• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Passau


546 Privat-Parzellen warten auf Bebauung


Eine Anfrage im Rathaus brachte durchaus Imposantes und zugleich Überraschendes in die Öffentlichkeit: 546 private Parzellen, für die auch Baurecht besteht, sind derzeit in Passau vorhanden und teils schon seit vielen Jahren unberührt...



  • 546 Privat-Parzellen warten auf Bebauung
    Artikel Panorama




Update vor 15 Minuten

Vilshofen  |  31.10.2014  |  18:35 Uhr

"Asylcafé ist mehr als Kaffee trinken"

Der Präsident im Gespräch mit den Afghanen Aref Amiri (Mitte) und Assadullah Alizada, die von Winfried Bergmann betreut werden. Aufmerksame Zuhörer sind (v.r.) Dekan Dr. Wolfgang Bub und Bürgermeister Florian Gams. − Foto: Rücker

Der Präsident des Diakonischen Werkes Bayern, Michael Bammessel, besuchte am Reformationstag das Asylcafé in Vilshofen. Er war beeindruckt vom Engagement vieler ehrenamtlicher Bürger, die sich seit zwei Jahren der in Vilshofen untergebrachten Asylbewerber und Flüchtlinge annehmen. "Diese Einrichtung hat Vorbild-Charakter"...





Vilshofen  |  31.10.2014  |  17:44 Uhr

"Das wird ein ganz schwieriges Jahr"

In die Mensa der Mittelschule waren am Donnerstag 107 Bürger gekommen und hörten aufmerksam den insgesamt zweistündigen Ausführungen von Bürgermeister Florian Gams und Herbert Hebel, Leiter der Kreisstraßenverwaltung, zu. − Fotos: Rücker

Wenn Bürgermeister von einem "ganz schwierigen Jahr" sprechen, geht es in der Regel ums Geld. Bei der Bürgerversammlung am Donnerstag Abend in der Mensa der Mittelschule war damit – wie so oft in Vilshofen – der Verkehr gemeint. Elf Monate lang wird die Schweiklbergstraße komplett gesperrt...





Obernzell  |  31.10.2014  |  17:07 Uhr

CSU-Ortsverband ist mit Wahlausgang zufrieden

Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung ehrte die CSU langjährige Mitglieder (hinten, v.l.): Ludwig Prügl, Heinrich Jellbauer, Josef Himsl, Dr. Roland Böhmisch, Florian Vogel, Ulrich Unfried, Alexander Kronawitter, Reinhold Unfried, Ludwig Ramsauer, MdL Gerhard Waschler, Max Bischof jun. sowie (vorne, v.l.) Bürgermeister Josef Würzinger, Johann Wandl, Rosa Schätzl, Gottfried Mayer und Max Bischof sen.. − Foto: Pree

Bei seiner Mitgliederversammlung hat sich der CSU-Ortsverband Obernzell zufrieden mit em Wahlausgang gezeigt. Ortsvorsitzender Josef Würzinger verwies auf die Aktivitäten des Ortsverbands und seines Führungsteams. Neben den Neuwahlen bei der Hauptversammlung im März 2013 war es die Vorbereitung der Kommunalwahl...





Künzing  |  31.10.2014  |  17:02 Uhr

Unterwegs im Garten Gottes

Die Liebe zu Tieren, wie etwa zu seinem Chihuahua, sowie zu Historischem prägt Alfred Binder. Die antiken Statuen im römischen Garten erzählen die Metamorphosen Ovids nach. Zu den Füßen Apolls blühen im Sommer rote Hyazinthen, die das Blut des Hyakinthos symbolisieren, ein Geliebter des Gottes, den dieser aus Versehen mit einem Diskus getötet haben soll. − Foto: Ehrenhauser

Ludwig Maximilian Otto Luitpold hüpft an Alfred Binders Bein hoch, wedelt mit dem Schwänzchen. "Die ganzen Namen hat er, damit keiner der bayerischen Herrscher beleidigt ist", erläutert der Pfarrer verschmitzt und hebt den winzigen Langhaar Chihuahua hoch. Seine Stimme klettert ein paar Frequenzen nach oben...





Bad Füssing  |  31.10.2014  |  17:00 Uhr

Barrierefreiheit ist mancherorts nur ein Wunschtraum

Nicht in alle Busse kommt Michael Findeisen problemlos mit dem Rollstuhl rein. Ohne die Hilfe seiner Lebensgefährtin Gundi Fingerholz wäre er oft aufgeschmissen. − Foto: Jörg Schlegel

Was ist Barrierefreiheit? Laut Behindertengleichstellungsgesetz ist ein Umfeld barrierefrei, wenn Menschen mit Behinderung es ohne Hilfe genauso nutzen können wie Menschen ohne Behinderung. Das ist die Theorie – aber wie sieht die Praxis aus? Die SPD-Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv hat dazu im BRK Seniorenwohnen Bad Füssing eine...





Pocking  |  31.10.2014  |  16:33 Uhr

Um den Tod wird es stiller

An Allerheiligen am heutigen Samstag gedenken viele Gläubige auf den Friedhöfen ihrer Verstorbenen. Doch die Beerdigung wird immer mehr zur Privatsache, Bestattungen im großen Kreis werden immer seltener. − Foto: Jörg Schlegel

Der Sarg wird in die Erde gelassen. Das Weihwasser verspritzt, die Erde hinabgeworfen. Das Loch wird zugemacht. Fertig. Am Grab: eine Handvoll Leute. Angehörige, die es so wollten, eine Bestattung im engsten Familienkreis. Solche Grabfeiern nehmen zu. Ein Trend, der Geistlichen Kopfzerbrechen bereitet...





Fürstenzell  |  31.10.2014  |  16:30 Uhr

Spaß kostet Geld: FC Fürstenzell muss Pacht zahlen

Zünftig ist’s beim Weinhügelfest, das seit fünf Jahren der FC Fürstenzell ausrichtet. Ab 2015 muss der Verein Pacht bezahlen. Der Markt will alle Vereine gleich behandeln. − Foto: Höfl

Fünf Tage Stimmung beim Weinhügelfest. Der FC legt sich dafür ins Zeug und bemüht sich, Jahr für Jahr mehr Attraktivität zu bieten. Daran gab es bei der jüngsten Finanzausschusssitzung generell keinerlei Zweifel. Jedoch wurde darüber diskutiert, ob der FC jetzt Pacht bezahlen muss. Der Verein fand Nein...





Bad Griesbach  |  31.10.2014  |  16:22 Uhr

Stadt will mehr ins Marketing investieren

Zusätzliches Geld steht nächstes Jahr auch für Messeauftritte im Plan für den Marketing-Etat, 25000 Euro insgesamt. 2014 waren es nur 15000 Euro. − Foto: Bernkopf

Marketing ist ein großes Thema – wenn es nach den anwesenden Hoteliers im Kur- und Hauptausschuss geht, kann nicht genug getan werden. Einen Teil der Gelder für 2015 hat das Gremium bereits festgezurrt. Es wird wieder aufgestockt im Vergleich zum Vorjahr. 309022 Euro umfasst der gesamte Marketingetat für 2015...





Update vor 46 Minuten

Passau  |  31.10.2014  |  16:18 Uhr

Notbetten am Klinikum – auch in der Abstellkammer

656 Betten reichen dem Passauer Klinikum nicht mehr.  − Foto: PNP

Überfüllte Zimmer und Notbetten für Schwerkranke – das gibt es nicht nur in Krisengebieten. Auch am modernen Passauer Klinikum fühlen sich Patienten und Angehörige manchmal fern jeder Wohlstandsgesellschaft. Das Krankenhaus stößt vielfach an räumliche Kapazitäten, die 656 Betten reichen nicht. Bisweilen sind Stationen so überfüllt...





Tiefenbach  |  31.10.2014  |  16:00 Uhr

Betrunkener verursacht schweren Unfall

− Foto: Symbolbild dpa

Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen hat sich am Donnerstag gegen 13.35 Uhr in Haselbach ereignet. Ein 30-jähriger, angetrunkener Landkreisbewohner war mit seinem Audi Avant auf der Staatsstraße 2323 von Haselbach in Richtung Ruderting zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug...





Wegscheid  |  31.10.2014  |  15:35 Uhr

Wenn der Milosh mit dem Vitus Kühe füttert

Auch das Füttern der Milchkühe gehört zum Aufgabenbereich des ukrainischen Praktikanten Milosh auf dem Lang-Hof in Garmer. − Foto: Pree

Wenn Landwirtschafts-Azubi Vitus Gastinger mit seinem ukrainischen Gefährten, dem Agrartechnikstudenten Milosh Olegovich, gemeinsam die Kühe füttert, wird die Unterhaltung stets zu einem Sprachmix aus Englisch, Bayerisch und Hochdeutsch, aber sie verstehen sich prima, die beiden. Milosh aus der Ukraine ist für ein halbes Jahr auf dem Lang-Hof in...





1
2 3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











−Symbolfoto: dpa

Jeden Tag haben die Eltern den Siebenjährigen von Österreich in die nahe gelegene Grundschule nach...



Spinnweben am Eingang, eine Hexe am Dachgiebel und blinkende Totenköpfe "schmücken" das Gruselhaus von Neuloipfering. − Foto: Klesse

Furchterregend und schaurig, aber ein Hingucker ist dieses "Gruselhaus" im Eginger Ortsteil...



Frederik Weinert ist seit knapp fünf Jahren wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Passau und steht kurz vor der Abgabe seiner Dissertation über "Political Correctness" mit dem Thema "Nazi-Vergleiche". Er ist zudem Dozent am Lehrstuhl für Germanistik. − Foto: Lippert

Die aktuelle Flüchtlingswelle ist für Rechtsradikale ein willkommener Anlass...



Passaus Bischof Stefan Oster will noch vor Weihnachten in eine Wohngemeinschaft ziehen. − Foto: Jäger

Der Passauer Bischof Stefan Oster wird noch vor Weihnachten in die renovierte Bischofswohnung am...



Notunterkunft am Dult-Areal: Sollte ein von der Staatsregierung beschlossener "Winter-Notfallplan" einmal umgesetzt werden müssen, würde die Stadt die "X-Point-Halle" in Kohlbruck mit bis zu 150 Betten ausstatten. − Foto: Karl

Bayerns Kommunen sind aufgefordert, den von der Staatsregierung beschlossenen "Winter-Notfallplan"...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Mit Leib und Seele ist Markus Schütz Kommandant der Feuerwehr Vilshofen. − Foto: Rücker

Sein Herz schlägt für die Freiwillige Feuerwehr Vilshofen, doch manchmal stößt auch bei Kommandant...



Spinnweben am Eingang, eine Hexe am Dachgiebel und blinkende Totenköpfe "schmücken" das Gruselhaus von Neuloipfering. − Foto: Klesse

Furchterregend und schaurig, aber ein Hingucker ist dieses "Gruselhaus" im Eginger Ortsteil...



Frederik Weinert ist seit knapp fünf Jahren wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Passau und steht kurz vor der Abgabe seiner Dissertation über "Political Correctness" mit dem Thema "Nazi-Vergleiche". Er ist zudem Dozent am Lehrstuhl für Germanistik. − Foto: Lippert

Die aktuelle Flüchtlingswelle ist für Rechtsradikale ein willkommener Anlass...



Drei Sekunden lang pfeift der Zug vorschriftsmäßig an nicht beschränkten Bahnübergängen. In Neustift nehmen viele Anwohner diese akustischen Signale als Belästigung wahr, − Foto: Hatz

Bis ins Mark gehen manchem Anwohner im Passauer Westen offenbar die Pfiffe der Rottalbahn...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Passaus Bischof Stefan Oster will noch vor Weihnachten in eine Wohngemeinschaft ziehen. − Foto: Jäger

Der Passauer Bischof Stefan Oster wird noch vor Weihnachten in die renovierte Bischofswohnung am...



Der Soziologe Dr. Thorsten Benkel (kl. Bild) suchte in ganz Deutschland und Österreich nach kuriosen Grabsteinen. In diesem Fall handelt es sich um das Grab eines Gastwirts. − F.: Benkel/Meitzler/Eberle

Die meisten Leute sind eher selten auf dem Friedhof, etwa beim Gräbergang an Allerheiligen...



Der Vorstand der Deutschen Bahn, Volker Kefer (v.l.), Innenminister Joachim Herrmann (CSU) und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt beim Spatenstich der Neufahrner Kurve. Nach der Fertigstellung im Jahr 2018 können Bahnreisende aus Ostbayern direkt bis zum Flughafen fahren und müssen nicht mehr in Freising umsteigen. − Foto: dpa

Menschen aus Ostbayern sollen bald schneller mit der Bahn zum Flughafen München kommen...



Die Belegschaft der Motorenfabrik Hatz in Ruhstorf wurde am Mittwoch im Rahmen einer Betriebsversammlung über die Ausgestaltung der Verlagerungspläne informiert. − Foto: Fleischmann

Gestiegener Kostendruck bei andauernder Ertragsschwäche: Der Dieselmotoren-Hersteller Motorenfabrik...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Lukas Binder

Lukas Binder

22.10.2014 - 08:15 Uhr
3240 Gramm - 51 cm


Constantin Sieghart

Constantin Sieghart

17.10.2014 - 06:23 Uhr
3305 Gramm - 53 cm


Maximilian Julius Küblböck

Maximilian Julius Küblböck

30.09.2014 - 01:21 Uhr
3500 Gramm - 54 cm


Zur Baby-Galerie




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008