• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




24.07.2014

Sieben statt sechs

Die Skulptur "Ebbe" bleibt als siebtes Kunstwerk der StadtFiguren in der Allee. Die Oswald-Stiftung hat es gekauft und der Stadt als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt. − Foto: Wanninger

Pfarrkirchen. Eine schöne Nachricht für die Freunde der "StadtFiguren": Nicht nur sechs, sondern sieben der Werke werden künftig in der Allee stehen bleiben. Denn auch die "Ebbe" von Prof. Christian Höpfner findet hier wohl dauerhaft ihren Platz. Zu verdanken ist dies der Oswald-Stiftung, die sich auch im sozialen Bereich, etwa in Bangladesch...





24.07.2014

Joachim Herrmann: "Ich bin kein Streithansel"

Innenminister Joachim Herrmann (3. von rechts) wurde in Bad Birnbach unter anderem durch Bürgermeister Josef Hasenberger (von links), Landrat Michael Fahmüller, Moderator Ruthart Tresselt, MdL Reserl Sem, Wasner-Wirtin Hansi Weber und Regierungspräsident Heinz Grunwald willkommen geheißen. − Foto: Eckert

Bad Birnbach. Zur Neuauflage seines Rottaler Gesprächs- und Diskussionsforums konnte der Journalist Ruthart Tresselt am Dienstagabend den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann im Gasthof Wasner begrüßen. Der machte just in diesen Tagen Schlagzeilen mit seinen Äußerungen zur Ausgestaltung einer möglichen Pkw-Maut bzw...





24.07.2014

Geht ein Traum zu Ende?

Pfarrkirchen. Rund 180 Migranten und Flüchtlinge sind seit mehr oder weniger langer Zeit in Pfarrkirchen. Für viele bedeutet das ein langes Warten auf eine Entscheidung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in Zirndorf. Für diese Behörde ist es nicht immer leicht, zeitnah eine sachgerechte Entscheidung zu treffen...





24.07.2014

Stimmungsvoller Schlusspunkt

Das Team der Kinderkrippe hatte einen Auftritt als Sängerinnen: (von links) Christina Wochinger, Ingrid Strobl, Barbara Neubauer, Christine Erdreich, Sabine Huber, Manuela Bertlein, Karin Haugeneder und Daniela David.

Pfarrkirchen. Seit 25 Jahren gibt es die Caritas-Kinderkrippe Zwergenburg am Spitalplatz. Eine Ausstellung in der VR-Bank, ein Tag der offenen Tür und ein Maifest mit Kindern und Eltern – all dies organisierten die Mitarbeiterinnen aus diesem Anlass bereits. Jetzt setzten sie mit einem Benefizball zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn...





24.07.2014

SERVICE

Namenstage Heute, Donnerstag. 24. Juli: Christoph, Luise, Sieglinde Notrufe Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz Polizei: 110 Notfalldienst Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117 (auch HNO-, Augen- und Frauenärzte) Rottal-Inn-Kliniken: Eggenfelden: 08721/9830 Pfarrkirchen:...





24.07.2014

Matrosen verlassen Realschulschiff

Die besten Absolventen mit Ehrengästen und Vertretern der Realschule. − Fotos: Krivian

Pfarrkirchen. Für 102 Schüler ist die Zeit an der Realschule vorbei. Sie erhielten von Rektorin Christine Geyer ihre Abschlusszeugnisse. Nach dem einleitenden Musicalstück "Ich muss auf dieses Schiff" des Talentkurses Musik und Theater verglich Geyer das Realschulleben mit einer Schifffahrt. Am Anfang sei alles noch ganz ruhig gewesen...





24.07.2014

Werkausschuss vergibt Aufträge

Triftern. Sechs Vergabeentscheidungen mit einem Gesamtbetrag von über 290000 Euro für die Bereiche Wasserversorgung und Abwasserentsorgung der Gemeindewerke (GWT) traf der Werkausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Der Hauptanteil entfiel dabei auf zwei Gewerke für den Ausbau des neuen Tiefbrunnens im Kauflandener Wald...





24.07.2014

Erdgasnetz wieder größer geworden

Mit zwischenzeitlich abgeschlossenen Leitungsverlegungen in Anzenkirchen – hier die Hainstraße – hat das Erdgas-Netz im Gemeindegebiet wieder eine Vergrößerung erfahren. − Foto: Reiter

Triftern . Um einige Leitungsstränge ist das Erdgas-Netz im Gebiet der Marktgemeinde vergrößert worden, und zwar in Anzenkirchen. Jetzt sind auch in einem weiteren Teilbereich der Schwaibacher Straße, der Hainstraße und des Rosenweges Anschlussmöglichkeiten gegeben. Es könnte schon mehrAnschlüsse geben Die Betreibergesellschaft Energie Südbayern ...





24.07.2014

ALLES AUF EINEN BLICK

Vereine/Verbände PFARRKIRCHENTrachtenverein: Die Mitglieder beteiligen sich morgen, Freitag, am Ausmarsch zum Altstadtfest. Treffpunkt ist 17.30 Uhr bei der Sparkasse. AIDENBACH Ökumenischer Zwergerl-Gottesdienst: Für alle Kinder bis 7 Jahre am Sonntag, 27. Juli, um 11.15 Uhr in der Kreuzkirche. Es geht um das, was Rudi Rabe erlebt...





24.07.2014

Mit Freikarten zum Kino-Open-Air "Gerniale"

Rottaler Anzeiger und PNP verschenken in Zusammenarbeit mit den Veranstaltern der "Gerniale" für jeden der acht Abende vier mal zwei Karten. Abgeholt werden können die Tickets an der Abendkasse. Heute geht es um die Karten für den Überraschungsfilm (26. Juli) und "Da geht noch was" (27. Juli). Samstag, 26...





24.07.2014

Positive Bilanz

Pfarrkirchen. Der Tischtennisförderkreis hat bei der Hauptversammlung im Haus der CLG Bilanz gezogen. Vorsitzender Bernhard Stüwe sprach von einem schönen Erfolg, den der Verein mit Norbert Reinelt an der Spitze nach zweijähriger Tätigkeit aufweisen kann. Geschäftsführer Reinelt präsentierte dann auch einen positiven Kassenbericht...





24.07.2014

Mehr Bürger und eine Politik der Konsolidierung

Egglham . Eine Fülle von Themen hat Bürgermeister Hermann Etzel bei der Bürgerversammlung vor gut 50 Besuchern im Gasthof Maier ("Bräu") in Amsham angeschnitten. Dabei verwies er auch auf einen Zuwachs der Bevölkerung. Die Gemeinde habe im vergangenen Jahr mehr Zu- als Wegzüge verzeichnet, sagte er...





24.07.2014

Jakobsweg, Mädesüß und Vogelwelt

Pfarrkirchen. Die Reihe der "Rott- und Inntaler Spaziergänge" wird schon heute, Donnerstag, fortgesetzt. Die Wanderung führt über den Jakobsweg zur Jakobskapelle nahe Bad Birnbach. Brauchtumsexperte Josef Kagerer nimmt seine Gäste als erstes mit zur sehenswerten Johanneskirche in Aunham. Durch eine einzigartige Hügellandschaft geht es dann weiter...





24.07.2014

Junge Filmemacher

Nach getaner Arbeit: Eva Opitz (von links) mit den jungen Filmemachern Regina Salzmann, Anna Schurkus, Kristof Adam, Melanie Hois und Andreas Spateneder. − Foto: Förg

Pfarrkirchen. Schon mehrfach hat es Caritas-Streetworker Jakob Kandlbinder Jugendlichen ermöglicht, ein Filmprojekt durchzuführen. So etwas spricht sich herum. Und so haben auch in diesem Jahr einige Jugendliche bei Kandlbinder nachgefragt, ob man wieder einen Film drehen könnte. Gesagt, getan. Selbstständigkeitwar gefragt Kandlbinder setzte sich...





1
2 3 ... 14











Ziehen beruflich und privat an einem Strang: Margit und Florian Noé aus Passau vertreten gleiche Werte trotz unterschiedlicher Temperamente. − F.: Jäger

Es wird später geheiratet in Deutschland – und später geschieden. Angesichts der...



− Foto: Wolf

Zwei Fußgänger, 56 und 61 Jahre alt, sind bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Simbach am...



Ob aus Glas, Stein, Porzellan, Marmor oder Stoff, in Traudls Haus finden sich Elefanten in allen Formen und Farben. − Foto: Schwinn

Es muss ein seltsamer Anblick gewesen sein. Ein Lanz-Bulldog zieht einen Anhänger...



Kinder versus Asylbewerber: Einige Simbacher sind empört über die Entscheidung der Landkreisverwaltung, das Jugendferiendorf in Obersimbach zu einer Notunterkunft für Flüchtlinge umzufunktionieren. −Foto: Federl

Die Zahl der Asylbewerber, die der Landkreis Rottal-Inn aufnehmen muss, steigt weiter...



Rund 180 Migranten und Flüchtlinge sind seit mehr oder weniger langer Zeit in Pfarrkirchen...





Den Zeichenschrank kann Ulrike Zunner nun endlich nutzen – der Ärger über die teure Rechnung vom Schlüsseldienst aber ist trotzdem immer noch groß. − Foto: Döbber

Ein verschlossener Zeichenschrank, Telefonnummern, die statt nach Simbach in die Schweiz und nach...



Für die Unterbringung weiterer Asylbewerber, die dem Landkreis in den nächsten Wochen zugewiesen werden, wird auch das Jugendferiendorf (Bild) in Simbach genutzt. − Foto: Landratsamt

Die Zahl der Asylbewerber, die der Landkreis aufnehmen muss, steigt weiter an: 228 Menschen wurden...



Kinder versus Asylbewerber: Einige Simbacher sind empört über die Entscheidung der Landkreisverwaltung, das Jugendferiendorf in Obersimbach zu einer Notunterkunft für Flüchtlinge umzufunktionieren. −Foto: Federl

Die Zahl der Asylbewerber, die der Landkreis Rottal-Inn aufnehmen muss, steigt weiter...



Die Handschelle fanden die Polizisten aufgeflext auf dem Wohnzimmertisch des Flüchtigen. − Foto: Polizei

Drei Männer haben in der Nacht zum Sonntag in Hagenau (Bezirk Braunau, Oberösterreich) mehrere...



Ziehen beruflich und privat an einem Strang: Margit und Florian Noé aus Passau vertreten gleiche Werte trotz unterschiedlicher Temperamente. − F.: Jäger

Es wird später geheiratet in Deutschland – und später geschieden. Angesichts der...





Mit weißen Stoffservietten begrüßten Kinder die Besucher des "Dîner en Blanc" am Stadtplatz. Begleitet wurden die Mädchen und Buben von der Stelzengeherin Evelyn Weigl vom Rottaler Staatszirkus. − Fotos: Schwinn

Sorgfältig breitet Margit Männer die blütenweiße Decke über dem Biertisch aus...



Totalschaden nach einem Blitzeinschlag: In Unterradlsbach brannte der Bullenstall komplett nieder. − Foto: Machtl

Nach einem Blitzschlag ist am Sonntagabend eine Stallung in  Unterradlsbach in der Gemeinde Roßbach...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige