• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Freitag, 03.07.



03.07.2015

Kampf gegen Windmühlen

Windräder auf bewaldeten Höhenrücken, so wie hier bei Waldkirch in Baden-Württemberg, will der Großteil des Zwieseler Stadtrates nicht. Mit einer Klage hofft das Gremium den Bau solcher Anlagen im Bereich Wagensonnriegel verhindern zu können. − Foto: dpa

Zwiesel . Die Stadt gibt den Don Quijote: Auf juristischem Weg will die Kommune jetzt versuchen, den Bau von Windrädern am Wagensonnriegel zu verhindern. Das hat der Stadtrat am Mittwochabend nach langwieriger Diskussion mit großer Mehrheit beschlossen. Die Kommune wird demnach Klage einreichen gegen die Änderung des Regionalplans Donau-Wald...





03.07.2015

Keine Eile bei Tempo 30-Plänen

Ein Herz für Tempo 30-Zonen hat Bürgermeister Franz Xaver Steininger. Er möchte in allen Straßen in Zwiesel – mit Ausnahme der Hauptverkehrsachsen- dieses Tempolimit einführen. Aus dem Bauausschuss gab es für diese Pläne Lob und Tadel. − Foto: Hackl

Zwiesel. Wird Zwiesel zur Tempo-30-Stadt? Diese Idee (wir berichteten) hat Bürgermeister Franz Xaver Steininger (parteifrei) am Montag im Bauausschuss zur Diskussion gestellt – und sowohl Unterstützung als auch Kritik dafür erhalten. Ein Beschluss wurde noch nicht gefasst. Da sich bei der Stadtverwaltung in letzter Zeit die Anträge von...





03.07.2015

Das sind die neuen Gesichter bei der Stadt Zwiesel

Claudia Schäfer arbeitet in der Verwaltung der Stadtwerke.

Zwiesel. Mit über 150 Beschäftigten gehört die Stadt zu den größten Arbeitgebern vor Ort. Dass sich bei einer derartigen Größenordnung das Personalkarussell fleißig dreht, versteht sich beinahe von selbst. So haben allein im ersten Halbjahr fünf neue Bedienstete die Arbeit bei der Stadt Zwiesel aufgenommen. Korbinian Plechinger ist seit 1...





03.07.2015

Anton-Pech-Weg: Planung ist zu teuer

Bayer. Eisenstein. Mit Hilfe des Programms "Stadtumbau West" setzt man im Grenzort den Weg der Ortsbildverschönerung konsequent fort: Dieses Jahr soll der Anton-Pech-Weg in Angriff genommen werden. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung hat Kathrin Bollwein vom Büro Weber und Partner aus Regen die Planung vorgestellt...





03.07.2015

Polizei warnt vor Betrug bei facebook

Zwiesel. Bei der Polizei sind in letzter Zeit immer wieder Meldungen und Anzeigenerstattungen wegen einer Betrugsmasche über das soziale Netzwerk facebook eingegangen. "Hallo, gib mal deine Nummer", so oder ähnlich lauten die Anfragen eines angeblichen Freundes. Meist hat das Opfer erst unmittelbar vorher die Freundschaftsanfrage bestätigt...





03.07.2015

Jahrzehnte unentbehrlich für die Kirche

Auf der Kirchenwiese rund um die Kreuzkirche wurde fröhlich gefeiert.

Zwiesel . Am letzten Junisonntag hat die Kreuzkirchengemeinde ihr Sommerfest auf der Kirchenwiese gefeiert. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fanden sich zahlreiche Gäste ein, um bei Köstlichkeiten vom Grill oder Kaffee und Kuchen beieinander zu sitzen. Unter ihnen befanden sich der katholische Stadtpfarrer Martin Prellinger mit vielen...





03.07.2015

AUS DEM ZWIESELER WINKEL

Dekan Prellinger feiert Priesterjubiläum und Pfarrfest Zwiesel. Dekan und Stadtpfarrer Martin Prellinger feiert am Sonntag sein 25-jähriges Priesterjubiläum mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche. Anschließend findet das Pfarrfest rund um das Pfarrzentrum statt. Angeboten werden ein Mittagstisch, Brotzeiten, Kaffee und Kuchen...





03.07.2015

NOTIZBLOCK

Vereine und mehr ZWIESEL Kinderfeuerwehr : Übung am Samstag von 14 bis 16 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Imker: Stammtisch heute, 19 Uhr im Gasthof Kapfhammer. Es wird über das Ergebnis der Feldversuche zur Bekämpfung der Varroa-Milbe mit dem Varroa-Eliminator+ berichtet. Geflügelzuchtverein : Stammtisch heute ab 18 Uhr in der Zuchtanlage...





03.07.2015

ZAHL DES TAGES

30km/h Tempolimit im gesamten Stadtgebiet außerhalb der Hauptverkehrsachsen – mit diesem Vorschlag ist Bürgermeister Franz Xaver Steininger jetzt in den Bauausschuss gegangen. Die Resonanz war unterschiedlich. − Seite 25





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













Für Verkehr über 7,5 Tonnen ist die Riedbachbrücke auf der B85 bei Viechtach seit Mittwoch gesperrt. − Foto: Schlamminger

Der Landkreis Regen wird von Baustellen übersät– im Sommer steht eine Sperre der Bundesstraße...



Am Donnerstagnachmittag ist eine Streife der PI Zwiesel zwischen Arbersee und Regenhütte auf einen...



Deutlich seltener als bislang wird die Kollnburger Bürgermeisterin Josefa Schmid im Rathaus anzutreffen sein. Sie arbeitet jetzt als Beamtin in einer Bundesbehörde in Deggendorf. Bürgermeisterin bleibt sie nebenher im Ehrenamt, ebenso Kreisrätin für die FDP. − Foto: Albrecht

Bürgermeisterin, Kreisrätin, Schlagersängerin – und ab sofort Beamtin des gehobenen Dienstes...



Neugierig lugt das kleine Luchsbaby hinter dem Rücken seiner Mama hervor. Noch ist nicht sicher, ob das kleine Pinselohr vielleicht auch noch ein Geschwisterchen hat. Also Augen auf beim Besuch im Tierfreigelände. − Foto: NPV

Es gibt Nachwuchs im Tierfreigelände des Nationalparks rund um das Haus zur Wildnis bei Ludwigsthal...



Die Stadt Zwiesel (Landkreis Regen) gibt den Don Quijote: Auf juristischem Weg will die Kommune...





Die Stadt Zwiesel (Landkreis Regen) gibt den Don Quijote: Auf juristischem Weg will die Kommune...



Für Verkehr über 7,5 Tonnen ist die Riedbachbrücke auf der B85 bei Viechtach seit Mittwoch gesperrt. − Foto: Schlamminger

Der Landkreis Regen wird von Baustellen übersät– im Sommer steht eine Sperre der Bundesstraße...



Deutlich seltener als bislang wird die Kollnburger Bürgermeisterin Josefa Schmid im Rathaus anzutreffen sein. Sie arbeitet jetzt als Beamtin in einer Bundesbehörde in Deggendorf. Bürgermeisterin bleibt sie nebenher im Ehrenamt, ebenso Kreisrätin für die FDP. − Foto: Albrecht

Bürgermeisterin, Kreisrätin, Schlagersängerin – und ab sofort Beamtin des gehobenen Dienstes...



Licht wieder an: Der Gemeinderat hat sich erneut mit der Straßenbeleuchtung in Böbrach beschäftigt. − Foto: Arweck

240 Böbracher Bürger hatten sich per Unterschrift gegen die Abschaltung aller Straßenlaternen der...



Johannes Matt aus Jandelsbrunn ist der neue Arbergebietsbetreuer beim Naturpark Bayerischer Wald. − Foto: Löfflmann

Seit 1. Juli gibt es einen neuen Arbergebietsbetreuer beim Naturpark Bayerischer Wald: Er heißt...





Ab Mittwoch wird die sanierungsbedürftige Riedbachbrücke bei Viechtach für den Verkehr über 7,5 Tonnen gesperrt. − Foto: Klotzek

Das Staatliche Bauamt Passau teilt mit, dass die Riedbach-Brücke auf der Bundesstraße 85 bei...



Für Verkehr über 7,5 Tonnen ist die Riedbachbrücke auf der B85 bei Viechtach seit Mittwoch gesperrt. − Foto: Schlamminger

Der Landkreis Regen wird von Baustellen übersät– im Sommer steht eine Sperre der Bundesstraße...



Volksmusik für jeden Geschmack boten die Mitwirkenden beim Musikantentag. − Fotos: Ebner

Musik an drei Standorten, engagierte Sänger, Sprecher und Musikanten, verschiedenste Facetten der...



Firmenchef Dr. Thomas Koy (l.) war zu Gast im Bauausschuss, um die Neubau-Pläne zu erläutern. − Foto: Hackl

Die Holzmanufaktur Liebich aus Regen zieht um: Das Unternehmen verlagert seinen Sitz und seine...







Anzeige