• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




19.12.2014

NOTIZBLOCK

Vereine und mehr ZWIESEL AWO: Weihnachtsfeier des Ortsvereins am Sonntag ab 14 Uhr in der AWO-Familienferienstätte in der Karl-Herold-Straße 9. Busabfahrt ab Rastfeldstraße um 13.15 Uhr, ab Busbahnhof um 13.30 Uhr. Bayerwald-Sauna: Stammtisch ist am Samstag um 19 Uhr in der Waldbahn. Ehemalige Realschüler: Stammtisch heute um 19 Uhr im Gasthof...





19.12.2014

Marc Chagall in den Kuns(t)räumen

Ein Lithographie-Zyklus der Ausstellung widmet sich einem Thema der antiken Mythologie. Zu sehen sind Chagalls Grafiken zu den Abenteuern des griechischen Helden Odysseus.

Bayer. Eisenstein. Nach Salvador Dalí im vergangenen Winter ist nun wieder Weltkunst zu Gast in den Kuns(t)räume grenzenlos in Bayerisch Eisenstein. Beeindruckten schon die Werke des Surrealisten die Kunstfreunde, so können sie sich nun bis 12. April an den Bildern von Marc Chagall erfreuen. Zu sehen sind 100 Lithographien...





19.12.2014

AUS DEM ZWIESELER WINKEL

Bei Personenkontrolle: Meth und Marihuana entdeckt Zwiesel. Eine Streife der Bundespolizei hat am Bahnhof in Zwiesel bei einem 34-jährigen Mann eine Personenkontrolle durchgeführt. Der Mann konnte sich nur mit einem vorläufigen Personalausweis ausweisen, der zudem bereits abgelaufen war. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellte sich heraus...





19.12.2014

Kaleidoskop für die Glasszene

Im Glasmuseum fiel der Startschuss für das Projekt "Glasatlas Niederbayern" (v. l.): Vize-Landrat Willi Killinger, Michael Kliebenstein (Geschäftsführer Niederbayern-Forum), Museumsdirektorin Karin Rühl, Staatssekretär Bernd Sibler, Markus Pühringer (Atelier & Friends) und Frauenauer Bürgermeister Herbert Schreiner. Nicht im Bild ist Regierungspräsident Heinz Grunwald, der die Veranstaltung aus Termingründen vorzeitig verlassen musste. − Foto: Hackl

Frauenau. Glas ist das Alleinstellungsmerkmal des Bayerischen Waldes und die Glasbranche ist nicht nur ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, sondern prägt auch die Identität der gesamten Region. Der "Glasatlas Niederbayern" soll der Branche eine neue Plattform bieten. Am Mittwochabend war Projektstart im Glasmuseum Frauenau...





19.12.2014

LESERMEINUNG

"Mit gutem Beispiel voran gehen" Zum Artikel "Bürgermeister kündigt Museumskraft": Der Bürgermeister kündigt einer Museumskraft und wälzt indirekt die Schuld dafür auf den Stadtrat ab, der sich gegen seinen Willen für die Tourismus-GmbH entschieden hat. Das bedeute eben für die Touristik-Info eine Umstrukturierung und ziehe auch personelle...





19.12.2014

ZKG-Vorstand: "Können stolz sein auf das Erreichte"

Vorstand Dr. Andreas Buske (r.) ließ das Jahr Revue passieren und auch die Zwieseler Glashoheiten waren bei der Feier zu Gast. − Foto: ZKG

Zwiesel. Im Kollegenkreis fand die Weihnachtsfeier der Zwiesel Kristallglas Gruppe im Foyer des Werksverkaufs statt. Neben der Zwiesel Kristallglas AG gehören auch die IPROTec GmbH und die Ullrich GmbH zum Unternehmen. Einen durchwegs gelungenen Abend, für den die Planungen bereits im September begonnen hatten...





19.12.2014

Frauen spenden für das Glockengestühl

Die schwangere Mutter Jesu wurde von den Mitgliedern des Frauenbundes mit einer Rose begrüßt. − Foto: Süßmuth

Zwiesel . Zur Einstimmung auf den Advent hatte Theresa Six für die Adventfeier des Frauenbundes eine Marienmeditation vorbereitet. 40 Frauen und Dekan Stadtpfarrer Martin Prellinger bildeten dazu einen Stuhlkreis und Theresa Six lud alle ein, die schwangere Mutter Jesu mit einer Rose willkommen zu heißen...





19.12.2014

Heilige Nacht unterm Hennenkobel

Das Dorfgemeinschaftshaus erstrahlte im Weihnachtsglanz: Gerd Riffeser las die Weihnachtslegende, musikalisch begleitet von den "Drei Stimmigen" und Franz Lippl (v. l.). − Foto: R. Weinberger

Rabenstein . Wer eine besondere vorweihnachtliche Veranstaltung suchte, hat sie am vergangenen Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus gefunden: Die Weihnachtslegende "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma, der Klassiker schlechthin, mit besinnlicher Leidenschaft gelesen von Gerd Riffeser. Musikalisch und gesanglich begleitet von Franz Lippl an der...





19.12.2014

Zwei neue Gesichter im Bild-Werk-Vorstand

Der neue Bild-Werk-Vorstand (v.li.): Mark Angus, Heinz Fischer, Anne Petters und Gine Selle. Nicht im Bild sind die weiteren Vorstandsmitglieder Reinhard Mader und Dr. Karin Schrott. − Foto: BW

Frauenau . Die Neuwahlen der Vorstandschaft standen auf der Tagesordnung bei der Jahreshauptversammlung des Bild-Werks. Vom bisherigen Vorstand bewarben sich Mark Angus, Heinz Fischer, Reinhard Mader und Dr. Karin Schrott um eine Wiederwahl und wurden in ihrem Amt bestätigt. Mit Gine Selle und Anne Petters zogen zwei neue Kandidatinnen in den...





19.12.2014

PERSONEN DES TAGES

Michael Bachmann und Georg Stadler (1. und 2. v. rechts) vom Team Glaserloppet aus Frauenau haben jetzt wieder "Christkindl" gespielt: An Martini war die 40-köpfige Wolfauslassertruppe um Hirta Kurt Pfeffer wieder im Glasmacherort unterwegs, um waldlerisches Brauchtum zu pflegen und dabei Geld zu sammeln...





19.12.2014

Festsitzung im Schloss

Buchenau . Für die letzte Sitzung im Jahr 2014 hat sich der Lindberger Gemeinderat mit Schloss Buchenau einen besonders festlichen Rahmen ausgesucht. Wie die Glashüttenherren früherer Zeiten haben sich die Gemeinderäte im wunderbar weihnachtlich geschmückten Festsaal versammelt, auch einige Zuhörer waren gekommen...





19.12.2014

Licht aus Betlehem im Grenzort

Bayer. Eisenstein. Für viele Familien gehört das Friedenslicht aus Bethlehem zum Weihnachtsfest einfach dazu. Die Aktion gibt es seit 1986, heuer findet sie zum ersten Mal in Bayerisch Eisenstein statt und wird von der Jugendfeuerwehr begleitet. Jedes Jahr entzündet ein Kind das Licht an der Flamme der Geburtsgrotte Christi in Betlehem und schickt...





19.12.2014

Rückwärtsfahren: Ampel übersehen

Zwiesel . Eine 49-jährige Autofahrerin aus Bodenmais ist am Dienstag gegen 14.10 Uhr am scharfen Eck vom Parkplatz eines Imbissstandes rückwärts in die Angerstraße eingefahren und hat dabei eine Ampelanlage übersehen. Die Frau stieß mit dem Heck ihres Fahrzeugs gegen die Ampel. Der Schaden am Ampelmast und am Fahrzeug wird von der Polizei mit...





19.12.2014

Wald-Verein feiert Weihnacht

Lindberg . Die Wald-Vereins-Sektion Lindberg-Falkenstein lädt am Samstag um 19.30 Uhr zur Weihnachtsfeier ins Gasthaus Ludwigsthal ein. Die musikalische Gestaltung erfolgt durch die Lindberger Klarinettenmusi, die Lenzerischen, die Woid-Vereins-Ariensänger Lindberg und Annalena. Es gibt ein traditionelles Weihnachtsessen und eine Tombola. − gh





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe











Mit 51 Ja-Stimmen (bei fünf Nein-Stimmen) hob eine Mehrheit des Kreistages am Montag die Hand für ein Ratsbegehren in Sachen Bahn-Probebetrieb auf der Strecke Gotteszell-Viechtach, damit ist der Bürger am Zug. Abgestimmt wird am 8. Februar 2015. − Foto: Albrecht

Am 8. Februar 2015 entscheiden die Bürger im Landkreis Regen über den Bahn-Probebetrieb zwischen...



Turbulente Szenen haben sich nach einem Ladendiebstahl in einem Geschäft im Regener Einkaufspark...



Vorbei an friedlichen Tieren und menschlichen Bäumen machten sich Maria (Lea Ulrich) und Josef (Lucas Probst) auf den Weg durch den Wald hin zur Krippe. − Foto: Probst

Schulweihnacht einmal anders: Nicht einzelne, ausgewählte Schüler bildeten die alleinigen Akteure...



Nicht nur ein schönes Urlaubsziel, sondern auch ein guter Wirtschaftsstandort – dieses Bild vom Landkreis Regen vermitteln vhs-Geschäftsleiter Herbert Unnasch (ganz links) und sein Team den kroatischen Schülern. − Foto: Ebner

"Ich könnte mir schon vorstellen, hier zu arbeiten oder eine Ausbildung zu machen...



Vorsichtig mit dem wertvollen Preis: Jasmin und Florian Weiderer übergeben den Jugendfink-Pokal an Bürgermeisterin Ilse Oswald, die die Trophäe im Rathaus aufbewahren wird. Bei der Übergabe assistiert Vater Walter Weiderer. − Foto: Lukaschik

Sie sind eine der jüngsten Jugendfinken-Preisträger, Jasmin und Florian Weiderer...





Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Im Streit um den Probebetrieb hat sich Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl nochmals zu Wort gemeldet. − Foto: Archiv-Schlamminger

Wie berichtet, überlässt der Kreistagt die Entscheidung über einen Bahn-Probebetrieb in einem...



Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



Bei zahlreichen Veranstaltungen sind die Waldführer von Pro Nationalpark unter anderem mit Schulklassen unterwegs. Jetzt sehen sie sich in ein schlechtes Licht gerückt. − Foto: privat

Hohe Wellen hat die Berichterstattung der PNP über die geheimen Anfragen der SPD-Landtagsfraktion...



Matsch statt Schnee: Am Langlaufzentrum Bretterschachten geht noch nix für Sportler und Urlauber. − Foto: Lukaschik

Drei Langläufer aus Tschechien stapften gestern Mittag durch den Matsch vor dem Funktionsgebäude am...





Erstaunlich viel freie Sicht hat man plötzlich an der Westseite des Viechtacher Stadtplatzes. Auch das historische und denkmalgeschützte Linprunhaus gehört nun der Vergangenheit an und hinterlässt einen großen Schuttberg. − Foto: Daniel Ober

Es geht schneller als noch Anfang der Woche gedacht: Auch das lange Zeit unter Denkmalschutz...



Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



Mehr als zehn Millionen Euro haben die Investoren nach eigenen Angaben in den Casino-Neubau wenige hundert Meter hinter der Eisensteiner Grenze gesteckt. − Foto: Bietau

Auch diesseits der Grenze haben viele von diesem Großprojekt Notiz genommen: Während deutsche...



Mit Urkunden wurden die Nachwuchs-Techniker des Gymnasiums ausgezeichnet. − Foto: Gym

Richtig stolz und mit breiter Brust haben 18 Schüler an sechs Nachmittagen den Biologiesaal des...



Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...







Anzeige