• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Dienstag, 31.03.



31.03.2015

Führungswechsel bei den Waldbesitzern

Der bisherige WBV-Vorsitzende Michael Ruderer (links) mit seinem Nachfolger Hans Kölbl. Wegen des Rückzugs von Ruderer wurde eine vorgezogene Wahl notwendig. Erst 2016 gibt es wieder turnusmäßige Neuwahlen bei der Waldbesitzervereinigung. − F.: Lukaschik

Regen . Die Stimmung bei den Waldbesitzern ist gut, die Holzpreise sind stabil und auf einem guten Niveau, schon seit mehreren Jahren bleiben die Waldbesitzer von Stürmen oder Borkenkäfer-Katastrophen verschont. Unter diesen Vorzeichen verwundert es nicht, dass die Atmosphäre bei der Jahreshauptversammlung der Waldbesitzervereinigung (WBV) Regen...





31.03.2015

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 31. März: Nelly, Ben, Conny, Cornelia Aus dem Buch der Bücher Als nun Judas, der ihn verraten hatte, sah, dass Jesus zum Tod verurteilt war, reute ihn seine Tat. (Mt 27,1 - 14)Vor den Menschen findet der Verräter keine Gnade, nur Gott selbst kann ihm verzeihen. Apothekendienst Dienstag: St...





31.03.2015

Schuldenabbau geht weiter

Bei der Jahreshauptversammlung des SV Habischried stellten sich Vorstände und Geehrte zum Gruppenbild. Mit dabei (von links): 2. Vorsitzender Silverius Mock, 1. Vorsitzender Franz Brunnbauer, Niklas Seidl, Wolfgang Rankl, Michael Loibl, 2. Bürgermeister Helmut Plenk. − F.: Mock

Habischried . Von Rechenschaftsberichten und Ehrungen war die diesjährige Generalver-sammlung des Sportvereins geprägt. Gut 30 der insgesamt rund 320 Mitglieder konnte 1. Vorsitzender Franz Brunnbauer begrüßen, darunter 2. Bürgermeister Helmut Plenk, Gemeinderat Michael Loibl und Ehrenmitglied Konrad Artmann...





31.03.2015

Eine Ära endet

Foto mit Symbolcharakter: Nachdem Otto Pfeffer (rechts) seinen Vorstandsposten an Günther Kölbl übergeben hatte, wurde Pfeffer zum Ehrenvorsitzenden ernannt und bekam hierbei eine Präsent in Form eines Gutscheins. − Foto: Ebner

Poschetsried . Bei der harmonisch verlaufenden Jahreshauptversammlung des EV Poschetsried im Vereinslokal Falter gab es einen Wechsel an der Spitze. Der bisherige zweite Vorstand Günther Kölbl wurde neuer Chef; Robert Pfeffer steht ihm erstmals zur Seite. Der scheidende Vorsitzende Otto Pfeffer wurde in der Versammlung zum Ehrenvorstand ernannt...





31.03.2015

Pilgern auf dem Jakobsweg

Ein Stein am Grenzübergang Neuaign/Všeruby weist auf das 2825 Kilometer entfernte Santiago de Compostela hin. − Foto: Neuberger

Cham. Zum berühmten Jakobsweg in Spanien führen Wege aus allen Teilen Europas. Viele Jakobskirchen erinnern noch heute an die Bedeutung des Apostels für ganz Europa und die Ausstrahlung des Wallfahrtsortes Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens. Einer dieser Wege führt von Prag durch den Landkreis Cham. Der 2004 von Dr. Hans J...





31.03.2015

Zusammenhalt und Kraft im Glauben

Mit der Salbung auf Stirn und Händen stärkte Pfarrer Alexander die Gläubigen. − Foto: Gürster

March . Viele Pfarrangehörige, darunter zahlreiche Kinder, versammelten sich am Palmsonntag mit bunt geschmückten Palmbuschen im Vorraum der Pfarrkirche St.Peter und Paul: Denn wegen des schlechten Wetters hatte Pfarrer Alexander die Palmweihe kurzerhand vom Dorfplatz in die Kirche verlegt. Die Kommunionkinder waren besonders aktiv in den...





31.03.2015

KULTUR, EVENT, BILDUNG

Ein Kurs für Imker-Anfänger Kirchberg . Am Lehr- und Informationszentrum "Haus der Bienen" in Kirchberg im Wald findet am Donnerstag, 9. April, von 18.30 bis 21.30 Uhr ein Lehrgang mit Lehrbienenstandsleiter Gerd Walter statt, zum Thema Grundkurs für Imkeranfänger Teil 2. Eingeladen dazu sind alle Imkeranfänger, aber auch alle diejenigen...





31.03.2015

Rosa-Maria Muhr war eine gute Trösterin

Bodenmais . Nach langem mit großer Geduld ertragenem Leiden hat Rosa-Maria Muhr im Alter von 75 Jahren die Augen für immer geschlossen. Gestorben ist die die ehemalige Geschäftsfrau im Altenheim in Teisnach. Mit dem Tod von Rosa-Maria Muhr hat die große Familie ihren Mittelpunkt verloren. Viel habe Rosa-Maria Muhr mit ihren Händen bewegt...





31.03.2015

Gitarrenvirtuose am Berg

Nick Woodland gastiert in Neurandsberg. − F.: Veranstalter

Neurandsberg . Nick Woodland – die Legende des europäischen Blues – präsentiert am Donnerstag, 2. April, um 20 Uhr auf der Neurandsberger Kleinkunstbühne seine neue CD "Beacon". Der vor etwa 60 Jahren in London geborene Nick Woodland kam schon als Jugendlicher nach Deutschland und blieb schließlich in München hängen...





31.03.2015

AUS STADT UND LAND

Jung und Alt trifft sich zum Frühjahrsputz in Langdorf Langdorf . Die Gemeinde Langdorf veranstaltet am Samstag, 4. April, ihr jährliches Rama-dama. Die Straßen und Wanderwege sollen wieder frei werden von Müll und Unrat, der sich das ganze Jahr angesammelt hat. Es werden alle Vereine und Gemeindebürger gebeten...





31.03.2015

Kinder auf dem Kreuzweg

Fünf Stationen des Kreuzwegs wurden den Kindern des Kindergartens veranschaulicht. − Foto: Steffel

Kirchberg . "Zu Ostern in Jerusalem, da ist etwas geschehen", sangen die 106 Kinder des Kindergarten St. Gotthard zur Eröffnung der Andacht. Fünf Stationen des Kreuzweges wurden den Kindern mit Anschauungsmaterialien wie Tüchern, Steinen, Palmzweig und Bildern erklärt und näher gebracht. Der Palmsonntag mit dem Lied "Auf einem Esel reitet Jesus in...





31.03.2015

Rekordbeteiligung beim Preisschafkopf

March . Von einer Rekordbeteiligung beim diesjährigen Preisschafkopfen des Förderverein SV March wurden die Verantwortlichen überrascht. Seit 2003 wird in der Fastenzeit ein Preisschafkopfen organisiert, noch nie beteiligten sich so viele "Schafkopfer". 188 Kartler waren in den Wurzer-Saal nach March gekommen...





31.03.2015

Osterbrunnen: Das Werk der Gartler

March . Seit 1997 ziert den Marcher Dorfplatz der vom Gartenbauverein errichtete Hofmarkbrunnen. Und seither pflegen die Gartler das Brunnenumfeld, mähen den Rasen, halten die Sitzgruppe in Schuss und bepflanzen und hegen die Blumenbeete. Seit 1998 schmücken sie vor Palmsonntag den Brunnen als Osterbrunnen...





31.03.2015

Betrunken auf der Flucht

Regen . Polizei und Feuerwehr waren am Samstag nach einer Unfallflucht im Einsatz, um einen betrunkenen Autofahrer zu stellen. Gegen 17.30 Uhr hatte der 49-jährige Pkw-Fahrer die Insassen eines entgegenkommenden Pkws gefährdet, als er in der Zwieseler Straße auf die Gegenspur geriet. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs konnte einen Unfall...





31.03.2015

Frontalzusammenstoß endet glimpflich: Zwei Leichtverletzte

Wegen eines Fehlers beim Abbiegen hat eine Autofahrerin aus Kirchberg einen Zusammenstoß verursacht. − Foto: Nirschl

Birkenthal . Zwei Leichtverletzte hat ein Verkehrsunfall am Montagmorgen gegen 8 Uhr auf der Staatsstraße bei Birkenthal (Gemeinde Bischofsmais) gefordert. Eine Autofahrerin hatte beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen, wie die Polizei mitteilt. Eine 54-jährige Frau aus Kirchberg von der Staatsstraße 2135 (Ruselstrecke) wollte aus Richtung...





31.03.2015

Mystisches auf der Kuhalm

Bodenmais. Einen Sagenabend veranstaltete Sepp Probst aus Regen auf der Kuhalm bei Bodenmais. Begonnen wurde mit einer Wanderung vom Böhmhof zum Riederinfelsen. Auf dem markanten Felsen wurde das neu erstellte Gipfelkreuz bewundert, die Aussicht genossen und einige mystische Geschichten über diesen Felsen erzählt...





31.03.2015

Jugendliche leeren Feuerlöscher

Bischofsmais . Einen Feuerlöscher haben zwei Jugendliche, ein zwölfjähriger Deutscher und ein 16-jähriger Ungar, am Sonntag gegen 16.30 Uhr in der Tiefgarage eines Hotels in Bischofsmais entleert. Auf den Lärm aufmerksam geworden, lief eine 20-jährige Angestellte des Hotels in die Tiefgarage, um nach dem Rechten zu sehen...





31.03.2015

Flucht nach Parkplatz-Unfall

Regen . Vermutlich beim Ausparken ist ein bislang Unbekannter mit seinem Pkw gegen einen geparkten Wagen gefahren und danach geflüchtet ohne sich um den Schaden von rund 500 Euro zu kümmern, wie die Polizei mitteilt. Von 12.15 bis 13.15 Uhr hatte ein Ehepaar am Sonntag seinen blauen Mercedes ML auf dem kleinen Parkplatz neben dem Falterparkplatz...





31.03.2015

Einbrecher im Fliesenfachgeschäft

Regen . Zwischen Samstag um 18.30 Uhr und Sonntag, um 11.45 Uhr ist in ein Fliesenfachgeschäft in der Pointenstraße im Gewerbegebiet Metten eingebrochen worden, wie die Poliziei mitteilt. Der oder die Täter schlugen ein rückwärtiges Fenster ein und gelangten so in die Büroräume. Dort entwendeten sie etwa 150 Euro Bargeld aus einer Wechselgeldkasse...





31.03.2015

PERSON DES TAGES

Otto Pfeffer ist jetzt Ehrenvorsitzender des EV Poschetsried. 50 Jahre lang war Pfeffer im Vorstand des Eisschützenvereins aktiv, die vergangenen 25 Jahre stand er als 1. Vorsitzender an der Spitze des Vereins. − Bericht S. 21/F.: Ebner





1
2 3 ... 6



Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




EAV in Frauenau
Presse-Meile - lauf ...











Die Feuerwehr ist heute im Dauereinsatz - nicht alle Bäume halten dem Wind stand und blockieren ganze Straßen. − Foto: Josef Saller

Achtung, Autofahrer! Wegen des Orkans über dem Bayerischen Wald sind zahlreiche Bäume geknickt...



Das aufgewickelte Bitumendach, das der Sturm angehoben hat, hängt über der Fassade des ehemaligen Kunsstoff-Fertigungsgebäudes. − Foto: Bietau

Der Sturm, der am Dienstag über den Bayerwald hinweggefegt hat, hat nicht nur Dutzende von Bäumen...



Zwischen Rinchnach und Zimmerau stürzten diese Bäume über die Fahrbahn, die Rinchnacher Feuerwehr rückte aus. − Foto: List

Der zunehmende Wind hat am Dienstag den Feuerwehren erste Einsätze beschert...



− Foto: denik.cz

Mitten im tschechischen Nationalpark Sumava, unweit der Ortschaft Modrava, starb am Sonntag ein...



Hermann Hupf und Ingrid Kolmer gehörten zu den Stars beim Bischofsmaiser Starkbierfest, in dessen Rahmen Hermann seiner Ingrid einen Heiratsantrag machte. − Foto: Ebner

Das gibt es nicht alle Tage: Auf der Bühne des Starkbierfests der Bischofsmaiser CSU machte Musikant...





Zu einem Windrad in der Oberpfalz, wie es auch für Hintberg geplant ist. führte eine Informationsfahrt der Bürgerwind Bayerwald GbR im vergangenen Jahr, zu dem die betroffenen Nachbarn eingeladen waren. − F.: Archiv/Probst

Eine Anliegerin und die Gemeinde Kirchdorf sind am Mittwoch mit einer Klage gegen die geplanten zwei...



− Foto: Lars Halbauer/dpa

Eine nicht alltägliche Geschichte hat sich in der Nacht zum Mittwoch in Zwiesel (Landkreis Regen)...



Lebhaft diskutierte der Gemeinderat mit Bürgermeister Willi Dietl (l.) an der Spitze mit Stefanie Berzl (stehend) vom Staatlichen Bauamt Passau. − Foto: Lemberger

Baurätin Stefanie Berzl vom Staatlichen Bauamt Passau und Planer Thomas Seidl haben die Patersdorfer...



Medizinstudentin Jana Leonhards macht ihre Doktorarbeit an der Harvard-Uni. − Foto: Hackl

US-Präsident Barack Obama, Microsoft-Chef Bill Gates, Facebook-Gründer Mark Zuckerberg oder...



Bei der Vorbereitung des Afghanistan-Einsatzes der Regener Panzergrenadiere geschah das Unglück, bei dem ein 28-jähriger Soldat starb. − Foto: Archiv/Lukaschik

Der Prozess um den tragischen Tod eines 28 Jahre alten Oberfeldwebels des Panzergrenadierbataillons...





Ein tragisches Ende hat am späten Dienstagabend ein Brand im obersten Stockwerk eines...



Das aufgewickelte Bitumendach, das der Sturm angehoben hat, hängt über der Fassade des ehemaligen Kunsstoff-Fertigungsgebäudes. − Foto: Bietau

Der Sturm, der am Dienstag über den Bayerwald hinweggefegt hat, hat nicht nur Dutzende von Bäumen...







Anzeige