• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




29.01.2015

Miniaturen aus der Neuen Welt

In der Neuen Welt hat Künstlerin Vera Botterbusch – hier mit Kater Burschi – eine Heimat gefunden. Und dort entdeckt sie auch die Motive für ihre Fotografien, wie etwa jene eisige Momentaufnahme aAus der Serie "Barkarole" aus dem Jahr 2012 (kleines Bild). − Fotos: Krinninger/Botterbusch

Breitenberg. Sie hat die ganze Welt bereist, mehr als 200 Filme über Literatur, Kunst und Musik gedreht, bei August Everding Regie studiert und am Theater gearbeitet, Bücher geschrieben und am Gymnasium unterrichtet. Wenn man sie nach ihrer Heimat fragt, nennt sie, die Heimatlose, die Imagination, die Fantasie...





29.01.2015

Seit 1897 wird in der Aumühle Strom erzeugt

In den frühen 20er Jahren während des Dreschens dürfte diese Aufnahme entstanden sein, vermuten die Bachmeiers. Identifizieren konnten sie auf dem Foto Georg Auer (r.) und Albert Auer (l.). Der zweite von rechts dürfte Benni Höhenberger gewesen sein, der zweite Mann von links könnte Zwicklbauer geheißen haben. Allesamt waren sie Nachbarsleute und haben auf der Mühle gearbeitet. − Foto: Stadtarchiv Pocking

Pocking. Seit 1897 wird in der Pockinger Aumühle Strom erzeugt: Und seit jeher ist untrennbar der Name Bachmeier mit dem Areal verbunden. Ein Bauernhof, eine Mühle, ein Sägewerk und ein Elektrizitätswerk haben früher zur Aumühle gehört. Und tun es heute noch: Der Wandel der Zeit ist aber nicht spurlos an der Aumühle vorbeigegangen...





29.01.2015

Baywa-Lagerhalle wird abgerissen

Rund 300 Quadratmeter Grundfläche<a href="http://www.rogerimages.de" target="_blank" class="external-link-new-window" title="Bilddatenbank rogerimages.de"></a> hat das Lagerhaus. Demnächst wird es abgerissen. Die Baywa hatte das Gelände seit 1953 von der Bundesbahn gemietet. Die Firma Kratz und Renner hat das Areal nun von der Bahn gekauft. − Foto: Jörg Schlegel

Pocking . Still und leise verschwindet es zwar nicht aus dem Stadtbild Pockings. Aber ein richtiges "Krawumm" wird’s auch nicht geben, wenn die Baywa ihre Lagerhalle an der Bahnhofstraße abreißen lässt. Denn: Gesprengt wird schon längst nicht mehr, auch Abrissbirnen sind passé. Bei einem Ortstermin am kommenden Montag will sich die Firma...





29.01.2015

"Jeden einzelnen Austritt bedauert man"

Ökumene wird in Bad Griesbach groß geschrieben. In die Emmauskirche gehen Katholiken und Protestanten. Kirchenaustritte verzeichnen beide, allerdings nicht in dramatischem Ausmaß. − Foto: Schlegel

Bad Griesbach. Die Zahl der Kirchenaustritte steigt stetig. Missbrauchsfälle in kirchlichen Einrichtungen oder Skandale um die Verwendung von Geldern: Abschreckende Gründe für Gläubige gibt es viele. So lauten die Nachrichten auf überregionaler Ebene – und das seit Jahren. Das Phänomen macht zwar auch vor dem Land vor nicht Halt...





29.01.2015

Spätes Geständnis nach tödlichem Unfall

Das Gutachten war eindeutig: Der Unfallfahrer mit seinem Anwalt Georg Trimp. − Foto: Pierach

Passau/Aicha vorm Wald. Nach einem schrecklichen Unfall auf dem Autobahnzubringer vor anderthalb Jahren starben ein BMW-Fahrer (57) sowie einer (25) von zwei Insassen eines VW-Transporters. Der andere Insasse, inzwischen fast 26, saß gestern auf der Anklagebank im Passauer Amtsgericht, wegen zweifacher fahrlässiger Tötung und Fahrens ohne...





29.01.2015

TERMINE

Kur & Tourismus Heute, Donnerstag: BAD FÜSSING Geführte Wanderung: Gutes Schuhwerk und flotte Gehweise erwünscht. Mit Gelegenheit zur Einkehr. Strecke ca. 10 km. 13.30 Uhr, Kur- und Gästeservice. Kaffeenachmittag: "Das sagte die beste Ehefrau von allen": Ein vergnüglicher Nachmittag in Erinnerung an Ephraim Kishon mit Diakon Georg Herrmannsdörfer...





29.01.2015

Blockheizkraftwerk: Tettenweis wird Teilhaber

Klärwerk Niedermühle: Unmittelbar neben dem Faulgas-Behälter (r.) entsteht ein Blockheizkraftwerk. Erzeugter Strom wird in die benachbarte Trafo-Station (M.) eingespeist. Bislang in einer "Glimm-Lanze" (l.) nutzlos entsorgtes Biogas dient künftig der Energie-Gewinnung. − Foto: Nöbauer

Tettenweis. Sie ist zwar nur Junior-Partner der Bad Griesbacher Kläranlage Niedermühle gegenüber des Karpfhamer Festplatzes: Die Gemeinde Tettenweis wird nun aber – ihrem Einleitungsanteil aus Poigham und Parnham entsprechend – künftig 2,9-prozentiger Teilhaber des auf dem Kläranlagen-Areal geplanten Blockheizkraftwerks zur...





29.01.2015

Spritzenball: Ein Dutzend "Feier-Wehren" im Einsatz

Zauberhafte Dschungelcamp-Kulisse: Mit ihrer "goldenen Löschmedaille" dekorierten die Ruhstorfer Faschingsregenten (M.) auf Ostbayerns größtem Spritzenball in der Niederbayernhalle unter zahlreichen Ehrengästen auch Monsignore Josef Tiefenböck (6.v.l.) sowie stellvertretende Landrätin Gerlinde Kaupa (5.v.r.) und Bürgermeister Andreas Jakob (l. daneben). − Foto: Nöbauer

Ruhstorf. Internationaler Großeinsatz: Nahezu 500 Mitglieder aus rund einem Dutzend Feuerwehren dies- und jenseits des Inns verursachten auf Ostbayerns größtem Spritzenball im tropischen "Gaudi-Camp" der Niederbayernhalle gehörig "Rummel im Dschungel". Sie alle erlebten eine fulminante Bühnenshow, für die es viel Beifall gab...





29.01.2015

AUSSTELLUNGEN

Ausstellungen BAD BIRNBACH Ehemaliges Kloster (gegenüber der Kirche): 1200 Jahre Bad Birnbach Öffnungszeiten: Montag: von 15 bis 17 Uhr; Sonntag: von 14 bis 17 Uhr. BAD GRIESBACH Schloss: KUSS – KUnst im SchloSS Offene Ateliers der KUSS-Künstler. Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag: 10 bis 13 Uhr; Donnerstag: 10 bis 18 Uhr...





29.01.2015

NACHRICHTEN

Zwei Gesuchte bei Kontrollen auf der A3 festgenommen Ruhstorf. Zwei per Haftbefehl gesuchte Rumänen sind bei Kontrollen auf der A3 festgenommen worden. Bei der Kontrolle eines Fernlinienreisebusses am Dienstagvormittag am Parkplatz Rottal-Ost stellten die Schleierfahnder zunächst fest, dass ein 33-jähriger Rumäne als Fahrgast in dem Bus war...





29.01.2015

Pflegekritiker lobt Vorzeigeheim Hauzenberg

"Dass es auch anders geht", hat Carl Fussek (l.) von Franz Hackl gelernt. Dafür schenkte er dem Heimleiter aus Hauzenberg einen Kaktus.

Passau/Jacking. "Den Kaktus hat er sich redlich verdient. Ich habe selten so authentische, ehrliche Menschen erlebt wie in Hauzenberg". Mit diesen Worten überreichte Claus Fussek einem sichtlich überraschtem Franz Hackl, Heimleiter im Caritas-Altenheim Hauzenberg, einen Kaktus mit vielen Ablegern, "symbolisch für dich und deine Mitarbeiter"...





29.01.2015

Markt ermittelt Kosten für Energie-Lehrpfad

Ruhstorf. In und um Ruhstorf könnte möglicherweise ein Energie-Lehrpfad entstehen. Bislang gibt es nur die Idee dazu. Zunächst einmal sollen jedoch die Kosten dafür ermittelt werden. Die Themenbereiche Klima, Umwelt und Natur sind in der Marktgemeinde allgegenwärtig. Es gibt große Firmen, die führend in der Antriebstechnik sind...





29.01.2015

An der Pflege scheiden sich die Geister

Rede und Antwort steht die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml (stehend) beim Pflegestammtisch der Passauer Neuen Presse. Rund 190 Interessierte sind dazu ins Gasthaus Knott in Jacking gekommen, darunter Experten, Angehörige, Pflegekräfte und Heimleiter. Die Debatte verläuft teils hitzig. − Fotos: Jäger

Passau/Jacking. An Zündstoff fehlte es beim sechsten und letzten Pflegestammtisch der Passauer Neuen Presse in Jacking wahrlich nicht. Unter den 190 Interessierten im Gasthaus Knott waren außer den Experten auch etliche Pflegekräfte, Heimleiter und Angehörige. Sie führten eine teils hitzige Debatte...





29.01.2015

Eine orientalische Pracht: Märchen aus 1001 Nacht

Dicht umringt von der Kinderschar überbrachte der wilde Tiger den Schlüssel zur Öffnung der geheimnisvollen Schatztruhe.

Sulzbach. Schmuckbeladene Harems-Damen, liebreizende Prinzessinnen, aber auch furchterregende Räubergesellen, einäugige Piraten und gnadenlose Schergen des mächtigen Maharadschas: Beim 25. Kleinkinderfasching der Ruhstorfer Frauen- und Jungen Union in der Sulzbacher Mehrzweckhalle erlebten hunderte Mini-Maschkera die Märchenwelt aus 1001 Nacht in...





1
2 3 ... 15












Mischlingshündin Lola und Terrier Babsi – aufgenommen auf der Hausbank ihres Herrchens –  liefen am Dreikönigstag dem Obernzeller Revierpächter  vor die Flinte. - Foto: PNP

Die GPS-Daten sind ausgewertet, alle Zeugen befragt. Für die ermittelnden Polizisten im Fall des...



In den WC-Kabinen (hier die der Männer) der Zentralbibliothek mischen sich Zeichnungen und Sprüche ab. Hier die druckfähigsten... − Foto: Danninger

Ein ungewöhnliches Thema hat sich eine Lehramtsstudentin (Gymnasium) an der Uni Passau für ihre...



Gastgeberin des zweiten Tages: Pia − Foto: VOX

Das gab es noch nie in der Dreiflüssestadt – VOX präsentiert diese Woche "Das perfekte...



Das Gutachten war eindeutig: Der Unfallfahrer mit seinem Anwalt Georg Trimp. − Foto: Pierach

Nach einem schrecklichen Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Aicha v.W. vor anderthalb Jahren...



Rede und Antwort steht die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml (stehend) beim Pflegestammtisch der Passauer Neuen Presse. Rund 190 Interessierte sind dazu ins Gasthaus Knott in Jacking gekommen, darunter Experten, Angehörige, Pflegekräfte und Heimleiter. Die Debatte verläuft teils hitzig. − Fotos: Jäger

An Zündstoff fehlte es beim sechsten und letzten Pflegestammtisch der Passauer Neuen Presse in...





Gegen das geplante absolute Rauchverbot organisieren die Schärdinger Wirte (von links) Markus Hofbauer, Stefan Schneebauer und Christian Weilhartner eine Großdemonstration. − Foto: Hannes Aichinger

Im oberösterreichischen Grenzgebiet regt sich Widerstand gegen das von der schwarz-roten Regierung...



Erfolgsgaranten: Die Moderationen von Daniel Hartwich und Sonja Zietlow machen für Prof. Dr. Thomas Knieper einen großen Reiz des Dschungelcamps aus. − Fotos: RTL/Schweighofer

Über keine Show im deutschen Fernsehen wird so kontrovers diskutiert wie über das Dschungelcamp...



"Es war unbeschreiblich", sagt die 17-jährige Vilshofenerin Sarah Butzenberger nach ihrem Auftritt auf der Fashion Week in Berlin im Gespräch mit der Passauer Neuen Presse. − F.: Privat

"Es war unbeschreiblich. Als ich über den Laufsteg ging, schauten alle zu mir"...



Abwärtstrend: Die Zahl jugendlicher Komasäufer sinkt in Stadt und Landkreis. Doch auf zwölf Jahre gesehen, sind die Fallzahlen stark gestiegen. − Foto: Symbolbild DAK

Komasaufen gerät aus der Mode – aus Angst vor Crystal Meth. Den Abwärtstrend bei den...



Leonie (4) mit ihren Großeltern Monika und Harald Gläser: Die Vierjährige bestimmt das Leben des Ehepaares, seit es die Dauerpflege für die Enkelin übernommen hat. Trotz vieler Sorgen überwiegt die Liebe: "Sie ist ein Sonnenschein", sagt Harald Gläser. − Foto: Jäger

Die Krankheit, die die Passauerin Leonie (4) hat, sagt selbst vielen Mediziner nichts...





Gut ausgebildet, jung und voller Tatendrang: Niclas Drechsler (24) schließt bald sein Studium ab und fängt Mitte Februar fest bei der ZF in Passau an. Er will beruflich Erfolg haben – Angebote wie eine verlängerte Elternzeit oder ein Sabbatical hat er jedoch stets im Hinterkopf. − Fotos: Jäger/PNP

Die "Work-Life-Balance" spielt für 20- bis 35-Jährige eine entscheidende Rolle – Unternehmen...



Vertreter von Kirche und Politik gratulierten Agnes Wirringer herzlich zum 101. Geburtstag (v.l.): Pfarrgemeinderatsvorsitzende Christa Königseder, Pfarrer Erwin Blechinger, Bürgermeister Hermann Duschl und stellvertretende Landrätin Gerlinde Kaupa. − Foto: Pree

Wer Agnes Wirringer aus Krottenthal an ihrem Jubeltag strahlen und sich bewegen sah...



Drei Einbrüche sind am Wochenende im Passauer Stadtgebiet verübt worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. − Foto: PNP

Sind es immer dieselben Täter? Gehen sie nach System vor? Antworten darauf gibt es bislang noch...



Warten vor der Schranke: Nur wenn ein Auto aus dem besetzten Parkhaus am Klinikum rausfährt, kann ein neues rein. Vor allem in der ersten Tageshälfte kommt es regelmäßig zu Engpässen. Deshalb prüft man jetzt, wie die Kapazitäten erweitert werden könnten. − Foto: Jäger

Eine Viertelstunde lang ist Franz Eder gestern früh vor dem vollen Parkhaus am Klinikum gestanden...



Der Schäfer Charly Smietana ist bei jedem Wetter mit seiner Schafherde unterwegs. Franz Gernstl bekommt schon nach einer halben Stunde im Schnee kalte Füße. Am Donnerstag, 29. Januar, kommt Gernstl in die Filmgalerie und erzählt über seine Arbeit. − Foto: mega herz film und fernsehen

Bankkaufmann, Sozialpädagoge und schließlich Dokumentarfilmer – Franz Xaver Gernstl hat in...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008