• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 01.08.



01.08.2015

Kollege kommt gleich – per Luftbrücke

Medizinisches Großaufgebot an der Lauterbachstraße: Wegen zweier unabhängiger Notfälle im Wohnstift Pater Weiß rückten am Samstag zwei Rettungswagen und der Eggenfeldener Notarzt Dr. Hans Brunhuber (links) aus. Wenig später schwebte auch noch der Rettungshubschrauber aus Suben in Österreich mit dem Altöttinger Mediziner Dr. Nicola Di Mauro (rechts) an Bord ein. − Foto: Kreibich

Eggenfelden. Samstag, 15.30 Uhr: Alarm im Wohnstift Pater Weiß. Einer Bewohnerin geht es schlechter. Das Pflegepersonal macht sich Sorgen und alarmiert die Rettung. Der örtliche Notarzt Dr. Hans Brunhuber ist wenig später vor Ort und untersucht die Dame. Zur gleichen Zeit geht in der Integrierten Leitstelle (ILS) Passau ein weiterer Notruf aus...





01.08.2015

Dieser Auftakt macht Laune

Ozapft is: Bürgermeister Wolfgang Beißmann eröffnete im Beisein vieler Gäste mit dem Bieranstich das 22. Altstadtfest.

Pfarrkirchen. Schöner hätte der Start kaum sein können: Das Wetter war wie bestellt, die Stimmung bestens, Bürgermeister Wolfgang Beißmann brauchte drei Schläge, bis das erste Fass Bier angezapft war, und nur einen kurzen Moment, um die erste Flasche Wein zu entkorken und damit gestern Abend das 22. Altstadtfest zu eröffnen...





01.08.2015

Werbefläche entzweit Stadtrat

So wird die Werbefläche am Gässl-Gebäude aussehen. In der Stadtratssitzung wurden die Abmessungen und auch das Motiv vorgestellt. −Fotomontage: PNP

Pfarrkirchen. Geht es um die Genehmigung von Werbeanlagen, so ist das fast immer eine Formalie im Stadtrat. In der Sitzung am Donnerstag aber war dies nicht so. Denn was an der südlichen Fassade der früheren Gässl-Brauerei platziert werden soll, fand ein Teil der Stadträte alles andere als passend. Die Firma Pollozek hatte beantragt...





01.08.2015

Älteste Bürgerin der Gemeinde ist eine Schwedin

Ein Hoch auf Constance Kellnberger (vorne mit Blumen) zum 100. Geburtstag: Der Jubilarin gratulierten (vorne von rechts) Sohn Joga Kellnberger mit (schräg dahinter) Gattin Elisabeth, Tochter Eisi Kellnberger, Enkelin Monika Friedl mit ihrem Söhnchen Emil und Enkelin Jenny Friedl – sowie (hinten von rechts) Diakonie-Geschäftsführer Thorsten Kilwing, Pfarrer Heinrich Soffel, Pfarrer Max Weigl Pflegedienstleiterin Marianne Jäger, Bürgermeister Stefan Weindl und Hauswirtschaftsleiterin Jutta Kelldorfner. − Foto: Kolb

Postmünster. Heitere "Hey"-Begrüßungen im Familienkreis haben es vor den herzlichen Glückwünschen angedeutet: Hier sind Schweden mit im Spiel. Denn Constance Kellnberger (geborene Johansson-Grönlund) stammt aus Jönköping. Im Alten- und Pflegeheim Christanger des Diakonischen Werks Pfarrkirchen hat sie jetzt 100. Geburtstag gefeiert...





01.08.2015

SERVICE

Namenstage Heute, Samstag, 1. August: Kenneth, Peter F., Uwe, Alfons Morgen, Sonntag, 2. August: Adriana, Julian, Julan, Eusebius Notrufe Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz Polizei: 110 Notfalldienst Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117, (auch HNO-...





01.08.2015

Volksfest nonstop

Die Begeisterung steht (vorne links) Michael und Paul im Bayern-Park nicht nur im Schaukelschiff ins Gesicht geschrieben. − Fotos: Slezak

Pfarrkirchen/Fellbach. Richtig rund geht es für Groß und Klein im Bayern-Park. Die Brüder Paul und Michael Seiler aus der Rottaler Kreisstadt haben zum Abschluss der zweiten bzw. fünften Klasse die Attraktionen im größten Abenteuerland der Region unter die Lupe genommen. Zwischen grünen Hügeln erreichen Jung und Alt den Vergnügungspark...





01.08.2015

Starke Leistungen auf neuer Anlage

Die Leichtathleten der Sportfreunde Zeilarn zeigten bei den Vereinsmeisterschaften sehr gute Leistungen. Die erfolgreichen Teilnehmer wurden mit Urkunden geehrt. − Foto: red

Zeilarn. Sehr gute Ergebnisse haben die Leichtathleten der Sportfreunde Zeilarn bei ihren Vereinsmeisterschaften auf der neu renovierten Sportstätte bei der Minigolfanlage erzielt. Die insgesamt 95 aktiven Teilnehmer kämpften im Dreikampf (Sprint, Weitsprung, Wurf bzw. Kugelstoß) um Punkte. Bürgermeister Werner Lechl sprach Grußworte und wünschte...





01.08.2015

ALLES AUF EINEN BLICK − TERMINE IM ROTT- UND INNTAL

Vereine/Verbände PFARRKIRCHEN Frauenbund: Ausflug nach Maria Plain mit Mattsee-Schifffahrt am Mittwoch, 5. August. Abfahrt ist um 7.30 Uhr beim Busparkplatz, anschließend beim P&R-Platz. Geflügelzuchtverein: Stammtisch mit Frühschoppen morgen, Sonntag, von 8 bis 12 Uhr in der GZV-Halle. BAYERBACH Jugendrotkreuz: Ferienprogramm am Samstag, 8. August...





01.08.2015

Kiosk-Pächtern gekündigt

Pfarrkirchen. An den Kreiskliniken in Eggenfelden, Pfarrkirchen und Simbach gibt es eine Veränderung. Geschäftsführer Alexander Zugsbradl hat auf Anfrage der PNP bestätigt, dass den Betreibern der Verkaufskioske und Besuchercafés an allen drei Standorten gekündigt worden ist. Nicht allerdings um die genannten Einrichtungen abzuschaffen...





01.08.2015

Von Berggipfeln zu den Gipfeln der Charts

Die Sänger des Visino-Chors mit dem Moderator des Sommerkonzerts, Richard Eder (rechts). − Foto: red

Eggenfelden. Er ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht. Nachdem jahrelang Tür und Tor zur Außenwelt verschlossen waren, wurde der Forster & Miller-Weinhof erstmals wieder von bezaubernden Klängen erfüllt. Der Visino- Chor hat seinen Traum verwirklicht, in dem einzigartigen Ambiente zum Sommerkonzert einzuladen...





01.08.2015

Ja, der Wald kann sprechen…

Die Musicalgruppe bei dem Lied "Der Wald kann sprechen". 35 Mädchen und Buben waren auf der Bühne zu sehen. − Foto: red

Bad Birnbach. Sprache ist faszinierend – und gesungene Sprache noch viel mehr. Dies haben rund 200 Zuschauer in der Grund- und Mittelschule erlebt. 35 Mädchen und Buben der Arbeitsgemeinschaft Chor und der Klasse 1c waren beteiligt am Nicht-nur-für-Kinder-Musical "Lux auf der Suche nach der Sprache" von Martin Reitmeier...





01.08.2015

Großer Genuss im Garten

Viel Beifall und eine Blume erhielten die jungen Akteure des Anzenkirchner Sommerkonzertes sowie die Harfenistin Caroline Schmidt-Polex und der Saxophonist Stefan Bachmaier (hinten von rechts). Der Dank von Kirchenpfleger Dr. Rudolf Schwetlik (2. von rechts) galt auch Gisela Maier (neben ihm) und Organisatorin Angelika Maier (links), in deren Garten die Veranstaltung stattfand. − Foto: Reiter

Anzenkirchen . Wie die Premiere im vergangenen Jahr fand auch die Neuauflage des Sommerkonzertes im Rahmen der Reihe "Musik in der Kirche" große Resonanz. Rund 100 Besucher erlebten wieder einen Hörgenuss aus der bekannten Mixtur von zartbesaiteten Harfenklängen und klangvollen Saxophontönen. Über die Bühne ging die Veranstaltung im idealen...





01.08.2015

"Lernen heißt ein Feuer entfachen"

Für ihre hervorragenden Leistungen wurden (vorne, v.l.) Daniela Grübl, Elke Hoffmann, Anna Gelhart, Nicole Obermeier und Vanessa Kroneder mit dem Staatspreis ausgezeichnet. Ihnen gratulierten (hinten, v.l.) MdL Reserl Sem, Landrat Michael Fahmüller und Schulleiter Walter Karlstetter. − Fotos: Gruber

Pfarrkirchen. Mit dem Fachschulabschluss haben die Absolventen "ein heißes Eisen im Feuer", meinte stellv. Schulleiter Hans Eck bei der Abschlussfeier der Berufsfachschulen für Kinderpflege und für Ernährung und Versorgung. 28 Schüler haben die Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung abgeschlossen und 33 Kinderpflegerinnen sowie fünf...





01.08.2015

WÄHLTBEWEGENDES

Zweiklassen-Bahnsinn Sehr gut. Es muss die Idee eines besonders scherzenslustigen Witzboldes gewesen sein, der einst den Zeitpunkt des Ferienbeginns mit dem der Zeugnisausgabe zusammenlegte. Für viele Junglebewesen ergibt sich damit das dramatische Aufeinandertreffen von heller Freude und dunklem Schrecken – ähnlich dem Gefühl...





01.08.2015

KOMPAKT

Fußgängerin vonAuto leicht verletzt Eggenfelden. Ein 48-jähriger Autofahrer aus Marburg (Hessen) hat am Mittwochvormittag nach Angaben der Polizeiinspektion Eggenfelden am Schellenbruckplatz mit seinem Pkw eine 68-jährige Fußgängerin erfasst. Die Frau aus Wurmannsquick erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen...





01.08.2015

Greenfee und Carts teurer

Bad Birnbach. Nicht nur der Bericht von Golfmanager Robert Sammereier stand in der jüngsten Marktgemeinderatssitzung an. Es ging auch um die künftigen Preise auf dem Golfpark Bella Vista. Und hier gibt es in zwei Bereichen eine Erhöhung. So kostet das Greenfee (Gebühr für Nichtmitglieder) für eine 18-Loch-Runde ab nächstem Jahr 62 Euro (bisher 60)...





01.08.2015

KOMPAKT

"Meister"-Stücke desSchreinerhandwerks Bad Birnbach. Angehende Handwerksmeister stellen ihre Meisterstücke vom 7. bis zum 9. August im Artrium aus. Zu sehen sind Exponate im Gesamtwert von knapp 270000 Euro. Präsentiert werden neben verschiedenen raffinierten Doppelbetten auch ein Luxusaquarium, ein exklusiver Weinschrank oder eine hochwertige...





01.08.2015

Vom Bergwandern bis zur Stille der Nacht

Pfarrkirchen. Als generationsübergreifender Sozialverband sieht sich die Kolpingsfamilie Pfarrkirchen. So bietet sie allen Interessierten viele Veranstaltungen im zweiten Halbjahr an. Montag, 7., bis Mittwoch, 9. September: Bergwandern "Von Hütte zu Hütte". Sonntag, 13. September: Bergmesse in der Wallfahrtskirche Maria Kirchental bei St...





01.08.2015

Mit dem Radl in den August

Pfarrkirchen. Der Alpenverein hat sein Programm für August vorgestellt. Auftakt ist bereist am morgigen Sonntag, 2. August. Dann gibt es die alljährliche die gemeinsame Radtour von Mountainbikern und Familien zum Rottaler Bienenhof. Kinder ab 8 Jahren können mit eigenem Fahrrad mitfahren. Treffpunkt ist 11 Uhr am P&R-Parkplatz...





01.08.2015

Gute Chance auf Ausbildung

Maria Amtmann zeigt sich optimistisch, dass noch viele unversorgte Jugendliche kurz vor Ausbildungsbeginn eine Stelle finden werden. − Foto: red

Pfarrkirchen. Endspurt auf dem Ausbildungsmarkt. Die Chancen stehen derzeit sehr gut. Aktuell können in Rottal-Inn 102 unversorgte Bewerber um einen Ausbildungsplatz aus 266 offenen Stellen auswählen. "Rein rechnerisch kommen derzeit 2,6 offene Ausbildungsstellen auf einen unversorgten Jugendlichen...





01.08.2015

KOMPAKT

Nördliche Ringstraßeab Dienstag gesperrt Pfarrkirchen. Im Zuge der Erneuerung des Durchlasses Dr.-Bayer-Bach und der Verlegung einer neuen Wasserleitung in der nördlichen Ringstraße wird der Bereich zwischen Landratsamt und Einmündung in die Dr.-Bayer-Straße ab kommenden Dienstag rund vier Wochen lang für den Durchgangsverkehr gesperrt...





01.08.2015

WOCHENEND-TIPPS

Endspurt bei der Gerniale Eggenfelden. Mit den Filmen "Birdman" am heutigen Samstag und "Beste Chance" am morgigen Sonntagabend geht die Gerniale zu Ende. Rottaler Anzeiger und PNP haben mit den Veranstaltern je 4 x 2 Karten verlost. Gewonnen haben Sabine Steiner (Stubenberg), Alexandra Billinger (Johanniskirchen)...





01.08.2015

Im Kampf mit zwei "Gegnern" gesiegt

Ehrende, Sieger und Platzierte: (vorn, v. l.) Eva Herzum, Anneliese Lehmann-Waltrich, Sabine Reither, Rita Schmid, Sabine Graf; (dahinter, v. l.) Doris Pangerl, Horst Lehmann, Hans Pfeifer und Dagmar Kaempfel; (oben, v. l.) Reinhard Frey, Direktor Herbert Ellböck, Anton Schweiger, Manuel Anders, die Direktoren Albert Griebl, Claudius Seidl und Wilfried Pex. − Foto: red

Eggenfelden. Für Mitglieder und geladene Gäste stellte der Volksbanken-Raiffeisenbanken-Golfcup eine besondere Herausforderung dar: Bei weit über 30 Grad gingen 57 Spieler an den Start – und kämpften nicht nur mit dem kleinen weißen Ball, sondern auch mit der Hitze. Nach getaner "Arbeit" wurden die wackeren Golfer am Abend mit einem Glas...





01.08.2015

Kein Verständnis für Ablehnung

Pfarrkirchen. Aus topografischen und räumlichen Gründen hatte der Hauptausschuss einstimmig die von FW-Stadträtin und Friedhofsreferentin Hermine Gründmayer beantragte Erweiterung des Leichenhauses am Gartlberg abgelehnt. Ganz zufrieden werde seine Kollegin nicht sein, meinte in dieser Sitzung FW-Sprecher Hans Hirl...





01.08.2015

Besondere Ehrung

Den besten qualifizierenden Abschluss schaffte Helena Günther. − Fotos: red

Egglham/Aidenbach. Bei der Abschlussfeier an der Mittelschule in Aidenbach sind zwei Schüler aus Egglham besonders geehrt worden. 26 Schülerinnen und Schüler aus der zehnten Klasse hatten sich erfolgreich durch die Prüfungen gekämpft und bekamen nun in einer Feier den Mittleren Schulabschluss überreicht...





01.08.2015

Zeitlose Musik

Gastiert heute im Kurort: Pit Müller mit Hot Stuff. − Foto: red

Bad Birnbach. Die Musiker von Pit Müllers Hot Stuff wissen, was sich gehört: Die Zuhörer sind die "sehr verehrten Damen und Herren", und die Musiker stehen im Anzug auf der Bühne. Doch nicht nur äußerlich, auch musikalisch erweist das Quintett um den in Jazzkreisen international bekannten Trompeter Pit Müller den 20er und 30er Jahren seine...





01.08.2015

Antrag auf Linksabbiegespur

Arnstorf. Im Bau- und Umweltausschuss ging es um einen neuralgischen Punkt der Gemeindestraße Kemathen. Beim Punkt Anregungen kam der Hinweis, dass dort auf Grund überhöher Geschwindigkeit und Überholvorgängen auf der St. 2112 das Ein- und Ausfahren sehr gefährlich sei. Deshalb sollen Tempobeschränkung...





01.08.2015

Vorfreude aufs Weinfest

Postmünster. Es ist Jahr für Jahr ein Höhepunkt im Veranstaltungsreigen der Region: das Weinfest. Am nächsten Samstag, 8. August, findet es wieder am Festplatz neben dem Sportgelände statt. Beginn ist um 18 Uhr. Organisiert wird dieser Abend erneut von der TSG und der Freiwilligen Feuerwehr Postmünster – inzwischen bereits zum 16. Mal...





01.08.2015

Sicher auf dem Tanzparkett

Die Absolven ten der Realschule zeigten beim Ball, was sie im Tanzunterricht alles gelernt hatten. − Fotos: red

Pfarrkirchen. Eine rauschende Ballnacht habend die Absolventen der Realschule Pfarrkirchen mit Lehrern, Eltern, Freunden, Verwandten und Bekannten gefeiert. Zur Vorbereitung hatten sich die über 100 Schülerinnen und Schüler neun Mal zum Tanzunterricht in der Turnhalle getroffen. Mit Karin Lang von der gleichnamigen Tanzschule und Lisa Stettin vom...





01.08.2015

Kleine "Sünden" und gute Taten

Pfarrkirchen. Seit über 30 Jahren ist es in den Bauklassen der Berufsschule Pfarrkirchen gute Tradition, dass für die "kleinen Sünden" im Schulalltag (zu spät kommen, unflätige Ausdrücke und anderes mehr) ein kleiner Obolus zugunsten der Aktionsgemeinschaft "Kind in Not" entrichtet wird. Die stolze Summe von 1000 Euro überreichten die Vertreter...





01.08.2015

AUS DEM GESCHÄFTSLEBEN

1200 Euro für Kind in Not Pfarrkirchen. Wer sich während der Museumsnacht ein wenig stärken wollte, war in der Passage Kirchenplatz gut aufgehoben: Mit vielen Helfern schenkte Wolfgang Zass (2.v.l.) von ImmoDienstleistungen ZASS gratis Getränke aus, während Daniela Buchner (r.) vom SüssWerk ein kostenloses Kuchenbuffet bot...





01.08.2015

BMW für die Berufsschule

Feierliche Übergabe: Gerd Hoy (5.v.li.), Leiter Aftersales, übergibt an Schulleiter Walter Karlstetter (re.) den Schlüssel des neuen BMW. Mit dabei neben den Schülern auch (v.li.) Studienrat Andreas Khedira, Fachlehrer Martin Kastl, Geschäftsführer Guido Kimbeck und Studiendirektor Hans Eck. − Foto: Gruber

Pfarrkirchen. BMW und das Autohaus Kimbeck ermöglichen, dass die Azubis im Kfz-Handwerk an der Berufsschule ihre Ausbildung an einem neuen BMW 435i Gran Coupe vervollständigen können. "Wir danken BMW und der Firma Kimbeck für diesen großen Einsatz. Die Schule könnte sich diese Ausgaben nicht leisten", erklärte Schulleiter Walter Karlstetter...





01.08.2015

Fahrt nach Berlin im Herbst

Zeilarn. Gemeinde und Förderverein Umgehungsstraße Gumpersdorf organisieren von Donnerstag,1., bis Sonntag, 4. Oktober, eine Fahrt nach Berlin. Zum Programm gehören eine Stadtführung in Potsdam mit Besichtigung von Schloss Sanssouci, Besuche im Verkehrsministerium, Bundestag und evtl. Kanzleramt. Am dritten Tag wird bei einer Schifffahrt auf der...





01.08.2015

GEHÖRT - GESEHEN - NOTIERT

Verstärkung für die Ministranten Bayerbach. In einem Gottesdienst hat Pater Kuriakose (links) Alessia Fortunato (Mitte) als neue Ministrantin begrüßt. Sie bekam von Oberministrant Matthias Lehner (vorne rechts) ihren Ausweis überreicht. Über die Verstärkung im Ministrantenteam freuten sich auch die übrigen diensthabenden Ministranten (von links)...





01.08.2015

TIER DER WOCHE

Tagträumerin Elvirasucht eine Heimat Pfarrkirchen. Die schwarze Katze Elvira ist eine Tagträumerin. Bei schönem Wetter sucht sie sich eine warme Ecke, blickt in die Ferne, ob sich draußen auf der Wiese etwas bewegt. Dann macht sie große Augen, verfolgt es, bis es wieder verschwindet. Neugierig und liebenswert wie alle Katzen ist die dreijährige...





01.08.2015

Pfarrkirchen

Schütten beim Klettern Pfarrkirchen. Die Grubentauber Schützen haben als Saisonabschluss erstmals einen Jugendtag veranstaltet. Organisiert von Jugendleiter Christian Schönhuber war der Freizeitpark in Voglsam das Ziel. Eifrig versucht man sich im Kletterpark an den verschiedenen Schwierigkeitsgraden...





01.08.2015

Pfarrkirchen

Nachwuchs ermittelt Meister Gumpersdorf. Die Tennissparte des Sportvereins hat eine Nachwuchsmeisterschaft durchgeführt. Neun Kinder und Jugendliche traten in drei verschiedenen Gruppen gegeneinander an. Bei den Anfängern auf dem Kleinfeld siegte Emma Steputis, auf dem Mittelfeld Nick Strasser und auf dem Großfeld Max Grübl...





01.08.2015

Kinderbetreuung auch in den Ferien

Egglham. Auch in den Ferien sind viele Eltern auf die Betreuung ihrer Sprösslinge im kirchlichen Kindergarten in Egglham angewiesen. Diese hat die Gemeinde auch heuer gesichert, wie das Rathaus mitgeteilt hat. Demnach stünden von der Kommune finanzierte Fachkräfte bereit, und zwar in der Zeit von 3. bis 28. August. − hs





01.08.2015

Zu schnell

Postmünster. Bei einer Radarkontrolle am späten Donnerstagabend hat die Polizei auf der B388 bei Linden fün f Autofahrer erwischt, die zu stark aufs Gas drückten. Am schnellsten war ein 25-jähriger Pfarrkirchner mit seinem BMW unterwegs. Er brachte es auf 141 km/h bei erlaubten 100 km/h. − wa





01.08.2015

Betrunken

Postmünster . Wegen unsicherer Fahrweise ist ein Pkw-Lenker am Donnerstag um 23.45 Uhr auf der B388 der Polizei aufgefallen. Wie sich herausstellte war der Pfarrkirchner (23) angetrunken. Ihn erwarten 500 Euro Bußgeld, vier Wochen Fahrverbot und zwei Punkte in der "Verkehrssünderdatei".– wa





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.




Mein Ort















Foto: Archiv PNP

Ein 21-Jähriger aus Simbach (Landkreis Rottal-Inn) steht im Verdacht, eine 14-Jährige aus dem Bezirk...



Tausende Besucher kamen schon am Freitagabend zum Altstadtfest nach Pfarrkirchen und feierten ausgelassen bis weit in die Nacht hinein. − Foto: Geiring

Menschenmassen, die sich durch die Straßen drängen, dicht besetzte Bierbänke...



Die Parkplätze vor dem "Weltenburger" hätten weichen müssen, wenn es nach dem Willen des Pachtinteressenten gegangen wäre. − F.: Schlierf

Mexikanisches Essen könnte bald im "Wirtshaus" am oberen Stadtplatz auf der Speisekarte stehen...



Tolle Show: die Stelzengeher des "Rottaler Staatszirkus" begeisterten mit artistischem Können und fantasievollen Kostümen. − Foto: Kreibich

"Natürlich hätten wir uns über einen lauen Sommerabend mehr gefreut, aber das Wetter macht eben...



Die erfolgreichen Viertklässler mit Schulleiterin Karin König (zweite Reihe von rechts) Anton Hutterer, Bürgermeister Stefan Hanner, Schulleiterin Karin König, Gerhard Bauer, Max Rutzinger, Polizeichef Josef Frei und Franz Mayer von der Kreisverkehrswacht. − Foto: Graber

Unter allen Klassen, die mit der Kreisverkehrswacht Pfarrkirchen-Simbach und der Polizei die...





Genießt großes Vertrauen im Kreistag: Uwe Lohr, neuer Intendant am Theater an der Rott. − Foto: Winkler

Ein "wirtschaftliches Vorzeigemodell" wollte Karl M. Sibelius aus dem Theater an der Rott machen...



Erstaufnahme mal anders: Im Garten der Wagners warten 28 afghanische Flüchtlinge auf die Polizei. Ingrid und Manfred Wagner hatten sie zufällig getroffen, mitgenommen und mit Essen und Trinken versorgt. − Foto: PI Simbach

Die Polizei Simbach schickte am Mittwoch folgende Meldung an die PNP-Redaktion: "Ehepaar nahm 28...



− Foto: Archiv dpa

Ohne Helm war in der Nacht auf Samstag ein Motorradfaher auf der Südeinfahrt von Pfarrkirchen...



Rot und prall gefüllt: Im öffentlichen Bücherschrank Schönau sucht Paul Setzermann gerade nach frischem Lesestoff.

Ein knallroter Verteilerkasten steht seit Kurzem an der Baron-Riederer-Straße 18 in Schönau...



Noch einmal den bunten Geist des Tassilo-Gymnasiums spüren: Lisa Großwieser an der Erinnerungssäule der Abiturienten. − Foto: Schaffarczyk

Mit unserer Interview-Serie "Leute von nebenan" wollen wir öffentlich bekannte und weniger bekannte...







Anzeige