• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Mittwoch, 04.03.



04.03.2015

Gefahr gebannt

Mehrere Meter hoch türmte sich der Löschschaum auf der Kollbach. Untersuchungen des Wasserwirtschaftsamts haben ergeben, dass das Gewässer keinen Schaden genommen hat. − Foto: red

Malgersdorf. Der Brand in der Matratzenfabrik in Perastorf (Lkr. Dingolfing-Landau) hatte auch ein Nachspiel im Landkreis Rottal-Inn. Eine meterhohe Schaumlawine auf der Kollbach hatte für Aufsehen gesorgt. Es handelte sich um Löschmittel, das in das Gewässer gelaufen war. Bürgermeister Franz Josef Weber befürchtete daraufhin einen Schaden für die...





04.03.2015

Klares Votum mit einer Portion Hoffnung

MichaelFahmüller

Pfarrkirchen. Es war die erwartet klare Zustimmung zum Haushalt (die Eckdaten sehen Sie im nebenstehenden Kasten). Der Kreistag winkte am Montag mit einem Votum von 54:2 das Zahlenwerk durch. Dennoch gab es auch mahnende Stimmen, die auf manches Risiko hinwiesen und deutlich machten, dass der Etat eng ist und die Zukunft für den Landkreis nicht...





04.03.2015

Reichlich Lob und ein Wunsch

Auf der bequemen Sitzgarnitur, die von den Bewohnern der Asylunterkunft selbst gebaut wurde, nahmen (von links) MdL Bernhard Roos, 3. Bürgermeisterin Johanna Leipold und Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler gerne Platz. − Foto: Kreibich

Eggenfelden . Bernhard Roos, Betreuungsabgeordneter der SPD für Rottal-Inn, war zu aktuellen Gesprächen im Landkreis unterwegs und hat sich zusammen mit Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler ein Bild von der Asylbewerberunterkunft an der Taufkirchener Straße gemacht. Dabei wurde er auch mit dem Wunsch nach mehr Unterstützung vom Freistaat beim...





04.03.2015

Ein Leben für die Jagd

Ehrende und Geehrte: vorne, von links stellvertretender Landrat Helmuth Lugeder, Hans Irl, Xaver Eschlbeck, Albert Stopfinger, Vorsitzender Hans Huber, Ehrenvorsitzender Lorenz Gratzl, MdL Reserl Sem, 2. Vorsitzender Gerhard Schmid, Josef Haas, Siegfried Woller, Martin Dietris, Joachim Mantke und Paul Sittinger.

Staudach. Eine besondere Auszeichnung durfte Ehrenvorsitzender Lorenz Gratzl aus Radlkofen bei der Jahresversammlung der BJV-Kreisgruppe Eggenfelden im Gasthaus Schwinghammer entgegen nehmen: Für 65-jährige Mitgliedschaft wurde er mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Ehrungen für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Xaver Eschlbeck (Falkenberg)...





04.03.2015

Raubritter und "blinde" Musikanten

"Des hot gsessn!" Mit spitzbübischem Lächeln freuten sich Bruder Georgius und Bruder Sigus alias Georg Bauer und Siegfried Böschl (von links) über "angekommene" Pointen ihrer Fastenpredigt. − F.: Machtl

Arnstorf. "A guate Predigt ham’s wieder ghobt heia, schee ausgoarbat, a weng hingspitzt, oba neamd ernsthaft beleidigt – einfach unterhoitsam!" Dieses von Besuchern des TSV-FC-Starkbierfestes vielfach ausgesprochene Lob für ihre Fastenpredigt dürfen sich Bruder Georgius und Bruder Sigus auf ihre Fahne schreiben...





04.03.2015

NOTIZBLOCK−TERMINE AUF EINEN BLICK

Vereine/Verbände ROTTAL-INN "D’ Rottaler Zugvögel": Wohnmobil- und Camper- stammtisch für alle Interessierten am heutigen Mittwoch ab 19 Uhr im Gasthaus "Zum Weltenburger" am Stadtplatz in Eggenfelden. Thema ist der Ausflug nach Bad Wörishofen. Hospizverein: Vortrag über Organspende und Transplantation am heutigen Mittwoch ab 19 Uhr im Casino...





04.03.2015

SERVICE KOMPAKT

Namenstage Mittwoch, 4. März: Edwin, Kasimir Heute im Jahre... 1678: Geburtstag von Antonio Vivaldi, italienischer Komponist. 1890: In Schottland wird die Forth Bridge über den Firth of Forth eröffnet. Sie verbindet Edinburgh mit der Halbinsel Fife und ist die wichtigste Verbindung von den schottischen Lowlands in die Highlands...





04.03.2015

Herzsportgruppe bestätigt Führungsmannschaft

Im Kreise der Vorstandschaft bedankten sich Simbachs Bürgermeister Herbert Sporrer (links) und Präsident Alois Kreipl (rechts) bei Dr. Anton Wartner, Therapeutin Michaela Hölzl (5. und 6. von links) sowie bei VHS-Leiterin Marion Zimmermann (2. von rechts) für die Unterstützung der Herzsportgruppe. − Foto: Machtl

Arnstorf/Simbach. Die Mitglieder Herzsportgruppe Simbach/Arnstorf vertrauen auf die bisherige Führungsmannschaft. Bei der Jahresversammlung in der Pizzeria "Conca d’Oro" in Simbach wurde Präsident Alois Kreipl ebenso einstimmig für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt wie sein Stellvertreter Gottfried Grasmeier...





04.03.2015

Comedy mit einem Schuss Sozialkritik

Nackt wie hier werden (von links) Keller Steff, Roland Hefter und Michael Dietmayr im Lokschuppen nicht auftreten. "Nur mit Gitarre" bedeutet in diesem Fall, dass auf weitere Instrumente verzichtet wird. − Foto: red

Simbach. "Drei Männer nur mit Gitarre" heißt das Motto eines Konzertes am Sonntag, 8. März, im Lokschuppen (Beginn um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr). Hinter dem Trio verbergen sich die bayerischen Musik-Kabarettisten Keller Steff, Roland Hefter und Michi Dietmayr. Sie präsentieren Höhepunkte ihren Solo-Programmen...





04.03.2015

Auf Spenden angewiesen

Fast der Hälfte der Tierheime droht laut Tierschutzbund die Insolvenz. Auf die Einrichtung in Benk, wo derzeit rund 80 Tiere zuhause sind – hier Armin Saringer mit Katze Luna (kl. Bild) – trifft dies nicht zu, wie der Tierschutzverein als Träger versichert. Doch auch er hat mit geringerem Spendenaufkommen zu kämpfen. − F.: Steimle

Pfarrkirchen. "Ohne Tierheime fehlt ein Stück heile Welt" – mit diesem Slogan macht der Deutsche Tierschutzbund auf die finanziellen Probleme vieler Tierheime aufmerksam. Knapp die Hälfte stünde vor der Insolvenz. Hauptgrund ist, dass die Spendenbereitschaft deutlich gesunken ist. Dies bekommt auch der Tierschutzverein Rottal-Inn zu spüren...





04.03.2015

Schnelle Hilfe statt nur Betroffenheit

Die Organisatoren und Helfer der Spendenaktion für die Syrienhilfe mit Scheckempfänger Stephan Teplan (vorne, 6. v. li.) und Tanns Bürgermeister Adi Fürstberger (vorne, re.). 1. Reihe v. li.: Bernhard Brunner, Manfred Becher, Pfarrer Wolfgang Reincke, Helmut Damböck, Maria Schöftenhuber, Gretl Ilg (Helferin), Elisabeth Bicsanczyk (Helferin), Dr. Michael Bär. 2. Reihe v. li.: Ingrid Aldozo-Entholzner und die Helfer Lotte Schmidhuber, Gabi Schwemmer (Pfarrverbandsratssprecherin), Margret Pöppel, Fritz Hartl und Monika Grashuber. − Foto: js

Tann. Schockiert von Medienberichten über die kriegerischen Auseinandersetzungen in Syrien, die Gräueltaten der Terrormiliz IS, die große Not von über 2,3 Millionen syrischen Flüchtlingen – vorwiegend Frauen und Kinder – in primitiven Unterkünften beschloss der Vorstand der Ortscaritas eine Geldspende-Aktion. Sie wurde am 15...





04.03.2015

Kampfsport als Jungbrunnen

Beim Kurs "Karate 50+" waren die Senioren sichtlich begeistert bei der Sache. Trainer Alois Bachl (rechts), Jugendwart Christian Penninger und Vorstand Edelbert Huber (1. und 3. von links) freuten sich über den starken Anklang dieses Angebotes des Karate Dojos. − Foto: Machtl

Arnstorf. Beim Karate Dojo freut man sich über regen Zuspruch für den Kurs "Karate 50+", ein Angebot gerade für diese Generation erdacht in dem Bewusstsein, dass Karate ein gesundheitsfördernder Sport ist, der in jede Alter erlernt und ausgeführt werden kann. Gleich zum ersten Kurstag hieß Vorstand Edelbert Huber 14 Senioren willkommen...





04.03.2015

Kardiologie wächst weiter

Verstärkt das Team der Kardiologie in Eggenfelden: Dr. Wolfgang Urban. − F.: RIK

Eggenfelden. Die Rottal-Inn-Kliniken haben neue Ansprechpartner für Herzpatienten und bauen ihr Angebot laut einer Pressemitteilung weiter aus. So verstärkt bereits seit einigen Wochen Dr. Wolfgang Urban das Team der Kardiologie in Eggenfelden. Der 43-jährige neue Oberarzt bringe Erfahrungen mit Herzkatheter-Eingriffen mit...





04.03.2015

Landjugend bestätigt Vorstandschaft im Amt

Die neue Führungsriege der Landjugend Zell: von links Pfarrer Peter Michael Obermeier, Anna Schreieder, Jugendführer Florian Schreieder, Manuel Schachtner, Jugendführerin Stefanie Winkler, Maximilian Perl, Simon Feicht, Tobias Asbeck und Christoph Schreieder. − Fotos: Mitterer

Zell. Im Pfarrheim trafen sich die Mitglieder der Landjugend, um das zurückliegende Vereinsjahr Revue passieren zu lassen. Dazu stand auch turnusgemäß die Neuwahl der Vorstandschaft auf dem Programm; Ergebnis: Jugendführer Florian Schreieder, Stellvertreter Simon Feicht, Jugendführerin Stefanie Winkler, Stellvertreterin Tanja Reiter...





NAMEN UND NOTIZEN  |  04.03.2015

Segen für Ministranten-Zimmer

Reicheneibach. "Wir haben uns sehr auf unser Zimmer im Pfarrheim gefreut. Für uns ist es ein Ort, an dem wir uns gerne treffen und unsere Nachmittage und Abende verbringen", waren sich die 14 Ministranten einig, als sie das neue, mit Möbeln und Kickerkasten ausgestattete Ministranten-Zimmer sahen. Kaplan Markus Hochheimer spendete den kirchlichen...





04.03.2015

Hermann Girnghuber Vorsitzender der TSV-Stockschützen

Die neue Vorstandschaft: von links Peter Gruber, Johann Zenger jun., 2. Bürgermeister Josef Lampoltshammer, Karl Boxhammer, Hubert Girnghuber, Abteilungsleiter Hermann Girnghuber, TSV-Vorsitzender Hermann Hühnerbein, Johann Linderer, Ludwig Westermeier, Anton Frischhut, Maximilian Grünhager, stellvertretender TSV-Vorsitzender Johann Rieger und Tobias Hinter. − Foto: Bichlmeier

Gangkofen. Neuer Vorsitzender der TSV-Stockschützen ist Hermann Girnghuber, zu seinem Stellvertreter wurde Johann Linderer gewählt. Kassier bleibt Hermann Girnghuber, Maximilian Grünhager ist der neue Schriftführer. Ludwig Westermeier bekleidet das Amt des Sportwarts. Der bisherige Vorsitzende Karl Boxhammer bleibt den Stockschützen als Jugendwart...





04.03.2015

Die Eckdaten des Kreishaushalts

Erträge: 100,985 Mio. Euro Aufwendungen: 100,302 Mio. Euro Jahresergebnis: + 683619 Euro Finanzmittelfehlbetrag: 8 Mio. Euro Verbleibende Rücklage: 666000 Euro Größte Aufwendungen: Transferaufwendungen (z.B. Sozialbereich, Krankenhausumlage, Defizitausgleich Kliniken): 20,48 Mio. Euro Bezirksumlage: 20,04 Mio. Euro Personalkosten: 20,25 Mio...





04.03.2015

Hassliebe zwischen Bräu und Pfarrer

Die Schauspieler der Kolpingfamilie proben die Szene "Warteschlange vor dem Postschalter". Von links: Hans Rainer, Manuela Zeiler, Bernhard Degenbeck, Maria Aigner, Beate Sichart, Anton Häglsperger, Andreas Niedermeier, Robert Häglsperger und Sieglinde Kargl. − Foto: Bichlmeier

Gangkofen. Die Kolpingfamilie probt unter der Leitung von Josef Aigner seit mehreren Wochen für die Aufführung der Komödie "Da Zeitbscheißer". Premiere im Kolpinghaus ist am Samstag, 14. März, 20 Uhr. Weitere Vorstellungen finden statt am Sonntag, 15. März, 14 und 19 Uhr, am Freitag, 20. März, 20 Uhr, und am Samstag, 21. März, 20 Uhr...





04.03.2015

Weitere Nacht der Talente

Altötting. Fünf Mal bereits hat die Alt-Neuöttinger Jugendarbeit (ANJAR) eine Nacht der Talente veranstaltet. Bislang hat sie stets im Neuöttinger Stadtsaal stattgefunden, nun steht die Altötting-Premiere bevor. Am Freitag, 27. März, wird die sechste Auflage im Kultur + Kongress Forum ausgetragen. Gedacht ist die Nacht der Talente dafür...





04.03.2015

Ende der Eiszeit

Nach dem letzten Saison-Spiel der Straubing Tigers zeigten die Mädchen der Faschingsfreunde Schönau ihren Showtanz. Es war der zweite Auftritt im Eisstadion am Pulverturm. − F.: red

Schönau/Straubing. Am Aschermittwoch ist alles vorbei – heißt es eigentlich für alle Freunde der fünften Jahreszeit. Doch die Faschingsfreunde Schönau gingen heuer in die Verlängerung. Die Garde zeigte am vergangenen Sonntag nach dem letzten Eishockey-Saisonspiel bei der Abschlussfeier der Straubing Tigers noch einmal ihren Showtanz...





HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH  |  04.03.2015

Schwammerlsuchen als Passion

Unterdietfurt . Ihren 80. Geburtstag feierte Betty Kammergruber . Geboren wurde die Jubilarin am 27. Februar 1935 in Mainbach. Nach dem Schulbesuch arbeitete sie zuhause in der Landwirtschaft der Eltern. Der Vater ist im Krieg vermisst. Sie übernahm dann das Anwesen von der Mutter und zog die zwei Söhne Christian und Martin alleine groß...





04.03.2015

Imker ausgezeichnet

Pfarrkirchen/Plattling. Bei der Züchtertagung der Imker in Plattling sind auch Auszeichnungen an Teilnehmer aus dem Landkreis Rottal-Inn vergeben worden. So überreichte Zuchtobmann Theo Günthner (links) an Bernhard Veigl (3. von links) und Franz Karl Reitberger (4. von links), beide aus Postmünster, ihre Anerkennungsurkunde als Reinzüchter...





04.03.2015

Ein Herz für krebskranke Kinder

Arnstorf. Soziales Engagement gehört zu den besonderen Eigenschaften der jungen Leute von der Closen-Mittelschule. Nach einer Spende für "Kind in Not" (wir berichteten) wurde nun auch die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn mit 300 Euro bedacht. Das Geld stammt ebenso aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes, für den die Schüler im Vorfeld jede Menge Dinge...





04.03.2015

Treffsicheres "Aber-hallo-Team"

Geratskirchen. Zum 15. Mal fand die Ortsmeisterschaft der Gerataler Schützen statt. Zu diesem geselligen Wettstreit traten zehn Mannschaften aus dem Geratskirchner Gemeindebereich an den Schießstand der Gerataler, um ihre Treffsicherheit zu beweisen. Unter den 70 Teilnehmern war auch Bürgermeister Johann Gaßlbauer...





04.03.2015

Altenclub veranstaltet Gebrauchtbuch-Messe

Malgersdorf. Bücher in Regalen und Schränken, schon zigmal gelesen, aber viel zu schade zum Wegwerfen – der Altenclub hat dafür eine neue Verwendung. Eine "Gebrauchtbuch-Messe" soll Abhilfe und Platz für neuen Lesestoff schaffen. Bei dem Basar am Samstag, 21. März, von 10 bis 16 Uhr im Gasthaus Büchner in Heilmfurt...





04.03.2015

KOMPAKT

Bildervortrag über die heimische Vogelwelt Neuhofen. Nächster Stammtisch der Kreisgruppe Rottal-Inn des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) ist am kommenden Freitag, 6. März, um 19 Uhr im Gasthof Linke. Naturfotograf Josef Stadlthanner zeigt einen Bildervortrag über die Vogelwelt im Landkreis (im Garten...





04.03.2015

KOMPAKT

Geparktes Auto angefahren und anschließend geflüchtet Gangkofen. Wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt die Polizei gegen den bislang unbekannten Fahrer, der zwischen Sonntag, 15.30 Uhr, und Montag, 5 Uhr, einen in der Frontenhausener Straße geparkten Ford Focus angefahren hat. Dabei wurde die komplette linke Fahrzeugseite beschädigt...





04.03.2015

Pachtschilling wird ausgezahlt

Arnstorf. Zur Jahresversammlung trafen sich die Mitglieder der Jagdgenossenschaft Hainberg im Gasthaus Maier. In seinem Rechenschaftsbericht informierte Vorstand Johann Maier über ein Wildschadensverfahren im vergangenen Jahr, bei dem man sich mit dem Geschädigten gütlich geeinigt habe. Der Abschussplan sei von den Jagdpächtern erfüllt worden...





04.03.2015

Noch Karten für Koreck-Konzerte

Seemannshausen. Claudia Koreck kommt am Samstag, 11. April, mit ihrer Band in den Klosterbräustadel. Die oberbayerische Songwriterin präsentiert ihre neue CD "Stadt Land Fluss" (Beginn: 20 Uhr). Sowohl für dieses als auch für das Koreck-Konzert am Samstag, 21. März, im Lokschuppen in Simbach gibt es noch Karten...





04.03.2015

Jazz-Session mit Hausband

Burghausen. Nach einem fulminanten Start findet die nächste Jazz-Session am Freitag, 6. März, ab 20 Uhr im Mautnerschloss statt. Die musikalische Basis bilden diesmal die Musiker um Hein Kraller (Piano) mit Hans Baltin (Kontrabass), Dirk Bennert (Drums) und Silvia Tica (Gesang). Als Hausband führen sie durch die Session und spielen zu Beginn ein...





04.03.2015

"Society" sucht Tänzer

Gangkofen. Um auch in der Faschingssaison 2015/2016 den Zuschauern ein erstklassiges Showprogramm mit Wurf- und Hebefiguren bieten zu können, steht die Tanzsportgruppe "Society" schon wieder in den Starlöchern. Um weitere Tanzbegeisterte zu gewinnen, lädt "Society" zu Probe-Trainingsabenden am 14. März, 28. März und 11. April, jeweils von 16...





04.03.2015

Schnuppern, anmelden, feiern

Mitterskirchen. Schnuppertag in der Kindertagesstätte ist am Samstag, 7. März, von 9 bis 11 Uhr. Für Interessierte besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten und das Kita-Team kennen zu lernen. Anmeldung für das Kita-Jahr 2015/16 ist vom 9 . bis 11. März in der Kita, Termine sind unter 08725/542 zu vereinbaren...





04.03.2015

Fischer säubern die Bina

Gangkofen. Der Binafischereiverein führt am Samstag, 7. März, seine jährliche Reinigungsaktion am Bina-Uferbereich durch. Es werden wasserstauende Hölzer beseitigt, diverser Unrat wie Flaschen, Kunststoffteile, Planen, Metallteile und Styropor eingesammelt und entsorgt. Mitglieder und freiwillige Helfer sind herzlich willkommen...





04.03.2015

Mountainbike verschwunden

Emmersdorf. Wie der Polizei erst jetzt gemeldet worden ist, haben Unbekannte bereits in den Abendstunden des 17. Februar (Faschingsdienstag) ein unversperrtes, schwarzes Mountainbike gestohlen. Es handelt sich um ein Rad der Marke Centurion. Hinweise auf den Verbleib bzw. den Täter nimmt die Polizein Pfarrkirchen unter Telefon 08561/96040 entgegen...





1
2 3 ... 6



Mein Ort
















− Foto: red

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der B388 ereignet. Dabei wurde ein Lkw-Fahrer...



Am Mittwochnachmittag war für Karin Haugeneder (rechts) die Küchenschlacht vorbei. Juror Andreas Studer (links) befand die gebratene Ente von Karin als zu wenig saftig. − Fotos: red

Nach zwei erfolgreichen Tagen zu Beginn der Woche war am Mittwochnachmittag Endstation: Karin...



− Foto: PNP

Sensationelle Entdeckung im Rottal: In der Gemeinde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



Einen persönlichen Limbi zeichnete Erfolgsautor Werner Tiki Küstenmacher den Schlange stehenden Fans ins Buch. − Foto: Bauer

Einen humorvollen Abend erlebten knapp 100 Besucher in der Buchhandlung Rupprecht: Werner Tiki...



3. Bürgermeister Andreas Resch brach am Dienstagabend in der Sitzung des Marktgemeinderats zusammen. Inzwischen geht es ihm schon wieder besser. − Foto: red

Dramatischer Zwischenfall in der Sitzung des Marktgemeinderats am Dienstagabend: 3...





− Foto: PNP

Sensationelle Entdeckung im Rottal: In der Gemeinde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



− Foto: Archiv Jäger

Das wird ein teurer Spaß für einen Autofahrer. Sage und schreibe 183 km/h hatte der 36-Jährige aus...



Die ersten Runden der ProSieben-Erfolgsshow "Germany's next Topmodel" haben in der aktuellen Staffel...



Das Pfingst-Festerl von Wolfgang Diegruber muss umziehen: Auf dem Parkplatz der Firma Weku...



Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro hat ein Einbrecher am Dienstag aus ein Wohnhaus gestohlen...





− Foto: PNP

Sensationelle Entdeckung im Rottal: In der Gemeinde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



Es ging in der Kreisausschusssitzung am Donnerstag eigentlich um den Haushalt...



Die Unfallserie in der Motocross- Halle in Morolding (wir berichteten) geht weiter: Nach Mitteilung...



Die Einrichtung ihrer Eltern lassen sie unangetastet: Die Schwestern Vera (Anna Stieblich, links) und Clara (Stephanie Brenner) leben abgeschottet mit ihrem Alt-Nazi-Bruder Rudolf Höller. − Foto: Rupert Rieger

Seltsame Szenen spielten sich ab auf den Straßen von Eggenfelden, als Regisseur Philip Stemann mit...







Anzeige