• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Tierlehrer Roland Duss hat mit Humor und Herzlichkeit seine vier Seelöwen Chico, Charlie, Joe und Tino bestens im Griff. "Chico" war "Robbie" aus der Fernsehserie, die bis 2009 lief. Die anderen drei waren seine Bodydoubles.  − Foto: Eckelt/rogerimages.de

Tierlehrer Roland Duss hat mit Humor und Herzlichkeit seine vier Seelöwen Chico, Charlie, Joe und Tino bestens im Griff. "Chico" war "Robbie" aus der Fernsehserie, die bis 2009 lief. Die anderen drei waren seine Bodydoubles.  − Foto: Eckelt/rogerimages.de

Tierlehrer Roland Duss hat mit Humor und Herzlichkeit seine vier Seelöwen Chico, Charlie, Joe und Tino bestens im Griff. "Chico" war "Robbie" aus der Fernsehserie, die bis 2009 lief. Die anderen drei waren seine Bodydoubles.  − Foto: Eckelt/rogerimages.de


Er lacht auch am Morgen danach. Der Schalk blitzt gerade zu aus den Augen von Tierlehrer Roland Duss, der am Vorabend mit seinen Seelöwen in der Manege des Zirkus Krone in Passau-Kohlbruck stand.

Doch die gute Laune ist keine Show. Der 54 Jahre alte gebürtige Schweizer mit den lachenden braunen Augen und dem Schnauzer, der seit Dienstag zweimal am Tag im noch bis Sonntag in Passau gastieren Zirkus Krone auftritt, hat ein außergewöhnliches sonniges Gemüt. Das muss er auch, denn seine vier Schützlinge Chico, Charlie, Joe und Tino sind zwar zweimal 180 Kilo, 110 und 90 Kilo schwer. Doch sie führen sich auf wie kleine Kinder; ständig plärren sie − was man bei ihnen eigentlich bellen nennt − weil sie Fisch oder Aufmerksamkeit wollen.

Die Robben und Roland Duss sind ein eingespieltes Team. Seit mehr als zehn Jahren treten Roland und Petra Duss mit der Viererbande auf. Von 2001 bis 2008 stehen sie hinter der Kamera, wenn die Seelöwen davor stehen − Chico leiht der Robbendame "Robbie" aus der ZDF-Serie "Hallo Robbie" sein Gesicht. Die anderen drei fungieren als ihre Bodydoubles.

"Okay, war halt eine Vorabendserie. Aber für die Tiere war's genial", sagt Duss heute dazu. Während Tierschützer Auftritte von Tieren im Fernsehen heftig kritisieren, ist Duss fest davon überzeugt, dass seine Seelöwen gerne lernen und ihr Können zeigen.

Die restlichen Vorstellungen im Überblick. − jurMehr lesen Sie am Samstag, 10.November, im Lokalteil Passau der Passauer Neuen Presse.









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
579387
Passau
Der Robben-Papa gastiert in Passau
Er lacht auch am Morgen danach. Der Schalk blitzt gerade zu aus den Augen von Tierlehrer Roland Duss, der am Vorabend mit seinen Seelöwen in der Manege des Zirkus Krone in Passau-Kohlbruck stand.Doch die gute Laune ist keine Show. Der 54 Jahre alte g
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/579387_Der-Robben-Papa-gastiert-in-Passau.html?em_cnt=579387&em_gallery_open=1
2012-11-09 16:56:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/09/teaser/121109_1654_29_38150841_ri58_11983_113761_20121109_5719_58_5719_113761_imgn5422_teaser.jpg
news



Anzeige





Anzeige



Mein Ort









Anzeige











In der Reportage erklärt der IT-Systemkaufmann, warum er sich dazu entschlossen hat, die terroristische Vereinigung "Islamischer Staat" als Cyber-Terrorist zu unterstützen. Screenshot: ARD/Potstada

Seitdem die ARD die von "Report München" gedrehte Reportage "Terrorkrieg im Internet − Die...



− Foto: FF St. Florian am Inn

"Person in Maschine eingeklemmt" lautete das Einsatzstichwort für die Feuerwehr St...



Ein Stück Passau Stadtgeschichte: Das Traditionswirtshaus "Zur Fels’n" in der Ilzstadt. Foto: Oswald

Es wurde in den vergangenen Jahren immer wieder viel darüber gesprochen und diskutiert − sehr...



Statt 120 km/ nur noch Tempo 80? Das könnte auf der niederbayerischen A3 demnächst Realität sein. Foto: Archiv Binder

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden...



Das neue Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Gaißa: 300 PS stark und ein Fassungsvermögen von 1200 Liter Wasser. Neben den LF wurde der Mannschaftswagen, den die Wehrler mit 15000 Euro aus der Vereinskasse bezuschussten, und drei Boote geweiht. − Fotos: Eckelt

Drei Feuerwehrmänner greifen nach den Hohlstrahlrohren des neuen Löschfahrzeugs...





"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Eine Welle der Empörung und ein mögliches juristisches Nachspiel hat dieses Foto ausgelöst, das ein Jäger auf Facebook gepostet hat. − Foto: Screenshot Facebook

Sowohl Jagdgegner als auch Jäger regen sich über ein Foto auf, das im Internet die Runde macht...



 - Foto: Archiv Binder

Weil er zu einer Schachtel Zigaretten griff, war ein 34-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 16...



Das Kurhotel Wittelsbach ist wegen erheblicher Brandschutzmängel am vergangenen Freitag geräumt worden. − Foto: Jörg Schlegel

Von kleinen Beanstandungen über fehlende Rauchmelder auf den Zimmern bis hin zu einem nicht...



Der Angeklagte mit seinem Rechtsanwalt Max Kitzbichler am Amtsgericht Passau. − Foto: Pierach

150 Mal seinen Tagesverdienst als Geldstrafe, bei Nichtbezahlen fünf Monate Gefängnis...





Statt 120 km/ nur noch Tempo 80? Das könnte auf der niederbayerischen A3 demnächst Realität sein. Foto: Archiv Binder

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden...



Harte Schale, weicher Kater: Walter Landshuter kurz vor seinem 70. Geburtstag mit Haustier "Kracherl". − Foto: Thomas Jäger

Welch eine Szene: Innenhof des Scharfrichterhauses Passau. Dessen Mitbegründer Walter Landshuter...



"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Ein Stück Passau Stadtgeschichte: Das Traditionswirtshaus "Zur Fels’n" in der Ilzstadt. Foto: Oswald

Es wurde in den vergangenen Jahren immer wieder viel darüber gesprochen und diskutiert − sehr...



Pfarrer Alexander Aulinger (2.v.l.) taufte bei der Großtaufe in der Salzweger Kirche John, dem Patin Rita Weidinger die Hand auflegte. Pastoralreferent Thomas Weggartner (links) und Bürgermeister Christian Domes assistierten. − Fotos: Wildfeuer

19 Kinder im Alter von wenigen Wochen bis 14 Jahren aus dem Asylbewerberheim "Salzweger Hof" hat...







Anzeige




Abonnent sein lohnt sich!



Prämienkatalog ansehenWerben Sie einen neuen Abonnenten und suchen Sie sich als Dankeschön eine Prämie in unserem Prämienshop aus.

Im Prämienshop können Sie die gewünschte Prämie anfordern.