• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.02.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.02.2015

Stadt hat Medent-Gebäude zurückgekauft

Seit gut einem Jahr leer steht das zweigeschossige Medent-Gebäude im Gewerbegebiet Riedbach-West. Jetzt hat es die Stadt Viechtach nach der Unternehmenspleite zurückgekauft. − Fotos: Albrecht/Geroldinger

Viechtach. Die Stadt Viechtach hat ihre Rückkauf-Option gezogen, das ehemalige Medent-Gebäude im Falle einer Firmeninsolvenz wieder dem kommunalen Vermögen einzuverleiben. 848000 Euro müssen für den Gewerbebau aufgewendet werden, der im Jahr 2010 für Baukosten von 1,1 Millionen Euro errichtet worden war...





28.02.2015

Gleiche Pakete – ungleiche Zollbehandlung

Das verstehe, wer will: Während das Paket mit der Strickjacke für Heidi Enders einen grünen Aufkleber für zollfreie Behandlung erhielt und per Post zugestellt wurde, musste Alfons Enders das identische Paket mit seiner Strickjacke beim Zoll in Plattling abholen, weil es zu verzollen war. − Foto: Muhr

Böbrach. Sich Artikel aus dem Ausland schicken zu lassen, wird im Zeitalter des Internets immer einfacher und beliebter. Es locken niedrige Preise und die Vielfalt der Artikel. Doch manchmal erhält man statt der bestellten Ware nur einen Brief vom Zoll, in dem man gebeten wird, zum nächsten Zollamt zu fahren, um das Paket abzuholen...





28.02.2015

Im "Troidkostn" schlummern Zeugen der Vergangenheit

Auf dem Oberboden des Gebäudes lagern etliche Handwerksgeräte der bäuerlichen Geschichte.

Kollnburg . Münchshöfen am Nordhang der Käsplatte in der Gemeinde Kollnburg ist eine der höchstgelegenen Ortschaften im Oberen Bayerischen Wald, mit einem wundervollen Fernblick über den Kötztinger Raum hinweg auf den Hohen Bogen und die Berge um Waldmünchen. An einem Föhntag mit guter Fernsicht kommen ein alt gewordener Waldbauernbub und ein alt...





28.02.2015

Rettungskräfte im Einsatz angegangen

An diesen Einsatz werden die Helfer noch länger denken: Ein Mann beschimpfte die Rettungskräfte vor dem AQACUR in Bad Kötzting. − Foto: Winter

Bad Kötzting. Einige Unruhe hat es am Dienstagnachmittag beim AQACUR gegeben, als Rettungsdienstpersonal von einem Mann angegangen wurde. Gegen 15.30 Uhr landete dort ein Rettungshubschrauber und auch ein BRK-Rettungswagen war im Einsatz. Nach Informationen der Heimatzeitung war im Saunabereich des Bades eine Frau kurzzeitig bewusstlos gewesen...





28.02.2015

AUS DEM VIECHTREICH

Kinderkirche Viechtach. Diesen Sonntag um 9.30 Uhr findet im Gemeindehaus der evangelischen Christuskirche wieder der monatliche Gottesdienst der Kinderkirche parallel zum regulären Sonntagsgottesdienst statt. Das KIKI-Team lädt alle Kinder der Gemeinde zu Begegnungen am Brunnen ein, um dort zu erfahren...





28.02.2015

Neustart für das Kötztinger Bürgerfest

So sieht die Planung aus: Am Freitag, 19. Juni, und Samstag, 20. Juni, wird sich beim Bad Kötztinger Bürgerfest alles in der Herrenstraße abspielen. −Planskizze: Architekturbüro Schnabel&Partner

Bad Kötzting. Nach fast 40 Jahren ist es an der Zeit, beim Bürgerfest in Bad Kötzting Veränderungen vorzunehmen. Diese Überzeugung hat nicht nur bei zahlreichen Besuchern des Festes in den vergangenen Jahren an Boden gewonnen, sondern auch bei den Organisatoren. Bürgermeister Markus Hofmann – auch Vorsitzender des Bürgerfestvereins –...





28.02.2015

TERMINE

Liebe Leserinnen und Leser, im Anschluss an die Viechtacher Termine finden Sie die weiteren Termine sortiert in alphabetischer Ortsreihenfolge. Vereine VIECHTACH Zukunft Viechtach: Monatsversammlung der Gruppierung Zukunft Viechtach mit Diskussion zu aktuellen Themen der Stadtpolitik. Morgen, 18.30 Uhr, Gasthaus Piller, Schönau...





28.02.2015

Gartler haben heuer wieder viel vor

Referent Heinrich Blüml und die Vorsitzende Brigitte Baueregger mit einer in Stein gepflanzten Hauswurz. − Foto: Zinkl-Dirnberger

Viechtach . Auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2014 hat die Vorsitzende des Gartenbauvereins Viechtach, Brigitte Baueregger, in der Jahreshauptversammlung zurückblicken können. Die Teilnahme an der Aktion des Bezirksverbandes "Niederbayern blüht auf" lieferte zudem ein schönes Ergebnis. Das Anlegen der Blumenwiese im Schellererpark war für Menschen...





28.02.2015

Grundschüler lernen Knigge-Regeln

Wie es sich gehört, bedankte sich ein Schüler bei Referentin Dr. Mehringer mit Blumen. − F.: Holzfurtner

Prackenbach . "Gutes Benehmen ist die Kunst, unseren Umgang mit den Menschen angenehmer zu gestalten" – mit diesen Worten startet die vhs für den Landkreis Regen immer wieder eine Knigge-Offensive in den Schulen, um damit einen Beitrag zur Förderung der Sozialkompetenzen von Jugendlichen zu leisten...





28.02.2015

Liederkranz Viechtach trotzt Ämtermüdigkeit

Die neue Vorstandschaft des Liederkranzes: Ursula Dachs (vorne von links), Elisabeth Grotz und Martha Ölhorn sowie Michael Pollwein (hinten v. l.), Thomas Richwien, Johann Brunner, Christine Brunner. − F.: Richwien

Viechtach. Eine mühsame Verhandlungsatmosphäre ist über der Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Viechtach im Musiksaal des Gymnasiums gelegen. Ausgehend von der Aussage des 1. Vorsitzenden Johann Brunner, er stehe für das Führungsamt nicht mehr zur Verfügung, da er demnächst sein Studium aufnehmen wolle, war die Ratlosigkeit groß...





28.02.2015

Notizen aus dem Gemeinderat Patersdorf

Patersdorf . Bürgermeister Willi Dietl konnte alle Gemeinderäte und sieben Zuhörer begrüßen. Feststellung der Jahresrechnung 2013 Der Vorsitzende des Prüfungsausschusses, 2. Bürgermeister Richard Kauer, übernahm die Berichterstattung zur Jahresrechnung. Die umfangreichen Unterlagen wurden gruppenweise untersucht...





28.02.2015

KURZ NOTIERT

Realschul-Infos zum Übertritt Viechtach. Informationen zum Übertritt erhalten Eltern, deren Kinder im September von der Grund-, Haupt- und Mittelschule oder vom Gymnasium an die Realschule Viechtach wechseln wollen, am Mittwoch, 4. März, ab 19 Uhr in der Aula der Realschule. Vorgestellt wird dabei das Profil der Schule, insbesondere die Aktionen...





28.02.2015

KURZ NOTIERT

Neuer Name: "Realschule der Pfingstrittstadt" Bad Kötzting. Jetzt ist es amtlich: Die Realschule Bad Kötzting heißt jetzt "Realschule der Pfingstrittstadt". Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle hat der Staatlichen Realschule Bad Kötzting diesen neuen Namen auf Antrag verliehen. Die Namensänderung tritt zum 1...





28.02.2015

Tag der offenen Schul-Tür und Infoabende

Deggendorf . Die Staatliche Wirtschaftsschule Deggendorf lädt am Samstag, 7. März, alle interessierten Schülerinnen und Schüler und deren Eltern zum Tag der offenen (Schul-)Tür ein. Von 8.45 bis 12.15 Uhr wird das Profil der Wirtschaftsschule vorgestellt. So können die beiden Übungsfirmen "Sangro GmbH" und "Bayerwald Granit GmbH" besichtigt...





28.02.2015

Varenka und das Gebet

Eine stattliche Zahl von Kindern kam am Donnerstagnachmittag ins Pfarrheim, um kleine Ikonen zu basteln, nach der Geschichte des russischen Mädchens Varenka. Pater Rudolf Leicht und Maria Müller leiteten sie dazu an. − Foto: Weiß

Arnbruck. Zahlreiche Kinder sind am Donnerstagnachmittag ins Pfarrheim gekommen, um mit Pater Rudolf Leicht zuerst im Bilderbuchkino "Varenka und das Gebet" zu erleben und dann gemeinsam eine Tischikone zu basteln. Die Gemeindemission, die noch bis Sonntag, 1. März läuft, spricht ganz bewusst auch die Kinder an...





28.02.2015

Besuch bei der Feuerwehr

Die Böbracher Grundschüler der Kombiklasse 3/4 besuchten die Feuerwehrler in Böbrach. − F.: Brosch

Böbrach . Die Kinder der Kombiklasse 3/4 der Grundschule Böbrach haben gemeinsam mit Klassenlehrerin Natascha Brosch die Freiwillige Feuerwehr Böbrach besucht. Dort erwarteten sie bereits Johann Fischer, 2. Kommandant, Alexander Deschinger, Josef Muhr, Thomas Lippl und Sonja Fischer mit drei Feuerwehrautos...





28.02.2015

Wintersporttag an der Grundschule

Am Geißkopf sausten einige der Patersdorfer Grundschüler, die schon sicher auf Skiern standen, mit Lehrerinnen, Übungsleiterin und Eltern die Pisten hinunter. − Foto: Pankratz

Patersdorf. Die Grundschule Patersdorf hat ihren Wintersporttag abgehalten. Dabei fuhr ein Großteil der Schüler mit den Lehrkräften Marlene Hollmayr und Melanie Schremmer-Landgraf sowie einigen Eltern nach Schön. Hier hatte der WSV Patersdorf die Rodelbahn bestens präpariert, so dass die Schlittenfahrer voll auf ihre Kosten kamen...





28.02.2015

NAMEN UND NACHRICHTEN

"Heilige Nacht" bringt Geld für Grundschule Sankt Englmar. Voller Freude haben der Leiter des Schulverbandes St. Englmar-Perasdorf, Bürgermeister Anton Piermeier (von rechts), Grundschul-Rektorin Tanja Danner-Schedlbauer und Elternbeirats-Vorsitzender Manfred Urban einen Spendenscheck über 2000 Euro von Konrad Englberger...





28.02.2015

NAMEN UND NACHRICHTEN

Elfriede Jilek feierte 80. Geburtstag Ruhmannsfelden. Bei guter Gesundheit hat Elfriede Jilek aus Ruhmannsfelden ihren 80. Geburtstag gefeiert. Die Jubilarin ist seit frühester Kindheit taubstumm, ist aber trotz ihrer schweren Behinderung stets frohen Mutes. Das Licht der Welt erblickte sie am 21. Februar 1935 in Ruhmannsfelden...





28.02.2015

Viechtacher Dennis Schötz besucht mit Jusos die Türkei

Die Juso-Delegation bei ihrer Inforeise in der Türkei. − Foto: Schötz

Viechtach . Auf Initiative der Friedrich-Ebert-Stiftung hat der Viechtacher Dennis Schötz, Schriftführer der Juso-Gruppe des Landkreises Regen, zusammen mit drei weiteren bayerischen Juso-Mitgliedern die renommierte Bilkent Universität in der Türkei besucht. Ziel der fünftägigen Reise war, die Geschichte des Staates und dessen aktuelle politische...





28.02.2015

Skibus fährt weiterhin

Arnbruck/Drachselsried. Der Skibus Zellertal-Lamer Winkel verkehrt noch bis einschließlich Sonntag, 1. März, laut Fahrplan. In der kommenden Woche wird nur noch die letzte Fahrt des Tages um 15.15 Uhr ab Schareben (Nr. 12) bedient. Hier besteht auch Anschluss nach Bodenmais. Da der Skibus tagsüber nicht mehr fährt...





28.02.2015

Ferienwohnungen bewerten

Arnbruck/Drachselsried. Die Tourist-Info bietet auch in diesem Jahr wieder die DTV-Klassifizierung für Ferienwohnungen und Privatzimmer an. Hierfür bittet die Tourist-Info bis spätestens 13. März um Rückmeldung darüber, wer seine vorhandene DTV-Klassifizierung verlängern möchte, beziehungsweise eine neue DTV-Klassifizierung durchführen möchte...





28.02.2015

Ende der Gemeindemission

Arnbruck/Drachselsried/ Oberried. Am morgigen Sonntag endet die Gemeindemission unter dem Thema "Pfarrgemeinde mitgestalten". In Arnbruck findet um 9 Uhr eine Messfeier mit Missionspredigt und Kollekte für die Missionare statt. In Drachselsried ist um 10.15 Uhr ein Familiengottesdienst zum Thema "Wie wird Sonntag?" mit den "Four Voices" aus...





28.02.2015

Aus dem Pfarrbrief

Prackenbach/Moosbach. Zum religiösen Bildungsabend von KEB Regen, Pfarrgemeinderäten, Frauenbund, Mütterverein, MMC findet für alle Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft am Dienstag, 3. März, um 19.30 Uhr im Pfarrheim Prackenbach ein Vortrag zum Thema "Islam – Bruder oder Rivale des Christentums" statt. Referent ist Dr...





28.02.2015

Bahn: 26 Kinder in Patersdorf betroffen

Patersdorf. Bürgermeister Willi Dietl brachte das Thema "Schulkinder und Bahnlinie" in die jüngste Gemeinderatsversammlung ein. Sein Besuch beim runden Tisch in Viechtach habe wenig gebracht. Lösungen würden nicht geboten, sondern immer nur angedacht, so Dietl. Das Landratsamt beharre auf der gesetzlichen Vorgabe...





28.02.2015

Vortrag von Intuitionstrainerin

Ruhmannsfelden. Die "Marktschreier" weisen darauf hin, dass die erfolgreiche Intuitionstrainerin Silvia Maria Engl nach Ruhmannsfelden kommt. Sie referiert am Freitag, 20. März, um 19.30 Uhr im Seminarraum im "Haus des Lebens" am Marktplatz über "Meine 26 Egos und ich". Engl legt dar, wie man mit Humor...





28.02.2015

Gemeinderat berät Haushalt vor

Achslach . Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am Donnerstag, 5. März, um 19 Uhr, im Mehrzweckgebäude statt. Auf der Tagesordnung im öffentlichen Teil stehen unter anderem Baugesuche, die Vorberatung des Haushaltsplans 2015, Festlegung der Hebesätze, beschlussmäßige Kenntnisnahme der überörtlichen Rechnungsprüfung für die Rechnungsjahre...





28.02.2015

ZAHL DES TAGES

2557 Euro sollen die 16 Anwohner für den Ausbau der Ortsstraße im Patersdorfer Gemeindeteil Knabenhof jeweils zahlen, so will es der Gemeinderat. Zum wiederholten Mal war versucht worden, diese Straße mit einer freiwilligen Beteiligung der 16 Anlieger ausbauen zu lassen. Doch erneut scheiterte dieser Vorstoß...





28.02.2015

Menschenskinder

Simon Ettl kam am 25. Februar um 20.30 Uhr im Kreiskrankenhaus Zwiesel zur Welt. Bei seiner Geburt wog er 3570 Gramm bei einer Größe von 50 Zentimetern. Mit seinen Eltern Ramona und Martin ist er in Teisnach daheim. − vbb/F.: Hagl





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Goldankauf
Bildungsbörse DEG
EAV in Frauenau
immo.pnp.de - der re...



Mein Ort















Das verstehe, wer will: Während das Paket mit der Strickjacke für Heidi Enders einen grünen Aufkleber für zollfreie Behandlung erhielt und per Post zugestellt wurde, musste Alfons Enders das identische Paket mit seiner Strickjacke beim Zoll in Plattling abholen, weil es zu verzollen war. − Foto: Muhr

Sich Artikel aus dem Ausland schicken zu lassen, wird im Zeitalter des Internets immer einfacher und...



− Foto: Staatliches Bauamt

für Bürgermeister, die sich freiwillig oder vom Souverän veranlasst von ihrem Amt verabschieden...



Wette verloren: Miriam Kopp hatte es ihrem Bruder Florian nicht zugetraut, dass dieser an ihrem 18. Geburtstag etliche Hinweistafeln auf diesen wichtigen Tag aufstellen würde. − Foto: Deiser

So mancher Autofahrer wird sich Donnerstagfrüh im Landkreis Regen gewundert haben...



Seit gut einem Jahr leer steht das zweigeschossige Medent-Gebäude im Gewerbegebiet Riedbach-West. Jetzt hat es die Stadt Viechtach nach der Unternehmenspleite zurückgekauft. − Fotos: VBB-Archiv

Die Stadt Viechtach hat ihre Rückkauf-Option gezogen, das ehemalige Medent-Gebäude im Falle einer...



Wenn gesungen und musiziert wird auf der Oberbreitenau, dann ist das Pächterehepaar Inka (2.v.l.) und Joachim Schmidt (r.) gerne dabei. Seit einem knappen Jahren kümmern sie sich um die Gäste im Landshuter Haus. − Foto: Ebner

"Unsere Erwartungen wurden übertroffen", sagen Joachim und Inka Schmidt. Vor nicht ganz einem Jahr...





Ortstermin bei Althütte: Vertreter der Regierung von Niederbayern, des Nationalparks, der Bürgerinitiative gegen Windräder am Wagensonnriegel und anderer Interessengruppen begleiteten Olivier Biber und Tatiana State Masson (7. und 5. v. re.) vom Europarat. − F.: NPV Bayer. Wald

Der Widerstand gegen die geplanten Windkraftanlagen am Wagensonnriegel wächst: Neben der...



Nach 26 Jahren will Helmut Brunner den Vorsitz der CSU im Landkreis Regen abgeben. − Foto: Lukaschik

Seit 26 Jahren ist Minister Helmut Brunner (60) Vorsitzender des CSU-Kreisverbands Regen...



Auch für Kinder und Jugendliche soll der Eintritt ins Viechtacher Freibad teurer werden. Zudem werden die Öffnungszeiten reduziert. − F.: Klotzek

Der Kassensturz nach den Wahlen im Frühsommer 2014 hatte ergeben, dass die Stadt Viechtach Schulden...



Die Mama Bavaria (Luise Kinseher) hat auch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner heuer beim Nockherberg nicht verschont in ihrer Rede. Doch Minister Brunner war am Mittwochabend nicht am Nockherberg , sondern bei einem Termin in Fridolfing. − Fotos: dpa/Rainer Zehentner

Die Fernsehkameras haben ihn genauso vergeblich gesucht wie die Zuschauer zu Hause vorm Bildschirm:...



Noch viele offene Fragen gibt es zur Zukunft des Gerätehauses der Feuerwehr Kirchberg. Sanierung oder Neubau am jetzigen oder einem anderen Standort – über diese Alternativen wird der Gemeinderat informiert. − Foto: Kramhöller

Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg ist in die Jahre gekommen...





Insgesamt 171 Temposünder wurden von Freitag bis Montag im Altlandkreis Viechtach von der Polizei erwischt. − Foto: Jäher

Die Verkehrspolizei Deggendorf hat im Zuständigkeitsbereich der Polizei Viechtach von vergangenen...



Die Bahnbrücke am Fällenrechen wird derzeit eingerüstet. Ab April sollen das Stahlbauwerk und die Steinpfeiler, auf denen es ruht, saniert werden. − Foto: Schlenz

Jetzt ist endgültig klar, dass die Bahn Ernst macht mit der Sanierung mehrerer schon arg...



Bei einem Elternabend gab es kürzlich ausführliche Infos zum Übertritt von Mittlere-Reife-Absolventen an eine besondere Klasse des Gymnasiums. Nun beginnt bald die Anmeldemöglichkeit zu diesem im Landkreis Regen einmaligen Angebot für Spätstarter. − Foto: Wensauer

Viechtach. Im kommenden Schuljahr soll am Gymnasium Viechtach eine neue "Einführungsklasse"...



Dieses Wohnhaus in der Bahnhofsstraße haben die Investoren im Blick. 50 bis 60 Flüchtlinge könnten hier ihrer Meinung nach untergebracht werden. − Foto: Hollerung

Drei Privatpersonen möchten im Grenzort eine leer stehende Immobilie kaufen und dort bis zu 60...



Auch für Kinder und Jugendliche soll der Eintritt ins Viechtacher Freibad teurer werden. Zudem werden die Öffnungszeiten reduziert. − F.: Klotzek

Der Kassensturz nach den Wahlen im Frühsommer 2014 hatte ergeben, dass die Stadt Viechtach Schulden...







Anzeige