• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Samstag, 24.01.



24.01.2015

Nein zu Zwangsgästen im Zug contra Mobilität für alle

Go-Vit-Vorsitzender Dr. Wolfgang Schlüter wirbt für den Bahn-Probebetrieb.

Nach jahrelanger Diskussion über das Thema sind am 8. Februar alle Bürger im Landkreis eingeladen, über den Bahn-Probebetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell abzustimmen; der Kreistag hat dazu eine etwas komplizierte Fragestellung beschlossen. Frau Röhrl, Sie haben auf diesen Weg gedrängt. Warum? Röhrl: Ich wollte Dampf aus der Diskussion nehmen...





24.01.2015

Das wird das neue Zuhause für 24 autistische Menschen

Fast fertig: das neue Lebenshilfe-Wohnheim in Arnetsried, das Platz bietet für 24 Menschen mit Autismus. − Fotos: Albrecht

Arnetsried. Noch sind Maler und Fliesenleger am Werk, sie bessern aus und setzen Sockelleisten. Auch einige Feinarbeiten stehen noch an. Doch in wenigen Wochen – Stichtag ist der 1. März – sollen auch die letzten Bauarbeiten abgeschlossen sein. Dann ist es fertig, das neue Zuhause für bis zu 24 Menschen mit Autismus...





24.01.2015

Abzocke verhindert: Belohnung für Postangestellte

Viechtach . Sie hat einen Mann davor bewahrt, einem Betrüger aufzusitzen und über 6000 Euro zu verlieren. Dafür ist sie nun selbst belohnt worden: Eine Angestellte einer Postfiliale im Altlandkreis Viechtach hat am Freitag von Viechtachs Polizeichef, Erster Polizeihauptkommissar Rudolf Schmucker, in der Viechtacher Inspektion eine Geldprämie...





24.01.2015

Einweihung der Kinderkrippe im Mai

Und wir nehmen uns bei den Händen: Regina Brandl und Sandra Weber betreuen die Kindertagesstätte täglich von 7 bis 14 Uhr und gestalten den Aufenthalt nach bewährten pädagogischen Methoden. − Fotos: Weiß

Arnbruck. Alles perfekt, wenn nicht vom Feinsten, was es derzeit gibt: Gemeinde und die Kath. Pfarrkirchenstiftung als Träger haben alles aufgeboten, um die Kindertagesstätte (Kita) im Kindergarten St. Josef mit allen Einrichtungen auszustatten, die eine pädagogisch optimale Betreuung ermöglichen. Bald ist Anmeldung für das neue Kindergartenjahr...





24.01.2015

Auf hölzernen Skiern den Berg hinab

Heini Schötz und Astrid Piermeier zeigen, wie die Nostalgieskifahrer gekleidet sein müssen. − F.: Bäumel-Schachtner

Sankt Englmar. Skifahrer haben normalerweise quietschbunte Jacken an, dick gefütterte Hosen, stabile Skischuhe und immer häufiger auch einen Helm auf. Mit zwei Skistöcken als Hilfe wedeln sie gekonnt den Berg hinab – auf High-Tech-Skiern, die jedes Jahr mit neuen technischen Innovationen auf den Markt kommen...





24.01.2015

Rauschende Barockkleider und schneidige Bauerntracht

Kostüme aus der Barockzeit sind in dieser Faschingssaison der Renner, kann Angelika Rinkl feststellen. − Fotos: Hartmannsgruber

Neukirchen/Viechtach. "Heuer möcht ich ganz pompös in den Fasching geh’n, hams da was für mich, i hab so an a richtiges bauschiges Barock-Outfit denkt", erläutert die junge Dame ihren Wunsch zum Besuch eines Kostümballes. Das und viele mehr sind vorrätig im Kostümverleih von Angelia Rinkl in Neukirchen...





24.01.2015

Schon als Welpe im Polizeidienst

Polizeihauptmeister Andreas Linde mit dem Malinoisrüden Bendix, den er bereits als Welpen zu sich nahm und den er zum Diensthund ausbildet. − F.: ZDHS

Waldmünchen. Seit kurzer Zeit geht die Bayerische Polizei auch im Diensthundewesen neue Wege. Polizeihauptmeister Andreas Linde – an der Zentralen Diensthundeschule (ZDHS) in Herzogau bei Waldmünchen Ausbilder für Schutz-, Rauschgift- und Banknotenhunde – startet mit dem Malinoisrüden Bendix das Projekt "Vom Welpen zum Diensthund"...





24.01.2015

Zugfahrt ruft Erinnerungen wach

Diskutierten während der Fahrt: Josef Bielmeier (85) aus Gstadt (links) und Peter Holzfurtner (87) aus Grubhof sind sich über eine Wiedereröffnung des Bahnbetriebes Viechtach – Gotteszell nicht ganz einig.

Viechtach. Über 120 Senioren sind am Donnerstagnachmittag auf Einladung der Stadt Viechtach mit Bürgermeister Franz Wittmann in zwei vom Wanderbahnverein bereitgestellte Triebwagen eingestiegen. Sie wollten die Sonderfahrt von Viechtach bis Teisnach und wieder zurück auf keinen Fall versäumen. Zu den Senioren aus der Stadt Viechtach gesellten sich...





24.01.2015

TERMINE

Liebe Leserinnen und Leser, im Anschluss an die Viechtacher Termine finden Sie die weiteren Termine sortiert in alphabetischer Ortsreihenfolge. Vereine VIECHTACH FC 1919: Jahresabschlussfeier. Alle FClerinnen, FCler, Sponsoren und Gönner sind eingeladen. Heute, 19 Uhr, Blossersberger Keller. Kgl.-priv. Schützenverein: Faschingsgaudi...





24.01.2015

KURZ NOTIERT

Schwerer Unfall bei Cham: VW geriet auf Gegenfahrbahn Cham. Der VW Lupo geriet auf die Gegenfahrbahn. So viel ist jetzt klar. Aber warum? Gestern hat die Polizei weitere Erkenntnisse zum Hergang des schweren Verkehrsunfalls bekannt gegeben, der sich vorigen Freitag auf der B20 bei Cham ereignet hatte (wir berichteten am Montag im Bayern-Teil)...





24.01.2015

Rotes Kreuz hatte ein ereignisreiches Jahr

Neue Mitarbeiter begrüßt: Kreisgeschäftsführer Günther Aulinger (vorne rechts), Personalratsvorsitzender Franz Fischer (vorne Zweiter von rechts) und Franz Lobmeier (vorne links), der Leiter des Viechtacher Hauses, haben einen Großteil der 38 Beschäftigten, die 2014 beim Roten Kreuz in Viechtach angefangen haben, bei einer Feier in die Mitte der Rot-Kreuz-Gemeinschaft genommen. − Foto: Lobmeier

Viechtach. Das Jahr 2014 ist eines der ereignisreichsten Jahre in der über 100-jährigen Geschichte des Roten Kreuzes in Viechtach gewesen – insbesondere wegen der Eröffnung des neuen Seniorenwohn- und Pflegezentrums. Bei einer Feier haben BRK-Kreisgeschäftsführer Günther Aulinger und der Leiter des Viechtacher BRK-Zentrums, Franz Lobmeier...





24.01.2015

KURZ NOTIERT

Verkehrsunfall auf der B 85 Kollnburg . Am Donnerstag kam es auf der B85 bei Ayrhof zu einem Verkehrsunfall. Gegen 22 Uhr befuhr eine 25-jährige Chevrolet-Fahrerin mit ihrem Pkw die Bundesstraße 85 von Patersdorf kommend in Richtung Viechtach. Zum selben Zeitpunkt war ein 33-jähriger Skoda-Fahrer auf der Gemeindeverbindungsstraße von Haiderhof...





24.01.2015

Crêpes, Trikolore und Sprachdiplome

Groß war der Ansturm auf die französischen Spezialitäten in den Pausen in der Aula des Viechtacher Gymnasiums. − Foto: Würzner

Viechtach. Unter den würdevollen Blicken der Väter der deutsch-französischen Freundschaft haben auch in diesem Jahr ihre jungen Zöglinge am Viechtacher Dominicus-von-Linprun-Gymnasium den deutsch-französischen Tag gefeiert. Hierzu war die Aula mit der Trikolore und der deutschen Fahne geschmückt, dazwischen grüßten die Porträts von Konrad Adenauer...





24.01.2015

NAMEN UND NACHRICHTEN

Frauenbund im Fischlederhaus zu Gast Viechtach . Groß ist das Interesse der Frauen des Frauenbundes am Besuch des Fischlederhauses in Viechtach gewesen. Viele kannten das Haus noch im alten Zustand und waren positiv überrascht, wie neu und funktionell es ausgebaut wurde. Anatoly Donkan begrüßte die Damen im kleinen Verkaufsraum...





1
2 3 ... 10




Mein Ort















Samstagfrüh um 8.15 Uhr am Viechtacher Bahnhof: Rund 120 Passagiere stiegen in den Sonderzug, der sie nach Plattling bringen sollte. Von dort ging es weiter nach Regensburg. − F.: S. Muhr

Mit zwei Sonderfahrten haben die Verantwortlichen des Vereins für nachhaltige Mobilität zwischen...



Einen Einblick in ihre Arbeit als CSU-Landesgruppenchefin in Berlin gab Gerda Hasselfeldt.

Da haben sie die Ohren gespitzt, die Gäste beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbandes am...



Reiche Beute gemacht hat ein unbekannter Täter, der am Samstagnachmittag in ein Einfamilienhaus in...



Am Samstagmorgen ist ein 19-jähriger Frauenauer mit seinem Pkw auf der Flanitzer Allee bergwärts...



Auch Postbote "Glapperl" wollte unbedingt in die Pfarrhof-WG einziehen und schlüpfte dafür gleich in verführerische Unterwäsche, schließlich war von freier Liebe die Rede. − Fotos: Zens

"Der Pfarrerball knüpft nahtlos an den Superfasching 2014 an", merkte Pfarrgemeinderatsvorsitzende...





Redaktionsgespräch zum Bahn-Bürgerentscheid beim Viechtacher Bayerwald-Boten: (von links) Go-Vit-Vorsitzender Dr. Wolfgang Schlüter, Redakteur Gunther Schlamminger und Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − Foto: Daniel Ober

Über Ja oder Nein zum Bahn-Probebetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell sollen alle Bürger im...



Anfeuern und Feiern ja, Pöbeln nein: Einige "junge Herren" aus dem Landkreis Freyung-Grafenau benahmen sich bei der Hallenkreismeisterschaft in Zwiesel daneben. − Foto: Bietau

Hohe Wellen bei der ausrichtenden Spvgg Rabenstein-Klautzenbach hat das Verhalten einiger Graineter...



Foto: Schlenz

Ein Unfall zwischen einem Auto und der Waldbahn ereignete sich am Donnerstagmorgen in Außenried bei...



Bürgermeister Charly Bauer (l.) und Gemeinderat Manfred Schröder: Das Verhältnis zwischen den beiden Lokalpolitikern wirkt schon länger angespannt. Jetzt ist es anscheinend zum Eklat gekommen.

Dass Bürgermeister Charly Bauer (FW) und Gemeinderat Manfred Schröder (Bürgerliste Regenhütte) nicht...



Wer viel Auto fährt, der freut sich über die derzeitigen niedrigen Benzinpreise. Doch nicht jedem nutzt das Preistief – Waldbesitzer etwa müssen einen Wertverlust bei ihren Hackschnitzeln hinnehmen. − Foto: Fuchs

Diesel: 108,9 Cent pro Liter. Super 95: 124,9 Cent. So billig sind die Kunden am Mittwochabend an...





Foto: Preuß

Welche Ausmaße die Karl-Baustelle am Viechtacher Stadtplatz hat, das erkennt der Betrachter am...



Bei der Betrachtung der ausgestellten Bilder: Der ehemalige Gymnasiallehrer Helmuth Stern betrachtet mit seiner Enkelin Johanna sein Lieblingsbild: "Die Weinflasche". − Fotos: Muhr

"alles außer gewöhnlich" hat der Viechtacher Fotograf Dieter Neumann seine Ausstellung überschrieben...



An einer Bushaltestelle wie dieser hat ein Mann aus einem Auto beobachtet, wie Schulkinder aus- und einstiegen. Bei einer Überprüfung durch die Polizei stellte sich heraus, dass es sich um einen Privatdetektiv mit Observationsauftrag handelte. − Foto: PNP-Archiv

Am Montagmittag hat ein besorgter Bürger der Polizei mitgeteilt, dass sich seit letzter Woche...



Hund Xandi ist immer mit dabei, wenn Dr. Isabelle Auer auf "ihrem" Arber unterwegs ist. Seit 2008 vermittelt sie als Arber-Gebietsbetreuerin zwischen den Interessen des Naturschutzes und des Tourismus auf dem "König des Bayerwaldes". − Foto: privat

Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im Bayerwald. Vor allem die Erholung in der Natur...



In der Nacht auf Mittwoch gegen 3.30 Uhr vermutete der Bewohner eines Weilers bei Achslach (Lkr...







Anzeige