• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.02.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




27.02.2015

Anton-Pech-Weg soll schöner werden

Den Arber im Blick hat man, wenn man auf dem Anton-Pech-Weg in Richtung Rathaus geht. Jetzt sollen die marode Asphaltdecke erneuert und die Randbereiche auf den gemeindlichen Grundstücken durch gestalterische Maßnahmen aufgewertet werden. − Foto: Hollerung

Bayer. Eisenstein. Mit Hilfe des Programms "Stadtumbau West" setzt man im Grenzort den Weg der Ortsbildverschönerung konsequent fort: Jetzt soll der Anton-Pech-Weg in Angriff genommen werden. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die Neugestaltung mit Aufwertung der Randbereiche und Asphaltdeckensanierung vom Rathaus zum Kindergarten auf...





27.02.2015

Das große Säge-Werk

Die Motorsäge von Tobias Herzig ist in den vergangenen Tagen kaum abgekühlt. Dutzende Bäume hat der Bauhof-Mitarbeiter mit seinen Kollegen im Stadtgebiet entfernt. Unser Bild entstand am Donnerstagvormittag in der Oberzwieselauer Straße, wo mehrere Linden auf der Friedhofsböschung weichen mussten. − Fotos: Schlenz

Zwiesel . Seit Ende vergangener Woche röhrt die Motorsäge an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet: Der Bauhof hat eine umfangreiche Baumfällaktion gestartet, bei der unter anderem der Stadtpark massiv ausgelichtet worden ist. Nicht alle Zwiesler sind begeistert davon. Die Bauhofleute haben schon allerhand kritische Stimmen zu hören bekommen...





27.02.2015

Soldaten schwärmen von waldlerischer Gastfreundschaft

Erinnerungsgeschenke in Form von Glaskrügen verteilte 3. Bürgermeister Alfred Zellner (Mitte) beim Empfang an (v. li.) Oberst Achim Sgaslik, Projektoffizier der Skimeisterschaften, Generalleutnant Richard Rossmanith, Befehlshaber des multinationalen Kommandos Operative Führung in Ulm, Divisionskommandeur Generalmajor Bernd Schütt und Stabsfeldwebel a. D. Gerhard Stärk, Vorsitzender des Landesverbandes Süddeutschland des Deutschen Bundeswehrverbandes. − Foto: Schlenz

Zwiesel . Perfekte Wettkampfanlagen am Arber, das ist ein Grund, warum die Verantwortlichen der 10. Panzerdivision sehr zufrieden sind mit der Wahl des Austragungsortes für ihre Skimeisterschaften. Ein zweiter – und mindestens ebensowichtiger – Grund, das ist die Gastfreundschaft, die den Soldaten hier im Landkreis zuteil wird...





27.02.2015

AUS DEM ZWIESELER WINKEL

Stadtmarketing plant Gutachten zu Leerständen Zwiesel. Bereits zum dritten Mal hat jüngst ein Treffen von Leerstandsbesitzern stattgefunden. Dabei habe man sich vor dem Hintergrund der Idee eines City-Outlets für ein Leerstandsgutachten ausgesprochen. Derzeit werde durch Stadtmarketing Geld für dieses Gutachten gesammelt...





27.02.2015

Startschuss für Breitbandausbau

Lindberg. Der Gemeinderat hat bei seiner Sitzung am Mittwoch den Weg für den Breitbandausbau frei gemacht und den Auftrag für die Arbeiten an die Telekom vergeben. Geleitet wurde die Sitzung von 2. Bürgermeister Hermann Kastl (FWG), da Rathaus-Chefin Gerti Menigat (Bürgerliste) krank im Bett lag. 421915 Euro beträgt die so genannte ...





27.02.2015

LESERMEINUNG

"Über Bedenkennachdenken" Zum Leserbrief "Drohen tschechische Verhältnisse?" von Franz Köppl: Zu einer Zeit, in der die Borkenkäferkalamität im Nationalpark noch kein Thema war, hatte ich schon öffentlich Bedenken geäußert, der Nationalpark könnte sich negativ auf die wirtschaftliche Entwicklung und auf den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur des...





27.02.2015

NOTIZBLOCK

Vereine und mehr ZWIESEL Handarbeitskreis: Heute, 15 Uhr im evangelischen Gemeinderaum. Kapellenverein Rotkot: Jahreshauptversammlung am Samstag um 15 Uhr im Naturfreundehaus. Kindertrauergruppe: Am Samstag von 14 bis 15.30 Uhr in der Kindertagespflegestelle am Krankenhaus (Eingang Hebammenpraxis). Infos und Anmeldungen bei Elisabeth Weinberger...





27.02.2015

Wald-Verein auf winterlicher Tour

Die Wald-Vereins-Langläufer vor der Skihütte Kohlau mit Tourenführer Kuno Hackl (rechts). − Foto: Stangl

Zwiesel . Bei der Wald-Vereins-Sektion wird nach wie vor auch das winterliche Wandern mit den schmalen Brettl’n hochgehalten. So brach man am vergangenen Sonntag bei guten Schneeverhältnissen zu einer Tour auf. Kuno Hackl hatte dazu eine abwechslungsreiche Route erkundet. Von Bärnzell aus ließ man die Skier zunächst auf der Bayerwaldloipe...





27.02.2015

Rallye im Zwieseler Rathaus

Im Sitzungssaal stand Bürgermeister Franz Xaver Steininger den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort.Bachl

Zwiesel . Wie heißt der geschäftsleitende Beamte? Wo findest du ihn? Für welche Aufgaben ist er zuständig? Diese und viele weitere Fragen musste jede Klasse der vierten Jahrgangsstufe der Grundschule Zwiesel bei einer Rallye durch das Rathaus beantworten. Dank der Unterstützung durch die Mitarbeiter in den verschiedenen Ämtern waren alle Aufträge...





27.02.2015

ZAHL DES TAGES

30Bäume hat der Bauhof diese Woche allein im Stadtpark gefällt – aus Sicherheitsgründen, wie Bauhof-Chef Hans Kopp versichert. Es wird eine Reihe von Ersatzpflanzungen geben. − Bericht auf dieser Seite





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Goldankauf
Bildungsbörse DEG
EAV in Frauenau
Presse-Meile - lauf ...











Wette verloren: Miriam Kopp hatte es ihrem Bruder Florian nicht zugetraut, dass dieser an ihrem 18. Geburtstag etliche Hinweistafeln auf diesen wichtigen Tag aufstellen würde. − Foto: Deiser

So mancher Autofahrer wird sich Donnerstagfrüh im Landkreis Regen gewundert haben...



Gebaut wurde die neue Atemschutzübungsstrecke bei der Firma MAW in Ilshofen bei Schwäbisch Hall, in dieser Woche haben Andreas Bachmaier (links) und seine Leute sie im Regener Feuerwehrhaus eingebaut. Kreisbrandmeister Hans Richter war dabei. Ganz rechts, geschützt von einem Metallrahmen, Nebelmaschine und Wärmebildkamera. − Fotos: Fuchs

Im Regener Feuerwehrhaus war bis vor eineinhalb Jahren eine solche Übungsstrecke in Betrieb...



In lockerer Runde beim Empfang (v. li.): Divisionskommandeur Generalmajor Bernd Schütt, 3. Bürgermeister Alfred Zellner, Oberst André Bodemann und Thomas Liebl, Chef der Arber-Bergbahn. − Foto: Schlenz

Perfekte Wettkampfanlagen am Arber, das ist ein Grund, warum die Verantwortlichen der 10...



Die Mama Bavaria (Luise Kinseher) hat auch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner heuer beim Nockherberg nicht verschont in ihrer Rede. Doch Minister Brunner war am Mittwochabend nicht am Nockherberg , sondern bei einem Termin in Fridolfing. − Fotos: dpa/Rainer Zehentner

Die Fernsehkameras haben ihn genauso vergeblich gesucht wie die Zuschauer zu Hause vorm Bildschirm:...



− Foto: dpa

Ein Unbekannter hat ein Hinweisschild zu einem Restaurant auf der Kerschlhöhe bei Regen mit einem...





Ortstermin bei Althütte: Vertreter der Regierung von Niederbayern, des Nationalparks, der Bürgerinitiative gegen Windräder am Wagensonnriegel und anderer Interessengruppen begleiteten Olivier Biber und Tatiana State Masson (7. und 5. v. re.) vom Europarat. − F.: NPV Bayer. Wald

Der Widerstand gegen die geplanten Windkraftanlagen am Wagensonnriegel wächst: Neben der...



Auch für Kinder und Jugendliche soll der Eintritt ins Viechtacher Freibad teurer werden. Zudem werden die Öffnungszeiten reduziert. − F.: Klotzek

Der Kassensturz nach den Wahlen im Frühsommer 2014 hatte ergeben, dass die Stadt Viechtach Schulden...



Nach 26 Jahren will Helmut Brunner den Vorsitz der CSU im Landkreis Regen abgeben. − Foto: Lukaschik

Seit 26 Jahren ist Minister Helmut Brunner (60) Vorsitzender des CSU-Kreisverbands Regen...



Am Binderanger soll anstelle des in die Jahre gekommenen Gebäudes links im Bild ein neues Wohn- und Geschäftshaus entstehen.

Der Bauausschuss hat am Dienstag die Weichen für eine Neugestaltung des Binderangers gestellt: Im...



Mehrere stark geschädigte Bäume sind im Stadtpark bereits gefällt worden. Kommende Woche werden im gesamten Stadtgebiet weitere folgen. − Foto: Stadt

Eine umfangreiche Baumfällaktion steht der Stadt im Lauf der kommenden Woche ins Haus...





Insgesamt 171 Temposünder wurden von Freitag bis Montag im Altlandkreis Viechtach von der Polizei erwischt. − Foto: Jäher

Die Verkehrspolizei Deggendorf hat im Zuständigkeitsbereich der Polizei Viechtach von vergangenen...



Die Bahnbrücke am Fällenrechen wird derzeit eingerüstet. Ab April sollen das Stahlbauwerk und die Steinpfeiler, auf denen es ruht, saniert werden. − Foto: Schlenz

Jetzt ist endgültig klar, dass die Bahn Ernst macht mit der Sanierung mehrerer schon arg...



Bei einem Elternabend gab es kürzlich ausführliche Infos zum Übertritt von Mittlere-Reife-Absolventen an eine besondere Klasse des Gymnasiums. Nun beginnt bald die Anmeldemöglichkeit zu diesem im Landkreis Regen einmaligen Angebot für Spätstarter. − Foto: Wensauer

Viechtach. Im kommenden Schuljahr soll am Gymnasium Viechtach eine neue "Einführungsklasse"...



Dieses Wohnhaus in der Bahnhofsstraße haben die Investoren im Blick. 50 bis 60 Flüchtlinge könnten hier ihrer Meinung nach untergebracht werden. − Foto: Hollerung

Drei Privatpersonen möchten im Grenzort eine leer stehende Immobilie kaufen und dort bis zu 60...



Auch für Kinder und Jugendliche soll der Eintritt ins Viechtacher Freibad teurer werden. Zudem werden die Öffnungszeiten reduziert. − F.: Klotzek

Der Kassensturz nach den Wahlen im Frühsommer 2014 hatte ergeben, dass die Stadt Viechtach Schulden...







Anzeige