• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Passau  |  04.01.2013  |  13:12 Uhr

Viele Niederbayern können fast überall ihre Autos zulassen

Lesenswert (11) Lesenswert 5 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Bayerwald-Autos in Passaus Zulassungsstelle anmelden − seit November dank der Kooperation von sieben Gebietskörperschaften kein Problem mehr und bereits vielfach praktiziert.  − Foto: Geisler/rogerimages.de

Bayerwald-Autos in Passaus Zulassungsstelle anmelden − seit November dank der Kooperation von sieben Gebietskörperschaften kein Problem mehr und bereits vielfach praktiziert.  − Foto: Geisler/rogerimages.de

Bayerwald-Autos in Passaus Zulassungsstelle anmelden − seit November dank der Kooperation von sieben Gebietskörperschaften kein Problem mehr und bereits vielfach praktiziert.  − Foto: Geisler/rogerimages.de


Erfolgreicher Start einer bezirksweiten Kooperation: Sieben niederbayerische Gebietskörperschaften, darunter auch Passau, bieten seit Anfang November 2012 den Service einer wohnortunabhängigen Kfz-Zulassung. Seitdem wurden bereits mehr als 60 Fahrzeuge aus anderen Gebietskörperschaften in der Stadt Passau gemeldet.

Die Kooperation bietet den Bürgern, Fahrzeughändlern, Versicherungsvertretern und Zulassungsdiensten die Möglichkeit, nicht nur bei der für den Wohnort oder Betriebssitz des Fahrzeughalters zuständigen Zulassungsbehörde, sondern bei jeder der teilnehmenden Zulassungsbehörden Zulassungsvorgänge vorzunehmen", erklärt Rathaus-Sprecherin Maria Proske. "Bürgerfreundlichkeit, Umweltfreundlichkeit und ein modernes kundenorientiertes Image der Zulassungsbehörden waren ausschlaggebende Faktoren für dieses gemeinsame Projekt."

Teilnehmende Gebietskörperschaften sind die Landratsämter Deggendorf, Dingolfing-Landau, Regen, Rottal-Inn, Straubing-Bogen sowie die Städte Passau und Straubing. Die erweiterte Zuständigkeit umfasst u.a. folgende Zulassungsvorgänge: Zulassung von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen, Umschreibungen mit und ohne Halterwechsel, Außerbetriebsetzungen und Wiederzulassungen, Änderung der Kennzeichenart (Saisonkennzeichen), Halter- und Fahrzeugdatenänderung, Zuteilung Wunschkennzeichen und Ausstellung eines Ersatzscheines (ZB I). − ck


Mehr zum Thema lesen Sie am Samstag, 5. Januar, in Ihrer Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright ┬ę Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
623605
Passau
Viele Niederbayern können fast überall ihre Autos zulassen
Erfolgreicher Start einer bezirksweiten Kooperation: Sieben niederbayerische Gebietskörperschaften, darunter auch Passau, bieten seit Anfang November 2012 den Service einer wohnortunabhängigen Kfz-Zulassung. Seitdem wurden bereits mehr als 60 Fa
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/623605_Viele-Niederbayern-koennen-fast-ueberall-ihre-Autos-zulassen.html?em_cnt=623605
2013-01-04 13:12:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/03/teaser/130103_1520_29_38663682_ri17_13258_124532_20130103_6317_17_6317_124532_rog_3742_teaser.jpg
news



Anzeige





Anzeige



Mein Ort









Anzeige











−Symbolfoto: Polizei

Vieles schon hat die Polizei auf der A3 erlebt, das Verhalten eines Schleusers aber bezeichnen...



Vergnügen, Politik mit Katja Suding und schweres Gerät - das war der Dienstag auf dem karpfhamer Fest. − F.: Gerleigner

"Grüß Gott liebe Niederbayern." Mit ungewohnten Einstiegsworten und im Dirndl hat sich Katja Suding...



Ab Montag, 7. September, ist der Autobahnzubringer gesperrt. − Foto: Jäger

Die Schilder stehen, und wer den Autobahnzubringer im nördlichen Landkreis Passau nutzt...



"Das Handwerk ist ein Fundament fürs Leben", sagt Siegfried Piske. Doch oft, moniert er, werde es nicht ernst genommen. − Foto: Kain

Siegfried Piske ist nicht glücklich. Er ist Handwerker aus Leidenschaft, mit eigenem Betrieb...



−Symbolbild: dpa

Vier Männer haben in Passau vier Kontrahenten und Passanten geschlagen bzw. gestiefelt...





Dieses Bild hat der Sender Puls mit knapp 36000 Likes geteilt: Lisa aus Passau kämpft mit Online Petitionen gegen die Abschiebungen von Flüchtlingen. "Was die Menschen mitgemacht haben, ist einfach nur Wahnsinn. Wie in unserer Luxusgesellschaft haben viel zu viel und können auch was abgeben." − Foto: privat

Dass einmal eine Redakteurin von Puls, dem digitalen Jugendsender vom Bayerischen Rundfunk...



Fünf Freundinnen und eine Auswahl an modernen Dirndl-Kleidern in einem Bild. − Foto: Georg Gerleigner

Party bei Vollmond: Tausende Nachtschwärmer haben sich am Freitag rausgeputzt und sind aufs Gelände...



Immer mehr Ausbildungsstellen in der Region bleiben unbesetzt. −Symbolfoto: dpa

Der Lehrlingsmangel in der Region verschärft sich weiter: Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahrs...



Polizeikontrolle auf der A3 bei Pocking. Foto: Jäger

Nach dem Flüchtlingsdrama in Österreich mit 71 Toten verstärkt Bayern die Fahndung nach...



Enttäuscht: Vilshofens Bürgermeister Florian Gams (l.) und Tourismus-Chef Christian Eberle. − Foto: Tina Sprung

Am Ende hat es nicht ganz gereicht: Die Stadt Vilshofen (Landkreis Passau) konnte sich das Bayern...





Mit seiner Hündin Ayka ist Josef Winkler täglich in seinem Gartenparadies in Wopping bei Rotthalmünster unterwegs. Dort verbreiten unter anderem riesige Bananenstauden tropisches Flair. − Foto: Schlegel

12 000 Quadratmeter Grund – und darauf riesige Bananenstauden, karibische Schlafbäume...



Die nächste Baustelle auf der A3 kündigt sich an: Ab Montag beginnen die Vorarbeiten, um den Fahrbahnbelag in Richtung Passau-Süd zu erneuern. − Foto: Schlegel

Von Mitte April bis Ende Juli wurde gebaut, Staus inklusive. Dann war ein Monat Ruhe...







Anzeige




Abonnent sein lohnt sich!



Prämienkatalog ansehenWerben Sie einen neuen Abonnenten und suchen Sie sich als Dankeschön eine Prämie in unserem Prämienshop aus.

Im Prämienshop können Sie die gewünschte Prämie anfordern.