• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




19.12.2014

Rockiges Rauschen im Feldlager

Freuen sich auf das Konzert im Kosovo: (von links) Larissa Kagerer, Armin Schustereder, Simon Schmidbauer, Patrick Kaisersberger und Marion Beibl (nicht im Bild Christian Kumpfmüller). − Foto: Privat

Pfarrkirchen. Als das Telefon klingelt und sich die Bundeswehr meldet, ist Simon Schmidbauer zuerst sehr verwundert. "Dann habe ich sofort meine Bandkollegen informiert und die Begeisterung war groß", erzählt der Schlagzeuger. Denn die Pfarrkirchner Band "Rockrausch" wird an Silvester vor 700 KFOR-Soldaten im Feldlager in Prizren im Kosovo...





19.12.2014

"Auf welchem Tisch liegen die Vorschläge?"

Kurt Vallée kritisiert die Kliniken-Geschäftsführung. − F.: Eckert

Pfarrkirchen. In einem Gespräch mit der Heimatzeitung über das unerwartet hohe Defizit der Kreiskrankenhäuser hat die Geschäftsführung von einer "schwarzen oder roten Null" als Ergebnis 2014 der Klinik in Eggenfelden berichtet. Schon bei der Kreistagssitzung am Montag war dies von Kreis- und Aufsichtsrat Kurt Vallée als "Lüge" bezeichnet worden...





19.12.2014

Realschüler spenden für PNP-Weihnachtsaktion

Pfarrkirchen. Stolze 546 Euro haben Mädchen und Buben der Realschule für die Weihnachtsaktion "Ein Licht im Advent" der PNP gesammelt. Das Geld kommt syrischen Flüchtlingskindern zugute. Für den Verkauf am Weihnachtsmarkt töpferten die Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen schöne Plätzchenschalen...





19.12.2014

Was braucht Triftern?

Triftern . Nachdem sich der Marktgemeinderat in seiner November-Sitzung gegen den Umbau des Gasthauses Hofwirt in eine Unterkunft für Asylbewerber ausgesprochen hat (wir berichteten), kam das Thema jetzt erneut aufs Tablett. Bei der Debatte am vergangenen Dienstag ging es in erster Linie um die Weiterentwicklung des Ortskerns und einen möglichen...





19.12.2014

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Zum Sonntag Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe! (Brief an die Philipper 4,4-5)





19.12.2014

ALLES AUF EINEN BLICK − TERMINE IM ROTT- UND INNTAL

Vereine/Verbände PFARRKIRCHEN Geflügelzuchtverein: Jubiläumsschau mit Hauptsonderschau der Schweizer Taubenrassen am morgigen Samstag von 8 bis 16 Uhr und übermorgen, Sonntag, von 8 bis 14 Uhr in der GZV-Halle an der Rottschleife. Kolpingjugend: Gruppenstunde heute, Freitag, entfällt. Nächstes Treffen am 30. Januar um 17 Uhr, Jugendraum...





19.12.2014

Kommunikation, Netzwerke, Beratung

Einer der ersten Erfolge: Ursula Müller bei der Eröffnung der ersten Seniorenparkplätze mit Geschäftsführer Karl Hafner (l.) vom real-Markt in Pfarrkirchen und 2. Bürgermeister Martin Wagle. − F.: red

Pfarrkirchen. "Der Landkreis soll auch zukünftig eine erfolgreiche Region mit besten Chancen für alle Generationen sein." Das betonte Ursula Müller, neue Beauftragte des Landratsamtes für Senioren und Bürgerschaftliches Engagement, bei ihrem ersten Rück- und Ausblick im Kreistag. Dazu sei vieles geschehen...





19.12.2014

SERVICE

Namenstage Heute, Freitag, 19. Dezember: Susanna, Benjamin Notrufe Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz Polizei: 110 Notfalldienst Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117, 116117 (auch HNO-, Augen- und Frauenärzte) Rottal-Inn-Kliniken: Eggenfelden: 08721/9830 Pfarrkirchen: 08561...





19.12.2014

Rotstift und "grüner Faden"

Eine Sonderehrung gab es für die gefürchtete "Betonabwehr" von Einst, bestehend aus (von links) Ignaz Baumgartner, Erich Aigner, Michael Albrecht, Erich Bloier, Georg Birkeneder und Josef Schönbrunner.

Bad Birnbach. Der TV steht sportlich so gut da wie lange nicht. Bei der Weihnachtsfeier im bestens gefüllten Wasnersaal herrschte aber nicht nur deshalb Aufbruchstimmung. "Seit genau 114 Jahren steht unser Verein für sportliche Betätigung in unserem Kurort ein", sagte der neue Vorsitzende Bepp Bruckmeier...





19.12.2014

Projekt "Merlin goes to Westerwald"

Eine Spende für die Arbeit der Selbsthilfegruppe nahm Gertrud Meister von Bürgermeister Wolfgang Beißmann entgegen.

Pfarrkirchen. Zu einer vorweihnachtlichen Jahresabschlussfeier lud die Polio-Selbsthilfegruppe Rottal-Inn in den geschmückten Saal des Alten- und Pflegeheims St. Vinzenz. Ein besonderer Gruß der Sprecherinnen Gertrud Meister und Eva-Maria Gerhardinger galt Mundartdichter Sepp Denk aus Postmünster sowie Marianne Nowotny und Josef Nirschl...





19.12.2014

Dem Baugebiet geht ein Licht auf

Postmünster. Mit jedem Beschluss nimmt das neue Baugebiet "Waldhöhe" mehr Gestalt an: Nun hat der Gemeinderat über die Art der Straßenlampen abgestimmt. Dabei setzte sich die modernere, günstigere LED-Lampe "Iridium" knapp mit 7:6 Stimmen gegen die eher traditionelle "Trilux"-Lampe durch. Im neuen Baugebiet...





19.12.2014

KOMPAKT

Pärchen lenkt Verkäuferin ab und plündert Kasse Arnstorf. Ein englisch sprechendes Pärchen hat am Dienstagnachmittag mit einem Trick in einem Blumengeschäft einen dreistelligen Betrag erbeutet. Während die Frau sich Blumentöpfe zeigen ließ, blieb der Mann unbeobachtet zurück. Erst geraume Zeit, nachdem die beiden das Geschäft verlassen hatten...





19.12.2014

Benzindieb gefasst

Ein paar Schraubenzieher, Kanister und ein Trichter: Sachbearbeiter Rupert Wenzeis ist sich ziemlich sicher, dass er hier das Tatwerkzeug des Serien-Benzindiebs in Händen hält. − Foto: Schlierf

Eggenfelden. Den mutmaßlichen Täter hinter einer besonders dreisten Serie von Benzindiebstählen hat die Polizei nach intensiver Arbeit ermittelt. Neun Taten gehen auf das Konto eines 42-jährigen Mannes aus Eggenfelden. Monatelang hat er die Kunststofftanks von geparkten Autos mit einem spitzen Gegenstand aufgestochen und den auslaufenden...





19.12.2014

DIE FREITAGSFRAGE: GEHÖREN GESCHENKE FÜR SIE ZU EINEM SCHÖNEN WEIHNACHTSFEST DAZU?

Immer mehr, immer größer, immer teurer: Es soll ja Menschen geben, für die Weihnachten nur dann eine schöne, eine frohe Zeit ist, wenn sie wertvolle Geschenke bekommen. Der eigentliche Sinn des Festes der Liebe und das Bewusstsein dafür, dass die schönsten Geschenke nicht unbedingt viel oder überhaupt etwas kosten müssen, der Geist der Weihnacht droht dabei aber verloren zu gehen. Braucht es Geschenke für eine schöne Weihnacht? Wir haben dazu Passanten im Verbreitungsgebiet nach ihrer Meinung gefragt.Text/Fotos: gei/tst/kat





1
2 3 ... 15











−Symbolfoto: flickr, von timsamoff (CC BY-ND 2.0)

Die Serie von Einbrüchen im Raum Eggenfelden reißt nicht ab: Alleine am Donnerstag vermeldet die...



Anfang Oktober sah man Andreas Hruska (27) aus Simbach am Inn erstmals bei der RTL Castingshow "Das Supertalent", wo er mit seinem Gesangsauftritt gleich ohne Umwege ins Finale geschickt wurde. Am Samstag kämpft er gegen elf andere Kandidaten um den Titel "Das Supertalent 2014". − Foto: Federl

Mit seiner gefühlvollen Interpretation des Titels "Amoi seg' ma uns wieder" von Namensvetter Andreas...



Gemeinsam die Leere nach der Trennung bekämpfen, das ist der Wunsch von (v. li.) Helmut Höfl, Sabine Bachmeier und Hans Mooren, die die Idee der Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Bistum Passau vorstellten. − Foto: Kessler

Neue Wege möchte die Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Bistums Passau mit einem Kurs speziell...



Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehr Roßbach gelang es, alle Tiere aus dem brennenden Zwinger zu befreien. − Foto: Feuerwehr Schmiedorf

Ein hölzerner Hundezwinger ist in Berg bei Schmiedorf (Landkreis Rottal-Inn) in Brand geraten...



Das Kino am Schellenbruckplatz wird um drei Säle erweitert. Zwei davon entstehen auf dem Gebäude, in dem "Tedi" und Post untergebracht sind. Außerdem entsteht auf dem Dach ein Open Air Kino. −Plan: Ingenieurbüro Rinner

Das Kino am Schellenbruckplatz wächst um drei weitere Säle. Der Clou: Ein Saal davon wird zum...





Starkregen ist im "Rottaler Saurüssel" dem Volksmund nach eher die Seltenheit. Ist dem wirklich so? Die PNP hat versucht, dies herauszufinden. − Foto: dpa

Viele Alteingesessene glauben, dass das Rottal im Unterschied zu benachbarten Flussläufen häufig von...



Feuerwehr und Bauhofmitarbeiter sind im Dauereinsatz: Eine mehrere Kilometer lange Ölspur durchzieht das nördliche Stadtgebiet von Simbach. − Foto: Geiring

Eine kilometerlange Ölspur hat in Simbach (Landkreis Rottal-Inn) über mehrere Stunden die...



Geschäftsführer Dr. Robert Riefenstahl (links) und Kaufmännischer Direktor Dr. Jan Güssow nahmen im Gespräch mit der PNP zur Kritik an der Klinik-Geschäftsleitung Stellung. − Foto: Eckert

Eine Strategie gegen den Krankenhausstandort Pfarrkirchen, mangelnde Transparenz...



Im Zuge des Breitbandausbaus startet die Gemeinde Wittibreut nun ein Markterkundungsverfahren. − Foto: Symbolbild dpa

Der Breitbandausbau im Gemeindegebiet beschäftigte den Gemeinderat in der Jahresabschlusssitzung...



Ein 27-jähriger aus Bad Griesbach ist am Dienstag in Triftern gegen einen Baum gefahren. Der Mann besitzt keine Fahrerlaubnis, zudem stand er vermutlich unter Drogen. − Foto: Geiring

Ohne Fahrerlaubnis und wohl unter Drogeneinfluss ist am Dienstagvormittag in Triftern (Landkreis...





−Symbolfoto: dpa

Schrecklicher Verdacht in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn): Offenbar hat dort am Wochenende ein...



Gut gefüllt war die Gartlbergkirche. Unter den Teilnehmern des Gottesdienstes war auch Prälat Max Huber (linke vorderer Bank von rechts) und Polizeipräsident Josef Rückl. − Foto: Gruber

Es war ein Großeinsatz der besonderen, aber ungefährlichen Art – auch wenn Anwohner und...



Kunst mit Humor: Christian Wichmanns "PingPong-Burning", Tischtennisbälle, Eisformen, Acrylglas, Edelstahlrahmen, LEDs, 2014. − Fotos: Jackl

Glas liebt Licht. Und umgekehrt. Im Spiel miteinander können faszinierende Effekte entstehen...



Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehr Roßbach gelang es, alle Tiere aus dem brennenden Zwinger zu befreien. − Foto: Feuerwehr Schmiedorf

Ein hölzerner Hundezwinger ist in Berg bei Schmiedorf (Landkreis Rottal-Inn) in Brand geraten...







Anzeige