• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




23.10.2014

Spielberechtigung: Gebunden an Vorgaben der FIFA

Simbach. Die Wogen schlagen hoch in der Nachwuchsabteilung des ASCK (siehe gestrigen Bericht) wegen scheinbar unsinniger bürokratischer Hürden in Sachen Spielberechtigung für über zwölfjährige Flüchtlingskinder. Nun hat sich der Bayerische Fußballverband zu der Problematik gemeldet. Dieser betont: Grundsätzlich werde jeder schnellstmöglich in den...





23.10.2014

Neuer Altar für Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Die Vorbereitungen für den neuen Altar und Ambo in Erlach sind im vollen Gange: Hier findet gerade eine Arbeitsbesprechung statt zwischen (v. li.) Kirchenpfleger Reinhard Fuß, Johann Oty und Manuel Hermannseder von der Marmorindustrie Kiefer in Oberalm, den Mitgliedern der Kirchenverwaltung Helmut Leitner und Gotte Mühltaler sowie Steinmetzmeister Andreas Schorn. Der Marmorboden muss für die neue Bodenplatte – in einem Plastikzelt als Staubschutz – aufgeschnitten werden. − Foto: Hacker

Erlach. Mehr als 40 Jahre sind seit der letzten Innenraumrestaurierung vergangen, als der Kirchenverwaltung Erlach mit dem damaligen Kirchenpfleger Siegfried Zieringer vom Diözesanbaumeister ein neuer Altar und Ambo versprochen wurde. Immer wieder scheiterte es an den finanziellen Mitteln, da Turmsanierung...





23.10.2014

"Eiserne Hochzeit" im Hause Bachmaier

Das Jubelpaar Thekla und Konrad Bachmaier (links) mit den Gratulanten Roswitha Berger, Prälat Alois Messerer und 2. Bürgermeister Thomas Klumbies (re.). − Foto: Neuburger

Kirchberg. Im engsten Familienkreis konnten Konrad und Thekla Bachmaier ein äußerst seltenes Ehejubiläum begehen, denn sie sind mittlerweile seit 65 Jahren glücklich verheiratet. Konrad Bachmaier erblickte am 1. Dezember 1926 in Nürnberg bei Walburgskirchen das Licht der Welt. Dort ging er auch zur Schule und arbeitete anschließend in der...





23.10.2014

Bürgermeister Adi Fürstberger als Fremdenführer

Bürgermeister Adi Fürstberger (2. v. re.) betätigte sich als Fremdenführer und erklärte den 15 Schülern von der Partnerschule aus Maglód die Sehenswürdigkeiten aus 625 Jahren Markt Tann. Schulleiter Tibor Hosszu (5. v. re.) erfreute sich an den Neuerungen des Marktes, während Andrea Varga (3. v. re.) den Schülern die Übersetzung ins Ungarische lieferte. Auch 2. Bürgermeister Helmut Damböck freute sich, die Gäste in Tann begrüßen zu dürfen. − Foto: Franke

Tann. 15 Schüler aus verschiedenen Klassen der ungarischen Altalanos-Schule in Maglód besuchten mit ihren Begleitern – unter ihnen Schulleiter Tibor Hosszu, Reiseleiterin Roswitha Szever und Andrea Molnár mit Sohn – im Rahmen des Partnerschaftsprojektes die Grund- und Mittelschule. Im Eingangsbereich wurden sie durch ein großes Banner...





23.10.2014

Wein und deftige Speisen

Judith Gössl und Katharina Mehlstäubl parodierten einen feine Dame und eine derbe Frau.

Prienbach. Der Heurigen Abend des Frauenbunds in der EC-Halle war ein voller Erfolg und verzeichnete einen Besucherrekord. Der Weg zur Halle war mit Kerzen beleuchtet. Kürbisse, Drachen, Weinlaub und vieles mehr sorgte für eine herbstliche Dekoration. Auch die fünf Pavillons, die in der Halle für die Gäste errichtet wurden...





23.10.2014

KOMPAKT

Kinderchor mit neuer Leitung:Nächstes Treffen am Freitag Münchham. Der Kinderchor "Mini Mundus" hat eine neue Leitung: Bettina Siebzehnrübl und Monika Schlögl laden sangesfreudige Kinder aus dem gesamten Pfarrverband Ering zum gemeinsamen Musizieren und Singen ein. Geprobt wird in der Regel alle 14 Tage am Freitag im Pfarrhaus Münchham...





23.10.2014

Sportlicher Saisonabschluss

Bestens gelaunt schlossen die Plattenwerfer mit Vorstand Ludwig Hufnagl (3.v.re.) die Freiluftsaison ab. − Foto: Plattenwerfer

Kirchdorf. So sportlich aktiv wie sich die Plattenwerfer, mit Vorstand Ludwig Hufnagl, das ganze Jahr über präsentierten, so sportlich beendeten sie bei herrlichem Herbstwetter die Saison auf ihrem Areal am Sportgelände in der Au. "Alt gegen Jung" lautete das Motto des Turniers: Der jüngste Teilnehmer war 15, der älteste 75 Jahre...





23.10.2014

Wie man durch Ernährung fit und vital wird

Simbach. Beim gemeinsamen Vortrag für die Frauenbund-Vereine Erlach und Simbach referierte Eva Kirchberger vom Verbraucher-Service Passau zum Thema "Fit und Vital durch Ernährung. Zu Beginn stellte sie die verschiedenen "Ernährungstypen" wie den Gewohnheits-, den Genießer-, den Trend- oder auch den Fast-Food- und Convenience (Bequemlichkeit)-Typen...





23.10.2014

Apfelsaftaktion der Inntal-Mittelschule

Mal was anderes: Apfelsaft und Apfelkuchen zur Pause. Die Fünftklässler verkauften eifrig ihr Angebot. − Foto: hmo

Kirchdorf. Den Welternährungstag nahm die fünfte Klasse der Inntal-Mittelschule zum Anlass, um ihren Beitrag zur gesunden Ernährung zu leisten. Von der Planung über die Organisation bis hin zum Verkauf lag alles in den Händen der Fünftklässler, mit Lehrerin und Konrektorin Inez Backhaus. Wolfgang Sigl...





23.10.2014

Wiedersehen 40 Jahre nach Schulende

Die ehemaligen Schüler der Abschlussklasse 1974 mit Ihrem Klassenlehrer Peter Horst (vorne links) und Bürgermeister Ludwig Gschneidner (vorne rechts). − Foto: Steiger

Wittibreut. 40 Jahre nach ihrem Schulabschluss 1974 trafen sich die ehemaligen Volksschüler aus Wittibreut zu einem Wiedersehen. Mit einem Gottesdienst, zelebriert von Pfarrer Joachim Steinfeld und musikalischer Umrahmung von Organistin Julia Hainthaler, begann das Treffen feierlich in der Pfarrkirche...





23.10.2014

Kirchdorferin (35) schwer verletzt

Der Peugeot der 35-Jährigen wurde bei dem Zusammenstoß völlig demoliert. − Foto: Kleiner

Haiming. Bei einem Unfall auf der B12 zwischen Marktl und Stammham ist am Mittwoch eine 35 Jahre alte Kirchdorferin schwerst verletzt worden. Polizeiangaben zufolge war die Peugeotfahrerin gegen 7.15 Uhr in Richtung Simbach unterwegs, als sie kurz vor der Landkreisgrenze aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn kam...





23.10.2014

Gstanzl und Dudelsack

Moderator Richard Eder führte humorig durch den Abend.

Stubenberg. Unter dem Motto "Stubenberger Kirta" veranstaltete der Kulturverein Stubenberg seinen fast schon traditionellen Hoagartn im Gasthaus Oswaldbauer in Fürstberg. Vorsitzender Willi Berger begrüßte dazu zahlreiche Gäste und Mitwirkende. Moderator Richard Eder begeisterte das Publikum mit seinen witzigen Einlagen...





23.10.2014

Gute Stimmung beim Herbstfest

Die Mundharmonikagruppe sorgte für beste Unterhaltung. − Foto: red

Tann. Mit viel Musik und guter Stimmung feierten die Bewohner vom Haus Josef und Haus Sebastian des Tanner Seniorenheims das Herbstfest. Therapieassistentin Edith Sedlmeier begrüßte die Bewohner und deren Angehörige sowie den Musiker Sigi Strohhammer und führte durch das Programm. Für das leibliche Wohl wurde mit Kaffee und Schmalzgebäck und einer...






Mittwoch, 22.10.



22.10.2014

Mauer der Bürokratie bremst Kicker aus

Sie lieben das gemeinsame Fußballspielen (v.li.): Mamun Nached (12) aus Syrien und Sadik Said (12) aus Somalia. Spielen dürfen sie aber nur im Training oder bei Freundschaftsspielen. Das finden die beiden Jungs sehr schade. − Fotos: Federl

Simbach. Die Trainer der Simbacher Fußballjugend können nur den Kopf schütteln über so viel Bürokratie. Seit gut zwei Monaten sind Asylbewerber im Jugendferiendorf in Simbach untergebracht. Um die ausländischen Kinder zu integrieren, hat der ASCK Simbach alle, die gerne Fußball spielen wollten, kostenlos in den Verein aufgenommen...





1
2 3 ... 5











Sie lieben das gemeinsame Fußballspielen (v.li.): Mamun Nached (12) aus Syrien und Sadik Said (12) aus Somalia. Spielen dürfen sie aber nur im Training oder bei Freundschaftsspielen. Das finden die beiden Jungs sehr schade. − Fotos: Federl

Die Wogen schlagen hoch in der Nachwuchsabteilung des ASCK Simbach (Landkreis Rottal-Inn) wegen...



− Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Mittwochvormittag für den Süden Bayerns erneut eine...



Im Bild links neben dem bereits bestehenden Gebäude soll sich der geplante Neubau anschließen. Damit, machte Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler klar, ist ein Durchstich für die angedachte Trasse der Verbindungsstraße hier nicht mehr möglich. − Foto: Kessler

Ist das schon der Anfang vom Ende einer möglichen Verbindungsstraße zwischen Stadt- und...



Der Herbststurm, der in der Nacht auf Mittwoch auch über das Rottal gefegt ist...



− Fotos: Kleiner

Bei einem schweren Unfall auf der B12 zwischen Marktl (Landkreis Altötting) und Simbach am Inn...





Bei Malching (Lkr. Passau) rollt der Verkehr bereits auf der A 94. − Foto: Schlegel

In einem Jahr wird der neue Bundesverkehrswegeplan verabschiedet. Dann entscheidet sich...



Foto: pnp/Jäger

Der Streit um die Erhöhung der Mehrwertsteuer für Saunabesuche geht in die nächste Runde: Ernst...



Initiatorin Erika Böhme-Graswald erläuterte beim ersten Treffen des Freundeskreises Anton Dachs (links) und Josef Brauneis das Modell der geplanten Papst-Benedikt-XVI.-Kapelle. − Foto: König

Positiv bewerten die Initiatoren das erste Treffen des Freundeskreises der weltweit ersten...



In acht solchen Containern hausen bis zu 40 Gerüstbauer. Sanitäre Einrichtungen gibt es in den blauen Blechkästen keine, der Müll wird laut Schilderung von Bürgern am Nachbargrundstück entsorgt, wie Bürgermeister Lechl im Gemeinderat sagte. − Foto: Kessler

Ein kleiner Ortsteil bekommt quasi über Nacht 40 neue Einwohner – und das stößt bei...



Gemeinsam mit vielen Zuhörern verfolgte Komponist und Musikproduzent Ralph Siegel (vorne) im Einrichtungshaus WEKO die Auftritte der Teilnehmer beim UFA-Casting. − Foto: Pöltl

Es war die interessanteste Frage des Castings der UFA (Deutschlands Marktführer im Bereich Film & TV...





Dem Unternehmen eines Heizungsbauers (36) aus dem Landkreis, das sich zuletzt insbesondere auf...



"Landwirtschaft hautnah": Justine Czech aus Unterneukirchen , Magdalena Zwieselsberger aus Wiesmühl und Franziska Lagleder aus Falkenberg sind im Jungbauernkalender 2015 zu sehen. − F.: Jungbauernkalender2015

"Landwirtschaft hautnah" - das ist das Motto des Jungbauernkalenders 2015: Sechs junge Frauen aus...







Anzeige