• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 04.07.



04.07.2015

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

KatholischeGottesdienste Stadtpfarrei Vilshofen Samstag: 18.00 Beichtgelegenheit, 19.00 hl. Messe. − Sonntag: 7.45 hl. Messe, 9.00 Krankenhaus: Gottesdienst, 9.30 Altenheim: Wortgottesdienst, 10.15 hl. Messe: parallel kindgemäßer Wortgottesdienst im Pfarrsaal, 19.00 hl. Messe. − Montag: 8.00 hl. Messe. − Dienstag: 18...





04.07.2015

FISCHERPETERL

Kein Krönchen, sondern eine Mullbinde trägt Stefan Schmidbauer auf seinem Kopf.

Helene Fischer und Florian Silbereisen versöhnen sich auf dem Traumschiff bei Donau in Flammen – wenn es nach der Zeitschrift "Neue Post" geht, könnte dieses herzzerreißende Szenario Wirklichkeit werden. Denn das Blatt hat "exklusiv erfahren, dass die Sängerin und der Entertainer bei Donau in Flammen in Vilshofen am zweiten Juli-Wochenende...





04.07.2015

Leben im Ausnahmezustand

Sie schenken ihm Liebe und Geborgenheit und das spürt er: Alexander ist schwerst körperlich und geistig behindert. Er braucht 24 Stunden Betreuung. Das fordert die Familie mit Papa Christian (v.l.), Schwester Tatjana und Mama Jeannette sowie "Ersatzmama" Elsa Falkner. − Foto: Jäger

Salzweg. "Alexander ist das Glückskind dieser Woche." Das sagt einer der behandelnden Ärzte der Passauer Kinderklinik Dritter Orden zu Jeannette und Christian Krenn. Ihr wenige Tage alter Sohn liegt zu dieser Zeit auf der Intensivstation. Alexander ist ein Glückskind, weil er lebt, obwohl er als Totgeburt zur Welt kam...





04.07.2015

TERMINE

Ausstellungen AIDENBACH Rathaus Aidenbach: Fotoausstellung "Carnevale di Venezia" Während der Öffnungszeiten des Rathauses. Bis Fr., 10. Juli. ORTENBURG AWO-Seniorenzentrum Ortenburg: Ausstellung von Pavel Horak-van den Berg - "Warten auf den Frühling" Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 17 Uhr. Bis Fr., 31. Juli...





04.07.2015

Nachhaltige Forstwirtschaft als Aufgabe

Voller Anerkennung verabschieden MdL Bernhard Roos (l.), MdL Walter Taubenender (ab 4.v.l.), Landrat Franz Meyer, MdL Max Gibis, Vorstand der Bayerischen Staatsforsten Reinhardt Neft, stellvertretende Landrätin von Freyung-Grafenau Renate Czerny und stellvertretender Bürgermeister aus Passau Urban Mangold den ehemaligen Betriebsleiter der Bayerischen Staatsforsten Neureichenau Michael Held (3.v.l.) und begrüßen seine Nachfolgerin Gudula Lermer (2.v.l.). − Foto: Weiss

Neuburg am Inn. Eine ruhige, ausgleichende Art strahlen sie beide aus: Michael Held, der scheidende Leiter der Bayerischen Staatsforsten Neureichenau, und seine Nachfolgerin, Gudula Lermer. Das dürfte zum einen daran liegen, dass jeder für sich viel Zeit im Wald verbringt – bei langen Streifzügen durch die Natur...





04.07.2015

Mädchen unter Hochspannung

Die Schülerinnen freuen sich über ihre Urkunde, die ihnen Technik-Wissen bescheinigt. Begeistert über so viel Motivation und Freude an der Technik sind auch die beiden Tutoren Johannes Zauner (l.) und Tobias Heller (2. v.l..) mit Physiklehrerin Karin Regiert (3. v. l. stehend) und Schulleiterin Schwester Vestina Kitzhofer (4. v. r. stehend).

Neustift. "Wir sind schon fertig", schreit Amy und hält bereits eine halbe Stunde vor Kurs-Ende stolz eine selbstgebaute Kojak-Sirene in die Luft, die natürlich sofort ausprobiert wird. Amy hat alles richtig gemacht – die Sirene tut das, was sie soll – sie heult lautstark. Die Elfjährige nimmt am Kurs "Technik für Kinder" (TfK) an der...





04.07.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Rotary-Club fördert Lust am Lesen Eging am See. Zum ersten Mal lud der Rotary-Club Vilshofen die besten Leser der dritten und vierten Jahrgangsstufen der Grundschule Eging am See zum Vorlesewettbewerb ein. "Lesen lernen – Leben lernen" so lautet ein Motto der Bayerischen Rotarier, die es sich zur Aufgabe gemacht haben...





04.07.2015

Eine Bilanz deutlich über dem Durchschnitt

Nach der Vertreterversammlung im kühlen Biergarten des Schlemmerhofes: die Aufsichtsräte Georg Herrmann, Franz Rintsch, Andrea Brunner, Vorstand Martin Tiefenbrunner, Aufsichtsratsvorsitzender Eckehard Rahn, Wirtschaftsprüferin Carolin Vogl, Vorstand Gerhard Hallhuber und Aufsichtsrat Karl-Heinz Otter − Foto: Asen

Vilshofen. Bei der 40. ordentlichen Vertreterversammlung der Volksbank Vilshofen eG am Dienstag im Schlemmerhof Schmalzl präsentierten Aufsichtsrat und Vorstände einen ansehnlichen Jahresabschluss und konnten durch einen positiven Jahresüberschuss eine ordentliche Dividende für die Mitglieder vorschlagen...





04.07.2015

Eine Stadt biografiert sich selbst

Der Fischerpeterl mit seinen wertvollen Münzen ist das Lieblingsobjekt von Bernhard Metzler.

Vilshofen. In diesem Herbst präsentiert der Kultur- und Geschichtsverein Vilshofen in der Stadtturmgalerie ein für Bayern einzigartiges Ausstellungsprojekt. Die Bürger und Bürgerinnen von Vilshofen haben erstmals die Möglichkeit, unter der künstlerischen Leitung der KGV-Vorstandsmitglieder Andreas Heckmann und Patricia Wallner ein...





04.07.2015

Wort zum Sonntag

War er jetzt ein Gauner oder nur ein argloser Gastgeber? Ich weiß die Antwort bis heute nicht. Es war im vergangenen Jahr, als ich mit einer Gruppe in einem Kleinbus in der Toskana unterwegs war. Die Beschilderung nach Ca-prese, wo sich das Geburtshaus von Michaelangelo befindet, war wenig hilfreich...





04.07.2015

3500 Euro für kranke Kinder

Die Interpreten wurden vom Publikum gefeiert: (v.l.) Sebastian Wlodarczak, Margot Melissen, Birgit Baumgärtler, Chrissi Pfeifer, Wolfram Zacher, Christiane Aigner, Peter Fröhlich, Stefan Götze.

Schweiklberg. Bereits zum 5. Mal in Folge organisierten Maria Baumgärtler und Sonja Effenberger mit ihren Damen vom Kochbuchteam der Grundschule Alkofen ein Benefizkonzert zu Gunsten chronisch- und krebskranker Kinder. Die Besucher zeigten sich auch heuer wieder großzügig und so kamen aus Spenden und dem Verkauf kulinarischer Köstlichkeiten...





04.07.2015

"Da wurde nicht mit Gold gespart"

Das Kirchenportal vor dem Einrüsten des Gotteshauses. Untersuchungen haben ergeben, dass es im Original anders aussah.

Aldersbach. "Mir blutet das Herz", hatte der frühere Pfarrer Pater Kuman Witold angesichts der baulichen Schäden an der Pfarrkirche gesagt. Risse allerorten, eindringende Nässe und Angst um die von den Brüdern Asam vor rund 300 Jahren erstellten Gemälde und Stuckarbeiten. Auch wenn er nicht mehr Pfarrer von Aldersbach ist – ihm wird das Herz...





04.07.2015

"Pack ma’s" am Gymnasium

20 Lehrer des Gymnasiums Vilshofen nahmen an der Fortbildung teil und setzen ihre gewonnenen Erkenntnisse aus den Rollenspiele zur Gewaltprävention nun in den Schulklassen um.

Vilshofen. Eine Lehrerin lässt sich rückwärts vom Tisch fallen – und das in die Arme ihrer Kolleginnen und Kollegen. Kein häufiges Bild, aber genauso spielte es sich ab, als zum Halbjahr 20 Lehrer des Gymnasiums Vilshofen an der Fortbildung "Pack ma’s" teilnahmen und den "Vertrauensfall" einübten...





04.07.2015

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur im Landkreis heute auf Seite 29. Apotheken Samstag: Löwen-Apotheke, Bad Füssing Thermalbadstr. 9, 08531/29279. St. Konrad-Apotheke, Bad Griesbach Hauptstr. 16, 08532/8866. Marien-Apotheke, Hutthurm Marktstr. 1, 08505/91270. Marien-Apotheke, Neuhaus am Inn, Passauer Str. 10, 08503/922025...





04.07.2015

Garhamer Grundschule schmückt sich mit den vier Jahreszeiten

Die Schüler der 4. Klasse bedankten sich bei Künstlerin Regina Schmidtmayer (hinten Mitte) unter Beisein von Bürgermeister Willi Wagenpfeil (hinten links) und Rektorin Astrid Pritz (hinten rechts) .

Garham. Seit wenigen Wochen prangt ein großes, abstraktes Jahreszeitenbild im Treppenhaus der Grundschule Garham. Die Idee zu diesem Bild entstand im Zuge der Neugestaltung und Renovierung der Gänge im Schulhaus. Ausgehend von dem an der Schule vorherrschenden Farbkonzept wandte sich Schulleiterin Astrid Pritz an die Künstlerin vor Ort...





04.07.2015

Frühestens im September geht’s weiter

Vilshofen. Nicht Fledermaus und Haselmaus sind gegenwärtig das größte Problem im Zusammenhang mit der Umfahrung Vilshofen, sondern die Terminnot der Beteiligten. Einen Tag zu finden, an dem alle Parteien zur abschließenden Gerichtsverhandlung kommen können, gestaltet sich gegenwärtig als sehr schwierig. Am 18. März hatte der 8...





04.07.2015

Herzinfarkt – und der Defibrillator ging nicht

An öffentlichen Plätzen, aber auch in Firmen, werden Defibrillatoren (hier ein Symbolbild) bereitgestellt.

Eging/Otterskirchen. Es passierte gleich zweimal innerhalb von einer Woche: Herzinfarkt bei einem älteren Mann und jedes Mal Probleme mit dem Defibrillator. Der Akku war leer. Ob die Erste Hilfe anders verlaufen wäre, ist ungewiss. Zum ersten kritischen Moment kam es am 7. Juni am Rande eines Radsportrennens in Otterskirchen...





04.07.2015

Mit der Heimatzeitung in die Emirate

Auch der Burj Khalifa ist eine Station der Reise. − Foto: privat

Passau. Kultur, Tradition, Moderne und Erholung verbindet eine Leserreise der PNP in die Emirate. Nach dem Linienflug von München nach Abu Dhabi werden die Teilnehmer zu ihrem 4-Sterne Stadthotel nach Dubai gebracht. Am zweiten Tag führt die Stadtrundfahrt durchs "Alte Dubai" mit Besuch des Dubai-Museums...





04.07.2015

Trinkbrunnen für Schüler

Passau. Die Schüler der Karl-Peter-Obermaier-Schule können künftig an einem Brunnen frisches Wasser aus dem Naturraum Bayerischer Wald kostenlos zapfen. Schöpferin des Brunnens ist die Vilshofener Bildhauerin Edeltraud M. Göpfert. Das Kunstwerk aus Bayerwald-Granit und Bronze enthüllte Künstlerin Edeltraud M. Göpfert (r...





04.07.2015

"Ich weiß es!"

Aldersbacher Viertklässler wie Kevin Wall (Mitte) waren in vier Tagen in vier regionalen Firmen zu Gast. − Foto: Maier

Aldersbach. Auf diese Antwort hatte Annemarie Haslinger vermutlich gehofft. "Willst du Professor, Arzt oder Lehrer werden?", fragte die kaufmännische Geschäftsführerin von Metallbau Haslinger die Aldersbacher Viertklässler, als sie den Betrieb besuchten. Nein, sagte ein Junge – Metallbauer! Ziel erreicht...





04.07.2015

Jahrbuch-Team sagt Danke

Passau . Als Nachschlagewerk und Chronik einer Region ist es für viele inzwischen unverzichtbar: Das "Jahrbuch" des Passauer Landes, das 2016 in seiner neunten Ausgabe erscheinen wird. Das Team um den Passauer Heimatpfleger Richard Schaffner (r.) und PNP-Redakteur Dr. Stefan Rammer (2.v.l.) ist das ganze Jahr über beim Sammeln und Sichten...





04.07.2015

Pfarrfest und Tag der offenen Tür der Gemeinde

Aldersbach. Das Pfarrfest der Pfarrgemeinde St. Maria Himmelfahrt findet am 12. Juli gleichzeitig mit dem "Tag der offenen Tür" der Gemeinde statt. Die "Gesunde Gemeinde Aldersbach" in der "Gesundheitsregion plus" lädt ihre Bürger ein, die neu eröffnete Orangerie und das Kultur- und Begegnungszentrum zu besichtigen und sich über die Arbeit und...





04.07.2015

WOCHENEND-TIPPS

Vorwaldfest Garham Garham. Am heutigen Samstag um 20 Uhr steht ein Highlight des Vorwaldfestes Garham an. Mit Wolfgang Krebs und den Bayerischen Löwen wird bayerisches Musik- und Politkabarett vom Feinsten im Bierzelt geboten. Einlass ist um 18.15 Uhr. Am Sonntag steht das Oldtimer-Treffen am Dorfplatz in Garham mit Ausfahrt nach Reitern auf dem...





04.07.2015

KOMMENTAR

Erst Sauferei, dann Rauferei Wenn es Schlägereien gibt, dann liegt es in der Regel daran, dass die Raufbolde zu viel getrunken haben. Diese Feststellung traf Vilshofens Polizeichef Wolfgang Meier vor den Stadträten, als er ihnen die Kriminalstatistik erläuterte. Der Stadtrat soll wissen, wie es um die Sicherheit in und um Vilshofen herum bestellt...





04.07.2015

"Barrierefreiheit gerecht werden"

Auf Wunsch von Eike Hallitzky stellen die Grünen-Abgeordneten eine Anfrage im Landtag zur Barrierefreiheit. − Foto: PNP

Passau/Salzweg. Darüber, dass Ende Mai einer Mutter mit Kinderwagen in Salzweg die Mitfahrt in einem Bus der RBO verweigert wurde, ärgerte sich auch Eike Hallitzky, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Passauer Kreistag. Der Busfahrer verwies damals auf die neuen Beförderungsbedingungen, wonach nicht mehr als ein Fahrgast mit Kinderwagen mit darf...





04.07.2015

HILFE FÜR ALEXANDER: Hier können Sie spenden

Mit einer Spende unterstützt der Stammtisch "Nachtschwärmer" aus Wegscheid den kleinen Alexander Krenn und seine Familie. Papa Christian Krenn (stehend, v.l.) nimmt dankbar den Scheck über 400 Euro entgegen von Rita Falkner, Sonja Stockbauer, Johanna Schäffner, Susi Kurzböck, Martina Altendorfer, Gitte Schäffner, Dani Kronawitter und Elke Altendorfer. Jeannette Krenn (vorne) mit Alexander auf dem Schoß und Tatjana Krenn freuen sich mit ihm. − Foto: Falkner

Familie Krenn führt ein Leben im Ausnahmezustand. Ihr schwerst behinderter Sohn Alexander muss rund um die Uhr betreut werden. Mama Jeannette Krenn pflegt ihn daheim – und will das auch weiterhin tun. Alexander wiegt jetzt 17 Kilogramm, noch kann die Mutter ihn alleine heben. Aber lange wird das nicht mehr funktionieren...





04.07.2015

Freikarten für Klassik am Schloss

Ortenburg. Das kulturelle Highlight "Klassik am Schloss" rückt näher. In zwei Wochen, am 18. Juli, um 19.30 Uhr, geht das Konzert mit 60 Mitglieder des Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in einem Festzelt auf der Wiese unterhalb des Ortenburger Schlosses über die Bühne. Veranstalter Heinz Huber...





04.07.2015

Zuschüsse für Gemeinden

München/Passau. Die niederbayerischen Städte und Gemeinden werden heuer mit rund 3,4 Millionen Euro aus dem Bayerischen Städtebauförderprogramm unterstützt. "Davon fließen 900000 Euro in die Stimmkreise Passau-Ost und Passau-West", sagen die Abgeordneten Dr. Gerhard Waschler und Walter Taubeneder. Zu den Förderschwerpunkten gehören die...





04.07.2015

Spielplatz kommt

Ortenburg. Im vergangenen Monat kam es im Ortenburger Marktrat zu einer Grundsatzdiskussion, ob Kinderspielplätze noch zeitgemäß sind. Anlass war die anstehende Entscheidung zum Bebauungs- und Grünordnungsplan für das neue Wohnbaugebiet "Am Steinfeld" in Unteriglbach. Erst zu diesem relativ späten Zeitpunkt im Genehmigungsverfahren war den...





04.07.2015

STICHWORT: Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Passau für Menschen mit Behinderung wurde 1967 von Eltern mit behinderten Kindern gegründet. Aufgabe des gemeinnützigen Vereins ist eine wirksame Lebenshilfe für Menschen mit geistiger, psychischer und körperlicher Behinderung jeden Alters sowie für deren Angehörige. Dazu zählt nicht nur...





04.07.2015

Stiegenwallfahrt mit Musik nach Mariahilf

Spielen morgen bei Stiegenwallfahrt nach Mariahilf: Gabi Schweizer (l.) und Kathi Gruber. − Foto: PNP

Passau. Die Stiegenwallfahrt des "Soizweger Zwoagsangs" nach Passau-Mariahilf mit volksmusikalischer Umrahmung ist mittlerweile schon zur Tradition geworden. Die beliebte Volksmusikveranstaltung findet am morgigen Sonntag, 5.Juli, statt. Los geht es um 16 Uhr, Treffpunkt für alle Teilnehmer ist das Kreuz an der Stiege...





04.07.2015

KURZ NOTIERT

Workshop "Drums & Bass" im elektronischen Studio Passau/Hutthurm. Der Fachbereich Musikproduktion der Kreismusikschule und die vhs bieten einen Workshop zur Stilrichtung "Drums & Bass" an. Aberwitzige Tempi, fetzige Beats und groovige Bass-Linien, verbunden mit ungewöhnlichen Synthesizer-Klängen – das sind die Kennzeichen dieser Stilrichtung...





04.07.2015

Erfolg im Netz: So funktioniert’s

Passau. Was zeichnet eine erfolgreiche Webseite aus? Die zehn "Must-haves" erfahren die Besucher des Impulsseminars "Erfolg im Internet – die erfolgreiche Website" im InnoRivers in Passau, Bahnhofstraße 10, am Donnerstag, 23. Juli, 19 bis 21 Uhr. Der Vortrag ist abgestimmt auf Handwerksbetriebe und kleine und mittelständische Unternehmen...





04.07.2015

Gesuchter stellt sich der Polizei

Ortenburg. Ein mit Haftbefehl gesuchter 42-jähriger Mann hat sich am Freitag in Ortenburg der Polizei gestellt. Er wurde verhaftet. Gegen 10 Uhr rief der Obdachlose bei der Polizei an und teilte mit, dass er mit Haftbefehl gesucht würde. Er bat um Abholung. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der 42-Jährige tatsächlich vom Amtsgericht...





04.07.2015

Mähdrescher fing zu brennen an

Windorf. Bei Drescharbeiten ist am Donnerstag in Windorf ein Mähdrescher in Brand geraten und stark beschädigt worden. Derzeit wird von einem Sachschaden in Höhe von rund 20 000 Euro ausgegangen. Verletzt wurde niemand. Gegen 15.20 Uhr war ein 47-Jähriger im Ortsteil Babing auf einem Acker damit beschäftigt...





04.07.2015

Halbzeit beim Laufcup

Passau. 245 Läufer aus dem Landkreis sind in diesem Jahr bisher beim Landkreis- und Sparkassenlaufcup um die Wette gerannt: 66 Herren, 35 Damen und 144 Jugendliche. Die Anzahl der Damen hat im Vergleich zum Vorjahr zugenommen, während die Zahl an Jugendlichen leicht abgenommen hat. Fünf von elf Läufen sind mittlerweile absolviert...





04.07.2015

Vereinspauschale: 165 Anträge bewilligt

Passau. Antrag auf die staatliche Vereinspauschale haben 2015 insgesamt 171 Vereine im Landkreis Passau gestellt – das berichtete stellvertretende Landrätin Gerlinde Kaupa in der jüngsten Sitzung des Sportausschusses. Von den 171 Anträgen wurden 165 bewilligt; sechs Anträge seien abgelehnt worden...





04.07.2015

Neue Ausstellung: Den Boden begreifen

Jochenstein. "Wie man Boden besser begreifen kann" lautet der Titel einer Ausstellung im Haus am Strom. Sie ist von Mittwoch, 8. Juli, bis 5. September täglich von 9 bis 18 Uhr zu sehen. Sie richtet sich an Jung und Alt. − red





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.




Mein Ort
















− Foto: Thomas Jäger

Ein Mann aus dem nördlichen Landkreis Passau ist am Freitagabend beim Mitternachtsshopping in der...



In der Ausgabe vom 17. Juni 2015 berichtete die "Neue Post" über die mögliche Versöhnung auf dem Traumschiff von Florian Silbereisen und Helene Fischer bei Donau in Flammen. − Foto: Ausriss Neue Post

Helene Fischer (30) und Florian Silbereisen (33) versöhnen sich auf dem Traumschiff bei Donau in...



Sie schenken ihm Liebe und Geborgenheit und das spürt er: Alexander ist schwerst körperlich und geistig behindert. Er braucht 24 Stunden Betreuung. Das fordert die Familie mit Papa Christian (v.l.), Schwester Tatjana und Mama Jeannette sowie "Ersatzmama" Elsa Falkner. − Foto: Jäger

"Alexander ist das Glückskind dieser Woche." Das sagt einer der behandelnden Ärzte der Passauer...



− Foto: Schweighofer/Privat

Seit vier Bauarbeiter vergangene Woche im Keller eines Passauer Abbruchhauses Gold im Wert von rund...



Mit übersichtlichem Layout und nutzerfreundlichem Menü wartet die Website finatra.de auf.– Screenshot: seb

Ein werdender Familienvater – nennen wir ihn der Einfachheit halber Franz – möchte die...





Den Streikenden (v.l.) Arthur Reichenbacher, Günther Rautmann, Roland Spohrer, Stefan Gurschler, Isabella Bauer und Martin Käser geht es nicht um höhere Löhne, sondern um gerechte Arbeitsverträge. − Foto: Sprung

Nina Müller (Name von d. Red. geändert) zieht leicht die Augenbrauen hoch und sagt nur: "10. Juni"...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



Inmitten von Abfall wurde das Gold auf einer Passauer Baustelle gefunden. Foto: PNP

Erst beim morgendlichen Blick in die Passauer Neue Presse dämmerte der Verwandten des Juweliers...





Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



Starke Truppe: Die Schaldinger C-Jugend mit (v.l.) Co-Trainer Stefan Schreiner, Moritz Ammerl, Yusef Karimi, Farid Lefkir, Trainer Klaus Mörtlbauer, Fatmir Idrizi, Paul-Martin Wigge, Dominik Holzmann, Julian Lüftl, Juan Mohamed, Florian Noll, (vorne v.l.) Aziz Qureshi, Manuel Mikolaiczyk, Mark Voss, Arian Zacher und Alex Kress. holte ohne Gegentreffer den Titel. − Foto: SVS

22 Spiele standen in der C-Jugend-Kreisliga Passau für alle Teams auf dem Programm...



Wurde Opfer einer Rauferei, weil er schlichten wollte: 2. Bürgermeister Thomas Bumberger.

Eigentlich ist das Sonnwendfeuer, in dem die kürzeste Nacht des Jahres gefeiert wird...







Anzeige