• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




23.04.2014

Ein Lebensweg, der berührt

Ergreifende Schlussszene: Am Sterbebett Bruder Konrads (Jürgen Leitl) beten (von links) Pater Guardian (Konrad Rothlehner), Bruder Christoph (Christian Schneider), Bruder Primus (Franz Hahn) und Bruder Deodat (Erich Holzapfel). − Fotos: Doris Kessler

Linden. Es ist die gleiche Geschichte wie schon 1994 und 2004, und trotzdem ein ganz neues Erlebnis: Tief ergriffen war das Publikum auch bei dieser, mittlerweile dritten Premiere des Festspiels, das der Trachtenverein "Lindenthaler Hebertsfelden" alle zehn Jahre aufführt, heuer zum 120. Todestag des Hl. Bruder Konrad...





23.04.2014

Die Zukunft aktiv mitgestalten

Dr. Kerstin Wessig wird ein Impulsreferat halten und dabei gemeinsam mit Landrat Michael Fahmüller auch Ergebnisse aus der kürzlich erstellten Sozialraumanalyse vorstellen. − Foto: Kolb

Pfarrkirchen. Wie können und wollen Senioren ihre Zukunft aktiv gestalten? Diese Frage steht im Mittelunkt einer Veranstaltung, die den Auftakt bilden soll zur Entwicklung eines seniorenpolitischen Gesamtkonzepts für den Landkreis Rottal-Inn. Der Fachbereich Kreisentwicklung am Landratsamt lädt dazu am 5...





23.04.2014

Respekt für dieses Mammutprojekt

Erinnerte an die Demut, mit der Bruder Konrad seinen Dienst versah: Domprobst Hans Striedl.

Hebertsfelden. Er hat ja eigentlich nichts Großes geleistet, dieser Hans Birndorfer aus Parzham. Und so war die Heiligsprechung des Bruder Konrad an Pfingsten 1934 nicht ganz unumstritten, wie Domprobst Hans Striedl vor der Premiere des Festspiels zum 120. Todestag des Rottaler Heiligen betonte. Indes "das, was durch einfache...





23.04.2014

Ein Mann um Jahreslängen voraus

Jung und Alt freudestrahlend am Gerner vereint: vorne (von links) die älteste Besucherin Agnes Aigner (91), der älteste Besucher Karl Noppe (97), Andrea von Lösch und Bürgermeister Werner Schießl; dahinter (von links) Seniorenreferent Willi Wilfersegger, die beiden "Gerner Gesichter", Werner Baumgartner und Ines Wohlmannstetter, und die Glücksfeen Marie von Lösch und Anna Leibenger. − Foto: X. Eder

Eggenfelden. Es kommt ganz selten vor, dass die Frauen von den Männern besiegt werden. Dieses Mal war es jedoch auf dem Gerner so: Ein 97-Jähriger gewann um "Jahreslängen" den Wettbewerb "Wer ist die/der Älteste beim Seniorennachmittag auf dem Gerner?". Es war Karl Noppe, den Seniorenreferent Willi Wilfersegger als Dultältesten präsentierte und...





23.04.2014

Als Veranstalter spitze

Die neu gewählte Vorstandschaft: von links Pressereferentin Claudia Dirnberger, Jugendleiter Reiner Roth, Schatzmeister Markus Gilg, Voristzender Richard Huber und Verkehrsreferent Anton Wimmer. − Foto: red

Eggenfelden. In seinem Rechenschaftsbericht in der Jahresversammlung des Kraftfahrerclubs (KC) erinnerte Vorsitzender Richard Huber an eine Vielzahl von Aktivitäten im Jahr 2013. Highlights waren wieder einmal der Flugplatzslalom und der Jugendkartslalom. Als Belohnung für den hervorragend organisierten Rennslalom in Zainach wurde der KC sowie der...





23.04.2014

SERVICE KOMPAKT

Namenstage Namenstage am 23. April: Adalbert, Georg, Jörg, Jürgen Heute im Jahre... 1563: In der spanischen Ortschaft San Lorenzo de El Escorial wird der Grundstein für den Bau der Klosterresidenz El Escorial gelegt. Nach 21 Jahren sind die Arbeiten am weltgrößten Renaissancebauwerk beendet. 1597: In Anwesenheit der englischen Königin Elisabeth I...





23.04.2014

NOTIZBLOCK−TERMINE AUF EINEN BLICK

Vereine/Verbände ROTTAL-INN Bezirkswallfahrt des Frauenbundes: Am Freitag, 25. April, in Niederviehbach; Busabfahrt für die Ortsverbände Hebertsfelden, Eggenfelden, Oberdietfurt und Massing: 17.15 Uhr Busparkplatz Eggenfelden; 17.25 Uhr Bushaltestelle an der B 388 in Oberdietfurt; 17.30 Uhr Marktplatz Massing...





23.04.2014

Junge Rettungsschwimmer stellen ihr Können unter Beweis

Den siegreichen Teams der WW Pfarrkirchen und der WW Arnstorf und den Betreuerinnen gratulieren Wettkampfleiter Magnus Gößl (hinten re.) und Jugendleiter Thomas Hermann (vorne re.) sowie (v.li.) BRK-Kreisgeschäftsführer Herbert Wiedemann und Bürgermeister Josef Auer. − Foto: Kolb

Massing. "Großen Einsatz und respektable Leistungen" bescheinigte Wettkampfleiter Magnus Gößl, stellv. Technischer Leiter der Wasserwacht Rottal-Inn, nach dem ersten eigenständig in der Kreiswasserwacht (KWW) durchgeführten Rettungsschwimmwettbewerb den knapp 50 Teilnehmern (acht Mannschaften). Drei Gruppensiege konnte die Wasserwacht Pfarrkirchen...





23.04.2014

ZUM GEDENKEN

Therese Fischer † Emmersdorf . Einen feieröichen Trauergottesdienst zelebrierte Pfarrer Hans Heindl für Therese Fischer, die im gesegneten Alter von 94 Jahren verstorben ist. Therese Fischer wurde am 18. Februar 1920 in Habach auf dem Beigl-Hof geboren, wo sie zusammen mit ihren sechs Geschwistern aufwuchs...





23.04.2014

Eine Stufe, kein Buckel

Bei der Besichtigung der Baustelle in der Passauer Straße erklärten Planer Josef Garnhartner (vorne von rechts) und Bürgermeister Georg Riedl den Mitgliedern des Hauptausschusses, wie steil die künftige Neigung des Platzes wird. − Foto: Huber

Pfarrkirchen. Mit Riesenschritten geht es bei einer der letzten Etappen der Innenstadtsanierung in der Passauer Straße voran. Momentan laufen die Arbeiten zwischen Venezia-Kreuzung und Bergstraße. Gerade dieser Bereich erhält ein völlig neues Gesicht. Dort wird nämlich ein Platzcharakter geschaffen – nach historischem Vorbild...





23.04.2014

Mehr als nur Frühstück und Mittagessen

Fachlehrerin Inge Lugeder (links) und Landwirtschaftsrätin Anna Hager (rechts ) freuten sich mit den Studierenden über den gelungenen Brunch. − Foto: red

Pfarrkirchen. Wenn es an den vergangenen Ostertagen aus der einen oder anderen Küche richtig gut geduftet hat oder der Tisch besonders nett gedeckt war, dann lag das vielleicht auch daran, dass man gutes Kochen und ansprechende Tischdekoration beim Studiengang Hauswirtschaft am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten lernen kann...





23.04.2014

Bestandsschutz für Biomasse

Pfarrkirchen. Die Bauern im Landkreis können auch künftig auf Biomasse als Rohstoff für die Energieversorgung setzen und sich damit ein weiteres Standbein sichern. Darauf hat Landtagsabgeordnete Reserl Sem hingewiesen. Bayerns Energieministerin Ilse Aigner hatte den Abgeordneten über den in Berlin gefundenen Kompromiss zur Reform des Erneuerbare...





23.04.2014

KOMPAKT

81-Jähriger fährt betrunken gegen Auto und Baum Seemannshausen. Zu tief ins Glas geschaut hat ein 81-Jähriger am Ostermontag. Dennoch setzte er sich ans Steuer – und verursachte prompt einen Unfall. Der Gangkofener wollte gegen 19.35 Uhr nach dem Besuch der Klosterhalle mit seinem Wagen nach Hause fahren...





23.04.2014

Markus Altenbeck neuer Schützenkönig

Proklamation der Schützenkönige: (von links) Luftpistolenkönig Andreas Maier, Wurstkönig Thomas Maier, Schützenkönig Markus Altenbeck; Brezenkönig und Vorjahresssieger Christian Huber; Schützenmeister Hubert Hausmanninger. − Fotos: Hopfenwieser

Niedernkirchen. Beim Schützenkranzl haben die Leonhardischützen ihre Schützenkönige und Vereinsmeister geehrt. Diese Aufgabe beim Kirchenwirt übernahmen Schützenmeister Hubert Hausmanninger und Sportwart Stefan Altenbeck. Die jeweils ersten drei Platzierten erhielten Pokale. Beim Luftgewehr Damenklasse belegte Anita Traunsburger mit einem Schnitt...





1
2 3 ... 12


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme
Donau-Moldau-Zeitung
VR - Goldshop
kfz.pnp.de - der reg...











−Symbolfoto: PNP

Lieber Krankenhaus statt Knast: Weil er vor der Polizei fliehen wollte, ist ein 56-jähriger Mann aus...



− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



Einig in der Ablehnung der gesetzlichen Altersgrenze für hauptamtliche Bürgermeister waren sich der Münchner OB Christian Ude (von links), Moderator Ruthart Tresselt und Pfarrkirchens Noch-Bürgermeister Georg Riedl. − Foto: Eckert

Der eine war für die SPD in München unangefochten die Nummer eins, der andere für die CSU in...



Jung und Alt freudestrahlend am Gerner vereint: vorne (von links) Agnes Aigner (91), Karl Noppe (97), Andrea von Lösch und Bürgermeister Werner Schießl; dahinter (von links) Seniorenreferent Willi Wilfersegger, die beiden "Gerner Gesichter", Werner Baumgartner und Ines Wohlmannstetter, und die Glücksfeen Marie von Lösch und Anna Leibenger. − Foto: X. Eder

Es kommt ganz selten vor, dass die Frauen von den Männern besiegt werden. Dieses Mal war es jedoch...



Eine Spende in Höhe von 500 Euro übergab der Stopselclub Nöham an Martina Brunner (Mitte). Dieses Ostergeschenk überbrachten (v.l.) Helmut Lehner, Ludwig Hartl, Emanuel Frey, Johann Obermeier und Rudi Stahlhofer. Für die Hilfe bedankte sich auch Monika Aman. − Foto: Graber

Pünktlich zu den Feiertagen kam auch zu Martina Brunner der Osterhase – und zwar gleich fünf...





Er lebt gefährlich, der Feldhase. Denn er lebt dort, wo Bauern arbeiten. Das wird gerade Jungtieren oft zum Verhängnis. − Foto: dpa

Er gehört zu Ostern wie das Christkind zu Weihnachten. Der Osterhase, der durch die Gärten hoppelt...



Dr. Kerstin Wessig wird ein Impulsreferat halten und dabei gemeinsam mit Landrat Michael Fahmüller auch Ergebnisse aus der kürzlich erstellten Sozialraumanalyse vorstellen. − Foto: Kolb

Wie können und wollen Senioren ihre Zukunft aktiv gestalten? Diese Frage steht im Mittelunkt einer...



In freundlichem Orange und mit breiten Fensterfronten präsentiert sich die neue Tanner Kinderkrippe. Im Außenbereich kommen in kürze noch allerlei Spielgeräte hinzu. −Foto: Döbber

Wo vor nicht allzu langer Zeit noch der Tanner Marktrat tagte, geben nun Kinder den Ton an...



Beispiel für einen sichtbaren Erfolg des Landschaftspflegeverbandes: Der Bestand der seltenen Frühlingsknotenblume auf einer Fläche in der Gemeinde Hebertsfelden hat seit Aufnahme der Pflegemaßnahme vor drei Jahren wieder stark zugenommen. − Foto: LPV

Der Landschaftspflegeverband (LPV) Rottal-Inn ist weiter auf Erfolgskurs. Das wurde in der...



Drei Wochen ist die Stichwahl ums Bürgermeisteramt jetzt her. In zwölf Tagen beginnt die...





− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



Stadtpfarrer Alois Messerer bei der Segnung der Speisen am Ostersonntag. − Foto: Schmid

Viele Gläubige besuchten an Ostern die Gottesdienste in den Pfarrkirchen des Pfarrverbandes...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige