• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 14.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 13.02.



13.02.2016

Glänzende Herzen und blumige Düfte

Herzliches Geschenk: Beim Juwelier Rauschegger rät Verkäuferin Orapin Reimprecht dem Kunden zu einem schönen Armband in passender Valentins-Geschenkschachtel. − Foto: Höfl

Eggenfelden. Für die einen ist er der Tag der Liebe, für die anderen eine Erfindung der Floristen-Branche – am Valentinstag scheiden sich die Geister. Trotzdem begehen viele Rottaler den 14. Februar mit ihrem Partner. Kleine Aufmerksamkeiten gehören für viele Paare dazu. Fündig wurden einige Verliebte in den Tagen davor in der Parfümerie...





13.02.2016

Kreisumlage: Senkung ist "vertretbar"

Tief in die Kasse gegriffen hat der Landkreis für seine Schulen und Straßen und damit nach Ansicht der Fraktionssprecher auch die richtigen Akzente gesetzt. Dennoch sei derzeit die finanzielle Situation so gut, dass auch eine Senkung der Kreisumlage als möglich angesehen wird. − Foto: Eisenhut

Pfarrkirchen. Eine Fragerunde der PNP mit den Sprechern der Kreistagsfraktionen hat die Unterschiede im Bereich der Kliniken aufgezeigt. Heute geht es um die Finanzen des Landkreises. Wurden die richtigen Akzente gesetzt? Können die Gemeinden durch eine Senkung der Kreisumlage entlastet werden oder sollte ein Polster...





13.02.2016

Bekenntnis zu fundierter Kritik

Die Spitzen der UWG in Landkreis und Stadt (von links): Kreisgeschäftsführer Benjamin Hoyer, die Stadträte Helmut Gabriel, Helmuth Lugeder, Josef Sedlmaier und Dr. Andreas Stegbauer, Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler und Kreisvorsitzender Moritz Graf von Deym. − Foto: gk

Eggenfelden. Die UWG will sich auch in Zukunft verstärkt als solide Kraft für die politische Arbeit in den Kommunen profilieren. Dies wurde beim "Politischen Aschermittwoch" im Restaurant Lettl deutlich. Dazu eingeladen hatten Kreis- und Stadtverband der UWG. Die Veranstaltung fand statt, obwohl andere politische Veranstaltungen am Aschermittwoch...





13.02.2016

Technik für Kläranlage wird Haushalt belasten

Mitterskirchen. Erforderlich wird kurz oder langfristig die Anschaffung eines neuen Umlaufrechens für die Kläranlage. Dieses Thema hat den Gemeinderat in der jüngsten Sitzung beschäftigt. Derzeit ist in der Kläranlage eine Siebschnecke im Einsatz, welche die Feststoffe aus dem Abwasser herausfiltert...





13.02.2016

Schnaps und Wurst als Beute

Eggenfelden. Beim Einbruch in den Bahnhofskiosk ging ein 26-Jähriger so rabiat vor, dass er danach einer Stärkung mit Schnaps und Wurst bedurfte. Die Rechnung bekam er jetzt von der 2. Strafkammer des Landgerichts Landshut serviert: eine Vollzugsstrafe von neun Monaten. Der 26-Jährige, der ohne Berufsausbildung ist, "knackte" in der Nacht zum 22...





13.02.2016

SERVICE KOMPAKT

Namenstage Samstag, 13. Februar: Christina, Gisela, Irmhild Sonntag, 14. Februar (Valentinstag): Cyrill, Valentin Heute im Jahre... 1849: Das erste deutsche Schiff mit Auswanderern nach Australien, die "Goddefroy", kommt in Melbourne an. Unter den Forty-Eighters befinden sich viele nach der Deutschen Revolution politisch Verfolgte...





13.02.2016

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Zum Sonntag "Jesus Christus: Wenn ihr den Menschen ihre Verfehlungen vergebt, so wird euch euer himmlischer Vater auch vergeben." (2. Korinther 4, 17 )





13.02.2016

NOTIZBLOCK−TERMINE AUF EINEN BLICK

Vereine/Verbände EGGENFELDEN Ausverkauft ist die Lesung des Bestsellerautors Rafik Schami am kommenden Montag in der Buchhandlung Rupprecht. GANGKOFEN Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Gangkofen - Obertrennbach - Reicheneibach - Dirnaich -Angerbach: Treffen am heutigen Samstag um 15 Uhr im Vereinshaus zum ersten thematischen Teil der...





13.02.2016

Mit Drogen im Gepäck zur Entgiftung

Eggenfelden. Das war dreist: Seine Entgiftung im Bezirkskrankenhaus Mainkofen trat ein 22-jähriger Rottaler mit der Ersatzdroge Methadon im Gepäck an. Da konnte es ihn nicht verwundern, dass die Jugendkammer beim Landgericht Landshut seinen Beteuerungen, er wolle freiwillig eine Therapie machen, keinen Glauben schenkte und seine zwangsweise...





13.02.2016

ZUM GEDENKEN

Maria Stallhofer † Mitterhausen . Im 91. Lebensjahr ist Maria Stallhofer gestorben. Im Kreis der Trauernden nahm der Arbeiter-Krankenunterstützungsverein mit einer starken Fahnenabordnung Abschied vom langjährigen Mitglied. Beim Requiem, das der Kirchenchor umrahmte, schilderte Pfarrer Bernhard Saliter die Lebensstationen von Maria...





13.02.2016

Krematorium: Neuer Anlauf in Kirchdorf

Auf der freien Ackerfläche zwischen der ehemaligen Karthalle und dem Königreichssaal der Zeugen Jehovas könnte das Krematorium entstehen. Ob es gebaut wird, entscheiden Gutachter und die Kirchdorfer Bürger. − Foto: Scheiblhuber

Kirchdorf. Erst Ering, dann Simbach, jetzt also Kirchdorf. Das Krematorium hält die Region in Atem und Investor Jürgen Koch aus Kößlarn will vom Raum Simbach nicht ablassen. "Herr Koch hat am letzten Montag bei Bürgermeister Johann Springer angerufen", erklärt 2. Bürgermeister Walter Unterhuber. Er vertritt die Gemeinde in dieser Angelegenheit...





13.02.2016

Verzicht als Geschenk sehen

Vorsätze für die Fastenzeit hat auch Dekan Dr. Wolfgang Schneider: "Ich versuche, nicht alles gleichzeitig zu erledigen." − F.: red

In unserer Konsumgesellschaft werden wir überhäuft von Angeboten. Die Fastenzeit, die am Aschermittwoch begonnen hat, steht im Gegensatz dazu. Ist Fasten also überhaupt noch zeitgemäß? Es scheint so, als wäre die Fastenzeit für viele heute nicht mehr allzu relevant. "Dabei ist es genau der Verzicht, der uns manchmal dazu bringt...





13.02.2016

Im Vorjahr gut geschlagen

Zufrieden mit der Entwicklung: Golfmanager Robert Sammereier. − Foto: red

Bad Birnbach. So früh ist der Golfpark Bella Vista noch nie für die ersten Runden geöffnet worden. Seit 6. Februar schlagen die Spieler wieder ab. Und seitdem dürften nach Einschätzung von Golfmanager Robert Sammereier täglich 35 bis 40 Leute auf dem Platz gewesen sein. Ein gutes Omen für die neue Saison? Sammereier jedenfalls wäre es recht...





13.02.2016

Roland Struckmeier bleibt an der Spitze

Die neue Vorstandschaft: vorne, von links Thomas Noky, Ingrid Lehner, Hans Geißinger, Erni Stöger, Roland Struckmeier, (Mitte von links) Josef Schmidseder, Iris Struckmeier, Martina Bammer und Franz Prähofer; hinten. von links Thomas Haberl, Waltraud Seiler und Rudi Seiler. − Foto: red

Postmünster. Bei der Jahreshauptversammlung der Abteilung Tennis der TSG Postmünster stand die Neuwahl der Vorstandschaft im Vordergrund. Dabei wurde der bisherige Leiter Roland Struckmeier im Amt bestätigt. Zum neuen Stellvertreter wurde Thomas Noky bestimmt. Das weitere Vorstandsteam bleibt unverändert: 3...





13.02.2016

Auf einem guten Weg

Pfarrkirchen. Die Europa-Hochschule Rottal-Inn hat eine Umfrage unter ihren Studenten durchgeführt. Das Ergebnis trug Bürgermeister Wolfgang Beißmann nun dem Stadtrat vor. Den Stein ins Rollen hatte Katharina Schiedermair-Bauer (Freie Wähler) gebracht. Im Stadtplanungs- und Wirtschaftsförderungsausschuss fragte sie nach...





13.02.2016

KOMPAKT

Auto erfasst Fußgänger:52-Jähriger leicht verletzt Pfarrkirchen. Ein 60-jähriger Autofahrer aus Pfarrkirchen ist am Mittwoch gegen 20 Uhr von der Arnstorfer Straße nach links in die Graf-von-Geldern-Straße abgebogen. Dabei übersah er laut Polizei einen 52-jährigen Pfarrkirchner, der die Arnstorfer Straße stadtauswärts ging und die...





13.02.2016

WÄHLTBEWEGENDES

Notaufnahme im Angebot Wieder einmal war erwartungsgemäß am Aschermittwoch alles vorbei und die letzten Gumminasen, Kängurugewänder und Perücken mit allen erdenklichen globalen Migrationshintergründen warten ab sofort wieder andächtig in der vor sich hin modernden Reliquientruhe auf das erste "Helau" der nächsten Narrensaison...





13.02.2016

Aber bitte mit F

Gibt am kommenden Samstag ein Konzert im Club Bogaloo: die österreichische Band "Folkshilfe". − Foto: red

Pfarrkirchen. "Popmusik mit einer anderen Besetzung" – das spielt die österreichische Band "Folkshilfe" nach eigener Darstellung. Am Samstag, 20. Februar, gastiert sie im Club Bogaloo. Das Konzert, bei dem der Singer und Songwriter Colbinger das Vorprogramm bestreitet, beginnt um 20.30 Uhr (Einlass 20 Uhr)...





13.02.2016

Auch die SOB nutzt das Sicherungssystem

Simbach. Das Sicherungssystem PZB – die punktförmige Zugbeeinflussung – ist seit dem Zugunfall in Bad Aibling ins Zentrum des Interesses gerückt. Das System zählt zu den zentralen Sicherungseinrichtungen während der Fahrt. Die Informationsübertragung und die Überwachung erfolgen punktförmig durch Sensoren am Gleis und am Fahrzeug...





HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH  |  13.02.2016

Theresia Spannberger 85 Jahre alt

Mitterskirchen . Ihren 85. Geburtstag feierte bei bester körperlicher und geistiger Frische Theresia Spannberger aus Winiham. Als geborene Obermaier kam die Jubilarin am 11. Februar 1931 in Lidorf zur Welt. Ein Bruder starb bereits im Alter von sechs Jahren und eine Schwester im Alter von nur einem Jahr durch einen tragischen Unglücksfall...





13.02.2016

KOMPAKT

Amtsgericht: Am Montagdrei Verhandlungen Eggenfelden. In öffentlicher Sitzung werden am Amtsgericht in Eggenfelden, Feuerhausgasse 12, am Montag, 15. Februar, drei Fälle verhandelt. Die Anklagen lauten dabei auf fahrlässige Gefährdung des Straßenverkehrs (Prozessbeginn 10 Uhr), Sachbeschädigung (13.30 Uhr) sowie Betrug (15.45 Uhr)...





13.02.2016

Geld für Café International

Spendenübergabe mit (v.l.) Pfarrerin Stephanie Kastner, Renate Hebertinger, Bürgermeister Klaus Schmid, DGB-Organisationssekretär Niederbayern Andreas Bernauer, DGB-Kreisvorsitzendem Bernhard Hebertinger und Stellvertreter Thomas Asböck. − Foto: Geiring

Simbach. Damit hatten die Organisatoren des Neujahrsempfangs der DGB-Kreisverbände Rottal-Inn und Passau sowie der ÖGB-Regionen Braunau, Ried und Schärding nicht gerechnet. Bei ihrem Neujahrsempfang (wir berichteten) wurde kräftig gespendet. Am Ende kamen 500 Euro zusammen. Dieses Geld überreichten die Organisatoren nun im Simbacher Rathaus im...





13.02.2016

18. Geburtstag mit "Marathonmann"

"Mein Leben gehört Dir" – ihre neue Platte unter diesem Titel bringt die Band "Marathonmann" nach Töging mit. − Foto: Veranstalter

Töging. Das Silo 1 wird achtzehn Jahre alt und damit "volljährig" – dieses Jubiläum wird am heutigen Samstag ab 22 Uhr in der Aluminiumstraße 6 gefeiert: Die Band "Marathonmann" aus München ist als Live-Act vor Ort. Achtzehn Jahre Silo 1, das bedeutet achtzehn Jahre Musik & Kultur in Töging. Zu Ehren dieses Jahrestages öffnet der gesamte...





13.02.2016

Königskette für Florian Reiter

Nach der Siegehrung: von links Alois Angermeier, Matthias Hofbauer, Jugendkönigin Sarah Stütz, Schützenmeister Martin Eherer, Schützenkönig Florian Reiter, 2. Schützenmeister Gerhard Hofbauer, Schützenliesl Melanie Lehner, Daniela Obermeier, Manfred Reiter, Marilena Paintmayer, Simone und Brigitte Eherer. − F.: Noder

Furth/Unterzeitlarn. Wie es bei der Schützengesellschaft Bavaria Tradition ist, traten die Mitglieder zu Beginn der neuen Saison im Gasthaus "Masseria Due Leoni" zum Königsschießen an die Stände. Nach der Begrüßung durch Schützenmeister Martin Eherer konnte jeder sein Glück versuchen, sei es mit der Luftpistole oder dem Luftgewehr...





13.02.2016

KOMPAKT

Von Auto-Fahrerin übersehen:Motorradfahrer verletzt Massing. Am Donnerstagmorgen hat sich auf der B388 ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt worden ist. Laut Polizei hatte eine 49-Jährige aus der Gemeinde Massing beim Linkseinbiegen in die Bundesstraße einen 17-jährigen Motorradfahrer aus der Gemeinde Gangkofen...





13.02.2016

Sonderbereiche im Milchviehstall

Pfarrkirchen. Unabhängig von der Herdengröße ist es immer nur eine bestimmte Gruppe in der Herde, die Landwirten "richtig Arbeit" macht: kranke Tiere oder solche, die zur Kalbung anstehen. Gerade für letztere Gruppe kann durch die richtige Aufstallung Gutes getan werden. Wie genau, dazu veranstaltet das Fachzentrum für Rinderhaltung vom Amt für...





13.02.2016

Meine Rolle – deine Rolle

Pfarrkirchen/Landshut. Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit, Silvia Frey, veranstaltet am Donnerstag, 3. März, von 15.30 bis 18 Uhr in Landshut einen Berufswahl-Workshop. Töchter und Mütter sind eingeladen, dabei eine Standortbestimmung im Berufswahlprozess zu erarbeiten...





13.02.2016

Spätfolgen einer Notlüge

Das Ensemble: von links Elisabeth Zellner, Barbara Zellner, Gerlinde Graber, Sepp Lang, Josef Attenberger und Herbert Högl. − Foto: Noder

Schönau. Wegen der positiven Resonanz der Vorjahre haben die Theaterfreunde ihre Vorstellungen auch heuer in die Fastenzeit gelegt. Auftakt zu den fünf Abenden im Gasthaus Wieser-Hausmanninger in Schlottham ist am Samstag, 27. Februar, um 20 Uhr. Gespielt wird der Dreiakter "Blasi, Du Bazi" nach der Vorlage von Franz Geisenhofer...





13.02.2016

Der Forderung Nachdruck verleihen

Gumpersdorf. Seit Jahren kämpfen die Gumpersdorfer für eine Umgehungsstraße. Um zu verdeutlichen, wie wichtig dieses geplante Vorhaben für den Ort ist, und um der Forderung Nachdruck zu verleihen, hat der Förderverein entsprechende Banner in Gumpersdorf an der B20 aufgestellt. "2016 ist ein ganz wichtiges Jahr für uns"...





13.02.2016

Märchenalm setzt den Wolf auf Salat-Diät

Burghausen. Das Märchen vom Rotkäppchen ist bereits ein Klassiker auf der Burghauser Märchenalm. Selbst die Kleinsten können sich für das Spektakel begeistern, das die Schauspielerin und Kabarettistin Andrea Reinbacher mit Mario Eick liefert. Der gibt zum Anfang die überängstliche Mutter, die ihr eigenes Kind auf den gefährlichen Weg zur...





13.02.2016

TIER DER WOCHE

Für Annerl einewarme Ecke Pfarrkirchen. Die süße Katze Annerl ist heute unser Tier der Woche. Von der Welt hat die Schöne in den sieben Jahren ihres Lebens genug gesehen. Eine warme Ecke in der Wohnung wäre für sie viel, viel schöner. Die Dame ist einerseits sehr schüchtern, andererseits sehr liebevoll und freundlich...





13.02.2016

Zwillingsbasar am Sonntag

Würding . Seit 1996 gibt es die Zwillingsgruppe Passau-Pocking. Die Zwillingseltern treffen sich aber nicht nur zu Stammtischen und Gesprächsrunden, sie planen und führen auch viele gemeinsame Unternehmungen durch. So findet zweimal im Jahr ein Verkaufsmarkt statt, bei dem eben nur Zwillingseltern verkaufen dürfen...





13.02.2016

Ein Hoch auf die Jubilare

Mitterskirchen. 27 Mitglieder hatten sich zur Monatsversammlung der Seniorenrunde im Gasthaus Neumaier in Fraundorf eingefunden. Der besondere Gruß der Vorsitzenden Anna Strobl galt Bürgermeister Christian Müllinger und Ehrenbürger Georg Hölzl. Im Mittelpunkt standen schließlich die Februar-Geburtstagkinder: Josef Schießl, Resi Spanberger...





13.02.2016

Pkw zweimal demoliert

Johanniskirchen. In der Nacht zum Mittwoch zerkratzte ein unbekannter Täter, vermutlich mit einem Schlüssel, einen kleinen Bereich der Beifahrertüre eines in der Johann-Förstl-Straße geparkten schwarzen BMW X5. In der Folgenacht riss er den Heckscheibenwischer ab und legte ihn vor die Tür des "Bräustüberl" ab. Der Gesamtschaden beträgt ca...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













− Foto: Schöttl

Das war dreist: Seine Entgiftung im Bezirkskrankenhaus Mainkofen trat ein 22-jähriger Rottaler mit...



Herzliches Geschenk: Beim Juwelier Rauschegger rät Verkäuferin Orapin Reimprecht dem Kunden zu einem schönen Armband in passender Valentins-Geschenkschachtel. − Foto: Höfl

Für die einen ist er der Tag der Liebe, für die anderen eine Erfindung der Floristen-Branche...



Bekommt die Wallnerstraße eine zweite Straßenlaterne in dieser Kurve? Diese Frage konnte der Bauausschuss diesmal auch vor Ort noch nicht endgültig klären. Einig war man sich, dass Bäume, Hecken und Sträucher für die Verkehrssicherheit dementsprechend zugeschnitten werden müssten. − Foto: Franke

Viel zu tun gab es in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Einige Tagesordnungspunkte hatten...



Mit der Radarpistole hat sich die Polizei am Donnerstagabend an der B388 nahe Linden auf die Lauer...



Am Vormittag landete bei Kirchberg ein Mercedes nach einer Kollision in der Mertsee (links)...am Nachmittag folgte in unmittelbarer Nähe ein Volvo. In diesem Fall gab es keine Verletzten. Bei dem Unfall am Vormittag zogen sich drei Menschen Verletzungen zu. − Fotos: Kreibich

Es war schon fast ein "Déja-vu-Erlebnis" für die Aktiven der Feuerwehr Kirchberg...





Auf der freien Ackerfläche zwischen der ehemaligen Karthalle und dem Königreichssaal der Zeugen Jehovas könnte das Krematorium entstehen. Ob es gebaut wird, entscheiden Gutachter und die Kirchdorfer Bürger. − Foto: Scheiblhuber

Erst Ering, dann Simbach, jetzt also Kirchdorf. Das Krematorium hält die Region in Atem und Investor...



Fast zwei Stunden lang schlängelte sich der Gaudiwurm in der Innenstadt durch das Spalier der Besucher. − Foto: Wanninger

Es war wieder ein buntes Spektakel und der Höhepunkt des Faschings in der Region: Am...



Beim Unfall an der Münchner Straße wurde der Lkw-Fahrer zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu. − Foto: Scheiblhuber

Ein führerloser Lastwagen ist am Dienstagvormittag in Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) über...



Zogen beim Abschiedsgespräch Bilanz: (von links) Maximilian Allgeier (stellvertretender Dienststellenleiter), MdL Reserl Sem, PHK Werner Münichsdorfner (Leiter der Polizeistation Fahndung), Georg Meklin (Dienststellenleiter) und Christian Danzer (Angehöriger der "Gewerkschaft der Polizei" und Polizeibeamter der Polizeistation Fahndung). − Foto: red

Neuigkeiten, Änderungen und bauliche Probleme: Die Simbacher Polizeidienststelle steht 2016 vor...



Bauleiter Dieter Winklhofer ist zufrieden mit dem Projektverlauf.

Montessori hat allen Grund zum Feiern. Beim großen Endausbau des Schulgebäudes läuft alles nach Plan...





Freude über die Anerkennung: (v.l.) Handwerkskammer-Vizepräsident Karl-Heinz Moser, Ausbilder Max Resch, Bildungszentrum-Leiter Armin Maier, Peter Aicher (Präsident Zimmererverband und Vorsitzender Holzbau) und Xaver Haas, Bezirksvorsitzender Zimmererverband. − Foto: HWK

Das Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Pfarrkirchen wurde von "Holzbau...



Beim Unfall an der Münchner Straße wurde der Lkw-Fahrer zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu. − Foto: Scheiblhuber

Ein führerloser Lastwagen ist am Dienstagvormittag in Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) über...







Anzeige