• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.08.2014

"Irrsinn" auf offener Straße

Postmünster. Als "Irrsinn" stufte Vorsitzender Richter Ralph Reiter das Manöver zweier Kraftfahrer auf der B388 ein, bei dem sie quasi fliegend Dokumente von Lkw zu Lkw übergaben bzw. entgegennahmen. Eine 20-jährige Eggenfeldenerin, die mit ihrem Pkw in einen der stehenden Lkw rauschte, erlitt erhebliche Verletzungen...





30.08.2014

Zirkusluft im Zeltlager des Kreisjugendrings

"Gut vernetzt" waren die Kinder auch beim Zeltlager, hier mit Hauptleiter Martin Gruber. − Fotos: red

Pfarrkirchen. "Auf in den Zirkus!" Das war das Motto des diesjährigen Zeltlagers des Kreisjugendrings Rottal-Inn (KJR) in Dornach für Neun- bis Zwölfjährige. Von Sonntag bis Freitag konnten 32 Kinder bei der traditionellen Sommermaßnahme Zirkusluft schnuppern. "Alle Plätze voll!" Darüber freute sich KJR-Vorsitzender Rudi Heldak ganz besonders...





30.08.2014

Ein Schwammerl mit Tentakeln

Pfarrkirchen. Eine begeisterte Schwammerlsucherin ist Verena Hamberger. Kürzlich war die Pfarrkirchnerin in einem Waldstück bei Postmünster unterwegs, als sie auf ein exotisches Exemplar mit Tentakeln stieß und gleich die Kamera zückte. "Ich staunte nicht schlecht, so etwas hatte ich jedenfalls noch nie gesehen...





30.08.2014

Mit dem Boden kann man nicht kuscheln

Mithilfe von Salzsäure testet Dipl. Agraringenieur Bernd Schemschat, ob der Boden Kalk enthält. An anderen Stellen, wo die Erde rot gefärbt ist, kann man erkennen, wie stark er "rostet". − Fotos: Federl

Winklham. Drei Männer stehen auf der Wiese von Landwirt Konrad Schützeneder aus dem Simbacher Ortsteil Winklham und graben ein Loch. Aber nicht irgendeines, sondern ein Loch im Auftrag des Klimaschutzes. Was ein wenig seltsam klingt, ist wichtige Forschungsarbeit. Diplom Agrar-Ingenieur Bernd Schemschat und seine beiden technischen Mitarbeiter...





30.08.2014

Sie war ein Simbacher Original

Lebenslustig und agil bis ins hohe Alter. Dieses Bild von Elisabeth Willmann entstand bei ihrem 90. Geburtstag. − Foto: cs

Simbach. Obwohl ihre körperlichen Kräfte in letzter Zeit immer mehr schwanden, kam die Nachricht vom Tod von Elisabeth Willmanns doch für viele überraschend. Bis vor kurzem war sie auf ihre stets elegante Art immer noch präsent, besuchte Veranstaltungen und beteiligte sich am Pfarrleben, vor allem in Dreifaltigkeit...





30.08.2014

Beamte mit ausdrucksstarken Stimmen

Sie bereicherten den Pfarrgottesdienst: Der "4-Gsang" des Chores der Polizei München mit (v. li.) Uli Weiß (1. Tenor), Sigi Winkler (2. Tenor), Willi Absmeier (1. Bass) und Bernhard Müller (2. Bass). − Foto: jos

Taubenbach. Einen Sonntagsgottesdienst, der durch seine musikalische Gestaltung eine besonders schöne Atmosphäre der Gottesnähe ausstrahlte, erlebten die Kirchenbesucher in der Pfarrkirche St. Albanus. Der "4-Gsang" des Chores der Polizei München begleitete die Feier der Eucharistie mit ausdrucksstarken geistlichen Liedern aus verschiedenen...




ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Angebote vom 01.-12.
immo.pnp.de - der re...











"EInwanderer" aus Australien: Der Tintenfischpilz gedeiht auch in Niederbayern gut. − Foto: red

Eine begeisterte Schwammerlsucherin ist Verena Hamberger. Kürzlich war die Pfarrkirchnerin in einem...



In dem Internatstrakt (links) der Wallfahrtskriche Gartlberg sollen Flüchtlinge untergebracht werden. − Foto: Ruge

Da gerade die Unterbringung von unbegleiteten Kindern und Jugendlichen den Kommunen und staatlichen...



Die Wohnung im Pfarrhaus in Landau hat Dr. Joseph Peedikaparambil abgesperrt. An diesem Woche zieht er in seine neue Bleibe in Schönau ein, wo er ab Sonntag als neuer Pfarrer die Gemeinde übernehmen wird. − Foto: Lugbauer

Peedikaparambil. Gerade leicht rutscht dieser Name nicht über niederbayerische Lippen...



Präsentieren stolz die Erträge ihrer Arbeit in der Kindergruppe des Gartenbauvereins (von links): Anna Lena, Simon, Anna und Melanie. − Foto: Slezak

Eine paradiesische Parzelle ganz alleine für seine Kindergruppe bestellt der örtliche...



Drei Täter erbeuteten am Mittwoch in einem Modegeschäft am Schellenbruckplatz Kleidungsstücke und...





Der Passauer Klaus Dill (76) hat 45 Jahre in der Verpackungsbranche gearbeitet. Er erklärt, warum Folien die bessere Verpackungsvariante für Zeitschriften sind. − Foto: Heininger

Der 18-jährige Fabian Lehner hat mit seiner Online-Petition gegen Plastikverpackungen für...



Fabian Lehner mit dem "Streitobjekt". Nun hat Bayerns Umweltministerin ihre Unterstützung signalisiert. − Foto: dpa

Im Kampf gegen die Plastikverpackung der Werbezeitschrift "Einkauf aktuell" der Deutschen Post AG...



In dem Internatstrakt (links) der Wallfahrtskriche Gartlberg sollen Flüchtlinge untergebracht werden. − Foto: Ruge

Da gerade die Unterbringung von unbegleiteten Kindern und Jugendlichen den Kommunen und staatlichen...



Mahnwache für den Erhalt des Schlachthofs (v.r.): Vize-Landrätin Edeltraud Plattner, Bürgermeister Wolfgang Beißmann, Kreisbäuerin MonikaBerger, Aufsichtsrat Johann Wagner, 1. Kreisbäuerin Paula Hochholzer, Aufsichtsratschef Hans Auer und BBV-Kreisobmann Hermann Etzel.– F.: Gerleigner

Der Landkreis Rottal-Inn als "Kerngebiet der Bullenmast" Niederbayerns und die Stadt Pfarrkirchen...



Auch in kleineren Orten wie Ulbering werden jetzt Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber angemietet. Das Gebäude am Ortsrand stand seit einiger Zeit leer. Nach erfolgtem Umbau sollen dort bis zu 70 Menschen wohnen. −Foto: red

Hält der Zustrom von Kriegsflüchtlingen und Asylbewerbern weiter unvermindert an...





Der Passauer Klaus Dill (76) hat 45 Jahre in der Verpackungsbranche gearbeitet. Er erklärt, warum Folien die bessere Verpackungsvariante für Zeitschriften sind. − Foto: Heininger

Der 18-jährige Fabian Lehner hat mit seiner Online-Petition gegen Plastikverpackungen für...



− Foto: Geiring

Weil er nach eigenen Angaben einem Reh ausweichen musste, ist ein Lkw-Fahrer aus Österreich am...







Anzeige