• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




21.08.2014

"Nationalpark muss für Menschen da sein"

Gemeinsam mit Hubert Demmelbauer (l.), dem Vorsitzenden der Bürgerbewegung zum Schutz des Bayerischen Waldes, waren Landrat Michael Adam und MdL Johanna Werner-Muggendorfer im Nationalpark unterwegs. In Sachen Naturzonen-Politik hat sich die Landtagsabgeordnete noch kein abschließendes Urteil gebildet. Sie unterstütze allerdings Landrat Adam in seinen "Kernforderungen", heißt es. − Foto: LRA

Ludwigsthal. Erst Bayerns Grünen-Chefin Sigi Hagl, dann SPD-MdB Rita Hagl- Kehl und jetzt die SPD-Landtagsabgeordnete Johanna Werner-Muggendorfer: Der Nationalpark ist derzeit ein attraktives Ziel für Politikerinnen. Im Gegensatz zu Sigi Hagl und Rita Hagl-Kehl aber unterstützt Johanna Werner-Muggendorfer den Nationalpark-Kurs von SPD-Landrat...





21.08.2014

Die Wiederentdeckung der Taufe Jesu

Die Taufe Jesu im Jordan zeigt diese Szene aus der Herz-Jesu-Kirche, die bislang von einem Marienbild verdeckt war. − Foto: Bietau

Ludwigsthal. In der Herz-Jesu-Pfarrkirche ist Anfang der Woche ein Geheimnis gelüftet worden: Um mit den Renovierungsarbeiten fortfahren zu können, mussten die Restauratoren das zwei mal drei Meter große Marienbildnis über dem Taufstein abhängen. Dabei kam ein Wandbild zum Vorschein, das 110 Jahre lang niemand zu Gesicht bekommen hatte...





21.08.2014

NOTIZBLOCK

Vereine ZWIESEL Mountainbiker/Rentner: Die Zwiesler und Frauenauer Rentner machen am Donnerstag eine Radtour in die Racheldiensthütte. Treffpunkt: Glasmuseum in Frauenau um 9 Uhr. Wald-Verein: Tagesfahrt am Samstag, 23. August, nach Mittenwald und Garmisch. Abfahrt: 6.30 Uhr, Busbahnhof, Kosten inkl...





21.08.2014

Mit Volldampf Richtung Winter

Umfangreiche Erdarbeiten sind notwendig für die Trinkwasseraufbereitungsanlage. Hermann Kastl, Vorsitzender des LLZ-Fördervereins, freut sich, dass die lange geforderte Modernisierung der Infrastruktur endlich verwirklicht werden kann. − Fotos: Winter

Gr. Arbersee . "Die Zeit drängt, aber wir liegen gut im Plan", sagt Hermann Kastl, der Vorsitzende des Fördervereins Skilandesleistungszentrum. Jahrelang hat er den Ausbau des Biathlonstadions am Großen Arbersee herbeigesehnt. Endlich ist es soweit: Dort wo im Sommer normalerweise die Athleten mit den Skirollern unterwegs sind...





21.08.2014

Ein biblischer Ohrenschmaus

Die tschechischen Musiker begeisterten das Publikum mit Gospels aus den USA und mit Eigenkompositionen. − F.: Proft

Zwiesel. Sechs Personen zählt das Ensemble "Zebedeus" aus Klatovy. Es ist mit Mandoline, Geige, Percussion, Kontrabass, Gitarren und vor allem mit wunderbaren Stimmen ausgestattet. So bestritten die Musiker das sechste Zwieseler Sommerkonzert. "Zebedeus" überraschte das Publikum dabei mit bekannten Gospels aus den USA wie etwa "Michael...





21.08.2014

AUS DEM ZWIESELER WINKEL

2500 Euro Geldbuße für Lkw-Fahrer ohne FahrerkarteZwiesel. Im Rahmen einer Lkw-Kontrolle ist am Dienstagvormittag auf der B 11 beim Infozentrum ein Firmen-Lkw mit Deggendorfer Zulassung von der Polizei angehalten worden. Bei der Überprüfung des Kontrollgeräts stellte sich heraus, dass keine Fahrerkarte gesteckt war...





21.08.2014

Jungtauben starten in die neue Saison

Zwiesel. Nach drei Vorflügen hat die Brieftauben-Reisevereinigung Zwiesel die Saison der Jungtauben eröffnet. Am vergangenen Sonntag wurde es ernst für den Tauben-Nachwuchs und der Kampf um Preise, Ass-Punkte und Kilometer begann. An dem ersten Preisflug ab Neumarkt/Oberpfalz beteiligten sich 51 Züchter mit 2043 Jungtauben...





21.08.2014

PERSON DES TAGES

Gerd Riffeser und seine Schlosstheater Compagnie Buchenau haben auch mit ihrem neuen Stück "Der eingebildete Kranke" nach Jean-Baptiste Molière wieder einen riesen Erfolg gefeiert: Alle vier Freiluft-Vorstellungen waren ausverkauft, das Publikum jedes Mal begeistert. "Wir haben drei Aufführungen ohne Regen geschafft...






Mittwoch, 20.08.



20.08.2014

LESERMEINUNG

"Gezielte öffentliche Kampagne" Zur aktuellen Nationalpark-Debatte: (...) Was Mitte Juli mit drei Sachanträgen unseres Landrats Michael Adam an den Bayerischen Landtag zur künftigen Nationalparkpolitik begann, ist in den letzten Wochen zu einem gezielten medialen Sommerloch-Kritisieren geworden. Und bei diesem Treiben geht es nicht mehr im...





20.08.2014

Thema Rente: Ein Buch mit vielen Siegeln

Dankten Helmut Plenk für seinen Vortrag (v.l.): Traudl Häusler, Loni Stephan und Christa Hackl. − Foto: VdK

Frauenau . Zu einem Referat mit VdK-Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk hatten der VdK, der Mütterverein und der Pfarrgemeinderat eingeladen. Die Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes, Loni Stephan, konnte dazu zahlreiche Interessierte begrüßen. Die Rente mit 63 und die Mütterrente standen im Mittelpunkt und schnell wurde klar...





20.08.2014

Kirwa-Finale: Verzaubert, verabschiedet, vergnügt

Familie Hinderberger aus Mannheim zog das große Los beim Urlauber-Gewinnspiel. Kurt Joachimsthaler (l.) und Fritz Schreder (r.) gratulierten.

Frauenau. Der Beistand von ganz oben, sprich sonnige Tage, den Pfarrer-Vertreter Erich Baumann am Kirchweih-Sonntag bestellt hatte, kam gerade noch rechtzeitig an. Am Sonntagmittag lachte bereits die Sonne und auch zum Kirwa-Ausklang am Montag gab es ganz passables Wetter. Das Finale konnte daher quasi in trockene Tücher gepackt werden...





20.08.2014

Rinder-Glück auf dem Ruckowitzschachten

Bestens eingelebt haben sich die Rinder auf dem Ruckowitzschachten. Durch die Beweidung soll der schützenswerte Borstgras-Rasen erhalten werden. − Foto: Ohland

Lindberg . Wie leben glückliche Rinder? Die meisten deutschen Rinder leben in einem Stall und haben oft nicht einmal im Sommer freien Auslauf. Paradiesische Weideflächen in herrlicher Natur – davon können die Rinder im dunklen Stall nur träumen. Nicht so die sieben Stück "Rotes Höhenvieh", die das Glück haben...





20.08.2014

Traumhochzeit im Schloss

Sichtlich genossen haben Susanne und Valentin Frank bei ihrer Hochzeitsfeier das herrschaftliche Ambiente. − F.: Fotokunst Peringer

Ludwigsthal . Für den schönsten Tag im Leben wünscht sich jedes Brautpaar ein ganz besonderes Ambiente. Im festlichen Flair gelebter Geschichte – dort wo einst Gutsherrin Elisa Abele in herrlichen Gewändern über das Parkett des Spiegelsaales schwebte – kann man sich jetzt diesen Traum erfüllen...





20.08.2014

NOTIZBLOCK

Vereine ZWIESEL AWO-Senioren: Heute, 14 Uhr, gemütliches Beisammensein in der Rastfeldstr. 22. Malkreis: Morgen Fahrt nach München. Treffpunkt um 8.30 Uhr am Bahnhof Zwiesel. Mütterverein: Am 3. September Nachmittagsfahrt. Anmeldung unter 09922/2760. Rennbesen-Stammtisch: Freitag um 19 Uhr Treffen im Hotel Kapfhammer. Veteraner: Heute um 16...





1
2 3 4


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen











Mit diesem treuen Hundeblick wird der Mischling "Blacky" vielen Regenern in guter Erinnerung bleiben. − Foto: privat

"Blacky" ist tot. Der Beagle-Rauhaardackel-Mischling , der beim "Schnitzbauer" sein Zuhause hatte...



Aus der Luft von der Drehleiter aus und vom Boden aus wurde der Brand in einer Trocknungskammer einer Zimmerei im Gemeindegebiet Drachselsried durch von den Feuerwehrleuten gelöscht. − Foto: Penzkofer

Einsatz für mehrere Feuerwehren am Mittwochmorgen. Um kurz vor 6 Uhr wurden die Aktiven alarmiert...



Gemeinsam mit Hubert Demmelbauer (l.), dem Vorsitzenden der Bürgerbewegung zum Schutz des Bayerischen Waldes, waren Landrat Michael Adam und MdL Johanna Werner-Muggendorfer im Nationalpark unterwegs. − Foto: LRA

Erst Bayerns Grünen-Chefin Sigi Hagl, dann SPD-MdB Rita Hagl Kehl und jetzt die...



Umfangreiche Erdarbeiten sind notwendig für die Trinkwasseraufbereitungsanlage. Hermann Kastl, Vorsitzender des LLZ-Fördervereins, freut sich, dass die lange geforderte Modernisierung der Infrastruktur endlich verwirklicht werden kann. − Fotos: Winter

"Die Zeit drängt, aber wir liegen gut im Plan", sagt Hermann Kastl, der Vorsitzende des...



Mit Kernseife einseifen, dann mit der Bürste schrubben – das ist ganz schön mühsam, erfuhren die Kinder beim historischen Waschtag in der Museumswerkstatt. − Fotos: Frisch

Die Schmutzwäsche in die Trommel, Waschpulver einfüllen, Knopf drücken – so funktioniert das...





In den Hochlagen am Lackaberg hat sich MdB Rita Hagl-Kehl (2.v.r.) gemeinsam mit Mitgliedern der SPD-Kreisvorstandschaft aus Freyung-Grafenau von Nationalpark-Chef Dr. Franz Leibl (r.) über die Naturzonen-Pläne der Parkverwaltung informieren lassen. − Foto: NPV

Jetzt bekommt Landrat Michael Adam (SPD) im Streit mit dem Nationalpark Bayerischer Wald auch...



Trauriger Höhepunkt einer wahren Unfallserie auf der Bundesstraße 11 bei Schweinhütt: Ein...



In der ehemaligen Pension Zwieselberg sind mittlerweile 47 Asylbewerber untergebracht. Die Welle der Hilfsbereitschaft, was Sachspenden angeht, war groß. Aber die Flüchtlinge brauchen auch menschliche Zuwendung und Unterstützung im Alltag. − Fotos: Hackl

Die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Verfolgung, Krankheit und Hunger aus ihrer Heimat fliehen...



"Jetzt red i"-Erfahrung hat Landrat Michael Adam schon, 2012 stand er bei der BR-Live-Fernsehsendung in Bayerisch Eisenstein am Mikrophon. Jetzt will die Arberland REGio GmbH den BR nach Regen holen. − Foto: Archiv Marita Haller

Einen Coup hat die Arberland REGio GmbH einfädelt: Wenn nichts mehr dazwischenkommt...



Gemeinsam mit Hubert Demmelbauer (l.), dem Vorsitzenden der Bürgerbewegung zum Schutz des Bayerischen Waldes, waren Landrat Michael Adam und MdL Johanna Werner-Muggendorfer im Nationalpark unterwegs. − Foto: LRA

Erst Bayerns Grünen-Chefin Sigi Hagl, dann SPD-MdB Rita Hagl Kehl und jetzt die...





 - Foto: Muhr

Ein Nebenerwerbslandwirt ist am frühen Sonntagabend im Viechtacher Ortsteil Schnitzhof (Landkreis...



Verhandelt wurde im Viechtacher Amtsgericht. − Foto: Geroldinger

Gegen die Auflage von 40 Stunden gemeinnütziger Arbeit ist das Verfahren gegen einen heute...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige