• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




23.08.2014

Windkraft-Widerstand kommt in Fahrt

So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten. Die schwarzen Linien simulieren den Schattenwurf.

Bärnzell. Bisher war der öffentliche Widerstand gegen die Windkraft-Pläne im Bereich Wagensonnriegel eher ein laues Lüftchen. In Bärnzell aber wurde es am Donnerstagabend stürmisch: Bürger aus verschiedenen Gemeinden machten bei einer Versammlung ihrem Ärger Luft. Sie wollen weiter für Wirbel sorgen und sich massiv gegen die Windräder vor ihrer...





23.08.2014

BLICK NACH BÖHMEN

Behinderungen auf Straße nach Pilsen Die Verkehrsteilnehmer auf der Strecke Plzen – Zelezna Ruda müssen bis Ende Oktober mit etlichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Bis Ende Oktober bleibt in einer Richtung der Streckenabschnitt Svihov – Koksin gesperrt, weitere Behinderungen befinden sich in der Gemeinde Vrhavec und weiter in Richtung...





23.08.2014

Ein Virtuose auf der Steirischen

Das Musizieren ist die große Leidenschaft des 14-jährigen Andreas Schmid. Neben der steirischen Harmonika spielt der Anderl auch noch Schlagzeug, Gitarre und Klarinette. − Foto: Bauer

Zwiesel. Er ist erst 14 Jahre, aber in Sachen Musik ist Andreas Schmid aus Zwiesel schon ein alter Hase. Seine steirische Harmonika beherrscht er bereits wie wenige andere. Das Üben ist für ihn nämlich kein Muss, sondern eine Freude, das Musizieren seine Leidenschaft. Vor drei Jahren gewann der junge Musiker den überregional höchst anerkannten...





23.08.2014

Alle wollen durchs "Tor zur Wildnis"

Besuchermagnet für Tagesbesucher und Schulklassen: das "Tor zur Wildnis" auf der Landesgartenschau in Deggendorf. − Foto: NP

Zwiesel/Deggendorf . Seit Ende April präsentiert sich der Nationalpark Bayerischer Wald unter dem Motto "Eintauchen in die wilde Waldnatur" mit seinem "Tor zur Wildnis" auf der Landesgartenschau in Deggendorf. Der eigenwillige Infopavillon an der Bogenbachmündung mit seinen interaktiven Exponaten sowie Bäumen...





23.08.2014

LESERMEINUNG

"Wir dürfen nicht alles glauben" Zur Berichterstattung über die aktuelle Nationalpark-Debatte: Wer an Nationalpark denkt, hat Bilder vom Krüger-Nationalpark oder von Yellowstone vor Augen. Mit dieser Vorstellung werden Besucher in den Bayerischen Wald gelockt, als Touristen gezählt, in den Randbereichen gut unterhalten und informiert...





23.08.2014

Bürgermeister: "Kritik am Dienstbetrieb im städtischen Sozialamt ist nicht gerechtfertigt"

Zwiesel. In der vergangenen Stadtrats-Sitzung wurde unter dem Punkt "Anfragen aus dem Zuständigkeitsbereich des Stadtrats" vom Senioren- und Behindertenbeauftragten der Stadt Zwiesel Josef Pfeffer (CSU) heftige Kritik an der Stadtverwaltung geübt. Hintergrund hierfür ist, dass der Sachbearbeiter im Sozialamt seit längerer Zeit erkrankt ist und es...





23.08.2014

Aus, Schluss und vorbei . . .

. . . heißt es seit dieser Woche im Modehaus Stenzer in Zwiesel. Das Traditionsgeschäft hat seine Türen geschlossen und damit ist auf dem Stadtplatz wieder ein Leerstand mehr zu beklagen. Seit Jahren krankt das Stadtzentrum, seit Jahren machen immer mehr Geschäfte dicht. Was bleibt sind leere Schaufenster – und ratlose Gesichter: Was kann man...





23.08.2014

NAMEN UND NACHRICHTEN

Dreifache Gästeehrung im Paulihof in Bärnzell Bärnzell. Zu einer besonderen Gästeehrung wurde der Leiter der Tourist-Info Robert Kürzinger von Familie Pauli nach Bärnzell eingeladen: Gleich drei Gästeehrungen wurden dort gemeinsam bei einem Essen im Dorfwirt gefeiert. Die Familie Andreas und Jennifer Weide aus Celle verbringt ihren 20...





23.08.2014

NOTIZBLOCK

Vereine ZWIESEL Geflügelzuchtverein: Heute, Samstag, um 19.30 Uhr Monatsversammlung in der Zuchtanlage. Stadtverwaltung: Wegen Bauarbeiten an der Fernwärmeleitung ist das Rathaus ab Montag für zirka zwei Wochen nur vom Stadtplatz aus erreichbar. TV-Wirbelsäulengymnastik: Am Montag, 17.15 Uhr, Treffpunkt zum Nordic Walken an der Realschule...





23.08.2014

Kultur im Schloss: Jazz und Klaviermusik

Britta Seesemann singt und spielt bei der Sonntags-Matinee.

Buchenau. Gleich zwei Konzerte gibt es an diesem Wochenende in Schloss Buchenau: Heute Jazz und morgen Klaviermusik. Erstmals tritt am heutigen Samstag das Würzburger Jazz-Studenten Ensemble "Drei" im Festsaal auf. Die Gruppe besteht aus Isabelle Pabst, Michael Reiß und Sevi Krieger. Mit dem Wunsch, die Kluft zwischen gelebtem Jazz...





23.08.2014

Zwiesel

Rabiate Mutter: Tochter flüchtet aus dem HausZwiesel. Die Mutter wirft Geschirr nach der Tochter, zieht sie an den Haaren und droht mit einem Messer, dies hat die Tochter bei der Polizei zu Protokoll gegeben. Die 55- und 35-jährigen Frauen aus Zwiesel sind am Donnerstagabend während Umzugsvorbereitungen in Streit geraten...





23.08.2014

Religiöse Volkskunst

Zwiesel . Philomena Moser hat die Mitglieder des Frauenbundes in ihr kleines Privatmuseum eingeladen. Dort zeigte sie den Frauen die vielen verschiedenen Klosterarbeiten, die sie in jahrelanger akribischer Bastelarbeit angefertigt hat. Der Name Klosterarbeiten entstand in einer Zeit, als diese Art von Kunstwerken nur in Klöstern angefertigt worden...





23.08.2014

ZAHL DES TAGES

85 Unterschriften wurden am Donnerstagabend in Bärnzell für die Gründung der "Bürgerinitiative gegen den Bau von Windrädern im Windparkgebiet Wagensonnriegel" gesammelt. − siehe Artikel rechts






Freitag, 22.08.



22.08.2014

Wallfahrer erleben den Mythos Böhmerwald hautnah

Pfarrer Tomas van Zavrel segnet die Kräutersträußchen bei der Heilquelle. − Fotos: Steger

Srní/Rehberg . Die Böhmerwald-Fahrt des Klostermann-Vereins zu den Fundamenten der gesprengten Hauswaldkapelle, dem "Lourdes des Böhmerwaldes", erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Auch dieses Jahr waren alle Plätze schnell ausgebucht und man musste leider 26 Interessierten eine Absage erteilen...





1
2 3 ... 5


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...











So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten.

Bisher war der öffentliche Widerstand gegen die Windkraft-Pläne im Bereich Wagensonnriegel eher ein...



was für eine aufgeblasene Sommerloch-Geschichte! So haben überkritische Leser unseren Bericht über...



Modern und neu ist das renovierte Trauzimmer schon - jetzt braucht es nur noch farbliche Akzente. Das meinen auch Bürgermeister Franz Wittmann (l.) und Standesamtsmitarbeiterin Annemarie Dachs (r.).

Wer im Viechtacher Rathaus heiratet und Angehörige hat, die im Rollstuhl sitzen...



Polizei im Einsatz: Einer Autofahrerin ist in Drachselsried ein ungewöhnliches Hindernis zum Verhängnis geworden. − Foto: PNP

Einer 49-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag, 21. August, in Drachselsried gegen 13 Uhr ein...



Mit diesem treuen Hundeblick wird der Mischling "Blacky" vielen Regenern in guter Erinnerung bleiben. − Foto: privat

"Blacky" ist tot. Der Beagle-Rauhaardackel-Mischling , der beim "Schnitzbauer" sein Zuhause hatte...





In den Hochlagen am Lackaberg hat sich MdB Rita Hagl-Kehl (2.v.r.) gemeinsam mit Mitgliedern der SPD-Kreisvorstandschaft aus Freyung-Grafenau von Nationalpark-Chef Dr. Franz Leibl (r.) über die Naturzonen-Pläne der Parkverwaltung informieren lassen. − Foto: NPV

Jetzt bekommt Landrat Michael Adam (SPD) im Streit mit dem Nationalpark Bayerischer Wald auch...



Gemeinsam mit Hubert Demmelbauer (l.), dem Vorsitzenden der Bürgerbewegung zum Schutz des Bayerischen Waldes, waren Landrat Michael Adam und MdL Johanna Werner-Muggendorfer im Nationalpark unterwegs. − Foto: LRA

Erst Bayerns Grünen-Chefin Sigi Hagl, dann SPD-MdB Rita Hagl Kehl und jetzt die...



Trauriger Höhepunkt einer wahren Unfallserie auf der Bundesstraße 11 bei Schweinhütt: Ein...



In der ehemaligen Pension Zwieselberg sind mittlerweile 47 Asylbewerber untergebracht. Die Welle der Hilfsbereitschaft, was Sachspenden angeht, war groß. Aber die Flüchtlinge brauchen auch menschliche Zuwendung und Unterstützung im Alltag. − Fotos: Hackl

Die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Verfolgung, Krankheit und Hunger aus ihrer Heimat fliehen...



Fünf junge Niederländer sind am Dienstag Abend beim Schwarzfischen erwischt worden...





 - Foto: Muhr

Ein Nebenerwerbslandwirt ist am frühen Sonntagabend im Viechtacher Ortsteil Schnitzhof (Landkreis...



Verhandelt wurde im Viechtacher Amtsgericht. − Foto: Geroldinger

Gegen die Auflage von 40 Stunden gemeinnütziger Arbeit ist das Verfahren gegen einen heute...







Anzeige