• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.09.2014

"Der Mehrwert für den Gast hat uns überzeugt"

Der Arber-Ferienpark bietet seinen Gästen ab 1. November die arberactivCARD an – sehr zur Freude von Tourismus-Chef Robert Kürzinger (r.) und Johannes Garhammer (l.), der Prokurist Siegfried Rindl gleich mit entsprechendem Werbematerial ausstattete. − Foto: Hackl

Zwiesel. Ein Besuch in der Zwieseler Bayerwald-Sauna, im Landwirtschaftsmuseum in Regen, im Osserbad in Lam oder in rund 50 weiteren Einrichtungen: Für Urlaubsgäste, die von ihrem Gastgeber die arberactivCARD erhalten, ist das alles ab 1. November kostenlos. Auch Zwiesels größter Vermietungsbetrieb, der Arber-Ferienpark...





30.09.2014

LESERMEINUNG

"Wildnis-Charakter nicht aufs Spiel setzen" Zum Artikel "Der Wind dreht sich": Mit vorerst großer Erleichterung reagiert man auf die Entscheidung des Zwieseler Stadtrats bezüglich der geplanten Windräder, wenn man, wie ich, besonders auch der Natur wegen hier lebt. Diese so friedliche wie gewaltige Landschaft möchte man auch weiterhin ungehindert...





30.09.2014

Große Ehre für eine "soziale Vordenkerin"

Aus den Händen von Staatsministerin Emilia Müller (r.) hat Christl Kreuzer gestern in München die Bayerische Sozialmedaille erhalten. − Foto: Gert Krautbauer

Zwiesel/München. Im Max-Joseph-Saal der Residenz München sind gestern 19 Frauen und Männer mit der Bayerischen Staatsmedaille für soziale Verdienste ausgezeichnet worden. In einer Reihe mit Musik-Legende Peter Maffay stand dabei auch eine Frau aus Zwiesel: Christl Kreuzer. Bei dem Festakt würdigte Bayerns Sozialministerin Emilia Müller das große...





30.09.2014

Schlauchboot-Gondolieri auf Patensuche

Sterz, Hiagstsuppn und warmes Dampfbier verzehrten (v. li.) Regens Bürgermeisterin Ilse Oswald, der Regener FFW-Vorstand Martin Sterl, der Zwieseler Kommandant Christian Erl und Zwiesels Vizebürgermeisterin Elisabeth Pfeffer. − Fotos: Dahlke

Zwiesel . "Wenn die Regener Gondelfahrer auf die Flößer von Zwiesel treffen, muss gerudert werden", mit diesem Spruch hat Heinz Berndl, Vorstand der Feuerwehr Zwiesel, die erste Aufgabe für die Regener Kameraden beim Patenbitten in Zwiesel angekündigt. Die Feuerwehr aus der Kreisstadt war angerückt...





30.09.2014

AUS DEM ZWIESELER WINKEL

Stadtrat lehnt neue Trassefür Zwiesel-Langdorf ab Zwiesel . Die Alternativtrasse, die Landrat Michael Adam für den Ausbau der Staatsstraße Zwiesel-Langdorf auf den Tisch gebracht hat (wir berichteten), ist nicht nur im Bauausschuss auf Ablehnung gestoßen – auch der Stadtrat konnte dem Vorschlag nichts abgewinnen...





30.09.2014

Der Boden ist der beste Freund des Gartlers

Dr. Manfred Marx informierte die Gartler darüber, wie man mit der Natur als Vorbild ein erfolgreicher Gärtner wird.

Zwiesel . Zur Monatsversammlung des Gartenbauvereins konnte Vereinsvorstand Günther Weinberger 51 Mitglieder begrüßen. Auch den Referenten, Dr. Manfred Marx aus Frauenau, hieß er herzlich willkommen. Marx referierte über das Thema "Nützliches im Garten" . "Das Wichtigste im Garten ist der Boden", betonte Marx...





30.09.2014

Blick hinter die Medizin-Kulissen

Knie- und Hüftoperationen demonstrierte Chefarzt Christian Walter an einem Knochen aus Kunststoff. Das Besucherinteresse an den Vorträgen der Zwieseler Klinik-Ärzte war sehr groß. − Fotos: Bietau/onelife-photo.com

Zwiesel. Im Normalfall ist man ja froh, wenn man kein Krankenhaus von Innen sehen muss. Anders war das beim Tag der offenen Tür anlässlich des 85-jährigen Bestehens der Klinik: Freiwillig und in Scharen strömten am Samstag die Besucher ins Krankenhaus, um einen Blick hinter die Medizin-Kulissen zu werfen und das breite Leistungsangebot der Klinik...





30.09.2014

NOTIZBLOCK

Vereine ZWIESEL AWO-Senioren: Am Mittwoch um 14 Uhr gemütliches Beisammensein in der Rastfeldstraße 22 mit Besuch von Zauberer Waltini. Freundeskreis Brake: Chorprobe mit Ewald Neppl am Mittwoch um 19.30 Uhr im Gasthof Posthalter. Mütterverein: Treffen am Mittwoch um 14 Uhr im Café Guglhupf. Schülerinnenjahrgang 37/38: Nächstes Treffen am Mittwoch...





30.09.2014

Wer begleitet den Stadtrat bei Begehung im Nationalpark?

Zwiesel . Ein etwas verwirrendes Ergebnis hat die Beratung im Stadtrat über einen Antrag der Grünen-Fraktion in Sachen Nationalpark gebracht. Angesichts der aktuellen Debatte um die weitere Ausweisung von Naturzonen im Park hatten die Grünen beantragt, die Stadtverwaltung solle mit der Parkleitung eine Führung des Stadtrates vereinbaren...





30.09.2014

Feuerwehr bei den Profi-Kollegen

Bei der Linzer Berufsfeuerwehr konnten die Ausflügler von der Feuerwehr Regenhütte einen hoch interessanten Blick hinter die Kulissen werfen. − Foto: Kuchler

Regenhütte . Die Freiwillige Feuerwehr Regenhütte hat heuer einen Ausflug ins Nachbarland Österreich unternommen, genauer gesagt nach Linz. Am frühen Morgen startete man bei bewölktem Wetter in Richtung Passau; an der Donau entlang ging es über Achleiten ans Ziel. Dort führte der Weg zur Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr Linz...





30.09.2014

Hoch die Krüge in der Sauna

Ein Wettbewerb im Maßkrugstemmen schloss sich an den "Oktoberfest-Aufguss" in der Bayerwald-Sauna an. − F.: TI

Zwiesel . Erstmals hat jüngst der Deutsche Saunabund den "Tag der Sauna" durchgeführt. Insgesamt 57 Saunabetriebe in ganz Deutschland beteiligten sich daran, darunter die Bayerwald-Sauna in Zwiesel. "Das war ein klasse Event, die Gäste waren begeistert", berichtete danach der Betreiber des Sauna-Bistros, Erwin Schafhauser...





30.09.2014

Neues Gipfelkreuz auf der Wagnerspitze

Männer der Bergwacht Zwiesel haben das neue Kreuz im Zuge einer Übung auf der Wagnerspitze angebracht. − Foto: Reiter

Bayer. Eisenstein . Auf der Wagnerspitze am Brennes steht seit Juli ein neues Gipfelkreuz; jetzt ist es geweiht worden. Das in die Jahre gekommene alte Kreuz wurde durch ein neues, vier Meter hohes Gipfelkreuz ersetzt. Johann Reiter aus Bayerisch Eisenstein hat es in vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit angefertigt und konnte nun auch dabei sein...





30.09.2014

ZITAT DES TAGES

"Sie sind im Landkreis Regen als soziale Vordenkerin bekannt, die es gleichermaßen versteht, beherzt anzupacken wie auch mit großer Überzeugungskraft neue Impulse in der Gesellschaft zu setzen und Mitmenschen für eine gute Sache zu mobilisieren." Sozialministerin Emilia Müller über Christl Kreuzer anlässlich der Verleihung der Sozialmedaille...






Montag, 29.09.



29.09.2014

Gemeinschaftsaktion zur Schachtenpflege

Kein Zuckerschlecken: Schachtenpflege auf dem Rindlschachten ist schwere Arbeit. − Fotos: NPV

Lindberg . Vergangene Woche trafen sich gut 70 freiwillige Helfer zur alljährlichen Pflege der Schachten im Erweiterungsgebiet des Nationalparks Bayerischer Wald, bei der seit nunmehr zwölf Jahren zur Offenhaltung der historischen Waldweiden Büsche und Bäume entfernt werden. Der rund fünfstündige Arbeitseinsatz am Vormittag konzentrierte sich in...





1
2 3 ... 7


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung











"Keine langfristige Perspektive oder Bestandsgarantie" gibt der Länderbahn-Chef für die Viechtacher Werkstatt, sollte der Probebetrieb zwischen Gotteszell und Viechtach doch nicht kommen wie geplant. − F.: Schlamminger

In der zunehmend lebhafter werdenden Debatte um die Wiedereinführung eines Bahnlinienverkehrs...



Das Bild muss aus dem Archiv sein, denn in dieser Saison ist Eismeister Herbert König noch nicht so weit. Der Defekt in der Kühlmittelleitung hat dafür gesorgt, dass der Saisonbeginn verschoben werden musst. Statt am kommenden Wochenende geht es vermutlich erst am Wochenende darauf los mit dem Vergnügen auf dem Eis. − Foto: Archiv/Lukaschik

Samstag, 4. Oktober 2014, 10.20 Uhr: Spöckner-Cup zum Gedenken an Franz Zwiebel – so steht es...



Ab November wieder geöffnet: Melanie Reil werkelt derzeit fast täglich im Viechtacher Kino und bereitet alles für den Neustart Anfang November vor. Plakate in den Schaufenstern kündigen bereits an, dass in den Neue Postlichtspielen demnächst auch der dritte Hobbit-Teil zu sehen sein wird. − F.: Albrecht

In den Schaufenstern hängen große Plakate. Sie kündigen an, dass bald der dritte Teil der...



Aus den Händen von Staatsministerin Emilia Müller (r.) hat Christl Kreuzer gestern in München die Bayerische Sozialmedaille erhalten. − Foto: Ministerium

Im Max-Joseph-Saal der Residenz München sind am Montag 19 Frauen und Männer mit der Bayerischen...



Der Arber-Ferienpark bietet seinen Gästen ab 1. November die arberactivCARD an – sehr zur Freude von Tourist-Chef Robert Kürzinger (r.) und Johannes Garhammer (l.), der Prokurist Siegfried Rindl gleich mit entsprechendem Werbematerial ausstattete. − Foto: Hackl

Ein Besuch in der Zwieseler Bayerwald-Sauna, im Landwirtschaftsmuseum in Regen...





Abgeräumte Windwurfbereiche mit Jungwuchs sollen laut Nationalparkverwaltung als Naturzone ausgewiesen werden. − Foto: Nationalpark

Der Streit um neue Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald geht in die...



Landrat Sebastian Gruber (links) mit Nationalpark-Chef Dr. Franz Leibl − Foto: Landratsamt

In der aktuellen öffentlichen Debatte um die Naturzonen-Ausweisung im Nationalpark Bayerischer Wald...



Auf diesem kerzengeraden Teilstück der Bundesstraße 85 bei Viechtach hat das Staatliche Bauamt ab sofort Tempo 30 angeordnet. − Foto: Hackl

Kein Scherz! Ab sofort gilt auf der Bundesstraße 85 bei Viechtach (Landkreis Regen) teilweise Tempo...



Der Landkreis Regen eröffnet eine weitere dezentrale Asylunterkunft, wie Landratsamtspressesprecher...



Zusätzliche Fördermittel locker gemacht hat Minister Helmut Brunner für den geplanten Naturbadeweiher am Ortsrand von Ruhmannsfelden. Das Vorhaben wird wohl deutlich teurer als geplant werden, weshalb der Bürgermeister dringend um mehr Zuschüsse gebeten hatte. − Foto: Gruber

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat nun im Ruhmannsfeldener Rathaus den offiziellen...





Der Landkreis Regen eröffnet eine weitere dezentrale Asylunterkunft, wie Landratsamtspressesprecher...



Bürgermeister Charly Bauer (links) hieß den neuen Gemeinderat Jan Mosinger im Gremium willkommen und vereidigte ihn. − Foto: Winter

Premiere in der Grenzgemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen): Erstmals ist jetzt ein...



Abgeräumte Windwurfbereiche mit Jungwuchs sollen laut Nationalparkverwaltung als Naturzone ausgewiesen werden. − Foto: Nationalpark

Der Streit um neue Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald geht in die...



Unser Bild zeigt die Bezirks-Schützenkönigin Andrea Fritz (Mitte) von den Leithenwald-Schützen Bärnzell. Den mit Blumen geschmückten Bogen für die Königin tragen Stefanie Pauli (links) und Christl Käser.

Eine besondere Ehre wurde drei Damen der Leithenwald-Schützen Bärnzell zuteil...



Bereit fürs Comeback: Die Marihuana Brass Band mit (von links) Gerd Riffeser, Max Fischl, Tom Riepl, Jack Schreder, Luwerl Matschiner (hinten) und Georg Jahn. − Foto: Lukaschik

Zu einem Jazz-Frühschoppen lädt der Förderverein der Stadtbücherei am Sonntag, 28...







Anzeige