• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




31.10.2014

CAMARA GEHT GASSI

Ich bin Camara, eine Mischlingshündin, ich bin acht Jahre alt. Wenn mir in unserm Rottal beim Gassi gehen was auffällt, wuffe ich. Was ich damit ausdrücken will – Herrchen Gerd Hertle übersetzt es für Euch auf Menschendeutsch. Sitz’ auf dem Foto vor dem Spalt einer dusteren Felshöhle, um die sich viele Sagen ranken...





31.10.2014

Immer mehr junge Leute geraten in die Insolvenz

Die finanzielle Kompetenz junger Leute stärken, das wollen Schuldnerberater Claus Nömeier (von links), die FinanzCoaches Rolf-Dieter Michaelis und Hans-Jürgen Müller sowie Dekan Dr. Wolfgang Bub mit dem Projekt FinanzCoach erreichen. − Foto: Wildfeuer

Passau. Internetabzocke, Handyschulden, Probleme mit dem Girokonto – junge Leute geraten immer mehr in die Schuldenfalle. Um dies zu vermeiden, hat die Schuldnerberatungsstelle der Diakonie Passau ehrenamtliche FinanzCoaches ausgebildet, die Jugendlichen und jungen Erwachsenen kostenlos Beratung bieten, wenn sie einen Haushalt gründen...





31.10.2014

Wenn aus Kürbissen Kunstwerke werden

Gruselige Gespenster und ihre zwei Hunde Sisko und Spike hat Christina Bogner schon auf Kürbisse gebannt. − Foto: Jörg Schlegel

Oberindling. Kurz bevor der Kürbis vollendet ist, kommt die lästigste Arbeit. Christina Bogner nimmt dafür einen Esslöffel. Kalt und klebrig fühlt sich das saftige Fleisch des "Gelben Zentners" an, das die 28-Jährige Löffel für Löffel aus der runden Frucht schabt. Christina Bogner macht aus Kürbissen Kunstwerke...





31.10.2014

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur im Landkreis heute auf Seite 24. Notruf Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, (vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz). Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117 Polizei: 110 Frauenhaus, Anonyme Wiege, Frauennotruf: 0851/89272 Ärzte Augenarzt: Samstag und Sonntag: 9...





31.10.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Eine neue Schaukel für den Trachtenverein Hartkirchen. Begeistert waren die Kinder und Jugendlichen des Trachtenvereins Hartkirchen, als eine neue Schaukel mit integriertem Klettergerüst am Vereinsheim aufgestellt wurde. Ermöglicht wurde diese Anschaffung durch Emil Loher (5.v.l.) aus Hartkirchen, der mit einer großzügigen Spende die Jugendarbeit...





31.10.2014

Ilztalbahn leidet unter Regen-Tagen

Der "Desiro" hat seinen Einsatz auf der Ilztalbahn beendet − und seine Sache gut gemacht. Unser Bild zeigt ihn kurz vor der Einfahrt in den Freyunger Bahnhof − an einem Tag, an dem das Wetter so richtig gepasst hat. Das war leider nicht immer der Fall. − Foto: Püschel

Passau . "Unser Hauptrisiko ist das Wetter", hatte ITB-Geschäftsführer Prof. Dr. Thomas Schempf zu Beginn der Ilztalbahn-Saison 2014 gesagt. Er sollte Recht behalten: An "entscheidenden" Tagen hat es heuer geregnet − so dass die nun zu Ende gegangene Saison nur die zweitbeste seit Reaktivierung der Ilztalbahn war...





31.10.2014

Herbstaufschwung auf dem regionalen Arbeitsmarkt

Passau/Pocking. Die Arbeitslosenzahlen im Bezirk der Agentur für Arbeit Passau sind rückläufig. Das geht aus dem Bericht hervor, den die Agentur gestern für den Monat Oktober veröffentlicht hat. Im Agenturbezirk Passau waren demnach insgesamt 5460 Menschen arbeitslos gemeldet. Dies entspricht einer Arbeitslosenquote von 3,2 Prozent...





31.10.2014

TERMINE

Kur & Tourismus Heute, Freitag: BAD FÜSSING Kurkonzert: Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa. 10 Uhr, Kleines Kurhaus. 08531/975580 Tanz-Abend: Tanz und Unterhaltung mit Franz Riedl. 19 Uhr, Kleines Kurhaus. 08531/975580 Tanz-Tee: Tanz und Unterhaltung mit Franz Riedl. 15.30 Uhr, Kleines Kurhaus...





31.10.2014

Wenn die Zivilisation krank macht

Diskutierten mit dem Publikum über die Ursachen des Beckenschiefstandes (v.l.): Alfred Mindl, Prof. Hademar Bankhofer, Dr. med. Oliver Wolf und Kurdirektor Rudolf Weinberger. − Foto: Eckelt

Bad Füssing. Muskeln, Nerven, Organe. In alphabetischer Reihenfolge aufgezählt. Und das Skelett? Einsam steht es als 1:1-Modell zusammen mit einer Wirbelsäule am Mittwochabend auf der Bühne des Kleinen Kurhauses – anlässlich eines neuen Diskussionsforums mit Professor Hademar Bankhofer. "Hilfe, ich bin schief – Beckenschiefstand...





31.10.2014

AUSSTELLUNGEN

Ausstellungen AIGEN Leonhardi-Museum: Die Verehrung des Hl. Leonhard Dauerausstellung. Hans Waiblinger Ausstellung zum 10. Todestag des Künstlers "Sein Lebenswerk". Öffnungszeiten: Di, Mi, Sa, So: 14-17 Uhr; feiertags: 14-17 Uhr. i08537/91089 ASBACH Kloster Asbach (Museum): Ars Poetica – Peter Klonowski – Malerei als Poesie Bis 30...





31.10.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Gemeinde- Ausflug nach Dresden Bad Griesbach. Eine Truppe reiselustiger Bad Griesbacher machte sich gemeinsam mit Pfarrer Klaus J. F. Stolz zu einem dreitägigen Ausflug nach Dresden auf. Mit strahlendem Sonnenschein empfing das "Elbflorenz" die Besucher aus Niederbayern bei einem ersten Stadtrundgang, vorbei an der Kreuzkirche...





31.10.2014

Nachdenken und inne halten

Bürgermeister Jürgen Fundke bei seiner Ansprache vor dem Kriegerdenkmal am Kirchenplatz . − F.: Doll

Karpfham. Als erste der vier Pfarreien des Pfarrverbandes beging Karpfham den Volkstrauertag und gedachte der Opfer der beiden Weltkriege. Zu den Marschklängen der Wolfachtaler Blaskapelle nahm der Kirchenzug vom Gasthof Pfandl aus seinen Weg zum Denkmal für die Gefallenen und Vermissten des 2. Weltkrieges am Kirchenplatz...





31.10.2014

KURZ NOTIERT

Per Haftbefehl gesucht und zur Kasse gebeten Neuhaus am Inn. Zwei Personen, die per Haftbefehl wegen besonders schweren Diebstahls beziehungsweise Leistungserschleichung gesucht wurden, haben Schleierfahnder am Mittwoch ausfindig gemacht. Gegen 9 Uhr wurden auf der A 3 an der Behelfsausfahrt Salzstadel zwei Autoinsassen kontrolliert...





31.10.2014

Der Landkreis sucht Umwelt-Pioniere

Passau. Der Landkreis sucht Pioniere. Die Herausforderung: Mit Hilfe von Experten sollen ausgewählte Haushalte Tipps zur Reduktion des persönlichen CO 2 -Ausstoßes testen. Drei Monate dauert das Experiment. Wer mitmachen möchte, kann sich noch bis einschließlich Freitag, 14. November, bewerben. Hintergrund ist das grenzüberschreitende...





1
2 3 ... 15


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung











Spinnweben am Eingang, eine Hexe am Dachgiebel und blinkende Totenköpfe "schmücken" das Gruselhaus von Neuloipfering. − Foto: Klesse

Furchterregend und schaurig, aber ein Hingucker ist dieses "Gruselhaus" im Eginger Ortsteil...



Frederik Weinert ist seit knapp fünf Jahren wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Passau und steht kurz vor der Abgabe seiner Dissertation über "Political Correctness" mit dem Thema "Nazi-Vergleiche". Er ist zudem Dozent am Lehrstuhl für Germanistik. − Foto: Lippert

Die aktuelle Flüchtlingswelle ist für Rechtsradikale ein willkommener Anlass...



Passaus Bischof Stefan Oster will noch vor Weihnachten in eine Wohngemeinschaft ziehen. − Foto: Jäger

Der Passauer Bischof Stefan Oster wird noch vor Weihnachten in die renovierte Bischofswohnung am...



−Symbolfoto: dpa

Nach einer erfolgreichen Fahndung auch in den Lehrerzimmern von Grundschulen ist ein Deutscher in...



Notunterkunft am Dult-Areal: Sollte ein von der Staatsregierung beschlossener "Winter-Notfallplan" einmal umgesetzt werden müssen, würde die Stadt die "X-Point-Halle" in Kohlbruck mit bis zu 150 Betten ausstatten. − Foto: Karl

Bayerns Kommunen sind aufgefordert, den von der Staatsregierung beschlossenen "Winter-Notfallplan"...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Mit Leib und Seele ist Markus Schütz Kommandant der Feuerwehr Vilshofen. − Foto: Rücker

Sein Herz schlägt für die Freiwillige Feuerwehr Vilshofen, doch manchmal stößt auch bei Kommandant...



Spinnweben am Eingang, eine Hexe am Dachgiebel und blinkende Totenköpfe "schmücken" das Gruselhaus von Neuloipfering. − Foto: Klesse

Furchterregend und schaurig, aber ein Hingucker ist dieses "Gruselhaus" im Eginger Ortsteil...



Frederik Weinert ist seit knapp fünf Jahren wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Passau und steht kurz vor der Abgabe seiner Dissertation über "Political Correctness" mit dem Thema "Nazi-Vergleiche". Er ist zudem Dozent am Lehrstuhl für Germanistik. − Foto: Lippert

Die aktuelle Flüchtlingswelle ist für Rechtsradikale ein willkommener Anlass...



Drei Sekunden lang pfeift der Zug vorschriftsmäßig an nicht beschränkten Bahnübergängen. In Neustift nehmen viele Anwohner diese akustischen Signale als Belästigung wahr, − Foto: Hatz

Bis ins Mark gehen manchem Anwohner im Passauer Westen offenbar die Pfiffe der Rottalbahn...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



88 Mitarbeiter arbeiten aktuell im Betrieb in Büchlberg. Für sie kam die Nachricht der geplanten Schließung überraschend. − Foto: Jäger

Für viele der aktuell 88 Mitarbeiter der Transtechnik GmbH in Büchlberg kam die Nachricht völlig...



Passaus Bischof Stefan Oster will noch vor Weihnachten in eine Wohngemeinschaft ziehen. − Foto: Jäger

Der Passauer Bischof Stefan Oster wird noch vor Weihnachten in die renovierte Bischofswohnung am...



Der Soziologe Dr. Thorsten Benkel (kl. Bild) suchte in ganz Deutschland und Österreich nach kuriosen Grabsteinen. In diesem Fall handelt es sich um das Grab eines Gastwirts. − F.: Benkel/Meitzler/Eberle

Die meisten Leute sind eher selten auf dem Friedhof, etwa beim Gräbergang an Allerheiligen...



Der Vorstand der Deutschen Bahn, Volker Kefer (v.l.), Innenminister Joachim Herrmann (CSU) und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt beim Spatenstich der Neufahrner Kurve. Nach der Fertigstellung im Jahr 2018 können Bahnreisende aus Ostbayern direkt bis zum Flughafen fahren und müssen nicht mehr in Freising umsteigen. − Foto: dpa

Menschen aus Ostbayern sollen bald schneller mit der Bahn zum Flughafen München kommen...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008