• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Freitag, 29.05.



29.05.2015

Himmelsspiele und verrückte Hühner

Pfarrkirchen. Herrliche Fotos haben uns PNP-Leser in den letzten Tagen wieder geschickt. Hier eine Auswahl. Eine spektakuläre Aufnahme gelang Alois Blüml aus Triftern, der von seinem Heimatort aus in Richtung Pfarrkirchen den rot gefärbten Himmel bei einem Sonnenuntergang festhielt. "Verrückte Hühner" nennt Ingrid Schwingenschlögl aus Haselbach ...





29.05.2015

Junge Union mit neuem Führungsteam

Das neue Vorstandsteam: (v.l.) Max Mayer, Felix Wallner, Oliver Zimmermann, Thomas Sperl, Matthias Brunner, Dr. Markus Lichtnecker, CSU-Kreisvorsitzende MdL Reserl Sem, Thomas Brunner, der neue Kreisvorsitzende Stefan Gruber, Dr. Florian Lichtnecker, der ehemalige Vorsitzende Kyrill Gabor, Elisabeth Berg, Martin Courage, Mario Besendorfer und JU-Bezirksvorsitzender Paul Linsmaier.

Pfarrkirchen. Stefan Gruber heißt der neue Kreisvorsitzende der Jungen Union Rottal-Inn. Die Mitgliederversammlung wählte den 25-jährigen Bankkaufmann aus Mitterskirchen ohne Gegenstimme in sein Amt. Der bisherige Vorsitzende, Kyrill Gabor aus Arnstorf, der bereits im Vorfeld erklärt hatte für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung zu stehen...





29.05.2015

Hoher Besuch

Hielt die Predigt bei der Maiandacht am Mittwoch in der Gartlbergkirche: Pater Peter Dus, Provinzial des Pauliner-Ordens. − Foto: Hampel

Pfarrkirchen. Einen besonderen Gast hat Stadtpfarrer Hans Eder am Mittwoch im Rahmen der Mainovene auf dem Gartlberg begrüßt. Den zahlreichen Besuchern der Maiandacht stellte er Pater Peter Dus vor. Dieser ist als Provinzial der deutschen Provinz des Pauliner-Ordens Chef von Pater Mirko, der mit seinen Mitbrüdern in wenigen Wochen die Seelsorge...





29.05.2015

Im Fernsehen

Der Duschlhof Gsang ist am kommenden Sonntag im bayerischen Fernsehen zu sehen. Die Sendung beginnt um 19.45 Uhr. − Foto: red

Bayerbach. Der Duschlhof Gsang war erneut bei einer Fernsehaufzeichnung des Bayerischen Rundfunks dabei. Das "Musikantentreffen in Niederbayern" wurde dieses Mal im Brauereikeller der Brauerei Hackelberg gedreht. Gesendet wird der Beitrag am Sonntag, 31. Mai von 19.45 Uhr bis 21.15 Uhr. Elisabeth Rehm wird durch das Programm führen...





29.05.2015

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Zum Sonntag Darum werden wir nicht müde; sondern wenn auch unser äußerer Mensch verfällt, so wird doch der innere von Tag zu Tag erneuert. (Brief an die Korinther 4,16)





29.05.2015

SERVICE

Namenstage Heute, Freitag, 29. Mai: Maximin, Erwin, Irmtraud, Irmtrud Notrufe Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz Polizei: 110 Notfalldienst Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117, (auch HNO-, Augen- und Frauenärzte) Rottal-Inn-Kliniken: Eggenfelden: 08721/9830 Pfarrkirchen:...





29.05.2015

Großer Umbau im Oktober

Erfolgreiches Crowdfunding: Einen Scheck über 10033 Euro nahmen Michaela Schick (2. von links) und Wolfgang Kühn (rechts) vom Reit- und Fahrverein entgegen. Überreicht wurde er von Thomas Hofbauer (links) und Siegfried Bloos (2. von rechts) von der VR-Bank Rottal-Inn. − Fotos: Plattner

Amsham. In diesem Herbst wird sich Einiges tun auf dem Gelände des Reit- und Fahrverein Amsham: Die große Stallsanierung steht an. Direkt nach der Vereinsmeisterschaft am 3. Oktober werden die Umbaumaßnahmen starten. Alle Pferdeboxen werden erweitert, so dass sie den neuen Anforderungen der "Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltung unter...





29.05.2015

ALLES AUF EINEN BLICK − TERMINE IM ROTT- UND INNTAL

Vereine/Verbände PFARRKIRCHEN Tischtennis-Förderkreis: Training am Sonntag, 31. Mai, in der Vierfach-Turnhalle: A1 von 9.30 bis 12 Uhr, A2 von 13.30 bis 16 Uhr. Hier auch letzter Anmeldetermin zum Tischtennis-Ferien-Camp. BAYERBACH Senioren: Treffen am Dienstag, 2. Juni, ab 12 Uhr im Gasthof Rieger. FURTH Gartenbauverein: Maiandacht am heutigen...





29.05.2015

Niederbayern stellt stärksten BRH-Verband

Das Führungsteam des BRH-Bezirks Niederbayern: (von links) Willi Wilfersegger, Bezirksvorsitzender Karl Höfler, Hartmut Krauß, stellv. Landesvorsitzende Ilse Schedl, Ehrenmitglied Kurt Gstattenbauer, Manfred Steiner, Josef Urlbauer, Landesvorsitzender Rolf Mittelbach, Xaver Holzapfel, Hanna Schumann, Hermine Bugl, Landesschatzmeister Günther Bugl und Walter Slapnik. − Foto: Schießl

Simbach. "Obwohl der Seniorenverband der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen (BRH) unter einem Mitgliederschwund leidet, läuft im Bezirk Niederbayern alles sehr gut", so Bezirksvorsitzender Karl Höfler. Laut Statistik hat der niederbayerische Bezirk 441 Mitglieder, die sich auf sechs Ortsverbände verteilen...





29.05.2015

Kälber füttern und Kräuter sammeln

Löwenzahngelee zur Brotzeit: Wie gesund und vielseitig man sich mit den Gaben der Natur ernähren kann, erfuhren die Kinder und Mütter von Kräuterpädagogin Gerda Meier (links). − Fotos: Machtl

Arnstorf. Das vom Freistaat entwickelte Konzept "Ernährung in Bayern" setzt im Landkreis das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) in Pfarrkirchen in die Praxis um. Bestandteil eines Aktionspakets für Kindergärten sind Besuche auf Bauernhöfen. So durften etwa die Kleinen der Arnstorfer Kita "Pusteblume" gemeinsam mit ihren Eltern...





29.05.2015

KOMPAKT

82-Jähriger beimGeldwechseln betrogen Eggenfelden. Das Opfer eines Trickbetrügers ist am Dienstag ein 82-jähriger Eggenfeldener geworden. Ein Unbekannter hatte ihn um 14.20 Uhr angesprochen und ihn um einen Geldwechsel gebeten, weil er telefonieren wolle. Der Rentner holte daraufhin seine Geldbörse heraus und hielt sie vor dem Körper...





29.05.2015

DIE FREITAGSFRAGE: IRLAND HAT JA GESAGT – WIE DENKEN SIE ÜBER EINE VÖLLIGE GLEICHSTELLUNG VON HOMO-EHEN?

Das katholisch geprägte Irland hat sich in einem Referendum für die Gleichstellung von homosexuellen Ehen mit der Ehe zwischen Mann und Frau ausgesprochen und damit auch in Deutschland neue Diskussionen ausgelöst. Mehrere Bundesländer haben eine entsprechende Initiative in der Länderkammer angekündigt. Der Vatikan dagegen hat das Votum scharf kritisiert, von einer "Niederlage für die Menschheit" gesprochen. Wir haben gestern Passanten gefragt, was sie zu dem Thema sagen.Text/Fotos: tst/chr/gei/dec





29.05.2015

KOMPAKT

Südliche Ringstraße: Neue Wasserleitung wird verlegt Pfarrkirchen. Bis nächsten Mittwoch tauschen die Stadtwerke die Wasserleitung an der Kreuzung Ringstraße/Innere Simbacher Straße aus. Die Maßnahme war nach einem Rohrbruch im vergangenen Winter notwendig, wie Werkleiter Martin Wosnitza betont: "Im gleichen Zug setzen wir auch die Oberfläche...





29.05.2015

KOMPAKT

Elternsonntag mit Führungdurch den Kreißsaal Eggenfelden. Die Rottal-Inn-Kliniken bieten alle zwei Monate einen Elternsonntag an, bei dem sie über Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach informieren. Die Veranstaltung ist am Sonntag, 31. Mai, um 17 Uhr im Krankenhaus Eggenfelden. Der Eintritt ist frei...





29.05.2015

Tänzerinnen gesucht

Triftern. Der Fasching in Triftern hat eine lange Tradition. Seit der Saison 2002/2003 pflegen die Trifteraner mit großer Leidenschaft diese langjährige Kultur. Mit Garden, Hofstaat und Prinzenpaar tragen sie in der fünften Jahreszeit den Namen Triftern weit über die Gemeindegrenzen hinaus. Nun sind sie auf der Suche nach Nachwuchstänzerinnen für...





29.05.2015

Senioren erkunden Kultur im Rottal

Gabi Lampert (links) erklärte den Umgang mit Hydrokultur. − Foto: red

Massing. Trotz Regenwetter herrschte bei der Kulturfahrt der Seniorenunion gute Stimmung, schließlich hatte Heimatforscher Josef Haberl eine informative Tour zusammengestellt. Erstes Ziel war das Kloster der Armen Franziskanerinnen von der Heiligen Familie in Mallersdorf. Schwester Maria begrüßte die Senioren und stellte ihnen den 1855 von Paul...





29.05.2015

Heimatliebe und Fernweh

Den Blues im Blut haben (von links) Alex Bartl, Williams Fändrich und Mario Fix. Als Williams-Wetsox-Trio geben sie am kommenden Samstag im Posthalterstadl ein Konzert. − Foto: red

Schönau. Das Trio "Williams Wetsox" gastiert am morgigen Samstag im Posthalterstadl. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Williams Fändrich tourt mit seiner bayerischen Bluesband seit 40 Jahren durch die Lande. Laut einer Pressemitteilung des Veranstalters "begeistern die Musiker mit ihrer ganz speziellen Interpretation des Blues...





29.05.2015

FU zeigt Frauen Weg in die Politik

Pfarrkirchen. Der Bezirksverband der Frauen Union (FU) Niederbayern hat die vierte Auflage seines Mentoring-Programms zur Förderung von Frauen in der CSU beschlossen. Mit Hilfe dieses Programms können politisch interessierte Frauen die Grundlagen der Politik kennen lernen. "Wir brauchen Frauen in der Politik...





29.05.2015

GEHÖRT - GESEHEN - NOTIERT

Altenheimbewohner pilgern nach Sammarei Pfarrkirchen. Die Bewohner der Caritas-Altenheime St. Konrad und St. Vinzenz zog es heuer bei ihrem Maiausflug zum Pilgern in eine der bedeutendsten Wallfahrtsstätten Süddeutschlands, nach Sammarei. Vom Pilgerbeauftragten Herbert Webersberger wurde die Gruppe in der Wallfahrtskirche "St. Maria" begrüßt...





29.05.2015

Pfarrkirchen

VdK besucht Landeshauptstadt Pfarrkirchen. Auf Einladung von CSU-Landtagsabgeordneter Reserl Sem (Mitte) besuchte eine Delegation des VdK-Kreisverbands Rottal-Inn mit der Vorsitzenden Georgine Wiesmeier das Herz der bayerischen Politik. In der Staatskanzlei informierte sich die Gruppe über den Amtssitz des Ministerpräsidenten...





29.05.2015

Pfarrkirchen

Gemeinsame Maiandacht in Haselbach Triftern. Bereits eine schöne Tradition ist die gemeinsame Maiandacht von Kindergarten St. Stephan und Männergesangverein. Obwohl dunkle Wolken über den Himmel zogen, trafen sich zahlreiche Teilnehmer beim Schwimmbad-Parkplatz und spazierten fröhlich über Wald und Wiesen zur Marienkapelle nach Haselbach...





29.05.2015

Nach Unfall aus dem Staub gemacht

Bad Birnbach. Auf einem Parkdeck in der Professor-Drexel-Straße ist am Dienstag der graue VW Golf einer 22-Jährigen aus Bad Birnbach von einem unbekannten Autofahrer beschädigt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte die Frau ihren Wagen um 9 Uhr dort abgestellt. Als sie um 18 Uhr zurück kam, bemerkte sie einen Kratzer im Bereich des...





29.05.2015

Vorbereitung auf Hoagarten läuft

Triftern. Nach dem großen Erfolg in Neukirchen veranstaltet der Männergesangverein Liederkranz Triftern auch in diesem Jahr wieder einen Hoagarten. Unter dem Motto "Aufgspuit und gsunga" erwartet die Gäste am Samstag, 6. Juni, im Schützenhaus Voglarn (Einlass ab 19 Uhr) ein attraktives und abwechslungsreiches Programm...





1
2 3 ... 5



Mein Ort















Grüße aus England: Monika Müller und ihre Tochter Lena fanden einen Ballon mit Adresszettel und schrieben einen Brief nach England. Nun kam eine Antwort von Familie Underwood. − Foto: Decher

Ein Ballon aus England landet nach knapp 1000 Kilometern im niederbayerischen Wittibreut (Landkreis...



− Foto: Archiv Wolf

Fahrradunfall mit sehr tragischen Folgen: Ein Radfahrer kam am Donnerstag in Julbach (Landkreis...



Erste Proben für "Mitten in Niederbayern": Mia Pöltl (links) und Hobby-Schauspielerin Claudia Weislmaier üben mit (ab 2. von links) Fatou und Lucky aus dem Senegal und Abdou aus Nigeria − Foto: Kreibich

"Kultur verbindet", dessen ist sich die Vorstandschaft des Vereins "Lebensraum Rottal" sicher...



Beim Brand des Gästehauses in Schneizlreuth starben sechs Menschen. − F.: Leitner

Das bei der Brandkatastrophe mit sechs Toten zerstörte Bauernhaus in Schneizlreuth hatte offenbar...



Der Hochschulkoordinator bei der Arbeit: Ex-Bürgermeister Georg Riedl in seinem Büro in der Gartlbergstraße. − Foto: Wanninger

Helle Möbel, der Schreibtisch in dem 22 qm großen Büro voller Unterlagen wie zu früheren Zeiten...





Nach der Kollision mit einem Verkehrszeichen und einem Überschlag im Graben war der gestohlene Seat schwer mitgenommen. Ob der Fahrer ebenfalls verletzt wurde, ist unklar. − Foto: Geiring

Ein herrenloses Unfallfahrzeug ist am Donnerstag in den frühen Morgenstunden gefunden worden: Es lag...



Das medizinische Versorgungszentrum (MVZ) darf weiter im Krankenhaus Simbach Operationen durchführen. Der Stadtrat stellte sich hinter das MVZ und unterstützte es beim Kampf um die OP-Räume. − Foto: Gilg

Das viel diskutierte, neue Konzept für die Rottal-Inn-Kliniken hätte für Simbach fast eine kleine...



Die Goaßlschnoizer des Trachtenvereins Edelweiß Antersdorf schwangen nicht nur ihre Peitschen, sondern ließen es im richtigen Takt kräftig knallen. − Fotos: Schaffarczyk

"Lustige Gstanzln und a Musi voi Schneid bringa am letzten Tog a no vui Freid" – Dieses...



Grüße aus England: Monika Müller und ihre Tochter Lena fanden einen Ballon mit Adresszettel und schrieben einen Brief nach England. Nun kam eine Antwort von Familie Underwood. − Foto: Decher

Ein Ballon aus England landet nach knapp 1000 Kilometern im niederbayerischen Wittibreut (Landkreis...



Um die Verkehrsströme zwischen Eggenfelden und Linden auf der B388 zu erfassen, wurde eine Verkehrszählung gemacht. − Foto: Schön

Was bedeuten wohl die Kameras an den hohen Stangen entlang der B388? Diese Frage werden sich...





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



 - Foto: Leitner/BRK BGL

Ein tragisches Unglück überschattet das Pfingstwochenende. Bei einem Großbrand im oberbayerischen...



Foto: Ferdinand Farthofer/aktivnews/dpa

Nach dem verheerenden Brand in einem Gästehaus im oberbayerischen Schneizlreuth (Landkreis...



Das medizinische Versorgungszentrum (MVZ) darf weiter im Krankenhaus Simbach Operationen durchführen. Der Stadtrat stellte sich hinter das MVZ und unterstützte es beim Kampf um die OP-Räume. − Foto: Gilg

Das viel diskutierte, neue Konzept für die Rottal-Inn-Kliniken hätte für Simbach fast eine kleine...







Anzeige