• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 29.08.



29.08.2015

Trendig-traditionell mit Tuba und Trompete

"Die Neuen Münchsdorfer", das ist eine Gruppe aus erfahrenen, routinierten und nimmermüden Musikern. Sie wollen heuer den Volksmusikpreis gewinnen – die Abstimmung auf <a href="http://www.pnp.de/volksmusik" target="_blank">www.pnp.de/volksmusik</a> läuft noch bis 13. September. − Foto: red

Münchsdorf. Sie spielen böhmische Blasmusik ebenso wie Rockklassiker, machen auch vor Schlager und Partyhits nicht halt – beim Volksmusiktag am 4. Oktober in Aldersbach wollen "Die Neuen Münchsdorfer" mit dem Sieg in der Kategorie "Volksmusik" diese Vielfalt krönen. Erst seit 2011 gibt es die "Neuen Münchsdorfer"...





29.08.2015

Wespen- und Hornissenberater gesucht

Wespenvölker sterben im Herbst ab. Erwachsene Tiere holen sich jetzt gerne noch einen süßen Energieschub. − Fotos: Birneder

Simbach. Wespe oder Hornisse, Faszination oder Plage pur? Gemütlich auf der Terrasse sitzen und den Sommerausklang mit einem Stück Kuchen oder einem erfrischenden Eisbecher genießen – was kann schöner sein? Wer sich das vorgenommen hat, merkt allerdings sehr schnell, dass er auf der Terrasse längst nicht alleine ist...





29.08.2015

Kampf gegen Altersbeschwerden

Die "50+ Senioren" des Dojo Arnstorf haben großen Spaß am Karate und freuen sich schon auf die nächsten Einheiten mit Trainer Alois Bachl (liegend). − Foto: Machtl

Arnstorf. Kommandos wie "Oi-Tsuki", "Mae-Geri" und "Mawate" schallen durch das Karate-Dojo. Bei genauerem Hinsehen üben nicht jugendliche Sportler die Techniken, sondern Senioren, die konzentriert die Anweisungen des Trainers ausführen. Ja, Karate ist auch eine Sportart für ältere Menschen und kann bis ins hohe Alter betrieben werden...





29.08.2015

Rendezvous mit Eichhörnchen, Specht und Hüpferling

Kilometerlange Radwege, idyllische Pfade durch Wald und Wiesen, Wissenswertes über die Heimat oder ein Blick in entfernte Galaxien – wer in den Ferien daheimbleibt, kann trotzdem viel erleben. Der Rottaler Anzeiger stellt Ausflugsziele in der Region vor. Heute: Unterwegs im Bürgerwald.





29.08.2015

Vergaben und Informationen

Hebertsfelden. Wichtigster Punkt in der jüngsten Gemeinderatssitzung war die Vergabe des Auftrages für Fenster, Türen und Tore sowie des Erdgasanschlusses des neuen Sportgebäudes und des Pflasters für die Stockschützenhalle. Das Gremium erteilte jeweils dem günstigsten Bieter den Zuschlag. Der Auftrag für die Montage der Fenster...





29.08.2015

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Zum Sonntag "Jesus Christus: Selig sind, die da geistlich arm sind; denn ihrer ist das Himmelreich." (Prediger 4,9+10)





29.08.2015

Rasentennis in Julbach: Fast wie Wimbledon...

Zuschauer im Swimmingpool direkt neben dem Center Court – das gibt es in Wimbledon nicht.

Rasentennis ist nicht nur Wimbledon mit den Lawn Tennis Championships in London oder Halle in Westfalen mit den Gerry Weber Open, sondern seit acht Jahren auch Julbach im Landkreis Rottal-Inn. Die "Klaus Schreiner Open" ziehen seit 2008 Tennisbegeisterte aus der engeren Heimat und Österreich an, die auf einem selbst herangezüchteten Grün mit den...





29.08.2015

SERVICE KOMPAKT

Namenstage Samstag, 29. August: Beatrice Sonntag: 30. August: Alma, Felix, Heribert, Rebekka Heute im Jahre... 1751: Im Keller des Heidelberger Schlosses wird das größte Weinfass der Welt fertiggestellt. Es kann 221726 Liter Wein aufnehmen. 1831: Michael Faraday entdeckt die elektromagnetische Induktion...





29.08.2015

NOTIZBLOCK−TERMINE AUF EINEN BLICK

Vereine/Verbände EGGENFELDEN AWO-Senioren: Gemütliches Beisammensein am Dienstag, 1. September, ab 14 Uhr im Oskar-Großer-Haus. Gartenbauverein: Der Klostergarten im ehemaligen Franziskanerkloster ist am morgigen Sonntag von 14 bis 17 Uhr für die Bevölkerung zur Besichtigung geöffnet. MALGERSDORF Feuerwehr: Weinfest für die gesamte Bevölkerung...





29.08.2015

Triple für Karl Stocker

Ehrengäste, Funktionäre und Gewinner im Kreis der Jagdhornbläser, die unter Leitung von Martin Griebl (links) die Kreismeisterschaften musikalisch umrahmten; vorne, von rechts Beate Jäger, "Bewirtungssiegerin" Reserl Strohhammer, Sportreferent Horst Lackner, stellvertretender Landrat Kurt Vallée, BJV-Kreisgruppenvorsitzender Robert Kugler und Schießleiter Karl Gröppner. In der Bildmitte (mit Löwen und Pokal) "Triple"-Gewinner Karl Stocker. − Fotos: Singer

Pfarrkirchen. Bei der auf Tontauben ausgetragenen Schießmeisterschaft der Kreisgruppe Pfarrkirchen des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) gelang Karl Stocker (Anzenkirchen) ein Erfolg, den man im Fußball als Triple bezeichnet: Er gewann die Einzelmeisterschaft, siegte im Team mit seinem Hegering 5 ("Altbachtal") und sicherte sich nicht zuletzt den...





29.08.2015

Kochen ist keine Wissenschaft

Es muss nicht immer die heimische Küche sein: Bei gutem Wetter kocht Jasmin Ralbofski auch gerne mal im Garten bei ihr Zuhause in Julbach. − Fotos: privat

Julbach. Ans Gericht möchte sie später vielleicht mal, nach dem Studium. Während sie an der Uni für ihr Jura-Examen lernt, hat Jasmin Ralbofski (26) aus Julbach aber eine ganz andere Art von Gericht auf dem Schirm. Süßkartoffelchips aus dem Backofen, Bandnudeln mit Joghurt-Tomaten-Sauce oder Schokoladen-Erdnussbutter-Brot...





29.08.2015

Ein Fest der Pferdezucht und des Pferdesports

Der Zehnerzug wird die Menge heute und am Sonntag beim Karpfhamer begeistern. − Foto: Pierach

Karpfham. Karpfham ist nicht nur für alle Volksfest-Freunde ein Muss. Zwei Festtage halten Rosserer und Pferdefreunde aus ganz Bayern alljährlich im Kalender frei: den heutigen Stutenschau-Samstag und den Springsport-Montag. Die Warmblüter-Stutenschau samt Landesschau für zweijährige Süddeutsche Stuten beginnt heute um 9 Uhr...





29.08.2015

KOMPAKT

Gekommen und geblieben: "50 Jahre Arbeitsmigration" Braunau. Unter dem Titel "50 Jahre Arbeitsmigration" haben Volkshilfe und "migrare – Zentrum für Migranten Oberösterreich" eine Wanderausstellung konzipiert, die bis Ende 2016 in zwölf oberösterreichischen Städten Station macht. Ab 14. September ist die Ausstellung in der Wirtschaftskammer...





29.08.2015

WÄHLTBEWEGENDES

Sommerlöcher Allaugüstlich wälzen wir unsere in winterlichen Buttermilchtönen gehaltenen Wohlstandskörper in einem Endlosblechwurm Richtung Süden, um sie dort in grillwurstartigen Anordnungen am Gestade eines italienischen oder sonstigen warmländlichen Gewässers zu einem leichten kieferbraun bis mahagoni zu rösten...





29.08.2015

Prägende Lektüre der Kindheit

Sie gestalten am 26. September den Abend "Zwei Herzen im Dreivierteltakt" zu Ehren von Robert Stolz: von links René Rumpold, Petra Weber-Schuwerack und Christine Holzwarth. − Fotos: red

Pfarrkirchen. Das (Theater)Leben ist bunt und vielfältig. Dass dem so ist, davon können sich die Gäste des "Theaters in Pfarrkirchen" (vormals "Maske") überzeugen. Am Sonntag, 20. September, beginnt die neue Spielzeit. Traditionell gibt es zum Weltkindertag eine Produktion für die "ganz jungen" Theaterbesucher und Akteure...





29.08.2015

Hoch über dem Inntal gemeinsam musizieren

Die Piringer Bauernmusi eröffnet das Musikantentreffen auf dem Schellenberg. Im Hintergrund der herrliche Blick ins Inntal, rechts vorne Moderator Hans Riederer. − Fotos: Neuburger

Kirchberg. Zum zweiten Mal trafen sich Sänger und Musikanten bei herrlichem Wetter im großen Gastgarten des Schellenberg-Gasthauses von Berta und Benno Fischer. Eingeladen und organisiert hatte dieses Treffen Alfred Reisner vom Rott-Inntaler Viergesang. Wie beim ersten Mal übernahm Hans Riederer die Moderation und stellte beim ersten Kranzl...





NAMEN UND NOTIZEN  |  29.08.2015

Ferienspaß bei Deutsch-Haus-Schützen

Gangkofen. Beim Ferienprogramm der Schützengesellschaft Deutsch-Haus hießen die Jugendleiter Klaus Golzheim und Reinhard Aschl zehn Kinder willkommen. Betreut von Klaus Golzheim, Reinhard Aschl, Andrea Golzheim und Lisa Aschl, gab es neben dem Luft- und Lichtgewehrschießen eine kleine Führung durch das Schützenhaus...





29.08.2015

Eine "Königin" im Zeitraffer

Simbach. Ein stacheliges Hobby hat sich Reinhold Scholz (80) ausgesucht. 180 Kakteen hat der Rentner in seinem Garten. Und wenn die Blütezeit der stacheligen Gesellen beginnt, dann verbindet er das eine Hobby mit seiner anderen großen Leidenschaft – dem Filmen. Und so ist ein Kurzfilm über die "Königin der Nacht" entstanden...





29.08.2015

Radtour an der Salzach

"Drent und herent" der Salzach verläuft die Tour. − Foto: red

Burghausen. Die zweite geführte Fahrradtour mit Tourguide und Radfachmann Christian Baumgartner führt morgen, Sonntag, vom Stadtplatz ins benachbarte österreichische Innviertel, in die Region Seelentium. Von der österreichischen Seite genießt man den schönsten Blick auf die weltlängste Burg. Vorbei am Franz-Xaver- Gruber-Museum geht es über den...





29.08.2015

KOMPAKT

Freuen sich über die Einigung: von links Shahab Banki, Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler und Cajetan Lang. − Foto: red

Möbelmarkt auf der Zielgeraden Eggenfelden. Strittige Punkte zwischen Cajetan Lang, der am Schellenbruckplatz einen Möbelmarkt ansiedeln möchte, und der Stadt sind ausgeräumt worden, teilt Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler mit. Das letzte Worte habe jetzt am 9. September der Bauausschuss. Der zukünftige Betreiber des Wohn-Plus Möbelmarkts...





NAMEN UND NOTIZEN  |  29.08.2015

Ferienkinder schnuppern in Schießsport

Arnstorf. Neun Kinder nutzten dieses Jahr das Ferienprogramm, um bei den Bergschützen in den Schießsport zu schnuppern. Im Schützenhaus an der Wiesenstraße hieß Alfred Haubmann (links) die jungen Gäste willkommen. "Schießsport fördert und fordert Konzentration, Kondition und Selbstdisziplin und hat nichts, aber auch gar nichts mit Gewalt zu tun"...





29.08.2015

Glückliche Gesichter beim Kinderkegeln

Eggenfelden. Der Sportkegelclub (SKC) und der SPD-Ortsverein hatten im Rahmen des Ferienprogramms Kinder zum Kegeln eingeladen. Insgesamt 24 Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren nahmen sie an. Die Betreuer Cilly Saydl, Andreas Panzram (beide SKC) sowie Reinhard Schaffer und Renate Hebertinger (SPD) waren mit den Ergebnissen zufrieden...





HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH  |  29.08.2015

50 Jahre Liebe und Treue

Eggenfelden. Seit 50 Jahren halten Marianne und Hermann Hönninger zusammen: Jetzt feierte das Paar goldene Hochzeit. 1965 lernte der gelernte Schreiner seine Marianne, geborene Bauer, auf einem Faschingsball in Edhof kennen. Bereits ein halbes Jahr später gaben sie sich das Ja-Wort. 1966 feierten sie ihre kirchliche Trauung in Hebertsfelden...





29.08.2015

Zeltlager als Ferienhöhepunkt

Linden. Traumwetter, ein abwechslungsreiches Programm und ein herrlicher Badesee machten das Zeltlager der Lindenthaler zum Ferienhöhepunkt für die Nachwuchstrachtler. Fünf Tage schlug das Betreuerteam unter Leitung von Jugendleiter Sepp Fichtner im Internationalen Pfadfinderdorf Zellhof am Grabensee...





29.08.2015

Kinder erleben tierischen Ferientag

Malgersdorf. Zu Fuß auf den Weg von Malgersdorf nach Antenpoint zur Familie Schaitl haben sich 38 Kinder im Rahmen des Ferienprogramms gemacht. Den Ausflug haben die Geflügelzüchter organisiert. Der Falkner erwartete die Gruppe bereits am Waldrand. Nachdem dieser seine Tiere vorgestellt und Fragen beantwortet hatte...





29.08.2015

Ferienkinder fest im Sattel

Gangkofen/Massing. Zum Ferienprogramm der Pferdefreunde Gangkofen-Massing fanden sich 16 Kinder auf der Reitanlage Osterholzer in Gottholbing ein, um einen interessanten Nachmittag mit Pferden und Ponys zu verbringen. Das Team der Pferdefreunde rund um Vorstand Theresa Kaltenegger hatte einiges vorbereitet...





29.08.2015

Turbulenzen in Strunzenöd

Vor der digitalen Flut versucht Michael Altinger das Dorf Strunzenzöd zu retten. − Foto: M. Bogdahn

Pfarrkirchen. Mit seinem aktuellen Programm "I sag’s lieber direkt" tritt Kabarettist Michael Altinger am Donnerstag, 25. Februar 2016, ab 19.30 Uhr in der Stadthalle auf. Altinger versteht sich nicht als politischer Kabarettist, sondern als einer, der gesellschaftliche Phänomene beleuchtet. In "I sag’s lieber direkt" nimmt er sein...





29.08.2015

Von Swing bis Pop

Bad Birnbach. Pit Müllers "Hot Stuff"-Band und der internationale Starposaunist Butch Kellem treten am Freitag, 4. September, ab 20 Uhr im Artrium auf. "Die fünf Musiker bieten ein breit gefächertes Jazzprogramm der Extraklasse", verspricht der Veranstalter in einer Pressemitteilung. Unter dem Motto "Von Swing bis Pop" bietet das Konzert ein...





29.08.2015

Bayrischer Akustikrock

Burghausen. Handgemachten bayerischen Akustikrock spielt die Band "Hosdmi" am morgigen Sonntag am Wasserplatz Der individuelle "Hosdmi"-Sound entsteht laut Pressemitteilung "im Aufeinandertreffen von Rock und Funk mit Blasmusik und balinesischem Gamelan". Musikalisch lassen fünf Singstimmen und mehr als fünf Instrumente bei Stefan Kreipl ...





NAMEN UND NOTIZEN  |  29.08.2015

Kinder zu Kräuter-Experten ausgebildet

Rogglfing. Der Frauenbund hatte für das Ferienprogramm der Gemeinde ein Thema ausgewählt, das zur kirchlichen Jahreszeit passte: "Traditionen neu belebt – Kräuterbuschenbinden und Kräuterseife herstellen". 23 Kinder kamen zum Pfarrhof, um Kräuter zu sammeln, sie zu schönen Sträußen zu binden und mit dem Spruch "Gesundheit und Gottes Segen"...





29.08.2015

Kleine Kunstobjekte aus Blitzbeton

Schlottham. Zu einem kreativen Gestaltungsnachmittag hatte der Obst- und Gartenbauverein im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Schönau 17 Kinder auf den Anderlöder Hof eingeladen. Margit Winkler stellte in ihrem Hofbereich schattenspendenden Platz für die zu fertigenden Platzgefäße aus Blitzbeton zur Verfügung...





29.08.2015

Im Fackelschein durch die Kollbach-Auen

Arnstorf. Der JU-Ortsverband beteiligte sich auch heuer am Ferienprogramm der Marktgemeinde. JU-Vorsitzender David Jonczyk und sein Helferteam freuten sich über die hohe Teilnehmerzahl von knapp 30 Kindern an der Nachtfackelwanderung rund um Arnstorf. Vom Startpunkt am Parkplatz der Realschule ging man am Radweg Richtung Triefelden...





29.08.2015

Menschenskinder

Falkenberg. Seit 18. August um 9.12 Uhr sind Rosmarie und Christian Winkler glückliche Eltern der kleinen Hannah . Das Mädchen, bei der Geburt 3180 Gramm schwer und 51 Zentimeter groß, ist das dritte Kind der Familie Winkler. Bei Hannahs Geburt im Krankenhaus Eggenfelden war auch Vater Christian dabei und durfte die Nabelschnur durchtrennen...





29.08.2015

Kultur und Natur begeistern Senioren

Johanniskirchen. Erste Station beim Jahresausflug der Senioren der Pfarrei war die Rokokokirche in Höslwang im Chiemgau. Hier erfuhren die Senioren viel Interessantes aus der wechselvollen Geschichte des Gotteshauses. Als nächstes Ziel steuerten die Ausflügler die 1080 Meter hoch gelegene Wochenbrunner-Alm am Wilden Kaiser an...





29.08.2015

TIER DER WOCHE

Tina sucht Familienanschluss Pfarrkirchen. Tina, das schwarze Häschen, ist unser Tier der Woche. Die Kleine ist etwa acht Wochen alt, gesund, verspielt und pflegeleicht. Sie verträgt sich gut mit anderen Hasen und würde sich freuen, wenn sie als neues Mitglied einer Familie akzeptiert würde. Interessiert? Dann rufen Sie bitte im Tierheim Benk...





29.08.2015

Kinder nehmen Dauben ins Visier

Rattenbach. Viel Spaß hatten 15 Mädchen und Jungen in der Stockschützenhalle. Im Rahmen des Ferienprogramms bot der ESC ein Schnuppertraining an. Nach einer kurzen Technik-Einweisung übten die Kleinsten begeistert mit Kinderstöcken, während die Größeren bereits mit Schülerstöcken die Daube ins Visier nahmen...





29.08.2015

Am Donnerstag im Marktrat

Wurmannsquick. Der Marktrat tritt am Donnerstag, 3. September, um 19.30 Uhr im Rathaus zu einer Sitzung zusammen. Die Tagesordnung: Informationen; Schlussrechnung BA 16 Martinskirchen; Vorstellung "Dahoam in Niederbayern"; Bauanträge; Kostenübersicht Projekte; Sonstiges; Wünsche und Anträge. − red





29.08.2015

Ausschuss tagt am 7. September

Falkenberg. Eine Werkausschusssitzung findet am Montag, 7. September, ab 16 Uhr im Rathaus statt. Die Tagesordnung: Genehmigung der Niederschrift vom 01. April, Informationen/Zwischenbericht, Gebührenkalkulation, Verschiedenes, Wünsche und Anfragen. − red





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.




Mein Ort
















Bereits abgeschlossen ist auch die Hinterfüllung beim südlichen Brückenbauwerk. Für heuer ruhen aber ab sofort die Arbeiten an der Ortsumgehung Waldhof. Die Fertigstellung des Projekts verzögert sich auf 2017. − Foto: red

Eigentlich sollte die Ortsumgehung Waldhof (Staatsstraße 2109) im kommenden Jahr fertig sein...



Die Einbrecher gingen bei ihrem beutelosen Raubzug nicht zimperlich mit den Türen um. − Foto: red

Ein unbekannter Täter sind in die Tanner Grund- und Mittelschule eingebrochen...



Massings aktiver Bürgermeister Josef Auer (sitzend, 3. von links) informierte die Altbürgermeister aus dem Landkreis bei einem Treffen im Freilichtmuseum Massing über die Besonderheiten und die wirtschaftliche Situation seines Marktes. − Foto: red

Geballte politische Kompetenz der vergangenen Jahrzehnte aus dem ganzen Landkreis Rottal-Inn traf...



Den Baufortschritt vor Ort besichtigt InnEnergie-Geschäftsführer Karl Maria Frixeder (li.). Er freut sich zusammen mit Capo Max Kreil (re.), dass die Arbeiten in der Pfarrkirchner Straße voll im Zeitplan liegen. In nicht einmal vier Wochen ist alles geschafft. − Foto: Brodschelm

Kupfernetz ist von gestern, in Simbach ist die Zukunft schon da: Glasfaser für die Stadt...



Für rund drei Stunden musste die Staatstraße nahe Pirach im Gemeindebereich Burgkirchen gesperrt werden. − Foto: TimeBreak21

Ein tödlicher Motorradunfall hat sich am späten Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2107 bei...





Landrat Michael Fahmüller (l.) und Ludwig Zeiler als Leiter der Kommunalaufsicht (r.) überraschten Bürgermeister Wolfgang Beißmann mit dem neuen Ortsschild für Pfarrkirchen. − Foto: gk

Jetzt hat es der Bürgermeister schwarz auf weiß, oder richtig gesagt: schwarz auf gelb: Pfarrkirchen...



Zahlreiche Bürger kamen zum Start der Unterschriftenaktion und verliehen damit der Forderung nach einem schnellen Bau einer Umgehungsstraße (B20) in Gumpersdorf Nachdruck. − Foto: red

Der Förderverein Umgehungsstraße Gumpersdorf hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde eine...



Volle Konzentration vor dem Schuss: Dreifachsieger Karl Stocker. − Foto: Singer

Bei der auf Tontauben ausgetragenen Schießmeisterschaft der Kreisgruppe Pfarrkirchen des Bayerischen...



Den Baufortschritt vor Ort besichtigt InnEnergie-Geschäftsführer Karl Maria Frixeder (li.). Er freut sich zusammen mit Capo Max Kreil (re.), dass die Arbeiten in der Pfarrkirchner Straße voll im Zeitplan liegen. In nicht einmal vier Wochen ist alles geschafft. − Foto: Brodschelm

Kupfernetz ist von gestern, in Simbach ist die Zukunft schon da: Glasfaser für die Stadt...



Bereits abgeschlossen ist auch die Hinterfüllung beim südlichen Brückenbauwerk. Für heuer ruhen aber ab sofort die Arbeiten an der Ortsumgehung Waldhof. Die Fertigstellung des Projekts verzögert sich auf 2017. − Foto: red

Eigentlich sollte die Ortsumgehung Waldhof (Staatsstraße 2109) im kommenden Jahr fertig sein...





Strahlende Augen, funkelnde Pokale: Mit starken Einzelleistungen sorgten Lena Limmer (links) und Rebekka Ries dafür, dass die Lindenthaler nach wie vor zur Gauspitze zählen. − Foto: R. Eder

Sie drehte sich wie ein Kreisel. Kerzengerade und präzise. Es war Rebecca Ries von den Lindenthalern...







Anzeige