• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 11.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




11.02.2016

Frauen sammeln Zeitstaub

Zeitstaub sammeln und so ein Stück verwertbare Zeit gewinnen. Beim spirituellen Einstieg in die Fastenzeit haben sich 20 Frauen auf eine Spurensuche begeben. − Foto: Winter

Zwiesel . "Schön war’s, vielen Dank für diesen erfüllten Vormittag", mit einem festen Händedruck und der Zusage, nächstes Jahr wieder dabei zu sein – so Gott will – verabschieden sich die Frauen von Gemeindereferentin Hildegard Maderer. Zu Beginn der Fastenzeit haben sie sich am Aschermittwoch gemeinsam auf die Suche nach dem...





11.02.2016

Todesurteil ist gefällt

Bayer. Eisenstein. Das Urteil über die acht Lärchen in der Hafenbrädlallee ist im wahrsten Sinne des Wortes gefällt: Die 150 Jahre alten Bäume kommen weg. Auf Wunsch einiger Anlieger hatte der Gemeinderat im Mai vergangenen Jahres eine Sanierung der acht Lärchen in der Hafenbrädlallee abgelehnt und ihre Fällung beschlossen...





11.02.2016

"Ländlicher Raum bleibt auf der Strecke"

Die Mitglieder des Arbeitskreises mit MdL Tosten Glauber (r) und dem Sprecher des Landesarbeitskreises Hans-Peter Marx (4.v.r) kritisierten die Verkehrspolitik in Bayern. − Foto: FW

Zwiesel/München . Im Bayerischen Landtag fand vor Kurzem eine Gesprächsrunde bezüglich der Verkehrswege in Bayern statt. Mitglieder des Landesarbeitskreises Verkehr der Freien Wähler, darunter auch der Zwieseler Stadtrat Hans-Peter Marx, trafen sich mit dem Landtagsabgeordneten Torsten Glauber. Er ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender...





11.02.2016

AUS DEM ZWIESELER WINKEL

Feuerwehrhaus-Pläne werden heute im Stadtrat vorgestellt Zwiesel. Der Stadtrat kommt heute ab 18 Uhr zu einer Sitzung im Rathaus zusammen. Im Mittelpunkt stehen die Vorstellung der Pläne zum Neubau des Feuerwehrhauses und der entsprechende Ausschreibungsbeschluss. Die Sitzung schließt mit dem Tagesordnungspunkt Anfragen...





11.02.2016

Schützen im Aufwind

Bärnzell . Die Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung der königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft von 1421 (FSF). Schützenmeister Hans Hiller wurde in seinem Amt bestätigt und zum 2. Schützenmeister wurde Günther Weber gewählt. Ansonsten blieb die Zusammensetzung des Schützenmeisteramtes und des Gesellschaftsausschusses...





11.02.2016

Gymnasiasten verwirklichen einen großen Traum

"Mi gran sueño" heißt der Kurzfilm der Gymnasiasten, der am 15. Februar Premiere feuert. − Foto: Gymnasium

Zwiesel . "Wir produzieren unseren eigenen spanischen Kurzfilm" – unter diesem Motto haben während der letzten beiden Schuljahre 13 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Gymnasiums Zwiesel an einem ambitionierten Projekt gearbeitet. Mithilfe von Seminarleiterin Bettina Graf schlüpften die Teilnehmer in die Rollen von Drehbuchautoren...





11.02.2016

NOTIZBLOCK

Vereine und mehr ZWIESEL EC Rot-Weiß: Morgen, 19 Uhr, Spielerversammlung. Mountainbiker/Rentner: Wanderer-Treffen heute im Café Waldkristall in Frauenau. Abmarsch in Zwiesel um 12.30 Uhr bei der Bärwurzerei Hieke. Karate Club Bayerwald: Heute Karatetraining. KLAUTZENBACH Senioren-Treff: Am Sonntag ab 14 Uhr im Feuerwehrhaus...





11.02.2016

Tanz beim Seniorenfasching

‘Beim AWO-Kranzerl schwangen die Senioren auch kräftig das Tanzbein. − Foto: Pachl

Frauenau . Das AWO-Kranzerl reihte sich auch heuer in den Reigen der Faschingsveranstaltungen in der Au ein. Viele Mitglieder konnte das bewährte Helferteam im schön geschmückten Raum in der alten Mädchenschule begrüßen. Nach einer Stärkung bei Kaffee und selbst gebackenen Kuchen und Torten war auch schon die Tanzfläche besetzt...





11.02.2016

Gesundes Frühstück

Lindberg . Der Elternbeirat der Grundschule um Vorsitzende Sabine Mattausch hat wieder ein köstliches Pausenfrühstück auf den Tisch gezaubert, das nicht nur das Auge erfreute, sondern auch hervorragend schmeckte. "Sechs Mal im Jahr bereiten wir eine gesunde Pause für alle vor und ich denke, das kommt bei den Kids sehr gut an"...





11.02.2016

Zwiesel

Luca Kronschnabl aus Klingenbrunn schickte sich am 20. Januar abends um 18.21 Uhr an, in der Arberlandklinik Zwiesel zur Welt zu kommen. Bei seiner Geburt wog der kleine Mann 2975 Gramm und war 50 Zentimeter große. Seine glücklichen Eltern Carina Wurstbauer und Christian Kronschnabl können ihren Sohnemann endlich mit nach Hause nehmen...





11.02.2016

PERSON DES TAGES

Hildegard Maderer , Gemeindereferentin der Stadtpfarrei Zwiesel, hat am Aschermittwoch 20 Frauen eine Schale voller Zeitstaub geschenkt. "Hasten-Fasten" – mehr Ruhe, keine Eile – , das ist ihr eigenes Motto für die Fastenzeit. "Ich möchte mir gezielte Auszeiten nehmen, mehr in die Tiefe gehen und spüren...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













− Foto: Klotzek

In den Abendstunden des Dienstags haben Beamte der Polizeiinspektion Viechtach im Gemeindebereich...



Mitglieder des Missionsauschusses freuen sich auf viele Kunden: Christine Kopp (von links), Sprecherin Inge Probst, Lisl Stern, die künftig den Verkauf übernimmt, und Claudia Weindl-Lipowski. Gesegnet wird der Laden am Sonntag nach dem Gottesdienst. − Foto: Arweck

Seit Jahren ist der Missionsausschuss in der Pfarreiengemeinschaft Bodenmais-Böbrach aktiv...



Beim Zurückrangieren von den Haus im Hintergrund war der Transporter kurz vor der Straße in den Graben gerutscht. − Foto: Fuchs

Unfall mit biologischem Gefahrgut – diese Meldung der integrierten Leitstelle hat am Mittwoch...



Der neue Fischotter-Berater für Niederbayern, Martin Maschke (3. v. l.) wurde am Mittwoch von Landwirtschaftsminister Helmut Brunner vorgestellt. Mit im Bild sind (von links) stellv. Landrat Willi Killinger und Josef Steinhuber, Chef des Regener Landwirtschaftsamtes. − Foto: Fuchs

Ab sofort hat im Regener Amtsgebäude der erste in Bayern tätige Fischotter-Berater sein Büro...



Erst jetzt hat ein Arzt aus Zwiesel bei der Polizei angezeigt, dass bereits am Donnerstag, 28...





"Freie Meinungsäußerungen werden unterbunden" – Thomas Gierl (FWG) mag nicht mehr Gemeinderat sein. − Foto: Gierl

Das ist ein politischer Paukenschlag in der kleinen Gemeinde Geiersthal (Landkreis Regen): Thomas...



Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich wirbt für die Arbeit der Europaregion Donau-Moldau (EDM), die der Bezirk massiv finanziell unterstützt. − F.: rz

Gepflegt wird sie zwar seit Jahren, die Zusammenarbeit über die Grenzen im Dreiländereck...



Das letzte Geleit wird immer mehr zum Problem für Gemeinden und Bestatter. Denn die Tradition des Sargträgers ist in Gefahr, weil sich kaum noch Männer finden, die diese Aufgabe erledigen. − Foto: Bundesverband Deutscher Bestatter

Es ist kein leichter Job. Die Tränen der Angehörigen, die Trauer um den Verlust lasten auf ihren...



Die weiß eingefärbten Flächen markieren Gebiete, in denen der Kanal 11D des Bayerischen Rundfunks noch nicht empfangen werden kann – etwa in Teilen des Bayerwaldes oder im Berchtesgadener Land. − Foto: BR

Um die Volksmusiksendungen des Bayerischen Rundfunks ab Pfingsten auch weiterhin empfangen zu können...



Geschicklichkeit und Muskelkraft waren beim Zugschlitten-Rennen gefragt. − Foto: Bietau

Die zweite Auflage des historischen Ski- und Schlittenrennens hat am Sonntag wieder zahlreiche...





Aus ungeklärter Ursache ist der Fahrer dieses Wagens ins Heck eines Schneepflugs gekracht. Er erlitt schwerste Verletzungen. − Foto: FW/List

Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Freitagmorgen schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall...



Das letzte Geleit wird immer mehr zum Problem für Gemeinden und Bestatter. Denn die Tradition des Sargträgers ist in Gefahr, weil sich kaum noch Männer finden, die diese Aufgabe erledigen. − Foto: Bundesverband Deutscher Bestatter

Es ist kein leichter Job. Die Tränen der Angehörigen, die Trauer um den Verlust lasten auf ihren...



Schnipp, schnapp...und schon hatte Sekretärin Franziska Englmeier die Pflicht zum Weiberfasching erledigt. Nun kann keiner mehr so schnell Franz Wittmann auf den Schlips treten. − Foto: Gruber

Es waren harte Zeiten für alle Schlipsträger zum Weiberfasching. Kaum eine Krawatte blieb verschont...



Die weiß eingefärbten Flächen markieren Gebiete, in denen der Kanal 11D des Bayerischen Rundfunks noch nicht empfangen werden kann – etwa in Teilen des Bayerwaldes oder im Berchtesgadener Land. − Foto: BR

Um die Volksmusiksendungen des Bayerischen Rundfunks ab Pfingsten auch weiterhin empfangen zu können...







Anzeige