• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.11.2014

Gemüsepfanne, Pizza und Salat

Hoch her ging es am Gymnasium auch gestern um 13 Uhr an der Essensausgabe der Schülerfirma, wo die Lehrerinnen Sabine Schmöller (links) und Ute Heim mithalfen. Zur Auswahl standen drei Gerichte: Gemüsepfanne, Pizza oder Salat. − Fotos: Huber/Steimle

Pfarrkirchen. Zu viel Fleisch und Süßspeisen und zu wenig Gemüse – auf diesen Nenner lässt sich das Schulessen laut einer bundesweiten Studie bringen (die PNP berichtete). Ernährungsexpertin Jutta Semmler beschreibt die Situation im Freistaat als "befriedigend", eine Drei mit Luft nach oben. Wir haben Schulleiter in und um Pfarrkirchen...





28.11.2014

"Brauchen bessere Struktur"

Dr. Schweer

Langeneck . Ihm selbst "blute das Herz", versicherte Hans Auer, Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft Südostbayern, doch das alles nütze nichts, man müsse "handeln, solange man selbst handlungsfähig ist", sagte er bei der BBV-Kreisversammlung beim Wirtsbauern mit Blick auf die Schließung des Schlachthofes in Pfarrkirchen...





28.11.2014

Die Welt der Bücher erschließen

Beim Vorlesetag im Kindergarten St. Elisabeth: (von links) Caritas-Vorsitzender Max Schuster, Rektor Gerhard Gillhuber, Kinderhortleiterin Christa Rembart, Bürgermeister Wolfgang Beißmann, AOK-Direktor Daniel Gansmeier, Pfarrer Hans Eder und Kindergartenleitern Carmen Hendrichs sowie Erzieherin Yvonne Mellau. − Foto: Gruber

Pfarrkirchen. Der bundesweite Vorlesetag war im Kindergarten St. Elisabeth der Auftakt für das groß angelegte Projekt "Kinder in Bücherwelten – lies mir bitte vor". So besuchten Lesepaten von Schulen und Einrichtungen den Kindergarten St. Elisabeth. Bürgermeister Wolfgang Beißmann erzählte den Kindern die Geschichte vom "Irgendwie anders"...





28.11.2014

"Dreizehner" ehren treue Mitglieder

Dreizehner-Vorstand Manfred Ebert (von links) zeichnete Hans Haringer, Reinhard Winterling und Rudolf Zellner mit dem Ehrenzeichen in Gold für 30-jährige Mitgliedschaft aus. − Foto: Singer

Pfarrkirchen. Die Tisch- und Reisegesellschaft "Die 13 %igen" hat ein ruhiges und doch abwechslungsreiches Vereinsjahr hinter sich. Dies wurde bei der Generalversammlung deutlich. Im Mittelpunkt dabei standen auch langjährige Mitglieder. Vorsitzender Manfred Ebert ließ zunächst die Aktivitäten der "Dreizehner" Revue passieren...





28.11.2014

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Zum Sonntag Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. (Prophet Sacharja 9,9)





28.11.2014

SERVICE

Namenstage Heute, Freitag, 28. November: Berta, Albrecht, Jakob Notrufe Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz Polizei: 110 Notfalldienst Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117, 116117 (auch HNO-, Augen- und Frauenärzte) Rottal-Inn-Kliniken: Eggenfelden: 08721/9830 Pfarrkirchen:...





28.11.2014

ALLES AUF EINEN BLICK − TERMINE IM ROTT- UND INNTAL

Vereine/Verbände PFARRKIRCHEN Trachtler: Vereinsnachmittag morgen, Samstag, im Vereinsheim. "D‘Schloßbergler" aus Schönburg kommen zu Besuch. Beginn um 14 Uhr. AMSHAM Reit- und Fahrverein: Weihnachtsmarkt am Sonntag, 30. November, ab 14 Uhr auf der Reitanlage. BAD BIRNBACH Frauenbund: Plätzchenverauf am morgigen Samstag und übermorgen...





28.11.2014

Gipfelsturm mit 60

Nach den Tagen des anstrengenden Aufstieges genoss Othmar Bauer mit seinem Bergführer die Ankunft auf dem "Uhru Piek", dem eigentlichen Gipfel des Kilimanjaro. Über seine überwältigenden Eindrücke und Erlebnisse wird Bauer bei einem Vortrag am kommenden Sonntag, 30. November, im Kulturzentrum Unteres Schloss in Arnstorf berichten. − Foto: red

Arnstorf . Zu seinem 60. Geburtstag hat sich Othmar Bauer einen ganz besonderen Wunsch erfüllt: die Besteigung des Kilimanjaro in Tansania. Der mit 5895 Meter höchste Berg Afrikas ist der einzige Berg dieser Kategorie, der ohne alpine Kletterausrüstung bewältigt werden kann. Um 19 Uhr imUnteren Schloss Die Eindrücke und Erfahrungen waren so...





28.11.2014

KOMPAKT

Bremsdefekt: Radfahrerverunglückt schwer Pfarrkirchen. Das ist der Alptraum eines Radlers: Man fährt eine stark abschüssige Straße hinunter und plötzlich funktionieren die Bremsen nicht mehr richtig. Am Mittwoch ist genau das einem 29-Jährigen passiert. Nach Angaben der Polizei beobachteten Zeugen, wie der Pfarrkirchner gegen 12...





28.11.2014

Im Einsatz für Flora und Fauna

An einem schönen Herbsttag besichtigten die Mitglieder des Naturschutzbeirates mit Vorsitzendem Josef Mayerhofer (Mitte) eine mittlerweile wieder artenreiche Wiese, die als "kommunale Ökokontofläche" im Eigentum des Landkreises steht. − Foto: red

Wurmannsquick . Es ist ein eher stilles, aber dennoch wirkungsvolles Gremium: der Naturschutzbeirat des Landkreises. Besetzt mit Fachleuten wird er bei wichtigen Angelegenheiten, die den Naturschutz betreffen, gehört. Die Amtsperiode des Beirates dauert fünf Jahre. Kürzlich fand die konstituierende Sitzung für die jetzt neu begonnene Amtsperiode...





28.11.2014

KOMPAKT

Mehrere Kompostplätzeschließen ab Dezember Eggenfelden. In einigen Kompostplätze des Abfallwirtschaftsverbandes Isar-Inn beginnt ab Dezember die Winterruhe. Geschlossen werden ab kommendem Montag und bis Ende Februar alle Anlagen, die nicht mit einem Wertstoffhof kombiniert sind. Es sind dies Eggenfelden (Axöd), Gangkofen (Hofwimm)...





28.11.2014

Leichter Anstieg

Pfarrkirchen. Die Arbeitslosigkeit ist im Landkreis leicht angestiegen. Die Zahl der Menschen aus Rottal-Inn, die keinen Job haben, nahm im November um 17 auf 1891 zu. Das sind aber 106 weniger als noch vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote liegt bei drei Prozent. Im gesamten Bezirk der Agentur für Arbeit Landshut-Pfarrkirchen...





28.11.2014

Eröffnung mit dem Christkindl

Bad Birnbach. Seit Tagen wird auf dem Neuen Marktplatz die kleine Budenstadt für den Christkindlmarkt aufgebaut. Am heutigen Freitag wird er von Christkind Michaela Berger, Bürgermeister Josef Hasenberger und Organisator Franz Lidl sowie mit Fanfarenklängen eröffnet. Auch in diesem Jahr bietet der traditionelle Markt ein reiches Programm...





28.11.2014

LESERMEINUNGEN ZUR IDEE EINER VERLEGUNG DES WEIHNACHTSMARKTES

Eine Verlegung des Pfarrkirchner Weihnachtsmarktes von der Altstadt zum Park an der Sparkasse brachte Stadtrat Kurt Vallée in der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses ins Spiel. Man solle dies zumindest prüfen. Hier drei Reaktionen von Lesern auf diese Anregung . Platz 1 in der Hitlisteder schlechtesten Ideen Dieser Vorschlag ist für mich absolut...





1
2 3 ... 14











Freuen sich schon auf die "Christmas Fashion Night" (von links): Petra und Anna Leibenger, Andrea Gräfin von Lösch und Juliane Lang. − Foto: Schön

Sie haben noch kein passendes Geschenk für Nikolaus? Da hätte Andrea Gräfin von Lösch eine Idee:...



Wie es weiter geht, ob der real-Markt saniert wird und daneben das lang ersehnte Kino entsteht, ist wieder völlig offen. − Foto: Wanninger

Es war und ist ein Vorhaben, dem in der Stadt große Bedeutung zugemessen wird: Die Sanierung und...



Das Aus für den Pfarrkirchner Schlachthof gilt als beschlossene Sache. Bei der BBV-Kreisversammlung war dieser Schritt das Hauptthema. − Foto: Archiv PNP

Ihm selbst "blute das Herz", versicherte Hans Auer, Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft...



Die Halle im Vordergrund hat der Landkreis als mögliche Winternotfallunterkunft für Asylbewerber angemietet. − Foto: red

Die Turnhalle des Karl-von-Closen Gymnasiums ist nicht weiter als Notfallunterkunft für Asylbwerber...



Das ist der Alptraum eines Radlers: Man fährt die stark abschüssige Gartlberstraße herunter und...





Den Festvortrag hielt Landrat Michael Fahmüller vor zahlreichen Ehrengästen. − Foto: gk

Mit Ehrengästen und viel Lob für die gelungene Baumaßnahme wurden Umbau und Erweiterungsgebäude der...



Deutschunterricht am Wirtshaustisch: Im ehemaligen Frühstücksraum des Wagnerhofs unterrichtet der studierte Germanist Ulrich Löhneysen (rechts) jede Woche Asylbewerber. Inzwischen haben sich seiner Initiative zwei weitere Freiwillige angeschlossen. − Foto: Schlierf

Eigentlich sind sie eine ganz normale Klasse: 14 junge Menschen sitzen zusammen...



Mit Blumen wurde Pfarrvikar Rupert Wimmer (Mitte) von Kurt Wild (links) und Stadtpfarrer Hans Eder begrüßt. − Foto: Hampel

Stadtpfarrer Hans Eder hat am Christkönigssonntag den neuen Pfarrvikar Rupert Wimmer begrüßt...



Bei der Ortsvorsitzendenkonferenz: (v.l.) MdB Matthäus Strebl, MdB Gudrun Zollner, stv. Landrätin Edeltraud Plattner, Generalsekretär Andreas Scheuer, MdL Reserl Sem, Landrat Michael Fahmüller, MdB Max Straubinger und Bundeswahlkreisgeschäftsführer Charly Altmann. − Foto: red

Demut vor dem Wähler und Zuversicht für die kommenden Jahre, das müssen die Lehren der letzen Wahlen...



Sükrü Pehlivan vom "Trödeltrupp" (rechts) half Stefan Roider (links) und seinen Freunden beim Verkauf der Waren der ehemaligen Event-Firma, die in einer Lagerhalle aufbewahrt wurde. − Foto: Huber

Drei Tage "Trödeltrupp" hieß es am vergangenen Wochenende in Prienbach (Landkreis Rottal-Inn) Das...





Zwei Engel-Darstellungen, wie sie auch in der Ausstellung ab Donnerstag zu sehen sein werden. −Repros: Geiring

Passend zur Vorweihnachtszeit steht die letzte Sonderausstellung im Jahr unter dem Titel "Die...







Anzeige