• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




22.10.2014

"Der soziale Frieden muss gesichert bleiben"

Franz Meyer

Kellberg. Dieser Tage würde sich eine Standleitung rentieren zwischen Landratsamt, Thyrnauer Rathaus und Regierung von Niederbayern: Die leer stehende Ferienwohnanlage in Kellberg wurde am Wochenende erneut als Notaufnahmestation gebraucht: 61 neue Flüchtlinge sind auf der Maxhöhe angekommen. Wieder wusste die Gemeinde keine 24 Stunden vorher...





22.10.2014

LESERMEINUNG

Das hat nichts mit dem Islam zu tun? Zum Artikel "Tag der offenen Tür in der Moschee" vom 15.10.2014: Es mag ja sein, dass der Imam von Passau und seine konvertierte Frau "ihren" Islam so wohlmeinend und gutherzig verstehen, wie sie es am "Tag der offenen Tür" in der Moschee verkündet haben. Ob sie allerdings "ihren" Koran und den Hadith –...





22.10.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Bayernwerk AG informiert Bürgermeister Gams Vilshofen. Auch wenn Vilshofens Bürgermeister Florian Gams fast ein halbes Jahr im Amt ist – es gibt noch vieles zu erkunden innerhalb der Stadtgrenzen. Ein Unternehmen, das von Vilshofen aus viel in der Region investiert, stellte sich jetzt Gams vor: das Bayernwerk (einst Eon) mit seinem...





22.10.2014

Karl-Heinz Becker – der Vater der Neujahrskonzerte

Karl-Heinz Becker im August 2010, als es zufällig zu einer Begegnung mit dem VA-Reporter kam.

Vilshofen. Karl-Heinz Becker ist im gesegneten Alter von 89 Jahren gestorben. Als ich von seinem Tod erfuhr, war er schon beerdigt. Auf dem Münchner Nordfriedhof fand er seine letzte Ruhestätte, am kommenden Freitag findet um 14.30 Uhr in Pleinting ein Requiem statt. Auch wenn ich ihm als Reporter nur ein einziges Mal begegnete...





22.10.2014

Bei Teilzeit-Ausbildung gewinnen viele

Bei der Bewerbung unterstützen Matthias Schachner (Berufsberater Agentur für Arbeit, v. l.), Monika Wiesmann (Bildungsbegleiterin ebiz GmbH) die Ausbildungssuchende Nicole Fleischhauer. − Foto: red

Passau. Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahrs hat sich der Ausbildungsmarkt längst zugunsten der Bewerber gedreht. Die Unternehmen haben Probleme, ihre Ausbildungsstellen zu besetzen. Deshalb sollten die Arbeitgeber nach neuen Möglichkeiten suchen, um an geeignete Bewerber zu kommen, meint die Agentur für Arbeit...





22.10.2014

Donau-Dom – erste Bauversuche im Winter

Reiner Urchs (51) ist Experte in Sachen Weidenbau. Der gelernte Schreiner arbeitet in Fresing bei einer Firma, die Weidenobjekte verwirklicht. − Foto: Rücker

Vilshofen. Die spinnerte Idee des Unternehmers Rainer Sebastian, am Ufer der Donau einen Dom aus Weidengeflecht zu bauen und der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, nimmt immer konkretere Formen an. Bei einer Zusammenkunft mehrerer Interessierter wurden die nächsten Schritte besprochen, mit denen sich das Projekt verwirklichen lässt...





22.10.2014

Aus eins mach vier

Einst in der letzten Reihe, künftig in der ersten: Florian Gams bei der Bürgerversammlung 2012 in der Mensa der Mittelschule. Das Interesse der Bürger hielt sich in Grenzen, trotzdem will Gams nun als Bürgermeister nicht nur eine, sondern vier Versammlungen durchführen. − F.: hr

Vilshofen. Es klingt paradox: Weil die Bürgerversammlungen in Vilshofen in den vergangenen Jahren so schlecht besucht waren, will der neue Bürgermeister Florian Gams die Bürger nicht in einer, sondern in vier Versammlungen informieren. Damit löst er sein Wahlversprechen ein, wieder in allen Ortschaften eine Bürgerversammlung durchzuführen...





22.10.2014

TERMINE

Ausstellungen VILSHOFEN Stadtgalerie: Mona Thiel (Aquarelle, Acryl und Aktbilder) / Egon Schlott (Fotos Makroaufnahmen in der Natur) - "Farbenspiele der Natur", Rendezvous von Pinsel und Kamera Öffnungszeiten: Di bis So: 14 bis 17 Uhr. Bis So., 16. November. AIDENBACHRathaus Aidenbach - Lesesaal: Farbgedanken - Bilder von Erika Stangl in Acryl...





22.10.2014

Bewegung für die grauen Zellen

Dr. Einhard März kommt nach Passau. − Foto: März

Passau. Der Alzheimer-Demenz geht eine Phase voraus, in der die kognitiven Leistungen nachlassen, und zwar in etwas stärkerem Ausmaß, als das bei normaler Altersvergesslichkeit der Fall ist. Diese "leichte kognitive Beeinträchtigung" weist einen Übergang zur Alzheimer-Demenz auf. "Das Gehirn ist in diesem Vorstadium aber noch sehr leistungsfähig...





22.10.2014

Neuer Netto-Markt eröffnet

Freuten sich über den gelungenen Neubau des Netto-Marktes: (v. l.) Bäckermeister und Unternehmer Hubertus Kerscher, Bürgermeister Walter Bauer, Pfarrerin Martina Gallas, Pfarrer Jürgen Reihofer, Unternehmerehepaar Doris und Christian Stockinger (vorne), Netto-Gebietsverkaufsleiter Martin Helm (hinten li.), Generalunternehmer Peter Bauer (hinten re.), Leiter der Netto-Bauabteilung Manfred Demel und Landrat Franz Meyer. − Foto: Freund

Eging am See. Nun ist es soweit. Der neue Netto-Markt in Eging öffnete am Dienstag seine Türen. Nach nur neun Monaten wurde der Altbau komplett abgerissen und ein neues modernes Gebäude errichtet. Dieses besticht nicht nur durch eine zeitgemäße Architektur, sondern auch durch klare Linien und vor allem durch sein energetisches Konzept...





22.10.2014

Jugend-Feuerwehrler auf dem Prüfstand

Stolz hielten die Vertreter der einzelnen Jugend-Feuerwehren die Kuverts mit den Abzeichen in die Kamera. Mit ihnen freuten sich auch (v. li.) 1. Kommandant Thomas Bauer, KBI Alois Fischl und (re.) stellvertretender Kreis-Jugendwart Stefan Käser. − Foto: Neumeier

Gaishofen. Alljährlich stellt sich der Feuerwehr-Nachwuchs einem bayernweit einheitlichen Wissens-Test. Die Freiwillige Feuerwehr Gaishofen bemüht sich seit Jahren um eine gute Jugendarbeit. Dieses Jahr lag die Ausrichtung der theoretischen und praktischen Durchführung dieses Leistungs-Nachweises im Zuständigkeitsbereich von Kreisbrandinspektor...





22.10.2014

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur im Landkreis heute auf Seite 24. Apotheken Mittwoch: Stephan-Apotheke, Egglham, Hauptstr. 32, 08543/2100. Rottal-Apotheke, Rotthalmünster, Marktplatz 23, 08533/7221. Rosen-Apotheke, Ruderting, Fischhauser Str. 1, 08509/632. Marien-Apotheke, Ruhstorf/Rott, Hauptstr. 30, 08531/31210...





22.10.2014

Weiches Wasser für Aidenbach

Bei der Besichtigung des Pumpwerks in Moos: (v.li.) Wasserwart Johann Bugl, 1.Bürgermeister Karl Obermeier und Werkleiter Hermann Gruber.

Aidenbach. Über den Fortschritt der geplanten und beschlossenen Wasseraufbereitungsanlage in Aidenbach erkundigte sich Bürgermeister Karl Obermeier bei der "Wasserversorgung Bayerischer Wald" (WBW). Bei seinem Treffen mit Werkleiter Hermann Gruberbetonte er: "Unsere Bürgerinnen und Bürger warten sehnsüchtig auf das enthärtete Wasser...





22.10.2014

Schafkopfturnier lockt 68 Kartler ins Holzland

Turnierleiter Robert Sammereier (v.l.), Georg Wacker, Bürgermeister Fritz Pflugbeil, Erwin Steflsbauer, Ortsvorsitzender Tobias Birchinger und Hans Fastenmeier. − Foto: red

Haarbach. Vor Kurzen haben sich die besten Kartler zum Schafkopfturnier im Hasenbergersaal in der Holzlandgemeinde Haarbach getroffen. Trotz des herrlichen Herbstwetters folgten 68 Spielerinnen und Spieler der Einladung des CSU-Ortsverbandes und lieferten sich spannende Runden. Als sich die Schafkopfer auf die 17 Tische verteilten...





1
2 3 ... 12


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung











− Foto: Ellerbeck/Symbolbild

Bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion in der niederbayerischen Rockerszene wurden am...



Aus diesem total demolierten Mazda hat die Feuerwehr am Dienstagmorgen einen 57-jährigen Mann geborgen. Er hatte beim Abbiegen von der Autobahnausfahrt auf die B12 einen Laster übersehen. Der Mann wurde im Wagen eingeklemmt. − Foto: Nöhbauer

Seit dem Morgen laufen die Bergungsarbeiten wegen des schweren Unfalls an der Autobahnausfahrt...



−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...



Der Stadtrat hatte vor vier Wochen beschlossen, die Ladezonen am Stadtplatz aufzulösen, weil sie nach Aussagen von Geschäftsleuten nicht benötigt würden. Wie das Bild zeigt, suchen sich die Ausfahrer andere Zonen aus wie den Bürgersteig gegenüber dem Rathaus, wo zudem absolutes Halteverbot herrscht. Hinzu kommt, dass die Kleiderständer der Geschäfte den halben Bürgersteig in Anspruch nehmen. Wunsch der Stadt ist es, dass 2,50 Meter Bürgersteig für den Fußgänger frei bleiben. − Foto: Rücker

Wenn es um die Parkplätze am Stadtplatz geht, herrscht gegenwärtig Chaos – im täglichen Kampf...



Foto: Pierach

Ein Mann, der in Niederbayern eine Hausfrau mit 36 Messerstichen getötet hat...





−Symbolfoto: Binder

Bei einer Großkontrolle auf der A3 bei Passau hat die Polizei bei jedem dritten Lkw Mängel...



−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...



Shell-Stationsleiterin Stefanie Huber (34) nahm dem Schleuser den Autoschlüssel ab. Damit die Situation nicht eskaliert, stellte sich Stammkunde und Unternehmer Jörg Jahn (43) dazu. − Foto: Eberle

Mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber hat die Polizei Dienstagmittag zwischen Passau und...



Freuen sich über das Elektroauto, das ab sofort für Dienstfahrten der Gemeinde Ortenburg eingesetzt wird: (v.l.) Kämmerer Simon Loher, Bauamtsleiter Stefan Pletz, Bürgermeister Stefan Lang und Geschäftsleiter Rainer Brey. − Foto: Fischer

Da staunten die Ortenburger nicht schlecht, als Bürgermeister Stefan Lang am Montag Nachmittag mit...



Sterbehilfe ist ein Thema, zu dem es so viele Meinungen gibt wie Gründe für den Wunsch nach dem...





Ein Mann und sein Auto: Mit einem Mazda 6 wie diesem will Rainer Heinzlsperger am Wochenende einen Weltrekord brechen. − Foto: PNP

Einen Punkt im Fahreignungsregister in Flensburg hat er bislang noch nicht, sagt Rainer...



"Ich bin ganz und gar von der Traditions-Marke angetan." Jarolsav Horowitz, Mitgesellschafter bei der Bavaria Fruchtsaft Vertriebs GmbH, zeigt stolz das bekannte Emblem des Rottaler Saftes auf der Apfelsaft-Verpackung. − Foto: Jörg Schlegel

Seit ein paar Wochen wird wieder Fruchtsaft am Traditions-Standort Rotthalmünster produziert...



Eike Hallitzky − Foto: dpa

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Eike Hallitzky aus Neuburg am Inn bei Passau ist neuer...



In der Uferzone, die sonst vom Wasser überspült ist, wurde fleißig Totholz gesammelt und der Zugang zum Dreiburgensee verbessert. − Fotos: Heisl

Um die 50 Tittlinger sind dem Aufruf von Bürgermeister Helmut Willmerdinger gefolgt: Sie traten am...



Dimitar Doychev Doychev aus Bulgarien macht seit 1. September eine Ausbildung zum Bäcker bei der Bio-Bäckerei Wagner in Ruderting. − Foto: Jäger

Mehr als 1300 junge Menschen sind in diesem Jahr für eine Ausbildung nach Deutschland gekommen...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008