• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




29.05.2015

Von Angst, Tabus und Scheinheiligkeit

Nicht nur auf dem Podium zum Fachgespräch über Sterben in Würde tauschen (v. l.) Gastgeberin Beate Kainberger, Palliativ-Medizinerin Dr. Heidi Massinger-Biebl, Moderator und MdL Bernhard Roos, MdL Kathi Petersen und Caritas-Direktor Dr. Wolfgang Kues sich aus. − Foto: Pierach

"In Würde leben – in Würde sterben". Ein brisantes Thema hat MdL Bernhard Roos zum Thema eines Fachgesprächs in der Seniorenresidenz in Neustift gemacht. Gut 40 Zuhörer, unter ihnen Vertreter sozialer Organisationen, diskutierten lebhaft mit den Podiumsgästen, der kirchenpolitischen Sprecherin der Landtags-SPD, Kathi Petersen...





29.05.2015

"Wir sind hier nicht auf dem Catwalk bei Heidi Klum..."

Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt – der Schulleitung am Deutschhaus-Gymnasium in Würzburg war das irgendwann zu viel. Die Konsequenz: Der allzu freizügigen Kleiderwahl der Schüler wurde ein Riegel vorgeschoben und ein strikter Dresscode für das Schulgelände erlassen...





29.05.2015

Zurück in die Auferstehungskirche

Bischof Dr. Matthias Ring aus Bonn (Mitte) segnete den neuen Altar der Auferstehungskirche der Alt-Katholiken. Diakon Michael Fritz (r.) und Pfarrer Daniel Saam assistierten. − Foto: Wildfeuer

Mit einer feierlichen Altarweihe und einem festlichen Gottesdienst hat die Alt-Katholische Gemeinde Passau den Wiedereinzug in die Auferstehungskirche begangen, die vom Hochwasser 2013 schwer getroffen worden war. Im Jahr 1894 sei bereits die Altargrundsteinlegung gefeiert worden, erzählte Bischof Dr...





29.05.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Ilzer erkunden Südtirol in fünf Tagen Vollbesetzt war der Bus der Ilzer Wanderer und Radler, als es nach Südtirol ging. Unterwegs wurde in Brixen der Dom und der Kreuzgang mit seinen gotischen Fresken besichtigt. Weiter ging es über Bozen nach Leifers, wo Quartier bezogen wurde. Der nächste Tag führte über Serpentinen zum Geopark Bletterbach...





29.05.2015

SERVICE

Apotheken Freitag: Glocken-Apotheke, Passau, Glockenstr. 6, 0851/6680. Ärzte-Notdienste Vermittlungszentrale Bereitschaftsdienst für alle Ärzte: 116117 Allgemeinarzt: Freitag: 15-17 Uhr, Dr. Elisabeth Thaller, prakt. Ärztin, Ludwigsplatz 7 (über Wittelsbacher Apotheke), Passau, 0851/34477. Samstag: 10-12, 15-17 Uhr, Dr...





29.05.2015

60 Jahre Abi: Wiedersehen in Passau

Die Festschrift zum 60. Jubiläum der Reifeprüfung 1955 in der Oberrealschule überreichte "Klassensprecher" Peter Kokott (r.) OB Jürgen Dupper (2.v.r.) und ASG-Schulleiter Guntram Kraus (vorne links). − Foto: Schweighofer

Irgendwie war diese Abiturklasse, die ihre Reifeprüfung an der Oberrealschule Passau, dem heutigen Adalbert-Stifter-Gymnasium, 1955 abgelegt hat, schon immer etwas Besonderes. Das lässt sich zum einen daran festmachen, dass zu einem Klassentreffen 60 Jahre später immerhin acht von noch 13 lebenden Klassenkameraden aus ganz Deutschland in die alte...





29.05.2015

Liste der leeren Denkmäler

Die Stadtverwaltung wird bei Gelegenheit eine Liste anlegen, die leerstehende Gebäude im denkmalgeschützten Ensemble der Altstadt aufführt. Die Liste soll eine Erinnerung sein, welche Gebäude durch Leerstand in ihrem Erhalt gefährdet sein könnten. Vielleicht lassen sich die Eigentümer dann bewegen oder helfen...





29.05.2015

LESERBRIEF

Eine Zumutung fürältere Menschen Zum Bericht vom 19. Mai "Stadtrat soll sich mit Toiletten beschäftigen": Der Stadtrat sollte sich nicht nur mit den öffentlichen Toiletten, sondern auch mit den Toiletten am ZOB beschäftigen. Vor etwa einem Vierteljahr hat die PNP in einem Beitrag gefragt: "Warum sperrt das ZOB-WC schon um 17 Uhr zu?" Mit sehr...





29.05.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Maiandacht für Erdbebenopfer Ein kleiner, aber harter Kern der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft (DÖG) feierte die traditionelle Maiandacht diesmal in der Kapelle des ehemaligen Krankenhauses in Fürstenzell. Wie immer hielt Dompropst i.R. Erich Baumann (r.) die Andacht, gelegentlich unterstützt von Ehrenpräsident Adi Hiendl ...





29.05.2015

Mobile Bücherei steht in den Startlöchern

Sie ziehen in Sachen MEB-Mobil an einem Strang: Rosmarie Krenn und Uwe Kollmorgen (vo. M.) sowie Ilona Gräfin von La Rosée (hinten v. l.), Heidi Sperl, Barbara Spandau-Münch, Ursula Bauer und Franz Füller. Nicht im Bild ist Angelika Mückl. − Foto: Weber

Fünf zukünftige Mitarbeiter des MEB-Mobils sowie Verantwortliche von Europabücherei und Maltesern haben sich in der Europabücherei getroffen, um die notwendigen Schritte für die ersten Lieferungen einzuleiten. Diese sollen schon in der kommenden Woche stattfinden. "Der Bedarf ist groß. Die Nutzer des Büchereimobils waren total unglücklich...





29.05.2015

Staatlich verordneter Schutt

Aus diesen Stein- und Geröllhaufen hinter dem peb (im Hintergrund) sollen im Juli drei Lesestein-Riegel entstehen – Biotope für Reptilien. So hat es die Untere Naturschutzbehörde im Rathaus geplant. − Foto: Jäger

Der Anrufer am PNP-Telefon hat sich ziemlich aufgeregt: "Hinterm peb hat jemand einfach Schutt abgeladen. Mitten in die Landschaft hinein – unglaublich!" Doch, das ist schon zu glauben. Denn es handelt sich um staatlich verordneten Schutt, genauer gesagt von der Unteren Naturschutzbehörde im Rathaus geplanten Schutt...





29.05.2015

Motorradfahrer leicht verletzt

Ein Unfall hat sich am Mittwoch gegen 19 Uhr im Bereich der Staatsstraße 2125 ereignet. Ein Renault-Fahrer übersah von der Franz-Josef-Strauß-Brücke kommend beim Einbiegen in die Staatsstraße einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer, der aus Richtung Maierhof kam. Beim Zusammenstoß wurden auch noch ein Audi sowie ein VW in Mitleidenschaft gezogen...





29.05.2015

"Ich tue, was ich mag"

Zum 95. Geburtstag gratulierten Karolina Schatzl (Mitte) Bürgermeister Urban Mangold (v.l.), die ehrenamtliche Verwaltungsrätin der Heilig-Geist-Stiftung, Hildegunde Brummer, und Heimleiterin Angelika Neulinger. − Foto: Träger

Karolina Schatzl feierte gestern im Seniorenheim der Bürgerlichen Heiliggeist-Stiftung ihren 95. Geburtstag. Zu Besuch kamen Bürgermeister Urban Mangold, Hildegunde Brummer und Angelika Neulinger. "Es ist wirklich sehr schön, wenn die Leute zum Gratulieren kommen und an einen denken", freute sich die Jubilarin...





29.05.2015

Passau Stadt

AM 29. MAI 1905, HEUTE VOR 110 JAHREN, begann der bis 31. Mai dauernde 16. Verbandstag der bayerischen Wirte mit einem Begrüßungsabend und Festdiner im Gasthaus "Zur Eisenbahn". Zu diesem Anlass brachte der Passauer Fotograf und Postkartenhersteller Alphons Adolph eine eigene Karte (Bild) heraus. ****AM 29...





29.05.2015

Geld im Ausgabeschacht vergessen – Dieb greift zu

Ein Mann hat an einem Geldautomaten in der Nikolastraße 500 Euro abgehoben und vergessen. Wenig später war das Geld weg. Ein Dieb hatte sich bedient. Mittlerweile wurden die Videoaufnahmen vom Freitag gesichtet. Sie zeigen einen Mann, der um 10.08 Uhr das Geld mitnahm. Er ist etwa 25 Jahre alt, hat schwarzes, kurzes Haar...





29.05.2015

Stephanstraße gesperrt – Polizei gibt Entwarnung

Nichts dran ist an den Gerüchten um eine Schießerei in Hacklberg, zu der es angeblich am Mittwoch gekommen sein soll. Einen Polizeieinsatz gab es trotzdem: Die Stephanstraße wurde gesperrt. Der Grund: Ein Suizid war angekündigt. Das teilte das Polizeipräsidium auf Nachfrage mit. − red





29.05.2015

Pöbler landet in der Arrestzelle

Ein betrunkener 40-Jähriger pöbelte gestern Vormittag im Klostergarten Passanten an. Eine Streife nahm den Mann in Gewahrsam. Er verbrachte den restlichen Tag in der Ausnüchterungszelle. − red





1
2 3 ... 5



Mein Ort
















Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt...



− Foto: Rücker

Die Mattenhamer Kreuzung wird zum Kreisverkehr umgebaut. Die Umleitungsstrecken sind für...



Zwei Fuhren Lehm bringt der Lastwagen mit Anhänger zum Fahrsilo von Bauer Werner Malz (l.), um dort zum Schutz vor der Teer-Belastung im Unterbau sechs offene Baugruben zu verfüllen – auf Kosten des Landratsamtes. − Foto: Kain

Im Fahrsilo von Bauer Werner Malz in Großthannensteig ist der erste Bagger angerückt...



− Foto: Bundespolizei

Schleuser haben fast zwei Dutzend Flüchtlinge in einen Transporter gepfercht und nach Niederbayern...



−Symbolfoto: dpa

Eine Serie von Betrugsdelikten beschäftigt seit Monaten die Polizei in Hauzenberg (Landkreis Passau)...





Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt...



Eine Seilbahn hinauf zum Oberhaus findet ÖDP-Stadtrat Urban Mangold nicht erstrebenswert und will nun wegen der aufkeimenden Debatte Kräfte dagegen bündeln. − Foto: Jäger

Die aufkeimende Debatte um einen erneuten Anlauf in Sachen Oberhaus-Seilbahn und die ersten...



− Foto: Rücker

Die Mattenhamer Kreuzung wird zum Kreisverkehr umgebaut. Die Umleitungsstrecken sind für...



Vertreter aus der Pflegebranche haben den Austausch mit den Abgeordneten MdL Walter Taubeneder (7.v.r.) und MdL Dr. Gerhard Waschler (6.v.l.) gesucht. Dabei wurden aktuelle Probleme erörtert. − Foto: Stefanie Starke

Nach einer Vorbesprechung im Frühjahr in kleinem Kreise hat jetzt auf Einladung der...





− Foto: Jäger

Die Regenfälle der vergangenen Tage haben am Pfingstwochenende auch in Passau die Pegel steigen...



Schwester M. Basilea hat ihre goldene Profess gefeiert. − Foto: Butz

Schwester M. Basilea beging kürzlich ihre goldene Profess im Kloster Mallersdorf...



Der Termin für die feierliche Fahrzeug-Segnung stand schon fest. Am 6. Juni sollte die neue...



Im Museum Moderner Kunst in Passau fand 1998 eine Andy-Warhol-Ausstellung statt. Nach dem Besuch malten die Schülerinnen ihre Lehrer im Stil des Künstlers.

Was für ein Bekenntnis: "Ich bin nicht gerne in die Schule gegangen", sagt Schwester Vestina...







Anzeige