• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Samstag, 22.11.



22.11.2014

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 22. November: Salvator, Cäcilia, Cäcilie Namenstage für den 23. November: Clemens, Salvator, Detlef Aus dem Buch der Bücher Ich, Jesus, habe meinen Engel gesandt als Zeugen für das, was die Gemeinden betrifft. Ich bin die Wurzel und der Stamm Davids, der strahlende Morgenstern...





22.11.2014

Leader-Bewerbung: Ran an die Fördermittel

Sie stellten bei der LAG-Sitzung die Weichen für die Zukunft: Landrat Michael Adam (v.l.), Leadermanager Dr. Eberhard Pex, Vertreter AK Kunst & Kultur Roland Pongratz, Schatzmeister Herbert Unnasch, Geschäftsführer LAG Markus König, 1. Vorsitzende Katharina Zellner, stv. Vorsitzender Herbert Altmann, Lisa Lorenz (Büro Planwerk/Dr. Fruhmann & Partner Beratungsgesellschaft ) , Thomas Pfeffer (Kreisjugendring), Roland Graf (Bayerischer Bauernverband ), Hermann Brandl, der Kreisvorsitzende des Gemeindetages, Günther Arendt (Kreis-Caritasverband) und der Vertreter des AK Gesundheitsregion Landkreis Regen, Christian Schmitz. − Foto: ARBERLAND REGio GmbH

Regen . Geld aus dem Leader-Förderprogramm in den Landkreis Regen holen, um auch in den kommenden sechs Jahren Projekte von Kommunen, Vereinen, Verbänden, Firmen und Privatleuten zu ermöglichen – das ist das große Ziel der Lokalen Aktionsgruppe (LAG). Der Landkreis Regen muss sich wie alle Regionen, die ins Programm wollen...





22.11.2014

Feuerwehrhaus: Der Anbau steht

Wertvolle neue Räume haben die Regener Feuerwehrler durch den Anbau ans Gerätehaus gewonnen. − Foto: Fuchs

Regen. Die ganz optimistischen Zeitplanungen werden nicht eingehalten – das ist beim Erweiterungsbau des Regener Feuerwehrhauses aber auch der einzige Schönheitsfehler. Denn nach 13 Monaten Bauzeit ist das Gebäude fertig, am heutigen Samstag steigt das Fest für die ehrenamtlichen Helfer. Am Dienstag schaut sich der Bauausschuss den Anbau an...





22.11.2014

10 Jahre nach dem Abbau-Schock: Zuversicht bei Rodenstock

Betriebsratsvorsitzender Max Schiller.

Regen . "Nein", sagt Max Schiller, "das hätte ich mir vor zehn Jahren nicht vorstellen können, dass es einmal wieder so gut wird." Wenn der Betriebsratsvorsitzende des Rodenstock-Werks Regen zehn Jahre zurückdenkt, dann wird ihm unwohl. Damals ist nach 1999 die zweite große Personalabbau-Welle über den Betrieb hereingebrochen...





22.11.2014

NOTFALLDIENST für den 22. und 23. November

Ärzte Notarzt: 112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Vertretung des Hausarztes – nur für dringende Fälle: 01805/191212 oder 116117. Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr; Feiertags: Vortag, 18 Uhr, bis nächsten Werktag, 8 Uhr. Zahnärzte Jeweils von 10 bis 12 und 18 bis 19 Uhr (in dringenden Fällen auch...





22.11.2014

NAMEN UND NACHRICHTEN

Maria Hartmann feierte 85. Geburtstag Rinchnach. Gemeinsam mit Pfarrer Michael Nirschl und Bürgermeister Michael Schaller (im Bild hinten) hat Maria Hartmann ihren 85. Geburtstag gefeiert. Unter den Gratulanten waren unter anderem sechs Enkelkinder und acht Urenkelkinder. Die gebürtige Kasbergerin musste als ältestes von sechs Kindern früh...





22.11.2014

Spitzenleistungen im Schäferhunde-Verein

Gleich mehrfach ausgezeichnet wurde Vereinsmeister und neuer 1. Vorsitzender Christian Kramhöller (rechts) beim Schäferhundeverein. Carolin Eberhardt wurde für ihre Leistungen mit dem VDH-Sportabzeichen in Bronze geehrt. Mit im Bild sind 2. Vorsitzende Michaela Brunner (3. v. l.) und Kassier Reinhold Paintinger. − Foto: Eberhardt

Regen. Seit dem Frühjahr hatte Christian Kramhöller die Ortsgruppe Regen im Verein für Deutsche Schäferhunde geführt, nachdem der langjährige frühere Vorsitzende aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war. Jetzt haben ihn die Mitglieder zu ihrem 1. Vorsitzenden gewählt. Michaela Brunner ist 2. Vorsitzende...





22.11.2014

Ein mahnendes Meisterwerk

Die beiden "Herrgottschnitzer von Bodenmais" übergaben den "Turmbau" als Schenkung an die evangelische Kirchengemeinde von Bodenmais. Herzlich bedankten sich Pfarrer Matthias Schricker aus Regen (vorne links) und die Bodenmaiser Pfarrerin Tamara Stampka (rechts) bei Joachim von Zülow und seinem Sohn Sebastian. − Foto: Zimmermann

Bodenmais . Einen Themengottesdienst "Turmbau zu Babel" feierte die evangelische Kirchengemeinde in Bodenmais zu einem besonderen Anlass: eine Schenkung des "Herrgottschnitzers von Bodenmais", Joachim von Zülow und seinem Sohn Sebastian von Zülow. "Dürfen wir als Menschen alles tun, was machbar ist?" mit dieser Frage eröffnete Pfarrerin Tamara...





22.11.2014

MOMENT MAL,

in der Vorweihnachtszeit oder in der Vorosterzeit tauchen die Meldungen auf, dass nur noch so und so wenige Prozent der Bevölkerung überhaupt wissen, was an den kommenden Feiertagen gefeiert wird. Spitzenwerte in Sachen Unkenntnis könnte diese Frage zu einem Feiertag einfahren, der in der vergangenen Woche begangen wurde...





22.11.2014

Zum Tod von Peter König

Peter König†

Bodenmais . Der Ort ist um einen liebenswürdigen Menschen ärmer: Nach einem dreiwöchigen Krankenhausaufenthalt in Zwiesel endete das einfache Leben von Peter König im Alter von 86 Jahren. Pfarrvikar Janusz Kloczko würdigte beim Trauergottesdienst den Verstorbenen als tiefgläubigen Christen. Peter König ist 1928 in Böbrach geboren...





22.11.2014

Willy Andres wird Ehrenbürger

Willy Andres

Bodenmais . Willy Andres wird Ehrenbürger des Marktes Bodenmais. Das hat, wie erst jetzt bekanntgegeben wurde, der Gemeinderat am 13. Oktober in nichtöffentlicher Sitzung einstimmig beschlossen. Damit verleiht die Gemeinde dem Konrektor a. D. und langjährigen Kommunalpolitiker die höchste Auszeichnung des Ortes...





22.11.2014

KLJB veranstaltet Tag der offenen Tür

Das Team der Landjugend freut sich auf viele Besucher beim Tag der offenen Tür am morgigen Sonntag. − Foto: Grimm

Rinchnach . Auch in diesem Jahr informieren die Jugendlichen der Katholischen Landjugend von Rinchnach wieder im Rahmen eines Tages der offenen Tür über ihre Aktivitäten. Seit fast 20 Jahren treffen sich nun bereits, ohne Unterbrechung, junge Menschen in den Jugendräumen des Weißen Schulhauses, um über aktuelle und gesellschaftliche Themen zu...





22.11.2014

Alle Informationen zu den M-Klassen

Regen . Um die Mittlere-Reife-Klassen (M-Klassen) geht es bei einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 27. November, um 18 Uhr an der Mittelschule Regen. Alle interessierten Eltern und deren Kinder aus den 6./7./8. und 9. Klassen der Mittelschulen Regen, Kirchberg und Rinchnach sind eingeladen...





22.11.2014

Stadt Regen bekommt 2,4 Millionen Euro Bedarfszuweisung

Regen . Der Landkreis Regen erhält im Jahr 2014 für außergewöhnliche Belastungen Bedarfszuweisungen in Höhe von 300 000 Euro. Besonders profitieren die Städte im Landkreis von den Bedarfszuweisungen, wie Minister Helmut Brunner mitgeteilt hat. Die Stadt Regen erhält 2,4 Millionen Euro Bedarfszuweisungen, 1,7 Millionen Euro fließen nach Zwiesel...





1
2 3 ... 9


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...











Diese 16 jungen Flüchtlinge aus Afrika und dem mittleren Osten drücken an der Hotelberufsschule in Viechtach täglich die Schulbank. − Foto: Ober

Bei angenehmer Klassenzimmer-Temperatur sitzen 16 junge Flüchtlinge aus Afrika und dem mittleren...



In Handschellen und Polizeibegleitung kam der 58-jährige Angeklagte aus Viechtach ins Regensburger Landgericht. − Foto: Ried

War der Viechtacher seiner Freundin gegenüber jähzornig und aggressiv, vielleicht schon Monate und...



Wertvolle neue Räume haben die Regener Feuerwehrler durch den Anbau ans Gerätehaus gewonnen. − Foto: Fuchs

Die ganz optimistischen Zeitplanungen werden nicht eingehalten – das ist beim Erweiterungsbau...



− Foto: Archiv/Lukaschik

"Nein", sagt Max Schiller, "das hätte ich mir vor zehn Jahren nicht vorstellen können...



Das mysteriöse Verschwinden von Anton Thanner war am Mittwoch Thema in der Sendung "Aktenzeichen XY". −Screenshot: PNP

Seit Dezember wird Anton Thanner aus Neukirchen b. Hl. Blut (Landkreis Cham) vermisst...





Dr. Wolfgang Schlüter findet deutliche Worte zum Vorstoß von Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − F.: Schlamminger/Klotzek

So schnell wie ein ICE durchs Land rauscht hat der Bahnförderverein Go-Vit auf die Vorbereitung...



Erfahrene Pilz-Sammler aus der Region freuen sich über jeden prächtigen Maronen-Fund – sie wissen aber auch, dass diese Pilze meist relativ hohe Strahlenbelastung aufweisen. − Foto: Archiv LRA

Als vor 28 Jahren der Atomreaktor in Tschernobyl explodierte, war schnell klar...



Mitten durch Teisnach verläuft die Bahnlinie Gotteszell-Viechtach. Es gibt sowohl Befürworter wie auch Gegner des geplanten Probebetriebes in der Marktgemeinde. − Foto: Schlamminger

Nach den Buhrufen gegen ihre kritische Position bezüglich der Bahn-Diskussion bei der jüngsten...



Mit Hilfe der Drehleiter der Feuerwehr Regen hatten die Feuerwehrmänner den Brand in dem gemauerten Spänebunker schnell im Griff. − Foto: Frisch

Ein Großaufgebot an rund 200 Feuerwehrmännern und Rettungskräften sind am Montagmorgen kurz nach 6...



Stolz hält Johannes Wieser aus Kollnburg-Hinterviechtach seinen Meisterbrief in den Händen. Stellvertretender Landrat Willi Killinger (li.) und Staatsminister Helmut Brunner gratulierten ihm. − Foto: Schöttl

76 junge Landwirtinnen und Landwirte, darunter drei aus dem Landkreis Regen...





Nach mehrfachem Überschlag blieb der Unfallwagen auf dem Dach liegen. Die Autofahrerin wurde nur leicht verletzt und konnte selbst aus dem Wagen klettern. − Foto: Bietau

Glück im Unglück hatte am Freitagabend eine 27-jährige Frau aus Ruhmannsfelden...



Mit Hilfe der Drehleiter der Feuerwehr Regen hatten die Feuerwehrmänner den Brand in dem gemauerten Spänebunker schnell im Griff. − Foto: Frisch

Ein Großaufgebot an rund 200 Feuerwehrmännern und Rettungskräften sind am Montagmorgen kurz nach 6...



−Symbolfoto: dpa

+++ Update: Die Polizei hat den Aufenthaltsort des Vermissten ermittelt. Die Öffentlichkeitsfahndung...



Mitten durch Teisnach verläuft die Bahnlinie Gotteszell-Viechtach. Es gibt sowohl Befürworter wie auch Gegner des geplanten Probebetriebes in der Marktgemeinde. − Foto: Schlamminger

Nach den Buhrufen gegen ihre kritische Position bezüglich der Bahn-Diskussion bei der jüngsten...



Auf die Seite gelegt wurde der Kleintransporter durch den Aufprall eines Pkw. Die Fahrerin des roten Flitzers wurde leicht verletzt. − Foto: Bietau

Leichte Verletzungen hat die 16-jährige Fahrerin eines Lastendreirads (Piaggio Ape) bei einem...







Anzeige