• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.07.2015

Alles muss raus – aber wer macht’s?

Hier, unter dem dritten Abteil des Fahrsilos, liegt belasteter Straßenaufbruch vergraben. Das Gutachten des Landratsamtes spricht von "illegaler Abfallentsorgung". Jetzt soll der Bauherr das giftige Material beseitigen – doch das wird zum Problem. − Foto: Archiv Kain

Hutthurm/Passau. Jetzt aber wirklich: Seit Monaten kündigt das Landratsamt den Ausbau des Gift-Teers aus dem Anwesen von Bauer Werner Malz in Großthannensteig an, nun bestätigt die Behörde auf PNP-Anfrage, dass am Dienstag die entsprechenden Anordnungen an den Bauherrn und die involvierte Recyclingfirma verschickt wurden...





30.07.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Schwester Lidwina verabschiedet Neustift. Nach 23 Jahren wurde Schwester Lidwina Spichtinger vom Katholischem Kindergarten Neustift verabschiedet. Für ihren unermüdlichen, liebevollen Einsatz bedankten sich unter anderem die Priorin des Kloster Neustift Schwester M. Helene Binder, Caritasvertreterin Claudia Pagler, Bürgermeister Stefan Lang...





30.07.2015

TERMINE

Ausstellungen DEGGENDORF Stadtmuseum: Papier Global 3 - Global Paper 3 Bis So., 18. Oktober. Öffnungszeiten: Di-Sa: 10-16 Uhr; So: 10-17 Uhr. i0991/2960555 ORTENBURG AWO-Seniorenzentrum Ortenburg: Ausstellung von Pavel Horak-van den Berg - "Warten auf den Frühling" Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 17 Uhr. Bis Fr., 31. Juli...





30.07.2015

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur im Landkreis heute auf Seite 28. Apotheken Donnerstag: Asam-Apotheke, Aldersbach Gebrüder-Asam-Str. 8, 08543/489490. Thermen-Apotheke, Bad Füssing Sonnenstr. 4, 08531/21203. Marien-Apotheke, Hutthurm Marktstr. 1, 08505/91270. Apotheke am Rathaus, Ortenburg Marktplatz 7, 08542/8982131...





30.07.2015

Neue Feuerwehr-Führungsriege

Beim Ehrenabend (v.l.): Bürgermeister Willi Wagenpfeil, Schriftführerin Uta Linne, KBI Alois Fischl, Pfarrer Gotthard Weiß, Rebecca Wimmer, Andreas Eiglmeier, 2. Kommandant Alois Zitzelsberger, Ehrenvorstand Alois Wenninger, Kassier Ludwig Hauzenberger, Ehrenmitglied Helmut Meister, Kommandant Thomas Heider, Marlies Meister, Ehrenmitglied Erich Feilmeier, Fahnenmutter Maria Wenninger, Friedrich Schulz, Silvia Heider, Vorstand Josef Käser jun. und 2. Vorstand Florian Duschl. − Foto: Eder

Hilgartsberg/Zaundorf. Jetzt ist es amtlich. Im März war neu gewählt worden. Nun erfolgte bei einer würdigen Feier der Freiwilligen Feuerwehr Hilgartsberg die offizielle "Kommandoübergabe". Der Kommandantenwechsel konnte ohne Probleme vollzogen worden. Vorsitzender Josef Käser jun. freute sich beim Ehrenabend über die Anwesenheit von Pfarrer...





30.07.2015

"Kein Kind flüchtet ohne Grund"

Bei einem Rundgang in der Asylbewerberunterkunft: stellvertretende Heimleiterin Marietta Wurm (v.l.), MdL Walter Taubeneder, MdL Dr. Gerhard Waschler und Leiterin der Erstaufnahmestelle für unbegleitete Minderjährige Anne-Kathrin Schmieg. − Foto: Starke

Kellberg. Es ist eine Besonderheit, die man hier in Kellberg vorfindet: Sowohl die Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber als auch die Erstaufnahme-Einrichtung für unbegleitete Minderjährige befinden sich auf dem großzügig angelegten Gelände des ehemaligen "Hotel Ferienidyll Maxhöhe". Unter Leitung des Caritasverbandes für den Landkreis Passau...





30.07.2015

Aunkirchen wird erneuert

Zum symbolischen Spatenstich neben der Friedhofsmauer kamen zusammen v.l. Architekt Josef Krautloher, Pfarrer Stephan Raster, Bauleiter Erich Feilmeier (Büro Krautloher), Gerhard Lorenz (Fa. Neulinger), Stadtrat Robert Heininger, Bürgermeister Florian Gams, Stadtbaumeister Manfred Lippl, Annedore Wanninger (Arbeitskreis Dorferneuerung), Stadtrat Markus Kühnert, Arno Baumgartner (Vorsitzender Arbeitskreis), Stadtrat Karl Walch und Kirchenpfleger Karl-Heinz Ebner. Die Linde im Hintergrund soll unbedingt erhalten bleiben. − F.: Rücker

Aunkirchen. "Endlich." Bürgermeister Florian Gams sprach es selbst an. "Endlich wird mit der Dorferneuerung von Aunkirchen begonnen." Er hatte im Wahlkampf vor eineinhalb Jahren deutlich kritisiert, dass der Anblick an der Friedhofsmauer in Aunkirchen nicht mehr zu ertragen sei. Ihm gelang es aber auch nicht...





30.07.2015

1000 Schüler gingen durch ihre Hände

"Platz nehmen, jetzt sind wir die Aktiven." Bruni Candussio blieb ruhig.

Pleinting. Wie verabschiedet man eine Lehrerin, die 40 Jahre lang an einer Schule sehr erfolgreich gewirkt hat, dazu noch einige Jahre als Stellvertreterin der Schulleitung? Dieses Problem, das Schulleiterin Margret Wimmer und die zu verabschiedende Stellvertreterin Bruni Candussio gleich zu Beginn in einem nicht ganz ernst gemeinten Sketch...





30.07.2015

Malerei und Keramik

Vor den farbenfrohen Bildern stellten sich Bürgermeister FLorian Gams, Karin Meier, Eva Preissinger, Hannelore Frohnholzer, Hela Schandelmaier (v.l.) auf. − Foto: Stadler

Vilshofen. Eine ausgesprochen harmonische Verbindung von Malerei und Keramik zeigt die neue Ausstellung in der Rathausgalerie unter dem Titel "Malerei und Keramik". Hannelore Frohnholzer und Karin Meier stellen ihre vorwiegend in Aquarell gehaltenen Blumen und Tierbilder aus und Eva Preißinger zeigt einen Teil ihrer neuesten Arbeiten in der...





30.07.2015

Schüler laufen für Flüchtlingskinder

Auf die Plätze fertig los: "Massenstart" der Schülerinnen und Schüler beim Spendenlauf auf dem Gelände der Grundschule Garham . Für jede gelaufene Runde erhielten sie einen Stempel auf den Unterarm. Diese Stempel wurden in Euro aufgewogen. − Foto: Eder

Garham. Ganz im Zeichen des Sports und des Helfens stand das Schulfest der Grundschule Garham. "Die Schule Garham lädt ein zum Sommerfest…" Mit diesem neuen "Garhamer Schullied" wurde das Fest d musikalisch eröffnet, die vielen Gäste und die große Schar der Ehrengäste, darunter auch ehemalige Lehrer und Schulleiter, begrüßt...





30.07.2015

KURZ NOTIERT

210000 Euro Mehrkosten für Pockinger Notunterkunft Neuburg am Inn. 124000 Euro Mehrkosten für die Unterbringung von 160 Flüchtlingen in der Dreifachturnhalle in Pocking sind bis zum vergangenen Montag bereits entstanden – Tendenz steigend. Darüber informierte Landrat Franz Meyer nun den Kreistag...





30.07.2015

Familienfest des Landkreises

Egings erste Seekönigin "Vivien I." begutachtete gemeinsam mit Bürgermeister Walter Bauer das Festgelände.

Eging am See. Der Landkreis feiert sein siebtes Familienfest heuer in Eging am See, am Sonntag, 2. August mit Attraktionen und Ständen für Jung und Alt. Erstmals gibt es in diesem Jahr eine "Seekönigin". Den Titel konnte sich in einem Auswahlverfahren Vivien Hackenbroich sichern – die 20-Jährige wohnt fast direkt am See und wird zum...





30.07.2015

AUS DEN STANDESÄMTERN

In der Woche vom 19. Juni bis 26. Juli wurden im Verbreitungsgebiet des Vilshofener Anzeigers 11 Eheschließungen, 18 Geburten, 46 Sterbefälle registriert, davon haben die Beteiligten zur Veröffentlichung freigegeben: Eheschließungen: VILSHOFEN Leitl Stefan und Hiemann Marianne Ramona, Vilshofen; Eugen Bircheneder und Elisabeth Gabriele, Osterholzer...





30.07.2015

Eginger Volksfest geht glanzvoll zu Ende

Am Dienstag kurz nach 22 Uhr beobachten die Volksfestbesucher vom Festplatz aus das Feuerwerk zum Abschluss des Festes. − Foto: Süß

Eging am See. Das fünftägige Eginger Volksfest bestätigte seinen guten Ruf, eines der besten Feste in der Region zu sein, aufs Neue. Der Festwirt, die Gemeinde und auch die Polizei sagten, sie seien "voll zufrieden" mit dem Verlauf gewesen. "Es war ein sehr friedliches Fest", lautet die Bilanz von Bürgermeister Walter Bauer...





30.07.2015

INTERVIEW

Bitte wiedermoderne Züge Christian Vogl (31), IT-Spezialist aus Vilshofen, pendelt mit der Bahn nach München Sie fahren täglich nach München? Ich fahre vier Tage die Woche von Vilshofen nach München. Die Kosten für ein Ticket 1. Klasse liegen monatlich bei 323 Euro. Die Fahrt dauert rund zwei Stunden...





30.07.2015

Sie haben Verantwortung für die Gesundheit anderer

Stolz werden die Zeugnisse präsentiert (v. l.) Barbara Mayrhofer (Geschäftsleitung), Wolfgang Bauer (Schulleitung), Martin Windpassinger, Magdalena Knödlseder (vorne), Julia Dobler, Carolina Piller, Barbara Schober, Simone Eder, Hanna Steinbauer, Maria Gottinger, Sabrina Fichtinger und Bürgermeister Florian Gams. − Foto: pr

Vilshofen. 25 Absolventen von Vilshofens Ergotherapieschule feierten jetzt ihren erfolgreichen Abschluss als Ergotherapeut nach dreijähriger Ausbildungszeit. Mit ihnen feierten deren Familien und Freunde, das Lehrpersonal. Auch Bürgermeister Florian Gams kam, um zu gratulieren und Grußworte an die rund 150 Anwesenden zu richten...





30.07.2015

Ehrenamtliches Wirken wird ausgezeichnet

Windorf. Der Marktrat hat in seiner Sitzung am Dienstag Richtlinien für die Verleihung eines Ehrenamtspreises durch den Markt beschlossen. Mit dem Preis sollen Einzelpersonen und Vereinigungen, die sich durch außergewöhnliches bürgerschaftliches Engagement sowie uneigennütziges Wirken für das Gemeinwesen besondere Verdienste erworben haben...





30.07.2015

Einfühlsam gearbeitet

Entlang der Friedhofsmauer wurden im Frühjahr sechs Gräber aufgelassen bzw. versetzt. Die Mauer wird zugunsten einer breiteren Fahrbahn und eines Gehwegs um vier Meter zurückversetzt. − Foto: Rücker

Aunkirchen. Dieses Miteinander ist selten geworden – Friedhof und Kirche an einem Platz. In Aunkirchen ist es nicht nur gelungen, den Friedhof rund um die 800 Jahre alte Kirche zu erhalten, sondern ihn auch nutzen zu können – was in der Vergangenheit nicht immer leicht war. Mehrmals mahnte der Kirchenpfleger an: "Wir brauchen eine...





30.07.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Tennis- Schnuppertag an der Grundschule Alkofen. Eine Sportstunde der besonderen Art durften die Kinder der Grundschule in der letzten Schulwoche erleben: Vier Mitglieder vom Tennisclub Alkofen bauten für die vier Klassen einen Trainingsparcours in der Turnhalle auf. Dabei durften die Schüler so auf spielerische Art und Weise erste Erfahrungen mit...





30.07.2015

Zweiten Kommandanten neu gewählt

Die Führungsriege ist wieder komplett mit (v.l.) 1. Kommandant Michael Habersbrunner, Beisitzer Josef Nagl, Kämmerer der Gemeinde Aldersbach, Reiner Feldl, 1. Vorstand Reinhard Schwarzmeier und 2. Kommandant Siegfried Haslinger.

Kriestorf. Tradition und Moderne – während man an einem Samstag in Kriestorf das traditionelle Jahresfest der Freiwilligen Feuerwehr Kriestorf-Gainstorf feierte, hatte man eine Woche zuvor mit den aktuellen Rechtsgrundlagen des bayerischen Feuerwehrgesetzes zu kämpfen. Zur außerordentlichen Mitgliederversammlung im Gasthaus Raßhofer konnte...





30.07.2015

Volksfest für alle: Ortenburg feiert inklusiv

Der riesige Biergarten im Freien ist für das Volksfest in Ortenburg charakteristisch. Daher hoffen alle auf laue Sommerabende. − F.: Rücker

Ortenburg . Das Eginger Volksfest ist gerade vorüber, da steht bereits das nächste vor der Tür. Zum 66. Mal wird in Ortenburger heuer vom 31. Juli bis 5. August gefeiert. Den Auftakt macht das Kabarett-Programm "s‘Gelbe vom Ei" am heutigen Donnerstag Abend. Um 17.30 Uhr heißt es am Freitag "O‘zapft ist"...





30.07.2015

Mit der Heimatzeitung zum Audi Cup

Alle hoffen, dass die Neuzugänge des FC Bayern schon beim Audi Cup am Dienstag zum Einsatz kommen. Im Bild die jüngste Top-Verpflichtung Arturo Vidal (28). Der Mittelfeldspieler kostete 35 Millionen Euro.

Vilshofen. Der Audi Cup, vor sechs Jahren zum 100. Geburtstag von Audi ins Leben gerufen, ist ein fußballerischer Höhepunkt vor dem Saisonstart der Bundesliga. Er wird am Dienstag und Mittwoch in der Allianz-Arena ausgetragen. Das Turnier ist wie immer hochkarätig besetzt: Neben Gastgeber FC Bayern München und Real Madrid werden der AC Mailand und...





30.07.2015

Den 50. Rauchmelder übergeben

Kinderfreundliche Feuerwehr: 2. Kommandant Michael Oswald (l.) und Vorstand Sepp Käser (r.) haben jüngst an Stefan und Diana Gimpl mit deren Sohn Max und Tochter Mona den mittlerweile 50. Rauchmelder der FFW Walchsing überreicht. − Foto: pr

Walchsing. Gern gesehene Besucher sind die Verantwortlichen der Walchsinger Feuerwehr bei jungen Familien mit Kleinkindern. Schon 50 Mal haben die Wehrleute einen Rauchmelder verschenkt, um den Brandschutz im Schutzgebiet zu erhöhen und die Familien ins Dorfleben zu integrieren. "Die Leute freuen sich jedes Mal...





30.07.2015

TAGES-TIPPS

Das Beste aus 13 Jahren Ortenburg. Prachtstücke aus 13 Jahren präsentieren "Da Bertl & I" im Festzelt mit "S’Gelbe vom Ei" um 20 Uhr quasi als vorgezogener Auftakt zum Volksfest (siehe ausführlichen Bericht auf der Seite). Lampionfest in der Kurstadt Bad Griesbach. Mit dem Bieranstich um 18.30 Uhr wird Bürgermeister Jürgen Fundke das 50...





30.07.2015

Landrat pocht auf Zuschuss

Neuburg am Inn. "Ich werde nicht locker lassen", versprach Landrat Franz Meyer dem Kreistag, als er das Plenum am Montag über die Rückstellung von einer Million Euro für die Beseitigung des giftigen Teers auf dem Hof von Werner Malz informierte. Ausbau und Entsorgung wird der Landkreis womöglich als Ersatzvornahme veranlassen und aus eigenen...





30.07.2015

Diözese Passau bietet Reise nach Sri Lanka an

Passau. Sri Lanka fasziniert durch seine Natur: Teeplantagen, Reisterrassen, üppiger Dschungel. Nicht minder beeindruckend sind die vielen Kulturgüter: zahllose Tempel und Klöster zeugen von tiefer Religiosität. Die Diözese Passau hat langjährige gute Kontakte zur katholischen Kirche auf Sri Lanka. Die Teilnehmer besuchen ein von Misereor und...





30.07.2015

Mit dem BN in die Ferien

Aldersbach. Anders als in den Vorjahren, als die Plätze für das Ferienprogramm-Angebot der Bundes Naturschutz stets im Nu ausgebucht war, hat die Aldersbacher Ortsgruppe in diesem Jahr noch einige Plätze frei für ihre Fahrt zum Haus am Strom bei Obernzell. Am Samstag, 8. August, fährt der BN mit dem Bus zur Umwelteinrichtung des Landkreises...





30.07.2015

Vilshofen

VERLOSUNG Der VA verlost 1 Erwachsenen- und 1 Kinderkarte (bis 14 Jahre). Senden Sie bis spätestens morgen, Freitag, 11 Uhr, per Handy eine SMS mit dem Text pnp ticket audi an die Nummer 52020 (49 Cent pro SMS; keine Vorwahl). Bitte hinter dem Lösungswort nach einem Leerzeichen Namen und Wohnort angeben...





30.07.2015

Unfall beim Einbiegen

Vilshofen. Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag in Vilshofen beim Einbiegen in die Staatsstraße 2083. Verletzt wurde niemand. Gegen 13.45 Uhr bog ein 62-jähriger Mercedesfahrer vom Gewerbegebiet Hösamer Feld nach links in die vorfahrtsberechtigte Staatsstraße ein...





30.07.2015

Brunnen an der Kapelle beschädigt

Vilshofen. In der Zeit zwischen Mittwoch, 22. Juli, und Montag, 27. Juli, beschädigte ein Unbekannter den Kapellenbrunnen in Albersdorf. Der oder die unbekannten Täter manipulierten den Ablauf des Brunnens, so dass die Wasserpumpe kaputt ging. Die Sachbeschädigung wurde von Mitarbeitern der Stadt am Dienstag bei der Polizei angezeigt...





30.07.2015

Pilgermarsch

Neustift. Bei Wanderexerzitien vom 15. bis 22. August wird in der Nähe von Dijon im idyllischen Landhaus übernachtet. Von dort pilgert die Gruppe schweigend auf monastischen Wegen in die Klöster des Burgunds La Pierre-qui-vire und Citeaux, wo alle eine Atmosphäre der Stille, des Gebetes und der Zurückgezogenheit erwartet. Bei Interesse: sr...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.



ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
immo.pnp.de - der re...











Foto: Wolf

Ein Großeinsatz der Feuerwehr spielte sich am Donnerstag gegen 6.30 Uhr auf der Autobahn 3 bei...



"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Ankommen in der x-Point-Halle: Bislang wohnte noch kein Flüchtling in Kohlbruck, sie werden dort erkennungsdienstlich behandelt und dann weitergeleitet. − Foto: Jäger

Über eine Nachrichtenagentur lief am Mittwoch die Falschmeldung, in Passau werde eine Halle zur...



Der Angeklagte mit seinem Rechtsanwalt Max Kitzbichler am Amtsgericht Passau. − Foto: Pierach

150 Mal seinen Tagesverdienst als Geldstrafe, bei Nichtbezahlen fünf Monate Gefängnis...



Hier, unter dem dritten Abteil des Fahrsilos, liegt belasteter Straßenaufbruch vergraben. Das Gutachten des Landratsamtes spricht von "illegaler Abfallentsorgung". Jetzt soll der Bauherr das giftige Material beseitigen – doch das wird zum Problem. − Foto: Archiv Kain

Jetzt aber wirklich: Seit Monaten kündigt das Landratsamt Passau den Ausbau des Gift-Teers aus dem...





"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Die stolze FCB-Familie: Papa Wolfgang, Mama Claudia, Greta Arjen und Frieda Dante − natürlich alle mit passendem Dress. (Fotos: Steinhofer)

Seit seiner Kindheit ist Banker Wolfgang Stephani ein glühender Anhänger des FC Bayern München...



Ein Blick auf den Knotenpunkt Thyrnau-Haag-Hundsdorf. "Der Wahnsinn nimmt Gestalt an", kommentiert der Hauzenberger ÖDP-Stadtrat Josef Anetzberger diesen Anblick. "Was da an wertvollem Ackerland unwiederbringlich verloren geht, das ist eine Schande, ganz zu schweigen von den Auswirkungen auf das Landschaftsbild." Derzeit "repariere" man bei der Waldkirchner "Monsterkreuzung" die Folgen einer verfehlten Straßenplanung mit einem Kreisverkehr. Bei Hundsdorf schaffe man laut ÖDP derzeit das nächste "Kreuzungsmonster". − Fotos: Clemens

"Der Wahnsinn nimmt Gestalt an", schimpfte Stadtrat Josef Anetzberger auf der Vorstandssitzung des...



Ausschnitt aus dem Imagefilm. Screenshot: Wolf

Auf Facebook wird er schon fleißig geteilt, der neue Imagefilm der Dreiflüssestadt Passau...



Brandschutz mangelhaft: Am Freitag wurde das Kurhotel Wittelsbach in Bad Füssing größtenteils geräumt, am Wochenende war dort eine Sicherheitswache der Feuerwehr im Einsatz. − Foto: Esterer

Vergangene Woche wurden massive Mängel beim Brandschutz des Bad Füssinger Kurhotels Wittelsbach...





Ausschnitt aus dem Imagefilm. Screenshot: Wolf

Auf Facebook wird er schon fleißig geteilt, der neue Imagefilm der Dreiflüssestadt Passau...



Strahlende Gesichter bei der Entlassfeier der Columba-Neef-Realschule Neustift: Die Absolventinnen mit (stehend links und rechts) Schulleiterin Schwester Vestina Kitzhofer und ihre Stellvertreterin Beatrix Kröninger. − Foto: Bauer

47 Schülerinnen der Columba-Neef-Realschule Neustift haben es geschafft. Am Freitag erhielten sie...



Pfarrer Alexander Aulinger (2.v.l.) taufte bei der Großtaufe in der Salzweger Kirche John, dem Patin Rita Weidinger die Hand auflegte. Pastoralreferent Thomas Weggartner (links) und Bürgermeister Christian Domes assistierten. − Fotos: Wildfeuer

19 Kinder im Alter von wenigen Wochen bis 14 Jahren aus dem Asylbewerberheim "Salzweger Hof" hat...



Harte Schale, weicher Kater: Walter Landshuter kurz vor seinem 70. Geburtstag mit Haustier "Kracherl". − Foto: Thomas Jäger

Welch eine Szene: Innenhof des Scharfrichterhauses Passau. Dessen Mitbegründer Walter Landshuter...



"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...







Anzeige