• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




04.03.2015

Polizei: Kontrollen zeigen Wirkung

Regelmäßige Tempokontrollen sind inzwischen Standard bei der Polizei. Neben der Verkehrspolizei Deggendorf, die häufig im Landkreis unterwegs ist, "blitzen" auch die Beamten der PI Zwiesel in ihrem Einzugsgebiet. 2014 war die Laserpistole mehr als 150 Stunden im Einsatz.

Zwiesel . Mehr Unfälle, aber weniger Verletzte als im Jahr davor – das weist die Verkehrsunfallstatistik der Polizeiinspektion Zwiesel für 2014 aus. Allerdings gab es zwei Todesopfer auf den Straßen im Zwieseler Winkel zu beklagen. Ein positiver Aspekt in der Jahresbilanz ist der Rückgang bei alkohol- und tempobedingten Unfällen...





04.03.2015

"Soziale Berufe haben Zukunft"

Andrea Moosbauer (l.) und Daniela Tischler sind mit ihrer Ausbildung am Berufsbildungszentrum für soziale Berufe sehr zufrieden. Andrea ist angehende Erzieherin, Daniela hat sich für die generalistische Pflege entschieden. − Foto: Mädchenwerk

Zwiesel. Egal ob Altenpfleger oder Erzieher – unsere Gesellschaft sucht bereits jetzt händeringend nach Personal in sozialen Berufen, und in den nächsten Jahren wird sich dieser Fachkräftemangel noch weiter verschärfen. "Soziale Berufe haben Zukunft", ist auch Andrea Feitz, Schulleiterin am Berufsbildungszentrum für soziale Berufe in Zwiesel...





04.03.2015

NOTIZBLOCK

Vereine ZWIESEL Freundeskreis Brake: Mitgliederversammlung mit Neuwahlen heute um 19.30 Uhr in der Rotwaldglashütte. Chorprobe bereits um 18.30 Uhr. Blinden- und Sehbehindertenbund: Stammtisch am Donnerstag um 14 Uhr im Gasthof Kapfhammer. AWO-Senioren: Heute ab 14 Uhr gemütliches Beisammensein in der Rastfeldstraße 22...





04.03.2015

Kaninchenzüchter setzen weiter auf Erich Bachhuber

Das sind die Vereinsmeister des Jahres 2014 beim Kaninchenzuchtverein (v.li.): Max Ruderer, Max König, Stefan Bastl, Simon Probst und Erich Bachhuber. − Fotos: KZV

Zwiesel . Auf ein erfolgreiches Jahr konnte Vorstand Erich Bachhuber bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Kaninchenzuchtvereins zurückblicken. Neben den Mitgliedern konnte er auch Ilse Bielmeier, die Vorsitzende im Kreisverband Bayerwald, sowie die Ehrenmitglieder Johann Schmid, Hubert Sack und August Bastl begrüßen...





04.03.2015

AUS DEM ZWIESELER WINKEL

Vereiste Gehwege: Anlieger sind in der Pflicht Zwiesel. Auf Gehwegen, von denen der Schnee nicht weggeräumt wurde, haben sich mancherorts Eisplatten gebildet, die eine Gefahr für Fußgänger darstellen. Bei der jüngsten Sitzung des Bauausschusses wurde auf dieses Problem hingewiesen. Josef Pfeffer (CSU) und Hans-Peter Marx (FW) ärgerten sich über...





04.03.2015

Wirtschaftsjunioren vertrauen auf Pamela Baierl

Das Vorstandsteam der Wirtschaftsjunioren Regen mit den Gästen bei der Versammlung (v. li.): Mathias Berger, Markus König, Josef Weiß, Tobias Stockbauer, Pamela Baierl, Florian Garhammer, Beate Iglhaut, Herbert Schreiner und Christine Peschl. − Foto: WJ

Frauenau . Pamela Baierl bleibt Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren Regen. Bei der Jahreshauptversammlung in der Pension Waldkristall in Frauenau wurde die selbstständige Steuerberaterin einstimmig als Vorsitzende bestätigt. Auch Tobias Stockbauer als stellvertretender Vorsitzender und Florian Garhammer als Mitgliederbetreuer wurden ohne...





04.03.2015

Der früheste Glasmacher war vermutlich der Blitz

Fritz Pfaffl, ein unermüdlicher Forscher und Verkünder. − Fotos: Haller

Zwiesel . Vor einigen Jahren wurde in der Glasfachschule Zwiesel die Rohstoff-Lehrsammlung in Zusammenhang mit der Glasschmelze aufgelöst, die seinerzeit Professor Dr. Ludwig Springer dort angelegt hatte. Geologe Fritz Pfaffl bekam damals von der Schule die Gelegenheit, sich die interessantesten Stücke aus der Sammlung herauszusuchen und...





04.03.2015

Privatisierungen werden geprüft

Zwiesel. Im Rahmen der laufenden Haushaltskonsolidierung wird die Stadt weitere Privatisierungsmaßnahmen prüfen, das hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Alle fünf Jahre sind Kommunen laut Gemeindeordnung verpflichtet zu untersuchen, ob und in welchem Umfang Aufgaben durch nichtkommunale Stellen...





04.03.2015

PERSONEN DES TAGES

Josef und Carola Peschl , Judo-Kampfrichter vom TV Zwiesel, waren am Sonntag auf einer Fortbildung für Kampfrichter im oberbayerischen Palling. Dort wurden ihnen in einem Tageslehrgang die neuesten Regeländerungen vorgestellt. Dieser jährliche Lehrgang ist nötig, um die Kampfrichterlizenz wieder für ein Jahr zu verlängern...





04.03.2015

Weltgebetstag der Frauen

Zwiesel . Am ersten Freitag im März treffen sich wieder Frauen in aller Welt zum Gebetstag, so auch in Zwiesel. Die Gebetsordnung zum Thema "Begreift ihr meine Liebe?" kommt diesmal von den Bahamas. Katholische und evangelische Frauen – und alle anderen, die interessiert sind –, treffen sich am Freitag, 6...





04.03.2015

Regio GmbH: Stadt beteiligt sich

Zwiesel. Die Stadt Zwiesel beteiligt sich mit einem Anteil von 500 Euro – das entspricht einem Prozent des Stammkapitals – an der Kreisentwicklungsgesellschaft des Landkreises Regen, der Arberland Regio GmbH. Das hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Im Haushaltsplan sind für die Beteiligung keine Mittel vorgesehen...





04.03.2015

Unbekannter zerkratzt Auto

Zwiesel . Eine Frau aus Zwiesel hat angezeigt, dass ihr zwischen dem 20. und dem 26. Februar der linke hintere Kotflügel an ihrem Auto zerkratzt worden ist. Wo genau der Seat zum Zeitpunkt der Tat stand, ist unklar; es dürfte aber im Stadtgebiet von Zwiesel gewesen sein. Die Schadenshöhe beträgt 500 Euro. − bbz





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




EAV in Frauenau
kfz.pnp.de - der reg...











Ein Schaffner der Waldbahn (verdeckt) störte sich daran, dass das Ticket eines dunkelhäutigen Fahrgastes unleserlich unterschrieben war. Schließlich beförderten er und zwei weitere Männer den Schwarzen auf den Bahnsteig. Ein Schüler hielt den Vorgang mit seinem Smartphone fest.

Ein Zugbegleiter der Waldbahn hat einen dunkelhäutigen Fahrgast auf der Strecke von Zwiesel nach...



Heimatminister Markus Söder hat am Mittwoch Details zur geplanten Behördenverlagerung vorgestellt. 395 neue Stellen soll Niederbayern bekommen. - Foto: dpa

Die Staatsregierung hat eines ihrer derzeit wichtigsten Projekte beschlossen: die Verlagerung von...



Auf dem Podium bei der Info-Veranstaltung (von links): Armin Süß, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Regen, evangelischer Pfarrer Matthias Schricker, Bürgermeisterin Ilse Oswald, Christian Sondershaus von der Regierung von Niederbayern, Moderator Lothar Wandtner und Landrat Michael Adam. − Foto: Lukaschik

Die Regierung von Niederbayern plant, in der ehemaligen Pension Falter in Poschetsried bei Regen...



− Foto: Albrecht

Viechtach. Für den Diebstahl, illegalen Besitz und das In-Verkehr-Bringen von Arzneimitteln hat sich...



Das Böbracher Feuerwehrgerätehaus am Unteren Auweg wurde vor 34 Jahren gebaut. Jetzt will der Bürgermeister für viele überraschend ein neues bauen lassen. − Foto: Arweck

Dieser Punkt stand nicht auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung...





Ein Schaffner der Waldbahn (verdeckt) störte sich daran, dass das Ticket eines dunkelhäutigen Fahrgastes unleserlich unterschrieben war. Schließlich beförderten er und zwei weitere Männer den Schwarzen auf den Bahnsteig. Ein Schüler hielt den Vorgang mit seinem Smartphone fest.

Ein Zugbegleiter der Waldbahn hat einen dunkelhäutigen Fahrgast auf der Strecke von Zwiesel nach...



Die Mama Bavaria (Luise Kinseher) hat auch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner heuer beim Nockherberg nicht verschont in ihrer Rede. Doch Minister Brunner war am Mittwochabend nicht am Nockherberg , sondern bei einem Termin in Fridolfing. − Fotos: dpa/Rainer Zehentner

Die Fernsehkameras haben ihn genauso vergeblich gesucht wie die Zuschauer zu Hause vorm Bildschirm:...



Nach 26 Jahren will Helmut Brunner den Vorsitz der CSU im Landkreis Regen abgeben. − Foto: Lukaschik

Seit 26 Jahren ist Minister Helmut Brunner (60) Vorsitzender des CSU-Kreisverbands Regen...



Große Hoffnungen setzen die Bodenmaiser auf den neuen Tourismuschef Bernhard Mosandl, der am 1. April die Arbeit in Bodenmais aufnimmt. − Foto: Archiv

Die Erwartungshaltung ist groß, alle Hoffnungen ruhen auf dem Neuen. Dieser Anschein wurde...



Unter anderem das Feuerwerk am Viechtach Volksfest soll gestrichen werden. Einsparvolumen: 600 Euro. Insgesamt hat eine städtische Sparkommission Kostenreduzierungen beziehungsweise Mehreinnahmen in Höhe von 420000 Euro ausgearbeitet. − Foto: Prünstinger

Einen weit reichenden Beschluss zur Konsolidierung der städtischen Finanzen hat der Viechtacher...







Anzeige