• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Vilshofen


Dem Landkreis sind die Schulen Millionen wert


Wenn in einem Ausschuss Vorher-Nachher-Fotos gezeigt werden, dann ist die Baumaßnahme quasi abgeschlossen. So war es bei der jüngsten Sitzung des Schul- und Kulturausschusses. Die Mitglieder trafen sich in der Mensa des Gymnasiums Vilshofen...



  • Dem Landkreis sind die Schulen Millionen wert
    Artikel Panorama





Wernstein/Neuburg am Inn  |  29.07.2014  |  06:00 Uhr

Wernsteiner Ehrenring für Josef Stöcker

Die Urkunde zum Ehrenring der Gemeinde Wernstein, der schon am Ringfinger der linken Hand von Josef Stöcker (l.) steckt, überreicht Bürgermeister Hans Mayr dem Geehrten. − Foto: Sagmeister

Der Ehrenring ist die höchste Auszeichnung, die eine Kommune an jemanden verleihen kann, der nicht Bürger dieser Gemeinde ist. Mit dieser Auszeichnung ehrt die Innviertler Nachbargemeinde Wernstein den vormaligen Neuburger Bürgermeister Josef Stöcker bei einer Festveranstaltung der beiden Gemeindevertretungen im Gasthaus zur Mariensäule...





Passau/Vilshofen  |  28.07.2014  |  15:54 Uhr

Bereit für Arbeitsmarkt: Asylbewerber schaffen den Schulabschluss

Stolz durften zehn Absolventen der Klasse für Berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge ihre Zeugnisse für den Mittelschulabschluss entgegennehmen, darunter Talha Maqsood (23) aus Pakistan, der nun Mechatroniker werden möchte. − Foto: Kain

"Ich hab' selten so eine gute Prüfung abgenommen", lobte Inge Dondl von der Mittelschule St. Georg in Vilshofen (Landkreis Passau) die zehn Absolventen, die am Montag in einem Klassenzimmer der Berufsschule vor ihr saßen. Es waren zehn junge Männer, die noch vor einem Jahr kaum Deutsch sprachen und sich nun ein Zeugnis für ihren...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

Sparkassen-Privatkredit ab 3,95 %*

Ob Aus- oder Weiterbildung, Umzug
oder Familiengründung, mit dem Sparkassen-Privatkredit
reagieren Sie schnell und flexibel auf neue Lebensumstände.
Jetzt Sonderzins ab 3,95 %* für Autofinanzierungen.





Passau  |  28.07.2014  |  06:00 Uhr

370 Absolventen feiern Abschluss – ein Viertel mit Note 1

Glückwünsche für die Besten der Besten bringen die zahlreichen Ehrengäste den Förderpreisträgern entgegen, die an der Berufsschule 1 einen Abschluss von 1,0 erzielten. Schulleiter Eduard Weidenbeck (v.l.), Verbandsrätin Maria Silbereisen, stellvertretende Landrätin Gerlinde Kaupa (2.v.r.) und MdL Walter Taubeneder (r.) konnten Miriam Zellner (vorne, 6.v.l.), Philipp Wenig (hinterste Reihe, v.l.) und Mario Hitzinger beglückwünschen, die den Staatspreis erhielten. − Foto: Wildfeuer

Für 370 Absolventen der Karl-Peter-Obermaier-Schule, der Staatlichen Berufsschule 1, ist die Ausbildungszeit zu Ende. In der Schulaula haben sie ihren Erfolg gefeiert. 95 Ex-Schüler erzielten einen Notendurchschnitt von 1,5 oder besser und erhielten eine Urkunde der Regierung von Niederbayern. Schulleiter Eduard Weidenbeck und MdL Walter Taubeneder...





Salzweg/Straßkirchen  |  27.07.2014  |  20:00 Uhr

Herzlicher Abschied für Pfarrer Arpad Szabo

Der Empfang durch die Kindergartenkinder freut Pfarrer Arpad Szabo ganz besonders. − Foto: Heisl

Schon am Samstagabend hat die Pfarrei Salzweg Pfarrer Arpad Szabo mit einem Kirchenzug und einem festlichen Gottesdienst verabschiedet, an dem Bürgermeister Josef Putz und Vorgänger Horst Wipplinger, Gemeinderäte und Vertreter aus Kindergarten, Schule und Vereinen mit Fahnenabordnungen teilnahmen. Die zwölf Jahre in der Pfarrei seien für ihn eine...





Passau  |  27.07.2014  |  18:30 Uhr

Zeugnissorgen: "Am wichtigsten ist, Ruhe zu bewahren"

Am Dienstag , 29. Juli, gibt es die Jahreszeugnisse – sind die Noten schlecht oder wurde das Klassenziel gar nicht geschafft, gibt es daheim oft Probleme. − Foto: dpa

Für manche Schüler beginnt jetzt wieder das große Zittern und Bangen: Am Dienstag , 29. Juli, gibt es die Jahreszeugnisse – sind die Noten schlecht oder wurde das Klassenziel gar nicht geschafft, gibt es daheim oft Probleme. Schulpsychologen wie Jürgen Kittel vom Adalbert-Stifter-Gymnasium in Passau bieten für diesen Fall einen Beratungs- und...





Schärding  |  27.07.2014  |  15:25 Uhr

Endlich mal Grenzen überwunden: Andrea Sitters Tanz

"Wo möchtest du deinen Lebensabend verbringen? In Paris. Wo möchtest du einmal begraben werden? In Passau" − Worte der gebürtigen Dreiflüssestädterin Andrea Sitter, die seit 30 Jahren in Frankreich lebt. Ihre Improvisation "Tumulus" vereint Tanz (mit Peter Gemza), Akkordeon (Otto Lechner) und Gesang (Magdalena Hinterdobler). Es entsteht ein experimentelles Zusammenspiel der Künste. − Foto: Toni Scholz

Es war das Mantra der diesjährigen Europäischen Wochen: Horizonte erweitern, Grenzen überschreiten. Ein hoher Anspruch, der – in den Ansprachen vor jeder Veranstaltung inflationär bemüht – allzu schnell an Kraft einbüßt. Umso schöner, dass am vorletzten Abend der Festspiele mit dem Tanztheater "Die fünfte Position" im Kubinsaal...





Neukirchen vorm Wald  |  26.07.2014  |  10:58 Uhr

B85: Lkw kommt auf Gegenfahrbahn - Autofahrer schwer verletzt

− Foto: Archiv Wolf

Nach einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen auf der B85 wurde am frühen Samstagmorgen ein 19-jähriger Autofahrer in seinem VW eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden und anschließend vom Rettungsdienst ins Klinikum Passau gebracht werden. Wie die Polizeiinspektion Passau mitteilt...





Fürstenstein  |  25.07.2014  |  19:00 Uhr

171 Radler strampeln für den guten Zweck

Den kirchlichen Segen von Dekan Pfarrer Christian Altmannsperger gibt es für die Radlergruppe beim Start am Fürstensteiner Bahnhof mit Organisationschef Nikolaus Saller (2.v.l.) und Bürgermeister Stephan Gawlik (5.v.l.) im "grünen" Trikot. − Foto: Enzesberger

5640 Kilometer haben 171 Radler auf dem Donau-Ilz-Radweg zwischen Kalteneck und Hengersberg zurückgelegt und dafür Spenden für den guten Zweck in Höhe von 1600 Euro erhalten. Der Pfarrcaritasverein Fürstenstein-Nammering hat den Betrag auf 2100 Euro aufgestockt, die Summe wurde bereits an Misereor Aachen überwiesen...





Passau  |  25.07.2014  |  18:07 Uhr

"Hätte nicht sein müssen, tut aber gut"

Statt getragen, leicht und lustig: Die Verabschiedung von Dieter Schönbuchner (vorne, 4.v.l.), Leiter der Staatlichen Berufsschule und der Wirtschaftsschule, moderierte Kabarettist Martin Frank (r.), ein ehemaliger Schüler. − Foto:

"Diese Abschiedsfeier ist viel lockerer, als man es von Veranstaltungen dieser Art gewohnt ist. Das ist toll. Sehr vergnüglich", schwärmt Regierungspräsident Heinz Grunwald. Und dabei hatte der Moderator bei der Aufzählung der vierseitigen Liste mit den Ehrengästen ausgerechnet ihn vergessen. Der Präsident nahm‘s locker: "Ohne mich würde das...





1
2 3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Stolz durften zehn Absolventen der Klasse für Berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge ihre Zeugnisse für den Mittelschulabschluss entgegennehmen, darunter Talha Maqsood (23) aus Pakistan, der nun Mechatroniker werden möchte. − Foto: Kain

"Ich hab' selten so eine gute Prüfung abgenommen", lobte Inge Dondl von der Mittelschule St...



Mähen und wenden: Die Arbeiten mit dem Heu erledigen heute Maschinen. Früher waren viele Tätigkeiten per Hand nötig. Foto: dpa

"Gmahde Wiesn" sind derzeit ein alltäglicher Anblick – es ist "Heigzeit"...



Kabarettist Ottfried Fischer (l.) und Kulturmanager Peter Syr verfolgen ihr Hochwassermuseum weiter. − Foto: dpa

Es ist ein bisschen still geworden um das Hochwassermuseum, das der Kabarettist Ottfried Fischer und...



Zum Glück erlitten die fünf Insassen jeweils nur Prellungen nach einem Unfall am Sonntag...



Wenn es heißt ist, muss man sich im Wasser abkühlen. Am Naturfreibad hatten die Jahre zuvor aber die Enten dem Badespaß getrübt. − Foto: Schlegel

Badefans und Sonnenliebhaber können aufatmen. Die Stadt hat Vorkehrungen getroffen...





Ein Tagesausflug nach München endete für Anna Hartl (v.l.), Katharina Krejčová, Jitka Zová und Anna-Maria Brandtner bei Onkel Heinz Biereder, der den Mädchen gegen Mitternacht überraschend Obdach gewähren musste. − Foto: Privat

Eine halbe Stunde vor Abfahrt waren die 18-jährigen Jugendlichen Samstagabend am Münchner...



Wohin sollen die Asylbewerber? Das Landratsamt sucht dringend neue Unterkünfte, denn der Zustrom ist so groß wie seit über 20 Jahren nicht mehr. − Foto: Archiv Jäger

Mit einem verständnislosen Kopfschütteln quittierte Passaus Landrat Franz Meyer die Anmerkung von...



Verzweiflung auf Papier: Tittlings Realschuldirektor Josef Laslo in seinem Büro mit einem Berg an Initiativbewerbungen aus Mappen und einzelnen E-Mails. Allen wurde abgesagt. − Foto: Lippert

"An den bayerischen Realschulen werden mehr als 90 Prozent der angehenden Realschullehrer abgelehnt"...



Eine Baustelle auf der A3. Foto: Jäger

Zum Start der Sommerferien kommende Woche bleibt es auf der A3 eng, und die Staugefahr steigt: Im...



Ziehen beruflich und privat an einem Strang: Margit und Florian Noé aus Passau vertreten gleiche Werte trotz unterschiedlicher Temperamente. − F.: Jäger

Jede dritte Ehe wird geschieden. Was machen die anders, die über Jahrzehnte zusammen bleiben...





Vor leeren Halterungen standen am Dienstagmorgen Manfred (l.) und Günther Zeller: Unbekannte Einbrecher hatten in der Nacht zum Montag ihr Geschäft in der Granecker Straße ausgeräumt. − Foto: Danninger

Fahrräder und Zubehör im Wert von rund 100.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht auf Dienstag aus...



"Mädchen sind einfach robuster", sagt die Hebamme Diane Mohrhauer, die ihr 4000. Baby Elena Fischl aus Garham im Arm hält. − Foto: Schlegel

Zwillinge oder Frühchen, Steißlage oder Sturzgeburt: Diane Mohrhauer kann nichts erschüttern...



Mähen und wenden: Die Arbeiten mit dem Heu erledigen heute Maschinen. Früher waren viele Tätigkeiten per Hand nötig. Foto: dpa

"Gmahde Wiesn" sind derzeit ein alltäglicher Anblick – es ist "Heigzeit"...



Dieses Metallgitter am Unterstand der Jungtiere haben Unbekannte aufgebrochen. August Hasreiter fand das Tor weit geöffnet. - Foto: Baumgartl

Von einem ungewöhnlichen Wildunfall berichtet die Polizeiinspektion Vilshofen am Montag...







Anzeige


Beiträge unserer Leserreporter




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Johannes Traxinger

Johannes Traxinger

17.07.2014 - 20:49 Uhr
3360 Gramm - 53 cm


Anna-Maria Wimmer

Anna-Maria Wimmer

14.07.2014 - 17:58 Uhr
3440 Gramm - 52 cm


Anna-Maria Wimmer

Anna-Maria Wimmer

14.07.2014 - 17:56 Uhr
3340 Gramm - 52 cm


Zur Baby-Galerie




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008