• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Passau


Polizei zieht jetzt aus der X-Point-Halle aus


Über eine Nachrichtenagentur lief am Mittwoch die Falschmeldung, in Passau werde eine Halle zur Unterbringung von Flüchtlingen eingeweiht. Sie war in zweierlei Hinsicht fehlerhaft: Zum ersten zieht die Polizei aus der X-Point-Halle im Stadtteil...



  • Polizei zieht jetzt aus der X-Point-Halle aus
    Artikel Panorama




Passau  |  01.08.2015  |  05:00 Uhr

Jäger ärgern sich über geschmackloses Foto

Eine Welle der Empörung und ein mögliches juristisches Nachspiel hat dieses Foto ausgelöst, das ein Jäger auf Facebook gepostet hat. − Foto: Screenshot Facebook

Sowohl Jagdgegner als auch Jäger regen sich über ein Foto auf, das im Internet die Runde macht. Darauf zu sehen: Ein erlegter Rehbock, dem eine Zigarette ins Maul – in den Äser, wie es in der Waidmannssprache heißt – gesteckt wurde. "Da ich zur Zeit wieder eine ,waidheilige Phase‘ hab, aber leider nichts Bruchgerechtes zur Hand war...





Fürstenzell  |  31.07.2015  |  21:00 Uhr

Ausgeknipst: Fotoatelier schließt

Die alte Ankerkasse ist ein Markenzeichen im Laden an der Holzbacher Straße, der am 1. August seit 36 Jahren besteht. Das 37. Jubiläum wird es nicht mehr geben. Gründonnerstag 2016 verabschieden sich die Fotografenmeister Gloria und Anton Höfl in den Ruhestand. − Foto: Ehm-Klier

Ein Haus mit "Fotostudio" und Geschäft im Erdgeschoss – davon gibt es nur eines in Fürstenzell. Dieses "Objekt" war im Internet zum Verkauf angeboten, es liegt an der Holzbacher Straße und das Fotogeschäft ist eine Institution. Gloria und Anton Höfl hören auf und kündigten das Atelier mit Fotogeschäft...





Passau  |  31.07.2015  |  20:11 Uhr

Well-Brüder feiern Libertas Bavariae im Eulenspiegel-Zelt

"40 Cent oder der Aldi brennt." Christoph (v. l.), Karl und Michael Well fordern mit einem bayerischen Rap faire Milchpreise. Üblich geworden sind für bayerische Bauern aktuell rund 30 Cent pro Liter. − Foto: Stelzl

Auf einen Satz brechen die Well-Brüder die Bedeutung der "Libertas Bavariae", der bayerischen Freiheit, herunter: "Bei uns hat jede Minderheit das Recht, sich der Mehrheit anzuschließen." Sie selbst aber nehmen am Donnerstag auf dem Passauer Eulenspiegelfestival den Kampf mit der (gefühlten) Mehrheit auf...





Eging am See  |  31.07.2015  |  20:00 Uhr

Nach 7 Jahren: Durchbruch bei Egings Westumfahrung

Die Westumfahrung – hier rot – soll neben Eging selbst vor allem Rohrbach und Rohrbachholz entlasten. −Skizze: Teilplanfeststellung

Toni Schuberl ist skeptisch. Der Grünen-Kreisrat aus Eging hat sich mit der geplanten Westumfahrung seines Wohnortes befasst. Ergebnis: "Bringt nichts." Kritiker wie der Bund Naturschutz sagen das schon lange. Das Großprojekt liegt nun seit sieben Jahren auf Eis. Acht Klagen von Grundabtretern liegen beim Verwaltungsgericht...





Ortenburg  |  31.07.2015  |  19:16 Uhr

Spritziger Volksfest-Start

Explosionsartig schießt das Bier nach dem ersten Schlag von Bürgermeister Stefan Lang heraus. Gewerbevereins-Chef Roland Fuchs (li.) versucht , der Bierdusche auszuweichen. Landrat Franz Meyer (hinten von li.) erwischt es, Wolferstetter-Gebietsleiter Franz Haslehner und Braumeister Frank Fiedler bekommen Spritzer ab. ASV-Vorstand A

Ein Schlag – und plötzlich spritzte das Bier in alle Richtungen. Beim Volksfestauftakt am Freitagabend verpasste Bürgermeister Stefan Lang den Umstehenden und vor allem sich selbst eine kräftige Dusche. "Plötzlich hatte ich den Wechsel wieder in der Hand", wunderte sich der Bürgermeister. Doch dann bewies er Geistesgegenwart: Gegen den...





Pocking  |  31.07.2015  |  18:09 Uhr

Nach 15 Jahren: Stadt erhöht "pob"-Preise

Schwimmen im "pob" ist künftig teurer. Der Stadtrat hat sich für eine Erhöhung der Eintrittspreise ausgesprochen. − Foto: Archiv Schlegel

Die Stadt erhöht die Eintrittspreise im Hallenbad "pob". Das hat der Stadtrat beschlossen. Diskussionen gab es nur um den Kreis der so genannten Berechtigten, die vergünstigten Eintritt bekommen. Dazu zählten bisher auch Senioren über 65 Jahre. Die zahlen nun den vollen Preis. Dass eine Kommune eine Einrichtung wie ein Hallenbad nie und nimmer...





Hutthurm  |  31.07.2015  |  18:00 Uhr

Entscheidung über Heim für Asylbewerber vertagt

In der Sitzung des Hutthurmer Marktrates vertritt Investor Florian Rosenstingl seinen Standpunkt vor den Markträten, im Hintergrund sind Pläne des Gebäudes zu sehen, das er errichten will. − Foto: Mertl

Der Marktgemeinderat hat die Entscheidung über den Bau des geplanten Asylbewerberheimes am Ortsausgang von Hutthurm in Richtung Kalteneck am Donnerstagabend mehrheitlich vertagt. Nun sollen nochmals Gespräche mit Investor, Fachleuten und Anwohnern geführt werden. Die Debatte drehte sich vor allem um die Größe des Baukörpers...





Vilshofen  |  31.07.2015  |  17:02 Uhr

Vilshofener lebt seit 25 Jahren in Tschechien

Ein Besuch auf dem Stadtplatz ist ein Muss für Hermann Feilmeier. "In Prostějov ist es aber auch schön", findet der 81-Jährige, der einen Führer über seine neue Heimatstadt im Gepäck hat. Ein weiterer Grund hält ihn im Nachbarland: "Die Mentalität der Menschen in Mähren und Bayern ist identisch". − Foto: Baumgartl

"Wo kommst du her?" – diese Smalltalk-Frage ist für Hermann Feilmeier gar nicht mehr so einfach zu beantworten: "Ich überlege jedesmal, was ich sage". Vor fast 25 Jahren ist der gebürtige Vilshofener nach Tschechien gezogen und will auch für immer dort bleiben. Seine bayerische Vaterstadt trägt er dennoch im Herzen...





Kirchham  |  31.07.2015  |  16:56 Uhr

Flüchtlings-Zentrum: Fachstellengespräch am Montag

Bayern plant zwei Einrichtungen für Flüchtlinge ohne Bleibeperspektive. Untergebracht werden sollen hier in großer Zahl Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsländern und Balkanstaaten wie Albanien, dem Kosovo und Montenegro. Vor allem ehemalige Kasernen hat man als mögliche Domizile für diese Flüchtlinge im Blick...





Hofkirchen  |  31.07.2015  |  16:56 Uhr

Initiative für Gehweg war erfolgreich

Schaufeln für mehr Verkehrssicherheit: Mit einem Spatenstich eröffneten Anlieger und Kommunalpolitiker die Bauarbeiten für einen Gehweg zwischen Zaundorf und Voggenreut (v. l.): Die Marktgemeinderäte Walter Doppelhammer (mit Tochter Stefanie), Josef Käspeitzer, Gabriele Stocker, Initiator Xaver Heider, Landrat Franz Meyer, Simon Käser, Hofkirchens 2. Bürgermeister Georg Stelzer und Florian Käser. − Foto: Maier

Keine Raser, keine Drängler. Bei einem Spatenstich für einen Gehweg zwischen Zaundorf und Voggenreut direkt neben der Staatsstraße 2318 fuhren die Autofahrer vorbildlich. Sie bremsten ab, weil sie von weitem die Menschenansammlung sahen. Doch ohne diese wäre nicht jeder Verkehrsteilnehmer so vernünftig unterwegs gewesen...





Passau  |  31.07.2015  |  16:49 Uhr

Weniger Laster – bitte zumindest nachts

Weniger Lastwagen, weniger Lärm, weniger Staub. Stadträte wollen ein Durchfahrtsverbot für Lastwagen erneut prüfen lassen – und zumindest für die Nacht eine Einschränkung erreichen. − Foto: Jäger

Tausende von Lastern dröhnen täglich über den Anger und durch die Ilzstadt. Der Verkehr lärmt vorbei an etwa 80 Wohnhäusern. Einstimmig haben die Mitglieder im Stadtentwicklungsausschuss im Januar 2014 ein Durchfahrtsverbot für Lkw, die nicht die Stadt zum Ziel haben, beantragt. Ohne Erfolg. Auf einer Bundesstraße sind solche Einschränkungen schwer...





1
2 3




Anzeige




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Eine Welle der Empörung und ein mögliches juristisches Nachspiel hat dieses Foto ausgelöst, das ein Jäger auf Facebook gepostet hat. − Foto: Screenshot Facebook

Sowohl Jagdgegner als auch Jäger regen sich über ein Foto auf, das im Internet die Runde macht...



Statt 120 km/ nur noch Tempo 80? Das könnte auf der niederbayerischen A3 demnächst Realität sein. Foto: Archiv Binder

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden...



Foto: Rücker

Weil er keine Thermik erwischte, versuchte am Freitag ein Pilot (59) sein Segelflugzeug in der...



Die alte Ankerkasse ist ein Markenzeichen im Laden an der Holzbacher Straße, der am 1. August seit 36 Jahren besteht. Das 37. Jubiläum wird es nicht mehr geben. Gründonnerstag 2016 verabschieden sich die Fotografenmeister Gloria und Anton Höfl in den Ruhestand. − Foto: Ehm-Klier

Ein Haus mit "Fotostudio" und Geschäft im Erdgeschoss – davon gibt es nur eines in...



Explosionsartig schießt das Bier nach dem ersten Schlag von Bürgermeister Stefan Lang heraus. Gewerbevereins-Chef Roland Fuchs (li.) versucht , der Bierdusche auszuweichen. Landrat Franz Meyer (hinten von li.) erwischt es, Wolferstetter-Gebietsleiter Franz Haslehner und Braumeister Frank Fiedler bekommen Spritzer ab. ASV-Vorstand A

Ein Schlag – und plötzlich spritzte das Bier in alle Richtungen. Beim Volksfestauftakt am...





"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Eine Welle der Empörung und ein mögliches juristisches Nachspiel hat dieses Foto ausgelöst, das ein Jäger auf Facebook gepostet hat. − Foto: Screenshot Facebook

Sowohl Jagdgegner als auch Jäger regen sich über ein Foto auf, das im Internet die Runde macht...



Die stolze FCB-Familie: Papa Wolfgang, Mama Claudia, Greta Arjen und Frieda Dante − natürlich alle mit passendem Dress. (Fotos: Steinhofer)

Seit seiner Kindheit ist Banker Wolfgang Stephani ein glühender Anhänger des FC Bayern München...



Brandschutz mangelhaft: Am Freitag wurde das Kurhotel Wittelsbach in Bad Füssing größtenteils geräumt, am Wochenende war dort eine Sicherheitswache der Feuerwehr im Einsatz. − Foto: Esterer

Vergangene Woche wurden massive Mängel beim Brandschutz des Bad Füssinger Kurhotels Wittelsbach...



 - Foto: Archiv Binder

Weil er zu einer Schachtel Zigaretten griff, war ein 34-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 16...





Statt 120 km/ nur noch Tempo 80? Das könnte auf der niederbayerischen A3 demnächst Realität sein. Foto: Archiv Binder

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden...



Pfarrer Alexander Aulinger (2.v.l.) taufte bei der Großtaufe in der Salzweger Kirche John, dem Patin Rita Weidinger die Hand auflegte. Pastoralreferent Thomas Weggartner (links) und Bürgermeister Christian Domes assistierten. − Fotos: Wildfeuer

19 Kinder im Alter von wenigen Wochen bis 14 Jahren aus dem Asylbewerberheim "Salzweger Hof" hat...



Harte Schale, weicher Kater: Walter Landshuter kurz vor seinem 70. Geburtstag mit Haustier "Kracherl". − Foto: Thomas Jäger

Welch eine Szene: Innenhof des Scharfrichterhauses Passau. Dessen Mitbegründer Walter Landshuter...



"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Selina Brigitte Lerchl

Selina Brigitte Lerchl

22.06.2015 - 07:08 Uhr
3540 Gramm - 54 cm


Elias Freund

Elias Freund

19.06.2015 - 08:24 Uhr
3400 Gramm - 56 cm


Johanna Lang

Johanna Lang

10.06.2015 - 08:21 Uhr
3500 Gramm - 51 cm


Zur Baby-Galerie