• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Donnerstag, 29.01.



29.01.2015

"Sie liegen uns, Sie liegen mir am Herzen"

Stellv. Landrätin Edeltraud Plattner: Patientwohl ist oberstes Ziel.

Eggenfelden. "Miteinander im Gespräch bleiben, ins Gespräch kommen, in direkten Kontakt kommen – das ist das Ziel." Mit diesen Worten begrüßte Geschäftsführer Dr. Robert Riefenstahl am Dienstagabend die Gäste zum Neujahrsempfang der Rottal-Inn-Kliniken. Mitarbeiter, Politiker, Verbundpartner und Vertreter von Vereinen und Verbänden hatten...





29.01.2015

An Sicherungsverwahrung vorbei, aber wieder im Gefängnis

Pfarrkirchen . In den letzten Jahren war es ruhig geworden um den Rottaler Hochstapler Franz S., der sich nach seiner letzten Haftentlassung in Landshut niedergelassen hatte. Doch dann setzte der 65-Jährige, den man auch in Pfarrkirchen gut kennt, sein schier unglaubliches Betrügerleben fort. Dafür handelte er sich vom Landshuter Amtsgericht eine...





29.01.2015

"Den Letzten beißen die Hunde"

Pfarrkirchen. In den Fachausschüssen des Landkreises wurde mit der Vorberatung des Haushaltes 2015 begonnen. Bei den ersten beiden Sitzungen am Montag – Ausschuss für Wirtschaft, Landwirtschaft und Tourismus sowie Ausschuss für Natur, Umwelt und Energie – sahen sich die Gremien, die unter Leitung der stellvertretenden Landrätin...





29.01.2015

Toilettenanlage auf der Rennbahn wird saniert

Einer dringend nötigen Generalsanierung wird das WC-Häuschen an der Rennbahn unterzogen. Die Maßnahme hat der Hauptausschuss jetzt einstimmig auf den Weg gebracht. − Foto: Wanninger

Pfarrkirchen. In die Jahre gekommen – gelinde gesagt − ist das Toilettenhäuschen vor dem TuS-Vereinsheim auf der Rennbahn: WC-Rinne, nicht mehr zeitgemäße Ausstattung, alte Fliesen, nicht behindertengerecht: Diesen Zustand wird die Stadt heuer noch beseitigen. Bürgermeister Wolfgang Beißmann machte im Hauptausschuss deutlich...





29.01.2015

SERVICE

Namenstage Heute, Donnerstag, 29. Januar: Gerhard, Gerd, Josef Notrufe Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz Polizei: 110 Notfalldienst Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117, (auch HNO-, Augen- und Frauenärzte) Rottal-Inn-Kliniken: Eggenfelden: 08721/9830 Pfarrkirchen: 08561...





29.01.2015

"Nur gemeinsam können wir viel erreichen"

Sie bauen auf Einigkeit zwischen Jagd, Ämtern und Politik: (von links) Vorsitzender Dr. Brar Piening, Hegeringleiter Fritz Frankenberger, Landwirtschaftsdirektor Robert Schnellhammer, CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer, Diakon Georg Hifinger, Landrat Franz Meyer, stv. Regierungsjagdberater Hans Parhofer, Ex-MdL Konrad Kobler, Bürgermeister Jürgen Fundke, stv. Vorsitzender Albert Roßmeier, Jagdvorsteher Josef Bremberger und stv. Vorsitzender Martin Krautstorfer. − Foto: Bernkopf

Bad Griesbach . Biber- und Schwarzwildproblematik, Bürokratie und Jagd-Grundsatzurteile – beim Jägerstammtisch der Kreisgruppen Griesbach und Pfarrkirchen gab es viele aktuelle Themen zu besprechen. Probleme, die man nur über kurze Wege und gute Zusammenarbeit lösen könne, waren sich die Vertreter aus Politik und Ämtern beim...





29.01.2015

Neu-Rottaler mit starker Stimme

Michael Fitz, Schauspieler und Sänger, konnte das Publikum im Posthalterstadl überzeugen. − Foto: Kreibich

Schönau. Michael Fitz auf der Bühne des Posthalter- stadls: Der ehemalige "Tatort"-Kommissar, der seit Jahren nicht nur als Schauspieler populär, sondern auch als Liedermacher eine feste Größe in der Musikszene ist, sorgte für ein ausverkauftes Haus – und enttäuschte die Besucher nicht. Mit teils nachdenklichen, teils witzigen Texten...





29.01.2015

Titel "Fairtrade-Stadt" als Ziel

Den Titel "Fairtrade-Stadt" will das Rathaus jetzt beantragen. Dass damit ein Zeichen für den fairen Handel gesetzt wird, freut auch (von links) Klaus Maibaum (Vorsitzender des Wirtschaftsforums), Waltraud Sikora und Sibylle Harrer (beide vom Eine-Welt-Verein) sowie Bürgermeister Wolfgang Beißmann. − Foto: red

Pfarrkirchen. Vergessen sind die politischen Scharmützel, als man sich im Stadtrat einen heftigen Schlagabtausch darüber lieferte, welches Gremium sich mit dem Antrag der SPD, Pfarrkirchen solle den Titel "Fairtrade-Stadt" anstreben, befassen soll. Inzwischen wird dieses Ziel gemeinsam verfolgt. Und so traf sich nach den entsprechenden Beschlüssen...





29.01.2015

Stadt steigt auf LED-Technik um

Bei einem abendlichen Ortstermin in der Flurstraße demonstrierte Peter Sturm (3. v. l.) vom Stadtbauamt den Bauausschussmitglieder die Lampentypen. − Foto: Schön

Eggenfelden. "Ich begrüße den Einstieg in die LED-Technik", meinte Wilfried Reinisch (CSU), als der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung die Umrüstung der Einsätze bei den Altstadtleuchten einstimmig beschlossen hatte. Bereits in der Bauausschuss-Sitzung vor Weihnachten hatten sich die Stadträte zu einem abendlichen Ortstermin getroffen...





29.01.2015

Schüler machen Senioren am Computer fit

Gelungener Start für das Projekt "Schüler vermitteln Senioren ihr EDV-Wissen". Mit dabei im Computerraum der Lenberger Grund-und Mittelschule waren (hinten von rechts) Rektorin Margot Auer, Seniorenbeauftragter Hermann Ertl, Förderlehrerin Anna Maria Iglhaut und die Jugendbeauftragte des Marktes, Anna Hraska. − Foto: red

Triftern. Rollentausch an der Lenberger Grund-und Mittelschule: Schüler der Abschlussklasse übernehmen die Funktion von Lehrern und unterrichten Senioren am Computer. Es ist dies ein Baustein aus dem mehrstufigen Gesamtkonzept von Marktgemeinderat Hermann Ertl, dem seit Mai vergangenen Jahres tätigen Seniorenbeauftragten der Gemeinde...





29.01.2015

Andreas Resch neues Ehrenmitglied

Gratulierten Anita Abtmeier (Mitte) zum erfolgreichen Ablegen der Jugendspange: (von links) Kreisbrandinspektor Helmut Niederhauser, Kommandant Karl Geishauser, Bürgermeister Walter Czech und Vorsitzender Johann Gassenhuber. − Foto: red

Wiesing . Auf ein relativ ruhiges Jahr blickte FFW-Vorstand Johann Gassenhuber bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Eder Gschaid zurück. Nach den Berichten der Vorstandschaft standen Auszeichnungen verdienter Mitglieder auf dem Programm. Für seine 30-jährige Tätigkeit als Kassier wurde Andreas Resch zum Ehrenmitglied ernannt...





29.01.2015

ALLES AUF EINEN BLICK − TERMINE IM ROTT- UND INNTAL

Vereine/Verbände PFARRKIRCHEN Frauenbund: Winterwanderung rund um den Stausee mit Einkehr am Samstag, 31. Januar. Treffpunkt am Parkplatz beim Stauwehr um 13.30 Uhr. Bachschützen: "Der Fälscher" zeigt seinen Film "Boarisch sterbn" am Sonntag, 1. Februar, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Vereinsheim (Höckberg 1a). Karten gibt es unter Tel...





29.01.2015

Besondere Auszeichnung

Neumitglied Bürgermeister Hermann Etzel (rechts) mit der geehrten Maria van Kamp (4. von links) und den gewählten Vorstandsmitgliedern. − Foto: Etzel

Egglham . Der Obst- und Gartenbauverein Egglham-Amsham hat bei seiner Jahreshauptversammlung neu gewählt. Dabei gab es einen Führungswechsel. Neue Vorsitzende ist Christine Strasser. Bürgermeisterneues Mitglied Für ihre Verdienste wurde Maria van Gamp im Namen des Kreisverbandes ausgezeichnet. Sie führte den Ortsverein als Vorsitzende mehrere...





29.01.2015

35 neue Mitglieder für "Kind in Not"

"Mitglieder-Nachschub" für "Kind in Not": (von links) Sparkassendirektor Josef Borchi überreicht 35 "Kind in Not"-Mitgliedsanträge von Sparkassenmitarbeitern an Vorsitzenden Dr. Stephan Gaisbauer und Geschäftsführer Josef Mühlthaler von "Kind in Not". − Foto: gk

Eggenfelden. Die Aktionsgemeinschaft "Kind in Not" darf sich über 35 neue Mitglieder aus den Mitarbeiterreihen der Sparkasse Rottal-Inn freuen. Vorstandsmitglied Josef Borchi wurde hellhörig, als er erfuhr, dass die Aktionsgemeinschaft, die sich seit über 40 Jahren für behinderte und benachteiligte Menschen einsetzt...





1
2 3 ... 13



Mein Ort















Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



Hier ist Schluss: Bei Ringfüssing endet das bislang fertig gestellte Stück des Projekts "Umgehung Neukirchen-Godlsham". Heuer noch will man den Weiterbau der Straße Richtung Simbach beginnen. Und Ende nächstes Jahr soll das gesamte Vorhaben fertig sein. − Foto: Wagle

Es ist eine Fülle von Maßnahmen, die das Staatliche Bauamt Passau in seiner Jahresbilanz 2014...



Eike Hallitzky, Landesvorsitzender der Grünen, sprach im Kupferkessel in Tann vor wenigen Interessierten. − Fotos: Federl

Regionale, aber auch landespolitische Themen standen im Mittelpunkt der Kundgebung von Eike...



Die Delegation der FW beim Besuch der Geflügelschau: (v. re.) Albert Schallmoser, Werner Schießl, Anita Köhler (Frauenbeauftragte im Kreisrat), MdL Hubert Aiwanger, Ausstellungsleiter Josef Ebner, Konrad Zitzlsberger (Geflügelzuchtverein), Andrea Gräfin von Lösch (Stadträtin Eggenfelden) und Eckhard Lampe, Werner Lechner und ??? (Geflügelzuchtverein). − Foto: Franke

Der Wachsmarkt entwickelt sich immer mehr zum Vorboten des politischen Aschermittwochs...



Im Sitzungssaal des Rathauses sind die ehemaligen Bürgermeister auf Gemälden verewigt. Aus Kostengründen wird kein Maler mehr damit beauftragt. In Zukunft wird ein Porträt-Foto gemacht. Dadurch spart die Stadt 3000 Euro. − Foto: Schön

Es ist Tradition, dass im Sitzungssaal mit Gemälden an die ehemaligen Bürgermeister erinnert wird...





Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



Wolfgang Beißmann, Bürgermeister von Pfarrkirchen, will das Krankenhaus seiner Stadt erhalten. − Fotos: PNP

Der Vorschlag der Geschäftsführung der Rottal-Inn-Kliniken, das Pfarrkirchner Krankenhaus...



− Foto: flickr, von poolie

Dreist war das Vorgehen zweier Diebe, die sich am Montag in eine Wohnung an der Dorfstraße im Tanner...



Kliniken-Geschäftsführer Dr. Robert Riefenstahl räumte Fehler in der Informationspolitik ein, bat aber auch die Mitarbeiter um Geduld, damit notwendige Diskussionen in Ruhe geführt werden können. − Foto: gk

"Miteinander im Gespräch bleiben, ins Gespräch kommen, in direkten Kontakt kommen – das ist...



Über die Höhe der Investitionen kann Präsident Prof. Peter Sperber noch keine Angaben machen. − Foto: Gerleigner

Wie wird die künftige Europa Hochschule Rottal-Inn in Pfarrkirchen aussehen...





Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



− Foto: flickr, von poolie

Dreist war das Vorgehen zweier Diebe, die sich am Montag in eine Wohnung an der Dorfstraße im Tanner...



Bürgermeister Klaus Schmid vereidigt den neuen UNS-Stadtrat Dr. Ziad Hatahet, der bei der Kommunalwahl 2014 auf der Position des zweiten Nachrückers landete. − Fotos: Gilg

Aus beruflichen Gründen hat Matthias Krause (UNS) sein Mandat als Stadtrat mit sofortiger Wirkung...



Im Orient begrüßte die Vorstandschaft ihre Gäste...

Im vollen Saal beim "Hack" vergnügte sich ein fantasievoll maskiertes Faschingsvolk beim Ball des...







Anzeige