• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.04.2015

Wohnungen, Zimmer und ein Großprojekt

Wird saniert, umgebaut und erweitert: die Betty-Greif-Schule. − Fotos: Wanninger

Pfarrkirchen. Sanieren, umbauen oder neu bauen: Für mehrere Vorhaben hat der Bauausschuss in der jüngsten Sitzung grünes Licht gegeben. Darunter ist auch eines, das unterm Strich fast fünf Millionen Euro verschlingen wird. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Kreisausschuss beschlossen, die unter der Trägerschaft das Landkreises stehende...





28.04.2015

DGB will Arbeit der Zukunft mitgestalten

Auf großes Interesse an der Maikundgebung in Eggenfelden hoffen (v.l.) Andreas Bernauer, Bernhard Hebertinger und Hans-Dieter Schenk vom DGB. − Foto: Eckert

Pfarrkirchen. Überall bereiten sich die Gewerkschaften wieder auf die Kundgebungen zum 1. Mai vor. Der traditionsreiche "Tag der Arbeit" wird vom DGB im Landkreis Rottal-Inn, wie seit einigen Jahren üblich, wieder mit einer zentralen Kundgebung am Rathausplatz in Eggenfelden begangen. Bei einem Gespräch mit der PNP im Restaurant Spatzl stellten...





28.04.2015

Sechs Verletzte bei Unfall

Bad Birnbach. Sechs Menschen sind am Sonntagnachmittag beim Zusammenstoß dreier Autos auf der B388 verletzt worden. Der Sachschaden an den Pkw beträgt rund 22500 Euro. Laut Polizei war eine 18-Jährige aus Eichendorf gegen 14 Uhr mit ihrem Ford Fiesta in Richtung Passau unterwegs. Bei Untertattenbach wollte sie links nach Bad Birnbach abbiegen...





28.04.2015

Wald der Schüler wieder ein Stück größer

Der Wald am Bayerbacher Brunnengrundstück ist wieder ein Stück gewachsen. − Foto: Gröll

Bad Birnbach. Dass der Wald am Bayerbacher Brunnengrundstück in Dobl weiter wächst, dafür haben erneut die ersten Klassen der Grund- und Mittelschule gesorgt. Dieses Mal aber hatten sie eifrige Helfer dabei. Ziel der Aktion ist es, dass alle Kinder der ersten Klassen dort einen eigenen Baum pflanzen...





28.04.2015

SERVICE

Namenstage Heute, Dienstag, 28. April: Hugo, Pierre, Ludwig Notrufe Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz Polizei: 110 Notfalldienst Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117, (auch HNO-, Augen- und Frauenärzte) Rottal-Inn-Kliniken: Eggenfelden: 08721/9830 Pfarrkirchen: 08561/9810...





28.04.2015

Schmerzliche Stille

Ihr Herz hängt nach wie vor am Franziskanerkloster. Andrea Maria Schober bedauert, dass sie den Mietvertrag kündigen musste. "Ganz vorbei ist es aber nicht", wie die Theologin betont. "Es geht kleiner weiter." Denn einen Therapieraum hat sie nach wie vor angemietet, in dem sie weiterhin Menschen betreut. − Foto: Schön

Eggenfelden. Groß war die Freude, als nach dem Weggang der Franziskaner mit dem Institut A.S.A.M. wieder neues Leben ins Kloster kam. Jedoch haben sich die Erwartungen von Geschäftsführerin Andrea Maria Schober nach rund eineinhalb Jahren nicht so erfüllt wie erhofft. Schweren Herzens muss sie aus wirtschaftlichen Gründen ihr Engagement im Kloster...





28.04.2015

ALLES AUF EINEN BLICK − TERMINE IM ROTT- UND INNTAL

Vereine/Verbände PFARRKIRCHEN DKJ-SF Reichenberg: Die traditionelle Maiandacht findet am Dienstag, 5. Mai, um 19.30 Uhr in der Hubertuskapelle im Kapellenweg statt. Ortsgruppe ver.di: Infoabend für alle Interessierten am morgigen Mittwoch um 18 Uhr im Gasthaus Schachtl. Roswitha Hiebl von der AOK spricht zum Thema "Hilfe, was ist...





28.04.2015

Heimat braucht Miteinander

Für die ältere Generation ist die oft schon jahrzehntelange Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr eine Ehrensache, so wie hier bei den "alten Herren" der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen, denen MdL Reserl Sem (l.) und Landrat Michael Fahmüller (r.) die Ehrenamtskarten überreichten.

Simbach. "Für mich ist das immer wieder ein besonderer Termin". Landrat Michael Fahmüller müsste nach einer Reihe ähnlicher Veranstaltungen Routine haben bei der Übergabe der Bayerischen Ehrenamtskarte, doch er sieht das anders: "Es ist immer wieder schön, wenn man die Vielfalt des Ehrenamtes in unserer Heimat erleben kann und wenn man spürt...





28.04.2015

Hilfe auf zwei Beinen und vier Pfoten

Die BRK-Rettungshundestaffel hofft auf großes Interesse am "Schnuppertag": stellvertretend hier Leiterin Katharina Feuerer (hinten) mit Girgel und Vroni, Daniela Williams (vorne) mit Beaui und Alizee – mit dabei auch die Nachwuchstalente Lukas und Traudl. − Fotos: Kolb

Wittibreut. Die Rettungshundestaffel des BRK-Kreisverbandes kann immer sowohl zwei- als auch vierbeinige Verstärkung brauchen. Das RHS-Team hält deshalb am Sonntag, 3. Mai, ab 14 Uhr in Hartmannsberg bei Wittibreut einen "Schnuppertag", damit Interessenten die Arbeit der Staffel kennenlernen können...





28.04.2015

Sichtbare Schönheit ist nicht genug

Die neue Ausstellung in der Galleria Calù eröffneten (von links) Lutz Peters und Carola Marko-Mühleis zusammen mit Künstler Josef Mehringer und dessen Gattin Dagmar. − Foto: Kolb

Pfarrkirchen. Die genaue Beobachtung des Künstlers und sein Blick noch ein Stück weiter "hinter" die Realität geben den Bildern von Josef Mehringer zusammen mit einer "Leichtigkeit" und wunderbaren Farben ihre besondere Note. In der Ausstellung "Landschaften und Stillleben – Aquarell, Pastell und Öl" zeigt die Galleria Calù 33 hauptsächlich...





28.04.2015

KOMPAKT

Amtsgericht: Morgenvier Verhandlungen Eggenfelden. In öffentlicher Sitzung werden am Amtsgericht morgen, Mittwoch, vier Fälle verhandelt. Die Anklagen lauten dabei auf vorsätzliches Fahren ohne Fahrerlaubnis (Prozessbeginn 9 Uhr), Erschleichen von Leistungen (10.30 Uhr), Straßenverkehrsgefährdung (11 Uhr) sowie Vergehen nach dem...





28.04.2015

KOMPAKT

Betrunkene Dult-Besucherschlagen auf Security ein Eggenfelden. Zwei junge Männer aus Deggendorf im Alter von jeweils 22 Jahren, beide erheblich betrunken, sind Samstagnacht beim Gerner von zwei Mitarbeitern eines Sicherheitsdienstes des Festplatzes verwiesen worden, da sie andere Gäste anpöbelten und sich eine Rauferei abzeichnete...





28.04.2015

Erfreuliches Plus

Triftern . Im ersten Quartal des Jahres hat sich der Haushaltsplan der Marktgemeinde zur Zufriedenheit von Kämmerer Egon Harböck entwickelt. Positiv schlägt sich vor allem die Gewerbesteuer nieder, die gegenüber dem Ansatz ein erfreuliches Plus von 150000 Euro aufweist. Ob dies bis zum Jahresende gehalten werden kann, bleibe abzuwarten...





28.04.2015

Die wichtige Rolle der Gewerbeschau

Ein Hingucker waren die Bulldog-Oldtimer, die auf den Dorfplatz getuckert kamen.

Bayerbach. Die Regenschauer hatten sich gerade rechtzeitig verzogen, so dass einer gelungenen vierten Bayerbacher Gewerbeschau nichts mehr im Wege stand. Einmal mehr hatte Organisator Alfons Göttl zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Handwerk, Handel, Dienstleistung und Kunst für die Gewerbeschau gewonnen...





28.04.2015

Spaziergänge am Feiertag

Pfarrkirchen. Drei "Rott- und Inntaler Spaziergänge" stehen am Freitag, 1. Mai, auf dem Programm. So kann mit Wilfried Damböck, Radiästhet und Baubiologe, der Rutengängerlehrpfad im Lichtlberger Wald erkundet werden. Dabei kann jeder selbst einmal mit der Wünschelrute auf die Suche nach Wasseradern gehen. Treffpunkt ist um 9...





28.04.2015

Maibaum für Freilichtmuseum

Viel Geschick erfordert das traditionelle Aufstellen eines Maibaums per Muskelkraft mit so genannten Schwaiberln. − Foto: red

Massing. Der Frühling lockt nicht nur die Blumen aus der Erde, sondern auch die Menschen aus ihren Häusern. So hat sich über die Jahrhunderte ein vielfältiges Brauchtum entwickelt. Dazu gehört das Maibaumaufstellen, das im Freilichtmuseum Massig vom Heimat- und Volkstrachtenverein "D’Rottaler Massing" veranstaltet wird und das im Laufe der...





28.04.2015

Auf den Spuren des Blues

Gibt am kommenden Samstag ihre Visitenkarte im Club Bogaloo ab: die Band The Whiskey Foundation aus München. − Foto: red

Pfarrkirchen. Roh, dreckig und laut – die Band The Whiskey Foundation präsentiert den Blues wie er sein sollte. Am kommenden Samstag, 2. Mai, gastiert sie im Club Bogaloo. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist um 20 Uhr. Mississippi-Delta, Bar, Zigaret-tenrauch, eine spärlich beleuchtete Bühne – diese Dinge schwirren einem...





28.04.2015

KOLB KRAMT

In der Rubrik "Kolb kramt" wirft unser freier Mitarbeiter Wilhelm Kolb wöchentlich einen Blick 50 Jahre zurück in die Vergangenheit. Dafür "kramt" er im Archiv und in den jeweiligen PNP-Ausgaben aus dem Jahr 1965. Raiffeisenkasse fusioniertmit Raiffeisenbank Die Raiffeisenkasse Neukirchen fusioniert mit der Raiffeisenbank Triften...





28.04.2015

Kunsthandwerk und Kulinarik

Mining. Kunst, Kultur und Kulinarik: Das ist das Motto des Kunsthandwerks- und Kulinarikmarktes, der rund um den 1. Mai das fünfte Mal im Park des oberösterreichischen Schlosses Mamling stattfindet. Über 80 Handwerker aus den unterschiedlichsten Bereichen (Stein, Glas, Metall, Keramik, Textil, Holz) werden im Rahmen des Frühlingsfestivals auf dem...





28.04.2015

KOMPAKT

Sanierung des RathausplatzesThema im Bauausschuss Triftern. Nächste Sitzung des Bauausschusses ist heute, Dienstag, um 15 Uhr im Rathaus. Dabei werden der Plan und der Ablauf für die Sanierung des Rathausvorplatzes vorgestellt. Weitere Themen sind unter anderem ein Antrag auf Tonnagenbeschränkung des Eschbachwegs und mehrere Baugesuche...





28.04.2015

Nach Unfall geflüchtet

Triftern. Der Fahrer eines Lastwagens ist gestern Morgen gegen 4.20 Uhr in der Kößlarner Straße auf den Gehweg geraten. Beim Cafe Schmidt prallte er laut Polizei gegen dessen Gaststättenschild und riss dieses zu Boden. Rund 1000 Euro beträgt der Sachschaden. Der Unfallverursacher fuhr aber einfach weiter...





28.04.2015

Verhängnisvolles Wendemanöver

Zeilarn. Ein Auto und ein Moped sind am Samstag auf der B20 zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand. Ein 60-Jähriger war um 17.45 Uhr mit seinem Pkw in Richtung Eggenfelden unterwegs. Bei Babing bog er zunächst nach links in die Kreisstraße ab, um unmittelbar nach der Verkehrsinsel wieder nach links zurück auf die Bundesstraße zu fahren...





28.04.2015

Sitzung des Werkausschusses

Pfarrkirchen. Der Werkausschuss des Zweckverbandes Wasserversorgung Rottal tritt am heutigen Dienstag im Pfarrkirchner Rathaus I (Stadtplatz) zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Beginn ist um 10 Uhr. Im öffentlichen Teil haben sich die Mitglieder des Gremiums unter anderem mit folgenden Punkten zu beschäftigen: Zwischenbericht und allgemeine...





1
2 3 ... 6



Mein Ort















Freude pur: Gudrun Blenninger erhält aus der Hand von Eurosport-Mitarbeiter Tobias Bracht Tickets fürs Pokal-Halbfinale der Bayern.

Eggenfelden. Gudrun Blenninger aus Eggenfelden wird heute mit Frei-Tickets das DFB-PokalHalbfinale...



Sie führen in den kommenden vier Jahren den Imkerverein (v. li.): Adolf Müller, Elisabeth Dobler, Hans Niss (Wahlleiter), Rupert Hofer, Marianne Rappensperger, Peter Schachtner und Manfred Baumgartner. − Foto: Schaffarczyk

Der Imker kann noch so gut und sauber arbeiten, gegen die Varroa-Milbe kommt er nicht an...



Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei gegen eine unbekannte Autofahrerin...



Sechs Menschen sind am Sonntagnachmittag beim Zusammenstoß dreier Autos auf der B388 verletzt worden...



Das Essen ist fertig: Jeden Freitag betreuen die Bürgerengel (von links) Karin Luttenbacher, Hans Peter Luibl, Edith Hohenberger und Rainer Günzel die Schüler der Ganztagsklassen beim Mittagessen in der Sportgaststätte. Sieglinde Michalski (2. von links) vom Organisationsteam der Bürgerengel freut sich über jeden Freiwilligen, der sich in das Netzwerk einbringt. − Foto: Schön

Wo Not am Mann ist, da springen sie ein. Die Rede ist von den Bürgerengeln. In so einer Klemme...





Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, war Hauptredner beim Bayerischen Agrarhandelstag im Artrium und sprach neben landwirtschaftlichen Themen auch andere politische Streitpunkte an. − Fotos: Gröll

Einmal mehr fand der Bayerische Agrarhandelstag des Bayerischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes im...



Um ausstehende Lohnzahlungen einzufordern, haben sieben ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im Landkreis Rottal-Inn ihren Ex-Chef dazu gezwungen zur Bank zu fahren. Mit einem Großaufgebot eilte die Polizei zur Bank - und nahm die Männer fest. −Symbolfoto: PNP

Ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im östlichen Landkreis Rottal-Inn haben am Freitagmorgen ihrem...



Anton Dapont und Lebensgefährtin Gudrun Bielmeier beim Auslauf des Winterquartiers der Rinder. − Foto: Paul

Bei dem Wort "Leasing" denkt man zunächst wohl an die Automobilindustrie. Seit 2011 sorgt Landwirt...



Heiß begehrt waren die Plüschtiere, die die Mitarbeiter der Rottaler Volksbank-Raiffeisenbank in die Menge warfen. − Fotos: Schön

Fest in Kinderhand war Mittwochnachmittag die Gerner Dult. In Scharen strömten die Mädchen und Buben...





Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Um ausstehende Lohnzahlungen einzufordern, haben sieben ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im Landkreis Rottal-Inn ihren Ex-Chef dazu gezwungen zur Bank zu fahren. Mit einem Großaufgebot eilte die Polizei zur Bank - und nahm die Männer fest. −Symbolfoto: PNP

Ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im östlichen Landkreis Rottal-Inn haben am Freitagmorgen ihrem...



Nahezu alle Eltern der Schulanfänger des Schuljahres 2015/2016 und der jetzigen ersten Klassen...







Anzeige