• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 18.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




18.09.2014

Mammutaufgabe Stadtentwicklung

Der Stadtplatz hat in den vergangenen Jahren unter anderem wegen der Schließung wichtiger Geschäfte an Attraktivität eingebüßt. Ihn neu zu beleben, ist eines der wesentlichen Ziele, die im Rahmen des Stadtentwicklungskonzepts angegangen werden sollen. − F.: Archiv Schlenz

Zwiesel . "Projektanmeldung: Revitalisierung Innenstadt durch City-Outlet", dieser Tagesordnungspunkt bei der Sitzung des Ausschusses für Energie und Stadtentwicklung hat im Vorfeld einige Aufmerksamkeit erregt und am Dienstagnachmittag auch mehrere Zuhörer in den Rathaussaal gelockt. Das Thema war dann jedoch schnell erledigt: Zwiesel erfülle die...





18.09.2014

NOTIZBLOCK

Vereine ZWIESEL Bergwacht: Am Samstag trifft man sich ab 8 Uhr am Bergwacht-Haus zur Schachtenpflege. EC Bayerwald-Lenau: Heute um 18.30 Uhr Training mit anschließender Versammlung im Vereinsheim. Heimatverein: Erwachsenen-Tanzprobe ist heute um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum. Hospiz-Verein: Meditative Wanderung auf dem Gunthersteig mit Referentin Sonja...





18.09.2014

Feuerwehrler beweisen Leistungsfähigkeit

18 Frauen und Männer haben das Leistungsabzeichen für Technische Hilfeleistung erfolgreich abgelegt. − Foto: Dahlke

Zwiesel . Im zweijährigen Rhythmus absolvieren die Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehr Zwiesel das Leistungsabzeichen für Technische Hilfeleistung. Die Schiedsrichter der Kreisbrandinspektion Regen, Kreisbrandinspektor Hermann Pledl, die beiden Kreisbrandmeister Robert Lang und Hans Richter sowie Rudolf Gürster konnten diesmal gleich 18...





18.09.2014

Moll und Dur in flottem Wechsel

Die fünf Musiker von "Flez Orange" sorgten für ein begeistertes Publikum. − Foto: Schreder

Frauenau . Einen unvergessenen Auftritt hatte die Gruppe "Flez Orange" beim Konzert von Musik&Kultur in der Bürgerhalle Frauenau. Die Gäste bekamen an diesem Abend außergewöhnliche Musik und außergewöhnliche Musiker zu hören und zu sehen. Bürgermeister Herbert Schreiner begrüßte die Zuhörer und natürlich ganz besonders die Gruppe "Flez Orange"...





18.09.2014

AUS DEM ZWIESELER WINKEL

Ministerin kommt zum Rangertreffen in den Park Ludwigsthal . Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Nationalparkwacht Bayerischer Wald veranstaltet der Nationalpark Bayerischer Wald in Kooperation mit dem Nationalpark Šumava am Freitag die Fachtagung "Aufgaben und Ziele der Nationalparkwacht in grenzüberschreitenden Großschutzgebieten"...





18.09.2014

Das Museum wird zum Festplatz

Ein Museumsfest findet am Sonntag auf dem Gelände des denkmalgeschützten Bauernhausmuseums statt. − Foto: Hackl

Lindberg . Unter dem Motto "O‘ zapft is" feiert der Förderverein Bauernhausmuseum Lindberg am kommenden Sonntag ein zünftiges Fest rund um das wunderbare Anwesen im Ambiente der vergangenen Zeit. Der erst im Juni gegründete Verein zum Erhalt des Bauernhausmuseums möchte sich der Bevölkerung vorstellen...





18.09.2014

Saisonauftakt morgen im neuen Vereinsheim

Die Eichenlaubschützen freuen sich über den neuen Schießstand, von rechts: Pfarrer Lorenz Glatz, Schützenmeister Max Kreuzer und Bürgermeister Herbert Schreiner. − Foto: Rankl

Frauenau . Die Eichenlaubschützen freuen sich sehr auf die neue Saison, die am Freitag in neu gestalteten Räumen auf acht elektronischen Schießständen beginnt. Pfarrer Lorenz Glatz hat der neuen Anlage im Schäufelwiesweg den kirchlichen Segen erteilt. "Durch den unermüdlichen Einsatz und der Spendenbereitschaft der Mitglieder und viel...





18.09.2014

Hier wird heute geblitzt

Zwieseler Winkel . Einen ganzen Tag lang macht die Polizei in Bayern am heutigen Donnerstag Jagd auf Raser. Im Anschluss an den Blitzmarathon gibt es eine Schwerpunktwoche mit weiteren Kontrollen. Ab 6 Uhr morgens sind in ganz Bayern 1700 Kontrolleure im Einsatz. An rund 1000 Messstellen wollen sie in einer 24-Stunden-Aktion bis Freitagmorgen ihre...





18.09.2014

PERSON DES TAGES

Julia Hentschel hat einen ganz besonderen Beitrag zur diesjährigen Bergkirchen-Wallfahrt geleistet. Diakon Walter Kraus meint sogar, dass der überaus gute Besuch der Wallfahrt auf Julia Hentschel zurückzuführen ist. Naja, nicht direkt auf ihre Person – aber auf das Wallfahrer-Schnapserl, das die 45-jährige Apothekerin nach einer geheimen...





18.09.2014

Zwiesel

WENN SICH DIE WOLKEN auf den Boden legen und sich die Berggipfel der Sonne entgegenstrecken, dann hält der Herbst langsam Einzug im Waldland. Wie ein weißer Schleier hängt der Nebel derzeit in den Morgenstunden über Flusstälern, Wiesen und Wäldern. Wer so einen stimmungsvollen Blick genießen möchte, der muss früh aufstehen . So wie unser Leser Dr...






Mittwoch, 17.09.



17.09.2014

LESERMEINUNG

"So einfachgeht es nicht" Zum Artikel "Kritik an der Nationalpark-GmbH": Zuerst passte es, jetzt doch nicht. Mit fliegenden Fahnen entscheidet sich das Kommunalparlament zum Beitritt zur Nationalpark-GmbH mit den bekannten Kosten. Plötzlich stellt man fest, dass der touristische Erfolg bislang ausgeblieben ist...





17.09.2014

NOTIZBLOCK

Vereine ZWIESEL AWO-Senioren: Heute um 14 Uhr gemütliches Beisammensein in der Rastfeldstraße 22. Bayern-Fan-Club: Abfahrt zum Champions-League-Heimspiel gegen Manchester City ist heute um 16.30 Uhr vom Busbahnhof. EC Bayerwald-Lenau: Am Donnerstag um 18.30 Uhr Training mit anschließender Versammlung im Vereinsheim...





17.09.2014

AUS DEM ZWIESELER WINKEL

Auto stößt mit Bus zusammen:Keiner verletzt, hoher Schaden Zwiesel . Zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Omnibus ist es am Montagvormittag gegen 9.45 Uhr im Bereich des Busbahnhofs in der Prälat-Neun-Straße gekommen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Frauenauer mit seinem Auto an der Bushaltestelle angehalten; als er wieder anfahren...





17.09.2014

Jahresmesse vereint die Böhmerwaldfreunde

Viele Böhmerwaldfreunde aus nah und fern haben auch heuer wieder an der Jahresmesse in Hurkenthal teilgenommen. − Foto: Bellmann

Hurkenthal . Obwohl das Wetter nicht sehr einladend war, sind viele Hurkenthaler und Böhmerwaldfreunde zur traditionellen Jahresmesse gekommen. Auch einige tschechische Besucher ließen es sich nicht nehmen, bei dieser Messe dabei zu sein. Zuvor regnete es leicht, aber während des Gottesdienstes blieb es glücklicherweise trocken und man konnte die...





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen











− Foto: Archiv PNP

Sich einmal richtig austoben war wohl das Motto einer Gruppe von 15 Kindern und Jugendlichen in...



40 von 65 Teisnachern sprachen sich am Dienstag komplett gegen eine Wiedereinführung des Bahnlinienverkehrs zwischen Gotteszell und Viechtach aus, der Rest eingeschränkt. Vor allem die befürchteten längeren Fußwege von Schulkindern zur Bahnhaltestelle und zu den Viechtacher Schulen waren die Gründe. − Foto: Augustin

Am Ende war der Tenor einhellig: Der Großteil der Teisnacher spricht sich gegen die Wiederaufnahme...



Über die finanziellen Probleme beim Betrieb des Regener Landwirtschaftsmuseums sprach Stephan Thurnbauer vom Förderverein in der Live-Sendung. Links Moderator Tilmann Schöberl. − Foto: Fuchs

Zwei Minister und ein Staatssekretär am Podium, perfekte Organisation, eine stimmungsvolle Kulisse:...



Der Stadtplatz hat in den vergangenen Jahren unter anderem wegen der Schließung wichtiger Geschäfte an Attraktivität eingebüßt. Ihn neu zu beleben, ist eines der wesentlichen Ziele, die im Rahmen des Stadtentwicklungskonzepts angegangen werden sollen. − F.: Archiv Schlenz

In der Stadt macht man sich Gedanken über die Zukunft: Es ist geplant, ein so genanntes Integriertes...



Die Prackenbacher Damen von den High Mountain Line Dancers nahmen am Rekordversuch in Österreich mit Erfolg teil. − Foto: Holzfurtner

Wieder einmal haben die High Mountain Line Dancer aus Prackenbach die Reise nach Tirol angetreten...





− Foto: dpa

Einen vier Monate alten Säugling hat die Polizei aus einem überhitzten Auto in Cham (Oberpfalz)...



Diese Form der Kritik brachte Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) auf die Palme. Nun will er die von ihm verfügte Öffnung einer 23 Jahre lang gesperrten Ortsstraße doch nicht im Stadtrat diskutieren lassen. "Der Beschluss des Bauausschusses steht." − Foto: Klotzek

Kurzfristig soll nach dem Willen von Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) der Tagesordnungspunkt...



Gereizt zeigte der Viechtacher Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) das Plakat, durch das er sich beleidigt fühlt. − F.: Gruber

Die Schmausstraße in Viechtach (Landkreis Regen) bleibt für den Durchgangsverkehr geöffnet...



40 von 65 Teisnachern sprachen sich am Dienstag komplett gegen eine Wiedereinführung des Bahnlinienverkehrs zwischen Gotteszell und Viechtach aus, der Rest eingeschränkt. Vor allem die befürchteten längeren Fußwege von Schulkindern zur Bahnhaltestelle und zu den Viechtacher Schulen waren die Gründe. − Foto: Augustin

Am Ende war der Tenor einhellig: Der Großteil der Teisnacher spricht sich gegen die Wiederaufnahme...



− Foto: Archiv PNP

Sich einmal richtig austoben war wohl das Motto einer Gruppe von 15 Kindern und Jugendlichen in...





Vor sechs Jahren war Veronika Reiner (29) die erste, die Alpakas im Altlandkreis besaß. Mit drei Tieren startete sie ihre Zucht; heute hat sie 13. Sie füttert ihre Hengste, die sie streng von den Stuten getrennt hält, mit frischem Gras. Alpaka Luminoso (r.) ist der Chef der Herde. − F.: Niedermaier

Bei Veronika Reiner war es Liebe auf den ersten Blick. Die 29-jährige Kollnburgerin verlor ihr Herz...



Sie ist die einzige Kandidatin aus Niederbayern im Finale: Corinna Faltermeier − Foto: Privat

Die Finalistinnen für die Wahl der neuen Bayerischen Weißwurstkönigin stehen fest...



Auf der Terrasse des Pflegeheims zu sitzen und die Aussicht auf die Bayerwaldberge zu genießen – das liebt die 89-jährige Amalie Holzfurtner. Sie hat ihren Platz gefunden. − Foto: Niedermaier

Endlich ist sie angekommen. Die 89-Jährige sitzt auf der Terrasse des neu gebauten Pflegeheims des...



− Foto: Lukaschik

Das Bayerisches Fernsehen sendet Mittwoch ab 20.15 Uhr die Diskussionssendung "Jetzt red i" live aus...



Drei Autos waren in den Auffahrunfall verwickelt. − Foto: FFW Hochdorf

Drei Leichtverletzte hat ein Auffahrunfall am Dienstag gegen 16.20 Uhr auf der Ruselstraße gefordert...







Anzeige