• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




27.04.2015

"Wir fördern Wissen und Kreativität"

Nach der Neuwahl beim Förderverein Unternehmergymnasium: (vorne von links): Georg Riedl, Martin Ruhland, Harald Eder, Peter Hillig, Stephanie Lindner, Vorsitzende MdL Reserl Sem, Wolfgang Laumer, Wahlleiter Dr. Herbert Kempfler und Neumitglied Pascal Mangold sowie (hinten von links) Harald Enggruber, Bernhard Stüwe, Schulleiter Peter Brendel, die Projektkoordinatoren Joachim Barth und Ute Heim, die von Lehrerin Melanie Hoppe unterstützt werden. − Foto: Kolb

Pfarrkirchen. Der Förderverein des Unternehmergymnasiums setzt auf Kontinuität. Bei den Neuwahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung sind alle Vorstandsmitglieder um Vorsitzende MdL Reserl Sem einstimmig für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt worden . In ihrem Arbeitsbericht stellte Sem die positive Entwicklung der Vereinsarbeit im...





27.04.2015

Der richtige Beruf ist nicht immer der Traumberuf

Bei praktischen Versuchen und Vorführungen in den verschiedenen Klassenzimmern und Werkstätten konnten sich die Besucher in der Berufsschule einen ersten Einblick in die Welt der beruflichen Ausbildung verschaffen. Sehr interessiert zeigten sich zum Beispiel die Mittelschüler an den aufgebauten Vorführungen im Elektrobereich. Studienrat Stefan Muschaweck von der Berufsschule wusste die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler zu beantworten. − Fotos: Gruber

Pfarrkirchen. Es war eine organisatorische Meisterleistung, den rund 470 Schülern aus den 8. Regelklassen, den 9. Klassen und des M-Zugs der Mittelschulen aus dem Landkreis bei der Berufsorientierung an den Staatlichen Berufsschulen in Pfarrkirchen einen Querschnitt der beruflichen Ausbildung zu vermitteln...





27.04.2015

Aiwanger: Politik fehlt nötige Nüchternheit

Beim Agrarhandelstag im Artrium: (von links) Bürgermeister Josef Hasenberger, Karl Witt (stv. Verbandsvorsitzender) , FW-Vorsitzender Hubert Aiwanger, Verbandschef Walter Behr und Michael Gasteiger (weiterer stv. Vorsitzender). − Foto: Gröll

Bad Birnbach. Hauptredner auf dem Agrarhandelstag des Bayerischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes, der am Samstag einmal mehr im ländlichen Bad stattfand, war der Chef der Freien Wähler in Bayern, Hubert Aiwanger. "Wenn Praktiker am Tisch sitzen, kommen andere Entscheidungen heraus", sagte er, der selbst Landwirt ist...





27.04.2015

Baugebiet Kirchberg nimmt Formen an

Das neue Baugebiet entsteht im Bereich der Wiese zwischen dem unteren Dorf Kirchberg und dem oberen Ensemble mit dem alten Pfarrhof, beginnend von der Auffahrtsstraße rechts. − Foto: Gilg

Simbach. Der lange gehegte Wunsch nach einem weiteren Baugebiet in Kirchberg wird nun in die Tat umgesetzt. In seiner Sitzung am Donnerstag beschloss der Stadtrat, einen Bebauungsplan aufstellen zu lassen. Schon im Jahr 2012 trat die Stadt an das Bischöfliche Ordinariat in Passau heran, mit dem Ziel, in Kirchberg Baugrund auszuweisen...





27.04.2015

Verkaufsoffene Sonntage: Aus zwei mach drei

Tann. Es war eine kurze Sitzung des Marktrates, nachdem der Hauptpunkt zum Neubau der 380-kV-Hochspannungsleitung wegen der erst noch stattfindenden Bürgerinformation vertagt wurde. Zunächst hatte Bürgermeister Adi Fürstberger einige Mitteilungen zu machen. So sei man vom Landratsamt darauf hingewiesen worden...





27.04.2015

Johann Rohrer als Vorsitzender bestätigt

Ehrengäste, Vorstand und die beiden Geehrten: (v. li.) Hans Tauer, Josef Waldhör, Bürgermeister Otto Haslinger, Rosemarie Aldozo, Manfred Bonauer, Kreisvorsitzende Georgine Wiesmeier, Alfred Bauböck, Ortsvorsitzender Johann Rohrer und Albert Schacherbauer. − Foto: VdK

Taubenbach. Immerhin 45 von 104 Mitgliedern durfte 1.Vorstand Johann Rohrer zur Jahresversammlung des VdK-Ortsverbandes im Gasthaus Hack begrüßen. Unter den Besuchern waren auch Bürgermeister Otto Haslinger, 2. Bürgermeister Alois Alfranseder und die VdK-Kreisvorsitzende Georgine Wiesmeiser. Rohrer gab einen Rückblick über das abgelaufene...














Sechs Menschen sind am Sonntagnachmittag beim Zusammenstoß dreier Autos auf der B388 verletzt worden...



Für den Fahrer des Lkw kam jede Hilfe zu spät. Er starb an der Unfallstelle. Foto: pra

Im Zusammenhang mit den Sanierungsarbeiten an der B20 ist es am späten Freitagvormittag bei...



Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei gegen eine unbekannte Autofahrerin...



Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, war Hauptredner beim Bayerischen Agrarhandelstag im Artrium und sprach neben landwirtschaftlichen Themen auch andere politische Streitpunkte an. − Fotos: Gröll

Einmal mehr fand der Bayerische Agrarhandelstag des Bayerischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes im...



Am Samstag gegen Mitternacht sind die Vordersarlinger durch eine laute Detonation aufgeschreckt...





Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, war Hauptredner beim Bayerischen Agrarhandelstag im Artrium und sprach neben landwirtschaftlichen Themen auch andere politische Streitpunkte an. − Fotos: Gröll

Einmal mehr fand der Bayerische Agrarhandelstag des Bayerischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes im...



Um ausstehende Lohnzahlungen einzufordern, haben sieben ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im Landkreis Rottal-Inn ihren Ex-Chef dazu gezwungen zur Bank zu fahren. Mit einem Großaufgebot eilte die Polizei zur Bank - und nahm die Männer fest. −Symbolfoto: PNP

Ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im östlichen Landkreis Rottal-Inn haben am Freitagmorgen ihrem...



Anton Dapont und Lebensgefährtin Gudrun Bielmeier beim Auslauf des Winterquartiers der Rinder. − Foto: Paul

Bei dem Wort "Leasing" denkt man zunächst wohl an die Automobilindustrie. Seit 2011 sorgt Landwirt...



Heiß begehrt waren die Plüschtiere, die die Mitarbeiter der Rottaler Volksbank-Raiffeisenbank in die Menge warfen. − Fotos: Schön

Fest in Kinderhand war Mittwochnachmittag die Gerner Dult. In Scharen strömten die Mädchen und Buben...





Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Nahezu alle Eltern der Schulanfänger des Schuljahres 2015/2016 und der jetzigen ersten Klassen...



Um ausstehende Lohnzahlungen einzufordern, haben sieben ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im Landkreis Rottal-Inn ihren Ex-Chef dazu gezwungen zur Bank zu fahren. Mit einem Großaufgebot eilte die Polizei zur Bank - und nahm die Männer fest. −Symbolfoto: PNP

Ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im östlichen Landkreis Rottal-Inn haben am Freitagmorgen ihrem...







Anzeige