• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 17.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




16.09.2014

Viel Sonne soll Ernte-Endspurt vergolden

Sehen aus wie riesige Pflaumen, sind aber besonders farbintensive Äpfel: Rudolf Harpf hat in seinem Garten in Lohbruck über 50 Apfelsorten. −Fotos: Scheiblhuber

Pfarrkirchen. Auf eine insgesamt gute Ernte können die Landwirte im Landkreis in diesem Jahr zurückblicken. Wegen der hohen Erträge sind jedoch die Getreidepreise stark gefallen und mit der noch anstehenden Maisernte können Bauern aufgrund des feucht-kalten Wetters erst später als gewöhnlich beginnen...





16.09.2014

Asylbewerber früher als erwartet auf dem Gartlberg

Das Salvatorkolleg im Schatten der Türme der Wallfahrtskirche am Gartlberg in Pfarrkirchen: Früher als angenommen wird es wohl jetzt zur Unterbringung von Asylbewerbern benutzt. − Foto: Eckert

Pfarrkirchen. Wie kann die menschenwürdige Unterbringung von Asylbewerbern im Landkreis Rottal-Inn angesichts steigender Zuweisungszahlen bewältigt werden? Diese Frage beschäftigt derzeit Landrat Michael Fahmüller und die zuständigen Mitarbeiter im Landratsamt sehr intensiv. Denn gerade in den Monaten September und Oktober ist die Zahl der...





16.09.2014

Baugeschichte im Dreierpack

Ein mystisch anmutendes Farbenspiel brachte eine ungewöhnliche meditative Atmosphäre in die gotische Eggenfeldener Stadtpfarrkirche. − Fotos: gk

Eggenfelden. "Tag des offenen Denkmals" im Landkreis Rottal-Inn: Es waren nicht viele Baudenkmäler, die für Besucher geöffnet waren, aber sehenswert waren sie alle – der Moser-Hof der Familie Harlander in Kainerding (Gemeinde Bayerbach), die restaurierte Fassade des Haberland-Hauses am Eggenfeldener Stadtplatz und die katholische...





16.09.2014

Im Doppelpack vom Titelbild ins Klassenzimmer

Joshuas Schulzranzen ist schon mit allen nötigen Utensilien ausgestattet. Seine Schwester Leonie freut sich in der Schule vor allem darauf lesen zu lernen. − Fotos: red/Lehner

Kirchdorf . Vor dem allerersten Schultag gibt es viel zu tun. Davon können sowohl Eltern als auch angehende Erstklässler ein Lied singen. So auch Leonie und Joshua Pahlke aus Kirchdorf. Die Zwillinge gaben der PNP einen Einblick in alles, was vor dem Schulstart zu erledigen ist. Schon früh haben sie gemeinsam mit ihrer Mutter Daniela Pahlke...





16.09.2014

Jedes Jahr ein erster Schultag

Edith Holzner freut sich darauf ihre Erstklässler im liebevoll vorbereiteten Klassenzimmer begrüßen zu dürfen.

Von Anna LehnerSimbach/Tann. In den Schulen herrschte bereits in den letzten Tagen reges Treiben. Vieles gilt es zu erledigen, damit man reibungslos ins neue Schuljahr starten kann. Die Rektoren Edith Holzner von der Grundschule Simbach und Christian Kröll von der Grund- und Mittelschule Tann gaben Auskunft darüber...





16.09.2014

Der Göttler Hans: Zauberlehrling und Einserschüler

Die Schultüte war ausschließlich mit "was zum Schlecken" gefüllt.

Simbach. Im September 1959 stand für Turmschreiber Hans Göttler der erste Schultag an. Diesen beschritt er in der katholischen Knabenvolksschule in Simbach, in dem Haus, in welchem sich jetzt die örtliche Sparkasse befindet. Gerne erinnert er sich heute an seine Grundschulzeit zurück. Damals gab es noch keine Einrichtung für alle Schulanfänger...




ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Herbstfest Auto Graf
Angebote vom 15.09. ...
Eichberger Reisen
immo.pnp.de - der re...











Überwältigt und stolz waren Ludwig Iretzberger (li.) und seine Kameraden, als sie am Morgen des 11. August den Gipfel erstürmten, den vor ihnen noch kein Mensch betreten hatte. − Foto: privat

Jubelschreie, Überwältigung und ein "riesen Glücksgefühl". Diese Emotionen begleiteten Ludwig...



So könnte die Straße verlaufen, die Schellenbruck- und Stadtplatz miteinander verbinden soll. Cajetan Lang schwebt zudem ein Shuttlebus auf dieser Strecke vor, der die Kunden hin und her befördert. − Foto: Stadt Eggenfelden

Cajetan Lang schwebt eine direkte Verbindung zwischen Schellenbruck- und Stadtplatz vor...



Der Lebensretter vor dem Bach, aus dem er die drei Menschen gerettet hat. − Foto: Scharinger

Ein 63-Jähriger hat in Uttendorf bei Braunau am Inn (Oberösterreich) zwei Kinder und ihre Mutter aus...



Am Info-Stand von Verdi und DGB waren (von links) Verdi-Ortsvereinsvorsitzender Richard Kaltenhauser, der DGB-Kreisvorsitzende Bernhard Hebertinger, die stellv. Verdi-Bezirksgeschäftsführerin Monika Linsmeier und Markus Zehetbauer vom Verdi- Ortsverein. − Foto: red

Die Regierungen Europas und der USA planen das "transatlantische Freihandels- und...



Die Erstklässler beantworten eifrig die Fragen von Schulmaus Mimi und ihrer Lehrerin Christine Stömmer. − Foto: Bauer

"Ich will euch begrüßen und mach das so: Hallo, hallo, hallo!" Mit dieser Strophe aus dem...





−Symbolfoto: Jäger

Das bayerische Kabinett hat gestern der Angebotserweiterung der Technischen Hochschule Deggendorf um...



Der Lebensretter vor dem Bach, aus dem er die drei Menschen gerettet hat. − Foto: Scharinger

Ein 63-Jähriger hat in Uttendorf bei Braunau am Inn (Oberösterreich) zwei Kinder und ihre Mutter aus...



Völlig zerstört ist das Vereinsheim des TSV-FC Arnstorf nach einem Brand am Freitagnachmittag − Foto: Machtl

+++ Update +++ "Wir haben nichts mehr": Reaktionen auf den Brand im VereinsheimEin Feuer hat am...



Stolz präsentiert Christoph Stadler den einen Meter lang Hecht, den er in der Kollbach gefangen hat. − Foto: red

Einen im wahrsten Sinne des Wortes "tollen Hecht" hat Christoph Stadler gefangen...



Die Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr Altenburg sind fast abgeschlossen, der Verkehr in Richtung Pfarrkirchen rollt bereits wieder über den Kreisel. Heute soll noch die Fahrbahn in Richtung Pfarrkirchen fertig asphaltiert werden. Dann steht einer Eröffnung am Dienstag nichts mehr im Wege. − Foto: Schön

Die Autofahrer wird diese Nachricht freuen: Ab Dienstagfrüh soll laut Staatlichem Bauamt Passau der...





Ministerin Ilse Aigner eröffnete das Schlagmann Forschungszentrum Ziegel. Mit dabei: (v.l.) Bürgermeister Walter Lechl, Senior-Chefin Frieda Schlagmann, Landrat Michael Fahmüller, MdL Reserl Sem sowie Sylvia Schlagmann-Edmüller und Johannes Edmüller. − Foto: gk

Mit einem prominenten Ehrengast hat die Schlagmann Poroton GmbH&Co. KG am Sitz in Lanhofen ihr...



Beim Spatenstich: (von rechts) Architekt Tilmann Ott, Josef Saller (Architektenbüro), Bürgermeister Wolfgang Beißmann, Rainer Segl, Martin Abtmaier (Firma Segl), Karl Segl sowie Therese und Karin Brandhuber von der Firma Brandhuber Transporte GmbH. − Foto: Ruge

Der Anfang ist gemacht. Mit dem symbolischen Spatenstich erfolgte am Mittwoch der Auftakt zur...



Überwältigt und stolz waren Ludwig Iretzberger (li.) und seine Kameraden, als sie am Morgen des 11. August den Gipfel erstürmten, den vor ihnen noch kein Mensch betreten hatte. − Foto: privat

Jubelschreie, Überwältigung und ein "riesen Glücksgefühl". Diese Emotionen begleiteten Ludwig...







Anzeige