• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Samstag, 19.04.



19.04.2014

Maria Dietl – das hübsche Gesicht vom Viechtacher Land

Im eigenen Garten dreht sich das lebenslustige 25-jährige Bayerwald-Mädel für den VBB nochmal im Kreis wie beim professionellen Fototermin.

Viechtach. Maria Dietl (25) dreht sich an einem Spätsommerabend im Dirndl immer wieder um sich selbst, barfuß auf dem Gras, die Arme weit ausgebreitet, mit dem Gesicht die letzte Sonne einfangend, auf einer Bergwiese, weit weg von Arbeit und Alltag – ein Gefühl von Freiheit, Durchatmen, Loslassen, Lebensfreude und ein Hauch von Abenteuer...





19.04.2014

Christliche Geste: Pfarrer wäscht Gläubigen die Füße

Bei der Fußwaschung: (von links) Luka Klingl, Anna Haimerl, Vera Letavcova, Thomas Freund, Maria Rackl, Arthur Wasner und (knieend) Pfarrer Josef Drexler. − Fotos: Holzfurtner

Moosbach . Nicht nur Papst Franziskus hat beim traditionellen Abendmahlsamt am Gründonnerstag, in Erinnerung an den Tag, an dem Jesus das heilige Altarsakrament eingesetzt hat, Fußwaschungen an zwölf Behinderten eines Therapiezentrums die Füße gewaschen. Auch in der Pfarrei St. Johannes in Moosbach hat Pfarrer Josef Drexler heuer wieder sechs...





19.04.2014

NAMEN UND NACHRICHTEN

Wanderer-Sepp ist jetzt ein Siebziger Arnbruck. I m Kreise der Familie, mit Freunden, Ferienstammgästen und illustren Gratulanten konnte Sepp Hoffmann aus Höbing, besser bekannt als Wanderer Sepp, seinen runden Geburtstag feiern. Der Natur- und Wanderführer, bis vor kurzem auch Wander- und Wegewart des Bayerischen Wald-Vereins, ist am 16...





19.04.2014

Mit Red Power an den Gardasee und nach Rust

Unterwegs mit dem Fanclub Red Power: Fußballfans vor der Allianz-Arena. Sie besuchten am Mittwoch das DFB-Pokalhalbfinale. − F.: Schießl

Patersdorf. Nicht nur für eingefleischte Fußballfans, sondern für die ganze Familie bietet der FC-Bayern-Fanclub Red Power Patersdorf/Deggendorf eine Vielzahl an Aktivitäten an. Über 50 Fanfahrten zu Fußballspielen und eine Reihe von Ausflügen und Veranstaltungen für die ganze Familie haben den Verein um Vorsitzenden Peter Schießl über die Region...





19.04.2014

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Seelsorgs-Sonntagsdienst für das Dekanat Regen: Ostersonntag : Pfarrervikar M. Talari, 0171/2321163. Ostermontag : Pfarrer B. Saliter, 0171/21370053. Regen Karsamstag : 9.00 – 10.30 Beichtgelegenheit, Beichtgespräch, 9.00 – 11.00 Anbetung am Hl. Grab, 21.00 Osternachtsfeier: Lichtfeier, Wortgottesdienst, Tauferneuerung...





19.04.2014

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Liebe Leserinnen und Leser, auch auf der vorhergehenden Seite 40 finden Sie kirchliche Nachrichten. Viechtach Ostersonntag : 8.00 Eucharistiefeier, 10.00 Familiengottesdienst mit Kinderpredigt, 11.30 Taufe, 19.00 Krankenhaus: Gottesdienst. – Ostermontag : 8.00 Anneliese Reisinger f. v. Ehemann Rudi, H. Lummer f. v...





19.04.2014

Kaninchenzüchter: Stolz auf die Jugend

Die Supercupgewinner mit Bürgermeister und Vereinschefin: Hermann Brandl (hinten von links) Manuela Bauer, Florian Schrötter, Xaver Kilger und Walter Bauer sowie Vorsitzende Ilse Bielmeier (Mitte) mit den jüngsten Züchtern Alexander und Astrid Bauer. − Foto: Reith

Arnbruck . Auf einen vollen Terminkalender hat Vorsitzende Ilse Bielmeier vom Kaninchenzuchtverein B655 Arnbruck in ihrem Rechenschaftsbericht verwiesen. Stolz ist sie auf die Jugendgruppe, denn sie ist die stärkste im Kreis Bayerwald. Dies sei ein Verdienst der Jugendleiterin Manuela Bauer, betonte Bielmeier...





19.04.2014

TERMINE

Liebe Leserinnen und Leser, im Anschluss an die Viechtacher Termine finden Sie die weiteren Termine sortiert in alphabetischer Ortsreihenfolge. Vereine VIECHTACH Frauenbund: Heute, Karsamstag, werden ab 8 Uhr vor der Bücherei Osterkerzen verkauft. Kneippverein: Am Montag keine Kursstunden. WSV: Erwachsenen-Crosslauftraining. Heute, 9...





19.04.2014

Gartler starten ins neue Gartenjahr

Kollnburg. Recht knapp fielen die Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr aus, bedauerte Helmut Stoksa, der Vorsitzende des Gartenbauvereins Kollnburg, bei der Begrüßung der Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Burggasthof. Doch ins zwanzigste Gründungsjahr will die Vorstandschaft mit viel Schwung starten...





19.04.2014

Notizen aus dem Gemeinderat Kollnburg

Kollnburg. Bürgermeisterin Josefa Schmid hat zu Nachfragen in der Sitzung des Gemeinderats von vergangener Woche noch ergänzende Angaben gemacht und Aufträge, die im nicht-öffentlichen Teil vergeben wurden, nachträglich bekannt gegeben. Wenig Salzverbrauch Wie die Bürgermeisterin auf Nachfrage im Gemeinderat mitteilte...





19.04.2014

Kurs: Nicht Kinder erziehen, sondern Eltern verändern

In Rollenspielen verdeutlichte Kolping-Bildungsreferent Sebastian Wurmdobler, wie Elternverhalten auf Kinder wirkt. − Foto: Baumgartner

Viechtach . Kind zu sein ist heute bestimmt viel angenehmer als früher. Geradezu emsig kümmern sich viele Eltern, damit aus ihrem Kind etwas wird. Doch wer erzieht die Eltern? Dafür bietet Kolping einen speziellen Kurs an: KESS. Neben Kindergarten und Schule gibt es unzählige Angebote zur Förderung der Kleinen...





19.04.2014

Frauenbund hat noch viel vor in diesem Jahr

Lob vom Pfarradministrator: Pater Joseph (v.l.) würdigte die Arbeit des Kirchaitnacher Frauenbundes mit Annerose Schlecht, zweiter Vorsitzender Renate Bredl und Vorsitzender Edith Steinbauer. − Foto: Graßl

Kirchaitnach. Das vergangene Jahr des Frauenbundes Kirchaitnach war geprägt von vielen Aktivitäten im kirchlichen und gesellschaftlichen Bereich sowie von gravierenden Veränderungen. Musste man mit Pfarrer Hofmeister einen langjährigen Seelsorger auf seinem letzten Weg begleiten, so wurde mit dem Pfarreiverband Kollnburg Kollnburg und Kirchaitnach...





19.04.2014

So war Ostern im Sudetenland

Autorin Inge Geyer las kürzlich aus ihrem Buch "Ankomme Samstag, 12. April". − Foto: Illing

Viechtach. Wie üblich am ersten Montag eines Monats trafen sich die Mitglieder der Sudetendeutschen Landsmannschaft Viechtach auch im April im Café Hinkofer zu ihrer Versammlung. Ortsobmann Arnulf Illing berichtete dabei über den Vortrag von Inge Geyer im "Literarischen Café" in Bad Kötzting. Vor allem aber erinnerte er an Bräuche der österlichen...





19.04.2014

Straubing im Kleinformat

Freuen sich über die Realisierung ihres Traumes: Manuela und Jürgen Horvath vor der Kulisse der Straubinger Innenstadt. − Foto: Bäumel-Schachtner

Straubing. Viele Monate haben Manuela und Jürgen Horvath auf diesen Tag hingefiebert. Immer wieder gab es kleine Rückschläge, verzögerte sich die lang ersehnte Einweihung des "Bajuwariums". Doch die Horvaths gaben nicht auf, verfolgten weiter ehrgeizig ihren Traum, mit einer Vielzahl von Helfern und Unterstützung...





1
2 3 ... 8


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Wohlfühltherme











Im eigenen Garten dreht sich das lebenslustige 25-jährige Bayerwald-Mädel für den VBB nochmal im Kreis wie beim professionellen Fototermin für den Tourismus-Prospekt der Fremdenverkehrs-Gemeinschaft "Viechtacher Land". − Foto: Niedermaier

Maria Dietl (25) ziert seit Kurzem den Tourismusprospekt des Viechtacher Landes 2014...



Prächtig herausputzt präsentieren sich Rösser und Reiter beim traditionellen Osterritt am Ostermontag in Regen. − Foto: Archiv-Kramhöller

Regen. Rund 400 Pferde und mehrere tausend Zuschauer: Der Ostermontag in Regen steht seit mehr als...



Der Serien-Reifenstecher, der in den letzten Monaten in Zwiesel sein Unwesen getrieben hat...



Waldentwicklung und Tourismus waren die zentralen Themen bei der Jahreshauptversammlung der...



Zum ersten Mal seit langer Zeit ist es an der einst gefährlichen Rehau-Einmündung bei Viechtach zu...





Waldentwicklung und Tourismus waren die zentralen Themen bei der Jahreshauptversammlung der...



Ab Dienstag nächster Woche ist die "Ruselstrecke" für fünf Tage gesperrt. Zwischen der Einmündung...



Für weitere vier Jahre darf sich die Regener Eishalle Bundesstützpunkt für den Eisstocksport nennen. Das hat Staatsminister Brunner jetzt von Bundesinnenminister de Maizière erfahren. − Foto: Archiv BB

Einer weiteren Verlängerung des Eissportzentrums Regen als Bundesstützpunkt für Eisstockschießen...



Wie schon beim Viechtacher Bürgerfest im Sommer 2013 setzt der Bahnförderverein Go-Vit wieder einen Sonderzug nach und von Gotteszell ein. Ziel ist am 26. April die Landesgartenschau Deggendorf. − F.: Archiv

Die Planungen für die nächsten Aktionen des Fördervereins für nachhaltige Mobilität "Go-Vit"...



Im eigenen Garten dreht sich das lebenslustige 25-jährige Bayerwald-Mädel für den VBB nochmal im Kreis wie beim professionellen Fototermin für den Tourismus-Prospekt der Fremdenverkehrs-Gemeinschaft "Viechtacher Land". − Foto: Niedermaier

Maria Dietl (25) ziert seit Kurzem den Tourismusprospekt des Viechtacher Landes 2014...





Hans Greil aus Viechtach ist Trachtler mit Leib und Seele. − Foto: VBB-Archiv

Bei der Jahreshauptversammlung des Viechtacher Volkstrachtenvereins "Waldler" hat deren Vorsitzender...



Ab Dienstag nächster Woche ist die "Ruselstrecke" für fünf Tage gesperrt. Zwischen der Einmündung...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige