• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Neuburg am Inn


Altes Mauerwerk für die Zukunft sichern


900000 Euro sind heuer im Kreishaushalt für Sanierungsarbeiten an den Außenanlagen von Schloss Neuburg eingeplant. Derzeit werden die Außenmauern des Barockgartens und die Brücke zur Hauptburg hergerichtet...



  • Altes Mauerwerk für die Zukunft sichern
    Artikel Panorama





Passau  |  22.05.2015  |  19:00 Uhr

Jäger: Mehr Abschüsse machen Straßen nicht sicherer

Sie widersprechen Professor Michael Sterner: Alois Rosenberger (v.l.), Vorsitzender der Jägerschaft im Wegscheider Land, und sein Vize Stephan Süß. − Foto: Kain

Professor Michael Sterner von der Uni Regensburg hat eine provokante These: "Wenn der Wildbestand nach den behördlichen Vorgaben reduziert wird, wächst der Wald ertragreicher und der Straßenverkehr wird sicherer", sagte er vor einer Woche in der PNP. Viele Jäger sehen das anders. Alois Rosenberger, Vorsitzender der Jägerschaft im Wegscheider Land...





Neuburg am Inn  |  22.05.2015  |  16:46 Uhr

Erdgasleitung für Neukirchen und Schmelzing

Die Gehwege in Neukirchen sind schon neu. Die Hauptstraße — es handelt sich hier um eine Kreisstraße — wird allerdings erst neu asphaltiert, wenn die Gasleitung verlegt ist. − Foto: Ehm-Klier

Seit Monaten laufen die Verhandlungen. Energie Südbayern will Erdgas auch nach Neukirchen liefern und von hier aus weiter nach Schmelzing ins Gewerbegebiet. Die Verträge wurden in dieser Woche unterzeichnet, das Geschäft ist perfekt. Interessenten für einen Anschluss sollten sich jedoch schleunig im Rathaus melden...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

Sie haben es in der Hand

Immer und überall Bankgeschäfte erledigen, Kontostände einsehen
oder die nächste Filiale finden, ganz einfach mit der Sparkassen-App.




Hutthurm/Passau  |  22.05.2015  |  08:32 Uhr

Klartext aus München: Gift-Teer muss noch heuer raus

Der giftige Teer unter dem Fahrsilo und den Zufahrten von Bauer Werner Malz muss noch heuer ausgebaut werden. Das verlangt nun auch der Umweltausschuss des Landtags. − Foto: Archiv Kain

"Wir haben es von Anfang an gewusst", kann sich Landwirt Robert Uhrmann aus Hutthurm einen Seitenhieb auf die Verantwortlichen nicht verkneifen. Als Nachbar von Werner Malz, auf dessen Hof große Mengen giftigen Teers verbaut wurden, fürchtet er seit knapp sechs Jahren um die Zukunft seines Betriebs und reichte deswegen eine Petition beim Landtag...





Passau  |  21.05.2015  |  19:00 Uhr

Waldjugendspieler trotzen dem Regen

Beim Sterschlichten rannten die Drittklässler der Grundschule Untergriesbach mit einem Stück Holz in der Hand so schnell es ihre Kräfte zuließen von einer Station zur nächsten. Ihre Kameraden feuerten sie mit lauten Rufen und Klatschen an. Der leichte Regen war vergessen. − Fotos: Jäger

Aufgeregt hüpfen die Drittklässler auf und ab, klatschen laut mit den Händen und schreien die Namen ihrer Kameraden: Sie feuern fünf Läufer an, die mit Holzrundlingen von einer Station zur nächsten rennen. Die Augen der Kinder leuchten, ein Junge kneift vor Anstrengung die Lippen zusammen. Der leichte Nieselregen ist vergessen...






Neue Fotostrecken





Fürstenstein  |  21.05.2015  |  18:28 Uhr

103 Asylbewerber beziehen bald "Musterunterkunft"

Stehen Rede und Antwort: Elke David von der Caritas (v.l.), Bürgermeister Stephan Gawlik und Christian Sondershaus von der Regierung von Niederbayern. − Foto: Wildfeuer

Sehr harmonisch ist das Asylgespräch mit Christian Sondershaus und Michael Koch von der Regierung von Niederbayern im Fürstensteiner Rathaus verlaufen, zu dem Vertreter von Pfarrei, Gemeinde, Schule, Kindergärten, Vereinen und Ehrenamtliche kamen. Fürstenstein wird in etwa sechs Wochen rund 100 Asylbewerber erhalten...





Thyrnau  |  21.05.2015  |  06:00 Uhr

Mehr Flutsicherheit, mehr Kosten, mehr Förderung

Baumaßnahmen stehen am Klärwerk in Thyrnau an: Die Angebote liegen deutlich über den ursprünglich geschätzten Preisen. − Foto: Pierach

Die Vergabe von sechs Gewerken beim Sanieren der Kläranlage unten an der Donau sowie der Erlass der überarbeiteten Entwässerungssatzung haben den Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschäftigt. Alle Beschlüsse wurden einstimmig gefasst. Viele Diskussionen hat das Klärwerk schon eingefordert, zumal seine Sanierung deutlich teurer wird als vom...





Neuburg am Inn/Salzweg  |  20.05.2015  |  20:00 Uhr

Kunst mit der Kettensäge fürs neue Amtsgebäude

Wellen aus Holz: Fünf solcher Installationen, die Landrat Franz Meyer (v.r.) und Baudirektor Edgar Küblbeck präsentieren, werden die Wände in den Oberlichtausschnitten des neuen Amtsgebäudes in Salzweg schmücken. − Foto: Jäger

Der Holzbildhauer und Maler Michael Lauss aus Meßnerschlag bei Wegscheid wird die Kunst am Bau beim neuen Amtsgebäude der Landkreisverwaltung in Salzweg gestalten. Über diese Entscheidung der Arbeitsgruppe Salzweg hat Baudirektor Edgar Küblbeck vom Landratsamt die Mitglieder des Kreisausschusses bei deren Sitzung am Dienstag in der "Hoftaferne" auf...





Salzweg  |  20.05.2015  |  17:37 Uhr

Kontrolle soll Verkehr beruhigen

Der Verkehrsberuhigung in der Frankldorfer Straße in Salzweg hat sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung angenommen. Dazu gehört auch, die Bodenschwellen zurückzubauen. − Foto: Heisl

Auf der Frankldorfer Straße in Salzweg wird viel und schnell gefahren. Zu viel und zu schnell für eine Straße innerorts. Die Bewohner der Straße haben dieses Anliegen zu seinem Amtsantritt vor einem Jahr an Bürgermeister Josef Putz herangetragen, wie dieser erklärte. "Da geht’s zu wie auf der Rennbahn...





Passau  |  20.05.2015  |  15:55 Uhr

Junge Gastronomen überzeugen bei Wettbewerb

Die Juroren Karl-Heinz Zuck (v.l.) und Aloisia Sommer freuen sich mit den Preisträgern Julia Fritz, Lena Penzkofer, Tanja Kollross, Simon Prosteder, Josef Apfelböck und Christian Ringhoffer. Mit Küchenchef Alois Wimmer gratulieren zahlreiche Ehrengäste. − Foto: Wildfeuer

Die junge Hotelfachfrau Tanja Kollross vom Hotel Maximilian in Bad Griesbach und Nachwuchskoch Christian Ringhoffer vom Hotel Fürstenhof in Bad Griesbach haben den ersten Platz der 11. Regionalmeisterschaft der gastronomischen Ausbildungsberufe an der Karl-Peter-Obermaier-Berufsschule erzielt und damit den KPO-Pokal gewonnen...





1
2 3




Anzeige




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige



Mein Ort















Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



Die Badegäste können in der Therme I sehr gut entspannen. Keine Entspannung indes ist bei der Auseinandersetzung um die Thermenpacht zwischen Gemeinde und Thermalbad Füssing GmbH in Sicht. − Foto: Jörg Schlegel

Schlappe für die Gemeinde Bad Füssing (Landkreis Passau) vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...



Die Attraktivitätssteigerung des Oberhaus-Areals in und um die Veste wird derzeit in einem Rahmenplan ausgiebig untersucht. Zuletzt wurde dabei auch wieder vermehrt eine Seilbahn erörtert. − Foto: Jäger

Georg Steiner, stellvertretender Vorsitzender der Passauer CSU-Stadtratsfraktion...



Das Warten an der roten Ampel in San Diego hat sich für Julia gelohnt. Die zufällige Bekanntschaft mit Professor Jonathan Michelon, der Gastschüler in Vilshofen war, hat ihr ein Praktikum an seinem College in Dallas beschert.

Die ungewöhnlichsten Geschichten schreibt das Leben selbst. Eine davon hat Jonathan Michelon...





Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



Nach dem Fensterln-Streit sprechen sich am Donnerstagabend die Beteiligten der Sexismus-Debatte aus. − Foto: dpa

Die Sportstudenten der Uni Passau wollten nur in einem Spaß-Wettbewerb Männer in Lederhosen eine...



Tempo 30 in der Alten Straße – das "übersehen" die meisten. − F.: Jäger

Der überwiegende Teil der Autofahrer hält sich nicht exakt an Tempo 30, das ist im ganzen Passauer...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...





Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



Dreharbeiten zum Film "Storno" im April des vergangenen Jahres im Schambacher Gasthaus "Zum Wirtsedl" – und mittendrin waren Tobias Kurz aus Würding (vorne l.) und Dominik Klimm aus Hartkirchen (vorne r.) als Komparsen. Am kommenden Freitag stellen der Regisseur Jan Fehse sowie die Schauspieler Jürgen Tonkel und Eisi Gulp den Streifen in der Filmgalerie Bad Füssing vor. − Foto: Archiv Jörg Schlegel

Ein Versicherungsvertreter-Neuling fällt mit Kollegen in ein Dorf ein, um den Bauern Policen...



Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Strahlten um die Wette beim Hoagartn: Die drei Damen vom Frauengsang Pomp-A-Dur, die von Florian Kasberger an Ziach und Gitarre begleitet wurden.

"Das Beste an der Musik steht nicht in den Noten". Dieses Zitat von Gustav Mahler bestätigte sich...



Beim "Fensterln" müssen Männer einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell, findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde.dpa

UPDATE: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst Seehofer---Der Fensterln-Streit an der...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Lena Sabine Schotte

Lena Sabine Schotte

09.05.2015 - 20:29 Uhr
3770 Gramm - 53 cm


Samantha Roithmeier

Samantha Roithmeier

08.05.2015 - 11:48 Uhr
2445 Gramm - 46 cm


Mila Lucia Garhammer

Mila Lucia Garhammer

30.04.2015 - 00:07 Uhr
3290 Gramm - 47 cm


Zur Baby-Galerie