• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




02.10.2014

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 2. Oktober: Schutzengelfest, Bianca, Jacqueline, Gideon Aus dem Buch der Bücher Er erforscht den verborgenen Sinn der Gleichnisse und verweilt über den Rätseln der Sinnsprüche. (Sir 38,34b - 39)Gottes Wort erschließt sich den Menschen erst in seiner Tiefe, wenn sie es meditierend betrachten...





02.10.2014

Das Hallenbad ist Geschichte

Etliche Schülergenerationen haben hier ihre ersten Schwimmzüge gemacht, im Lehrschwimmbecken der Zentralschule. Die Hydraulik, die den Beckenboden bewegt, ist defekt, eine Reparatur teuer; zu teuer, weswegen das Bad geschlossen bleibt. − Fotos: Lukaschik

Regen . Nein, leicht gemacht hat sich der Stadtrat die Entscheidung nicht, das Regener Lehrschwimmbecken in der Zentralschule zu beerdigen. Mit 13:10 Stimmen haben die Räte am Dienstagabend beschlossen, die nötigen Reparaturen an der defekten Hydraulik nicht durchzuführen. Der Beschluss bedeutet, dass das Hallenbad seinen Betrieb nicht wieder...





02.10.2014

Kirchlicher Segen fürs "Haus der Musik"

Bei bestem Biergarten-Wetter feierten die Festgäste zusammen mit dem Knappschaftsverein vor dem "Haus der Musik" die Einweihung des Probengebäudes. − Fotos: Mühlbauer

Bodenmais. Wirklichkeit geworden ist in Bodenmais ein langgehegter Traum: Bei sonnigem Herbstwetter feierten Knappschaftsverein und Knappschaftskapelle ihr "Haus der Musik", das die Aus- und Weiterbildung von Musikergenerationen durch einen perfekten Probenraum sichert. Für alle Beteiligten war dieser Sonntag...





02.10.2014

Ortsstraße wird rückgebaut

Kirchberg. Eine Entscheidung über einen Teilrückbau der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Hangenleithen und Laiflitz hatte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu treffen. Die Frage ist im Zuge des Baus der Kirchberger Umgehung zu klären. Bürgermeister Alois Wenig berichtete, dass zwischenzeitlich die im Rahmen der Informationsveranstaltung...





02.10.2014

NOTFALLDIENST für den 2., 3., 4. und 5. Oktober

Ärzte Notarzt: 112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Vertretung des Hausarztes – nur für dringende Fälle: 01805/191212 oder 116117. Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr; Feiertags: Vortag, 18 Uhr, bis nächsten Werktag, 8 Uhr. Zahnärzte Jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 18 bis 19 Uhr...





02.10.2014

Sonnenblumenfest hilft Kindern in Kenia

Der Reichtum der Natur war am Sonntag beim Erntedankfest am Altar zu sehen. − Foto: Ebner

Rinchnach. Ein beeindruckendes Erntedankfest hat die Pfarrei Rinchnach am vergangenen Sonntag gefeiert. Petrus meinte es wieder gut mit den Klousterern, so dass sich bei herrlichem Spätsommerwetter beim Kindergarten ein stattlicher Zug formierte, der mit zünftiger Blasmusik durch den Ort zur Pfarrkirche zog...





02.10.2014

Rund um Pfingsten: Kunst in der Schule

Langdorf. Beim ersten Elternabend im Schuljahr 2014/2015 wurden die neuen Klassenelternsprecher und die Elternbeiräte der Grundschule Langdorf gewählt. Zuvor begrüßte Rektorin Karin Hackl alle Eltern und informierte über den Stand der Schule und die geplanten außerschulischen Aktivitäten und Projekte...





02.10.2014

AUS STADT UND LAND

Ins Landkreis-MVZ kommt ein Internist Regen . Das Medizinische Versorgungszentrum, das die Kreiskrankenhäuser im Einkaufspark Regen eröffnet haben, bekommt Verstärkung, das hat Bürgermeisterin Ilse Oswald dem Stadtrat eröffnet. Wie ihr Kreiskrankenhaus-Vorstand Christian Schmitz mitgeteilt hat, wird zum 1...





02.10.2014

NAMEN UND NACHRICHTEN

Meranpark Gleißenberg besucht Kurpark Bischofsmais Bischofsmais. Fast auf den Tag genau vor drei Jahren wurden Gleißenberg im Landkreis Cham und Bischofsmais für "Grüne Begegnungs- und Erlebnis(t)räume" mit Preisen ausgezeichnet. Minister Markus Söder hatte damals die Urkunden für den "Meranpark" in Gleißenberg und den Kurpark in Bischofsmais...





02.10.2014

Tourismus-Chef für Bodenmais: Aus dem Schwarzwald in den Bayerwald

Bernhard Mosandl wird neuer Tourismus-Chef in Bodenmais. − Foto: BTM

Bodenmais . Der Aufsichtsrat der Bodenmais Tourismus und Marketing GmbH unter dem Vorsitz von Bürgermeister Joli Haller hat einen neuen Geschäftsführer eingestellt. 48 Bewerber waren es, der Aufsichtsrat hat sich einstimmig für den gebürtigen Franken Bernhard Mosandl ausgesprochen. Der 51-jährige Tourismusprofi blickt auf 15 Jahre Erfahrung als...





02.10.2014

Viel Lob vom Kommandeur

Eine ganze Reihe von Auszeichnungen und Beförderungen stand beim Quartalsappell auf der Tagesordnung. Bataillonskommandeur Oberstleutnant Michael Torger überreichte die Urkunden. − Foto: Bataillon

Regen. Am vergangenen Freitag war es soweit: Oberstleutnant Michael Torger hatte die ersten sechs Monate seiner Dienstzeit als Kommandeur der Regener Grenadiere gemeistert. Bei wechselhaftem Herbstwetter begrüßte er die Soldaten und die zivilen Mitarbeiter des Panzergrenadierbataillons 112 anlässlich des Bataillonsappells zum Ende des dritten...





02.10.2014

Regen

Hannah Weikl ist am 5. September 2014 um 7.12 Uhr im Kreiskrankenhaus Zwiesel zur Welt gekommen. Die Hebamme notierte ein Gewicht von 3490 Gramm und eine Größe von 51 Zentimetern. Über ihre Tochter freuen sich Christina und Stefan Weikl aus Regen. Andreas Zitzelsperger hat am 16. September 2014 um 22.17 Uhr das Licht der Welt erblickt...





02.10.2014

Bayerwald-Wanderer im ersten Schnee unterwegs

Das Linzer Haus im Toten Gebirge war Stützpunkt für die Wanderer von der Bodenmaiser Kolpingsfamilie. − Foto: Freilinger

Bodenmais. Der traditionelle Wanderausflug von Altkolping hatte in diesem Jahr die Wurzeralm zum Ziel, ein Hochplateau bei Spital an der Phyrn. Die Standseilbahn brachte die Wandergruppe schnell nach oben auf den schneebedeckten Almboden. Das windige, nasskalte Wetter ließ nach dem Quartierbezug im Linzer Haus nur eine Erkundung der...





02.10.2014

Termin für Tunnelsperre: Ab 11. November ist er dicht

Regen . 11. November 2014, das ist der Termin, ab dem der Verkehr der Bundesstraße 11 wieder für mehrere Monate durch Regen fluten wird. Wie berichtet, wird die Sicherheits- und Betriebstechnik des Umgehungstunnels auf den neuesten Stand gebracht. "Das ist aus Sicherheitsgründen nur unter Vollsperrung möglich"...





1
2 3 ... 9


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen











Vor allem für Schwimmkurse war das Lehrschwimmbecken in der Regener Zentralschule wertvoll. − Foto: Archiv

Mit 13:10 Stimmen hat der Stadtrat am Dienstagabend beschlossen, das Hallenbad in der Zentralschule...



Nach den Spielen wurde ausgelassen gefeiert: Der Sieg beim Fußballturnier der beiden Landkreis-Krankenhäuser ging an die Mannschaft der "Krummhaxerten" aus Zwiesel. − Foto: KKH

Gut 150 Mitarbeiter, darunter auch Praktikanten, aus den Kreiskrankenhäusern Zwiesel und Viechtach...



Bernhard Mosandl − Foto: BTM

Der Aufsichtsrat der Bodenmais Tourismus und Marketing GmbH unter dem Vorsitz von Bürgermeister Joli...



Die FWG Lindberg steht zu dem in der Nationalpark-Verordnung festgelegten Ziel, die Naturzonen im Park auf 75 Prozent der Fläche auszudehnen. − Foto: Archiv BBZ

Die FWG Lindberg geht auf Distanz zur Kreisvorstandschaft der Freien Wähler...



Über das Prädikat "Referenzschule für Medienbildung" freuten sich Realschullehrer Wolfgang Schlicht (l.) und Direktor Stefan Spindler aus der Hand von Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich (rechts). − Foto: Bayerisches Staatsministerium

Die Viechtacher Realschule ist Referenzschule für Medienbildung. 28 Schulen aus ganz Bayern haben...





Abgeräumte Windwurfbereiche mit Jungwuchs sollen laut Nationalparkverwaltung als Naturzone ausgewiesen werden. − Foto: Nationalpark

Der Streit um neue Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald geht in die...



Vor allem für Schwimmkurse war das Lehrschwimmbecken in der Regener Zentralschule wertvoll. − Foto: Archiv

Mit 13:10 Stimmen hat der Stadtrat am Dienstagabend beschlossen, das Hallenbad in der Zentralschule...



Zusätzliche Fördermittel locker gemacht hat Minister Helmut Brunner für den geplanten Naturbadeweiher am Ortsrand von Ruhmannsfelden. Das Vorhaben wird wohl deutlich teurer als geplant werden, weshalb der Bürgermeister dringend um mehr Zuschüsse gebeten hatte. − Foto: Gruber

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat nun im Ruhmannsfeldener Rathaus den offiziellen...



Bürgermeister Charly Bauer (links) hieß den neuen Gemeinderat Jan Mosinger im Gremium willkommen und vereidigte ihn. − Foto: Winter

Premiere in der Grenzgemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen): Erstmals ist jetzt ein...





Bürgermeister Charly Bauer (links) hieß den neuen Gemeinderat Jan Mosinger im Gremium willkommen und vereidigte ihn. − Foto: Winter

Premiere in der Grenzgemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen): Erstmals ist jetzt ein...



Abgeräumte Windwurfbereiche mit Jungwuchs sollen laut Nationalparkverwaltung als Naturzone ausgewiesen werden. − Foto: Nationalpark

Der Streit um neue Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald geht in die...



Unser Bild zeigt die Bezirks-Schützenkönigin Andrea Fritz (Mitte) von den Leithenwald-Schützen Bärnzell. Den mit Blumen geschmückten Bogen für die Königin tragen Stefanie Pauli (links) und Christl Käser.

Eine besondere Ehre wurde drei Damen der Leithenwald-Schützen Bärnzell zuteil...



Die Holzverschalung aus Lärchenholz prangt bereits am Neubau des Berufsschulinternats. Landratsamt und Bauleitung bestätigen: Der Termin- und Kostenplan wird eingehalten. − Foto: Gruber

"Ein klares Signal" setze der 4,3 Millionen teure Neubau des Internatsgebäude...



Vor allem für Schwimmkurse war das Lehrschwimmbecken in der Regener Zentralschule wertvoll. − Foto: Archiv

Mit 13:10 Stimmen hat der Stadtrat am Dienstagabend beschlossen, das Hallenbad in der Zentralschule...







Anzeige