• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 28.03.



28.03.2015

Nach dem Gefängnis ist vor dem Gefängnis...

Eggenfelden/Landshut. Nach seiner letzten Haftentlassung hauste ein 50-jähriger Kraftfahrer aus Eggenfelden in einem Abbruchhaus, finanzierte seinen Lebensunterhalt und seinen Alkoholkonsum mit Einbrüchen in der Umgebung. Dabei nahm er alles mit, was nicht niet- und nagelfest war. Fast drei DIN A4-Seiten füllte im Prozess vor dem Schöffengericht...





28.03.2015

Kliniken unter neuer Geschäftsführung

Landrat Michael Fahmüller (r.) begrüßte gestern bereits den neuen Kliniken-Geschäftsführer Alexander Zugsbradl. − Foto: red

Pfarrkirchen. Die Krankenhäuser im Landkreis kommen nicht aus den wirtschaftlichen Problemen und damit verbundenen negativen Schlagzeilen. Dementsprechend wurde in jüngster Zeit hinter vorgehaltener Hand auch schon immer öfter über die weitere Zukunft des Geschäftsführers Dr. Robert Riefenstahl (57) spekuliert...





28.03.2015

SERVICE

Namenstage Heute, Samstag, 28. März: Guntram, Ingbert, Willy Morgen, Sonntag, 29. März: Helmut, Ludolf, Berthold Notrufe Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz Polizei: 110 Notfalldienst Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117, (auch HNO-...





28.03.2015

ALLES AUF EINEN BLICK − TERMINE IM ROTT- UND INNTAL

Vereine/Verbände PFARRKIRCHEN Heimat- und Volkstrachten-Erhaltungsverein: Das traditionelle Schafkopfrennen findet am heutigen Samstag ab 20 Uhr im Vereinsheim (Arnstorfer Str. 11a) statt. BAD BIRNBACH Seniorenkreis Medivital: Osterfeier mit Kaffee und Kuchen sowie anschließendem Osterbasteln am Donnerstag, 2...





28.03.2015

"Rekord schon im Ansatz – das ist neu"

Pfarrkirchen. Die Zustimmung zu einem solchen Haushalt (siehe Bericht auf Seite 17) fiel den Stadtratsfraktionen nicht schwer. Deren Sprecher waren sich einig in der Bewertung des Etats. Sie bezeichneten diesen als solide, richtungsweisend oder Basis für einen weiter erfolgreichen Kurs der Stadt. Die vier Redner...





28.03.2015

Rosige Zeiten

Kräftige Investitionen plant die Stadt in diesem Jahr. In sieben Bereiche unterteilen sich die Ausgaben, die unterm Strich 7,42 Millionen Euro ausmachen. − Foto: Grafik Stadt Pfarrkirchen

Pfarrkirchen. Es ist nicht neu, dass die Kreisstadt finanziell auf einem mehr als guten Fundament steht. Und daran wird sich so schnell nichts ändern. Ganz im Gegenteil. Der Haushalt für dieses Jahr, den der Stadtrat am Donnerstagabend einstimmig abgesegnet hat, lässt neue Rekorde erwarten (die Eckdaten sehen sie links im Kasten)...





28.03.2015

Rückblick und drei Fragen

Zeilarn . Einen umfassenden Bericht hat Bürgermeister Werner Lechl bei seiner ersten Bürgerversammlung gegeben. Die Zahl der Fragen aus den Reihen der Zuhörer hielt sich in Grenzen. Im Schützenhaus in Zeilarn nannte der Rathauschef zunächst Statistisches zum vergangenen Jahr: 15 Geburten (2006 waren es noch 22), wahlberechtigte Personen 1697...





28.03.2015

Saftiger Löwenzahn, zutrauliche Langohren

Kümmert sich gerne um ihre zwei Kaninchen und findet diese richtig kuschelig: Nadja Haslinger (12).

Pfarrkirchen. An ihrem elften Geburtstag geht ihr sehnlichster Wunsch in Erfüllung: Nadja Haslinger bekommt zwei Kaninchen geschenkt und gibt ihnen die Namen Liz und Maxi. In den anderthalb Jahren bis heute wachsen ihr die zwei Streicheltiere ans Herz. Der Heimatzeitung verrät die junge Rottalerin, warum ihr Kaninchen die liebsten Haustiere sind...





28.03.2015

Ein Jahr im Zeichen des Jubiläums

Bei der Ehrung der KSRK (von links): Vorstand Ludwig Ruf, Bürgermeister Josef Hasenberger, Manfred Moosbauer und der stellv. Kreisvorsitzende Alois Hausruckinger. − Foto: Gröll

Bad Birnbach. Die KSRK hat Bilanz unter ein ganz besonderes Vereinsjahr gezogen. Schließlich feierte man das 150jährige Bestehens des Vereins. Die Versammlung im kleinen Wasnersaal war heuer besonders gut besucht, wie Vorstand Ludwig Ruf eingangs feststellte. "So viele Leute haben wir hier eine halbe Ewigkeit nicht mehr gehabt"...





28.03.2015

Hans Hainthaler weiter an der Spitze

Neuwahlen gab es bei der Jagdgenossenschaft: (v.l.) Franz Jetzinger, Bürgermeister Josef Sailer, Max Unertl, Michael Hofbauer, Thomas Hoos, Jagdvorsteher Hans Hainthaler, Anton Moser, Hans Hofbauer. − Foto: Gröll

Bayerbach. Hans Hainthaler bleibt Vorsitzender der Jagdgenossenschaft in Bayerbach. Er wurde ebenso wie sein Stellvertreter Franz Jetzinger bei der Jagdversammlung im Gasthof zur Mühle mit großer Mehrheit gewählt. Beisitzer sind Ignaz Gruber und Max Unertl. Für Hans Sammareier kommt Michael Hofbauer als neuer Kassier und Schriftführer ins Amt...





28.03.2015

WIAS DA NACHBAR SEGT

Lieber Günther, Schon die Realschüler waren beim Wettbewerb "Jugend forscht" sehr erfolgreich und haben zwei erste Plätze ergattert. Aber auch die gesamte Pfarrkirchner Realschule hat dort gewonnen. Sie bekam den "Jugend-forscht-Schulpreis" für wiederholt herausragende Ergebnisse und eine jahrzehntelange dauerhafte Teilnahme...





28.03.2015

KOMMENTAR

Eigentlich nur eine Randnotiz Die Sprachwahl ist standardisiert und wird bei solchen und ähnlichen Anlässen in allen zivilisierten Gesellschaften so gewählt: Der Landkreis trennt sich "im besten gegenseitigen Einvernehmen" von seinem Kliniken-Geschäftsführer Dr. Robert Riefenstahl (siehe nebenstehenden Bericht)...





28.03.2015

Lohn für langjährigen Feuerwehrdienst

Nach den Ehrungen: (von links) Kurt Heublhuber, Andreas Lechner, stv. Landrätin Edeltraud Plattner, KBM Karl Kaiser, Johann Niederhammer, Siegfried Staudinger, Kommandant Günther Kindlinger, Thomas Straßl, Bürgermeister Walter Czech und Vorsitzender Manfred Maierhofer. − Foto: red

Voglarn. Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung bei der Feuerwehr Voglarn. Stv. Landrätin Edeltraud Plattner überreichte die Ehrennadeln für langjährigen Feuerwehrdienst: für 25 Jahre aktiven Dienst an Günther Kindlinger, Andreas Lechner, Siegfried Staudinger und Thomas Straßl; die Anstecknadel in Gold für 40 Jahre und einen...





28.03.2015

Stabwechsel bei der JU

Bei der Jahresversammlung wurden zahlreiche Mitglieder der JU geehrt. − Fotos: Gröll

Bad Birnbach. Nach zehn Jahren an der Spitze des JU-Ortsverbandes hat Martin Courage bei der Jahreshauptversammlung im Schwertlinger Gasthaus Baumgartner nicht mehr kandidiert. In seine Fußstapfen tritt der Jura-Student Sebastian Schneider. Der 21-Jährige gehört seit 2009 zur JU und fungierte bisher als Beisitzer und Schriftführer...





28.03.2015

Mit 81 Jahren fit fürs Sportabzeichen

Norm erfüllt: Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze wurden im Rathaus übergeben. Mit den Freizeitsportlern freuten sich Bürgermeister Alfons Sittinger (hinten, Mitte, mit rot-weiß gestreifter Krawatte) und LAC-Vorstand Willi Bauer (hinten, Mitte, mit blauer Krawatte). − Foto: Machtl

Arnstorf. 18 Jugendliche und 33 Erwachsene, davon 14 zum ersten Mal , haben ab Mai 2014 beim LAC für das Deutsche Sportabzeichen trainiert – und am Ende ihren sportlichen Ehrgeiz in Edelmetall umgesetzt. Zur Überreichung der Abzeichen und Urkunden traf man sich im Sitzungssaal des Rathauses. LAC-Vorstand Willi Bauer...





28.03.2015

SL: Gruppe Tann löst sich auf

Pfarrkirchen. Die Kreishauptversammlung der Sudetendeutschen Landsmannschaft fand im "Spatzl" statt. Kreisobmann Hermann Hampel erinnerte beim Totengedenken stellvertretend für alle Verstorbenen an Margit Reincke, Gründungsmitglied der SL Simbach am Inn und viele Jahre auf Landkreis- und Landesebene als Kulturreferentin tätig, sowie an Karl Wild...





28.03.2015

Glücksmomente

In ihrer Galleria Calù präsentieren Carola Marko-Mühleis und Galerist Lutz Peters jetzt erstmals eigene Werke. − Foto: Kolb

Pfarrkirchen. Erstmals zeigen Lutz Peters und Carola Marko-Mühleis in ihrer Galleria Calù eigene Bilder: 55 klein- und mittelformatige Werke aus den letzten Jahren – Aquarelle, Acrylbilder und Werke in Mischtechnik– sind dort bis 12. April zu sehen. Es sei eine Zwischenausstellung zum Auftakt des kleinen Jubiläums "Fünf Jahre Galleria...





28.03.2015

Viel Arbeit für die Feuerwehren

Triftern. Stark gefordert waren die sieben Feuerwehren des Marktes im letzten Jahr. 70 Mal mussten sie ausrücken, davon 53 Mal zu technischen Hilfeleistungen (vorwiegend Verkehrsunfälle) und 17 Mal zu Bränden. Mehr Einsätze hat es zurückliegend nur 2009 mit 73 und 2013 mit 71 gegeben. Der Jahresbericht 2014 wies als Gesamtsumme wieder die schon...





28.03.2015

Spaß für ein ganzes Jahr

Der Leiter des Amtes für Jugend und Familie Manfred Weindl (r.) sowie die Jugendpflegerinnen (v.l.) Renate Auer und Isabella Maier präsentierten das "Freizeitheftl" Landrat Michael Fahmüller. − Foto: red

Pfarrkirchen. 14500 Stück: So hoch ist die Auflage des "Freizeitheftl", das derzeit wieder an alle Kinder bis einschließlich der 9. Klasse im Landkreis kostenlos verteilt wird. In der handlichen Broschüre finden sich wieder viele Ideen zur Freizeitgestaltung für Kinder und Familien und dazu Gutscheine für Ermäßigungen und kostenlose Eintritte...





28.03.2015

244814 Euro für Funkgeräte der Feuerwehren

Pfarrkirchen. Abhörsicher und mit besserer Empfangsqualität können sich Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr künftig untereinander verständigen. Die Regierung von Niederbayern fördert den Kauf von digitalen Hand- und Fahrzeugfunkgeräten für die Feuerwehren folgender Gemeinden im Landkreis Rottal-Inn: 9588 Euro für den Kauf von 13 digitalen...





28.03.2015

Er hält dem VdK seit vielen Jahren die Treue

Ehrungen beim VdK-Ortsverband: (von links) Vorsitzender Florian Seidl, Schriftführer Ludwig Meier, Bürgermeister Werner Lechl − Foto: red

Schildthurn . Der VdK-ortsverband hat bei seiner Jahreshauptversammlung Rückschau gehalten. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Ludwig Meier mit dem goldenen Treueabzeichen geehrt. Vorsitzender Florian Seidl gab einen Überblick über die Mitgliederzahlen. Es gab vier Todesfälle, sechs Austritte und vier Neuaufnahmen...





28.03.2015

"Da Himme wart net"

Sie alle spielen mit bei der neuen Komödie, inszeniert von der Innauenbühne aus Stammham. − Foto: red

Stammham. "Da Himme wart net", eine geistreiche Komödie in drei Akten von Markus Scheble und Sebastian Kolb heißt das diesjährige Theaterstück, für das die Innauenbühne schon fleißig probt. Georg Kammermeier hat die Spielleitung übernommen. Klaus Ballerstaller steht nach vier Jahren wieder auf der Bühne und spielt den Polizeibeamten Stelzl...





28.03.2015

Eckdaten des Haushalts 2015

Ergebnishaushalt Erträge 21,978 Mio. Euro Aufwendungen 20,78 Mio. Euro Größte Einnahmen: Steuern und Abgaben 14,56 Mio. Euro Zuweisungen/Zuschüsse 4,05 Mio. Euro Größte Ausgaben: Kreisumlage 5,02 Mio. Euro Personalkosten 4,72 Mio. Euro Geschäfts-/Betriebsaufwendungen 3,86 Mio. EuroZuweisungen/Zuschüsse: 3,38 Mio...





28.03.2015

GEHÖRT - GESEHEN - NOTIERT

Treffsichere Schützen Pfarrkirchen. Bei den Grubentauber Schützen fand wieder das Josefi- und Josef- Sommerstorfer-Gedächtnisschießen statt. Sportleiter und Organisator Stefan Hackner freute sich eingangs über die Rekordbeteiligung von 37 Schützen. Im Vorfeld der Siegerehrung bedankte er sich mit Schützenmeister Franz Pfeffereder bei Michael...





28.03.2015

Erlösung und Wiedergutmachung

Wenn ein Franke auf einen Österreicher trifft ergibt das einen herrlich satirischen Kabarettabend. − Foto: Lukas Beck

Braunau. Fast schon internationales Frontalkabarett präsentieren der Franke Matthias Egersdörfer und der Österreicher Martin Puntigam bei ihrem Auftritt am Samstag, 28. März, ab 20 Uhr im Kulturhaus Gugg in Braunau. Dabei sorgen die Beiden für "sorgsam eingepflegte Satire". Über die Landesgrenzen hinweg haben sich die beiden "go-to-guys" die Hände...





28.03.2015

Wiedersehen gefeiert

Egglham . Fast 55 Jahre nach ihrem Schuleintritt und 20 Jahre nach dem letzten Klassentreffen kamen die Absolventen der ehemaligen Volksschule in Egglham (heutiges Rathaus) wieder an ihrer ehemaligen Wirkungsstätte zusammen. Fast 20 Schülerinnen und Schüler des Geburtsjahrgangs 1954 waren der Einladung der Organisatoren Franz Schustereder und...





28.03.2015

Die Gerniale geht ins zweite Jahrzehnt

Kein Sommer ohne Gerniale – zumindest seit dem Jahr 2005. Auch heuer findet das beliebte Kino-Open-Air wieder im Schlosspark statt. − Foto: red

Eggenfelden. Die Gerniale, das Open-Air-Kino im Theatron in Gern, wird seit 2005 von Robert Niederleitner, Gerhard Reiter und Erwin Hummelsberger organisiert. Was vor zehn Jahren an einem völlig verregneten Juli-Tag mit 65 Besuchern begann, ist inzwischen zur Kultveranstaltung mit bis zu 800 Zuschauern geworden...





28.03.2015

Senioren bestens unterhalten

Zum Programm gehörte ein Sketch, den (v.l.) Brigite Bergmann , Regina Schleindlsperger und Erna Sandner zeigten. − Fotos: Schleindlsperger

Zeilarn. Einen schönen Nachmittag erlebten die Besucher des Seniorentages im Schützenhaus Schildthurn. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von Kommune und Frauenbund. Dessen Vorsitzende Margot Böcklbauer freute sich über das große Interesse. Unter den 140 Gästen, die nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St...





28.03.2015

Weindl bleibt CSU-Vorsitzender

Nach der Neuwahl bei der CSU: (von links) Konrad Wagner, Stefan Weindl, Karl Altmann, Dr. Hubert Gratz, Josef Schmidbauer − Foto: red

Postmünster. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes standen Neuwahlen. Vorsitzender bleibt Bürgermeister Stefan Weindl. Er führt weitere zwei Jahre und dann insgesamt bereits zwei Jahrzehnte die CSU Postmünster. Zu den drei Stellvertretern wurden Dr. Hubert Gratz, Schmidbauer Josef und Konrad Wagner jun. gewählt...





28.03.2015

Alois Graml gibt weiter den Ton an

Die Harmonie hat neu gewählt: (von links) Alfred Zankl, Rudolf Kohlpainter, Alois Graml, Ernst Seil, Sepp Traunspurger, Adolf Kobler, Kurt Woletz und Ernst Seil. − Foto: Bloch

Pfarrkirchen. Der Sängerkreis hat Bilanz gezogen und eine neue Führungsmannschaft gewählt. Vorsitzender bleibt weiterhin Alois Graml. Unterstützt wird er von 2. Vorsitzendem Ernst Seil, Schriftführer Alfred Zankl, 2. Schriftführer Rudolf Attenberger, Notenwart Adolf Kobler, Stellvertreter Georg Draxinger...





28.03.2015

WOCHENEND-TIPPS

Alles für die Gesundheit Bad Birnbach. Großer Gesundheitstag ist morgen, Sonntag, von 11 bis 15 Uhr in der Rottal Terme. Es gibt viele Informationen, kostenlose Schnupperangebote oder eine Gesundheitsmesse (der Besuch ist auch ohne Eintrittskarte fürs Bad möglich). Fahrertraining für Jedermann Pfarrkirchen...





28.03.2015

GEHÖRT - GESEHEN - NOTIERT

Firmlinge stellen sich vor Egglham. "Wenn das Weizenkorn in die Erde fällt und stirbt, bringt es reiche Frucht" (Joh 12, 20-33). Zu diesem Evangelium stellten sich die elf Firmlinge in einem Gottesdienst mit Pfarrer Franz Wimmer der Pfarrei vor. In der Predigt erzählte der Geistliche die Geschichte vom kranken Regenwurm und kam mit den Firmlingen...





28.03.2015

Zugvögel beobachten

Ering. Das Frühjahr ist auch die Zeit der Zugvögel im Europareservat Unterer Inn. Hunderttausende Vögel befinden sich auf ihrem Weg vom südlichen Sommerquartier in die Brutgebiete im Norden Europas. Das Europareservat Unterer Inn liegt direkt auf der Reiseroute vieler Zugvögel. Biologin Dr. Beate Brunninger geht im Rahmen der Rott- und Inntaler...





28.03.2015

KOMPAKT

Ausschusssitze: Verhandlungbeim VGH ist terminiert Pfarrkirchen. Ende April soll wohl die anhängige Gerichtsentscheidung über die strittige Verteilung der Sitze im Kreisausschuss fallen. Wie Werner Schießl, der als Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler die Vorgehensweise des Kreistages gerichtlich überprüfen ließ, mitteilt...





28.03.2015

Pfarrkirchen

Fastenessen für guten Zweck Bad Birnbach. Mit Erfolg verkauften Jugendliche aus der Pfarrei Fastensuppe mit Brot und Eine-Welt-Waren im Pfarrheim Bruder Konrad. Bereits einige Tage zuvor trafen sie sich, um mehr über die Produktion der Eine-Welt-Produkte zu erfahren und diese in Pfarrkirchen zu besorgen...





28.03.2015

Pfarrkirchen

Wasserwacht zu Gast beim THW Postmünster. Die Ortgruppe der Wasserwacht Postmünster hat im Rahmen einer Gruppenstunde das Technische Hilfswerk in Eggenfelden besucht. Im Unterrichtsraum gab der Jugendbetreuer des THW-Ortsverbandes, Johannes Hamberger, den Gästen einen komprimierten Einblick in das THW...





28.03.2015

Pfarrkirchen

SPD informiert sich im Bildungszentrum Pfarrkirchen. Die Stadtratsfraktion der SPD sowie Teile ihrer Kreistagsfraktion haben sich ein Bild vom KWA-Bildungszentrum gemacht. Über 500 Schüler werden inzwischen in dem 2012 bezogenen Gebäude gegenüber dem Landratsamt unterrichtet. 3. Bürgermeisterin Franziska Wenzl stellte die "überregionale Bedeutung"...





28.03.2015

KOMPAKT

Hubert Stömmer bleibtChef beim Tennisclub Arnstorf. Hubert Stömmer führt weiterhin den Tennisclub. Wie er wurden in der Jahresversammlung Franz Stegmüller als 2. Vorsitzender sowie Helga Senninger als 3. Vorsitzende und Kassiererin und Martina Stömmer als Schriftführerin von den Mitgliedern in ihren Ämtern bestätigt...





28.03.2015

Servicestelle bleibt erhalten

Pfarrkirchen. Lange stand die Pfarrkirchner Servicestelle des Staatlichen Bauamtes auf der Kippe, sollte sie doch spätestens im Jahr 2019 nach Passau verlagert werden. Jetzt aber gibt es eine positive Wendung. Bürgermeister Wolfgang Beißmann teilte am Donnerstag im Stadtrat mit, dass ihn der Chef des Bauamtes bei einem Besuch über ein internes...





28.03.2015

Neue Spitze

Nach der Neuwahl: (vorne von links) Julia Wochinger, Maria Dorfberger, Maxi Wochinger, Andreas Nöhmeier sowie (hinten von links) Margit Nöhmeier, Sonja Dorfberger, Diana Steinhuber, Laura Niedermeier, Kaplan Michael Vogt und Helmut Öller. − Foto: red

Pfarrkirchen. Bei der Jahreshauptversammlung der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) wurde ein neues Leitungsteam gewählt. Die Führung übernehmen Maria Dorfberger, Julia Wochinger, Maxi Wochinger und Andreas Nöhmeier. Weitere Ämter haben inne: Diana Steinhuber (Kasse), Sonja Dorfberger (Schriftführerin), Margit Nöhmeier (Pressewart)...





28.03.2015

Pfarrkirchen

Frauenbund macht sich fit für den Frühling Hirschbach. Ein besonderes Aktivprogramm hat der örtliche Frauenbund in der Rottal Terme absolviert. Dazu gehörte z.B. Aqua-Fit-Gymnastik mit den Gesundheitsprofis Valentina Bokova (links) und Gabi Steven von der Therme. Nach dem sportlichen Teil kam der Erholungsfaktor in der Saunawelt...





28.03.2015

Schnäppchenjagd im Pfarrheim

Bad Birnbach. Der Frühjahr-/Sommerbasar der Mutter-Kind-Gruppe findet am Samstag, 11. April, von 13 bis 15.30 Uhr im Pfarrheim statt. Schwangere mit Begleitung können bereits ab 12 Uhr einkaufen. Listen sind kostenlos und ohne Begrenzung am 31. März und am 7. April von 8 bis 14 Uhr im Pfarrheim erhältlich. Die Warenannahme erfolgt am Freitag, 10...





28.03.2015

Musikalische Atempause

Eggenfelden. Als kleines Innehalten vor der Karwoche ist das 30-minütige Orgelkonzert konzipiert, das Organist Markus Asböck am morgigen Palmsonntag um 17 Uhr in der evangelischen Reformations-Gedächtniskirche geben wird. Zur Aufführung gelangen durchwegs Werke, die dem Charakter der Jann-Orgel als norddeutsche Barockorgel angepasst sind und...





28.03.2015

Abschluss und neue Planungen

Arnstorf. Mit einem Dankesessen für alle fleißigen Helfer einschließlich der Mitarbeiter des Bauhofes feiern die Faschingsfreunde "Loamdupfa" heute, Samstag, den Abschluss einer bestens geglückten Saison. Auch Unterstützer, die nicht beim Verein sind, aber sowohl beim Weinfest als auch am Faschingsdienstag eifrig mitgeholfen haben...





28.03.2015

2750 Euro für neue Kamera

Roßbach. Zum Kauf einer neuen Wärmebildkamera für die Feuerwehr Münchsdorf hat die Regierung von Niederbayern der Gemeinde 2750 Euro Zuschuss bewilligt. Die Mittel stammen aus der Feuerschutzsteuer, für die der Landtag im Feuerwehrgesetz eine zweckgebundene Verwendung festgelegt hat. Eine Wärmebildkamera unterstützt das Aufspüren von Glutnestern...





28.03.2015

Feuer im Keller

Im Kellerraum eines Einfamilienhauses in Mooshof ist am Donnerstagabend ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehren Pfarrkirchen und Altersham waren vor Ort. − Foto: red

Pfarrkirchen . Sachschaden in Höhe von rund 10000 Euro ist am Donnerstag bei einem Brand in einem Einfamilienhaus im Stadtteil Mooshof entstanden. Polizeilichen Angaben zufolge brach das Feuer gegen 18 Uhr im Kellerraum des Anwesens aus. Nach ersten Erkenntnissen hatte dabei ein Heizlüfter nahestehende Wäschekörbe aus Kunststoff in Brand gesetzt...





28.03.2015

Pfarrkirchen

Feuerwehrleute legen Sprechfunkausbildung ab Bad Birnbach. Die Freiwillige Feuerwehr des Kurortes hat für den gesamten Brandbezirk Rottal-Inn 2/7 (Gemeinde Bad Birnbach und Bayerbach) neue Sprechfunker ausgebildet. Vier Frauen und 14 Männer nahmen mit Erfolg an der Ausbildung teil. Geschult wurde sowohl für analogen als auch für digitalen...





28.03.2015

Blick in den Sternenhimmel

Wurmannsquick. Die Sternenfreunde Wurmannsquick laden im Rahmen der Rott- und Inntaler Spaziergänge am Freitag, 3. April, unter der Führung von Hauke Hammerl in ihre Sternwarte ein. Die Teilnehmer beobachten gemeinsam unter freiem Himmel die gängigsten Sternbilder mit einem Spiegelfernrohr. Treffpunkt ist um 19...





28.03.2015

Bezirk fördert Ausstellungen

Pfarrkirchen . Einen Zuschuss in Höhe von 1500 Euro hat der Ausschuss für Kultur-, Jugend- und Sport des niederbayerischen  Bezirkstages in seiner jüngsten Sitzung in Landshut der Stadt Pfarrkirchen für die Ausstellungen 2015 im Hans-Reiffenstuel-Haus bewilligt. Geplant sind demnach heuer in Zusammenarbeit mit der Münchener Secession drei...





28.03.2015

Kinder für die Schule anmelden

Zeilarn . Die Einschreibung an der Grundschule findet am Mittwoch, 22. April, von 14 bis 16 Uhr statt. Anmelden kann man alle Kinder, die bis 30. September 2015 sechs Jahre alt sind (Geburtsdatum 1. Oktober 2008 bis 30. September 2009). Auch wenn man seinen Sprößling zurückstellen lassen will, ist eine Schulanmeldung Pflicht...





28.03.2015

Auf frischer Tat ertappt

Pfarrkirchen . Beim Versuch, einen Einwegrasierer ohne zu bezahlen aus dem Edeka-Markt mitgehen zu lassen, ist ein 40-jähriger russischer Staatsangehöriger erwischt worden. Laut Polizei war der Mann am Donnerstag gegen 15.30 Uhr mit einer auffällig hantierenden Gruppe in dem Geschäft und wurde von einem Kaufhausdetektiv beobachtet...





28.03.2015

GEHÖRT - GESEHEN - NOTIERT

Ministranten beten Kreuzweg Hirschbach. Die Ministranten haben in der Jakobskirche in Brombach einen ansprechenden Kreuzweg gebetet. Dieser wurde zusammen mit Gemeindereferentin Johanna Sterner ausgesucht und vorbereitet. Es war eine Premiere für die meisten Ministranten und eine gute Gebetszeit für alle Teilnehmer. − red/Foto: red





28.03.2015

Zuschuss für Wärmebildkamera

Dietersburg. Die Regierung von Niederbayern hat der Gemeinde 2750 Euro Zuschuss zum Kauf einer neuen Wärmebildkamera für die Freiwillige Feuerwehr Dietersburg bewilligt. Die Mittel stammen laut Regierung aus der Feuerschutzsteuer, für die der Landtag gesetzlich eine zweckgebundene Verwendung im Feuerschutz festgelegt hat. − red





28.03.2015

Auto angefahren und geflüchtet

Pfarrkirchen . Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei nach einem Vorfall, der sich am Montag oder Dienstag auf dem Parkplatz der Berufsschule an der Max-Breiherr-Straße ereignet hat. Dabei stieß ein Pkw-Fahrer mit seinem Auto gegen den VW-Polo einer 19-Jährigen aus Parsberg. Der Schaden beträgt rund 500 Euro. − red





28.03.2015

Bauausschuss hat Sitzung

Bad Birnbach. Der Bauausschuss kommt am Mittwoch, 1. April, zur Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen neben mehreren Bauanträgen auch verkehrsrechtliche Anordnungen im Bereich des Marktes. Die Sitzung beginnt um 14.30 Uhr im Saal des Rathauses. − red





1
2 3 ... 6



Mein Ort















Disco-Türsteher leben gefährlich: Nicht nur, wenn sie gegen betrunkene, aggressive Gäste...



Ein Wohn- und Geschäftshaus ist an der Ecke Schönauer und Lengfelder Straße geplant. Der Bauausschuss hat nun grünes Licht für das Projekt gegeben, da der Bauherr nachgebessert hat. Entgegen der ursprünglichen Planung entstehen nun zwei Drittel der Parkplätze in einer Tiefgarage. − Foto: Schön

Erneut hat sich der Bauausschuss mit der geplanten Bebauung in der Schönauer Straße 10 (früher eine...



Dr. Robert Riefenstahl ist nicht mehr Geschäftsführer der Rottal-Inn-Kliniken GmbH. Er und der Landkreis haben sich einvernehmlich, so die Pressemitteilung der Kliniken, getrennt. − Foto: red

Die Krankenhäuser im Landkreis Rottal-Inn kommen seit längerer Zeit nicht aus den negativen...



Im Kellerraum eines Einfamilienhauses in Mooshof ist am Donnerstagabend ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehren Pfarrkirchen und Alterham waren vor Ort. − Foto: red

Sachschaden in Höhe von rund 10000 Euro ist am Donnerstag, 26. März, bei einem Brand in einem...



Großräumig abgesperrt ist derzeit das alte, baufällige Bräuhaus. Hier gilt in einem längeren Bereich Tempo 30. − Foto: Hopfenwieser

Das Thema Breitband brennt vor allem den Bürgern in Seibersdorf und Umgebung unter den Nägeln...





Dr. Robert Riefenstahl ist nicht mehr Geschäftsführer der Rottal-Inn-Kliniken GmbH. Er und der Landkreis haben sich einvernehmlich, so die Pressemitteilung der Kliniken, getrennt. − Foto: red

Die Krankenhäuser im Landkreis Rottal-Inn kommen seit längerer Zeit nicht aus den negativen...



Das dürfte vermutlich eine Premiere sein: Von der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses gibt es...



3500 Notärzte kümmern sich in Bayern um die Versorgung von Patienten. Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns hat zum Jahresbeginn ein neues Honorarsystem eingeführt, das weiter für Wirbel sorgt. − Foto: dpa

Der Ärger um das neue Honorarsystem für die 3500 bayerischen Notärzte geht weiter...



Entlang der Gollinger Straße, zwischen dem Freibad und Sportstadion, könnten drei bis vier Wohnmobil-Stellplätze zum Längsparken angelegt werden. Problem ist der Wasseranschluss. − Foto: Federl

Andere Kommunen haben bereits markierte Wohnmobil-Stellplätze und locken damit zusätzliche Urlauber...



Mit einer sogenannten Soft-Gun Pistole zielten zwei Buben aus Braunau aus einem fahrenden Auto auf Passanten. − Foto: Symbolbild Archiv dpa

Das war kein Lausbubenstreich mehr: Mit einer "Soft-Gun Pistole" haben vermutlich ein 15-Jähriger...





Dr. Robert Riefenstahl ist nicht mehr Geschäftsführer der Rottal-Inn-Kliniken GmbH. Er und der Landkreis haben sich einvernehmlich, so die Pressemitteilung der Kliniken, getrennt. − Foto: red

Die Krankenhäuser im Landkreis Rottal-Inn kommen seit längerer Zeit nicht aus den negativen...







Anzeige