• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Hauzenberg  |  05.11.2012  |  15:21 Uhr

Büchlbergerin (18) gestorben − Busfahrer entdeckt Unfallauto

Lesenswert (155) Lesenswert 20 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken







| Riedlaicher

- Riedlaicher


Tragischer Unfall in Raßberg zwischen Büchlberg und Hauzenberg (Landkreis Passau): Eine 18-Jährige verunglückte am Wochenende mit ihrem Auto tödlich. Erst am Montag fand man das Unfallfahrzeug in einem Wald. Bereits am Sonntag wurde die junge Frau vermisst gemeldet.

Die grausige Entdeckung machte ein Busfahrer aufgrund seiner erhöhten Sitzposition in den Mittagsstunden des Montags. Der Wagen der 18-Jährigen war eine Böschung hinabgestürzt. Der Unfallzeitpunkt ist noch unklar. Klar ist bisher nur, dass die Verunglückte schon am Sonntagabend vermisst gemeldet wurde. Eine eingeleitete Suche blieb ohne Erfolg.

Die Unfallursache ist noch unklar. Erst vor knapp einem Jahr ereignete sich 300 Meter vom jetztigen Unfallort entfernt ein tödlicher Unfall. − mr/pnpMehr dazu lesen Sie in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse vom 6. November oder HIER.

Nachberichte:










Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
575559
Hauzenberg
Büchlbergerin (18) gestorben − Busfahrer entdeckt Unfallauto
Tragischer Unfall in Raßberg zwischen Büchlberg und Hauzenberg (Landkreis Passau): Eine 18-Jährige verunglückte am Wochenende mit ihrem Auto tödlich. Erst am Montag fand man das Unfallfahrzeug in einem Wald. Bereits am Sonntag wu
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/hauzenberg/575559_Buechlbergerin-18-gestorben-Busfahrer-entdeckt-Unfallauto.html?em_cnt=575559
2012-11-05 15:21:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/05/teaser/121105_1903_29_38110303_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige











Direkt neben einem Wanderweg hat eine Spaziergängerin in Passau die Leiche eines 17-jährigen Flüchtlings gefunden. Der junge Mann war offensichtlich von der Autobahnbrücke in den Tod gestürzt. − Foto: Rammer

Eine schreckliche Entdeckung hat eine Frau beim Gassigehen in Passau gemacht: Unter der...



−Symbolfoto: Polizei

Bei einer Großkontrolle im Raum Passau hat die Polizei am Donnerstagmorgen innerhalb von rund drei...



Direkt am Karpfhamer Festgelände ereignete sich am Dienstag ein schwerer Unfall. Foto: Gerleigner

Im Bereich des Karpfhamer Festes bei Bad Griesbach (Landkreis Passau) hat sich am letzten Tag des...



Direkt neben einem Wanderweg hat eine Spaziergängerin in Passau die Leiche eines 17-jährigen Flüchtlings gefunden. Der junge Mann war offensichtlich von der Autobahnbrücke in den Tod gestürzt. − Foto: Rammer

Die Obduktion des in Passau tot aufgefundenen Flüchtlings hat keine genaueren Aufschlüsse über die...



− Foto: Jäger

Um einen friedlichen Ablauf der Passauer Herbstdult zu gewährleisten, setzen Polizei und Ordnungsamt...





Dieses Bild hat der Sender Puls mit knapp 36000 Likes geteilt: Lisa aus Passau kämpft mit Online Petitionen gegen die Abschiebungen von Flüchtlingen. "Was die Menschen mitgemacht haben, ist einfach nur Wahnsinn. Wie in unserer Luxusgesellschaft haben viel zu viel und können auch was abgeben." − Foto: privat

Dass einmal eine Redakteurin von Puls, dem digitalen Jugendsender vom Bayerischen Rundfunk...



Fünf Freundinnen und eine Auswahl an modernen Dirndl-Kleidern in einem Bild. − Foto: Georg Gerleigner

Party bei Vollmond: Tausende Nachtschwärmer haben sich am Freitag rausgeputzt und sind aufs Gelände...



Polizeikontrolle auf der A3 bei Pocking. Foto: Jäger

Nach dem Flüchtlingsdrama in Österreich mit 71 Toten verstärkt Bayern die Fahndung nach...



Immer mehr Ausbildungsstellen in der Region bleiben unbesetzt. −Symbolfoto: dpa

Der Lehrlingsmangel in der Region verschärft sich weiter: Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahrs...



−Symbolfoto: Polizei

Vieles schon hat die Polizei auf der A3 erlebt, das Verhalten eines Schleusers aber bezeichnen...





Die nächste Baustelle auf der A3 kündigt sich an: Ab Montag beginnen die Vorarbeiten, um den Fahrbahnbelag in Richtung Passau-Süd zu erneuern. − Foto: Schlegel

Von Mitte April bis Ende Juli wurde gebaut, Staus inklusive. Dann war ein Monat Ruhe...



−Symbolfoto: Polizei

Bei einer Großkontrolle im Raum Passau hat die Polizei am Donnerstagmorgen innerhalb von rund drei...







Anzeige