• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




31.03.2015

Der mysteriöse Vilshofener Achsknick-Sonderfall

Gratulierten Prof. Dr. Erwin Reidinger (2.v.r.) zum interessanten Vortrag im Pfarrsaal: (v.l.) Stadtpfarrer Lothar Zerer, KGV-Vorstandsmitglied Dr. Herbert Wurster, KGV-Vorsitzende Erika Schwitulla und Toni Scholz (Vermessungsamt Vilshofen). − Foto: grf

Vilshofen. Der Titel des Vortrags kam etwas spröde daher: "Vilshofen 1205: Stadtplanung (Stadtgründung) und Kirchenorientierung". Und doch folgten rund 50 Zuhörer im Pfarrsaal den mit vielen Abbildungen illustrierten, lebhaften Ausführungen von Prof. Dr. Erwin Reidinger aus Österreich. Die von Dr. Herbert Wurster, Leiter des Bistumsarchivs und 2...





31.03.2015

Grundschule Neustift wird teilsaniert

Das Dach ist unzureichend gedämmt, die Außenverkleidung vielfach beschädigt: Am 50 Jahre alten Schulgebäude muss dringend etwas getan werden. − Foto: Straßer

Ortenburg. Trotz sinkender Schülerzahlen will die Marktgemeinde Ortenburg auch in Zukunft am Grundschulstandort Neustift festhalten. Wenn das Schulgebäude weiter genutzt werden soll, sind allerdings Investitionen unumgänglich. Handlungsbedarf besteht sowohl wegen baulicher Mängel als auch wegen des enorm hohen Energieverbrauchs...





31.03.2015

Grenzenlos nachhaltig engagiert

Über den Erfolg des grenzüberschreitenden Projekts freuen sich (v.l.) Peter Ranzinger (Landratsamt Passau), Ronald Wipplinger (Klimabündnis Österreich), Landrat Franz Meyer, Norbert Rainer (Klimabündnis Oberösterreich), Anja Altmann (Landratsamt Passau), Renate Schernhorst (Klimabündnis Österreich) und Hans Koller (Klimaschutzbeauftragter im Passauer Kreistag). − Foto: Brunner

Passau/Schärding . In vielen kleinen Schritten des Alltags arbeiten Bürger bereits an der Schrumpfung ihres ökologischen Fußabdrucks – weitaus zielstrebiger, als von den Verantwortlichen des Interreg-Projekts "Klimaschutz und Energiewende in Kommunen" bei dessen Start vor zweieinhalb Jahren gedacht...





31.03.2015

Unterm Strich gut abgeschnitten

Aidenbach. So zufrieden Bürgermeister Karl Obermeier in der Marktratssitzung am Dienstag mit dem Haushaltsplan 2015 war, der einstimmig verabschiedet wurde, so sehr freute er sich auch über die Jahresrechnung 2014, die er in derselben Sitzung vorlegte und erläuterte. Der Grund: Die Einnahmen vor allem bei der Gewerbesteuer mit 21 Prozent über dem...





31.03.2015

Neuwahl in sportlichem Tempo

Zum Ehrenmitglied ernannt wurde Johann Asen (2. v. r.). Es gratulierten 1. Vorsitzender Siegfried Steinbauer (v.li.) , 1. Bürgermeister Florian Gams, Fahnenmutter Christine Bauer und 2. Vorsitzender Robert Heininger.

Aunkirchen. Zur Generalversammlung des FC Aunkirchen konnte der 1. Vorsitzende Siegfried Steinbauer in der Aumonte Stub’n 66 Mitglieder begrüßen. Sportlich gebe es ein Auf und Ab. Positiv sei, dass der Mitgliederbestand erneut auf über 600 Mitglieder gesteigert werden konnte. In seinem Jahresrückblick erinnerte Schriftführer Wolfgang Nagl...





31.03.2015

LESERMEINUNG

Drei neue Vorsitzende nach exakt 57 Minuten gewählt Zum Artikel "Wenn es um Wahlen geht, braucht die Feuerwehr selbst Hilfe" vom 25. März: Die neu gewählte Vorstandschaft des Vereins Freiwillige Feuerwehr Vilshofen an der Donau e. V. vermisst im Zeitungsbericht über die Jahreshauptversammlung eine wesentliche Kernaussage – nämlich das...





31.03.2015

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur im Landkreis heute auf Seite 26. Apotheken Dienstag: Stephan-Apotheke, Egglham, Hauptstr. 32, 08543/2100. Rottal-Apotheke, Rotthalmünster, Marktplatz 23, 08533/7221. Marien-Apotheke, Ruhstorf/Rott, Hauptstr. 30, 08531/31210. Dreiburgen-Apotheke, Tittling, Marktplatz 7, 08504/91490...





31.03.2015

KURZ NOTIERT

Geduld ist gefragt: 153 Tonnen rollen an Passau . Ein Schwertransport mit 153 Tonnen und 38 Metern Länge rollt heute, Dienstag, und morgen, Mittwoch, durch die Region. Vier Streifenfahrzeuge begleiten das Fahrzeug heute bis Osterholzen (Gemeinde Kirchham). Morgen, Mittwoch, startet der Konvoi um 8 Uhr in Richtung Passauer Hafen...





31.03.2015

Pilotprojekt bei der Jagd auf Wildschweine

Ortenburg. Um beim Auftreten von Schwarzwild künftig schneller reagieren zu können, hat sich die Ortenburger Jägerschaft mit einem Antrag an die Marktgemeinde Ortenburg und an das Landratsamt Passau gewandt. Bislang mussten Geschwindigkeitsbeschränkungen und Straßensperrungen erst offiziell beantragt werden...





31.03.2015

Die Karwoche und das Osterfest in Vilshofen

Vilshofen. Die Gottesdienste zum Triduum der Osterzeit – die drei österlichen Tage vom Leiden, vom Tod und von der Auferstehung des Herrn – werden in diesem Jahr in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Vilshofen unter der Leitung von Kirchenmusiker und Regionalkantor Martin Bender in besonderer Art musikalisch gestaltet...





31.03.2015

TERMINE

Ausstellungen DEGGENDORF Handwerksmuseum: "Schatten" - Forum für Schmuck und Design e.V. Gold- und Silberschmiedinnen aus Deutschland, England, Österreich, der Niederlande und der Schweiz zeigen was der Schatten im Schmuck bedeuten kann. Tragbare Schattengewächse und auch Schmuckobjekte, die alles in den Schatten stellen. Bis So., 26. April...





31.03.2015

Eine Uhr für die neue Orgel

Bei der Präsentation der Orgeluhr am Palmsonntagsmarkt: (v.l.) Pfarrgemeinderatsvorsitzender Bernhard Oberneder, Luis Blank, Stadtpfarrer Lothar Zerer und Regionalkantor Martin Bender.

Vilshofen. Wenn es um die Finanzierung der neuen Kirchenorgel geht, sind die Vilshofener mehr als erfinderisch. Nach Orgelsenf, Orgelmarmelade und Orgelwein hat sich nun der Vilshofener Juwelier und Uhrmacher Luis Blank etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Er hat eine Uhr mit der Stadtpfarrkirche und Orgelpfeifen kreiert...





31.03.2015

Probleme mit dem Oberflächenwasser

Ortenburg. Auf Bitten von Anwohnern informierte sich der Ortenburger Bauausschuss in der vergangenen Woche über die schwierige Entwässerungssituation im Bereich Lohfeld/Buch. Nach starken Regenfällen ist es dort in der Vergangenheit mehrfach zu Überschwemmungen gekommen. Beim Ortstermin war die Ursache für die Probleme schnell ausgemacht...





31.03.2015

NACHHALTIG LEBEN: Das sagen Teilnehmer

Gutes tun, ohne auf viel Lebensqualität zu verzichten: Jens und Eva-Maria Lattner aus Tiefenbach mit Sohn Maximilian haben sich am Projekt beteiligt und gute Erfahrungen gemacht. − Foto: Brunner

Eva-Maria (32) und Jens Lattner (37) mit Söhnchen Maximilian (9 Monate) aus Tiefenbach: "Wir haben auf eine Information im Gemeindeblatt reagiert und mitgemacht. Unsere Erfahrung dabei ist, dass wir gar nicht so schlecht unterwegs sind in Sachen Klimaschutz – unter anderem, weil wir in einem Neubau in Holzständer-Bauweise leben...





31.03.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Willibald Hartl 85 Jahre voller Lebensfreude Rathsmannsdorf. Er gilt als Urgestein seines Heimatortes, der Willibald Hartl, der in geistiger und leidlich körperlicher Frische seinen 85. Geburtstag begehen konnte. In Rathsmannsdorf geboren, dort mit vier Geschwistern aufgewachsen auf dem elterlichen Anwesen...





31.03.2015

Von Rotkäppchen bis Rumpelstilzchen

Beim Theaterspielen packen sie alle mit an: Familie Maatz und ihre Hohensteiner Puppen.

Vilshofen. Zum ersten Mal lässt der Märchenpalast seine 30 verschiedenen Puppen auch in Vilshofen tanzen. Vom 3. bis 6. April werden die Märchen der Gebrüder Grimm und verschiedene Stücke aus dem Kasperle Theater auf dem Rennbahngelände in Vilshofen aufgeführt. Der Märchenpalast ist das einzige mobile Puppentheater...





31.03.2015

Ehrungen und Auszeichnungen

Die Vorsitzenden Siegfried Steinbauer und Robert Heininger ehrten mit Bürgermeister Florian Gams und Fahnenmutter Christine Bauer langjährige Mitglieder. Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Otto Rettenberger, Roman Röckl, Josef Steininger und Heinrich Wagenpfeil geehrt. Für 40 Jahre wurden Walter Beham, Friedrich Birkeneder, Rudolf Datzmann...





31.03.2015

Erste Jobbörse ein Riesenerfolg

Freuten sich über die gelungene Premiere: (v.l.) Josef Eggl, Teamleiter Arbeitgeberservice Agentur für Arbeit Passau, Konrad Baumgartner, Teamleiter Jobcenter Passau Land, die Bürgermeister Michael Diewald, Karl Obermeier, Stefan Lang sowie Corina Eder, Arbeitsvermittlerin Agentur für Arbeit, Bürgermeister Harald Mayrhofer und Alexander Wagner, Geschäftsleiter der Agentur für Arbeit Vilshofen.

Ortenburg. "Unsere Erwartungen sind mehr als erfüllt worden", resümierten die Bürgermeister der Gemeinden Aidenbach, Haarbach, Aldersbach, Beutelsbach und Ortenburg sowie die Verantwortlichen von Agentur für Arbeit und Jobcenter am Ende der ersten Jobbörse beim Gasthof zum Koch in Ortenburg. Vorausgegangen war...





31.03.2015

Alles perfekt für die Grundsteinlegung

Die Vorstandschaftsmitglieder vor dem neuen Fundament: (v.l.) Helmut Wimmer, Georg Sonnleitner, 2. Vorstand Kurt Preisinger, Schriftführer Hans Lorenz, Albert Engleder, 1. Vorstand Klaus Kellberger. Nicht auf dem Bild: Kassier Georg Bauer. − Fotos: Kellberger

Rainding. Nachdem Anfang Januar die gesamte Denkmalanlage Rainding vom Steinmetzbetrieb Koch aus Kößlarn abgebaut worden war, ist mit dem Setzen der Granitstufen und der damit verbundenen Fundamentauflage für die neue Säule ein Anfang gemacht. Bald wird das fest zum Dorfbild gehörende Denkmal wieder in voller Pracht zu bewundern sein...





31.03.2015

44-Jährige findet Auto nicht mehr

Vilshofen. Wegen des vermeintlichen Diebstahls ihres Autos erstattete eine Autofahrerin in der Nacht auf Sonntag Anzeige bei der Polizei in Vilshofen. Am Schluss stellte sich heraus: Der Pkw war woanders abgestellt, als von der Frau ursprünglich vermutet. Ganz aufgeregt erschien am Sonntag gegen 1.30 Uhr eine 44-jährige Autofahrerin aus dem...





31.03.2015

Vilshofen

Kindergartenkinder besuchen Atelier Garham. Eine freischaffende Künstlerin hautnah zu erleben, wurde den Kindern der Nachmittagsgruppe des Kindergartens Sankt Nikolaus in Garham ermöglicht. Die Garhamer Malerin Regina Schmidtmayer, Künstlerin und Kulturpreisträgerin der sieben Donaugemeinden, lud die Kinder dazu ein...





31.03.2015

Anspruchsvolle Kirchenmusik

Eging. Der Männerchor und der Kirchenchor der Pfarrei St. Ägidius umrahmen musikalisch auch heuer wieder die Gottesdienste der kommenden Kar- und Ostertage in der Eginger Pfarrkirche. Den Auftakt bildet die Abendmahlsfeier am Gründonnerstag um 20 Uhr. Erklingen wird u. a. das schon zur Tradition gewordene Schlusslied "Bleibet hier und wachet mit...





31.03.2015

Mehr Tempo-Kontrollen

Vilshofen. Mit der Radarpistole hat die Polizeiinspektion Vilshofen in den zurückliegenden zwei Wochen in ihrem Zuständigkeitsbereich zu unterschiedlichen Tageszeiten an verschiedenen Stellen Tempokontrollen durchgeführt. 24 Anzeigen, 6 Fahrverbote und 35 Verwarnungen sind das Ergebnis. Der schnellste Autofahrer innerorts wurde am 20...





31.03.2015

Das Fitnessstudio im Wasser

Aquaback – das Fitness-Studio im Wasser: Die abwechslungsreichen Geräte trainieren alle wichtigen Problemzonen und man spürt im Wasser die Belastung nicht so stark. −Foto: red

Bad Griesbach. "Aquaback – Das Fitnessstudio im Wasser": Diese neue Sportart wird am 1. April in der Wohlfühl-Therme Bad Griesbach vorgestellt. Für Interessierte finden am morgigen Mittwoch um 10 und 10.30 Uhr Aquaback-Schnupperkurse statt. An diesem Tag können die neuen Trainingsgeräte im Wasser in Form eines Zirkeltrainings mit Musik in...





31.03.2015

Vilshofen

Gartler organisierten Weidenflechtkurs Ortenburg. Viel Spaß hatten die Teilnehmer beim Weidenflechtkurs des Vereins für Gartenbau und Landespflege im AWO-Seniorenzentrum. Auf Einladung der 1. Vorsitzenden Brigitte Nömer (2.v.l.) war Kursleiterin Sigrid Strahberger (l.) nach Ortenburg gekommen. Sie hatte genügend Anschauungsmaterial dabei und so...





31.03.2015

8250 Euro für Feuerwehren

Ortenburg. Zum Kauf neuer Wärmebildkameras für die Freiwilligen Feuerwehren Söldenau, Unteriglbach und Neustift hat die Regierung von Niederbayern dem Markt Ortenburg 8250 Euro als Zuschuss bewilligt. Die Mittel stammen aus der Feuerschutzsteuer, für die der Landtag im Bayerischen Feuerwehrgesetz eine zweckgebundene Verwendung im Feuerschutz...





31.03.2015

Vilshofen

Großes Interesse am Gymnasium Vilshofen Vilshofen. Tag der offenen Tür am Gymnasium Vilshofen: Nach einer schwungvollen Begrüßung durch die Big Band und die Tanzgruppen des Gymnasiums hieß auch Schulleiter Bernd-Michael Lipke die Gäste willkommen und lud sie zu einem erlebnisreichen Vormittag ein. Von Lehrkräften und Schülern begleitet...





31.03.2015

Künstlerischer "Querschnitt" in der Rathausgalerie

Vilshofen. Bereits zum dritten Mal stellen die Deggendorfer Künstler Marianne Amann und Leo Schäfer gemeinsam in der Rathausgalerie aus und präsentieren einen Querschnitt ihrer Werke. Marianne Amann zeigt Landschaften und figürliche Arbeiten in Acryl und wird auch einen Nachmittag im Rahmen des Ferienprogramms für Kinder gestalten...





31.03.2015

KGV geht leer aus

Vilshofen/Landshut. Einen Zuschuss in Höhe von 2500 Euro bewilligte der Ausschuss für Kultur-, Jugend- und Sport des niederbayerischen  Bezirkstages in Landshut dem "classic events niederbayern e.V." für das bereits seit Februar laufende "Donaufestival 2015", in dessen Rahmen noch bis Dezember zwölf Workshops und Meisterkurse namhafter...





31.03.2015

Gesang und Mundart zum Karfreitag

Safferstetten. Gesang und Mundart gibt es am Karfreitag in Safferstetten zu erleben. Ab 19.30 Uhr ist die Safferstettener St. Andreas-Kirche der Raum für ein Passionssingen des Bad Füssinger Männerdreigesangs und Gertrud Sterlind an Zither und Harfe. Zu den Stationen des Altbayrischen Kreuzweges, vorgetragen von Dr...





31.03.2015

Auto im Parkhaus zerkratzt

Vilshofen. Eine böse Überraschung erlebte ein Autofahrer im Parkhaus auf der Bürg. Der Mann hatte seinen schwarzen Pkw Daimler Benz am 26. März gegen 9.50 Uhr im Parkhaus abgestellt. Als er gegen 12.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, fand er daran vorne rechts einen etwa fünf Zentimeter langen Kratzer vor...





31.03.2015

Marktrat bestätigt Kommandanten

Hofkirchen. Reine Formsache ist die Bestätigung der am 28. Februar neu gewählten Kommandanten der Feuerwehr Hilgartsberg durch den Marktgemeinderat gewesen. Bürgermeister Willi Wagenpfeil kündigte an, dass es noch eine offizielle Amtsübergabe an den ersten Kommandanten Thomas Heider aus Gmein und dessen Stellvertreter Alois Zitzelsberger aus...





31.03.2015

TAGES-TIPPS

Klassik und Rock Passau. "Rock meets Classic" bietet um 20 Uhr in der Dreiländerhalle ein dreistündiges Konzert zwischen Rock und Klassik, dabei gibt es ein Wiedersehen mit Ian Gillan (Deep Purple), Rick Parfitt (Status Quo), Eric Martin (Mr. Big), John Wetton (Asia) und Gästen. Stadt und Geschichte Passau...





31.03.2015

Vilshofen

Erfolgreiches Töpfern in der Fastenzeit Neustift. Zum wiederholten Mal fand in der Fastenzeit das beliebte Töpfern mit Kindern im Gemeinschaftshaus in Neustift statt. Mit großer Begeisterung machten sich die Kinder ans Werk, Ostermotive nach einer Schablone zu fertigen. Die liebevoll gefertigten Kunstwerke erhalten die Kinder pünktlich zum...





31.03.2015

Flohmarkt für Modellflugzeuge

Pocking. Die Interessengemeinschaft für Modellflugsport Pocking e.V. veranstaltet am Samstag ab 7 Uhr einen Modellflug-Flohmarkt auf dem Vereinsgelände in Pfaffenhof/Pocking. Vom fertigen Flugmodell bis zu Modellbauteilen oder Zubehör kann alles gekauft oder auch zum Verkauf angeboten werden. Es werden keine Standgebühren berechnet und es ist...





31.03.2015

Bürgersprechstunde am Gründonnerstag

Vilshofen. Bürgermeister Florian Gams hält am Gründonnerstag von 16 bis 18 Uhr eine Bürgersprechstunde in seinem Amtszimmer im Rathaus ab. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Es ist dienlich, entsprechende Unterlagen mitzubringen. − red





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Hatzmann Uhren











−Symbolfoto: dpa

Wegen des Diebstahls ihres Autos erstattete eine Autofahrerin in der Nacht auf Sonntag Anzeige bei...



Vorstandschaft und Ehrengäste gratulierten den Jubilaren und den wieder gewählten Kommandanten Michael Weilnböck (2.v.l.) und Josef Hartl (4.v.l.). − Foto: Donaubauer

Aktiv und passiv, diese Einteilung der Feuerwehrmitglieder bedeutet nicht, dass sich nur bei...



Bis dato Bolzplatz mit ballschluckender Ilz in der Nähe: Für die Spielfläche wurde jetzt Platz geschaffen am Rande des asphaltierten Bschüttpark-Weges (nicht auf dem Foto). Dort wurden zuletzt Büsche entfernt und aktuell der Boden eingeebnet. Dann werden die Tore mit den Netzen versetzt. − Fotos: Jäger

Im Bschütt-Park hat sich in der jüngeren Vergangenheit mit dem neuen Spielplatz, dem Kletterpark...



Vorbereitungen fürs Pockinger Oster-Speedway: Ehrenamtliche Mitarbeiter legten am Samstagvormittag im Rottalstadion letzte Hand an Signal-Lampen und schadhafte Holzbanden. Von rechts die Amateur-Rennfahrer Armin Voggenreiter und Günther Gerber mit Rennbahn-Chef Franz Winklhofer und MSC-Präsident Rudi Riermeier (l.). − Foto: Nöbauer

"Ohne die vielen freiwilligen Helfer, die seit gut fünf Wochen ehrenamtlich mit anpacken...



Ungewisse Zukunft: Der Straßkirchner Pfarrhof (im Hintergrund) und das Gebäude davor, in dem das Pfarrbüro untergebracht ist, sollten nach ursprünglichen Plänen abgerissen werden und durch einen Neubau gleich daneben (linker Hand) ersetzt werden. − Foto: Mertl

Wo wird das Pfarrbüro des Pfarrverbandes Salzweg-Straßkirchen-Kellberg-Thyrnau eingerichtet...





−Symbolfoto: dpa

Österreich wird gegen die beschlossene Pkw-Maut in Deutschland vermutlich rechtlich vorgehen...



Auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" hatte ein 25-jähriger Mann aus Tettenweis gegen Ausländer gehetzt. Nun muss er sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. −Screenshot Facebook: PNP-Archiv

Weil er auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" gegen eine Asylbewerberunterkunft gehetzt hat...



Impfungen für Kinder sind üblich. Die Eltern des Zwölfjährigen haben sich dennoch dagegen ausgesprochen, da möglicherweise ein Impfschaden Schuld sein könnte an dessen Rückgratverkrümmung, deshalb muss seine Wirbelsäule versteift werden. Das Gesundheitsamt spricht von einem bedauerlichen Fehler. − Foto: dpa

Gegen den Willen der Eltern ist am Mittwoch ein zwölfjähriger Realschüler in Passau geimpft worden...



Bianca Altuntas (25) mit ihrem Sohn Yunus: Der Vierjährige ist auf dem Enwicklungsstand von 16 Monaten und hat autistische Züge. Die Mutter denkt, dass eine Delfin-Therapie den Kleinen dazu bewegen könnte, mehr aus sich rauszugehen. − Foto: Jäger

In der Entwicklung ist der Junge nicht weiter als 16 Monate: Der vierjährige Yunus spricht kein Wort...



− Foto: PNP-Archiv

Der Sex von jungen Besuchern vor der bekannten Disco Vulcano in Aicha v. Wald (Landkreis Passau)...





Mit Hilfe von Videoaufnahmen wurden im September vergangenen Jahres die Verkehrsströme im Herzen von Vilshofen gemessen. Prof. Dr. Klaus Bogenberger zeigte unter anderem auf, dass die Zufahrt von der Donaubrücke täglich 8800 Fahrzeuge nutzen, den Stadtplatz 5400 Autos passieren. Auf der Schweiklbergstraße sind 5400 Pkws und Lkws unterwegs, in der Kapuzinerstraße sind es 4900, zur Bürg (Parkhaus) fahren 1050 Fahrzeuge. − Foto: Rücker

Das war eine saftige Watschn für den Stadtrat: War er doch vor einem halben Jahr auf Druck der...



Ein Großaufgebot von Feuerwehren und Rettungskräften war am Freitag in Bad Füssing im Einsatz. - Foto: Gerleigner

Nach dem Chlorgasunfall in einem Hotel in Bad Füssing (Landkreis Passau) am Freitagvormittag  ist...



"Mondlandschaft" (Ausschnitt) heißt das Werk von Georg Philipp Wörlen, 1950. − Foto: Blachnik

Dem Bayerischen Wald widmet das Museum Moderner Kunst eine kleine Ausstellung mit Werken aus dem...



Ulrich Swoboda, Grünen-Marktrat in Tittling. − Foto: Archiv Gabriel

Aus der geheimen Sondersitzung zum Thema Asylunterkunft hat Bürgermeister Helmut Willmerdinger am...



Der Betrieb von Respa in der Vornholzstraße läuft weiter. Hauptsächlich werden hier Lkw-Reifen runderneuert. Es soll Interessenten für eine Übernahme geben. − Foto: Jäger

Das Amtsgericht hat diese Woche das vorläufige Insolvenzverfahren über die Respa GmbH eröffnet...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008