• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




03.08.2015

Eine ganze Stadt in Feierstimmung

Ein Blick in die Bahnhofstraße und auf einen Teil des Marienplatzes kurz vor der Eröffnung am Freitag. − Fotos: Geiring/Steimle/Wimmer

Pfarrkirchen. Menschenmassen, die sich durch die Straßen drängten, dicht besetzte Bierbänke, jede Menge kulinarische und musikalische Schmankerl, dazu angenehme Temperaturen um die 25 Grad – schon zu Beginn des 22. Altstadtfests am Freitagabend verwandelten viele tausende Besucher die Innenstadt in eine Partymeile...





03.08.2015

Der Landkreis soll mobiler werden

Im Kreise zahlreicher Bürgermeister erfolgte der Auftakt zum Mobilitätskonzept, das Dr. Thomas Huber (hinten links) im Artrium vorstellte. Auch Sandra Obermeier (vorne, 2.v.l.), Landrat Michael Fahmüller (4.v.r.) und der Leiter der Stabsstelle Kreisentwicklung, Waldemar Herfellner (5.v.l.) waren mit dabei. − Foto: Gröll

Bad Birnbach. Die Verbesserung der Mobilität ist ein Kernanliegen des Landkreises Rottal-Inn. Gemeinsam mit der RBO (Regionalbus Ostbayern) sollen nun ein Konzept erstellt und konkrete Umsetzungsvorschläge erarbeitet werden. "Es wird nicht die Lösung aller Probleme sein, aber wir brauchen Denkanstöße im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs...





03.08.2015

Null-Lösung oder doch fünf Märkte?

Bad Birnbach. Statt einer Beschlussfassung gab es "nur" eine Beratung, die es allerdings in sich haben sollte. Am Ende blieb aber auch nach einer langen Aussprache im Marktgemeinderat unklar, wie es in Sachen Bebauungsplan Gewerbegebiet weitergeht. Eine "Null-Lösung", von der Erwin Wenzl als städtebaulicher Berater des Marktes sprach...





03.08.2015

Abstimmungskrimi um Standort des Feuerwehrhauses

Das ist der Wunschstandort: Zwischen Edeka und dem Sportplatzgelände soll das neue Feuerwehrhaus entstehen. − Fotos: Gröll

Bayerbach. Der Weg zum neuen Feuerwehrhaus ist nicht einfach. Jetzt hat sich der Gemeinderat aber auf die Reihenfolge der favorisierten Standorte festgelegt. Wie angekündigt, präsentierte Bürgermeister Josef Sailer in der jüngsten Sitzung eine Standortanalyse des Bad Füssinger Büros Riedl und Jetzinger...





03.08.2015

Den Tüchtigen gehört die Zukunft

Für die Zimmerer (ab 2. von links) Florian Reichl, Matthias Dicklberger und Thomas Wochinger gab es Geldpreise von der Josef-Haas-Stiftung. Dazu gratulierte ihnen unter anderem auch Schulleiter Walter Karlstetter (links). − Fotos: Gruber

Pfarrkirchen. In der Gesellschaft genieße der Berufsabschluss, ein Gesellenbrief, hohe Wertschätzung. Dies stellte Walter Karlstetter, Leiter der Berufsschule, bei der Abschlussfeier der Bauberufe fest. Dieser Abschluss öffne vielfältige Chancen. Die Bauabteilung an der Pfarrkirchner Berufsschule sei gut aufgestellt und durch die enge...





03.08.2015

Was die Bürger bewegt

Eggenfelden. Seine erste Bürgerversammlung in der Funktion als Bürgermeister hat Wolfgang Grubwinkler souverän gemeistert. Nach seinem Rechenschaftsbericht nutzten einige der rund 50 anwesenden Bürger die Gelegenheit, dem Rathauschef Fragen zu stellen. Die Raser in der Flurstraße sprach Ernst Netter sen. an...





03.08.2015

ALLES AUF EINEN BLICK − TERMINE IM ROTT- UND INNTAL

Vereine/Verbände PFARRKIRCHEN Grubentauber Schützen: Die Mitglieder treffen sich am Mittwoch, 5. August, um 18.30 Uhr zum Aufbau für das Waldfest. BAD BIRNBACH VdK-Ortsverband : Stammtisch morgen, Dienstag, 15 Uhr im Gasthaus Kurzbuch in Hirschbach. KIRCHDORF AM INN REHA-Vital, Rehabilitationssportgruppe im TSV: Trockengymnastik immer freitags um...





03.08.2015

Noch zwei Tage "Kollbachtaler Wies’n"

Auf schöne, gemütliche Volksfesttage stießen bei der Eröffnung an: (von links) Pfarrer Bernhard Saliter, Marktgemeinderätin Resi Brandhuber, 3. Bürgermeisterin Maria Bellmann, stellvertretender Landrat Helmuth Lugeder, Bezirksrat Dr. Thomas Pröckl, Festwirtin Elke Stegmüller, MdB Max Straubinger, Bürgermeister Alfons Sittinger und Festwirt Ludwig Stegmüller. − Fotos: Machtl

Arnstorf. "O’zapft is", hieß es am Freitag in der Kollbachmetropole. Genau um 17.40 Uhr trieb Bürgermeister Alfons Sittinger in gekonnter Manier den Zapfhahn in das erste Fass Festbier. Nur zwei kräftige Schläge hat’s gebraucht, damit der edle Gerstensaft zum Fließen kam und die trockenen Kehlen labte...





03.08.2015

SERVICE

Namenstage Heute, Montag, 3. August: August, Nikodemus, Lydia Notrufe Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz Polizei: 110 Notfalldienst Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117, (auch HNO-, Augen- und Frauenärzte) Rottal-Inn-Kliniken: Eggenfelden: 08721/9830 Pfarrkirchen: 08561...





03.08.2015

Stadtrat bekräftigt Bedeutung des Streetworking

Pfarrkirchen. Einzelberatung, Präsenz in der Szene, dazu verschiedene Aktionen und Hilfestellungen – über mangelnde Beschäftigung kann sich Caritas-Streetworker Jakob Kandlbinder auch im achten Jahr der offenen Jugendarbeit nicht beklagen. In einem Bericht legte er dem Stadtrat in der jüngsten Sitzung sein umfassendes Tätigkeitsfeld dar...





03.08.2015

ALTSTADTFEST-SPLITTER

Überraschungsgast Da staunte Ex-Bürgermeister Georg Riedl (links) nicht schlecht. Bei der Eröffnung am Freitag stand plötzlich Matthias Imhof (rechts), Ex-Profi-Kicker des TSV 1860 München und einer der Helden des Bundesligaaufstiegs von 1994, vor ihm. Imhof (47) hatte den "Edel-Fan" der Sechziger, Adi Bruckmeier...





03.08.2015

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Rupert Hany einrüstiger 90er Pfarrkirchen. Das Telefon stand nicht still, Anrufer aus ganz Deutschland wollten Rupert Hany zum 90. Geburtstag gratulieren. Und auch persönlich überbrachten viele ihre Glückwünsche. Kein Wunder bei der Vita des Jubilars. Über 15 Jahre war er Gemeindebetreuer und Berichterstatter der Gemeinde Klösterle (heute...





03.08.2015

Barrierefreiheit weiter im Fokus

"Noch nicht ideal für Menschen mit Rollator, Rollstuhl oder Kinderwagen", befand MdL Bernhard Roos (2. von rechts) diese Einmündung in den Busparkplatz, an der vier verschieden große und hohe Pflasterbeläge zusammen kommen. Der Abgeordnete unternahm gemeinsam mit SPD-Ortsvorsitzender Maria Bellmann (links) sowie den SPD-Mitgliedern Rudi Kapfinger, Monika Hanseder (hat behinderten Sohn) und Rainer Schäfer (Beisitzer im Vorstand) eine Tour durch den Markt. − Foto: Machtl

Arnstorf. Bayern soll barrierefrei werden, das ist ein zentrales Anliegen der BayernSPD und diente auch als Motto beim letzten Landesparteitag. Auch in Arnstorf ist die Barrierefreiheit ein wichtiges Ziel, das der Ortsverein schon einige Zeit verfolgt, wie ein 2013 gestellter Antrag an den Marktrat beweist...





03.08.2015

KOMPAKT

Bub (13) fährt mit Fahrrad gegen stehendes Auto Massing. Glück im Unglück hatte ein 13 Jahre alter Radfahrer am Donnerstag, als er gegen 18.20 Uhr auf dem Gehweg fuhr und das wartende Auto einer Frau aus Unterdietfurt übersah. Das Kind prallte gegen das SUV und stürzte. Dabei hat sich der Bub nur leichte Kratzer am Knie zugezogen...





03.08.2015

KOMPAKT

Amtsgericht: Morgenvier Verhandlungen Eggenfelden. In öffentlicher Sitzung werden am Amtsgericht in Eggenfelden, Feuerhausgasse 12, am morgigen Dienstag vier Fälle verhandelt. Die Anklagen lauten auf vorsätzliches Fahren ohne Fahrerlaubnis (Prozessbeginn 9 Uhr), unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln (9.45 Uhr und 10...





03.08.2015

Viel Natur und noch mehr Spaß

Bestens gelaufen ist das JRK-Wochenende auf dem "Seiml-Hof in Obing. Darüber freute sich Jürgen Hutstein (hinten rechts), Leiter der Jugendarbeit im BRK-Kreisverband. − Foto: JRK

Pfarrkirchen. Einen Volltreffer gelandet hat die Jugendrotkreuzleitung des BRK Rottal-Inn mit einem für Mädchen und Buben bis 14 Jahre organisierten Wochenende auf dem nach Bioland-Richtlinien bewirtschafteten "Seiml-Hof" der Familie Mitterer in Obing (Chiemgau). "Neues entdecken und in der Gemeinschaft viel Spaß haben" war das Motto...





03.08.2015

Die besten Radler

Die erfolgreichen Viertklässler mit Schulleiterin Karin König (zweite Reihe von rechts) Anton Hutterer, Bürgermeister Stefan Hanner, Schulleiterin Karin König, Gerhard Bauer, Max Rutzinger, Polizeichef Josef Frei und Franz Mayer von der Kreisverkehrswacht. − Foto: Graber

Dietersburg. Unter allen 13 Klassen, die mit der Kreisverkehrswacht Pfarrkirchen-Simbach und der Polizei die Jugendverkehrsschule in Pfarrkirchen durchlaufen haben, schnitt die vierte Klasse der Dietersburger Grundschule am besten ab. Für diese war es übrigens der 14. Titel in 33 Jahren. Bei der vom Elternbeirat organisierten und Schülern...





03.08.2015

Vom Korn zum Brot

Unter Anleitung können die Kinder selbst den Teig vorbereiten und daraus dann ihr persönliches Brot formen. − Foto: red

Massing. Die zweite Woche der Sommerferien ist im Freilichtmuseum gespickt mit Aktivitäten für Kinder. Am Donnerstag, 6. August, ist von 14 bis 17 Uhr für die Sechsjährigen und Ältere Brotbacken angesagt. "Der Weg vom Korn zum Brot" wird geklärt und die Fragen beantwortet: Wo kommt unser tägliches Brot her und wie wird es gemacht? Gemeinsam wird...





03.08.2015

Viel los im Zentrum für Familien und Senioren

Arnstorf. Im Zentrum für Familien und Senioren am Marktplatz 3 gilt im August nachstehendes Programm: Am 4. August, ebenso am 11., 18. und 25. August, jeweils ab 14 Uhr sind Spiele und Ratschen angesagt, zudem gibt es Perlereien mit den Perlenfreundinnen. Auch die Schafkopfrunde kommt zusammen. Interessenten wenden sich an Josef Haberl...





03.08.2015

Pfarrkirchen

Junge Union auf Firmenbesuch Dietersburg/Schönau. Die JU-Ortsverbände Dietersburg und Schönau haben die Firma TST Solar in Schönau besucht. Die Führung übernahm Chef Thom Setzermann selbst. Er erläuterte die Entwicklung des Unternehmens seit der Gründung vor fast 30 Jahren. Seit 1999 schon setzte man konsequent auf die Photovoltaik und befasst...





03.08.2015

Spätsommer im Europareservat

Ering. Jeden Sonntag im August können sich Natur- und Tierliebhaber mit Biologin Dr. Beate Brunninger auf Erkundungstour durch das Europareservat Unterer Inn machen. Die Brutzeit ist vorbei, die Jungvögel sind schon so groß wie ihre Eltern, zeigen aber noch das Jugendkleid. Bei den Enten ist jetzt Mauserzeit und sie sehen sich alle sehr ähnlich...





03.08.2015

Betrunkener Fußgänger bringt sich in Lebensgefahr

Triftern. Dieser "Spaziergang" hätte für einen 42-Jährigen aus Eggenfelden böse enden können. Wie die Polizei mitgeteilt hat, stieß eine Streife in der Nacht auf Samstag gegen 1 Uhr auf der Staatsstraße Pfarrkirchen-Simbach bei Ringfüssing auf einen sturzbetrunkenen Fußgänger. Der Mann torkelte immer wieder auf die Fahrbahnmitte und konnte sich...





03.08.2015

Zwei Promille im Blut und einen Joint in der Tasche

Pfarrkirchen. Ohne Helm war in der Nacht auf Samstag ein Motorradfaher auf der Südeinfahrt unterwegs. Dies war aber bei weitem nicht das einzige Vergehen des 41-Jährigen, wie die Polizei feststellte. Als der Bad Birnbacher mit seiner schweren Maschine um 3.30 Uhr in den Parkplatz bei einem Lokal an der Alois-Gäßl-Straße einbog...





03.08.2015

GEHÖRT - GESEHEN - NOTIERT

Drittklässler machen Schwimmabzeichen Pfarrkirchen. Die Ortsgruppe der Wasserwacht hat im Erlebnisbad für die dritten Klassen der Grundschule die Abnahme von Schwimmabzeichen durchgeführt. 86 Mädchen und Buben nahmen teil, so dass zwei Gruppen gebildet wurden. Unterstützt wurden Jugendleiterin Sabine Fuchshuber und ihre sechs Wasserwacht-Kollegen...





03.08.2015

Betrunken mit Auto verunglückt

Neukirchen. Leicht verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Unfall gestern Morgen. Laut Polizei war der 21-Jährige aus Marktl um 6.15 Uhr auf der Staatsstraße von Pfarrkirchen Richtung Simbach unterwegs. Am Ortseingang von Neukirchen kam er mit seinem Audi nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Leitpfosten und prallte nach 100 Metern gegen...





03.08.2015

Autos streifen sich: 10000 Euro Schaden

Postmünster. Zu einem Unfall ist es am Freitag gegen 19 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße in Höhe Schmidhub gekommen. Ein 38-Jähriger Opelfahrer aus Postmünster und eine 39-jährige Pfarrkirchnerin, ebenfalls mit einem Opel, waren in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Auf der schmalen Fahrbahn streiften sich ihre Wagen...





03.08.2015

Strafe nicht bezahlt: Mann sitzt im Knast

Pfarrkirchen. Weil er eine verhängte Geldstrafe nicht bezahlt hatte, wurde ein 30-Jähriger aus Pfarrkirchen von der Staatsanwaltschaft Dessau (Sachsen-Anhalt) per Haftbefehl gesucht. Als die Polizei den Mann, der sich zuletzt im Raum Eggenfelden aufgehalten hatte, am Freitag um 11.15 Uhr ausfindig machte, konnte er die Strafe nicht begleichen...





03.08.2015

Smartphone aus Tasche gestohlen

Pfarrkirchen. Opfer eines Diebstahls ist in der Nacht zum Samstag die Besucherin eines Nachtlokals in der Inneren Simbacher Straße geworden. Nach Angaben der Polizei entwendete ein Unbekannter zwischen 1 und 2.10 Uhr das Smartphone der Marke Apple IPhone 6 im Wert von 500 Euro. Die Besitzerin, eine 34-Jährige aus Pfarrkirchen hatte das Handy in...





03.08.2015

Wildunfall zu spät gemeldet: Anzeige

Postmünster. Ein totes Reh auf der Staatsstraße 2090 im Bereich der Gemeinde Postmünster teilte ein Verkehrsteilnehmer am Samstag um 8.35 Uhr der Polizei mit. Erst zweieinhalb Stunden später meldete sich dann eine 38-Jährige aus dem Markt Tann bei der Inspektion und gab an, dass ihr der Wildunfall schon um 2 Uhr passiert ist...





03.08.2015

Brandschaden an Pavillon

Pfarrkirchen. Mit der Flamme aus einem Feuerzeug wollte am Samstag gegen 4.45 Uhr ein 24-Jähriger aus der Gemeinde Postmünster eine Dekorationsfahne von einem Pavillon in der Lindnerstraße herunterschmelzen. Dabei brannte er ein etwa 10 x 20 Zentimeter großes Loch in die Außenwand des kleines Zeltes...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.




Mein Ort















Foto: Walter Geiring

Glück im Unglück hatte am Sonntagabend eine 80-jährige Frau aus Kirchdorf am Inn (Landkreis...



Foto: Archiv PNP

Ein 21-Jähriger aus Simbach (Landkreis Rottal-Inn) steht im Verdacht, eine 14-Jährige aus dem Bezirk...



Tausende Besucher kamen schon am Freitagabend zum Altstadtfest nach Pfarrkirchen und feierten ausgelassen bis weit in die Nacht hinein. − Foto: Geiring

Menschenmassen, die sich durch die Straßen drängen, dicht besetzte Bierbänke...



Die Parkplätze vor dem "Weltenburger" hätten weichen müssen, wenn es nach dem Willen des Pachtinteressenten gegangen wäre. − F.: Schlierf

Mexikanisches Essen könnte bald im "Wirtshaus" am oberen Stadtplatz auf der Speisekarte stehen...



Tolle Show: die Stelzengeher des "Rottaler Staatszirkus" begeisterten mit artistischem Können und fantasievollen Kostümen. − Foto: Kreibich

"Natürlich hätten wir uns über einen lauen Sommerabend mehr gefreut, aber das Wetter macht eben...





Genießt großes Vertrauen im Kreistag: Uwe Lohr, neuer Intendant am Theater an der Rott. − Foto: Winkler

Ein "wirtschaftliches Vorzeigemodell" wollte Karl M. Sibelius aus dem Theater an der Rott machen...



Erstaufnahme mal anders: Im Garten der Wagners warten 28 afghanische Flüchtlinge auf die Polizei. Ingrid und Manfred Wagner hatten sie zufällig getroffen, mitgenommen und mit Essen und Trinken versorgt. − Foto: PI Simbach

Die Polizei Simbach schickte am Mittwoch folgende Meldung an die PNP-Redaktion: "Ehepaar nahm 28...



− Foto: Archiv dpa

Ohne Helm war in der Nacht auf Samstag ein Motorradfaher auf der Südeinfahrt von Pfarrkirchen...



Noch einmal den bunten Geist des Tassilo-Gymnasiums spüren: Lisa Großwieser an der Erinnerungssäule der Abiturienten. − Foto: Schaffarczyk

Mit unserer Interview-Serie "Leute von nebenan" wollen wir öffentlich bekannte und weniger bekannte...



Heimat- und Finanzminister Dr. Markus Söder (Mitte) überreichte einen Förderbescheid der Staatsregierung über 100000 Euro für das Regionalmanagement an Landrat Michael Fahmüller (7.v.l.), MdL Reserl Sem (9.v.l) und die Mitglieder der Lenkungsgruppe. − Foto: gk

Ein ganz besonderer Geldbote stattete dem Landkreis am Montagnachmittag, 27. Juli, einen Besuch ab...







Anzeige