• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Passau


x-Point-Halle als Anlaufstelle für Flüchtlinge geöffnet


Die stark ansteigende Zahl von Flüchtlingen hat die Polizei zu einem Hilferuf veranlasst: Sie bat die Stadt, die X-Point-Halle vorübergehend zur Verfügung zu stellen. Das Rathaus gab grünes Licht...



  • x-Point-Halle als Anlaufstelle für Flüchtlinge geöffnet
    Artikel Panorama




Bogen/Ortenburg  |  24.05.2015  |  17:30 Uhr

Fotos: 500 Wallfahrer bringen "lange Stang" auf den Bogenberg

− Foto: Bäumel-Schachtner

Die "lange Stang", die alljährlich von Gläubigen aus dem Landkreis Passau gestiftete Kerze, ist sicher in der Marienwallfahrtskirche auf dem Bogenberg (Landkreis Straubing-Bogen) angekommen. Mit viel Muskelkraft und Durchhaltevermögen, aber auch Fingerspitzengefühl und Bedacht hievten die Wallfahrer am Sonntagnachmittag die Kerze den Pilgerweg vom...





Hauzenberg  |  24.05.2015  |  16:54 Uhr

Galerie zeigt Kunst in Raiffeisenbank

"Liane" nennt der Künstler Bruno Kuhlmann sein Gemälde, vor dem sich bei der Eröffnung der Ausstellung (v.l.) Raiffeisenvorstand Josef Eberle, Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer, Manuel Rumpf, Kuratorin Sigrun Leyerseder, Michael Grossmann, Barbara Kirchner, Stefan Meisl und Tom Kristen versammelten. − Fotos: Donaubauer

In den kommenden Wochen kann ein Beratungsgespräch in der Raiffeisenbank durchaus zu einem eindrucksvollen Kunsterlebnis werden. In den Räumen des Bankgebäudes haben namhafte Künstler ihre Werke ausgestellt. Zur Eröffnung der Ausstellung waren viele von ihnen anwesend. Die Organisation und Leitung liegt in den Händen von Kunstprojekte Sigrun C.M...





Untergriesbach  |  24.05.2015  |  16:07 Uhr

Kosmetik-Diebe: Vermutlich ganze Bande in Aktion

Die PNP hatte darüber berichtet, dass sich am Samstag, 16. Mai, in einem Drogeriemarkt in Waldkirchen in der Bannholzstraße Diebe – die Polizei vermutet möglicherweise eine ganze Bande – mit hochwertigen Kosmetik-Produkten im Wert von mehreren hundert Euro aus dem Staub gemacht hatten, ohne zu bezahlen (Hinweise gehen an 08581/9865660)...





Hauzenberg  |  24.05.2015  |  15:20 Uhr

Viele Helfer sorgen für gute Unterkunft der Flüchtlinge

Betreuerinnen vom Jugendamt und Caritasverband sowie die Vertreter der Stadt kümmern sich um die jungen Flüchtlinge in der Adalbert-Stifter- Halle. − Foto: Donaubauer

Ganz entspannt ist die Lage in der als Notunterkunft hingerichteten Stifter Halle am Pfingstwochenende nach dem Eintreffen der ersten jungen Flüchtlinge. Dazu trägt nicht nur das einwandfreie Verhalten der jungen Menschen aus Afghanistan bei, sondern vor allem die qualifizierte Arbeit der Betreuerinnen vom Caritasverband des Landkreises und des...





Passau  |  24.05.2015  |  14:55 Uhr

Kleine Hochwasserwelle schwappt über Passau +++ Fotos

− Foto: Jäger

Die Regenfälle der vergangenen Tage haben am Pfingstwochenende auch in Passau die Pegel steigen lassen. Die Donau erreichte in den Mittagsstunden des Sonntags kurzzeitig die erste Meldestufe und damit Werte von knapp über sieben Metern. Seit dem Nachmittag fällt der Pegel jedoch wieder. ( ZUR FOTOSTRECKE ) Ganz so schlimm...





Neuburg am Inn  |  23.05.2015  |  10:33 Uhr

Nicht angeschnallt: Auffahrunfall auf der A3 endet tödlich

− Foto: Feuerwehr Passau/<a href="http://www.ff-passau.de" target="_blank">www.ff-passau.de</a>

Bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn zwischen Passau und Linz nahe Neuburg am Inn (Landkreis Passau) ist in der Nacht zu Samstag ein Mensch ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 45-Jähriger mit seinem Kleinbus auf der A3 mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Bundesgrenze...





Passau  |  23.05.2015  |  00:20 Uhr

Bischof Stefan Oster warnt vor Spaltungstendenzen +++ Video

Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau. Die große Begeisterung des Anfangs ist hier und da einer Ernüchterung gewichen. Nach Informationen der PNP ist die Enttäuschung über den als konservativ empfundenen Oberhirten in einzelnen Pfarreien mittlerweile so groß...





Neuburg am Inn  |  22.05.2015  |  20:00 Uhr

Altes Mauerwerk für die Zukunft sichern

Die Mauern, die den Barockgarten von Schloss Neuburg umgeben, sind nicht mehr standsicher. Damit sie nicht nach außen kippen, wird innen aufgegraben. Dann werden am Fundament in bestimmten Abschnitten Betonstützen eingebaut und Drainagen gelegt. − Foto: Jäger

900000 Euro sind heuer im Kreishaushalt für Sanierungsarbeiten an den Außenanlagen von Schloss Neuburg eingeplant. Derzeit werden die Außenmauern des Barockgartens und die Brücke zur Hauptburg hergerichtet. Die Mitglieder des Kreisausschusses nutzten ihre jüngste Sitzung in der "Hoftaferne" in Neuburg zu einem Rundgang auf der Baustelle...





Passau  |  22.05.2015  |  19:00 Uhr

Jäger: Mehr Abschüsse machen Straßen nicht sicherer

Sie widersprechen Professor Michael Sterner: Alois Rosenberger (v.l.), Vorsitzender der Jägerschaft im Wegscheider Land, und sein Vize Stephan Süß. − Foto: Kain

Professor Michael Sterner von der Uni Regensburg hat eine provokante These: "Wenn der Wildbestand nach den behördlichen Vorgaben reduziert wird, wächst der Wald ertragreicher und der Straßenverkehr wird sicherer", sagte er vor einer Woche in der PNP. Viele Jäger sehen das anders. Alois Rosenberger, Vorsitzender der Jägerschaft im Wegscheider Land...





Pocking  |  22.05.2015  |  18:36 Uhr

Sonnenschein zum Pfingstfest-Auftakt

Angeführt wurde der Festzug vom Rathaus zur Festwiese am Freitagabend vom prächtigen Pferdegespann der Innstadt-Brauerei. − Foto: Gerleigner

Die Wettervorhersage hatte nicht gerade Positives versprochen. Doch es kam anders. Am Freitagvormittag wolkenverhangener Himmel, am frühen Nachmittag erst Nieselregen und dann ein richtiger Schauer. Aber abends, zur Eröffnung des Pockinger Pfingstfestes, ließ sich endliche die Sonne am Himmel blicken. Seit Tagen wieder einmal...





Obernzell/Passau  |  22.05.2015  |  18:36 Uhr

Erschossene Jagdhunde: Prozessauftakt

Um sie geht es im Prozess: Mischlingshündin Lola und Terrier Babsi, 
beide ausgebildete Jagdhunde, wurden am Dreikönigstag im Wald bei 
Obernzell vom dortigen Revierpächter erschossen, obwohl sie Warnwesten 
und Peilsender trugen. − Foto: PNP

Der Strafprozess wegen Tierquälerei und Sachzerstörung gegen den Jäger (59), der zugibt, im Januar in Obernzell die beiden Jagdhunde eines Kollegen (43) erschossen zu haben, hat im Amtsgericht Passau begonnen. Zwei Lager haben sich eingefunden. Ob es zwei ohnehin nicht gerade befreundete Jägergruppen sind oder Hundegegner und Hundefreunde...





1
2 3




Anzeige




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: Jäger

Die Regenfälle der vergangenen Tage haben am Pfingstwochenende auch in Passau die Pegel steigen...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



− Foto: Feuerwehr Passau/www.ff-passau.de

Bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn zwischen Passau und Linz nahe Neuburg am Inn...



Wegen des Dauerregens werden steigende Pegel erwartet, vorsichtshalber wurde der Innkai gesperrt. Noch fließt der Fluss aber in seinem Bett. − Foto: Jäger

Es ist grau und nass im Süden Bayerns: Der Deutsche Wetterdienst sagt für die Region weiterhin...



− Foto: Bäumel-Schachtner

Die "lange Stang", die alljährlich von Gläubigen aus dem Landkreis Passau gestiftete Kerze...





Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...



Nach dem Fensterln-Streit sprechen sich am Donnerstagabend die Beteiligten der Sexismus-Debatte aus. − Foto: dpa

Die Sportstudenten der Uni Passau wollten nur in einem Spaß-Wettbewerb Männer in Lederhosen eine...





Dreharbeiten zum Film "Storno" im April des vergangenen Jahres im Schambacher Gasthaus "Zum Wirtsedl" – und mittendrin waren Tobias Kurz aus Würding (vorne l.) und Dominik Klimm aus Hartkirchen (vorne r.) als Komparsen. Am kommenden Freitag stellen der Regisseur Jan Fehse sowie die Schauspieler Jürgen Tonkel und Eisi Gulp den Streifen in der Filmgalerie Bad Füssing vor. − Foto: Archiv Jörg Schlegel

Ein Versicherungsvertreter-Neuling fällt mit Kollegen in ein Dorf ein, um den Bauern Policen...



Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



Das Warten an der roten Ampel in San Diego hat sich für Julia gelohnt. Die zufällige Bekanntschaft mit Professor Jonathan Michelon, der Gastschüler in Vilshofen war, hat ihr ein Praktikum an seinem College in Dallas beschert.

Die ungewöhnlichsten Geschichten schreibt das Leben selbst. Eine davon hat Jonathan Michelon...



Beim "Fensterln" müssen Männer einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell, findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde.dpa

UPDATE: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst Seehofer---Der Fensterln-Streit an der...







Anzeige




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Lena Sabine Schotte

Lena Sabine Schotte

09.05.2015 - 20:29 Uhr
3770 Gramm - 53 cm


Samantha Roithmeier

Samantha Roithmeier

08.05.2015 - 11:48 Uhr
2445 Gramm - 46 cm


Mila Lucia Garhammer

Mila Lucia Garhammer

30.04.2015 - 00:07 Uhr
3290 Gramm - 47 cm


Zur Baby-Galerie