• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




01.09.2014

Durchwachsen – wie eben der Sommer

Bei fast jedem Wetter herrscht im Schwimmerbecken Betrieb. Bademeister Robert Adams (r.) ist froh über den hohen Anteil an Stammkunden. − Fotos: Lugbauer

Eggenfelden. "Durchwachsen." Für die Bilanz des Schwimmbadbetriebs 2014 reicht Bad-Leiter Robert Adams dieses eine Wort. Vor allem das wechselhafte Wetter im August ist schuld daran, dass die Besucherzahl dieses Jahres wohl nicht an die der Vorjahre heranreichen wird. Wie lange das Freibad noch geöffnet bleibt...





01.09.2014

BRK freut sich über Spende von bfz-Übungsfirma

Die Spende der bfz-Übungsfirma "Elektro" überreichten in der BRK-Kreisgeschäftsstelle die Weiterbildungsteilnehmer David (Mitte), Nico (5. von rechts) und Denis (3. von rechts) zusammen mit ihrem Chef Dipl.-Ing. Heinz Simeth (4. von rechts) und Sozialpädagogin Nadine Hopper (2. von rechts) an leitende Rotkreuzmitarbeiter: (von links) Heimleiter Max Schnitzler (AH Bad Birnbach), Heimleiter Jürgen Richter (AH Gangkofen), Assistentin Christina Schmittner (Pflege/Soziales), Betreuungsassistentin Heidi Zelker (AH Wurmannsquick) und Gerontopsychiatrische Fachkraft Ursula Müller (Fachstelle für Pflegende Angehörige). Herzlichen Dank sprach im Namen aller BRK-Kreisgeschäftsführer Herbert Wiedemann (rechts) aus. − Foto: Kolb

Pfarrkirchen . Mit ihrer Spende von 20 "Mensch-ärgere-dich-nicht"-Spielen mit elektronischem Würfel für die Alten- und Pflegeheime, Gruppen der Tagesbetreuung und den Kindergarten des Roten Kreuzes im Landkreis hat die Übungsfirma "Elektro" des Beruflichen Fortbildungszentrums der Bayerischen Wirtschaft (bfz gGmbH Pfarrkirchen) dem...





01.09.2014

Hilferuf der ausgefallenen Art

Eggenfelden. Ein Notruf der besonderen Art ist bei der Polizei eingegangen: Eine Person teilte mit, dass sie sich in einem Fahrzeug befinde, das auf dem Parkplatz einer örtlichen Diskothek abgestellt sei. Auf Grund der Tatsache, dass sich der Fahrer nicht mehr vor Ort befand und jener den Wagen versperrt hatte, war es dem Anrufer nicht möglich...





01.09.2014

Vier auf einen Wurf

Sonja (12) freut sich, wenn die Igel aus ihrem Versteck hervorkommen.

Massing. Zusammengekuschelt sehen sie aus wie ein großes, stacheliges Kleeblatt. Vier kleine Igel sind seit letztem Wochenende im Garten der Familie Heller in Schernegg unterwegs. Sonja Heller (12) freut sich ganz besonders über die Igelchen und posierte mit ihnen für ein Foto. "Am liebsten verstecken sie sich hinter einem Stapel Holz"...





01.09.2014

100 Tage ohne Turbulenzen

Hält das Steuerruder im Rathaus und im Cockpit einer Transallmaschine des Luftwaffengeschwaders LTG 61 in Landsberg-Penzing sicher in der Hand: Falkenbergs Bürgermeisterin Anna Nagl. − Foto: Rutzinger

Falkenberg. Während des Gemeindeausfluges zum Luftwaffen-Transportgeschwader in Penzing bei Landsberg zog Bürgermeisterin Anna Nagl im Gespräch mit dem Rottaler Anzeiger Bilanz der ersten 100 Tage im Amt. Ihr Fazit: "Es läuft sehr gut!" Vor allem sei sie dankbar für die äußerst kompetenten und einsatzfreudigen Mitarbeiter im Rathaus...





01.09.2014

NOTIZBLOCK−TERMINE AUF EINEN BLICK

Vereine/Verbände ROTTAL-INN Rottaler Nordic Walking Verein: Rottal-Tour am morgigen Dienstag mit neun und 13 Kilometer langen Strecken rund um Wurmannsquick; Treffpunkt: 18.30 Uhr am Sportplatz in Hebertsfelden. WEKO-Rentner: Ausflug am Mittwoch, 3. September; Abfahrt: 7.30 Uhr WEKO-Parkplatz Pfarrkirchen; 7.45 Schleudermaxx Linden...





01.09.2014

Mit dem Boden kann man nicht kuscheln

Mithilfe von Salzsäure testet Dipl. Agraringenieur Bernd Schemschat, ob der Boden Kalk enthält. An anderen Stellen, wo die Erde rot gefärbt ist, kann man erkennen, wie stark er "rostet". − Fotos: Federl

Winklham. Drei Männer stehen auf der Wiese von Landwirt Konrad Schützeneder aus dem Simbacher Ortsteil Winklham und graben ein Loch. Aber nicht irgendeines, sondern ein Loch im Auftrag des Klimaschutzes. Was ein wenig seltsam klingt, ist wichtige Forschungsarbeit. Diplom Agrar-Ingenieur Bernd Schemschat und seine beiden technischen Mitarbeiter...





01.09.2014

SERVICE KOMPAKT

Namenstage Namenstage am 1. September: Ägidius, Ruth, Verena Heute im Jahre... 1719: In Reims gründet Nicolas Irénée Ruinart ein Champagnerhaus, das gegenwärtig älteste der Welt. 1873: In San Francisco nehmen die Cable Cars ihren öffentlichen Betrieb auf. 1985: Das Wrack des Luxusliners "Titanic", der am 15...





01.09.2014

Der König kommt – und Karpfham steht Kopf

Aufgeknöpft: Eine Stunde lang feierte Jürgen Drews mit dem Publikum im Afhamer Zelt. − Foto: Gerleigner

Karpfham. 21 Uhr im Afhamer Zelt. Noch befinden sich die rund 3500 feierlustigen Zeltbesucher in der Aufwärmphase. Hier und dort stehen schon die ersten auf den Bierbänken, aber noch ist die Stimmung recht verhalten. Denn die Hauptperson lässt auf sich warten: Schlagerbarde und selbst ernannter "König von Mallorca" Jürgen Drews...





01.09.2014

KOMPAKT

Pkw überschlägt sich nach Aufprall an Baum Obertrennbach. Eine 23-jährige Pkw-Fahrerin aus dem westlichen Landkreis ist am Samstagvormittag auf der Staatsstraße 2111 an der Gemeindegrenze zu Frontenhausen in einer lang gezogenen Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache aufs rechte Bankett geraten. Nach Darstellung der Polizei schleuderte der...





01.09.2014

Hilfe für Asylbewerber: Freiwillige gesucht

Simbach. Im Juni wurde es eröffnet: sas "Café Internationale". Alle zwei Wochen treffen sich dort am Dienstagnachmittag um 15 Uhr Bewohner des Hitzenauer Asylbewerberheims mit Einwohnern aus Kirchdorf und Simbach. In den Gemeinderäumen unter der Evangelischen Gnadenkirche trinkt man miteinander Kaffee, genießt mitgebrachten Kuchen und Obst...





01.09.2014

Kfz-Innung bietet Tag für den Nachwuchs an

Das Berufsbild des Kfz-Mechatronikers wird beim Nachwuchstag der Innung vorgestellt. − Foto: Landesinnungsverband Bayern

Pfarrkirchen. Auch in diesem Jahr bietet die Kfz-Innung Niederbayern wieder einen kostenlosen Nachwuchstag für Schüler an, die eine Ausbildung im technischen oder kaufmännischen Bereich des Kfz-Gewerbes anstreben. Dieser umfasst nicht nur einen technischen und kaufmännischen Eignungstest für die Bewerber(innen)...





01.09.2014

Bräunl-Trophy ausgespielt

Golf-Siegerehrung einmal anders: Präsident Josef Brunner wartete mit Kinderprinzessin Carolin Winkler und der Prinzengarde auf. − Foto: red

Bad Birnbach. Hoch ging es bei der diesjährigen Bräunl-Trophy des Faschingsvereins her. Und das nicht nur auf dem Grün, sondern auch bei der abendlichen Siegerehrung. Die Preise wurden dort von Kinderprinzessin Carolina Winkler überreicht. Die Ehrungen nahmen Präsident Josef Brunner und Golfmanager Robert Sammereier gemeinsam vor...





01.09.2014

KOMPAKT

Mit Tempo 185 auf derBundesstraße geblitzt Pfarrkirchen. Viel zu schnell war ein Autofahrer auf der B388 zwischen Pfarrkirchen und Brombach unterwegs. Mit 185 km/h wurde er geblitzt, 100 km/h sind an dieser Stelle nur erlaubt. Der Raser muss neben einem Bußgeld von 600 Euro auch seinen Führerschein für drei Monate abgeben...





1
2 3 ... 13


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Kasberger Baustoffe
Angebote vom 01.-12.
Presse-Meile - lauf ...











Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. − Foto: TimeBreak21

Ein junger Bauer hat am Sonntag ein tragisches Unglück in einem Brunnenschacht in Geratskirchen (Lkr...



Das Igel-Quartett im Garten der Familie Heller in Schernegg. − Foto: red

Zusammen gekuschelt sehen sie aus wie ein großes, stacheliges Kleeblatt. Vier kleine Igel sind seit...



− Foto: Roider/Reporter24

Auf der Autobahn 9 in Fahrtrichtung Berlin ist am Samstagmittag eine 26-Jährige aus dem Landkreis...



Ein Notruf der besonderen Art ist bei der Polizei eingegangen: Eine Person teilte mit...



Da die letzten Einsätze zeigten, dass die momentan zur Verfügung stehende Schutzkleidung für die...





In dem Internatstrakt (links) der Wallfahrtskriche Gartlberg sollen Flüchtlinge untergebracht werden. − Foto: Ruge

Da gerade die Unterbringung von unbegleiteten Kindern und Jugendlichen den Kommunen und staatlichen...



Fabian Lehner mit dem "Streitobjekt". Nun hat Bayerns Umweltministerin ihre Unterstützung signalisiert. − Foto: dpa

Im Kampf gegen die Plastikverpackung der Werbezeitschrift "Einkauf aktuell" der Deutschen Post AG...



Mahnwache für den Erhalt des Schlachthofs (v.r.): Vize-Landrätin Edeltraud Plattner, Bürgermeister Wolfgang Beißmann, Kreisbäuerin MonikaBerger, Aufsichtsrat Johann Wagner, 1. Kreisbäuerin Paula Hochholzer, Aufsichtsratschef Hans Auer und BBV-Kreisobmann Hermann Etzel.– F.: Gerleigner

Der Landkreis Rottal-Inn als "Kerngebiet der Bullenmast" Niederbayerns und die Stadt Pfarrkirchen...



Auch in kleineren Orten wie Ulbering werden jetzt Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber angemietet. Das Gebäude am Ortsrand stand seit einiger Zeit leer. Nach erfolgtem Umbau sollen dort bis zu 70 Menschen wohnen. −Foto: red

Hält der Zustrom von Kriegsflüchtlingen und Asylbewerbern weiter unvermindert an...



Sie führen ab sofort die TuS-Abteilung Fußball: (v.l.) Stefan Gruber, Manfred Schacherbauer, Christopher Johow, Bärbel Effmert, Christoph Bachhuber und Wolfgang Lerbs. − Foto: Huber

In arge personelle Turbulenzen ist die TuS-Abteilung Fußball zuletzt geraten...





− Foto: Geiring

Weil er nach eigenen Angaben einem Reh ausweichen musste, ist ein Lkw-Fahrer aus Österreich am...



Die Rollerfreunde aus dem Rottal auf der höchsten Passstraße Europas in Frankreich, sie verläuft auf 2802 Metern Höhe über den Col de la Bonette: (von links) Werner Aigner, Walter Heldenberger, Hans Laufer, Bernhard Stadler und Peter Bründl. − Foto: red

Mehr als 3000 Kilometer gefahren, über 46000 Höhenmeter überwunden – und das alles mit dem...



Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. − Foto: TimeBreak21

Ein junger Bauer hat am Sonntag ein tragisches Unglück in einem Brunnenschacht in Geratskirchen (Lkr...







Anzeige