• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Kropfmühl  |  03.12.2012  |  16:46 Uhr

Die Hl. Barbara hat wieder eine Aufgabe

von Otto Donaubauer

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ehrung für 25 Jahre Treue (v.l.): Vorstand Martin Ebeling, Betriebsrat Peter Fesl, Gerhard Pilsl, Gerhard Anetzder, Jerzy Loskot (Edelgraphit Bonn) und sein Werksleiter Hinnerk Hoff.  − Foto: Donaubauer

Ehrung für 25 Jahre Treue (v.l.): Vorstand Martin Ebeling, Betriebsrat Peter Fesl, Gerhard Pilsl, Gerhard Anetzder, Jerzy Loskot (Edelgraphit Bonn) und sein Werksleiter Hinnerk Hoff.  − Foto: Donaubauer

Ehrung für 25 Jahre Treue (v.l.): Vorstand Martin Ebeling, Betriebsrat Peter Fesl, Gerhard Pilsl, Gerhard Anetzder, Jerzy Loskot (Edelgraphit Bonn) und sein Werksleiter Hinnerk Hoff.  − Foto: Donaubauer


Mit der Aufnahme der Förderung im Kropfmühler Graphitbergwerk hat die traditionelle Barbarafeier wieder seine ursprüngliche Bedeutung erlangt. Bei strahlendem Himmel zogen Belegschaft und Knappen zum Gottesdienst in die Germannsdorfer Kirche und feierten anschließend ihr Fest im Zechensaal. Am Vormittag fanden im Rahmen eines Symposiums zwei Vorträge statt.

Dr. Robert Feher, Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung, sprach über eine noch weitgehend unbekannte Art des Graphits, die Graphene. Diesem "dünnen Bruder" des Flockengraphits werde in der Zukunft eine große Bedeutung zukommen.

"Graphit als strategischer Rohstoff", darüber sprach der technische Direktor des Unternehmens Christoph Frey. Graphit sei von der EU als so genannter kritischer Rohstoff eingestuft. Das bedeute, dass die Sicherung der Versorgung eine wichtige Rolle spiele. Die steigende Bedeutung von Graphit in den Anwendungen habe zu einem "Graphit Rush" geführt. Weltweit herrsche auf dem Graphitsektor eine "Goldgräberstimmung" durch die Erschließung neuer Vorkommen oder die Erweiterung bestehender Abbaue.

Worüber in der letzten Zeit schon gesprochen wurde, das verkündete Vorstandsvorsitzender Martin Ebeling offiziell. Er werde zum Ende des Jahres seine Tätigkeit als Vorstand des Unternehmens nach 15 Jahren aus Altersgründen beenden. Sein Nachfolger sei Frank Berger, der seit gut zwei Jahren als Vorstand bei der Graphit Kropfmühl AG und jetzigen AMG Mining AG tätig sei.

Mehr zum Thema lesen Sie in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
599849
Kropfmühl
Die Hl. Barbara hat wieder eine Aufgabe
Mit der Aufnahme der Förderung im Kropfmühler Graphitbergwerk hat die traditionelle Barbarafeier wieder seine ursprüngliche Bedeutung erlangt. Bei strahlendem Himmel zogen Belegschaft und Knappen zum Gottesdienst in die Germannsdorfer Kirch
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/hauzenberg/599849_Die-Hl.-Barbara-hat-wieder-eine-Aufgabe.html
2012-12-03 16:46:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1644_29_38406559_p1050203_1_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen




Anzeige











Rote Karte für Sky: Christian Redenböck vom "Goriwirt" in Egerer hat wie viele andere das Abo des Bezahlsenders nach saftigen Preiserhöhungen gekündigt. − Foto: rse

Liebend gerne hätten zahllose heimische Bayern-Fans am Dienstagabend in den heimischen Wirtshäusern...



−Symbolfoto: dpa

Ein 14-jähriger Schüler ist am Mittwoch auf dem Weg zur Schule von zwei Männern geschlagen worden...



Fast alle Passanten sprangen hilfsbereit mit ein paar Münzen zum Telefonieren ein. Viele hatten die Telefonzelle bisher gar nicht bemerkt. Ihre Handys boten nur wenige an. − Foto: Rücker

Meine Suche beginnt damit, dass ich einen Snackautomaten am Bahnhof für eine Telefonzelle halte...



Äußerst aufwendig war die Bergung des Lkw in der Nacht zum Mittwoch bei Thiessenhäusl. Die Staatsstraße war rund vier Stunden lang gesperrt. − Foto: Zechbauer

Hoher Sachschaden mit rund 18000 Euro ist bei einem Unfall mit einem Lastwagen in der Nacht zum...



Claudia Fenzel (42) ist leidenschaftliche Köchin. Das Bayerische Fernsehen filmte bei ihr zu Hause in Tiefenbach (Lkr. Passau). Thema der Sendung: "Moderne bayerische Landküche". − Foto: privat

Claudia Fenzel aus Tiefenbach (Lkr. Passau) wird zur neuen Star-Köchin im Bayerischen Fernsehen...





Interessierte Blicke warfen Schaulustige von dieser Brücke bei Passau, um den Einsatz auf der A3 nach dem Geisterfahrerunfall zu verfolgen. Auch Autofahrer auf der Gegenfahrbahn Richtung Regensburg wollten sich das Geschehen nicht entgehen lassen. − Foto: Archiv Hendrik Schwartz

Sie hätten niemanden behindert und außerdem sei um diese Zeit am Nachmittag das Schlimmste längst...



− Foto: Archiv Jäger

An den Hochschulen in Niederbayern wird's dieses Wintersemester eng: An der Universität Passau und...



 - Foto: Eckelt

Nach einer Massenkarambolage auf der A3 war die Autobahn ab der Anschlussstelle Passau-Nord in...



Auf der Bahnstrecke zwischen Passau und München waren am Dienstag chaotische Zustände: Mehr als zwei...



− Foto: flickr, von fibroblast (CC BY 2.0)

Eigentlich wollte Tina P.* nur ihren 24. Geburtstag feiern. Doch die Nacht in einem Passauer...





− Foto: flickr, von fibroblast (CC BY 2.0)

Eigentlich wollte Tina P.* nur ihren 24. Geburtstag feiern. Doch die Nacht in einem Passauer...



Auf der Bahnstrecke zwischen Passau und München waren am Dienstag chaotische Zustände: Mehr als zwei...



Herzlich willkommen: Prof. Dr. Hannes Schedel begrüßt Dr. Sabine Rosenlechner als neue Chefärztin in der Prof.- Schedel-Klinik in Kellberg. − Foto: Jäger

"Freund, so du etwas bist, bleib doch ja nicht stehn: Man muss von einem Licht fort in das andre...



Begrüßungskomitee, Türöffner, Handlanger: Als die Flüchtlinge in Kellberg ankamen, wurden sie unter anderem von Pfarrer Alexander Aulinger (v.r.), Bürgermeister Josef Putz (3.v.r.), der in Salzweg bereits Erfahrung mit Asylbewerberunterkünften hat, und Thyrnaus Bürgermeister Alex Sagberger erwartet. − Foto: Asenkerschbaumer

Die Zeit war zu knapp, einen Notfallplan zu erarbeiten – aber auch mit hätte die Aufnahme von...



Tom Kristen, "Träumer", Acryl auf Papier, o. J. − F.: Rabenstein

Jeder sieht sie, der eine schätzt sie, der andere fürchtet sie, je nachdem, ob sie Schönwetter oder...







Anzeige