• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Passau  |  03.01.2013  |  17:04 Uhr

Zahl der Arbeitslosen steigt durch Wintereinbruch

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Im regionalen Bereich der Passauer Agentur für Arbeit gab es im Dezember eine Zunahme der Arbeitslosen.  − Foto: Jäger

Im regionalen Bereich der Passauer Agentur für Arbeit gab es im Dezember eine Zunahme der Arbeitslosen.  − Foto: Jäger

Im regionalen Bereich der Passauer Agentur für Arbeit gab es im Dezember eine Zunahme der Arbeitslosen.  − Foto: Jäger


Im Bezirk der Agentur für Arbeit Passau waren im Dezember 2012 insgesamt 6988 Personen arbeitslos gemeldet, 1.229 Personen mehr als im November 2012. Das entspricht einer Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen von 4,2 Prozent und damit einer Zunahme um 0,7 Prozentpunkte. Der Anstieg entspricht dem saisonalen Verlauf. Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren 173 Personen mehr arbeitslos gemeldet. Erwartungsgemäß fällt der Zuwachs bei den Männern (plus 31,3 Prozent) und im Rechtskreis SGB III (plus 59,4 Prozent) deutlich stärker aus als im Vormonat. Dies liegt daran, dass beispielsweise im Bauhaupt- und Baunebengewerbe überwiegend Männer beschäftigt sind und viele Arbeiten über die Wintermonate eingestellt werden.

Im aktuellen Berichtsmonat meldeten sich 2830 Menschen neu oder erneut arbeitslos. Mit einem Anteil von 67,6 Prozent erfolgte der Großteil der Arbeitslos-Meldungen aus einer vorherigen Erwerbstätigkeit heraus. Die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen stieg im Vergleich zum Vormonat ebenfalls saisonbedingt um 143 auf 732 Personen an. 1602 Menschen konnten dagegen im Dezember ihre Arbeitslosigkeit beenden. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 26 715 Arbeitslosmeldungen verzeichnet, dies waren 2331 Meldungen weniger als im Jahr 2011.

Im Bezirk der Agentur für Arbeit Passau waren im Dezember 1533 Arbeitsstellen gemeldet, besonders im Gesundheits- und Sozialwesen, im Gastgewerbe sowie im Baugewerbe. Arbeitgeber meldeten im aktuellen Berichtsmonat 580 neue Arbeitsstellen und somit 80 Stellen mehr als im November 2012.  − redMehr dazu lesen Sie in der PNP (Ausgabe Passau) vom 4. januar








Dokumenten Information
Copyright ┬ę Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
623664
Passau
Zahl der Arbeitslosen steigt durch Wintereinbruch
Im Bezirk der Agentur für Arbeit Passau waren im Dezember 2012 insgesamt 6988 Personen arbeitslos gemeldet, 1.229 Personen mehr als im November 2012. Das entspricht einer Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen von 4,2 Prozent und d
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/623664_Zahl-der-Arbeitslosen-steigt-durch-Wintereinbruch.html?em_cnt=623664
2013-01-03 17:04:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/03/teaser/130103_1702_29_38665767_agentur_fuer_arbeit05_tj_teaser.jpg
news



Anzeige





Anzeige



Mein Ort









Anzeige











Bilder eine Überwachungskamera zeigen die vier skrupellosen Schläger. − Foto: Polizei

Sie schlugen zwei Männern ins Gesicht und traten zwei andere so brutal, dass sie noch immer im...



Beim Anstich: Oberbürgermeister Jürgen Dupper (v.l.) sowie Innstadt-Vertriebsmarketingleiter Friedhelm Feldmeier, die Festwirte Manfred Blösl und Ernst Brenner sowie Brauerei-Chef Stephan Marold. − Foto: Jäger

Die Schläge von Oberbürgermeister Jürgen Dupper saßen wie gewohnt. Eins, zwei...



Sie machen den Sieg unter sich aus: Florian Binder aus Thurmansbang (23, links) und Johannes Niggl (16) aus Büchlberg. − Fotos: Heisl/PNP

Johannes Niggl, ein sympathischer 16-jähriger Büchlberger (Landkreis Passau), zog aus...



Schaukeln mit dem kleinen Bruder: Tatjana Krenn (13) und Alexander genießen es, in der Vogelnestschaukel sanft hin und her zu schwingen. Die Anschaffung der Schaukel wurde durch eine Spende möglich. − Foto: Brunner

So langsam geht alles wieder seinen gewohnten Gang. Auch wenn der Alltag bei Familie Krenn aus...



Franz Josef Strauß bei seinem letzten Aschermittwochs-Auftritt 1988 in der Passauer Nibelungenhalle. Foto: PNP-Archiv

Franz Josef Strauß – von Freund wie Feind kurz FJS genannt – würde am Sonntag 100...





Dieses Bild hat der Sender Puls mit knapp 36000 Likes geteilt: Lisa aus Passau kämpft mit Online Petitionen gegen die Abschiebungen von Flüchtlingen. "Was die Menschen mitgemacht haben, ist einfach nur Wahnsinn. Wie in unserer Luxusgesellschaft haben viel zu viel und können auch was abgeben." − Foto: privat

Dass einmal eine Redakteurin von Puls, dem digitalen Jugendsender vom Bayerischen Rundfunk...



Fünf Freundinnen und eine Auswahl an modernen Dirndl-Kleidern in einem Bild. − Foto: Georg Gerleigner

Party bei Vollmond: Tausende Nachtschwärmer haben sich am Freitag rausgeputzt und sind aufs Gelände...



−Symbolfoto: Polizei

Vieles schon hat die Polizei auf der A3 erlebt, das Verhalten eines Schleusers aber bezeichnen...



Polizeikontrolle auf der A3 bei Pocking. Foto: Jäger

Nach dem Flüchtlingsdrama in Österreich mit 71 Toten verstärkt Bayern die Fahndung nach...



−Symbolbild: dpa

Vier Männer haben in Passau vier Kontrahenten und Passanten geschlagen bzw. gestiefelt...





−Symbolfoto: Polizei

Bei einer Großkontrolle im Raum Passau hat die Polizei am Donnerstagmorgen innerhalb von rund drei...







Anzeige




Abonnent sein lohnt sich!



Prämienkatalog ansehenWerben Sie einen neuen Abonnenten und suchen Sie sich als Dankeschön eine Prämie in unserem Prämienshop aus.

Im Prämienshop können Sie die gewünschte Prämie anfordern.