• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Montag, 04.05.



04.05.2015

25. Jubiläum fiel buchstäblich ins Wasser

Bei der Weihe: (v.l.) Landrat Franz Meyer, Vorstand Josef Harbeck und Bürgermeister Stefan Lang (r.) begleiteten Pfarrer Alexander Henning (der selbst mit dem Motorrad gekommen war) und Pater Nico. − Foto: Asen

Ortenburg. Die traditionelle Motorradweihe am 1. Mai des MSC Ortenburg auf dem Eder-Hof in Hinding, zu der normalerweise jedes Jahr Tausende von Motorradfahrern kommen, fiel ausgerechnet im Jubiläumsjahr buchstäblich ins Wasser. Das schlimmste Wetter, das die MSC‘ler in all den Jahren erlebt hatten...





04.05.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Renate Michaelis feierte 80. Geburtstag Vilshofen. Anlässlich ihres 80. Geburtstags kündigte sich bei Renate Michaelis zu Hause am Stadtplatz Bürgermeister Florian Gams an. Er gratulierte ihr und überreichte ein Geschenk im Namen der Stadt. Neben dem Bürgermeister kamen auch Pfarrer Alexander Schlierf sowie ein Teil ihrer Familie zu Besuch...





04.05.2015

In Schloss und Burgruine waren die Hexen los

Im Feuerkreis beschwörten die Hexen das Feuer in der Burgruine von Hilgartsberg. − Foto: privat

Hilgartsberg/Ortenburg. Für Hubert Goiserns "Wo is da Platz, wo der Deife seine Kinda griagt" gab es am vergangenen Freitag zur Walpurgisnacht eine Antwort: Auf der Burgruine Hilgartsberg, denn dort feierten auch heuer wieder viele große und kleine Hexen die mittlerweile 14. Walpurgisnacht in der mittelalterlichen Ruine...





04.05.2015

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur im Landkreis heute auf Seite 28. Apotheken Montag: Schloss-Apotheke, Ortenburg Marktplatz 25, 08542/91116. Markt-Apotheke, Perlesreut Marktplatz 8, 08555/315. St. Ulrich Apotheke, Pocking Simbacher Str. 6, 08531/7602. Markt-Apotheke, Triftern Unterer Markt 11, 08562/2687...





04.05.2015

30 Millionen für Bier in Bayern

Bei einer Baustellen-Führung zeigt Aldersbachs Bürgermeister Harald Mayrhofer (2.v.r.) den Gemeindevertretern, darunter die neue stellvertretende Bürgermeisterin von Pocking, Rosemarie Freudenstein (2.v.l.), den Stand der Renovierungsarbeiten im früheren Kloster Aldersbach unter anderem im Bibliothekssaal. − Foto: Brunner

Aldersbach. Auf den Tag genau ein Jahr vor der Eröffnung der Landesausstellung "Bier in Bayern" 2016 in Aldersbach hat Ortsbürgermeister Harald Mayr-hofer die Mitglieder des Kreisverbands des Bayerischen Gemeindetags über den Stand der Vorbereitungen und Vorarbeiten informiert. "25 bis 30 Millionen Euro werden hier investiert – und zwar...





04.05.2015

"Windorfer Frühling" trotzte dem Himmel

Breit gefächert war das Blumen- und Pflanzenangebot von Ursel Schütz, das am Nachmittag dann doch noch Interessenten und Käufer fand. − Fotos: Neumeier

Windorf. Der Blumen- und Gartenmarkt, der zehn Jahren "Windorfer Frühling" heißt, hatte in den Vorjahren gutes Wetter gepachtet. Nur selten – und auch da nur zum Festende – überraschte die Veranstaltung des Touristikvereins und des Marktes hie und da ein Regenschauer. Ausgerechnet zur zehnten Auflage standen die Barometer tief und...





04.05.2015

Schöne Formen sehen

Bei der Vernissage: (v. l.) Bürgermeister Karl Obermeier, Künstlerin Gertraud Höltl, Laudator Werner Voggenreiter und 3. Bürgermeister Wolfgang Joosz. − Foto: Wohlfahrt

Aidenbach. Gut besucht war die Vernissage der Ausstellung "Kaleidoskop" der Windorfer Künstlerin Gertraud Höltl, die von Bürgermeister Karl Obermeier im Lesesaal des Rathauses eröffnet wurde. Die Laudatio auf die Malerin hielt der 1. Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins Windorf, Werner Voggenreiter...





04.05.2015

Nachwuchs-Werbung muss sein

Dommelstadl. Die Station der Dorfhelferinnen und Betriebshelfer im Landkreis kann die 2014 beschlossene Beitragssenkung beibehalten – dank Spenden und guter Auslastung. Sorgen bereitet eine gewisse Personalnot. Die Ausbildung steht allen Jugendlichen offen, auch wenn sie nicht aus der Landwirtschaft kommen...





04.05.2015

KURZ NOTIERT

Selbsthilfegruppe informiert im Klinikum Passau. Die Selbsthilfegruppe Morbus Crohn/Colitis Ulcerosa trifft sich heute, Montag, 19 Uhr, im Klinikum Passau, Ebene 7. Behindertenbeauftragter Klaus Schröpf informiert über Neuerungen vor allem zum Thema Schwerbehinderung und Soziales. − red Mehr Förderungen für Wehren stärken ländlichen Raum...





04.05.2015

TERMINE

Ausstellungen ORTENBURG AWO-Seniorenzentrum Ortenburg: Ausstellung von Pavel Horak-van den Berg - "Warten auf den Frühling" Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 17 Uhr. Bis Fr., 31. Juli. VILSHOFEN Licht und Bewegung Bis So., 17. Mai. Öffnungszeiten: Di-So: 14-17 Uhr. Vereine/Verbände AIDENBACH FFW Aidenbach: Monatsübung...





04.05.2015

INTERVIEW

Zur Premiere gleich ans Schwarze Meer Birgit Wieser (52) aus Pörndorf hat gerade den Bootsführerschein beim Bootsportverein in Vilshofen gemacht Wie fühlt man sich als frisch gebackene Kapitänin? Hervorragend, Ich freu mich riesig, die ganze Plackerei der vergangenen Monate, der Lernstress seit Oktober, hat sich gelohnt...





04.05.2015

Mehr Förderung gefordert

Bei der Hauptversammlung (v.l.): Siegfried Piske, Martin Kopfinger, Andreas Kopec, Sebastian Baumann, Andrea Scheuer, Adolf Wurm, Jürgen Käser. − Foto: PNP

Passau. Energiewende und Klimaschutz sind ohne energetische Sanierungsmaßnahmen nicht zu schaffen, betonte Obermeister Jürgen Käser bei der Hauptversammlung der Maler- und Lackierer-Innung Passau. Er bedauerte, dass sich der Koalitionsausschuss nicht über steuerliche Anreize einigen konnte, obwohl dies zusätzliche Einnahmen für die Staatskasse...





04.05.2015

Öko-Stom ja, aber nicht zu 100 Prozent

Passau. Auch wenn der Rechnungsprüfer vorschlägt, den Strombedarf über die Agentur Kubus auszuschreiben, die dies bayernweit für teilnehmende Kommunen macht, bleibt der Berufsschulverband bei der freihändigen Vergabe für das Berufsbildungszentrum in Vilshofen. Das hat der Ausschuss in seiner jüngsten Sitzung entschieden...





04.05.2015

Geistliche Musik

Freut sich auf das Benefizkonzert in Bad Birnbach: Tenor Hans Weiß. − Foto: Kolb

Bad Birnbach. In der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt wird Hans Weiß (Tenor) am Samstag, 9. Mai, sein bereits achtes Benefizkonzert geben. Beginn ist um 19.30 Uhr (Einlass um 19.15 Uhr). Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Etwas zur Erhaltung prägender Bauwerke der christlichen Religionskultur beizutragen, auch das ist Hans Weiß ein Anliegen...





04.05.2015

Sitzmusik und ein bisschen Kabarett

Songwriter Jo Strauss gastiert am 9. Mai mit seiner Band im Club Bogaloo. − F.: red

Pfarrkirchen. Schwarzer Humor, schwere Lyrik und großartige Musik – das ist am kommenden Samstag, 9. Mai, im Club Bogaloo angesagt, wenn dort der Wiener-Berliner Songwriter Jo Strauss gastiert. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist um 20 Uhr. Mit dem schlicht selbstbetitelten Album veröffentlichte Jo Strauss im April seinen ersten...





04.05.2015

Präsidium ist jetzt komplett

Passau. Der Landwirtschaftliche Bezirksverein (LBV) Passau hatte in seiner Jahreshauptversammlung Horst Wipplinger zum Präsidenten gewählt (die PNP berichtete). In der konstituierenden Sitzung wurden nun die weiteren Positionen besetzt. So erhielt Bezirksrat a.D. Hans Danner einstimmig das Votum zum Vizepräsidenten...





04.05.2015

Literarische Höhenflüge

Passau. Das Scharfrichterhaus präsentiert drei literarische Highlights: Lesungen mit Max Goldt, Ulrike Draesner und Friedrich Ani. Ulrike Draesner präsentiert am morgigen Dienstag, 5. Mai, ihr Buch "Sieben Sprünge vom Rand der Welt". Die 1962 in München geborene Autorin lebt in Berlin und ist eine der profiliertesten deutschsprachigen Lyrikerinnen...





04.05.2015

Freunde kamen sich in die Quere

Eging am See. Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Donnerstag gegen 20.15 Uhr bei der Ortschaft Märzing in Eging am See. Zwei Freunde kamen sich mit ihren Leichtkrafträdern in die Quere und stürzten. Die beiden 16- und 17-jährigen jungen Männer waren jeweils mit ihrem Leichtkraftrad auf der Verbindungsstraße von Hörmannsdorf Richtung Märzing...





04.05.2015

Das richtige Essen im Alter

Dr. Iris Siebert

Vilshofen. Die Ursachen für Fehl- und Mangelernährung gerade im Alter sind vielseitig und werden häufig unterschätzt. Die Folgen werden auf den ersten Blick oft nicht gesehen und nur selten direkt mit der Ernährung in Zusammenhang gebracht. Diese Folgen können von Muskelabbau und damit verbundener Sturzgefahr...





04.05.2015

Aktivsenioren halten Sprechtag

Passau. Die Aktivsenioren Bayern, Helfer in Wirtschaft und Technik, halten in Kooperation mit GoPassau, der Standortmarketing-Initiative von Stadt und Landkreis Passau, am Donnerstag, 7.Mai, 10 bis 14 Uhr, im Landratsamt Passau Sprechstunden ab. Anmeldungen bei Heidi Taubeneder vom Landratsamt, 0851/397246, oder Günther Hepner von der Stadt Passau...





04.05.2015

TAGES-TIPPS

Arztvortrag Bad Füssing. Ein Arztvortrag findet heute um 19.30 Uhr im großen Kurhaus, Adalbert-Stifter-Saal, statt. Er steht unter dem Motto "Gesund bleiben – aber wie? Welchen Einfluss haben Ernährung, Bewegung und Entspannung auf unsere Gesundheit?" Lustspiel Bad Füssing. Das Lustspiel "Der Latschenbauer-Sepp auf Brautschau" beginnt am...





04.05.2015

Kunde beobachtet Ladendieb

Aidenbach. Einem aufmerksamen Kunden ist es zu verdanken, dass ein Ladendieb in einem Verbrauchermarkt in Aidenbach schlechte Papiere hatte. Ein 25-jähriger Mann aus Aidenbach wurde am Samstagabend von einem Kunden beobachtet, wie er mehrere Packungen mit Lebensmitteln aus einem Geschäft in Aidenbach trug und sie vor dem Geschäft in Plastiktüten...





04.05.2015

Rathaussaal wird zum Salon

Passau. Salonmusik erklingt beim Seniorenkonzert "Vergissmeinnicht" am heutigen Montag, 4.Mai, um 15 Uhr im Großen Rathaussaal. Jochen Jauernig (Violoncello und künstlerischer Leiter), David Tumasov (Solovioline), Patrick Vida (Violine) und Suzanna Lugosi (Klavier) spielen unvergessliche und fast vergessene Melodien der leichten, klassischen Musik...





04.05.2015

Unfall mit drei Leichtverletzten

Pleinting. Drei Leichtverletzte und 20 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 20.45 in Pleinting ereignete. Ein 27-Jähriger fuhr auf dem Haarbachweg in Richtung B 8. Zur selben Zeit war ein 24-Jähriger auf der B 8 von Vilshofen in Richtung Künzing unterwegs...





04.05.2015

Versuchter Wohnungseinbruch

Neustift. Riesenschreck für die Hausbesitzer am Freitag gegen 0.30 Uhr. In ihr ein Firmengelände angrenzendes Wohnhaus in Neustift bei Ortenburg wurde eingebrochen. Der Täter drang über ein Kellerfenster in das Wohngebäude ein und gelangte dadurch ins obere Geschoss. Dort wurde er von den Hauseigentümern überrascht und ergriff die Flucht...





04.05.2015

Defekt am Pkw löst Brand aus

Gaisbruck. Das hätte schlimm enden können: Am Freitag Nachmittag kam es in Gaisbruck zu einem Brand in einer Garage. Laut Feuerwehrkräften und den Geschädigten dürfte der Brand durch einen elektrischen Defekt an einem Pkw verursacht worden sein. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. Es entstand jedoch ein geschätzter Sachschaden im...





04.05.2015

Gefälschte Dokumente

Vilshofen. Im Stadtgebiet Vilshofen wurde ein 32-jähriger Tourist mit seinem Pkw kontrolliert. Da er jedoch einen gefälschten Führerschein vorlegte und auch keine Aufenthaltserlaubnis für Deutschland nachweisen konnte, muss er sich wegen ausländerrechtlichen Delikten, Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten. − red





1
2 3 ... 5


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Maristen-Gymnasium
Maristengymnasium











Bischof Oster bei der diesjährigen Jugendwallfahrt in Altötting. − Foto: Kleiner

Mit seinen 49 Jahren gehört der Passauer Bischof Stefan Oster zu den jüngsten in der Republik...



Im Umfeld des nördlichen Schänzlbrücken-Kopfes könnte ein Tunnel durch den Georgsberg (r.) enden bzw. beginnen. − Foto: Jäger

Der dreiköpfige Initiativkreis Georgsberg-Tunnel – Heinz Jacob, Jürgen Hellwing und Alt-OB...



Als Buben in der heutigen Richterstraße in Passau-Rittsteig.

Ewald und Erich Schneider erlebten als Achtjährige das Kriegsende in Passau...



Eine Fotomontage: Der Pemperlprater steht auf der Konzerthauswiese. Dort soll er hin, aber erst muss geklärt werden, wer das Karussell betreibt. − Foto: Jäger

OB Jürgen Dupper und der Vorsitzende des Pemperlprater-Fördervereins Josef Haydn führen einen Disput...



OWP-Geschäftsführer Werner Paletschek (links) und Harald Böttcher, einer der bisherigen Besitzer des Familienunternehmens, besiegeln mit einem Handschlag noch einmal symbolisch den Schritt der op Couture Brillen Gmbh unter das Dach der Optischen Werke Passau. ... − Foto: Wanninger

Die Passauer OWP Brillen GmbH hat zum 1. Mai die ebenfalls in Passau ansässige op Couture Brillen...





Ist verärgert über die hohen Preise und das Monopol der Deutschen Bahn: Niklas Thiele. Der 18-Jährige fährt wochentags mit dem Zug von Pocking nach Pfarrkirchen in die FOS und zahlt dafür jede Woche 28,60 Euro. Das findet er für einen Schüler zu hoch und damit ungerecht. − Foto: Jörg Schlegel

Niklas Thiele besucht die 11. Klasse der Fachoberschule Pfarrkirchen – und ist dabei auf die...



Viele Verkehrsteilnehmer kürzen über die Frankldorfer Straße in Straßkirchen ab, obwohl nur Anlieger-Verkehr dort zugelassen ist. − Foto: Mertl

Die Nerven liegen blank bei einigen Bürgern in Salzweg und Straßkirchen (Landkreis Passau)...



Vorsicht, Fälschung. Mit diesem angeblichen Zertifikat wollen die Spendensammler den Anschein von Seriosität erwecken. Mehrere Namen sind schon darauf eingetragen.

Falsche Spendensammler sind in der Passauer Fußgängerzone unterwegs. Mit dabei haben sie ein...



Andy Borg (l.) muss gehen, Francine Jordi und Alexander Mazza werden den Musikantenstadl übernehmen. − F.: dpa

Die Schweizer Sängerin Francine Jordi (37) und der deutsche Moderator Alexander Mazza (42) werden...



Maidult. Bier. Feiern. Maxi Maier (v. l), Michael Ammer, Adrian Lüftl, Fabio Bergmann, Daniel Heuser, Manuel Krompaß und Sebastian Mehler waren gestern Nachmittag im Dultstadl. Ein Großteil der jungen Männer spielt bei Schalding. "Rechts der Donau", betonen sie. − Fotos: Kerscher/Jäger

227 Tage nach der vergangenen Dult ist es wieder so weit: In Passau ist wieder Dult...





Chhewang Simmets Vater lebt in Nepal. Als Bürgermeister in Gorkha, wo das Zentrum des Erdbebens lag, will er Hilfe organisieren. Chhewang Simmet und ihr Mann Stefan, mit dem sie mit Sohn Valentin (5) und Tochter Venus (7) in Tittling lebt, haben jetzt ein Spendenkonto eröffnet. − F.: Jäger

"Das könnte jemand aus Nepal sein." Aufregung klingt in der Stimme von Stefan Simmet mit...



Vier weitere Bauparzellen wollte die Gemeinde hier angliedern, doch das Landratsamt befürchtet Nachteile für die Landwirtschaft. − Foto: PNP

"Heimat ist da, wo ich bleiben will", mahnte Gemeinderätin und 2. Bürgermeisterin Edeltraud...







Anzeige