• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




27.04.2015

"Wir fördern Wissen und Kreativität"

Nach der Neuwahl beim Förderverein Unternehmergymnasium: (vorne von links): Georg Riedl, Martin Ruhland, Harald Eder, Peter Hillig, Stephanie Lindner, Vorsitzende MdL Reserl Sem, Wolfgang Laumer, Wahlleiter Dr. Herbert Kempfler und Neumitglied Pascal Mangold sowie (hinten von links) Harald Enggruber, Bernhard Stüwe, Schulleiter Peter Brendel, die Projektkoordinatoren Joachim Barth und Ute Heim, die von Lehrerin Melanie Hoppe unterstützt werden. − Foto: Kolb

Pfarrkirchen. Der Förderverein des Unternehmergymnasiums setzt auf Kontinuität. Bei den Neuwahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung sind alle Vorstandsmitglieder um Vorsitzende MdL Reserl Sem einstimmig für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt worden . In ihrem Arbeitsbericht stellte Sem die positive Entwicklung der Vereinsarbeit im...





27.04.2015

Der richtige Beruf ist nicht immer der Traumberuf

Bei praktischen Versuchen und Vorführungen in den verschiedenen Klassenzimmern und Werkstätten konnten sich die Besucher in der Berufsschule einen ersten Einblick in die Welt der beruflichen Ausbildung verschaffen. Sehr interessiert zeigten sich zum Beispiel die Mittelschüler an den aufgebauten Vorführungen im Elektrobereich. Studienrat Stefan Muschaweck von der Berufsschule wusste die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler zu beantworten. − Fotos: Gruber

Pfarrkirchen. Es war eine organisatorische Meisterleistung, den rund 470 Schülern aus den 8. Regelklassen, den 9. Klassen und des M-Zugs der Mittelschulen aus dem Landkreis bei der Berufsorientierung an den Staatlichen Berufsschulen in Pfarrkirchen einen Querschnitt der beruflichen Ausbildung zu vermitteln...





27.04.2015

Aiwanger: Politik fehlt nötige Nüchternheit

Beim Agrarhandelstag im Artrium: (von links) Bürgermeister Josef Hasenberger, Karl Witt (stv. Verbandsvorsitzender) , FW-Vorsitzender Hubert Aiwanger, Verbandschef Walter Behr und Michael Gasteiger (weiterer stv. Vorsitzender). − Foto: Gröll

Bad Birnbach. Hauptredner auf dem Agrarhandelstag des Bayerischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes, der am Samstag einmal mehr im ländlichen Bad stattfand, war der Chef der Freien Wähler in Bayern, Hubert Aiwanger. "Wenn Praktiker am Tisch sitzen, kommen andere Entscheidungen heraus", sagte er, der selbst Landwirt ist...





27.04.2015

Syrische Volkstänze und viel Berührendes

Im Aufenthaltsraum treffen sich die Asylbewerber gerne zum Kegeln (Vordergrund Hamoud). − Fotos: Steimle

Triftern. Mit viel Schwung lässt Hamoud die Kugel sausen. Sieben von neun Kegel gehen zu Boden. Die Umstehenden jubeln. Eine fröhliche Stimmung herrscht an diesem Abend im Asylbewerberheim in Godlsham, was nicht zuletzt auch an den Ehrenamtlichen liegt, die neben Deutschunterricht und Fahrdiensten auch immer wieder Freizeitaktivitäten für die aus...





27.04.2015

SERVICE

Namenstage Heute, Montag, 27. April: Zita, Petrus C, Montserrat Notrufe Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz Polizei: 110 Notfalldienst Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117, (auch HNO-, Augen- und Frauenärzte) Rottal-Inn-Kliniken: Eggenfelden: 08721/9830 Pfarrkirchen: 08561...





27.04.2015

Neues Duo an der Spitze des TSV

Nach den Wahlen beim Sportverein: Trifterns 3. Bürgermeister Andreas Resch (rechts) gratulierte der neuen Vorstandschaft des TSV Neukirchen mit (von links) Schriftführer Horst Strauß, Jugendleiterin Rita Assmann, 1. Vorsitzenden Franz Lindinger und Schatzmeisterin Carmen Knopp sowie 2. Vorsitzenden Barbara Mages. − Fotos: red

Neukirchen . Mit Franz Lindinger hat der Turn- und Sportverein (TSV) bei der Generalversammlung im Gasthaus Sendl einen neuen Vorsitzenden an die Spitze gewählt. Bisheriger Vorsitzender Hermann Kainz stellte sich nicht mehr zur Wahl, wie auch seine Stellvertreterin Helga Thoni. Den Posten der 2. Vorsitzenden übernimmt nun Barbara Mages...





27.04.2015

ALLES AUF EINEN BLICK − TERMINE IM ROTT- UND INNTAL

Vereine/Verbände PFARRKIRCHEN AWO: Treffen mit PAN-Fit am Mittwoch, 29. April, ab 14 Uhr im AWO-Haus. BRK-Diabetikergruppe: Treffen am Donnerstag, 30. April, um 9.30 Uhr im Rot-Kreuz-Haus (Arno-Jacoby-Str. 7). Anna Grüning spricht zum Thema "Praktische Küchentipps". Anmeldung bis Mittwochmittag unter Tel. 08561/233917...





27.04.2015

Bürgermeister wollen enger zusammenarbeiten

Aidenbach. Insgesamt zehn Bürgermeister aus den beiden Landkreisen Passau und Rottal-Inn trafen sich in Aidenbach, um sich über die Vorteile einer engeren Kooperation im Rahmen der Bürgermeisterrunde auszutauschen. Bürgermeister Karl Obermeier begrüßte als Referenten hierzu Josef Reidl vom Amt für Ländliche Entwicklung in Landau/Isar...





27.04.2015

Rechte und linke Haken

FW-Landes- und Fraktionschef Hubert Aiwanger (3. von links) mit politischen Freunden der FW: (von links) Massings Bürgermeister Josef Auer, Ex-Model Janine White, die die Freien Wähler in Berlin etablieren möchte, Festwirtin und FWG-Stadträtin Andrea von Lösch, FW-Urgestein Albert Schallmoser, FWG-Stadträtin Monika Matzker, FWG-Stadt- und Kreisrat Werner Schießl und FW-Bürgermeister Willi Galleitner aus Stubenberg. − Foto: Kreibich

Eggenfelden. Vor dem traditionellen sonntäglichen Box-Wettkampf auf dem Gerner gab es in diesem Jahr auf der Dult ein politisches Scharmützel. Hubert Aiwanger, Landesvorsitzender der Freien Wähler und als Landtagsabgeordneter auch Fraktionsvorsitzender der "Freien" im bayerischen Landtag, stieg in den Ring und teilte kräftig aus...





27.04.2015

Weiterer Schritt zum schnellen Internet

Triftern . Einmal mehr widmete sich der Marktrat dem Thema Breitbandausbau im Gemeindegebiet. Bei der jüngsten Sitzung galt es, die einzelnen Erschließungsgebiete für das Auswahlverfahren festzulegen. Dazu hatte man sich zwei Experten eingeladen, die das Gremium detailliert über die weitere Vorgehensweise informierten...





27.04.2015

"Neuer" Saal nimmt immer mehr Gestalt an

Lindenthaler-Vorsitzender Konrad Rothlehner (links) und Trachtenwartin Sabine Gruber nahmen von Schleudermaxx-Geschäftsführer Kurt Feuchtner den Spendenscheck entgegen. − Foto: R. Eder

Linden. Erfolgreich sind die Lindenthaler in das Vereinsjahr gestartet. Das Theaterbrettl brachte einen Besucherrekord, was sich auch in der finanziellen Situation niederschlägt. Deshalb können die Trachtler in diesem Jahr den weiteren Umbau des Saales in ihrem Vereinsheim in Angriff nehmen. In der Mitgliederversammlung zollte Vorsitzender Konrad...





27.04.2015

Gemeinsame Veranstaltungen geplant

.Rundgang im Holzwerk Weiss mit (von links) Geschäftsführer Jürgen Martlmüller, Lothar Müller (Vorsitzender der Seniorenunion), und Franz Moser (Vorsitzender des Seniorenbundes Braunau). − F.: red

Pfarrkirchen. Seit einigen Jahren treffen sich die Vorstandschaften des Seniorenbundes für den Bezirk Braunau und der Seniorenunion Rottal-Inn zu gemeinsamen Sitzungen. Gute Tradition ist dabei, dass den Gästen ein interessantes Stück Heimat gezeigt wird. Der Rottaler Kreisvorsitzende Lothar Müller hatte diesmal die Weiss-Holzwerke in Bruckmühl...





27.04.2015

KOMPAKT

Zigarettenautomaten lautstark in die Luft gejagt Vordersarling. Am Samstag gegen Mitternacht sind die Vordersarlinger durch eine laute Detonation aufgeschreckt worden. Wie sich herausstellte, hatten Unbekannte den frei stehende Zigarettenautomaten in der Hauptstraße gesprengt und dadurch komplett zerstört...





27.04.2015

Patroziniumsfest: Premiere ein Erfolg

Arnstorf. Über ein rundherum gelungenes erstes Fest zum Patrozinium der Pfarrkirche St. Georg freuen sich die Verantwortlichen der kirchlichen Gremien – allen voran Pfarrer Bernhard Saliter und Pfarrgemeinderatsvorsitzende Heidi Attenberger sowie Kirchenpfleger Franz Meisetschläger zeigten sich sehr zufrieden...





27.04.2015

Vom Fegefeuer in die Hölle?

Brombach . Nachdem die Ende März geplante Kundgebung der Bürgerinitiative "Wann Brombach" dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen war, findet jetzt eine Fackeldemo statt, mit der man der Forderung nach dem Bau einer Umgehungsstraße Nachdruck verleihen will. Die Veranstaltung geht am Mittwoch, 29. April, in Brombach über die Bühne...





27.04.2015

LESERMEINUNG

Zauberer oderHellseher? Zu "Wir können die Häuser auf eine solide Basis stellen" vom 20. April: Es ist schon erstaunlich, wie schnell sich der neue Geschäftsführer, Herr Zugsbradl, in die Materie Krankenhäuser eingearbeitet hat. Nach nur drei Wochen solche Aussagen betreffend der Krankenhäuser zu tätigen ist meines Erachtens viel zu früh und ganz...





27.04.2015

KOMPAKT

Amtsgericht: Morgenfünf Verhandlungen Eggenfelden. In öffentlicher Sitzung werden am Amtsgericht morgen, Dienstag, fünf Fälle verhandelt. Die Anklagen lauten auf unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (Prozessbeginn 9 Uhr und 13 Uhr), Nötigung (10.30 Uhr), Betrug (11.15 Uhr) sowie Diebstahl und vorsätzliche Körperverletzung (14.15 Uhr)...





27.04.2015

Pfarrkirchen

Der eigene Körper und die Pubertät Bad Birnbach. Im Rahmen des Sexualkundeunterrichts, der im Lehrplan der bayerischen Mittelschulen verankert ist, wurde jetzt erstmalig ein Projekt an der Grund- und Mittelschule initiiert. Für den Aufklärungsunterricht hatte Andrea Schicha, die in der 6.Klasse für Physik, Chemie und Biologie zuständig ist...





27.04.2015

Randalierer ziehen durch zwei Straßen

Pfarrkirchen. Die Polizei soricht von "nächtlichem Vandalismus", bei dem allerdings nur geringer Sachschaden entstand. Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag durch den Bahnweg und die Innere Simbacher Straße gezogen und haben sich dort "ausgetobt". Nach Angaben der Inspektion wurde bei einem Anwesen ein im Vorgarten gepflanzter Zier-Ahorn...





27.04.2015

Mit klarem Kopf Party machen

"Hackedicht – heut’ mal nicht!": Tatjana Ritter und Christina Balg (von rechts) durften mit einer "Promille-Brille" testen, wie es sich anfühlt, wenn man zu viel Alkohol im Blut hat. Die Aktion auf der Gerner Dult hatten initiiert: (von links) die Streetworker Karina Weiß und Jakob Kandlbinder, Festwirtin Andrea von Lösch, die städtische Jugendreferentin Elisabeth Perl-Ibrahim und Streetworkerin Sarah Wasner. − Foto: Kreibich

Eggenfelden. Feiern ist schön – aber vor allem beim Alkohol soll und darf man es nicht übertreiben. Natürlich gibt es gesetzliche Regelungen, die den Ausschank von Alkohol an Jugendliche genau regeln. Doch eigentlich sollte man in jedem Alter darauf achten, nicht zu oft und nicht zu tief ins Glas zu schauen...





27.04.2015

Markt unterstützt TSV-FC bei Neubau

Arnstorf. Die Marktgemeinde unterstützt den TSV-FC beim Wiederaufbau seines abgebrannten Vereinsheims mit zehn Prozent der Bausumme. Diese liegt laut Finanzierungsplan voraussichtlich bei 503000 Euro. Der Beschluss im Marktrat fiel einstimmig und ohne jegliche Diskussion. Da für 2015 kein Haushaltsansatz dafür vorhanden ist...





27.04.2015

LYRIK LINKS OBEN

Kalorienplage I kauf a Hosn mir ganz neu – im Frühjahr – und pass recht guat ei. Sie steht mir guat, wia i dess find und zwickt mi weder vorn, noch hint. Und weil i sie aa wirklich mag, trag i sie gern an scheene Tag. Wia rauh und kalt der Herbst dann kimmt, is halt für sie der Schrank bestimmt. Im Früahjahr hol i s wieder raus...





27.04.2015

GEHÖRT - GESEHEN - NOTIERT

Alfred Edmaier trumpft auf Pfarrkirchen. 40 Schafkopffreunde spielten beim Turnier des Trachtenvereins in dessen Vereinsheim mit. Nach rund drei Stunden stand das Resultat fest: Sieger wurde der Organisator und Leiter des Wettbewerbs, Alfred Edmaier, mit 131 Pluspunkten. Auf den Plätzen folgten Charly Ludwig (+ 127) und Jürgen Gutheil (+76)...





27.04.2015

Mathias Kellner in der Zeitmaschine

Mathias Kellner spielt am 9. Mai in Simbach. − F.: red

Simbach. Der Songwriter Mathias Kellner präsentiert am Samstag, 9. Mai, ab 20 Uhr im Lokschuppen sein neues Album "Zeitmaschine". Nach seinem Solo-Debut "Hädidadiwari" gibt es nun die zweite Platte. Der Künstler reist zurück in seine Kindheit und Jugend und liefert musikalisch wie inhaltlich eine kleine Hommage an die 80er und 90er Jahre –...





27.04.2015

KOMPAKT

Heute Auftakt derBürgerversammlungen Pfarrkirchen. Bei vier Bürgerversammlungen steht Rathauschef Wolfgang Beißmann in den nächsten Tagen Rede und Antwort. Die erste findet heute, Montag, um 20 Uhr in der Stadthalle statt (bereits ab 19 Uhr kann man sich dort in Gesprächen über die Europa-Hochschule Rottal-Inn informieren)...





27.04.2015

Fäkalschlamm anliefern

Triftern . Ab dem heutigen Montag, 27. April, ist von 13 bis 16 Uhr in der Kläranlage Unterplaika wieder die Anlieferung von Fäkalschlamm aus häuslichen Kleinkläranlagen – auch von außerhalb der Gemeinde – möglich. Dies hat das Rathaus mitgeteilt. Weitere Anlieferungsmöglichkeiten sind demnach dann jeweils am letzten Montag im Monat...





27.04.2015

Keltisches Frühlingsfest

Bad Birnbach. Beltane ist das Fest der großen Vermählung von Himmel und Erde, das keltische Frühlingsfest. Im Rahmen der Rott- und Inntaler Spaziergänge möchte die Heilpflanzenschule Hypericum bei einer mystischen Wanderung und einem kleinen Fest am Donnerstag, 30. April, das Glück und die Freude der ersten Sonnenstrahlen und den Beginn des...





27.04.2015

Heute letzter Gerner-Tag

Eggenfelden. Beim Endspurt auf der Gerner Dult spielen am heutigen Montag in der Rottgauhalle von 14 bis 17 Uhr nochmals der "Räuber Kneissl und seine Kumpane" zur Unterhaltung auf. Um 19 Uhr geht es dann mit der Show- und Stimmungsband "7even-up" in die Schlussrunde. Partyhits legen die DJs Chris Soronto und Andy im Weißbierzelt und im Gerner...





1
2 3 ... 6



Mein Ort















Etwa 60 Paare schließen am Standesamt jedes Jahr den Bund fürs Leben, bis zu 30 Prozent davon legen...



Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, war Hauptredner beim Bayerischen Agrarhandelstag im Artrium und sprach neben landwirtschaftlichen Themen auch andere politische Streitpunkte an. − Fotos: Gröll

Einmal mehr fand der Bayerische Agrarhandelstag des Bayerischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes im...



Am Samstag gegen Mitternacht sind die Vordersarlinger durch eine laute Detonation aufgeschreckt...



Für den Fahrer des Lkw kam jede Hilfe zu spät. Er starb an der Unfallstelle. Foto: pra

Im Zusammenhang mit den Sanierungsarbeiten an der B20 ist es am späten Freitagvormittag bei...



FW-Landes- und Fraktionschef Hubert Aiwanger (3. von links) mit politischen Freunden der FW: von links Massings Bürgermeister Josef Auer, Ex-Model Janine White, die die Freien Wähler in Berlin etablieren möchtel, Festwirtin und FWG-Stadträtin Andrea von Lösch, FW-Urgestein Albert Schallmoser, FWG-Stadträtin Monika Matzker, FWG-Stadt- und Kreisrat Werner Schießl und FW-Bürgermeister Willi Galleitner aus Stubenberg. − Foto: Kreibich

Vor dem traditionellen sonntäglichen Box-Wettkampf auf dem Gerner gab es in diesem Jahr auf der Dult...





−Symbolfoto: Geiring

Teuer zu stehen gekommen ist elf Dultbesuchern am Wochenende ein Bier auf dem Weg zu Gerner...



Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Um ausstehende Lohnzahlungen einzufordern, haben sieben ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im Landkreis Rottal-Inn ihren Ex-Chef dazu gezwungen zur Bank zu fahren. Mit einem Großaufgebot eilte die Polizei zur Bank - und nahm die Männer fest. −Symbolfoto: PNP

Ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im östlichen Landkreis Rottal-Inn haben am Freitagmorgen ihrem...



Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, war Hauptredner beim Bayerischen Agrarhandelstag im Artrium und sprach neben landwirtschaftlichen Themen auch andere politische Streitpunkte an. − Fotos: Gröll

Einmal mehr fand der Bayerische Agrarhandelstag des Bayerischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes im...



Anton Dapont und Lebensgefährtin Gudrun Bielmeier beim Auslauf des Winterquartiers der Rinder. − Foto: Paul

Bei dem Wort "Leasing" denkt man zunächst wohl an die Automobilindustrie. Seit 2011 sorgt Landwirt...





Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Nahezu alle Eltern der Schulanfänger des Schuljahres 2015/2016 und der jetzigen ersten Klassen...







Anzeige