• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Hauzenberg  |  28.01.2013  |  08:01 Uhr

Französische Köche probieren Niederbayern

von Miriam Eckert

Lesenswert (7) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Trüffel und Safran aus dem Périgord hat der Koch Philippe Latreille (r.) mit zu einen Freunden Josef und Maximilian Veit (v.l.) in Niederbayern gebracht.  − Foto: Eckert

Trüffel und Safran aus dem Périgord hat der Koch Philippe Latreille (r.) mit zu einen Freunden Josef und Maximilian Veit (v.l.) in Niederbayern gebracht.  − Foto: Eckert

Trüffel und Safran aus dem Périgord hat der Koch Philippe Latreille (r.) mit zu einen Freunden Josef und Maximilian Veit (v.l.) in Niederbayern gebracht.  − Foto: Eckert


Philippe Latreille liebt gutes Essen und das Reisen. In seiner Heimat, dem Périgord im Südwesten Frankreichs, ist der Koch ein Meister seines Fachs und führt seit 1994 das Restaurant-Hotel "La Treille" (die Weinlaube) in dem Dorf Vitrac, nur 200 Kilometer von der Stadt Bordeaux entfernt. Viele Deutsche würden sagen, er lebe "wie Gott in Frankreich", umgeben von französischen Spezialitäten wie Wein, Trüffel, Safran und Gänsen nahe der Atlantikküste. Aber einmal im Jahr bricht Latreille aus dem "Land der Gourmets" zu einer Reise nach Niederbayern auf.

Die Suche nach neuer Inspiration für seine Küche hat den in Frankreich bekannten "chef de cuisine" nach Hauzenberg (Lkr. Passau) geführt. Eine ungewöhnliche Wahl, die für ihn und seine Frau Véronique viele Überraschungen bereithielt. "Den Meerrettich habe ich sofort mit nach Frankreich genommen", erzählt der 47-Jährige. Aber auch Tafelspitz, Pfaffenschnitzen, Knödel in allen Varianten, insbesondere Griesknödel, Waldhonig, hausgemachte Marmeladen, Blutwurst, Biersoßen, Schwarzbrot und ausgezogene Krapfen. Die Liste könnte endlos weitergehen, schwärmt Latreille, der sich auch für die Glaskunst im Bayerischen Wald begeistert.

Viele der neu entdeckten Rezepte hat ihm sein Freund Maximilian Veit aus Raßreuth übersetzt. Die Griesknödel stammen beispielsweise aus der Rezeptsammlung seiner Großmutter. Vor Jahren lernten die Frankreich- und Weinbegeisterten Brüder Maximilian und Josef Veit den Koch und gelernten Saucier Philippe Latreille auf einer Frankreichreise kennen. Lokale Märkte und Weinberge nach neuen Produkten und Ideen zu durchsuchen − eine Leidenschaft, die sie verbindet. Seit vier Jahren besuchen sich die Familien nun gegenseitig − und tauschen Rezepte. Gemeinsam kreieren die Freunde Josef Veit und Philippe Latreille Neues: "Wildentchen in Sauce mit hellem Bier und Kaffirlimette" oder "Kastanien-Kürbissuppe mit Schaum vom Bayerwald-Geräucherten".

Philippe Latreille kocht diese Woche bis Sonntag, 3. Februar, auf dem Veit-Hof in Raßreuth. Mehr zum Thema lesen Sie am Montag, 28. Januar, in der PNP − oder hier als registrierter Abonnent.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
642646
Hauzenberg
Französische Köche probieren Niederbayern
Philippe Latreille liebt gutes Essen und das Reisen. In seiner Heimat, dem Périgord im Südwesten Frankreichs, ist der Koch ein Meister seines Fachs und führt seit 1994 das Restaurant-Hotel "La Treille" (die Weinlaube) in dem Dorf Vitrac,
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/hauzenberg/642646_Franzoesische-Koeche-probieren-Niederbayern.html
2013-01-28 08:01:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/28/teaser/130128_0759_29_38899138_dsc_0030_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige











− Foto: Pree

Tödlich endeten die Bauarbeiten am Donnerstag für einen 65-jährigen Oberösterreicher in der...



− Foto: Kornexl/Feuerwehr Passau

Aufsehenerregender Großeinsatz mitten in der Passauer Innenstadt: Die Feuerwehr ist in der Nacht zum...



−Symbolbild: dpa

Nach gefühlten zehn Sekunden ist alles vorbei: Sebastian Laner (Name v. d. Red...



Enge Zusammenarbeit: Dr. Salvador Navarro-Psihas (v.l.), Dr. Andrea Kratschmar und Dr. Michael Zeller wollen die Versorgung von Frühgeborenen in der Passauer Kinderklinik noch weiter verbessern. − F.: Jäger

Die Kinderklinik Dritter Orden Passau gehört bei der Versorgung von Frühgeborenen laut Bayerischer...



−Screenshot: PNP

Anfang November löste eine freizügige Werbekampagne von Campus Passau Clothing eine Diskussion im...





Geschätzt 400000 Haushaltshilfen und Seniorenbetreuer arbeiten in Deutschland, die meisten davon schwarz. Für die Familien sind sie eine unschätzbare Hilfe. − Foto: dpa

Wäre der Lebensstandard in Osteuropa höher, hätte Deutschland vermutlich ein massives Problem...



Auch als Übergangslösung oft unerträglich: Das für rund 30 Beamte geplante Passauer Revier der Bundespolizei am Bahnhof, in dem rund 100 Beamte rund um die Uhr Dienst tun. − Foto: Eckelt

Es mutet an wie ein schlechter Film, der den Namen "Die unendliche Geschichte" tragen könnte: Seit...



Der "Zählerstand" gestern Mittag... (Screenshot:flughafen-berlin-kosten.de/Foto: Netprofit)

Dass der Berliner Pannen-Flughafen BER schon jetzt jede Menge Geld verschlungen hat...



Als ob Bürgermeister Florian Gams (SPD) mit der Geste sagen möchte: "Tut mir leid, es geht nun einmal nicht alles auf einmal." − Fotos: Rücker

Bürgermeister Florian Gams (SPD) ist seit gut einem halben Jahr im Amt, da zieht die Opposition die...



Diskutierten über Chancen und Herausforderungen der zunehmenden digitalen Vernetzung: Prof. Dr. Andreas König (v.r.), Prof. Dr. Gerrit Hornung, Prof. Dr. Robert Obermaier, Prof. Dr. Dieter Wegener sowie Moderator Walter Keilbart. − Foto: Fleischmann

Die zunehmende digitale Vernetzung bringt nicht nur für das gesellschaftliche Leben...





Etwa 700 verschiedene Kramperl, Hexen und Geister trafen sich auf dem Spitzberg in Passau zum schaurigen Spekakel. − Foto: Eckelt

Etwa 2000 Besucher pilgerten am Samstag zur dritten Passauer Höllengeisternacht...



Bewegungsgeladene Inszenierung: Das Ensemble begeisterte in einer rasanten und ideenreichen Choreografie. − Fotos: Peter Litvai

Der Star des Abends kam erst ganz zum Schluss auf die Bühne: Es war Jonathan Lunn...



Überglücklich sind Astrid und Peter Bogner, dass alles gut gegangen ist. Auf dem Beifahrersitz von Papas BMW hat die kleine Julia am 15. November das Licht der Welt erblickt. − Foto: Jörg Schlegel

Die kleine Julia Bogner hat im Auto auf dem Weg von Pocking (Lkr. Passau) zur Klinik das Licht der...



Enge Zusammenarbeit: Dr. Salvador Navarro-Psihas (v.l.), Dr. Andrea Kratschmar und Dr. Michael Zeller wollen die Versorgung von Frühgeborenen in der Passauer Kinderklinik noch weiter verbessern. − F.: Jäger

Die Kinderklinik Dritter Orden Passau gehört bei der Versorgung von Frühgeborenen laut Bayerischer...



− Foto: Kornexl/Feuerwehr Passau

Aufsehenerregender Großeinsatz mitten in der Passauer Innenstadt: Die Feuerwehr ist in der Nacht zum...







Anzeige