• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Montag, 28.07.



28.07.2014

Stundentakt und Stadtentwicklung

Zwiesel . Breit gefächert war einmal mehr die Themenpalette der Fragerunde am Ende des öffentlichen Teils der Stadtratssitzung. 2. Bürgermeisterin Elisabeth Pfeffer (CSU) griff die aktuelle Entwicklung in der Diskussion um die Einführung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau auf. Sie wies darauf hin...





28.07.2014

Naturpark blickt stolz auf sein Rekordprojekt

Die Verantwortlichen beim Naturpark Bayerischer Wald (v. li.): Geschäftsführer Hartwig Löfflmann und die drei Vorsitzenden Heinrich Schmidt, Heinrich Lobmeier und Ferdinand Brandl. Rechts der stellvertretende Landrat von Deggendorf, Peter Erl. − Foto: Naturpark

Bayer. Eisenstein/Auerbach . Der Naturpark Bayer. Wald hat vor wenigen Tagen das größte Projekt seiner gesamten Vereinsgeschichte fertiggestellt: den Umbau des Eisensteiner Grenzbahnhofs zu einem beeindruckenden Ausstellungshaus. Die "NaturparkWelten" standen deshalb naturgemäß auch im Zentrum der 47...





28.07.2014

NOTIZBLOCK

Vereine/Termine ZWIESEL Fahrt zum Pichelsteinerfest : Heute um 18.30 Uhr ab Haltestelle Anger; Rückfahrt um 22.30 Uhr; kostenlos für jedermann. Veranstalter: Grenzlandfestausschuss. Wassergymnastik für Senioren : Jeden Montag um 13 Uhr im Zwieseler Hallenbad. Zitherkreis: Heute von 18 bis 20 Uhr (Auswahl) letzte Probe vor der Sommerpause...





28.07.2014

"Manda" machen Stimmung beim ersten Open Air

"Manda" in Aktion vor dem Glasmuseum. Von links: Christian Bojko, Karl Handlos und Alexander Hackl. − Foto: Schreder

Frauenau . Erstmals konnte der Verein Musik&Kultur heuer ein Konzert vor dem Glasmuseum austragen. Bei angenehmen Abendtemperaturen heizten "Manda", bestehend aus den Musikern Alexander Hackl (Steirische), Christian "Balboo" Bojko (Bass) und Karl Handlos (Gitarre), den vielen Gästen zusätzlich ein. Die Musik von "Manda" ist außergewöhnlich...





28.07.2014

Kranzlbinder helfen kranken Kindern

Josef Preuschl (li.) und Traudl Wagner (re.) überbrachten die Geldspende der Familie Giltner. − F.: Schmidt

Zwiesel . Für die Fronleichnamsprozession hatten heuer wieder Mitglieder des Frauenbundes, unterstützt von Traudl Wagner, im Hause Preuschl über 300 Kranzl gebunden. Dank der Spendenfreudigkeit der Zwieseler Bürger kam am "Kranzltag" der stolze Betrag von 550 Euro zusammen. Das Geld kam jetzt einer Familie mit schwer kranken Kindern zu Gute...





28.07.2014

AUS DEM ZWIESELER WINKEL

Nationalpark: Steiningerunterstützt Adams Linie Zwiesel . Im "Bericht des Bürgermeisters" ist Rathaus-Chef Franz Xaver Steininger in der Stadtratssitzung auch auf die aktuelle Naturzonen-Diskussion im Nationalpark eingegangen. Er berichtete von einem Gespräch mit NP-Leiter Dr. Franz Leibl, in dem dieser die Sachlage erklärt habe...





28.07.2014

120 Künstler wollen beim Buntspecht dabei sein

Zwiesel . Die Sektion Zwiesel des Wald-Vereins steckt derzeit mitten in der heißen Phase bei den Vorbereitungen für die große Kunstaustellung "Zwiesler Buntspecht", die am Samstag, 2. August, in der Aula der Mittelschule eröffnet wird. Über 120 Maler, Bildhauer und Glaskünstler haben vergangenes Wochenende dort ihre Werke eingeliefert...





28.07.2014

NAMEN UND NACHRICHTEN

Frauenbund taucht einin Gottes Schöpfung Zwiesel . "Mein Gott, wie schön ist deine Welt", das stand als Motto über dem besinnlichen Spaziergang durch die Natur, zu dem der Katholische Frauenbund am vergangenen Montag erneut eingeladen hatte, nachdem er im letzten Jahr buchstäblich ins Wasser gefallen war...





28.07.2014

Männergesangverein unterwegs in Österreich

Die Rabensteiner umrahmten bei ihrem Ausflug einen Gottesdienst in Wilhering bei Linz. − Foto: Hilgart

Rabenstein . Der Ausflug der Rabensteiner Sängerinnen und Sänger führte in diesem Jahr ins Österreichische. Im Ranzinger-Bus ging es zunächst nach Wilhering bei Linz. Hier traten die Sängerinnen und Sänger gesanglich in Aktion: Unter der Leitung von Sigrid Rankl umrahmten sie in der Stiftskirche den Gottesdienst mit der Kirchberger Singmesse von...





28.07.2014

Doppelter Überschlag mit Auto: 18-Jährige nur leicht verletzt

Lindberg . Das war das sprichwörtliche Glück im Unglück: Mit relativ leichten Verletzungen hat eine Fahranfängerin einen spektakulären Verkehrsunfall am Samstagvormittag überstanden. Wie die Polizei mitteilt, war die 18-jährige Zwieslerin gegen 9.45 Uhr mit ihrem Auto auf der Kreisstraße von Ludwigsthal in Richtung Lindbergmühle unterwegs...





28.07.2014

Zwiesel bleibt Luftkurort

Zwiesel . Die Stadt darf sich weiterhin als Luftkurort bezeichnen. Anfang Juli hat die Regierung von Niederbayern der Stadtverwaltung mitgeteilt, dass die bioklimatischen und lufthygienischen Anforderungen an dieses Prädikat "ohne Einschränkungen erfüllt sind". Darüber wurde der Stadtrat in der jüngsten Sitzung informiert...





28.07.2014

Erinnerung an den Zwieseler Quarzbruch

Zwiesel . Geologe Fritz Pfaffl erinnert in einer kleinen Ausstellung in der Nepomuk-Apotheke an den ehemaligen Quarzbruch in der heutigen Prälat-Neun-Straße. 1828 hatte demnach der damalige Pfarrer Johann Duschl angefangen, auf den Pfarrpfründe-Grundstücken nach Quarz für die Glashütten in der Region zu graben...





28.07.2014

Schnittkurs bei den Gartlern

Frauenau . Der Sommerschnittkurs des Gartenbauvereins findet am Samstag, 9. August, um 13 Uhr am Radweg ab Dörfl in Richtung Zwiesel statt. Die fachliche Leitung liegt bei Martin Straub, dem Sohn von Hennes Straub. Alle interessierten Bürger sind dazu eingeladen. Wer passendes Werkzeug besitzt, sollte es mitbringen...





28.07.2014

ZITAT DES TAGES

"Das ist musikalische Umweltverschmutzung." Die Gruppe "Manda" zu ihrem Jodler beim "Gretl-Boarischen", den sie beim Konzert vor dem Glasmuseum Frauenau zum Besten gaben. − Bericht auf Seite 25





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











Land unter hieß es am Montag Nachmittag in der Langdorfer Straße, als sich eine Gewitterfront mit heftigem Starkregen über der Stadt entleerte. − Foto: Winter

Gullys, die das Wasser nicht mehr aufnehmen können, überschwemmte Straßen und Keller...



Einschöpen, hinstellen, einschöpfen, hinstelllen – im Akkord gab Pichelsteiner-Festkoch Günther Prinz am Montagmittag den schmackhaften Eintopf aus. − Foto: Lukaschik

"Alles hat wieder hervorragend geklappt", das sagte am Montagmittag Pichelsteinerkoch Günther Prinz...



Die statische Sicherheit ist nicht gewährleistet, deshalb hat das Landratsamt am Freitag die Arbeiten in diesem Teil der Schloss-Baustelle eingestellt und den Gebäudetrakt komplett versiegelt. − Foto: Winter

Es läuft schon einiges anders als üblich auf der Baustelle beim Schloss Rabenstein: Noch ist die...



Der Platzregen am Montagnachmittag hat die Kanalisation in der Stadt Regen teilweise überfordert...



Ausgiebig beobachtet und diskutiert haben Zuschauer und Fachleute das Aufbringen des neues Flüsterasphalts in der Patersdorfer Ortsmitte. − Foto: Lemberger

Beim Asphaltieren der Straße durch Patersdorf zwischen der B11 und dem Kreisel bei Furthof ist das...





Minister Helmut Brunner zeigte sich nach einer Besprechung mit Landrat Michael Adam und TDH-Präsident Peter Sperber optimistisch, dass in Viechtach eine Außenstelle der Technischen Hochschule Deggendorf angesiedelt wird. − Foto: Spranger

Die Bayerwaldstadt Viechtach (Landkreis Regen) hat nach Einschätzung von Landwirtschaftsminister...



Wie soll der Windpark aussehen, den die Stadtwerke München mit Unterstützung der betroffenen...



Kahl sieht es aus in den Buchenauer Hochlagenwäldern bei Lindberg (Lkr. Regen). Anderswo, etwa am Großen Falkenstein, gibt es hingegen intakte Fichtenwälder. Um die Ausweisung von Naturzonen in den Hochlagen wird derzeit heftig diskutiert. − Foto: Kufner

Aufschub im Nationalpark-Streit: Regens Landrat Michael Adam (SPD), der mit seinem Beitritt zu einem...



In Scharen strömen Reisende am Bahnhof Grafenau aus der Waldbahn: Das GUTi hat dem ÖPNV einen kleinen Boom beschert. Der Tourismus wäre nach Überzeugung der Befürworter einer der großen Profiteure eines Stundentakts zwischen Zwiesel und Grafenau. − Foto: Archiv Friedl

Kommt der Stundentakt auf der Waldbahn-Strecke zwischen Zwiesel und Grafenau oder kommt er nicht...



Voller Einsatz Bei Bürgermeisterin Ilse Oswald, die das erste Fass Pichelsteiner-Festbier anzapfte. − Foto: Lukaschik

Zwei Schläge, der Wechsel sitzt fest im Spundloch. Regens Bürgermeisterin Ilse Oswald jubelt über...





Prof. Dr. Bernd Redmann, aufgewachsen in Bodenmais, wird zum 1. Oktober Präsident der Hochschule für Musik und Theater München.

Das kleine Abc der Musik hat er in Bodenmais gelernt. Rund 40 Jahre sind vergangen...



Leere Plätze im Viechtacher Kino – wie lange noch? Kinobesitzerin Elisabeth Pittasch sucht jemanden, der ins Kinogeschäft mit einsteigt. Dann könnte der Vorhang bald wieder aufgehen – nicht nur für Filme. Auch Kleinkunst steht im Raum. − Foto: Niedermaier

"Unbedingt" will Kinobesitzerin Elisabeth Pittasch (86) das Viechtacher Kino weiterführen...



Ein Gitter versperrt bisher noch den barrierefreien Zugang zum Freibad am Pfahl. Bis Ende der Woche soll eine neue Tür mit Kamera angebracht werden. Außerdem sollen zwei bis drei zusätzliche Behindertenparkplätze in unmittelbarer Nähe entstehen. − Foto: Niedermaier

Seit Wochen warten die Viechtacher auf einen barrierefreien Zugang zum Badespaß im Freibad...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige