• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 7.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Freitag, 06.03.



06.03.2015

"Aufbruchstimmung" fürs 50-Jährige

Mit moderner Computertechnik ist die LLR bestens ausgestattet, wie Schulleiter Oliver Sailer (rechts) Staatssekretär Bernd Sibler in einem Klassenzimmer aufzeigte. − Foto: Schiller

Osterhofen . An der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule herrscht in diesem Jahr so etwas wie "Aufbruchstimmung": Mit drei großen Veranstaltungen sowie einer Reihe von diversen Einzelterminen mit Referaten und Projektpräsentationen wird das 50-jährige Bestehen groß gefeiert. Im Gespräch mit Schulleiter Oliver Sailer erkundigte sich...





06.03.2015

Warten auf ein neues Leben

Sie haben ein geborgenes Zuhause gefunden: Diana und Ajmal Fanos (l.) wohnen mit ihren Kindern bei Christiane und Franz Dietz (r.).

Fürstenzell. Feine, gerade Narben zeichnen sich in regelmäßigen Abständen auf Nimas Armen ab, auch im Nacken verraten weiße Linien, wo er sich die Haut mit der Rasierklinge zerschnitten hat. Depressiv war der 20-Jährige schon, als er noch im Iran lebte, wo seine christliche Familie verfolgt und sein Vater auf der Straße öffentlich erhängt wurde...





06.03.2015

Feuerwehr stellt sich komplett neu auf

Die Hilgartsberger Feuerwehr-Führungsriege mit Ehrengästen bei der Jahreshauptversammlung (v.l.) Josef Käser, Annette Käser, Alois Wenninger, Andreas Eiglmeier, Rebecca Wimmer, Alois Zitzelsberger, Ludwig Hauzenberger, Florian Duschl, Fritz Schulz, Georg Kölbl, Uta Linne, Georg Stelzer, Fahnenmutter Maria Wenninger, Alois Fischl und der neue 1. Kommandant Thomas Haider. − Foto: Eder

Hilgartsberg/Zaundorf. Die Bedeutung der Freiwilligen Feuerwehr Hilgartsberg wurde bei der Jahreshauptversammlung deutlich. Bei den Neuwahlen wurden die Aufgaben bis auf das Amt der Schriftführerin neu verteilt. Vorsitzender Alois Wenninger freute sich bei der 109. Dienstversammlung der FF Hilgartsberg über die Anwesenheit von Feuerwehrpfarrer...





06.03.2015

Ein Stadion neben dem Stadion

Das Sportgelände hinter der Dreifachturnhalle (oben rechts) mit der Kampfbahn C und dem strapazierten Ausweichplatz. An der Kloster-Mondsee-Straße ist Platz für ein drittes Spielfeld. Der FC hofft, dort ein neues Stadion mit Tribünen und Sozialgebäude zu erhalten. Der Plan stammt aus dem ÜW-Wahlkampf.

Vilshofen. Zu den Aufgaben der Politik gehört es, vorausschauend zu planen. In Vilshofen ist das gegenwärtig nicht so leicht, da immer noch nicht klar ist, ob und zu welchen Konditionen ein Teil des Rennbahn-Areals für den Neubau der Berufsschule verkauft wird. Deswegen alles, was damit zu tun hat, auf Eis zu legen...





06.03.2015

"Wir brauchen euch dringend"

Chancen und Möglichkeiten aufzeigen: Christof Beer, stellvertretender Leiter der Realschule Tittling, moderiert den "Schülerdialog", dem rund 200 junge Leute aufmerksam folgen. − Fotos: Ehm-Klier

Tittling. Das Handwerk braucht Nachwuchs: Über 200 Ausbildungsstellen in Stadt und Landkreis Passau blieben im vergangenen Jahr unbesetzt, sagte Richard Hettmann, Vizepräsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, vor rund 200 Schülern der Mittelschule und der Realschule Tittling. Hettmann gehörte zum Podium des "Schülerdialogs"...





06.03.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Kolping fragte sich: "Wie tickt die Uhr?" Vilshofen. "Wie tickt die Uhr?" – das wollte die Vilshofener Kolpingsfamilie wissen und besuchte den Betrieb von Juwelier und Uhrmachermeister Luis Blank. Drei Uhrmacher erklärten den wissbegierigen Kolpingern wie eine Uhr funktioniert: angefangen von der kleinen Damenuhr bis hin zur großen Turmuhr...





06.03.2015

10 Millionen Christen werden verfolgt

Durch halb Deutschland waren die Bischöfe gefahren, um an den Treffen in Vilshofen teilzunehmen: (v.li.) Edeltraud Weber, Bischof Anba Damian, Schülerin Miriam Seidl, Erzbischof Julius II Hanna Aydin, Schülerin Julia Laux, Archimandrit Dr. Abraham-A. Thiermeyer und Christine Kufner. − Foto: Friederich

Vilshofen . Hitzig und emotional ging es am Montag im Gymnasium Vilshofen zu. Die Fachreferentin für katholische Religionslehre in Niederbayern und Lehrerin am Gymnasium, Edeltraud Weber, hatte zusammen mit Christine Kufner – ebenfalls Lehrerin und Vorstandsmitglied des Frauenbundes im Dekanat Vilshofen – am Abend zu einer öffentlichen...





06.03.2015

KURZ NOTIERT

Polizeihelikopter im Einsatz: "Wird vermehrt vorkommen" Fürstenzell/Freyung: "Was war denn da los?", fragte man sich in Fürstenzell. Gegen 22 Uhr kreiste ein Hubschrauber über dem Ort. Er flog recht tief, die Suchscheinwerfer waren an. "Zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität wird es immer öfter diese sporadischen Einsätze geben"...





06.03.2015

Großes Lob von Toni Lauerer

Die beste Einstimmung auf den gelungenen Abend stellte der Einakter "Die Bestellung" dar, der in einem Biergarten spielt. Dabei geht es um das Hin und Her bei einer Bestellung, nachdem sich die beiden Damen nicht so recht entscheiden können, was sie wollen.

Egglham. Eine Premiere nach Maß haben die Akteure der Theatergruppe der Feuerwehr Martinstödling hingelegt. Die Mehrzweckhalle der Grundschule Egglham war vollbesetzt und das Publikum begeistert vom Dreiakter "Wellness für Ku(h)wait". Unter den Gästen war auch Toni Lauerer selbst, von dem das Stück stammt...





06.03.2015

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur im Landkreis heute auf Seite 24. Apotheken Freitag: Löwen-Apotheke, Bad Füssing, Thermalbadstr. 9, 08531/29279. St. Konrad-Apotheke, Bad Griesbach, Hauptstr. 16, 08532/8866. Marien-Apotheke, Neuhaus am Inn, Passauer Str. 10, 08503/922025. Marien-Apotheke, Tittling, Passauer Str...





06.03.2015

TERMINE

Ausstellungen AIDENBACH Rathaus Aidenbach: Ausstellung Christine Hochleitner Vernissage, heute, Freitag, um 19 Uhr. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Aidenbacher Rathauses besucht werden (Mo-Fr: 8-12 Uhr; Mo-Do: 13-16 Uhr) und am Sonntag, 29. März, von 14-16 Uhr. Bis 17. April. ORTENBURG AWO-Seniorenzentrum Ortenburg: Ausstellung...





06.03.2015

Der Bauernhof wird zum Erlebnis

Praxisnahe Fortbildung: Auch Lehrer können noch viel lernen über das Leben und Arbeiten auf Bauernhöfen. − Foto: Kronawitter

Von Michael KronawitterUntereichet. "Jedes bayerische Grundschulkind soll mindestens einen Unterrichtstag auf einem aktiven Bauernhof verbringen" – das fordert Landwirtschaftsminister Helmut Brunner. Er wurde und wird gehört: Seit 2012 gibt es das Programm "Erlebnis Bauernhof" für Dritt- und Viertklässler...





06.03.2015

Jonathans Genesung im Ziel

Freude bereitete Jonathan der Übergabe-Termin im Gasthaus "Blaue Donau". Im Vereinslokal der Donauflighters und der Sagler durfte der Vierjährige sein Geschick an der Dartscheibe versuchen – mit sichtlichem Vergnügen.

Pleinting. Gerade erst ist er vier Jahre alt geworden, doch Jonathan hat in seinem Leben schon viel durchgemacht. Eineinhalb Jahre Krebsbehandlung mit Chemo und Stammzellentherapie liegen hinter dem Buben aus Primsdobl bei Sandbach. Zwei weitere Monate Chemo und danach eine zweite Stammzellentransplantation samt zweimonatiger Isolation ab Juni hat...





06.03.2015

Die Finanzlage entspannt sich

Aidenbach. Es geht finanziell aufwärts in Beutelsbach. Die Vorlage der Jahresrechnung und des Rechenschaftsberichtes für das Jahr 2014, vorgetragen von Kämmerer Michael Braun, wirft ein sehr positives Bild auf die Finanzlage der Gemeinde. Das Aufkommen aus den Gewerbesteuereinnahmen hat sich im Jahr 2014 sehr erfreulich entwickelt...





06.03.2015

Stephan Katzbichler löst Stefan Meyer an der JU-Spitze ab

Per Handschlag gratuliert der scheidende JU-Ortsvorsitzende Stefan Meyer (Mitte links) seinem Nachfolger Stephan Katzbichler. Zu dieser "außergewöhnlichen Jahreshauptversammlung" kamen auch der CSU-Ortsvorsitzende Markus Kühnert (l.), JU-Kreisvorsitzender Josef Heisl (3 v.l.) , Bezirkschef Paul Linsmaier (4.v.l.) und Vilshofens 2. Bürgermeister Christian Gödel (5.v.r.). Die Ehrengäste gratulierten neben Katzbichler auch den weiteren neuen Vorstandschaftsmitgliedern (v.l.) Katrin Knollmüller mit Sohn Josef, Alexander Feldmeier, Sabrina Bumberger, Johannes Holzhammer, Christian Anthuber, Sebastian Hartl, Teresa Strauß, Carmen Anthuber, Kathi Uttenthaler, Lisa Geier und Andreas Meyer. −Ruth Kühnert

Vilshofen . Sechs Jahre lang leitete Stefan Meyer die Geschicke der JU Vilshofen. Nun gab er das JU-Zepter an den bisherigen Schatzmeister Stephan Katzbichler weiter. "Stefan Meyer hat in den letzten Jahren eine Ära in der JU Vilshofen geprägt, hat der CSU Vilshofen mit vielen Denk-Anstößen weitergeholfen und die starke Stellung des...





06.03.2015

Komplette Führungsriege bestätigt

Zwischen 20 und 60 Jahren gehören diese Mitglieder dem TSV Aidenbach an.

Aidenbach. Die TSV-Führungsriege um 1.Vorsitzenden Rainer Edhofer wurde bei der Jahresversammlung im Amt bestätigt. Sie bleibt für weitere zwei Jahre im Amt. Die 55 stimmberechtigten Mitglieder waren zur Generalversammlung gekommen. Dass die komplette Führungsriege mit sehr großer Mehrheit gewählt wurde...





06.03.2015

INTERVIEW

Sehnsuchtnach Sonne Georg Baitinger (60), Rennradfahrer und Zahnarzt aus Ortenburg In den nächsten Tagen soll es immer schöner werden. Was sind die idealen Bedingungen zum Radeln? Ideal ist es im Frühjahr. Es ist angenehm warm, die Straßen sind trocken und ich kann in kurzen Klamotten fahren. Ich liebe es, den Wind auf der Haut zu spüren...





06.03.2015

Schmuckes für die Osterzeit

Werkeln für einen guten Zweck: die "Basteldamen" des Frauenbundes unter Leitung von Hilde Ginglseder ( 2.v. links ) bei ihrer Arbeit für den Osterbasar am Samstag und Sonntag. − Foto: Holzhammer

Sandbach. Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsbeginn basteln sie wieder, die Damen des Frauenbundes Sandbach. Die ganze Woche lang treffen sie sich unter Leitung von ihrer Vorsitzenden Hilde Ginglseder und lassen kunstvolle und ansprechende Frühlingsbasteleien und Osterschmuck verschiedenster Art entstehen...





06.03.2015

TAGESTIPPS

Musikalische Reise Passau. Werke von Rainer Maria Rilke bringen die österreichische Sängerin Monika Holzmann und die Berliner Richard Maschke und Jörg Mischke zum Klingen. Sie nehmen die Zuhörer ab 19.30 Uhr bei Piano Mora mit auf eine performativ-musikalische Reise. Interessanter Spaziergang Passau...





06.03.2015

CSU: "Vilshofen wird nachhaltig gestärkt"

Vilshofen. Am Tag nach der Bekanntgabe, dass Vilshofen bei der Behördenverlagerung mit 55 Stellen berücksichtigt wird, hat die CSU Vilshofen in einer Presseerklärung zum Ausdruck gebracht, wie sehr sie sich über die Entscheidung freut. Fraktionsvorsitzender und 2. Bürgermeister Christian Gödel: "Die Berücksichtigung von Vilshofen stärkt die Stadt...





06.03.2015

In Kürze kommen die ersten Asylbewerber

Aidenbach. Seit längerer Zeit steht fest, dass in einem Privatgebäude an der Ludwigstraße demnächst Asylbewerber untergebracht werden sollen. Nachdem die Umbauarbeiten mittlerweile weit fortgeschritten sind, werden in absehbarer Zeit erste Flüchtlinge ihre Unterkunft beziehen. "Wir schätzen, dass es in zwei Wochen soweit ist"...





06.03.2015

Mit Musik durch den Nachmittag

Sängerin Uschi Bauer unterhielt die Gäste im Kirchenwirt. − F.: Stadler

Aidenbach. Unter dem Motto Jubel und Tanz stand ein musikalischer Nachmittag mit Uschi Bauer und Ehemann DJ Viktor beim Kirchenwirt. Viele Besucher, darunter auch die Bürgermeister Karl Obermeier, Robert Grabler und Wolfgang Joosz sowie Beutelsbachs 2. Bürgermeister Armin Hofbauer hieß Uschi Bauer willkommen und bot ihnen einen Nachmittag der...





06.03.2015

Kunst im Rathaus

Kugeln prägen viele Bilder von Christine Hochleitner.

Aidenbach. Mit der Vernissage am heutigen Freitag um 19 Uhr beginnt die neue Kunstausstellung im Lesesaal des Aidenbacher Rathauses. Zu sehen sind bis 17. April Bilder von Christine Hochleitner. Die geborene Walchsingerin war schon als Kind von der Blütenpracht der Natur begeistert. Die Malerin verinnerlichte diese vollendete Farben- und...





06.03.2015

Kfz- Zeichen verrät Unfallverursacher

Vilshofen. Ein alkoholisierter Autofahrer fuhr am vergangenen Samstag in Vilshofen in eine Leitplanke und flüchtete. Zu seinem Pech vergaß er das Nummernschild an der Unfallstelle. Der 25-Jährige aus dem Landkreis Passau war gegen 3 Uhr nachts mit dem Auto auf dem Nachhauseweg, als er auf der Kreisstraße zwischen Pleinting und Alkofen in eine...





06.03.2015

Vereinsmeister gekürt

Als Jüngste meisterte Emely Bauer die Langlaufrunde. − Foto: WSV

Otterskirchen. Nachdem letztes Jahr die Skilanglauf-Vereinsmeisterschaft des WSV Otterskirchen wegen Schneemangels nicht durchgeführt werden konnte, verlegte Organisator Josef Gehrmann die Wettkämpfe kurzerhand nach Greising ins Ruselgebiet, wo die Konkurrenzen bei herrlichem Wetter und einer super präparierten Loipe durchgeführt werden konnte...





06.03.2015

Panoramen im Stadtturm

Vilshofen. Die Passauer Malerin Sandra Huber stellt zum zweiten Mal nach 13 Jahren in der Stadtgalerie Vilshofen aus. Unter dem Titel "Panorama", der sich auf den Ausblick aus den Ausstellungsräumen im Stadtturm über die Dächer Vilshofens sowie auf ihr Werk bezieht, zeigt sie mit ihren Arbeiten in Öl auf Leinwand ein Panorama ihrer...





06.03.2015

Wie es nach einem Streit weitergeht

Aidenbach . "Denkt hier jeder nur an sich?". Bei einem Konflikt zuhause oder am Arbeitsplatz haben sich das schon viele gefragt. Unter diesem Motto findet am Sonntag, 8. März, um 10 Uhr der "Gottesdienst mal anders" in der Evangelischen Kreuzkirche Aidenbach statt. Es wird der Frage nachgegangen, wie es für die Beteiligten eines Konfliktes...





06.03.2015

Gleicher Lohn für alle?

Vilshofen. Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März und des Equal Pay Day am 20. März 2015 beschäftigt sich die ASF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) im Bezirk Niederbayern mit dem Thema Einkommenstransparenz. Österreich hat diese schon gesetzlich verankert. Über die dabei gesammelten Erfahrungen und Möglichkeiten für...





06.03.2015

23-Jähriger kommt von der Straße ab

Ortenburg . Zu tief ins Glas geschaut hatte ein Autofahrer bei Ortenburg. Der 23-jährige Mann aus dem Landkreis Passau fuhr am frühen Sonntagmorgen gegen 4 Uhr mit seinem Auto auf der Straße zwischen Vorderhainberg und Steinkirchen. Aus bislang unbekannter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und blieb auf der angrenzenden Grünfläche...





06.03.2015

Beim Abbiegen übersehen

Hofkirchen : Ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag in Garham. Gegen 9.30 Uhr war eine 81-jährige Autofahrerin auf der Hauptstraße in Richtung Hagenham unterwegs, als eine 58-Jährige mit ihrem Auto nach links in die Straße nach Hagenham abbog und den Wagen der 81-Jährigen übersah...





1
2 3 ... 6



Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Presse-Meile - lauf ...











Auf einer Toilette in einer Bar in Passau ist ein Student vergewaltigt worden. Nun hat dessen Vater eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt, für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen. −Symbolfoto: dpa

Ein Passauer Student (23) ist in der Nacht auf Freitag, 20. Februar , auf der Herrentoilette eines...



−Symbolfoto: dpa

Ferien der anderen Art hat eine hessische Liebesdienerin (57) sich, aber auch den männlichen...



Markus Söder − F.: Dangl

50 Stellen des Staatlichen Bauamts werden von Deggendorf nach Vilshofen verlegt...



Blumen, Kränze und ein Sterbebild Helmut Keplers schmückten das Grab des beliebten und anerkannten 2. Pockinger Bürgermeisters. − Foto: Jörg Schlegel

Groß war am Freitagnachmittag die Trauergemeinde, die Helmut Kepler zunächst beim Gottesdienst in...



− Foto: Holler

Nach zwei aufregenden, spannenden, informativen und mitteilsamen Tagen im Foyer des Audimax der...





Zur angespannten Finanzlage gibt es in St. Josef bald einen Termin mit dem Finanzkammerdirektor des Bistums. Möglicherweise müssen Gebäude im Kirchenumfeld verkauft werden. (Foto: Eberle)

Der katholischen Kirche werden gerne unermessliche Reichtümer nachgesagt. Perfekt in dieses Bild...



Heimatminister Markus Söder hat am Mittwoch Details zur geplanten Behördenverlagerung vorgestellt. 395 neue Stellen soll Niederbayern bekommen. - Foto: dpa

Die Staatsregierung hat eines ihrer derzeit wichtigsten Projekte beschlossen: die Verlagerung von...



−Symbolbild: dpa

Die Regierung von Niederbayern hat den Aktivisten des Vereins "Pro Rauchfrei" jetzt eine ordentliche...



Am Mittwoch Vormittag begannen die Bauarbeiten zum Aufstellen des Mobilfunkmastens auf dem Telekom-Gebäude am "Alten Sportplatz" in Hauzenberg. Der genaue Standort ist am linken Rand des Gebäudes, wo der Bauarbeiter zu sehen ist. Bis Donnerstag Nachmittag soll der Masten stehen. Eingeschaltet wird er wahrscheinlich Anfang April. − Foto: Riedlaicher

Die Telekom hatte es angekündigt. Der freiwillige Baustopp endet am 1. März...



Professor Dr. Klaus Buchner stellte Zahlen und Forschungen vor, um die gesundheitlichen Gefahren durch Funkbelastung zu beschreiben. − Foto: Riedlaicher

Können elektromagnetische Felder krank machen? Der Satz stand als Frage formuliert zu Beginn auf der...





Ein Ausflug am 30. April 2011 hat alles dramatisch verändert: Nach einem Sturz in der Wallfahrtskirche St. Salvator sitzt Gabriele Schuhbaum dauerhaft im Rollstuhl. "Unser Leben ist verpfuscht", sagt Uwe Schuhbaum. Das Ehepaar ist von Landshut nach Triftern in eine behindertengerechte Wohnung gezogen, um näher am Bäderdreieck zu sein. − Foto: Jörg Schlegel

Ist die Pfarrei St. Salvator in der Wallfahrtskirche "Heilige Dreifaltigkeit" ihrer...



Helmut Kepler starb am Dienstag im Alter von 61 Jahren. − Foto: Schlegel

Bestürzung und tiefe Trauer hat die Nachricht vom plötzlichen Tod Helmut Keplers in der ganzen Stadt...



Seit 1999 gehört das Rottaler Milchwerk zum österreichischen Unternehmen Berglandmilch. Die Genossenschaft Rottaler Milchwerke eG mit über 350 Mitgliedern ist eine von zwölf Tochterfirmen – die einzige in Deutschland. − Foto: Jörg Schlegel

"Stimmt es, dass die Molkerei zugesperrt wird?" Als ihm diese Frage beim Bürgerstammtisch des...



−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...



Fünf Wochen Krankenhaus liegen hinter Michelle, hier auf einem Bild vom Beginn ihres Aufenthaltes auf der Isolierstation im Januar. − Foto: Handerek

Ein Jahr lang war es gut gegangen. Dank starker Medikamente konnte Michelle wie andere Gleichaltrige...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008