• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Donnerstag, 17.04.



17.04.2014

Haushalt 2014: Geiersthal braucht Kredit

Kämmerer Heinrich Heigl (hi.r.) stellte den Haushaltsplan für das Jahr 2014 im Geiersthaler Gemeinderat vor. Der Gemeinderat mit scheidendem Bürgermeister Alfons Fleischmann (hi.M.) hörte gespannt zu. − Foto: Niedermaier

Geiersthal. Die Gemeinde Geiersthal wird ihre Steuersätze nicht erhöhen, stattdessen die Ausgaben im Vermögenshaushalt senken und einen Kredit von 276 000 Euro aufnehmen. Themen bleiben 2014 auch die Finanzierung des neuen Unimogs, des Fernwasseranschlusses und der Kindertagesstätte. Dies zeigte die Präsentation des Haushaltsplans für das laufende...





17.04.2014

Go-Vit : Mit dem Sonderzug zur Gartenschau nach Deggendorf

Wie schon beim Viechtacher Bürgerfest im Sommer 2013 setzt der Bahnförderverein Go-Vit wieder einen Sonderzug nach und von Gotteszell ein. Ziel ist am 26. April die Landesgartenschau Deggendorf. − F.: Archiv

Viechtach. Die Planungen für die nächsten Aktionen des Fördervereins für nachhaltige Mobilität "Go-Vit" (Gotteszell-Viechtach) sind in vollem Gange. Das Ziel in diesem Jahr ist es, gerade den Bürgern, die im Zugfahren unerfahren sind, die Möglichkeit zu bieten, sich mit der regionalen Bahn vertraut zu machen und die Vorteile kennen zu lernen...





17.04.2014

Gemeindetag hört E-Wald-Infos

Ein letztes Mal in dieser Besetzung: Für vier der 20 Bürgermeister aus dem Landkreis war es die letzte Kreisversammlung des Bayerischen Gemeindetags. Vorsitzender Hermann Brandl (6.v.r.) bedankte sich für die gelungene parteiübergreifende Zusammenarbeit bei seinen Amtskollegen. − Foto: M.Gruber

Teisnach. Am Technologie Campus Teisnach, dem Zentrum des E-Wald-Projekts, sind die Bürgermeister von 20 Gemeinden im Landkreis zur Kreisversammlung des Bayerischen Gemeindetags zusammengekommen. Für vier der anwesenden Bürgermeister war es das letzte Mal am gemeinsamen Tisch. Ein letztes Mal ging es für sie um Fragen...





17.04.2014

TERMINE

Liebe Leserinnen und Leser, im Anschluss an die Viechtacher Termine finden Sie die weiteren Termine sortiert in alphabetischer Ortsreihenfolge. Vereine VIECHTACH Feuerwehr: Heute, Donnerstag findet eine Gemeinschaftsübung statt. Treffen um 18.30 Uhr am Gerätehaus. Kneippverein: Donnerstag. um 18.30 Uhr Rücken-fit...





17.04.2014

Neuer Schützenmeister: Richard Helmbrecht

Die geehrten Mitglieder mit der Vorstandschaft (stehend von links) Max Hartl, Rainer Aichinger, Michael Wagner, Wilma Holzbauer, Stefan Aichinger, Franz Ebner, Barbara Rager, Martin Rockinger, Monika Knoll und (sitzend von links) Sandra Helmbrecht, die neuen Ehrenmitglieder Xaver Rager und Bürgermeister Gerhard Mies, Richard Helmbrecht und Andrea Penzkofer. − Fotos: eb

Achslach/Grün. In der Generalversammlung der Grüner-Hang-Schützen sind neben dem Jahresrückblick zahlreiche Ehrungen und die Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung gestanden. Zahlreiche Gäste waren ins Schützenheim in Grün gekommen, darunter auch die beiden Bürgermeister Gerhard Mies und Rudi Reger...





17.04.2014

Ergreifende Musik am Palmsonntag

Beim Kirchenkonzert am Palmsonntag in der Pfarrkirche St. Margareta Teisnach: Der Teisnacher Kirchenchor. − Fotos: Richwien

Teisnach . Es gibt noch viel Unentdecktes, wahre klingende Goldschätze in der Musikliteratur. Isolde und Michael Pollwein bemühen sich seit vielen Jahren, diese Schätze zu heben. Sie haben dabei immer wieder überzeugenden Erfolg. So ließ man diesmal neben Johann Sebastian Bach (1685-1750) Werke von Josef v...





17.04.2014

Kreuzweg von der unteren zur oberen Häuslkapelle

Etwas Besonderes: Insgesamt 15 Stationen des Kreuzweges hat der Moosbacher Kunstmaler Hans Höcherl in eindrucksvollen Bildern dargestellt. Die 15. Station in der "oberen Häuslkapell’n" zeigt den auferstandenen Christus. − Foto: Weiß

Arnbruck/Sindorf. Ein nachahmenswertes Beispiel, was Heimatpflege in der Praxis bewirken kann, hat der Heimatverein Thalersdorf vor zwei Jahren mit der rundum geglückten, höchst sorgfältigen und behutsamen Wiederherstellung des Kreuzweges entlang dem "Köhlerweg" gegeben, der vom oberen Sindorf aus durch den Wald hinauf aufs Eck führt...





17.04.2014

NAMEN & NACHRICHTEN

Gewinner beim Viechtacher Bayerwald-Boten Viechtach. Diese Abstecher am verkaufsoffenen Palmsonntag in die Geschäftsräume des Viechtacher Bayerwald-Boten haben sich gelohnt. Die Damen der VBB-Geschäftsstelle hatten ein Ratespiel organisiert: Wie viele Schoko-Eier befinden sich im Bonbonglas? Zahlreiche Kunden schätzten dies und trugen ihre Zahlen...





17.04.2014

Besinnliches zur Karwoche

Gedanken zu Passion und Ostern: Die Seniorengruppe um Pfarrer Ernst-Martin Kittelmann mit einem Bodenbild. − Foto: M. Wittenzellner

Viechtach. Die Stationen der Karwoche bis zum großen Fest der Auferstehung hat der evangelische Pfarrer Ernst-Martin Kittelmann ins Zentrum seiner "Gedanken zu Passion und Ostern" gestellt, welche er mit den Besuchern des "Montagstreffs Ü 50" im Evangelischen Gemeindezentrum teilte. Begleitet von einigen Augenblicken der Stille und dazu passenden...





17.04.2014

KURZ NOTIERT

Heute: TÜV-Parkplatz wegen Bauarbeiten gesperrt Viechtach. Das Stadtbauamt gibt bekannt, dass der TÜV-Parkplatz heute, Donnerstag, 17. April, ganztägig gesperrt ist. Grund hierfür sind die Asphaltierungsarbeiten beim neuen Feuerwehrgerätehaus. Das Stadtbauamt bittet um Verständnis. − vbb Zu schnell dran: Sechs Fahrer werden angezeigt...





17.04.2014

AUS DEM VIECHTREICH

Stadtkapelle probt Viechtach. Die Gesamtprobe der Stadtkapelle findet in dieser Woche bereits am heutigen Donnerstag von 20 bis 22 Uhr im Proberaum in der Mittelschule statt. Zur vorletzten Probe fürs Frühlingskonzert am 3. Mai um 20 Uhr in der Stadthalle sind alle 60 Musiker eingeladen. Das Trompeten- und Flügelhornregister trifft sich morgen um...





17.04.2014

Die Senioren im Straubinger Land

In der Basilika St. Jakob: Die Senioren aus Prackenbach und Krailing. − F.: Holzfurtner

Prackenbach. Im Frühjahr zieht es die Senioren aus Prackenbach und Krailing in die niederbayerische Stadt Straubing, meist zum Frühstücken und zugleich zu einem Einkaufsbummel durch die Stadt. Dieses Mal brachen mehr als 30 Senioren unter der Leitung von Gerlinde Zweck auf, um als erstes Ziel das Kaufhaus Wanninger für ein ausgiebiges Frühstück...





17.04.2014

Karfreitagsratschn laden zum Gebet ein

Böbrach. Auf Anregung von Diakon Sepp Schlecht werden in der Pfarrei Böbrach heuer erstmals wieder Buben und Mädchen aus der Ministrantenschar die Kirchenglocken am Karfreitag und Karsamstag ersetzen und mit Holzratschn durch den Ort ziehen. "Der Tag bricht an" lautet der Aufruf am Morgen, "zum Mittag" und "zum Abend" heißt es bei den weiteren...





17.04.2014

Auf den Lamberg gewandert

Die Gruppe des Wald-Vereins Blossersberg unterhalb der Wallfahrtskirche. − Foto: Glück

Blossersberg . Eine Gruppe des Wald-Vereins Blossersberg hat sich am Sonntag aufgemacht, von Chammünster aus den Lamberg zu "erobern". Vom Parkplatz am Zissler Kreuz führte die Wanderung auf dem Friedrich-Nietzsche-Weg hinauf. Auf diesem Weg ist der Philosoph mit seinem Freund Erwin Rohde nach Abschluss des Studiums am 10...





1
2 3 ... 9


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme Bad G...
Donau-Moldau-Zeitung











Der Serien-Reifenstecher, der in den letzten Monaten in Zwiesel sein Unwesen getrieben hat...



− Foto: dpa

Mit dem frühen Arbeitsbeginn des Bäckers hatte dieser Einbrecher wohl nicht gerechnet...



Prächtig herausputzt präsentieren sich Rösser und Reiter beim traditionellen Osterritt am Ostermontag in Regen. − Foto: Archiv-Kramhöller

Regen. Rund 400 Pferde und mehrere tausend Zuschauer: Der Ostermontag in Regen steht seit mehr als...



Waldentwicklung und Tourismus waren die zentralen Themen bei der Jahreshauptversammlung der...



Zum ersten Mal seit langer Zeit ist es an der einst gefährlichen Rehau-Einmündung bei Viechtach zu...





Ab Dienstag nächster Woche ist die "Ruselstrecke" für fünf Tage gesperrt. Zwischen der Einmündung...



Für weitere vier Jahre darf sich die Regener Eishalle Bundesstützpunkt für den Eisstocksport nennen. Das hat Staatsminister Brunner jetzt von Bundesinnenminister de Maizière erfahren. − Foto: Archiv BB

Einer weiteren Verlängerung des Eissportzentrums Regen als Bundesstützpunkt für Eisstockschießen...



Wie schon beim Viechtacher Bürgerfest im Sommer 2013 setzt der Bahnförderverein Go-Vit wieder einen Sonderzug nach und von Gotteszell ein. Ziel ist am 26. April die Landesgartenschau Deggendorf. − F.: Archiv

Die Planungen für die nächsten Aktionen des Fördervereins für nachhaltige Mobilität "Go-Vit"...



Das Plakat zur neuen "Gespenst"-Verfilmung schmückt die Wand im Büro von Dr. Susanne Preußler-Bitsch. − F.: Lukaschik

2013 starb Otfried Preußler − Dass sein Werk weiterlebt, dafür sorgt seit 15 Jahren seine...





Hans Greil aus Viechtach ist Trachtler mit Leib und Seele. − Foto: VBB-Archiv

Bei der Jahreshauptversammlung des Viechtacher Volkstrachtenvereins "Waldler" hat deren Vorsitzender...



Die Ehrengäste (v.l.) Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Bundes-Staatssekretär Florian Pronold wurden von Heimatvereinsvorsitzendem Markus Gröller und Heimatdichter Franz Mothes begrüßt. Mothes holte sich später noch ein Busserl von der "feschen Ilse" ab. − Foto: Reith

Leider fasst der Wieser-Saal in Thalersdorf nicht mehr als 250 Besucher, gut das Doppelte wäre...



Ab Dienstag nächster Woche ist die "Ruselstrecke" für fünf Tage gesperrt. Zwischen der Einmündung...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige