• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Büchlberg  |  09.11.2012  |  15:47 Uhr

Melanie (18) in Büchlberg beerdigt: Den Pferden gehörte ihr Herz

von Josef Heisl

Lesenswert (51) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






So nahmen ihre Freunde Abschied: Melanie R. war eine begeisterte Reiterin.  − Foto: Heisl

So nahmen ihre Freunde Abschied: Melanie R. war eine begeisterte Reiterin.  − Foto: Heisl

So nahmen ihre Freunde Abschied: Melanie R. war eine begeisterte Reiterin.  − Foto: Heisl


Unter der Anteilnahme hunderter Trauergäste wurde Melanie R. am Donnerstag in Büchlberg (Lkr. Passau) zu Grabe getragen. In der Nacht von Sonntag auf Montag war sie auf dem Weg von Büchlberg nach Kaltrum bei Hauzenberg mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und in einem schlecht einsehbaren Waldstück an einen Baum gefahren und tödlich verunglückt.

Das Requiem zelebrierte Kaplan Thomas Steinberger zusammen mit Oberstudienrat Josef Duschl von der gewerblichen Berufsschule Passau. Alleine aus der ZF Passau, in der die Verstorbene eine Ausbildung als Zerspanungsmechanikerin machte, waren fast 200 Azubis gekommen. Auch die Reiterfreunde gaben zahlreich ihrer Freundin die letzte Ehre, ebenso die Mitglieder der DLRG vom OV Büchlberg.

Die junge Frau wurde von Kaplan Thomas Steinberger als sehr freundlich und aufgeschlossen charakterisiert. Ihr fröhlicher und unbekümmerter Charakter, ihre Lebensfreude erweckten den Eindruck, dass sie alles mit Leichtigkeit und Gelassenheit schaffte. Sie konnte andere begeistern und mitziehen. Ihre Musikalität und ihre Tierliebe seien weitere herausragende Eigenschaften gewesen. Vor allem den Pferden habe ihr Herz gehört.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Freitag, 9. November, in Ihrer Passauer Neuen Presse (A-Ausgabe).








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
578441
Büchlberg
Melanie (18) in Büchlberg beerdigt: Den Pferden gehörte ihr Herz
Unter der Anteilnahme hunderter Trauergäste wurde Melanie R. am Donnerstag in Büchlberg (Lkr. Passau) zu Grabe getragen. In der Nacht von Sonntag auf Montag war sie auf dem Weg von Büchlberg nach Kaltrum bei Hauzenberg mit ihrem Auto von de
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_land/578441_Melanie-18-in-Buechlberg-beerdigt-Den-Pferden-gehoerte-ihr-Herz.html?em_cnt=578441
2012-11-09 15:47:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/08/teaser/121108_1806_29_38144644_img_7890_teaser.jpg
news




Anzeige




Anzeige



Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Hatzmann Uhren




Anzeige











−Symbolfoto: dpa

Wegen des Diebstahls ihres Autos erstattete eine Autofahrerin in der Nacht auf Sonntag Anzeige bei...



Bianca Altuntas (25) mit ihrem Sohn Yunus: Der Vierjährige ist auf dem Enwicklungsstand von 16 Monaten und hat autistische Züge. Die Mutter denkt, dass eine Delfin-Therapie den Kleinen dazu bewegen könnte, mehr aus sich rauszugehen. − Foto: Jäger

In der Entwicklung ist der Junge nicht weiter als 16 Monate: Der vierjährige Yunus spricht kein Wort...



"Für mich sind zwei Dinge im Leben wichtig: meine Kinder und die Quelle", sagt Dr. Angelika Zwick, die vor gut 50 Jahren gemeinsam mit ihrem Mann den Grundstein für das heutige Gesundheitsunternehmen Johannesbad gelegt hat. − Foto: Jörg Schlegel

Es ist eine Geschichte, die die Entwicklung des Weilers Safferstetten in Niederbayern zum heutigen...



Ein Großaufgebot von Feuerwehren und Rettungskräften war am Freitag in Bad Füssing im Einsatz. - Foto: Gerleigner

Nach dem Chlorgasunfall in einem Hotel in Bad Füssing (Landkreis Passau) am Freitagvormittag  ist...



− Foto: PNP-Archiv

Der Sex von jungen Besuchern vor der bekannten Disco Vulcano in Aicha v. Wald (Landkreis Passau)...





−Symbolfoto: dpa

Österreich wird gegen die beschlossene Pkw-Maut in Deutschland vermutlich rechtlich vorgehen...



Auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" hatte ein 25-jähriger Mann aus Tettenweis gegen Ausländer gehetzt. Nun muss er sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. −Screenshot Facebook: PNP-Archiv

Weil er auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" gegen eine Asylbewerberunterkunft gehetzt hat...



Impfungen für Kinder sind üblich. Die Eltern des Zwölfjährigen haben sich dennoch dagegen ausgesprochen, da möglicherweise ein Impfschaden Schuld sein könnte an dessen Rückgratverkrümmung, deshalb muss seine Wirbelsäule versteift werden. Das Gesundheitsamt spricht von einem bedauerlichen Fehler. − Foto: dpa

Gegen den Willen der Eltern ist am Mittwoch ein zwölfjähriger Realschüler in Passau geimpft worden...



Bianca Altuntas (25) mit ihrem Sohn Yunus: Der Vierjährige ist auf dem Enwicklungsstand von 16 Monaten und hat autistische Züge. Die Mutter denkt, dass eine Delfin-Therapie den Kleinen dazu bewegen könnte, mehr aus sich rauszugehen. − Foto: Jäger

In der Entwicklung ist der Junge nicht weiter als 16 Monate: Der vierjährige Yunus spricht kein Wort...



− Foto: PNP-Archiv

Der Sex von jungen Besuchern vor der bekannten Disco Vulcano in Aicha v. Wald (Landkreis Passau)...





Mit Hilfe von Videoaufnahmen wurden im September vergangenen Jahres die Verkehrsströme im Herzen von Vilshofen gemessen. Prof. Dr. Klaus Bogenberger zeigte unter anderem auf, dass die Zufahrt von der Donaubrücke täglich 8800 Fahrzeuge nutzen, den Stadtplatz 5400 Autos passieren. Auf der Schweiklbergstraße sind 5400 Pkws und Lkws unterwegs, in der Kapuzinerstraße sind es 4900, zur Bürg (Parkhaus) fahren 1050 Fahrzeuge. − Foto: Rücker

Das war eine saftige Watschn für den Stadtrat: War er doch vor einem halben Jahr auf Druck der...



Ein Großaufgebot von Feuerwehren und Rettungskräften war am Freitag in Bad Füssing im Einsatz. - Foto: Gerleigner

Nach dem Chlorgasunfall in einem Hotel in Bad Füssing (Landkreis Passau) am Freitagvormittag  ist...



"Mondlandschaft" (Ausschnitt) heißt das Werk von Georg Philipp Wörlen, 1950. − Foto: Blachnik

Dem Bayerischen Wald widmet das Museum Moderner Kunst eine kleine Ausstellung mit Werken aus dem...



Ulrich Swoboda, Grünen-Marktrat in Tittling. − Foto: Archiv Gabriel

Aus der geheimen Sondersitzung zum Thema Asylunterkunft hat Bürgermeister Helmut Willmerdinger am...



Der Betrieb von Respa in der Vornholzstraße läuft weiter. Hauptsächlich werden hier Lkw-Reifen runderneuert. Es soll Interessenten für eine Übernahme geben. − Foto: Jäger

Das Amtsgericht hat diese Woche das vorläufige Insolvenzverfahren über die Respa GmbH eröffnet...







Anzeige