• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Passau


Petition Zieglstadl: Vielleicht ein Kompromiss


"Ein bissel was geht immer." Mit den Worten des Monaco Franze hat MdL Dr. Gerhard Waschler (CSU) den Anwohnern von Zieglstadl Hoffnung gemacht, für ihre Petition beim Landtag etwas tun zu können...



  • Petition Zieglstadl: Vielleicht ein Kompromiss
    Artikel Panorama




Passau/Hauzenberg  |  21.04.2015  |  06:00 Uhr

Der Landkreis setzt auf "eCarsharing" und Elektromobilität

In der Kapfinger-Garage in Passau kann man sich einen Nissan Leaf ausleihen. − Foto: Jäger

Passau/Hauzenberg. Ein grüner Punkt schimmert durch die Windschutzscheibe. Otto Loserth, Geschäftsführer der E-WALD GmbH, holt eine elektronische Keycard aus der Jackentasche und hält sie dagegen. Die Autotür lässt sich öffnen. Mit Landrat Franz Meyer eröffnete er den neuen "eCarsharing"-Standort Quartier Mitte in Passau...





Fürstenzell  |  20.04.2015  |  20:00 Uhr

Telefonzelle bleibt – zunächst

Einige gute Nachrichten hatte Bürgermeister Manfred Hammer bei der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderats zu verkünden: "Die Telefonzelle am Marktplatz bleibt", berichtete er und bremste sofort die Freude: "Zumindest für ein Jahr." Aber immerhin: Die Telekom wollte die Zelle an der Eisdiele demnächst abbauen...





Jochenstein  |  20.04.2015  |  19:24 Uhr

Debatte um neue "Isa": Nixengruß mit der Kehrseite

Landrat Franz Meyer enthüllte mit Gästen aus Bayern und Österreich am Sonntag die Nixenstatue. Die vielen Besucher an den Tischen und Bänken am Nixenplatz sowie tausende vorbeifahrende Radler bekamen zu ihrem eigenen Erstaunen und teils auch Ärger nur die Rückenfront der "Nixe Isa" zu sehen. Das sei so gedacht und soll so bleiben, versicherte Künstler Michael Lauss. Die neue Nixe soll nicht die Radfahrer grüßen, sondern die Donauschifffahrt. − Foto: Pree

Für Diskussionen sorgt die neue Nixe Isa bei Jochenstein. Das Problem: Vom Radweg und vom Ufer aus ist nur die Kehrseite der Nixe zu sehen. Gesicht, Brust, Flosse und Schwan lassen sich nur von Schiffen aus betrachten oder wenn man um die Figur herumgeht und sich auf einem schmalen Streifen knapp am Ufer davorstellt, eine gefährliche Sache...





Passau  |  20.04.2015  |  19:03 Uhr

Polizei findet Uni-Gründervater Prof. Kleinhenz tot im Wald

Prof. em. Gerhard Kleinhenz †. − Foto: Jäger

Eine umfangreiche Suchaktion in der Nacht zum Montag hat ein trauriges Ergebnis gebracht: Prof. Gerhard Kleinhenz ist um 2.30 Uhr tot im Neuburger Wald gefunden worden. Die Polizei geht von einer natürlichen Todesursache aus. Der 75-Jährige war Vorsitzender des Waldvereins Passau und einer der Gründerväter der Universität Passau...





Haarbach  |  20.04.2015  |  19:00 Uhr

Junge Bürger wollen mitreden

Rund 50 junge Leute waren zur Versammlung gekommen, − Foto: Kainz

Von wegen, die Jugend auf dem Land interessiert sich nicht: Dass dies nur ein Vorurteil ist, haben rund 50 junge Haarbacher bei der ersten Jugendbürgerversammlung im Dorfkulturhaus in Wolfakirchen bewiesen. Die Jugendbeauftragten der Gemeinde, Tobias Bieringer, Andreas Kainz, Leonhard Lorenz und Egon Westner...





Passau  |  20.04.2015  |  18:30 Uhr

Alles nach Fahrplan bei Passaus "neuem" Hauptbahnhof

So breit wird die neue Bahnsteigunterführung – das scheint Passaus MdB Andreas Scheuer (Mitte) mit seiner Geste bei dem Ortstermin am Hauptbahnhof sagen zu wollen. Die neue Unterführung kann bereits ab Freitag von den Passagieren genutzt werden. − Foto: Jäger

Es geht voran am Passauer Hauptbahnhof: Eines der größten Bauprojekte der letzten Jahre in Passau ist auf einem sehr guten Weg. Davon konnte sich auch CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer vor Ort informieren. "Wir sind im Kosten- und im Zeitplan", verkündete Marcus Preißler, Projektleiter der DB Projekt Bau...





Passau  |  20.04.2015  |  18:07 Uhr

Passauer IT-Gipfel: Dashcam – Schutz oder Videoüberwachung?

Spricht sich für eine "Crashcam" aus: der Wiener Rechtsanwalt Dr. Gerald Trieb. − Foto: Ruge

2013 fiel in Russland ein Meteor vom Himmel. Videoaufnahmen vom Ereignis durch Dashcams gingen um die Welt. Experten machten sich anschließend fern ab vom Ereignis Gedanken, ob Dashcams rechtlich überhaupt zulässig sind. Der Wiener Rechtsanwalt Dr. Gerald Trieb gab einen Überblick über aktuelle Urteile in Österreich und Deutschland und erklärte die...





Passau  |  20.04.2015  |  18:06 Uhr

Urlaubsreise für die ganze Familie: Das ist der Gewinner

Eine Urlaubsreise nach Wien für die ganze Familie haben wir in unserem großen Online-Frühjahrsgewinnspiel verlost. Jetzt steht der Gewinner fest: Über drei Übernachtungen für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 16 Jahre im Doppelzimmer inklusive Halbpension im JUFA Wien und über die zahlreichen weltberühmte Attraktionen wie das Schloss Schönbrunn...





Fürstenstein  |  20.04.2015  |  18:01 Uhr

Ein Dorf erinnert an 794 tote KZ-Häftlinge

Das Gedenken der Nammeringer an die toten KZ-Häftlinge kennt viele Formen: Die IG Metall stellte nun einen Granitfelsen auf, links neben den Rednern – hier Landrat Franz Meyer – erinnerte ein Birken-Kreuz an die Opfer. − Foto: Brunner

Ein aufrüttelndes Signal zur Wachsamkeit gegenüber Intoleranz, Fremdenhass und Antisemitismus haben am Sonntagabend mehrere hundert Teilnehmer am Gedenkakt zu Ehren der im April 1945 am ehemaligen Bahnhofsgelände ermordeten KZ-Häftlinge gesetzt. Tief berührt zeigte sich der KZ-Überlebende Pavel Kohn...





Bad Füssing  |  20.04.2015  |  18:00 Uhr

Im Kurort wird die Grillsaison eröffnet

Grillen, aber richtig: Bei der offiziellen Eröffnung der bayerischen Grillsaison 2015 verraten Grillprofis am 25. April in Bad Füssing, wie gegrilltes Fleisch und Gemüse durch richtige Zubereitung zum Hochgenuss wird. Tilman Schöberl, Moderator beim Bayerischen Rundfunk (links), führt durch den Genuss-Nachmittag im Bad Füssinger Freizeitpark. − Foto: Kur- und Gästeservice

Die Deutschen sind im Grillen Europameister, weltweit allenfalls übertroffen durch die Amerikaner. Gut ein Drittel der Deutschen grillt mindestens einmal pro Monat. Es gibt zehn Millionen Grills in Deutschlands Gärten und auch zehn Millionen Meinungen über das Geheimnis, ein Steak wirklich perfekt auf dem Holzkohlenrost zu braten...





Ruhstorf  |  20.04.2015  |  17:39 Uhr

So viel Pech: Ein Sturz zum Karriereende

Lachend den Baum rauf und wieder runter – unzählige Male hat Alfons Lenz als Meister-Maibaumkraxler die Bäume im rasanten Tempo bezwungen. In den 35 Jahren ist nie etwas passiert. Bis auf Sonntag – ausgerechnet beim letzten Auftritt seiner Karriere stürzt er in die Tiefe. − Foto: Jörg Schlegel

"Mein Pech pappt wie d’ Sau!" Das hat Alfons Lenz erst kürzlich noch betont. Mit Hilfe seines Geheim-Harzgemisches an Händen, Fußsohlen und Baum ist der 49-Jährige seit 35 Jahren die Maibäume hoch- und wieder runter geklettert. Immer ging alles gut. Doch ausgerechnet bei seiner allerletzten Klettereinlage passiert das Unglück: Der Ruhstorfer...





1
2 3




Anzeige




Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Prof. em. Gerhard Kleinhenz †. − Foto: Jäger

Eine umfangreiche Suchaktion in der Nacht zum Montag hat ein trauriges Ergebnis gebracht: Prof...



Landrat Franz Meyer enthüllte mit Gästen aus Bayern und Österreich am Sonntag die Nixenstatue. Die vielen Besucher an den Tischen und Bänken am Nixenplatz sowie tausende vorbeifahrende Radler bekamen zu ihrem eigenen Erstaunen und teils auch Ärger nur die Rückenfront der "Nixe Isa" zu sehen. Das sei so gedacht und soll so bleiben, versicherte Künstler Michael Lauss. Die neue Nixe soll nicht die Radfahrer grüßen, sondern die Donauschifffahrt. − Foto: Pree

Für Diskussionen sorgt die neue Nixe Isa bei Jochenstein. Das Problem: Vom Radweg und vom Ufer aus...



Eine Urlaubsreise nach Wien für die ganze Familie haben wir in unserem großen...



Lachend den Baum rauf und wieder runter – unzählige Male hat Alfons Lenz als Meister-Maibaumkraxler die Bäume im rasanten Tempo bezwungen. In den 35 Jahren ist nie etwas passiert. Bis auf Sonntag – ausgerechnet beim letzten Auftritt seiner Karriere stürzt er in die Tiefe. − Foto: Jörg Schlegel

"Mein Pech pappt wie d’ Sau!" Das hat Alfons Lenz erst kürzlich noch betont...



Der Passauer Bischof Stefan Oster (r.) und sein Vorgänger Wilhelm Schraml wollen gemeinsam ihre runden Geburtstage feiern. − Foto: Kleiner

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) und sein Vorgänger Wilhelm Schraml (79) wollen gemeinsam ihre...





Komplexe Fragen hat das "BürgerForum live" des Bayerischen Fernsehens gestern auf Oberhaus angerissen:Tilman Schöberl (l.) moderierte die Sendung. − Fotos: Jäger

"Glaube ja, Kirche nein – wie wichtig ist kirchliches Leben" – das Thema...



Etwa 300000 Besucher kamen im vergangenen Jahr zur Maidult. Wenn das Wetter ähnlich gut ist, könnten es heuer noch mehr werden, weil das Fest einen Tag länger dauert. Foto: Jäger/Archiv

Das überlastete Mobilfunknetz war in den vergangenen Jahren oft ein Ärgernis für Dultbesucher...



Der Kletterwald vor ihren Balkonen ist vielen Bewohnern von Haus Valentin ein Dorn im Auge. Bäume sollen ihn kaschieren. Doch wohin sie gesetzt werden, ist eine heikle Frage. Nach dem Schnellschuss des Investors will die Gemeinde das nun selbst regeln. − Foto: Archiv Kain

Sie dachten, vor ihren Balkonen entsteht ein Park. Bis eines Tages ein Lastwagen bei Haus Valentin...



Ist mit der gängigen Praxis bei der Telekommunikationsüberwachung durch die Polizei unzufrieden: Referent Dr. frank Braun. − Foto: Ruge

Die Verfolgung von Straftätern durch Polizei und Behörden findet schon länger nicht mehr nur auf der...



Johann Gregor Schymalla wird seit Sonntag vermisst. − Foto: Polizei

Freunde und Familie "fahnden" über Facebook bereits seit Sonntag nach Johann Schymalla (22) - am...





−Symbolbild: dpa

Eine Betrugsmasche, die bereits seit längerem in Deutschland kursiert, hat offenbar den hiesigen...



Prof. em. Gerhard Kleinhenz †. − Foto: Jäger

Eine umfangreiche Suchaktion in der Nacht zum Montag hat ein trauriges Ergebnis gebracht: Prof...



Sie freuen sich schon auf den nächsten Hallenbad-Besuch: Bürgermeister Franz Krah (v.l.) überreichte Maximilian, Josef und dem kleinen Valentin Elender einen Gutschein für 30 freie Eintritte ins "pob". Mama Gabi Elender freute sich mit ihren Buben. − Foto: Schlegel

Da strahlten die Augen von Maximilian (7), Josef (5) und Valentin Elender (1) aus Afham: Sie dürfen...



Auch Leni (r.) und Lou kamen im Doppelpack zur Welt: In Bayern ist schon jede 55. Geburt eine Mehrlingsgeburt.1927 waren es im Jahr 2013, 27 Mal wurden Drillinge geboren. − Foto: dpa - picture alliance / dpa

Doppelt freuen können sich viele bayerische Eltern: Im Freistaat gibt es immer häufiger...



Gegen 14.30 Uhr erreichten die Wallfahrer Marktl am Inn. Von dort sind es noch ca. drei Stunden Fußmarsch bis nach Altötting. - Foto: Christoph Kleiner

Beten, damit ein Wunsch in Erfüllung geht, Danke sagen oder einfach mal sehen...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Leon Arnold Krieg

Leon Arnold Krieg

14.04.2015 - 20:32 Uhr
3530 Gramm - 52 cm


Anna-Maria Eckerl

Anna-Maria Eckerl

09.04.2015 - 08:45 Uhr
3060 Gramm - 50 cm


Simon Schacherbauer

Simon Schacherbauer

04.04.2015 - 23:02 Uhr
2510 Gramm - 47 cm


Zur Baby-Galerie