• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Neuburg am Inn  |  25.01.2013  |  17:41 Uhr

Ofen explodiert − Wirtin von herumfliegenden Trümmern verletzt

Lesenswert (5) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






 − Foto: flickr, von SusaTom (CC BY-SA 2.0)

 − Foto: flickr, von SusaTom (CC BY-SA 2.0)

 − Foto: flickr, von SusaTom (CC BY-SA 2.0)


Aus noch unbekannter Ursache explodierte am Freitag gegen 12.10 Uhr in der Küche einer Gaststätte in Dommelstadl der Ofen. Wie die Polizei mitteilt, arbeitete die Wirtin gerade in der Küche ihrer Gaststätte, als sie plötzlich einen Knall hörte und eine Stichflamme aus dem Gasofen schoss. Die Gasexplosion zerstörte den Ofen und die Küchentüren, beschädigte die Küchendecke und schleuderte Küchenutensilien bis in den angrenzenden Gastraum. Einige dieser Trümmer verletzten die Beine der Frau leicht. Andere Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden beträgt rund 150.000 Euro. − lx



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am