• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Samstag, 20.09.



20.09.2014

Kindergartengebühr angehoben

Kirchdorf. Vor drei Jahren wurden die Kindergartengebühren letztmalig erhöht. Seither habe sich einiges getan und die Gebühren müssten den Leistungen angepasst werden, so Kämmerin Sabine Pfanzelt in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Vorgeschlagen wurde, den Stundensatz um 7,50 Euro anzuheben, das Spielgeld monatlich um einen Euro zu erhöhen...





20.09.2014

Eine Woche Verzug bei der Pfarrkirchener Straße

Tann. Wieder beherrschten viele bauliche Themen den Marktrat – vor allem die Sanierung der Pfarrkirchener Straße. Bevor man zur Tagesordnung überging, galt es noch einigen Geburtstagskindern öffentlich zu gratulieren, nämlich den Markträten Helmut Reichholf und Josef Ebenhofer sowie Bürgermeister Adi Fürstberger...





20.09.2014

Kulaer-Familie plant Fahrt in alte Heimat

Die Kulaer versammelten sich mit Pfarrer János Kovács vor dem Gedenkstein am Friedhof zum Gebet.

Kirchdorf. Beim großen Kulaer-Treffen im Gasthaus Inntalhof haben sich wieder viele Gäste aus Deutschland und Österreich eingefunden. Der Vorsitzende der Heimatortsgemeinschaft Kula e.V. (HOG) Matthias Klingwarth stellte bei aller Freude fest, dass die Gemeinschaft der Kulaer immer kleiner wird. Die Nachkommen haben oft mit der Vergangenheit der...





20.09.2014

KOMPAKT

Helferkreis Asylsoll erweitert werden Simbach. Bereits gute Erfahrungen konnte der Helferkreis zur Unterstützung von Asylbewerbern machen. Seit dem Frühsommer bemüht sich eine Gruppe um die Menschen in der Unterkunft in Hitzenau. Nachdem nun auch eine Unterkunft in Obersimbach besteht, soll der Kreis erweitert werden...





20.09.2014

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Die Jubilarin mit ihrem Sohn Werner Simon, dahinter Bürgermeister Johann Springer und Seniorenheimleiterin Sigrid Seghutera. − Foto: jos

Liesel Simon feierteihren 85. Geburtstag Kirchdorf. "Dass ich einmal mit dem Bürgermeister zusammen Kaffee trinken würde, habe ich mir nie vorstellen können", murmelte Liesel Simon, als am Vormittag ihres 85. Geburtstages plötzlich Johann Springer mit einem großen Blumenstrauß und einem Geschenk vor ihr stand...





20.09.2014

Ziel: Sportlicher Einseitigkeit vorbeugen

Erste einfache Lektionen im Voltigieren gab‘s auf der Reitanlage in Ranshofen.

Simbach. Immer das gleiche Bild in den Pferdeställen: Mädchen, die keinen Blick von ihren Pferden wenden. Oder auf dem Fußballplatz: Buben, die nur Bälle im Sinn haben. Oder in steigendem Ausmaß: Kinder und Jugendliche, die weder Pferde noch Bälle interessieren, sondern den elektronischen Alleskönnern verfallen sind...





20.09.2014

Wenn Wünsche fliegen lernen

Gespannt warteten alle Kinder vom Kindergarten Marienhöhe, bis sie endlich ihre Ballons losfliegen lassen konnten. − Fotos: red

Simbach. Ganz viele Wünsche haben die Kinder aus dem Kindergarten Marienhöhe. Nun möchte man meinen, es wären die üblichen Wünsche wie, Elfen, ein Einhorn, ein ferngesteuertes Auto, eine Schaukel oder ein neues Fahrrad. Weit gefehlt. Ganz andere Wünsche haben die Kleinen auf eine Karte gemalt, an einen Luftballon gehängt und in das wundervolle...





20.09.2014

Ein Prosit auf den Kirta

Auf der Bühne stießen die Ehrengäste des Abends auf einen hoffentlich sehr erfolgreichen Kirta 2014 an: (v. li.) stv. Landrat Helmuth Lugeder, Pfarrer Peter Kieweg, Hans Hüttl von der Brauerei, Bürgermeister Johann Wagmann, Festwirt Theo Weitl (hinten), 3. Bürgermeister Gerold Bauer (verdeckt), Festwirtin Marianne Weitl und 2. Bürgermeister Heinrich Siebzehnrübl. − Fotos: Geiring

Ering. Auftakt nach Maß: Mit nur drei Schlägen eröffnete Bürgermeister Johann Wagmann zum ersten Mal in seiner Amtszeit den Eringer Kirta. Bereits beim Standkonzert an der großen Linde in der Dorfmitte durfte er sein Können unter Beweis stellen. Dort gab‘s für die Teilnehmer am großen Umzug zur Stärkung zuvor Freibier...





20.09.2014

Kinder und Jugendliche erobern das Feuerwehrgerätehaus

Ein Teil der Gäste auf der großen Simbacher Drehleiter. Rechts: FFW-Jugendwart Thomas Häring. − Foto: Geiring

Simbach. Für interessierte Jugendliche gab es kürzlich bei der Feuerwehr viel zu sehen. Nach Informationen über die Aufgaben der FFW, die mittels einer Präsentation veranschaulicht wurden, erläuterte Jugendwart Thomas Häring den besonderen Zusammenhalt der gesamten Gruppe. So stehen bei der Jugendfeuerwehr nicht nur Ausbildung und das Kennenlernen...






Freitag, 19.09.



19.09.2014

Glasfaser-Netz kostet bis zu zehn Millionen

Mitarbeiter der In(n)Energie erläutern den Gästen die Ausstattung eines PoP ("Point of Presence"). Hier kommen alle Glasfaserkabel zusammen und werden mit dem Datennetz verbunden. Die klimatisierten Häuschen dienen als Verteilerstationen, sind alarmüberwacht und haben eine Notstromversorgung.

Simbach. Die erste Etappe ist geschafft: Fünf Kilometer Glasfaser-Leitungen liegen bereits unter der Erde. Rund 1,3 Millionen Euro hat die Firma In(n) Energie dafür investiert. Doch dies ist erst der Anfang. In den folgenden Jahren soll der gesamte Stadtbereich (ohne Außenorte) vernetzt werden. Gesamtkosten: maximal 10,4 Millionen Euro...





19.09.2014

Peter Kieweg ist der "neue alte" Pfarrer

Der Pfarrer hat von seinen Pfarreien symbolisch Besitz ergriffen.

Stubenberg. Dekan Alois Messerer hat am Samstag in der Pfarrkirche St. Georg und Urban zu Stubenberg Peter Kieweg (34) in sein Amt als Pfarrer des Pfarrverbandes Ering eingeführt. Vor zwei Jahren hatte der gebürtige Passauer die Pfarreien Prienbach und Stubenberg als Pfarradministrator übernommen, seit Oktober 2013 verwaltete er nach dem Tod von...





19.09.2014

"Tour de Kirchdorf" und Grillfeier Opfer des Regens

Marianne Mack (2. v. li.) mit den fünf Siegern (v. li.) Andreas Webersberger (Platz 5), Lena Prehofer (3.), Sieger Tobias Webersberger, gefolgt von Andreas Prehofer und Uli Wilzinger auf Platz vier. − Foto: red

Kirchdorf. Regelrecht ins Wasser gefallen ist der Abschluss des Ferienprogramms, die "Tour de Kirchdorf", ausgerichtet von den Freien Wählern Kirchdorf und den Sportfreunden Berg sowie das anschließende Grillfest der Freien am Sportgelände in der Au. Auch die damit verbundene Aktion der Plattenwerfer konnte nicht durchgeführt werden...





19.09.2014

KOMPAKT

Kinderkantorei undJugendchor proben wieder Simbach. Die Kinderkantorei und der Jugendchor der Pfarreien Dreifaltigkeit und St. Marien starten am heutigen Freitag, 19. September, wieder mit den Proben. Um 16 Uhr treffen sich beide Gruppen im Pfarrheim St. Marien; die Probe dauert eine Stunde. Gerade die Zeit nach den Ferien eignet sich sehr gut zum...





19.09.2014

Selbst erbautes Mittelalter

Bei einer Tour durch Braunau wählten die Kinder zuerst ihr Lieblingsgebäude aus und bauten die Häuser dann originalgetreu nach. − F.: red

Simbach. Im Rahmen des Ferienprogramms durchstreiften drei Buben und drei Mädchen das historische Braunau auf der Suche nach ihrem Lieblingshaus. Begleitet wurden sie von Stadtführerin Annegret Ritzinger. Die Mädchen begeisterten sich für drei mittelalterliche Pferdeställe in der Poststallgasse, ein Junge für den Stadttorturm aus dem Jahr 1520...





1
2 3 ... 5











− Foto: Geiring

Da blieb kein Auge trocken. Dies galt zumindest für die zahlreichen jungen Lokschuppen-Besucher...



Diese junge Ringelnatter hatte sich in den Keller der Familie Waltmann verirrt. In einem Plastikeimer wurde das Reptil mit seinen typischen gelben Flecken am Hinterkopf abtransportiert. − Foto: red

Mit dem Alarmruf "I glaub, do is a Schlanga im Haus!" hat Helga Waltmann jüngst ihren Ehemann vom...



− Foto: Geiring

Der Herbst steht in den Startlöchern und die Modewelt freut sich auf die neuen Trends der kommenden...



− Foto: Archiv dpa

Eine Leiche ist am Donnerstagvormittag im Bereich der Allee in Pfarrkirchen entdeckt worden...



Das war ein Novum für die Jugendkammer des Landgerichts: Ein 30-jähriger Elektriker aus dem...





Den Entwurf für die Kapelle zu Ehren des emeritierten Papstes Benedikt XVI. (rechts) hat Initiatorin Erika Graswald-Böhme (links) selbst angefertigt. - Fotos: König (2)/PNP

Erika Graswald-Böhme hat ihr Konzept der weltweit ersten Papst-Benedikt-XVI.-Kapelle vorgestellt...



Der Lebensretter vor dem Bach, aus dem er die drei Menschen gerettet hat. − Foto: Scharinger

Ein 63-Jähriger hat in Uttendorf bei Braunau am Inn (Oberösterreich) zwei Kinder und ihre Mutter aus...



Damit war nicht unbedingt zu rechnen. Der Kreistag hat nach rund fünfstündiger Sitzung den Plänen...



− Foto: Geiring

Der Herbst steht in den Startlöchern und die Modewelt freut sich auf die neuen Trends der kommenden...



Stolz präsentiert Christoph Stadler den einen Meter lang Hecht, den er in der Kollbach gefangen hat. − Foto: red

Einen im wahrsten Sinne des Wortes "tollen Hecht" hat Christoph Stadler gefangen...





Überwältigt und stolz waren Ludwig Iretzberger (li.) und seine Kameraden, als sie am Morgen des 11. August den Gipfel erstürmten, den vor ihnen noch kein Mensch betreten hatte. − Foto: privat

Jubelschreie, Überwältigung und ein "riesen Glücksgefühl". Diese Emotionen begleiteten Ludwig...







Anzeige