• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




04.07.2015

"Mich zieht hier nichts weg"

Seit zehn Jahren ist Martin Prellinger als Zwieseler Stadtpfarrer zuständig für den "Dom des Bayerwaldes". Am Sonntag um 10 Uhr feiert er hier auch sein 25. Priesterjubiläum. − Foto: Schlenz

Zwiesel . Er ist kein Mann der lauten Töne; Harmonie ist ihm wichtig, das Miteinander, das Arbeiten im Team. Ganz besonders würdigt Stadtpfarrer Martin Prellinger das Engagement der Laien in der Kirche. All das wissen die Gläubigen in den Pfarreien Zwiesel und Ludwigsthal zu schätzen – und einfach auch...





04.07.2015

Gelungene Mischung aus geistlichem und weltlichem Genuss

Die Wald-Vereinler vor dem Hochaltar des Marienmünsters in Dießen. − F.: Zellner

Zwiesel. Wer kulturell anspruchsvolle und interessante Ausflüge liebt, verbunden mit Besuchen von besten Gasthäusern, der ist beim Wald-Verein bestens aufgehoben. Auch diesmal war die Schar der Teilnehmer zahlreich und ein vollbesetzter Bus der Firma Lambürger mit Fahrer Klaus setzte sich am frühen Morgen Richtung Dießen am Ammersee in Bewegung...





04.07.2015

Das Gymnasium wird größer

Zwiesel . Das Gymnasium Zwiesel wird größer: Der Schul- und Kulturausschuss des Kreistages ist in seiner jüngsten Sitzung über die neuen Bauplanungen an der Schule informiert worden. Bisher war nur klar, dass der Altbau aus den Jahren 1952/58 energetisch saniert werden und im Rahmen dieser Baumaßnahmen auch neue Unterrichtsräume entstehen sollten...





04.07.2015

NAMEN UND NACHRICHTEN

Schloss Ludwigsthal im Schein der Flammen Ludwigsthal. Zum zweiten Mal gab es ein Sonnwendfeuer im Schlossgarten. Die Kulisse des Schlosses bietet dafür ein ganz besonderes Ambiente. Ein riesiger Holzhaufen, geschmückt mit einer ausgestopften Puppe, war vor dem Schloss errichtet worden. Die rührigen Ludwigsthaler Turnerdamen hatten sich alle Mühe...





04.07.2015

Von Liebe, Tango und Hochlandrindern

Die Theater-Tanz-Werkstatt unter der Leitung von Christiane Winkler-Gegenfurtner und Florian Gegenfurtner inszenierte eine jugendlich-moderne Fassung von Molières "Der Menschenfeind oder Der verliebte Melancholiker". Im Bild erhalten die Freundinnen und Freunde von Célimène gerade eine Läster-SMS von Célimène. − Foto: Gerl

Zwiesel. Was machen, wenn die Liebe da hinfällt, wo man sie nicht vermutet? Was machen, wenn die Heißbegehrte nicht dem entspricht, was einem selber wichtig ist? Fitness machen, Shoppen, Tango tanzen oder doch mal miteinander reden und eine Entscheidung einfordern? Alceste, ein hipper Typ mit starker Orientierung an gegenseitiger Aufrichtigkeit zu...





04.07.2015

NOTIZBLOCK

Vereine und mehr ZWIESEL Collegium Silvanum : Heute um 19.30 Uhr referiert Margit Fastner im Hotel Kapfhammer über das Monte-Denkmal am Reisachberg. Tafel : Die ehrenamtlichen Helfer treffen sich am Montag um 15 Uhr im Gasthof Posthalter. Stadtpfarrei-Senioren : Am 9. Juli Fahrt ins Blaue. Start: 13...





04.07.2015

Nationalpark ehrt Mitarbeiter

Anlässlich der Frühjahrs-Personalversammlung ehrten Josef Wanninger ( l.) und Personalratsvorsitzender Hans Höcker (r.) die anwesenden Dienstjubilare Alfred Pscheidl (3. v. l.), Katharina Reichenberger (4. v. l.) und Mitarbeiter mit "runden Geburtstagen, (Robert Köck (2. v. l), Eduard Kalhammer (2. v. r.) und Werner Kircher(3. v. r.). − Foto: NPV

Zwiesel/Neuschönau. Die Nationalparkleitung hat bei der Frühjahrs-Personalversammlung die Verdienste langjähriger Mitarbeiter gewürdigt. Bei der Versammlung lobte Josef Wanninger, Leiter des Sachgebiets Besucherzentren und Umweltbildung, in Vertretung von NP-Chef Dr. Franz Leibl im Jahresrückblick die ausgezeichnete Arbeit aller...





04.07.2015

Einen Nachteinsatz...

... der nicht ganz alltäglichen Art haben diese Woche Polizisten und Helfer von Bergwacht und Rotem Kreuz absolviert. Am späten Mittwochabend hatte ein junger Mann einigermaßen panisch mit seinem Handy per Notruf Alarm gechlagen: Er sitze auf dem Hochschachten in ungefähr sechs Meter Höhe auf einem Baum und werde von Wölfen bedroht...





04.07.2015

Zwiesel

Es gibt Nachwuchs im Tierfreigelände des Nationalparks rund um das Haus zur Wildnis bei Ludwigsthal – und zwar gleich bei allen dort lebenden Tierarten. Besonders im Fokus der Besucher: Das kleine Luchsbaby. Noch ist nicht sicher, ob das Pinselohren-Paar des Nationalparks nur ein Junges oder sogar zwei bekommen hat...





04.07.2015

Johannes Matt ist neuer Arbergebietsbetreuer

Johannes Matt aus Jandelsbrunn ist der neue Arbergebietsbetreuer beim Naturpark Bayerischer Wald. − Foto: Löfflmann

Zwiesel. Seit 1. Juli gibt es einen neuen Arbergebietsbetreuer beim Naturpark Bayerischer Wald: Er heißt Johannes Mat. Der 26-Jährige ist gebürtiger Jandelsbrunner, hat in einem Bachelorstudium Geographie in Salzburg studiert und anschließend seinen Master in Forstwissenschaften in Freiburg absolviert...





04.07.2015

Lärmschutz: Stadtrat beharrt auf Schonung der Altanlieger

Zwiesel . Der Stadtratsbeschluss zur Erschließungsbeitragsabrechnung für die Lärmschutzwand Auf der Eben wird zunächst nicht umgesetzt. Bürgermeister Franz Xaver Steininger hält den Beschluss für rechtswidrig und legt ihn dem Landratsamt zur Überprüfung vor. Wie berichtet, hatte der Stadtrat beschlossen...





04.07.2015

Informationsabend für werdende Eltern

Zwiesel. Zusammen mit dem Krankenhaus-Förderverein bietet die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe regelmäßig Informationsabende für werdende Eltern im Kreiskrankenhaus Zwiesel an. Der nächste Eltern-Infoabend findet am kommenden Dienstag, 7. Juli, von 19 bis 20.30 Uhr in der Caféteria statt. "Geburt und Wochenbett im Kreiskrankenhaus...





04.07.2015

"Halbe Bier" hatte es in sich

Gr. Arber . Am Donnerstagnachmittag ist eine Streife der PI Zwiesel zwischen Arbersee und Regenhütte auf einen Mofafahrer mit sehr unsicherer Fahrweise aufmerksam geworden. Dafür hatte der Mann eine Erklärung parat: Das Mofa sei einmal umgefallen und ziehe seither stark nach rechts, teilte er den Beamten mit, nachdem sie ihn angehalten hatten...





04.07.2015

Geklautes Auto sichergestellt

Lindberg . Einen umfrisierten Pkw haben die Zwieseler Schleierfahnder sichergestellt. Wie die Polizei meldet, hatten die Beamten im Gemeindebereich Lindberg einen 43-Jährigen aus Tschechien zu einer Kontrolle angehalten. Bei der Überprüfung seines Škoda Fabia stellten sie Ungereimtheiten fest...





04.07.2015

Zwiesel

Nach dem GrenzlandfestDisco in der Finkenhalle Zwiesel . An den Wochenenden wird es heuer beim Grenzlandfest noch Discobetrieb geben, und zwar in der benachbarten Finkenhalle. Das hat der Festausschuss in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen. Durchgeführt wird die Disco von Sebastian Genosko, der in Zwiesel eine Elektrotechnik-Firma betreibt; um...





04.07.2015

PERSON DES TAGES

Johannes Matt (26) ist neuer Arbergebietsbetreuer beim Naturpark Bayerischer Wald. 87 Bewerber gab es für die Stelle, neun wurden zu Vorstellungsgesprächen eingeladen, der gebürtige Jandelsbrunner konnte sich schließlich durchsetzen. − siehe Artikel unten





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













Beste Stimmung bei guter Musik: "Saxndi heizte den Besuchern vor der Hauptbühne am Viechtacher Stadtplatz ordentlich ein. − Foto: Ober

Das Bürgerfest hat am Freitagabend zwar zunächst mit eher wenigen Besuchern begonnen...



Trotz der Sperrung für Verkehr über 7,5 Tonnen musste die Polizeibeamtin Karin Simmet am gestrigen Vormittag zehn Lastwagen aus dem Verkehr ziehen. − Fotos: Ober

Mehrere Schilder deuten auf die Sperrung der Riedbachbrücke auf der Bundesstraße 85 für Verkehr über...



Tropisches Flair im Bayerischen Wald: Franz Xaver Treml zwischen Mango, Puderquastenstrauch und Piment (von hinten bis rechts am Bildrand).

Raritätengärtner Franz Xaver Treml aus Arnbruck (Landkreis Regen) war weit gereist für diese Pflanze...



Trainer Erich Rutemöller, Hitzlsperger, Hinkel, Feulner und Andreas Ismair mit dem DFB-Tross auf Länderspielreise in Frankreich. − F.: Privat

Als Jugendlicher kickte Andreas Ismair aus Bodenmais (Landkreis Regen) beim FC Bayern und in der...



− Foto: Gruber/Archiv

Zum Flanieren, Feiern und Verweilen im Biergarten ideal, zum Laufen zu heiß: Wegen der großen Hitze...





Für Verkehr über 7,5 Tonnen ist die Riedbachbrücke auf der B85 bei Viechtach seit Mittwoch gesperrt. − Foto: Schlamminger

Der Landkreis Regen wird von Baustellen übersät– im Sommer steht eine Sperre der Bundesstraße...



Die Stadt Zwiesel (Landkreis Regen) gibt den Don Quijote: Auf juristischem Weg will die Kommune...



Johannes Matt aus Jandelsbrunn ist der neue Arbergebietsbetreuer beim Naturpark Bayerischer Wald. − Foto: Löfflmann

Seit 1. Juli gibt es einen neuen Arbergebietsbetreuer beim Naturpark Bayerischer Wald: Er heißt...



Deutlich seltener als bislang wird die Kollnburger Bürgermeisterin Josefa Schmid im Rathaus anzutreffen sein. Sie arbeitet jetzt als Beamtin in einer Bundesbehörde in Deggendorf. Bürgermeisterin bleibt sie nebenher im Ehrenamt, ebenso Kreisrätin für die FDP. − Foto: Albrecht

Bürgermeisterin, Kreisrätin, Schlagersängerin – und ab sofort Beamtin des gehobenen Dienstes...



Nicht nur räumlich verändern sich die Kreiskrankenhäuser im Landkreis Regen (im Archiv-Bild das Krankenhaus in Viechtach) ständig. Zum Anfang nächsten Jahres sollen sie auch neue Namen bekommen: Es gibt dann eine Arberlandklinik Viechtach und eine Arberlandklinik Zwiesel.

Der korrekte und komplette Name ist ein echter Zungenbrecher: "Selbstständiges Kommunalunternehmen...





Volksmusik für jeden Geschmack boten die Mitwirkenden beim Musikantentag. − Fotos: Ebner

Musik an drei Standorten, engagierte Sänger, Sprecher und Musikanten, verschiedenste Facetten der...



Firmenchef Dr. Thomas Koy (l.) war zu Gast im Bauausschuss, um die Neubau-Pläne zu erläutern. − Foto: Hackl

Die Holzmanufaktur Liebich aus Regen zieht um: Das Unternehmen verlagert seinen Sitz und seine...



Ab Mittwoch wird die sanierungsbedürftige Riedbachbrücke bei Viechtach für den Verkehr über 7,5 Tonnen gesperrt. − Foto: Klotzek

Das Staatliche Bauamt Passau teilt mit, dass die Riedbach-Brücke auf der Bundesstraße 85 bei...



Für Verkehr über 7,5 Tonnen ist die Riedbachbrücke auf der B85 bei Viechtach seit Mittwoch gesperrt. − Foto: Schlamminger

Der Landkreis Regen wird von Baustellen übersät– im Sommer steht eine Sperre der Bundesstraße...



Zum Startschuss für das Bürgerfest ließ Bürgermeister Franz Wittmann (Mitte) weiße Tauben in den Himmel steigen- − Foto: Ober

Mit einem lauten Knall ist am Freitagabend das 34. Viechtacher Bürgerfest eröffnet worden...







Anzeige