• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




02.10.2014

Begegnung durch das Objektiv der Kamera

Freuten sich mit den Maria-Ward-Kindern über die Ausstellung: (von links) Susanne Theuerkorn (Glasbau), Organisator Tobias Hanig, Kursleiterin Christiane Koenig (Gymnasium), Dieter Schwibach (Kindergarten Maria Ward) und Bürgermeister Wolfgang Beißmann. − Foto: Slezak

Pfarrkirchen. Mit ihren drei Bildern hat Gymnasiastin Sophia Maurer bei der Ausstellung namens "16-18 fotografieren 1-6" den ersten Preis gewonnen. Die Besucher-Jury im Glasbau vergab zudem den zweiten Platz an Pascal Brummer sowie zwei dritte Plätze an Eva Linsmeier und Isabell Engl. Was passiert, wenn sich Jugendliche und Kinder durch das...





02.10.2014

Viele schaffen mehr

Glauben an den Erfolg der Plattform: (v.l.) Die Vorstände Albert Griebl und Alois Zisler , Hans-Peter Klein, Präsident der Kirchdorf Wildcats, stellv. Landrätin Edeltraud Plattner, Robert Ebertseder vom Schwimmbad Ering, Vorstandsvorsitzender Claudius Seidl, Vorstand Alfred Schoßböck und Projektleiter Thomas Hofbauer. − Fotos: Ruge

Pfarrkirchen. "Viele schaffen mehr als einer." Mit diesen Worten begrüßte Claudius Seidl, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Rottal-Inn, die vielen Gäste im Marktunterstützungszentrum. Die Bank hatte Vertreter von Vereinen und Einrichtungen eingeladen, um ihnen ihr neuestes Projekt vorzustellen: eine Crowdfunding-Plattform...





02.10.2014

Hier wird Integration groß geschrieben

Der neue Elternbeirat der Grundschule Pfarrkirchen mit (hinten von links) Vorsitzendem Herwig Slezak, Thomas Ellinger, Richard Plaza, Sebastian Doppler, Alfred Huber und Schulleiter Gerhard Gillhuber, (Mitte von links) Alexandra Fahr, Doris Basler-Baumann, Andrea Hillig, Sigrid Berndt-Pötzinger, Anne Schmallenbach-Ketter, Konrektorin Christa Schwibach sowie (vorne von links) Karin Lichtinger, Birgit Steiner, Daniela Federholzner, Susanne Brauneis und Beatrix Kuwatsch. − Foto: red

Pfarrkirchen. Beim ersten Elternabend an der Grundschule hat sich der neue Elternbeirat gebildet. Das Ergebnis der Wahl: Vorsitzender bleibt Herwig Slezak, Stellvertreterin Andrea Hillig. Neue Schriftführerin ist Alexandra Fahr. Die Kasse übernimmt Alfred Huber. Erstmalig ins Gremium berufen wurden Birgit Steiner, Thomas Ellinger...





02.10.2014

"Wir werden offen zusammenarbeiten"

Fördervereinsvorsitzender Richard Findl (re.), 2. Vorsitzender Konrad Brummer (li.) und Museumsleiterin Franziska Rettenbacher begrüßten Bürgermeister Klaus Schmid (2. v. re.) als neues Vorstandsmitglied im Förderverein Heimatmuseum Simbach am Inn. − Foto: red

Simbach. Zahlreiche Mitglieder des Fördervereins Heimatmuseum Simbach e. V. trafen sich im Gasthaus Göttler zur Versammlung, bei der Bürgermeister Klaus Schmid als "geborenes Mitglied" offiziell in die Vorstandschaft berufen wurde. Schmid bedankte sich insbesondere bei Museumsleiterin Franziska Rettenbacher...





02.10.2014

Den Rittern geht die Arbeit nie aus

Rund 5000 Arbeitsstunden haben die Mitglieder von "Tempus rapax" mittlerweile in die Burg Frauenstein investiert. Doch die Arbeit geht nicht aus, da die Außenfassade, wie im Hintergrund deutlich zu sehen, noch bearbeitet werden muss. − Foto: Geiring

Ering/Frauenstein . Die Mittelalterfans von "Tempus rapax" erwecken seit mehr als zehn Jahren die Burgruine Frauenstein zu neuem Leben. Nun steht mit der Instandsetzung der Außenanlagen das nächste Projekt an. "Wir wollen längst vergangene Zeiten wieder greifbar machen und nachspielen, dabei beziehen wir unser Wissen aus Geschichts- und...





02.10.2014

Dieser Herbst trägt die seltsamsten Früchte

3,5 Kilogramm schwer ist der Riesen-Radi, den Larissa und Luca zeigen.

Simbach. Ein verzauberter See, ein 3,5 Kilogramm schwerer Radi und eine Pfingstrose, die auch im September noch blüht – außergewöhnliche Bilder haben PNP-Leser in den vergangenen Tagen an die Lokalredaktion Simbach geschickt. Impressionen eines Herbstes, der schon jetzt die seltsamsten Früchte trägt. 2014 war ein Schwammerl-Jahr, keine Frage...




ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung
Angebote vom 29.09.-...
Baustoffe LECHL











Diese im Familienbesitz aufbewahrte Aufnahme zeigt Ignatz Moosbauer (2.v.l.) im Kreise von Kameraden vor einem Aufbruch zum Einsatz.

Wer es nicht glauben kann, wie sehr der Krieg bzw. die Kriege des 20. Jahrhunderts auch die...



Zwei Autos sind am Dienstagabend auf der B20 zusammengestoßen und in Brand geraten. Ein Fahrer ist bei dem Unfall ums Leben gekommen. − Foto: Geiring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B20 zwischen Zeilarn und Wurmannsquick (Landkreis...



− Foto: PNP

War es eine versuchte Entführung? Mit dem Schrecken davon gekommen ist eine 83-jährige Frau am...



Ein Tag-Pfauenauge und ein kleiner Fuchs wetteifern um den besten Futterplatz auf der fetten Henne – dieses Bild hat uns Alois Hölzl aus Tann geschickt.

Ein verzauberter See, ein 3,5 Kilogramm schwerer Radi und eine Pfingstrose, die auch im September...



Wasser kostet künftig mehr. Der Kubikmeter verteuert sich zum 1. Dezember um fünf Cent. Außerdem steigt die Grundgebühr 50 Euro jährlich. − Foto: dpa

Nach längerer Diskussion hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung die Erhöhung des Wasserpreises...





− Foto: Archiv dpa

Wer spaziert splitterfasernackt durchs Rottal? Diese Frage beschäftigt aktuell die Polizei von...



Wieso dürfen Eltern nicht selbst entscheiden, wohin sie ihre Kinder zur Schule schicken...



Diese im Familienbesitz aufbewahrte Aufnahme zeigt Ignatz Moosbauer (2.v.l.) im Kreise von Kameraden vor einem Aufbruch zum Einsatz.

Wer es nicht glauben kann, wie sehr der Krieg bzw. die Kriege des 20. Jahrhunderts auch die...



Mit einem Laser-Gerät misst Hauptkommissar Otto Aigner (links) die Geschwindigkeit der Autos auf der B 588. Sein Kollege Alois Erber gibt per Funk die Daten der Raser weiter. − Foto: pia

Polizeichef Armin Zehentbauer muss nicht lange auf den ersten Temposünder warten...



Landtagspräsidentin Barbara Stamm (links) nahm sich bei ihrem Besuch am Pfarrkirchner Gymnasium auch viel Zeit für persönliche Gespräche mit den Schülern. − Foto: gk

MdL Reserl Sem hat sich im Landtag offensichtlich sehr ins Zeug gelegt bei den Planungen für die...





Legte sich voll ins Zeug: Reinhard Maier aus Roßbach. Am Ende reichte es für ihn beim Strongman-Cup zum dritten Platz. − Foto: Geiring

Großes Interesse herrschte beim 4. WEKO Strongman-Cup auf dem Parkplatzgelände bei der Firma Weko am...







Anzeige