• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




20.12.2014

Von Koflgschroa bis Isarschixn

Neurandsberg . Die Kleinkunstbühne "Kultur am Berg" hat fürs neue Jahr wieder viele hochkarätige Musikgruppen und Kabarettisten verpflichtet und auch Nachwuchskünstler erhalten auf dem Berg ihre Chance. Den Anfang macht am Samstag, 3. Januar 2015, die Gruppe "Koflgschroa" mit traditioneller Volksmusik...





20.12.2014

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 20. Dezember: Julius, Eike, Eiko, Holger Namenstage für den 21. Dezember: Ingmar, Ingo, Peter, Dominik Aus dem Buch der Bücher Kein Mensch in der Stadt wird mehr sagen: Ich bin krank. Dem Volk, das in Zion wohnt, ist seine Schuld vergeben. (Jes 33,17 - 24)Wem Schuld vergeben wird, dem wird ein neues Leben ermöglicht...





20.12.2014

Tierwohl bleibt ein Streitthema

Zum Ehrenvorsitzenden hat der Kreistierschutzverein den früheren Vorsitzenden Johannes Molitor ernannt. Trotzdem bleibt das Verhältnis zwischen der Molitor-Fraktion und dem neuen Vorstand um Gabi Wunner (rechts) und Karola Wach angespannt. − Fotos: Archiv Deiser

Regen. Positive Schlagzeilen machen – das ist eins der wesentlichen Ziele der neuen Tierheim-Führung rund um Gabi Wunner. Die 1. Vorsitzende des Kreistierschutzvereins kann schon viel vorweisen. Das Heim ist baulich gut in Schuss, die Mitgliederzahl ist gestiegen, die Zusammenarbeit mit Gemeinden und Landkreis ist gut...





20.12.2014

Ausbildungskompanie wird 2017 nach Cham verlegt

Oberstleutnant Michael Torger (rechts) und Hauptmann Marcel Gatsche bei der Übergabe der Ausbildungs- und Unterstützungskompanie des Regener Panzergrenadierbataillons. − Foto: Wagner

Regen . Am vergangenen Mittwoch begrüßte Bataillonskommandeur Oberstleutnant Michael Torger die Soldatinnen und Soldaten, Ehrengäste und die zivilen Mitarbeiter des Panzergrenadierbataillons 112 anlässlich des Jahresabschlussappells 2014. Bei seiner eingehenden und persönlichen Rede ließ der Kommandeur das fordernde Jahr Revue passieren und ging...





20.12.2014

NOTFALLDIENST für den 20. und 21. Dezember

Ärzte Notarzt: 112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Vertretung des Hausarztes: 01805/191212 oder 116117. Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr; Feiertag: Vortag 18 Uhr, bis nächsten Werktag, 8 Uhr. Zahnärzte Jeweils von 10 bis 12 und 18 bis 19 Uhr (in dringenden Fällen auch außerhalb dieser Zeiten rufbereit)...





20.12.2014

Kluge Kombi: Granit, Glas, Hightech

So sieht die Stele mit dem Code aus.

Rinchnach. Ein neues Projekt hat der Landkreis am Donnerstag in Rinchnach gestartet. Wer mit dem Smartphone unterwegs ist, soll künftig an Ort und Stelle per QR-Code Informationen zu Kultur- und Naturschätzen erhalten. In Kooperation mit den Kommunen werden Granitsäulen aufgestellt, auf denen Glasplatten mit dem Code angebracht sind...





20.12.2014

"Shalom" bei der Schul-Weihnacht

Vorbei an friedlichen Tieren und menschlichen Bäumen machten sich Maria (Lea Ulrich) und Josef (Lucas Probst) auf den Weg durch den Wald hin zur Krippe.

Kirchberg. Schulweihnacht einmal anders: Nicht einzelne, ausgewählte Schüler bildeten die alleinigen Akteure – das Besondere diesmal war, dass alle Kinder der Grundschule in das Geschehen mit einbezogen wurden. Und sogar Eltern und Lehrer durften mitwirken. Die Schule hatte sich diesmal professionelle Verstärkung von der Musikgruppe "Shalom"...





20.12.2014

Streit mit Zahnärzten: AOK hat Erfolg mit Klage

Regen/Freyung . In der Auseinandersetzung um die zahnärztliche Vergütung hat die AOK Bayern vor dem Bayerischen Landessozialgericht (LSG) Recht erhalten. Das Gericht kassierte den Schiedsspruch, der für das Jahr 2014 eine außergewöhnlich hohe Steigerung der zahnärztlichen Vergütung vorsah. Bei über zwölf Prozent sollte die Erhöhung im Vergleich zu...





20.12.2014

Es hat ordentlich "geweihazt"

Die Frauenbund-Mitglieder hören bei ihrem Weihazabend ihrem Erzählern Tobias Krenn (hinten Mitte) und Brunhilde Bergmann (links mit Blatt) interessiert zu. − Foto: Hartl

Bodenmais . Schön war’s wieder beim "Weihazabend" des Frauenbundes, da waren sich alle Frauenbund-Mitglieder einig, wenn auch manche Geschichte den Frauen schon etwas die Haare aufstellte und sie schon mal zur Türe oder zum Fenster blicken ließ, ob sich da nicht etwas getan hätte. Tobias Krenn ist zwar erst 17 Jahre alt...





20.12.2014

Ein Abend großer Magie

Bei ihrer Tennisschläger-Jonglierkunst: Sabrina Fackelli und Blub begeisterten in der Stadthalle. − F.: M. Wittenzellner

Viechtach. Wer noch schnell ein tolles Weihnachtsgeschenk benötigt oder sich selbst etwas Schönes unter den Christbaum legen möchte, für den ist eine Eintrittskarte für den Magischen Gala-Abend am 9. Mai 2015 um 19.30 Uhr in der Viechtacher Stadthalle genau das Richtige. Bereits zum 15. Mal kann sich die ganze Familie vom Kind bis zu den...





20.12.2014

EVENT & KULTUR IN KÜRZE

Sensation Woid: Silvester in der Tierzuchthalle Regen. Diese Premiere kommt nicht mit kleinen Schritten daher: Die Silvesterparty, die heuer erstmals in der Regener Tierzuchthalle stattfindet, soll gleich die größte Silvesterparty im Bayerischen Wald werden. Das versprechen die Organisatoren, ein Team von Gastronomen aus Deggendorf...





20.12.2014

Jahrtag der Patrioten

Die Königstreuen ehren ihre Gründungsmitglieder Hans Andres (2. von rechts) und Anton Kronschnabl (2. von links). Rechts 2. Vorsitzender Stefan Saller, links 2. Bürgermeister Hans Sturm. − Foto: Mühlbauer

Bodenmais. Mit einem Gottesdienst, umrahmt von den Bodenmaiser Hofmarkmusikanten, hat der Jahrtag der Weißblau Königstreuen seinen Auftakt genommen. Anschließend ging es zum Adam-Bräu, wo das Jahrtagsessen und die Versteigerung stattfanden. Angeführt hatte den Verein der 2. Vorsitzende Stefan Saller...





20.12.2014

Ein Neujahrskonzert der interkulturellen Art

Seit Jahren ist die Familie Himpsl als "Unterbiberger Hofmusik" ein Begiff in der Musikszene. Jetzt kommt das Ensemble zum ersten Mal zum Gastspiel nach Bodenmais. − Foto: Unterbiberger Hofmusik

Bodenmais. Es soll ein musikalischer Jahresrückblick der ganz besonderen Art werden: Am Freitag, 2. Januar, um 20 Uhr gastiert die Unterbiberger Hofmusik im Rahmen der KEB-Konzertreihe in der Pfarrkirche in Bodenmais. Bayerisches Volkstum mischt sich hier mit Swing, Klassik, südamerikanischen und türkischen Einsprengseln...





20.12.2014

Perfekter Haushalt, perfekter Tischschmuck

Am schön gedeckten Tisch sitzen (von links) die Lehrgangsteilnehmerinnen Monika Kuchler, Sabine Ilg, Veronika Schmid, Brigitte Wenig und Gisela Ebner. − Foto: AELF

Regen . "Festlich gedeckte Tische zur Advents- und Weihnachtszeit". Mit diesem Thema setzten sich die Teilnehmerinnen des Lehrganges Hauswirtschaft am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regen jetzt auseinander. Im Rahmen des fachpraktischen Unterrichts unter Anleitung von Lehrkraft Bernadette Schaufler zauberten die Beteiligten...





1
2 3 ... 10


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung











− Foto: Albrecht

Vermutlich infolge seiner erheblichen Alkoholisierung ist am Donnerstag um 18 Uhr ein Mann mit...



Seit einem Jahr leiten Gabi Wunner (rechts), Karola Wach und ihre Vorstandskolleginnen den Kreistierschutzverein. Das Verhältnis zwischen der Fraktion des früheren Vorsitzenden und dem neuen Vorstand bleibt angespannt. − Fotos: Archiv Deiser

Positive Schlagzeilen machen – das ist eins der wesentlichen Ziele der neuen Tierheim-Führung...



− Foto: Lukaschik

war früher wirklich alles besser? Nein, zumindest in der jüngeren Vergangenheit war wirklich nicht...



Mit 51 Ja-Stimmen (bei fünf Nein-Stimmen) hob eine Mehrheit des Kreistages am Montag die Hand für ein Ratsbegehren in Sachen Bahn-Probebetrieb auf der Strecke Gotteszell-Viechtach, damit ist der Bürger am Zug. Abgestimmt wird am 8. Februar 2015. − Foto: Albrecht

Am 8. Februar 2015 entscheiden die Bürger im Landkreis Regen über den Bahn-Probebetrieb zwischen...



Die erste Stele mit dem QR-Code steht in Rinchnach. Pfarrer Michael Nirschl (links) und Landrat Michael Adam (r.) machten den ersten Test, Bürgermeister Michael Schaller (2.von links) und Klaus Eder (3.v.l.) waren ebenfalls vor Ort. − Foto: Langer/Landratsamt

Ein neues Projekt hat der Landkreis am Donnerstag in Rinchnach gestartet. Wer mit dem Smartphone...





Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Mit 51 Ja-Stimmen (bei fünf Nein-Stimmen) hob eine Mehrheit des Kreistages am Montag die Hand für ein Ratsbegehren in Sachen Bahn-Probebetrieb auf der Strecke Gotteszell-Viechtach, damit ist der Bürger am Zug. Abgestimmt wird am 8. Februar 2015. − Foto: Albrecht

Am 8. Februar 2015 entscheiden die Bürger im Landkreis Regen über den Bahn-Probebetrieb zwischen...



Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



Im Streit um den Probebetrieb hat sich Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl nochmals zu Wort gemeldet. − Foto: Archiv-Schlamminger

Wie berichtet, überlässt der Kreistagt die Entscheidung über einen Bahn-Probebetrieb in einem...



Matsch statt Schnee: Am Langlaufzentrum Bretterschachten geht noch nix für Sportler und Urlauber. − Foto: Lukaschik

Drei Langläufer aus Tschechien stapften gestern Mittag durch den Matsch vor dem Funktionsgebäude am...





Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



Mit Urkunden wurden die Nachwuchs-Techniker des Gymnasiums ausgezeichnet. − Foto: Gym

Richtig stolz und mit breiter Brust haben 18 Schüler an sechs Nachmittagen den Biologiesaal des...



Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Rund 10000 Kubikmeter Bauschutt sind durch den Abriss des Stenzer-Komplexes entstanden. Blickt man von der Karl-Gareis-Straße aus auf die Baustelle, lässt sich diese enorme Masse erahnen. − Foto: Ober

Auch die Abrissarbeiten am Stenzer-Komplex gehen nun langsam in die weihnachtliche Ruhephase über...



Ein Lithographie-Zyklus der Ausstellung widmet sich einem Thema der antiken Mythologie. Zu sehen sind Chagalls Grafiken zu den Abenteuern des griechischen Helden Odysseus.

Nach Salvador Dalí im vergangenen Winter ist nun wieder Weltkunst zu Gast in den Kuns(t)räume...







Anzeige