• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




04.03.2015

TERMINE

Kur & Tourismus Heute, Mittwoch: BAD BIRNBACH Geführte Wanderung rund um Bad Birnbach: Treffpunkt ist um 14 Uhr am Brunnen vor dem Artrium in Bad Birnbach. BAD FÜSSING Kurkonzert: Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa. 15 Uhr, Großes Kurhaus. 08531/975522 Wunschkonzert: Das Kurorchester Bad Füssing erfüllt den...





04.03.2015

Familie Maier atmet auf

Zurück zur Normalität: Seit kurzem geht Jan Maier zumindest wieder stundenweise in die Schule. Seine Klassenkameraden aus der 6A der Tittlinger Mittelschule und Lehrerin Barbara Christoph (stehend) freuen sich, dass der Elfjährige wieder mit ihnen lernen kann. − Foto: Jäger

Witzmannsberg. Bei der Familie Maier in Allmunzen ist schon der Frühling eingekehrt. Frische Blumen und Pflanzen stehen überall im Haus herum. Wo vor kurzem nur blanker Boden zu sehen war, liegen jetzt wieder ein paar Teppiche. Die äußeren Zeichen übermitteln eine frohe Botschaft: Jan Maier (11) muss nicht mehr in einer keimfreien Umgebung wohnen...





04.03.2015

Teerhaltiges Material in neun Gemeinden verbaut

Hutthurm/München. Von besorgten Anwohnern um Hilfe gebeten, hatte sich auch die Grünen-Landtagsabgeordnete Rosi Steinberger aus Landshut im Herbst um den belasteten Teer angenommen, der auf dem Aussiedlerhof von Bauer Werner Malz in Großthannensteig bei Hutthurm verbaut wurde. Weil die Nachbarn eine Gefährdung des Grundwassers fürchteten...





04.03.2015

Sieben Einsätze gut überstanden

Für seine 25-jährige aktive Dienstzeit wurde Rudolf Benz (2.v.l.) mit dem staatlichen Ehrenzeichen ausgezeichnet. Die Ehrung nahm 2. Bürgermeister Markus Lindmeier (l.) vor. Kommandant Leonhard Reislhuber (Mitte), 2. Kommandant Andreas Danner (r.) und Vorsitzender Johann Danner gratulierten zur Ehrung. − Foto: Lindmeier

Eholfing. Der Rückblick auf die Einsätze und die gesellschaftlichen Aktivitäten in den vergangenen Monaten stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eholfing. Dazu konnte Kommandant Leonhard Reislhuber im Gasthaus Jodlbauer neben den zahlreich anwesenden Kameraden besonders 2...





04.03.2015

Wasser erlebbar machen – das ist die Zukunft

Noch mehr Wasser im Ortsbild, nicht nur in Form von Brunnen, das wünschen sich die Zukunftsplaner. − Fotos: Archiv Schlegel

Bad Füssing. "Bad Füssing wirkt und wirkt und wirkt": Dieser Slogan könnte schon bald Geschichte sein. Denn eine neue Marke soll her. Ein interdisziplinäres Team aus Städteplanern, Architekten und Landschaftsarchitekten arbeitet seit 2012 an einem Zukunftskonzept für den Kurort. Demnächst soll es in Phase II gehen...





04.03.2015

Muss die Kirche Schmerzensgeld zahlen?

Ein Ausflug am 30. April 2011 hat alles dramatisch verändert: Nach einem Sturz in der Wallfahrtskirche St. Salvator sitzt Gabriele Schuhbaum dauerhaft im Rollstuhl. "Unser Leben ist verpfuscht", sagt Uwe Schuhbaum. Das Ehepaar ist von Landshut nach Triftern in eine behindertengerechte Wohnung gezogen, um näher am Bäderdreieck zu sein. Zu allem Unglück hat sich die 65-Jährige einen weiteren Knochenbruch zugezogen. − Fotos: Jörg Schlegel

St. Salvator. Ist die Pfarrei St. Salvator in der Wallfahrtskirche "Heilige Dreifaltigkeit" ihrer Verkehrssicherungspflicht nicht nachgekommen? Gabriele (65) und Uwe Schuhbaum (80) aus Triftern sind der Ansicht, dass es versäumt wurde, die Stufe im Eingangsbereich der Kirche zu kennzeichnen. Nach einem Sturz im April 2011...





04.03.2015

Grünes Licht für Wohnpflegeheim der Caritas

Pocking/Landshut. Der Sozialhilfeausschuss des niederbayerischen Bezirkstags stimmte in seiner Sitzung am Dienstag in Landshut dem vom Diözesan-Caritasverband Passau geplanten Neubau eines Wohnpflegeheims für geistig und mehrfach behinderte erwachsene mobilitätseingeschränkte Förderstättengänger zu...





04.03.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Sechs neue Ministranten ins Amt eingeführt Aigen am Inn. 164 Gläubige waren am 2. Fastensonntag zum Familiengottesdienst in die Pfarrkirche Sankt Stefan gekommen, bei dem auch die sechs neuen Ministranten Sophia Birkl, Hannah Buchinger, Anton Dvorak, Angelina Gschwendner, Florian Kreileder und Dominik Krause von Pfarrer Joseph Oliparambil per...





04.03.2015

Stoffe zum Träumen

Bei der Vernissage (v.l.): Ingrid von Brevern, Peter Kratzer und Künstlerin Uta Lenk. − Foto: Pletter

Bad Griesbach. Selbst gefärbt hat Uta Lenk all die textilen Objekte, die seit Donnerstag an den Wänden der Städtischen Galerie hängen: Meist Baumwolle, genäht sowohl von Hand als auch mit Maschine und kunstvoll verarbeitet. "Quilts" heißen die farbenfrohen Resultate aufwändiger Arbeit an Materialien, "die man auseinander schneidet...





04.03.2015

SERVICE

Veranstaltungen Die Rubrik Events – Kunst – Kultur im Landkreis finden Sie heute auf Seite 28. Notruf Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, (vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz). Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117 Polizei: 110 Frauenhaus, Anonyme Wiege...





04.03.2015

"Rottaler Filmkreis" zeigt neue Produktionen

Pocking. Er hat schon Tradition, der öffentliche Filmabend des "Rottaler Filmkreises". Auch heuer wieder präsentieren die Hobby-Filmemacher einen Querschnitt ihres Schaffens. Diese Veranstaltung findet am kommenden Freitag, 6. März bei freiem Eintritt im Saal des "Pockinger Hofs" in Pocking statt und beginnt um 19.30 Uhr...





04.03.2015

KURZ NOTIERT

Auszeichnungen für drei Landkreis-Schulen Passau. Die 13 besten Schulen Niederbayerns haben im vergangenen Jahr bei der Schulsammlung des Schullandheimwerks Niederbayern/Oberpfalz rund 9390 Euro gesammelt. Dafür wurden diese Schulen von der Regierung von Niederbayern ausgezeichnet. Unter ihnen war die Columba-Neef-Realschule Ortenburg...





04.03.2015

KOMPAKT

Jugendpflegerin referiert bei FWG-Versammlung Bad Griesbach. Das monatliche Treffen der Freien Wählergemeinschaft (FWG) Bad Griesbach e.V. findet diesmal am morgigen Donnerstag, 5. März, um 19 Uhr im Gasthaus Kotter in Afham statt. Als Gast spricht Gemeindejugendpflegerin Sandra Straube vom Kreisjugendring Passau über ihre Arbeit in Bad Griesbach...





04.03.2015

AUSSTELLUNGEN

Ausstellungen BAD BIRNBACH Ehemaliges Kloster (gegenüber der Kirche): 1200 Jahre Bad Birnbach Öffnungszeiten: Montag: 15 bis 17 Uhr; Sonntag: 14 bis 17 Uhr. BAD GRIESBACH Schloss: KUSS – KUnst im SchloSS Offene Ateliers der Künstler. Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag: 10 bis 13 Uhr; Donnerstag: 10 bis 18 Uhr...





04.03.2015

Messe "Ausblick" schafft Einblick

"Einblicke in die ganze Welt des Wohnens und Bauens mit modernem Lifestyle-Charakter" symbolisierten die WFV-Führungskräfte unter einem überdimensionalen Metall-Globus mit Messe-Postern der "Ausblick 15". Stehend (v.r.) Klaus Harbeck, Matthias Petermüller, die WFV-Vorsitzenden Gerhard Schuster und Markus Renaltner, Lutz Kriete sowie Thomas Grimpl, kniend (v.r.) die Programm-Koordinatoren Martin Eichlseder und Andrea Schuster mit "Messedirektor" Jürgen Marks sowie Marktrat Günter Wagner. − Foto: Nöbauer

Ruhstorf. Die Ruhstorfer Frühjahrsmesse "Ausblick 15" gewährt vom 17. bis 19. April tausenden Gästen einen interessanten Einblick in die Welt des Bauens und Wohnens mit zukunftsorientiertem Lifestyle-Charakter. "Die Ruhstorfer Frühjahrsmesse bietet Jung bis Alt Informatives und Kreatives, Interessantes und Amüsantes"...





04.03.2015

So arbeiten die Kollegen von der Berufsfeuerwehr

Die Feuerwehr Sulzbach/Inn besuchte die Feuerwache 7 der Berufsfeuerwehr München. Ein Erinnerungsfoto gab es vor der Drehleiter der Feuerwache Milbertshofen mit Rudolf Pilstl (links), der die Gruppe durch die Wache führte. − Foto: Lindmeier

Sulzbach/Inn. Seit über 30 Jahren bietet die Feuerwehr Sulzbach/Inn ihren Kameraden Firmenbesichtigungen an. Federführend sind dabei Ehrenkommandant Franz Streicher, Kommandant Anton Huber und Vorsitzender Lorenz Huber als Organisatoren tätig. Heuer schaute man sich das MAN-Werk in München sowie die Feuerwache 7 der Berufsfeuerwehr München in...





04.03.2015

KURZ NACHGEFRAGT . . .

. . . bei Christian Mitzam von der Filmgalerie Bad Füssing In der aktuellen Ausgabe des ZEIT-Magazins sind in der Rubrik "Deutschlandkarte" 29 Städte verzeichnet, in denen wöchentlich seit mindestens sechs Monaten derselbe Film im selben Kino gezeigt wird. Mit dabei: die Filmgalerie Bad Füssing mit "Das finstere Tal"...





04.03.2015

Jahrzehntelange Treue zur KSK Schmidham

Die Geehrten: Helmut Aigriner (v. l.), Alois Schacherbauer, Vorsitzender Waldemar Herfellner, Ernst Janak, Johann Eder und Bürgermeister Andreas Jakob. −Foto: red

Schmidham. Nachdem die Mitglieder der Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK) Schmidham in einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Berg ihrer verstorbenen Kameraden gedacht hatten, eröffnete 1. Vorsitzender Waldemar Herfellner die Jahreshauptversammlung. Sein besonderer Gruß galt 1. Bürgermeister Andreas Jakob...





04.03.2015

"Zeit und Engagement sind unbezahlbar"

Passau. "Ihr seid die Wichtigsten, denn ohne euch geht gar nichts draußen", begrüßte Kreisbereitschaftsleiter Jürgen Wöhnl sein Team. Rund 40 Vertreter der insgesamt 36 Bereitschaften, verteilt über den gesamten Landkreis Passau, trafen sich zum großen Jahres-Dank-Essen. "Eure Arbeit und der enorme Einsatz der Bereitschaften ist von unschätzbarem...





04.03.2015

"Alles Bürste" mit Peter Spielbauer

Auf den Kopf stellt Peter Spielbauer am Samstag in Ortenburg so manche festgefügte Ansicht. − Foto: red

Ortenburg. Wer das Spiel mit Worten liebt, einen Sinn für das Verdrehen und Nachhaken hat, wird am kommenden Samstag beim Auftritt von Peter Spielbauer im Weiherhaustheater auf seine Kosten kommen. Jahrzehntelang selbst in den Ungenauigkeiten und Unsicherheiten unserer Existenz schwimmend, ist es dem Worttänzer und Objekttäter mit seiner finalen...





04.03.2015

Flohmarkt für Kinderartikel

Kirchham. Die RSV-Kinderturngruppe richtet zusammen mit der Mutter-Kind-Gruppe Kirchham am Samstag, 21. März, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr ihren 13. Flohmarkt für Kinderartikel in der Turnhalle der Grundschule aus. Angeboten werden kann alles für Kinder, ob Kinderbekleidung, Schuhe, Spielsachen, Fahrzeuge, Fahrräder, Autositze, CDs...





04.03.2015

TAGES-TIPPS

Dia-Multi-Media-Schau Bad Füssing. Die Dia-Multi-Media-Schau zum Thema "Passau, die Dreiflüssestadt – eine audiovisuelle Wanderung" beginnt um 19.15 Uhr im katholischen Pfarr- u. Kurseelsorgezentrum Hl. Geist. Karten gibt es an der Abendkasse. Abendmusik in der Kirche Bad Füssing. Das Konzert in der evangelischen Christuskirche beginnt um 19...





04.03.2015

Bürgerhaus: Gewerke vergeben

Ruhstorf. Der Neubau des Schmidhamer Bürgerhauses geht voran. Der Marktrat vergab in seiner jüngsten Sitzung sechs weitere Gewerke für insgesamt rund 260000 Euro. Dieses Submissionsergebnis ist mehr als erfreulich. Denn: Es liegt um gut 48000 Euro bzw. 16 Prozent unter der Kostenschätzung. Der größte Posten ist der Bereich Heizung/Lüftung/Sanitär...





04.03.2015

Neuwahlen beim CSU-Ortsverband

Bad Füssing. Der CSU-Ortsverband hält am heutigen Mittwoch, 4. März, ab 19.30 Uhr seine Jahreshauptversammlung im Gasthaus Zehentstadl in Aigen am Inn ab. Dabei ist eine umfangreiche Tagesordnung zu bewältigen. Neben dem Bericht des Ortsvorsitzenden Günter Köck, dem finanziellen Rechenschaftsbericht sowie dem Bericht der Kassenprüfer stehen unter...





04.03.2015

Hubertusschützen suchen Nachwuchs

Ruhstorf. Die Hubertusschützen Hader sind ein gesellschaftlich aktiver und sportlich sehr erfolgreicher Verein, was erst kürzlich bei der Gaumeisterschaft des Schützengaues Griesbach wieder unter Beweis gestellt wurde. Die Teilnehmer aus Hader, die sich für das Finale der Gaumeisterschaft in der jeweiligen Klasse qualifiziert hatten...





04.03.2015

Änderungen rund ums Abwasser

Bad Füssing. Über zwei Änderungen, die mit Abwasser und Entwässerung zu tun haben, musste der Gemeinderat jüngst befinden. In der Satzung für die öffentliche Entwässerungsanlage der Gemeinde vom Oktober 2013 musste nachgebessert werden, weil eine der ursprünglichen Formulierungen nicht mehr gültig ist...





04.03.2015

Worldmusic aus Ungarn

Passau. "Meszecsinka" ist eine World-Music-Band aus Ungarn. Am Samstag, 7. März, 20 Uhr, präsentiert sie im Café Museum eine musikalische Wunderwelt, in der sie ungarischen und bulgarischen Folk als Ausgangsmaterial verarbeitet: akustischen, an mediterrane, orientalische und lateinamerikanische Sounds angelehnten World-Beat...





04.03.2015

Falscher Führerschein

Ruhstorf. Ärger mit der Polizei hat sich am Montag ein 19-jähriger Rumäne eingehandelt. Schleierfahnder haben bei ihm bei einer Kontrolle einen gefälschten Führerschein gefunden. Die Beamten hatten gegen 10 Uhr auf dem Parkplatz Rottal-Ost der A3 einen Ford Transit mit rumänischer Zulassung kontrolliert...





04.03.2015

Im Schulverband vorerst "inaktiviert"

Bad Füssing. Gemeinderätin Bärbel Schneider vertritt Bad Füssing eigentlich im Schulverbandsausschuss Pocking. Eigentlich – denn nun scheidet sie wegen zu geringer Schülerzahlen aus. 50 Schulkinder müssten die Bad Füssinger haben, damit sie einen Sitz im Ausschuss bekommen. Aktuell sind es nur 49...





04.03.2015

Wann ist im Kurort verkaufsoffen?

Bad Füssing. Erst am Montag dieser Woche war Sitzung. Nun treffen sich die Mitglieder des Bad Füssinger Gemeinderats am morgigen Donnerstag, 5. März, schon wieder. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Und im öffentlichen Teil steht nur ein einziger Punkt auf der Tagesordnung...





04.03.2015

Weniger ist mehr

Neuhaus am Inn. Fastenzeit, das heißt, 40 Tage lang bewusst anders leben als während des übrigen Jahres. Wie das aussehen und gelingen kann, das möchten auch die Schülerinnen der Klassen 9a und 9d an der Maria Ward Realschule in Neuhaus erfahren. Bei "Pimp my Food" geht es um eine Aufwertung des Essens...





1
2 3 ... 6












Elke Fuchs hat ihre alte Jeans extra aufgehoben. Heute ist sie glücklich mit ihrer neuen Figur. − Foto: Hiendl

Mittwochs hat Elke Fuchs frei. Da sportelt sie nicht. Dafür strampelt die 45-Jährige aus Hauzenberg...



Heimatminister Markus Söder hat am Mittwoch Details zur geplanten Behördenverlagerung vorgestellt. 395 neue Stellen soll Niederbayern bekommen. - Foto: dpa

Die Staatsregierung hat eines ihrer derzeit wichtigsten Projekte beschlossen: die Verlagerung von...



Zurück zur Normalität: Seit kurzem geht Jan Maier zumindest wieder stundenweise in die Schule. Seine Klassenkameraden aus der 6A der Tittlinger Mittelschule und Lehrerin Barbara Christoph (stehend) freuen sich, dass der Elfjährige wieder mit ihnen lernen kann. − Foto: Jäger

Bei der Familie Maier in Allmunzen ist schon der Frühling eingekehrt. Frische Blumen und Pflanzen...



Helmut Kepler starb am Dienstag im Alter von 61 Jahren. − Foto: Schlegel

Bestürzung und tiefe Trauer hat die Nachricht vom plötzlichen Tod Helmut Keplers in der ganzen Stadt...



Ein Ausflug am 30. April 2011 hat alles dramatisch verändert: Nach einem Sturz in der Wallfahrtskirche St. Salvator sitzt Gabriele Schuhbaum dauerhaft im Rollstuhl. "Unser Leben ist verpfuscht", sagt Uwe Schuhbaum. Das Ehepaar ist von Landshut nach Triftern in eine behindertengerechte Wohnung gezogen, um näher am Bäderdreieck zu sein. − Foto: Jörg Schlegel

Ist die Pfarrei St. Salvator in der Wallfahrtskirche "Heilige Dreifaltigkeit" ihrer...





−Symbolfoto: dpa

Wenn die Alarmierung aus der Rettungsleitstelle kommt, zählt jede Sekunde. Mit Blaulicht und...



Zur angespannten Finanzlage gibt es in St. Josef bald einen Termin mit dem Finanzkammerdirektor des Bistums. Möglicherweise müssen Gebäude im Kirchenumfeld verkauft werden. (Foto: Eberle)

Der katholischen Kirche werden gerne unermessliche Reichtümer nachgesagt. Perfekt in dieses Bild...



−Symbolbild: dpa

Die Regierung von Niederbayern hat den Aktivisten des Vereins "Pro Rauchfrei" jetzt eine ordentliche...



Dreiköpfiges Schutzengel-Team: Josef jun., Helga und Josef Lehner hörten in der Nacht auf Faschingsdienstag die Hilfeschreie ihrer Nachbarn und retteten sie über die Dachgaube aus dem brennenden Haus. − Foto: Klotzek

Familie Lehner aus Walchsing bei Aldersbach (Landkreis Passau) hat in der Nacht auf den...



Noch liegt der Funkmast vor dem Telekom-Gebäude am "Alten Sportplatz". Ende der Woche läuft der freiwillige Baustopp der Telekom aus. Nun soll eine Möglichkeit mit einem eventuell zusätzlichen Standort im Stadtzentrum gesucht werden. − Foto: Riedlaicher

Das Gespräch ging über zweieinhalb Stunden, intensiv und sachlich. Ausführlich diskutierte dabei...





Verärgert bietet Johann Krumesz jetzt die drei 4-Sterne-Häuser seiner Familie der Regierung von Niederbayern als Asylbewerberunterkünfte an. Der 62-Jährige befürchtet massive Einbußen wegen eines geplanten Heims auf der anderen Straßenseite seines gutgebuchten Hotels "Atrium" nahe der Stadt. − Foto: Jäger

Der geplante Bau eines Asylbewerberheims in der Passauer Innenstadt hat den Hotelier Johann Krumesz...



Noch mehr Wasser im Ortsbild, nicht nur in Form von Brunnen, das wünschen sich die Zukunftsplaner. − Fotos: Archiv Schlegel

"Bad Füssing wirkt und wirkt und wirkt": Dieser Slogan könnte schon bald Geschichte sein...



Ein Ausflug am 30. April 2011 hat alles dramatisch verändert: Nach einem Sturz in der Wallfahrtskirche St. Salvator sitzt Gabriele Schuhbaum dauerhaft im Rollstuhl. "Unser Leben ist verpfuscht", sagt Uwe Schuhbaum. Das Ehepaar ist von Landshut nach Triftern in eine behindertengerechte Wohnung gezogen, um näher am Bäderdreieck zu sein. − Foto: Jörg Schlegel

Ist die Pfarrei St. Salvator in der Wallfahrtskirche "Heilige Dreifaltigkeit" ihrer...



In einem Hotel in Büchlberg sollen Asylbewerber untergebracht werden. Ein Bauantrag auf...



Dreiköpfiges Schutzengel-Team: Josef jun., Helga und Josef Lehner hörten in der Nacht auf Faschingsdienstag die Hilfeschreie ihrer Nachbarn und retteten sie über die Dachgaube aus dem brennenden Haus. − Foto: Klotzek

Familie Lehner aus Walchsing bei Aldersbach (Landkreis Passau) hat in der Nacht auf den...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008