• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




02.09.2014

Jäger legen auf Tontauben an

Gratulationen für die Besten: (v.l.) Schriftführerin Reserl Strohhammer, Beirat Michael Mayer, Andy Haunreiter, Martin Haunreiter, Gottfried Fuchs, Franz Stinglhammer, stellvertretende Landrätin Edeltraud Plattner, Thomas Inzenhofer, Christoph Lehner, Karl Stocker jun., BJV-Kreisvorsitzender Robert Kugler, Organisator Karl Gröppner, Bürgermeister Wolfgang Beißmann und sein Vorgänger Georg Riedl. − Fotos: Singer

Pfarrkirchen. "Die Stadt ist stolz über eine Schießanlage zu verfügen, die auf eine ein halbes Jahrhundert währende Tradition zurückblicken kann", stellte Bürgermeister Wolfgang Beißmann beim diesjährigen Schießen des Kreisverbands Pfarrkirchen des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) fest. Der Name des Olympiasiegers von 1972, Conny Wirnhier...





02.09.2014

"Es besteht dringender Handlungsbedarf"

Uferrandstreifen (hier im Kollbachtal) sind wichtiger Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Sie sollten nach Ansicht des Bund Naturschutz durchaus noch breiter angelegt und häufiger anzutreffen sein, um den massiven Artenrückgang einzudämmen.

Pfarrkirchen. Der Bund Naturschutz (BN) sieht den natürlichen Reichtum und die Artenvielfalt im Landkreis Rottal-Inn in Gefahr. Es bestehe dringender Handlungsbedarf. "Natur ist unser Reichtum und unsere Lebensgrundlage. Mit jeder Art, die bei uns verschwindet, mit jedem Biotop, das zerstört wird, werden wir ärmer"...





02.09.2014

Glasbläser und Hirschsalami

Glasbläser Martin beeindruckte die Besucher mit seinem Geschick. − Foto: red

Pfarrkirchen. Einen schönen und erlebnisreichen Tag im Bayerischen Wald haben die Teilnehmer der jüngsten von der Stadt organisierten Seniorenfahrt erlebt. Die erste Station bildete das Glasdorf Weinfurtner in Arnbruck, wo die Reisegruppe von Oskar Weinfurtner empfangen wurde. Dieser vermittelte viel Interessantes über die Entstehung und...





02.09.2014

Auf den Spuren von Robin Hood

Richtig mit dem Bogen umzugehen will gelernt sein. Gerhard Sigl von den Bogenfreunden Stubenberg, der hier auf eine Bison-Attrappe zielt, zeigt auch Laien gerne, wie es geht. − Fotos: Huber

Stubenberg. Den Wolf im Visier, die Sehne gespannt, der Pfeil bereit zum Abschuss – was sich liest wie aus einem Abenteuerroman, können Interessierte jeden Sonntag ab 9 Uhr auf dem Gelände der "Traditionellen Bogenfreunde Stubenberg" (TBS) erleben. Rund 40 Mitglieder hat der Verein von Vorstand Gerhard Sigl (45) mittlerweile und seit der...





02.09.2014

Schirme beherrschten den Tanner Kunstmarkt

"Tann", das sind drei studierte Indie-Jazz-Musiker, die zum Abschluss des Kunstmarktes ihre neue CD präsentierten. − Fotos: Franke

Tann. Künstlerisch gestaltete Schirme aller Art beherrschten am Sonntag den Kunstmarkt. Was so gut am Samstagabend mit dem Konzert der "Stars" begonnen hatte, sollte jetzt im wahrsten Sinne des Wortes im Regen untergehen. Wer Glück hatte, ergatterte sich an den Ständen der Aussteller ein trockenes Plätzchen und hatte so etwas mehr Zeit...





02.09.2014

Große Oldtimer-Tour zum ÖAMTC-Jubiläum

Gleich vier Jubiläen feiert der ÖAMTC in diesem Jahr. Weil die Oldtimerralley 2012 so gut angekommen ist, wird sie heuer im Rahmen der Feierlichkeiten wiederholt. − Fotos: ÖAMTC

Braunau. Zu dem "Top-Event" in der Bezirksstadt lädt der österreichische Automobilclub ÖAMTC am Sonntag, 7. September nach Braunau ein. Der Anlass ist ein vierfaches Jubiläum: Das 110-jährige Bestehen des ÖAMTC Oberösterreich, 60 Jahre Pannendienst, 25 Jahre ÖAMTC Stützpunkt Braunau und 65 Jahre ÖAMTC Ortsgruppe Braunau fallen heuer zusammen...




ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Kasberger Baustoffe
Angebote vom 01.-12.
kfz.pnp.de - der reg...











Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten.

Der 33-jährige Landwirt aus Geratskirchen (Landkreis Rottal-Inn), der am Wochenende beim Reinigen...



Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. − Foto: TimeBreak21

+++ Update: Der 33-Jährige ist am Montagabend in der Klinik verstorben +++Ein junger Bauer hat am...



Überfüllte Hörsäle und Wohnungsnot gehören zum Alltag in deutschen Universitätsstädten...



BRK-Kreisgeschäftsführer Herbert Wiedemann (hinten rechts) und Fördermitgliederbetreuerin Angelika Eichschmid (links) wünschten dem Werberteam viel Erfolg. − Foto: BRK-Kreisverband

"Wir möchten die Bevölkerung für die Aufgaben und die Arbeit unseres BRK-Kreisverbandes...



Die "Bamhagge Buam": von links Sebastian Kammermeier (Tuba, Bass), Gerhard Jung (Akkordeon), Wolfgang Sack (Gitarre), Bepp Kammermeier (Steirische) und Max Halbinger (Schlagzeug) − Foto: red

In einer Garage hat alles angefangen, damals, 2005, mit einer Teufelsgeige und der Steirischen...





In dem Internatstrakt (links) der Wallfahrtskriche Gartlberg sollen Flüchtlinge untergebracht werden. − Foto: Ruge

Da gerade die Unterbringung von unbegleiteten Kindern und Jugendlichen den Kommunen und staatlichen...



Fabian Lehner mit dem "Streitobjekt". Nun hat Bayerns Umweltministerin ihre Unterstützung signalisiert. − Foto: dpa

Im Kampf gegen die Plastikverpackung der Werbezeitschrift "Einkauf aktuell" der Deutschen Post AG...



Mahnwache für den Erhalt des Schlachthofs (v.r.): Vize-Landrätin Edeltraud Plattner, Bürgermeister Wolfgang Beißmann, Kreisbäuerin MonikaBerger, Aufsichtsrat Johann Wagner, 1. Kreisbäuerin Paula Hochholzer, Aufsichtsratschef Hans Auer und BBV-Kreisobmann Hermann Etzel.– F.: Gerleigner

Der Landkreis Rottal-Inn als "Kerngebiet der Bullenmast" Niederbayerns und die Stadt Pfarrkirchen...



Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. − Foto: TimeBreak21

+++ Update: Der 33-Jährige ist am Montagabend in der Klinik verstorben +++Ein junger Bauer hat am...



Auch in kleineren Orten wie Ulbering werden jetzt Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber angemietet. Das Gebäude am Ortsrand stand seit einiger Zeit leer. Nach erfolgtem Umbau sollen dort bis zu 70 Menschen wohnen. −Foto: red

Hält der Zustrom von Kriegsflüchtlingen und Asylbewerbern weiter unvermindert an...





− Foto: Geiring

Weil er nach eigenen Angaben einem Reh ausweichen musste, ist ein Lkw-Fahrer aus Österreich am...



Die Rollerfreunde aus dem Rottal auf der höchsten Passstraße Europas in Frankreich, sie verläuft auf 2802 Metern Höhe über den Col de la Bonette: (von links) Werner Aigner, Walter Heldenberger, Hans Laufer, Bernhard Stadler und Peter Bründl. − Foto: red

Mehr als 3000 Kilometer gefahren, über 46000 Höhenmeter überwunden – und das alles mit dem...



Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. − Foto: TimeBreak21

+++ Update: Der 33-Jährige ist am Montagabend in der Klinik verstorben +++Ein junger Bauer hat am...







Anzeige