• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 17.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




17.09.2014

"Das ist politischer Blindflug"

Kreisrat Anton Schuberl zu Meyer: "Sie wissen nicht, wie viele Gewerbegebiete es im Landkreis gibt, wie viele Biotope zerstört wurden und welche Ausgleichsmaßnahmen angeordnet wurden: Sie entscheiden ohne jedes Faktenwissen."

Passau. Der Ton wird rauer: Anton Schuberl, Grünen-Vorsitzender des Kreisverbandes Passau-Land, ist enttäuscht von der Antwort des Landrats Franz Meyer auf seinen umfangreichen Fragenkatalog zum Flächenfraß im Landkreis Passau. "Vielen Dank für das Antwortschreiben des Herrn Landrat, das leider keine Antworten enthält"...





17.09.2014

Gams folgt Gschwendtner nach

Sie sind Freunde und Förderer des Krankenhauses Vilshofen und verabschiedeten ihren Vorsitzenden mit der berühmten Fliege, Hans Gschwendtner (Mitte), v.li. Kassier Walter Nagy, Waltraud Prins-Spichtinger, Beisitzer Josef Mader, stellv. Vorsitzender Dr. Klaus Schnarr, neugewählter Vorsitzender Bürgermeister Florian Gams, neuer Schriftführer Josef Kovarik, Beisitzer Alois Straßer, Beisitzer Chefarzt Dr. Ludwig Weber. − Fotos: Frank Richter

Vilshofen. Medizinische Hilfe ist die Voraussetzung zur Heilung. Aber es sind auch oft die vermeintlich kleinen Dinge, die zur Genesung beitragen und den Aufenthalt im Krankenhaus angenehmer gestalten. Um die Verwirklichung dieser vielen kleinen Dinge, hat sich der Verein der Freunde und Förderer des Krankenhauses Vilshofen angenommen...





17.09.2014

Die Verbindungsstraße ist bald fertig saniert

Treffen am Ende der Baustelle: Tobias Birchinger (2. Bürgermeister Haarbach), Karl-Heinz Erzinger (Bauleiter), Hans Hain (Bauaufseher), Landrat Franz Meyer, Herbert Hebel (Leiter Kreisstraßenverwaltung), Josef Voggenreiter (Bauleiter Berger Bau). Jürgen Schmidt (Oberbauleiter Berger Bau), Jürgen Fundke (Bürgermeister Bad Griesbach). − Foto: Gerleigner

Haarbach/Bad Griesbach. Die Kreisstraße PA 74 zwischen Haarbach und Brennberg ist viel befahren und gilt mit ihren vielen Kurven als unfallträchtig. Umso dringender war es, die Deckschicht auf über fünf Kilometern zu erneuern und das Bankett sicherer zu machen. Im Frühjahr rollten die Bagger an, nun ist Endspurt auf der Baustelle...





17.09.2014

Die Vision von einem Donau-Dom

Ein Blick ins Innere des Modells lässt die Raumwirkung erahnen. 10 Meter hoch und 15 Meter breit wird diese Halle, 50 Meter lang das ganze Bau- bzw. Kunstwerk. Rainer Sebastian (kl. Bild) hat das Modell eigenhändig aus Weiden erstellt. − Fotos: Rücker

Vilshofen. Die Firma läuft gut. Also hat Rainer Sebastian, ein Großhändler für das sanitäre Handwerk, den Kopf frei für andere Dinge. Seit Monaten treibt den 38-Jährigen eine Vision um. Er möchte in Vilshofen ein Projekt umsetzen, das sich schwer umschreiben lässt: Aus Weidenruten soll ein Gebäude entstehen...





17.09.2014

TERMINE

Ausstellungen VILSHOFENRathausgalerie:"25 Jahre Tor zur Freiheit" Ausgestellt sind neben dem Trabi vor dem Rathaus Alltagsgegenstände und Erinnerungsstücke aus der ehemaligen DDR sowie viele Bilder vom ersten Eintreffen der Bürger in den Zeltstädten. Nach Voranmeldung können auch Schulkassen die Ausstellung besuchen...





17.09.2014

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur im Landkreis heute auf Seite 24. Apotheken Mittwoch: Löwen-Apotheke, Bad Füssing, Thermalbadstr. 9, 08531/29279. St. Konrad-Apotheke, Bad Griesbach, Hauptstr. 16, 08532/8866. Sonnen-Apotheke, Fürstenstein, Bahnhofstr. 29, 08504/8800. Marien-Apotheke, Neuhaus am Inn, Passauer Str. 10, 08503/922025...





17.09.2014

Wandel an der Aidenbacher Straße

Eine Übergangslösung ist der derzeitige Export-Verkauf von Nutzfahrzeugen auf dem Außengelände, betont Patrick Weigel. Der 27-jährige Aunkirchner ist Geschäftsführer der neuen Firma SR 83 GmbH, die die fast 50 Jahre alte Halle im kommenden Jahr renovieren und dort einen Postenhandel mit Artikeln rund ums Haus betreiben will. − Foto: Baumgartl

Vilshofen. "Es muss niemand Angst haben, dass das jetzt ein Schrottplatz 2.0 wird", scherzt Patrick Weigel. Vor der Halle, in der Jahrzehnte lang elektronische Bauteile produziert wurden, stehen derzeit gebrauchte Autos, Kleinbusse und diverse Nutzfahrzeuge – vom Unimog bis zum Lastwagen. Das ungewohnte Bild an der Aidenbacher Straße weckt...





17.09.2014

Wie Aldersbach überzeugen will

Aldersbach. 20 Minuten sollte Alois Dorfners Vortrag dauern. Doch am Ende sprach der Experte für Markenentwicklung im Tourismus am Montagabend vor dem Gemeinderat fast 40 Minuten, wie sich Aldersbach und sein Bier im Hinblick auf die Landesausstellung 2016 überzeugend vermarkten lässt. Das zeigt: Das Thema ist umfangreich und scheint einen hohen...





17.09.2014

KURZ NOTIERT

Hallitzky korrigiert sich– und die CSU wehrt sich Passau. In einer Stellungnahme hatte der Fraktionschef der Grünen im Kreistag, Eike Hallitzky, der Vilshofener CSU vorgeworfen, die Zukunft der Berufsschule zu "verspielen". Darin schrieb er: "Es war viel Einsatz notwendig, um die Gastroabteilung für Vilshofen zu sichern...





17.09.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Frauenbund auf der Via nova unterwegs Pleinting. Obwohl es der Wettergott nicht besonders gut meinte, brachen trotzdem einige Frauen des Katholischen Frauenbundes Pleinting um Vorsitzende Renate Eckerl und Pilgerwegbegleiterin Silvia Ragaller zur Pilgerwanderung nach Niederalteich auf. Vom Ausgangspunkt Winzer führte sie ihr Weg in reizvoller...





17.09.2014

Von Akkordeon bis Zither

Musizieren macht Spaß: Das zeigen die Jüngsten in der Musikalischen Früherziehung. − Foto: PNP

Passau. Mit Beginn des neuen Schuljahres nimmt auch die Kreismusikschule wieder ihren Unterrichtsbetrieb auf. Das Angebot umfasst die Musikalischen Grundfächer als Vorbereitung auf den instrumentalen oder vokalen Hauptfachunterricht mit Musikalischer Früherziehung für Kindergartenkinder und der Musikalischen Grundausbildung für Schulkinder der...





17.09.2014

Vizeweltmeister und FISA-Welt Tour in Vilshofen

Ist mächtig stolz auf das prominente Mitglied Andreas Kuffner: Werner Willeitner (77), Ehrenvorsitzender des RCV, der jeden Tag auf dem Wasser oder im Fitnessraum trainiert. − Foto: Fischer

Vilshofen. Zwei wichtige Termine stehen dem Ruderclub Vilshofen ins Haus: Der Empfang des diesjährigen Vize-Weltmeisters Andreas Kuffner und die Ankunft von 73 Ruderern aus 15 Ländern. Kaum erwarten können die RCV-Mitglieder den kommenden Freitag, wenn Andreas Kuffner zurück in der Heimat ist. Um 16 Uhr ist großer Bahnhof angesagt...





17.09.2014

Wird Donausabschnitt zum Weltkulturerbe?

Passau. Kultusminister Spaenle unterstützt die Bemühungen um eine Aufnahme des Donauabschnitts von Eining bis Passau ins UNESCO-Weltkulturerbe. In Abstimmung mit dem ehemaligen oberösterreichischen Landtagspräsidenten Friedrich Bernhofer sowie Landrat Franz Meyer hatte sich MdL Dr. Gerhard Waschler an Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle gewandt...





17.09.2014

"Bierfilzlrocker" am Huberhof

Die "Bierfilzlrocker" treten am kommenden Samstag am Huberhof in Schnellertsham auf. − Foto: red

Haarbach. Die "Bierfilzlrocker", die Zweitplatzierten der diesjährigen "Schnellertshamer Heugabel", kommen am Samstag, 20. September, um 20 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) auf den Huberhof nach Schnellertsham. Jeder ist auf dem Weg. Irgendwohin. Weit weit weg oder doch nur kurz nach Nebenan. Manche gehen nur für ein paar Minuten. Andere bleiben für Jahre...





1
2 3 ... 10


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




MUNDING GOLDANKAUF
Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht
Eichberger Reisen











Ein Blick ins Innere des Modells lässt die Raumwirkung erahnen. 10 Meter hoch und 15 Meter breit wird diese Halle, 50 Meter lang das ganze Bau- bzw. Kunstwerk − Fotos: Rücker

Die Firma läuft gut. Also hat Rainer Sebastian, ein Großhändler für das sanitäre Handwerk...



Treffen im Vatikan: Der emeritierte Papst Benedikt XVI. habe einen herzlichen Gruß an sein Heimatbistum übermittelt, berichtete der Passauer Bischof Stefan Oster. − Foto: pbp

Der Passauer Bischof Stefan Oster hat in Rom Papst emeritus Benedikt XVI. getroffen...



Stehen familien- und generationsübergreifend hinter der Umstellung auf Bio: Johann Schauer (2.v.l.) mit Sohn Leonhard (18, 3.v.l.) sowie Georg Ritzer (v.l.), Azubi Michael Heuberger und Markus Eichberger. Mit Ritzers Vater und Eichbergers Onkel hatte Johann Schauer Bau und Betrieb des modernen Stalls, der viel Platz für 180 Milchkühe bietet, realisiert. − Foto: Fleischmann

Deutschland gilt als Export-Krösus. Doch das gilt nicht für Bio-Lebensmittel...



Eine Übergangslösung ist der derzeitige Export-Verkauf von Nutzfahrzeugen auf dem Außengelände, betont Patrick Weigel. Der 27-jährige Aunkirchner ist Geschäftsführer der neuen Firma SR 83 GmbH, die die fast 50 Jahre alte Halle im kommenden Jahr renovieren und dort einen Postenhandel mit Artikeln rund ums Haus betreiben will. − Foto: Baumgartl

"Es muss niemand Angst haben, dass das jetzt ein Schrottplatz 2.0 wird", scherzt Patrick Weigel...



Kreisrat Anton Schuberl ist verärgert über die knappe Antwort von Landrat Franz Meyer: Mitte August hatte der Grünen-Kreisrat einen umfangreichen Fragenkatalog versandt.

Der Ton wird rauer: Anton Schuberl, Grünen-Vorsitzender des Kreisverbandes Passau-Land...





Am Rathausplatz möchte Ali Mahmod Khalaf, der vor einem Monat in Hungerstreik getreten ist, auf seine Situation aufmerksam machen. Sein Ziel ist es, eine Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen. − Foto: Jäger

Er sitzt auf einem weißen Plastikstuhl am Rathausplatz, in den Händen ein Blatt Papier mit der...



In die Jahre gekommen: Das Polizeigebäude in der Passauer Nibelungenstraße. − Foto: Jäger

Mit einem Brandbrief an Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat Passaus Oberbürgermeister Jürgen...



Blacky kann mit jedem: Der Rabe ist mit einem orangefarbenen Fußring gekennzeichnet. − Foto: Bauhoffer

"Der is ja vogelnarrisch" – ein Satz, der in diesen Tagen wohl vielerorts in Passau und...



Stehen familien- und generationsübergreifend hinter der Umstellung auf Bio: Johann Schauer (2.v.l.) mit Sohn Leonhard (18, 3.v.l.) sowie Georg Ritzer (v.l.), Azubi Michael Heuberger und Markus Eichberger. Mit Ritzers Vater und Eichbergers Onkel hatte Johann Schauer Bau und Betrieb des modernen Stalls, der viel Platz für 180 Milchkühe bietet, realisiert. − Foto: Fleischmann

Deutschland gilt als Export-Krösus. Doch das gilt nicht für Bio-Lebensmittel...



Schildkröte Cäsar liebt es, wenn Andrea Schneider sie hochhebt und am Kinn krault. − Foto: Ehrenhauser

Es verwundert nicht, dass Schildkröten beruhigend auf Andrea Schneider wirken...





Wurde 2006 aufgegeben: Das Kleinod "Bergfried", das Milliardär Heinz Hermann Thiele (kl. Foto) nun kaufte. Das Areal liegt versteckt im Grünen am Rennweg. − Fotos: Karl, Knorr

Die zuletzt so vage und zugleich vieldiskutierte Zukunft des einstigen Passauer Klosters Bergfried...



Auch wenn den Startern das Wetter "wurscht" war – ohne Regen wäre die Strecke einfacher gewesen. − Fotos: Rainer Eckelt

"Irgendwann hat es ja mal so kommen müssen", war der Kommentar von einem der Organisatoren des 11...



Bewegung macht Spaß – diese Philosophie will Maria Gramüller (rechts) auch ihren Kreuzfahrtgästen vermitteln. − Foto: Geiselhart

"Eins kann mir keiner nehmen – das ist die pure Lust am Leben." Die Musik...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008