• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.03.2015

Unmut im Gemeinderat über Ausbaupläne

Heftig diskutiert über die Ausbaupläne für die Bundesstraßen 11 und 85 haben im Patersdorfer Gemeinderat (v.r.) Gemeinderat Xaver Seidl, Abteilungsleiterin Stefanie Berzl, Planer Thomas Seidl, Bürgermeister Willi Dietl, Verwaltungsinspektor Willibald Leidl und Gemeinderat Markus Weiß. − F.: Lemberger

Patersdorf. Baurätin Stefanie Berzl vom Staatlichen Bauamt Passau und Planer Thomas Seidl haben die Patersdorfer Gemeinderäte und sieben Zuhörer über den viel diskutierten Ausbau der Bundesstraße 11 zwischen Deggendorf und Patersdorf informiert. Dabei mussten sie sich kritische Worte anhören. Veranschaulicht wurde von ihnen der Straßenlauf mit...





28.03.2015

53920 Euro für digitale Funkgeräte

Viechtach. Abhörsicher und mit deutlich besserer Empfangsqualität können sich Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr künftig untereinander verständigen. Die Regierung von Niederbayern fördert den Kauf von digitalen Hand- und Fahrzeugfunkgeräten für die Freiwilligen Feuerwehren folgender Gemeinden im Landkreis Regen: Arnbruck: 15469 Euro für den...





28.03.2015

Sauberer Strom für Mensch und Natur

Vollautomatisch öffnen sich die Schleusen bei Hochwasser und verhindern ein Überschwemmen der Turbine der Neumühle an der Teisnach.

Patersdorf. Es ist ein wunderschöner Flecken Natur, die Neumühle an der alten Straße kurz nach Patersdorf in Richtung Zuckenried. Die jetzige kurvige Gemeindestraße war früher die einzige Verbindung Richtung Regen. Dort an der Teisnach siedelte sich vor über 150 Jahren die Familie Petersamer an und begann, mit Hilfe der umliegenden Landwirte...





28.03.2015

Teisnacher Marktrat debattiert über Straßenerneuerung

Teisnach. Zu Diskussionen kam es Donnerstagabend in der Marktratssitzung in Teisnach. Der dritte Punkt der Tagesordnung beinhaltete die Erneuerung der Ortsstraßen Zum Hochfeld, Sonnenweg und Schleusenweg, die im Zuge von Erdgasleitungsverlegungen vollzogen werden soll. Bürgermeisterin Rita Röhrl gab diesbezüglich das Ausschreibungsergebnis bekannt...





28.03.2015

TERMINE

Vereine VIECHTACH WSV: Erwachsenen-Crosslauftraining. Heute, 9.30 bis 11 Uhr, Schlatzendorfer Wald. Kneippverein: Heute, Samstag, Hau-Ruck (Kampsportorientiertes Fitnesstraining) um 19 Uhr. Evangelische Pfarrei: Heute, Samstag, ist das Strickcafé im Gemeindehaus geöffnet. Trachtenverein: Heute, 13 Uhr, Palmgertenbasteln der Kinder und Jugendgruppe...





28.03.2015

Gartler gestalten Gotteszell grüner

Gotteszell mit seiner Pfarrkirche St. Anna: Über die Grüngestaltung des Ortes beriet der Dorf- und Gartenbauverein. − F.: Archiv-Pöschl

Gotteszell . Der Dorf- und Gartenbauverein hatte vor kurzem seine Hauptversammlung im Gasthaus Klosterkeller. Unter den Vereinsmitgliedern begrüßte der erste Vorsitzende Wolfgang Achatz auch den ersten Bürgermeister Georg Fleischmann, dessen Stellvertreter Hans Altmann und Josef Hinkofer sowie Altbürgermeister Max Meindl...





28.03.2015

900-Jahr-Feier fest ins Auge gefasst

Diese Vorstandschaft und die Beisitzer erhielten für weitere fünf Jahre das Vertrauen des Krieger- und Reservistenvereins ausgesprochen. − Fotos: Fischer

Wettzell . In der Jahreshauptversammlung des Krieger- und Reservistenvereins (KuRV) Wettzell wurde deutlich herausgestellt, dass sich der Verein engagiert in die 900-Jahr-Feier der Ortschaft einbringen wird. Es soll sogar die BSB-Kreisstandarte bei den Umzügen mitgeführt werden. Bei den Neuwahlen, die reibungslos durchgeführt werden konnten...





28.03.2015

Caritasverband: Gute Nachrichten vom Elisabethenheim

Caritasvorsitzender Heinrich Probst (l.) informierte über die vielfältigen Aufgaben des Verbandes. Sein Stellvertreter Pfarrer Alexander Kohl hört aufmerksam zu. − Foto: Schedlbauer

Viechtach. Beraten, helfen und engagieren – mit diesem Slogan beschreibt Caritas Deutschland seine Aktionen für hilfsbedürftige Menschen. Dass der Viechtacher Dekanatscaritasverband seine Aktivitäten ebenfalls an diesen drei Grundsätzen ausrichtet, davon konnten sich die Mitglieder bei der am Dienstagabend im Elisabethenheim stattfindenden...





28.03.2015

NAMEN UND NACHRICHTEN

"Silberdistel" schmücken Osterbrunnen Ruhmannsfelden . Die "Silberdisteln" haben den Brunnen am Kirchplatz unter der Regie des Seniorenbeauftragten Franz Bauer (2.v.l.) österlich geschmückt. Dieses Jahr hatte man schönes Frühlingswetter und die Erfahrung vom vergangenen Jahr, deshalb ging alles recht flott. Sogar Bürgermeister Werner Troiber (l...





28.03.2015

NAMEN UND NACHRICHTEN

Arnbruck siegt beim Grundschul-Schwimmfest Arnbruck. Beim Grundschul-Mannschaftswettbewerb im Schwimmen gingen die Arnbrucker Grundschüler als Sieger hervor. Es folgten die Grundschule Zwiesel und die Grundschule Viechtach. Zur Siegerehrung im Café des Panoramabades kamen auch Bürgermeister Hermann Brandl und Sparkassen-Zweigstellenleiter Rudolf...





28.03.2015

SV Achslach hofft auf sportlichen Aufschwung

Achslach. Bei der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal "Zur Post" hat der SV Achslach ausführlich sportliche Rückschau über die im Spielbetrieb stehenden Mannschaften gehalten. Stellvertretender Vorsitzender Kurt Aichinger durchleuchtete – zum wiederholten Male als kommissarischer Abteilungsleiter – das Abschneiden der beiden...





28.03.2015

AUS DEM VIECHTREICH

Fahrt zu Fracking-Info Viechtach. Am Dienstag findet im Schloss Ludwigsthal ein Vortrag zum Thema "Fracking – neue Chancen oder nur Risiken?" statt. Beginn ist um 19 Uhr. Referent ist Dr. Herbert Barthel vom Bund Naturschutz. Der Kreisvorsitzende des AK Umwelt, Alois Pinzl aus Viechtach, weist darauf hin...





28.03.2015

Zünftig aufgespielt beim "Doana"

Die "Aitnachtaler Musikanten" um Moderator Stephan Bielmeier (v.li.: Gerhard Bielmeier, Stephan Bielmeier und Aushilfs-Bassist Tom Hantke alias Dammal). − Foto: M. Wittenzellner

Händlern/Kollnburg. Es hat bereits regionalen Kultstatus, das legendäre Musikantentreffen beim urigen "Doana" in der kleinen Ortschaft Händlern. Dennoch war der Initiator und Moderator Stephan Bielmeier absolut "baff" ob der Menschenmassen, die sich jüngst bei der 21. Auflage im Gastraum der Wirtsfamilie Treimer-Zuchal dicht aneinander drängten...





28.03.2015

Stadtmarketing unter bewährter Führung

Bad Kötzting. Carola Höcherl-Neubauer konnte am Mittwochabend im Hotel zur Post als Vorsitzende stolz die erfolgreiche Bilanz des Vereins Stadtmarketing Bad Kötzting präsentieren. Bereits 1994 wurde der Verein gegründet und hatte in den ersten Jahren auch viel bewegt. Unvergessen seien Veranstaltungen wie die "Begegnungen"...





28.03.2015

KURZ NOTIERT

Kind (6) von Pkw erfasst: Mit Hubschrauber in Spezialklinik Straubing. Am Donnerstag gegen 11.15 Uhr befuhr ein 80-jähriger Pkw-Fahrer die Wittelsbacherhöhe in Richtung AQUAtherm. Auf Höhe des Anwesens Nr. 8 lief ein sechsjähriges Mädchen von rechts kommend vom Gehweg auf die Fahrbahn, teilte die Polizei mit...





28.03.2015

Chamer Polder kostet 333000 Euro mehr

Blick vom Parkdeck auf den Regen und den Parkplatz Floßhafen in Cham: Die Uferbepflanzung ist bereits entfernt für die Baustelle für den Hochwasser-Polder. − Fotos: Schiedermeier/Archiv

Cham. Alfons Lerch, Abteilungsleiter des Wasserwirtschaftsamtes in Regensburg, ist zuständig für den Hochwasserschutz in der Stadt Cham. Er musste dem Stadtrat am Donnerstagabend begründen, warum die Kosten für den Polder Brunnendorf/Floßhafen von der ersten Schätzung 2012 bis heute von einst 3,84 auf aktuell 4,67 Millionen Euro gestiegen sind...





28.03.2015

Rohde&Schwarz holt sich seinen Preis ab

Mit einer Delegation war Rohde&Schwarz nach Hannover gereist, um sich die Urkunde als "Fabrik des Jahres 2014" abzuholen.

Teisnach. Bereits im vergangenen Herbst war dem Rohde&Schwarz-Werk Teisnach der Titel "Fabrik des Jahres 2014" in der Kategorie "Hervorragende Beherrschung der Fertigungstiefe" von der deutschen Wirtschaftszeitung Produktion und dem Beratungsunternehmen A.T. Kearney verliehen worden. Am Donnerstag überreichte die Jury bei einem Galaabend im...





28.03.2015

Neue Regeln für Baukindergeld in Teisnach

Rita Röhrl, Bürgermeisterin von Teisnach. − Foto: Ober

Teisnach. In der Sitzung des Teisnacher Marktrats am Donnerstagabend hat sich das Gremium einstimmig auf neue Regelungen zur Vergabe von Baukindergeld geeinigt. Seit 2009 vergibt der Markt Teisnach an Familien, die im Marktgebiet ein Grundstück erwerben und ein Eigenheim darauf errichten, 6000 Euro pro Kind...





28.03.2015

WSV lädt ein zur Waldlauf-Meisterschaft

Viechtach. Der WSV Viechtach veranstaltet am 1. Mai die Stadtmeisterschaft im Waldlauf. Eingeladen sind alle Viechtacher Bürger, Vereine, Betriebe, Behörden und Schüler, in drei spannenden Wettbewerben ihr Bestes zu geben. Kindergartenlauf, Einzelwettkampf der Schüler und Jugend und Teamstaffelwettbewerb stehen auf dem Programm...





28.03.2015

KURZ NOTIERT

Spielplätze werden besichtigt Zachenberg. Die Gemeinde Zachenberg teilt mit, dass am Montag, 30. März, am Kinderspielplatz in Gotteszell-Bahnhof und am Dienstag, 31. März, in Giggenried jeweils um 17.30 Uhr eine Begehung bezüglich der Instandhaltung und Pflege des Spielplatzgeländes stattfindet. Hierzu sind alle interessierten Bürger eingeladen...





28.03.2015

Pläne zum Überschwemmungsgebiet am Regen

Cham. Im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Ausweisung von Überschwemmungsgebieten hat das Landratsamt Cham als untere Wasserrechtsbehörde die öffentliche Auslegung der Planunterlagen für das Gewässer Regen im Landkreis Cham veranlasst. Die Planentwürfe sowie eine Erläuterung und ein Entwurf der geplanten Rechtsverordnung liegen einige Wochen...





28.03.2015

Kolping und Waldler im Landtag

Auf der Treppe im Bayerischen Landtag: Der Trachtenverein "Waldler" um seinen Vorsitzenden und zweiten Bürgermeister Hans Greil (l.),, daneben der Abgeordnete Max Gibis aus Mauth sowie die "Kolpingfamilie Viechtach" um ihren Vorsitzenden Anton Voitl (vorne, 2.v.r.). − Foto: Zens

Viechtach . Auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Max Gibis ist eine fünfzigköpfige Besuchergruppe nach München in den Bayerischen Landtag gefahren. Dort haben sich der Trachtenverein "Waldler" aus Viechtach um ihren Vorsitzenden Hans Greil sowie die "Kolpingfamilie Viechtach" um ihren Vorsitzenden und Organisator der Fahrt Anton Voitl über...





28.03.2015

19. Solidaritätsmarsch

Viechtach. Am Palmsonntag, 29. März, um 13 Uhr ist es wieder soweit: Bei der Filialkirche in Wiesing startet der diesjährige Hungermarsch. Die Tour findet bei jeglicher Witterung statt. Diakon Sepp Schlecht wird eine kleine Einführungsandacht halten, bevor sich die Teilnehmer auf den rund zehn Kilometer langen Weg machen...





28.03.2015

Andacht in Mettenbuch

Mettenbuch. Am morgigen Palmsonntag findet um 15 Uhr die Marienandacht "Maria unter dem Kreuz" an der Waldkapelle in Mettenbuch statt. Eine Kreuzwegandacht wird am darauffolgenden Mittwoch, 1. April, um 15 Uhr veranstaltet. Am Karfreitag wird die Andacht wegen der Karfreitagsliturgie in allen katholischen Kirchen erst um 17.15 Uhr abgehalten...





28.03.2015

Infos vom Naturpark

Am Infopunkt: (v.r.) Bürgermeister Anton Drexler, Naturparkvorsitzender Heinrich Schmidt, Gebietsbetreuer Matthias Rohrbacher −F.: ro

Wiesenfelden . In der Nähe des Rathauses Wiesenfelden beim Buswartehäuschen wurde ein kleiner Naturpark-Infopunkt neu gestaltet. Eine Tafel informiert über Landschaft und Naturschätze in der Gemeinde. Moore, Weiher und Wälder sind Thema der Tafel. Dabei werden auch seltene und besondere Tier- und Pflanzenarten wie Fledermäuse oder Wollgräser...





28.03.2015

Vielseitige Instrumentalklänge

Südamerikanisches Musikflair bringen Liz Amandi, Brigitte Braitsch und Wolfgang Klausner in die Viechtacher Stadthalle − Foto: Veranstalter

Viechtach. Am heutigen Samstag, 28. März, gastiert um 19.30 Uhr die "Amandi MarimbaBanda" aus München in der Stadthalle Viechtach. Inspirierend unbekümmert bringt das Ensemble mit vielfarbigen Schlägeln und Händen zahlreiche Tasten, Saiten, Felle, Hölzer und Metalle zum Klingen. Der Zuhörer erlebt Kompositionen von Elisabeth Amandi im...





28.03.2015

Telefon-Sprechstunde zur Darmkrebsvorsorge

Viechtach. Auch die Kreiskrankenhäuser Zwiesel-Viechtach bieten Patienten, Angehörigen oder einfach nur Interessierten die Möglichkeit, sich ausführlich über Darmkrebs zu informieren. Am Dienstag, 31. März, werden vier Chefärzte von 17 bis 19 Uhr persönlich am Telefon sitzen und jede Frage über Erkrankungen des Darms bis hin zu Darmkrebs...





28.03.2015

Go-Vit lädt ein zur Versammlung

Viechtach. Der Förderverein für nachhaltige Mobilität Go-Vit e.V. lädt morgen, 29. März, um 10.30 Uhr zur Mitgliederversammlung 2015 im Cafe Hinkofer ein. Auf der Tagesordnung ist der Bericht des Vorsitzenden und des Kassenführers sowie der Kassenprüfer für das Jahr 2014. Außerdem steht die Wahl des Vorstands und der Beiräte an...





28.03.2015

Heute wird Gitarre gespielt

Viechtach. Gitarrenklänge dringen heute wieder aus dem Alten Rathaus, wenn Harald Dobler in lockerer Atmosphäre Grundkenntnisse vertieft. Zusammen mit der Stadt Viechtach bietet er diese Gitarrenworkshops an. Von 9 bis 17 Uhr (inkl. Mittagspause) können Hobbymusiker, die als Vorkenntnisse das flüssige Wechseln der wichtigsten Akkorde und...





28.03.2015

ZAHL DES TAGES

1411 Tage, also rund vier Jahre, beträgt die durchschnittliche Verweildauer im Elisabethen-Seniorenheim der Viechtacher Caritas. Das derzeitige Durchschnittsalter der im Heim lebenden Senioren liegt laut Heimleitung bei 84,23 Jahren. Das Alter der im Jahr 2014 neu aufgenommenen Bewohner betrug im Schnitt genau 80 Jahre...





1
2 3 ... 6




Mein Ort















Medizinstudentin Jana Leonhards macht ihre Doktorarbeit an der Harvard-Uni. − Foto: Hackl

US-Präsident Barack Obama, Microsoft-Chef Bill Gates, Facebook-Gründer Mark Zuckerberg oder...



Lebhaft diskutierte der Gemeinderat mit Bürgermeister Willi Dietl (l.) an der Spitze mit Stefanie Berzl (stehend) vom Staatlichen Bauamt Passau. − Foto: Lemberger

Baurätin Stefanie Berzl vom Staatlichen Bauamt Passau und Planer Thomas Seidl haben die Patersdorfer...



Entscheidungsschwäche, das ist eine Eigenschaft, die bringt einen am Sonntag in Regen gewiss nicht...



Die Regierung von Niederbayern fördert den Kauf neuer Digitalfunkgeräte für die Feuerwehren Arnbruck, Drachselsried, Rinchnach und Langdorf. − Foto: pnp

Kein Knarzen, kein Rauschen und sicher vor Lauschangriffen – diese Vorteile soll das neue...



− Foto: Jochen Lübke/dpa

Eine Frau aus Böbrach hat am Donnerstagnachmittag Anzeige bei der Polizei Viechtach erstattet...





Einer der Frischlinge, die am 11. März ins Gatter eingesetzt wurden – und schon am Tag danach ausbrachen. − Foto: Archiv Fuchs

Einen Rückschlag hat Jäger Helmut Kappenberger bei seinem Schwarzwild-Gatter in Fahrnbach (Landkreis...



Zu einem Windrad in der Oberpfalz, wie es auch für Hintberg geplant ist. führte eine Informationsfahrt der Bürgerwind Bayerwald GbR im vergangenen Jahr, zu dem die betroffenen Nachbarn eingeladen waren. − F.: Archiv/Probst

Eine Anliegerin und die Gemeinde Kirchdorf sind am Mittwoch mit einer Klage gegen die geplanten zwei...



− Foto: Lars Halbauer/dpa

Eine nicht alltägliche Geschichte hat sich in der Nacht zum Mittwoch in Zwiesel (Landkreis Regen)...



Dieser Lagerraum im Viechtacher Feuerwehrhaus soll mit der Abluft des neuen Kühlsystems im Serverraum, der sich ein Stockwerk darüber befindet, beheizt werden. − Foto: Ober

Bei der Sitzung des Viechtacher Bauausschusses am Montagabend wurde der Installation eines neuen...



Ex-Landespolizeipräsident Waldemar Kindler bei seinem Vortrag in Gotteszell, seiner ehemaligen Heimatgemeinde. − Foto: Muhr

Am Donnerstagabend hat der ehemalige Landespolizeipräsident Waldemar Kindler vor rund 60...





Ein tragisches Ende hat am späten Dienstagabend ein Brand im obersten Stockwerk eines...







Anzeige