• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Obernzell/Untergriesbach


Einbruchserie: Täter kommen zwischen 17 und 22 Uhr


Es ist eine beispiellose Serie von Einbrüchen auf engem Raum, in nur zwei Gemeinden. 14 Einbrüche und Einbruchversuche gab es in den letzten Monaten in Obernzell und Untergriesbach. Sechs in Obernzell, sieben in Untergriesbach...



  • Einbruchserie: Täter kommen zwischen 17 und 22 Uhr
    Artikel Panorama





Hauzenberg  |  19.12.2014  |  18:36 Uhr

Einbruchserie "verhagelt" die Polizeistatistik

Prominenter Besuch bei der Polizei. Landrat Franz Meyer überreicht stellvertretendem Inspektionsleiter Siegfried Huber (r.) ein Geschenkpaket mit dem Landkreiskalender. Mit dabei Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer sowie Willi Fuchs. Letzterer gehört zu den "Testpolizisten", die bayernweit bis März die neuen, dunkelblauen Uniformen nach dem österreichischen Modell ausprobieren. − Foto: Riedlaicher

"Eigentlich". Dieses Wort nahm stellvertretender Inspektionsleiter Siegfried Huber immer wieder in den Mund. Er stellte Landrat Franz Meyer und Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer beim Besuch in der Polizeiinspektion Hauzenberg zum Jahresschluss die vorläufige Statistik für die Region vor. Eigentlich ging die Zahl der Straftaten im Wegscheider Land...





Schaibing  |  19.12.2014  |  16:38 Uhr

Willi Kasberger hört nach 14 Jahren auf

Die Neuwahlen der Vorstandschaft kennzeichneten die Jahreshauptversammlung der Reservistenkameradschaft (RK) Schaibing. Willi Kasberger stellte sich nach 14-jähriger Tätigkeit als Vorsitzender nicht mehr zur Wahl. Sein Rechenschaftsbericht bezog sich daher nicht nur auf den üblichen Jahresrückblick, sondern erstreckte sich auf die 14 Jahre...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

S-Privatkredit-online
Einfach und schnell

Erfüllen Sie sich jetzt einen lang gehegten Wunsch – zum Beispiel die neue Inneneinrichtung, Ihr Traum-Auto oder einen schönen
Urlaub.





Untergriesbach  |  19.12.2014  |  15:47 Uhr

Bildband zum Jubiläumsjahr ist da

Gemeinsames Patenbitten bei Landrat Franz Meyer: Obernzells Bürgermeister Josef Würzinger (v.l.), Marktrat Erich Obermaier, Franz Meyer mit Gattin Rosemarie und Bürgermeister Hermann Duschl.

Mit viel Begeisterung, Aufwand und Riesenresonanz hat der Markt Untergriesbach 2013 sein Jubiläum 750 Jahre Marktrecht gefeiert. Jetzt, kurz vor Weihnachten, ist ein attraktiver Bildband erschienen, in dem die Geschehnisse des Jubeljahres festgehalten sind. Für die Gesamtherstellung war die Verwaltung des Marktes zuständig...





Hauzenberg  |  18.12.2014  |  14:15 Uhr

Christkindlmarkt im Stoabruch ein Besuchermagnet

Um den Steinbruchweiher sind die Weihnachtsbuden angeordnet. Ihr Licht spiegelt sich im Wasser. Auf der Felswand des Steinbruchs werden Filme gezeigt. − Foto: Korbl

Von Wien bis Frankfurt und von Mittenwald bis Fürstenwalde kommen die Besucher, um die besondere Stimmung des Christkindlmarkts im Stoabruch in Hauzenberg zu erleben. Deutlich höhere Besucherzahlen als in den vergangenen Jahren zeichnen sich jetzt bereits ab, so Granitzentrums-Geschäftsführer Ludwig Bauer...





Hauzenberg  |  18.12.2014  |  11:56 Uhr

In Garage eingebogen: Hintermann fährt auf

Eine 59-jährige Hauzenbergerin wollte am Mittwoch gegen 14 Uhr mit ihrem Pkw in der Brückenstraße in ihre Garage einfahren. Dieses Vorhaben bemerkte ein 42-Jähriger aus Waldkirchen zu spät. Er fuhr mit seinem Audi auf den Mazda der Frau auf, sodass diese mit ihrem Auto gegen die eigene Hausmauer prallte und erst im Garten zum Stehen kam...





Untergriesbach  |  18.12.2014  |  11:53 Uhr

Arbeiter fällt vom Gerüst und verletzt sich schwer

Ein 63 Jahre alter Arbeiter einer Verputzerfirma fiel am Mittwochnachmittag rückwärts von einem rund zwei Meter hohen Gerüst auf den Gehweg. Dabei erlitt er erhebliche Verletzungen im Rückenbereich und musste mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Polizeiinspektion Hauzenberg hat die Ermittlungen aufgenommen. − red





Hauzenberg  |  17.12.2014  |  17:53 Uhr

Streit um Straße "Im Tal" kommt vor Gericht

Ein Blick auf die Straße "Im Tal" aus Richtung Watzlikweg. Nach zirka 150 Metern endet die Straße, obwohl sie bis ins "Tränental" auf der anderen Seite weiterführen sollte. Trotz anderweitiger Absprachen beim Bau vor über 40 Jahren hatte der betreffende Grundbesitzer die Durchbauerlaubnis verweigert. Die Anlieger beharren auf dem Durchbau. Der Fall geht nun vor Gericht. − Foto: Riedlaicher

Die Straße "Im Tal" sollte seit über vier Jahrzehnten den Watzlikweg mit dem "Tränental" verbinden. Mittlerweile ist die Geschichte der Straße selbst ein kleines "Tränental". Die Sache wird wohl ein Fall für das Gericht. Die zwei Anlieger der Straße "Im Tal" auf der Seite Watzlikweg wollen gegen die Stadt klagen...





Untergriesbach  |  17.12.2014  |  16:31 Uhr

"Danke, Sepp" – Josef steht im Mittelpunkt

Diese Krippendarstellung aus Äthiopien stellt Monsignore Hannes Rott für die Andacht zur Verfügung. − Foto: Streidl

Am Donnerstag, 18. Dezember, laden Pfarrer Erwin Blechinger und Pfarrer Paul Streidl zu einer ökumenischen Adventsandacht in St. Michael, Untergriesbach, ein. Beginn ist um 19 Uhr. Eine Woche vor Weihnachten wird dabei Joseph im Vordergrund stehen, der Mann an der Krippe, der sonst immer im Hintergrund steht...





Hauzenberg  |  17.12.2014  |  16:22 Uhr

Sie engagieren sich seit Jahrzehnten

Sie engagieren sich seit Jahrzehnten für die Gemeinschaft, und dafür wurden sie bei der Jahresabschlusssitzung des Stadtrats von Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer geehrt: Obernikolaus Franz Branner (v.l.), die Altenclubleiterinnen Monika Jellbauer (Germannsdorf) und Fannerl Schätzl (Oberdiendorf) und der langjährige Vorsitzende des Hauzenberger Bienenzuchtvereins Josef Straßl. − Foto: Limmer

Es war eine angenehme Aufgabe für Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer: Beim einzigen Tagesordnungspunkt im öffentlichen Teil der Stadtratssitzung sprach sie im Namen der Stadt verdienten Bürgern Dank und Anerkennung aus und überreichte ihnen jeweils Urkunde und Medaille. So würdigte die Bürgermeisterin die Arbeit von Monika Jellbauer...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











−Symbolfoto: Wolf

Großeinsatz für die Feuerwehren rund um Fürstenstein (Landkreis Passau): Am Freitagnachmittag ist...



Die Täter nutzen meist die Dämmerung in den Abendstunden für den Einbruch. Die Tatzeiten lagen bisher zwischen 17 und 22 Uhr. Oft hilft es zur Abschreckung, das Licht im Haus anzulassen, wenn man das Gebäude verlässt. − Foto: dpa

Es ist eine beispiellose Serie von Einbrüchen auf engem Raum, in nur zwei Gemeinden...



Prominenter Besuch bei der Polizei. Landrat Franz Meyer überreicht stellvertretendem Inspektionsleiter Siegfried Huber (r.) ein Geschenkpaket mit dem Landkreiskalender. Mit dabei Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer sowie Willi Fuchs. Letzterer gehört zu den "Testpolizisten", die bayernweit bis März die neuen, dunkelblauen Uniformen nach dem österreichischen Modell ausprobieren. − Foto: Riedlaicher

"Eigentlich". Dieses Wort nahm stellvertretender Inspektionsleiter Siegfried Huber immer wieder in...



− Foto: Archiv dpa

Ein wenig erfreuliches Weihnachtsfest erwartet einen 27-jährigen Ladendieb. Eigentlich wollte sich...



Hilfsbereit und fleißig: So kennen die Kollegen Anthony Kargbo. − Foto: Zwicklbauer

Freundlich grüßt der 19 Jahre junge "Anthony" Abdul Karim Kargbo alle Besucher und Patienten auf dem...





100 gefundene Euro abzugeben ist für Fünftklässler Maxi (12) "selbstverständlich". − F.: Karl

"Respekt – ein wirklich feiner Zug – und das noch in der Weihnachtszeit...



Der Passauer Diözesanbischof Stefan Oster wird heuer keine schriftlichen Weihnachtsgrüße verschicken...



Hat den ausgelegten Giftköder gefressen: Pinschermischling Timi. Dank Frauchen Michaela Lorenz ist er wieder auf dem Weg der Besserung.

"Wer tut denn so etwas? Das ist doch einfach unglaublich", kann es Hundebesitzerin Michaela Lorenz...



70 statt 80 in Zieglstadl plus Überholverbot – weiter will auch die Regierung nicht gehen. − Foto: Jäger

Das Staatliche Bauamt hat sich geweigert, einen Beschluss des Stadtrats umzusetzen und auf dem...



Der Deggendorfer Stadtteil Fischerdorf im Juni 2013, überflutet von Wasser und Schlamm der Donau. Mit Flutpoldern sollen künftig solch verheerende Hochwasser vermieden werden. Die Bauern, die dafür ihren Grund zur Verfügung stellen, sollen entschädigt werden. − Foto: Roland Binder

Die Staatsregierung hat ein Hindernis für den Bau der geplanten zwölf Flutpolder an der Donau aus...





−Symbolfoto: dpa

Die Serie von Einbrüchen im Wegscheider Land reißt nicht ab: In der Nacht zum Samstag sind...



Cantabile Regensburg. − Foto: Chor

So wie das Streichquartett die "vornehmste" Abteilung der Instrumentalmusik repräsentiert...



Das schwarze Runde war mal ein Adventskranz. Die Feuerwehren im Einsatz – aus Pocking, Indling und Tettenweis – mussten ihre Atemschutzträger ins stark verrauchte Haus schicken. − F.: Seidl

"Trotz allem noch schöne Feiertage" – so hat sich gestern Vormittag nach seinem Einsatz ein...



Am helllichten Tag und an einem durchaus frequentierten Ort ist der Passauer Senior (87) attackiert worden – der Vorfall geschah auf der ZOB-Spange wenige Meter nach einem kleinen Parkplatz (rechts) und neben dem braunen Auffahrtsrotunde zum Stadtgalerie-Parkdeck. − Foto: Karl

Josef K. (Name von der Redaktion geändert) ist 87 Jahre alt und resolut. Letzteres bekam auch ein...



Der Passauer Diözesanbischof Stefan Oster wird heuer keine schriftlichen Weihnachtsgrüße verschicken...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Bastian Alexander Spannbauer

Bastian Alexander Spannbauer

12.11.2014 - 18:00 Uhr
3970 Gramm - 53 cm


Lukas Binder

Lukas Binder

22.10.2014 - 08:15 Uhr
3240 Gramm - 51 cm


Madeleine Meininger

Madeleine Meininger

21.10.2014 - 01:55 Uhr
3920 Gramm - 56 cm


Zur Baby-Galerie




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008