• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.04.2015

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 28. April: Hugo, Pierre, Ludwig Aus dem Buch der Bücher Bewahre Umsicht und Besonnenheit! Dann werden sie dir ein Lebensquell ... Gehst du zur Ruhe, so schreckt dich nichts auf, legst du dich nieder, erquickt dich dein Schlaf: Du brauchst dich vor jähem Erschrecken nicht zu fürchten...





28.04.2015

NAMEN UND NACHRICHTEN

VdK-Kreisverband beim VdK-Verbandstag in München Regen/München. VdK-Kreisvorsitzender Peter Brückl , Delegierter Johann Ippisch und Geschäftsführer Helmut Plenk vertraten am Wochenende die Interessen des VdK-Kreisverbandes in München. Ulrike Mascher wurde auf dem Verbandstag als Landesvorsitzende bestätigt...





28.04.2015

Lesen ist wie Fernsehen im Kopf

Bei der Bücherausstellung im Schulhaus konnen die Kinder schmökern. − Foto: Altmann-Ertl

March . Im Monat April durften die Schüler der Grundschule March erlebnisreiche Leseprojektwochen erleben. Viele Aktionen zum Thema Lesen standen auf dem Programm. Zum Auftakt gab es eine große Bücherausstellung im Schulhaus. Die Kinder bekamen eine Einführung und hatten im Anschluss die Möglichkeit...





28.04.2015

Das erneuerte Kreuz weist den Weg nach Neukirchen/Hl. Blut

Das Wallfahrerkreuz der Neukirchen-Wallfahrt ist in der Kolping-Werkstatt unter der Aufsicht von Malermeister Karl-Heinz Bauer (rechts) restauriert worden, das Ergebnis gefällt auch Stadtpfarrer Ludwig Limbrunner. − Foto: Lösl

Regen . Malermeister Karl-Heinz Bauer hat mit seinen Lehrlingen im Berufsbildungszentrum der Kolpingsfamilie, das in die Jahre gekommene Regener Wallfahrerkreuz in 50-stündiger, fachkundiger Arbeit vorbildlich restauriert. Hinter diesem Kreuz werden die Regener Wallfahrer am Samstag, 9. Mai, nach Neukirchen/Hl. Blut ziehen...





28.04.2015

EVENT, KULTUR, BILDUNG

Slowfood-Frühlingsmenümit Nationalpark-Förderkreis Ludwigsthal . Der Kultur- und Förderkreis Nationalpark Bayerischer Wald lädt zusammen mit dem Slow Food Deutschland-Convivium Niederbayern am Donnerstag, 30. April, um 18.30 Uhr zu einem mehrgängigen Slowfood-Frühlings-Menü im Haus zur Wildnis ein. Wirt Bernhard Bachl tischt mit seinem Team zur...





28.04.2015

Dreimal zwei Freikarten für Magischen Gala-Abend

Detlef Simon alias DESiMO wird als zauberhafter Moderator durch den Gala-Abend führen. − Foto: Detlef Simon

Viechtach. Bereits zum 15. Mal geben sich am Samstag, 9. Mai, um 19.30 Uhr in der Viechtacher Stadthalle beim Magischen Gala-Abend einige international angesehene Meister der Illusionskunst die Ehre. Mit von der Partie sind diesmal Sabrina Fackelli und Blub, die das Publikum mit ihrer betörenden Varieté-Show auf magisch-fantastische Weise...





28.04.2015

Der Schurl aus der Paulisäge feierte 80.

Eine Große Schar Gratulanten beglückwünschte Georg Aschenbrenner (sechster von rechts) zu seinem 80er, darunter war auch Bürgermeister Otto Probst (rechts). − Foto: Lukaschik

Langdorf . "Glaubst Du, dass es das in unserer Generation einmal gibt", fragt ein jüngerer Gast auf der Geburtstagsfeier von Georg Aschenbrenner, "dass sich da die ganze Fußballmannschaft, die vor über 50 Jahren zusammengespielt hat, wieder trifft?" Bei Georg Aschenbrenners 80. Geburtstag im Gasthaus Wölfl belegten die Kicker-Senioren mit ihren...





28.04.2015

Förderkreis der Regener Realschule fest in weiblicher Hand

Die neue Führung beim Realschul-Förderverein zusammen mit (von rechts) Direktor Werner Mixa: Beate Winter, Karin Schiller, Franz Schauberger, Martina Rechenmacher, Bernhard Neumann, Constanze Zilker, KarinProbst und Sigrid Schiller-Bauer. − Foto: Schiller-Bauer

Regen. Seit 1986 gibt es ihn, den Förderverein der Siegfried-von-Vegesack-Realschule in Regen. Seit dieser Zeit werden Schüler gefördert, und finanziell unterstützt, wo es nötig ist. Zur diesjährigen Generalversammlung konnte die 1. Vorsitzende Sigrid Schiller-Bauer auch Vertreter der Schulleitung und des Elternbeirats begrüßen...





28.04.2015

Ehrung für treue Mitglieder und das Morgenlob-Team

Sie wurden beide beim Frauenbund für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt: Christa Dirmeyer (links) und Elfriede Behringer. − Foto: Süß

Rinchnach. Zur Jahreshauptversammlung des Katholischen Frauenbundes trafen sich die Mitglieder im Gasthaus zum Gunthersteig. Zuvor wurde ein Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder gefeiert, unter denen auch Gründungsmitglied Therese Ehrenbeck war. Vorsitzende Christine Süß konnte auch das Neumitglied Anna Breit begrüßen. 2...





28.04.2015

Auch mit Multipler Sklerose : Das menschenwürdige Leben im Blick

Welche Rollstuhl-Typen für MS-Erkrankte die richtigen sind, das war am Info-Stand im Einkaufspark zu erfahren. Mit im Bild sind (von links) Heinz Kirchner und 3. Leiterin Edeltraud Apfl, rechts Otto Warming und (2 v. r.) Stützpunktleiterin Ann Warming mit Betroffenen und Helfern. − Foto: Lemberger

Regen. Ein großer Erfolg war der Infotag der "Georg-und- Edeltraud-Apfl-Multiple-Sklerose-Stiftung Patersdorf" im Einkaufspark in Regen. Centermanager Werner Stahl hatte die Veranstaltung möglich gemacht. Leiterin Edeltraud Kirchner und MS-Stützpunktleiterin Ann Warming zeigten an einer Ausstellungpuppe...





28.04.2015

Beim Faschingsball hat’s beim Jubelpaar gefunkt

Auf 50 gemeinsame Ehejahre blicken Herma und Wilhelm Fischer zurück, 2. Bürgermeister Josef Weiß (l.) übermittelte die Glückwünsche der Stadt Regen. − Foto: Kramhöller

Regen. Im Familienkreis und mit einem Dankgottesdienst in der St.-Johann-Kirche haben Herma und Wilhelm Fischer ihre goldene Hochzeit gefeiert. Kennengelernt hat sich das Jubelpaar bei einem Faschingsball der Sudetendeutschen Landsmannschaft. Im Sudetenland erblickte Herma Fischer (70) das Licht der Welt...





28.04.2015

LESERBRIEFE

Park- oder Durchfahrtsstraße? Zum Bericht "Parkverbot im Auwiesenweg: Folgenloser Beschluss" vom 21. April: "Der jetzige Zustand ist schlichtweg eine Katastrophe. Das Parken vor unserem Haus behindert denjenigen, der aus unserem Grundstück auf den Auwiesenweg biegen will, erheblich. Man kann, wenn überhaupt, erst spät erkennen...





28.04.2015

AUS STADT UND LAND

Frauen-Union wählt bei der Kreisdelegiertenversammlung Regen . Die Delegierten aus den Ortsverbänden der Frauen-Union der CSU treffen sich heute, Dienstag, um 19 Uhr im Grünen Saal des Brauereigasthofs Falter zur Kreisdelegiertenversammlung. Auf der Tagesordnung steht auch die Neuwahl der Kreisvorsitzenden...





28.04.2015

Spannung vor der Röhre: Verlischt in der nächsten Woche das Rotlicht?

Regen . Mit leisem Surren schwenkt die Schranke vor dem Regener Umgehungstunnel zur Seite – diese neue Sicherheitseinreichtung funktioniert schon mal. Aber wie schaut es mit den Sensoren und Brandmeldern aus, wie mit den Detektoren, die erkennen sollen, wenn die Tür zum Rettungsstollen geöffnet wird? Die Straßenmarkierungen sind neu...





28.04.2015

Besser radeln in Zwiesel und Bodenmais

Regen/München. Auch der Landkreis Regen profitiert von den neuen Programmen für den nachträglichen Anbau von Radwegen an Bundes- und Staatsstraßen in Bayern. Darauf wies Staatsminister Helmut Brunner hin. So konnte an der Bundesstraße B 11 südlich von Zwiesel ein Radweg mit einer Gesamtlänge von 2,7 Kilometern in drei Bauabschnitten in das...





28.04.2015

vhs-Veranstaltungen

PC für Einsteiger Regen. Die vhs bietet an vier Nachmittagen einen Grundlagenkurs für PC-Einsteiger an. Die praktische Arbeit am Computer, seine wichtigsten Aufgaben und Funktionen stehen im Mittelpunkt. Wichtige Neuerungen bei Windows 8.1, Arbeiten mit Maus, Tastatur, Startmenü und Fensterarten kommen ebenso zur Sprache wie Taskleiste...





28.04.2015

Michael Altinger in Viechtach

Michael Altinger kommt nach Viechtach. − Foto: Bogdahn

Viechtach . Michael Altinger gastiert mit seinem neuen Programm "Ich sag’s lieber direkt!" am Donnerstag, 22. Oktober, in der Stadthalle in Viechtach. Beginn ist um 20 Uhr. Michael Altinger sagt zu seinem Programm: "In einer Zeit, in der ganze Staaten per SMS regiert werden, zeigt uns der Altinger einen Ausweg aus der Kommunikationskrise...





28.04.2015

Mit fünf Bussen zur "66"

Regen. Mit fünf Bussen und knapp 240 Personen waren die VdKler des Kreisverbandes Regen auch dieses Jahr wieder unterwegs nach München zum Besuch der Messe "66". Mit dabei waren der VdK-Kreisvorsitzende Peter Brückl sowie der VdK-Geschäftsführer Helmut Plenk. Auch Rollstuhlfahrer waren dabei und erlebten einen sehr schönen Tag...





28.04.2015

Fünf Mal 50 Jahre TSV-Mitglied

Die Urkunde über die Ehrenmitgliedschaft übergaben Jan Schreiber-Wiewiorra (links) und Josef Ebner an Günter Pfeiffer. − Foto: TSV

Regen . Im Rahmen der Mitgliederversammlung konnte der TSV Regen wieder treue Mitglieder ehren, die dem Sportverein bereits seit 50 Jahren angehören. Für die langjährigen TSVler gab es eine Urkunde, die die Vorsitzenden Jan Schreiber-Wiewiorra, Josef Geier und Michaela Maas-Ortner überreichten. Geehrt wurden: Willi Ebner, Hans Hauf...





28.04.2015

Führung durch Precht-Schau

In Zwischenschichtmalerei gefertigt sind die Objekte der Prechts. − F.: GaM

Frauenau . "Making of – Zwischenschichtmalerei", das ist der Titel der aktuellen Ausstellung in der Galerie am Museum. Er bezieht sich auf die aufwendige Herstellung der Glasobjekte der Aussteller Susanne und Ulrich Precht. Die Grundlage sind vorgefertigte hauchdünne Scherben, auf die beide mit keramischen Farben zeichnen und malen...





28.04.2015

Junge Zillertaler in Bodenmais: Karten gibt’s beim BB

Die Jungen Zillertaler sind beim FCB-Fanclub in Bodenmais am 22. August zu erleben. − F.: privat

Bodenmais. Zum 30-jährigen Bestehen des FC-Bayern-Fanclubs Bodenmais hat sich der Festausschuss um Vorstand Marcello di Prospero einiges einfallen lassen. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist das Konzert der "Jungen Zillertaler" am Freitag, 21. August, ab 19.30 Uhr im Festzelt am Sportplatz in der Jahnstraße...





28.04.2015

SAPPERLOT!

Täglich erreichen uns Reaktionen auf den Lokalteil von gestern — Lob und Kritik. Manchmal machen wir auch Fehler. Hier plaudern wir aus dem Nähkästchen. Versehentlich verändert haben wir im Bericht über die 100-jährige Hilde Meyer deren Vornamen. Irrtümlich wurde sie zu einer Hildegard gemacht, die sie nie in ihrem langen Leben war...





28.04.2015

ZITAT DES TAGES

"Weil mir die Sicherheit der Radfahrer am Herzen liegt, ist mir eine eigene Infrastruktur für Fahrräder besonders wichtig." Helmut Brunner, bayerischer Landwirtschaftsminister zur Mitteilung, dass auch Radwegeprojekte im Landkreis Regen gefördert werden. − Bericht rechts





1
2 3 ... 6












Schwere Gesichtsverletzungen hat sich eine 27-Jährige am Montagabend bei einem Sturz mit dem Fahrrad...



Im Stuhlkreis sprechen die Achtklässler ein Mal wöchentlich über ihre Erfahrungen ohne Handy, Fernseher und Computer. − Fotos: Ober

Wie in längst vergangenen Tagen, ach was Epochen, hat Mathelehrerin Hannelore Goertzen das...



Mit leisem Surren schwenkt die Schranke vor dem Regener Umgehungstunnel zur Seite – diese...



Ein unerwünschtes Geschenk hat die Eigentümerin eines leerstehenden Bauernhofes am Montag auf ihrem...



Schnell ausgezählt war am Sonntagabend die Bürgerbefragung in Frauenau. Das Ergebnis fiel eindeutig gegen die Windkraft am Wagensonnriegel aus. − Foto: Hackl

Am Sonntag haben 953 Bürger aus dem Glasmacherort ihre Stimme bei einer Bürgerbefragung zur...





− Foto: dpa

Die Genossenschaft Bürgerenergie Freyung-Grafenau eG möchte im Bereich des Wagensonnriegels auf dem...



− Foto: Daniel Ober

Großer Schreck für eine Autofahrerin aus Prackenbach (Landkreis Regen): Gelockerte Radmuttern haben...



Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...



− Foto: PNP

Am Mittwochabend um 20.40 Uhr fiel Beamten der Polizei Viechtach während der Streife in Teisnach ein...



Schnell ausgezählt war am Sonntagabend die Bürgerbefragung in Frauenau. Das Ergebnis fiel eindeutig gegen die Windkraft am Wagensonnriegel aus. − Foto: Hackl

Am Sonntag haben 953 Bürger aus dem Glasmacherort ihre Stimme bei einer Bürgerbefragung zur...





Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...







Anzeige