• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




20.09.2014

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

EvangelischeGottesdienste Bad Füssing, Christuskirche. Sonntag: 9.00 Frühgottesdienst, 9.00 Gottesdienst im Klinikum Johannesbad, 10.00 Gottesdienst zur Eröffnung der Ausstellung von Otto Müller; im Anschluss um ca. 11.30 Vernissage im Kurseelsorgezentrum: Otto Müller "Und die Erde war ein Tohuwabohu…", 10...





20.09.2014

TERMINE

Kur & Tourismus Heute, Samstag: BAD FÜSSING Kräuterführung: Löwenzahn, Giersch und Gundermann – Spaziergang mit Kräuterpädagogin Ursula Wieser. 10 Uhr, Kur- und Gästeservice. Kurkonzert: Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa. 10, 15.30 Uhr, Großes Kurhaus. 08531/975522 BAD GRIESBACH Standkonzert: 16 Uhr...





20.09.2014

Wasser für Weihmörting: Es pressiert

Peter Witte in Baderöd ist einer der Betroffenen, die kein Trinkwasser haben. In seinem Brunnen herrscht schon mal Ebbe. − Foto: Archiv Schlegel

Rotthalmünster. Der Ortsteil Weihmörting und die Weiler Baderöd und Lageln werden an die zentrale Wasserversorgung des Marktes Rotthalmünster angeschlossen. Das hat der Marktrat am Donnerstagabend grundsätzlich beschlossen. Wie die Trasse für die Rohrleitungen genau verlaufen soll, darüber fiel zunächst keine Entscheidung...





20.09.2014

Mordswerbung für Schärding

Nachklapp in Schärding mit Bürgermeister Franz Angerer (v.l.), Helmut Bohatsch, Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Michael Strugl, Lilian Klebow, Stefan Jürgens, der Vorsitzende des Landes-Tourismusrates Robert Seeber, Dietrich Siegl, Gregor Seberg. −F.: Winter

Schärding/Münzkirchen. Für einen kurzen Moment ist es sehr still an diesem sonnigen Dienstagnachmittag in der Kiesgrube bei Engelhaming nahe Schärding. Wie erstarrt warten Komparsen und Schauspieler auf ihren Einsatz. Wo sonst Schaufelbagger und Kipplader ihre Arbeit tun, recken Schaulustige und Journalisten ihre Digitalkameras in die Luft...





20.09.2014

Verklungene Instrumentalmusik in der Pfarrkirche

Im 18. Jahrhundert wurde selbst im ländlichen Kirchenchor mit vielen Instrumenten musiziert. − Foto: Zue

Rotthalmünster. Der Kirchenchor ist in der Barockzeit in weitem Maß der Schauplatz festlichen Gepräges. Kann es da verwundern, wenn auch die Spielmusik gewaltigen Aufschwung nimmt? Das gemeinsame Musizieren bricht sich Bahn. Wie viele Kirchen im Lande, so konnte auch die alte "Klosterpfarre Münster" auf ein reiches Musikleben verweisen...





20.09.2014

Millionen-Investition in die Wohlfühltherme

Vor allem die Technik der großen Badehalle muss erneuert werden. − Fotos: Gerleigner

Bad Griesbach. Ein Betrieb wie die Wohlfühltherme muss auf dem neuesten Stand bleiben, um die Gäste zufrieden zu stellen und wettbewerbsfähig zu bleiben. "Stillstand bedeutet Rückschritt", fasste es Cornelia Wasner-Sommer, die Vorsitzende des Bau- und Werkausschusses des Zweckverbands Bad Griesbach, in der jüngsten Sitzung zusammen...





20.09.2014

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur im Landkreis heute auf den Seiten 28 und 29. Notruf Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, (vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz). Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117 Polizei: 110 Frauenhaus, Anonyme Wiege und Frauennotruf: 0851/89272 Ärzte Augenarzt: Samstag: 9...





20.09.2014

Wie man früher in Rente gehen kann

Alles Wichtige zum Ruhestand erläutern DGB-Regionalsekretär Markus Zaglmann (v.l.), DGB-Kreisvorsitzender Wendelin Hegedüsch und Regina Krallinger auf einer Infoveranstaltung, zu der auch stellvertretender Landrat Klaus Jeggle kommt. − Foto: Wildfeuer

Passau/Jacking. Abschlagsfreie Rente mit 63, Mütterrente oder Erwerbsminderung: Auf ein großes Echo ist die gewerkschaftspolitische Informationsveranstaltung des DGB zum Thema Rente gestoßen, zu der 140 Besucher, darunter stellvertretender Landrat Klaus Jeggle und der ehemalige Regionsvorsitzende Edwin Urmann...





20.09.2014

AUSSTELLUNGEN

Ausstellungen AIGEN Leonhardi-Museum: Die Verehrung des Hl. Leonhard Dauerausstellung. Öffnungszeiten: Di, Mi, Sa, So: 14-17 Uhr; feiertags: 14-17 Uhr. i08537/91089 ASBACH Museum Kloster Asbach: Ars Poetica - Peter Klonowski - Malerei als Poesie Bis 31. Oktober. Sonderausstellung Sängerwald Bis 31. Oktober. Öffnungszeiten: Di-So: 11 bis 17 Uhr...





20.09.2014

Kein generelles Nein zu Städterallyes

Thomas Bründl hatte eine Unterschriftenaktion gegen die Drei-Städte-Rallye auf Malchinger Gemeindegrund gestartet. − Foto: Archiv Schlegel

Malching. Schon über ein Jahr zieht sich der Protest von Thomas Bründl mittlerweile hin. Der Halmsteiner ist vehementer Gegner der ADAC-Drei-Städte-Rallye. Denn als Anwohner fühlt er sich nicht nur eingeschränkt, sondern auch gefährdet. Nun hat er einen Antrag auf ein generelles Nein für Rallyeveranstaltungen auf dem Malchinger Gemeindegebiet...





20.09.2014

Wenn Blinde und Sehende wandern

Die Wandergruppe ist hier unterwegs auf dem Feuerkogel. − Foto: dogxaid e. V.

Tettenweis/Ebensee. Mobilität bedeutet Freiheit: Viele erleben das als vollkommen normal. Doch Menschen mit Behinderung hindern Barrieren im Alltag daran, Mobilität und Freiheit zu genießen. Aber es geht auch anders. Das beweisen Dogxaid e.V., unabhängiger Selbsthilfeverein zur Förderung der Mobilität durch Blindenführ- und Servicehunde mit Sitz...





20.09.2014

DAV wandert durch den Herbst

Die Herbstwanderung 2013 führte durch die verlassenen böhmischen Fluren von Fürstenhut nach Bayern. − F.: mre

Bad Griesbach. Den Farbenreichtum des Herbstes kann man am Sonntag, 28. September, bei zwei landschaftlich reizvollen Wanderungen in den Chiemgauer Bergen entdecken. Passionierte Gipfelstürmer können sich für die Tour zum Gröhrkopf entscheiden, die von Brand durch den Märchenwald und dann über den Nesselauer Graben auf die Nesselauer Schneid und...





20.09.2014

Baugebiet Haarland II kann nun erschlossen werden

Kirchham. Nach dem Prozedere der Bebauungsplanaufstellung kann mit den Erschließungsmaßnahmen für die Erweiterung "Haarland – BA II" begonnen werden. Doch zunächst hat sich der Gemeinderat mit der Behandlung der Stellungnahmen aus der nochmaligen Beteiligung der Träger öffentlicher Belange hinsichtlich des Bebauungsplanes Erweiterung ...





20.09.2014

Dach ist undicht: Ruhstorfer Wehr geht es nass rein

15 Jahre alt ist das Ruhstorfer Feuerwehrgerätehaus. Jetzt ist das Dach undicht, Wasser dringt ein. Eine Fachfirma soll klären, woran das liegt. − Foto: Jörg Schlegel

Ruhstorf. Wasser ist für eine Feuerwehr ein durchaus wichtiges Element, aber nicht, wenn es im Gerätehaus übers Dach hereinkommt und Schäden verursacht. Das Dach des örtlichen Feuerwehrgerätehauses ist undicht. Eine Fachfirma soll nun klären, woran es liegt. Das Feuerwehrhaus ist erst 15 Jahre alt: Im Frühjahr 1998 wurde es genehmigt, 1999 erbaut...





1
2 3 ... 14


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
MUNDING GOLDANKAUF
Kasberger Baustoffe
Autohaus Unrecht











− Foto: Archiv PNP

Mord, Körperverletzungen, Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung - wegen des allerschlimmsten...



Klappe, die erste: In einer Kiesgrube nahe Schärding finden (v.l.) die SOKO-Ermittler Lilian Klebow, Stefan Jürgens, Gregor Seberg und Helmut Bohatsch die Leiche eines Stararchäologen mit merkwürdigen Brandmalen am Körper. − Fotos: Pressefoto Scharinger

Für einen kurzen Moment ist es sehr still an diesem sonnigen Dienstagnachmittag in der Kiesgrube bei...



Der Ausspruch "Wir sind so stolz auf dich!" kam von Ehrenmitglied Kurt Labermeier (links), ein besonderer Förderer von Andreas Kuffner, hier zusammen mit den Eltern, Bürgermeister, stellvertretender Landrätin und Vereinsfunktionären. − Fotos: Rücker

Als Andreas Kuffner 2011 Weltmeister wurde, feierte ihn sein Heimat-Ruderclub mit Transparent und...



15 Jahre alt ist das Ruhstorfer Feuerwehrgerätehaus. Jetzt ist das Dach undicht, Wasser dringt ein. Eine Fachfirma soll klären, woran das liegt. − Foto: Jörg Schlegel

Wasser ist für eine Feuerwehr ein durchaus wichtiges Element, aber nicht, wenn es im Gerätehaus...



− Foto: Archiv Binder

Die Verkehrsinfrastruktur bleibt eines der Kernthemen der niederbayerischen CSU...





Stehen familien- und generationsübergreifend hinter der Umstellung auf Bio: Johann Schauer (2.v.l.) mit Sohn Leonhard (18, 3.v.l.) sowie Georg Ritzer (v.l.), Azubi Michael Heuberger und Markus Eichberger. Mit Ritzers Vater und Eichbergers Onkel hatte Johann Schauer Bau und Betrieb des modernen Stalls, der viel Platz für 180 Milchkühe bietet, realisiert. − Foto: Fleischmann

Deutschland gilt als Export-Krösus. Doch das gilt nicht für Bio-Lebensmittel...



Der Stadtplatz gestern Mittag: Die Park-Regelung funktioniert nach sieben Wochen einigermaßen, wird aber möglicherweise wieder umgeworfen. − Foto: Rücker

Die Regelung für das Parken am Vilshofener Stadtplatz soll demnächst wieder geändert werden und...



− Foto: Archiv Binder

Die Verkehrsinfrastruktur bleibt eines der Kernthemen der niederbayerischen CSU...



Wie kommen vor allem Touristen schnell aufs Oberhaus? Diese Debatte und vor allem die um eine zweckdienliche Seilbahn dorthin beschäftigt die Stadtpolitik seit Jahren. − Foto: Karl

"Wir wollen uns von den Bürgerinnen und Bürgern die grundsätzliche Erlaubnis holen...



Weil es in Pocking nur eine Polizeistation gibt und keine Inspektion, ist zwischendurch immer mal wieder geschlossen. Das ist ein Problem der Strukturierung, weniger des Personals. Manfred Renner will auf die prekäre Situation aufmerksam machen. − Foto: Schlegel

Manfred Renner ist mittlerweile so etwas wie ein Stammgast vor der Polizeistation von Pocking...





Auch wenn den Startern das Wetter "wurscht" war – ohne Regen wäre die Strecke einfacher gewesen. − Fotos: Rainer Eckelt

"Irgendwann hat es ja mal so kommen müssen", war der Kommentar von einem der Organisatoren des 11...



Bewegung macht Spaß – diese Philosophie will Maria Gramüller (rechts) auch ihren Kreuzfahrtgästen vermitteln. − Foto: Geiselhart

"Eins kann mir keiner nehmen – das ist die pure Lust am Leben." Die Musik...



Saunieren wird teurer: Ab 1. Januar wird der Mehrwertsteuersatz um zwölf Prozent erhöht. − F.: Schlegel

Rudolf Weinberger ist stinksauer: "Ich kann das nicht verstehen, es wird völlig ohne Not etwas...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008