• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




23.05.2015

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

KatholischeGottesdienste Stadtpfarrei Vilshofen Samstag: 13.30 Stadtpfarrkirche: Trauung des Brautpaares Roland Daniels u. Melanie Hofmann, 18.00 Beichtgelegenheit, 19.00 hl. Messe. − Sonntag: 7.45 hl. Messe, 9.00 Krankenhaus: Gottesdienst, 9.30 Altenheim: Wortgottesdienst 10.15 Familiengottesdienst: Hl. Messe, 19.00 hl. Messe...





23.05.2015

Die Schönlinge von Schönerting

Volles Vertrauen: Von Besitzer Maximilian Bauer (43) lässt sich eines der Tiere leicht einfangen und danach von Tochter Anna-Maria (11) halftern.

Schönerting. Consuelas dunkle Kulleraugen, die ziemlich weit auseinander stehen, mustern das Gewusel um sie herum gelangweilt. Auch die seitliche Stellung ihrer haarigen, speerförmigen Ohren spricht von Desinteresse. Und das alles nicht, weil sie eigentlich in drei – bis viertausend Meter Höhe lebt...





23.05.2015

FISCHERPETERL

Der Wonnemonat Mai geht zuende: Diese wunderbare Aufnahme vom Obstgarten des Klosters Schweiklberg will daran erinnern. − Foto: Treiner

Halali − kein Jägerlatein, sondern eine wahre Begebenheit: Der Eireiner Schorschi, in Vilshofen und vor allem Albersdorf gut bekannt als freundlicher Banker, werktags im feinen Zwirn, wirft sich in seiner Freizeit gerne in tarnfarbiges Grün, um seinem geliebten Hobby, der Jagerei, nachzugehen. Schließlich ist er in der Vorstandschaft des...





23.05.2015

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur im Landkreis heute auf Seite 26. Apotheken Samstag: Engel-Apotheke, Aidenbach Marktplatz 27, 08543/1258. Kurpark-Apotheke, Bad Füssing Kurallee 18, 08531/2022. Landgerichts-Apotheke, Bad Griesbach Stadtplatz 7, 08532/1334. St. Markus-Apotheke, Thurmansbang Schulstr. 3, 08504/91150...





23.05.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Acht Kinder in Walchsing bei Erstkommunion Walchsing. Vor kurzem erhielten acht Kinder in der Pfarrkirche St. Michael in Walchsing die erste Heilige Kommunion. Gemeindereferentin Birgit Stuiber hatte die Erstkommunikanten in einigen Gruppenstunden auf den besonderen Tag vorbereitet. Dazu kamen auch noch Treffen mit Rosenkranz binden...





23.05.2015

TERMINE

Ausstellungen DEGGENDORF Kapuzinerstadl: Öffnungszeiten: Do, Fr außer feiertags: 13-16 Uhr; Sa, So, feiertags: 11-17 Uhr. i0991/2960570 Kunstland - Thomas J. Darcy Bis So., 28. Juni. Öffnungszeiten: Do, Fr außer feiertags: 13-16 Uhr; Sa, So, feiertags: 11-17 Uhr. i0991/2960570 Papier Global 3 - Global Paper 3 Bis So., 18. Oktober...





23.05.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Schulanfänger bei der Feuerwehr Aunkirchen Aunkirchen. Ein beeindruckendes Erlebnis für die Schulanfänger des Kinderhaus St. Christophorus Aunkirchen war der Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr. Kommandant Alexander Walch und seine Helfer übten mit den Kindern das Absetzen eines Notrufs, damit sie im Ernstfall die Feuerwehr alarmieren können...





23.05.2015

Altes Mauerwerk für die Zukunft sichern

Die Mauern, die den Barockgarten von Schloss Neuburg umgeben, sind nicht mehr standsicher. Damit sie nicht nach außen kippen, wird innen aufgegraben. Dann werden am Fundament in bestimmten Abschnitten Betonstützen eingebaut und Drainagen gelegt. − Fotos: Jäger

Neuburg am Inn. 900000 Euro sind heuer im Kreishaushalt für Sanierungsarbeiten an den Außenanlagen von Schloss Neuburg eingeplant. Derzeit werden die Außenmauern des Barockgartens und die Brücke zur Hauptburg hergerichtet. Die Mitglieder des Kreisausschusses nutzten ihre jüngste Sitzung in der "Hoftaferne" in Neuburg zu einem Rundgang auf der...





23.05.2015

An der Fußgängerampel in San Diego . . .

Das Warten an der roten Ampel in San Diego hat sich für Julia gelohnt. Die zufällige Bekanntschaft mit Professor Jonathan Michelon, der Gastschüler in Vilshofen war, hat ihr ein Praktikum an seinem College in Dallas beschert.

Vilshofen/Dallas. Die ungewöhnlichsten Geschichten schreibt das Leben selbst. Eine davon hat Jonathan Michelon, Professor für menschliche Entwicklung und Erziehung am College in Dallas im fernen Texas, erlebt. Und da Vilshofen dabei die Hauptrolle spielt, hat er eine Mail an die Heimatzeitung geschrieben...





23.05.2015

Aldersbach investiert und investiert und investiert

In dieser Woche wurde die nächste Großbaustelle in Angriff genommen. Der Freiherr-von-Aretin-Platz wird für 800000 Euro neu hergerichtet. Vor allen Dingen verschwindet die Querkante, die den Platz teilte. Der Auftrag ging an eine Firma aus Ruhmannsfelden. Bürgermeister Harald Mayrhofer erkundigt sich nach dem Baufortschritt. In der ersten Pfingstwoche gönnt er sich einen Kurzurlaub. − Foto: Rücker

Aldersbach. Besondere Zeiten erfordern besondere Entscheidungen. Der Gemeinderat verabschiedete in seiner Sitzung am Mittwoch Abend einstimmig einen Haushalt, der die 20-Millionen-Euro-Grenze sprengt. Das ist ein neuer Rekord für die kleine Gemeinde mit 4226 Einwohnern. 10,1 Millionen Euro umfasst allein der Vermögenshaushalt...





23.05.2015

Zwei Realschulen spielen ein Stück

In der himmlischen Amtsstube entwickelt sich zwischen Dr. Faust, dem Teufel und Justitia eine wunderbare Unterhaltung, als jeder auf seine ihm typische Art beklagt, dass es nichts mehr zu tun gibt, weil der Tod verschwunden ist. − Fotos: Scholz

Vilshofen. Eigentlich ist alles wie immer, Anna und Lieserl Leitner jammern über die schlechte Zeit und erledigen ihre Hausarbeit. Da kommt Gottfried vom Reparieren der Holzbrücke zurück. Nicht allein: er trägt eine kleine Fee auf Händen, die er aus dem hochwasserführenden Bach gerettet hat. So beginnt am Donnerstag abend die erste gemeinsame...





23.05.2015

Flüchtlingskinder sichern Bestand

Passau. Das Schuljahr ist fast durch, wie wird das nächste? Die PNP hat beim Staatlichen Schulamt nachgefragt, zuständig für die 75 Grund- und Mittelschulen, 64 davon im Landkreis, neun in der Stadt Passau – jeweils inklusive der Montessori-Schulen. Schulschließungenstehen nicht an Die gute Nachricht für die Schüler vorweg: Es stehen keine...





23.05.2015

Neuauflage für den Wanderpokal

Beim Eröffnungsschuss v.l. Georg Schrimpf (Mitorganisator Donauschützen Windorf), Klaus Höltl (1. Schützenmeister Vorwaldschützen Otterskirchen), Severin Reif ( 2. Schützenmeister Edelweißschützen Gaishofen), Andreas Bumberger (Sportleiter Edelweißschützen Renholding), Josef Bauer ( 1. Schützenmeister, Vorwaldschützen Renholding), Alois Endl ( 2. Schützenmeister, Vorwaldschützen Renholding), Fahnenmutter Endl (Vorwaldschützen Renholding), Josef Eisenreich ( 1. Schützenmeister, Donauschützen Windorf), Franz Langer ( 1. Bürgermeister der Marktgemeinde Windorf), Josef Stadler (1. Schützenmeister Edeweißschützen Neuhofen), Herbert Lang (1. Gauschützenmeister – Schützengau Vilshofen).

Windorf. Bereits von 2009 bis 2013 wetteiferten die fünf Schützenvereine der Marktgemeinde Windorf um den Wanderpokal des 1. Bürgermeisters Franz Langer. Nach einjähriger Pause klopften die beiden Organisatoren Herbert Lang (Gaishofen) und Georg Schrimpf (Windorf) wieder beim Bürgermeister an. Dieser sagte seine Bereitschaft zu einer Neuauflage...





23.05.2015

KURZ NOTIERT

Klage gegen Betreuer: Makler tritt Rechtsstreit bei Passau/Schmidham. Die Schriftsatzfristen laufen derzeit beim Landgericht Passau im Schadenersatz-Prozess eines Schmidhamers gegen den Betreuer seines inzwischen verstorbenen Vaters (die PNP berichtete). Der Kläger ist überzeugt, der Betreuer habe das Elternhaus, in dessen Anbau der Kläger lebt...





23.05.2015

GEDANKEN ZUM SONNTAG

Vielleicht kennen Sie diese oder eine ähnliche Situation: Sie stehen an einer Kreuzung und in allen vier Richtungen warten Verkehrsteilnehmer. Trotz der Beschilderung stehen alle still und es traut sich keiner loszufahren. Nach kurzem Zögern verständigen sich die ersten und geben sich ein Zeichen, wer zuerst losfahren darf...





23.05.2015

Jäger: Mehr Abschüsse helfen nicht

Sie widersprechen: Alois Rosenberger (v.l.), Vorsitzender der Jägerschaft im Wegscheider Land, und sein Vize Stephan Süß. − Foto: Kain

Von Sabine KainPassau. Professor Michael Sterner von der Uni Regensburg hat eine provokante These: "Wenn der Wildbestand nach den behördlichen Vorgaben reduziert wird, wächst der Wald ertragreicher und der Straßenverkehr wird sicherer", sagte er vor einer Woche in der PNP. Viele Jäger sehen das anders...





23.05.2015

Wie die Donau Menschen zusammenbringt

Ein freudiges Wiedersehen hatten gestern Hans Brunner, Geschäftsführer von Domarin, Günther Baumgartner und Eckehard Rahn (v.l.) vor dem Schiff "Willi". − Foto: Rücker

Vilshofen. Am Donauufer legte am Donnerstag Abend ein altes Schiff an. Es war auf dem Weg nach Passau, doch das Hochwasser zwang die Besatzung zu einem kurzen Aufenthalt in Vilshofen. Das Schiff mit dem Namen "Willi" ist ein Oldtimer – gebaut 1909. 2004 nahm sich ein Verein der Peniche (Kanalschiff) an...





23.05.2015

KOMMENTAR

Aus dem Vollen schöpfen Wenn’s läuft, dann läuft‘s. Fußballer kennen das. Sie verlieren in der Vorrunde jedes Spiel, aber in der Rückrunde gewinnen sie mit der selben Mannschaft ein Spiel nach dem anderen. Wenn’s läuft, dann läuft’s. Einen solchen Eindruck hinterlässt gegenwärtig auch Aldersbach...





23.05.2015

Die Vilshofener zu Gast bei den Freunden im hohen Norden

Einen herzlichen Empfang bereiteten Robert Holst, stv. Leiter der Lehrgruppe B, und Kapitänleutnant Dominik Flucke von der Marinetechnikschule Parow den Vilshofenern und zeigten ihnen die Highlights der Schule. Die beiden waren im letzten Advent zu Besuch in Vilshofen. Im Hintergrund die Minensucher.

Vilshofen/Stralsund. Auch wenn der Bürgermeister seine erste gemeinsame Reise mit den Vilshofener Bürgern etwas abkürzen musste, weil er heute einen langjährigen Freund im Standesamt von Vilshofen traut – Florian Gams war begeistert: "Wir haben so viel gesehen, es war sehr abwechslungsreich", schwärmte er gestern am Telefon...





23.05.2015

Her mit den starken Kerlen und Powerfrauen

Eging am See. Dieses Wochenende geht es in Pullman City bei den Highland Games hoch her. Starke Kerle und Powerfrauen sind gefragt. Tauziehen, Baumstämme werfen, Steine schleppen und Eierweitwurf – das sind nur vier von acht Disziplinen, in denen sich die Teams bei den Highland Games am Samstag und Sonntag, 23. und 24...





23.05.2015

Kameldressur mit Zabo und Samira

Vilshofen. Kamelhengst Zabo bekommt die letzten Bürstenstriche von Michael Ensagi (r.), dann ist er startklar für die Pirouetten im großen Zirkuszelt unter der Leitung von Stallmeister Francesco Spindler (l.). Immer an seiner Seite Kameldame Samira. Insgesamt hat Circus Carelli, der bis Pfingstmontag auf dem Rennbahngelände täglich zwei...





23.05.2015

Wechsel im Standesamt

Windorf. Der Wechsel im Standesamt des Marktes Windorf ist nun endgültig vollzogen. Zum weiteren Standesbeamten wurde der Verwaltungsangestellte Roman Hofbauer bestellt. Nachdem Peter Wallner in das Vilshofener Rathaus gewechselt ist, ist nun Hofbauer neuer Leiter des Standesamtes Windorf. Der entsprechende Beschluss des Marktgemeinderates war...





23.05.2015

Zwölf-Uhr-Läuten aus Schweiklberg

Vilshofen. Große Ehre für Vilshofen: Am Pfingstmontag wird das Zwölf-Uhr-Läuten in Bayern 1 und BR Heimat von der Abteikirche des Klosters Schweiklberg erklingen. Das Glockengeläut steht später als Podcast im Internet unter www.br.de/mediathek/Podcast zum Herunterladen oder Nachhören bereit, teilt die BR-Redaktion mit. − red





23.05.2015

Erweiterung des Friedhofs

Aunkirchen. Fast schon sehnsüchtig warten die Aunkirchner darauf, dass die Friedhofsmauer endlich gerichtet wird. Die Stadt Vilshofen reichte jetzt beim Landratsamt den entsprechenden Bauantrag ein. Mit dabei ist auch eine Erweiterung des Friedhofs. Vorgesehen ist eine Stahlbetonwand. - hr





23.05.2015

Auffahrt zur Bürg gesperrt

Vilshofen. Wegen Sanierungsarbeiten am Kanalschacht ist die Auffahrt zur Bürg vom Kirchplatz Richtung Parkhaus im Zeitraum von Donnerstag, 28. Mai, bis Samstag, 30. Mai, komplett für jeglichen Verkehr gesperrt. − red





1
2 3 ... 6



Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Presse-Meile - lauf ...











Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



Die Badegäste können in der Therme I sehr gut entspannen. Keine Entspannung indes ist bei der Auseinandersetzung um die Thermenpacht zwischen Gemeinde und Thermalbad Füssing GmbH in Sicht. − Foto: Jörg Schlegel

Schlappe für die Gemeinde Bad Füssing (Landkreis Passau) vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...



Die Attraktivitätssteigerung des Oberhaus-Areals in und um die Veste wird derzeit in einem Rahmenplan ausgiebig untersucht. Zuletzt wurde dabei auch wieder vermehrt eine Seilbahn erörtert. − Foto: Jäger

Georg Steiner, stellvertretender Vorsitzender der Passauer CSU-Stadtratsfraktion...



Das Warten an der roten Ampel in San Diego hat sich für Julia gelohnt. Die zufällige Bekanntschaft mit Professor Jonathan Michelon, der Gastschüler in Vilshofen war, hat ihr ein Praktikum an seinem College in Dallas beschert.

Die ungewöhnlichsten Geschichten schreibt das Leben selbst. Eine davon hat Jonathan Michelon...





Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



Nach dem Fensterln-Streit sprechen sich am Donnerstagabend die Beteiligten der Sexismus-Debatte aus. − Foto: dpa

Die Sportstudenten der Uni Passau wollten nur in einem Spaß-Wettbewerb Männer in Lederhosen eine...



Tempo 30 in der Alten Straße – das "übersehen" die meisten. − F.: Jäger

Der überwiegende Teil der Autofahrer hält sich nicht exakt an Tempo 30, das ist im ganzen Passauer...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...





Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



Dreharbeiten zum Film "Storno" im April des vergangenen Jahres im Schambacher Gasthaus "Zum Wirtsedl" – und mittendrin waren Tobias Kurz aus Würding (vorne l.) und Dominik Klimm aus Hartkirchen (vorne r.) als Komparsen. Am kommenden Freitag stellen der Regisseur Jan Fehse sowie die Schauspieler Jürgen Tonkel und Eisi Gulp den Streifen in der Filmgalerie Bad Füssing vor. − Foto: Archiv Jörg Schlegel

Ein Versicherungsvertreter-Neuling fällt mit Kollegen in ein Dorf ein, um den Bauern Policen...



Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Strahlten um die Wette beim Hoagartn: Die drei Damen vom Frauengsang Pomp-A-Dur, die von Florian Kasberger an Ziach und Gitarre begleitet wurden.

"Das Beste an der Musik steht nicht in den Noten". Dieses Zitat von Gustav Mahler bestätigte sich...



Beim "Fensterln" müssen Männer einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell, findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde.dpa

UPDATE: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst Seehofer---Der Fensterln-Streit an der...







Anzeige