• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




05.03.2015

Hund Nana sorgt für Handgreiflichkeiten unter Nachbarn

Hunde wurden zum Streitthema zwischen Nachbarn in einem noblen Villenviertel: Die Hundehasser und ihre Hundefreunde-Nachbarn trafen sich nun vor dem Strafrichter. Im Sommer war es unter den Männern zu Handgreiflichkeiten gekommen. Der Richter verhehlte nicht, was er von dem zerrütteten Verhältnis der beiden Familien hält: "Unter normalen Nachbarn...





05.03.2015

Auf Gesundheitsmission in Westafrika

Prof. Dr. Michael Grimm lässt sich vom Arzt eines Gesundheitszentrums informieren. − Foto: Kerckhoff, BR/ARTE, 2014

Die Menschen in Burkina Faso, einem Staat in Westafrika, gehören zu den Ärmsten der Armen. Die Bevölkerung bekommt nur wenig Schulbildung, die Infrastruktur ist schlecht und die Einkommen sind niedrig. Seit 2012 arbeitet der Passauer Professor Dr. Michael Grimm hier an der Einführung einer sogenannten gemeindegestützten Krankenversicherung (GGKV)...





05.03.2015

So sieht das "Neustift-Center" aus

Der langgezogene Bau sieht oben am Kreisverkehr einen "Kopfbau" mit Geschäften, Ärzten und Gastronomie vor, unten den Rewe-Markt und dazwischen einen verglastes "Gelenk". Die Fassade ist verputzt. −Plan: Architekturbüro Mitschelen & Gerstl

Architekt Fritz Gerstl hat im Stadtrat erstmals Pläne gezeigt, wie das nun "Neustift-Center" genannte Geschäftszentrum auf dem Pell-Areal in der Ortsmitte aussehen wird. Der Stadtentwicklungsausschuss reagierte positiv und fasste einstimmig den nächsten Beschluss für den Bebauungsplan. Gefallen hat den Stadträten auch: Sie erhalten Sicherheit...





05.03.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Musikalisches Trainingscamp Es ist im Profisport schon längere Zeit Usus, vor einem wichtigen Wettkampf, einer Weltmeisterschaft oder Beginn der Bundesliga ein intensives Training weit weg vom Schuss in angenehmer Umgebung abzuhalten. Auch die Musiker in Freudenhain wissen um die Wirkung und den Energieschub, die solch ein "Trainingscamp" bringt...





05.03.2015

Sozialer Laden: "Mit Zuschauen ist es nicht getan"

In der früheren Salvator-Apotheke soll der Ilzstadt-Laden entstehen. Das Stadt soll helfen, zum Beispiel mit Kurzzeit-Parkplätzen an der Freyunger Straße (links). − Foto: Jäger

Das Vorhaben engagierter Ilzstädter, in der ehemaligen Salvator-Apotheke einen Tante-Emme-Laden samt "Kommunikationszentrum" einzurichten, ist mehr als nur eine gute Idee, sagt Grünen-Stadtrat Karl Synek. Er sieht das kleine Projekt als große Chance für den ganzen Stadtteil. In erster Linie sei es zudem kein geschäftliches...





05.03.2015

LESERBRIEFE

Tägliche Radfahrten nehmen ab Zu den Berichten "Schlechte Noten beim ADFC-Fahrradklima-Test" vom 27. Februar und "Radeln für das Klima" vom 3. März: Das schlechte Abschneiden der Stadt Passau im Fahrrad-Klimatest ist keine Überraschung. Bei zwei Bürgerentscheiden in den vergangenen Jahren hat bekanntlich die Mehrheit der Wähler gegen...





05.03.2015

SERVICE

Apotheken Donnerstag: Severin-Apotheke, Innstadt, Kapuzinerstr. 36 a, 0851/36336. Namenstage 5. März: Olivia, Dietmar, Tim, Gerda Pegelstände Donau: 5,35 Meter. Inn: 2,28 Meter. Recyclinghöfe Mit Problemmüllannahmestelle: Recyclingzentrum Pfenningbach: Heute, 8 bis 16 Uhr, 08502/3531. ERZ Hellersberg: Heute, 8 bis 16 Uhr, 0851/9562116...





05.03.2015

KSV zufrieden mit der Vereinsspitze

Glückwunsch zur Wahl (v.l.): Clemens Damberger, Josef Schiermeier, Franz Thoma, Reinhold Einberger, Manfred Sedlacek, Josef Riedl, Reinhold Resch, Herbert Scherer und Rudolf Jirsa. − Foto: privat

Die Jahreshauptversammlung des Krieger- und Soldatenverein Grubweg (KSV) stand unter dem Zeichen von Neuwahlen. Vorsitzender bleibt Manfred Sedlacek, 2. Vorsitzender Josef Schiermeier, Kassier Reinhold Einberger, Schriftführer Herbert Scherer, Kammandant Josef Riedl, 1. Fahnenträger Rudolf Jirsa mit Vertreter Christian Scholz...





05.03.2015

Erfolgserlebnis in ein paar Minuten

Sie haben jetzt jede Menge Material für einen bunten Osterstrauß (v.l.): Felizitas Bösl, Vesna Begovac, ehrenamtliche Mitarbeiterin im Seniorentreff, Seniorentreff-Leiter Egon Schlott, Bastelstunden-Leiterin Mona Thiel und Hannelore Lentner. − Foto: Krenn

Sie haben es sich rund um den Tisch herum gemütlich gemacht, vor sich eine Vielzahl von Utensilien, die sie im Laufe der nächsten Stunde brauchen werden: Leim, Bänder, Haken, Pinsel, Scheren, Stifte, Styropor-Eier – und natürlich jede Menge Servietten in vielen Farben und mit den unterschiedlichsten Motiven...





05.03.2015

Fußball und Bossa Nova

Glückwunsch den Siegerinnen des Fotowettbewerbs (v.l.): Vizepräsidentin Prof. Dr. Ursula Reutner, die Preisträgerinnen Tabea Schneider, Annika Haury und Johanna Fischotter, sowie Veranstalterin Prof. Dr. Susanne Hartwig. − Foto: Uni

Brasilien bleibt für die Universität Passau ein sehr interessantes Partnerland – so das Fazit aller Beteiligten beim "Dia do Brasil", mit dem der Lehrstuhl für Romanische Literaturen und Kulturen (Prof. Dr. Susanne Hartwig) die Tradition der Lateinamerika-Tage fortsetzt. Die Vizepräsidentin für Internationale Beziehungen, Prof. Dr...





05.03.2015

Doch direkt vom Hubschrauber in die Klinik?

Vom Hubschrauber hinein in die Klinik – das könnte mit einem Aufzug gehen, der direkt ans Krankenhaus angeschlossen ist. − F.: Archiv Geisler

Das Klinikum baut das Parkhaus durchgehend auf fünf Stockwerke aus, der Rettungshubschrauber landet dann auf dem Dach der fünften Ebene anstatt bisher der zweiten. Vom und zum Hubschrauber werden die Patienten dann mit einem Aufzug befördert, das steht fest. Ob aber auf Dauer zudem auch der Rettungswagen notwendig ist...





05.03.2015

Jetzt rüffelt der OB den vhs-Vorsitzenden

Jürgen Dupper

Nach der Verstimmung um die Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden des vhs-Zweckverbands wird der Streit immer heftiger. Nun nimmt sich OB Jürgen Dupper den Verbandsvorsitzenden Hermann Baumann vor. Anders als Baumann sieht Dupper in dem Vorgang keineswegs eine ganz normale Wahl. Sondern die Verbandsversammlung habe einen sehr wohl abgestimmten...





05.03.2015

Es ist geschafft

Gefeiert wurde auch am Department für Bildungswissenschaft.

Die Philosophische Fakultät der Universität Passau hat knapp 300 Absolventen verabschiedet. Im Rahmen der Examensfeiern der einzelnen Departments erhielten die Graduierten und Postgraduierten ihre Urkunden. Den Reigen eröffnete das Department für Kulturraumstudien: Dekanin Prof. Dr. Daniela Wawra und der Studiengangsleiter des B.A. und M.A...





05.03.2015

real-Markt startet neu in die Zukunft

Marktleiter Thomas Kaiser präsentiert den umgebauten real-Markt in der Steinbachstraße. Dem Kunden soll ein neues Einkaufserlebnis geboten werden, u. a. durch breite Gänge. − Foto: Jäger

Heute startet der real-Markt in der Steinbachstraße in eine neue Zukunft: Rund eine Million Euro hat der Metro-Konzern in seinen Passauer Standort investiert, teilt der Chef der real-Unternehmenskommunikation, Markus Jablonski, mit. Er war nach Passau gekommen, um das "Big-Bang-Konzept" zusammen mit Marktleiter Thomas Kaiser vorzustellen...





05.03.2015

Überraschungs-Kürbis

Wenn Johanna Müßig an der Schnur zieht, wird das im Kürbis verborgene Katapult ausgelöst und Konfetti und Süßigkeiten werden herausgeschleudert. − Foto: Kerscher

Mit nur einer einzigen Schülerin sind die Passauer Schulen in diesem Jahr beim 30. Regionalwettbewerb "Jugend forscht" vertreten: Johanna Müßig aus der 5b des Leopoldinums tritt in der Jugendsparte "Schüler experimentieren" an. Heute und am Freitag findet die Abschlussveranstaltung des Wettbewerbs im Audimax der Universität Passau statt...





05.03.2015

Kochen ist ihre Leidenschaft

Eine Flasche Heiliggeist-Stiftswein schenkte 2. Bürgermeister Urban Mangold der 95-Jährigen. − Foto: Jäger

Zu ihrem 95. Geburtstag hat Therese Maier hohen Besuch bekommen: 2. Bürgermeister Urban Mangold hat die Seniorin besucht, um ihr bei Prosecco zu gratulieren. Therese Maier wuchs in Schongau in Oberbayern auf und kam schon als junges Mädchen nach Passau, wo sie ihren Mann kennenlernte. Dieser arbeitete 45 Jahre in der Brauerei Hacklberg...





05.03.2015

Hilfe zur Flüchtlingshilfe

Der Passauer Dekanatsrat veranstaltet am Samstag, 7. März, einen Dekanatstag zum Thema "Asyl und Flüchtlinge in der Stadt Passau". Als Gäste willkommen sind alle Bürger, die sich für Flüchtlinge engagieren wollen. Fachleute der Caritas und der Stadt Passau werden über deren Situation sprechen und dabei über Möglichkeiten zur Mithilfe informieren...





05.03.2015

Passau Stadt

AM 5. MÄRZ 1910, HEUTE VOR 105 JAHREN, verstarb Maria Stockbauer. Die 1854 geborene Wirtstochter Maria Pröll aus Klafferstraß, genannt "Sonninger Marie", heiratete 1875 den Brauerei- und Gutsbesitzer Franz Stockbauer aus Passau. Die glückliche Ehe blieb kinderlos. Maria Stockbauer stand ihrem Mann auch bei seinen Geschäften treu zur Seite...





05.03.2015

Offene Türen in Niedernburg

Die Niedernburger Gisela-Schulen öffnen am Samstag, 7. März, von 9 bis 12 Uhr ihre Pforten. Beim Tag der offenen Tür bieten die Realschule und das Gymnasium (beide für Mädchen) ein reichhaltiges Programm quer durch alle Fachbereiche. Informationen gibt es unter vielem anderen über die Bläserklasse in Niedern-burg...





05.03.2015

Weiterbildung zum Betriebswirt

Die Kolping-Akademie in Passau bietet eine Weiterbildung zum Betriebswirt an. Diese sei optimal auf die Bedürfnisse Berufstätiger abgestimmt und bilde eine Aufstiegsqualifikation oberhalb der Fachkaufmannsebene, teilte die Akademie mit. Der Teilnehmer erwirbt eine berufliche Qualifikation, die ihn befähigt...





05.03.2015

Garderobenbeleg verloren: Handy weg

Einer 23-jährigen Studentin ist in einer Discothek im Stadtbereich ihr Handy gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Studentin das Handy zusammen mit ihrer Jacke an der Garderobe abgegeben. Den Beleg für die Garderobe hatte die 23-Jährige später verloren. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter den Beleg gefunden und die Jacke...





05.03.2015

Fahrgestellnummer war falsch

Schleierfahnder stellten am Montag gegen 17.45 Uhr an der Autobahnausfahrt Passau-Süd fest, dass an einen VW-Bus die eingeschlagene Fahrgestellnummer nicht zum kontrollierten Fahrzeug gehörte. Bei einer genaueren Überprüfung entdeckten sie, dass das angebrachte Typenschild gefälscht war, teilte die Polizei mit...





05.03.2015

2500 Jahre Datenschutz

Eine kleine Reise durch 2500 Jahre Datenschutz vom Eid des Hippokrates bis zu Edward Snowden bieten am Montag, 9. März, 19 bis 20.30 Uhr die Universität Passau und der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz. Die Ausstellung will über gesetzliche Grundlagen, Datenschutzrechte und seine Aufgabenstellung informieren...





05.03.2015

Sprachentreff im Samstagscafé

An diesem Samstag, 10 bis 14 Uhr, ist das Familiencafé des Kinderschutzbunds, Nikolastraße 9, ein Sprachentreff: Alle Eltern und Kinder verschiedener Nationen, die die eigene und die deutsche Sprache bei Kaffee und Kuchen in einem gemütlichen Plausch pflegen möchten, die Freunde treffen möchten und sich dabei über Angebote informieren...





05.03.2015

Auto zerstört: 30000 Euro Schaden

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 5.20 Uhr hat ein betrunkener Autofahrer (40) auf der Schanzlbrücke seinen Wagen gegen die Leitplanke gesetzt, teilt die Polizei mit. Am Wagen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 30000 Euro. Die Polizei überprüft, ob der Fahrer als Verursacher in Frage kommt für eine beschädigte Ampelanlage in der...





05.03.2015

Partnerschaft und Elternschaft

"Von der Partnerschaft zur Elternschaft" geht es auf Einladung von Pro Familia am 23. März um 18 Uhr in der Hebammenpraxis Lebenszeichen, Löwengrube 1. Referentin ist Anette Stadler, Systemische Familientherapeutin i.A., Anmeldung erforderlich unter Anette Stadler 0851-36444; AnetteStadler@gmx.de oder pro familia Passau, Leopoldstraße 9...





05.03.2015

Passau Stadt

David hat eine große Schwester, Juliane, die schon 14 Jahre alt ist und einen kleinen Bruder, den Alexander mit zwei Jahren. Nun sind das Ehepaar Julyana und Alex Krylow, aus Passau, zu fünft, wenn die Mama mit dem David heimkommt. − Foto: Eckelt





1
2 3 ... 6












Heimatminister Markus Söder hat am Mittwoch Details zur geplanten Behördenverlagerung vorgestellt. 395 neue Stellen soll Niederbayern bekommen. - Foto: dpa

Die Staatsregierung hat eines ihrer derzeit wichtigsten Projekte beschlossen: die Verlagerung von...



Darf künftig den Ton angeben bei Einsätzen: Florian Lorenz, Vizekommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bergham, ist der jüngste Kommandant im Landkreis Passau. − Foto: Gerleigner

Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann: Was für viele im Bubenalter als unerreichbarer Traum...



Laufen ist seine Leidenschaft: Der Passauer Steven Stone will das Braveheart Battle schaffen. − Foto: red

"So könnte ich nicht mehr leben." Steven Stone sitzt in einem Passauer Lokal und nippt an seinem...



Nicht mehr zu retten war die Jackinger Linde. Der Baum war krank und wurde nun gefällt. − Foto: Jäger

Jetzt ist passiert, was Fachleute schon vor drei Jahren prophezeit haben: Die rund 800 Jahre alte...



Der Bau sieht oben am Kreisverkehr einen "Kopfbau" mit Geschäften, Ärzten und Gastronomie vor, unten den Rewe-Markt und dazwischen einen verglastes "Gelenk". Die Fassade ist verputzt. −Plan: Architekturbüro Mitschelen & Gerstl

Architekt Fritz Gerstl hat im Stadtrat erstmals Pläne gezeigt, wie das nun "Neustift-Center"...





−Symbolfoto: dpa

Wenn die Alarmierung aus der Rettungsleitstelle kommt, zählt jede Sekunde. Mit Blaulicht und...



Zur angespannten Finanzlage gibt es in St. Josef bald einen Termin mit dem Finanzkammerdirektor des Bistums. Möglicherweise müssen Gebäude im Kirchenumfeld verkauft werden. (Foto: Eberle)

Der katholischen Kirche werden gerne unermessliche Reichtümer nachgesagt. Perfekt in dieses Bild...



−Symbolbild: dpa

Die Regierung von Niederbayern hat den Aktivisten des Vereins "Pro Rauchfrei" jetzt eine ordentliche...



Dreiköpfiges Schutzengel-Team: Josef jun., Helga und Josef Lehner hörten in der Nacht auf Faschingsdienstag die Hilfeschreie ihrer Nachbarn und retteten sie über die Dachgaube aus dem brennenden Haus. − Foto: Klotzek

Familie Lehner aus Walchsing bei Aldersbach (Landkreis Passau) hat in der Nacht auf den...



Am Mittwoch Vormittag begannen die Bauarbeiten zum Aufstellen des Mobilfunkmastens auf dem Telekom-Gebäude am "Alten Sportplatz" in Hauzenberg. Der genaue Standort ist am linken Rand des Gebäudes, wo der Bauarbeiter zu sehen ist. Bis Donnerstag Nachmittag soll der Masten stehen. Eingeschaltet wird er wahrscheinlich Anfang April. − Foto: Riedlaicher

Die Telekom hatte es angekündigt. Der freiwillige Baustopp endet am 1. März...





−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...



Fünf Wochen Krankenhaus liegen hinter Michelle, hier auf einem Bild vom Beginn ihres Aufenthaltes auf der Isolierstation im Januar. − Foto: Handerek

Ein Jahr lang war es gut gegangen. Dank starker Medikamente konnte Michelle wie andere Gleichaltrige...



Ein Erzähler an der Trompete: Mario Rom. − Foto: Walchshäusl

Kinder, das waren Zeiten früher: Der Weltschmerz wurde in Schreibmaschinen gehackt...



Planierarbeiten am Wasser: Erdreich wurde südlich des alten Steinbruchs in den Weiher geschoben. − Foto: Jäger

Der Anruf eines aufgebrachten Bürgers aus seiner Gemeinde erreichte den Neuhauser Bürgermeister...



Rechtliche Schritte kündigt Fürstensteins Bürgermeister Stephan Gawlik an, falls weiterhin behauptet werde, er habe von den Plänen für das Asylbewerberheim gesprochen. − Foto: PNP

Im März trifft sich der Gemeinderat wieder und damit bleibt es spannend, wie sehr die Räte sich die...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008