• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.07.2015

Von Marken und Marken-Machern

Referenten und Ehrengäste beim Tag der Wirtschaft: Vorne von links Pfleiderer-Werksleiter Manfred Brückl, stv. Landrat Willi Killinger, Ex-MdB Ernst Hinsken, Bürgermeisterin Ilse Oswald, MdL Alexander Muthmann, Pichelsteiner-Präsident Walter Fritz und ArberLand REGio-Geschäftsführer Herbert Unnasch. Hinten von links Landrat Michael Adam, stv. Landrat Erich Muhr, MdB Alois Rainer, Dr. Georg Haber, Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, MdL Max Gibis, Wolfgang Maier, Wirtschaftsförderer der Regierung von Niederbayern, und Roland Spiller, Leiter des Amts für ländliche Entwicklung. − Foto: Lukaschik

Regen . Es kann nicht an den Themen liegen, nicht an den Referenten. Die sind interessant. Auch der, der meint, den Landkreis Regen in- und auswendig zu kennen, der lernt noch was dazu beim "Tag der Wirtschaft" des Pichelsteinerfests. Zum Beispiel, dass das Papier, das die Kölln-Haferflocken frisch hält, aus dem Landkreis Regen kommt...





28.07.2015

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 28. Juli: Adele, Ada, Innozenz, Benno Aus dem Buch der Bücher Er hat unsere Leiden auf sich genommen und unsere Krankheiten getragen. (Mt 8,14 - 22)Es ist schön und beruhigend zu wissen, dass er da ist und uns trägt, auch wenn wir unsere eigene Lage oft als hoffnungslos ansehen...





28.07.2015

Sozialministerium: Regierung von Niederbayern soll in Poschetsried eine Gemeinschaftsunterkunft einrichten

Das beschauliche Poschetsried wird nach der jüngsten Vereinbarung zwischen Ministerium und Regierung von Niederbayern nicht zur Ruhe kommen. − Foto: Lukaschik

Regen/Landshut . In der vergangenen Woche hat eine Empfehlung des Petitionsausschusses des Landtags für Wirbel gesorgt. Der Anteil an Asylbewerbern an der Gesamtbevölkerung sollte die Ein-Prozent-Marke nicht übersteigen. In Poschetsried – die Dorfbevölkerung hatte die Petition eingereicht – freute man sich...





28.07.2015

Die Hex’ brannte das letzte Mal

Marga Stadler als Magd Afra Dick brillierte bei den Vorstellungen der Freilichtbühne. Hier wird sie von den Burschen im Wirtshaus angegangen. − Foto: Weiderer

Schweinhütt . Der letzte (nicht vorhandene) Vorhang ist gefallen, die acht Vorstellungen des Stücks "Die Hex’ von Wittersitt" auf der Freilichtbühne sind gespielt. Am Sonntagabend haben die Schweinhütter Theaterspieler das Schicksal der Magd Afra zum letzten Mal aufgeführt. "Wir sind sehr zufrieden...





28.07.2015

Die Stunde der Genießer

Pichelsteinermontag, kurz nach 12 Uhr, der kulinarische Höhepunkt des Festes: Das Pichelsteiner wird an viele Tausend erwartungsvolle Genießer ausgegeben. − Fotos: Lukaschik, Fuchs

Regen. Wer Günther Prinz am Pichelsteinermontag an seiner Arbeitsstätte besuchen will, der kann auch Pech haben. Am ganz frühen Morgen zum Beispiel, da wird der Pichelsteiner-Chefkoch wortkarg sein. "Ich mach’ das jetzt zum 13. Mal", sagt Prinz, "und jedes Mal geht es so los". Prinz lässt seine Hände nervös flattern...





28.07.2015

85 Prozent haben den Quali geschafft

Die Schulbesten mit ihren Klasslehrern (von links) Sabrina Hamberger, GB10 mit 1,9, Melanie Breit, GB10 mit 1,7, Huber Lena, 9g mit 1,83, Miriam Bauer , GB10 mit 1,8, Daniel Schötz 9g mit 1,5 Stefanie Weikl, 9b mit 1,72, Rektor Richard Lang, Klasslehrerin 9g Sonja Geiger, Klasslehrer 9b Reinhard Treml, Klasslehrer GB10 Wolfgang Ronsberger. − Foto: Lang

Bodenmais. Für 46 Schüler war es der letzte Tag an der Mittelschule Bodenmais: der Tag der Zeugnisverleihung. Dazu begrüßte Rektor Richard Lang Pfarrer Alexander Kohl, den Bodenmaiser Bürgermeister Joli Haller, die 2. Bürgermeister der Gemeinden Arnbruck und Drachselsried, Egon Probst und Franz Kroiss...





28.07.2015

EVENTS-KUNST-KULTUR

Spiritueller Liederabend im Schlosspark Buchenau . Am heutigen Dienstag, 28. Juli, findet in der Reihe "Nationalpark und Schöpfung", die der Nationalpark Bayerischer Wald in Zusammenarbeit mit den Kirchen in der Nationalparkregion gestaltet, eine Sonderveranstaltung im Schloss Buchenau statt: Unter dem Motto "Gott im Park – Töne & Worte"...





28.07.2015

LESERBRIEFE

Verdienter Schulleiter verunglimpft Zum "Moment mal" vom vergangenen Samstag: "Ich hatte als ehemalige Schulleiterin die Ehre, an der Schul-Entlassfeier der Mittelschule Regen teilnehmen zu dürfen. Als ich dann am Samstag in der Zeitung das "Moment mal" las, dachte ich, die Schreiberin hatte wohl an einer anderen Veranstaltung teilgenommen...





28.07.2015

Kino-Open-Air hinterm Rathaus mit "Winterkartoffelknödel"

Bodenmais. Die Niederbayernkrimis um den eigenbrötlerischen Kommissar Franz Eberhofer aus der Feder von Rita Falk sind seit längerem schon Bestseller. Die Krimis "Dampfnudelblues" und "Winterkartoffelknödel" wurden zu Kinofilmen und schlugen alle Rekorde. Die Bestseller wurden dadurch auch zu Blockbustern. Am morgigen Mittwoch, 29...





28.07.2015

Dem Himmel ganz nah am Silberberg

Zu Füßen des Gipfelkreuzes fand wieder der Silberberggottesdienst statt. − Fotos: Hermann

Bodenmais. Bei schönstem Bergwetter hat das evangelische Bayerwalddekanat am Sonntag seinen traditionellen Gottesdienst im Grünen auf dem Bodenmaiser Silberberg begangen. Über 250 Besucher waren von Nah und Fern angereist, um dem diesjährigen Thema "Dem Himmel ganz nah" nachzuspüren. Als Gastpredigerin konnte Oberkirchenrätin Susanne Breit-Keßler...





28.07.2015

Ruhmannsfelden lädt zum Bürgerfest

Zur Tradition des Bürgerfestes gehört in Ruhmannsfelden der Marsch zum Marktplatz nach dem Festgottesdienst. − Fotos: Deiser

Ruhmannsfelden. Am kommenden Wochenende ist in Ruhmannsfelden wieder das Bürgerfest. Unter Regie des Krieger- und Reservistenvereins wird es in Zusammenarbeit mit mehreren Ortsvereinen wieder als Fest für die Bürger aus Ruhmannsfelden und der ganzen Umgebung stattfinden. Auch für die Feriengäste ist das immer ein besonderes Ereignis...





28.07.2015

Fahranfänger verursacht Unfall: Fünf Schwerverletzte auf der B85

Rinchnach. Weil er unachtsam in die "Ellerbacher Kreuzung" der Bundesstraße 85 bei Rinchnach eingefahren ist, hat ein Fahranfänger einen Verkehrsunfall verursacht. Dabei wurden am Sonntag fünf Personen schwer verletzt. Gegen 17.50 Uhr wollte der 18-Jährige aus Kirchberg mit seinem Auto die "Ellerbacher Kreuzung" aus Richtung Kirchberg kommend...





28.07.2015

AUS STADT UND LAND

Mountainbike aus der Badstraße gestohlen Regen. Ein blau-schwarzes Mountainbike der Marke Bulls Sharptail ist am Samstag gegen 15 Uhr gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 41-Jähriger dieses Fahrrad versperrt in der Badstraße abgestellt. Als er gegen 18 Uhr wieder zum Abstellort kam, stellte er fest...





28.07.2015

Endspurt der Ausstellung

Straubing . Nur noch bis einschließlich nächsten Sonntag, 2. August ist im Weytterturm Straubing die Ausstellung von Klaus von Gaffron zu sehen. Die Fotobilder von Klaus von Gaffron schaffen Raum für eigene Gedanken und Interpretationen. Die ursprünglich fotografierten Motive sind nicht mehr erkennbar und auch nicht mehr relevant; durch extreme...





28.07.2015

986 Jahre, 208 Seiten: Die Arber-Geschichte im Buch

Regen. In mehreren Jahren haben die Autoren Prof. Dr. Reinhard Haller und Dr. Jörg Haller alle nur erreichbaren Text- und Bildquellen zur Geschichte, Kunst und Literatur über den bereits 1029 erwähnten Arber und sein Umland zusammengetragen und mit eigenen Archivforschungen ergänzt. Die teils überraschenden Ergebnisse liegen nun auf 208 Seiten...





28.07.2015

Heute auf dem Fest

Tag der Land- und Forstwirtschaft, Tag der Kinder und Feriengäste 13 Uhr: Kundgebung im Faltersaal "Der bayerische Weg in der Politik für Landwirtschaft und ländlichen Raum". Referent: Staatsminister Helmut Brunner. 14 Uhr: Kasperltheater in der Pichelsteinerhalle. "Annabells Traum"; 15 Uhr: Bonbon-Regen auf dem Festplatz I; 18 Uhr: Fortsetzung...





28.07.2015

RBO-Außenstelle zieht um

Regen . Die Außenstelle der Regionalbus Ostbayern GmbH am Bahnhof in Regen zieht am Mittwoch, 5. August um – ins Gewerbegebiet Schönhöh, wo die RBO auch ihr Bus-Depot hat. Die neue Anschrift lautet Gewerbestraße 5 in Regen, 09921/5968, Fax: 09921/7720. Die Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 7.30 – 12 Uhr und 12...





28.07.2015

PERSON DES TAGES

Susanne Breit-Keßler war als prominente Gastpredigerin beim jüngsten evangelischen Silberberg-Gottesdienst dabei. Die Regionalbischöfin von München ist unter anderem vom "Wort zum Sonntag" bekannt. − Foto: Hermann/Bericht Seite 21





1
2 3 ... 6




Login f√ľr Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













Das Corpus Delicti: Diesen roten Porsche eines Kollnburger Brautpaares 
hat Bürgermeisterin Josefa Schmid mit ihrem alten Mazda vor über einem 
Jahr gestreift. Ihre Versicherung kam für den Schaden auf, doch das 
Strafverfahren wegen des Verdachtes der Unfallflucht ist noch immer 
nicht beendet. Fotos: Schmid/Reithn

Über ein Jahr ist es her, dass Josefa Schmid, Bürgermeisterin von Kollnburg (Landkreis Regen)...



Das beschauliche Poschetsried wird nach der jüngsten Vereinbarung zwischen Ministerium und Regierung von Niederbayern nicht zur Ruhe kommen. − Foto: Lukaschik

In der vergangenen Woche war die Freude im Regener Ortsteil Poschetsried groß...



Symbolfoto: dpa

Hoteliers im Bayerischen Wald haben nach dem illegalen Abschuss zweier Luchse mit Stornierungen und...



Von hier weg bis zum Ortsanfang von Ruhmannsfelden wird die Bundesstraße 11 ab Mitte August für etwa drei Wochen gesperrt. − Foto: Ober

Achtung, Autofahrer! Das Staatliche Bauamt Passau beabsichtigt, die Bundesstraße 11 vom nördlichen...



− Foto: dpa

Mitte Mai wurden im Lamer Winkel die abgetrennten Pfoten von zwei Luchsen gefunden...





− Foto: dpa

Mitte Mai wurden im Lamer Winkel die abgetrennten Pfoten von zwei Luchsen gefunden...



Auch ein Polizeihubschrauber war bei der Fahndung nach dem Autodieb im Einsatz. − Foto: Lukaschik

Mit einem Großaufgebot ist die Polizei zwischen Frauenmühle und Regen auf der Suche nach einem...



Mit Plakaten protestierten die Windkraft-Gegner auf dem Gipfel des Wagensonnriegels.

Das Thema Windkraft spaltet weiter die Gemüter: Am vergangenen Samstag kam es auf dem Gipfel des...



Symbolfoto: dpa

Hoteliers im Bayerischen Wald haben nach dem illegalen Abschuss zweier Luchse mit Stornierungen und...



Das Corpus Delicti: Diesen roten Porsche eines Kollnburger Brautpaares 
hat Bürgermeisterin Josefa Schmid mit ihrem alten Mazda vor über einem 
Jahr gestreift. Ihre Versicherung kam für den Schaden auf, doch das 
Strafverfahren wegen des Verdachtes der Unfallflucht ist noch immer 
nicht beendet. Fotos: Schmid/Reithn

Über ein Jahr ist es her, dass Josefa Schmid, Bürgermeisterin von Kollnburg (Landkreis Regen)...





− Foto: dpa

Mitte Mai wurden im Lamer Winkel die abgetrennten Pfoten von zwei Luchsen gefunden...



Regens Landrat Michael Adam (links) kümmert sich intensiv um die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge, die unter anderem in einem Berufsschul-Internat bei Regen untergebracht sind. Die Betreuung der Jugendlichen läuft über die Kreisentwicklungsgesellschaft, deren Geschäftsführer Herbert Unnasch (hinten rechts) regelmäßig vor Ort ist. Foto: Landkreis Regen/Langer

Dem Chef des Landkreises Regen, Michael Adam (SPD), reicht es. In einer Pressemitteilung verkündet...



Die Südansicht des Hotelkomplexes vom Stadtplatz aus betrachtet: So soll das Hotel Schmaus nach der Renovierung und dem Um- und Anbau aussehen. −Skizze: Architekturbüro Robert Brunner

Mit einem Bauantrag des russischen Eigentümers des Hotels Schmaus hat sich der städtische...



Zwei Frauen aus der Gemeinde Frauenau sind am vergangenen Samstag in einem Möbelmarkt in Regensburg...



Die Spaten wurden knapp, angesichts der vielen Ehrengäste beim feierlichen Spatenstich am Rehau-Werk 11 in Oberschlatzendorf: (v.l.) Architekt Robert Brunner, Markus Grundmann (Rehau-Geschäftsleitung), Bürgermeister Franz Wittmann, Werkleiter Stefan Tetek, Minister Helmut Brunner, MdB Alois Rainer, Landrat Michael Adam, Helmut Ansorge (Rehau-Geschäftsleitung), Produktionsleiter Falko Mende und Hubert Blaim (Baufirma Strabag). − Fotos: Muhr

Die weltweit agierende Rehau AG hat am Freitag mit einem symbolischen Spatenstich ihre aktuelle...







Anzeige