• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Mittwoch, 27.05.



27.05.2015

Sexueller Übergriff

Simbach. Eine 26-jährige Frau wurde am Montag in den frühen Morgenstunden auf dem Heimweg von der Pfingstdult von einem unbekannten Mann angegangen und in sexueller Art und Weise begrapscht. Dies teilte die Kriminalpolizei Passau gestern mit. Die Studentin aus dem Gemeindebereich Kirchdorf wurde dabei leicht verletzt...





27.05.2015

Nerud-Galerie im Heimatmuseum

Dem Maler Josef Karl Nerud wird im Heimatmuseum eine eigene Galerie gewidmet. Hier ein Selbstbildnis in Öl auf Holz von 1931 aus dem Buch "Josef Karl Nerud" von Christian Hornig.

Simbach. Das Heimatmuseum bekommt eine neue Ausstellung: Dem berühmten Maler Josef Karl Nerud wird eine ganze Galerie im 1. Obergeschoss gewidmet. Der Stadtrat gab jetzt grünes Licht für das Vorhaben. Michael Nerud beabsichtigt, die Werke seines Vaters Josef Karl Nerud einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen...





27.05.2015

Pfingstdult am Montag: Carina wird Hitparaden-Siegerin

Ein volles Zelt und tolle Stimmung schon am Vormittag gab es beim beliebten "Weißblauen Stammtisch" am Pfingstmontag.

Simbach. Der "Weißblaue Stammtisch" mit den beiden Moderatoren Herbert Suttner und Theresia Kölbl im Festzelt wird immer mehr zum Magneten auf der Pfingstdult. Am Pfingstmontag feierte man ab 10 Uhr unter dem Motto "Wenn die Musi kommt" mit vielen Stars aus der volkstümlichen Musik. Mit dabei waren die "Alpencasanovas"...





27.05.2015

Pumpwerk wird saniert

Simbach. Das Pumpwerk am Gewerbering muss dringend saniert werden. Dafür nimmt die Stadt viel Geld in die Hand. In seiner jüngsten Sitzung genehmigte der Stadtrat die Maßnahme einstimmig. Bürgermeister Klaus Schmid teilte mit, dass die Pumpstation im Simbacher Industriegebiet "erhebliche Mängel" aufweise, vor allem bei der Arbeitssicherheit...





27.05.2015

BRIEF AN DIE REDAKTION

Den Amtseid nichtmehr im Auge? Zum Artikel "Millionenprojekt im Alleingang abgesegnet" in der Ausgabe vom 22. Mai: Wie gekränkt muss die Eitelkeit des Herrn Unterhuber sein, dass er und seine politische Gesinnung keine Gelegenheit auslässt, den amtierenden Bürgermeister Springer zu diffamieren? (...





27.05.2015

Chöre zu Besuch im Landtag

Kirchdorf. MdL Reserl Sem (vorne, 3. v. li.) hat den Männerchor und die SeiberSingers in den Landtag nach München eingeladen. Erstes Ziel war die Staatskanzlei mit ihrem historischen Kuppelbau und den ausdrucksstarken Flügelbauten moderner Prägung. Leider konnten interessante Bereich der Regierungszentrale nicht besichtigt werden...





27.05.2015

TuS holt sich erneut den Titel

Bei der Siegerehrung: (hinten, v. li.) "Blattschütze" Hans Lechl, Martina Fürstberger, Marianne Dorfberger, (vorne, v. li.) Schützenmeister Karl Gotter, Lisa Entholzner, Sportleiter Albert Fürstberger, Carola Entholzner, Alexander Wagner und Monika Wimmer. − Foto: red

Walburgskirchen. An der 26. Dorfmeisterschaft im Luftgewehrschießen, ausgerichtet von den Steinbachschützen, beteiligten sich elf Mannschaften. Die Dorfmeister vom vergangenen Jahr holten sich erneut den Pokal. Der TuS punktete sich mit 330 Ringen zum Sieg. Zweiter wurde mit 318 Ringen die Theatergruppe...





27.05.2015

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Glückwunsch: (v. li.) Bürgermeister Ludwig Gschneidner, Jubilarin Barbara Schwarzbauer und Pfarrer Joachim Steinfeld stießen an. − Foto: Niss

Barbara Schwarzbauerfeierte 80. Geburtstag Ulbering. Ihren 80.Geburtstag feierte Barbara Schwarzbauer aus Hartmannsberg bei guter Gesundheit zusammen mit Angehörigen, Nachbarn und mit dem Freundeskreis beim Irberwirt in Ulbering. Die Jubilarin ist am 10. Mai 1935 in Kienberg als Barbara Gschneidner geboren...





27.05.2015

KOMPAKT

Pfarrverbands-Maiandachtund Gebete am Schellenberg Simbach. Die traditionelle Maiandacht der fünf Pfarreien des Pfarrverbandes Simbach findet am Freitag, 29. Mai, statt. Sie beginnt um 19.30 Uhr an der Maierhofkapelle. Die musikalische Gestaltung übernehmen der Männerchor Erlach und das Bläserquartett Danninger. Am Sonntag, 31...





27.05.2015

Simbach

KAB auf den Spuren des Mineralwassers Tann. Mit Wasser in zweifacher Ausführung hatten es die Teilnehmer dieser KAB-Ausflugsfahrt zu tun: Das eine kam während der Fahrt vom Himmel , das andere konnten sie beobachten, wie es im Betrieb der Adelholzener-Quellen in Flaschen abgefüllt wurde. Der Mineralwasser-Betrieb in Bad Adelholzen hat eine lange...





27.05.2015

GEHÖRT – GESEHEN – NOTIERT

Maiandacht der Trachtler im Stadl Simbach. Wegen der regnerischen Witterung konnte die Maiandacht der Antersdorfer Trachtler nicht wie geplant beim Kreuz auf dem Scherellenbuckel stattfinden. Wie schon öfters wurde kurzerhand die Veranstaltng in den Stadl der Familie Feuchtinger verlegt. Julia, Heinz (2. v. re.) und Lukas Feichtinger (li...





27.05.2015

Ratzlburg-Ausgrabung saniert

Der achteckige Wohnturm der Ratzlburg aus dem 12. Jahrhundert wurde in den 1990erJahren freigelegt. − Foto: Stadtamt

Braunau. Rund acht Kilometer südwestlich von Braunau, in Oberrothenbuch, befand sich die im 12. Jahrhundert erbaute Ratzlburg, deren Überreste bis heute erhalten sind. Der prägende Teil der Burg war ein achteckiger Wohnturm, dessen Mauerwerk zu großen Teilen dem spätmittelalterlichen und neuzeitlichen Steinraub zum Opfer gefallen ist...





27.05.2015

Heute auf der Pfingstdult

Am heutigen Mittwoch geht die Pfingstdult in Simbach zu Ende. Das Motto lautet "Tag der guten Nachbarschaft". Folgendes Programm ist geboten: Ab 11 Uhr – Zelt und Stadl: Mittagstisch und Biergartenbetrieb 14 Uhr: Kindernachmittag mit verbilligten Preisen auf dem Dultplatz 19 Uhr – Zelt: Großes Gstanzlsingen (mit Hubert Mittermeier...





1
2 3 ... 5



Mein Ort















In der Brandruine in Schneizlreuth sind nun die Ermittler am Werk. Sie sollen klären, wie es zu dem verheerenden Feuer mit sechs Toten gekommen ist. − Foto: dpa

"Sechs Tote – das ist auch für uns ungewöhnlich", sagte der Pressesprecher des...



Nach dem Volksfest-Abend in Simbach wurde eine junge Frau überfallen. − Foto: Geiring

Eine 26-jährige Frau ist am frühen Montagmorgen auf dem Heimweg von der Simbacher Pfingstdult von...



Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



Bürgermeister Wolfgang Beißmann (von links) überreichte Bernhard Weigl und Philipp Schoske die Ernennungsurkunden zu Energiebeauftragten der Stadt.

Im November vergangenen Jahres wurde das Energiekonzept für Pfarrkirchen vorgestellt...





Nur einen Tag nach der Eskalation im Gemeinderat konnte der Arbeitskreis Feuerwehrhaus die Wogen wieder glätten. Eine Sondersitzung am 1. Juni soll alles wieder ins Reine bringen. Beim Arbeitskreis mit dabei waren (v. re.) Bürgermeister Johann Springer, 3. Bürgermeister Jürgen Brodschelm, Horst Eichinger, Josef Hager, Karl Resch, Klaus Millrath, 2. Bürgermeister Walter Unterhuber, die Projektanten Ludwig Eder und Christian Enninger, Architekt Manfred Gramer, FF-Vorstände Christian Hashuber und Heiko Schedlbauer, Brigitte Greßlinger-Stadler, Georg Hufnagl, Christoph Strohhammer und Kommandant Martin Eichinger. − Foto: Hopfenwieser

Ziemlich heftig ging es zu in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates von Kirchdorf am Inn (Landkreis...



Aus der "Günther Halle" am Schellenbruckplatz wird ein Möbelmarkt. − Foto: Schön

Jetzt kommt er also doch, der Möbelmarkt am Schellenbruckplatz. Mit 6:2 Stimmen hat der Bauausschuss...



Das medizinische Versorgungszentrum (MVZ) darf weiter im Krankenhaus Simbach Operationen durchführen. Der Stadtrat stellte sich hinter das MVZ und unterstützte es beim Kampf um die OP-Räume. − Foto: Gilg

Das viel diskutierte, neue Konzept für die Rottal-Inn-Kliniken hätte für Simbach fast eine kleine...



Immer wieder gibt es Probleme mit dem Biber und seinen Aktivitäten. MdL Reserl Sem macht sich jetzt für regional einheitliche Regeln stark, mit denen die Schwierigkeiten gelöst werden sollen. − Foto: Archiv PNP

Ein emotionales Thema ist der Biber – den Naturschützern ein Freund, geschädigten Landwirten...



Für die Asylbewerber-Unterkunft am Gartlberg hat die TuS-Tischtennis-Abteilung eine TT-Platte und das benötigte Zubehör gespendet. − Foto: Kolb

Eine Tischtennisplatte aus ihrem Bestand und das nötige Zubehör dazu hat die TT-Abteilung der TuS...





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



 - Foto: Leitner/BRK BGL

Ein tragisches Unglück überschattet das Pfingstwochenende. Bei einem Großbrand im oberbayerischen...



Das medizinische Versorgungszentrum (MVZ) darf weiter im Krankenhaus Simbach Operationen durchführen. Der Stadtrat stellte sich hinter das MVZ und unterstützte es beim Kampf um die OP-Räume. − Foto: Gilg

Das viel diskutierte, neue Konzept für die Rottal-Inn-Kliniken hätte für Simbach fast eine kleine...



Im Gasthaus Freilinger sind Moritz Katzmair (v. l.), Lorenz Gutmann, Christian Ortner, Armin Stockerer, Thomas Duldinger und Jula Zangger in "Heimatlos" zu sehen. − Foto: Theater an der Rott/Rupert Rieger

Im Landgasthof Freilinger in Wurmannsquick wird die Welt auf den Punkt gebracht...







Anzeige