• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Dienstag, 03.03.



03.03.2015

Bewegende Schicksale

Informierten die Bürger zum Thema "Asylbewerber in Eggenfelden" im Stadtsaal: von links Integrationsreferent Joachim Kaeber, Eggenfeldens Polizei-Chef Armin Zehentbauer, Einrichtungsleiter Hans-Dieter Hellwig vom St. Johannisverein, Familienreferentin Anita Hölzl, Nikolaus Heckl von der Regierung von Niederbayern und Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler. − Foto: Treml

Eggenfelden. Mit rund 150 Besuchern bis auf den letzten Platz gefüllt war der Stadtsaal beim Informationsabend der Stadt zum Thema "Asyl in Eggenfelden". Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler freute sich über das große Interesse, dass dieses Thema in Eggenfelden hervorrufe. Der Rathauschef informierte die Besucher...





03.03.2015

Wichtiger Partner der Landwirtschaft

Zufriedene Gesichter nach der Jahreshauptversammlung des Maschinenrings: (von links) Landwirtschaftsdirektor Josef Eichenseer, stv. Landrat Helmuth Lugeder, MdL Reserl Sem, MR-Geschäftsführer Erwin Eherer, Referent Martin Gehring, MR-Vorsitzender Erwin Moser und BBV-Kreisobmann Hermann Etzel. − Foto: Hamberger

Langeneck. Eine beeindruckende Bilanz hat der Maschinen- und Betriebshelferring Rottal-Inn (MR) auf seiner Jahreshauptversammlung im vollbesetzten Gasthaus Wirtsbauer gezogen. Laut Geschäftsführer Erwin Eherer bewirtschafte der Maschinenring mit seinen 2332 Mitgliedern (plus vier) derzeit 75200 Hektar im Landkreis...





03.03.2015

Schwelbrand in Mitterhof rasch unter Kontrolle

Rund 40 Rettungskräfte waren Montagvormittag bei einem Brand im Gewerbegebiet Mitterhof im Einsatz. − Fotos: Schön

Eggenfelden. Ein Schwelbrand in einem Metallverarbeitungsbetrieb im Gewerbegebiet Mitterhof hat gestern gegen 10 Uhr Feuerwehren und Rotes Kreuz auf den Plan gerufen. Nach Erkenntnissen der Polizei waren bei der Bearbeitung von Metalltüren mit einer 3D-Laserschneidemaschine vermutlich noch zu heiße Metallspäne in den extern angeschlossenen...





03.03.2015

"Alte" Neue und ein geehrter Altbürgermeister

Vorstandschaft und Ehrengäste: von links Partnerschaftsreferent Helmuth Lugeder, 2. Vorsitzender Leonhard Kapser, Jugendobmann Rainer Nieberle, Beisitzerin Monika Hinterwinkler, Vorsitzender Bruno Holzleitner, Schatzmeisterin Andrea Theimer, Schriftführerin Monika Buhl, Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler, Kassenprüferin Anita Hölzl und Beisitzer Karl Riedler. − Fotos: red

Eggenfelden. Der Freundeskreis Balatonalmádi-Eggenfelden hat Altbürgermeister Karl Riedler in Würdigung seiner Verdienste um die Städtepartnerschaft zum Ehrenmitglied ernannt. Bei den turnusmäßigen Vorstandswahlen ergab sich nur eine Veränderung: In Zukunft gibt es statt drei nur noch zwei Vorsitzende. Die bisherige 3...





03.03.2015

Titel-Premiere für Bernhard Renner

Strahlende Vereinsmeister: Franziska Henghuber und Bernhard Rennerzusammen mit Skiclub-Vorsitzendem Peter Schachtner (rechts) und seinem Stellvertreter Marco Reitberger. − Foto: Hahn

Mitterskirchen. Die Titel bei der Vereinsmeisterschaft im Skilauf gingen an Bernhard Renner und Franziska Henghuber. Nur 0,47 Sekunden trennten bei den Herren die drei Besten, nämlich Bernhard Renner 1:06,27, Timo Rothneichner 1:6,40 und Marco Reitberger 1:06,74. Den Grundstein zu seinem ersten Titel legte Bernhard Renner mit der Tagesbestzeit von...





03.03.2015

NOTIZBLOCK−TERMINE AUF EINEN BLICK

Vereine/Verbände ROTTAL-INN D’ Rottaler Zugvögel: Wohnmobil- und Camperstammtisch morgen, Mittwoch, ab 19 Uhr in der "Bacchus-Stubn" in Eggenfelden; alle Interessierten willkommen. ARNSTORF Laufgemeinschaft: Übergabe von Sportabzeichen am morgigen Donnerstag im Rathaussaal; Beginn: 19 Uhr. Männerkongregation: Jahresversammlung mit Neuwahlen...





03.03.2015

SERVICE KOMPAKT

Namenstage Dienstag, 3. März: Camilla, Leif, Friedrich, Kunigunde Heute im Jahre... 1849: Der US-Kongress gestattet der United States Mint das Prägen von Goldmünzen im Nennwert von einem und von zwanzig US-Dollar. 1866: In Leipzig entsteht das Unternehmen Gödecke, das sich Geschäften mit ätherischen Ölen und Essenzen verschreibt...





03.03.2015

Die Frau mit dem Vogel

Wayra, der ein Kilo schwere Wüstenbussard, läst sich von Christine Hartmann stundenlang spazieren tragen. Seit Ende Januar kurt "die Frau mit dem Vogel" mit ihrem Mann Reinhard Hartmann in Bayerbach. Gelebt wird im Wohnwagen. So können sie ihre Tiere – neben dem Wüstenbussard reisen sie noch mit zwei Frettchen und einem Hund – überall hin mitnehmen. − Fotos: Jörg Schlegel

Bayerbach. Island wäre noch so ein Traum. "Aber das wird nichts", sagt Christine Hartmann, "das können wir nur über Bücher kennen lernen". Denn für Tiere hat der unwirtliche Inselstaat südöstlich von Grönland harte Einreisebestimmungen. Und ihre Lieblinge erst mal einen Tag in Quarantäne geben? "Auf keinen Fall", erklärt ihr Mann Reinhard Hartmann...





03.03.2015

Kontinuität und neue Gesichter

Für die kommende Amtszeit von sechs Jahren wünschte Bürgemreister Ludwig Eder (links) der neuen Vorstandschaft eine gute Hand. − Fotos: Rieß

Untergrafendorf. Auch in den kommenden sechs Jahren werden die 44 Aktiven der Feuerwehr dem Kommando von Stefan Richter Folge leisten. Der Kommandant wurde im Amt bestätigt. Sein Stellvertreter bleibt Bernhard Schimpfhauser. In Josef Wimmer hat nun ein Wehrmann den Vorsitz im Verein, der schon als Stellvertreter Erfahrungen sammelte...





03.03.2015

EDER BLÄTTERT

In unserer Rubrik "Eder blättert" wirft PNP-Mitarbeiter Franz-Xaver Eder allwöchentlich einen Blick 50 Jahre zurück in die Vergangenheit. Er blättert dazu in den Ausgaben des Rottaler Anzeigers aus dem Jahr 1965. Abgesang auf denFaschingsglanz Vor 50 Jahren dauerte der Fasching ein paar Wochen länger als in diesem Jahr...





03.03.2015

Positive Willkommenskultur schaffen

Postmünster. Über 51 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Rund 300 Asylbewerber sind momentan im Landkreis untergebracht. Diese Zahlen nannte der Fachbereichsleiter für Migration und Integration des Caritasverbands Passau, Fritz Loos, bei einer Veranstaltung der Katholischen Landvolkbewegung des Landkreises (KLB)...





03.03.2015

LESERMEINUNG

Zuschüsse werdenimmer nötig sein Zum Artikel "Defizit der Krankenhäuser fällt geringer aus" in der PNP-Ausgabe vom vergangenen Samstag: "Dinner for one" oder "Und täglich grüßt das Murmeltier" sind inzwischen schon Klassiker und gehören zum Fundus jedes Fernsehsenders. Den gleichen Status, zumindest im Landkreis Rottal-Inn...





03.03.2015

Arbeitsreiches und ereignisreiches Jahr

Ehrende und Geehrte: von rechts Christoph Bressner, Vorsitzender Karl Leitner, Bürgermeister Max Maier, Gerti Fuchsgruber, Ewald Bachmaier, Siegfried Heilingbrunner, Sigrid Haunberger, 2. Vorsitzender Rudolf Eder und Sportleiter Richard Machunsky; sitzend Christine Maier (links) und Christa Grad. − Foto: red

Johanniskirchen. Mit der Silbernen Ehrennadel des MSC für 25-jährige Mitgliedschaft sind in der Jahresversammlung Sigrid Haunberger, Rudolf Eder und Christine Maier ausgezeichnet worden. Die goldene Ehrennadel für mindestens 35-jährige Mitgliedschaft erhielten Christoph Bressner, Christa Grad, Ewald Bachmaier und Karl Leitner...





03.03.2015

Qualifikation entscheidend für Erfolg

Informierten über die Ausbildung zum Landwirt: (von links) Schulleiter Walter Karlstetter, Franz Ebertseder, Ursula Meisterernst, Wolfgang Watzinger, Tobias Hinter und Josef Eichenseer. − Foto: Bauer

Pfarrkirchen. Unter dem Motto "Landwirt/in – ein Beruf mit Zukunft" haben Berufsschule und Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) eine Informationsveranstaltung für alle, die sich für einen landwirtschaftlichen Beruf interessieren, organisiert. Oberstudiendirektor Walter Karlstetter unterstrich dabei: "Die Ausbildung zum...





03.03.2015

Gartenbauverein mit hohem Arbeitspensum

Hebertsfelden. Welche Farben und Blütenpracht die Natur hervorbringen kann und wie reich Hausgärten damit geschmückt sind, zeigte sich bei einem Vortragsabend des Obst- und Gartenbauvereins. Zum Thema "Das Gartenjahr in Bildern" präsentierte Annemarie Binderberger eine Vielfalt von blühenden Bäumen und Sträuchern...





03.03.2015

Ursprüngliche Welt

Monumentale Wasserfälle lassen den Menschen winzig erscheinen. − Foto: red

Burghausen. "Island – im Rausch der Sinne" heißt eine Diaschau von Dirk Bleyer, die am Donnerstag, 5. März, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus gezeigt wird. Veranstalter ist die Volkshochschule. Wenn der Atem stockt, weil man nicht glauben kann, welche Farben und raue Schönheit sich offenbaren, dann liegt es an Island! Wenn man schon die halbe Welt...





03.03.2015

Führungsmannschaft wieder komplett

Gauschützenmeister Hans Kreileder (links) ehrte die Schützen (stehend, ab 2. von links) Jacob Jochen, Walter Kronwitter, Lorenz Eichinger und Michael Witkowski. Vorne Schützenmeister Josef Hartl (links) und der neue 2. Schützenmeister Christian Utz. − Foto: Huber

Tann. Die Vorstandschaft der Feuerschützen ist wieder vollzählig. Auf der Jahresversammlung im Gasthaus "Kupferkessel" wählten die Mitglieder Christian Utz zum neuen 2. Schützenmeister, nachdem der bisherige "Vize" Erwin Ostermeier das Amt niedergelegt hatte. 1. Schützenmeister Josef Hartl blickte auf ein, wie er sagte...





03.03.2015

Lieder aus dem Leben

Maria Prandstätter (links) und Christine Maßberger singen gefühlvolle Lieder mit Themen aus ihrem Leben. − Foto: Schaffarczyk

Langeneck. Die Komponistin des Wallfahrtsliedes "Herrgott von Tann", Maria Prandstätter, lädt auf vielfachen Wunsch zu einem dritten "Konzert bei Kaffee und Kuchen" ein. Unter dem Titel "Meine schönsten Lieder" präsentiert sie zusammen mit Christine Maßberger Lieder, sie durch ihr Leben begleitet haben. Das Konzert findet am Sonntag, 8...





03.03.2015

Kreistag: Klares Ja zum Haushalt

Pfarrkirchen. Mit 54:2 Stimmen hat der Kreistag in seiner Sitzung gestern Nachmittag den Kreishaushalt für das laufende Jahr abgesegnet. Landrat Michael Fahmüller warb eingangs der Diskussion um Zustimmung zum Etat, der aus seiner Sicht die Anforderungen erfülle, ausgewogen sei und eine gut Grundlage für die Arbeit im Landkreis darstelle...





03.03.2015

Familie Reitberger mit dem schnellsten Ski

Siegerehrung in der Familienwertung: von links Anton Langreiter, Rebecca Felsing, Andreas Langreiter, Rudi, Christian, Marco und Theresa Reitberger, Alfred Spirkl, Vorstand Peter Schachtner und Mario Hopper.

Mitterskirchen . Nicht weniger als 13 Vereine und Gruppierungen sowie acht Familien kämpften bei der Dorfmeisterschaft des ESV-Skiclubs um die Titel. Verteidigen konnte dabei der Skiclub (Bernhard Renner, Marco und Christian Reitberger, Thomas Huber und Peter Schmidl) den Titel aus Vorjahr und gewann mit einer Gesamtzeit von 3:23...





03.03.2015

Ganes heute im Gotischen Kasten

Eggenfelden. Das Poptrio "Ganes" tritt am heutigen Dienstag im Gotischen Kasten der Schlossökonomie Gern auf (Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr). Das Konzert veranstaltet der Club Bogaloo Pfarrkirchen. In ihrem Programm "Caprize" erzählen die drei ladinischen Sängerinnen poesievolle Geschichten aus dem Leben...





03.03.2015

KOMPAKT

ÖDP-Versammlung mit Vortrag zur Stromspeicherung Eggenfelden. Bei der Jahreshauptversammlung der ÖDP steht neben Rechenschaftsberichten und Ehrungen ein Vortrag zum Thema "Stromspeicherung – ein Beitrag zur Energiewende" von Robert Hahn vom Technologiezentrum in Ruhstorf auf der Tagesordnung. Die Veranstaltung...





03.03.2015

"KESS-Expertinnen" geschult

Massing. In den Räumen des Schlaumeier-Vereins fand ein KESS-Grundkurs statt. KESS ist ein Projekt, das Eltern und schulexterne Personen, die schon eine fachliche Kompetenz und Erfahrungen vorweisen, für den Bildungs-/Betreuungs- und Erziehungsprozess in der Schule pädagogisch/didaktisch qualifiziert...





03.03.2015

Lokschuppen wird zum Rockschuppen

Simbach. Härtere Klänge gibt’s am Samstag, 7. März, beim "Rockschuppen" im Lokschuppen. Die Jungs der AC/DC-Revivalband machen wieder Station in Simbach. "Während Armin P. (Gesang) seine Hells Bells durch die PA läuten lässt, schieben Jochen Goricnik (Rhythmusgitarre), T.G. Jacko (Bass) und Michael Hartinger (Drums) den Beat wie...





03.03.2015

Blick in den Sternenhimmel

Wurmannsquick. Im Rahmen der "Rott- und Inntaler Spaziergänge" laden die Sternenfreunde Wurmannsquick unter der Regie von Hauke Hammerl am Freitag, 6. März, in ihre Sternwarte ein. Dort werden gemeinsam unter freiem Himmel die gängigsten Sternbilder mit einem Spiegelfernrohr beobachtet. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr in der Sternwarte Wurmannsquick...





03.03.2015

Geparkten Corsa mutwillig zerkratzt

Pfarrkirchen. Wie erst jetzt angezeigt wurde, ist am Dienstag, 24. Februar, ein Opel Corsa beim Jobcenter in der Ringstraße von einem Unbekannten an der Fahrertür zerkratzt worden. Wie die Polizei berichtet, geschah dies zwischen 13.50 und 15.30 Uhr. Der Schaden dürfte sich auf rund 500 Euro belaufen...





03.03.2015

Rollerfahrerin bei Sturz leicht verletzt

Pfarrkirchen. Eine 17-Jährige aus Triftern war am Samstagabend mit ihrem Roller auf der Südeinfahrt unterwegs. Nach Angaben der Polizei kam sie um 20.15 Uhr ohne Fremdbeteiligung aus Unachtsamkeit zu Sturz. Dabei erlitt sie Blessuren am rechten Fuß. Zur weiteren Behandlung wurde sie vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht...





03.03.2015

1000 Liter Diesel abgezapft

Eggenfelden. Aus einem Lkw sind in der Zeit zwischen Freitagabend und Sonntag, 22.30 Uhr, 1000 Liter Diesel abgezapft worden. Das Fahrzeug war zum Tatzeitpunkt auf einem Parkplatz in der Lauterbachstraße abgestellt. Hinweise auf den Dieb des Kraftstoffs nimmt die Polizeiinspektion unter der Telefonnummer 08721/96050 entgegen. − red





03.03.2015

Zwei Fälle vor dem Amtsgericht

Eggenfelden. Auf dem Sitzungsplan des Amtsgerichts in Eggenfelden stehen am morgigen Mittwoch fünf Fälle. Nur zwei davon werden aber öffentlich verhandelt. Dabei müssen sich die Angeklagten wegen des Vorwurfs der Urkundenfälschung (Prozessbeginn um 10.30 Uhr) sowie des Betrugs (13.15 Uhr) vor dem Richter verantworten. − red





1
2 3 ... 6



Mein Ort
















− Foto: PNP

Sensationelle Entdeckung im Rottal: In der Gemeinde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



Mehrere Meter hoch türmte sich der Löschschaum auf der Kollbach. Untersuchungen haben nun ergeben, dass das Gewässer laut Wasserwirtschaftsamt keinen Schaden davon getragen hat. − Foto: red

Der Brand in der Matratzenfabrik in Perastorf (Landkreis Dingolfing-Landau) hatte auch ein Nachspiel...



− Foto: Archiv Jäger

Das wird ein teurer Spaß für einen Autofahrer. Sage und schreibe 183 km/h hatte der 36-Jährige aus...



Die Einrichtung ihrer Eltern lassen sie unangetastet: Die Schwestern Vera (Anna Stieblich, links) und Clara (Stephanie Brenner) leben abgeschottet mit ihrem Alt-Nazi-Bruder Rudolf Höller. − Foto: Rupert Rieger

Seltsame Szenen spielten sich ab auf den Straßen von Eggenfelden, als Regisseur Philip Stemann mit...



Auf der bequemen Sitzgarnitur, die von den Bewohnern der Asylunterkunft selbst gebaut wurde, nahmen (von links) MdL Bernhard Roos, stv. Bürgermeisterin Johanna Leipold und Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler gerne Platz. − Foto: Kreibich

Bernhard Roos, Betreuungsabgeordneter der SPD für Rottal-Inn, war zu aktuellen Gesprächen im...





Die Rathaus-Mitarbeiter bekommen den Großteil ihrer Überstunden jetzt ausgezahlt. − Foto: Schlierf

8.374 Überstunden – auf diese stattliche Summe waren im Herbst die städtischen Mitarbeiter in...



− Foto: Archiv Jäger

Das wird ein teurer Spaß für einen Autofahrer. Sage und schreibe 183 km/h hatte der 36-Jährige aus...



− Foto: PNP

Sensationelle Entdeckung im Rottal: In der Gemeinde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



Die ersten Runden der ProSieben-Erfolgsshow "Germany's next Topmodel" haben in der aktuellen Staffel...



Das Pfingst-Festerl von Wolfgang Diegruber muss umziehen: Auf dem Parkplatz der Firma Weku...





Unbekannte haben zwischen Mittwoch, 18., und Samstag 21. Februar, aus der Kirche eine Heiligenfigur...



Die "untragbaren Zustände" am Haupt- sowie am Ausweichplatz prangerten die Ausschussmitglieder des TSV bei ihrer jüngsten Sitzung an. − Foto: red

Das Thema Sportanlage ist für den TSV noch lange nicht vom Tisch. Bei der jüngsten Sitzung des...



Es ging in der Kreisausschusssitzung am Donnerstag eigentlich um den Haushalt...



Die Unfallserie in der Motocross- Halle in Morolding (wir berichteten) geht weiter: Nach Mitteilung...







Anzeige