• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.02.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Die PNP sucht die beliebtesten Plätzchenrezepte.  − Foto: Robert Geisler/rogerimages.de

Die PNP sucht die beliebtesten Plätzchenrezepte.  − Foto: Robert Geisler/rogerimages.de

Die PNP sucht die beliebtesten Plätzchenrezepte.  − Foto: Robert Geisler/rogerimages.de


Heidesand, Bärentatzen, Kulleraugen, Hildatörtchen: Die süßen Teilchen mit den klingenden Namen haben jetzt wieder Hochsaison. Die PNP-Weihnachtsbäckerei präsentiert in der Adventszeit die Lieblings-Plätzchenrezepte der Leser.

So können Sie mitmachen: Ob Klassiker oder schnelle Plätzchen, glasierte oder bunte, Nussiges und Schokoladiges, Kandiertes und Fruchtiges: Einfach das Lieblings-Rezept (gerne auch einen besonderen Backtipp) schicken, wenn möglich mit Foto der Plätzchen und des Plätzchenbäckers oder der -bäckerin darauf, mit Kontaktdaten per Email oder Brief an: red.passauland@pnp.de oder Passauer Neue Presse Landkreisredaktion, Medienstraße 5, 94036 Passau. Info: 0851/802 229.

Zum Auftakt besuchte die PNP Ingrid Koller aus Grubweg und Nicole Ritzer aus Büchlberg-Mitterbrünst.  − mlkLesen Sie mehr zum Thema in der Passauer Neuen Presse vom 1. Dezember.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
597765
Büchlberg
Lieblings-Plätzchen-Rezepte gesucht
Heidesand, Bärentatzen, Kulleraugen, Hildatörtchen: Die süßen Teilchen mit den klingenden Namen haben jetzt wieder Hochsaison. Die PNP-Weihnachtsbäckerei präsentiert in der Adventszeit die Lieblings-Plätzchenrezepte der
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_land/597765_Lieblings-Plaetzchen-Rezepte-gesucht.html
2012-11-30 16:23:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/30/teaser/121130_1622_29_38381185_ri17_12521_118984_20121129_5980_17_5980_118984_2039_teaser.jpg
news






Anzeige



Mein Ort









Anzeige











Sie bleiben auf ihren Kosten nach dem Rettungseinsatz nicht sitzen: Josef jun., Helga und Josef Lehner aus Walchsing. − Foto: Klotzek

Helga und Josef Lehner hatten zusammen mit ihrem Sohn Josef eine Familie aus dem brennenden Haus...



−Symbolfoto: dpa

Wenn die Alarmierung aus der Rettungsleitstelle kommt, zählt jede Sekunde. Mit Blaulicht und...



Eigentlich freuen sich Bürgermeister Willi Wagenpfeil (li.) und Rathaus-Geschäftsleiter Gerhard Deser, dass der Hochwasserschutz um 1,5 Millionen Euro billiger geworden ist. Doch mit der Aufteilung der Kostenersparnis sind sie nicht einverstanden. − Foto: Baumgartl

Gerade rechtzeitig vor der Flutkatastrophe von 2013 hatte Hofkirchen seinen Hochwasserschutz...



Auf einem Bild zu sehen: Die größte Kirchenorgel der Welt und die größte Raupen-Hebebühne der Welt. − Foto: Bistum Passau

Eine der weltweit größten Raupen-Hebebühnen war diese Woche im Passauer Dom aufgestellt...



Der Blick von der Kirche hinab auf den Stadtplatz. Für das Ingenieurbüro stellt sich inzwischen die Frage: "Will die Kirche am liebsten eine grüne Wiese und überhaupt kein Gebäude?" − Foto: Schlegel

Es ist vertrackt. Seit vier Jahren will eine Familie aus Bad Wiessee auf dem Stadtplatz in Bad...





"Vorsicht Stufen" − dieses Schild hängt laut Uwe Schuhbaum (80) noch nicht lange an der Kirche St. Salvator. Seine Frau Gabriele (64) sitzt seit einem Sturz im Rollstuhl. (Fotos: Eberle)

Sie wollten eigentlich nur am Ende ihres Ausflugs ins Rottal noch spontan die Klosterkirche St...



Andy Borg − Foto: dpa

Aus für Andy Borg beim "Musikantenstadl" - der 54 Jahre alte Moderator aus Thyrnau (Landkreis...



−Symbolfoto: dpa

Wenn die Alarmierung aus der Rettungsleitstelle kommt, zählt jede Sekunde. Mit Blaulicht und...



Dreiköpfiges Schutzengel-Team: Josef jun., Helga und Josef Lehner hörten in der Nacht auf Faschingsdienstag die Hilfeschreie ihrer Nachbarn und retteten sie über die Dachgaube aus dem brennenden Haus. − Foto: Klotzek

Familie Lehner aus Walchsing bei Aldersbach (Landkreis Passau) hat in der Nacht auf den...



Noch liegt der Funkmast vor dem Telekom-Gebäude am "Alten Sportplatz". Ende der Woche läuft der freiwillige Baustopp der Telekom aus. Nun soll eine Möglichkeit mit einem eventuell zusätzlichen Standort im Stadtzentrum gesucht werden. − Foto: Riedlaicher

Das Gespräch ging über zweieinhalb Stunden, intensiv und sachlich. Ausführlich diskutierte dabei...





"Vorsicht Stufen" − dieses Schild hängt laut Uwe Schuhbaum (80) noch nicht lange an der Kirche St. Salvator. Seine Frau Gabriele (64) sitzt seit einem Sturz im Rollstuhl. (Fotos: Eberle)

Sie wollten eigentlich nur am Ende ihres Ausflugs ins Rottal noch spontan die Klosterkirche St...



Erna Scheurecker (†) war in Schärding bekannt und beliebt. − Foto: PNP

Eigentlich wollte Erna Scheurecker ihren wohlverdienten Ruhestand genießen – doch ein...



Verärgert bietet Johann Krumesz jetzt die drei 4-Sterne-Häuser seiner Familie der Regierung von Niederbayern als Asylbewerberunterkünfte an. Der 62-Jährige befürchtet massive Einbußen wegen eines geplanten Heims auf der anderen Straßenseite seines gutgebuchten Hotels "Atrium" nahe der Stadt. − Foto: Jäger

Der geplante Bau eines Asylbewerberheims in der Passauer Innenstadt hat den Hotelier Johann Krumesz...



In einem Hotel in Büchlberg sollen Asylbewerber untergebracht werden. Ein Bauantrag auf...



Dreiköpfiges Schutzengel-Team: Josef jun., Helga und Josef Lehner hörten in der Nacht auf Faschingsdienstag die Hilfeschreie ihrer Nachbarn und retteten sie über die Dachgaube aus dem brennenden Haus. − Foto: Klotzek

Familie Lehner aus Walchsing bei Aldersbach (Landkreis Passau) hat in der Nacht auf den...







Anzeige