• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Donnerstag, 28.05.



28.05.2015

Eine Privatkapelle, die jedem offen steht

Wenn durch das orangefarbene Glaskreuz die Morgensonne in Irma Stoibers Kapelle scheint, wird der Raum in goldenes Licht getaucht. Mit dem Eingang zur Straße (kleines Bild) steht das Kirchlein jedem offen. In Zukunft sollen dort Maiandachten gehalten werden. − Fotos: Jäger

Oberndorf. Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Nicht im Falle der Familie Stoiber und ihrer Kapelle in Oberndorf. Als Michael Stoiber sen. und seine Frau Irma sich im September 2013 entschlossen, auf ihrem Anwesen eine Kapelle zu bauen, war für Michael Stoiber klar: Sie wird der Heiligen Maria geweiht...





28.05.2015

Aldersbacher Kirchturm ist wieder komplett

Da klickten die Kameras, als die Turmhaube um kurz nach halb zehn Uhr in die Luft ging. − Fotos: Scholz

Aldersbach. "Morgen habe ich Genickstarre", meinte eine Frau und rieb sich den Nacken. Kein Wunder, wie viele andere wollte sie sich das Geschehen am Aldersbacher Kirchturm gestern Vormittag nicht entgehen lassen. Fünf Stunden lang dauerte die spektakuläre Aktion, dann war der Aldersbacher Kirchturm wieder komplett, die Turmhaube...





28.05.2015

Amerikanern verdankt er sein Leben

Rudolf Sperlein mit seiner Familie, die Brüder waren wesentlich älter.

Vilshofen. Der Krieg war vorbei. Doch für Rudolf Sperlein und seinen Freund Sepp K. sollte der Tag des Schreckens noch kommen. Am 28. Mai 1945, auf den Tag genau vor 70 Jahren, zogen sich die beiden beim Spielen schwere Brandverletzungen zu. "Dass ich am Leben bin, das verdanke ich den Amerikanern", sagt Rudolf Sperlein, der heute in Sandbach lebt...





28.05.2015

Gemeindepokal: Das sind die Sieger

Schützenmeister Hartmut Roitner und Bürgermeister Stefan Lang (links) mit den Einzelsiegern und den Mannschaftssiegern aus Unteriglbach und Scheunöd. − Foto: Fischer

Ortenburg. Zum neunten Mal kämpften die Schützenvereine der Marktgemeinde Ortenburg um die Wanderpokale der Erwachsenen- und Jugendklasse. Eine Besonderheit: In diesem Jahr nahmen zum ersten Mal fünf Schützenvereine daran teil, da man mit den Schützen aus Scheunöd einen neuen Verein in der Marktgemeinde hat...





28.05.2015

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur im Landkreis heute auf Seite 26. Apotheken Donnerstag: Hofmark-Apotheke, Bad Birnbach, Hofmark 20, 08563/3935. Alte Apotheke, Pocking, Simbacher Str. 12, 08531/4982. Rosen-Apotheke, Ruderting, Fischhauser Str. 1, 08509/632. Marien-Apotheke, Vilshofen an der Donau, Vilsvorstadt 22, 08541/7261...





28.05.2015

Sex-Übergriff? Freispruch für Campingplatz-Betreiber

Das Amtsgericht Passau hat den betagten Campingplatz-Betreiber vom Vorwurf einer Urlauberin freigesprochen, sie betatscht zu haben. − Foto: Pierach

Passau. Seit März hat der Strafprozess gegen einen Campingplatz-Betreiber (73) im nördlichen Landkreis sich im Amtsgericht hingezogen: Eine Urlauberin (59) aus Holland bezichtigt den rüstigen Platzwart, sie letzten Sommer betatscht zu haben. Dem Schöffengericht blieben aber Zweifel. Also sprach es den Mann nun frei. Fragen blieben bis zum Schluss...





28.05.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Erstkommunionfeier in Aunkirchen Aunkirchen. Zum Abschluss einer mehr als sechsmonatigen Vorbereitungszeit durch Pastoralreferent Rudolf Leimpek (l.) empfingen 19 Kinder, neun Mädchen und zehn Buben, in Aunkirchen die Erstkommunion. Nach einem festlichen Zug von der Grundschule zur Pfarrkirche begrüßte Ortspfarrer Pater Stephan Raster neben den...





28.05.2015

LESERMEINUNG

KonzeptlosesVorhaben Zum Bericht über die Betriebsansiedlung von BMW in Wallersdorf und zum Bericht über geplante Straßenbaumaßnahmen (Ausbau PA 86 bei Thannet): Im Landkreis Dingolfing scheinen die Uhren anders zu gehen als im Landkreis Passau. Liegt es daran, dass der dortige Landrat bei der SPD ist? Dort denkt man bei einer Firmenansiedlung ...





28.05.2015

Zu wenige Ärzte im nördlichen Landkreis

Passau. Rein rechnerisch ist der nördliche Landkreis Passau mit Ärzten überversorgt – weil die Mediziner in der Stadt Passau mitgezählt werden. In der Realität aber ist eine verbesserte wohnortnahe Versorgung etwa im Wegscheider Land dringend geboten. Landrat Franz Meyer sprach sich dafür aus...





28.05.2015

TERMINE

Ausstellungen VILSHOFEN Stadtgalerie: Anette Smolka-Woldan - Allerhand Karikaturen & Objekte Bis So., 21. Juni. Öffnungszeiten: Di-So: 14-17 Uhr. ORTENBURG AWO-Seniorenzentrum Ortenburg: Ausstellung von Pavel Horak-van den Berg - "Warten auf den Frühling" Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 17 Uhr. Bis Fr., 31. Juli...





28.05.2015

Wo bitte ist Aunkofern?

So fing es an: Mattenham wurde mit einem doppelten "m" geschrieben. Nicht jeder verstand auch den Hinweis "DB-Brücke PA 83 gesperrt".

Vilshofen. Die Mattenhamer Kreuzung ist seit Dienstag gesperrt. Es wird mit dem Bau des Kreisverkehrs begonnen. Über die komplizierten Umleitungen – schließlich ist auch die Bahnbrücke in Vilshofen gesperrt – regt sich kaum einer auf. Thema Nr. 1 in diesem Zusammenhang ist die Beschilderung...





28.05.2015

Hoagart’n und Pferdefestival

Abwechslungsreiche Vorführungen gibt es beim Pferdefestival.

Kirchham. Als rossnarrisch bekannt sind die Rott- und Inntaler seit Jahrhunderten. Diese Leidenschaft rund ums Pferd greift der Haslinger Hof mit dem Pferdefestival am Sonntag, 31. Mai, auf. Das Rottaler Ross gilt als die älteste Pferderasse Bayerns, ja sogar als eine der ältesten und seltensten in ganz Europa...





28.05.2015

INTERVIEW

Es stehtfifty fifty Rudi Emmer (50), Vorstand des FC Alkofen, über das Relegationsspiel seines Vereins Böses Foul für den FC Alkofen: Zum Saisonende konnte Ihr Verein gegen Grafenau nicht punkten und muss nun in die Relegation, weil Gergweis das Derby noch drehen konnte und den direkten Klassenerhalt schaffte...





28.05.2015

Mirabelle und die Welt in Rosé

Mademoiselle Mirabelle gastiert am kommenden Samstag im Passauer Scharfrichterhaus. − Foto: PNP

Passau . Mirabelle französelt. Damit rechnet man schon bei ihrem Namen – aber diese Mademoiselle entzückt nicht nur durch ein perfekt gebrochenes Deutschfranzösisch, mit dem sie selbst echte Französischlehrer verunsichert, sondern auch durch eine Show aus Theater, Musik und Comedy. Die Musikkabarettistin Birgit Gebhardt steckt hinter der...





28.05.2015

Leistungsprüfung abgelegt

Die Teilnehmer am Leistungsabzeichen mit (v.li.) KBM Stefan Drasch, Schiedsrichter Hans Samereier, 1.Kommandant Simon Loher und 2.Kommandant Bernhard Zankl.

Ortenburg. Die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" hat die Bergung einer eingeklemmten Person aus einem Unfallfahrzeug als Aufgabenstellung. Die Teilnehmer müssen neben dem Aufbau des Hydraulikaggregates mit Spreizer und Schneidgerät auch die Verkehrsabsicherung vornehmen, die Unfallstelle ausleuchten und das Unfallfahrzeug...





28.05.2015

KURZ NOTIERT

Milchbauern errichten ein "Mahnfeuer für die Milch" Hutthurm. Der Bund der Milchviehhalter (BDM), Kreisverband Passau/Freyung-Grafenau, veranstaltet am Montag, 1. Juni, ab 19.30 Uhr sein alljährliches Mahnfeuer, dieses Jahr in Guttenhofen in der Marktgemeinde Hutthurm. Es geht dabei um die Bedeutung der Milch für den Menschen und die aktuellen...





28.05.2015

Schönes CSU-Gassenfest trotz Regens

Das gut gelaunte Veranstaltungsteam um Ortsvorsitzenden Markus Kühnert (1.v.re.) und Teilbereichssprecher Andreas Penzkofer (1.v.li.) zusammen mit den zu den Gästen zählenden 2. Bürgermeister Christian Gödel (hintere Reihe links) und Kreisrat Georg Krenn (hintere Reihe rechts). − Foto: Christoph

Vilshofen. Das 6.Gassenfest der Vilshofener Orts-CSU wurde, trotz widriger Wetterumstände, wieder zum Erfolg. Obwohl wegen zu erwartenden Schlechtwetters kurzfristig die etablierte Veranstaltung entgegen den Vorjahren zunächst auf die Weinbar "Chez Jacques" beschränkt wurde, konnten dennoch, aufgrund der abendlichen Wetteer-Besserung...





28.05.2015

1200 Euro dank einer Scheibe Brot

Bei der Spendenübergabe mit einigen Schülern, die sich an der Brotaktion eifrig beteiligt haben.

Vilshofen. Wie jedes Jahr rief Lehrer Werner Kuhn die Schüler und Lehrer der Coelestin-Maier-Realschule zusammen, um durch seine Aktion "Scheibe Brot" bedürftige Menschen zu unterstützen. Jeden Freitag verteilte er mit einigen Schülern in der Pause Brotscheiben, für die er pro Stück 50Cent verlangte...





28.05.2015

AWO-Ausflug in den Bayerischen Wald

Die Besuchergruppe vor dem Granitmuseum "Steinwelten". − Foto: Drasch

Vilshofen. Das zweite Ausflugsziel der Arbeiterwohlfahrt Vilshofen und Alkofen war diesmal der Bayerische Wald. Im Granitmuseum "Steinwelten" in Hauzenberg erfuhren die Teilnehmer an Hand einer Multimedia-Präsentation von der bewegten Zeitreise über Jahrmillionen, die den Granit zum Entstehen brachte...





28.05.2015

Qualifiziert für die Meisterschaft

Breitenberg. Zwei Wettbewerbsgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Breitenberg haben sich beim 7. Oberpfalzcup in Amberg über das Bundesleistungsabzeichen für die Deutsche Feuerwehrmeisterschaft 2016 in Rostock qualifiziert. Ein Erfolg, zu dem ihnen Kreisbrandrat Josef Ascher, der als stellvertretender Wettbewerbsleiter dabei war, gratulierte...





28.05.2015

Polizei ermittelt Einbrecher und Dieb (33)

Aidenbach. Der Unbekannte, der am vergangenen Wochenende in Aidenbach versucht hatte, in eine Wohnung einzubrechen, konnte von der Polizei ermittelt werden. Der Täter kommt auch für den Diebstahl von zwei Handtaschen am Pfingstsonntag in einer Klinik in Aidenbach in Frage. Wie berichtet, versuchte ein unbekannter Täter am vergangenen Wochenende...





28.05.2015

Picknick mit Musik

Sängerin und Gitarristin Helga von Hochstein. − Foto: PNP

Neuhaus am Inn. Der Kultur-Förder-Verein Neuhaus am Inn veranstaltet sein schon traditionelles Picknick mit Musik am Sonntag, 31.Mai, am Badesee in Neuhaus-Weihmörting beim "Seecafé". Sängerin und Gitarristin Helga von Hochstein unterhält die Gäste mit einem Repertoire aus Country, Blues, Pop und Soft-Rock...





28.05.2015

Wiese auf dem Butterbrot

Finsterau. Wenn Marita Sammer als Kräuterpädagogin und staatlich geprüfte Diätköchin am Samstag, 30. Mai, um 14 Uhr ins Freilichtmuseum zur Kräuterführung ruft, dann ist auch für Genuss gesorgt.Sammer führt die Teilnehmer zunächst durch die Wiesen im Freilichtmuseum und macht auf die Schönheit und Düfte der verschiedenen Wiesenpflanzen aufmerksam...





1
2 3 ... 5












− Foto: Rücker

Die Mattenhamer Kreuzung wird zum Kreisverkehr umgebaut. Die Umleitungsstrecken sind für...



Zwei Fuhren Lehm bringt der Lastwagen mit Anhänger zum Fahrsilo von Bauer Werner Malz (l.), um dort zum Schutz vor der Teer-Belastung im Unterbau sechs offene Baugruben zu verfüllen – auf Kosten des Landratsamtes. − Foto: Kain

Im Fahrsilo von Bauer Werner Malz in Großthannensteig ist der erste Bagger angerückt...



Ein schwerer Unfall ist auf einer Baustelle in Obernzell passiert. Ein Arbeiter wurde schwer verletzt − Foto: Pree

Ein Bauarbeiter ist bei einem Unfall am Mittwoch gegen 16 Uhr schwer verletzt worden...



Rede und Antwort steht Raiffeisenbank-Vorstandsvorsitzender Franz Kerschbaum (stehend, r.) den Anwohnern, darunter deren Wortführer Günther Prager (stehend, l.) bei dem Informationsabend im Baumarkt in Hörmannsdorf. − Foto: Brunner

Keineswegs erbaut sind die Anwohner des Gewerbegebiets Hörmannsdorf von den Bauplänen der...



Ein Pärchen hat am Mittwoch in Aidenbach in einem Geschäft eine Geldtasche mit einem Betrag im...





Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...



Eine Seilbahn hinauf zum Oberhaus findet ÖDP-Stadtrat Urban Mangold nicht erstrebenswert und will nun wegen der aufkeimenden Debatte Kräfte dagegen bündeln. − Foto: Jäger

Die aufkeimende Debatte um einen erneuten Anlauf in Sachen Oberhaus-Seilbahn und die ersten...



Die Attraktivitätssteigerung des Oberhaus-Areals in und um die Veste wird derzeit in einem Rahmenplan ausgiebig untersucht. Zuletzt wurde dabei auch wieder vermehrt eine Seilbahn erörtert. − Foto: Jäger

Georg Steiner, stellvertretender Vorsitzender der Passauer CSU-Stadtratsfraktion...



Der giftige Teer unter dem Fahrsilo und den Zufahrten von Bauer Werner Malz muss noch heuer ausgebaut werden. Das verlangt nun auch der Umweltausschuss des Landtags. − Foto: Archiv Kain

"Wir haben es von Anfang an gewusst", kann sich Landwirt Robert Uhrmann aus Hutthurm einen...





Das Warten an der roten Ampel in San Diego hat sich für Julia gelohnt. Die zufällige Bekanntschaft mit Professor Jonathan Michelon, der Gastschüler in Vilshofen war, hat ihr ein Praktikum an seinem College in Dallas beschert.

Die ungewöhnlichsten Geschichten schreibt das Leben selbst. Eine davon hat Jonathan Michelon...



Der Termin für die feierliche Fahrzeug-Segnung stand schon fest. Am 6. Juni sollte die neue...



Im Museum Moderner Kunst in Passau fand 1998 eine Andy-Warhol-Ausstellung statt. Nach dem Besuch malten die Schülerinnen ihre Lehrer im Stil des Künstlers.

Was für ein Bekenntnis: "Ich bin nicht gerne in die Schule gegangen", sagt Schwester Vestina...



Die Badegäste können in der Therme I sehr gut entspannen. Keine Entspannung indes ist bei der Auseinandersetzung um die Thermenpacht zwischen Gemeinde und Thermalbad Füssing GmbH in Sicht. − Foto: Jörg Schlegel

Schlappe für die Gemeinde Bad Füssing (Landkreis Passau) vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe...



− Foto: Jäger

Die Regenfälle der vergangenen Tage haben am Pfingstwochenende auch in Passau die Pegel steigen...







Anzeige