• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Pocking


Die Kiebitz-Ausgleichsfläche ist gefunden


Es ist eine Lösung gefunden hinsichtlich der ökologischen Ausgleichsflächen für den Kiebitz, die im Zuge des Baus des A94-Abschnitts Kirchham-Pocking ausgewiesen werden müssen. Um diese gute Nachricht zu verkünden, war Gerhard Eck...



  • Die Kiebitz-Ausgleichsfläche ist gefunden
    Artikel Panorama





Thyrnau  |  23.10.2014  |  06:00 Uhr

Kloster: Sanierung hat begonnen

Mutter Äbtissin Sr. Mechthild Bernart (Mitte) dankt dem Vereinsvorsitzenden Geistl. Rat i.R. Alois Anetseder (v.r.), Referent Pfarrer Paul Geißendörfer, Baudirektor Norbert Sterl und Bürgermeister Alexander Sagberger für die vielseitige Unterstützung. − Foto: Stangl

Die Sanierung des Klosterdachs in Thyrnau hat begonnen: Das war die gute Nachricht bei der Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde und Förderer des Klosters Thyrnau. 190 Mitglieder hat dieser Förderverein derzeit, sie alle und viele darüber hinaus unterstützen das Kloster bei der großen Baumaßnahme, die geschätzt 1...





Neuburg am Inn/Passau  |  22.10.2014  |  19:00 Uhr

Ampel am Neuburger Wald spart Zeit und Geld

Gestoppt sind die Planungen, an der Einmündung der Staatsstraße2110 aus Richtung Dommelstadl in die Staatsstraße zwischen Passau und Autobahnausfahrt Süd einen Kreisverkehr zu errichten und so den Unfallschwerpunkt zu entschärfen. Stattdessen sollen Ampeln künftig das Linksabbiegen Richtung Autobahn erleichtern. Diese Lösung kostet weniger und lässt sich schneller realisieren. − Foto: Jäger

Es geht doch nicht rund: Eine Ampel wird für ein schnelleres und sicheres Linksabbiegen von der Staatsstraße 2110 aus dem Neuburger Wald auf die Staatsstraße 2618 in Richtung Autobahnanschluss Passau-Süd sorgen. Über diese Lösung informierte Neuburgs Bürgermeister Wolfgang Lindmeier bei der jüngsten Sitzung den Gemeinderat...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

Feiern Sie mit.
90 Jahre Weltspartag

Am 30.10. ist Weltspartag
Heute wie vor 90 Jahren - für Groß und Klein lohnt es sich zu sparen.
Sichern Sie sich Zinszuschläge von 2 % auf ausgewählte Sparpläne.





Kellberg  |  21.10.2014  |  18:20 Uhr

"Der soziale Frieden muss gesichert bleiben"

Dieser Tage würde sich eine Standleitung rentieren zwischen Landratsamt, Thyrnauer Rathaus und Regierung von Niederbayern: Die leer stehende Ferienwohnanlage in Kellberg wurde am Wochenende erneut als Notaufnahmestation gebraucht: 61 neue Flüchtlinge sind auf der Maxhöhe angekommen. Wieder wusste die Gemeinde keine 24 Stunden vorher Bescheid...





Ruderting/Passau  |  21.10.2014  |  18:06 Uhr

"Die Drei Damen" − Fräuleinwunder des bayerischen Jazz

Humorvoll und musikalisch herausragend: "Die Drei Damen" Lisa Wahlandt (v. l.), Andrea Hermenau und Christiane Öttl passen als Entertainer auf die Kleinkunstbühne und als Jazzact auf Festivals. − F.: Agentur

Das passiert, sagen wir, eher selten: Die Musik beginnt, und alles ist Staunen: Der Kontrabass tropft zwei Takte einfaches Ostinato hin, doch der Puls beschleunigt. Weiblicher Gesang improvisiert ein Intro hin zur Strophe, doch die Luft flimmert in der Hitze der obertönig biegsamen Linie. Ein zerlegter Klavierakkord spritzt von unten nach oben...






Aktuelle Videos





Thyrnau  |  21.10.2014  |  17:13 Uhr

Kindergarten offiziell übergeben

Mit dem Lied "Wer will fleißige Handwerker seh’n?" eröffnen die Kindergartenkinder gesanglich den Festakt zur offiziellen Einweihung des neuen Kindergartens. Einen überdimensionalen goldenen Schlüssel übereicht Architekt Alexander Feßl (Bild rechts, Mitte) an Bürgermeister Alexander Sagberger (r.) und Kindergartenleiterin Bettina Neumeier (l.). − Foto: Stangl

Die ideale Lage im Ortszentrum, die vielen Parkplätze vor der Haustüre, die gelungene Kombination zwischen Kindergarten und Kinderkrippe, die Helligkeit der Räume, die wohltuende Farbgestaltung im Gebäudeinneren oder der schützende Außenbereich: Von allen Seiten bekam der neue Thyrnauer Kindergarten St...





Neuburg am Inn  |  21.10.2014  |  17:00 Uhr

Digitalfunkmast: Gemeinde klagt um jeden Preis gegen Standort

Mehrere Standorte standen zur Auswahl, nun ist der mit "f" kennzeichnete Kopfsberg beschlossene Sache. − Foto: Ehm-Klier

Der Standort Kopfsberg ist beschlossene Sache: Hier soll ein Digitalfunkmast zur Versorgung der Rettungskräfte mit Tetrafunk gebaut werden. Die Regierung von Niederbayern hat bereits das so genannte "gemeindliche Einvernehmen" hergestellt. Denn die Gemeinde versagt dem Betreiber dieses Ja, ist der Meinung, andere...





Büchlberg  |  20.10.2014  |  20:00 Uhr

150 Jahre: Büchlberg feiert seine Schule

Die Ulrichsbläser führen den Festzug von der Kirche zur Mehrzweckhalle an, gefolgt von den wichtigen Gästen, darunter die Kinder. − Fotos: Heisl

Mit Jubiläumsgottesdienst, Festzug, Festakt und Schulfest wurde der 150. Geburtstag der Schule in Büchlberg gefeiert. Sowohl in der Kirche als auch in der Mehrzweckhalle saßen die Schüler in den ersten Reihen – ein sympathischer Zug. Übervoll war die Pfarrkirche St. Ulrich, als Pfarrer Stefan Seibold den Festgottesdienst eröffnete...





Passau  |  20.10.2014  |  19:00 Uhr

Ziel: Gute Noten von Schülern und Betrieben

Mit der Urkundewird die neue Aufgabe offiziell: Josef Schätz von der Regierung von Niederbayern führt Robert Lindner als neuen Schulleiter ins Amt ein. Zahlreiche Gäste feiern in der Schulaula mit. − Foto: Jäger

Robert Lindner hat keine leichte Aufgabe übernommen. Das machten die Redner bei der Amtseinführung des neuen Schulleiters der Kaufmännischen Berufsschule und Wirtschaftsschule Passau gestern deutlich. Sie betonten aber auch: Lindner bringe die nötige Fach- und Sozialkompetenz mit, um Herausforderungen wie sinkende Schülerzahlen zu meistern...





Passau  |  20.10.2014  |  16:48 Uhr

Eine Chance für alle

Runde Sache:Vom neuen Projekt werden Unternehmen und Flüchtlinge profitieren, hoffen Günter Schober (v.l.), Heidi Bartl, Christian Just und Iris Schürmann vom Wirtschaftsforum. Der Auftakt – das Fußball-Integrationsturnier in Salzweg – war für sie ein voller Erfolg. − Foto: Kain

Knapp über 700 Asylbewerber und Flüchtlinge leben derzeit im Landkreis, in der Stadt Passau sind es einschließlich der 60 unbegleiteten Minderjährigen Flüchtlinge aktuell 253. Nun will das Wirtschaftsforum den Bedürftigen helfen – den bedürftigen Unternehmen im Passauer Land. Mit seinem neuen Projekt "FAM – Potentiale nutzen" und einer...





1
2 3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: Ellerbeck/Symbolbild

Bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion in der niederbayerischen Rockerszene wurden am...



Der Stadtrat hatte vor vier Wochen beschlossen, die Ladezonen am Stadtplatz aufzulösen, weil sie nach Aussagen von Geschäftsleuten nicht benötigt würden. Wie das Bild zeigt, suchen sich die Ausfahrer andere Zonen aus wie den Bürgersteig gegenüber dem Rathaus, wo zudem absolutes Halteverbot herrscht. Hinzu kommt, dass die Kleiderständer der Geschäfte den halben Bürgersteig in Anspruch nehmen. Wunsch der Stadt ist es, dass 2,50 Meter Bürgersteig für den Fußgänger frei bleiben. − Foto: Rücker

Wenn es um die Parkplätze am Stadtplatz geht, herrscht gegenwärtig Chaos – im täglichen Kampf...



Aus Alt wird demnächst viel Neu: Auf dem brachliegenden Areal der früheren Innstadt-Brauerei neben der Kapuzinerstraße soll ein großes neues Wohnquartier entstehen. − Foto: Jäger

Die Investoren, die in den kommenden drei, vier Jahren das rund 16000 Quadratmeter große...



Gestoppt sind die Planungen, an der Einmündung der Staatsstraße2110 aus Richtung Dommelstadl in die Staatsstraße zwischen Passau und Autobahnausfahrt Süd einen Kreisverkehr zu errichten und so den Unfallschwerpunkt zu entschärfen. Stattdessen sollen Ampeln künftig das Linksabbiegen Richtung Autobahn erleichtern. Diese Lösung kostet weniger und lässt sich schneller realisieren. − Foto: Jäger

Es geht doch nicht rund: Eine Ampel wird für ein schnelleres und sicheres Linksabbiegen von der...



Da geht‘s lang: 2. Bürgermeister und CSU-Fraktionschef Christian Gödel hat zwei potenzielle Investoren an der Hand, die sich in Albersdorf ansiedeln wollen. Termine wurden festgelegt. − Foto: Archiv Rücker

Langsam wird’s eng im Vorzeige-Gewerbegebiet der Stadt Vilshofen in Albersdorf: Die Baustelle...





−Symbolfoto: Binder

Bei einer Großkontrolle auf der A3 bei Passau hat die Polizei bei jedem dritten Lkw Mängel...



−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...



Shell-Stationsleiterin Stefanie Huber (34) nahm dem Schleuser den Autoschlüssel ab. Damit die Situation nicht eskaliert, stellte sich Stammkunde und Unternehmer Jörg Jahn (43) dazu. − Foto: Eberle

Mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber hat die Polizei Dienstagmittag zwischen Passau und...



Sterbehilfe ist ein Thema, zu dem es so viele Meinungen gibt wie Gründe für den Wunsch nach dem...



Freuen sich über das Elektroauto, das ab sofort für Dienstfahrten der Gemeinde Ortenburg eingesetzt wird: (v.l.) Kämmerer Simon Loher, Bauamtsleiter Stefan Pletz, Bürgermeister Stefan Lang und Geschäftsleiter Rainer Brey. − Foto: Fischer

Da staunten die Ortenburger nicht schlecht, als Bürgermeister Stefan Lang am Montag Nachmittag mit...





Eine Minute bei 3000 U/min füllt den großen Ballon mit Schadstoffen (r.), eine Minute bei 1000 U/min den kleinen (l.). Davon überzeugten zwei Berufsfachschülerinnen (l. und r.) die Ehrengäste Alois Ortner (ADAC und Stadtrat), Jürgen Wolz (TÜV Süd), Bernd Sibler (Kultus-Staatssekretär) und Gerlinde Kaupa (stv. Landrätin).

Eine Tasse Benzin verbraucht ein Auto, wenn der Fahrer es mit quietschenden Reifen von der Ampel...



Ein Mann und sein Auto: Mit einem Mazda 6 wie diesem will Rainer Heinzlsperger am Wochenende einen Weltrekord brechen. − Foto: PNP

Einen Punkt im Fahreignungsregister in Flensburg hat er bislang noch nicht, sagt Rainer...



"Ich bin ganz und gar von der Traditions-Marke angetan." Jarolsav Horowitz, Mitgesellschafter bei der Bavaria Fruchtsaft Vertriebs GmbH, zeigt stolz das bekannte Emblem des Rottaler Saftes auf der Apfelsaft-Verpackung. − Foto: Jörg Schlegel

Seit ein paar Wochen wird wieder Fruchtsaft am Traditions-Standort Rotthalmünster produziert...



Eike Hallitzky − Foto: dpa

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Eike Hallitzky aus Neuburg am Inn bei Passau ist neuer...



In der Uferzone, die sonst vom Wasser überspült ist, wurde fleißig Totholz gesammelt und der Zugang zum Dreiburgensee verbessert. − Fotos: Heisl

Um die 50 Tittlinger sind dem Aufruf von Bürgermeister Helmut Willmerdinger gefolgt: Sie traten am...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Constantin Sieghart

Constantin Sieghart

17.10.2014 - 06:23 Uhr
3305 Gramm - 53 cm


Maximilian Julius Küblböck

Maximilian Julius Küblböck

30.09.2014 - 01:21 Uhr
3500 Gramm - 54 cm


Celina Althammer

Celina Althammer

29.09.2014 - 18:31 Uhr
2760 Gramm - 51 cm


Zur Baby-Galerie




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008