• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Passau  |  05.01.2013  |  10:41 Uhr

Zirkuspreis: Anthony fliegt in die Publikumsherzen

von Christine Pierach

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Mit Eleganz an die Spitze: Trapez-Künstler Anthony Wandruschka gewann die Herzen der Zuschauer und den Circus-Preis.  − Foto: Pierach

Mit Eleganz an die Spitze: Trapez-Künstler Anthony Wandruschka gewann die Herzen der Zuschauer und den Circus-Preis.  − Foto: Pierach

Mit Eleganz an die Spitze: Trapez-Künstler Anthony Wandruschka gewann die Herzen der Zuschauer und den Circus-Preis.  − Foto: Pierach


Am Samstag und Sonntag heißt es zum letzten Mal Manege frei um 15 und um 19 Uhr im Passauer Weihnachts-Circus. Das Publikum hat am Freitag über den Circus-Preis entschieden: Am allerbesten gefällt in der elften, exklusiv für Passau zusammengestellten Show der elegante Anthony am Trapez.

Einige tausende Zirkusfans waren seit dem 1. Feiertag im Chapiteau in Kohlbruck – und viele haben als Jury mitgestimmt bei der Entscheidung über den nun bereits 10. Circus-Oscar aus Joska-Kristall. 1466 Stimmen und damit absolut überlegen den Sieg und den größten Glasclown hat Anthony Wandruschka erobert.

Puristisch und perfektionistisch absolviert er ohne Netz und doppelten Boden schwierige Flugnummern hoch droben unter der Zirkuskuppel. Er kann aber auch jonglieren und ist nicht auf den Mund gefallen. Das weiß jeder Besucher, der ihn auch als charmant plaudernden Jongleur im ersten Teil der Vorstellung erlebt hat.

Mehr zum Thema lesen Sie am Samstag, 5. Januar, in Ihrer Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
625239
Passau
Zirkuspreis: Anthony fliegt in die Publikumsherzen
Am Samstag und Sonntag heißt es zum letzten Mal Manege frei um 15 und um 19 Uhr im Passauer Weihnachts-Circus. Das Publikum hat am Freitag über den Circus-Preis entschieden: Am allerbesten gefällt in der elften, exklusiv für Passau zu
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/625239_Zirkuspreis-Anthony-fliegt-in-die-Publikumsherzen.html?em_cnt=625239
2013-01-05 10:41:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/05/teaser/130105_1039_29_38677326_weic12_39_teaser.jpg
news



Anzeige





Anzeige



Mein Ort









Anzeige











Inmitten von Abfall wurde das Gold auf einer Passauer Baustelle gefunden. Foto: PNP

Erst beim morgendlichen Blick in die Passauer Neue Presse dämmerte der Verwandten des Juweliers...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



Wieder in Bayern: Nach vier Marathons überläuft Markus Simon bei Nördlingen die Grenze zur blau-weißen Heimat. In Passau angekommen ist er aber noch lange nicht... − Foto: Privat

10 Marathons an 10 Tagen am Stück. Das hat sich Markus Simon für seinen "Hoffnungsmarathon" zu...





− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Über 600.000 Euro soll dieser Goldschatz wert sein, den Baurarbeiter bei Abrissarbeiten auf einem Passauer Privatgrundstück entdeckt haben. Dieses Foto stammt von einem Leser der Heimatzeitung, der den Fund zufällig beobachtet hat. − Foto: Privat

Was für ein Fund! Nach exklusiven Informationen der Heimatzeitung haben Bauarbeiter bei...



Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



−Symbolfoto: dpa

Das hätte böse enden können: Die Verkehrspolizei Passau hat auf der A3 bei Neuburg am In (Landkreis...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...





Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



Der Lastwagen erfasste den Kleinwagen an der Fahrerseite. Der Lenker des Autos starb noch an der Unfallstelle. − Foto: Rücker

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Vilshofen (Landkreis Passau) ist am Donnerstagnachmittag ein...



Über 600.000 Euro soll dieser Goldschatz wert sein, den Baurarbeiter bei Abrissarbeiten auf einem Passauer Privatgrundstück entdeckt haben. Dieses Foto stammt von einem Leser der Heimatzeitung, der den Fund zufällig beobachtet hat. − Foto: Privat

Was für ein Fund! Nach exklusiven Informationen der Heimatzeitung haben Bauarbeiter bei...







Anzeige




Abonnent sein lohnt sich!



Prämienkatalog ansehenWerben Sie einen neuen Abonnenten und suchen Sie sich als Dankeschön eine Prämie in unserem Prämienshop aus.

Im Prämienshop können Sie die gewünschte Prämie anfordern.