• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




31.10.2014

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 31. Oktober: Quentin, Melanie, Wolfgang Aus dem Buch der Bücher Groß und wunderbar sind deine Taten, Herr, Gott und Herrscher über die ganze Schöpfung. (Offb 15,5 - 4)Die Erlösten singen ein Preislied zu Ehren des Lammes. Vereine REGEN Taizégebet heute um 18.30 Uhr in der Allerseelenkapelle, Aufgang Kirche...





31.10.2014

Fleißige Arbeiter im Friedhof

Bodenmais. Kurz vor Allerheiligen herrscht reger Betrieb auf dem Pfarrfriedhof in Bodenmais. Aber nicht nur die Gräber werden geschmückt, auf dem Gottesacker laufen auch die letzten Arbeiten einer umfangreichen Sanierung. Vor dem Leichenhaus sind gerade Handwerker beschäftigt; sie kümmern sich darum...





31.10.2014

Die Schlussetappen am Marcher Berg

Parallel zur dreispurigen Bundesstraße verläuft der Anwandweg, auf den in dieser Woche die Asphaltschicht aufgetragen wurde.

Regen. Vor 14 Monaten war der Ausbau der Bundesstraße 85 am Marcher Berg in Angriff genommen worden, nun sieht das Vorhaben seiner Vollendung entgegen. Derzeit laufen die letzten Arbeiten bei dieser Maßnahme, die rund drei Millionen Euro verschlungen hat. "Die Baukosten liegen im kalkulierten Rahmen"...





31.10.2014

NOTFALLDIENST für den 31. Oktober, 1. und 2. November

Ärzte Notarzt: 112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Vertretung des Hausarztes – nur für dringende Fälle: 01805/191212 oder 116117. Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr; Feiertags: Vortag, 18 Uhr, bis nächsten Werktag, 8 Uhr. Zahnärzte Jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 18 bis 19 Uhr...





31.10.2014

Biokraftstoffen fehlt Akzeptanz

Referent Dr. Edgar Remmele, Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ) Straubing. − Foto: Schlüter

Regen. Sind Biodiesel, Rapsöl, Biomethan und Bioethanol alltagstauglich? Machen sie den Verkehr klimafreundlicher? Dr. Edgar Remmele, Biokraftstoff-Forscher am Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ) in Straubing, gab Antworten in seinem Vortrag "Biokraftstoffe – für den Alltag?" Dazu hatten der...





31.10.2014

Musikalische Entdeckungsreise durch Portugal

Frauenau . Geistliche Musik aus Portugal – das klingt spannend, dachte sich das BMW Kammerorchester und machte sich auf die Suche nach Werken, die es am Mittwoch, 5. November, in Frauenau im Rahmen des Musikfestes "Musica Sacra" aufführen kann. Denn die Idee des Festivals ist es, verschiedene europäische Länder musikalisch abzubilden...





31.10.2014

Ausbildungsjahr 2013/14: Pro Bewerber 1,43 Stellen

Im Zeitraum von Oktober 2013 bis September 2014 haben sich insgesamt 1983 Jugendliche bei der Agentur für Arbeit Deggendorf zur Vermittlung einer Berufsausbildungsstelle gemeldet. Dies waren 184 weniger als im Vergleichszeitraum 2012/2013. Im gleichen Zeitraum wurden 2831 Ausbildungsstellen der Arbeitsagentur zur Vermittlung gemeldet...





31.10.2014

Arberaktiv-Card geht am Samstag an den Start

Regen. Am morgigen Samstag geht die Arberaktiv-Card im Landkreis Regen an den Start. An allen Kooperationsstellen sind die Lesegeräte installiert, das Personal ist geschult. Mit der Karte erhalten Urlauber in über 50 Partnerbetrieben Vergünstigungen. "Ich freue mich, dass die erste wirkliche Kostenlos-Karte auf Kreisebene startet"...





31.10.2014

Milde Herbststimmung – guter Arbeitsmarkt

Regen. Der Bestand der arbeitslos gemeldeten Männer und Frauen im Bezirk der Agentur für Arbeit Deggendorf hat sich zum Vormonat um 457 auf 5262 verringert und fällt um 150 Personen bzw. 2,8 Prozent niedriger aus als vor einem Jahr. Im Berichtszeitraum von Mitte September bis Mitte Oktober meldeten sich 2455 Personen aus der Arbeitslosigkeit ab...





31.10.2014

Coolnesstraining im Jugendhaus soll Klassengemeinschaft stärken

Die Klasse im Jugendhaus Abtschlag zusammen mit Teamerin Chrissi Pister (vorne von rechts) und den beiden Klasslehrerinnen Anna Michl und Helena Boxleitner. − Foto: Schlecht

Bodenmais/Abtschlag. Drei Tage im Jugendhaus durften die zwanzig Schüler der 8. Klasse der Mittelschule Bodenmais verbringen und dabei sollte besonders der Klassenzusammenhalt gefördert werden. Diakon Sepp Schlecht hatte zusammen mit Chrissi Pister die Gesamtleitung übernommen und freute sich mit den beiden Klasslehrerinnen Helena Boxleitner und...





31.10.2014

AUS STADT UND LAND

Sachbeschädigung im Rohbau der Grundschule Regen. Wie jetzt erst bekannt wurde, haben Unbekannte den Rohbau der Grundschule unberechtigt betreten, um dort sinnlos Sachen zu beschädigen. Das teilt die Polizei mit. Vermutlich in der Zeit zwischen 20. und 21. Oktober wurden ein Radlader, ein Fensterbrett...





31.10.2014

Hundeausbilder auf dem Prüfstand

Die praktische Prüfung war für die Teilnehmer kein Problem, alle haben bestanden. − Foto: Siemon

Regen. Seit 1. August gilt eine wichtige Änderung im Tierschutzgesetz. Laut Paragraph 11 benötigt jeder, der gewerbsmäßig Hunde ausbildet oder die Ausbildung von Hunden anleitet (Hundeschulen), eine Erlaubnis. Voraussetzung ist eine bestandene Sachkunde-Prüfung, deren Ablauf deutschlandweit geregelt ist...





31.10.2014

Leistungsabzeichen für Bärndorfer Feuerwehr

Zwei gemischte Löschgruppen der FFW Bärndorf meisterten vor den Augen der Schiedsrichter (im Bild links) alle Anforderungen für den Löscheinsatz mit Atemschutz und erhalten bis zu Gold-Rot. − Foto: Pledl

Bärndorf. Zwei gemischte Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Bärndorf haben sich kürzlich der Herausforderung gestellt: Sie legten die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" mit Bravour ab. Dazu waren Teilnehmer aus allen sechs Stufen angetreten und mussten neben den praktischen Aufgaben auch die jeweiligen Zusatzaufgaben aus den Bereichen...





31.10.2014

Seniorenfahrt ins Böhmische

Bodenmais. Fast bis auf den letzten Platz besetzt war auch diesmal wieder der Seniorenbus bei der Fahrt über Železna Ruda (Markt Eisenstein) nach Hamry (Hammern). Erika Vogl konnte unter den 45 Teilnehmern auch Pfarrvikar Janusz Kloczko begrüßen, als man den kleinen Ort hinter dem Osser ansteuerte und in der neurenovierten Kirche Maria...





1
2 3 ... 11


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...











− Foto: PNP

Von Daniela AlbrechtWegen Mordes muss sich ab Mitte November ein Viechtacher vor dem Landgericht...



Parallel zur dreispurigen Bundesstraße verläuft der Anwandweg, auf den in dieser Woche die Asphaltschicht aufgetragen wurde.

Regen. Vor 14 Monaten war der Ausbau der Bundesstraße 85 am Marcher Berg in Angriff genommen worden...



In der Nacht zum Donnerstag haben sich unbekannte Randalierer im Stadtgebiet ausgetobt...



Dr. Fritz Koch und Barbara von Schnurbein haben in den Tagen vor Allerheiligen die überwucherte Grabplatte wieder freigelegt. Jetzt soll sie restauriert werden, damit auch die Inschriften wieder lesbar werden. − Foto: Fuchs

Es war weitgehend in Vergessenheit geraten: Mehrere Verwandte des dichtenden baltischen Barons...



Die CSU-Kreistagsfraktion tagte in Viechtach: (v.li.) stv. Landrat Willi Killinger, Fraktionssprecher Willi Köckeis, Architekt Robert Brunner, Minister und Kreisvorsitzender Helmut Brunner, die stv. Fraktionsvorsitzenden Horst Blüml und Walter Fritz. − Foto: Spranger

Nach der CSU-Kreisvorstandschaft hat sich auch die Kreistagsfraktion einstimmig für den zweijährigen...





SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...



−Screenshot: PNP

In der jüngsten Gemeinderatssitzung am Freitag hat sich der Großteil der Gemeinderäte von Arnbruck...



Ist Stromgewinnung aus Windkraft wirtschaftlich? Nein, sagt die Bürgerinitiative, die rund um den Wagensonnriegel aktiv ist; ja, sagt Adolf Probst von "Bürgerwind Bayerwald". − Foto: dpa

Keine Windräder im Bayerischen Wald – dieses Ziel hat sich eine Bürgerinitiative auf die...



Zahlreich besucht war das Mobilitätsforum im Viechtacher Rathaussaal am Donnerstagabend. Stellvertretender Landrat Erich Muhr (vorne, Mitte) moderierte die Veranstaltung, bei der die Ergebnisse der Fragebogenaktion vorgestellt und hitzig diskutiert wurden. − F.: Niedermaier

Eine emotionale Debatte um regelmäßige Personenzüge auf der Bahnstrecke von Gotteszell nach...



Die CSU-Kreistagsfraktion tagte in Viechtach: (v.li.) stv. Landrat Willi Killinger, Fraktionssprecher Willi Köckeis, Architekt Robert Brunner, Minister und Kreisvorsitzender Helmut Brunner, die stv. Fraktionsvorsitzenden Horst Blüml und Walter Fritz. − Foto: Spranger

Nach der CSU-Kreisvorstandschaft hat sich auch die Kreistagsfraktion einstimmig für den zweijährigen...





Im Gehölz landete ein 26-jähriger BMW-Testfahrer bei einem Unfall am Montagmorgen bei Bayerisch Eisenstein. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. − Foto: Bietau

Ein BMW-Testfahrer (26) ist bei einem Unfall am Montagmorgen im Landkreis Regen schwer verletzt...



Hier klafft bald die nächste Lücke in der Häuserzeile am Viechtacher Stadtplatz: Der obere Teil der Fassade des Hirschenwirts ist bereits abgerissen worden. − Fotos: Albrecht

Das Häuserensemble am Viechtacher Stadtplatz verändert Schritt für Schritt sein Gesicht...



Nudel-Essen: Michael Weindl füttert Kommandant Helmut Peter. Sechs Prüfungen mussten die Altnußberger bestehen, ehe die Lindener Kameraden "Ja" sagten zur Patenschaft. − Foto: Gierl

Sechs, zugegeben nicht allzu schwere Prüfungen, musste die 45-köpfige Abordnung der Feuerwehr...



Bei der Baumschutzaktion des Vereins Zukunft Viechtach auf der Regeninsel wurden alte Bäume mit Hasendraht vor Biberzähnen geschützt durch (v.li.) Walter Baueregger, Harald Dobler, Josef Gruber, Brigitte Baueregger, Johanna Gruber, Jakob Hagengruber, Paul Hagengruber, Markus Gruber, Christine Hagengruber, 3. Bürgermeister Christian Zeitlhöfler. − Foto: Bauernfeind

Zu einer Baumschutzaktion trafen sich am Montagnachmittag Mitglieder des Vereins Zukunft Viechtach...



Stolz präsentieren die "Gartenzwerge" ihre selbst geschnitzten und bemalten Kürbisgesichter. − Foto: eb

Noch rechtzeitig vor Halloween hat die Kindergruppe "Gartenzwerge" des Gartenbauvereins zum...







Anzeige