• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Passau


Schulunterhalt wieder auf Normal-Niveau


Lieb und teuer sind dem Landkreis die kreiseigenen Schulen. Das wurde bei der jüngsten Sitzung des Schul- und Kulturausschusses wieder klar. Es ging um die Haushaltsansätze für 2015, die ohne Diskussion durchgewunken wurden...



  • Schulunterhalt wieder auf Normal-Niveau
    Artikel Panorama





Neuhaus am Inn  |  28.11.2014  |  06:00 Uhr

"Eisern gespart": Rücklage tut Neuhaus gut

Pragmatischer Ersatzbau nach dem Hochwasser-Totalschaden: Das neu errichtete Vereinsheim des Neuhauser Tennisclubs beherbergt im Beton-Erdgeschoss nur Lager und Umkleiden. Aufenthalts- und Sanitärräume liegen oberhalb der letztjährigen "Wasser-Kante" in der ersten Etage. − Foto: Nöbauer

Landkreisweit zählt Neuhaus nicht zu den reichen, aber auch nicht ärmsten Gemeinden. "Dank eisern angesparter liquider Mittel von rund 2,7 Millionen Euro, die allerdings schon weitgehend verplant sind, und moderater Kreditaufnahmen, steht uns für Bau- und Sanierungsmaßnahmen ein ansehnliches Kapital zur Verfügung"...





Passau  |  27.11.2014  |  19:00 Uhr

Hilfe für Asylbewerber – eine schöne Erfahrung

Integration der unbegleiteten Minderjährigen in der Berufsschule – das ist das Gesprächsthema bei (v.l.) Landrat Franz Meyer, Oberstudienrat Michael Zink und Christian Domes vom Helferkreis Salzweg. − F.: Brunner

Die Forderungen aus der Resolution des Bayerischen Landkreistages in Richtung Staats- und Bundesregierung hat Landrat Franz Meyer gegenüber Vertretern der verschiedenen Flüchtlings-Helferkreise im Landkreis einmal mehr unterstrichen. Es könne keine Dauerlösung sein, dass bei der Alltagsbetreuung der Asylbewerber auf den freiwilligen Einsatz gebaut...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

So geht smartes Banking

Online-Banking mit pushTAN
Erledigen Sie Ihre Online-Banking-Geschäfte einfach und bequem mobil. Mit dem pushTAN-Verfahren benötigen Sie zum Empfang einer TAN lediglich ein Smartphone oder ein Tablet.




Thyrnau  |  26.11.2014  |  20:00 Uhr

LED-Technik für Gotteshäuser

Wollen enger zusammenarbeiten (v.l.): Erich Muhr, stellvertretender Kirchenpfleger in Salzweg, Pfarrer Alexander Aulinger, Hans Höfler, Kirchenpfleger in Kellberg, sein Kollege Hermann Bauer aus Thyrnau und der Straßkirchner Kirchenpfleger Franz Frankenberger. − Foto: Wildfeuer

Pfarrer Alexander Aulinger und die Kirchenpfleger der Pfarreien Salzweg, Straßkirchen, Thyrnau und Kellberg meinen es ernst in Sachen Umweltschutz. Sie planen, alle Kirchenbeleuchtungen im Pfarrverband auf LED-Technik umzustellen. Voneinander zu lernen und zu profitieren ist das gemeinsame Ziel. "Wir haben den Auftrag der Nachhaltigkeit und...





Passau  |  26.11.2014  |  18:11 Uhr

Eine Frau für den Landrat

Große Kunst ist sein Ding: Geht es nach dem Kulturreferat des Landkreises, soll Kulturpreisträger Michael Lauss aus Meßnerschlag eine überlebensgroße Bavaria schaffen, die als Werbeikone für die Landesausstellung in Aldersbach in ganz Bayern eingesetzt werden soll. − F.: Neumeier

Eine Frau für den Landrat – mit diesem Wunsch überraschte Kulturreferent Dr. Wilfried Hartleb den Schul- und Kulturausschuss. Die Position von Franz Meyers Ehefrau Rosmarie stellt er dabei freilich nicht in Frage – es geht ihm um die Werbung für die Landesausstellung in Aldersbach. Das war allerdings nur ein Randaspekt...





Schärding  |  26.11.2014  |  06:00 Uhr

Arnulf-Rainer-Ausstellung in Schärdinger Galerie

"Pietà" von Arnulf Rainer, Übermalung, ohne Jahr, Ölkreide auf Papier. − Foto: ra

Wenn ein ganz Großer der Kunst in einer kleinen Galerie in einer kleinen Stadt ausstellt, hat das meist eine lange Geschichte. So ist das auch bei der aktuellen Ausstellung zum 85. Geburtstag von Arnulf Rainer in der Galerie am Stein in Schärding, die schlicht unter seinem Namen läuft. Vor 25 Jahren war Arnulf Rainer der erste Künstler...





Vilshofen  |  25.11.2014  |  20:00 Uhr

Umsteigen aus dem Landkreis kostet 50 Cent

Beim vierten ÖPNV-Bürgerforum in Vilshofen: Landrat Franz Meyer (vorne, v.l.), Bürgermeister Florian Gams, stellvertretender Landrat Klaus Jeggle sowie (hinten, v.l.) Dr. Thomas Huber, Projektleiter von Regionalbus Ostbayern, und ÖPNV-Referatsleiter Josef Kaiser. − Foto: Ehm-Klier

Ein Ticket kaufen und mit Zug, Bus, U-, S-Bahn oder Tram unterwegs sein – was in München oder Nürnberg selbstverständlich ist, ist es im Landkreis Passau eben nicht. Der Umstieg vom Land- in den Stadtbus in Passau kostet 50 Cent (regulärer Preis 1,90 Euro), und das Ticket muss schon im RBO-Bus gekauft werden...





Passau  |  25.11.2014  |  18:47 Uhr

Mini-Architekten eifern Lord Norman Foster nach

Sind zurecht mächtig stolz auf Türme, Hoch- und Wohnhäuser: 26 Grundschüler der Ilztalschule Kalteneck mit drei Studentinnen der Uni Passau, Kunstlehrer Martin Strahberger (2.v.r) und Schulleiterin Irmgard Paulik (r.). − Foto: Lippert

26 Mini-Architekten der Ilztalschule Kalteneck in Hutthurm versuchten sich am Dienstagvormittag, dem Architekten Lord Norman Foster mit Miniatur-Bauwerken nachzueifern. Die Erst- bis Viertklässler arbeiteten mit großem Erfolg und noch viel mehr Spaß. Besonderes verrät Schulleiterin Irmgard Paulik: "Eigentlich bin ich hier nur Gast...





Büchlberg  |  25.11.2014  |  18:15 Uhr

Ein Mann, ein Zähler, zwei Rechnungen

"Zwei Stromanbieter schicken mir Rechnungen? Das kann doch nicht sein!", dachte Ramadan Deliu. Und hatte Recht. Doch es dauerte lange, bis sich das Problem fand – im Zählerkasten. − Foto: Kain

Ramadan Deliu ist wohl das, was man einen "braven Mann" nennt: Er geht zur Arbeit, sorgt für seine Familie, hat ein Häuschen mit Garten gekauft, das er nach Feierabend hegt und pflegt, ist ruhig, bescheiden und höflich – und bezahlt seine Rechnungen. Zur Not auch doppelt. Denn das Letzte, was der Familienvater will, ist Ärger...





Eging am See  |  25.11.2014  |  06:00 Uhr

Blühendes Hutthurm und belebte Mitte in Ortenburg

Über die gelungene lokale Entwicklungsstrategie der LAG freuen sich Klaus Froschhammer (v.l.), Dr. Ursula Diepolder, Planerin Dorothee Hartmann, Stefan Lang, Hermann Baumann, Anni Regner, Armin Hofbauer und Michael Diewald, Dr. Eberhard Pex und Bürgermeister Walter Bauer. − Foto: Wildfeuer

Innovative Startprojekte für die neue Leader-Förderperiode haben Leader-Managerin Dr. Ursula Diepolder und die jeweiligen Bürgermeister auf der Mitgliederversammlung der "Regionalinitiative Passauer Land" in der Eginger Sonnentherme vorgestellt. Ein Projekt: "Hutthurm blüht auf". Die Gemeinde hat eine 9000 Quadratmeter große Obstwiese angekauft...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: Pree

Tödlich endeten die Bauarbeiten am Donnerstag für einen 65-jährigen Oberösterreicher in der...



Enge Zusammenarbeit: Dr. Salvador Navarro-Psihas (v.l.), Dr. Andrea Kratschmar und Dr. Michael Zeller wollen die Versorgung von Frühgeborenen in der Passauer Kinderklinik noch weiter verbessern. − F.: Jäger

Die Kinderklinik Dritter Orden Passau gehört bei der Versorgung von Frühgeborenen laut Bayerischer...



Das ehemalige sogenannte Zaimer-Wirtshaus könnte im März rund 30 Asylbewerber aufnehmen. Es befindet sich in privater Hand und wird gerade hergerichtet. Bürgermeister Karl Obermeier sah sich das Objekt gestern an.

Voraussichtlich im März werden Asylbewerber in einem Haus in Aidenbach untergebracht...



Tanzen wie Helene Fischer? Kein Problem für Monika Gruber – nur der Ton bleibt aus, "des dabackst ja ned"." − Foto: Rainer Eckelt

Eine Frau kommt heim zu ihrem Gatten und fragt ihn: "Du, wos daad’sdn macha...



Gegen eine Autofahrerin, die sich am Mittwoch mit ihrem Wagen überschlagen hat...





Flaschen findet Wolfgang Schwarz-Burgmeier ständig vor seiner Tür. Auf den Stufen und der Rampe vor seiner Elektrotechnikfirma sieht der 53-Jährige regelmäßig betrunkene Schüler und Minderjährige, die rauchen und Schnaps trinken: "Es ist wirklich traurig". − Fotos: Baumgartl

"Zu jung, zu hart, zu viel". In knappen Worten umreißt Wolfgang Schwarz-Burgmeier den Alkoholkonsum...



Geschätzt 400000 Haushaltshilfen und Seniorenbetreuer arbeiten in Deutschland, die meisten davon schwarz. Für die Familien sind sie eine unschätzbare Hilfe. − Foto: dpa

Wäre der Lebensstandard in Osteuropa höher, hätte Deutschland vermutlich ein massives Problem...



Auch als Übergangslösung oft unerträglich: Das für rund 30 Beamte geplante Passauer Revier der Bundespolizei am Bahnhof, in dem rund 100 Beamte rund um die Uhr Dienst tun. − Foto: Eckelt

Es mutet an wie ein schlechter Film, der den Namen "Die unendliche Geschichte" tragen könnte: Seit...



Bei der Verhandlung am 3.12.2012 vor dem Verwaltungsgericht Regensburg war die BN-Seite unterlegen. In einer Berufungsverhandlung wird wieder von vorne begonnen, als ob es Regensburg nicht gegeben hätte. Im Bild von rechts Helgard Gillitzer, Karl Haberzettl, Dr. Anton Huber und Rechtsanwalt Dr. Ulrich Kaltenegger aus Landshut. − Foto: Archiv-Rücker

Enttäuschung bei der Stadt, Freude beim Bund Naturschutz: Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat...



Als ob Bürgermeister Florian Gams (SPD) mit der Geste sagen möchte: "Tut mir leid, es geht nun einmal nicht alles auf einmal." − Fotos: Rücker

Bürgermeister Florian Gams (SPD) ist seit gut einem halben Jahr im Amt, da zieht die Opposition die...





Etwa 700 verschiedene Kramperl, Hexen und Geister trafen sich auf dem Spitzberg in Passau zum schaurigen Spekakel. − Foto: Eckelt

Etwa 2000 Besucher pilgerten am Samstag zur dritten Passauer Höllengeisternacht...



Bewegungsgeladene Inszenierung: Das Ensemble begeisterte in einer rasanten und ideenreichen Choreografie. − Fotos: Peter Litvai

Der Star des Abends kam erst ganz zum Schluss auf die Bühne: Es war Jonathan Lunn...



Überglücklich sind Astrid und Peter Bogner, dass alles gut gegangen ist. Auf dem Beifahrersitz von Papas BMW hat die kleine Julia am 15. November das Licht der Welt erblickt. − Foto: Jörg Schlegel

Die kleine Julia Bogner hat im Auto auf dem Weg von Pocking (Lkr. Passau) zur Klinik das Licht der...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Bastian Alexander Spannbauer

Bastian Alexander Spannbauer

12.11.2014 - 18:00 Uhr
3970 Gramm - 53 cm


Lukas Binder

Lukas Binder

22.10.2014 - 08:15 Uhr
3240 Gramm - 51 cm


Madeleine Meininger

Madeleine Meininger

21.10.2014 - 01:55 Uhr
3920 Gramm - 56 cm


Zur Baby-Galerie




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008