• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




21.04.2015

WAS − WANN − WO?

Namenstage Namenstage für den 21. April: Anselm, Alexandra. Aus dem Buch der Bücher Ich freue mich über euch und wünsche nur, dass ihr verständig bleibt, offen für das Gute, unzugänglich für das Böse. Die Gnade Jesu, unseres Herrn, sei mit euch! (Röm 16,17 - 27)Gute Wünsche zum Abschluss des Briefes...





21.04.2015

Gotteszell gründet Kloster-Förderverein

Die Gründungsvorstandschaft des "Freundeskreis Kloster Gotteszell" mit Vorsitzendem Konrad Winkler (vorne l.) sowie (v.r.) Landrat Michael Adam und Bürgermeister Georg Fleischmann. − Foto: S. Muhr

Gotteszell. Die Klosteranlage zu erhalten, zu renovieren und sinnvoll zu nutzen – dies hat sich der neugegründete Verein "Freundeskreis Kloster Gotteszell" als Ziele gesetzt. Konrad Winkler ist seit Samstagabend der Gründungsvorsitzende des Vereins. Er setzt sich seit Jahren für Arbeiten am Kloster ein...





21.04.2015

Gistl-Saal: "Ohne Konzept keine Sanierung"

Als Rumpelkammer wurde der Gistl-Saal in den letzten Jahren genutzt: Zum bevorstehenden 90. Geburtstag des denkmalgeschützten Gebäudes wurde der Saal jetzt von Bauhof-Mitarbeitern und freiwilligen Helfern ausgeräumt. − Fotos: Hackl

Frauenau. Am 2. und 3. Mai 1925 ist die Kristallglasmanufaktur Gistl in Frauenau eröffnet worden. Zum Wirtschaftsgebäude gehörte auch der Gistl-Saal. Ausgestattet mit einer versenkbaren Bühne, einem Orchestergraben, einer Zentralheizung, einer Kegelbahn, einer Kinoanlage und einer Loge für den Hüttenherrn Isidor Gistl entwickelte sich der Saal...














− Foto: Karin Mertl

Auf den Parkplätzen beim Sattlergassl in Ruhmannsfelden sowie auf dem Kirchplatz in Gotteszell...



− Foto: Albrecht

Ein idyllischer Abend auf dem Campingplatz in Schnitzmühle am 4. Oktober 2014 endete für einen...



Frühlingserwachen bei der Suche nach einem geeigneten Recyclinghof-Standort: Der Erweiterung der bestehenden Anlage in der Straße Am Regen steht nichts mehr im Wege. − Foto: Ober

Nun scheint es sicher zu sein: Der Recyclinghof in der Straße Am Regen in Viechtach kann erweitert...



Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...



Als Rumpelkammer wurde der Gistl-Saal in den letzten Jahren genutzt: Zum bevorstehenden 90. Geburtstag des denkmalgeschützten Gebäudes wurde der Saal jetzt von Bauhof-Mitarbeitern und freiwilligen Helfern ausgeräumt. − Foto: Hackl

Am 2. und 3. Mai 1925 ist die Kristallglasmanufaktur Gistl in Frauenau eröffnet worden...





Ein Eurofighter im Tiefflug, im Hintergrund das Dorf Kohlnberg (Gemeinde Langdorf). − Foto: Andreas Friesl

Eigentlich war der Langdorfer Fotograf Andreas Friesl zwischen Brandtner Riegel und Silberberg...



− Foto: Lukaschik

Stadtkämmerer Klaus Wittenzellner konnte in der Stadtratssitzung die Schlussabrechnung des...



Das Lehrschwimmbecken im Sporttrakt der Grund- und Mittelschule Regen ist außer Betrieb. Beim Neubau des Sporttrakts wird auf einen Schwimmhallenbau verzichtet, wie der Stadtrat beschlossen hat. − Foto: Archiv/Lukaschik

Der Sporttrakt der Grund- und Mittelschule Regen bekommt kein Lehrschwimmbecken...



Das Hotel Deutscher Rhein ist das markanteste Gebäude am Stadtplatz. Die Stadt will es kaufen, um die weitere Entwicklung aktiv gestalten zu können. − Foto: Schlenz

Es ist das Gesprächsthema seit dem vergangenen Wochenende: Die Stadt will den seit Jahren leer...



Ab in die schwarze Kiste: Der Reihe nach entledigten sich die Schüler ihrer Handys, die nun im Tresor aufbewahrt werden. − Fotos: Ober

Der Schulgong am Viechtacher Dominicus-von-Linprun-Gymnasium am Donnerstagmorgen läutete nicht nur...





Die Schule in Železná Ruda: Werden hier in den nächsten Jahren auch Kinder aus Bayerisch Eisenstein die Schulbank drücken? Platzmangel dürfte in dem riesigen Gebäude nicht herrschen. − Foto: Hackl

Die Grenze zwischen Bayern und Böhmen ist weg: Es gibt keinen Stacheldraht mehr...



− Foto: Klotzek

Da haben nicht wenige (ehemalige) Viechtacher gestutzt, als ihnen vor vier Wochen Post aus dem...



Gegen 14.30 Uhr erreichten die Wallfahrer Marktl am Inn. Von dort sind es noch ca. drei Stunden Fußmarsch bis nach Altötting. - Foto: Christoph Kleiner

Beten, damit ein Wunsch in Erfüllung geht, Danke sagen oder einfach mal sehen...



Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...



Ein Eurofighter im Tiefflug, im Hintergrund das Dorf Kohlnberg (Gemeinde Langdorf). − Foto: Andreas Friesl

Eigentlich war der Langdorfer Fotograf Andreas Friesl zwischen Brandtner Riegel und Silberberg...







Anzeige