• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Samstag, 19.04.



19.04.2014

Auf der Suche nach Mehrheiten, Partnern und Posten

Pfarrkirchen. Drei Wochen ist die Stichwahl ums Bürgermeisteramt jetzt her, in zwölf Tagen beginnt die Legislaturperiode des Stadtrats unter ganz neuen Vorzeichen. Schließlich hat die CSU keine absolute Mehrheit mehr. Im Hintergrund wurden in den letzten Tagen Gespräche quer durch alle Fraktionen geführt...





19.04.2014

"Unverzichtbar für Landkreis und Umwelt"

Beispiel für einen sichtbaren Erfolg des Landschaftspflegeverbandes: Der Bestand der seltenen Frühlingsknotenblume auf einer Fläche in der Gemeinde Hebertsfelden hat seit Aufnahme der Pflegemaßnahme vor drei Jahren wieder stark zugenommen. − Fotos: LPV

Pfarrkirchen. Der Landschaftspflegeverband (LPV) Rottal-Inn ist weiter auf Erfolgskurs. Das wurde in der Mitgliederversammlung deutlich. Landrat Michael Fahmüller stellte in seiner Rede klar: "Dieser Verband ist für unseren Landkreis und für den Erhalt der Umwelt unverzichtbar. Hier wird hervorragende Arbeit geleistet...





19.04.2014

"Tut dies zu meinem Gedächtnis"

Als Zeichen des Dienens wusch Pfarrer Hans Eder zusammen mit Kaplan Michael Vogt den Pfarrgemeinderäten die Füße. − Foto: Gruber

Pfarrkirchen. Am Gründonnerstag wird das Vermächtnis Jesu gefeiert – darauf hat Stadtpfarrer Hans Eder in seinen einleitenden Worten zum Gottesdienst hingewiesen. In manchen Publikationen würde diese Feier auch als "Schürzengottesdienst" bezeichnet. Jesus habe sich die Schürze umgebunden und den Aposteln die Füße gewaschen...





19.04.2014

Kinder sagen Servus

Pfarrkirchen. Die Mädchen und Buben der Kinderkrippe Zwergenburg sowie des evangelischen Kindergartens und der Kindergärten St. Elisabeth und Maria Ward haben Bürgermeister Georg Riedl , der in wenigen Tagen aus dem Amt ausscheidet, einen Abschiedsbesuch im Rathaus abgestattet. Mit kreativen Geschenken und Liedern wünschten sie ihm das Beste für...





19.04.2014

SERVICE

Namenstage Heute, Karsamstag, 19. April: Gerold, Emma,Timo, Leo Morgen, Ostersonntag, 20. April: Odetta, Hildegund Ostermontag, 21. April: Alexandra, Anselm Notrufe Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz Polizei: 110 Notfalldienst Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117 (auch HNO-...





19.04.2014

ALLES AUF EINEN BLICK − TERMINE IM ROTT- UND INNTAL

Vereine/Verbände PFARRKIRCHEN Kolpingsfamilie: Emmausgang ist am Ostermontag. Abmarsch zur Hustenmutterkapelle (anschließend Einkehr in Postmünster) ist bereits um 13.30 Uhr am Kolpinghaus. Teilnehmen können auch Nichtmitglieder. Grubentauber Schützen: Das Schüler- und Jugendtraining am morgigen Ostersonntag entfällt...





19.04.2014

Die Meister der Balkan-Musik

Zählt mittlerweile zu den bekanntesten Vertretern der Balkanmusik: "Fanfare Ciocarlia"aus Rumänien. Am 14. Mai spielt die zwölfköpfige Blaskapelle im Club Bogaloo. − Foto: Arne Reinhardt

. Pfarrkirchen. Geht es um heiße Musik vom Balkan, dann zählt "Fanfare Ciocarlia" zu den ersten Adressen. Am Mittwoch, 14. Mai, gastiert die zwölfköpfige Roma-Kapelle aus Rumänien im Club Bogaloo. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist ab 20 Uhr. Sie gilt weltweit als eine der besten Live-Bands...





19.04.2014

Jugendpsychiatrie auf neue Beine gestellt

Altötting. Vor acht Jahren wurde die Kinder- und Jugendpsychiatrie am Zentrum für Kinder- und Jugendliche (ZKJ) im Umgriff der Altöttinger Kreisklinik eröffnet: Weil die bisherige medizinische Leiterin Dr. Bärbel Donath einen "Lebensausstieg" vollzogen hat, wie es ZKJ-Leiter Prof. Ronald G. Schmid ausdrückt...





19.04.2014

Nichts Neues an der Spitze

Die Vorstandschaft des Tennisclubs nach der Neuwahl: (von links) Stephan Aigner, Christian Wanninger, Christian Moser, Josef Guggemos, Petra Melzer, Franz Niedermeier, Jutta und Andreas Heß, Vorsitzender Dr. Christoph Schmid, Michael Aigner, Petr Hermansky, Wolfgang Rindfleisch-Meier und Michael Horak. − Foto: Reiter

Pfarrkirchen. Die Führungsmannschaft des Tennisclubs um Vorsitzenden Dr. Christoph Schmid bleibt weitere zwei Jahre an der Spitze. Bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim wurde sie von den Mitgliedern durchwegs einstimmig im Amt bestätigt. Zum geschäftsführenden Vorstand gehören neben Schmid seine beiden Stellvertreter Franz Niedermeier und...





19.04.2014

Mehr Angebote für Senioren als Ziel

Bei den Ehrungen: (von links) 2. Vorsitzender Tobias Tomandl, Herbert Jaensch, Robert Saller, Maria Biberger, Robert Seestaller und Bürgermeister Josef Hasenberger. − Fotos: Gröll

Bad Birnbach. Der Tennisclub blickte auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück, indem der neue Vorstand Markus Gruber seine Feuertaufe bestens bestanden hat. Erstmals wurde die Jahreshauptversammlung in ein Starkbierfest als Rahmenprogramm gekleidet. "Bruder Brunnerbas" alias Faschingspräsident Josef Brunner blickte auf kommunalpolitische...





19.04.2014

Beeindruckende Vorstellung

Ein wunderbares Frühlingskonzert mit vielen Mitwirkenden erlebte das Publikum im Gymnasium. Für die Leiter der Ensembles gab es am Ende Blumen. − Fotos: red

Pfarrkirchen. Aus allen Nähten platzte die Aula des Gymnasiums beim Frühlingskonzert kurz vor den Osterferien. Die vielen Besucher bekamen dabei ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm zu hören. Stellvertretender Schulleiter Dr. Ulrich Winter begrüßte das Publikum und leitete das Konzert mit einem kleinen Gedicht von Hölderlin ein...





19.04.2014

Verbogene Gabeln und rasante Busfahrten

Mit Hypnose und Gedankenlesen zog Mentalmagier David Mitterer die Besucher in seinen Bann. − Foto: Brechtken

Eggenfelden. Geheimnisvolle Atmosphäre durch Kerzenschein und Hypnose: Die Besucher der 6. Ingear-Royal-Cocktailparty kamen voll auf ihre Kosten. Zu dem Abend, der unter dem Motto "Magie des Alltags" stand, waren rund 80 Gäste in den Rossstall nach Gern gekommen. "Du hast gerade an das Wort Englisch gedacht, oder?"...





19.04.2014

Vorhang auf für "VR-KulturBühne"

Er weiß zu verzaubern: Christian Erbersdobler (rechts) – hier bei einem Auftritt, bei dem er Pfarrkirchens Bürgermeister Georg Riedl miteinbezog. − F.: Archiv PNP

Pfarrkirchen. Seit vielen Jahren fördert die VR-Bank Rottal-Inn nicht nur sportliche und soziale Institutionen in der Region, sondern auch die Kultur. Jetzt hat sie die "VR-KulturBühne" gegründet und bietet dabei vier Veranstaltungen in diesem Jahr. Schauplatz ist immer der Pfarrstadl in Zimmern. Immer donnerstags heißt es "Vorhang auf"...





19.04.2014

"Mehr Respekt und Achtung"

Zwölf aktiven Mitgliedern der Seniorenclubs in den drei Pfarreien wusch der Dekan die Füße.

Bad Birnbach. Zwölf Angehörige des Pfarrverbands, die sich in den verschiedenen Seniorenclubs der Pfarreien engagieren, hat Dekan Dr. Wolfgang Schneider in diesem Jahr als Fußwaschungsapostel ausgewählt. Mit einem dringenden Appell für mehr Respekt und Achtung begann Schneider die "Heiligen drei Tage"...





1
2 3 ... 13











Die Vorstandschaft des TC: (v.l.) Stephan Aigner, Christian Wanninger, Christian Moser, Josef Guggemos, Petra Melzer, Franz Niedermeier, Jutta und Andreas Heß, Dr. Christoph Schmid, Michael Aigner, Petr Hermansky, Wolfgang Rindfleisch-Meier und Michael Horak. − Foto: Reiter

Die Spitze des Tennisclubs um Vorsitzenden Dr. Christoph Schmid bleibt weitere zwei Jahre im Amt...



Wenn alle zusammenhelfen und jeder Handgriff sitzt, dann ist so ein Notfallsteg schnell gebaut.Das zeigte der THW-Nachwuchs beim "Tag der offenen Tür". − Foto: Kreibich

Seit 1957 gibt es in Eggenfelden einen Standort des Technischen Hilfswerks (THW)...



Er lebt gefährlich, der Feldhase. Denn er lebt dort, wo Bauern arbeiten. Das wird gerade Jungtieren oft zum Verhängnis. − Foto: dpa

Er gehört zu Ostern wie das Christkind zu Weihnachten. Der Osterhase, der durch die Gärten hoppelt...



Drei Wochen ist die Stichwahl ums Bürgermeisteramt jetzt her. In zwölf Tagen beginnt die...



Für ihre 50-jährige Treue erhielten sie das Ehrenabzeichen des DAV: Hans Hofmann, Gisela Zottmaier und Wilhelm Pinzennöller (vorn Mitte). Dahinter: Martin Koppmann, Toni Kowatsch und Thomas Klumbies (v. li.). − Foto: Schaffarczyk

Gut 100 Mitglieder der Alpenvereins-Sektion Simbach waren zur Jahresversammlung erschienen...





Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...



Er lebt gefährlich, der Feldhase. Denn er lebt dort, wo Bauern arbeiten. Das wird gerade Jungtieren oft zum Verhängnis. − Foto: dpa

Er gehört zu Ostern wie das Christkind zu Weihnachten. Der Osterhase, der durch die Gärten hoppelt...



Der Biber richtet keineswegs bloß Schaden an, er betreibt auch für den Menschen eine Form des Hochwasserschutzes. − Foto: PNP-Archiv

Ein Thema, das immer wieder zu Diskussionen führt, stand im Mittelpunkt der jüngsten...



Bei der Besichtigung der Baustelle in der Passauer Straße erklärten Planer Josef Garnhartner (vorne von rechts) und Bürgermeister Georg Riedl den Mitgliedern des Hauptausschusses, wie steil die künftige Neigung des Platzes wird. − Foto: Huber

Mit Riesenschritten geht es bei einer der letzten Etappen der Innenstadtsanierung in der Passauer...



Der Hauptschulverbandsausschuss kam ein letztes Mal in alter Besetzung zu einer Sitzung zusammen. − Foto: Ruge

Es war für Bürgermeister Georg Riedl die letzte Sitzung als Vorsitzender des Hauptschulverbandes...





Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige