• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Fürstenstein


Schwelbrand macht Haus unbewohnbar: 100.000 Euro Schaden


Großeinsatz für die Feuerwehren rund um Fürstenstein (Landkreis Passau): Am Freitagnachmittag ist dort eine Behelfsküche im Untergeschoss eines Hauses in Brand geraten. Die elfjährige Tochter der fünfköpfigen Familie hatte das Feuer bemerkt und die...



  • Schwelbrand macht Haus unbewohnbar: 100.000 Euro Schaden
    Artikel Panorama





Ruderting  |  16.12.2014  |  20:00 Uhr

Im Baugebiet "Reiserberg" gilt Tempo 30

Langsam fahren sollen die Anlieger im neuen Baugebiet Reiserberg. Das erste Tempo 30-Schild steht schon, zeigen Bauamtsleiter Philipp Schwarz und Bürgermeister Rudolf Müller. − Foto: Heisl

Im neuen Baugebiet "Reiserberg" soll der Verkehr ruhig laufen. Dazu ist eine gute Lösung die Einführung einer Tempo-30-Zone, in der neben der geringen Geschwindigkeit bei der Vorfahrtsregelung "Rechts vor links" gilt. Der Gemeinderat votierte einstimmig für die Beschilderung, wie sie von einer Verkehrsschau durch Experten am 11...





Neuhaus am Inn  |  16.12.2014  |  19:00 Uhr

Schöner Name, schlecht beschildert

Drei Redinger Dorfstraßen – dreimal Ortsname Reding: Nur eine Abzweigung (Bild) ist dabei klar beschildert. Statt einer beantragten Straßen-Umbenennung votierte der Neuhauser Gemeinderat für eine "saubere Beschilderung". − Foto: Nöbauer

Das vorwiegend landwirtschaftliche Siedlungsgebiet "Am Redinger Bach" mit Abzweigung "Reding Au", dazu noch die Ortsdurchfahrt "Redinger Straße": Dreimal Reding auf gerademal ebenso wenigen Dorfstraßen – das ist nach Überzeugung eines Redinger Bach-Anliegers entschieden zu viel und führe nicht selten zu Adressverwechslungen...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

S-Privatkredit-online
Einfach und schnell

Erfüllen Sie sich jetzt einen lang gehegten Wunsch – zum Beispiel die neue Inneneinrichtung, Ihr Traum-Auto oder einen schönen
Urlaub.





Passau  |  16.12.2014  |  18:04 Uhr

Mehr Geld für die Kommunen im Landkreis

− Foto: Symbolbild PNP

Die Kassen der Kommunen im Landkreis Passau klingeln – zumindest die meisten. Wie am Dienstag bekannt wurde, steigen die Schlüsselzuweisungen im kommenden Jahr erneut. Bereits heuer hatten sich Gemeinden und Landkreis über ein Plus gefreut. Knapp 47 Millionen Euro werden im nächsten Jahr an die 38 Gemeinden im Landkreis ausgeschüttet; das...





Brunnenthal/Schärding/Passau  |  16.12.2014  |  14:56 Uhr

Kindheit ohne Idylle: Franz Xaver Hofers Erinnerungen

Das Titelmotiv stammt von Malerin und Ehefrau Helga Hofer. − Foto: Stutz

Franz Xaver Hofer, Schriftsteller und Lehrer aus Brunnenthal bei Schärding, starb 2012 an Krebs. Seine Frau Helga hat jetzt Eindrücke ihres Mannes aus Kindheit und Jugend unter dem Titel "Immer werde ich ein wenig anders sein als der den ich beschreibe" herausgegeben. Es sind Texte aus seinem PC, an denen er sein Leben lang schrieb...





Passau  |  16.12.2014  |  06:00 Uhr

Gesundheitseinrichtungen: Neue Leitung

Annemarie Cornelia Bönnighausen folgt Werner Geiger als Geschäftsführerin der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen nach. − Foto: PNP

Mit Annemarie Cornelia Bönnighausen (48) wird im kommenden Jahr eine Frau in die Leitung der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen einsteigen, die die Arbeit im Krankenhaus auf allen Ebenen von der Pflege bis zum Management kennt. Bestätigt wurde die Personalie am Montag von den Mitgliedern des Kreistages im nichtoffiziellen Teil der Sitzung...





Engertsham  |  15.12.2014  |  19:00 Uhr

Kirchenumfeld: 2015 gibt’s gleich drei Baumaßnahmen

Mit der Schaffung einer Friedhofszufahrt, der Sanierung der Friedhofskapelle und der Erneuerung des Treppenaufgangs vom unteren Friedhof her stehen in der Pfarrei Engertsham in naher Zukunft drei Baumaßnahmen an. Der Treppenaufgang soll dabei, wie Pfarrer Christian Böck (l.) und Kirchenpfleger Hans Jodlbauer (r.) erklären, abgetragen und komplett neu errichtet werden. − Foto: Lindmeier

Gleich drei Baumaßnahmen sind im Kirchenumfeld für das nächste Jahr in Engertsham geplant, sagte Pfarrer Christian Böck. So soll einmal der Treppenaufgang vom unteren Friedhof her erneuert werden, das heißt, dass der jetzige Treppenaufgang komplett entfernt und neu geschaffen werden muss. Ob hierbei eine Stahlkonstruktion oder Betonfertigteile...





Vilshofen  |  15.12.2014  |  17:15 Uhr

Bier und Geschichte – da sprudeln die Ideen

Eng verbunden: Die auf Josef Groll zurückgehende Verbindung zwischen Vilshofen und Pilsen dokumentiert neuerdings der Josefsweg, ein 150 Kilometer langer Fernwanderweg. Das Emaille-Schild dazu zeigt Heimatforscher Rudolf Drasch (l.) Landkreis-Kulturreferenten Dr. Wilfried Hartleb. − Foto: Brunner

Die Lust auf Bier muss in der Heimat des aus Vilshofen stammenden Pilsner-Erfinders Josef Groll nicht erst geweckt werden. Eher schon der Wissensdurst der Bevölkerung. Zur Landesausstellung "Bier in Bayern" 2016 in Aldersbach möchte der Landkreis daher einen Beitrag leisten – mit Geschichte und Geschichten rund ums Bier...





Fürstenzell  |  14.12.2014  |  18:00 Uhr

Eine neue Qualität für Fürstenzell

Das Gebiet für das Städtebaukonzept aus den 80er Jahren (rote Linien) soll noch erweitert werden (blaue Linien). Mit der Regierung muss noch abgestimmt werden, wie die Grenzen für das Untersuchungsgebiet genau gezogen werden. − Foto: Landesvermessungsamt

"Inhalte wird es jetzt noch nicht geben", machte Architekt Philipp Donath bei der jüngsten Marktratssitzung Hoffnungen zunichte, es könnte schon Vorschläge geben, wie das Zentrum Fürstenzells gestaltet werden soll. Es ist das "Wohnzimmer" des Marktes. Doch es gibt auch einige Probleme, unter anderem 10000 Fahrzeuge...





Neuburg am Inn  |  14.12.2014  |  17:10 Uhr

Serie reißt nicht ab: Schon wieder drei Hauseinbrüche

Es nimmt kein Ende: Nachdem Einbrecher am Montag in Neuhaus am Inn in ein Anwesen eingedrungen waren, stiegen sie am Samstagabend in drei Gebäude in Dommelstadl in der Nachbargemeinde Neuburg am Inn ein. − Foto: dpa

Neuburg am Inn. Die Serie der Einbrüche reißt nicht ab. Nachdem Anfang vergangener Woche in Neuhaus am Inn in ein Anwesen eingebrochen worden war (die PNP berichtete), schlugen der oder die Täter nun in Dommelstadl zu. Über ein aufgehebeltes Kunststofffenster verschafften sie sich am Samstag zwischen 18 und 22...





Außernzell  |  14.12.2014  |  16:20 Uhr

ZAW verhandelt mit Gemeinden über Recyclinghöfe

Wo es geht, sollen die Grundstücke gekauft werden. − Foto: dpa

Wie geplant hat der Zweckverband im vergangenen Jahr einen kleinen Überschuss von 400000 Euro erwirtschaftet. Werkleiter Karl-Heinz Kellermann sprach in der Verbandsversammlung von Erträgen von 40,4 Millionen Euro, demgegenüber stehen Aufwendungen von 40 Millionen Euro. Den größten Anteil an den Gebührenerträgen hat das Drei-Tonnen-Holsystem...





1
2
3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











−Symbolfoto: Wolf

Großeinsatz für die Feuerwehren rund um Fürstenstein (Landkreis Passau): Am Freitagnachmittag ist...



Die Täter nutzen meist die Dämmerung in den Abendstunden für den Einbruch. Die Tatzeiten lagen bisher zwischen 17 und 22 Uhr. Oft hilft es zur Abschreckung, das Licht im Haus anzulassen, wenn man das Gebäude verlässt. − Foto: dpa

Es ist eine beispiellose Serie von Einbrüchen auf engem Raum, in nur zwei Gemeinden...



Prominenter Besuch bei der Polizei. Landrat Franz Meyer überreicht stellvertretendem Inspektionsleiter Siegfried Huber (r.) ein Geschenkpaket mit dem Landkreiskalender. Mit dabei Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer sowie Willi Fuchs. Letzterer gehört zu den "Testpolizisten", die bayernweit bis März die neuen, dunkelblauen Uniformen nach dem österreichischen Modell ausprobieren. − Foto: Riedlaicher

"Eigentlich". Dieses Wort nahm stellvertretender Inspektionsleiter Siegfried Huber immer wieder in...



Hilfsbereit und fleißig: So kennen die Kollegen Anthony Kargbo. − Foto: Zwicklbauer

Freundlich grüßt der 19 Jahre junge "Anthony" Abdul Karim Kargbo alle Besucher und Patienten auf dem...



Die Personalentscheidung bekannt gaben Generalvikar Prälat Dr. Klaus Metzl (v. l.), Bruder Peter Cieslak, Provinzial Pater Peter Dus, Bischof Dr. Stefan Oster, Pater Mirko Legawiec und Domkapitular Josef Ederer. − F.: red

Nach zwölf Jahren auf Mariahilf wechselt der bekannte Pauliner-Pater Mirko Legawiec an einen neuen...





Bischof Stefan Oster räumt in dem sehr persönlichen Interview mit der PNP ein, dass es auch bei ihm eine offene Sehnsucht nach einer Partnerschaft, Familie oder einem Kind gebe. Allerdings reiche sie nicht bis in die Tiefe.

Bischof Stefan Oster hat sich im Nachhinein überrascht gezeigt, dass er zum Oberhirten der Diözese...



100 gefundene Euro abzugeben ist für Fünftklässler Maxi (12) "selbstverständlich". − F.: Karl

"Respekt – ein wirklich feiner Zug – und das noch in der Weihnachtszeit...



Der Passauer Diözesanbischof Stefan Oster wird heuer keine schriftlichen Weihnachtsgrüße verschicken...



Hat den ausgelegten Giftköder gefressen: Pinschermischling Timi. Dank Frauchen Michaela Lorenz ist er wieder auf dem Weg der Besserung.

"Wer tut denn so etwas? Das ist doch einfach unglaublich", kann es Hundebesitzerin Michaela Lorenz...



70 statt 80 in Zieglstadl plus Überholverbot – weiter will auch die Regierung nicht gehen. − Foto: Jäger

Das Staatliche Bauamt hat sich geweigert, einen Beschluss des Stadtrats umzusetzen und auf dem...





−Symbolfoto: dpa

Die Serie von Einbrüchen im Wegscheider Land reißt nicht ab: In der Nacht zum Samstag sind...



Cantabile Regensburg. − Foto: Chor

So wie das Streichquartett die "vornehmste" Abteilung der Instrumentalmusik repräsentiert...



Das schwarze Runde war mal ein Adventskranz. Die Feuerwehren im Einsatz – aus Pocking, Indling und Tettenweis – mussten ihre Atemschutzträger ins stark verrauchte Haus schicken. − F.: Seidl

"Trotz allem noch schöne Feiertage" – so hat sich gestern Vormittag nach seinem Einsatz ein...



Am helllichten Tag und an einem durchaus frequentierten Ort ist der Passauer Senior (87) attackiert worden – der Vorfall geschah auf der ZOB-Spange wenige Meter nach einem kleinen Parkplatz (rechts) und neben dem braunen Auffahrtsrotunde zum Stadtgalerie-Parkdeck. − Foto: Karl

Josef K. (Name von der Redaktion geändert) ist 87 Jahre alt und resolut. Letzteres bekam auch ein...



Der Passauer Diözesanbischof Stefan Oster wird heuer keine schriftlichen Weihnachtsgrüße verschicken...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Bastian Alexander Spannbauer

Bastian Alexander Spannbauer

12.11.2014 - 18:00 Uhr
3970 Gramm - 53 cm


Lukas Binder

Lukas Binder

22.10.2014 - 08:15 Uhr
3240 Gramm - 51 cm


Madeleine Meininger

Madeleine Meininger

21.10.2014 - 01:55 Uhr
3920 Gramm - 56 cm


Zur Baby-Galerie




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008