• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




02.09.2015

Ein Spaten aus Holz baut an der Zukunft

Auch mit einem Spaten aus Holz kann man richtig arbeiten, das bewiesen die Ehrengäste beim symbolischen Spatenstich für die neue Holzmanufaktur Liebich.

Zwiesel. Im Gewerbegebiet Fürhaupten entsteht in den kommenden Monaten das größte Massivholzbauwerk in Bayern: Gestern war Spatenstich für den Neubau der Holzmanufaktur Liebich. Firmenchef Dr. Thomas Koy konnte dazu eine Reihe von Ehrengästen begrüßen, darunter Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich, Landrat Michael Adam...





02.09.2015

AUS DEM ZWIESELER WINKEL

Marodes Rathausdach im Grenzort wird saniert Bayer. Eisenstein. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Montagabend den Auftrag für die Sanierung des maroden Rathausdachs vergeben. Vier Angebote sind bei der Gemeinde eingegangen, der günstigste Bieter, die Firma Holzbau Brunner aus Regen, erhielt den Zuschlag mit einer Brutto-Angebotssumme von...





02.09.2015

NOTIZBLOCK

Vereine und mehr ZWIESEL AWO-Senioren: Heute um 14 Uhr gemütliches Beisammensein in der Rastfeldstraße 22. Bayerischer Waldgau: Gau-Stammtisch ist am Donnerstag um 19.30 Uhr in Grafenwiesen/Thürnhofen in "Elviras Kaffeestüberl". BBSB: Stammtisch unter der Leitung von Hilde Kufner am Donnerstag um 14 Uhr im Gasthof Kapfhammer...





02.09.2015

Beste Stimmung und starke Männer

Auch Bürgermeister Franz Xaver Steininger nahm am Heizkörper-Weitwurf teil. Er landete auf dem 12. Platz. Die zahlreichen Zuschauer hatten ihren Spaß bei dem kuriosen Wettbewerb. − Fotos: Sporrer

Rabenstein. Das 30. Dorffest unter der Schirmherrschaft von Rudolf Fuchs war eine rundum gelungene Sache: Bei schönstem Sommerwetter wurde zünftig gefeiert und auch der sportliche Wettkampf kam nicht zu kurz. Am Festsamstag konnten sich die Veranstalter, die FFW und der WSV Rabenstein, über zahlreiche Teilnehmer freuen...





02.09.2015

LESERMEINUNG

"Erhöhter Befallsdruck" Zum Artikel "Borkenkäfer-Studie zeigt: Es gibt keinen Befallsdruck aus dem Nationalpark" vom 29. August: Die Vertreterin der PNP war wohl auf einer anderen Veranstaltung. Jedenfalls war die Reporterin sicher nicht in Oberfrauenau, sonst wären diese Überschrift und der dazugehörige Artikel nicht zustande gekommen...





02.09.2015

Einstimmiger Auftakt für den Feuerwehrhaus-Neubau

Zwiesel. Der Neubau des Feuerwehrhauses hat am Montag den Grundstücks- und Bauausschuss beschäftigt. Bei der Sitzung wurden drei einstimmige Empfehlungsbeschlüsse gefasst. Am morgigen Donnerstag soll der Stadtrat dann die endgültigen Entscheidungen treffen. Ein Sachstandbericht von Stadtbaumeister Stefan Mader leitete die Sitzung ein...





02.09.2015

Zwiesel

Ludwig Florian Vogl schickte sich am 17. August um 12.59 Uhr an, im Krankenhaus Zwiesel auf die Welt zu kommen. Die Hebamme notierte bei einer Größe von 48 Zentimetern ein Geburtsgewicht von 2795 Gramm. Mit seinen Eltern Stefanie Vogl und Reinhard Pfeffer ist der kleine Mann in Arrach zu Hause. Aaron Ganserer wollte am 21. August abends um 20...





02.09.2015

Falkenstein-Kirchweih zu Ehren des Hl. Franziskus

Großer Falkenstein . Die Kapelle auf dem Falkensteingipfel wurde vom Naturpark Bayerischer Wald im Jahr 1987 errichtet. Der damalige Landwirtschaftsminister Hans Eisenmann kam persönlich zur Einweihungsfeier. Der damalige 1. Vorsitzende Emil Rimpler und der Kassenverwalter Eduard Gistl waren beide Motoren in Sachen Errichtung einer Kapelle auf dem...





02.09.2015

PERSON DES TAGES

Dr. Thomas Koy ist gestern beim Spatenstich für den Neubau seiner Holzmanufaktur in Fürhaupten nicht nur dafür gelobt worden, dass er in Zwiesel knapp vier Millionen Euro investiert. Dem "Preiß’", wie ihn Landrat Michael Adam augenzwinkernd nannte, ist insbesondere auch dafür gedankt worden, dass er sich unermüdlich für ein positives Bild...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













"1300 Mitglieder 15 bauten auf Wo wart ihr alle?" steht auf dem Banner, das von Zuschauern am Sonntag beim Traumspiel hochgehalten wurde, als eine Auswahl des Fanclubs Red Power gegen Spieler des FC Bayern München antrat. Der FC Bayern gewann 5:0. − Foto: Gierl

"1300 Mitglieder 15 bauten auf Wo wart ihr alle?" – mit diesen Worten auf einem Banner haben...



Foto: Hackl

Feierstunde im Gewerbegebiet Fürhaupten bei Zwiesel (Landkreis Regen): Am Dienstagvormittag ist mit...



Noch rollen keine Autos über die B11-Kreuzung bei Gotteszell. Doch in Kürze kann die Straße in Richtung Deggendorf ab dieser Stelle wieder befahren werden, teilt das Bauamt mit. − F.: Zweifel

Am Dienstag hat der Viechtacher Bayerwald-Bote berichtet, dass die Erneuerung der Bundesstraße11 im...



Der Neubau des Feuerwehrhauses hat am Montag den Grundstücks- und Bauausschuss beschäftigt...



− Foto: Archiv

Die Polizeiinspektion Regen wurde am Montagvormittag zu einem Arbeitsunfall in einen Betrieb nach...





Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Mit Atemschutzmasken und einer Wärmebildkamera durchsuchten die Einsatzkräfte das Mehrfamilienhaus in der Bierfeldstraße in Viechtach. Gefunden haben sie nichts. − Fotos: Ober

Weil die Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Bierfeldstraße in Viechtach am Freitag kurz vor...



In der 1000-Seelen-Gemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) liegt der Altersdurchschnitt bei über 60 Jahren, die Einwohnerzahl sinkt. "Natürlich ist das besorgniserregend", sagt Bürgermeister Georg Bauer. − Foto: Bietau

Während die großen Städte immer weiter wachsen, schließen auf dem Land die Schulen und Arztpraxen...



Frisch asphaltiert ist die B 11 im Abschnitt Mühlen bis Gotteszell bereits. Noch fehlen aber Straßenmarkierungen und Begrenzungspfähle, damit die Straßensperre wegen Bauarbeiten in diesem Bereich wieder aufgehoben werden kann. − Foto: Zweifel

Viele haben gestern gehofft, dass die Bundesstraße 11 nach einer Woche Sperrung im Abschnitt Mühlen...



Als Matthias Sammer schon auf dem Weg zum Bus war, machte er nochmals kehrt...





Wegen ihrer geschichtlichen Bedeutung und landschaftlichen Wirkung liegt nicht nur dem Staatlichen Bauamt Passau an der Erhaltung der Riedbachbrücke entlang der B85 bei Viechtach. Gleichzeitig erwägt die Behörde auch einen Ersatzneubau als mögliche Lösung. − Fotos: Zweifel

In der Angelegenheit der schadhaften Riedbachbrücke entlang der Bundesstraße 85 bei Viechtach laufen...



In der 1000-Seelen-Gemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) liegt der Altersdurchschnitt bei über 60 Jahren, die Einwohnerzahl sinkt. "Natürlich ist das besorgniserregend", sagt Bürgermeister Georg Bauer. − Foto: Bietau

Während die großen Städte immer weiter wachsen, schließen auf dem Land die Schulen und Arztpraxen...







Anzeige