• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.05.2015

Frühere Soldaten sind künftige "Mahner zum Frieden"

"Fahnen-Appell" vor dem Kriegerdenkmal: In schlichtem Rahmen feierte die Ruhstorfer Reservisten-Kameradschaft 30-jähriges Bestehen. Vorne Mitte Festmutter Frieda Stöckl mit (v.r. daneben) den KSRK-Vorsitzenden Alois Wenzl, Toni Labtisch, Fahnenträger Jakob Klein und Schriftführer Werner Fecke sowie (l. dahinter) Ehrenvorstand Franz Brummer. Links Bürgermeister Andreas Jakob mit Kaplan Thomas Steinberger (2.v.r.) und weiteren KRSK-Kameraden. − Foto: Nöbauer

Ruhstorf. Denkwürdiges Gründungs-Jubiläum: Auf den Monat genau vor drei Jahrzehnten hoben rührige Ex-Soldaten von Bundeswehr und Bundesgrenzschutz eine Ruhstorfer Reservisten-Gruppe aus der Taufe. Zum gleichen Zeitpunkt kehrte mit dem Vorsitzenden – und heutigen Ehrenvorsitzenden – Franz Brummer (Rappenweg) nach diversen...





28.05.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Sparkasse unterstützt Schüleraustausch Pocking. Große Freude bereitete Sparkassen-Regionaldirektor Hans-Rudolf Dorfner den Lehrern am Wilhelm-Diess-Gymnasium Pocking. Auf persönliche Empfehlung von Landrat Meyer wird der Schüleraustausch am Gymnasium von der Sparkasse Passau mit 1500 Euro unterstützt...





28.05.2015

Die Pflege-Branche kämpft mit Image-Problemen

Vertreter aus der Pflege-Branche haben den Austausch mit den Abgeordneten MdL Walter Taubeneder (7.v.r.) und MdL Dr. Gerhard Waschler (6.v.l.) gesucht. Dabei wurden aktuelle Probleme erörtert. − Foto: Stefanie Starke

Pocking/Passau. Nach einer Vorbesprechung im Frühjahr in kleinem Kreise hat jetzt auf Einladung der Landtagsabgeordneten Walter Taubeneder und Dr. Gerhard Waschler ein Pflegestammtisch mit Vertretern aus der Pflege-Branche im Seniorenheim "Haus an der Rott" in Pocking stattgefunden. Dabei wurden unter anderem die derzeitige Situation in der...





28.05.2015

Eine Privatkapelle, die jedem offen steht

Wenn durch das orangefarbene Glaskreuz die Morgensonne in Irma Stoibers Kapelle scheint, wird der Raum in goldenes Licht getaucht. Mit dem Eingang zur Straße (kleines Bild) steht das Kirchlein jedem offen. In Zukunft sollen dort Maiandachten gehalten werden. − Fotos: Jäger

Oberndorf. Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Nicht im Falle der Familie Stoiber und ihrer Kapelle in Oberndorf. Als Michael Stoiber sen. und seine Frau Irma sich im September 2013 entschlossen, auf ihrem Anwesen eine Kapelle zu bauen, war für Michael Stoiber klar: Sie wird der Heiligen Maria geweiht...





28.05.2015

Die Kurstadt feiert mit ihren Friesacher Freunden

Bürgermeister und Botschafter (v.l.): Helmut Khom, Bürgermeister Jürgen Fundke, Bürgermeister Peppi Kronlechner, Theresia Fischer, Theo Staduan, Irene Langenbrunner und Waldemar Eicher.

Bad Griesbach/Friesach. Ein großes "Familienfest" fand am Wochenende im kärntnerischen Friesach statt: Die Partnerstadt feierte "800 Jahre Stadt" – mit Landesbischof, Landeshauptmann und Gästen aus den Partnerstädten Cormons und Bad Griesbach. An die 100 Besucher waren auch aus dem Rottal angereist, darunter Stadtpfarrer Gunther Drescher...





28.05.2015

TERMINE

Kur & Tourismus Heute, Donnerstag: BAD FÜSSING Geführte Wanderung: Gutes Schuhwerk und flotte Gehweise sind erwünscht. Mit Gelegenheit zur Einkehr. Die Strecke ist etwa 10 Kilometer lang. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Kur- und Gästeservice. Kaffeenachmittag: Thema: "Indian Summer in den USA" mit Kurpfarrer Harald Schmied um 15 Uhr im Evangelischen...





28.05.2015

AUSSTELLUNGEN

Ausstellungen AIGEN Leonhardi-Museum: Dauerausstellung "Die Verehrung des Hl. Leonhard" mit über 200 Votiv- und Opfergaben. Bis 31. Dezember. Sonderausstellung "Leben mit dem Inn" Entdeckungsreise am Unteren Inn. Bis 8. November. Öffnungszeiten: Di, Mi, Sa, So: 14-17 Uhr; feiertags: 14-17 Uhr. i08537/91089 ASBACH Kloster Asbach (Museum): Theo...





28.05.2015

Begegnung mit jungen Flüchtlingen

Nach dem Gottesdienst kamen die Tettenweiser mit den jungen Flüchtlingen, die im Haus Pax untergebracht sind, ins Gespräch (v.l.): Werner Maier, Rosmarie Berger, Franziska Eichinger und im Hintergrund Kaplan Thomas Steinberger. − Foto: red

Ruhstorf. Kaplan Thomas Steinberger lud gemeinsam mit dem Jugendgottesdienstteam, bestehend aus Franziska Eichlseder, Tobias Roßmadl, Eva Schwimmbeck, Veronika Tischer, Katharina Scherr, Simon König und Elisabeth Herfellner, alle Jugendlichen und jung Gebliebenen aus dem Pfarrverband Ruhstorf ein zu einem Jugendgottesdienst in der Pfarrkirche St...





28.05.2015

Sex-Übergriff? Freispruch für Campingplatz-Betreiber

Das Amtsgericht Passau hat den betagten Campingplatz-Betreiber vom Vorwurf einer Urlauberin freigesprochen, sie betatscht zu haben. − Foto: Pierach

Passau. Seit März hat der Strafprozess gegen einen Campingplatz-Betreiber (73) im nördlichen Landkreis sich im Amtsgericht hingezogen: Eine Urlauberin (59) aus Holland bezichtigt den rüstigen Platzwart, sie letzten Sommer betatscht zu haben. Dem Schöffengericht blieben aber Zweifel. Also sprach es den Mann nun frei. Fragen blieben bis zum Schluss...





28.05.2015

Hubertusschützen ehren ihre Besten

Siegerehrung bei den Hubertusschützen Hader (vorne v.l.): Sportleiter Wolfgang Wagner, Regina Pilzweger, Willi Spieleder, Christian Danböck, Katrin Geisberger sowie (hinten v.l.) Vorsitzender Günther Hutterer, Dieter Bollmann, Alois Stoiber, Thomas Weidinger und Reinhard Spieleder. − Foto: red

Ruhstorf. Das hat Tradition bei den Hubertusschützen Hader: Bei der Saisonabschlussfeier werden die Besten geehrt. Und seit vielen Jahren bildet eine Maiandacht am "Doblerkreuz", die diesmal von Pfarrer Josef Tiefenböck abgehalten wurde, den Auftakt zu eben dieser Feier. Nach der Maiandacht konnte Vorsitzender Günther Hutterer im Gasthaus Absmaier...





28.05.2015

"Bläd glaufa" ist gut angekommen

Endlich durchschauen die Leute am Roßleitner Hof den Plan, den der "Preiß" Isidor im Stück "Bläd glaufa" verfolgt (v.l.): Thomas Krämer, Ursula Gramüller, Katharina Roßmeier, Matthias Hindringer, Maria Gramüller und Albert Brunner. − Foto: Thomas Roßmeier

Hartkirchen. Einmal mehr begeisterte die Laienspielgruppe des Trachtenvereins Hartkirchen mit dem Lustspiel "Bläd glaufa" am vergangenen Wochenende das Publikum. Die Premiere am Freitag sowie die beiden weiteren Aufführungen waren ein voller Erfolg. Unter der Regie von Ursula Gramüller und Gisela Hindringer hatten die bestens aufgelegten Akteure...





28.05.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Abschlussfahrt: 9. Klassen erkunden Wien Rotthalmünster. Die Abschlussfahrt der beiden 9. Klassen der Mittelschule Rotthalmünster führte nach Wien. Nach vier Stunden Busfahrt erreichten die Schüler das Ziel und bekamen dann gleich das erste Kultur- und Fitnessprogramm: Besichtigung des Stephansdom und Erklimmen der 342 Stufen hinauf auf den Turm...





28.05.2015

Zu wenige Ärzte im nördlichen Landkreis

Passau. Rein rechnerisch ist der nördliche Landkreis Passau mit Ärzten überversorgt – weil die Mediziner in der Stadt Passau mitgezählt werden. In der Realität aber ist eine verbesserte wohnortnahe Versorgung etwa im Wegscheider Land dringend geboten. Landrat Franz Meyer sprach sich dafür aus...





28.05.2015

200 Euro für die Ärmsten der Armen in Simbabwe gespendet

Die Frauenbund-Vorstandsmitglieder Hedi Junger (v.l.) und Maria Müller im Gespräch mit Sr.Teresa. − Foto: Hutter

Bad Füssing. Obwohl das Spendenkonto des Katholischen Frauenbunds Bad Füssing für dieses Jahr bereits ausgeschöpft sei, wolle man doch für die Schulbildung der ärmsten Kinder in Simbabwe einen Beitrag leisten. Das betonten die Vorstandsmitglieder Maria Müller und Hedi Junger bei einem Besuch der Missions-Dominikanerin Sr. Teresa in Bad Füssing...





28.05.2015

Kirchdorfer Moarschaft gewinnt Gründungsturnier der Plattenwerfer

Die Sieger aus Kirchdorf/Inn mit den Vorsitzenden des Plattenwerferverein Pfaffing, Gunther Huber (2.v.l.) und Günther Orthuber (2.v.r.).

Pocking. Das Wetter war nicht das allerbeste. Die Organisation und die gezeigten sportlichen Leistungen indes konnten sich wahrlich sehen lassen. Bei regnerischem Wetter hat der Plattenwerferverein Pfaffing am Wochenende auf dem Plattenwerferplatz in Pocking/Haid das Gründungsturnier zum 50-jährigen Bestehen des Vereins ausgetragen...





28.05.2015

Hoagart’n und Pferdefestival

Eine stimmungsvolle Sänger- und Musikanten-Maiandacht wird am Samstag auf dem Haslinger Hof gefeiert. − Foto: Haslinger

Kirchham. Als rossnarrisch bekannt sind die Rott- und Inntaler seit Jahrhunderten. Diese Leidenschaft rund ums Pferd greift der Haslinger Hof mit dem Pferdefestival am Sonntag, 31. Mai, auf. Vorführungen aufder Erlebniswiese Das Rottaler Ross gilt als die älteste Pferderasse Bayerns, ja sogar als eine der ältesten und seltensten in ganz Europa...





28.05.2015

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur im Landkreis heute auf Seite 26. Notruf Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, (vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz). Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117 Polizei: 110 Frauenhaus, Anonyme Wiege, Frauennotruf: 0851/89272 Apotheken Notdienst von 8 bis 8 Uhr am...





28.05.2015

"Komm, wir bauen einen Garten"

Künstler Pepe Siebeneichler erläutert sein buntes Werk dem zweiten Bürgermeister der Stadt Bad Griesbach, Georg Greil (r.), und Pfarrer Klaus J.F. Stolz (l.). − Fotos: Reuchsel

Bad Griesbach. Zweiter Bürgermeister Georg Greil war einer der Ehrengäste beim Kirchweihfest in der evangelischen Johanneskirche. Im Anschluss an den Festgottesdienst erläuterte Künstler Pepe Siebeneichler seine Glasmalerei "Der Paradiesgarten" im Eingangsbereich der Kirche. Pfarrer Klaus J. F. Stolz und die zahlreichen Kirchenbesucher freuten...





28.05.2015

NACHRICHTEN

Mit Quad ohne Zulassung und ohne Führerschein unterwegs Pocking. Nicht schlecht staunten Beamte der Polizei Pocking, als sie am Dienstag gegen 16.30 Uhr am Hartkirchner Badesee ein Quad kontrollierten. Am Fahrzeug waren alle vier Reifen total abgefahren und das am Fahrzeug angebrachte Kennzeichen war für einen anderen Wagen ausgegeben...





28.05.2015

Gratis in den Zirkus

Freuen sich schon auf die Vorstellungen in Pocking und darauf, die Gewinner der Freikarten begrüßen zu können: Ashley (9) und Ramona Spindler vom "Circus Carelli", der auf der Bürgerwiese gastiert. − Foto: Jörg Schlegel

Pocking. Die Stadt erlebt über zwei Wochenenden ein faszinierendes Großzirkus-Programm. Der internationale "Circus Carelli" gastiert von Freitag, 29. Mai, bis Sonntag, 7. Juni, in Pocking auf der Bürgerwiese. Los geht es am Freitag, 29. Mai, mit einem großer Familien-Nachmittag zur 15-Uhr-Vorstellung...





28.05.2015

KURZ NOTIERT

Milchbauern errichten ein "Mahnfeuer für die Milch" Hutthurm. Der Bund der Milchviehhalter (BDM), Kreisverband Passau/Freyung-Grafenau, veranstaltet am Montag, 1. Juni, ab 19.30 Uhr sein alljährliches Mahnfeuer, dieses Jahr in Guttenhofen in der Marktgemeinde Hutthurm. Es geht dabei um die Bedeutung der Milch für den Menschen und die aktuellen...





28.05.2015

Qualifiziert für die Meisterschaft

Breitenberg. Zwei Wettbewerbsgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Breitenberg haben sich beim 7. Oberpfalzcup in Amberg über das Bundesleistungsabzeichen für die Deutsche Feuerwehrmeisterschaft 2016 in Rostock qualifiziert. Ein Erfolg, zu dem ihnen Kreisbrandrat Josef Ascher, der als stellvertretender Wettbewerbsleiter dabei war, gratulierte...





28.05.2015

Wolfachtaler stolz auf starke Schützenjugend

Die Preisträger des Gaujugendpokals (v.l.): Michael Mayerhofer, Alexander Fredl, Josef Füllmeier, Jasmin Rauchbart, Simon Urlbauer, Magdalena Ortner und Antonia Bauer. − Foto: red

Sammarei. Wieder einmal sieht sich die Vereinsvorstandschaft der Wolfachtaler Schützen Sammarei im Erfolg guter Jugendarbeit bestätigt. Beim diesjährigen Gaujugendpokalschießen konnten die Jungschützen des Vereins zahlreiche Preise für sich verbuchen. Die Jugendmannschaft holte sich dort den 2. Platz...





28.05.2015

Neuhauser besuchen Neuhaus

Neuhaus am Inn. Freundschaften zwischen Kommunen leben von regelmäßigen Besuchen: Neuhaus am Inn plant deswegen eine zwei- bis dreitägige Begegnungsfahrt zur namensgleichen Marktgemeinde Neuhaus am Klausenbach im Burgenland. Bürgermeister Josef Schifferer machte bei der jüngsten Gemeinderatssitzung seinem Kollegium Appetit auf eine gemeinsame...





28.05.2015

Picknick mit Musik

Sängerin und Gitarristin Helga von Hochstein. − Foto: PNP

Neuhaus am Inn. Der Kultur-Förder-Verein Neuhaus am Inn veranstaltet sein schon traditionelles Picknick mit Musik am Sonntag, 31.Mai, am Badesee in Neuhaus-Weihmörting beim "Seecafé". Sängerin und Gitarristin Helga von Hochstein unterhält die Gäste mit einem Repertoire aus Country, Blues, Pop und Soft-Rock...





28.05.2015

Innbrückgasse drei Wochen lang gesperrt

Gesperrt: Am Dienstagvormittag haben Arbeiter die Innbrückgasse abgesperrt. − Foto: Danninger

Passau. Um den Innenstadtkern herum fahren müssen nun einige Zeit lang Autofahrer, die von der Altstadt in Richtung Inn wollen, denn seit Dienstag ist die Innbrückgasse gesperrt. Der beliebte Abzweiger des Residenzplatzes wird aufgegraben, wegen der Verlegung einer neuen Gasleitung. Auch Gas- und Wasserhausanschlüsse in der Innbrückgasse werden...





28.05.2015

Haushalt ist Thema im Gemeinderat

Bad Füssing. Der Finanzausschuss hat in seiner Vorberatung das Zahlenwerk bereits gebilligt, jetzt ist der Haushalt 2015 Thema im Bad Füssinger Gemeinderat. Und zwar bei der Sitzung am kommenden Montag, 1. Juni. Es geht um den Haushaltsplan und die Haushaltssatzung. In einem weiteren Punkt im öffentlichen Teil hat das Gremium über die Änderung des...





28.05.2015

Diesel aus einem Bagger abgezapft

Pocking. Rund 400 Liter Diesel haben Unbekannte aus zwei Baumaschinen bei der Brückenbaustelle in Aumühle abgezapft. Die Tat ereignete sich laut Polizei im Zeitraum von Dienstag, 17 Uhr, bis Mittwoch, 7 Uhr. Die Täter brachen bei einem Schaufelbagger die Sicherungsvorrichtung am Tank ab und zapften etwa 250 Liter Diesel ab...





28.05.2015

Nach Unfall aus dem Staub gemacht

Pocking. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, hat sich ein bislang unbekannter Fahrzeugführer nach einem Unfall vom Aldi-Parkplatz entfernt. Im Zeitraum zwischen Samstag, 2. Mai, 20.30 Uhr, bis Dienstag, 26. Mai, 5.45 Uhr, wurde an der Zufahrt Füssinger Straße ein Zaunelement im Wert von rund 500 Euro umgefahren...





28.05.2015

Brand einer Gasheizung

Ruhstorf. Durch einen technischen Defekt ist am Dienstag die Gasheizung in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Schneideröd in Brand geraten. Die Polizei schätzt den Schaden an der Heizung an am Gebäude auf rund 30000 Euro. Der Brand wurde rechtzeitig bemerkt und die Feuerwehr wurde alarmiert. Die Einsatzkräfte der Wehren aus Dorfbach, Reutern...





28.05.2015

Räder vor einem Haus gestohlen

Pocking/Neuhaus. Zwei vor einem Wohnhaus im Jägerfeldweg abgestellte Fahrräder sind in der Nacht auf Dienstag gestohlen worden. Beide Räder waren mit einem Kabelschloss gesichert. Bei den Rädern handelt es sich um ein silber-schwarzes Fahrrad der Marke Kalkhoff und um ein rotes Rad der Marke Hercules. Der Diebstahlsschaden beträgt rund 900 Euro...





28.05.2015

Auto angefahren und geflüchtet

Bad Füssing. Ein brauner Ford S-Max war von Montag, 18. Mai, bis Samstag, 23. Mai, auf dem Netto-Parkplatz im Hofgartenweg abgestellt. In diesem Zeitraum fuhr ein unbekannter Autofahrer gegen die linke Seite des Ford und beschädigte beide Türen. Der Unfallverursacher flüchtete. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro...





28.05.2015

Maiandacht im Biergarten

Bad Füssing. Traditionsgemäß findet die letzte Maiandacht im Marienmonat Mai im Biergarten von Maiers Burgwirtschaft in Riedenburg statt. Um 17 Uhr beginnt die Maiandacht mit Kurseelsorgerin Sonya Lorenz, die musikalische von Sängerin Brigitte Traeger umrahmt wird. Daran schließt sich eine bunte Schlagerparty mit der Sängerin und Musiker Hannes in...





28.05.2015

Ornithologische Exkursion

Egglfing. Einen interessanten Termin für alle Vogelfreunde hält Franz Segieth von der Zoologischen Gesellschaft Braunau am Samstag, 30. Mai, bereit. Er führt die Teilnehmer zur Reiherbrutkolonie bei Reichersberg. Anschließend geht es zu den Wasservögeln am Egglfinger Stausee. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim Zollhaus Egglfing/Obernberg...





1
2 3 ... 5


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Hatzmann Brillen
kfz.pnp.de - der reg...











In einer spektakulären Aktion bekam die ehemalige Zisterzienser-Klosterkirche St. Mariä Himmelfahrt ihre Turmhaube zurück, die ein Jahr lang auf einer Arbeitsplattform neben der Kirche aufwendig restauriert worden war. − Foto: Scholz

Ein knappes Jahr war Aldersbach (Landkreis Passau) ohne seinen Kirchturm, seit Mittwoch um Punkt...



Starke Fairplay-Geste: Thomas Fuchs. − Foto: Lakota

Es passiert nicht zum ersten Mal in dieser Saison, doch das soll nicht davon abhalten...



So fing es an: Mattenham wurde mit einem doppelten "m" geschrieben. Nicht jeder verstand auch den Hinweis "DB-Brücke PA 83 gesperrt".

Die Mattenhamer Kreuzung ist seit Dienstag gesperrt. Es wird mit dem Bau des Kreisverkehrs begonnen...



− Foto: Symbolbild dpa

Seit März hat der Strafprozess gegen einen Campingplatz-Betreiber (73) im nördlichen Landkreis sich...



−Symbolfoto: PNP

Ein junger Motorradfahrer aus Freinberg ist bei einem schweren Unfall am Dienstagabend ums Leben...





Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...



Eine Seilbahn hinauf zum Oberhaus findet ÖDP-Stadtrat Urban Mangold nicht erstrebenswert und will nun wegen der aufkeimenden Debatte Kräfte dagegen bündeln. − Foto: Jäger

Die aufkeimende Debatte um einen erneuten Anlauf in Sachen Oberhaus-Seilbahn und die ersten...



Die Attraktivitätssteigerung des Oberhaus-Areals in und um die Veste wird derzeit in einem Rahmenplan ausgiebig untersucht. Zuletzt wurde dabei auch wieder vermehrt eine Seilbahn erörtert. − Foto: Jäger

Georg Steiner, stellvertretender Vorsitzender der Passauer CSU-Stadtratsfraktion...



Vögel füttern darf man in Passau, so lange das Futter in den Schnäbeln von Möwen, Schwänen und Enten landet. Die Tauben allerdings dürfen nichts abhaben. − Foto: Jäger

Grünen-Stadtrat Karl Synek war paddeln. Er fuhr im Kanu von der Ortspitze innaufwärts...





Das Warten an der roten Ampel in San Diego hat sich für Julia gelohnt. Die zufällige Bekanntschaft mit Professor Jonathan Michelon, der Gastschüler in Vilshofen war, hat ihr ein Praktikum an seinem College in Dallas beschert.

Die ungewöhnlichsten Geschichten schreibt das Leben selbst. Eine davon hat Jonathan Michelon...



− Foto: Jäger

Die Regenfälle der vergangenen Tage haben am Pfingstwochenende auch in Passau die Pegel steigen...



Schwester M. Basilea hat ihre goldene Profess gefeiert. − Foto: Butz

Schwester M. Basilea beging kürzlich ihre goldene Profess im Kloster Mallersdorf...



Der Termin für die feierliche Fahrzeug-Segnung stand schon fest. Am 6. Juni sollte die neue...



Im Museum Moderner Kunst in Passau fand 1998 eine Andy-Warhol-Ausstellung statt. Nach dem Besuch malten die Schülerinnen ihre Lehrer im Stil des Künstlers.

Was für ein Bekenntnis: "Ich bin nicht gerne in die Schule gegangen", sagt Schwester Vestina...







Anzeige