• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Passau


Passau auf Vorschlagsliste fürs Unesco-Weltkulturerbe


Als Teil des bayerischen Donau-Limes steht Passau auf der deutschen Vorschlagsliste für das Unesco-Welterbe. "Ein erster wichtiger Schritt in Richtung Weltkulturerbe", meint Kunststaatssekretär Bernd Sibler...



  • Passau auf Vorschlagsliste fürs Unesco-Weltkulturerbe
    Artikel Panorama




Malching  |  30.01.2015  |  19:00 Uhr

60 Jahre Ehe: "Wir haben uns immer zusammengerauft"

Hildegard und Wenzel Hammerschick sind seit 60 Jahren verheiratet. Mit Bürgermeister Georg Hofer stießen sie auf die diamantene Hochzeit an. − Foto: Sanladerer

Zu einem besonderen Jubiläum war Bürgermeister Georg Hofer am Donnerstag dieser Woche eingeladen. Und wie es sich für einen außergewöhnlichen Anlass gehört, hatte er auch besondere Geschenke dabei. Neben den besten Glückwünschen der Gemeinde Malching überbrachte er auch ein Geschenk im Namen von Landrat Franz Mayer...





Fürstenzell  |  30.01.2015  |  19:00 Uhr

Ein Weg erschließt vier Ziele

Der Lidl-Markt zieht um: Der Discounter verlässt das Gebäude nördlich der Tankstelle (Bild oben) und eröffnet in einem neuen Gebäude, das an der Passauer Straße in Fürstenzell zwischen Gesundheitsamt und Tankstelle errichtet wird. Das ist auch dem Plan (rechts) zu entnehmen. Er zeigt zudem, wie die Ziele durch eine Einfahrt angebunden werden. Rechts ist die Tankstelle dargestellt, in der Mitte der neue Lidl-Markt, parallel zur Passauer Straße führt die Straße weiter zu Gesundheitsamt und Medizinischem Kompetenzzentrum. − Foto: Eckelt/Plan: Markt Fürstenzell

Einerseits nicht optimal, andererseits aber für alle künftigen Optionen offen: Der Marktrat konnte sich mit der Ein- und Ausfahrtslösung zum neuen Lidl-Markt an der Passauer Straße anfreunden. Die bereits vorhandene Einfahrt zur Tankstelle wird demnach erweitert und ist künftig der Anschluss sowohl zu den Zapfsäulen als auch zum neuen Einkaufsmarkt...





Pocking  |  30.01.2015  |  18:00 Uhr

Radfahrer fährt Kind um, schimpft und flieht

Ein Radfahrer hat am Donnerstag ein Kind angefahren und ist danach geflüchtet. Gegen 14.15 Uhr fuhren eine 30-jährige Pockingerin und ihre sechsjährige Tochter mit dem Fahrrad auf dem Radweg in Richtung Schulzentrum. Auf Höhe der Skater-Bahn hielten sie kurz an. In diesem Moment kam ihnen ein Radfahrer entgegen...





Vilshofen  |  30.01.2015  |  17:50 Uhr

Stadtrat wird zum Hahn im Korb

Wird zum Hahn im Korb: Stadtrat August Hasreiter, hier mit seinem Straußen. − Foto: Rücker

Der Hösamer, bekannt für seine Strauße, ist im Stadtrat nun zum Hahn im Korb ernannt worden. In der jüngsten Bauausschuss-Sitzung saßen sich wie gewohnt zwei Seiten gegenüber. Die CSU/Junge Liste mit den drei Frauen Waltraud Desch, Katrin Knollmüller und Kathi Uttenthaler und dem Hasreiter August als einzigem Herrn...





Alkofen  |  30.01.2015  |  17:44 Uhr

Große Senioren-Anlage für kleines Dorf

Alkofen liegt auf einem flachen Bergrücken, von wo aus man einen weiten Blick ins Vilstal hat. Die dreigeschossigen Gebäude mit Flachdach sollten zwischen dem Kindergarten (Bildmitte) und der Hubödstraße (r.) entstehen. Auf der Fläche sind weitere 13 Bauparzellen eingezeichnet. Die Stadt hatte wegen der Aufstellung eines Bebauungsplan mit dem inzwischen verstorbenen Grundstücksbesitzer einen Vertrag abgeschlossen. − Foto: Rücker

"Was ist denn das?!" 2. Bürgermeister Christian Gödel war in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses die Überraschung anzumerken. Es ging um eine geplante Senioren-Anlage in bester Lage in Alkofen. Gödel: "Wollen wir das?" Als es um eine ähnliche Anlage am Klosteracker gegangen sei, habe man lange diskutiert...





Vilshofen  |  30.01.2015  |  17:43 Uhr

Arbeiten in der Nacht

Diese Brücke in der Schweiklbergstraße wird abgerissen und durch eine neue ersetzt. Erste Nachtarbeiten finden an diesem Wochenende statt. − Foto: Rücker

Viel hat sich seit der Sperrung der Brücke in der Schweiklbergstraße an der Baustelle nicht getan. Es liefen kleinere Vorarbeiten. An diesem Wochenende kommt es erstmals zu umfassenderen Arbeiten, so dass in der Nacht auf Montag der Zugverkehr zeitweise nur noch eingleisig möglich ist, einmal für drei Stunden sogar komplett gesperrt wird...





Vilshofen  |  30.01.2015  |  17:42 Uhr

Donaugasse: Zartes Erwachen aus dem Dornröschenschlaf

Entwickelt sich Stück für Stück zum Schmuckkästchen: Die Donaugasse. Frisch renoviert präsentiert sich das ehemalige Seifensiederhaus, wo heute die Paninothek Vino e Panino eröffnet. Das Gebäude nebenan, der ehemalige Gickerl-Wirt, ist noch eingerüstet, soll aber bis Jahresende fertig sein. − Foto: Laudi

Jahrzehntelang führte sie ein Schattendasein, stand vernachlässigt und vergessen im Abseits des prächtig herausgeputzten Stadtplatzes. Doch allmählich scheint die Donaugasse aus dem Dornröschenschlaf zu erwachen. Nach und nach mausert sich die parallel zum Stadtplatz verlaufende Ader zu einem möglichen Schmuckkästchen...





Passau  |  30.01.2015  |  17:40 Uhr

Flut verwässert offenbar Verkehrsanalyse

Raus statt mitten durch: Für eine Umfahrung von Büchlberg soll ein Raumordnungsverfahren angestrengt werden. − Foto: Heisl

Nachwirkungen hat das verheerende Hochwasser vom Juni 2013 in Ostbayern auch auf die Straßenausbauplanungen in der Region. Vor allem durch die tagelange Sperrung der Autobahn bei Deggendorf sind Verkehrsströme umgelenkt worden, wie der Zweckverband Autobahnzubringer Bayerischer Wald vermutet, der am 12. und 13...





Bad Griesbach  |  30.01.2015  |  17:20 Uhr

Am Rathaus nagt der Zahn der Zeit

Dach, Fassade, Heizungsanlage: Im denkmalgeschützten Rathausgebäude muss einiges erneuert werden. Dieses Jahr soll zumindest mit den Arbeiten begonnen werden. − Foto: Jörg Schlegel

Es gab viel zu tun in den vergangenen Jahren in der Kurstadt: Der Hochwasserschutz musste auf Vordermann gebracht werden, die Kindergärten saniert und mit Krippen versehen, und der Stadtplatz hat ein neues Gesicht bekommen, um nur die drei größten Maßnahmen zu nennen. Projekte, die in der für die Stadt finanziell schwierigen Zeit nur mit Mühe zu...





Hauzenberg  |  30.01.2015  |  17:13 Uhr

Funkmast erzeugt Angst und Zorn

Ein Blick auf das betreffende Gelände. Die Funkanlage liegt noch im Schnee. In nächster Zeit soll sie auf das ehemalige Fernmeldegebäude der Telekom (r.) installiert werden. Im Hintergrund sind die direkt benachbarten Wohnhäuser am "Alten Sportplatz" zu sehen. − Foto: Riedlaicher

Die Stimmung bei den Anwohnern schwankt zwischen Wut, Empörung, Angst und Verzweiflung. Es geht um eine neue Mobilfunkanlage an der Straße "Alter Sportplatz". Die Telekom baut dort derzeit eine Mobilfunkanlage auf und rüstet sie mit LTE auf, um Teile der Stadt mit dem D1-Netz zu versorgen. Der Mast kommt auf das Flachdach des früheren Fernmeldeamts...





1
2 3




Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Vivien am Herd. − Foto: VOX

Das gab es noch nie in der Dreiflüssestadt – VOX präsentiert diese Woche "Das perfekte...



Ulli Eckert kann mit sich zufrieden sein. Er hat sich vor Jahren als möglicher Stammzellenspender typisieren lassen, im Dezember wurden seine Zellen gebraucht und einem Mann aus Deutschland transplantiert. In zwei Jahren möchte er ihn gerne kennenlernen, so lange bleibt die Spende anonym. − Foto: Jörg Schlegel

"Er ist so", sagt Eberhard Eckert über seinen Sohn Ulli. Hilfsbereit, fast über die Maßen...



Ein Radfahrer hat am Donnerstag ein Kind angefahren und ist danach geflüchtet. Gegen 14...



Wird zum Hahn im Korb: Stadtrat August Hasreiter, hier mit seinem Straußen. − Foto: Rücker

Der Hösamer, bekannt für seine Strauße, ist im Stadtrat nun zum Hahn im Korb ernannt worden...



Diese Brücke in der Schweiklbergstraße wird abgerissen und durch eine neue ersetzt. Erste Nachtarbeiten finden an diesem Wochenende statt. − Foto: Rücker

Viel hat sich seit der Sperrung der Brücke in der Schweiklbergstraße an der Baustelle nicht getan...





Gegen das geplante absolute Rauchverbot organisieren die Schärdinger Wirte (von links) Markus Hofbauer, Stefan Schneebauer und Christian Weilhartner eine Großdemonstration. − Foto: Hannes Aichinger

Im oberösterreichischen Grenzgebiet regt sich Widerstand gegen das von der schwarz-roten Regierung...



Abwärtstrend: Die Zahl jugendlicher Komasäufer sinkt in Stadt und Landkreis. Doch auf zwölf Jahre gesehen, sind die Fallzahlen stark gestiegen. − Foto: Symbolbild DAK

Komasaufen gerät aus der Mode – aus Angst vor Crystal Meth. Den Abwärtstrend bei den...



Leonie (4) mit ihren Großeltern Monika und Harald Gläser: Die Vierjährige bestimmt das Leben des Ehepaares, seit es die Dauerpflege für die Enkelin übernommen hat. Trotz vieler Sorgen überwiegt die Liebe: "Sie ist ein Sonnenschein", sagt Harald Gläser. − Foto: Jäger

Die Krankheit, die die Passauerin Leonie (4) hat, sagt selbst vielen Mediziner nichts...



Drei Einbrüche sind am Wochenende im Passauer Stadtgebiet verübt worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. − Foto: PNP

Sind es immer dieselben Täter? Gehen sie nach System vor? Antworten darauf gibt es bislang noch...



Teerhaltiges Material wurde auf bis zu 15 Grundstücken in den Landkreisen Passau, Freyung-Grafenau und Deggendorf eingebaut. − Foto: PNP

Der Einbau von teerhaltigem Straßenaufbruch auf dem Grundstück von Werner Malz in Großthannensteig...





Gut ausgebildet, jung und voller Tatendrang: Niclas Drechsler (24) schließt bald sein Studium ab und fängt Mitte Februar fest bei der ZF in Passau an. Er will beruflich Erfolg haben – Angebote wie eine verlängerte Elternzeit oder ein Sabbatical hat er jedoch stets im Hinterkopf. − Fotos: Jäger/PNP

Die "Work-Life-Balance" spielt für 20- bis 35-Jährige eine entscheidende Rolle – Unternehmen...



Vertreter von Kirche und Politik gratulierten Agnes Wirringer herzlich zum 101. Geburtstag (v.l.): Pfarrgemeinderatsvorsitzende Christa Königseder, Pfarrer Erwin Blechinger, Bürgermeister Hermann Duschl und stellvertretende Landrätin Gerlinde Kaupa. − Foto: Pree

Wer Agnes Wirringer aus Krottenthal an ihrem Jubeltag strahlen und sich bewegen sah...



Drei Einbrüche sind am Wochenende im Passauer Stadtgebiet verübt worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. − Foto: PNP

Sind es immer dieselben Täter? Gehen sie nach System vor? Antworten darauf gibt es bislang noch...



Der Sachschaden macht zirka 10000 Euro aus, aber es gab keine Verletzten bei einem Unfall am...



Mischlingshündin Lola und Terrier Babsi – aufgenommen auf der Hausbank ihres Herrchens –  liefen am Dreikönigstag dem Obernzeller
Revierpächter  vor die Flinte. - Foto: PNP

Die GPS-Daten sind ausgewertet, alle Zeugen befragt. Für die ermittelnden Polizisten im Fall des...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Maximilian Röckl

Maximilian Röckl

22.01.2015 - 17:30 Uhr
3550 Gramm - 50 cm


Sophia Maria Meisetschläger

Sophia Maria Meisetschläger

20.01.2015 - 15:48 Uhr
3730 Gramm - 52 cm


Joy Vogel

Joy Vogel

19.01.2015 - 08:55 Uhr
3200 Gramm - 49 cm


Zur Baby-Galerie




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008