• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




29.08.2015

Wenn Helfer zu Freunden werden

In der Gemeinschaftsküche backt Hussan gerade Fladenbrot. Der Mathematiklehrer ist aus Syrien geflohen.

Ulbering. Isha steht mit einer Fernbedienung in der Hand vor Joachim Steinfeld und tauscht mit ihm englische und deutsche Wortfetzen aus. Steinfeld holt ein altes, klobiges Fernsehgerät aus dem Kofferraum seines Autos und bittet einen Mann, ihn zu tragen. Isha kichert vergnügt, die weißen Zähne strahlen aus ihrem schokobraunen Gesicht...





29.08.2015

Glasfaser bis zum Schreibtisch

Den Baufortschritt vor Ort besichtigt InnEnergie-Geschäftsführer Karl Maria Frixeder (li.). Er freut sich zusammen mit Capo Max Kreil (re.), dass die Arbeiten in der Pfarrkirchner Straße voll im Zeitplan liegen. In nicht einmal vier Wochen ist hier alles geschafft. − Fotos: th

Simbach. Kupfer ist von gestern, in Simbach ist die Zukunft schon da: Glasfaser für die Stadt. Das ultraschnelle Breitbandnetz wird derzeit vom E-Werk Simbach ausgebaut. Allein in diesem Jahr werden dafür 1,75 Millionen Euro investiert. Seit dem Frühjahr wird von der Bayernwerkstraße aus gebaut, in dieser Woche ist man in der Pfarrkirchner Straße...





29.08.2015

Einbrecher verwüstet Tanner Schule

Der Einbrecher ging bei seinem beutelosen Raubzug nicht zimperlich mit den Türen um.

Tann. Ein unbekannter Täter ist in die Tanner Grund- und Mittelschule eingebrochen. Am Donnerstag wurde die Tat entdeckt. Laut Polizei hebelte er ein Fenster zu einem Umkleideraum auf, durch das er in das Gebäude gelangte. Gestohlen hat er nichts, hinterließ aber einen Sachschaden von etwa 3000 bis 4000 Euro...





29.08.2015

Psychisch krank und dennoch Haft

Eggenfelden. Recht muss Recht bleiben – auch wenn die Härte des Gesetzes manchmal Menschen trifft, denen mit gezielter Therapie wohl besser geholfen wäre als mit Paragrafen. Und so muss jetzt eine 35-Jährige aus dem südlichen Landkreis für zwei Monate ins Gefängnis, obwohl sie in einer psychiatrischen Klinik wohl besser aufgehoben wäre...





29.08.2015

GEHÖRT – GESEHEN – NOTIERT

Pfarrer Joachim Steinfeld (li.) gratulierte dem Jubelpaar Elfriede und Hans Dietzinger ebenso wie Bürgermeister Ludwig Gschneidner. Mit dabei: Enkelin Miriam. − Foto: Niss

Dietzingers feiern Goldene Hochzeit Ulbering. Im Rahmen des sonntäglichen Gottesdienstes feierten in der Pfarrkirche in Ulbering das Jubelpaar Hans und Elfriede Dietzinger aus Oberham goldene Hochzeit. Pfarrer Joachim Steinfeld segnete die neuen Ringe, die dem Jubelpaar von Enkelin Miriam feierlich übergeben wurden...





29.08.2015

Zum 30. Jubiläum gab’s einen Ausflug

Die Gymnastikgruppe vor dem schönen Bergpanorama mit Gruppenleiterin Else Malcherek (2. v. links). − Foto: red

Simbach. Der Jubiläumsausflug zum 30-jährigen Bestehen der Gymnastikgruppe führte heuer nach Oberbayern und in den Chiemgau. Else Malcherek, die Leiterin der Gruppe, begrüßte dazu einen voll besetzten Bus. Grüße schickte sie auch an Siegfried Guttenthaler, der mit ihr die Reise organisiert hatte, aber krankheitsbedingt nicht dabei war...





29.08.2015

Ortsumfahrung freigegeben

Bei der offiziellen Straßenfreigabe: (v. li.) Pfarrer Severin Lakomy, Bürgermeister Rüdiger Buchholz, Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl, Bürgermeister Josef Moser (Weng) und Bürgermeister Günter Hasiweder (Mining). Insgesamt betraf das neue Straßenprojekt St. Peter am Hart, Weng und Mining. − Foto: Geiring

St. Peter am Hart. Seit Frühjahr 2014 liefen die Baumaßnahmen für die 5,5 Kilometer lange Ortsumfahrung von St. Peter, die rund 16,3 Millionen Euro gekostet hatte. Bereits am Donnerstagabend wurde nun der Verkehr auf der Strecke für die Fahrzeuge freigegeben, gestern Vormittag erfolgte die offizielle Freigabe im Beisein zahlreicher Politprominenz...





29.08.2015

Lagerfeuer-Romantik auf der Wurzeralm

Das große Lagerfeuer begeisterte die Boogie-Memories. − Foto: red

Kirchdorf. Der "Familienurlaub" der Boogie-Memories ist inzwischen zum Dauerbrenner geworden, der bereits zum zwölften Mal stattfand. Gerhard Kaser organisierte die Fahrt mit 74 Personen in den einwöchigen Urlaub auf die Wurzeralm bei Spital/Pyhrn, Region Nationalpark Kalkalpen. Vor allem die vielfältigen Bade-...





29.08.2015

Simbach

Ferienkinder schnupperten Höhenluft Kirchdorf. Einen unvergesslichen Ferientag erlebten bei herrlichem Wetter 32 Kinder mit dem Fliegerclub am Flugplatzgelände. Als Höhepunkt dabei zählt seit Jahren der Segelflug, bei dem die Kinder ihre Heimat und natürlich das Elternhaus aus der Vogelperspektive betrachteten...





29.08.2015

GEHÖRT – GESEHEN – NOTIERT

Vogelscheuchen für den Garten gebastelt Tann. Erfreut und gleichzeitig überrascht waren die Vorsitzenden des Tanner Obst- und Gartenbauvereins Michaela Hennersberger und Alois Albersberger, als 28 Kinder zum Aktionsnachmittag am alten Rathaus in der Wallnerstraße gekommen waren. Beim Ferienprogramm des Vereins wurden Vogelscheuchen aus...





29.08.2015

Signalkrebs bedroht heimische Tierarten

An den weiß-türkisen Flecken in den Gelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. −Foto: dpa

Altötting. In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet, nur die Alz mag er nicht so gerne: der Signalkrebs. Er lebt vor allem in fließenden, kühlen Gewässern und eigentlich ist er in Nordamerika zuhause. 1960 wurde das Schalentier von Krebsliebhabern importiert. Seine Population stieg stark an und nun vertreibt...





29.08.2015

Simbach

Kinderolympiade kommt gut anEring. Großen Spaß hatten 21 Buben und Mädchen wieder beim Ferienprogramm des Frauenbundes Ering-Münchham. Bei der Kinderolympiade war wieder Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt. Es wurden zwei Mannschaften gebildet und dann ging es los. Beim Dosenwerfen und Kegeln kam es aufs Zielen an...





29.08.2015

Simbach

Wasserschlacht mit dem Ju-Jutsu-Verein Julbach. Zehn Mädchen und Buben haben sich zu einer Schlauchbootfahrt mit dem Ju-Jutsu-Verein im Rahmen des Ferienprogramms getraut. Zunächst ging es mit Autos nach Tittmoning und dort an die Salzach. Alle Kinder wurden mit Schwimmwesten und Paddeln ausgerüstet...





29.08.2015

KOMPAKT

Ab heute Abend wieder Kunstmarkt in Tann Tann. Heute und morgen findet in Tann der 29. Kunstmarkt statt. Auftakt-Veranstaltung ist das Open-Air-Konzert der ungarischen "KISS Forever Band", die heute ab 20 Uhr spielt. Karten gibt es an der Abendkasse ab 18 Uhr. Morgen ist der Markt von 11 bis 23 Uhr geöffnet und über den Tag verteilt spielen...





29.08.2015

GEHÖRT – GESEHEN – NOTIERT

Wollwichtel und Schmuck aus Kaffeekapseln Reut. Das Ferienprogramm des Frauenkreises Reut hat reges Interesse geweckt. 33 Kinder bastelten unter Anleitung der Vorstandsdamen und deren Helferinnen bunte Wollwichtel und Schmuck aus Kaffeekapseln. Die Kinder fertigten nach ihren eigenen Vorstellungen und mit Fantasie ihre "Werke"...





29.08.2015

Simbach

Senioren zu Besuch auf dem "Sternenhof" Tann. Die Bewohner von Haus Josef und Sebastian des Tanner Seniorenheims machten einen Nachmittagsausflug zu einem Tiergnadenhof in Pocking. Auf dem sogenannten "Sternenhof" besichtigten die Bewohner mit ihren Betreuern die verschiedenen Tiergehege. Keiner der Teilnehmer hatte Berührungsängste...





29.08.2015

Simbach

Bergfreunde Tann haben neuen Pokalträger Tann. 14 Bergfreunde aus Tann, Kirchdorf und Mining sind auf der Minigolfanlage der Sportfreunde Zeilarn gegeneinander angetreten. In zwei Teams wurden 18 Bahnen gespielt. Lydia Göttl wertete aus, Organisator Karl Heinz Göttl gab die Ergebnisse bekannt: 1. Platz Florian Seidl mit 60 Punkten...





29.08.2015

Simbach

Pfarrei genießt Ausflug mit Klosterbesichtigung Eiberg. Bei bestem Ausflugswetter ging es mit dem Bus in Richtung Kelheim. Die Klosterkirche in Rohr in Niederbayern wurde wegen eines Gottesdienstes nur kurz besichtigt. Nach dem Mittagessen in Kelheim fuhr die Gruppe mit dem Schiff die Donau hinauf zum Donaudurchbruch und weiter zum Kloster...





29.08.2015

Simbach

Wittibreut. Glücklich sind Andrea Wieser (29) und Matthias Edhofer (32) über die Geburt ihres Sohnes Lorenz Maximilian. Der Bub wurde am 8. August um 10.39 Uhr in Rotthalmünster geboren, er wog 3460 Gramm und war 50 Zentimeter groß. Zuhause ist Lorenz künftig in Wolkertsham.





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.




Mein Ort















Bereits abgeschlossen ist auch die Hinterfüllung beim südlichen Brückenbauwerk. Für heuer ruhen aber ab sofort die Arbeiten an der Ortsumgehung Waldhof. Die Fertigstellung des Projekts verzögert sich auf 2017. − Foto: red

Eigentlich sollte die Ortsumgehung Waldhof (Staatsstraße 2109) im kommenden Jahr fertig sein...



Die Einbrecher gingen bei ihrem beutelosen Raubzug nicht zimperlich mit den Türen um. − Foto: red

Ein unbekannter Täter sind in die Tanner Grund- und Mittelschule eingebrochen...



Menschlicher Kontakt ist wichtig: (v.li.) Marille Huber vom Helferkreis Ulbering und Pfarrer Joachim Steinfeld, der das Projekt koordiniert, vor der Notunterkunft mit den Hausbewohnern Abir Zakkour, ihrem Mann Majd, ihrem Sohn Tarek (Mitte) sowie Bahaa, der beim TSV Ulbering Fußball spielt. − Foto: Decher

Fernseher sind wichtig im Asylbewerberhaus in Ulbering. Sie helfen, ein bisschen mehr Deutsch zu...



Den Baufortschritt vor Ort besichtigt InnEnergie-Geschäftsführer Karl Maria Frixeder (li.). Er freut sich zusammen mit Capo Max Kreil (re.), dass die Arbeiten in der Pfarrkirchner Straße voll im Zeitplan liegen. In nicht einmal vier Wochen ist alles geschafft. − Foto: Brodschelm

Kupfernetz ist von gestern, in Simbach ist die Zukunft schon da: Glasfaser für die Stadt...



Wichtigster Punkt in der jüngsten Gemeinderatssitzung war die Vergabe des Auftrages für Fenster...





Zahlreiche Bürger kamen zum Start der Unterschriftenaktion und verliehen damit der Forderung nach einem schnellen Bau einer Umgehungsstraße (B20) in Gumpersdorf Nachdruck. − Foto: red

Der Förderverein Umgehungsstraße Gumpersdorf hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde eine...



Landrat Michael Fahmüller (l.) und Ludwig Zeiler als Leiter der Kommunalaufsicht (r.) überraschten Bürgermeister Wolfgang Beißmann mit dem neuen Ortsschild für Pfarrkirchen. − Foto: gk

Jetzt hat es der Bürgermeister schwarz auf weiß, oder richtig gesagt: schwarz auf gelb: Pfarrkirchen...



TV und Internet in Greifweite an jedem Bett, aber vor allem freundliche Farben und luftige Atmosphäre: Chefarzt Dr. Jürgen Terhaag, Abteilungsleiter Pedro Henzel und Geschäftsführer Alexander Zugsbradl (von rechts) freuen sich über die gelungene Neugestaltung der Geburtshilfestation. − Foto: gk

"Es gab einige bedauerliche falsche Darstellungen in den letzten Wochen. Dabei ist es ja gerade das...



Ganz genau unter die Lupe genommen hat Gewässerexperte Dr. Manfred Holzner den Lebensraum Kollbach. Dabei hat er herausgefunden, dass vor allem Insekten die biologische Nische bereits rege nutzen, zumal Fressfeinde noch weitgehend fehlen. −Foto: Schlierf/Birgmann

Gut zwei Monate nach dem Gülleunfall, der unter anderem den Zeller Bach und die Kollbach bei...



Für rund drei Stunden musste die Staatstraße nahe Pirach im Gemeindebereich Burgkirchen gesperrt werden. − Foto: TimeBreak21

Ein tödlicher Motorradunfall hat sich am späten Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2107 bei...





Strahlende Augen, funkelnde Pokale: Mit starken Einzelleistungen sorgten Lena Limmer (links) und Rebekka Ries dafür, dass die Lindenthaler nach wie vor zur Gauspitze zählen. − Foto: R. Eder

Sie drehte sich wie ein Kreisel. Kerzengerade und präzise. Es war Rebecca Ries von den Lindenthalern...







Anzeige