• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




24.10.2014

Simbach "verstrickt" sich ganz im Zeichen der Kunst

Sie treffen sich jeden Mittwoch zum gemeinsamen Stricken und jede von ihnen hat schon eine Baum-Hülle fertig gestellt (v.li.): Ursula Bauer aus Altötting, Elvira Dittler (Marktl), Ursula Achtner (Bad Birnbach), Waltraud Rothardt und Rosemarie Skowronek (beide aus Simbach). − Foto: Federl

Simbach. Es kommt – wie so vieles – ursprünglich aus Amerika: das Guerilla Knitting. Zusammengesetzt aus dem spanischen Wort "guerilla", zu deutsch "kleiner Krieg" und dem englischen Begriff knitting (Stricken) meint die Bezeichnung eine Kunstform, bei der meist Gegenstände des öffentlichen Raumes durch Stricken oder Häkeln verändert...





24.10.2014

Von Simbach nach Shenzhen

Zwei Monate verbrachte Jonas Pertschy (re.) bei seinem chinesischen Austauschpartner Zhao Shenghong im Reich der Mitte. − Foto: red

Simbach. "Ich werde alles und jeden hier schmerzlich vermissen. Es waren zwei unglaublich ereignisreiche Monate, in denen ich eine zweite Heimat gefunden habe." Mit diesen Schlussworten endet eine E-Mail von Jonas Pertschy an Direktor Edgar Nama vom Tassilo-Gymnasium, abgeschickt in Shenzhen, drei Flugstunden von Peking gelegen – in China...





24.10.2014

Gesundheit und Nachhaltigkeit im Fokus

Kinder der 4. Klasse bereiten den Nudelsalat zu: (v. li.) Maxi Gratzer, Lucas Mavec, Julian Spannbauer und Valentin Sigl.

Julbach. Die Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit, ausgerufen vom Kultusministerium, wurde in der Grundschule mit umfangreichen Aktionen durchgeführt. Den Startschuss stellte die Aufführung des Mitmachmärchens von Toni Tanner zum Thema "Umwelt und Verantwortung" dar. Dazu eingeladen waren auch die Vorschulkinder und Erzieherinnen der...





24.10.2014

Iris Riglsperger als Vorsitzende bestätigt

Die Vorstandschaft mit den Ehrengästen: (vorne, v. li.): Ingrid Aldozo-Entholzner, Wolfgang Tappert, Margit Resch, Karolin Berger, Anneliese Hutterer, Vorsitzende Iris Riglsperger, Ingeborg Obermaier, Diakon Manfred Becher, Geschäftsführer Kreisverband Rottal-Inn, Elisabeth Kovács, Bürgermeister Johann Springer, Pfarrer János Kovács, (hinten, v. li.) Alfred Obermaier, Kassier Kurt Eckardt, 2. Vorsitzende Dr. Karina Garhammer, Robert Triflinger, 2. und 3. Bürgermeister Walter Unterhuber und Jürgen Brodschelm sowie Kirchenpfleger Alfred Berger. − Foto: Schaffarczyk

Kirchdorf. Auch wenn zur Mitgliederversammlung trotz Neuwahlen nur relativ wenige Mitglieder in den Pfarrsaal gekommen waren, zeigte sich, dass der Ortscaritasverein (OCV) gut aufgestellt ist und erfolgreich seine Aufgaben wahrnimmt. Vor der Versammlung fand ein Gottesdienst statt, der von Pfarrer János Kovács in Konzelebration mit Diakon Manfred...





24.10.2014

Schulen wachsen zusammen

Der neu gewählte Elternbeirat der Grund- und Mittelschule Tann (v. li.): Manfred Stadler, Pia Eder, Barbara Schreiner, Anita Unterhuber, Brigitte Kaczmarek, Yvonne Altmannshofer, Caroline Waschl, Jasmin Büttner und Karin Boros. − Fotos: Schule

Tann. Bei der ersten gemeinsamen Elternversammlung der Grund- und Mittelschule Tann und Grundschule Walburgskirchen stand vor allem das Kennenlernen im Vordergrund. Die Klassenelternsprecher wählten schließlich in ihrer Versammlung die Elternbeiräte. In der Grundschule Tann wurde Brigitte Kaczmarek als Elternbeiratsvorsitzende für ein weiteres...





24.10.2014

"Frauenpower" aus Bayern an der HTL

Schülerinnen aus Bayern an der HTL: (v. li.) Madeleine Sager, Anna Fürböck, Anna Bruckmaier und Katharina Brenninger. − Foto: HTL

Braunau. Durchaus von Interesse finden die HTL in der Simbacher Nachbarstadt auch bayrische Schülerinnen. Katharina Brenninger, Anna Bruckmaier, Anna-Maria Fürböck und Madeleine Sager besuchen seit mindestens einem Jahr diese Höhere Technische Lehranstalt und sind fest davon überzeugt, die richtige Ausbildungswahl getroffen zu haben...





24.10.2014

Herbstprüfung beim Hundesportverein

Vorsitzende Dr. Beatrix Wagenbrenner (2. v. li.) und Bürgermeister Johann Springer (hinten. Mitte) gratulierten den erfolgreichen Teilnehmern der Herbstprüfung. − Foto: Beining

Kirchdorf. Bei schönem Oktoberwetter traten elf Hundeführer mit ihren Tieren der verschiedensten Rassen zur Herbstprüfung des Hundesportvereins in Kirchdorf an. Im Fährtensuchen, der Unterordnung, dem Schutzdienst und in der Begleithundeprüfung stellten die Teams ihre Fähigkeiten unter Beweis. Doris Käßler startete mit Kira und Hedi Aigner mit Ibi...





24.10.2014

Erste Hilfe für Senioren

Wie bringe ich einen Verletzten auf die schützende Unterlage? Dies zeigte Siegi Guttenthaler (hinten ) anhand eines Verletzten. − Foto: sre

Tann. "Schock, Bewusstlosigkeit, Schlaganfall – Wie muss ich reagieren, wenn ich in eine solche Situation komme?" Viele offene Fragen konnten die Senioren an den Referenten Siegi Guttenthaler vom Bayrischen Roten Kreuz (BRK) aus Pfarrkirchen stellen. Vor kurzem hatte der Regionalverband der Seniorenunion seine Mitglieder aus Tann...






Donnerstag, 23.10.



23.10.2014

Spielberechtigung: Gebunden an Vorgaben der FIFA

Simbach. Die Wogen schlagen hoch in der Nachwuchsabteilung des ASCK (siehe gestrigen Bericht) wegen scheinbar unsinniger bürokratischer Hürden in Sachen Spielberechtigung für über zwölfjährige Flüchtlingskinder. Nun hat sich der Bayerische Fußballverband zu der Problematik gemeldet. Dieser betont: Grundsätzlich werde jeder schnellstmöglich in den...





23.10.2014

Neuer Altar für Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Die Vorbereitungen für den neuen Altar und Ambo in Erlach sind im vollen Gange: Hier findet gerade eine Arbeitsbesprechung statt zwischen (v. li.) Kirchenpfleger Reinhard Fuß, Johann Oty und Manuel Hermannseder von der Marmorindustrie Kiefer in Oberalm, den Mitgliedern der Kirchenverwaltung Helmut Leitner und Gotte Mühltaler sowie Steinmetzmeister Andreas Schorn. Der Marmorboden muss für die neue Bodenplatte – in einem Plastikzelt als Staubschutz – aufgeschnitten werden. − Foto: Hacker

Erlach. Mehr als 40 Jahre sind seit der letzten Innenraumrestaurierung vergangen, als der Kirchenverwaltung Erlach mit dem damaligen Kirchenpfleger Siegfried Zieringer vom Diözesanbaumeister ein neuer Altar und Ambo versprochen wurde. Immer wieder scheiterte es an den finanziellen Mitteln, da Turmsanierung...





23.10.2014

"Eiserne Hochzeit" im Hause Bachmaier

Das Jubelpaar Thekla und Konrad Bachmaier (links) mit den Gratulanten Roswitha Berger, Prälat Alois Messerer und 2. Bürgermeister Thomas Klumbies (re.). − Foto: Neuburger

Kirchberg. Im engsten Familienkreis konnten Konrad und Thekla Bachmaier ein äußerst seltenes Ehejubiläum begehen, denn sie sind mittlerweile seit 65 Jahren glücklich verheiratet. Konrad Bachmaier erblickte am 1. Dezember 1926 in Nürnberg bei Walburgskirchen das Licht der Welt. Dort ging er auch zur Schule und arbeitete anschließend in der...





23.10.2014

Bürgermeister Adi Fürstberger als Fremdenführer

Bürgermeister Adi Fürstberger (2. v. re.) betätigte sich als Fremdenführer und erklärte den 15 Schülern von der Partnerschule aus Maglód die Sehenswürdigkeiten aus 625 Jahren Markt Tann. Schulleiter Tibor Hosszu (5. v. re.) erfreute sich an den Neuerungen des Marktes, während Andrea Varga (3. v. re.) den Schülern die Übersetzung ins Ungarische lieferte. Auch 2. Bürgermeister Helmut Damböck freute sich, die Gäste in Tann begrüßen zu dürfen. − Foto: Franke

Tann. 15 Schüler aus verschiedenen Klassen der ungarischen Altalanos-Schule in Maglód besuchten mit ihren Begleitern – unter ihnen Schulleiter Tibor Hosszu, Reiseleiterin Roswitha Szever und Andrea Molnár mit Sohn – im Rahmen des Partnerschaftsprojektes die Grund- und Mittelschule. Im Eingangsbereich wurden sie durch ein großes Banner...





23.10.2014

Wein und deftige Speisen

Judith Gössl und Katharina Mehlstäubl parodierten einen feine Dame und eine derbe Frau.

Prienbach. Der Heurigen Abend des Frauenbunds in der EC-Halle war ein voller Erfolg und verzeichnete einen Besucherrekord. Der Weg zur Halle war mit Kerzen beleuchtet. Kürbisse, Drachen, Weinlaub und vieles mehr sorgte für eine herbstliche Dekoration. Auch die fünf Pavillons, die in der Halle für die Gäste errichtet wurden...





23.10.2014

KOMPAKT

Kinderchor mit neuer Leitung:Nächstes Treffen am Freitag Münchham. Der Kinderchor "Mini Mundus" hat eine neue Leitung: Bettina Siebzehnrübl und Monika Schlögl laden sangesfreudige Kinder aus dem gesamten Pfarrverband Ering zum gemeinsamen Musizieren und Singen ein. Geprobt wird in der Regel alle 14 Tage am Freitag im Pfarrhaus Münchham...





1
2 3 ... 5











Neben dem Penny Einkaufsmarkt soll ein Café entstehen, wünscht sich Bauherr Cajetan Lang. Im aktuellen Entwurf werden jedoch die Baugrenzen um 2,50 Meter überschritten – deshalb lehnte der Bauausschuss den Antrag ab. − Foto: Ingenieurbüro Rinner

Vorerst wird kein Café am Schellenbruckplatz gebaut werden. Mit 6:3 Stimmen lehnte der Bauausschuss...



Zwei Monate verbrachte Jonas Pertschy (re.) bei seinem chinesischen Austauschpartner Zhao Shenghong im Reich der Mitte. − Foto: red

"Ich werde alles und jeden hier schmerzlich vermissen. Es waren zwei unglaublich ereignisreiche...



Prominenter Besuch zum Auftakt: Die ersten Schüler der Technikerschule mit einem Teil der Ehrengäste . − Foto: gk

"Das ist ein großer Tag, nicht nur für Euch, sondern für den ganzen Landkreis" – mit diesen...



Eine Stunde lang war in der Nacht zum Donnerstag der Strom in Eggenfelden weg. Von 2.06 bis 3...



Ein Teil der Siegerinnen und Platzierten des Kinderorientierungsritts, der erstmals durchgeführt wurde. − Foto: red

Auf große Resonanz ist der Orientierungsritt gestoßen, den die Pferdefreunde Rennbahn durchgeführt...





Bei Malching (Lkr. Passau) rollt der Verkehr bereits auf der A 94. − Foto: Schlegel

In einem Jahr wird der neue Bundesverkehrswegeplan verabschiedet. Dann entscheidet sich...



Foto: pnp/Jäger

Der Streit um die Erhöhung der Mehrwertsteuer für Saunabesuche geht in die nächste Runde: Ernst...



Initiatorin Erika Böhme-Graswald erläuterte beim ersten Treffen des Freundeskreises Anton Dachs (links) und Josef Brauneis das Modell der geplanten Papst-Benedikt-XVI.-Kapelle. − Foto: König

Positiv bewerten die Initiatoren das erste Treffen des Freundeskreises der weltweit ersten...



In acht solchen Containern hausen bis zu 40 Gerüstbauer. Sanitäre Einrichtungen gibt es in den blauen Blechkästen keine, der Müll wird laut Schilderung von Bürgern am Nachbargrundstück entsorgt, wie Bürgermeister Lechl im Gemeinderat sagte. − Foto: Kessler

Ein kleiner Ortsteil bekommt quasi über Nacht 40 neue Einwohner – und das stößt bei...



Gemeinsam mit vielen Zuhörern verfolgte Komponist und Musikproduzent Ralph Siegel (vorne) im Einrichtungshaus WEKO die Auftritte der Teilnehmer beim UFA-Casting. − Foto: Pöltl

Es war die interessanteste Frage des Castings der UFA (Deutschlands Marktführer im Bereich Film & TV...







Anzeige