• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Passau/Prag  |  19.01.2013  |  12:53 Uhr

Tschechien: Ministerium gibt grünes Licht für Temelin-Ausbau

Lesenswert (46) Lesenswert 11 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Temelin.  − Foto: dpa

Temelin.  − Foto: dpa

Temelin.  − Foto: dpa


Das tschechische Umweltministerium hat den geplanten Ausbau des Atomkraftwerks Temelin genehmigt. Die Prüfung der Umweltverträglichkeit sei positiv ausgefallen, teilte Ministeriumssprecher Matyas Vitik am Freitag in Prag mit. Der Abschlussbericht enthält 90 kleinere Bedingungen.

Die umstrittene AKW-Anlage bei Ceske Budejovice (Budweis) soll nach den Plänen des Betreibers CEZ um zwei Reaktoren erweitert werden. Ob die US-Firma Westinghouse oder ein russisch-tschechisches Konsortium den Zuschlag für das Milliardenprojekt erhalten, wird erst noch entschieden. Ans Netz gehen sollen die Blöcke mit einer Gesamtleistung von bis zu 3400 Megawatt frühestens im Jahr 2025.

Tschechien hatte im Juni in Passau über das Projekt informiert. Umweltschützer kritisierten das als "Alibiveranstaltung". Gegner des bestehenden AKW halten es für unsicher. Temelin liegt weniger als 100 Kilometer von der Grenze zu Bayern und Österreich entfernt. − dpa



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
635958
Passau/Prag
Tschechien: Ministerium gibt grünes Licht für Temelin-Ausbau
Das tschechische Umweltministerium hat den geplanten Ausbau des Atomkraftwerks Temelin genehmigt. Die Prüfung der Umweltverträglichkeit sei positiv ausgefallen, teilte Ministeriumssprecher Matyas Vitik am Freitag in Prag mit. Der Abschlussberich
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/635958_Tschechien-Ministerium-gibt-gruenes-Licht-fuer-Temelin-Ausbau.html
2013-01-19 12:53:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/19/teaser/130119_1253_29_38812762_temelin_teaser.jpg
news



Mehr Nachrichten zum Thema:
Passau


Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











Jagdaufseher Otto Heinzl ist selber Hundebesitzer. Er hofft, dass Hundehalter ihre Tiere nur dann von der Leine lassen, wenn sie auch folgen. − Foto: Schlegel

"Das Problem läuft selten am Anfang der Leine, sondern meistens am Ende." Mit diesem kryptischen...



Hübsche ironische Pointe: Ausstellungs-Kritiker Karl Synek (kl. Bild oben) besitzt das Bild "Duett", Pastellkreide, aus den 30er Jahren, von Margarete Schneider Reichel. − Fotos: Rabenstein

Engagierte Debatten über Kunst haben Seltenheitswert in Ostbayern, zumal über bildende Kunst...



Insgesamt blitzte die Polizei Vilshofen 17 Autos, die zu schnell unterwegs waren. − Foto: Jäger

Fast doppelt so schnell wie erlaubt raste ein Transporter durch Pörndorf und dabei direkt am...



Dreharbeiten an der Donau: die Regenbogenkids mit Andy Borg. − Foto: Jäger

Das ist ein echter Hingucker in der Passauer Innenstadt - Schlagerstar Andy Borg dreht derzeit mit...



− Foto: Archiv dpa

"Besser als vorher" – so beurteilt Josef Schifferer, Bürgermeister von Neuhaus am Inn...





 - Foto: Zechbauer

Ein Bahnunfall hat sich am späten Samstagnachmittag im Landkreis Passau ereignet...



− Foto: Archiv dpa

"Besser als vorher" – so beurteilt Josef Schifferer, Bürgermeister von Neuhaus am Inn...



Jagdaufseher Otto Heinzl ist selber Hundebesitzer. Er hofft, dass Hundehalter ihre Tiere nur dann von der Leine lassen, wenn sie auch folgen. − Foto: Schlegel

"Das Problem läuft selten am Anfang der Leine, sondern meistens am Ende." Mit diesem kryptischen...



Hübsche ironische Pointe: Ausstellungs-Kritiker Karl Synek (kl. Bild oben) besitzt das Bild "Duett", Pastellkreide, aus den 30er Jahren, von Margarete Schneider Reichel. − Fotos: Rabenstein

Engagierte Debatten über Kunst haben Seltenheitswert in Ostbayern, zumal über bildende Kunst...



Thomas Bründl hat Unterschriften gegen die Ralley gesammelt. − Foto: Archiv Schlegel

Schon über ein Jahr zieht sich der Protest von Thomas Bründl mittlerweile hin...





 - Foto: Zechbauer

Ein Bahnunfall hat sich am späten Samstagnachmittag im Landkreis Passau ereignet...



Saunieren wird teurer: Ab 1. Januar wird der Mehrwertsteuersatz um zwölf Prozent erhöht. − F.: Schlegel

Rudolf Weinberger ist stinksauer: "Ich kann das nicht verstehen, es wird völlig ohne Not etwas...



Im Umbruch: Nach der Übernahme durch Knorr-Bremse im Februar stehen der Transtechnik GmbH in Büchlberg Umstrukturierungen bevor. Die zweite Verhandlungsrunde steht heute an. − Foto: Lippert

Bei der Transtechnik GmbH aus Büchlberg (Landkreis Passau) stehen im vierten Quartal...



Thomas Bründl hat Unterschriften gegen die Ralley gesammelt. − Foto: Archiv Schlegel

Schon über ein Jahr zieht sich der Protest von Thomas Bründl mittlerweile hin...



Sitzt entspannt im Café Duftleben: Till Hofmann. − Foto: Thomas Jäger

Till Hofmann selbst sieht sich als Macher im Hintergrund - und oft tritt er als solcher auch auf...







Anzeige




Abonnent sein lohnt sich!


Prämienkatalog ansehenWerben Sie einen neuen Abonnenten und suchen Sie sich als Dankeschön eine Prämie im Prämienkatalog aus.

Im Prämienshop können Sie die gewünschte Prämie anfordern.
Weitere Prämien: