• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




02.08.2014

Polizei kennt kein Pardon

Hier beginnt die Baustelle am Kreisverkehr Altenburg. Weil manche Verkehrsteilnehmer die vorhergehenden Sperrzeichen missachtet haben und dann nicht mehr weiter können, wird kurzerhand die provisorische Rampe in verkehrter Richtung befahren. − Fotos: Schön

Eggenfelden. "Wenn keiner kommt, darf ich dann da fahren?" Eine Frau steht mit ihrem Wagen beim Sägewerk in Rackersbach und zeigt in Richtung einer kleinen Straße. Die Antwort von Polizeihauptkommissar Otto Aigner fällt klar und eindeutig aus: "Es handelt sich hier um einen beschilderten Geh- und Radweg, den man natürlich nicht befahren darf...





02.08.2014

Den Schlüssel zum Erfolg bekommen

Ehrengäste und beste Absolventen: (von links) Amtsleiter Josef Eichenseer, Berufsschulleiter Walter Karlstetter, BBV-Kreisbäuerin Paula Hochholzer, BBV-Kreisobmann Hermann Etzel, die Spitzen-Absolventen Christoph Weggartner, Johannes Hölzl, Johannes Vandieken und Florian Maier, stellv. Landrätin Edeltraud Plattner, Ausbildungsexperte Franz Ebertseder vom AELF Pfarrkirchen sowie Karl Schult und Thomas Thalhammer, Vorsitzende des Prüfungsausschusses. − Fotos: red

Rimbach. Festliche Stimmung im Saal des Gasthauses Forstner: Die Landwirtinnen und Landwirte, die an der Landwirtschaftsschule und an der Berufsschule ihren Abschluss gemacht haben, erhielten ihre Zeugnisse. 56 Absolventinnen und Absolventen haben sich der anspruchsvollen Ausbildung gestellt und die Prüfung bestanden...





02.08.2014

Tennisclub auf Konsolidierungskurs

Eggenfelden . Bei der Mitgliederversammlung des TCE blieben große Aufreger aus. Die sportliche Situation des Clubs sei sehr erfreulich und auch finanziell habe man sich weitgehend konsolidiert, so der Tenor der Verantwortlichen. Vorsitzender Hannes Dolzer gab eingangs bekannt, dass im Gegensatz zu den meisten anderen Vereinen der TCE seine...





02.08.2014

Das Volksfest-Wochenende

Heute, Samstag: ab 15 Uhr: Wiesenbetrieb abends: Stimmung mit den "Malgersdorfer Musikanten" Morgen, Sonntag: ab 11 Uhr: Wiesenbetrieb und Mittagstisch mit bayerischen Schmankerl im Festzelt; musikalische Umrahmung durch "Unterbiere" 14 bis 16 Uhr: Bayerischer Nachmittag mit dem Trachtenverein "Dö lustig’n Holzlandla" Kudlhub –...





02.08.2014

Tempo-30-Zone abgelehnt

Abgewiesen hat der Gemeinderat den Antrag einer Bewohnerin von Winiham, in diesem Straßenabschnitt die Fahrgeschwindigkeit auf 30 km/h zu beschränken. − Foto: Hahn

Mitterskirchen. Abgelehnt hat der Gemeinderat einen Antrag von Marianne Triess auf Ausweisung einer Tempo-30-Zone in einem Teilbereich von Winiham. Die Bewohnerin der Ortschaft hatte die Notwendigkeit einer Geschwindigkeitsbeschränkung mit der ständigen Gefährdung ihrer Enkelkinder durch unvernünftige Autofahrer begründet...





02.08.2014

Versiert, beliebt und konsequent

Einen Blumengruß zum Abschied überreichte Bürgermeister Ludwig Eder an Hildegard Heiß. − Fotos: Rieß

Roßbach. "Es ist heute ein Tag der Freude, dass ich so lange Rektorin sein konnte und viel Schönes erleben durfte. Freude auch darüber, dass eine schöne Zeit vor mir liegt. Doch der Abschied fällt mir nicht ganz leicht", bekräftigte Hildegard Heiß, die 16 Jahre die Grundschule Roßbach geleitet hat. Mit Ende des Schuljahres wurde sie in den...





02.08.2014

Masthähnchenstall: Ja mit Auflagen

Rattenbach. Eine ungewöhnlich starke Besuchergruppe verfolgte die letzte Sitzung des Gemeinderates. Grund dafür dürfte der Bauantrag von Xaver Rembeck aus Orading gewesen sein, der die Errichtung einer Masthähnchenanlage mit 39900 Mastplätzen plant. Laut Antrag werden die Küken nach Anlieferung ca. 30 bis 37 Tage gemästet und dann abtransportiert...





02.08.2014

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Zum Sonntag "Gott ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz und mir wird geholfen." (Psalm 27,1)





02.08.2014

SERVICE KOMPAKT

Namenstage Namenstage am 2. August: Adriana, Eusebius, Julian Namenstage am 3. August: August, Lydia, Nikodemus Heute im Jahre... 1869: Der Chirurg Gustav Simon führt in Heidelberg die erste Nierenoperation der Welt aus. 1870: Die Tower Subway in London, die erste Untergrundbahn der Welt, eröffnet. Notrufe Integrierte Leitstelle (Feuerwehr...





02.08.2014

So viele Absolventen wie noch nie

Zu besonders guten Abschlüssen gratulierten Edeltraud Plattner, Bürgermeister Wolfgang Beißmann (von links), Dr. Stefan Arend (5.von links), Regierungsschuldirektor Heinrich Etzel (hinten Mitte), MdL Reserl Sem (2.von rechts), Karl-Heinz Edelmann (rechts) den Absolventen.

Pfarrkirchen . 161 Absolventen aus acht Schulzweigen und 20 Absolventen der Weiterbildung Pflegedienstleitung und Einrichtungsleitung wurden bei der Feierstunde der KWA (Kuratorium Wohnen im Alter) im Brauhaussaal verabschiedet. So viele wie nie zuvor, betonte der Leiter des Bildungszentrums, Karl-Heinz Edelmann...





02.08.2014

NOTIZBLOCK−TERMINE AUF EINEN BLICK

Vereine/Verbände ARNSTORF Rathaus: Wegen des Volksfestbetriebes am Montag, 4. August (Kindernachmittag), und Dienstag, 5. August (Seniorennachmittag), jeweils am Nachmittag geschlossen. Wandererverein: Stammtisch am Montag, 4. August, ab 19 Uhr im Festzelt. EGGENFELDEN AWO-Senioren: Gemütliches Beisammensein am Dienstag, 5...





02.08.2014

ZUM GEDENKEN

Mathilde Meier † Arnstorf . Groß war die Trauergemeinde, die Mathilde Meier, geborene Braun, aus Grafendorf, auf dem ihrem letzten irdischen Weg begleitete. Kaplan Tobias Reiter schilderte bei der Ansprache die Lebensstationen einer Frau, die in ihrem Glauben Halt und Stärke in schweren Zeiten gefunden habe. Am 18...





02.08.2014

WÄHLTBEWEGENDES

Irgendein Krankenhaus Unsere Gedanken sind heute bei den Mitarbeitern an den Telefonzentralen unserer Landkreis-Krankenhäuser. Schon wieder ein neuer Namenseintrag im Familienstammbuch unserer Rottaler Hospitäler – streiche GmbH, setze Kommunaldingsbums – die telekommunikativ Diensthabenden wissen mittlerweile nicht mehr...





02.08.2014

KOMPAKT

Alte Autoreifen illegal in einer Wiese entsorgt Arnstorf. In einer Wiese an der Eichendorfer Straße sind am Mittwoch gegen 16.45 Uhr vier gebrauchte Auto-Sommerreifen der Größe 225/50 R17 ohne Felgen gefunden worden. Bislang gibt es keine konkreten Hinweise, wer die Reifen dort in der Wiese illegal entsorgte...





1
2 3 ... 14


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen - ...
Tag der offenen Tür ...











Zelt, spezielle Bergschuhe, Helm, Eispickel, Seile und ein Gaskocher – allesamt überlebenswichtige Ausrüstungsgegenstände, die Ludwig Iretzberger mit nach Zentralasien genommen hat. − Foto: Federl

Ein gelbes Zelt steht in der Einfahrt eines Einfamilienhauses in Buch bei Taubenbach (Gemeinde...



Hier beginnt die Baustelle am Kreisverkehr Altenburg. Weil manche Verkehrsteilnehmer die vorhergehenden Sperrzeichen missachtet haben und dann nicht mehr weiter können, wird kurzerhand die provisorische Rampe in verkehrter Richtung befahren. − Foto: Schön

"Wenn keiner kommt, darf ich dann da fahren?" Eine Frau steht mit ihrem Wagen beim Sägewerk in...



Nach altem Brauch stießen die Ehrengäste mit der ersten Maß auf eine schöne Volksfestzeit an: von links Festwirt Hans Hilz, Moritz Graf von Deym, Festwirtin Lotte Hilz, Bezirksrat Dr. Thomas Pröckl, Bürgermeister Alfons Sittinger, MdL Bernhard Roos, 3. Bürgermeisterin Maria Bellmann, MdB Max Straubinger, Landrat Michael Fahmüller und MdB Gudrun Zollner. − Foto: Machtl

"O’zapft is", heißt es seit Freitag in der Kollbachmetropole. Genau um 17...



Abgewiesen hat der Gemeinderat den Antrag einer Bewohnerin von Winiham, in diesem Straßenabschnitt die Fahrgeschwindigkeit auf 30 km/h zu beschränken. − Foto: Hahn

Abgelehnt hat der Gemeinderat einen Antrag von Marianne Triess auf Ausweisung einer Tempo-30-Zone in...



Mit Sturmhaube bekleidet versuchte ein Unbekannter in ein Simbacher Wohnhaus einzudringen – ohne Erfolg; er wurde von der wachsamen Hausbewohnerin verscheucht. −Foto: Archiv dpa

Auf frischer Tat erwischt worden ist am Mittwochnacht ein Einbrecher. Die Bewohnerin des Hauses...





− Foto: dpa

Festliche Stimmung im Saal des Gasthauses Forstner in Rimbach: Die Landwirtinnen und Landwirte...



− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



Zufrieden hatten sich Landrat Michael Fahmüller (links) und Waldemar Herfellner, Leiter der für die Kreisentwicklung zuständigen Stabsstelle am Landratsamt, bei der Präsentation des Konzeptes gezeigt. − Foto: red

Der Aufstellung eines Kreisentwicklungskonzeptes unter Beteiligung der Bürger hat Landrat Michael...



Hier beginnt die Baustelle am Kreisverkehr Altenburg. Weil manche Verkehrsteilnehmer die vorhergehenden Sperrzeichen missachtet haben und dann nicht mehr weiter können, wird kurzerhand die provisorische Rampe in verkehrter Richtung befahren. − Foto: Schön

"Wenn keiner kommt, darf ich dann da fahren?" Eine Frau steht mit ihrem Wagen beim Sägewerk in...



Ein letztes Erinnerungsfoto mit allen Fahrzeugen und der gesamten Mannschaft: Die Feuerwehrler jubeln, das alte Gerätehaus ist nun Geschichte. − Fotos: Doris Kessler

Acht Einsatzfahrzeuge im Konvoi, jubelnde Passanten am Straßenrand und die gesamte...





− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



1500 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Donnerstagabend entstanden. Er ereignete sich auf der B388...



Urlauber sind das Opfer von Einbrechern geworden. In drei Wohnwagen sind die Täter eingedrungen...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige