• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




29.08.2014

Böbrachs Kaufmannsherz schlägt

Mit einem Buch sitzt Georg Fischer (65) am Schaufenster seines Gemischtwarenladens und wartet auf Kunden. − Fotos: Niedermaier

Böbrach. Fliegenklatschen im Sommer, Mausefallen im Herbst, Drähte zum Adventskranzbinden vor Weihnachten – saisonale Ware verkauft sich im Gemischtwarenladen von Georg Fischer am besten. Der 65-jährige Böbracher betreibt seit einem Jahr das Geschäft an der Hauptstraße des Ortes; Kaufmann ist er aber schon sein ganzes Leben lang...





29.08.2014

Im Dauereinsatz für die Wasserversorgung

Aufgraben, Schaden reparieren, zufüllen und die Fahrbahn wieder asphaltieren: Mehrere Arbeitsschritte sind erforderlich, wenn ein Rohrbruch gemeldet wird – und das schnell und manchmal auch nachts. Für diesen Einsatz lobt Bürgermeister Franz Wittmann die Mitarbeiter des städtischen Wasserwerks. − Foto: S. Muhr

Viechtach. Kaum Zeit zum Schlafen haben in der Nacht zum Donnerstag die Mitarbeiter des städtischen Wasserwerks gehabt. Zwei Rohrbrüche im Krumwiesenweg und in der Regerstraße haben sie in Schach gehalten. Der erste Rohrbruch wurde Mittwochmittag aus dem Krumwiesenweg gemeldet. Kaum war dieses Leck am Abend gegen 19 Uhr behoben...





29.08.2014

Mit dem VBB auf dem Gipfel des Piton de Neiges

Geschafft: Gabriele Weikl auf dem Gipfel des Piton de Neiges auf La Réunion bei Sonnenaufgang. Der Wind war da oben so extrem, dass es die Heimatzeitung in Stücke zerrissen hat. − Foto: Weikl

Viechtach. Der Viechtacher Bayerwald-Bote fern der Heimat und an ungewöhnlichen Orten fotografiert − dieses Ziel verfolgt die VBB-Sommeraktion, bei der wir unsere Leser dazu aufgerufen haben, die Heimatzeitung mit in den Urlaub zu nehmen und uns einen Schnappschuss zukommen zu lassen. Gabriele Weikl hat eine Ausgabe des VBB auf eine...





29.08.2014

Bei Übung: Großbrand einer Scheune "gelöscht"

Bei der Übung gingen die Feuerwehrler von Wassermangel aus: Deshalb füllten sie den Löschbehälter mit 10 Kubikmeter Fassungsvermögen mit Wasser aus Güllefässern von Anwohnern. − Fotos: Holzfurtner

Neurandsberg . In einer Scheune ist Feuer ausgebrochen, zehn Personen werden als vermisst gemeldet. Was wie eine Brandtragödie klingt, war am Dienstagabend glücklicherweise nur eine landkreisübergreifende Gemeinschaftsübung, zu der zehn Feuerwehren nach Neurandsberg gerufen wurden. Die Brandscheune stellten Norbert und Manuela Attenberger zur...





29.08.2014

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Seelsorgs-Sonntagsdienst für das Dekanat Regen: Regen Sa.: 14.00 Taufe: Hermann Nikita, 18.15 - 18.45 Beichtgelegenheit, 19.00 Vorabendgottesdienst: Fam. Baier f. Mutter z. Stbtg., Elisabeth Kettemann f. Mutter Elisabeth Riepl. − So.: In der Pfarrkirche: 10.00 Festgottesdienst zur Amtseinführung von Pfarrer Prälat Ludwig Limbrunner, anschl...





29.08.2014

Fit werden und bleiben mit dem Kneippverein

Viechtach . Beim Kneippverein beginnen ab kommender Woche die neuen Kurse im Herbstprogramm. Hier eine Übersicht über das Angebot: Montags Fit-Mix – mit Schwung in den Vormittag : ab 22. September, wöchentlich, 8.30 Uhr, mit BBP – Bauch- Beine-Po – für die Rücken- und Bauchmuskulatur. Seniorengymnastik: ab 1...





29.08.2014

TERMINE

Liebe Leserinnen und Leser, im Anschluss an die Viechtacher Termine finden Sie die weiteren Termine sortiert in alphabetischer Ortsreihenfolge. Vereine VIECHTACH Kneippverein : Freitag: 17 Uhr Kneippanwendungen an der Kneippanlage im Dr.-Schellerer-Park (entfällt bei Regen); 18 Uhr funktionelles Rückentraining, Rehasport. Einstieg jederzeit möglich...





29.08.2014

NAMEN UND NACHRICHTEN

Er lieferte dem Viechtreich Kohle und Öl Viechtach. Rund 30 Geburtstagsgäste, Familie, Freunde und Vereinskollegen, haben gestern den 80. Geburtstag des ehemaligen Viechtacher Kohlenhändlers Alfons Fleischmann gefeiert. Glückwünsche gab es auch von Bürgermeister Franz Wittmann, der dem Jubilar eine Urkunde sowie eine gerahmte Stadtansicht von...





29.08.2014

AUS DEM VIECHTREICH

Kunstausstellung Viechtach. Noch bis 30. September ist im Kreiskrankenhaus Viechtach die Ausstellung von Erhard Bauernfeind aus Viechtach – Zeichnungen und Malereien (verschiedene Techniken) – zu besichten. Die Ausstellung kann während der Besuchszeiten des Krankenhauses bei freiem Eintritt besichtigt werden...





29.08.2014

Pfarrkirche St. Ägidius feiert Patrozinium

Der Hochaltar mit dem Gemälde, das den Heiligen Ägidius mit der Hirschkuh darstellt. − Foto: Probst

Drachselsried . Am morgigen Samstag ist Festgottesdienst zu Ehren des Heiligen Ägidius, dem Kirchenpatron der Drachselsrieder Pfarrkirche. An die Patronatsfeier schließt sich die viertägige Kirwa von Freitag, 29. August, bis Montag, 1. September, an. Seit 1926 feiert nach den Aufzeichnungen des Marktmeisters Johann Geiger die Pfarrgemeinde...





29.08.2014

Das fahrende Theater zu Gast in Arnbruck

Während Bürgermeister Hermann Brandl das Publikum zur Nachmittagsvorstellung vom Theaterstück "An der Arche um acht" begrüßte, streiften die Pinguin-Darsteller durch die Reihen. − Foto: K. Reith

Arnbruck . Mit den zwei Theaterstücken "An der Arche um acht" und "Der Revisor" ist das Kulturmobil, das fahrende Theater Niederbayerns, diesen Sommer nach Arnbruck gekommen. Aufgrund des unbeständigen Wetters wurde das Feuerwehrgerätehaus für die Zuschauer in einen Theatersaal umfunktioniert. Gut besucht war die Kindervorstellung am Nachmittag...





29.08.2014

B85-Sanierung: Umleitung über enge Straßen

Über enge Gemeindestraßen wird der Verkehr derzeit zwischen Marcher Berg und Arnetsried umgeleitet. − Foto: Niedermaier

Teisnach/Patersdorf. Der etwa zwei Kilometer lange Fahrbahnabschnitt der Bundesstraße 85 zwischen Marcher Berg und Arnetsried wird derzeit saniert. Während der Verkehr aus Richtung Viechtach einspurig durch die Baustelle geleitet wird, muss der Verkehr aus Richtung Regen auf die engen Gemeindestraßen über Sohl und Arnetsried ausweichen...





29.08.2014

Zum 300. Geburtstag des großen Sohnes

Berühmter Sohn Viechtachs: Johann Georg Dominicus von Linprun. − Foto: Widmann

Viechtach . Schon lange würde ihm ein Denkmal gebühren: Johann Georg Dominicus von Linprun ist schließlich zu höchsten wissenschaftlichen Ehren aufgestiegen. Der Nachruhm in ganz Bayern ist dem Mitbegründer der Bayerischen Akademie der Wissenschaften gewiss. Nur in seinem Geburtsort selber fristet er ein relativ unbeachtetes Dasein...





29.08.2014

KURZ NOTIERT

Schlenker zu weit nach links: 15000 Euro Schaden Prackenbach . In der Krailingerstraße hat es am Mittwochabend um 20.30 Uhr gekracht. Ein 49-Jähriger aus dem Altlandkreis Viechtach kam mit seinem Opel in einer leichten Linkskurve zu weit in die Fahrbahnmitte und streifte einen entgegenkommenden Audi...





1
2 3 ... 8


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











Der rote Kleinwagen (links) wollte einen Lastwagen überholen und übersah dabei den Gegenverkehr. Die Autos kollidierten. − Foto: Niedermaier

Beim Überholen eines Lastwagens hat ein 30-jähriger Mann den Gegenverkehr übersehen und ist mit...



−Symbolfoto: dpa

Auf dem Weg zum Arzt hat ein Regener (57) in Zwiesel am Mittwochnachmittag kurzzeitig das...



Aufgraben, Schaden reparieren, zufüllen und die Fahrbahn wieder asphaltieren: Mehrere Arbeitsschritte sind erforderlich, wenn ein Rohrbruch gemeldet wird – und das schnell und manchmal auch nachts. Für diesen Einsatz lobt Bürgermeister Franz Wittmann die Mitarbeiter des städtischen Wasserwerks. − Foto: S. Muhr

Kaum Zeit zum Schlafen haben in der Nacht zum Donnerstag die Mitarbeiter des städtischen Wasserwerks...



Ein Jahr lang war die Bundesstraße 85 am Marcher Berg Baustelle, jetzt ist die Ausbaustrecke inklusive der dritten Spur praktisch fertig. − Foto: Archiv BB

Nach den Asphaltarbeiten auf der Fahrbahn in den letzten Wochen sind nun die Ausstattungsarbeiten im...



Vor vier Wochen hat Bürgermeisterin Ilse Oswald die Regener Amtskette zuletzt getragen, als sie Stadtpfarrer Josef Ederer den Ehrenbrief der Stadt überreicht hat. − Foto: Lukaschik

Die schmale, schwarze Schatulle sieht schon etwas ramponiert aus. Das ist kein Wunder...





Auf dem Weg zur Ampel an der B85: 150 Frauen und Männer beteiligten sich an der Aktion von Zukunft Viechtach und der Interessengemeinschaft Vernünftiger Ausbau der B85 Viechtach. − Fotos: S. Muhr

"Die Ampel ist keine vorübergehende Lösung, sondern eine Super-Lösung" – dieser Meinung sind...



So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten. Die schwarzen Linien simulieren den Schattenwurf.

Das Landratsamt Regen weist die bei einer Versammlung in Bärnzell (Landkreis Regen) geäußerte Kritik...



6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr...



Der Gehweg in der Regener Straße in Kirchberg soll keine Asphaltdecke bekommen – damit muss die Gemeinde auch nicht die Anlieger an den Herstellungskosten beteiligen. − Foto: Ingrid Frisch

Die Anlieger der Regener Straße bleiben weiterhin vom Ausbaubeitrag für den Gehweg verschont...



Mit viel Herzblut und viel Programm halten (v.l.) Leo, Andrea und Dominik Neumeier die Feriengäste auf ihrem "Wieshof" bei Laune. − Fotos: Frisch

Dass er ausgerechnet eine Kosmetikerin heiratet, dafür musste der Nebenerwerbslandwirt Leo Neumeier...





6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr...



"Viechtach" hat Elisabeth Bonke dieses Bild genannt, das sie von ihrer Heimatstadt gemalt hat. − Fotos: Maier-Rottler/Albrecht/E. Bauernfeind

Hocherfreulich sind die Besucher- und Verkaufszahlen der 45. Viechtacher Ausstellung...



Die Feuerwehrler trafen sich nach der Abschlussbesprechung bei ihren Einsatzfahrzeugen. − Foto: Holzfurtner

In einer Scheune ist Feuer ausgebrochen, zehn Personen werden als vermisst gemeldet...



Viele fleißige Rabensteiner Hände haben das ehemalige Forstamtsgebäude zu einem Dorf-Gemeinschaftshaus umgebaut. Gestern wurde das gelungene Werk ausgiebig gefeiert. − Fotos: Winter

Sonne und Regen gab es gestern zur feierlichen Eröffnung des Dorf-Gemeinschaftshauses...



So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten. Die schwarzen Linien simulieren den Schattenwurf.

Das Landratsamt Regen weist die bei einer Versammlung in Bärnzell (Landkreis Regen) geäußerte Kritik...







Anzeige