• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.02.2017

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Passau


Tumult am ZOB Passau - Mehrere Personen in Rangelei verwickelt


Eine Rangelei zwischen zunächst zwei Personen hat am ZOB in Passau am Samstagnachmittag zu einem größeren Polizeieinsatz geführt. Gegen 15.15 Uhr haben sich aktuellen Ermittlungen der Polizei zufolge zuerst zwei Personen gestritten...



  • Tumult am ZOB Passau - Mehrere Personen in Rangelei verwickelt
    Artikel Panorama




Passau  |  21.02.2017  |  19:30 Uhr

Hochwasserschutz am Inn in Passau: So sehen mögliche Varianten aus

Soll die Mauer an der Straße verlaufen oder doch lieber nah am Wasser? Vier Varianten zeigen, wie der Hochwasserschutz an der Innpromenade aussehen könnte. −Fotos: WWA Deggendorf

Wie viele Bäume müssen fallen? Wie sehr wird sich die Innpromenade zu Gunsten des Hochwasserschutzes verändern? Diese Fragen wurden in den vergangenen Monaten in Passau viel diskutiert. Wie eine Schutzmauer tatsächlich aussehen könnte, war aber bisher schwer vorstellbar. Das hat sich jetzt geändert. Das Wasserwirtschaftsamt Deggendorf hat fünf...





Passau  |  21.02.2017  |  06:50 Uhr

Bio-Händler unter Druck: Immer mehr Bio-Produkte in Supermärkten

Pia Böhm in ihrem Reformhaus. Sie wirbt mit fachlicher Beratung, die es in Supermärkten, Discountern und Drogerien nicht gibt. − F.: Jäger

Vergangene Woche fand die weltgrößte Messe für Naturkost und Naturwaren Biofach in Nürnberg statt, mit der sich der klassische Naturkosthandel neu aufstellen möchte. Sicher, der Trend geht hin zu gesunder, bewusster Ernährung, doch auch die Discounter, Supermärkte und Drogerien springen auf diesen auf...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

Fotoüberweisung

Foto machen, statt IBAN abtippen.
Mit der Fotoüberweisung* in Sparkasse und Sparkasse+ können Sie Rechnungen, Überweisungsträger und Mahnungen einfach mit dem Smartphone abfotografieren. Lästiges Abtippen gehört der Vergangenheit an.



Lesung in Passau am 22. Februar  |  21.02.2017  |  06:00 Uhr

Die schöne Seite des Faschismus − Michaela Karls Unity-Mitford-Biografie

Zu Weihnachten 1935 schenkte Adolf Hitler seiner Verehrerin Unity Mitford eine Hakenkreuzbrosche. Auf der Rückseite befindet sich ein Famsimile seiner Unterschrift. Damit wurde die Britin zu einer Art Ehrenmitglied der NSDAP, die ansonsten Ausländern streng verschlossen war. Unity Mitford lebte von 8. August 1914 bis 28. Mai 1948. − Foto: Bayerische Staatsbibliothek München/Hoffmann und Campe

"Idealbild der deutschen Frau" nannte sie Hermann Göring. Sie, die Tochter eines britischen Lords. Unity Mitford, gezeugt im kanadischen Ort Swastika, zu Deutsch "Hakenkreuz", zweiter Vorname Valkyrie, weil der Großvater Wagners Opern verehrte. Beide Zufälle sieht sie als Schicksalsfügung, Unity widmet ihr Leben dem Faschismus − und dem...





Ballett-Oper am Landestheater  |  20.02.2017  |  06:00 Uhr

Die Nymphe aus der Kloake: "Platée" wird in Passau zur Groteske

Die Götter machen sich ein Spaß mit Platée (Ulrich Cordes, Mitte). Hinten von links auf der überdimensionalen Klobrille Peter Tilch (Cithéron), Szymon Chojnacki (Jupiter) und Mathew Habib (Mercure). Die personifizierte Verrücktheit "La Folie" (Emily Fultz) mit dem Chor in Hochzeitskleidern hat Grund zum Lachen. − Foto: Peter Litvai/Landestheater

Diese Inszenierung kann man nur heiß lieben oder strikt ablehnen. Ein Dazwischen gibt es nicht. Der Großteil des Publikums am Samstagabend im Fürstbischöflichen Opernhaus entschied sich für Ersteres und feierte Jean-Philippe Rameaus Ballet Bouffon "Platée" am Landestheater Niederbayern enthusiastisch...





Passau  |  19.02.2017  |  17:40 Uhr

Geburtstag mit royalen Gästen

"Linkskurve – Rechtskurve": Bei der "Bobfahrt" war voller Körpereinsatz der Ballgäste gefordert. Auch Faschingsfreunde-Vorsitzende Sabine Fillafer (im blauen Kleid) war ganz vorn mit dabei. − Fotos: Zechbauer

"Super war’s", bilanziert Sabine Fillafer, Vorsitzende der Innstädter Faschingsfreunde den Maskenball am Samstag in der Redoute. Rund 160 Besucher feierten mit den Narren aus der Innstadt deren 30-jähriges Vereinsjubiläum. Die Musik dazu kam von der Band "Sternengold", die sich einfallsreich kostümiert hatte...





Passau  |  19.02.2017  |  17:14 Uhr

Aufklärung in unterhaltsam

Mit Schaubildern untermalt Sabine Altehage ihre Stadtführungen. Sie bewies zusammen mit Kolleginnen und Kollegen beim Weltgästeführertag gestern, wie unterhaltsam und informativ eine Führung sein kann, weit entfernt von staubiger Jahreszahlen-Beterei. − Foto: Jäger

Am Montag beraten Stadtrat und Bürger anhand einer Visualisierung über den Flutschutz an der Innpromenade. Am Sonntag war eine Vergangenheits-Forscherin ihrer Zeit voraus: Stadtführerin Sabine Altehage erklärte bildhaft an Ort und Stelle, wie die Promenade überhaupt entstanden ist. Fürstbischof von Auersperg war’s, der 1783 daran ging...





Auf zum Endspurt in Berlin:  |  18.02.2017  |  10:00 Uhr

Berlinale-Jurys sind unberechenbar. ..

Regisseur und Drehbuchautor Calin Peter Netzer (Mitte) mit den Schauspielern Diana Cavallioti, Mircea Postelnicu. −dpa

Die Jury hat das letzte Wort. Am Samstagabend verleiht sie den Goldenen und die Silbernen Bären der 67. Berlinale. Mit dem Flüchtlingsdrama "Die andere Seite der Hoffnung" von Aki Kaurismäki (Finnland), dem Öko-Thriller "Pokot" von Agnieszka Holland (Polen) und der Liebesgeschichte "Körper und Seele" von Ildikó Enyedi (Ungarn) gibt es zwar...





Passau  |  17.02.2017  |  18:00 Uhr

Fleißig gesammelt

Hier bringt Gerhard Hacker ein Glas aus der ehemaligen Nibelungenhalle und eine Ausgabe des Bistumsblatts den Museums-Miarbeiterinnen Eva Sattlegger (l.) und Petra Gruber. − Foto: Jäger

Rund 70 Passauer sind am Freitag dem Aufruf des Oberhaus-Museums gefolgt und brachten Objekte der jüngeren Stadtgeschichte in die Stadtgalerie. Die Palette reicht von Ansichtskarten, Plakaten und einem Spielekoffer bis hin zu Bierkrügen, berichtet Museums-Mitarbeiterin Eva Zwirner. So brachte Gerhard Hacker ein Glas aus der ehemaligen...





Passau  |  17.02.2017  |  17:31 Uhr

Tourismus steigt und steigt

Die Schokoladenseite Passaus erleben viele Gäste vom Fahrradsattel aus. − Foto: Archiv Jäger

Die Pfeile gehen durchweg nach oben, der Tourismus in Passau boomt und boomt. Am Freitag hat das Rathaus die Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt und sie belegen, dass die Dreiflüssestadt ihren Juwelenglanz innerhalb des ostbayerischen Fremdenverkehrs weiter aufpoliert: Acht Prozent mehr Übernachtungen gab es 2016...





1
2 3




Anzeige




Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











In einem Waldstück in Vilshofen hat die Polizei ein mutmaßliches Mitglied einer Einbrecherbande festgenommen. −Symbolfoto: dpa

Ein mutmaßliches Mitglied einer seit längerer Zeit gesuchten Einbrecherbande ist festgenommen worden...



Soll die Mauer an der Straße verlaufen oder doch lieber nah am Wasser? Vier Varianten zeigen, wie der Hochwasserschutz an der Innpromenade aussehen könnte. −Fotos: WWA Deggendorf

Wie viele Bäume müssen fallen? Wie sehr wird sich die Innpromenade zu Gunsten des Hochwasserschutzes...



Pia Böhm in ihrem Reformhaus. Sie wirbt mit fachlicher Beratung, die es in Supermärkten, Discountern und Drogerien nicht gibt. − F.: Jäger

Vergangene Woche fand die weltgrößte Messe für Naturkost und Naturwaren Biofach in Nürnberg statt...



Heinz Rosenberger ist von Kindesbeinen an passionierter Brieftaubenzüchter. Doch Raubvögel machen ihm das Leben schwer. − Foto: Heisl

Bittere Vorwürfe wegen der Hege und Pflege des Raubvogelbestands erhebt der Vorsitzende des...



Die Asylunterkunft in der Gemeinde Pfenningbach im Landkreis Passau ist umstritten. − Foto: Jäger

Die Gemeinde Neuburg am Inn klagt gegen den Landkreis Passau, der die Genehmigung für die...





In diesem Zustand haben die Vermieter eine Wohnung vorgefunden, nachdem die Mieterin ausgezogen ist. Den Anblick der sanitären Anlagen wollen wir den PNP-Lesern ersparen. − Foto: red

Die Immobilie gilt als solide Investition, seit vielen Niedrigzins-Jahren steht sie hoch im Kurs...



Heinz Rosenberger ist von Kindesbeinen an passionierter Brieftaubenzüchter. Doch Raubvögel machen ihm das Leben schwer. − Foto: Heisl

Bittere Vorwürfe wegen der Hege und Pflege des Raubvogelbestands erhebt der Vorsitzende des...



Soll die Mauer an der Straße verlaufen oder doch lieber nah am Wasser? Vier Varianten zeigen, wie der Hochwasserschutz an der Innpromenade aussehen könnte. −Fotos: WWA Deggendorf

Wie viele Bäume müssen fallen? Wie sehr wird sich die Innpromenade zu Gunsten des Hochwasserschutzes...



Pia Böhm in ihrem Reformhaus. Sie wirbt mit fachlicher Beratung, die es in Supermärkten, Discountern und Drogerien nicht gibt. − F.: Jäger

Vergangene Woche fand die weltgrößte Messe für Naturkost und Naturwaren Biofach in Nürnberg statt...



Mit einer Falschmeldung löste ein Unbekannter einen Großeinsatz an der Universität Passau aus. Nun hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. − Foto: fustmedia.de

Der falsche Alarm zu einem angeblichen Anschlag auf die Universität Passau geht auf das Konto eines...





Eine Kriegspatrone im Ofen führte zu einer Explosion. −Symbolbild: dpa

Eine Ofenexplosion in Pocking-Hartkirchen (Landkreis Passau), die sich bereits am vergangenen...



Dieses "Beweisfoto" stellte Sara nach der Übergabe des USB-Sticks auf Jodel – natürlich ohne Gesichter. Anonymität spielt in der App eine zentrale Rolle. −Screenshots: PNP

Ein USB-Stick hat in der vergangenen Woche die halbe Uni auf Trab gehalten. Über die App Jodel...



"Deutschland beschleunigt massiv", beschreibt Schwarzmüller-Cehf Roland Hartwig die Marktentwicklung bei gezogenen Nutzfahrzeugen. − Foto: Archiv Fleischmann

Der deutsche Markt gewinnt zunehmend an Bedeutung für den oberösterreichischen...



Mit einer Falschmeldung löste ein Unbekannter einen Großeinsatz an der Universität Passau aus. Nun hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. − Foto: fustmedia.de

Der falsche Alarm zu einem angeblichen Anschlag auf die Universität Passau geht auf das Konto eines...



Diese künstlerische Darstellung zeigt, wie das E-ELT in der Atacamawüste in Chile aussehen wird. Micro-Epsilon liefert mehr als 5000 induktive Wegmesssysteme, die für die präzise Ausrichtung der Spiegelsegmente benötigt werden. − Foto: ESO/L. Calçada

Es soll extrasolare Planeten ohne Sonnensystem und schwarze Löcher in noch größeren Entfernungen als...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Ferdinand Ambros

Ferdinand Ambros

10.02.2017 - 19:03 Uhr
3650 Gramm - 52 cm


Andreas Meißner

Andreas Meißner

07.02.2017 - 08:15 Uhr
2810 Gramm - 50 cm


Leon Müller

Leon Müller

31.01.2017 - 14:49 Uhr
3540 Gramm - 53 cm


Zur Baby-Galerie




Abonnent sein lohnt sich!



Prämienkatalog ansehenEmpfehlen Sie uns weiter und erhalten als Dankeschön eine tolle Prämie aus einem unserer Prämienshops.

Abolaufzeit 1 Jahr
Hier geht es zu den Prämien

Abolaufzeit 2 Jahre
Hier geht es zu den Prämien