• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




04.09.2015

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 4. September: Rosalie, Iris, Irmgard, Sven, Ida. Aus dem Buch der Bücher Denn aus dem Herzen kommen böse Gedanken, Mord, Ehebruch, Unzucht, Diebstahl, falsche Zeugenaussagen und Verleumdungen. Das ist es, was den Menschen unrein macht; aber mit ungewaschenen Händen essen macht ihn nicht unrein...





04.09.2015

NOTFALLDIENST für den 4., 5. und 6. September

Ärzte Notarzt: 112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Vertretung des Hausarztes – nur für dringende Fälle: 01805/191212 oder 116117. Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr; Feiertags: Vortag, 18 Uhr, bis nächsten Werktag, 8 Uhr. Zahnärzte Jeweils von 10 bis 12 und von 18 bis 19 Uhr (in dringenden Fällen auch...





04.09.2015

Damit das Kircherl zum Jubiläum strahlt

Mit der Bürste entfernt Kirchenmaler Claus Peter Mitterdorfer Algen und Schimmelbefall von den Wänden des Wallfahrtskircherls Frauenbrünnl. Für das Jubiläum im kommenden Jahr wird die kleine Kirche auf Vordermann gebracht. − Fotos: Lukaschik

Gehmannsberg . Es waren die Mäuse, die Michael Wenig in diesem Jahr groß geärgert haben. Denn als der Vorsitzende des Fördervereins für das Wallfahrtskircherl Frauenbrünnl bei Gehmannsberg das Kircheninnere im Frühjahr inspiziert hat, da entdeckte er die Spuren der Nager. Sie hatten die schwarzen Tasten der Orgel angefressen...





04.09.2015

Wasserrecht: Alles klar in Bodenmais

Bodenmais . Karl Kollmaier, Leiter der Abteilung Infrastruktur, hat in der jüngsten Sitzung den Bau-, Umwelt- und Infrastrukturausschuss über den Sachstand des Wasserrechtsverfahren zur Trinkwasserversorgungsanlage Bodenmais informiert. Der Markt nutzt für die Trinkwasserversorgung in der Hochzone Bodenmais in sechs Wassergewinnungsgebieten...





04.09.2015

Vor 80 Jahren: Für die erste Umgehung mussten mehrere Häuser weichen

Nach dem Abriss der am Regenufer gelegenen Anwesen von Heilig Geist wurde im Jahr 1935 die neue Straßentrasse angelegt. − Fotos: Archiv Hans Vogl

Regen. Die mehrmonatige Tunnelsperrung machte wieder einmal die Probleme des Durchgangsverkehrs deutlich, der ohne Umgehung nicht mehr zu bewältigen wäre. Von dieser Erfahrung ausgehend ist es lohnend, in die Geschichte und Entwicklung der Verkehrsströme durch Regen zurückzublicken. Der Anfang des "Durchgangsverkehrs" durch das damalige Dorf bzw...





04.09.2015

Wenn Tagesmütter oder -väter ausfallen: Mobile Reserve gesucht

Regen. Die Kindertagespflege ist neben den Kindertageseinrichtungen ein wichtiger Eckpfeiler in der Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern, vor allem aber für die Kleinen bis zum dritten Lebensjahr. Aufgrund flexibler Betreuungszeiten in der Tagespflege können viele Eltern Familie und Beruf in Einklang bringen – im Wissen...





04.09.2015

AUS STADT UND LAND

Langdorfer machen sich auf in die Partnerstadt Langdorf . Einen Besuch stattet der Langdorfer Freundeskreis seiner französischen Partnerstadt St. Crépin-Ibouvillers Ende September ab. Abfahrt ist am Freitag, 25. September, die Rückkehr erfolgt am Montag, 28. September. Das Programm sieht neben Ausflügen in der Picardie auch die Teilnahme am...





04.09.2015

Zur Feier des Tages gibt’s einen Blumen- und Melodienstrauß

Herzlichen Glückwunsch: Mehreren Heimbewohnern konnte das Team der sozialen Betreuung zum Geburtstag gratulieren. − Foto: Schmid

Regen. Im Wohn- und Pflegezentrum St. Elisabeth gehört es zur Tradition, dass pro Jahr vier Geburtstagsfeiern für Heimbewohner abgehalten werden. Am Dienstag standen die Geburtstagskinder der Sommermonate Juni, Juli und August im Mittelpunkt. Dem Team der sozialen Betreuung des Seniorenheims ist es ein Anliegen...





04.09.2015

KULTUR, EVENTS, BILDUNG

Sängerin krank: Das Konzert mit Katja Stuber fällt aus Walderbach . Das für den morgigen Samstag, 5. September, im Barocksaal Walderbach geplante Konzert "Crudo Amor – Die Tücken der Liebe" mit Katja Stuber (Sopran), Andreas Pehl (Countertenor), Robert Schröter, (Cembalo) und Anderson Fiorelli (Barockcello) muss wegen Erkrankung der Sängerin...





04.09.2015

Kindertagespflegepersonen werden dringend gesucht

Regen . Das Jugendamt Regen sucht Menschen, die Freude am Betreuen, Erziehen und an der individuellen Förderung von Kindern haben. Die Arbeit als Tagespflegeperson bietet hierzu die Möglichkeit im Rahmen einer selbstständigen, freiberuflichen Tätigkeit. Die Kindertagespflege ist eine umfassende und flexible Betreuung mit familiärem Charakter für...





04.09.2015

BTM will mehr Geld für die Shoppingnacht

Bodenmais . Die Abrechnung des Benno-Festes 2015 liegt dem Marktgemeinderat vor in der nächsten Sitzung, die am Montag, 7. September, um 19 Uhr beginnt. Das Gremium muss den Zuschuss an den ausrichtenden Turn- und Sportverein (TSV) Bodenmais festlegen. Desweiteren behandeln die Räte einen Antrag der Bodenmais Tourismus und Marketing GmbH (BTM) auf...





04.09.2015

Regener Bundeswehr-Banner ist ein Fall für das Museum

Kommandeur Michael Torger (rechts) übergab das Banner an Dr. Wolfgang Reinicke vom Haus der Bayerischen Geschichte. − Foto: Bundeswehr

Regen . "Mia bleim do!" – diese drei Worte prangten nach Bekanntwerden der Standortentscheidung im Herbst 2011 auf einem Banner über dem Kasernentor des Panzergrenadierbataillons 112 in Regen. Damit zeigten die Bayerwaldgrenadiere "ihrer" Bevölkerung, dass sie nicht von der damaligen Reform und den Standortschließungen der Bundeswehr...





04.09.2015

Das Miteinander in der Familie stärken

Regen . Kinder zu erziehen in Zeiten großer gesellschaftlicher und familiärer Veränderungen gilt heute als eine der schönsten, aber auch schwierigsten Aufgaben. Dr. Johanna Graf hat an der Universität München ein Elterntraining entwickelt, das Müttern und Vätern Impulse gibt, (wieder) entspannt und glücklich miteinander zu le-ben...





04.09.2015

Am Sonntag ist Nepomuk-Markt

Rund um das Nepomuk-Denkmal findet am Sonntag der Nepomuk-Martk mit zahlreichen Ausstellern statt. − Foto: Archiv bbz

Zwiesel. Am Sonntag findet von 9 bis 17 Uhr der 3. Nepomuk-Markt in Zwiesel statt. Die Geschäfte in der Stadt haben von 12 bis 17 Uhr geöffnet und locken an diesem Tag mit vielfältigen Aktionen. In der Prälat-Neun-Straße findet von 11 bis 17 Uhr ein Flohmarkt statt. Zum Kirta am Anger haben sich 35 Fieranten angekündigt...





04.09.2015

Hausnummernverteilung erst nach Dorfversammlung

Kirchberg. Noch keine Entscheidung gab es im Gemeinderat zur anstehenden Hausnummernverteilung im neuen Baugebiet Sommersberg-Süd. 3. Bürgermeister Dr. Ronny Raith meinte, dass die Ortschaft Sommersberg mittlerweile eine Größe erreicht habe, bei der die Einführung von Straßenbezeichnungen – ähnlich wie in Untermitterdorf und Zell −...





04.09.2015

Fest, Musik und Bulldogparade

Ruhmannsfelden. Heute Abend steigt zum Beginn des Veranstaltungs-Wochenendes um 18 Uhr das Weinfest in der Bahnhofstraße bei den Eiskellern. Es gibt zu den kulinarischen Angeboten auch eine Weinprobe, die letztes Jahr bereits viel Anklang fand. Neu dazu kommt heuer eine Bierprobe. Morgen, Samstag, 5...





04.09.2015

Wohnhausbauten: Gemeinderat billigt Abweichungen

Kirchberg. Der Gemeinderat erörterte in der jüngsten Sitzung drei Bauanträge, die alle genehmigt wurden. Beim Vorhaben von Maria und Robert Ertl (Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage) wurden einige Abweichungen von den Festsetzungen im neu erstellten Bebauungsplan Sommersberg-Süd festgestellt...





04.09.2015

Siegersterne vom Himmel

Langdorf/Arbersee. Sterne, die ihren Namen tragen, bekommen die Champions bei den Deutschen Meisterschaften im Biathlon, die am Wochenende unter der Regie des OK Biathlon Langdorf im Hohenzollern-Stadion am Großen Arbersee in Szene gehen. Die Trophäen für die Titelgewinner, die "Langdorfer Sterne", werden mit einem Hubschrauber eingeflogen und von...





04.09.2015

PERSON DES TAGES

Heiko Diehl , 2011 Kommandeur des Panzergrenadierbataillons 112, hatte damals eine Idee, die jetzt für museumswürdig erachtet wurde. Er hat 2011 auf Risiko gesetzt und ein Banner mit dem Schriftzug "Mia bleim do" fertigen lassen, obwohl noch nicht ganz klar war, ob das Regener Bataillon nicht doch von der Bundeswehrreform hinweggefegt wird...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.




Mein Ort
















Über eine Woche liegt die Röhrnbacherin nun schon im Klinikum Passau

Der Fall der im Training schwer gestürzten Röhrnbacher Moutainbikerin Lena Putz (21) beschäftigt nun...



Bei fünf Autohaltern montierte ein Viechtacher Kfz-Werkstatt neue Reifen. Keiner der Besitzer zahlte die Rechnung dafür. −Symbolbild: Ober

Ein Viechtacher Geschäftsmann hat am Donnerstagnachmittag bei der Polizeiinspektion Anzeige wegen...



In gut zwei Metern Tiefe legten Bauarbeiter einen Stollen frei, in dem wohl bergmännische Untersuchungen vorgenommen wurden. − Fotos: Muhr

Bei dem in Blossersberg bei Bauarbeiten entdeckten Erdschacht handelt es sich vermutlich um einen...



Freie Fahrt gilt wieder auf dem ganzen B 11-Teilabschnitt von Hochbühl bis Ruhmannsfelden. Die Bauarbeiten konnten eine Woche früher als geplant beendet werden. − Foto: Zweifel

Die Sperrung der Bundesstraße11 zwischen Gotteszell und Ruhmannsfelden wird am Samstagvormittag...



Zweieinhalb Stunden lang wurde am Donnerstag im Stadtrat kontrovers diskutiert, debattiert und gestritten. − Foto: Hackl

Der Streit um den Standort des neuen Feuerwehrhauses ist ausgestritten: In einer Sondersitzung hat...





Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Noch rollen keine Autos über die B11-Kreuzung bei Gotteszell. Doch in Kürze kann die Straße in Richtung Deggendorf ab dieser Stelle wieder befahren werden, teilt das Bauamt mit. − F.: Zweifel

Am Dienstag hat der Viechtacher Bayerwald-Bote berichtet, dass die Erneuerung der Bundesstraße11 im...



"1300 Mitglieder 15 bauten auf Wo wart ihr alle?" steht auf dem Banner, das von Zuschauern am Sonntag beim Traumspiel hochgehalten wurde, als eine Auswahl des Fanclubs Red Power gegen Spieler des FC Bayern München antrat. Der FC Bayern gewann 5:0. − Foto: Gierl

"1300 Mitglieder 15 bauten auf Wo wart ihr alle?" – mit diesen Worten auf einem Banner haben...



Frisch asphaltiert ist die B 11 im Abschnitt Mühlen bis Gotteszell bereits. Noch fehlen aber Straßenmarkierungen und Begrenzungspfähle, damit die Straßensperre wegen Bauarbeiten in diesem Bereich wieder aufgehoben werden kann. − Foto: Zweifel

Viele haben gestern gehofft, dass die Bundesstraße 11 nach einer Woche Sperrung im Abschnitt Mühlen...



In der 1000-Seelen-Gemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) liegt der Altersdurchschnitt bei über 60 Jahren, die Einwohnerzahl sinkt. "Natürlich ist das besorgniserregend", sagt Bürgermeister Georg Bauer. − Foto: Bietau

Während die großen Städte immer weiter wachsen, schließen auf dem Land die Schulen und Arztpraxen...





In der 1000-Seelen-Gemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) liegt der Altersdurchschnitt bei über 60 Jahren, die Einwohnerzahl sinkt. "Natürlich ist das besorgniserregend", sagt Bürgermeister Georg Bauer. − Foto: Bietau

Während die großen Städte immer weiter wachsen, schließen auf dem Land die Schulen und Arztpraxen...



Baustelle gesperrt, Zaun drumrum – bis die Fachleute des Denkmalschutzes die Arbeiten wieder freigeben, wird die Kanalisierung von Hartbühl und Stein andernorts fortgesetzt. − Foto: Muhr

Als ehemalige Heimat keltischer Völker bietet der Bayerische Wald Raum für Legenden und Mythen...



− Foto: Kramhöller

Sterne, die ihren Namen tragen, bekommen die Champions bei den Deutschen Meisterschaften im Biathlon...







Anzeige