• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Mittwoch, 01.04.



01.04.2015

Fans zappeln für LaBrassBanda-Karten

Bayerische Barfuß-Barden: Die Blasmusik-Truppe um Frontmann Stefan Dettl wird im August für die inoffizielle Eröffnung des Viechtacher Volksfests sorgen. Karten für LaBrassBanda sind ab sofort beim Viechtacher Bayerwald-Boten erhältlich. − Foto: Daniel Ober

Viechtach. Nein, das hier ist tatsächlich kein Aprilscherz. Auch wenn die Ankündigung des Zappelbude-Teams, die ruhmreiche Blasmusik-Truppe LaBrassBanda ins Viechtacher Bierzelt zu holen, für viele Fans zunächst kaum zu glauben war. "Es wird richtig gut", ist sich Chef-Organisator und dritter Bürgermeister Christian Zeitlhöfler angesichts der...





01.04.2015

Stadtrat legt zentrale Bushaltestelle auf Eis

Anstatt beim TÜV, sollte der Bus künftig in der Schmidstraße stehen bleiben. Die Planung dazu stand schon. − Fotos: Ober

Viechtach. Der Viechtacher Stadtrat hat am Montagabend über eine angedachte, neue zentrale Bushaltestelle in der Schmidstraße diskutiert. Weniger stand dabei die Bushaltestelle an sich, sondern viel mehr der Zeitpunkt zur Umsetzung der Pläne in der Kritik. Die vorgestellten Pläne seien schön und gut...





01.04.2015

Kindergartengebühren werden vorerst doch nicht erhöht

Viechtach. Die Erhöhung der Kindergartengebühren kommt nun doch nicht. Das entschied der Viechtacher Stadtrat in seiner Sitzung am Montagabend. Nachdem die Kindergärten Sonnenblume und St. Josef der Stadt im vergangenen Jahr ein Defizit von 509000 Euro einbrachten, erhoffte sich die städtische Kämmerei ein Plus von insgesamt rund 10000 Euro...





01.04.2015

Viechtach bekommt Konzerthaus

Spektakulär wie das Konzerthaus in Blaibach oder eher klassisch – noch ist unklar, wie die neue Kulturstätte aussehen wird, die in Viechtach entstehen soll. − Foto: Ober/Weber/Montage: Bircheneder

Viechtach. In der Gerüchteküche brodelt es seit Längerem. Was baut Unternehmer Günther Karl auf dem Areal auf der Westseite des Viechtacher Stadtplatzes, auf dem früher der Stenzer-Komplex stand? Nun wurde in einer eilig einberufenen Sondersitzung des städtischen Bauausschusses am Dienstagabend das Geheiminis gelüftet...





01.04.2015

Zum Tod von Altbürgermeister Johann Lummer

Eine große Trauergemeinde hat Abschied genommen von Johann Lummer. − Foto: Holzfurtner

Prackenbach. Völlig überraschend ist Prackenbachs Altbürgermeister und Ehrenbürger Johann Lummer im Alter von 75 Jahren gestorben. Die Nachricht über seinen Tod verbreitete sich am Donnerstag wie im Fluge. Obwohl Lummer in der letzten Zeit wegen seiner gesundheitlichen Probleme immer wieder ins Krankenhaus musste, waren doch alle, die ihn kannten...





01.04.2015

NAMEN UND NACHRICHTEN

Walter Weber feierte 80. Geburtstag Viechtach. Am Sonntag hat Walter Weber (r.) seinen 80. Geburtstag im Berggasthof in Markbuchen gefeiert. Rund 50 Gäste aus Großfamilie und Bekanntenkreis gratulierten dem Jubilar. Am Montag besuchte ihn erster Bürgermeister Franz Wittmann , um ihm von Seiten der Stadt ebenfalls seine Glückwünsche auszusprechen...





01.04.2015

TERMINE

Liebe Leserinnen und Leser, im Anschluss an die Viechtacher Termine finden Sie die weiteren Termine sortiert in alphabetischer Ortsreihenfolge. Vereine VIECHTACH Freie Wähler Viechtach: Stammtisch. Mitglieder und politisch Interessierte sind dazu eingeladen. Heute, 20 Uhr, Gasthaus Piller, Schönau. Anonyme Alkoholiker: Treffen im Gemeinderaum...





01.04.2015

AUS DEM VIECHTREICH

VdK in Viechtach Viechtach. Der VdK hält am morgigen Donnerstag seinen Außensprechtag durch Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk im Rathaus (Zulassungsstelle) in der Zeit von 8 bis 10 Uhr ab. Es werden auch Anträge aufgenommen. Eine telefonische Voranmeldung ist möglich unter 09921/97001-12. − vbb VdK im VG-Rathaus Ruhmannsfelden ...





01.04.2015

"Go-Vit" blickt zufrieden zurück

Vorstand und Beiräte des Fördervereins Go-Vit : (v.l.) Franz Wittmann (er scheidet als Kassier aus dem Vorstand aus), Schriftführerin Brigitte Baueregger, 1. Vorsitzender Dr. Wolfgang Schlüter, neuer Kassier Mathias Baur, 2. Vorsitzender Klaus Dieter Neumann sowie die Beiräte Günther Iglhaut, Josefa Schmid und Heinrich Schmidt. − Foto: Neumann

Viechtach. Gut besucht war die Jahresversammlung des Fördervereins für nachhaltige Mobilität zwischen Gotteszell und Viechtach "Go-Vit". Es standen die Wahlen des Vorstands und der Beiräte und eine Planung der Vereinsaktivitäten in diesem Jahr an. Zuvor gab Vorsitzender Dr. Wolfgang Schlüter einen Überblick über die Aktivitäten des letzten Jahres...





01.04.2015

Schiffchen-Kanal für Chamer Badewelt

Der erste Test, wenn auch ohne Wasser: Bürgermeisterin Karin Bucher stieg mit Christian Müller vom Bauamt, Architekt Wolfgang Wilde, Schwimmmeister Andreas Vogt, Eike Thiele von der Baufirma und Schwimmmeister Albert Gruber ins Kinderbecken. − Fotos: Klöckner

Cham. Die Kreisstadt bekommt einen Schifffahrtskanal. Unweit des Floßhafen entsteht derzeit die neue Chamer Wasserstraße – fast im Schatten der Trichterrutsche des Freibades. Dort wird aktuell die nächste Attraktion für die Nachwuchsbadegäste gebaut. Ein modernes Edelstahl-Kinderbecken entsteht anstelle des bisherigen, in die Jahre gekommen...





01.04.2015

Die Pfingstbraut heißt Julia Brandl

Julia Brandl ist die Pfingstbraut des Jahres 2015. Pfingstbräutigam Michael Kuchler (2.v.r.) stellte sie am Sonntag zusammen mit den Brautführern Sebastian Kuchler (r.) und Florian Kuchler (2.v.l.) vor, Kaplan Eldivar Pereira Coelho (l.) sowie (in der oberen Reihe v.l.) Bürgermeister Markus Hofmann und Stadtpfarrer Herbert Mader waren die ersten Gratulanten. − Foto: Weber

Bad Kötzting. Dass das Wetter am Palmsonntag bei der Vorstellung der diesjährigen Pfingstbraut und den beiden Begleitern nicht so ganz mitmachen wollte, spielte keine Rolle: Die 21-jähirge Julia Brandl strahlte auch mit der nicht vorhandenen Sonne sprichwörtlich um die Wette, als Michael Kuchler sie zusammen mit seinen beiden Brautführern...





01.04.2015

KURZ NOTIERT

Sprengungen mit Legosteinen Arrach. Unbekannte haben es in den letzten zwei Wochen in Arrach krachen lassen und dabei nicht nur die Grenzen des Lausbubenstreichs gesprengt. Wie die Polizeiinspektion Bad Kötzting meldet, sei es im Gemeindebereich zu mehreren kleinen Explosionen gekommen, bei denen unter anderem ein Bushäuschen beschädigt wurde...





01.04.2015

Künftig absolut schneesicher

Die Patersdorfer Vereins- und Gemeindedelegation: 1. Vorsitzender Heinz Achatz (von links), Ehrenvorsitzender Karl Fuchs, 2. Vorsitzender Hans Hagengruber, Bürgermeister Willi Dietl und Philip Sideropoulou, der Vertreter der Firma Snowolymp, bei den Verkaufsgesprächen. − F.: Fuchs

Patersdorf . Zukünftig werden acht Schneekanonen im Langlaufgebiet Schön-Zottling für eine schneereiche Saison sorgen. Schon lange überlegte man in der Vorstandschaft des Wintersportvereins Patersdorf, wie man die Region Schön-Zottling schneesicherer machen kann. Bislang ist es immer an dem immensen Investitionsbedarf gescheitert...





01.04.2015

KURZ NOTIERT

Orkan sorgt für Dauereinsatz bei Feuerwehren der Region Viechtach. Der Orkan, der gestern auch über den Bayerischen Wald hinwegzog, hat die Feuerwehren der Region ganz erheblich beschäftigt. Unter anderem wurden mehrere Bäume bei Arnetsried geknickt, so dass der Verkehr auf der B85/11 gesperrt werden musste (Foto: Märcz)...





01.04.2015

Gemeinsamer Bauhof im König-Stadel

Der Königstadel in Zachenberg: Hier kommt der gemeinsame Bauhof von Ruhmannsfelden und Zachenberg unter, wenn Marktrat und Gemeinderat zustimmen. − Foto: Pöschl

Ruhmannsfelden/Zachenberg. Schon seit Längeren wird überlegt, die beiden Bauhöfe der Gemeinden Ruhmannsfelden und Zachenberg zusammenzulegen, um Kosten zu sparen. Ein Ingenieurbüro wurde eigens für ein Standortgutachten beauftragte. Es prüfte verschiedene Örtlichkeiten in den beiden Gemeinden. Nun gibt es ein Ergebnis: Der gemeinsame Bauhof soll...





01.04.2015

Zachenberg hat nun eigenen Badeweiher

Gemeinsam plantschen: Am Ortseingang von Zachenberg ist das ab sofort möglich. − Foto: Bader

Zachenberg. Die Zachenberger haben nicht warten wollen, bis der Badeweiher in Ruhmannsfelden fertig gestellt ist. Nach kurzer Planungszeit ist es ihnen gelungen, einen Bade- und Angelweiher in Zachenberg zu eröffnen. Standort des neuen Weihers ist vor dem Ortseingang nach Zachenberg vor der Bahnunterführung...





01.04.2015

Bauausschuss verwundert: Alles schwarz gebaut

Cham. "Dreist" – das war das Wort, das Bürgermeisterin Karin Bucher für die Angelegenheit nutzte, die am Mittwochabend der Bauausschuss der Stadt zu behandeln hatte. Ein Landwirt aus der Gemarkung Altenmarkt hatte gleich drei Bauanträge für die Genehmigung zweier großer Maschinenhallen, eines Rinderstalls...





01.04.2015

Grundschüler gehen weiterhin gerne zu Fuß

Sind stolz auf die Zu-Fuß-Aktion: Die Schüler und die Verkehrspolizisten Gottfried Seidl und Karin Simmet. − Foto: Brem

Arnbruck. Bereits seit dem Frühjahr 2014 läuft das Projekt: "Ich gehe gerne zu Fuß" an der Arnbrucker Grundschule. "Der Eifer der Kinder hat nicht nachgelassen, das freut uns besonders", hat nun Rektorin Hilde Brem berichtet. Die älteren Schüler fungieren dabei als Paten für die jängeren, indem sie ihnen auf dem Weg zur Schule ein Vorbild sind...





01.04.2015

KURZ GELACHT

Beratervertrag für Bruckner Viechtach/Athen. Die neue griechische Regierung holt sich Sachverstand aus Bayern für ihren Kampf um Finanzhilfen aus den Euro-Nachbarländern. Ministerpräsident Alexis Tsipras hat dem ehemaligen Viechtacher Bürgermeister Georg Bruckner einen Beratervertrag angeboten, der am heutigen 1. April unterschrieben werden könnte...





01.04.2015

Asylbewerber nehmen Kulturangebot an

Die Asylbewerber aus Neunußberg waren zum Konzert der Amandi-Marimba-Banda eingeladen, sieben kamen mit ihren Deutschlehrern in die Stadthalle. − Foto: Richwien

Viechtach . Auf Einladung der Konzertfreunde Viechtach haben sieben Asylbewerber aus Neunußberg die Möglichkeit genutzt, im Publikum des Konzerts der Amandi-Marimba-Band am Wochenende in der Stadthalle zu sein. Den Konzertfreunden sei es eine Herzensangelegenheit, die Asylbewerber auch in das Kulturleben der Stadt einzuführen...





01.04.2015

Pläne der Wald-Vereinssektion

Teisnach . Die Teisnacher Sektion des Wald-Vereins gibt eine Übersicht der nächsten Termine und Veranstaltungen bekannt. Der dreitägige Jahresausflug findet vom 24. bis 26. Juli statt. Ziel ist die Bodenseeregion unter anderem mit Schifffahrt, Besichtigung der Insel Reichenau, St. Gallen (Schweiz), Besuch einer Schau-Käserei und Gottesdienstbesuch...





01.04.2015

Fastenkurs soll im Herbst wiederholt werden

Viechtach . Mit einem Salat-Essen ging der Fastenkurs, organisiert von Kneipp-Verein und vhs Regen, zu Ende. 18 Personen nahmen regelmäßig an den neun Kurstreffen und an den noch weiter angebotenen Sportstunden teil. Bewegungsangebote waren spezielle stoffwechselanregende Gymnastik, Yoga, Qi Gong, Muskelaufbautraining...





01.04.2015

Künftige Schüler anmelden

Kollnburg. Die Schulanmeldung findet am Mittwoch, 15. April 2015, um 15 Uhr in der Grundschule in Kollnburg statt. Schulpflichtig sind alle Kinder, die bis 30. September 2015 sechs Jahre alt werden, also spätestens am 30. September 2009 geboren sind. Anzumelden sind ferner alle Kinder, die im vorigen Jahr vom Besuch der Schule zurückgestellt...





01.04.2015

Vortrag: Umgang mit Epilepsie

Viechtach. Zum Fachvortrag: "Reine Nervensache? Epilepsie, Psyche und Lebensqualität" durch den Diplom-Psychologen Florian Liedtke aus München lädt die Gesprächsgruppe Epilepsie Passau in Zusammenarbeit mit der Epilepsie-Beratung Niederbayern am kommenden Mittwoch, 8. April, ab 20 Uhr nach Passau ein...





01.04.2015

Plakat-Regeln werden erweitert

Viechtach. Der Stadtrat Viechtach hat in seiner Sitzung am Montagabend die Satzung über die Benutzung der öffentlichen Plakatwände, Litfaßsäulen und Schaukästen geändert. Genau definiert wurde, wer plakatieren darf: Vereine, Einwohner, juristische Personen und Parteien aus Viechtach haben Vorrang, andere müssen erst einen Antrag auf Plakatieren...





01.04.2015

Die Vielfalt des Dialekts

Teisnach. Wie schön der bairische Dialekt sein kann, das ist beim Mundartabend des Wald-Verein Teisnach mit Franz Mothes und Sepp Meindl zur Geltung gekommen. Anschaulich hoben die beiden Vortragenden die Vielfalt der bairischen Sprache heraus, die das Hochdeutsche nicht kennt. Lustiges und Nachdenkliches gab es zum Hören...





01.04.2015

Ostereier suchen

Am Kinderspielplatz in Kollnburg bieten sich dem Osterhasen des Trachtenvereins viele Verstecke für seine Eier. − Foto: E. Wittenzellner

Kollnburg. Vor 25 Jahren startete der Heimat- und Volkstrachtenverein Kollnburg seine Aktion "Ostereiersuchen" für Kinder. Anlass bot damals der für die Bevölkerung geöffnete Pfarrgarten unterhalb der Kirche. Inzwischen versteckt der Osterhase seine Eier am Kinderspielplatz in der Schulstraße. Nach dem Familiengottesdienst am Ostersonntag um 10...





01.04.2015

Rekordverdächtige Palmgerte

Palmsonntag in Wiesing: Stolz präsentieren die Kinder ihre selbst gebastelten Palmgerten. − Foto: Limbeck

Kronberg/Wiesing. Mit seiner rekordverdächtigen Palmgerte hat der elfjährige Martin Limbeck vom Kronberg beim Gottesdienst am Palmsonntag in Wiesing die Blicke auf sich gezogen. Seine Palmgerte überragte die der anderen Kinder um Längen. Das Exemplar des Schülers war fast fünf Meter hoch. Gebastelt hat der Bub die Palmgerte zusammen mit seinem...





01.04.2015

ZAHL DES TAGES

200.000 Euro kostet die energetische Sanierung des städtischen Gebäudes im Industriepark, das derzeit an die Firma AZH vermietet ist. Um Fenster und Fassade verbrauchsärmer zu gestalten, hat der Stadtrat nun einen Planungsauftrag an das Architekturbüro Brunner vergeben. − jkl





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




EAV in Frauenau
kfz.pnp.de - der reg...











Der Wind in Orkanstärke richtete im Großraum Viechtach allerhand an. Unter anderem wurden Verkehrsschilder umgeworfen oder geknickt. In Viechtach stürzte ein Verkaufsstand um. − Foto: Klotzek

Am Tag nach dem Orkan kam der Winter zurück. Im Gefolge der Windmassen hat sich am Mittwoch ein...



Diesen gestohlenen 7er BMW hat die Polizei am Brennes sichergestellt. − Foto: PI

Einen in England gestohlenen Oberklasse-BMW haben die Schleierfahnder der Polizeiinspektion Zwiesel...



Rita Koller hat für die Kolpingsfamilie ein Leihgroßeltern-Angebot auf die Beine gestellt, unterstützt vom Kolping-Vorsitzenden Karl-Heinz Barth. − Foto: Lukaschik

So genau hat Rita Koller nicht gewusst, was sie erwartet. Eine fremde Familie...



Die Weiterbildungsabsolventen aus dem Landkreis Regen mit (v.l.) IHK-Hauptgeschäftsführer Walter Keilbart und IHK-Präsident Dr. Josef Dachs sowie Regierungsvizepräsident Dr. Helmut Graf (re.). − Foto: Karasek

Über 200 Absolventen einer IHK-Weiterbildung haben ihre Zeugnisse erhalten – unter ihnen 16...



− Foto: Fuchs

Zum 58. Mal findet am kommenden Ostermontag der Regener Osterritt statt, organisiert von der...





Zu einem Windrad in der Oberpfalz, wie es auch für Hintberg geplant ist. führte eine Informationsfahrt der Bürgerwind Bayerwald GbR im vergangenen Jahr, zu dem die betroffenen Nachbarn eingeladen waren. − F.: Archiv/Probst

Eine Anliegerin und die Gemeinde Kirchdorf sind am Mittwoch mit einer Klage gegen die geplanten zwei...



Lebhaft diskutierte der Gemeinderat mit Bürgermeister Willi Dietl (l.) an der Spitze mit Stefanie Berzl (stehend) vom Staatlichen Bauamt Passau. − Foto: Lemberger

Baurätin Stefanie Berzl vom Staatlichen Bauamt Passau und Planer Thomas Seidl haben die Patersdorfer...



Medizinstudentin Jana Leonhards macht ihre Doktorarbeit an der Harvard-Uni. − Foto: Hackl

US-Präsident Barack Obama, Microsoft-Chef Bill Gates, Facebook-Gründer Mark Zuckerberg oder...



Ein Mann aus der Gemeinde Lindberg hat Anzeige wegen versuchter Erpressung erstattet...



Spektakulär wie das Konzerthaus in Blaibach oder eher klassisch – noch ist unklar, wie die neue Kulturstätte aussehen wird, die in Viechtach entstehen soll. − Foto: Ober/Weber/Montage: Bircheneder

In der Gerüchteküche brodelt es seit Längerem. Was baut Unternehmer Günther Karl auf dem Areal auf...





Mit der Facebook-Seite "Wir wollen einen Subway in Viechtach" will ein Nutzer die Sandwich-Kette nach Viechtach locken. Mit seiner Idee stößt er nun auf offene Ohren. − Foto: vbb

Bereits Anfang des Jahres gab es einen Vorgeschmack darauf, dass Viechtachs Speisekarten bald neue...



Das aufgewickelte Bitumendach, das der Sturm angehoben hat, hängt über der Fassade des ehemaligen Kunsstoff-Fertigungsgebäudes. − Foto: Bietau

Der Sturm, der am Dienstag über den Bayerwald hinweggefegt hat, hat nicht nur Dutzende von Bäumen...







Anzeige