• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Hutthurm  |  23.01.2013  |  11:40 Uhr

Unfall mit Ansage: Schülerin (16) von Auto erfasst

Lesenswert (37) Lesenswert 40 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Gefährlicher Schulweg : Hier müssen Kinder die B12 queren, um auf kürzestem Weg zur Bushaltestelle zu gelangen. Jetzt ist genau dort ein Unfall verletzt, bei dem eine 16-Jährige schwer verletzt wurde.  − Foto: Heisl

Gefährlicher Schulweg : Hier müssen Kinder die B12 queren, um auf kürzestem Weg zur Bushaltestelle zu gelangen. Jetzt ist genau dort ein Unfall verletzt, bei dem eine 16-Jährige schwer verletzt wurde.  − Foto: Heisl

Gefährlicher Schulweg : Hier müssen Kinder die B12 queren, um auf kürzestem Weg zur Bushaltestelle zu gelangen. Jetzt ist genau dort ein Unfall verletzt, bei dem eine 16-Jährige schwer verletzt wurde.  − Foto: Heisl


Die Bushaltestelle an der B 12 auf Höhe Großthannensteig bei Hutthurm (Landkreis Passau) hat für große Diskussionen gesorgt: Hier müssen Kinder, um auf kürzestem Weg zur Bushaltestelle zu gelangen, die vielbefahrene B12 queren. Nun ist genau hier ein schwerer Unfall passiert.

Eine 16-Jährige wurde am Dienstagnachmittag um 17.30 Uhr von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Schülerin ist nach Polizeiangaben dort an der Bushaltestelle ausgestiegen und wohl über die Straße gegangen, ohne auf den Verkehr zu achten. Sie wurde von einem Auto erfasst, in dem eine 36-Jährige am Steuer saß.

Das Mädchen wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Schwer verletzt wurde sie ins Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht derzeit laut Polizei aber nicht. Die B12 war an der Unfallstelle für längere Zeit komplett gesperrt. Laut Polizeisprecher Martin Pöhls sei die Staatanwaltschaft informiert und ein Gutachten ist angeordnet.

"Es ist eine Katastrophe", sagt Bürgermeister Hermann Baumann. Man brauche jetzt eine schnelle und zugleich langfristige Lösung. Allerdings räumte er ein, dass er kein Patentrezept habe. Wie er vom Vater der Großthannensteiger Schülerin erfuhr, gehe es ihr den Umständen entsprechend gut. Vom Unfallort hat Baumann schlimme Bilder im Gedächtnis: "Ich war entsetzt. Das Unfallopfer musste gleich von Sanitätern versorgt werden. Es muss ein sehr schlimmer Aufprall gewesen sein. Die Kühlerhaube war komplett eingedrückt und die Windschutzscheibe eingeschlagen."
 − mlk








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
638886
Hutthurm
Unfall mit Ansage: Schülerin (16) von Auto erfasst
Die Bushaltestelle an der B 12 auf Höhe Großthannensteig bei Hutthurm (Landkreis Passau) hat für große Diskussionen gesorgt: Hier müssen Kinder, um auf kürzestem Weg zur Bushaltestelle zu gelangen, die vielbefahrene B12 que
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_land/638886_Unfall-mit-Ansage-Schuelerin-16-von-Auto-erfasst.html?em_cnt=638886
2013-01-23 11:40:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1138_29_38854227_img_9262_teaser.jpg
news




Anzeige




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige



Mein Ort















In der Reportage erklärt der IT-Systemkaufmann, warum er sich dazu entschlossen hat, die terroristische Vereinigung "Islamischer Staat" als Cyber-Terrorist zu unterstützen. Screenshot: ARD/Potstada

Seitdem die ARD die von "Report München" gedrehte Reportage "Terrorkrieg im Internet − Die...



Ein Stück Passau Stadtgeschichte: Das Traditionswirtshaus "Zur Fels’n" in der Ilzstadt. Foto: Oswald

Es wurde in den vergangenen Jahren immer wieder viel darüber gesprochen und diskutiert − sehr...



Eine Welle der Empörung und ein mögliches juristisches Nachspiel hat dieses Foto ausgelöst, das ein Jäger auf Facebook gepostet hat. − Foto: Screenshot Facebook

Sowohl Jagdgegner als auch Jäger regen sich über ein Foto auf, das im Internet die Runde macht...



Statt 120 km/ nur noch Tempo 80? Das könnte auf der niederbayerischen A3 demnächst Realität sein. Foto: Archiv Binder

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden...



Foto: Rücker

Weil er keine Thermik erwischte, versuchte am Freitag ein Pilot (59) sein Segelflugzeug in der...





"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Eine Welle der Empörung und ein mögliches juristisches Nachspiel hat dieses Foto ausgelöst, das ein Jäger auf Facebook gepostet hat. − Foto: Screenshot Facebook

Sowohl Jagdgegner als auch Jäger regen sich über ein Foto auf, das im Internet die Runde macht...



Die stolze FCB-Familie: Papa Wolfgang, Mama Claudia, Greta Arjen und Frieda Dante − natürlich alle mit passendem Dress. (Fotos: Steinhofer)

Seit seiner Kindheit ist Banker Wolfgang Stephani ein glühender Anhänger des FC Bayern München...



Brandschutz mangelhaft: Am Freitag wurde das Kurhotel Wittelsbach in Bad Füssing größtenteils geräumt, am Wochenende war dort eine Sicherheitswache der Feuerwehr im Einsatz. − Foto: Esterer

Vergangene Woche wurden massive Mängel beim Brandschutz des Bad Füssinger Kurhotels Wittelsbach...



 - Foto: Archiv Binder

Weil er zu einer Schachtel Zigaretten griff, war ein 34-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 16...





Statt 120 km/ nur noch Tempo 80? Das könnte auf der niederbayerischen A3 demnächst Realität sein. Foto: Archiv Binder

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden...



Pfarrer Alexander Aulinger (2.v.l.) taufte bei der Großtaufe in der Salzweger Kirche John, dem Patin Rita Weidinger die Hand auflegte. Pastoralreferent Thomas Weggartner (links) und Bürgermeister Christian Domes assistierten. − Fotos: Wildfeuer

19 Kinder im Alter von wenigen Wochen bis 14 Jahren aus dem Asylbewerberheim "Salzweger Hof" hat...



Harte Schale, weicher Kater: Walter Landshuter kurz vor seinem 70. Geburtstag mit Haustier "Kracherl". − Foto: Thomas Jäger

Welch eine Szene: Innenhof des Scharfrichterhauses Passau. Dessen Mitbegründer Walter Landshuter...



"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...







Anzeige