• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Jägerwirth  |  03.12.2012  |  16:21 Uhr

PNP-Weihnachtsbäckerei: Bei Lissi Schneider hat Backen eine lange Tradition

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






"Eltern backen heute zu wenig mit ihren Kindern", findet Lissi Schneider. Sie hält die handgeschriebenen Rezepte ihrer Mutter hingegen in Ehren. Ebenso wie die alte Vanille-Zucker-Tüte, auf der sie das Rezept für die Blankenhagener fand, die sie empfiehlt.  − Foto: Eckelt/rogerimages.de

"Eltern backen heute zu wenig mit ihren Kindern", findet Lissi Schneider. Sie hält die handgeschriebenen Rezepte ihrer Mutter hingegen in Ehren. Ebenso wie die alte Vanille-Zucker-Tüte, auf der sie das Rezept für die Blankenhagener fand, die sie empfiehlt.  − Foto: Eckelt/rogerimages.de

"Eltern backen heute zu wenig mit ihren Kindern", findet Lissi Schneider. Sie hält die handgeschriebenen Rezepte ihrer Mutter hingegen in Ehren. Ebenso wie die alte Vanille-Zucker-Tüte, auf der sie das Rezept für die Blankenhagener fand, die sie empfiehlt.  − Foto: Eckelt/rogerimages.de


Momentan steht ihr der Sinn nur noch nach Rollmops und was Saurem. "Ich hab heuer schon zehn Pfund Plätzchen für den Frauenbund gebacken", erzählt Lissi Schneider aus Steinhügl. "Eine kurze Pause davon tut mir jetzt mal ganz gut." Für ihre Backleidenschaft ist die 63-Jährige weitum bekannt. Sie führt akribisch Buch darüber, welche Plätzchen sie jährlich produziert. Heuer sollen es wieder an die 40 Pfund werden. Bekannte, Nachbarn, Freunde und die beiden Enkel Lukas (11) und Jonas (7) freuen sich.

In vielen Ordnern hat sie die Rezepte gesammelt, das älteste ist vierzig Jahre alt und noch von ihrer Mutter. Das Papier fällt fast auseinander, aber man kann die Zubereitung von Nougatbissen und Nizzagebäck noch gerade lesen. − mlkMehr in der Passauer Neuen Presse vom 4. Dezember.

Die PNP-Plätzchenbäckerei präsentiert in der Adventszeit die Lieblingsrezepte der Leser. So können Sie mitmachen:

Ob Klassiker oder schnelle Plätzchen, Glasiertes oder Buntes, Nussiges und Schokoladiges, Kandiertes und Fruchtiges: Einfach das Lieblings-Rezept schicken mit Foto der Plätzchen und des Plätzchenbäckers oder der -bäckerin und Kontaktdaten an red.passauland@pnp.de oder Passauer Neue Presse Landkreisredaktion, Medienstraße 5, 94036 Passau. Weitere Informationen unter der Nummer  0851/ 802 229.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
599841
Jägerwirth
PNP-Weihnachtsbäckerei: Bei Lissi Schneider hat Backen eine lange Tradition
Momentan steht ihr der Sinn nur noch nach Rollmops und was Saurem. "Ich hab heuer schon zehn Pfund Plätzchen für den Frauenbund gebacken", erzählt Lissi Schneider aus Steinhügl. "Eine kurze Pause davon tut mir jetzt mal ganz gut." F&uu
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_land/599841_PNP-Weihnachtsbaeckerei-Bei-Lissi-Schneider-hat-Backen-eine-lange-Tradition.html?em_cnt=599841
2012-12-03 16:21:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1620_29_38406575_ri58_12626_120309_20121203_6049_58_6049_120309_imgn7045_teaser.jpg
news




Anzeige




Anzeige





Anzeige



Mein Ort















− Foto: Thomas Jäger

Ein Mann aus dem nördlichen Landkreis Passau ist am Freitagabend beim Mitternachtsshopping in der...



In der Ausgabe vom 17. Juni 2015 berichtete die "Neue Post" über die mögliche Versöhnung auf dem Traumschiff von Florian Silbereisen und Helene Fischer bei Donau in Flammen. − Foto: Ausriss Neue Post

Helene Fischer (30) und Florian Silbereisen (33) versöhnen sich auf dem Traumschiff bei Donau in...



Sie schenken ihm Liebe und Geborgenheit und das spürt er: Alexander ist schwerst körperlich und geistig behindert. Er braucht 24 Stunden Betreuung. Das fordert die Familie mit Papa Christian (v.l.), Schwester Tatjana und Mama Jeannette sowie "Ersatzmama" Elsa Falkner. − Foto: Jäger

"Alexander ist das Glückskind dieser Woche." Das sagt einer der behandelnden Ärzte der Passauer...



− Foto: Schweighofer/Privat

Seit vier Bauarbeiter vergangene Woche im Keller eines Passauer Abbruchhauses Gold im Wert von rund...



Mit übersichtlichem Layout und nutzerfreundlichem Menü wartet die Website finatra.de auf.– Screenshot: seb

Ein werdender Familienvater – nennen wir ihn der Einfachheit halber Franz – möchte die...





Den Streikenden (v.l.) Arthur Reichenbacher, Günther Rautmann, Roland Spohrer, Stefan Gurschler, Isabella Bauer und Martin Käser geht es nicht um höhere Löhne, sondern um gerechte Arbeitsverträge. − Foto: Sprung

Nina Müller (Name von d. Red. geändert) zieht leicht die Augenbrauen hoch und sagt nur: "10. Juni"...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



Inmitten von Abfall wurde das Gold auf einer Passauer Baustelle gefunden. Foto: PNP

Erst beim morgendlichen Blick in die Passauer Neue Presse dämmerte der Verwandten des Juweliers...





Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



Der Schwammerl im Außenbecken ist das Wahrzeichen der Therme 1 in Bad Füssing. Die Gäste fühlen sich hier wohl und finden Entspannung und Linderung. Die Therme soll an einen neue Betreiber GmbH übergehen. Das wird nun sorgfältig vorbereitet. Deswegen wurde der für 1. Juli angesetzte Übergabetermin auch verschoben. − Foto: Archiv Schlegel

Seit sieben Jahren sind die Kommune Bad Füssing (Landkreis Passau) und die Thermalbad Füssing GmbH...



Den Streikenden (v.l.) Arthur Reichenbacher, Günther Rautmann, Roland Spohrer, Stefan Gurschler, Isabella Bauer und Martin Käser geht es nicht um höhere Löhne, sondern um gerechte Arbeitsverträge. − Foto: Sprung

Nina Müller (Name von d. Red. geändert) zieht leicht die Augenbrauen hoch und sagt nur: "10. Juni"...







Anzeige