• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Donnerstag, 20.11.



20.11.2014

TERMINE

Kur & Tourismus Heute, Donnerstag: BAD FÜSSING Kurkonzerte: Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter Leitung von Anna Hoppa. 10 und 15.30 Uhr, Kleines Kurhaus. Geführte Wanderung: Gutes Schuhwerk und flotte Gehweise erwünscht. Strecke ca. 10 km. 13.30 Uhr, Kur- und Gästeservice. Spielenachmittag: "Spiel – Spaß – Spannung von 9 bis...





20.11.2014

"Die individuellen Höfe überleben"

700000 Euro hat Franz Mautner jun. aus Gosting bei Thyrnau vor zwei Jahren in seinen neuen Laufstall mit Photovoltaikanlage investiert. Mit 74 Kühen hofft er künftig gut aufgestellt zu sein. − Foto: Jäger

Passau. Milchbauer Reinhard Hofmann (52) aus Breitenberg ist zwiegespalten, was die Zukunft seines Hofes angeht. Einerseits freut es ihn, dass sein jüngster Sohn Michael den landwirtschaftlichen Betrieb weiterführen will. "Innerhalb der nächsten fünf Jahre werden wir wohl in einen Laufstall mit vielleicht 60 Kühen und einem Melkroboter investieren...





20.11.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Kerstin Fischer führt weiterhin den Elternbeirat Pocking. Im Kindergarten St. Josef wurde zu Beginn des neuen Kindergartenjahres ein neuer Elternbeirat, bestehend aus zehn Mitgliedern, gewählt. Den Vorsitz hat auch in diesem Jahr Kerstin Fischer übernommen. Der Elternbeirat unterstützt das Kindergartenpersonal unter anderem bei Festen...





20.11.2014

Leitungen statt Kabel – das stört zwei Gemeinderäte

Kirchham. Um die Breitbanderschließung der Ortsteile Ed, Erlbach und Schambach ging es in der öffentlichen wie nichtöffentlichen Sitzung des Gemeinderates. Öffentlich beschloss das Gremium mit zwei Gegenstimmen einen Auftrag dafür zu vergeben, nichtöffentlich fiel die Wahl auf die Telekom. Strittig: Der Ausbau erfolgt nicht per Kabel in der Erde...





20.11.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Martinsspiel und Laternenumzug Tettenweis. Groß war die Beteiligung beim Martinsfest des Kindergarten St. Gertrud in Tettenweis. Zunächst kamen alle Kinder mit ihren Eltern im Klosterhof zusammen, um die Geschichte des heiligen Martin, gespielt von Lukas Frankenberger (Sankt Martin) und Katharina Schmelz (Bettler)...





20.11.2014

Ausschuss appelliert: Platz zum Bauen nutzen

Fürstenzell. Ein über 1400 Quadratmeter großes Grundstück kann geteilt werden, es sollte sogar geteilt werden, um in Fürstenzell Platz für neue Häuser zu schaffen. Dieser Meinung war der Bau- und Hauptausschuss in seiner jüngsten Sitzung, als es darum ging, aus einem großen Grundstück im "Schärdinger Feld" – es gehört zu den ersten...





20.11.2014

AUSSTELLUNGEN

Ausstellungen ASBACH Kloster Asbach (Museum): Ars Poetica - Peter Klonowski - Malerei als Poesie Bis 30. November. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 11 bis 17 Uhr. i08533/2300 BAD BIRNBACH Ehemaliges Kloster (gegenüber der Kirche): 1200 Jahre Bad Birnbach Öffnungszeiten: Montag: von 15 bis 17 Uhr; Sonntag: von 14 bis 17 Uhr...





20.11.2014

So arbeiten Mama und Papa im Krankenhaus

Hin und weg waren die Kinder beim Anblick eines Neugeborenen: Schwesternschülerin Johanna zeigte den Buben und Mädchen ein Baby, das sie alle streicheln wollten. − Fotos: Jörg Schlegel

Rotthalmünster. Wohin mit den Kindern am Buß- und Bettag? Der gestrige Mittwoch war zwar für Schüler frei, ist aber für die Großen schon seit Mitte der 90er Jahre kein gesetzlicher Feiertag mehr. Wer im Kreiskrankenhaus Rotthalmünster arbeitet, hatte Glück: Dort waren alle Kinder der Mitarbeiter eingeladen...





20.11.2014

Therme wird für vier Millionen Euro saniert

Vier Millionen Euro werden in die Sanierung der Wohlfühltherme investiert. − Foto: Archiv Gerleigner

Bad Griesbach. Der Bauausschuss des Zweckverbands hatte es im September schon besprochen, nun hat auch die Verbandsversammlung grünes Licht gegeben: Die Wohlfühltherme wird für vier Millionen Euro saniert – vor allem im technischen Bereich. Arbeiten könnenaufgeteilt werden Hauptbetroffen sind die große und die kleine Badehalle...





20.11.2014

In creme statt weiß zum Altar

Hochzeits-Romantik pur bei der Brautmoden-Schau in der Niederbayernhalle: Bezaubernde Mannequins präsentierten zu Panflöten-Melodien von Peter Leonard (l.) mit Männer-Begleitung traumhaft schöne Hochzeits-Roben von Mode-Botschafterin Heidi Mühlberger (r.). − Fotos: Nöbauer

Ruhstorf. Eine Hochzeit ist nicht nur in Sachen künftiger Lebens-Partner eine knifflige Entscheidung: Für viele Bräute in spe ist auch die Wahl des Outfits eine schwierige Angelegenheit. Stylisch von der Haarpracht bis zum Schuhwerk soll es sein, ein prachtvolles Brautkleid gehört dazu. Entweder schlicht vor dem Standesamt oder prunkvoll bei der...





20.11.2014

Rüsten für die neue Förderperiode

Euregio-Geschäftsführer Kaspar Sammer berichtete über die Eckdaten der aktuellen Förderperiode 2014 bis 2020. − Foto: Mertl

Bad Füssing. Einen Wegweiser für die aktuelle EU-Förderperiode 2014 bis 2020 hat Euregio-Geschäftsführer Kaspar Sammer den Bürgermeistern bei der Kreisversammlung des Bayerischen Gemeindetages mit auf den Weg gegeben. "Wir hoffen, dass im Frühsommer die ersten Anträge gestellt werden können", sagte er...





20.11.2014

Über Teufelsloch und Himmelsleiter zum Lusen

Die Bad Griesbacher Bergfreunde mit Tourenbegleiter Jochen Selbach (7. von links, stehend) und Vereinschef Manfred F. Graw (7. von rechts) vor der Glasarche, ein Kunst- und Kommunikationsprojekt in der bayerisch-böhmischen Grenzregion. − Foto: Reischl

Bad Griesbach. Martinsklause, Teufelsloch und Himmelsleiter waren einige der markanten Punkte im Lusen-Wandergebiet, die 25 Griesbacher Bergfreunde mit Tourenbegleiter Jochen Selbach am Weg von Waldhäuser zum granitenen Blockmeer des Lusengipfels erwarteten. An der Fredenbrücke starteten sie ihre letzte Tour in dieser Saison...





20.11.2014

"Ehrenamtliche sind ein Gewinn und verdienen Unterstützung"

VR-Spendenübergabe für Vereine und soziale Einrichtungen: Von links Werner Brattinger, Peter Fliegel, Dr. Peter Hück (alle SV Pocking), Siegfried Filipp (FF Pocking), Günter Orthuber (Plattenwerfer Pfaffing), Stadtpfarrer Alois Reiter, Marktdirektor Hans Gruber (VR-Bank), Maria Geyer (Nachwuchs-Chor Pocking), Rudolf Allmeroth (Alpenverein Pocking), Johanna Rösch (Kindergarten Bad Füssing), Hans Öttl (Musikverein Bad Füssing), Maria Mayer (FF Bad Füssing), Jürgen Dörfler (Wohnbauberater), Eva-Maria Graml (Kundenberaterin) sowie Reinhold Plinganser (Teamleiter/alle VR-Bank). − Foto: Nöbauer

Pocking. Eine Spende von 7000 Euro hat die Passauer Volksbank-Raiffeisenbank (VR) an lokale Institutionen und Organisationen überreicht. "Sie alle übernehmen große gesellschaftliche Verantwortung und beweisen damit hohes soziales Engagement. Ehrenamtliche Zusammenschlüsse bilden einen Gewinn für die Gesellschaft und verdienen deshalb auch die...





20.11.2014

Kanalnetz erreicht Grund und Hausmanning

Dicker Investitions-Brocken: Staatlich gefördert etwa zur Hälfte, erfolgt ab den nächsten Osterferien die Generalsanierung der beiden Schulturnhallen für drei Millionen Euro. − Foto: Nöbauer

Ruhstorf. Kostenintensive Tiefbau- und gleichzeitig zukunftsorientierte Infrastruktur-Maßnahmen: Für insgesamt rund 1,2 Millionen Euro erschließt das Ruhstorfer Kanalnetz seit diesem Herbst für 185 Bewohner auch die nördlichen Außenbereiche Hausmanning und Grund. Die neue Abwasser-Beseitigungsanlage umfasst dabei 2347 Meter Freispiegel-Kanal...





1
2 3 ... 15


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...











−Symbolfoto: dpa

Am helllichten Tag ist am Mittwoch ein 15-Jähriger aus Hauzenberg vor einem Geschäft in Passau...



Über den Wandel in der Kirche diskutierten (v.l.): Passaus Bischof Stefan Oster, der emeritierte Bischof von Freiburg, Robert Zollitsch, Moderator, ARD-Chefredakteur Thomas Baumann, Bundestagspräsident Norbert Lammert und Abtprimas Notker Wolf. - Manuel Birgmann

Für eine stärkere Rolle der  Laien  in der katholischen Kirche haben sich die Teilnehmer der...



Gewaltig ist die Baustelle am Granitzentrum Hauzenberg - und mittendrin: Geschäftsführer Ludwig Bauer. − Foto: Riedlaicher

Seit Jahren wird diskutiert – jetzt ist das Thema durch: Der Ausschuss für Verkehr und...



Nach fast zwei Jahren Dauer hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in München entschieden: Eine...



Junge Flüchtlinge in einem Notquartier in Passau. Sie bedürfen einer besonderen Betreuung. In Vilshofen will das jetzt die Arbeiterwohlfahrt anbieten. − Foto: Eckelt

Die Arbeiterwohlfahrt geht in Vilshofen ungewöhnliche Wege. Im Altenheim räumt sie eine nicht mehr...





Passau bleibt der Lebensmittelpunkt von Sebastian Frankenberger. − Foto: Archiv Jäger

Kehrt Sebastian Frankenberger auf die Passauer Politbühne zurück? Der 33-Jährige war nach vier...



− Foto: dpa/Archiv

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) hat die schwäbische Politikerin Gabriela Schimmer-Göresz...



Künstler und Restaurator Christian Goller − hier in seinem Atelier − istins Visier von Ermittlungen geraten. Das kleine Bild zeigt eine mutmaßliche Fälschung von "Justitia". − Foto: Rabenstein/cranach.net

Als Kopist und Kirchenmaler hat sich Christian Goller einen hervorragenden Ruf erarbeitet...



Ortskundige nutzen die Strecke vorbei an Mattenham oft für Versorgungs-und Einkaufsfahrten. Sie kennen die Tücken der Höcker und reduzieren die Geschwindigkeit. Gegner der Schwellen führen an, dass der Verkehr lauter wird und landwirtschaftliche Geräte "aufsitzen" würden. − Foto: Maier

Zwei Schwellen auf der Fahrbahn in Mattenham machen Karriere: Sie sind ein Beispiel dafür...



Das Doppelportrait von Martin Luther gehört zu den bekannten Werken des Renaissance-Künstlers Lucas Cranach. Werke des Künstlers sollen von einem Passauer Kirchenmaler gefälscht worden sein. LKA und Staatsanwaltschaft ermitteln. − Foto: dpa

Mit einem laut Polizei auch für Kunst-Ermittler "außergewöhnlichen Fall" beschäftigt sich derzeit...





Seine Modelleisenbahn war eine der Leidenschaften von Fred Fasching †. − Foto: Archiv Eckelt

Niemand sollte durch ihn belastet werden, vor allem seine Familie nicht. "Ich bin nicht krank"...



Detail-Untersuchung bei strömendem Regen: Gutachter sind in Großthannensteig, um Bodenproben zu entnehmen. − F.: Heisl

Um abzuschätzen, ob durch den unzulässigen Einbau von pechhaltigem Straßenaufbruchmaterial unter...



Bea (32) und Tim (31) gaben sich in der ersten Ausgabe der Kuppelshow "Hochzeit auf den ersten Blick" das Ja-Wort. Das Paar kannte sich angeblich nicht, sondern traf zum ersten Mal auf dem Standesamt aufeinander. − Fotos: Christoph Kassette/Sat.1/Linke

Als das Angebot von Sat.1 kam, lehnte Uwe Linke spontan ab. "Bei so etwas mache ich aus Prinzip...



Wenn man das Ensemble heute sieht, ist es kaum zu glauben, dass das alles vor 42 Jahren noch ein normaler Bayerwald-Bauernhof war. 1972 begann dann die Hotel-Geschichte des Reischlhofs mit "Urlaub auf dem Bauernhof". 1978 wandelte die Familie den Betrieb in eine Pension um. 2002 stieg man ins Wellness-Geschäft ein. In den Jahren kamen Behandlungsräume und ein Schwimmbad dazu. 2010 übernahm Hermann Reischl die Leitung des Hauses mit damals knapp 90 Betten von seinem Vater Hermann Reischl sen. Nach den An- und Umbauten sowie Erweiterungen bietet der Reischlhof in 65 Zimmern Platz für 130 Gäste. − Foto: Dünnbier

Wenn ein Hotel selbst im "toten" November komplett ausgebucht ist, auch den gesamten Rest des Jahres...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008