• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Passau


Zwei Investoren entwickeln Brauerei-Gelände neu


Die Investoren, die in den kommenden drei, vier Jahren das rund 16000 Quadratmeter große brachliegende Areal der Innstadt-Brauerei entwickeln werden, stehen fest. In der neugegründeten "Innstadt Brauhaus Projekt GmbH & Co KG" wollen der bisherige...



  • Zwei Investoren entwickeln Brauerei-Gelände neu
    Artikel Panorama




Passau  |  22.10.2014  |  17:26 Uhr

SVS hat seinen neuen Kunstrasenplatz

Dass der Platz taugt demonstrierten den Ehrengästen bei der Übergabe die F-Jugendlichen des SV Schalding-Heining. − Foto: Jäger

98 mal 60 Meter Kunstrasenfeld der neuesten Generation – das sind die Traummaße des neuen Platzes auf der Sportanlage Reuthinger Weg. Am Mittwoch hat OB Jürgen Dupper den frisch fertiggestellten Fußball-Kunstrasenplatz den Aktiven des SV Schalding-Heining übergeben. 700000 Euro hat die Stadt sich den neuen Platz kosten lassen...





Passau  |  22.10.2014  |  15:20 Uhr

Pemperlprater kostet Stadt 10000 Euro im Jahr

Umsonst fahren können geschickte Kinder, die oft den Ring erwischen. Die Stadt aber zahlt für den Pemperlprater drauf. − Foto: Jäger

Der Kauf des Pemperlpraters vom VdK hat die Stadt nur einen symbolischen Euro gekostet. Das älteste Karussell der Welt auch zu betreiben und es nicht nur zu besitzen, das jedoch gibt es nicht umsonst. In finanzieller Hinsicht stellt die Stadt sich auf ein Draufzahlgeschäft ein. Wenn es gelingt, übers Jahr 5000 Euro Einnahmen aus dem Betrieb zu...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

Feiern Sie mit.
90 Jahre Weltspartag

Am 30.10. ist Weltspartag
Heute wie vor 90 Jahren - für Groß und Klein lohnt es sich zu sparen.
Sichern Sie sich Zinszuschläge von 2 % auf ausgewählte Sparpläne.





Passau  |  22.10.2014  |  15:04 Uhr

Stadt übersteht den Sturm gut

Beim Neustifter Bahnhof sägt sich ein Feuerwehrmann kurz vor Mitternacht in der Nacht zum Mittwoch durch Äste an einem Gleis. − Foto: Kornexl/ffpassau.de

Die Passauer haben mal wieder Glück gehabt. Das Sturmtief, das in der Nacht zum Mittwoch ab zirka 22 Uhr über die Stadt zog, richtete in Passau nur kleine Schäden an. "Es dürften fast alle Feuerwehren im Stadtgebiet ausgerückt sein", so berichtete Stadtbrandinspektor Andreas Dittlmann. Doch die Einsätze seien "business as usual" und schnell...





Passau  |  22.10.2014  |  06:00 Uhr

Kreativer Dialog zwischen Alt und Neu: Foster-Schau in Passau

Die soziale Dimension: Rund um das Carre d’Art Nimes entstand ein neues Zentrum im Stadtviertel. − Fotos: Norman Foster+ Partners

Wie vermittelt man Architektur eines Stars der Szene, die in aller Welt ihren Platz gefunden hat? Durch Fotografie, Pläne, Aufrisse, Statements. Es ist außergewöhnliche Architektur, die zurzeit im Atrium des Medienzentrums in Passau gezeigt wird. Im Rahmen der Reihe MENSCHEN in EUROPA werden 15 wichtige Projekte von Lord Norman Foster...






Neue Fotostrecken





Passau  |  21.10.2014  |  17:51 Uhr

Bischof ernennt Michael Bär zum Dompropst

Bischof Dr. Stefan Oster mit dem neuen Dompropst Dr Michael Bär (r.) und dem neuen Domdekan Dr. Hans Bauernfeind (l.). − Foto: Bischöfliche Pressestelle

Das Passauer Domkapitel ist wieder vollständig. Domdekan Dr. Michael Bär (52) wird neuer Dompropst des Bistums Passau. Diese Personalentscheidung hat Bischof Dr. Stefan Oster in der Ordinariatsratssitzung mitgeteilt. Die Besetzung war notwendig geworden, weil der bisherige Dompropst Hans Striedl (70) bereits Ende Juli altersbedingt aus seinem Amt...





Passau  |  21.10.2014  |  17:47 Uhr

Feuerwehr im Gefahrgut-Einsatz

Am Güterbahnhof herrschte gestern kurzzeitig Alarmstimmung. Schuld war Benzingeruch. − Foto: Jäger

Benzingeruch an einem Waggon hat am Dienstagnachmittag die Verantwortlichen für den Güterbahnhof in Alarmstimmung versetzt. Der Notfallmanager der Deutschen Bahn eilte herbei, der Zugverkehr wurde gestoppt, der Strom abgeschaltet, die Passauer Feuerwehr unter dem Stichwort "Austritt von Gefahrgut" alarmiert...





Passau  |  21.10.2014  |  17:01 Uhr

Barock trifft Science-Fiction: "Alcina" am Landestheater

Im Bann der Zauberin: Alcina (Gesche Geier. M.) verwandelt Menschen in Tiere. Ist Oberto (Leigh Michelow, l.) der Nächste. Das Bühnenbild ist ein mediales Kunstwerk von Kobie van Rensburg. − Foto: Peter Litvai

Kobie van Rensburg, Sänger, Regisseur, Multitalent, hat mit originellen Inszenierungen am Landestheater Niederbayern beim Publikum ungeheure Lust auf Barockoper entfacht. Jetzt kommt er wieder mit Georg Friedrich Händels (1685−1759) "Alcina", die 1735 in London uraufgeführt wurde. Das Libretto fußt auf dem sechsten und siebenten Gesang von...





Passau  |  21.10.2014  |  15:54 Uhr

Bistumsarchiv baut Depot für 2,7 Millionen Euro

Beim Spatenstich: (v.l.) Generalvikar Dr. Klaus Metzl, Diözesanbaumeister Jochen Jarzombek, die Architekten Albert Köberl und Alfons Döringer, Bischof Dr. Stefan Oster, Diözesanarchivdirektor Dr. Herbert Wurster, OB Jürgen Dupper, Diözesanfinanzdirektor Dr. Josef Sonnleitner und Brauereidirektor Stephan Marold. − Foto: Jäger

In Hacklberg entsteht am Rand des Brauereigeländes unterhalb des Fürstenwegs ein ungewöhnliches Gebäude. Es ist 30 Meter lang und 15 Meter breit, kellerlos und drei Stockwerke hoch – doch das ganze 2,7 Millionen Euro teure Haus hat nur zwei Fenster, die kaum Licht ins Innere lassen werden. Das ist gut so...





Untergriesbach  |  21.10.2014  |  12:31 Uhr

Mord mit 36 Messerstichen: Mann muss dauerhaft in Psychiatrie

Foto: Pierach

Ein Mann, der in Niederbayern eine Hausfrau mit 36 Messerstichen getötet hat, kommt dauerhaft in die Psychiatrie. Dies entschied das Landgericht Passau am Dienstag. Nach Überzeugung des Gerichts leidet der Mann an einer chronischen Schizophrenie. Es müsse auch künftig damit gerechnet werden, dass er für die Allgemeinheit gefährlich sei...





1
2 3 4




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: Ellerbeck/Symbolbild

Bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion in der niederbayerischen Rockerszene wurden am...



Der Stadtrat hatte vor vier Wochen beschlossen, die Ladezonen am Stadtplatz aufzulösen, weil sie nach Aussagen von Geschäftsleuten nicht benötigt würden. Wie das Bild zeigt, suchen sich die Ausfahrer andere Zonen aus wie den Bürgersteig gegenüber dem Rathaus, wo zudem absolutes Halteverbot herrscht. Hinzu kommt, dass die Kleiderständer der Geschäfte den halben Bürgersteig in Anspruch nehmen. Wunsch der Stadt ist es, dass 2,50 Meter Bürgersteig für den Fußgänger frei bleiben. − Foto: Rücker

Wenn es um die Parkplätze am Stadtplatz geht, herrscht gegenwärtig Chaos – im täglichen Kampf...



Aus Alt wird demnächst viel Neu: Auf dem brachliegenden Areal der früheren Innstadt-Brauerei neben der Kapuzinerstraße soll ein großes neues Wohnquartier entstehen. − Foto: Jäger

Die Investoren, die in den kommenden drei, vier Jahren das rund 16000 Quadratmeter große...



Da geht‘s lang: 2. Bürgermeister und CSU-Fraktionschef Christian Gödel hat zwei potenzielle Investoren an der Hand, die sich in Albersdorf ansiedeln wollen. Termine wurden festgelegt. − Foto: Archiv Rücker

Langsam wird’s eng im Vorzeige-Gewerbegebiet der Stadt Vilshofen in Albersdorf: Die Baustelle...



Gestoppt sind die Planungen, an der Einmündung der Staatsstraße2110 aus Richtung Dommelstadl in die Staatsstraße zwischen Passau und Autobahnausfahrt Süd einen Kreisverkehr zu errichten und so den Unfallschwerpunkt zu entschärfen. Stattdessen sollen Ampeln künftig das Linksabbiegen Richtung Autobahn erleichtern. Diese Lösung kostet weniger und lässt sich schneller realisieren. − Foto: Jäger

Es geht doch nicht rund: Eine Ampel wird für ein schnelleres und sicheres Linksabbiegen von der...





−Symbolfoto: Binder

Bei einer Großkontrolle auf der A3 bei Passau hat die Polizei bei jedem dritten Lkw Mängel...



−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...



Shell-Stationsleiterin Stefanie Huber (34) nahm dem Schleuser den Autoschlüssel ab. Damit die Situation nicht eskaliert, stellte sich Stammkunde und Unternehmer Jörg Jahn (43) dazu. − Foto: Eberle

Mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber hat die Polizei Dienstagmittag zwischen Passau und...



Freuen sich über das Elektroauto, das ab sofort für Dienstfahrten der Gemeinde Ortenburg eingesetzt wird: (v.l.) Kämmerer Simon Loher, Bauamtsleiter Stefan Pletz, Bürgermeister Stefan Lang und Geschäftsleiter Rainer Brey. − Foto: Fischer

Da staunten die Ortenburger nicht schlecht, als Bürgermeister Stefan Lang am Montag Nachmittag mit...



Sterbehilfe ist ein Thema, zu dem es so viele Meinungen gibt wie Gründe für den Wunsch nach dem...





Eine Minute bei 3000 U/min füllt den großen Ballon mit Schadstoffen (r.), eine Minute bei 1000 U/min den kleinen (l.). Davon überzeugten zwei Berufsfachschülerinnen (l. und r.) die Ehrengäste Alois Ortner (ADAC und Stadtrat), Jürgen Wolz (TÜV Süd), Bernd Sibler (Kultus-Staatssekretär) und Gerlinde Kaupa (stv. Landrätin).

Eine Tasse Benzin verbraucht ein Auto, wenn der Fahrer es mit quietschenden Reifen von der Ampel...



Ein Mann und sein Auto: Mit einem Mazda 6 wie diesem will Rainer Heinzlsperger am Wochenende einen Weltrekord brechen. − Foto: PNP

Einen Punkt im Fahreignungsregister in Flensburg hat er bislang noch nicht, sagt Rainer...



"Ich bin ganz und gar von der Traditions-Marke angetan." Jarolsav Horowitz, Mitgesellschafter bei der Bavaria Fruchtsaft Vertriebs GmbH, zeigt stolz das bekannte Emblem des Rottaler Saftes auf der Apfelsaft-Verpackung. − Foto: Jörg Schlegel

Seit ein paar Wochen wird wieder Fruchtsaft am Traditions-Standort Rotthalmünster produziert...



Eike Hallitzky − Foto: dpa

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Eike Hallitzky aus Neuburg am Inn bei Passau ist neuer...



In der Uferzone, die sonst vom Wasser überspült ist, wurde fleißig Totholz gesammelt und der Zugang zum Dreiburgensee verbessert. − Fotos: Heisl

Um die 50 Tittlinger sind dem Aufruf von Bürgermeister Helmut Willmerdinger gefolgt: Sie traten am...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Constantin Sieghart

Constantin Sieghart

17.10.2014 - 06:23 Uhr
3305 Gramm - 53 cm


Maximilian Julius Küblböck

Maximilian Julius Küblböck

30.09.2014 - 01:21 Uhr
3500 Gramm - 54 cm


Celina Althammer

Celina Althammer

29.09.2014 - 18:31 Uhr
2760 Gramm - 51 cm


Zur Baby-Galerie




Abonnent sein lohnt sich!


Prämienkatalog ansehenWerben Sie einen neuen Abonnenten und suchen Sie sich als Dankeschön eine Prämie im Prämienkatalog aus.

Im Prämienshop können Sie die gewünschte Prämie anfordern.
Weitere Prämien:




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008