• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Mittwoch, 29.07.



29.07.2015

Tauschen statt Wegwerfen im Trend

Rot und prall gefüllt: Im öffentlichen Bücherschrank Schönau sucht Paul Setzermann gerade nach frischem Lesestoff.

Schönau/Massing. Ein knallroter Verteilerkasten steht seit Kurzem an der Baron-Riederer-Straße 18 in Schönau, gleich gegenüber der Litfasssäule. Der Inhalt dürfte unspektakulär sein. Oder doch nicht? Keine Kabel und Stecker befinden sich darin, sondern die vermutlich kleinste Bücherei des Rottals. Es handelt sich um einen öffentlichen...





29.07.2015

"Eine lebenswerte Region gestalten"

Professor Dr. Christian Rester (von links), Stephanie Lindner, Vorstand Albert Eckl und Unternehmer Hans Lindner gestalteten das Jahrestreffen.

Arnstorf/Mariakirchen. Einmal im Jahr laden die Hans-Lindner-Stiftung und die Familie Lindner Unterstützer und Netzwerkpartner zum Treffen auf Schloss Mariakirchen ein. Dabei stehen der Dank für das vielfältige Engagement, Geselligkeit und Gedankenaustausch im Mittelpunkt. "Ohne Ihre Unterstützung wäre unsere Stiftungsarbeit nicht in diesem Rahmen...





29.07.2015

Überschwänglicher Dank für vier "inhaltsreiche Jahre"

Zum Abschied vor großer Ministrantenkulisse: (von links) Diakon Robert Rembeck, Pfarrmesnerin Monika Kammergruber, Pfarrgemeinderatssprecher Armin Hölzl, Kirchenpfleger Gunter Mooser, der scheidende Kaplan Thomas Richthammer, Stadtpfarrer Egon Dirscherl, Monsignore Johann Lempertseder und Schwester Birgitta Handl. − Foto: X. Eder

Eggenfelden. Der Pfarrgottesdienst, zugleich die Abschiedsmesse von Kaplan Thomas Richthammer, wurde zu einem mächtigen Bekenntnis des Glaubens in der katholischen Pfarrgemeinde. In der vollbesetzten Stadtpfarrkirche zelebrierte der scheidende Kaplan – er wird Pfarrer in Floß in der Nähe von Weiden in der Oberpfalz – zusammen mit Dekan...





29.07.2015

100 Prozent Erfolgsquote

Direktor Anton Huber gratuliert den beiden besten Absolventinnen: Jasmin Binder (rechts) erzielte einen Notendurchschnitt von 1,08, Lena Kreuzeder (Mitte) schloss mit 1,09 ab. − Fotos: Asböck

Eggenfelden. 155 Schüler der Stefan-Krumenauer-Realschule waren angetreten zu den Prüfungen zur mittleren Reife und alle haben bestanden, davon 36 Schüler mit einer "Eins" vor dem Komma. Die Freude über die schulischen Erfolge war deshalb bei der ganzen Realschul-Familie sehr groß. Die beiden besten Absolventinnen, Jasmin Binder (1...





29.07.2015

Mit Elan zur nächsten Herausforderung

Rektor Helmut Holler (Mitte) gratuliert den Jahrgangsbesten der 9. Klassen, Melina Hespelt, und 10. Klassen, Korbinian Reischer. Schulreferentin Anita Hölzl und Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler (im Hintergrund, links) rahmen die Trägerin des Sozialpreises, Esma Sener (2. von links), ein. Ebenfalls auf dem Foto weitere geehrte Mittelschüler und Ehrengäste. − Foto: red

Eggenfelden. Rektor Helmut Holler hat 110 Schülern der Wirtschaftsmittelschule die Abschlusszeugnisse überreicht, darunter 59 Absolventen das Zertifikat über die Mittlere Reife. 36 Mal gab es das Zeugnis über den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule. Den Auftakt des kurzweiligen Programms bildete ein ökumenischer Gottesdienst in der...





29.07.2015

SERVICE KOMPAKT

Namenstage Mittwoch, 29. Juli: Flora, Ladislaus, Martha, Olaf Heute im Jahre... 1836: Der Pariser Arc de Triomphe auf dem Place d'Étoile wird feierlich eingeweiht. 1948: Die XIV. Olympischen Sommerspiele werden in London eröffnet. 1981: Prinz Charles und Lady Diana Spencer (Prinzessin Diana) werden in der Saint Paul’s Cathedral in London...





29.07.2015

NOTIZBLOCK−TERMINE AUF EINEN BLICK

Vereine/Verbände ARNSTORF Frauenbund: Fahrt zur "Ruhpoldinger Waldweihnacht" - ein außergewöhnliches Krippenspiel mit vielen lebendigen Tieren im Holzknechtmuseum - am 13. Dezember. Abfahrt um 13 Uhr, Rückkehr gegen 22 Uhr. Da der Kartenvorverkauf am 1. August endet, ist Anmeldung bis spätestens Freitag, 31...





29.07.2015

Starker Jahrgang bei Ausbildung der Arbeitsagenturen

Den neuen Fachangestellten aus der AA Landshut-Pfarrkirchen (vorn, v. li.) Tanja Ammer, Vladimir Chernov, Nadine Holzhammer und Sarah Nübler gratulierten (hinten, v. li.) Berufsschulleiter Walter Karlstetter, Dr. Markus Schmitz, Vorsitzender der Geschäftsführung der BA-Regionaldirektion, Vorsitzende der Geschäftsführung Maria Amtmann und Reinhold Knödlseder (Controlling und Finanzen). − Foto: Kolb

Pfarrkirchen. Die Verabschiedung der 21 Auszubildenden aus acht südbayerischen Agenturen für Arbeit (AA) erfolgte traditionell in Pfarrkirchen, dem Berufsschulstandort für Südbayern. "Als Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen können Sie sehr stolz auf Ihre Ergebnisse sein", stellte Dr. Markus Schmitz...





29.07.2015

Neue Wünsche, neue Ziele

Die Abschlussklasse 2015 der Grund- und Mittelschule mit Rektor Robert Gabriel und Konrektor Alois Scheid (hinten, von links), Bürgermeister Karl Hendlmeier und Klassleiterin Margit Bischof (hinten, von links); stehend, 6. von links Schulbeste Katrin Hausleitner. − Foto: Krivian

Hebertsfelden. Im Rahmen einer kleinen Feier hat die Grund- und Mittelschule die 9. Klasse verabschiedet. Von den 15 Schülern haben elf den Quali in der Tasche. Den besten Abschluss mit einer Eins vor dem Komma schaffte Katrin Hausleitner. Rektor Robert Gabriel stellte das Thema Wünsche in den Mittelpunkt seiner Rede...





29.07.2015

MIT FREIKARTEN ZUM KINO-OPEN-AIR "GERNIALE"

Rottaler Anzeiger und Passauer Neue Presse verschenken in Zusammenarbeit mit den Veranstaltern der "Gerniale" im Schlosspark (Theatron) für jeden der acht Abende 4 x 2 Karten. Abgeholt werden können die Tickets an der Abendkasse. Heute geht es um Karten für "Gone Girl" (30. Juli) und "Das ewige Leben" (31. Juli)...





29.07.2015

ZUM GEDENKEN

Inge Veicht† Massing . Große Trauer herrscht über den Tod von Inge Veicht, die im Alter von 74 Jahren gestorben ist. Den Gedenkgottesdienst feierte Pfarrer Josef Vilsmeier gemeinsam mit Pfarrvikar Arul Sebastian. Den würdigen Rahmen für den Gottesdienst schufen der Kirchenchor der Pfarrei unter Leitung von Antonie Hirl und die Mitglieder...





29.07.2015

KOMPAKT

Schulschluss: Dienstagmittagist Redaktionsschluss Eggenfelden. Der umfassenden Information über die Aktivitäten an den letzten Unterrichtstagen vor den Sommerferien (Feste, Feierlichkeiten, Konzerte, Lehrer-Verabschiedungen etc.) misst die Redaktion auch heuer große Bedeutung bei. Aus Gründen der Aktualität – letzter Schultag ist Freitag, 31...





29.07.2015

Händeringend gesuchte Spezialisten

Leiterin Rosa Döring (rechts), Regierungsschuldirektor Heinrich Etzel, Brigitte Lindner (von links) und Klassenleiter Rolf Rüppel (3. Reihe, 4. von rechts) gratulierten den frisch gebackenen Altenpflegern zum Examen, für das Ramona Hankofer und Kerstin Aigner (auf der Bank, von links) mit dem Staatspreis ausgezeichnet wurden.

Arnstorf. "Sie haben in der Schule und den Einrichtungen viel Durchhaltevermögen gezeigt und mit dem heutigen Tag eine wichtige Etappe auf ihrem Lebensweg erreicht. Sie wurden gefordert und gefördert und sind nun Fachkräfte, die dringend benötigt und händeringend gesucht werden!" Diese Worte gab Regierungsschuldirektor Heinrich Etzel 21...





29.07.2015

KOMPAKT

Öffentliche Sitzungdes Kulturausschusses Eggenfelden. Der Kulturausschuss des Landkreises tagt morgen, Donnerstag, ausnahmsweise nicht im Landratsamt in Pfarrkirchen, sondern im Theatercafé in Eggenfelden. Die Sitzung beginnt um 14 Uhr. Im öffentlichen Teil stehen folgende Punkte auf der Tagesordnung: Mitteilungen, Bericht Kreisheimatpfleger...





29.07.2015

Wilde Gypsy-Disco mit Django3000

Bayerisch, bärtig und groovy: (v. li.) Jan-Philipp Wiesmann, Florian Starflinger, Kamil Müller und Michael Fenzl alias "Django3000". −F.: D. Schlichter

Simbach. Django 3000 macht mit ihrem neuen Album "Bonaparty" Halt im Lokschuppen. Der Termin wurde aufgrund einer Südkorea-Tournee der Band vom 9. Oktober auf den 2. Oktober vorverlegt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch in der Vorverkaufsstelle zurück gegeben werden, in der sie gekauft wurden...





29.07.2015

Ganz in Weiß

Eggenfelden. Das weiße Hemd ist gebügelt, das weiße Kleid hängt parat. Dem "Dîner en blanc" am Samstagabend steht also nichts mehr im Wege. An dem bewährten Konzept aus dem Vorjahr hat sich nichts ändern: Ein abendliches Picknick unter Freunden, die alle in Weiß gekleidet sind. Außerdem werden verschiedene Tanzgruppen auftreten...





29.07.2015

Betriebe dürfen sich auf Nachwuchs freuen

Stolz präsentierten die 28 Zimmerer ihre Spielhäuser. Mit dabei waren stellv. Schulleiter Günter Ilg (l.), Obermeister Franz Hager (2.v.l.), Abteilungsleiter Georg Grad (r.), StR Thomas Glatz (2.v.r.) und die Fachlehrer Matthäus Gruber, Josef Niedermeier, Andreas Hoheneder und Martin Wochinger (rechts hinten). − F.: Gruber

Pfarrkirchen. "Die Berufsschule hat Euch im ersten Ausbildungsjahr Grundwissen und handwerkliche Fähigkeiten vermittelt", rief Zimmerer-Obermeister Franz Hager den Absolventen des Berufsgrundschuljahres der Zimmerer zu. Bei der Präsentation ihrer Gruppenarbeit war von allen Seiten nur Lob zu hören. In der Bauhalle der Staatlichen Berufsschule...





29.07.2015

Herzenswünsche steigen gen Himmel

Die Schulanfänger legten bei der Abschlussandacht ihre Herzenswünsche auf das große Herz. − Foto: Reichenwallner

Wurmannsquick. Mit dem Thema "Mit offenen Herzen in die Welt gehen" hat der Kindergarten St. Monika mit Kindern und Eltern den Jahresabschluss gefeiert. Die Andacht zu Beginn haben die Kindern gestaltet, die Erzieherinnen trugen die Fürbitten vor. Nach der Begrüßung durch Pfarrer Michael Bichler sang man das Lied "Ins Wasser fällt der Stein"...





29.07.2015

Feuerwehr ließ die Reifen rollen

Thambach. Es ist für die Feuerwehr seit Jahrzehnten liebe Tradition, am Leitlweiher bei Gangkofen ein zweitägiges Fest zu veranstalten. Bereits am Samstag hatten die zahlreichen Helfer sehr viel zu leisten – der Andrang der Besucher in dieser lauen Sommernacht war riesengroß. Für musikalische Stimmung sorgte die "Edelweiß Musi Oberbayern"...





29.07.2015

Kühe, Kultur und Geschenke

Arnstorf. Die Jahresfahrt hat die Koronarsportler diesmal auf die Tauplitzalm geführt. Ehe die gut gelaunte Gesellschaft die einzigartige Landschaft über Bad Ischl und Mitterndorf erreichte, galt es, in einem Tunnel ein nicht alltägliches Hindernis zu überwinden: Wohl der Hitze wegen hatten es sich gut ein Dutzend Kühe hierhin geflüchtet und es...





29.07.2015

Dankbar sein für 70 Jahre Frieden

Gedenken am Kriegerdenkmal mit Pfarrer Joseph Chen (2. von links), Bürgermeister Matthäus Mandl und Vorsitzendem Ludwig Huber (von rechts). − Fotos: bic

Kollbach. Mit einem festlichen, von der Blaskapelle Malgersdorf angeführten Kirchenzug begann der Jahrtag der Krieger- und Soldatenkameradschaft. Nach dem von Pfarrer Joseph Chen zelebrierten Gottesdienst, in dem aller Gefallenen und Vermissten namentlich gedacht wurde, versammelten sich die Mitglieder der KSK, der Patenverein aus Failnbach...





29.07.2015

TAGES-TIPP

Museums-Theater startet Massing. Den Auftakt zum 12. Freilicht-(Museums)-Theater im Schusteröderhof in Massing gestalten heute, Mittwoch, die Theaterfreunde Diepoltskirchen (Bild) mit ihrem Stück "Da (schein)heilige Stephanus" von Regina Harlander. Im Anschluss tritt die Theatergruppe der FFW Martinstödling mit "Die Bestellung" von Toni Lauerer...





NAMEN UND NOTIZEN  |  29.07.2015

325 Euro auf der Straße "erfeiert"

Kirchberg. Bei traumhaften Temperaturen hat das traditionelle Ludwig-Thoma-Straßen-Fest stattgefunden. Viele Anwohner der Straße trafen sich zur geselligen Runde zwischen den Anwesen der Familien Scholz und Hopper. Bei Musik und mitgebrachten Speisen wurde bis spät in die Nacht gelacht, getanzt und gefeiert...





HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH  |  29.07.2015

Lorenz Zeiler feierte 80. Geburtstag

Gangkofen . Auf 80 bewegte Lebensjahre kann Lorenz Zeiler aus Weiher zurückblicken. Einen schweren Schicksalsschlag musste er bereits 1943 hinnehmen, als sein Vater in Russland fiel. Nach der Schulausbildung in Gangkofen arbeitete er auf dem elterlichen Anwesen. Ab 1962 war er 32 Jahre lang bei der Schreinerei Gruber beschäftigt...





29.07.2015

Schulverein fördert Medienerziehung

Eggenfelden. Medienerziehung stellt einen wichtigen Schwerpunkt in der Ausbildung am Karl-von-Closen-Gymnasium dar. Neben Computerräumen und Aktiv-Boards in allen Klassenzimmern wird diese nun um einen wichtigen Baustein ergänzt: Dank der Spende von 7140 Euro vom Schulverein ist nun ein i-pad-Koffer mit zehn Tablett-Computern angeschafft worden...





29.07.2015

Wo Schwerstkranke Hilfe finden

Durch die wohnlich eingerichtete Station führte deren Leiter Willi Harreiter (Mitte) die Besucherinnen. − Foto: red

Pfarrkirchen. Auf Einladung von Stationsleiter Willi Harreiter und seinem Team besuchten im Rahmen einer Lehrfahrt Unternehmerinnen, Mitarbeiterinnen und Lehrgangsteilnehmerinnen des Fachhauswirtschaftlichen Betreuungsdienstes Arnstorf die Palliativstation am Krankenhaus Pfarrkirchen. Sie konnten sich dabei selbst ein Bild von der hervorragend...





NAMEN UND NOTIZEN  |  29.07.2015

Mit der Bockerlbahn durchs Zillertal

Unterdietfurt. Der VdK-Ortsverband Dietfurt-Geratskirchen hat einen Ausflug ins Zillertal unternommen. Mit dem nostalgischen Dampfzug der Zillertalbahn (Bild) gelangten die Ausflügler von Jenbach aus durch zahlreiche idyllische Orte nach Mayrhofen. Mit dem Bus oder auch zu Fuß ging es weiter zur nahe gelegenen Erlebnis-Sennerei...





29.07.2015

"Musik für die Sinne" auf der Reiteralm

Schönau. Der Obst- und Gartenbauverein hat unter Leitung von Helene Zellhuber (vorne, rechts) einen Ausflug zur Reiteralm unternommen. An der Eiskarhütte genossen die Ausflügler den herrlichen Fernblick über die Region Schladming und Dachstein. Angefüllt von den vielen Eindrücken und der Vielfalt der Natur...





29.07.2015

Autofahrer flüchtet nach Unfall

Gangkofen. Ein 73-Jähriger aus dem Gemeindebereich Gars am Inn parkte am Sonntag gegen 16.50 Uhr rückwärts beim Biergarten in Seemannshausen aus und blieb dann stehen, um auf den fließenden Verkehr zu achten. In diesem Moment parkte ein weiteres Auto rückwärts aus und fuhr dabei gegen die Fahrertür des 73-Jährigen...





29.07.2015

"Be-Geist-erte" Faschingsfreunde

Hebertsfelden. Der Alpendorf Geisterberg in St. Johann war Ziel des Vereinsausflug der Faschingsfreunde. Auf dem Wichtelweg erkundeten die kleinen "Geister" der Kindergarde die vier Welten der Erd-, Feuer-, Wasser- und Luftgeister. Auch für die Teeniegruppe war das Angebot an Aktivitäten reichlich. An den verschiedenen Stationen (Kletterdrache...





29.07.2015

Flurbereinigung und Dorferneuerung

Johanniskirchen/Emmersdorf. Eine öffentliche Vorstandssitzung (Flurbereinigung) findet am morgigen Donnerstag ab 19 Uhr im Gasthaus "Zum Bräu" in Emmersdorf statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Sachstandsbericht zum Verkauf der TG-Flurstücke und die Bepflanzung des Grünstreifens. Eine weitere Sitzung zur Dorferneuerung...





29.07.2015

Feuerwehr feiert Hoagartn

Bad Birnbach. Seit über 30 Jahren ist der traditionelle Feuerwehr-Hoagarten ein fester Bestandteil des Bad Birnbacher Veranstaltungskalenders. Heuer findet er am Sonntag, 2. August, beim Feuerwehrgerätehaus in der Hans-Moser-Straße 5 statt. Los geht’s um 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühschoppen, bei dem das Lederhosen-Duo für die Musik sorgt...





29.07.2015

Pfarrei feiert Sommerfest

Gangkofen. Die Pfarrei feiert am Freitag, 31. Juli, ab 18 Uhr im Garten des Vereinshauses ihr Sommerfest am Lagerfeuer. Pfarrgemeinderat, Kirchenverwaltung, Frauenbund, Frauengemeinschaft und Kolpingfamilie werden für die Verköstigung sorgen. Zudem gibt es ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm und eine Hüpfburg für Kinder...





29.07.2015

Scheck statt Bier und Brotzeit

Gangkofen. Förderervereinsvorsitzende Beate Asam überreichte Carola Fitze, der Leiterin des BRK-Bürgerheims, einen Scheck über 200 Euro, da die Bewohner aufgrund der hohen Temperaturen Anfang Juli nicht am jährlichen Altennachmittag beim Volksfest teilnehmen konnten. Das Geld wird, wie Carola Fitze ankündigte, für die Bewohnerbetreuung verwendet...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













Auf der Liegewiese in Gstetten befindet sich auch ein Beachvolleyball-Platz, der zurzeit rege benutzt wird. − Fotos: Gilg

Die Freizeitanlage in Gstetten ist ein Juwel und Anlaufpunkt von Sonnenanbetern...



Klassenlehrer Christian Allramseder (li.), Rektor Rainer Lehner (hinten, v. li.) und die beiden Bürgermeister Elmar Buchbauer und Johann Springer gratulierten den besten drei Quali-Absolventen Nikolas Moser, Magdalena Garhammer und Justin Müller (vorne, ab 2. v. li.). − Foto: Hopfenwieser

20 Mittelschüler haben es geschafft und ihren Abschluss in der Tasche. 19 von ihnen erreichten sogar...



Zu welcher Schlange diese Haut gehört, ist noch völlig unklar. Finder Dennis Glashauser schreibt sie dem kürzlich aufgetauchten Riesenreptil zu – die Polizei hingegen verweist darauf, dass auch ein heimisches Tier sie abgestreift haben könnte. − Foto: Glashauser

Ein Spaziergänger ist am Freitag, 17. Juli, im Waldgrundstück Osten/Paikertsham bei Triftern...



Nach der Sanierung präsentiert sich der alte Stadl in seiner ganzen Pracht. − Foto: red

In der Denkmalliste für den Landkreis heißt es knapp: "Verseithof; Bauernhaus...



Regierungspräsident Heinz Grunwald ließ sich von den Schülern in der Schreinerei den Bau eines Liegestuhls erklären. − Foto: Steimle

"Es ist hervorragend, wie Sie diese Herausforderung angegangen sind. Machen Sie genau so weiter"...





Mit Schildern wird in einem Wald bei Triftern vor einer giftigen Schlange gewarnt. − F.: red

Im Landkreis Rottal-Inn sorgt eine vermutlich exotische Schlange in freier Wildbahn für Aufregung...



Nur mit 80 km/h geht es derzeit bei Hitze wegen der Gefahr von Blow-ups auf der A 92 zwischen Dingolfing und München voran. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (kl. Bild) will, dass die Sanierung deutlich schneller geht, als bisher vorgesehen. − Fotos: dpa

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will bei Ausbau und Sanierung von wichtigen...



Demographie-Experte Christian Rindsfüßer (2. v. r.) vom SAGS-Institut überreichte die Umfrageergebnisse an Landrat Michael Fahmüller (2. v. l.), Waldemar Herfellner (r.), Leiter des Fachbereichs Kreisentwicklung, und dessen Mitarbeiter Martin Siebenmorgen. − Foto: gk

Was kann der Landkreis Rottal-Inn tun, um Antworten auf die Fragen zu finden...



Abgelehnt: Die Diskussion im Julbacher Gemeinderat um eine mögliche 30er-Zone in der Simbacher Straße endete mit Stimmengleichheit. − Foto: dpa

Für hitzige Debatten im Gemeinderat sorgte ein Tempo-30-Limit für den Ortsteil Buch. Am Ende hat Dr...



Eine neue Planung für die Sanierung des Alten Rathauses wird erstellt. Die rechten Arkaden sollen erhalten, die links vom Eingang dagegen geschlossen und verglast werden. − Foto: Wanninger

Seit langem ist die Sanierung des Alten Rathauses ein Dauerbrenner. Jahr um Jahr verging...





Zu welcher Schlange diese Haut gehört, ist noch völlig unklar. Finder Dennis Glashauser schreibt sie dem kürzlich aufgetauchten Riesenreptil zu – die Polizei hingegen verweist darauf, dass auch ein heimisches Tier sie abgestreift haben könnte. − Foto: Glashauser

Ein Spaziergänger ist am Freitag, 17. Juli, im Waldgrundstück Osten/Paikertsham bei Triftern...



Das Feuer-Spektakel der Wikingergruppe "Odins Hörner" sorgte für Begeisterungsstürme beim Publikum auf dem Marktplatz. − Foto: Kreibich

"Wir sind mehr als zufrieden. Es waren zwei tolle Tage für den ganzen Markt Wurmannsquick"...







Anzeige