• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




03.09.2014

Er schreibt Musik für Film und Werbung

Schon in Kindertagen ein Talent auf dem Klavier: Vladimir Sterzers Begabung wurde früh gefördert, so dass der Musiker und Komponist heute von seiner Leidenschaft leben kann. − Fotos: Geiring

Simbach. Es war schon sein Kindheitswunsch, Pianist zu werden. Heute hat sich der Traum von Vladimir Sterzer zum größten Teil erfüllt. Mit viel Leidenschaft und Liebe für sein Instrument hat es der am 30. Juni 1982 in Novoaltaisk in Sibirien geborene Sterzer geschafft. Bereits mit neun Jahren erhielt er in seiner Geburtsstadt die ersten...





03.09.2014

Kitzlmüllers Häuser: Immer noch eine Zier

Zwei Ansichten der Roscher Villa: Jetzt während der Sanierung und...

Simbach. Schlendert man durch Simbach und betrachtet die schönen Gebäude im Zentrum der Stadt, so erkennt man den Jugendstil als markanten Baustil. Historisch wertvoll und den Simbachern wohl vertraut sind weitere Bauten, die schon Jahrzehnte früher entstanden sind, etwa die unter Denkmalschutz stehende schöne "Roscher-Villa" in der Passauer...





03.09.2014

Grenzenlos: Berta Hummels Werke

"Dame in Rot" – Dieses berühmte Hummel-Gemälde stammt aus dem Jahr 1930.

Simbach. Eine international berühmte Künstlerin, eine Werksschau, zwei gleichzeitige Ausstellungsorte dies- und jenseits des Inn: Das hat es in der Region noch nicht gegeben. Die Rede ist von "Berta Hummel – Ein Leben für die Kunst", zu sehen im Bezirksmuseum Herzogsburg Braunau und im Heimatmuseum Simbach...





03.09.2014

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Jubilarin Anni Regiert mit Urenkelin Sophia und Bürgermeister Ludwig Gschneidner. − Foto: Niss

Kunigunde Dipplfeierte 85. Geburtstag Wittibreut. Ihren 85. Geburtstag feierte Kunigunde Dippl aus Oberham bei guter Gesundheit im Kreise ihrer Angehörigen und Freunde. Eine große Abordnung des Frauenbundes Ulbering kam ebenfalls zum Gratulieren. Die Jubilarin – geborene Krieg – kam 1929 in Gschaid (Gemeinde Triftern) als dritte von...





03.09.2014

Neue Saison, neue Ideen und Künstler

Oliver Pocher ist als DJ im Einsatz, und zwar am Freitag, 12. September. − Foto: red

Simbach. Oliver Zeiler und sein Marketingchef Herbert Suttner haben im Rahmen einer Pressekonferenz einen Überblick über das neue Programm im Lokschuppen gegeben. Die wöchentlichen Freitags-Partys beginnen am 5. September. Mindestens einmal im Monat ist Ü30 Party für die etwas reifere Jugend in allen "Areas" der ehemaligen Industriehalle...





03.09.2014

Innauenbühne feiert 20-jähriges Bestehen

Freuen sich über die erfolgreichen Verhandlungen (v. li.): Elfriede Kammermeier, Klaus Ballerstaller, Franz Lehner, Michael Ballerstaller, Stefan Prager, Georg und Florian Kammermeier. − Foto: Kleiner

Stammham. 20 Jahre Innauenbühne – das feiert der Theaterverein von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Oktober, mit großem Programm. Der erste Akt, das Schirmherrnbitten bei Bürgermeister Franz Lehner, ist erfolgreich über die Bühne gegangen; er hat sich ohne Zögern gerne bereit erklärt, die Schirmherrschaft über das Jubiläum zu übernehmen...





03.09.2014

Simbach

Boogie Emotions auf großem Vereinsausflug Simbach. Tanzen, Wellness und gutes Essen standen beim jährlichen Vereinsausflug der Boogie Emotions auf dem Programm. Ziel der 50-köpfigen Reisegruppe war das Hotel Edelweiß in Grossarl. Vor der Abfahrt begrüßte zweiter Vorstand Christoph Pecher die Reisenden...





03.09.2014

KOMPAKT

Ausbau Wasserversorgungals Thema im Gemeinderat Wittibreut. Der Gemeinderat trifft sich wieder am Dienstag, 9. September, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung: Ehrung ausgeschiedener Gemeinderatsmitglieder, Ernennung von Englbert Wallner zum Seniorenbeauftragten der Gemeinde...





03.09.2014

Simbach

Jugendfeuerwehr besteht erste große Prüfung Eiberg. Vier Mädchen und zwei Buben der Jugendfeuerwehr Eiberg haben die "Jugendflamme, Stufe 1" bestanden. Seit Anfang des Jahres hatten Theresa Schult, Anna Braml, Marion Schwarz, Anna-Maria Bicsanczyk, Andreas Schöberl und Thomas Schult gemeinsam mit ihren Ausbildern...





03.09.2014

GEHÖRT – GESEHEN – NOTIERT

Spiele aus Großmutters Zeit für Ferienkinder Tann. Beim Ferienprogramm des Frauenbundes unter dem Motto "Spiele aus Großmutters Zeit" haben 16 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren teilgenommen. Wegen der nassen Witterung mussten die Spiele, die von den Kindern per Los bestimmt wurden, im Pfarrsaal durchgeführt werden...





03.09.2014

GEHÖRT – GESEHEN – NOTIERT

Mit den Jägern auf die Pirsch gegangen Ering. Das Ferienprogramm der Gemeinde wurde heuer um einen begehrten Programmpunkt erweitert: "Mit den Jägern auf der Pirsch". Der Jugendbeauftragte der Gemeinde, Simon Huber, selbst ein Jäger, hat sich mit Unterstützung seiner Jägerkollegen Maxi Ebertseder, Christoph Krah und Richard Roitner diese Aktion...






Dienstag, 02.09.



02.09.2014

Auf den Spuren von Robin Hood

Richtig mit dem Bogen umzugehen will gelernt sein. Gerhard Sigl von den Bogenfreunden Stubenberg, der hier auf eine Bison-Attrappe zielt, zeigt auch Laien gerne, wie es geht. − Fotos: Huber

Stubenberg. Den Wolf im Visier, die Sehne gespannt, der Pfeil bereit zum Abschuss – was sich liest wie aus einem Abenteuerroman, können Interessierte jeden Sonntag ab 9 Uhr auf dem Gelände der "Traditionellen Bogenfreunde Stubenberg" (TBS) erleben. Rund 40 Mitglieder hat der Verein von Vorstand Gerhard Sigl (45) mittlerweile und seit der...





02.09.2014

Schirme beherrschten den Tanner Kunstmarkt

"Tann", das sind drei studierte Indie-Jazz-Musiker, die zum Abschluss des Kunstmarktes ihre neue CD präsentierten. − Fotos: Franke

Tann. Künstlerisch gestaltete Schirme aller Art beherrschten am Sonntag den Kunstmarkt. Was so gut am Samstagabend mit dem Konzert der "Stars" begonnen hatte, sollte jetzt im wahrsten Sinne des Wortes im Regen untergehen. Wer Glück hatte, ergatterte sich an den Ständen der Aussteller ein trockenes Plätzchen und hatte so etwas mehr Zeit...





02.09.2014

Große Oldtimer-Tour zum ÖAMTC-Jubiläum

Gleich vier Jubiläen feiert der ÖAMTC in diesem Jahr. Weil die Oldtimerralley 2012 so gut angekommen ist, wird sie heuer im Rahmen der Feierlichkeiten wiederholt. − Fotos: ÖAMTC

Braunau. Zu dem "Top-Event" in der Bezirksstadt lädt der österreichische Automobilclub ÖAMTC am Sonntag, 7. September nach Braunau ein. Der Anlass ist ein vierfaches Jubiläum: Das 110-jährige Bestehen des ÖAMTC Oberösterreich, 60 Jahre Pannendienst, 25 Jahre ÖAMTC Stützpunkt Braunau und 65 Jahre ÖAMTC Ortsgruppe Braunau fallen heuer zusammen...





1
2 3 4











Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten.

Der 33-jährige Landwirt aus Geratskirchen (Landkreis Rottal-Inn), der am Wochenende beim Reinigen...



Die "Bamhagge Buam": von links Sebastian Kammermeier (Tuba, Bass), Gerhard Jung (Akkordeon), Wolfgang Sack (Gitarre), Bepp Kammermeier (Steirische) und Max Halbinger (Schlagzeug) − Foto: red

In einer Garage hat alles angefangen, damals, 2005, mit einer Teufelsgeige und der Steirischen...



Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. − Foto: TimeBreak21

+++ Update: Der 33-Jährige ist am Montagabend in der Klinik verstorben +++Ein junger Bauer hat am...



Schon in Kindertagen ein Talent auf dem Klavier: Vladimir Sterzers Begabung wurde früh gefördert, so dass der Musiker und Komponist heute von seiner Leidenschaft leben kann. − Foto: Geiring

Es war schon sein Kindheitswunsch, Pianist zu werden. Heute hat sich der Traum von Vladimir Sterzer...



Zwei Ansichten der Roscher Villa: Jetzt während der Sanierung und... − Fotos: Schmid

Schlendert man durch Simbach und betrachtet die schönen Gebäude im Zentrum der Stadt...





In dem Internatstrakt (links) der Wallfahrtskriche Gartlberg sollen Flüchtlinge untergebracht werden. − Foto: Ruge

Da gerade die Unterbringung von unbegleiteten Kindern und Jugendlichen den Kommunen und staatlichen...



Fabian Lehner mit dem "Streitobjekt". Nun hat Bayerns Umweltministerin ihre Unterstützung signalisiert. − Foto: dpa

Im Kampf gegen die Plastikverpackung der Werbezeitschrift "Einkauf aktuell" der Deutschen Post AG...



Mahnwache für den Erhalt des Schlachthofs (v.r.): Vize-Landrätin Edeltraud Plattner, Bürgermeister Wolfgang Beißmann, Kreisbäuerin MonikaBerger, Aufsichtsrat Johann Wagner, 1. Kreisbäuerin Paula Hochholzer, Aufsichtsratschef Hans Auer und BBV-Kreisobmann Hermann Etzel.– F.: Gerleigner

Der Landkreis Rottal-Inn als "Kerngebiet der Bullenmast" Niederbayerns und die Stadt Pfarrkirchen...



Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. − Foto: TimeBreak21

+++ Update: Der 33-Jährige ist am Montagabend in der Klinik verstorben +++Ein junger Bauer hat am...



Auch in kleineren Orten wie Ulbering werden jetzt Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber angemietet. Das Gebäude am Ortsrand stand seit einiger Zeit leer. Nach erfolgtem Umbau sollen dort bis zu 70 Menschen wohnen. −Foto: red

Hält der Zustrom von Kriegsflüchtlingen und Asylbewerbern weiter unvermindert an...





Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. − Foto: TimeBreak21

+++ Update: Der 33-Jährige ist am Montagabend in der Klinik verstorben +++Ein junger Bauer hat am...



− Foto: Geiring

Weil er nach eigenen Angaben einem Reh ausweichen musste, ist ein Lkw-Fahrer aus Österreich am...



Die Rollerfreunde aus dem Rottal auf der höchsten Passstraße Europas in Frankreich, sie verläuft auf 2802 Metern Höhe über den Col de la Bonette: (von links) Werner Aigner, Walter Heldenberger, Hans Laufer, Bernhard Stadler und Peter Bründl. − Foto: red

Mehr als 3000 Kilometer gefahren, über 46000 Höhenmeter überwunden – und das alles mit dem...







Anzeige