• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Freitag, 01.08.



01.08.2014

Schnäppchenjagd eine reine Frauensache

Dichtes Gedränge an den Tischen und Ständern: Die Besucherinnen des Mädelsflohmarktes bewiesen große Kauflust. − Fotos: red

Eggenfelden. "Mit so einem großen Erfolg haben wir, ehrlich gesagt, nicht gerechnet." Bettina Haringer ist begeistert vom großen Andrang beim "Mädelsflohmarkt", der seine Premiere im Gotischen Kasten in Gern gefeiert hat. Und tatsächlich: Die Veranstaltung erwies sich als echter Besuchermagnet, in erste Linie natürlich für das weibliche Geschlecht...





01.08.2014

Hervorragende Abschlüsse in den Bauberufen

Die Leistungen der Zimmerer und Schreiner wurden von der Josef-Haas-Stiftung mit Geldpreisen belohnt: (v.l.) Abteilungsleiter Georg Grad, Simon Brunner, Simon Blüml, Michael Muselmann, Martin Wintermeier, Christian Schermer, Lukas Meindl, OStD Walter Karlstetter und Kuratoriumsvorsitzender Josef Haas. − Fotos: Gruber

Pfarrkirchen. Bei der Schlussfeier für die Bauberufe an der Berufsschule betonte Abteilungsleiter Georg Grad, dass sich die Ausdauer gelohnt habe und das Zeugnis den Erfolg dokumentiere. Er informierte auch, dass der Austausch mit der tschechischen Schule in Trebic weitergeführt werde. Eine Reihe von Ehrengästen begrüßte Grad:...





01.08.2014

Fit für Beruf mit Zukunft

Neben Familie und Beruf absolvierten neun Frauen erfolgreich die berufsbegleitende zweijährige Pflegehelferausbildung. Gabriele Brandl (6. von links), Anett Kammlodt (8. von links) und Eva Maria Kalusok ( 11. von links) wurden für ihre hervorragenden Leistungen mit dem Staatspreis ausgezeichnet. Rechts Klassenleiterin Helga Mayer.

Arnstorf. "Menschen brauchen Pflege und die Pflege braucht Menschen wie Sie, Menschen mit qualifizierter Ausbildung, die Kompetenz mitbringen und Verständnis im Herzen tragen. Die Zeugnisse, die Sie heute erhalten, sind Eintrittskarten in einen Arbeitsmarkt, der händeringend auf Sie wartet." Diese Worte gaben Landtagsabgeordnete Reserl Sem und...





01.08.2014

Mit Schnupperpraktika zum Traumberuf

Teilnehmerinnen am erstmals angebotenen Schnupperpraktikum zogen mit den Vertretern unterschiedlichster Branchen ein positives Resümee zum neuen Konzept der Berufsorientierung an der Realschule. 2. Konrektorin Waltraud Erndl (zweite Reihe, links) und Wirtschaftslehrerin Kathrin Edelheim (zweite Reihe, 3. von links) bedankten sich bei Günther Surner (vorne, rechts), Uli Fürstberger (zweite Reihe, 2. von links) und Georg Holzleitner (zweite Reihe, rechts) für die Mitwirkung. − Foto: Machtl

Arnstorf. Die möglichst frühzeitige und umfassende Berufsorientierung hat an der Realschule einen sehr wichtigen Stellenwert. Um ihre Interessen und Neigungen kennen zu lernen und den Berufswunsch zu festigen, nutzen junge Leute zunehmend die Möglichkeit freiwilliger Praktika. Um den Jugendlichen die breite Palette der unterschiedlichsten Branchen...





01.08.2014

Straßen und Brücken im Fokus der Gemeinderäte

Johanniskirchen. In den kommenden Wochen soll mit der Sanierung und teilweisen Verlegung der St.-Nepomuk-Straße in Emmersdorf begonnen werden. Auf Wunsch des Gemeinderates werden parallel dazu auch Verrohrungsarbeiten der Firmen E.ON und Telekom durchgeführt. Zunächst aber werden noch Gespräche mit den betroffenen Anliegern geführt...





01.08.2014

SERVICE KOMPAKT

Namenstage Namenstage am 1. August: Alfons, Kenneth, Peter, Uwe Heute im Jahre... 1944: Anne Frank macht den letzten Eintrag in ihr Tagebuch. 1948: Die Erstausgabe der deutschen Sonntagszeitung "Welt am Sonntag" liegt vor. Zeitgleich wird auch das illustrierte Nachrichtenmagazin "stern" erstmals herausgegeben...





01.08.2014

NOTIZBLOCK−TERMINE AUF EINEN BLICK

Vereine/Verbände ROTTAL-INN Rottaler Nordic Walking Verein: Rottal-Tour am morgigen Samstag mit 17 und 20 Kilometer langen Strecken rund um Bad Birnbach; Treffpunkt: 8.30 Uhr am Parkplatz gegenüber dem Golfplatz. ARNSTORF Evangelische Kirchengemeinde: Abendmahlgottesdienst am Sonntag, 3. August, ab 10 Uhr im Pichlmayr-Wohnheim in Simbach...





01.08.2014

Etwas mehr Arbeitslose im Juli

Pfarrkirchen. Die Arbeitslosigkeit ist im Juli wieder leicht gestiegen. Im Agenturbezirk Landshut-Pfarrkirchen waren 7386 Menschen ohne Job. Das waren 151 mehr als im Vormonat und 6,5 Prozent bzw. 449 mehr als im Juli des Vorjahres. Die Arbeitslosenquote beträgt aktuell drei Prozent. Damit ist sie so hoch wie im Vormonat...





01.08.2014

Heiße Matches auf den Courts

Vorsitzender Markus Tändler (links) und Jugendsportwartin Regina Goldbrunne r (hinten, rechts) mit Siegern und Platzierten. − Foto: red

Malgersdorf. Über 30 Kinder kämpften in den letzten zwei Wochen beim Tennisclub um die Titel in der Jugendvereinsmeisterschaft. Bei den Kleinfeldspielern standen sich im Finale Alexander Knott und Michael Niederer gegenüber. Knott hatte sich im Halbfinale gegen Maxi Goldbrunner durchgesetzt, und Niederer konnte sich gegen Lukas Reichl behaupten...





01.08.2014

KOMPAKT

Investition von 4,5 Millionen für Behinderten-Wohnheim Eggenfelden. Das Raumprogramm sowie den Kosten- und Finanzierungsplan für den von der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg geplanten Neubau des Wohnhauses für geistig behinderte Werkstattgänger genehmigte der Sozialhilfeausschuss des Bezirkstags in seiner Sitzung am Mittwoch in Landshut...





01.08.2014

Wissenswertes über die Natur

Pfarrkirchen. Die Freunde der "Rott- und Inntaler Spaziergänge" dürfen sich über ein reichhaltiges Angebot am kommenden Wochenende freuen. Eine Bachwanderung für Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren bieten Renate Fischer Muselmann und Tara Grauss von der Heilpflanzenschule Hypericum am morgigen Samstag an...





01.08.2014

DIE FREITAGSFRAGE: WELCHE BEDEUTUNG HAT DER URLAUB FÜR SIE? FAHREN SIE WEG ODER ERHOLEN SIE SICH LIEBER DAHEIM?

Die Schulferien sind da – nicht nur ein Grund zur Freude für die Schüler. Traditionell ist die Ferienzeit für Familien natürlich auch die bevorzugte Urlaubszeit. Und auch wer auf keine Kinder bei der Urlaubsplanung Rücksicht nehmen muss – Sonnenschein und angenehme Temperaturen lassen bei jedem Urlaubsgefühle hochkommen. Wir haben gestern bei Passanten im Verbreitungsgebiet nachgefragt und wollten wissen, wie die Urlaubspläne aussehen: Fernreise oder doch Balkonien, Action oder Ruhe im Garten?Text/Fotos: cru/scm/gei





01.08.2014

Abschied von geschätzter Kollegin

Rektor Anton Dollmaier verabschiedet Marlene Grötzinger in den Ruhestand. − F.: bic

Gangkofen. Am letzten Schultag hieß es Abschied zu nehmen von einer geschätzten und beliebten Lehrerin, die seit nahezu 20 Jahren in Gangkofen die Schulanfänger unterrichtete – Marlene Grötzinger. Kollegen und Personal der Grund- und Mittelschule trafen sich auf Einladung der Marktgemeinde im Gasthaus Hüllmayer in Engersdorf...





01.08.2014

Größter BRK-Standort im Landkreis präsentiert sich

Die Fahrzeugflotte des BRK-Rettungszentrums kann morgen besichtigt werden. − Foto: BRK

Eggenfelden. Einen "Tag der offenen Tür" veranstaltet der BRK-Kreisverband in seinem neuen Rettungs- und Sozialzentrum (Pfarrkirchner Straße 53) am morgigen Samstag von 11 bis 17 Uhr. Das Aktionsprogramm beinhaltet Bewirtung und ist auf die ganze Familie ausgerichtet. "Im BRK Rottal-Inn ist Eggenfelden mit seinen starken ehrenamtlichen...





1
2 3 ... 14


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen - ...
Tag der offenen Tür ...











Zelt, spezielle Bergschuhe, Helm, Eispickel, Seile und ein Gaskocher – allesamt überlebenswichtige Ausrüstungsgegenstände, die Ludwig Iretzberger mit nach Zentralasien genommen hat. − Foto: Federl

Ein gelbes Zelt steht in der Einfahrt eines Einfamilienhauses in Buch bei Taubenbach (Gemeinde...



Hier beginnt die Baustelle am Kreisverkehr Altenburg. Weil manche Verkehrsteilnehmer die vorhergehenden Sperrzeichen missachtet haben und dann nicht mehr weiter können, wird kurzerhand die provisorische Rampe in verkehrter Richtung befahren. − Foto: Schön

"Wenn keiner kommt, darf ich dann da fahren?" Eine Frau steht mit ihrem Wagen beim Sägewerk in...



Nach altem Brauch stießen die Ehrengäste mit der ersten Maß auf eine schöne Volksfestzeit an: von links Festwirt Hans Hilz, Moritz Graf von Deym, Festwirtin Lotte Hilz, Bezirksrat Dr. Thomas Pröckl, Bürgermeister Alfons Sittinger, MdL Bernhard Roos, 3. Bürgermeisterin Maria Bellmann, MdB Max Straubinger, Landrat Michael Fahmüller und MdB Gudrun Zollner. − Foto: Machtl

"O’zapft is", heißt es seit Freitag in der Kollbachmetropole. Genau um 17...



Seit 20 Jahren dreht der Stadtbus seine Runde, so auch gestern. Dieses Jubiläum feiern die Stadtwerke. − Foto: Ruge

Es ist 20 Jahre her, dass der Stadtbus am 6. August 1994 feierlich in Betrieb genommen worden ist...



Mit der Neukonzeption im Jugendzentrum (JUZ) neben der Post ging im Herbst vergangenen Jahres auch...





− Foto: dpa

Festliche Stimmung im Saal des Gasthauses Forstner in Rimbach: Die Landwirtinnen und Landwirte...



− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



Zufrieden hatten sich Landrat Michael Fahmüller (links) und Waldemar Herfellner, Leiter der für die Kreisentwicklung zuständigen Stabsstelle am Landratsamt, bei der Präsentation des Konzeptes gezeigt. − Foto: red

Der Aufstellung eines Kreisentwicklungskonzeptes unter Beteiligung der Bürger hat Landrat Michael...



Hier beginnt die Baustelle am Kreisverkehr Altenburg. Weil manche Verkehrsteilnehmer die vorhergehenden Sperrzeichen missachtet haben und dann nicht mehr weiter können, wird kurzerhand die provisorische Rampe in verkehrter Richtung befahren. − Foto: Schön

"Wenn keiner kommt, darf ich dann da fahren?" Eine Frau steht mit ihrem Wagen beim Sägewerk in...



Ein letztes Erinnerungsfoto mit allen Fahrzeugen und der gesamten Mannschaft: Die Feuerwehrler jubeln, das alte Gerätehaus ist nun Geschichte. − Fotos: Doris Kessler

Acht Einsatzfahrzeuge im Konvoi, jubelnde Passanten am Straßenrand und die gesamte...





Urlauber sind das Opfer von Einbrechern geworden. In drei Wohnwagen sind die Täter eingedrungen...



− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



1500 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Donnerstagabend entstanden. Er ereignete sich auf der B388...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige