• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




01.09.2014

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 1. September: Verena, Ägidius, Ruth. Aus dem Buch der Bücher Wir erwarten kaum, was auf der Erde vorgeht, und finden nur mit Mühe, was doch auf der Hand liegt: Wer kann dann ergründen, was im Himmel ist? (Weish 9,13 - 18)Was die einen bedrängt, mag andere befreien. Apothekendienst Montag: Marien-Apotheke Regen...





01.09.2014

Warmer Empfang für den Prälaten

Sie feierten zusammen mit Ludwig Limbrunner (von links) den Gottesdienst: Die beiden Kapläne David Savarimuthu und Martin Guggenberger. Nicht im Bild sind die Mitzelebranten Martin Prellinger und Franz Schmid. − Fotos: Fuchs

Regen. Die Kirche hat sich deutlich verändert, der Organist ist noch der gleiche. Dort, wo Prälat Ludwig Limbrunner am gestrigen Sonntag als neuer Stadtpfarrer von Regen installiert wurde, da hat der Kaplan Ludwig Limbrunner vor fast 30 Jahren seine ersten Schritte als junger Priester gemacht. Und auch damals schon oft den mächtigen Orgelklängen...





01.09.2014

AUS STADT UND LAND

Lebhafter Verkehr in der Baustelle der B 85 Regen. Gleich zahlreiche Autofahrer wurden am Samstagvormittag verbotenerweise im gesperrten Baustellenbereich auf der Bundesstraße 85 zwischen March und Arnetsried angetroffen. Das hat die Polizei gestern mitgeteilt. Da dieser Streckenabschnitt derzeit in Richtung Viechtach für jeglichen Fahrverkehr...





01.09.2014

Farbexplosion am Regenufer

Erst nach einigen Stunden Farb-Party wurde die Färbung richtig schön kräftig. − Foto: Bietau

Regen. 2000 im Rausch der Farben und des Techno: Am Samstagnachmittag erlebte Regen das wohl farbenprächtigste Spektakel des diesjährigen Sommers. Ein Holi- Festival, wie sie seit einigen Jahren durch die Event-Kalender in ganz Deutschland wandern, hat jetzt auch rund um die Regener Tierzuchthalle Station gemacht...





01.09.2014

Zu Besuch bei den Katzen

Viele Fragen hatten die Kinder am Ende ihres Tierheimbesuchs an Hilde Straßer (rechts ) und die Igelexpertin Karin Rupprecht (links). − Foto: bb

Regen. Im Rahmen des Regener Kinderferienprogramms hat in der vergangenen Woche eine Gruppe Mädchen und Buben aus Regen das Tierheim Pometsauermühle besucht. 3. Vorsitzende Hilde Straßer begrüßte diese recht herzlich, ebenso wie Karin Rupprecht von der Igelstation Ecklend. Da es gerade ein sonniger Nachmittag war, zog es die Gruppe vor...





01.09.2014

Instrumente ausprobieren

Regen. Innerhalb der beiden letzten Ferienwochen, also von heute, Montag, bis einschließlich 13.September, führen die Sing- & Musiklehrervereinigung REG und die Musikakademie Regen wieder ihr "Instrumentenkarussell" durch. Es findet unter anderem in der Musikakademie in Regen in der Bachgasse 41 gegenüber dem Kindergartens St.Michael statt...





01.09.2014

Grenzenlos unterwegs

Einen herrlichen Rund- und Ausblick bietet der neu errichtete Skywalk kurz vor dem Ecker Sattel. − Foto: K. Reith

Arnbruck. Alle Wanderer, die auf der Suche nach "besonderen" Wanderwegen und -zielen sind, kommen bis Oktober voll auf ihre Kosten. Bei den regelmäßig angebotenen, geführten Wanderungen können sie die Top-Wanderwege und somit auch das Wanderparadies Arberland - Bayerischer Wald - Šumava kennen und vor allem schätzen lernen...





01.09.2014

Pfarrausflug nach Tschechien

Regen. Zu einem Ausflug nach Tschechien mit Stationen in Bergreichenstein und Schüttenhofen und einer kleinen Böhmerwaldrundfahrt lädt die Pfarrei des Pfarrverbandes Regen-Langdorf ein. Der Bus startet am Samstag, 11.Oktober, in Regen und fährt über Langdorf, Bayerisch Eisenstein und Dobra Voda nach Bergreichenstein...





01.09.2014

Mit 145 km/h unterwegs: Anzeige für Schnellfahrer

Rinchnach. Gleich zweimal hat die Polizeiinspektion Regen am vergangenen Samstag eine Geschwindigkeitsmessung mit der Laserpistole auf der Bundesstraße 85 bei Rinchnach durchgeführt. Es wurden jeweils mehrere Schnellfahrer erwischt und gebührenpflichtig verwarnt oder zur Anzeige gebracht. Der Tagesschnellste...





01.09.2014

Mit Qualität zum Erfolg

Regen. Urlaub auf dem Bauernhof-Anbieter wollen ihren Gästen die Zeit so angenehm wie möglich machen und die Gästeerwartungen übertreffen. Um sie bei dieser großen Herausforderung zu unterstützen, bieten die AELF Regen und Passau die sechstägige Qualifizierung "Profi-Gastgeber Urlaub auf dem Bauernhof – mit Qualität zum Erfolg" an...





01.09.2014

Unachtsamkeit führt zu Unfall mit 4000 Euro Sachschaden

Kirchdorf. 4000 Euro Sachschaden – das war die Bilanz eines Unfalles, den ein Autofahrer am vergangenen Freitagvormittag aus Unachtsamkeit verursacht hatte. Der Mann hatte, als er aus Grünbichl kommend die Klingenbrunner Straße überqueren wollte, einen dort fahrenden und damit vorfahrtsberechtigten Pkw-Fahrer übersehen...





01.09.2014

Thairobic – Fitness mit Kick

Regen. Mit Thairobic bietet der TSV Regen ab Montag, 22. September, an fünf Abenden ein Ganzkörpertraining an, bei dem alle Muskelgruppen angesprochen werden. Thairobic verbindet Elemente von Kampfsport, Boxen und Tanz. Es hilft beim Stressabbau, Konditionsaufbau, dient der Fettverbrennung und stärkt gleichzeitig das Selbstbewusstsein...





01.09.2014

Dekanat ohne Dekan

Seit heute hat das Dekanat Regen keinen Dekan mehr. Denn Pfarrer Josef Ederer hat das Amt mit seinem Wechsel nach Passau abgegeben, die Wahlversammlung für den Nachfolger wird wohl erst in einigen Wochen einberufen. Alle Priester und Hauptamtlichen in den Pfarreien dürfen wählen. Bis zur Neuwahl nimmt Zwiesels Stadtpfarrer Martin Prellinger die...





01.09.2014

ZITAT DES TAGES

"Er hat auf jeden Fall eine sehr angenehme und kräftige Stimme"." Ein Gottesdienst-Besucher, der gestern in der Regener Stadtpfarrkirche ziemlich weit hinten saß, zu seinem ersten akustischen Eindruck vom neuen Stadtpfarrer Ludwig Limbrunner.





1
2 3 ... 7


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
kfz.pnp.de - der reg...











− Foto: Frank Bietau

2000 im Rausch der Farben und des Techno: Am Samstagnachmittag erlebte Regen das wohl...



Auf Shoppingtour: Der Onkel Günther Brandl schlenderte mit Nichte Sophie durch die Stände und Mama Petra Hirtreiter hatte viel zu tragen. − Fotos: E. Reith

"He bist du a do". Diese paar Worte waren immer wieder zu hören bei der Drachselsrieder Kirwa...



Sie feierten zusammen mit Ludwig Limbrunner (von links) den Gottesdienst: Die beiden Kapläne David Savarimuthu und Martin Guggenberger. Nicht im Bild sind die Mitzelebranten Martin Prellinger und Franz Schmid. − Fotos: Fuchs

Prälat Ludwig Limbrunner ist am Sonntag als neuer Stadtpfarrer von Regen installiert worden...



Wieder einmal gekracht hat es auf der Bundesstraßen-Kreuzung bei Patersdorf...



Das Party-Gelände ist hergerichtet, der Soundcheck war erfolgreich: Thomas Kaufmann, Organisator des Regener Holi-Festivals, und Mitarbeiterin Dani Erdl können dem Samstag entspannt entgegenschauen. − F.: jf

Soundcheck im Regenschauer – das konnte Thomas Kaufmann am Freitag Nachmittag nicht die gute...





So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten. Die schwarzen Linien simulieren den Schattenwurf.

Das Landratsamt Regen weist die bei einer Versammlung in Bärnzell (Landkreis Regen) geäußerte Kritik...



6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr...



Der Gehweg in der Regener Straße in Kirchberg soll keine Asphaltdecke bekommen – damit muss die Gemeinde auch nicht die Anlieger an den Herstellungskosten beteiligen. − Foto: Ingrid Frisch

Die Anlieger der Regener Straße bleiben weiterhin vom Ausbaubeitrag für den Gehweg verschont...



Mit viel Herzblut und viel Programm halten (v.l.) Leo, Andrea und Dominik Neumeier die Feriengäste auf ihrem "Wieshof" bei Laune. − Fotos: Frisch

Dass er ausgerechnet eine Kosmetikerin heiratet, dafür musste der Nebenerwerbslandwirt Leo Neumeier...



Noch ist es ein Stillleben: Der Blick auf die Senke hinter der evangelischen Gnadenkirche in Ruhmannsfelden. Im Sommer 2015 sollen sich dort die Badegäste im Naturbadeweiher abkühlen können. So zumindest der Plan von Bürgermeister Werner Troiber. Die Mehrheit der Ruhmannsfeldener hat sich in einem Bürgerenstscheid 2013 für das Projekt entschieden. − Fotos: M. Gruber

Müssen die Ruhmannsfeldener bald ihr Trinkwasser opfern, damit der Badeweiher nass bleibt...





So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten. Die schwarzen Linien simulieren den Schattenwurf.

Das Landratsamt Regen weist die bei einer Versammlung in Bärnzell (Landkreis Regen) geäußerte Kritik...



6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr...



"Viechtach" hat Elisabeth Bonke dieses Bild genannt, das sie von ihrer Heimatstadt gemalt hat. − Fotos: Maier-Rottler/Albrecht/E. Bauernfeind

Hocherfreulich sind die Besucher- und Verkaufszahlen der 45. Viechtacher Ausstellung...



Die Feuerwehrler trafen sich nach der Abschlussbesprechung bei ihren Einsatzfahrzeugen. − Foto: Holzfurtner

In einer Scheune ist Feuer ausgebrochen, zehn Personen werden als vermisst gemeldet...



Die Kinder- und Jugendgruppe des Trachtenvereins Waldler zeigte auf der Bühne Fischergärten am Freitag traditionelle Volkstänze mit Figuren. − Foto: Niedermaier

Das ganze Wochenende über ist die Stadt Viechtach auf der Donaugartenschau ihrer Patenstadt...







Anzeige