• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.07.2014

Tablet-Klasse: Erstes Jahr war erfolgreich

Scheinbar macht Lernen auf diese Weise mehr Freude: Eifrig erproben Schüler der Viechtacher Tablet-Klasse ihre frisch erworbenen Fähigkeiten an den kleinen Computern. − Foto: Muhr

Viechtach. Nach einem Jahr Testphase mit einer siebten Klasse, die ihren Unterricht überwiegend mit Hilfe von Kleincomputern, so genannten Tablets, gestaltet, will die Realschule Viechtach das Projekt nun ausweiten. Im kommenden Schuljahr sollen eine weitere Klasse sowie zusätzliche Lehrinhalte einbezogen werden...





30.07.2014

Der Ursprung lag in der Brauchtumspflege

Nicht nur im Beschlagen von Pferden verstanden sich die Kollnburger, hier beim Heimatfest 1988 mit vielen Vorführungen alten Handwerks. − Foto: Archiv Edi Baier

Kollnburg. Von Freitag bis Montag begehen die Kollnburger das 30. Heimatfest. Dieses kleine Jubiläum wollen sie gebührend feiern mit einer "Non-Stop-Party" für die Jugend am Freitagabend, mit dem Einzug ins Festzelt tags darauf und dem offiziellen Bieranstich, mit Spitzenblasmusik und Festmusik, mit Kirchenzug und Festgottesdienst...





30.07.2014

BRK-Seniorenzentrum Zellertal weiht neuen Bauerngarten ein

Die Ehrengäste bei der Einweihung des Bauerngartens im Seniorenzentrum Zellertal: (v.l.) Franz Lobmeier (BRK-Pflegezentrum Viechtach), Gerlinde Behringer (Vorsitzende Bewohnervertretung), Bewohner und "Hausgärtner" Herbert Aschenbrenner, Bürgermeister Hans Hutter, Pflegedienstleiter Thomas Geier, Günther Stopfer (Seniorenbeauftragter der Gemeinde), Bewohnerin Katharina Hofmeister, Pater Alex, Günther Aulinger (BRK-Kreisgeschäftsführer), Walter Fritz (BRK-Kreisvorsitzender) und Hausmeister Franz Mühlbauer. − Foto: Probst

Drachselsried. Bei einem Gartenfest ist der in diesem Jahr neu angelegte Bauerngarten am BRK-Seniorenzentrum Zellertal offiziell eingeweiht worden. Pater Alex nahm die kirchliche Segnung vor. Eingeladen zu der Einweihungsfeier waren neben den Bewohnern des BRK-Seniorenzentrums Zellertal auch deren Angehörige, und viele waren der Einladung gefolgt...





30.07.2014

Schüler jubeln: Endlich Ferien

Freuen sich auf sieben Wochen Ferien – ohne Hausaufgaben, Prüfungen und lernen müssen: Die Schüler der Klassen 4a und 4b der Grundschule Kollnburg. − Foto: Albrecht

Kollnburg/Viechtach. Die letzten Minuten des Schuljahres 2013/2014 sind die längsten gewesen für die vielen Schülerinnen und Schüler in der Region. Die Mädchen und Buben fieberten der Zeugnisübergabe und dem Ende des Unterrichts entgegen. Für 31 Viertklässler der Grundschule Kollnburg war der gestrige Dienstag auch der letzte Schultag an ihrer...





30.07.2014

TERMINE

Liebe Leserinnen und Leser, im Anschluss an die Viechtacher Termine finden Sie die weiteren Termine sortiert in alphabetischer Ortsreihenfolge. Vereine VIECHTACH Anonyme Alkoholiker: Treffen im Gemeinderaum. Nähere Auskünfte bei der Kontaktstelle Niederbayern-Oberpfalz. Heute, 19 Uhr, Evangelisches Gemeindezentrum Viechtach...





30.07.2014

NAMEN UND NACHRICHTEN

Andrea und Matthias trauten sich Arnbruck. Am Samstag haben in der Nikolauskirche in Steinbühl der Schreiner Matthias Vogl aus Hötzelsried und die Bürokauffrau Andrea Penzkofer aus Weidenhof geheiratet. BGR Pfarrer Albert Melchner segnete das Eheversprechen. Eine Gruppe des Spielmannszuges Zellertal Arnbruck unter der Regie von Brautschwester...





30.07.2014

Der Schinderhannes zieht alle in seinen Bann

Der Schinderhannes verzaubert nicht nur seine Leni auf dem Ludwigsberg. − F.: Schönberger

Bad Kötzting . Ein Mann, der aus der Not heraus zum Räuberhauptmann aufsteigt, kurzzeitig ein Dasein wie Robin Hood oder Räuber Heigl lebt, die Obrigkeit das Fürchten lehrt und schließlich an sie verraten und verkauft wird – der Schinderhannes, der am Samstag eine viel gelobte Premiere feierte, verkörpert all das und noch viel mehr...





30.07.2014

Mit Blockflöten und Pantomime in Landshut

Das Märchen "Schneeweißchen und Rosenrot" brachten das Unterstufentheater des Gymnasiums und der Blockflötenchor in der Landshuter Christuskirche zur Aufführung. − Foto: M. Wittenzellner

Viechtach/Landshut. Auch heuer haben sich die 29 Mitglieder des Viechtacher Blockflötenorchesters "Chorus Flautorum" um ihre Leiterin Doris Kittelmann nach intensiven Probenmonaten und einem höchst erfolgreichen "Sommerkonzert bei Kerzenschein"-Auftakt in der Evangelischen Christuskirche zur Belohnung wieder eine "musikalische Sonntagsreise"...





30.07.2014

NAMEN UND NACHRICHTEN

Musikinstrumente angeschafft Ruhmannsfelden. Der Förderverein der Mittelschule hat für den Musikunterricht verschiedene Instrumente angeschafft und Reparaturen defekter Instrumente bezahlt. Insgesamt hat der Förderverein dafür rund 800 Euro berappt. Der Vorsitzende des Fördervereins Rektor a.D. Rudolf Radlbeck (hi.r...





30.07.2014

KURZ NOTIERT

Pritschenwagen wird auf Parkplatz geschleudert Rißmannsdorf. Am Samstagnachmittag war eine Frau aus Schönthal einen kurzen Augenblick nicht aufmerksam. Gerade war sie auf ihrer Fahrt auf der B20 in Richtung Cham an Rißmannsdorf vorbeigefahren, da krachte sie laut Polizei mit ihrem VW Golf auf den vorausfahrenden Pritschenwagen einer Schreinerei...





30.07.2014

Gotteszeller CSU gegen Straßenausbau-Beitragssatzung

Geehrte und ein Neumitglied: Josef Hinkofer, Neumitglied Reinhard Strasser, Georg Fleischmann (v.l.). − F.: Fleischmann

Gotteszell. Der CSU-Ortsverband hat bei seiner Jahreshauptversammlung eine äußerst positive Bilanz gezogen. Im Klosterkeller konnte der Ortsvorsitzende und 1. Bürgermeister Georg Fleischmann neben den Parteimitgliedern auch Gemeinderätin Dr. Andrea Siemon begrüßen. Erfreulich für den Ortsverband ist...





30.07.2014

KURZ NOTIERT

Stadtrat tagt am Montagabend Viechtach. Am Montag, 4. August, findet um 18.30 Uhr im Rathaus eine Sitzung des Stadtrates statt. Die Tagesordnung im öffentlichen Teil umfasst eine Änderung des Flächennutzungsplans für das Dorfgebiet von Pfaffenzell, die Vergabe der Wasserversorgung für den Ort Enzleinsgrub sowie den Bericht des Bürgermeisters...





30.07.2014

Schulterschluss zum Schlussappell

Bereiten den Auflösungsappell vor: Oberstleutnant Gerald Schäffer (rechts) und Hauptmann Moritz Joppien. − Foto: Schoplocher

Cham. Eine Ära geht zu Ende. Wenn am Samstag der Auflösungsappell für das Fernmeldebataillon 4 über die Bühne geht, sieht auch das älteste noch existierende Fernmeldebataillon der Bundeswehr seinem Ende entgegen. Außer Dienst gestellt wird es zum 31. Dezember. Was so nachrichtlich beschrieben ist, hat für Gerald Schäffer...





30.07.2014

Die erste Landrätin

Gratulation der Stellvertreterin: Dr. Johanna Etti (Willmering) nimmt die Gratulation der anderen Landratsstellvertreter Markus Müller (Neukirchen b. Hl. Blut), Sandro Bauer (Furth im Wald) und von Landrat Franz Löffler (Waldmünchen) entgegen; nicht im Bild: stv. Landrat Franz Reichold (Roding). − F.: Klöckner

Cham. Die eher unrühmliche Debatte aus der ersten Kreistagssitzung scheint vergessen: Fast einstimmig wurde am Freitag die Allgemeinärztin Dr. Johanna Etti von den Freien Wählern zur vierten Stellvertreterin von Franz Löffler gewählt. Nur Josef Berlinger (SPD) stimmte gegen die Bestellung Dr. Ettis durch den Kreistag...





1
2 3 ... 11


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











Beim Spatenstich mit dabei waren neben Firmen-Inhaber Kurt Jander (5. v.l.) und Projektleiter Tobias Fischer (1. v.r.) auch (v.l.) Robert Bauer, Kirchbergs Bürgermeister Alois Wenig, Christina Haimerl von der Firma Doma, Ludwig Hecht von der Baufirma Hecht, Landrat Michael Adam, Planer Georg Lorenz und Bauleiter Arno Grimm. −Fotos: Neumeier

Die Umgehungsstraße kommt; und mit ihr eine rasante Erweiterung des Kirchberger Gewerbegebietes...



Scheinbar macht Lernen auf diese Weise mehr Freude: Eifrig erproben Schüler der Viechtacher Tablet-Klasse ihre frisch erworbenen Fähigkeiten an den kleinen Computern. − Foto: Muhr

Nach einem Jahr Testphase mit einer siebten Klasse, die ihren Unterricht überwiegend mit Hilfe von...



Prost der Bürgermeister: (von links) 2. Bürgermeister Josef Weiß (Regen, Bürgermeister Joachim Haller (Bodenmais), Pichelsteinerpräsident Walter Fritz, 3. Bürgermeister Andreas Kroner (Regen, Bürgermeister Hermann Brandl (Arnbruck), Bürgermeister Werner Troiber (Ruhmannsfelden), Bürgermeisterin Ilse Oswald (Regen), Bürgermeister Herbert Schreiner (Frauenau), Bürgermeister Charly Bauer (Bayerisch Eisenstein), Bürgermeisterin Gabriele Wittenzellner (Achslach), Bürgermeister Georg Fleischmann (Gotteszell), Bürgermeister Franz Wittmann (Viechtach), 3. Bürgermeisterin Regina Penn (Zachenberg), Bürgermeister Alois Wenig (Kirchberg), Bürgermeisterin Josefa Schmid (Kollnburg), Bürgermeister Michael Dachs (Zachenberg), 2. Bürgermeisterin Elisabeth Pfeffer (Zwiesel), Bürgermeister Walter Nirschl (Bischofsmais), Landrat Michael Adam, Bürgermeister Anton Seidl (Geiersthal), Bürgermeister Hans Hutter (Drachselsried), Bürgermeister Alois Wildfeuer (Kirchdorf) und Bürgermeister Michael Schaller (Rinchnach). − Foto: Lukaschik

Der Tag der guten Nachbarschaft, der Tag der Gemeinden, das ist der Montagabend auf dem Regener...



Auch Lehrerin Anke Naegeli traute sich beim Bobby-Car-Rennen ihrer Klasse an den Start. − Fotos: Ebner

Manche Buben und Mädchen gerieten beim Sommerfest der Grundschule wohl mindestens genauso ins...



Freuen sich auf sieben Wochen Ferien – ohne Hausaufgaben, Prüfungen und lernen müssen: Die Schüler der Klassen 4a und 4b der Grundschule Kollnburg. − Foto: Albrecht

Die letzten Minuten des Schuljahres 2013/2014 sind die längsten gewesen für die vielen Schülerinnen...





Minister Helmut Brunner zeigte sich nach einer Besprechung mit Landrat Michael Adam und TDH-Präsident Peter Sperber optimistisch, dass in Viechtach eine Außenstelle der Technischen Hochschule Deggendorf angesiedelt wird. − Foto: Spranger

Die Bayerwaldstadt Viechtach (Landkreis Regen) hat nach Einschätzung von Landwirtschaftsminister...



Kahl sieht es aus in den Buchenauer Hochlagenwäldern bei Lindberg (Lkr. Regen). Anderswo, etwa am Großen Falkenstein, gibt es hingegen intakte Fichtenwälder. Um die Ausweisung von Naturzonen in den Hochlagen wird derzeit heftig diskutiert. − Foto: Kufner

Aufschub im Nationalpark-Streit: Regens Landrat Michael Adam (SPD), der mit seinem Beitritt zu einem...



Mitten auf der B85 hat sich am Dienstagabend das linke Vorderrad von Jakub Cernys (r.) Golf gelöst – tags darauf steht er gemeinsam mit seinem Chef, Karate-Weltmeister Tom Geiger, an der Unfallstelle und warnt vor den schlimmen Folgen. − Foto: Schlamminger

Dienstagabend, gegen 20.30Uhr. Karate-Trainer Jakub Cerny kommt vom Training in Ruhmannsfelden und...



Voller Einsatz Bei Bürgermeisterin Ilse Oswald, die das erste Fass Pichelsteiner-Festbier anzapfte. − Foto: Lukaschik

Zwei Schläge, der Wechsel sitzt fest im Spundloch. Regens Bürgermeisterin Ilse Oswald jubelt über...



Die Hauptstelle der Sparkasse Regen-Viechtach auf der Regeninsel in Regen. − Foto: Archiv/Fuchs

Ilse Oswald (FW), Bürgermeisterin von Regen raus; Franz Wittmann (CSU), Bürgermeister von Viechtach...





Ein Gitter versperrt bisher noch den barrierefreien Zugang zum Freibad am Pfahl. Bis Ende der Woche soll eine neue Tür mit Kamera angebracht werden. Außerdem sollen zwei bis drei zusätzliche Behindertenparkplätze in unmittelbarer Nähe entstehen. − Foto: Niedermaier

Seit Wochen warten die Viechtacher auf einen barrierefreien Zugang zum Badespaß im Freibad...



Prof. Dr. Bernd Redmann, aufgewachsen in Bodenmais, wird zum 1. Oktober Präsident der Hochschule für Musik und Theater München.

Das kleine Abc der Musik hat er in Bodenmais gelernt. Rund 40 Jahre sind vergangen...



Leere Plätze im Viechtacher Kino – wie lange noch? Kinobesitzerin Elisabeth Pittasch sucht jemanden, der ins Kinogeschäft mit einsteigt. Dann könnte der Vorhang bald wieder aufgehen – nicht nur für Filme. Auch Kleinkunst steht im Raum. − Foto: Niedermaier

"Unbedingt" will Kinobesitzerin Elisabeth Pittasch (86) das Viechtacher Kino weiterführen...



Einschöpen, hinstellen, einschöpfen, hinstelllen – im Akkord gab Pichelsteiner-Festkoch Günther Prinz am Montagmittag den schmackhaften Eintopf aus. − Foto: Lukaschik

"Alles hat wieder hervorragend geklappt", das sagte am Montagmittag Pichelsteinerkoch Günther Prinz...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige