• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Passau/Wernstein


150 rote Mützen – und darunter sportliche Spender


Eine nichtalltägliche Zipfelmützen-Horde hat sich am frühen Sonntagmorgen in Bewegung gesetzt, um Gutes zu tun. Aber nicht allein für sich beim gesunden Frühsport vor dem anstehenden Feiertags-Marathon, sondern vor allem auch anderen...



  • 150 rote Mützen – und darunter sportliche Spender
    Artikel Panorama




Update vor 55 Minuten

Passau  |  21.12.2014  |  14:28 Uhr

"Nightfever": Traum des Bischofs wird wahr

Andächtige Stimmung am Samstagabend im Dom: Bei der Gebetsnacht "Nightfever" gab es eine ganze "Kirche von anbetenden Menschen", die Bischof Dr. Stefan Oster sich erträumt hatte. − Fotos: Eckelt

Bis auf den letzten Stuhl besetzt ist der Dom am Samstagabend gewesen, als zum ersten Mal "Nightfever" in Passau stattgefunden hat. Besonders war auch die Atmosphäre, mit der diese Gebetsnacht das Gotteshaus erfüllt hat. Menschen knieten anbetend vor dem Allerheiligsten. Manche weinten vor Rührung, andere umarmten sich...





Passau  |  20.12.2014  |  06:00 Uhr

Die Kelten kommen: "Celtic Music" bei den Passauer Saiten

Die Krönung: Bardic Trio mit Sharron Griffiths, Jamie MacDougall und Matthew McAllister. − F.: ag

Zum siebten Mal veranstalten die Gitarristen Yvonne Zehner und Jürgen Schwenkglenks das Festival "Passauer Saiten" − diesmal von 6. bis 20. März. Die Gitarrentage stehen 2015 unter dem Motto "Celtic Musik", zu hören ist Saitenmusik aus Schottland, Irland, Wales und der Bretagne. Einige Neuerungen bieten die Veranstalter: So ist erstmals ein...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

S-Privatkredit-online
Einfach und schnell

Erfüllen Sie sich jetzt einen lang gehegten Wunsch – zum Beispiel die neue Inneneinrichtung, Ihr Traum-Auto oder einen schönen
Urlaub.





Passau  |  19.12.2014  |  18:07 Uhr

Zieglstadl: Regierung will auch kein Überholverbot

Es soll auch kein Überholverbot in Zieglstadl geben. − Foto: Jäger

Eine bittere Pille für die Anwohner von Zieglstadl und Gaißa: Die Regierung von Niederbayern ist nicht nur gegen das vom Stadtrat beschlossene Tempolimit im gesamten Abschnitt der Staatsstraße von Donauhof bis zur Autobahn Passau-Nord. Sie ist außerdem auch gegen das Überholverbot. Auch in diesem Punkt folge man der Auffassung des Staatlichen...





Passau  |  19.12.2014  |  18:04 Uhr

Pater Mirko verlässt Passau

Die Personalentscheidung bekannt gaben Generalvikar Prälat Dr. Klaus Metzl (v. l.), Bruder Peter Cieslak, Provinzial Pater Peter Dus, Bischof Dr. Stefan Oster, Pater Mirko Legawiec und Domkapitular Josef Ederer. − F.: red

Nach zwölf Jahren auf Mariahilf wechselt der bekannte Pauliner-Pater Mirko Legawiec an einen neuen Standort seines Ordens, er geht Mitte 2015 nach Pfarrkirchen. Eine Auswirkung auf den Klosterbetrieb in Mariahilf hat das voraussichtlich nicht, teilt Pater Jakob Martin Zarzycki mit, Stadtpfarrer in der Innstadt...





Passau  |  19.12.2014  |  18:02 Uhr

Gravieren für Lena

Warm eingepackt blickt Lena in die Welt. Das Mädchen aus Grubweg ist nach einer Gehirnblutung schwerstbehindert. − Foto: red

Im Untergeschoss der Stadtgalerie kann man an diesem Samstag nicht nur einkaufen, sondern auch Gutes tun: Der Hilfsverein "Mia fia di" steht von 12 bis 20 Uhr parat und graviert Christbaumkugeln. Jeder Besucher kann seine ganz persönliche Kugel oder anderen Baumschmuck gravieren lassen und an den Wunschbaum von City Marketing Passau (CMP) hängen...





Passau  |  19.12.2014  |  18:01 Uhr

Albrecht-Karree: 90 Wohnungen für 25 Millionen

Abgeschlagene Bäume und Steinhaufen zeugen noch vom einstigen Biergarten und Gebäude des Passauer Traditionslokals Albrecht. Auf dem knapp 8000 Quadratmeter großen Areal entsteht ab Frühsommer 2015 jetzt der Wohnpark "Albrecht-Karree" mit acht Mehrfamilienhäusern und 90 Wohnungen. − Foto: Karl

Es soll wahrlich Bauen auf höherem Niveau werden: Jetzt ist bekannt geworden, wie die bauliche Zukunft auf dem Kohlbrucker Areal des einstigen Hotels Albrecht – zugleich der höchste Punkt auf Passauer Stadtgebiet – ausschauen soll. Auf dem knapp 8000 Quadratmeter großen Grundstück des abgerissenen früheren Traditionslokals und -hotels...





Passau  |  19.12.2014  |  17:12 Uhr

Bau-Boom auch in der Innstadt

In Haibach soll ein neues Wohngebiet entstehen, zunächst eine Wohnanlage auf einer 8000 Quadratmeter großen Teilfläche (Pfeil). − Foto: Stadtarchiv

Auch die Innstadt erlebt einen Bau-Boom mit größeren Wohnanlagen. Das neueste Projekt spielt in Haibach. Ein Ingenieurbüro ist von einer Bauträgergesellschaft beauftragt, zunächst ein 8000 Quadratmeter großes Grundstück mit mehrstöckigen Häusern und Penthaus-Wohnungen zu überplanen. An der Göttweiger Straße sind 18 Wohnungen bereits im Bau...





Passau  |  19.12.2014  |  14:07 Uhr

Eine für alles: Neue CampusCard an der Uni Passau

− Foto: Uni Passau

Die Tage des Studentenausweises aus Papier sind an der Uni Passau gezählt. Zu Semesterbeginn mussten ihn die Studenten selbst ausschneiden und falten, zum Semesterende war er dann meist verknittert und schmuddelig, zumindest, wenn man den Ausweis nicht in einem der Copyshops laminieren lassen hat. Das ist jetzt vorbei: Mit dem Beginn des...





Passau  |  19.12.2014  |  11:43 Uhr

Situationsbericht: So viele syrische Flüchtlinge leben in der Region

Eine syrische Flüchtlingsfamilie in ihren Zimmer in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber auf dem Gelände der Bayernkaserne in München. − Foto: dpa

Mehr als zehn Millionen Syrer sind seit Ausbruch des Bürgerkriegs auf der Flucht. Die große Flüchtlingskrise spielt sich im Nahen Osten ab, doch mittlerweile bekommt auch Bayern die Folgen des Konflikts deutlich zu spüren. Immer mehr Menschen suchen auch in unserer Region Zuflucht. Die PNP hat sich umgehört...





1
2 3 4




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Die Leiche des Mannes wurde am Morgen gefunden. − Foto: Piffer

Ein 56-jähriger Mann aus Hutthurm (Landkreis Passau) war in der Nacht auf Samstag auf dem...



− Foto: Archiv dpa

Ein wenig erfreuliches Weihnachtsfest erwartet einen 27-jährigen Ladendieb. Eigentlich wollte sich...



Michael Emmer, stellvertretender Obmann der Schiedsrichter-Gruppe Passau. − Foto: Sigl

"Wenn es so weiter geht, dann können wir bald nicht mal mehr alle A-Klassen-Spiele der Herren...



−Symbolfoto: Wolf

Großeinsatz für die Feuerwehren rund um Fürstenstein (Landkreis Passau): Am Freitagnachmittag ist...



Einen Engelsrufer, gestiftet von Juwelier Grätzer, gibt es bei der heutigen Adventsaktion zu gewinnen. − Foto: Scholz

Sie sind nicht nur wunderschöne Schmuckstücke, sondern haben mittlerweile für viele eine ganz...





100 gefundene Euro abzugeben ist für Fünftklässler Maxi (12) "selbstverständlich". − F.: Karl

"Respekt – ein wirklich feiner Zug – und das noch in der Weihnachtszeit...



Der Passauer Diözesanbischof Stefan Oster wird heuer keine schriftlichen Weihnachtsgrüße verschicken...



Hat den ausgelegten Giftköder gefressen: Pinschermischling Timi. Dank Frauchen Michaela Lorenz ist er wieder auf dem Weg der Besserung.

"Wer tut denn so etwas? Das ist doch einfach unglaublich", kann es Hundebesitzerin Michaela Lorenz...



70 statt 80 in Zieglstadl plus Überholverbot – weiter will auch die Regierung nicht gehen. − Foto: Jäger

Das Staatliche Bauamt hat sich geweigert, einen Beschluss des Stadtrats umzusetzen und auf dem...



Der Deggendorfer Stadtteil Fischerdorf im Juni 2013, überflutet von Wasser und Schlamm der Donau. Mit Flutpoldern sollen künftig solch verheerende Hochwasser vermieden werden. Die Bauern, die dafür ihren Grund zur Verfügung stellen, sollen entschädigt werden. − Foto: Roland Binder

Die Staatsregierung hat ein Hindernis für den Bau der geplanten zwölf Flutpolder an der Donau aus...





Cantabile Regensburg. − Foto: Chor

So wie das Streichquartett die "vornehmste" Abteilung der Instrumentalmusik repräsentiert...



Das schwarze Runde war mal ein Adventskranz. Die Feuerwehren im Einsatz – aus Pocking, Indling und Tettenweis – mussten ihre Atemschutzträger ins stark verrauchte Haus schicken. − F.: Seidl

"Trotz allem noch schöne Feiertage" – so hat sich gestern Vormittag nach seinem Einsatz ein...



Am helllichten Tag und an einem durchaus frequentierten Ort ist der Passauer Senior (87) attackiert worden – der Vorfall geschah auf der ZOB-Spange wenige Meter nach einem kleinen Parkplatz (rechts) und neben dem braunen Auffahrtsrotunde zum Stadtgalerie-Parkdeck. − Foto: Karl

Josef K. (Name von der Redaktion geändert) ist 87 Jahre alt und resolut. Letzteres bekam auch ein...



Der Passauer Diözesanbischof Stefan Oster wird heuer keine schriftlichen Weihnachtsgrüße verschicken...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Bastian Alexander Spannbauer

Bastian Alexander Spannbauer

12.11.2014 - 18:00 Uhr
3970 Gramm - 53 cm


Lukas Binder

Lukas Binder

22.10.2014 - 08:15 Uhr
3240 Gramm - 51 cm


Madeleine Meininger

Madeleine Meininger

21.10.2014 - 01:55 Uhr
3920 Gramm - 56 cm


Zur Baby-Galerie




Abonnent sein lohnt sich!



Prämienkatalog ansehenWerben Sie einen neuen Abonnenten und suchen Sie sich als Dankeschön eine Prämie in unserem Prämienshop aus.

Im Prämienshop können Sie die gewünschte Prämie anfordern.




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008