• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 01.08.



01.08.2015

Kritik an Anstieg der Müllmenge

Außernzell. Einen leichten Anstieg bei den Abfallmengen hat der Zweckverband Abfallwirtschaft Donau-Wald (ZAW) zu verzeichnen. In der Verbandsversammlung am Donnerstag gab Werkleiter Karl-Heinz Kellermann die Zahlen aus dem Jahr 2014 bekannt und informierte über laufende und geplante Baumaßnahmen. Im Verbandsgebiet wurden 2014 178200...





01.08.2015

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 1. August: Kenneth, Peter F., Uwe, Alfons Namenstage für den 2. August: Adriana, Julian, Julan, Eusebius Aus dem Buch der Bücher Ihr sollt aber erkennen, dass der Menschensohn die Vollmacht hat, hier auf der Erde Sünden zu vergeben.(Mt 9,1 - 8)An wen wenden wir uns, wenn wir Versöhnung und Vergebung brauchen? Vereine...





01.08.2015

Der Landkreis macht mobil

Ein wichtiger Punkt für die Anbindung des Busverkehrs an die Bahn ist der Regener Bahnhof. Voraussichtlich ab kommenden Jahr wird es für die Bevölkerung auf dem Land deutlich leichter, per Bus zur Bahn zu kommen. − Foto: Klotzek

Regen . Eine "disperse Bevölkerungsaufteilung" nennen die Nahverkehrsexperten von Regionalbus Ostbayern das, was man im Landkreis Regen vorfindet: Viele Menschen leben weit verstreut über den Landkreis – und viele von ihnen haben bisher keine oder nur eine schlechte Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr...





01.08.2015

Kampf der Diskriminierung

Dieses Schild wird bald am FOS/BOS-Eingang hängen – am Mittwoch nahmen es die Schülersprecher Corina Bielmeier und Andreas Baum in Empfang. Mit im Bild (hinten von links) stellv. Landrat Willi Killinger, Schulleiter Ernst Ziegler und die Initiatoren Angelika Dirmeyer und Wolfgang Schneider. − Foto: FOS/BOS

Regen. Die Staatliche FOS/BOS in Regen hat sich zu Toleranz und Zivilcourage bekannt und setzt sich gegen Fremdenfeindlichkeit ein. Am Mittwoch ist die entsprechende Urkunde "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage", kurz SOR-SMC, überreicht worden. Neben der Schulfamilie waren auch stellv. Landrat Willi Killinger und der 2...





01.08.2015

Regen

Die Aussichten für die Ferien sind gut – nicht nur vom Kletternetz beim Haus zur Wildnis.

Ludwigsthal . Sonntage zum Lauschen, Ferienspaß mit Schnitzeljagd oder Schratzl und eine zweifache Heimat im Fotoformat: Das Haus zur Wildnis (HzW) in Ludwigsthal, jetzt auch wieder bequem per Bahn zu erreichen, wartet mit einem abwechslungsreichen Sommerprogramm auf – und hofft auf viele Besucher...





01.08.2015

NOTFALLDIENST für den 1. und 2. August

Ärzte Notarzt: 112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Vertretung des Hausarztes: 01805/191212 oder 116117. Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr. Zahnärzte Jeweils 10-12 und 18-19 Uhr (in dringenden Fällen auch außerhalb dieser Zeiten rufbereit). www.notdienst-zahn.de. Regen/Zwiesel: Samstag und Sonntag: Dr...





01.08.2015

Alles klar beim Vorklärbecken

Ortstermin in der Langdorfer Kläranlage – die Gemeinderäte ließen sich die Sanierungs-Fortschritte erklären. − Foto: Kraus

Langdorf. Vor der jüngsten Gemeinderatsitzung hatte sich der Bauausschuss zu einer Besichtigung der Langdorfer Kläranlage getroffen. Ingenieur Peter Raunecker stellte sich den Fragen der Anwesenden über den Baufortschritt bei der Sanierung der Kläranlage. Christian Mader von der Firma Baggma’s gab die Auskunft...





01.08.2015

Der Tourismus-Ort trägt seine Handschrift

Josef Oswald †

Bischofsmais. Im Alter von 92 Jahren ist Josef Oswald, Ehrenbürger und Altbürgermeister von Bischofsmais, nach kurzer Krankheit verstorben. Geboren wurde Josef Oswald in Oberried. Bereits als junger Mann musste er die Schrecken des 2. Weltkrieges als Funker in Russland miterleben. Zurück in der Heimat fand er bei der Gemeindeverwaltung...





01.08.2015

Fitness aus dem Container

Ran an die Kiste: Der Container, an der Bundeswehrhochschule entwickelt, bietet jede Menge Möglichkeiten für ein effektives Training für die Soldaten. − Foto: Wagner

Regen . Erhaltung und Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit spielen bei den Bayerwaldgrenadieren eine große Rolle. Gerade recht kam den Verantwortlichen da das Angebot der Universität Neubiberg, am Pilotprojekt "Military Fitness" teilzunehmen. Die Sportwissenschaftler der Universität der Bundeswehr entwickelten neue Trainingsmöglichkeiten...





01.08.2015

Der Biathlon-Stern strahlt hoch über Langdorf

Die Deutsche Biathlon-Meisterschaft rückt näher.Hauf

Langdorf. Jetzt strahlt er wieder, der Langdorfer Biathlon-Stern. Ein von Hans Koziot gestaltetes riesiges Plakat an der Umgehungsstraße von Langdorf weist von weitem sichtbar auf den sportlichen Höhepunkt in diesem Herbst hin: Die Deutschen Meisterschaften der Biathleten am 4., 5. und 6. September...





01.08.2015

EVENT & KULTUR IN KÜRZE

Fischer feiern am Weiher Kirchberg. Beim Kirchberger Fischerfest gibt es am morgigen Sonntag ab 10 Uhr wieder fangfrisch gebackene Forellen, Bier und viele andere Köstlichkeiten. Für den musikalischen Rahmen sorgt (unverstärkt) die Kirchberger Blasmusik. Gefeiert wird wie immer an der Weiheranlage Sommersberg, und zwar bei jedem Wetter...





01.08.2015

Die Eishalle ist bereit für die neue Saison

Regen . In der Regener Eishalle sind mittlerweile alle baugenehmigungstechnischen Auflagen erfüllt, wie Stadtbaumeister Jürgen Schreiner die Stadträte bei einem Ortstermin informiert hat. "Die Zeit des Übergangsbetriebs ist damit vorbei", so Schreiner gegenüber dem Bayerwald-Boten, die Halle laufe wieder im "Normalbetrieb", das bedeutet auch...





01.08.2015

Warum Ungarn mehr ist als Paprika und Balaton

Die Klasse 12aT der BOS Regen hat einen 1. Preis beim Wettbewerb "Die Deutschen und ihre östlichen Nachbarn" gewonnen. In Passau wurde der Preis überreicht. − Foto: Kultusministerium

Regen. "Gemeinsam das europäische Haus weiter ausbauen und mit jungem Leben erfüllen". Darum geht es im landesweiten Schülerwettbewerb "Die Deutschen und ihre östlichen Nachbarn. Wir in Europa", dessen Gewinner jetzt in Passau ihre Preise überreicht bekamen. Einer von ihnen geht an die Klasse 12 aT DM 10b/c/e der Berufsoberschule Regen...





01.08.2015

Berufsschüler bienenfleißig

Kirchberg . Die Berufsschule Waldkirchen hat mit rund 60 Azubis im Zimmerer- und Schreinerhandwerk das in Holzbauweise gefertigte "Haus der Bienen" in Kirchberg besucht. Die jungen Handwerker ließen sich auch von Imker Gerd Walter alles Wissenswerte über Bienen zeigen und erklären. Hellauf begeistert von dem Vortrag...





01.08.2015

Urkunden für schnelle Läufer, fleißige Leser und gute Englisch-Sprecher

Ehrungs-Marathon an der Grund- und Mittelschule zum Schuljahresende, hier die stolzen English-Playtime-Teilnehmer. − Foto: Lang

Bodenmais. Antolin, Bundesjugendspiele, musikalische Früherziehung und English Playtime – am Schuljahresende standen noch die Ehrungen für verdiente Sportler, Musiker, Leser und Englischlerner auf dem Programm. In der Aula versammelten sich alle Schüler, um aus den Händen der Sportbeauftragten, Lehrerin Sonja Geiger und Lehrer Uli Genosko...





01.08.2015

Seniorenclub Regen war in Böhmen unterwegs

Wellartitz, Hammern und Böhmisch Eisenstein waren Ziele der Böhmerwald-Rundfahrt beim Regener Seniorenclub. − Foto: Wudi

Regen. Kürzlich lud die Leiterin des Seniorenclubs Regen, Martina Wudi, zu einer Busreise ins Nachbarland Tschechien ein und knapp 30 Teilnehmer schlossen sich an. Unter Führung von Klaus Kreuzer ging es zunächst nach Wellartitz im Tal der Ostružná zur dortigen Burgruine, die gemeinsam mit Kašperk und Rabi das Burgendreieck im...





01.08.2015

Wald-Verein begeistert von der Wanderregion Further Senke

Bodenmais. Jahrhundertelang Einfallstor für Armeen und Banden, heute hervorragendes Wander-Areal mit bewaldeten Hügeln und bäuerlicher Streusiedelung: Die Further Senke. Die Bodenmaiser Wald-Vereins-Sektion genoss zweiteres bei ihrem Ausflug. Eingerahmt ist das Gebiet vom Hohenbogen mit seinen Gipfel-Bauten und vom Čerkov (Schwarzkopf) mit...





01.08.2015

Gelungenes Abschlussfest im Kindergarten

Mit einem rauschenden Fest hat der Kindergarten Bischofsmais das Kindergartenjahr zu Ende gehen lassen. − Foto: Kindergarten

Bischofsmais. Bei schönem Wetter konnten die Kinder des Kindergartens St. Hermann ihr Abschlussfest im Garten feiern. Die Kindergartenleiterin Anita Wagner begrüßte die zahlreichen Besucher, unter ihnen auch Bürgermeister Walter Nirschl, Pater Gabriel Ertl und die Sponsoren des neues Spielturmes. Dieses Jahr präsentierten die Kinder zusammen mit...





01.08.2015

MOMENT MAL,

es ist ein grausamer Moment, wenn man am Morgen nach einer Feier in die Küche kommt. Nach einer Feier, die ein wenig länger als bis Mitternacht gedauert hat; bei der die Gäste noch ein wenig mehr gegessen und getrunken haben als ein Muslim nach Beendigung des Ramadan. Die Küche sieht aus wie, ja, ziemlich exakt so wie die beiden Festplätze des...





01.08.2015

"Mittendrin a Musi": Volksmusik und Kabarett am Viechtacher Stadtplatz

Tänze und Volksmusik sowie weitere Programmpunkte bieten die Viechtacher Waldler bei "Mittendrin a Musi". − Foto: Archiv-VBB

Viechtach. Bayerischer Volkstanz, Kabarettprogramm und Musik der Stadtkapelle sind auch dieses Jahr geboten, wenn die Waldler Viechtach am kommenden Mittwoch, 5. August, zu "Mittendrin a Musi" einladen. Um 19 Uhr macht die Stadtkapelle den Auftakt und eröffnet die Kulturveranstaltung auf dem Viechtacher Stadtplatz...





01.08.2015

Jahresausflug der Frauen nach Indersdorf

Mit Panoramablick auf den Indersdorfer Golfplatz genossen die Kirchdorfer Frauen ihr Mittagessen. − Foto: Schrönhammer

Kirchdorf. 35 Frauen des Katholischen Frauenbundes sind in diesem Jahr auf ihrem Jahresausflug nach Markt Indersdorf gefahren. Bei herrlichstem Wetter ging es mit Busfahrer Gerry Oswald über Deggendorf nach Indersdorf, wo die Frauen im Golfpark Guthäuser zum Mittagessen erwartet wurden. Man genoss das Essen auf der Terrasse...





01.08.2015

Stichwort: Bedarfsverkehr

Bei dem Bedarfsverkehr, der auf den 13 Korridoren im Landkreis geplant ist, sind sowohl die Routen als auch die Fahrpläne fix, da die Fahrpläne abgestimmt sind auf Anschlüsse, beispielsweise auf die Abfahrtszeiten der Waldbahn. Der Bedarfsverkehr wird aber nur in Marsch gesetzt, wenn sich ein Fahrgast mindestens eine Stunde vor der Fahrt in der...





01.08.2015

Freiluft-Kino im Schulhof

Dieser Film von Eirk Grun wird am Mittwoch in Kollnburg gezeigt. −Repro: M. Wittenzellner

Kollnburg. Am kommenden Mittwoch, 5. August, um 21 Uhr findet auf dem idyllischen Pausenhof der Grundschule der zweite und zugleich letzte Kino-Open-Air-Abend der Gemeinde Kollnburg für dieses Jahr statt. Erneut steht ein Streifen des Regensburger Filmemachers Erik Grun auf dem Programm. Gezeigt wird die bayerische Komödie "Prosecco-Schlampen"...





01.08.2015

LEDs sollen Straßen erhellen

Bischofsmais . Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats findet am kommenden Donnerstag, 6. August, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Folgende Themen stehen zur Beratung und Beschlussfassung an: Bekanntgabe der örtlichen Rechnungsprüfung für das Jahr 2013 sowie Entlastungsbeschluss für die Rechnungsjahre 2011 bis 2013;...





01.08.2015

Randalierer knicken Verkehrszeichen

Regen . An Verkehrszeichen bzw. den Standrohren haben Unbekannte in den vergangenen Tagen ihre Kräfte ausgelassen, wie die Polizei mitteilt. In der Zeit vom 29. bis 30 Juli morgens knickten die Unbekannten, vermutlich Besucher des Pichelsteinerfests, von drei in der Badstraße aufgestellten Verkehrszeichen die Eisenstandrohre um bzw...





01.08.2015

Stadtrat stuft zwei Wege ab

Regen . Zwei Wegeverbindungen hat der Stadtrat in der jüngsten Sitzung abgestuft. Die Gemeindeverbindungsstraße Matzelsried-Weißenstein zum nicht ausgebauten öffentlichen Feld- und Waldweg, die Gemeindeverbindungsstraße Matzelsried-Kattersdorf zum ausgebauten öffentlichen Feld- und Waldweg. In dieser Kategorie werden 75 Prozent der...





01.08.2015

Donnerstag ist Viehmarkt

Regen. Der nächste Zuchtviehmarkt in Regen findet am Donnerstag, 6. August, ab 12 Uhr statt. Aufgetrieben werden vier Bullen, 34 Jungkühe, neun Kalbinnen und drei Kühe. Die Versteigerungsfolge: 12 Uhr Vorführung der Bullen, anschließend Versteigerung der Bullen, Jungkühe und Kalbinnen. − bb





01.08.2015

ZITAT DES TAGES

"Diese Summe wäre es mir wert." Landrat Michael Adam zu den Kosten für Verbesserung des öffenlichen Personennahverkehrs. − Bericht oben





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.




Mein Ort
















So kannten ihn auch viele Besucher des Viechtacher Volksfestes: Schausteller Johannes Braun, fotografiert vor einem Jahr beim Volksfest in Eging im Landkreis Passau. − Foto: Rücker

Wenn am kommenden Samstag das diesjährige Volksfest in Viechtach (Landkreis Regen) eröffnet wird...



Der Probebetrieb ist zum richtigen Zeitpunkt angelaufen: Für die nächsten Tage ist wieder viel Sonnenschein und Sommerhitze angesagt, da bringt der Naturbadeweiher in Ruhmannsfelden Abkühlung und Badespaß daheim. − Foto: Deiser

Rechtzeitig zum Beginn der Sommerferien ist im Naturbadeweiher Ruhmannsfelden der Probebadebetrieb...



Die Abschlussklasse 2015 der Fachakadamie für Sozialpädagogik mit Schulleiterin Andrea Feitz (rechts) und Klassenleiterin Marianne Holzbauer (links oben). − Foto: Winter

"Das Schöne an diesem Abschied ist, dass wir uns im nächsten Jahr alle wiedersehen"...



Ein Einschnitt entsteht in Höhe des Gewerbegebiets, mit dem Erdreich wird die Trasse bei Laiflitz aufgefüllt.

Massig Erdreich schaufelt der riesige Bagger auf die Ladefläche des Lastwagens...



Oberstleutnant Michael Torger gab den Angehörigen Infos zum Kosovo-Einsatz der Regener Grenadiere. − Foto: Vornehm

Die Familienbetreuungsstelle Regen hat Angehörige von Soldaten im Kosovoeinsatz zur ersten...





Symbolfoto: dpa

Hoteliers im Bayerischen Wald haben nach dem illegalen Abschuss zweier Luchse mit Stornierungen und...



Josefa Schmid und der von ihr beschädigte Porsche. - Fotos: Schmid/Reith

Im Strafverfahren gegen die Kollnburger Bürgermeisterin Josefa Schmid dürfte es demnächst zu einer...



Das Corpus Delicti: Diesen roten Porsche eines Kollnburger Brautpaares
hat Bürgermeisterin Josefa Schmid mit ihrem alten Mazda vor über einem Jahr gestreift. Ihre Versicherung kam für den Schaden auf, doch das Strafverfahren wegen des Verdachtes der Unfallflucht ist noch immer
nicht beendet. Fotos: Schmid/Reithn

Über ein Jahr ist es her, dass Josefa Schmid, Bürgermeisterin von Kollnburg (Landkreis Regen)...



Die fast schon obligatorische Holzkugel für den Gastreferenten bekam Staatsminister Helmut Brunner (von links) von Kreisbäuerin Katharina Zellner, BBV-Kreisobmann Roland Graf und Josef Steinhuber vom Landwirtschaftsamt überreicht. − Foto: Fuchs

Der bayerische Landwirtschaftsminister als Hauptredner beim Tag der Landwirtschaft auf dem...



Bei der Bergung kam auch die Drehleiter der Feuerwehr Bodenmais zum Einsatz. − Foto: Lukaschik

Die Silberbergbahn in Bodenmais (Landkreis Regen) ist am Mittwoch noch nicht wieder in Betrieb...





− Foto: Lukaschik

Nach einem technischen Defekt haben am Dienstag mehrere Dutzend Urlauber bis zu drei Stunden in der...



Bei der Bergung kam auch die Drehleiter der Feuerwehr Bodenmais zum Einsatz. − Foto: Lukaschik

Die Silberbergbahn in Bodenmais (Landkreis Regen) ist am Mittwoch noch nicht wieder in Betrieb...



Eine Parkbahn wird an den Veranstaltungswochenenden im "Museumshof" ihre Runden drehen. − Fotos: Rückschloß

An den ersten drei Ferienwochenenden erweitert der Bayerische Localbahnverein sein Museumsangebot...



Kondition, Muskelkraft und Gleichgewicht kann ab sofort an den verschiedenen Station des Vitalparks in der Nähe des Grenzbahnhofs trainiert werden. − Foto: Winter

Unweit des Eisensteiner Grenzbahnhofes ist am Mittwoch ein Fitness- und Vital-Parcour eröffnet...



Etwa 100 Gläubige kamen zum "Glocken-Gottesdienst" an der umfassend renovierten und mit einem Glockenturm ausgestatteten Arberkapelle. − Foto: privat

Mit einem feierlichen Gottesdienst ist am Samstag die Installation einer Glocke in der frisch...







Anzeige