• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




20.10.2014

Zukunft steht über Schönheit

Von einer fruchtbaren Zukunft der Dörfer, mitgetragen von den Gartenbauvereinen im Landkreis, sind Kreisfachberater Hans-Joachim Birzer (v.r.), Seminarleiterin Sabine Zosel vom Bayerischen Landesverband mit Sitz in München, der Bad Griesbacher Ortsvorsitzende Eduard Gerstl und seine Hauzenberger Kollegin Rita Geier sowie der Kreisvorsitzende Josef Hirschenauer überzeugt. − Foto: Brunner

Passau. Bunte Blumen, gepflegtes Grün, herausgeputzte Plätze – diese Kosmetik allein reicht längst nicht aus, einen Ort als lebens- und liebenswert zu empfinden. Das haben die Organisatoren des einstigen Wettbewerbs "Unser Dorf soll schöner werden" erkannt. Die Kriterien – darunter auch soziale Aspekte wie beispielsweise die...





20.10.2014

Haiderl, Hannerl und Hederl begeistern das Publikum

Die drei Mäderl: Haiderl (Anita Tauber), Hannerl (Verene te Best) und Hederl (Teresa Honzik). − Fotos: Georg Gerleigner

Bad Füssing. Zur vorletzten Veranstaltung des Kulturfestivals ist die renommierte "Wiener Operettenbühne" auf die Bühne im Großen Kursaal getreten. Sie brachte "Das Dreimäderlhaus" von Heinrich Berté zur Aufführung, vor dem Vorhang des Großen Kursaales hatte sich diesmal der Orchestergraben geöffnet...





20.10.2014

Bayerisch-Stunde mit Wolfgang Krebs

Wolfgang Krebs glänzte in vielen Rollen – hier als sein Lieblingsprotagonist Edmund Stoiber. Für den vergnüglichen Abend bedankte sich Bürgermeister Jürgen Fundke mit einem Präsent. − Foto: Lüftl

Bad Griesbach. Er kommt immer wieder gerne ins Bäderdreieck und zählt zu den ganz Großen in der Politkabarettszene: Wolfgang Krebs, bekannt und beliebt für seine parodistische Wandlungsfähigkeit insbesondere als "Dreifaltigkeit der bayerischen Ministerpräsidenten". Er hat am Freitagabend mit seinem Programm "Können Sie Bayern?" den Kursaal...





20.10.2014

AUSSTELLUNGEN

Ausstellungen AIGEN Leonhardi-Museum: Die Verehrung des Hl. Leonhard Dauerausstellung. Hans Waiblinger Ausstellung zum 10. Todestag des Künstlers "Sein Lebenswerk" Bis 9. November. Öffnungszeiten: Di, Mi, Sa, So: 14-17 Uhr; feiertags: 14-17 Uhr. i08537/91089 ASBACH Museum Kloster Asbach: Ars Poetica - Peter Klonowski - Malerei als Poesie Bis 31...





20.10.2014

Ganz Ohr für Landler, Walzer, Polka

Vor prächtiger Kulisse spielten die Sänger und Musikanten aus allen Gebieten der Dreiflüsse -Trachtengaues Passau beim Volksmusikabend auf

Aigen am Inn. Einen lebendigen und abwechslungsreichen Einblick in das vielfältige volksmusikalische Leben und Schaffen im ganzen Dreiflüsse-Trachtengau Passau mit seinen rund 9000 Mitgliedern in 45 Vereinen vermittelte der von BR 1 aufgezeichnete Volksmusikabend in der örtlichen Schulturnhalle. Die etwa 200 Besucher waren ganz Ohr für Landler...





20.10.2014

Kinder: musikalische Natur-Talente

Das Felix-Gütesiegel des Deutschen Chorverbandes für tägliches Singen und Musizieren durfte stellvertretend für das Ruhstorfer "Haus der Kinder" die vierjährige Felicitas (Bauernfeind/vorne 3.v.r.) in Empfang nehmen. Stehend (v.r.) Leiterin Theresia Kaiser, Musik-Fachberaterin Lydia Urban, Rektor a.D. Josef Bertl, Kirchenpfleger Karl Auer sowie Bürgermeister Andreas Jakob. − Foto: Nöbauer

Ruhstorf. Ausgerechnet "Felix" – schon seinem lateinischen Ursprung nach der "glückliche (Symbol-)Vogel" des Deutschen Chorverbandes – überreichte der nicht minder glücklichen Felicitas stellvertretend das offizielle "Güte-Siegel für tägliches Singen und Musizieren" im Ruhstorfer "Haus der Kinder"...





20.10.2014

TERMINE

Kur & Tourismus Heute, Montag: BAD FÜSSING Abendkonzert mit der Stadtkapelle Pocking. 19.30 Uhr, Kleines Kurhaus. 08531/975580 Begrüßung: Für neu angekommene Kurgäste mit Informationen rund um Bad Füssing. 14 Uhr, Großes Kurhaus, Kino. 08531/975522 Führung durch Bad Füssing: Ursula Wieser erzählt Geschichten und gibt Geheimtipps rund um Bad Füssing...





20.10.2014

Kaum war die Sonne da, kamen auch die Gäste

Viele Besucher strömten beim Gallusmarkt durch das sonst eher beschauliche Hartkirchen.

Hartkirchen. Kaum hatte sich gestern der Nebel gelichtet, schon sind die Gäste in Scharen gekommen: Zum Gallusmarkt waren die Straßen am Wochenende dicht gesäumt. Am Sonntag waren es noch mehr Besucher als am Samstag, erzählten die Fieranten, die insgesamt eine zufriedene Bilanz zogen. Der zweitägige Markt zum Namenstag des Heiligen Gallus hat...





20.10.2014

So fesseln selbst sperrige Themen

Die interaktive Missio-Ausstellung an der Berufsschule 2, die Magdalena Dobler (3.v.l.) begleitete, beeindruckte nicht nur die Schüler der Klasse JOA 10, sondern auch die Religions- und Ethiklehrer, die im Rahmen einer Lehrerfortbildung an der Berufsschule weilten, die Ute Kusser (4.v.l.) und Anna Solka (4.v.r.) organisierten. − Foto: Wildfeuer

Passau. Globales Lernen erlebten Schüler und Lehrer letzte Woche an der Staatlichen Berufsschule 2 bei einem interaktiven Parcours durch eine faszinierende Ausstellung von "Missio for life". "Ich fand es schön, am Schluss noch Postkarten an die Betroffenen schreiben zu können, um ihnen Hoffnung und Mut zu machen", erzählte eine Jugendliche...





20.10.2014

Neuer Ordensmeister für die Faschingsfreunde

Kirchham. Bei der Jahreshauptversammlung der Faschingsfreunde Kirchham im Gasthaus Robert Bauer wurde unter der Leitung von Bürgermeister Anton Freudenstein Markus Martin als neuer Ordensmeister gewählt, nachdem Thomas Aschbauer aus persönlichen Gründen sein Amt abgegeben hatte. Präsident Martin Sieghart begrüßte zur Jahreshauptversammlung...





20.10.2014

"Allen Ansprüchen kann man nicht gerecht werden"

Für langjährige Treue ehrt KEG-Kreisvorsitzende Monika Freudenstein (Mitte) im Beisein von Bezirksvorsitzendem Erwin Müller (v.r.), Personalrat Josef Höcker, stellvertretendem Bezirksvorsitzenden Robert Drexler (4.v.r.) und Domkapitular Manfred Ertl (6.v.r.) Mitglieder. − Foto: Reischl

Passau. Es hat Tradition, dass sich die Mitglieder der Katholischen Erziehergemeinschaft (KEG) in Stadt und Landkreis Passau nach der Hektik der ersten Schulwochen treffen. Nach einem Gottesdienst machte sich Domkapitular Manfred Ertl mit den Lehrern in spectrumKirche Gedanken über die Zeit. Unter anderem appellierte er daran...





20.10.2014

Ein Kreis speziell für junge Meister

Ein Hammer für den Referenten: stellvertretender Innungsobermeister Heinz Strobl (v.l.), Josef Keilhofer von der BG Bau und Innungsobermeister Siegfried Piske. − Foto: PNP

Passau. "Die Neuausrichtung der Zimmerer-Innung Passau stimmt", freute sich Siegfried Piske, Innungsobermeister und Kreishandwerksmeister, bei der Herbstversammlung. Die Mitgliederzahl steige und das Leistungsangebot sei umfangreich. Aktuell plane die Innung ein Treffen der Jungmeister mit dem Ziel, einen Jungmeisterkreis zu bilden...





20.10.2014

Perfektes Herbstmarkt-Wetter lockt die Kundschaft

Bummeln und kaufen: Die Herbstsonne hat gestern viele Besucher auf den Stadtplatz und in die Geschäfte gelockt.

Bad Griesbach. Das war ein besonderer Herbstmarkt: Eine Kirmesorgel machte das bunte Treiben am Stadtplatz zu einer kleinen Kirmes. Bestes Herbstwetter hatte massig Besucher angelockt. Allerlei Waren boten die Fieranten den vielen Besuchern an: Von besonderen Würsten über außergewöhnlichen Käse bis zur frisch eingekochten Marmelade samt Rezeptbuch...





20.10.2014

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur im Landkreis heute auf Seite 28. Notruf Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, (vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz). Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117 Polizei: 110 Frauenhaus, Anonyme Wiege, Frauennotruf: 0851/89272 Apotheken Notdienst von 8 bis 8 Uhr am...





1
2 3 ... 15


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung











Shell-Stationsleiterin Stefanie Huber (34) nahm dem Schleuser den Autoschlüssel ab. Damit die Situation nicht eskaliert, stellte sich Stammkunde und Unternehmer Jörg Jahn (43) dazu. − Foto: Eberle

Mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber hat die Polizei Dienstagmittag zwischen Passau und...



−Symbolfoto: Binder

Bei einer Großkontrolle auf der A3 bei Passau hat die Polizei bei jedem dritten Lkw Mängel...



Dimitar Doychev Doychev aus Bulgarien macht seit 1. September eine Ausbildung zum Bäcker bei der Bio-Bäckerei Wagner in Ruderting. − Foto: Jäger

Mehr als 1300 junge Menschen sind in diesem Jahr für eine Ausbildung nach Deutschland gekommen...



Eike Hallitzky − Foto: dpa

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Eike Hallitzky aus Neuburg am Inn bei Passau ist neuer...



Unfall mit vier Fahrzeugen auf der B12 – die olizei geht von einem Schaden von rund 25000 Euro aus. Sechs Insassen wurden leicht verletzt. − Foto: Schlegel

Zähflüssiger Verkehr herrschte gestern gegen 13.15 Uhr auf der B12. Es ging nur langsam voran...





−Symbolbild: dpa

Viele Kunden haben derzeit Probleme mit dem Mobilfunktnetz der Telekom in Passau...



Die Bundespolizei sucht eine Gruppe flüchtiger Afghanen im Gebiet zwischen Stadtmitte und Tiefenbach. Dabei ist auch ein Hubschrauber im Einsatz. − Foto: red

Am Boden und aus der Luft hat die Bundespolizei am Dienstag 16 Afghanen gesucht – und am...



Shell-Stationsleiterin Stefanie Huber (34) nahm dem Schleuser den Autoschlüssel ab. Damit die Situation nicht eskaliert, stellte sich Stammkunde und Unternehmer Jörg Jahn (43) dazu. − Foto: Eberle

Mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber hat die Polizei Dienstagmittag zwischen Passau und...



Sterbehilfe ist ein Thema, zu dem es so viele Meinungen gibt wie Gründe für den Wunsch nach dem...



Das Areal rund um den Salzstadel aus der Luft gesehen. Mit neun Haus- bzw. Grundstücksbesitzern hat Bürgermeister Florian Gams in den vergangenen Wochen verhandelt. Zur Orientierung: 1 = Salzstadel, 2 = Finanzamt, 3 = ehem. Druckerei Gebhart (inzwischen abgerissen), 4 = Baustelle Lebenshilfe-Heim (inzwischen fertig gestellt), 5 = Volksfestplatz, 6 = Halle Geflügelzuchtverein, 7 = Glaser-Internat, 8 = Jahnallee, 9 = BRK Rettungswache, 10 = Bundesstraße 8, 11 = Wasser- und Schifffahrtsverwaltung.

Zum Neubau der Berufsschule auf dem Rennbahn-Gelände gibt es eine Alternative...





Mit schweren Verletzungen musste man am Montag einen Motorradfahrer nach einem Unfall bei...



Das Areal rund um den Salzstadel aus der Luft gesehen. Mit neun Haus- bzw. Grundstücksbesitzern hat Bürgermeister Florian Gams in den vergangenen Wochen verhandelt. Zur Orientierung: 1 = Salzstadel, 2 = Finanzamt, 3 = ehem. Druckerei Gebhart (inzwischen abgerissen), 4 = Baustelle Lebenshilfe-Heim (inzwischen fertig gestellt), 5 = Volksfestplatz, 6 = Halle Geflügelzuchtverein, 7 = Glaser-Internat, 8 = Jahnallee, 9 = BRK Rettungswache, 10 = Bundesstraße 8, 11 = Wasser- und Schifffahrtsverwaltung.

Zum Neubau der Berufsschule auf dem Rennbahn-Gelände gibt es eine Alternative...



"Stark und sichtbar" macht die Plattform INDIGO Ostbayerns Hochschulen im Bereich Internet und Digitalisierung, betont Prof. Burkhard Freitag. − F.: Uni Passau

Ihre Kompetenzen im Bereich Internet und Digitalisierung wollen die ostbayerischen Universitäten und...



11 000 Filialen in Deutschland hatte der Schlecker-Konzern zu Spitzenzeiten. Das Ende von Schlecker 2012 war auch das Ende der heute leerstehenden Filiale in Ortenburg (Bild). Angela Röhrner hat hier 17 Jahre gearbeitet. Die Arbeitslose vermisst die Zeit. − Foto: Maier

Gleich zweimal war der Untergang der Drogeriemarktkette Schlecker zuletzt TV-Stoff. Nach der Sat...



Eine Minute bei 3000 U/min füllt den großen Ballon mit Schadstoffen (r.), eine Minute bei 1000 U/min den kleinen (l.). Davon überzeugten zwei Berufsfachschülerinnen (l. und r.) die Ehrengäste Alois Ortner (ADAC und Stadtrat), Jürgen Wolz (TÜV Süd), Bernd Sibler (Kultus-Staatssekretär) und Gerlinde Kaupa (stv. Landrätin).

Eine Tasse Benzin verbraucht ein Auto, wenn der Fahrer es mit quietschenden Reifen von der Ampel...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008