• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.02.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Büchlberg  |  09.11.2012  |  15:47 Uhr

Melanie (18) in Büchlberg beerdigt: Den Pferden gehörte ihr Herz

von Josef Heisl

Lesenswert (51) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






So nahmen ihre Freunde Abschied: Melanie R. war eine begeisterte Reiterin.  − Foto: Heisl

So nahmen ihre Freunde Abschied: Melanie R. war eine begeisterte Reiterin.  − Foto: Heisl

So nahmen ihre Freunde Abschied: Melanie R. war eine begeisterte Reiterin.  − Foto: Heisl


Unter der Anteilnahme hunderter Trauergäste wurde Melanie R. am Donnerstag in Büchlberg (Lkr. Passau) zu Grabe getragen. In der Nacht von Sonntag auf Montag war sie auf dem Weg von Büchlberg nach Kaltrum bei Hauzenberg mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und in einem schlecht einsehbaren Waldstück an einen Baum gefahren und tödlich verunglückt.

Das Requiem zelebrierte Kaplan Thomas Steinberger zusammen mit Oberstudienrat Josef Duschl von der gewerblichen Berufsschule Passau. Alleine aus der ZF Passau, in der die Verstorbene eine Ausbildung als Zerspanungsmechanikerin machte, waren fast 200 Azubis gekommen. Auch die Reiterfreunde gaben zahlreich ihrer Freundin die letzte Ehre, ebenso die Mitglieder der DLRG vom OV Büchlberg.

Die junge Frau wurde von Kaplan Thomas Steinberger als sehr freundlich und aufgeschlossen charakterisiert. Ihr fröhlicher und unbekümmerter Charakter, ihre Lebensfreude erweckten den Eindruck, dass sie alles mit Leichtigkeit und Gelassenheit schaffte. Sie konnte andere begeistern und mitziehen. Ihre Musikalität und ihre Tierliebe seien weitere herausragende Eigenschaften gewesen. Vor allem den Pferden habe ihr Herz gehört.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Freitag, 9. November, in Ihrer Passauer Neuen Presse (A-Ausgabe).



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
578441
Büchlberg
Melanie (18) in Büchlberg beerdigt: Den Pferden gehörte ihr Herz
Unter der Anteilnahme hunderter Trauergäste wurde Melanie R. am Donnerstag in Büchlberg (Lkr. Passau) zu Grabe getragen. In der Nacht von Sonntag auf Montag war sie auf dem Weg von Büchlberg nach Kaltrum bei Hauzenberg mit ihrem Auto von de
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_land/578441_Melanie-18-in-Buechlberg-beerdigt-Den-Pferden-gehoerte-ihr-Herz.html
2012-11-09 15:47:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/08/teaser/121108_1806_29_38144644_img_7890_teaser.jpg
news






Anzeige



Mein Ort









Anzeige











Dreiköpfiges Schutzengel-Team: Josef jun., Helga und Josef Lehner hörten in der Nacht auf Faschingsdienstag die Hilfeschreie ihrer Nachbarn und retteten sie über die Dachgaube aus dem brennenden Haus. − Foto: Klotzek

Familie Lehner aus Walchsing bei Aldersbach (Landkreis Passau) hat in der Nacht auf den...



Verärgert bietet Johann Krumesz jetzt die drei 4-Sterne-Häuser seiner Familie der Regierung von Niederbayern als Asylbewerberunterkünfte an. Der 62-Jährige befürchtet massive Einbußen wegen eines geplanten Heims auf der anderen Straßenseite seines gutgebuchten Hotels "Atrium" nahe der Stadt. − Foto: Jäger

Der geplante Bau eines Asylbewerberheims in der Passauer Innenstadt hat den Hotelier Johann Krumesz...



− Foto: Archiv dpa

Ein "schwerer sexueller Übergriff", so die niederbayerische Polizei, hat sich bereits vergangene...



In Ruhstorf an der Rott (Landkreis Passau) wurde am Donnerstag eine 79-Jährige vermisst...



Eine der elf Kisten mit Marihuana-Pflanzen, die die Schleierfahnder im Transporter des Pärchens sicherstellten. −Foto: Polizei

Selbst ein spontaner Fluchtversuch nützte nichts mehr: Am Dienstagnachmittag haben Schleierfahnder...





"Vorsicht Stufen" − dieses Schild hängt laut Uwe Schuhbaum (80) noch nicht lange an der Kirche St. Salvator. Seine Frau Gabriele (64) sitzt seit einem Sturz im Rollstuhl. (Fotos: Eberle)

Sie wollten eigentlich nur am Ende ihres Ausflugs ins Rottal noch spontan die Klosterkirche St...



Andy Borg − Foto: dpa

Aus für Andy Borg beim "Musikantenstadl" - der 54 Jahre alte Moderator aus Thyrnau (Landkreis...



Selbstverständlich darf im neuen Video auch der Dom nicht fehlen. −Screenshot Youtube: red

Rechtzeitig vor Beginn der neuen Tourismussaison präsentiert die Stadt Passau einen neuen...



Noch liegt der Funkmast vor dem Telekom-Gebäude am "Alten Sportplatz". Ende der Woche läuft der freiwillige Baustopp der Telekom aus. Nun soll eine Möglichkeit mit einem eventuell zusätzlichen Standort im Stadtzentrum gesucht werden. − Foto: Riedlaicher

Das Gespräch ging über zweieinhalb Stunden, intensiv und sachlich. Ausführlich diskutierte dabei...



Andreas Gabalier, Stefan Mross und Helene Fischer sind als Nachfolger von Andy Borg im Gespräch. − F.: dpa

Um die Moderation der ARD-Volksmusikshow "Musikantenstadl" sind einen Tag nach dem Bekanntwerden von...





Auf purzelnde Pfunde hoffen die 16 Orgelfasterinnen um Gemeindereferentin Sabine Greineder (4.v.r.), hinter der sich Frau Nr. 16 versteckt. − Fotos: Kast

Zum Startschuss einer etwas anderen Fastenaktion trafen sich 16 Frauen und Mädchen der Pfarrgemeinde...



"Vorsicht Stufen" − dieses Schild hängt laut Uwe Schuhbaum (80) noch nicht lange an der Kirche St. Salvator. Seine Frau Gabriele (64) sitzt seit einem Sturz im Rollstuhl. (Fotos: Eberle)

Sie wollten eigentlich nur am Ende ihres Ausflugs ins Rottal noch spontan die Klosterkirche St...



Erna Scheurecker (†) war in Schärding bekannt und beliebt. − Foto: PNP

Eigentlich wollte Erna Scheurecker ihren wohlverdienten Ruhestand genießen – doch ein...



Verärgert bietet Johann Krumesz jetzt die drei 4-Sterne-Häuser seiner Familie der Regierung von Niederbayern als Asylbewerberunterkünfte an. Der 62-Jährige befürchtet massive Einbußen wegen eines geplanten Heims auf der anderen Straßenseite seines gutgebuchten Hotels "Atrium" nahe der Stadt. − Foto: Jäger

Der geplante Bau eines Asylbewerberheims in der Passauer Innenstadt hat den Hotelier Johann Krumesz...



Selbstverständlich darf im neuen Video auch der Dom nicht fehlen. −Screenshot Youtube: red

Rechtzeitig vor Beginn der neuen Tourismussaison präsentiert die Stadt Passau einen neuen...







Anzeige