• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Samstag, 30.08.



30.08.2014

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 30. August: Felix, Heribert, Rebekka, Alma Namenstage für den 31. August : Raimund, Aidan, Paulinus, Anja Aus dem Buch der Bücher Wäre einer auch vollkommen unter den Menschen, er wird kein Ansehen genießen, wenn ihm deine Weisheit fehlt. (Weish 8,19 - 12)Weisheit, wie sie der Autor versteht...





30.08.2014

Reglindis liefert, Resi macht Pause

Makellose Äpfel wie aus dem Lehrbuch trägt dieser Buschbaum der Sorte "Reglindis" im Kreislehrgarten in Patersdorf, um den sich Landkreisgärtner Lothar Denk kümmert. − Foto: Frisch

Regen. Die Schwammerl-Pirsch dürfte ihren Höhepunkt erreicht haben. Körbeweise werden die Pilze gerade aus den Wäldern geholt. Auch mit Heidelbeeren haben sich viele in diesem Sommer gut eindecken können. Ist 2014 auch sonst ein gutes Erntejahr? "Die Gemüseernte fällt reichlich aus, weil es in den letzten Wochen regelmäßig viel geregnet hat"...





30.08.2014

Den Minister löchern: Bierfilzl macht’s möglich

Mitten in der Vorbereitung der Bürgersendung "Jetzt red i" steckt das Team vom BR rund um Redakteurin Judith Hermes (rechts). Und setzt dabei auch auf die Unterstützung von Bürgermeisterin Ilse Oswald. Sie hält die Eintrittskarten in Form von Bierdeckeln in der Hand − Foto: Fuchs

Regen. "Jetzt red i" kommt – so viel ist schon sicher. Von welchem Ort in Regen aus am 17. September die Live-Bürgersendung des Bayerischen Fernsehens gesendet wird, das stand aber auch bei der Vorbesprechung am Mittwochabend noch nicht fest. Der BR favorisiert die Traktorenhalle im Landwirtschaftsmuseum...





30.08.2014

NOTFALLDIENST für den 30. und 31. August

Ärzte Notarzt: 112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Vertretung des Hausarztes – nur für dringende Fälle: 01805/191212 oder 116117. Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr; Feiertags: Vortag, 18 Uhr, bis nächsten Werktag, 8 Uhr. Zahnärzte Jeweils von 10 bis 12 und 18 bis 19 Uhr (in dringenden Fällen auch...





30.08.2014

Landkreis sieht GUTi weiter auf Erfolgskurs

Tauschen sich über die Weiterentwicklung von GUTi aus: Herbert Unnasch (von links), Landrat Michael Adam, ÖPNV-Gruppenleiterin Jana Graßl und Christina Wibmer. − Foto: Langer/Landkreis Regen

Regen. Das Bayerwald-Urlaubs-Ticket für den Öffentlichen Personennahverkehr, das sogenannte GUTi, entwickelt sich mehr und mehr zum Dauerbrenner und Erfolgsprodukt. Nachdem jüngst die Gemeinde Kirchdorf der GUTi-Gemeinschaft beigetreten ist, sind mittlerweile 17 Kommunen sogenannte GUTi-Gemeinden. Neben Kirchdorf im Wald sind Bayerisch Eisenstein...





30.08.2014

EVENT & KULTUR IN KÜRZE

"Weißenstoana Musikanten" spielen bei Inselkonzerten auf Regen. Nach der vom Publikum begeistert aufgenommenen Premiere im Vorjahr sind die "Weißenstoana Musikanten" am morgigen Sonntag um 11 Uhr wieder im Pavillon auf der Kurpark-Insel zu Gast. Alois König (Akkordeon), Franz Baierl (Gitarre) und Dietmar Heitzer (Kontrabass) musizieren seit 2006...





30.08.2014

Viele Vergaben im Bauausschuss

Regen . Eine ganze Reihe von Auftragsvergaben stehen in der Sitzung des Bauausschusses am Dienstag, 2. September um 16 Uhr im Rathaus auf der Tagesordnung. Für die Generalsanierung der Grundschule entscheidet der Bauausschuss über die Bodenbeläge in den Klassenräumen und einem Großteil der Flure, für die Kanalsanierung in der Bachgasse bis zur...





30.08.2014

NAMEN UND NACHRICHTEN

Neues Ehrenmitglied bei den Arberschützen Bodenmais. Die Arberschützen Bodenmais haben ein neues Ehrenmitglied – Siegfried Stammberger . Zu dessen 70. Geburtstag gratulierten die Böllerschützen ihrem ehemaligen Böllerkameraden und Gründungsmitglied der Böllergruppe mit einem Ehrensalut. Schützenmeisterin Helga Wölfl und 2...





30.08.2014

Holi-Festival: Der Sound passt

Das Party-Gelände ist hergerichtet, der Soundcheck war erfolgreich: Thomas Kaufmann, Organisator des Regener Holi-Festivals, und Mitarbeiterin Dani Erdl können dem Samstag entspannt entgegenschauen. − F.: jf

Regen. Soundcheck im Regenschauer – das konnte Thomas Kaufmann gestern Nachmittag nicht die gute Laune verderben. Immerhin hat der Chef-Organisator des ersten Regener Holi-Festivals am heutigen Samstag gute Chancen, beim Wetter Glück zu haben. "Trotzdem haben wir alles noch etwas wetterfester gemacht"...





30.08.2014

Saitensprung mit viel Musik

Starke Formation: Flez Orange begeistern mit ihrer Weltmusik beim Saitensprung. − Foto: TI

Viechtach . Zum Abschluss der Sommerferien lädt die Stadt Viechtach in Kooperation mit der Werbegemeinschaft am Samstag, 13. September, und Sonntag, 14. September, zum beliebten Musikfestival "Saitensprung in Vejda" mit Klassik, Rock, Pop, Jazz und Volksmusik in und um Viechtach ein. Der Startschuss fällt am Samstagabend...





30.08.2014

Junge Künstler bringen Farbe in die Postkeller

Regen . Mit einer Kinder-Kunstausstellung wollen die Postkellerfreunde am Sonntag, 14. September, dem "Tag des offenen Denkmals", in den Postkellern jungen Künstlern ein Forum bieten. Nicht nur junge Vereinsmitglieder, Kinder und Enkel der Postkellerfreunde, sondern alle jungen Künstler bis 16 Jahre sind aufgerufen...





30.08.2014

Marcher Berg: In zwei Wochen wird B 85 wieder freigegeben

Ein Jahr lang war die Bundesstraße 85 am Marcher Berg Baustelle, jetzt ist die Ausbaustrecke inklusive der dritten Spur praktisch fertig. Noch fließt der Verkehr aber nur in einer Richtung. − Foto: Fuchs

March. Nach den Asphaltarbeiten auf der Fahrbahn in den letzten Wochen sind nun die Ausstattungsarbeiten im Laufen: Die Ausbaustrecke der B85 am Marcher Berg ist fast fertiggestellt. Nahezu zeitgleich sind in den letzten Tagen und bis nächste Woche die Markierungsarbeiten auf der Fahrbahn, die Schutzplankenarbeiten entlang der Fahrbahnränder und...





30.08.2014

Großer Bahnhof im ehemaligen Hirtahaus

Zum 80. Geburtstag gratulierten Magdalena Schosser (li.) auch Pfarrer Pikor, Reserl Mühlbauer und 3. Bürgermeister Gerhard Penn. − F.: Penn

Wolfau. Im Familien- und Freundeskreis hat Maria Magdalena Schosser ihren 80.Geburtstag gefeiert. Das Licht der Welt erblickte die "Lenerl", wie sie genannt wird, im ehemaligen Hirtahaus in Wolfau. Sie wuchs dort wohlbehütet mit sechs Geschwistern auf. Nach der Schulzeit in Kirchberg hieß es Abschied nehmen von der Heimat...





30.08.2014

MOMENT MAL,

waren Sie in diesem Sommer auch mal Tourist unter Touristen? Und sind Ihnen Menschen aufgefallen, die ihre kleine Kamera an einem knapp meterlangen Stab durch den Urlaubsort trugen? Dieses Utensil, gern von jungen Asiaten auf Weltreise genutzt, dient dazu, sich selber abzulichten. Und zwar flankiert von zwei, drei Freunden vor, sagen wir...





1
2 3 ... 7


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...











Das Party-Gelände ist hergerichtet, der Soundcheck war erfolgreich: Thomas Kaufmann, Organisator des Regener Holi-Festivals, und Mitarbeiterin Dani Erdl können dem Samstag entspannt entgegenschauen. − F.: jf

Soundcheck im Regenschauer – das konnte Thomas Kaufmann am Freitag Nachmittag nicht die gute...



In der Mönchshofstraße sind zwischen Kolpingstraße und dem Geschäft Muhr Moden nur sechs Parkplätze ausgewiesen. Tatsächlich parken aber viele Autos längs und behindern so die Durchfahrt. Ein Blumentrog soll Autofahrer vom Parken abhalten. − Foto: S. Niedermaier

Der Wildparkerei im Stadtgebiet will die Stadt Viechtach nun mit einem Blumentrog ein Ende bereiten:...



Stolz präsentiert Barbara Thöner ihr neuestes Werk: Die Viechtacher Autorin hat ein Kinderbuch geschrieben über die Abenteuer der Ameise Glimglam und des Maikäfers Fritz. Die Illustrationen stammen von der kanadischen Künstlerin Bonnie Bews. − Foto: Albrecht

Schon vor dem Frühstück steht sie vor dem offenen Kleiderschrank und probiert Blusen...



Dr. Christoph Hahn (r.) ist Präsident der Bayerischen Mykologischen Gesellschaft und hat diese Woche neun Frauen und Männer aus ganz Bayern zu Pilzberatern ausgebildet. Hier wird gerade der Fund einer Espen-Rotkappe in den Wäldern bei Frauenau besprochen. − Fotos: Hackl

Der Waldboden dampft an diesem nass-kalten Augustmorgen. Nur zehn Grad Celsius zeigt das Thermometer...



Der rote Kleinwagen (links) wollte einen Lastwagen überholen und übersah dabei den Gegenverkehr. Die Autos kollidierten. − Foto: Niedermaier

Beim Überholen eines Lastwagens hat ein 30-jähriger Mann den Gegenverkehr übersehen und ist mit...





Auf dem Weg zur Ampel an der B85: 150 Frauen und Männer beteiligten sich an der Aktion von Zukunft Viechtach und der Interessengemeinschaft Vernünftiger Ausbau der B85 Viechtach. − Fotos: S. Muhr

"Die Ampel ist keine vorübergehende Lösung, sondern eine Super-Lösung" – dieser Meinung sind...



So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten. Die schwarzen Linien simulieren den Schattenwurf.

Das Landratsamt Regen weist die bei einer Versammlung in Bärnzell (Landkreis Regen) geäußerte Kritik...



6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr...



Mit viel Herzblut und viel Programm halten (v.l.) Leo, Andrea und Dominik Neumeier die Feriengäste auf ihrem "Wieshof" bei Laune. − Fotos: Frisch

Dass er ausgerechnet eine Kosmetikerin heiratet, dafür musste der Nebenerwerbslandwirt Leo Neumeier...



Der Gehweg in der Regener Straße in Kirchberg soll keine Asphaltdecke bekommen – damit muss die Gemeinde auch nicht die Anlieger an den Herstellungskosten beteiligen. − Foto: Ingrid Frisch

Die Anlieger der Regener Straße bleiben weiterhin vom Ausbaubeitrag für den Gehweg verschont...





Viele fleißige Rabensteiner Hände haben das ehemalige Forstamtsgebäude zu einem Dorf-Gemeinschaftshaus umgebaut. Gestern wurde das gelungene Werk ausgiebig gefeiert. − Fotos: Winter

Sonne und Regen gab es gestern zur feierlichen Eröffnung des Dorf-Gemeinschaftshauses...



So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten. Die schwarzen Linien simulieren den Schattenwurf.

Das Landratsamt Regen weist die bei einer Versammlung in Bärnzell (Landkreis Regen) geäußerte Kritik...



6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr...



"Viechtach" hat Elisabeth Bonke dieses Bild genannt, das sie von ihrer Heimatstadt gemalt hat. − Fotos: Maier-Rottler/Albrecht/E. Bauernfeind

Hocherfreulich sind die Besucher- und Verkaufszahlen der 45. Viechtacher Ausstellung...



Die Feuerwehrler trafen sich nach der Abschlussbesprechung bei ihren Einsatzfahrzeugen. − Foto: Holzfurtner

In einer Scheune ist Feuer ausgebrochen, zehn Personen werden als vermisst gemeldet...







Anzeige