• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




27.05.2015

Arbeitskreis plant kreative Treffpunkte

Schwingt hier auch bald das Lasso neben der Schaukel? Der Arbeitskreis "Spielplätze, Jugendaktions- und Bewegungsflächen" möchte den Spielplatz an der Straße Stadläcker im Ortsteil Blossersberg aufpeppen und zum "Indianer-Treff" mit Kletter-Tipis und Totempfählen machen. − Fotos: Ober

Viechtach. Der im Juli 2014 gegründete Arbeitskreis "Spielplätze, Jugendaktions- und Bewegungsflächen" hat eine Vorstellung davon, was Viechtachs Spielplätze zukünftig bieten müssen: einen Mix aus Standard-Spielgeräten, viel Raum für die Kreativität der Kinder und ein bestimmtes Thema. Das teilten die Mitglieder Stadtjugendpfleger Marco Lorenz...





27.05.2015

Perfekter Einstand für das neue Sozialkaufhaus

Bei der Eröffnung des Sozialkaufhauses "Dies & Das" schnitten (von links) Pfarrer Ernst-Martin Kittelmann, Heidi Zeitlhöfler, Cornelia Penzkofer und Pfarrer Dr. Werner Konrad das Absperrband durch.

Viechtach. Überwältigt von dem großen Interesse am neuen Sozialkaufhaus "Dies & Das" sind die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Cornelia Penzkofer und Heidi Zeitlhöfler und das gesamte Team am Samstag gewesen. Nach der Begrüßung der Gäste blickten die beiden Frauen zurück auf die Entwicklungsgeschichte dieses sozialen Projekts...





27.05.2015

Die ersten Schwimmer sind da

Viel Platz hatten die ersten Schwimmer am Eröffnungswochenende im Viechtacher Freibad, hier am Samstag um 10.41 Uhr. − Foto: S. Muhr

Viechtach. Am Samstag hieß es "Türen auf" für Badefreunde im städtischen Freibad: Und trotz kühler Temperaturen zogen sogleich die ersten Schwimmer am Pfingstwochenende ihre Bahnen im Sportbecken. Gleich am Samstag lösten 80 Unentwegte ihre Saisonkarte, am etwas kühleren Pfingstsonntag kamen dann 30Badegäste...





27.05.2015

Über 60 Ehepaare feierten Jubiläum

Am Altar: Nach dem Gottesdienst versammelten sich die Jubelpaare für ein Erinnerungsfoto. − Foto: S. Muhr

Viechtach. Ehepaare, die dieses Jahr ein Ehejubiläum feiern können, sind in die Stadtpfarrkirche eingeladen, um am Samstag einen gemeinsamen Dankgottesdienst zu feiern. Stadtpfarrer Dr. Werner Konrad verglich dabei die Liebe zwischen zwei Ehepartnern mit der Liebe Gottes zu den Menschen. "Auch, wenn er nicht alles Schlechte von uns abhalten kann...





27.05.2015

TERMINE

Vereine VIECHTACH Anonyme Alkoholiker: Treffen im Gemeinderaum. Nähere Auskünfte bei der Kontaktstelle Niederbayern-Oberpfalz. Heute, 19 Uhr, Evangelisches Gemeindezentrum Viechtach. i0941/19295 Evangelische Kirchengemeinde: Raum für Begegnung. Heute, 14 Uhr, Evangelisches Gemeindezentrum Viechtach. Kneippverein: 8...





27.05.2015

Rock von Queen bis Metallica auf Kontrabässen

Voller Einsatz auf der Bühne: Die "BassMonsters" musizieren: (v.l.): Szymon Marciniac, Emilio Yepes Martinez, Claus Freudenstein und Stephan Bauer. − Foto: M. Wittenzellner

Viechtach. Wer da glaubte, ein Kontrabass sei nur ein langweiliges Begleitinstrument aus der klassischen Musik, der wurde bei der jüngsten Veranstaltung der Konzertfreunde Viechtach in der Stadthalle mit den "BassMonsters" wahrlich eines Besseren belehrt. "Ein Streichquartett zum Mitrocken" war dort im Vorfeld angekündigt – und dieses...





27.05.2015

Wie Gäste und Gastgeber zufrieden sind

Sie machen Angebote für zufriedene Unternehmer in der heimischen Tourismuswirtschaft: Markus König (von links), Susanne Wagner, Alexander Kropp und Albert Eckl. − Foto: EbnerArberland REGio GmbH

Viechtach. "Touristische Qualitätsoptimierung im Arberland" – so lautete der Titel einer Veranstaltung für Gastgeber und touristische Leistungsträger, zu der die Arberland REGio GmbH geladen hatte. Auf der Agenda des gut besuchten Informationsnachmittags im Alten Rathaus in Viechtach standen Fördermöglichkeiten sowie Coaching- und...





27.05.2015

Brückenbauer zu Gott und den Menschen

Die Feldmesse zum Englmari-Suchen zelebrierte Pater Simeon mit dem Ruhestandspriester Franz Behrla.

Sankt Englmar. Das traditionelle Englmarisuchen am Pfingstmontag war auch heuer wieder ein Anziehungsmagnet. Angelockt von den wuchtigen Böllerschüssen, die ab dem frühen Morgen stündlich weitum hörbar ihren donnernden Weckruf ins Land entsandten, ließen sich die Besucher zunächst am Kirchplatz bei einem Standkonzert von der Blaskapelle "D’...





27.05.2015

NAMEN UND NACHRICHTEN

Traditioneller Bittgang der Feuerwehr Schlatzendorf . Der Bittgang der Feuerwehr Schlatzendorf begann am Freitag um 18 Uhr an der vereinseigenen Kapelle in Schlatzendorf. Knapp 40 Schlatzendorfer konnte Vorstand Martin Pinzl begrüßen, die dann gemeinsam zum Antonikircherl wallfahrteten, um eine Andacht zu feiern...





27.05.2015

KURZ NOTIERT

Hubschrauber im Einsatz Lam. Am Pfingstsonntag hat sich laut Polizei exakt um 17.26 Uhr in Lam ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 54-jähriger Urlauber war demnach zusammen mit seiner 42-jährigen Freundin mit seinem Trike bis zur Pension in der Lambacher Straße gefahren. Vor dieser musste er kurz warten...





27.05.2015

AUS DEM VIECHTREICH

VdK-Sprechtag Viechtach. Der VdK-Sozialverband Bayern hält am morgigen Donnerstag seinen Außensprechtag im Rathaus – Kfz-Zulassungsstelle in der Zeit von 8 bis 10 Uhr ab. Voranmeldung oder Terminvereinbarung in der Geschäftsstelle Regen (Auwiesenweg) möglich unter 09921/97001-12. − vbb Stillgruppen Viechtach. Am Montag, 1...





27.05.2015

Die stärksten Pferde

Haflinger im Doppelzug legen sich schwer ins Zeug. − F.: Isabell Dachs

Bad Kötzting. Bei der Zugleistungsprüfung in Bad Kötzting traten am Pfingstsonntag 50 Rösser an – deutlich weniger als in den Vorjahren. Ein Unfall mit drei Verletzten überschattete die Veranstaltung. Beim zweiten Durchgang der Zugleistung ging gegen 12Uhr ein Pferd ohne ersichtlichen Grund durch...





27.05.2015

Die Meister-Geier und ihre Mega-Party

So sehen Sieger aus: Die Mannschaft des Sportvereins feierte beim Fest den Aufstieg. − Fotos: Gierl

Geiersthal. Während in München die Rot-Weißen-Bayern ihre 25. Deutsche Meisterschaft gefeiert haben, zündeten die Rot-Weißen-Geier ihre Mega-Party nach dem Kreisliga-Aufstieg in der Heimat. Das 48. Pfingstfest wird als das beste überhaupt in die Geschichte des 1966 gegründeten Vereins eingehen. "Wir sind super glücklich...





27.05.2015

Ein beliebter Mitbürger

Starb nach kurzem Krankenhausaufenthalt: Josef Preuß.

Viechtach . Eine überaus große Anzahl von Trauergästen aus dem ganzen Stadtgebiet und der Umgebung haben Sepp Preuß beim Rosenkranzgebet und beim Trauergottesdienst das letzte Geleit gegeben. Er war nach kurzem Krankenhausaufenthalt am 13. Mai an einen Herzinfarkt im Klinikum Deggendorf gestorben. Die Nachricht von seinem Tod erfüllte alle...





27.05.2015

Seilspringen macht Schule

Gemeinsam aktiv in der Turnhalle: Carolin Kilger und Caroline Zehrer üben sich im Partnerseilspringen. − Foto: Thurnbauer

Gotteszell. Während heute eine Vielzahl der Kinder stundenlang vor dem Fernseher oder dem Computer sitzt, haben sich frühere Generationen die Zeit oft mit Seilspringen vertrieben. Sie brachten es dabei zu erstaunlicher Gewandtheit. Ganz spielerisch wurde dabei außerdem ein beachtlicher Nebeneffekt erzielt – die Kinder hatten die...





27.05.2015

Wie machen Bienen eigentlich Honig?

Unterricht beim Bienenzüchter: Imker Erich Aschenbrenner zeigt den Schülern eine Brutwabe. − F.: Aschenbrenner

Arnbruck. Die 30 Mädchen und Buben der Kombiklassen 1/2 beschäftigen sich zurzeit im Heimat- und Sachunterricht mit dem Thema "Leben auf der Wiese". In diesem Zusammenhang hatten sie sich vorgenommen, die Honigbiene als Nutztier genauer kennen zu lernen. Lehrerin Katharina Tremmel stellte den Kontakt zu Imker Erich Aschenbrenner her und so...





27.05.2015

Kinder- und Jugendtheater besuchte Musical

Vor dem Regensburger Velodrom: Zusammen mit den Mitwirkenden hinter den Kulissen und ihren Eltern stellten sich die Akteure des Kinder- und Jugendtheaters der Arnbrucker Theatergruppe zu einem Foto auf. Das Musical "Cats" hatte allen gefallen. − Foto: Weiß

Arnbruck. In den Osterferien war noch Lampenfieber angesagt, als die 20 Kinder und Jugendlichen im Dorfwirtssaal das Märchen "Die goldene Gans" vier Mal aufgeführt haben und sich bei jeder Vorstellung über ein volles Haus und ein begeistertes Publikum freuen konnten. Am Pfingstsonntag durften sie zusammen mit dem Mitarbeiterteam der Arnbrucker...





27.05.2015

Unterschriftenliste für den Spielplatz Auerbach

Zachenberg. Bei einer ersten Begehung des Spielplatzes Auerbach haben sich keine interessierten Bürger eingefunden. Nun wurden Unterschriften gesammelt, in der Bürger den Erhalt des Spielplatzes fordern. Der Spielplatz soll deshalb erneut begangen werden, das wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats beschlossen...





27.05.2015

Gemütlich in Büchern gelesen

Beim Schmökern im Mehrzweckraum, der für die Lesewoche in ein entspannt gestaltetes Lesezimmer umfunktioniert wurde, hatten die Grundschüler viel Spaß. − Foto: Brixel

Ruhmannsfelden . In der Woche vor den Pfingstferien hat sich an der Grundschule Ruhmannsfelden vieles um das Thema Lesen gedreht. Die Kinder aller Klassen hatten jeweils mindestens eines ihrer (Lieblings-)Bücher, die für das nötige Lesefutter sorgten, und ein Kissen mitgebracht. Alle Kissen zusammen verwandelten den Mehrzweckraum in ein ...





27.05.2015

Kassenprüfer im Amt bestätigt

Ruhmannsfelden. In der Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Mittelschule Ruhmannsfelden hat Vorsitzender Rudolf Radlbeck von einer weiteren positiven Entwicklung des Fördervereins seit seiner Gründung am 22. März 2007 berichtet. So sei die Zahl der Mitglieder weiter gestiegen...





27.05.2015

Beim Knobeln sind sie spitze

Präsentieren stolz ihre Urkunden und Preise: Die Teilnehmer am Känguru-Wettbewerb mit Konrektorin Gudrun Stefan (rechts außen) und den Siegern in der ersten Reihe. − Foto: Eckl

Viechtach. Kurz vor Beginn der Pfingstferien sind die Schüler der Grundschule Viechtach geehrt worden, die am Mathematik-Wettbewerb Känguru teilgenommen haben. Dabei ging es darum, kniffelige Denkaufgaben erfolgreich zu lösen, die bei dem weltweit durchgeführten Känguru-Test Schülern der 3. bis 13. Jahrgangsstufe gestellt werden...





27.05.2015

Pfingstbraut lächelt Wolken beiseite

Großen Applaus für ihren sympathischen Auftritt erhielten Pfingstbraut Julia Brandl mit Bräutigam Michael Kuchler (2.v.r.) und den Begleitern Florian (l.) und Sebastian Kuchler. − Foto: Rabl-Dachs

Bad Kötzting. Für einen gelungen Auftritt braucht es viele Helfer. Das weiß niemand besser als eine Pfingstbraut. Der Rundum-Service für Julia Brandl am Pfingstmontag ging sogar soweit, dass man den Fototermin am Nachmittag immer wieder nach hinten verlegte – in der Sorge, die nahen Regenwolken würden der 21-Jährigen aufs Gemüt schlagen...





27.05.2015

Lesend die Nacht in der Schule verbracht

Viel gelesen, aber wenig geschlafen haben die Gymnasiasten in der Lesenacht. − Foto: Wensauer

Viechtach . Eine Nacht in der Schule haben die Mädchen und Buben der Klasse 5a des Dominicus-von-Linprun-Gymnasiums Viechtach kurz vor den Pfingstferien verbracht und zwar lesend. Schwer bepackt mit Rucksäcken, Isomatten und Schlafsäcken haben sie sich am Donnerstagabend mit ihrer Deutschlehrerin Anke Schmidt in der Aula getroffen...





27.05.2015

Eine lange Mini-Schlange

Eine lange Autoschlange bildeten die hintereinander aufgestellten Minis am Pfingstsonntag vor der gemeinsamen Ausfahrt; Organisator Sigi Spörl und Freundin Conny Reichold waren mit dem Verlauf des Treffens zufrieden. − Fotos: Muhr

Viechtach. Zum sechsten Mal haben sich Mini-Fahrer aus ganz Deutschland im Adventure-Camp Schnitzmühle getroffen, um das jährliche "Back To The Roots Revival" zu feiern. Begonnen hatte das Wochenende am Freitag ab zehn Uhr. Ab dieser Zeit war der Ausstellerbereich eröffnet und die Mini-Fahrer reisten – natürlich in ihren Minis – an...





27.05.2015

Gemeinderat berät übers Gerätehaus

Böbrach . Am Freitag, 29. Mai, um 19 Uhr, findet im Rathaus die nächste Gemeinderatssitzung statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Beteiligung an der Arberland Regio GmbH, die Vorstellung des Konzepts zum Breitbandausbau (gegebenenfalls Beschluss zur Neuvergabe der Planung), das Angebot der Firma Streicher über die Verlegung eines...





27.05.2015

KURZ NOTIERT

Kleider- und Bücherflohmarkt Viechtach. Die Aktivitäten des Vereines "Beste Freundinnen – Frauennetzwerk und Solidarität e.V." sind Barbara Sixt, Bewohnerin des Elisabethenheimes und Beiratsmitglied, schon länger aufgefallen. Nun unterstützt der Verein den Verein "Hilfe für Betrawati", der Kinder und Familien in Nepal helfen will und...





27.05.2015

Senioren beten zu Maria

Eine gemeinsame Maiandacht feierten die Bewohner der Teisnacher Alten- und Pflegeheime in der Pfarrkirche. − F.: Bauer

Teisnach . Schöner hätte der Maitag nicht sein können. Strahlend blauer Himmel und sommerliche Temperaturen herrschten am Tag des Ausflugs der Heimbewohner zur Pfarrkirche St. Margareta, wo gemeinsam eine Maiandacht gebetet wurde. Die Bewohner von Haus 2 und Haus 3 wurden mit dem Kleinbus vom Hausmeister zur Kirche transportiert...





27.05.2015

Kicken beim Achslacher Fest

Achslach . Das 43. Achslacher Sport- und Sommerfest findet vom 19. bis zum 21. Juni statt. Für den Festsamstag, 20. Juni, ist die 17. Gemeindemeisterschaft im Kleinfeldfußball geplant. Mitmachen können alle Vereine, Organisationen, Gruppierungen sowie "Privatmannschaften" wie Orts-, Gemeinde- und Straßenteile sowie Familien- und Firmenteams...





27.05.2015

Kinder singen für Muttergottes

Bei der Maiandacht in Fernöd: Pfarrer Andreas Artinger und die Montessori-Kinder. − F.: Geiger

Drachselsried. Viele Kinder des Montessori-Kinderhaus haben mit ihren Eltern und Großeltern sowie die Familie Huber und Altbürgermeister Johann Weininger die Maiandacht bei der Kapelle auf dem Gelände des Waldkindergartens in Fernöd besucht. Die Maiandacht gestalteten die Kinder des Montessori-Kinderhauses und der Montessori-Schule...





27.05.2015

Ausstellungen in Viechtach

Bis 31. Mai: Kunst am Bau: Projektpräsentation "schön. wie schön" von Britta Wahlers auf der Karl-Baustelle am Stadtplatz. Bis 31. Juli: Kunst im Krankenhaus: "Heimatliche Szenen" Bilder von Anna Zeitlhöfler im Kreiskrankenhaus. Die Ausstellung kann während der Besuchszeiten bei freiem Eintritt besichtigt werden. Bis 12...





27.05.2015

Noch Plätze frei für Fahrt zum Drachen

Teisnach . Der Teisnacher Jugendbeauftragte Daniel Graßl gibt bekannt, dass für den morgigen Ferienausflug nach Furth im Wald zum "Drachentreffen der Generationen" noch Plätze frei sind. Abfahrt ist am Donnerstag, 28. Mai, um 15.30 Uhr beim Arnetsrieder Feuerwehrhaus (weitere Haltestationen in Kaikenried und Teisnach)...





27.05.2015

PERSONEN DES TAGES

Xaver Brunner (l.) und Leopold Aichinger sind seit 50 Jahren vorbildliche Teilnehmer am Straßenverkehr. Weil sie bei der Feierstunde der Gebietsverkehrswacht nicht dabei sein konnten, wurde die Ehrung jetzt im Rahmen des jüngsten Silberdistel-Stammtisches in Ruhmannsfelden nachgeholt. − Foto: Deiser/Seite 30





1
2 3 ... 5












In einen dieser Kamine ist der Vermisste gestürzt. − Foto: Claudia Winter

Eine umfangreiche Suchaktion inklusive Bergwacht und Polizeihubschrauber spielte sich seit dem Abend...



Abrissarbeiten am Binderanger: Der vordere Teil des zentralen Gebäudes an der Zufahrt wird entfernt und durch einen Neubau ersetzt. − Foto: Schlenz

Schweres Gerät ist am Dienstag am Binderanger aufgefahren und hat mit Abrissarbeiten am Gebäude mit...



− Foto: kamera24.tv

Ein spektakulärer Unfall hat in der Nacht auf Sonntag im Landkreis Regen ein tragisches Ende...



Eine lange Autoschlange bildeten die hintereinander aufgestellten Minis am Pfingstsonntag vor der gemeinsamen Ausfahrt; Organisator Sigi Spörl und Freundin Conny Reichold waren mit dem Verlauf des Treffens zufrieden. − Fotos: Muhr

Viechtach. Zum sechsten Mal haben sich Mini-Fahrer aus ganz Deutschland im Adventure-Camp...



Schwingt hier auch bald das Lasso neben der Schaukel? Der Arbeitskreis "Spielplätze, Jugendaktions- und Bewegungsflächen" möchte den Spielplatz an der Straße Stadläcker im Ortsteil Blossersberg aufpeppen und zum "Indianer-Treff" mit Kletter-Tipis und Totempfählen machen. − Fotos: Ober

Viechtach. Der im Juli 2014 gegründete Arbeitskreis "Spielplätze, Jugendaktions- und...





− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



Dieses Bild wünschen sich Böbracher Bürger zurück: Das Licht soll wieder angehen in Böbrach. − Foto: Arweck

Seit Anfang 2015 sind im Gemeindegebiet Böbrach (Landkreis Regen) in der Zeit von 1 Uhr bis 5 Uhr...



Wird dicht gemacht: Die Glashütte in Frauenau − Foto: Archiv PNP

Das erhoffte Wunder blieb aus. Es bleibt dabei: Nachtmann wird sich aus Frauenau (Landkreis Regen)...



eine Lösung, mit der alle zufrieden sind? Nein, gibt es in diesem Fall wohl nicht...



− Foto: Schlamminger

Die Polizei Viechtach ermittelt zur Zeit wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz...





− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



An das bestehende Produktionsgebäude der Firma Mesutronic rechts werden die neuen Gebäude angebaut. − Foto: Fuchs

Mesutronic, das Metalldetektor-Unternehmen aus Kirchberg, wird sich innerhalb eines Jahres mehr als...



Die Stahlteile der Bahnbrücken, hier die Brücke am Fällenrechen, werden sandgestrahlt und neu beschichtet. Einzelne Teile müssen auch ausgetauscht werden. − Foto: Schlenz

"Das Wetter macht uns Sorgen", sagt Markus Tempel und wirft mit gerunzelter Stirn einen Blick in den...



− Foto: kamera24.tv

Ein spektakulärer Unfall hat in der Nacht auf Sonntag im Landkreis Regen ein tragisches Ende...







Anzeige