• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 17.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




17.04.2014

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für Gründonnerstag, 17. April: Wanda, Max, Eberhard . Namenstage für Karfreitag, 18. April: Werner, Alexander . Aus dem Buch der Bücher Darauf ließ Pilatus Jesus geißeln ... Jesus kam heraus: er trug einen Purpurroten Mantel. Pilatus sagte zu ihnen: Seht, da ist der Mensch! ... Sie aber schrieen: Weg mit ihm...





17.04.2014

Ein Titel ohne Mittel – oder eine Ehre?

Titelkämpfe im Bundesstützpunkt: In der Franz-Zwiebel-Halle werden in der nächsten Wintersaison wieder die besten deutschen Herren- und Damenteams um Meisterehren kämpfen. − Foto: Archiv-Kramhöller

Regen. "Bundesstützpunkt für das Eisschießen": So heißt das Prädikat, mit dem sich die Eishalle in Poschetsried seit einigen Jahren schmücken darf. Ob diese Bezeichnung weiterhin geführt werden darf, wurde nun an höchster Stelle entschieden. Und zwar positiv, denn das für den Sport in Deutschland zuständige Bundesministerium des Inneren hat die...





17.04.2014

Rückblick auf ein forderndes Rot-Kreuz-Jahr

Ehrungen beim BRK: (von links sitzend) Gerda Jobst, Erwin Bohatschek, Maria Plenk, Monika Ebner, Anneliese Bohatschek, (stehend) Bereitschaftsleiter Wolfgang Stoiber, 3. Bürgermeister Josef Weiß, Dr. Paul Waininger, Vorsitzender Walter Fritz, Alexander Götz, Tobias Denk, Florian Stadler, Monika Hof, Michael Walter, Stefan Bielmeier, Thomas Hödl, Dennis Tesar, Christine Peschl und stellv. Kreisgeschäftsführer Franz Ertl. − Foto: Stoiber

Regen. Zur Jahreshauptversammlung ist die BRK Bereitschaft Regen im Saal des BRK Kreisverbands Regen zusammengekommen. Neben den anwesenden Mitgliedern konnte Bereitschaftsleiter Wolfgang Stoiber den Kreisvorsitzenden des BRK, Walter Fritz, 3. Bürgermeister Josef Weiß, den stellv. Kreisgeschäftsführer Franz Ertl...





17.04.2014

Akribischer Streifzug durchs Brauchjahr

In den ersten Exemplaren schmökerten: Autor Dr. Reinhard Haller (Mitte), Hans Schopf vom Morsak-Verlag Grafenau (rechts) und Kammersänger Bernd Weikl, der bei der Buchübergabe in Bodenmais beim Verfasser zufällig zu Besuch war. − Foto: Schwaiger

Bodenmais. Genau 400 Seiten stark ist das neue Buch von Professor Dr. Reinhard Haller, in dem er sich wieder seinem Steckenpferd Nummer eins widmet. Das ist die Brauchtumsforschung, in einem umfangreichen Streifzug beschreibt der in Bodenmais beheimatete Autor das Brauchjahr im Bayerischen Wald. 583 Fußnoten...





17.04.2014

NOTFALLDIENST für Gründonnerstag und Karfreitag

Ärzte Notarzt: 112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Vertretung des Hausarztes – nur für dringende Fälle: 01805/191212 oder 116117. Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr; Feiertags: Vortag, 18 Uhr, bis nächsten Werktag, 8 Uhr. Zahnärzte Jeweils von 10 bis 12 und 18 bis 19 Uhr (in dringenden Fällen auch...





17.04.2014

Ein Gasthaus ohne Gäste gibt auf

So gemütlich die Stube im Gasthaus Hiermer auch aussieht, bald bleibt sie kalt und leer. Nach 65 Jahren muss Ella Hiermer ihr Wirtshaus mangels Gästen schließen. − Foto: Kortas

Regen. Ab und zu kommen donnerstags noch drei Kartenspieler. und setzen sie sich in die leere Stube. Ein vierter kommt nie, denn einen vierten finden sie nicht. "Ich spiele jedes Mal mit, damit es sich ausgeht", erzählt Ella Hiermer und seufzt. Die 83-jährige Wirtin hofft nicht länger auf Gäste. Schweren Herzens gibt sie auf. Ab 1...





17.04.2014

Franz Feineis – der EV-Vorsitzende führt die ewige Einsatzliste an

Der neu gewählte Vorstand des EV Neubärndorf: (v.l.) Willi Troiber, Dora Mühlbauer, Franz Feineis, Jochen Hirtreiter, Josef Nirschl, Herbert Stieglbauer, Thomas Kopp, Franz Leitl und Norbert Binder. − Foto: Hirtreiter

Regen. Bei den Neuwahlen in der 26. Hauptversammlung des EV Neu-Bärndorf Regen im Seminar-haus am Kalvarienberg wurde 1. Vorsitzender Franz Feineis und seine Führungsmannschaft einstimmig wiedergewählt. Feineis ließ die vergangenen beiden Vereinsjahre noch einmal Revue passieren. Er erinnerte an die Preisschafkopfturniere...





17.04.2014

AUS STADT UND LAND

Osterritt am Ostermontag: Rosserer reiten ab 9.45 Uhr Regen. Der Osterritt findet am Ostermontag wieder in und um Regen statt. Er beginnt um 9 Uhr mit einem Feldgottesdienst an der Tierzuchthalle. Gegen 9.45 Uhr starten die Reiter zum Umritt, dessen Höhepunkt die Segnung von Ross und Reiter am Stadtplatz ist...





17.04.2014

Rosserer haben Zügel in der Hand

Das Führungsteam der Pferdefreunde: (von hinten links) Roland Graf, Alois Augustin, Edith Schönhofer, Erich Pletl und Alois Wenig, (vorne) Manuela Zaglauer, Magdalena Janischewski, Michael Traiber, Sybille Enders und Ingrid Wenig. − Foto: Port

Bischofsmais . Die Bischofsmaiser Pferdefreunde können auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken. Dies zeigte sich bei der 30. Jahresversammlung im Vereinslokal Gasthof zur Post. Auf die Begrüßung durch den Vorsitzenden Michael Traiber folgte ein Rückblick auf alle Aktivitäten des Reiterjahres 2013...





17.04.2014

NAMEN UND NACHRICHTEN

Zehn Jahre Linedance: TV Regen feiert Jubiläum Regen. Die Linedancer des TV Regen feierten am 12. April im gut besuchten Kolpingsaal in Regen ihr Jubiläum. Vor zehn Jahren begann Karin Scholz, Trainerin der Linedancer beim TV Regen, mit einem Schnupperkurs in American Linedance. Mit großem Interesse wurde daraus eine Tanzgruppe mit 30 Aktiven...





17.04.2014

Neubau oder Nachnutzung?

Der lange leerstehende Ebner-Hof in Unternaglbach wird wieder mit Leben erfüllt. − Foto: Wenig

Unternaglbach. Bei der jüngsten Dorfversammlung, zu der Willi Rager jun. und Georg Streule in seiner Funktion als Dorfhauptmann, eingeladen hatten, ging es um Baumöglichkeiten in Unternaglbach. Bei der gut besuchten Veranstaltung erläuterte Bürgermeister Alois Wenig anhand einer Luftaufnahme und eines Lageplanes die örtlichen Gegebenheiten...





17.04.2014

KULTUR, SPORT, BILDUNG

Kraft und Ausdauer mit Brasil Regen. Nach den Osterferien, am Montag, 28. April, startet beim TV Regen "Body-Workout mit der Brasil", ein fetziges Ganzkörpertraining mit einer granulat-gefüllten Hantel. Durch Hin- und Herbewegen wird der ganze Körper trainiert, die Ausdauer gesteigert, die Muskulatur gekräftigt und stabilisiert...





17.04.2014

Achtung, Zucker setzt den Zähnen zu!

March. Auf den Besuch von Zahnarzt Dr. Markus Weber aus Teisnach und seiner Assistentin Rebecca (im Bild hinten links) freuten sich die Kinder des Kindergartens St. Peter und Paul in March sehr. Zuerst erarbeitete der Zahnarzt im gemeinsamen Gespräch und Spiel mit den Kindern die Auswirkungen von gesunder und weniger gesunder Ernährung auf die...





17.04.2014

Zur Leistungsprüfung im Rheinland

Die zwölf Prüflinge mit den Schiedsrichtern aus dem Bayerwald und den Bürgermeistern. − Foto: Pledl

Hochdorf . Zwölf Aktive der Gau-Algesheimer Feuerwehr haben das Bayerische Leistungsabzeichen "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" bestanden. Fünf Schiedsrichter aus dem Bayerischen Wald waren deshalb in die Partnerstadt nach Rheinhessen gefahren. Bürgermeister Walter Nirschl, Michael Triendl und die fünf Schiedsrichter wurden von einem Komitee...





1
2 3 ... 11


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Wohlfühltherme
Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...











− Foto: dpa

Mit dem frühen Arbeitsbeginn des Bäckers hatte dieser Einbrecher wohl nicht gerechnet...



Ab Dienstag nächster Woche ist die "Ruselstrecke" für fünf Tage gesperrt. Zwischen der Einmündung...



Wie schon beim Viechtacher Bürgerfest im Sommer 2013 setzt der Bahnförderverein Go-Vit wieder einen Sonderzug nach und von Gotteszell ein. Ziel ist am 26. April die Landesgartenschau Deggendorf. − F.: Archiv

Die Planungen für die nächsten Aktionen des Fördervereins für nachhaltige Mobilität "Go-Vit"...



Beim Abbau der Salvador-Dalí-Ausstellung mussten fast 300 Kunstwerke wieder ordnungsgemäß und transportsicher verstaut werden. − Foto: Bauer

Seit Dezember war mit Salvador Dalí eine der weltweit bekanntesten Persönlichkeiten der...



Noch Baustelle: Derzeit läuft der Innenausbau im neuen Senioren-, Wohn- und Pflegeheim des Bayerischen Roten Kreuzes an der Karl-Gareis-Straße. Geplant ist, dass die ersten Bewohner bereits am 1. Juli einziehen und das Heim zu diesem Termin eröffnet wird. − Foto: Albrecht

Die Wände sind verputzt, die Maler sind bereits am Streichen. Auch die ersten Lampen sind schon...





Auf einer Trekkingtour rund um das Annapurna-Massiv haben Brigitte Köstlmeier (v.l.), Waltraud Karmann und Claudia Winter die Gedenkstätte besucht, die an ein schweres Bergsteiger-Unglück im Jahr 1994 erinnert. Eine Zwieseler Familie hat damals ihren Sohn verloren und das Denkmal errichten lassen. − Foto: Winter

Die schreckliche Tragödie am Pisang Peak (6091 m) im Annapurna-Gebiet in Nepal...



Für weitere vier Jahre darf sich die Regener Eishalle Bundesstützpunkt für den Eisstocksport nennen. Das hat Staatsminister Brunner jetzt von Bundesinnenminister de Maizière erfahren. − Foto: Archiv BB

Einer weiteren Verlängerung des Eissportzentrums Regen als Bundesstützpunkt für Eisstockschießen...



Herbert Schreiner (Mitte) leitete die Sitzung im Zwieseler Rathaussaal. Links Zwiesels Tourismus-Chef Robert Kürzinger, rechts der noch amtierende Bürgermeister Neuschönaus, Heinz Wolf. − F.: Menigat

Der Verein Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald hat am Freitag einstimmig die Gründung einer...



Das Plakat zur neuen "Gespenst"-Verfilmung schmückt die Wand im Büro von Dr. Susanne Preußler-Bitsch. − F.: Lukaschik

2013 starb Otfried Preußler − Dass sein Werk weiterlebt, dafür sorgt seit 15 Jahren seine...



Mitglieder des Viechtacher Stadtrates beim Bürgerfest: Die Bürgervertreter haben nun entschieden, dass heuer der Handwerkerverein und die BRK-Bereitschaft den Bierausschank übernehmen. − Foto: Archiv-Albrecht

Über die 51 Bewerbungen von Viechtacher Vereinen, Gastronomen und Geschäftsleuten um Konzessionen...





Hans Greil aus Viechtach ist Trachtler mit Leib und Seele. − Foto: VBB-Archiv

Bei der Jahreshauptversammlung des Viechtacher Volkstrachtenvereins "Waldler" hat deren Vorsitzender...



Ab Dienstag nächster Woche ist die "Ruselstrecke" für fünf Tage gesperrt. Zwischen der Einmündung...



Auf einer Trekkingtour rund um das Annapurna-Massiv haben Brigitte Köstlmeier (v.l.), Waltraud Karmann und Claudia Winter die Gedenkstätte besucht, die an ein schweres Bergsteiger-Unglück im Jahr 1994 erinnert. Eine Zwieseler Familie hat damals ihren Sohn verloren und das Denkmal errichten lassen. − Foto: Winter

Die schreckliche Tragödie am Pisang Peak (6091 m) im Annapurna-Gebiet in Nepal...



Die Ehrengäste (v.l.) Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Bundes-Staatssekretär Florian Pronold wurden von Heimatvereinsvorsitzendem Markus Gröller und Heimatdichter Franz Mothes begrüßt. Mothes holte sich später noch ein Busserl von der "feschen Ilse" ab. − Foto: Reith

Leider fasst der Wieser-Saal in Thalersdorf nicht mehr als 250 Besucher, gut das Doppelte wäre...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige