• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




02.09.2014

Auf den Spuren von Robin Hood

Richtig mit dem Bogen umzugehen will gelernt sein. Gerhard Sigl von den Bogenfreunden Stubenberg, der hier auf eine Bison-Attrappe zielt, zeigt auch Laien gerne, wie es geht. − Fotos: Huber

Stubenberg. Den Wolf im Visier, die Sehne gespannt, der Pfeil bereit zum Abschuss – was sich liest wie aus einem Abenteuerroman, können Interessierte jeden Sonntag ab 9 Uhr auf dem Gelände der "Traditionellen Bogenfreunde Stubenberg" (TBS) erleben. Rund 40 Mitglieder hat der Verein von Vorstand Gerhard Sigl (45) mittlerweile und seit der...





02.09.2014

Schirme beherrschten den Tanner Kunstmarkt

"Tann", das sind drei studierte Indie-Jazz-Musiker, die zum Abschluss des Kunstmarktes ihre neue CD präsentierten. − Fotos: Franke

Tann. Künstlerisch gestaltete Schirme aller Art beherrschten am Sonntag den Kunstmarkt. Was so gut am Samstagabend mit dem Konzert der "Stars" begonnen hatte, sollte jetzt im wahrsten Sinne des Wortes im Regen untergehen. Wer Glück hatte, ergatterte sich an den Ständen der Aussteller ein trockenes Plätzchen und hatte so etwas mehr Zeit...





02.09.2014

Große Oldtimer-Tour zum ÖAMTC-Jubiläum

Gleich vier Jubiläen feiert der ÖAMTC in diesem Jahr. Weil die Oldtimerralley 2012 so gut angekommen ist, wird sie heuer im Rahmen der Feierlichkeiten wiederholt. − Fotos: ÖAMTC

Braunau. Zu dem "Top-Event" in der Bezirksstadt lädt der österreichische Automobilclub ÖAMTC am Sonntag, 7. September nach Braunau ein. Der Anlass ist ein vierfaches Jubiläum: Das 110-jährige Bestehen des ÖAMTC Oberösterreich, 60 Jahre Pannendienst, 25 Jahre ÖAMTC Stützpunkt Braunau und 65 Jahre ÖAMTC Ortsgruppe Braunau fallen heuer zusammen...





02.09.2014

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Gratulierten den Ehejubilaren Rosita und Richard Müller zu einem halben Jahrhundert Partnerschaft: Bürgermeister Klaus Schmid und Pfarrerin Stephanie Kastner (re.). − F.: Schießl

Rosita und RichardMüller feiern50 Jahre Eheglück Simbach. 50 Jahre gemeinsam erfolgreich durchs Leben, das haben Rosita und Richard Müller geschafft. Sie konnten nun, am 28. August, in bester Gesundheit ihre Goldene Hochzeit feiern und sind stolz auf ihr positiv gestaltetes Leben und ihre große Familie...





02.09.2014

KOMPAKT

Einbruch in Wohnhaus:Bargeld wurde erbeutet Simbach. Unbekannte Täter haben im Zeitraum von Samstag, 14.45 Uhr, bis Sonntag, 12.35 Uhr, ein Fenster auf der Südseite des Anwesens Erlacher Straße 40 aufgehebelt und sind in das Wohnhaus eingestiegen. Im Gebäude ließen die Täter laut Polizeibericht die Rollos herunter und zogen die Vorhänge zu...





02.09.2014

Ein Nachmittag bei den Feuerwehren

Wittibreut/Ulbering. Viel Lehrreiches konnten 25 Ferienkinder der Gemeinde erfahren, als sie von den vier Feuerwehren Gschöd, Oberham, Ulbering und Wittibreut einen Einblick in die Lösch- und Rettungs-Arbeit erhielten. Aber sie hatten auch viel Spaß, als sie beispielsweise mit der Kübelspritze selbst versuchen durften...





02.09.2014

Feuerwehr und KSK in der Wachau

Kirchberg. Der Jahresausflug der Feuerwehr, der zusammen mit der KSK Kirchberg durchgeführt wurde, führte diesmal nach Langenlois in der Wachau. Zusammengestellt hatte die Fahrt erneut Kassier Günther Hüttner. Pünktlich um sechs Uhr morgens ging‘s vom Gasthaus Zeiler auf der Autobahn über Kloster Melk und nach einer "Knacker-Frühstückspause"...





02.09.2014

LYRIK LINKS UNTEN

Unerlaubter Bewohner oder: Wer grüßt aus dem Häuschen? Beim Voglhäusl kontrolliern, dua i glei a Watschn kriang. Wer sitzt so frech da drin im Haus? Wia a Waldmaus schaut‘s net aus. So neckisch hockt a Gast darin, groaßaugad schaut er vor sich hin, mit dickem Fell und Schnauzbart, und Ohrwaschl fein und zart...






Montag, 01.09.



01.09.2014

Tann rockte mit den "Steinen"

Auftakt zum Tanner Kunstmarkt: die Rolling-Stones-Coverband "The Stars". Im Vordergrund Leadsänger Fritz Wimmer alias Mick Jagger. − Fotos: Franke

Tann. Mit einem fulminanten Konzert der Rolling-Stones-Coverband "The Stars" wurde am Samstagabend der 28. Tanner Kunstmarkt eröffnet. Bürgermeister Adi Fürstberger begrüßte trotz der frischen Temperaturen etwa 600 Zuschauer auf dem Areal vor der ehemaligen Brauerei. Bereits 2007 hatte die elfköpfige Band die Zuschauer auf dem Kunstmarkt...





01.09.2014

Bunte Handwerkskunst unter grauem Himmel

Hans Freundshuber ist der "Trommelmann" auf dem Tanner Kunstmarkt.

Tann. 90 Prozent Regenwahrscheinlichkeit für den Sonntagnachmittag sind kein Grund für Optimismus. Kleinere Schauer zwischendrin haben den Kunstmarkt zwar nicht verhagelt, aber die Stimmung vor allem bei den Organisatoren und Helfern der TSV-Fußballer ordentlich getrübt. Die Traditionsveranstaltung erlebte dennoch einen großen Besucherzuspruch...





01.09.2014

Ab Mittwoch: Vollsperrung der Pfarrkirchener Straße

Bürgermeister Adi Fürstberger begutachtet die zusätzlich aufgetretenen Probleme bei der Sanierung der Staatsstraße im Bereich der Kreuzung Zimmerner Straße und dem Busbahnhof. Hier waren die Abwasserrohre auf Grund des Alterungsprozesses stark beschädigt und mussten ausgetauscht werden. − Foto: Franke

Tann. Zurzeit bestimmen Bagger, Lastwagen und Bohrgeräte auf der Durchgangsstraße zwischen Marktplatz und Abzweigung nach Eggenfelden das Bild. Nachdem es auf Grund von maroden Abwasserrohren im Bereich Zimmerner Straße und Busbahnhof sowie bei der Kabelverlegung und dem Aufbau der Bordsteinkanten im Kreuzungsbereich zur Eggenfeldner Straße wegen...





01.09.2014

Wo die wilden Kerle wohnen

Die jungen Naturforscher nach ihrer Exkursion durch die Tierwelt des Tanner Baches. − Fotos: Franke

Tann. "Was sind das für wilde Kerle und wo wohnen sie denn?" So lautete die Frage von Naturpädagogin Marianne Watzenberger von der Bund-Naturschutz-Kreisgruppe Rottal-Inn an die 21 Kinder ab sechs Jahre, die sich im Rahmen des Tanner Ferienprogramms zu einer aktiv gestalteten Exkursion angemeldet hatten...





01.09.2014

KOMPAKT

Fußgänger am Übergangvon Auto gerammt Simbach. Eine 82-jährige Autofahrerin hat am Donnerstag am Fußgängerüberweg in der Simon-Breu-Straße einen Mann mit ihrem Auto erfasst und dabei verletzt. Gegen 17.30 Uhr war es, als drei Fußgänger den Überweg auf Höhe der Maria-Ward-Straße nahmen. Die betagte Autofahrerin hielt nicht an und erfasste einen...





01.09.2014

Feuerwehr Kirchberg mit neuer Schutzkleidung

Vorstandschaft der Feuerwehr Kirchberg und Vertreter der Sponsoren: (v. li.) Peter Wagner, Ludwig Eder, Kommandant Helmut Straßer, Helmut Huber (Sparkasse), Christian Buchner (VR-Bank), Ludwig Bauer, Peter Führer, Anne und Helmut Zeiler, Günther Hüttner, Vorsitzender Helmut Heudecker und 2. Kommandant Georg Huber. − Foto: Neuburger

Kirchberg. Da die letzten Einsätze zeigten, dass die momentan zur Verfügung stehende Schutzkleidung für die Wehrmänner bei Regen oder Kälte nicht optimal war, beschloss die Vorstandschaft der FFW, dagegen Abhilfe zu schaffen. Da ein optimaler Schutzanzug rund 500 Euro kostet und um die Stadt, die für das Material der Einsatzkräfte zuständig ist...





1
2 3 4











Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten.

Der 33-jährige Landwirt aus Geratskirchen (Landkreis Rottal-Inn), der am Wochenende beim Reinigen...



Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. − Foto: TimeBreak21

+++ Update: Der 33-Jährige ist am Montagabend in der Klinik verstorben +++Ein junger Bauer hat am...



Überfüllte Hörsäle und Wohnungsnot gehören zum Alltag in deutschen Universitätsstädten...



Die "Bamhagge Buam": von links Sebastian Kammermeier (Tuba, Bass), Gerhard Jung (Akkordeon), Wolfgang Sack (Gitarre), Bepp Kammermeier (Steirische) und Max Halbinger (Schlagzeug) − Foto: red

In einer Garage hat alles angefangen, damals, 2005, mit einer Teufelsgeige und der Steirischen...



BRK-Kreisgeschäftsführer Herbert Wiedemann (hinten rechts) und Fördermitgliederbetreuerin Angelika Eichschmid (links) wünschten dem Werberteam viel Erfolg. − Foto: BRK-Kreisverband

"Wir möchten die Bevölkerung für die Aufgaben und die Arbeit unseres BRK-Kreisverbandes...





In dem Internatstrakt (links) der Wallfahrtskriche Gartlberg sollen Flüchtlinge untergebracht werden. − Foto: Ruge

Da gerade die Unterbringung von unbegleiteten Kindern und Jugendlichen den Kommunen und staatlichen...



Fabian Lehner mit dem "Streitobjekt". Nun hat Bayerns Umweltministerin ihre Unterstützung signalisiert. − Foto: dpa

Im Kampf gegen die Plastikverpackung der Werbezeitschrift "Einkauf aktuell" der Deutschen Post AG...



Mahnwache für den Erhalt des Schlachthofs (v.r.): Vize-Landrätin Edeltraud Plattner, Bürgermeister Wolfgang Beißmann, Kreisbäuerin MonikaBerger, Aufsichtsrat Johann Wagner, 1. Kreisbäuerin Paula Hochholzer, Aufsichtsratschef Hans Auer und BBV-Kreisobmann Hermann Etzel.– F.: Gerleigner

Der Landkreis Rottal-Inn als "Kerngebiet der Bullenmast" Niederbayerns und die Stadt Pfarrkirchen...



Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. − Foto: TimeBreak21

+++ Update: Der 33-Jährige ist am Montagabend in der Klinik verstorben +++Ein junger Bauer hat am...



Auch in kleineren Orten wie Ulbering werden jetzt Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber angemietet. Das Gebäude am Ortsrand stand seit einiger Zeit leer. Nach erfolgtem Umbau sollen dort bis zu 70 Menschen wohnen. −Foto: red

Hält der Zustrom von Kriegsflüchtlingen und Asylbewerbern weiter unvermindert an...





− Foto: Geiring

Weil er nach eigenen Angaben einem Reh ausweichen musste, ist ein Lkw-Fahrer aus Österreich am...



Die Rollerfreunde aus dem Rottal auf der höchsten Passstraße Europas in Frankreich, sie verläuft auf 2802 Metern Höhe über den Col de la Bonette: (von links) Werner Aigner, Walter Heldenberger, Hans Laufer, Bernhard Stadler und Peter Bründl. − Foto: red

Mehr als 3000 Kilometer gefahren, über 46000 Höhenmeter überwunden – und das alles mit dem...



Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. − Foto: TimeBreak21

+++ Update: Der 33-Jährige ist am Montagabend in der Klinik verstorben +++Ein junger Bauer hat am...







Anzeige