• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.10.2014

Auszeichnung für zwei engagierte Kirchdorfer

Dankeschön für den Einsatz: Ludwig Frisch (r.) bringt sich seit Jahren für das Gemeinwohl ein und erhielt nun von Bürgermeister Alois Wildfeuer die Bürgermedaille. − Foto: Ebner

Kirchdorf. Mit kräftigem Beifall wurde Bürgermeister Alois Wildfeuer am Sonntag von den Bürgern belohnt. Gut eineinhalb Stunden lang hatte er die Kirchdorfer im Gasthaus Baumann über die Finanzlage der Gemeinde, den Breitbandausbau, abgeschlossene und anstehende Baumaßnahmen, die aktuellen Vorrang- und Vorbehaltsflächen in der Region für Windkraft...





30.10.2014

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 30. Oktober: Alfons, Angelo, Sabine, Dieter. Aus dem Buch der Bücher Und ein anderer Engel kam aus dem Tempel und rief dem, der auf der Wolke saß, mit lauter Stimme zu: Schick deine Sichel aus und ernte! Denn die Zeit zu ernten ist gekommen.(Offb 14,14 - 20)Die Erlösten singen ein Preislied zu Ehren des Lammes...





30.10.2014

Windkraft: Gegner bündeln Argumente

Sie ergriff für die Bürgerinitiative gegen Windräder das Wort: Manuela Fuchs-Begerl. − F.: ebs

Kirchdorf. Keine Windräder im Bayerischen Wald – dieses Ziel hat sich eine Bürgerinitiative auf die Fahnen geschrieben, die in den Gemeinden rund um das Wagensonnriegel-Gebiet aktiv ist. In Rinchnach macht eine Gruppe unter Führung von Alexander Hartl Front gegen den im Hinterland geplanten Windpark...





30.10.2014

Für Asylbewerber: Regierung mietet Pension in Poschetsried

Regen. Die Regierung hat die ehemalige Pension Falter in Poschetsried gemietet, um dort übergangsweise Asylbewerber unterbringen zu können. Das haben das Landratsamt und die Stadt Regen am gestrigen Mittwochnachmittag in einer Presseerklärung mitgeteilt. "Wir sind von der Regierung informiert worden...





30.10.2014

Auf den Spuren des Malerpfarrers

Vor dem biblischen Flügelaltar in der Pfarrkirche Rosenberg formierte sich ein Teil der Reisegruppe zum Erinnerungsbild. − Foto: Schlecht

Regen. Zwei abwechslungsreiche Tage erlebten die 40 Teilnehmer bei der zweitägigen Bildungsreise der KEB Regen, die ins Schwäbische und in die baden-württembergische Hauptstadt Stuttgart führte. Vorsitzender Sepp Schlecht begrüßte die Reiselustigen aus dem Landkreis Regen sowie eine Abordnung aus Harrling und Zandt mit Diakon Martin Peintinger...





30.10.2014

KULTUR & EVENT IN KÜRZE

Couplet AG: Auftritt vertagt Viechtach . Der Auftritt der Couplet AG am heutigen Donnerstag in der Stadthalle findet nicht statt. Aufgrund eines ungeplanten Termins zur Fernsehserie "Dahoam is Dahoam" kann Jürgen Kirner nicht auftreten. Der Ersatztermin wird schnellstmöglich auf www.agentur-showtime.de bekanntgegeben...





30.10.2014

Diamantene Hochzeit mit Messe in der Hauskapelle gefeiert

Gertraud und Georg Kagerbauer freute sich über viele Glückwünsche. Hier gratulieren dem Jubelpaar (vorne von links) die Enkel Magdalena, Katharina und Theresa, Bürgermeister Otto Probst und (links hinten) Kaplan David Savarimuthu. − Foto: Wurzer

Brandten. Seit 60 Jahren haben sie alle Höhen und Tiefen gemeinsam bewältigt: Gertraud und Georg Kagerbauer, die bei guter Gesundheit die diamantene Hochzeit feierten. Zum Ehrentag zelebrierte Kaplan David Savarimuthu eine feierliche Messe in der Hauskapelle der Familie Kagerbauer in Brandten. Gertraud Kagerbauer ist 1929 in Rinchnachmündt geboren...





30.10.2014

Bischofsmais will zusammen mit Kirchberg auf die Datenautobahn

Bischofsmais. Zwei Nachbargemeinden machen beim Breitbandausbau gemeinsame Sache: Bischofsmais und Kirchberg wollen zusammenarbeiten, um ihre Bürger und Firmen an die Datenautobahn zu bringen und schnellere Internetzugänge zu ermöglichen. Die interkommunale Zusammenarbeit beim Breitbandausbau wurde ganz offiziell vereinbart...





30.10.2014

Aktiv gegen die Fachkräfte-Lücke

Ihre Abschlusszeugnisse erhielten diese IHK-Kursteilnehmer aus dem Landkreis Regen. Mit im Bild sind Staatssekretär Franz Josef Pschierer (ganz links), IHK-Gremiumsvorsitzender Claus Girnghuber (3.v.r.) und der Leiter der IHK-Akademie Niederbayern, Günter Braun (ganz rechts). − Foto: IHK

Regen/Dingolfing. Rund 200 Männer und Frauen haben in Dingolfing ihre Abschlusszeugnisse und Meisterbriefe erhalten. Sie alle haben eine IHK-Weiterbildung zum Industriemeister, Technischen Betriebswirt oder Wirtschaftsfachwirt durchlaufen. Unter ihnen waren auch 15 aus dem Landkreis Regen. Überreicht bekamen sie die Zeugnisse vom...





30.10.2014

Kolping hat Mut vorgelebt

Freude über treue und neue Mitglieder: (vorne v.l.) Vorsitzender Franz Josef Weikl, Georg Wölfl, Albert Brem, Walter Ronsberger, Max Gstöttner, Pfarrer Alexander Kohl; dahinter Eric, Armin und Martina Stangl, daneben Bannerträger Christian Artinger. − Foto: Weinberger

Bodenmais. Mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt" begann der Kolpinggedenktag. Präses und Pfarrer Alexander Kohl zelebrierte die Messe; er hatte eigens die Kolpingsstola umgelegt. Diakon Sepp Schlecht hielt die Predigt. Vorsitzender Franz Josef Weikl begrüßte im Bierstüberl des Pfarrzentrums fast 40 Mitglieder...





30.10.2014

Gottesdienst mit Ehejubilaren in March

March. Das große Herz aus vielen Rosen, umrahmt von unzähligen Teelichtern, im Altarraum, kündigte schon beim Betreten der Pfarrkirche ein besonderes Thema das Gottesdienstes an: es geht um die Liebe . Die Pfarrei St. Peter und Paul hatte am vergangenen Samstag alle Ehepaare, die zehn, 15, 20, usw., bis zu 60 Jahre verheiratet sind...





30.10.2014

Swingender Jazz trifft Volksmusik

Ludwigsthal . Am kommenden Sonntag, 2. November, am letzten Tag vor der Vorweihnachtspause, wartet das Haus zur Wildnis im Nationalparkzentrum Falkenstein gleich mit zwei Ensembles als Sonntagsmusik auf. Den Anfang macht im Kinosaal das "Timeless Swingtett" mit Volksmusik, Swing-Jazz und Zigeunerswing...





30.10.2014

400 Soldaten spenden Blut in der Bayerwald-Kaserne

Blutspenden im ganz großen Stil: 400 Soldaten wurden in der Bayerwald-Kaserne zur Ader gelassen. − Foto: Wagner

Regen. Blutspenden und Knochenmarktypisierung sind ein integraler und elementar wichtiger Bestandteil der modernen Schulmedizin. Aus diesem Grund fand vergangene Woche bereits zum vierten Mal in Folge ein Aktionstag zur Blutspende und Knochenmarktypisierung in der Bayerwald-Kaserne in Regen statt. Auch dieses Mal war die Resonanz der freiwillig...





30.10.2014

Robitzsch stellt im Alten Rathaus aus

Bodenmais. Der 1952 in München geborene Fritz Robitzsch liebte es schon seit frühester Kindheit zu malen. Mit grellen, bunten Farben schafft er abstrakte Formen, Strukturen und Muster. Kostproben davon zeigt er bis zum Frühjahr 2015 im Alten Rathaus in Bodenmais. Als Schüler nahm er regelmäßig an lokalen Ausstellungen teil...





1
2 3 ... 11


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...











Lukas Manuel Birnböck aus Brandten ist das 100. Baby, das seit dem Neustart der Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Zwiesel zur Welt gekommen ist. − Foto: Hackl

Der Neustart der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Zwiesel ist...



Die Regierung hat die ehemalige Pension Falter in Poschetsried gemietet, um dort übergangsweise...



Ist Stromgewinnung aus Windkraft wirtschaftlich? Nein, sagt die Bürgerinitiative, die rund um den Wagensonnriegel aktiv ist; ja, sagt Adolf Probst von "Bürgerwind Bayerwald". − Foto: dpa

Keine Windräder im Bayerischen Wald – dieses Ziel hat sich eine Bürgerinitiative auf die...



Wohin geht die Fahrt in Sachen Bahnlinie Viechtach-Gotteszell? Staatsminister Helmut Brunner hat für kommenden Mittwoch, 5. November, eine hochkarätig besetzte Informations-Veranstaltung anberaumt. − Foto: Schlamminger

Bahnbefürworter und Kritiker sollten sich diesen Termin vormerken: Die von Staatsminister Helmut...



Schloss Ludwigsthal mit Leben erfüllen und zugleich die anderen Vereinsziele nicht aus dem Blick verlieren – diesen Herausforderungen hatte sich Christina Wibmer bei ihrem Amtsantritt im Frühjahr gestellt. Jetzt ist sie als Pro Nationalpark-Vorsitzende zurückgetreten.

Ende März ist Christina Wibmer zur neuen Vorsitzenden des Vereins "Pro Nationalpark zur Förderung...





Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...



−Screenshot: PNP

In der jüngsten Gemeinderatssitzung am Freitag hat sich der Großteil der Gemeinderäte von Arnbruck...



In Regenhütte ist erst diese Woche eine Unterkunft für Aslybewerber eröffnet worden. Nächste Woche soll eine weitere Unterkunft in Bodenmais bezogen werden. − Foto: Archiv

Die Regierung von Niederbayern hat im Bodenmaiser Ortsteil Mais ein leer stehendes Hotel zur...



Ist Stromgewinnung aus Windkraft wirtschaftlich? Nein, sagt die Bürgerinitiative, die rund um den Wagensonnriegel aktiv ist; ja, sagt Adolf Probst von "Bürgerwind Bayerwald". − Foto: dpa

Keine Windräder im Bayerischen Wald – dieses Ziel hat sich eine Bürgerinitiative auf die...





Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



Im Gehölz landete ein 26-jähriger BMW-Testfahrer bei einem Unfall am Montagmorgen bei Bayerisch Eisenstein. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. − Foto: Bietau

Ein BMW-Testfahrer (26) ist bei einem Unfall am Montagmorgen im Landkreis Regen schwer verletzt...



Hier klafft bald die nächste Lücke in der Häuserzeile am Viechtacher Stadtplatz: Der obere Teil der Fassade des Hirschenwirts ist bereits abgerissen worden. − Fotos: Albrecht

Das Häuserensemble am Viechtacher Stadtplatz verändert Schritt für Schritt sein Gesicht...



Nudel-Essen: Michael Weindl füttert Kommandant Helmut Peter. Sechs Prüfungen mussten die Altnußberger bestehen, ehe die Lindener Kameraden "Ja" sagten zur Patenschaft. − Foto: Gierl

Sechs, zugegeben nicht allzu schwere Prüfungen, musste die 45-köpfige Abordnung der Feuerwehr...



Bei der Baumschutzaktion des Vereins Zukunft Viechtach auf der Regeninsel wurden alte Bäume mit Hasendraht vor Biberzähnen geschützt durch (v.li.) Walter Baueregger, Harald Dobler, Josef Gruber, Brigitte Baueregger, Johanna Gruber, Jakob Hagengruber, Paul Hagengruber, Markus Gruber, Christine Hagengruber, 3. Bürgermeister Christian Zeitlhöfler. − Foto: Bauernfeind

Zu einer Baumschutzaktion trafen sich am Montagnachmittag Mitglieder des Vereins Zukunft Viechtach...







Anzeige