• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Neukirchen am Inn


Eine Zisterne für den Rathausbrunnen


"Schön ist er nicht, aber er ist da", flachste Franz Wimmer (CSU) in der Gemeinderatssitzung am Montagabend über den Brunnen vor dem Rathaus. Und der soll nun doch zum Plätschern gebracht werden...



  • Eine Zisterne für den Rathausbrunnen
    Artikel Panorama





Passau  |  28.07.2015  |  15:32 Uhr

Krankenhäuser machen Defizit und Hoffnung

Zuversichtlich blicken die Geschäftsführer Herbert-M. Pichler (v.l.), Cornelia Bönnighausen und Landrat Franz Meyer in die Zukunft der Landkreis-Krankenhäuser. Das Defizit aus dem vergangenen Jahr soll sich nicht wiederholen. − Foto: Jäger

Nichts zu meckern hatte der Wirtschaftsprüfer und der Kreistag winkte am Montag in der Neuburg die Bilanz einstimmig durch. Dabei mochte manche Zahl im Jahresabschluss 2014 der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen auf den ersten Blick gar nicht gefallen: Ein Fehlbetrag von 1,8 Millionen Euro und um 3...





Vornbach  |  28.07.2015  |  06:00 Uhr

Festkonzert der Angelus-Bläser

Es war ein Konzert, das nicht nur ins Ohr, sondern auch zu Herzen ging: Die Vornbacher Angelus-Bläser feierten ihr 30-jähriges Bestehen in der Pfarrkirche und zeigten eindrucksvoll, dass mit viel Freude an der Musik und viel Probenfleiß durchaus anspruchsvolle Kompositionen zur Aufführung gebracht werden können – vor allem aber...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

├ťberall bezahlen ┬ľ einfach und sicher

MasterCard

Gute Argumente sprechen f├╝r Kreditkarten: bevorzugtes Zahlungsmittel im Ausland und im Internet, sicherer als Bargeld und eine weltweite Akzeptanz.



Passau/Neuburg am Inn  |  27.07.2015  |  21:00 Uhr

Wahre Goldstücke im kulturellen Leben

Die Goldhaube wird seit 200 Jahren in der Region zu festlichen Anlässen getragen. Seit 2014 gilt die Goldhaubentradition als immaterielles Kulturerbe in Bayern – nun erhalten die Goldhaubengruppen im Passauer Land den Kulturpreis. − Foto: Scholz

Sie sind wahre Goldstücke, die das kulturelle Leben im Passauer Land bereichern – die Kulturpreisträger. Die diesjährigen Empfänger hat der Kreistag in seiner Sitzung am Montag im Landkreissaal auf Schloss Neuburg beschlossen: Regina Schmidtmayer erhält die Auszeichnung im Bereich Bildende Kunst...





Fürstenzell  |  27.07.2015  |  18:22 Uhr

Makellos: Heinrich-Schütz-Ensemble singt die Natur

Frenetisch gefeiert wurden Martin Steidler und sein von ihm 1993 gegründetes Heinrich-Schütz-Ensemble in Fürstenzell. − Foto: Toni Scholz

Wie glaubwürdig ist eine Konzertkritik, die in den höchsten Tönen schwärmt? Die lauthals die herausragende Qualität des Gehörten preist? Nach dem mit "Naturstimmungen" überschriebenen Konzert des Heinrich-Schütz-Ensembles bei den Festspielen Europäische Wochen in der Fürstenzeller Pfarrkirche ist nichts anderes als das möglich – und die...





Salzweg  |  27.07.2015  |  17:05 Uhr

Pfarrer tauft 19 Flüchtlingskinder

Pfarrer Alexander Aulinger (2.v.l.) taufte bei der Großtaufe in der Salzweger Kirche John, dem Patin Rita Weidinger die Hand auflegte. Pastoralreferent Thomas Weggartner (links) und Bürgermeister Christian Domes assistierten. − Fotos: Wildfeuer

19 Kinder im Alter von wenigen Wochen bis 14 Jahren aus dem Asylbewerberheim "Salzweger Hof" hat Pfarrer Alexander Aulinger bei einer afrikanisch-deutschen Tauffeier in der Pfarrkirche in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen. Pastoralreferent Thomas Weggartner und dritter Bürgermeister Christian Domes, Sprecher des Helferkreises, assistierten...





Thyrnau  |  27.07.2015  |  06:00 Uhr

Stundenglocken schlagen unterm Firmianstern

Die Stundenglocken segnet Generalabt Mauro-Guiseppe Lepori OCist (r.) im Beisein der Äbtissin M. Mechthild BernartOCist (v.l.) und der ehrwürdigen Schwestern. − Fotos: Heisl

In der Zisterzienserinnen-Abtei St.Josef werden Stundenglocken künftig im Dachreiterturm jede halbe Stunde schlagen. Gestern wurden sie beim Richtfest für die Sanierungsarbeiten geweiht von Generalabt Mauro-Guiseppe Lepori OCist. Die älteste der beiden Glocken stamme aus der Bauzeit dieser Anlage, die zunächst Jagdschloss war und später Kloster...





Tittling  |  26.07.2015  |  17:08 Uhr

Brand in Einfamilienhaus

Aufmerksame Nachbarn hatten am Sonntag Nachmittag einen Brand in einem Einfamilienhaus in der Färbergasse bemerkt und einen Notruf abgesetzt. Da befürchtet wurde, dass sich eine Frau im Gebäude befindet, rückten die Feuerwehren aus Tittling, Rappenhof, Witzmannsberg und Grafenau an. Letztere stellte die Drehleiter...





Fürstenzell  |  26.07.2015  |  15:29 Uhr

Blitz und Donner den Marsch geblasen

Ein Klangerlebnis vor eindrucksvoller Kulisse berschert das Sinfonische Blasorchester des Landkreise den Zuhörern im Steinbruch der Familie Mörtlbauer, − Fotos: Brunner

Eine unvergessliche Lehrstunde, wie sich ein gewaltiger Klangkörper erfolgreich gegen anziehende Gewitter stemmt, hat Kreiskapellmeister Hans Killingseder mit dem Sinfonischen Blasorchester des Landkreises Passau am Samstagabend im Steinbruch der Familie Mörtlbauer bei Fürstenzell gegeben. Mit dem "Radetzky-Marsch" blies das Ensemble Blitz und...





Fürstenstein  |  25.07.2015  |  06:00 Uhr

Asylbewerber beziehen Unterkunft

"Hallo! Willkommen!" – Lächeln und Winken verstehen alle Menschen auf der ganzen Welt, beweisen diese kleinen Neu-Fürstensteiner aus Syrien, dem Kosovo und der Ukraine, ebenso ein Papa, Ismael, und eine Mama, Blerina. Assistent Abdul zeigt ihnen die GU-Küche. − Foto: Pierach

Jetzt kommt Leben in die als Vorzeige-Objekt bereits vorab von der Regierung gelobte Gemeinschaftsunterkunft (GU) in der Alten Schule in Fürstenstein: Am Dienstag sind die ersten Flüchtlinge eingetroffen – vier Familien. Jetzt rennen wieder Kinder durch das alte Schulhaus, dessen sieben Ebenen am Hang nach Sanierung und Umbau zur GU kaum...






Anzeige




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige



Mein Ort















Foto: Bundespolizei

Immer neue Zahlen belegen die momentane Belastung der Bundespolizei. Vor allem im Grenzraum zu...



In zwei Fällen im Zusammenhang mit Hunden und Hundehaltung war die Polizei am Montag gefordert...



Die stolze FCB-Familie: Papa Wolfgang, Mama Claudia, Greta Arjen und Frieda Dante − natürlich alle mit passendem Dress. (Fotos: Steinhofer)

Seit seiner Kindheit ist Banker Wolfgang Stephani ein glühender Anhänger des FC Bayern München...



Der Angeklagte mit seinem Rechtsanwalt Max Kitzbichler am Amtsgericht Passau. − Foto: Pierach

150 Mal seinen Tagesverdienst als Geldstrafe, bei Nichtbezahlen fünf Monate Gefängnis...



Wird Dultbürgermeister: Hans-Jürgen Bauer (SPD)

Zu einem Politikum hat sich die Besetzung von zwei Ämtern hochgeschaukelt, die der verstorbene...





Wirbt für mehr Pflegekräfte: Harald Weinberg (2.v.l.), gesundheitspolitischer Sprecher der Linken. − F.: Jäger

MdB Harald Weinberg (Die Linke) tourt derzeit durch Niederbayern. Im Gepäck hat er vier...



Die stolze FCB-Familie: Papa Wolfgang, Mama Claudia, Greta Arjen und Frieda Dante − natürlich alle mit passendem Dress. (Fotos: Steinhofer)

Seit seiner Kindheit ist Banker Wolfgang Stephani ein glühender Anhänger des FC Bayern München...



Ein Blick auf den Knotenpunkt Thyrnau-Haag-Hundsdorf. "Der Wahnsinn nimmt Gestalt an", kommentiert der Hauzenberger ÖDP-Stadtrat Josef Anetzberger diesen Anblick. "Was da an wertvollem Ackerland unwiederbringlich verloren geht, das ist eine Schande, ganz zu schweigen von den Auswirkungen auf das Landschaftsbild." Derzeit "repariere" man bei der Waldkirchner "Monsterkreuzung" die Folgen einer verfehlten Straßenplanung mit einem Kreisverkehr. Bei Hundsdorf schaffe man laut ÖDP derzeit das nächste "Kreuzungsmonster". − Fotos: Clemens

"Der Wahnsinn nimmt Gestalt an", schimpfte Stadtrat Josef Anetzberger auf der Vorstandssitzung des...



Ausschnitt aus dem Imagefilm. Screenshot: Wolf

Auf Facebook wird er schon fleißig geteilt, der neue Imagefilm der Dreiflüssestadt Passau...



Brandschutz mangelhaft: Am Freitag wurde das Kurhotel Wittelsbach in Bad Füssing größtenteils geräumt, am Wochenende war dort eine Sicherheitswache der Feuerwehr im Einsatz. − Foto: Esterer

Vergangene Woche wurden massive Mängel beim Brandschutz des Bad Füssinger Kurhotels Wittelsbach...





Vivien Vogt ist viel auf Reisen, doch heimisch ist die gebürtige Kielerin seit sechs Jahren in Passau. − Foto: Vogt

Blondgelockt, braungebrannt und aus blauen Augen strahlend: Wer Vivien Vogt begegnet...



Wirbt für mehr Pflegekräfte: Harald Weinberg (2.v.l.), gesundheitspolitischer Sprecher der Linken. − F.: Jäger

MdB Harald Weinberg (Die Linke) tourt derzeit durch Niederbayern. Im Gepäck hat er vier...



In den Gebäuden der Rottal-Kaserne waren früher Soldaten untergebracht. Jetzt hat das bayerische Kabinett Gedanken angestellt, ob man hier nicht Flüchtlinge mit geringer Bleibe-Aussicht beherbergt werden könnten. − Foto: Archiv Schlegel

Die Nachricht lässt aufhorchen: Das ehemalige Gelände der Rottal-Kaserne in Kirchham (Landkreis...



Ausschnitt aus dem Imagefilm. Screenshot: Wolf

Auf Facebook wird er schon fleißig geteilt, der neue Imagefilm der Dreiflüssestadt Passau...



Strahlende Gesichter bei der Entlassfeier der Columba-Neef-Realschule Neustift: Die Absolventinnen mit (stehend links und rechts) Schulleiterin Schwester Vestina Kitzhofer und ihre Stellvertreterin Beatrix Kröninger. − Foto: Bauer

47 Schülerinnen der Columba-Neef-Realschule Neustift haben es geschafft. Am Freitag erhielten sie...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Selina Brigitte Lerchl

Selina Brigitte Lerchl

22.06.2015 - 07:08 Uhr
3540 Gramm - 54 cm


Elias Freund

Elias Freund

19.06.2015 - 08:24 Uhr
3400 Gramm - 56 cm


Johanna Lang

Johanna Lang

10.06.2015 - 08:21 Uhr
3500 Gramm - 51 cm


Zur Baby-Galerie