• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Donnerstag, 28.05.



28.05.2015

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 28. Mai: German, Wilhelm Das Buch der Bücher Die Sache ist vom Herrn ausgegangen. Wir können dir weder Ja noch Nein sagen. ... Wir wollen das Mädchen rufen und es selbst fragen. (Gen 24,50-67) Die Initiative Gottes verlangt ein freies Ja. Apothekendienst Donnerstag: Brunnen-Apotheke Zwiesel, Angerstr...





28.05.2015

Minigolf im Dornröschenschlaf

Zukunft ungewiss: Der Regener Minigolf-Platz ist ab sofort nicht mehr regelmäßig geöffnet. − Foto: Fuchs

Regen. Jahrzehntelang war er gefragt bei Urlaubern: Der lockere Zeitvertreib an einem Dutzend Geschicklichkeitsstationen, das garantiert nicht schweißtreibende Spiel mit dem Schläger und dem kleinen Ball. Aber die Zeiten, als ein Urlaubsort ohne Minigolfplatz gar nicht denkbar war, liegen schon etwas zurück...





28.05.2015

Vier Meistertitel: Kirchberger feiern auf dem Rathaus-Balkon

Wie die Fußballer des FC Bayern München fühlen sich die Spieler des SV Kirchberg und jubeln auf dem Balkon des Rathauses ihren Fans zu. −Foto: Neumeier

Kirchberg. Jubelnd stehen die Fußballer auf dem Balkon, winken den vielen Fans zu und heben den gläsernen Pokal in die Höhe. Nein, gemeint ist nicht der FC Bayern am Rathausbalkon auf dem Marienplatz. Gemeint ist der SV Kirchberg, der Meister der A-Klasse Regen/ Zwiesel geworden ist und in der kommenden Saison in die Kreisklasse Mittlerer Wald...





28.05.2015

EVENT, KULTUR, BILDUNG

"Mamma Mia" in Tittling Bischofsmais. Der Kulturausschuss der Gemeinde bietet eine Fahrt zum Sommerkonzert des Liederkranzes Dreiburgenland nach Tittling an. Am Samstag, 13. Juni, ab 20 Uhr werden ABBA-Songs aus dem Musical "Mamma Mia" in der Dreiburgenhalle in Tittling aufgeführt. Anmeldung für die Fahrt bis zum 29...





28.05.2015

Der schlafende Bergmann ruht hoch über Bodenmais

Hohe Stirn, knollige Nase, markantes Kinn und ein schütterer Haarkranz – so zeigt sich der "schlafende Bergmann" im Frühling. − Foto: M. Haller

Bodenmais. Der markante Gneis-Felsen des "Richard-Wagner-Kopfes", einer der Gipfel des Großen Arber, hat vor kurzem das Prädikat "Gestein des Jahres 2015" verliehen bekommen. Markante Felsformationen faszinieren von jeher den Betrachter. Vor kurzem hat Gästeführerin Marita Haller aus Zwiesel auf dem Silberberg in Bodenmais ebenfalls ein ...





28.05.2015

AUS STADT UND LAND

Zu lange gezögert:Unfall auf der Kreuzung Regen . Eine leicht verletzte Autofahrerin und geschätzte 11000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 15.40 Uhr auf der Bahnhofstraße ereignete. Laut Polizei Regen bog eine 26-jährige Autofahrerin ordnungsgemäß von der Heilig-Geist-Gasse kommend in die Bahnhofstraße ein und...





28.05.2015

Helfer entlasten Pflegende

Freuen sich auf ihre Einsätze: Die frisch gebackenen ehrenamtlichen Helferinnen mit Kursleiterin Gisela Karl (rechts) und Fachstellen-Leiterin Karin Probst. − Foto: Probst

Regen. Bei der Fachstelle für pflegende Angehörige sind sechs neue ehrenamtliche Helferinnen ausgebildet worden. Denn: Die Leistung der Ehrenamtlichen wird immer wichtiger. Deshalb freute sich Gudrun Bösmüller, die Einrichtungsleitung des Wohn- und Pflegezentrums St. Elisabeth, dass sie den neuen Helferinnen ihre Zertifikate überreichen konnte...





28.05.2015

Eppenschlag als Partymeister

Beste Stimmung in den Festzelte beim Eppenschlager Pfingstfest . − Fotos: Reith, Eichmann

Eppenschlag. Dafür ist das Pfingstfest bekannt: tolle Stimmung im vollem Bierzelt. Doch an diesem Pfingstwochenende nahmen die Besucherströme kein Ende: An allen drei Festtagen füllten die Gäste die Festzelte bis zum Rand. Die Eppenschlager Dorfgemeinschaft rund um den Wintersportverein und die Feuerwehr stemmt das Fest...





28.05.2015

Frauenbund Regen blickt in die "Zwieseler Glaswelt"

Jochen Reim führte die Regener Frauen durch die Zwiesel Kristallglas AG. − Foto: Wirthl

Regen. Acht Frauen vom Regener Frauenbund-Zweigverein haben sich einen Einblick in die Welt des Glases in der Nachbarstadt verschafft. Ihr Besuch galt der Zwiesel Kristallglas AG, aus deren Gläsern in 160 Ländern der Erde getrunken wird. In der maschinellen Glasfertigung entstehen täglich 150000 Stück davon, erklärte Jochen Reim...





28.05.2015

Chöre gastieren mit geistlicher Musik

Der Kinderchor Slunička aus Pilsen bei einer Probe. − Foto: privat

Zwiesel . Am Freitag findet um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche ein Chorkonzert im Rahmen des Europäischen Festivals geistlicher Musik Šumava – Bayerischer Wald statt. Der Kinderchor Slunička aus Pilsen und der Prager Chor Byzantion bringen geistliche Musik aus verschiedenen Epochen zu Gehör...





28.05.2015

Die Siegertaube schlägt 4433 Konkurrenten

Regen . Am Pfingstsonntag um 12 Uhr wurden im 280 Kilometer entfernten Walldürn 4434 Brieftauben von 138 Züchtern der Reisevereinigungen Regen, Zwiesel und Freyung zum Wettflug losgelassen. Die 42 Regener Sportfreunde waren mit 1279 Tauben beteiligt. Genau um 15.56.27 Uhr ist beim Rinchnacher Spitzenschlag von Otto Grimm die Siegertaube über die...





28.05.2015

Frühstück mit "Baba"

Viechtach . Ein alter orientalischer Musiker aus Berlin erzählt über seine Musik die Geschichte seines Lebens. Er wird als Zwilling in Zeiten des Hungers geboren. Seine Mutter weiß, dass sie nur eines der beiden Kinder durchbringen kann und muss sich entscheiden. Sie gibt ihre Milch dem gesünderen der beiden Kinder und gibt ihm damit die größere...





28.05.2015

Ernst Weikl blieb auch auswärts ein Bodenmaiser

Ernst Weikl†

Bodenmais . Immer ist Ernst Weikl ein Bodenmaiser geblieben, wenn er auch den Großteil seines Lebens beruflich bedingt auswärts verbrachte. Zufriedene Jahre konnte er schließlich in der Heimat erleben, bis er erkrankte. Nun ist er im Alter von 87 Jahren gestorben. Weikl stammte aus einer alteingesessenen Bodenmaiser Postbeamtenfamilie...





28.05.2015

Zum "Großen Riedelstein"

Die Aussicht am Großen Riedelstein reicht ins Zellertal und bis zum Großen Arber. − Foto: Jilek

Arnbruck . Eine geführte Wanderung mit Natur- und Landschaftsführer Sepp Hoffmann findet am Mittwoch, 3. Juni, statt. Ziel ist der Große Riedelstein mit seinem markanten Waldschmidt-Denkmal. Anmeldung ist in der Tourist-Information Arnbruck bis zum Vortag um 16 Uhr erforderlich; Treffpunkt am Gemeindezentrum in Arnbruck um 9...





28.05.2015

Markt sucht neuen Infrastruktur-Chef

Bodenmais. Stühlerücken im Bodenmaiser Rathaus: Reinhard Treml, bisher Kassenverwalter, wird neuer Kämmerer, das hat Bürgermeister Joachim Haller gestern auf Nachfrage bestätigt. Treml folgt damit Dagmar Habl nach, die in die Rinchnacher Gemeindeverwaltung wechselt. Man nutze diese Situation, um im Bereich Infrastruktur den Schwerpunkt etwas zu...





28.05.2015

PERSON DES TAGES

Bettina Pritzl wird weiterhin die Funktion der Gleichstellungsbeauftragten im Landratsamt Regen übernehmen. Sie war bereits seit einer Dienstperiode mit dieser Aufgabe betraut und wurde nun von Landrat Michael Adam ab 1. Juni in dieser Funktion bestätigt. Adam dankte ihr für ihren Einsatz. "Es ist gut...





28.05.2015

"In Reality" auf der Talentbühne

Kommt aus Straubing und tritt in Gossersdorf auf: Die Band "In Reality" eröffnet die Talentbühnensaison 2015. − Foto: Fuchs

Gossersdorf . Die Talentbühnensaison im Dorfwirtshaus Gossersdorf startet am morgigen Freitag, 29. Mai. Erstmals tritt dort die Band "In Reality" auf, die im Sommer 2010 von Sängerin Ramona und Keyboarder Tobi ins Leben gerufen wurde. Die weiteren Mitglieder Tom (E-Gitarre), Uli (Bass) und Günther (Schlagzeug) machen die Formation komplett...





28.05.2015

SAPPERLOT!

Täglich erreichen uns Reaktionen auf den Lokalteil von gestern — Lob und Kritik. Manchmal machen wir auch Fehler. Hier plaudern wir aus dem Nähkästchen. Eine falsche IBAN haben wir im Bericht über die Nepal-Hilfe von "Leben teilen" angegeben. Die korrekte Bankverbindung: "Leben teilen e.V.", BIC : GENODEF1RGE; IBAN: DE76741641490102100517;...





28.05.2015

Fahrt zur Bischofsweihe

Bodenmais. Im Rahmen eines Pontifikalgottesdienstes im Regensburger Dom wird am Sonntag, 7. Juni, um 15 Uhr, Dr. Josef Graf zum Weihbischof des Bistums Regensburg geweiht. Für Interessierte bietet die Pfarrei Bodenmais eine Mitfahrgelegenheit an. Abfahrt ist um 13 Uhr. Anmeldungen werden im Pfarrbüro unter 09924/904000 entgegengenommen. − bb





1
2 3 ... 5



Mein Ort
















Nicht wiederzuerkennen ist der Pichelsteinersteg derzeit. Aber laut Baustellen-Kapo Karl Kufner sind die schwierigsten Arbeiten geschafft. Derzeit wird die Verschalung für die Brückenkappen installiert. − Foto: Fuchs

Es sieht nach Fleißarbeit aus, was der Betrachter derzeit am Pichelsteinersteg zu sehen bekommt...



Fußball verbindet: Die beiden Senegalesen Drame Babacar (rechts) und Muhammad Mbaye (Mitte) kicken noch ein letztes Mal vor ihrer Verlegung von Maisried nach Poschetsried zusammen mit Alois Ebner, dem Vereinsvorsitzenden des TSV Böbrach. Er nahm die beiden Flüchtlinge in seine erste Mannschaft auf, wo sie in der vergangenen Saison zu den Topscorern zählten. − Foto: Daniel Ober

Drame Babacar (19) und Muhammad Mbaye (20) stehen vor einem roten Kleinbus. Darin liegen bereits...



Viele bekannte Persönlichkeiten haben sich im Goldenen Buch der Stadt bereits verewigt, so wie hier Bergsteiger-Legende Luis Trenker, der von Bürgermeister Gottlieb Bernreiter aufmerksam beobachtet wird. − Foto: Stadt Zwiesel

Stadtgeschichte erlebbar gestalten und auf möglichst direktem Weg einer breiten Öffentlichkeit...



Ein Bus und ein Sattelzug haben sich am Mittwoch im Begegnungsverkehr mit den Außenspiegeln berührt...



− Foto: PNP

Anzeige bei der Polizeiinspektion Regen erstattete ein 15-jähriger Schüler, weil ihm am...





− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



eine Lösung, mit der alle zufrieden sind? Nein, gibt es in diesem Fall wohl nicht...



Die SPD widmete sich bei einer Regionalkonferenz dem bayerisch-tschechischen Verhältnis. Im Bild (v. li.): MdL Bernhard Roos, Landtagsfraktionsvorsitzender Markus Rinderspacher und Landrat Michael Adam. − Foto: Schlenz

25 Jahre nach der Öffnung des Eisernen Vorhangs und elf Jahre nach der EU-Osterweiterung haben sich...



− Foto: Torsten Leukert dpa/lnw

Drei junge Männer aus dem Altlandkreis Viechtach wurden am Pfingstwochenende nach Mitternacht einer...



− Foto: Archiv/Lukaschik

Die Baugenehmigung ist da, trotzdem kann aller Voraussicht nach in diesem Jahr doch noch nicht mit...





− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



− Foto: kamera24.tv

Ein spektakulärer Unfall hat in der Nacht auf Sonntag im Landkreis Regen ein tragisches Ende...



Eine lange Autoschlange bildeten die hintereinander aufgestellten Minis am Pfingstsonntag vor der gemeinsamen Ausfahrt; Organisator Sigi Spörl und Freundin Conny Reichold waren mit dem Verlauf des Treffens zufrieden. − Fotos: Muhr

Viechtach. Zum sechsten Mal haben sich Mini-Fahrer aus ganz Deutschland im Adventure-Camp...







Anzeige