• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




23.04.2014

Junge Talente mit viel Gefühl für Musik

Freude über das gelungene Probenprojekt: Die Mitglieder des Bezirksjugendorchesters vor ihrem Auftritt im Artrium . − Fotos: Wagle/red

Pfarrkirchen . Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr folgte heuer eine erfolgreiche Neuauflage: Zum zweiten Mal kamen die Mitglieder des Bezirksjugendorchesters Isar-Vils-Rott zu einem Probenprojekt zusammen. Unter der Leitung von Bezirksdirigentin Lea Schwarz studierten die 35 Kinder und Jugendlichen ein ansprechendes Programm ein...





23.04.2014

Die Zukunft aktiv mitgestalten

Dr. Kerstin Wessig wird ein Impulsreferat halten und dabei gemeinsam mit Landrat Michael Fahmüller auch Ergebnisse aus der kürzlich erstellten Sozialraumanalyse vorstellen. − Foto: Kolb

Pfarrkirchen. Wie können und wollen Senioren ihre Zukunft aktiv gestalten? Diese Frage steht im Mittelunkt einer Veranstaltung, die den Auftakt bilden soll zur Entwicklung eines seniorenpolitischen Gesamtkonzepts für den Landkreis Rottal-Inn. Der Fachbereich Kreisentwicklung am Landratsamt lädt dazu am 5...





23.04.2014

Ein besonderes Ostergeschenk

Mit einem Benefiz-Schafkopfturnier machte es der Stopselclub aus Nöham möglich: eine Spende in Höhe von 500 Euro für Martina Brunner (Mitte). Dieses Ostergeschenk überbrachten (von links) 2. Vorstand Helmut Lehner, Kassier Ludwig Hartl, Emanuel Frey, Vorstand Johann Obermeier und Rudi Stahlhofer. Für die Unterstützung bedankte sich auch die Vorsitzende des Fördervereins Wachkomapatienten Peterskirchen, Monika Aman. − Foto: Graber

Peterskirchen. Pünktlich zu den Feiertagen kam auch zu Martina Brunner der Osterhase – und zwar gleich fünf Mann hoch vom Stopselclub Nöham. Sie überbrachten ein "Ostergeschenk" in Form einer Spende über 500 Euro, der Erlös aus dem Benefiz-Schafkopfturnier Anfang März im Gasthaus Heuwieser. Angeführt von Vorstand Johann Obermeier besuchte...





23.04.2014

Treue Mitglieder geehrt

Nach den Ehrungen bei der Feuerwehr: (von links) 2. Bürgermeister Josef Müller, Vorstand Johann Müller, Kommandant Erich Brummer, Martin Hofmann, 2. Vorstand Rudolf Huber, Fritz Witzlinger, stv. Landrätin Edeltraud Plattner, KBI Helmut Niederhauser, stv. Frauenbeauftragte Christiane Dicklberger, 2. Kommandant Franz Weiß und KBM Anton Eichlseder. − Foto: red

Untertattenbach. Viermal musste die Feuerwehr Untertattenbach im vergangenen Jahr ausrücken. Außerdem wurde in die Ausrüstung kräftig investiert, wie bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Weiß zu hören war. In seinem Rückblick verwies Vorsitzender Johann Müller unter anderem an die Beteiligung bei der Renovierung der Pfarrkirche in Bad...





23.04.2014

SERVICE

Namenstage Heute, Mittwoch, 23. April: Georg, Jörg, Jürgen Notrufe Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz Polizei: 110 Notfalldienst Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117 (auch HNO-, Augen- und Frauenärzte) Rottal-Inn-Kliniken: Eggenfelden: 08721/9830 Pfarrkirchen: 08561/9810...





23.04.2014

Junge Rettungsschwimmer stellen ihr Können unter Beweis

Den siegreichen Teams der WW Pfarrkirchen und der WW Arnstorf und den Betreuerinnen gratulieren Wettkampfleiter Magnus Gößl (hinten re.) und Jugendleiter Thomas Hermann (vorne re.) sowie (v.li.) BRK-Kreisgeschäftsführer Herbert Wiedemann und Bürgermeister Josef Auer. − Foto: Kolb

Massing. "Großen Einsatz und respektable Leistungen" bescheinigte Wettkampfleiter Magnus Gößl, stellv. Technischer Leiter der Wasserwacht Rottal-Inn, nach dem ersten eigenständig in der Kreiswasserwacht (KWW) durchgeführten Rettungsschwimmwettbewerb den knapp 50 Teilnehmern (acht Mannschaften). Drei Gruppensiege konnte die Wasserwacht Pfarrkirchen...





23.04.2014

ALLES AUF EINEN BLICK − TERMINE IM ROTT- UND INNTAL

Vereine/Verbände PFARRKIRCHEN BLLV-Stammtisch ist morgen, Donnerstag, um 19.30 Uhr im Restaurant "Pfarrkirchner Stubn". Gruppe Regenbogen: Die nächste Probe ist morgen, Donnerstag, um 19 Uhr im Kolpinghaus. Imkerverein: Monatsversammlung am morgigen Donnerstag um 20 Uhr im Stadthalle-Restaurant. Besprochen werden die aktuellen Arbeiten am...





23.04.2014

Schlussbilanz des Bürgermeisters

Emmersdorf. In einer kleinen Bürgerversammlung, zu der knapp 40 am Leben der Gemeinde Interessierte ins Gasthaus "Zum Bräu " gekommen waren, verabschiedete sich der scheidende Bürgermeister Kurt Orthuber nach 18-jähriger Dienstzeit von den Emmersdorfern. Neben dem neu gewählten Bürgermeister Max Maier und einigen Gemeinderäten konnte Kurt Orthuber...





23.04.2014

Mehr als nur Frühstück und Mittagessen

Fachlehrerin Inge Lugeder (links) und Landwirtschaftsrätin Anna Hager (rechts ) freuten sich mit den Studierenden über den gelungenen Brunch. − Foto: red

Pfarrkirchen. Wenn es an den vergangenen Ostertagen aus der einen oder anderen Küche richtig gut geduftet hat oder der Tisch besonders nett gedeckt war, dann lag das vielleicht auch daran, dass man gutes Kochen und ansprechende Tischdekoration beim Studiengang Hauswirtschaft am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten lernen kann...





23.04.2014

Bestandsschutz für Biomasse

Pfarrkirchen. Die Bauern im Landkreis können auch künftig auf Biomasse als Rohstoff für die Energieversorgung setzen und sich damit ein weiteres Standbein sichern. Darauf hat Landtagsabgeordnete Reserl Sem hingewiesen. Bayerns Energieministerin Ilse Aigner hatte den Abgeordneten über den in Berlin gefundenen Kompromiss zur Reform des Erneuerbare...





23.04.2014

LESERMEINUNG

BeschämendeMachenschaften Zum Artikel "Auf der Suche nach Mehrheiten, Partnern und Posten" vom 19. April: Neustart im Stadtrat! Es gibt zwei Möglichkeiten die Wahl auszuwerten: Entweder man lässt Fairness walten und berücksichtigt auch den Wähler-Willen. Oder man betreibt rücksichtslos Machtkampf und alles wird zum Kuhhandel...





23.04.2014

KOMPAKT

Auf der B388: Polizei ertappt drei Temposünder Postmünster. Die Polizei hat am Ostermontag auf der B388 Geschwindigkeitskontrollen mit dem Laserhandmessgerät durchgeführt. Dabei wurden drei Verkehrsteilnehmer mit erheblichen Tempoüberschreitungen ertappt. Sie müssen alle mit einer Anzeige rechnen. Einem Motorradfahrer...





23.04.2014

Ganz Gern hoch auf dem gelben Wagen

Hatte die Dult im Griff: Chorleiter Gotthilf Fischer dirigierte den Gesang von Hunderten von Besuchern der Gerner Dult. − F.: Severin/Kreibich

Eggenfelden. "Mit so einem Erfolg haben wir nun wirklich nicht gerechnet, ich bin begeistert!" Andrea Gräfin von Lösch kommt eigentlich gar nicht so recht dazu, eine Bilanz der Altion "Eggenfelden singt auf dem Gerner" zu ziehen, denn viel liber summt sie noch vor sich hin: "Hoch auf dem gelben Wagen" oder "So ein Tag...





23.04.2014

KOMPAKT

Türsteher mit Glasins Gesicht geschlagen Eggenfelden. Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen einem Gast und einem Security-Mann ist es am vergangenen Sonntag gegen 3.15 Uhr in einer Diskothek in der Sudetenstraße gekommen. Beim Hinausgehen schlug der Gast dem Türsteher mit einem Glas ins Gesicht...





1
2 3 ... 10











−Symbolfoto: PNP

Lieber Krankenhaus statt Knast: Weil er vor der Polizei fliehen wollte, ist ein 56-jähriger Mann aus...



− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



Jung und Alt freudestrahlend am Gerner vereint: vorne (von links) Agnes Aigner (91), Karl Noppe (97), Andrea von Lösch und Bürgermeister Werner Schießl; dahinter (von links) Seniorenreferent Willi Wilfersegger, die beiden "Gerner Gesichter", Werner Baumgartner und Ines Wohlmannstetter, und die Glücksfeen Marie von Lösch und Anna Leibenger. − Foto: X. Eder

Es kommt ganz selten vor, dass die Frauen von den Männern besiegt werden. Dieses Mal war es jedoch...



Einig in der Ablehnung der gesetzlichen Altersgrenze für hauptamtliche Bürgermeister waren sich der Münchner OB Christian Ude (von links), Moderator Ruthart Tresselt und Pfarrkirchens Noch-Bürgermeister Georg Riedl. − Foto: Eckert

Der eine war für die SPD in München unangefochten die Nummer eins, der andere für die CSU in...



Eine Spende in Höhe von 500 Euro übergab der Stopselclub Nöham an Martina Brunner (Mitte). Dieses Ostergeschenk überbrachten (v.l.) Helmut Lehner, Ludwig Hartl, Emanuel Frey, Johann Obermeier und Rudi Stahlhofer. Für die Hilfe bedankte sich auch Monika Aman. − Foto: Graber

Pünktlich zu den Feiertagen kam auch zu Martina Brunner der Osterhase – und zwar gleich fünf...





Er lebt gefährlich, der Feldhase. Denn er lebt dort, wo Bauern arbeiten. Das wird gerade Jungtieren oft zum Verhängnis. − Foto: dpa

Er gehört zu Ostern wie das Christkind zu Weihnachten. Der Osterhase, der durch die Gärten hoppelt...



In freundlichem Orange und mit breiten Fensterfronten präsentiert sich die neue Tanner Kinderkrippe. Im Außenbereich kommen in kürze noch allerlei Spielgeräte hinzu. −Foto: Döbber

Wo vor nicht allzu langer Zeit noch der Tanner Marktrat tagte, geben nun Kinder den Ton an...



Beispiel für einen sichtbaren Erfolg des Landschaftspflegeverbandes: Der Bestand der seltenen Frühlingsknotenblume auf einer Fläche in der Gemeinde Hebertsfelden hat seit Aufnahme der Pflegemaßnahme vor drei Jahren wieder stark zugenommen. − Foto: LPV

Der Landschaftspflegeverband (LPV) Rottal-Inn ist weiter auf Erfolgskurs. Das wurde in der...



Drei Wochen ist die Stichwahl ums Bürgermeisteramt jetzt her. In zwölf Tagen beginnt die...



− Foto: Geiring

Auftakt nach Maß am Samstag auf der Gerner Dult. In der Rottgauhalle und im Weißbierzelt auf dem...





− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



Stadtpfarrer Alois Messerer bei der Segnung der Speisen am Ostersonntag. − Foto: Schmid

Viele Gläubige besuchten an Ostern die Gottesdienste in den Pfarrkirchen des Pfarrverbandes...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige