• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Samstag, 20.12.



20.12.2014

"Weit mehr als das normale Maß geleistet"

Die Bürgermeister Herbert Schreiner (l.) und Fritz Schreder (r.) nahmen die Geehrten in die Mitte. Von links: Stephan Freiherr von Poschinger, Gudrun Frank und Ernst Baierl. − Fotos: Zens

Frauenau . Drei ehemalige Gemeinderäte haben am Donnerstagabend nochmals am Ratstisch Platz genommen. Diesmal allerdings nicht, um kommunalpolitische Themen zu diskutieren und Beschlüsse zu fassen. Gudrun Frank, Ernst Baierl und Freiherr Stephan von Poschinger waren als Ehrengäste geladen. Ihre Verdienste um den Heimatort wurden mit hohen...





20.12.2014

Ohrenschmaus in der Adventszeit

Ober- und Unterstufenchor sorgten zum Abschluss der Konzertabende dafür, dass auch das Publikum kräftig mitsang. − Fotos: Urlbauer/Gym

Bayer. Eisenstein/Zwiesel . Es ist inzwischen Tradition, dass die Weihnachtskonzerte des Gymnasiums Zwiesel in der Eisensteiner Arberlandhalle stattfinden. In altbekannter Weise glänzten die Schülerinnen und Schüler auch diesmal mit Gesang und Instrumentaldarbietungen und bereitetem ihrem Publikum klangvolle, abwechslungsreiche Abende...





20.12.2014

BLICK NACH BÖHMEN

Betrunkener Lehrer beschädigt drei Autos Völlig betrunken hat ein Lehrer in Železná Ruda auf der kurzen morgendlichen Fahrt zur Arbeit in der Grundschule mit seinem Auto drei geparkte Fahrzeuge und einen Gartenzaun gerammt. Polizisten ermittelten einen Alkoholwert von 2,69 Promille fest und stellten seinen Führerschein sicher...





20.12.2014

Menigat lobt gute Zusammenarbeit

Einen detaillierten Rückblick gab Bürgermeisterin Gerti Menigat bei der Jahresabschlusssitzung in Schloss Buchenau. − Foto: Winter

Buchenau . Von Harmonie geprägt war die Jahresabschlusssitzung des Lindberger Gemeinderates, die am Mittwoch in besonders festlichem Rahmen in Schluss Buchenau stattfand. Bürgermeisterin Gerti Menigat blickte in ihrer Weihnachtsansprache zurück auf das zu Ende gehende Jahr und lobte vor allem die gute Zusammenarbeit innerhalb des Gemeinderates...





20.12.2014

Grün ist die Hoffnung

Einen neuen Farbanstrich hat der frühere Pfarrhof schon erhalten. Pflege-Unternehmer Hans Buchban will den künftigen Patienten in der alten Jugendstilvilla ein schönes Ambiente bieten. Sieben der acht Plätze sind nach seinen Worten bereits reserviert. − Foto: Winter

Zwiesel . Betroffene Angehörige warten sehnsüchtig auf die Fertigstellung der Intensivpflege-Einrichtung im alten Pfarrhof. Das Haus ist auf eine Belegung mit acht Personen ausgerichtet, sieben Plätze sind laut Investor Hans Buchban bereits reserviert. Der Unternehmer hat jetzt ein Schallschutzgutachten in Auftrag gegeben und hofft...





20.12.2014

Junge Tüftler in Aktion

Urkunden erhalten die Schüler für die erfolgreiche Teilnahme am Projekt. Hinten , v. l.: ZK-Personalleiter Karl-Heinz Hannes, Azubi Lucas Köppl, Ausbildungsleiter Felix Dolejsch, Azubi Daniel Mathe und Schulleiterin Sigrid Muggenthaler. − Foto: GS

Zwiesel . Den Lötkolben in der einen, das Kabel in der anderen Hand, setzt Florian exakt einen Lötpunkt auf die Platine. Wie seine Mitschüler ist er konzentriert mit dem Bau einer Taschenlampe beschäftigt. Sie befinden sich im Werkraum der Grundschule, wo Drittklässler am Projekt "Schüler entdecken Technik" teilnehmen...





20.12.2014

Verkehr auf der B 11 zu schnell und zu laut?

Bayer. Eisenstein . Ein Arbeitskreis soll sich künftig mit der Verkehrssituation im Grenzort beschäftigen und Vorschläge erarbeiten, wie man gegen die Raser und den Verkehrslärm auf der B 11 vorgehen kann. Der Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit dem Antrag von Michael Wenzl aus der Bürgerversammlung beschäftigt...





20.12.2014

NOTIZBLOCK

Vereine und mehr ZWIESEL Bayerwald-Sauna: Stammtisch heute um 19 Uhr in der Waldbahn. SC-Herren: Weihnachtsfeier heute ab 18 Uhr im Vereinsheim. TC Zwiesel: Weihnachtsfeier mit anschließender Fackelwanderung am Sonntag um 15 Uhr im Schwellhäusl. Treffpunkt am unteren Wanderparkplatz in Zwieslerwaldhaus um 14.30 Uhr...





20.12.2014

Sehr still geworden...

...war es in den vergangenen Monaten um das Thema Weltcup am Arber. Mancher hat sich vermutlich schon mit dem Gedanken abgefunden, dass sich die besten Skifahrerinnen auf dem Globus nicht mehr im Bayerischen Wald messen werden. Aber so schwarz muss man nicht zwingend sehen. Zumindest ist der Arber-Weltcup bei den Skifunktionären noch nicht in...





20.12.2014

Gut besuchte VdK-Adventfeier

Lindberg . Die Adventfeier des VdK-Ortsverbandes Lindberg- Bayerisch Eienstein hat in harmonischer Runde im Gasthaus Bauer stattgefunden und war gut besucht. Die Ehrengäste Pfarrer Lorenz Glatz, 2. Bürgermeister Herrmann Kastl und VdK-Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk trugen mit Grußworten und besinnlichen Worten zur Feier bei...





20.12.2014

Lesevergnügen verschenken

Zwiesel . Seit November gibt es in der Stadtbücherrei Zwiesel ein neues Gebührensystem in Form von Jahres- oder Halbjahreskarten (der Bayerwald-Bote berichtete). Die Jahreskarten kosten für Erwachsene 15 Euro, für Kinder fünf Euro und für Familien 20 Euro. Seit kurzem haben die Besucher die Möglichkeit...





20.12.2014

Änderung bei der Müllabfuhr

Zwiesel . Wegen der Feiertage ändern sich die Leerungstage der Müllabfuhr. So wird die Montagstour (22. Dezember) bereits am heutigen Samstag gefahren. Auch die Touren am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag werden jeweils um einen Tag nach vorne verlegt. Die Leerung vom Freitag (2. Weihnachtstag) erfolgt am Samstag, 27. Dezember...





20.12.2014

ZITAT DES TAGES

"Den Worten müssen auch Taten folgen." Herbert Schreiner, Bürgermeister von Frauenau, zu den Ankündigungen der Politik, sich um den ländlichen Raum zu kümmern. − Bericht unten






Freitag, 19.12.



19.12.2014

NOTIZBLOCK

Vereine und mehr ZWIESEL AWO: Weihnachtsfeier des Ortsvereins am Sonntag ab 14 Uhr in der AWO-Familienferienstätte in der Karl-Herold-Straße 9. Busabfahrt ab Rastfeldstraße um 13.15 Uhr, ab Busbahnhof um 13.30 Uhr. Bayerwald-Sauna: Stammtisch ist am Samstag um 19 Uhr in der Waldbahn. Ehemalige Realschüler: Stammtisch heute um 19 Uhr im Gasthof...





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...











− Foto: Albrecht

Vermutlich infolge seiner erheblichen Alkoholisierung ist am Donnerstag um 18 Uhr ein Mann mit...



Seit einem Jahr leiten Gabi Wunner (rechts), Karola Wach und ihre Vorstandskolleginnen den Kreistierschutzverein. Das Verhältnis zwischen der Fraktion des früheren Vorsitzenden und dem neuen Vorstand bleibt angespannt. − Fotos: Archiv Deiser

Positive Schlagzeilen machen – das ist eins der wesentlichen Ziele der neuen Tierheim-Führung...



− Foto: Lukaschik

war früher wirklich alles besser? Nein, zumindest in der jüngeren Vergangenheit war wirklich nicht...



Mit 51 Ja-Stimmen (bei fünf Nein-Stimmen) hob eine Mehrheit des Kreistages am Montag die Hand für ein Ratsbegehren in Sachen Bahn-Probebetrieb auf der Strecke Gotteszell-Viechtach, damit ist der Bürger am Zug. Abgestimmt wird am 8. Februar 2015. − Foto: Albrecht

Am 8. Februar 2015 entscheiden die Bürger im Landkreis Regen über den Bahn-Probebetrieb zwischen...



Die erste Stele mit dem QR-Code steht in Rinchnach. Pfarrer Michael Nirschl (links) und Landrat Michael Adam (r.) machten den ersten Test, Bürgermeister Michael Schaller (2.von links) und Klaus Eder (3.v.l.) waren ebenfalls vor Ort. − Foto: Langer/Landratsamt

Ein neues Projekt hat der Landkreis am Donnerstag in Rinchnach gestartet. Wer mit dem Smartphone...





Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Mit 51 Ja-Stimmen (bei fünf Nein-Stimmen) hob eine Mehrheit des Kreistages am Montag die Hand für ein Ratsbegehren in Sachen Bahn-Probebetrieb auf der Strecke Gotteszell-Viechtach, damit ist der Bürger am Zug. Abgestimmt wird am 8. Februar 2015. − Foto: Albrecht

Am 8. Februar 2015 entscheiden die Bürger im Landkreis Regen über den Bahn-Probebetrieb zwischen...



Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



Im Streit um den Probebetrieb hat sich Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl nochmals zu Wort gemeldet. − Foto: Archiv-Schlamminger

Wie berichtet, überlässt der Kreistagt die Entscheidung über einen Bahn-Probebetrieb in einem...



Matsch statt Schnee: Am Langlaufzentrum Bretterschachten geht noch nix für Sportler und Urlauber. − Foto: Lukaschik

Drei Langläufer aus Tschechien stapften gestern Mittag durch den Matsch vor dem Funktionsgebäude am...





Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



Mit Urkunden wurden die Nachwuchs-Techniker des Gymnasiums ausgezeichnet. − Foto: Gym

Richtig stolz und mit breiter Brust haben 18 Schüler an sechs Nachmittagen den Biologiesaal des...



Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Rund 10000 Kubikmeter Bauschutt sind durch den Abriss des Stenzer-Komplexes entstanden. Blickt man von der Karl-Gareis-Straße aus auf die Baustelle, lässt sich diese enorme Masse erahnen. − Foto: Ober

Auch die Abrissarbeiten am Stenzer-Komplex gehen nun langsam in die weihnachtliche Ruhephase über...



Ein Lithographie-Zyklus der Ausstellung widmet sich einem Thema der antiken Mythologie. Zu sehen sind Chagalls Grafiken zu den Abenteuern des griechischen Helden Odysseus.

Nach Salvador Dalí im vergangenen Winter ist nun wieder Weltkunst zu Gast in den Kuns(t)räume...







Anzeige