• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.07.2014

Der Wirtschaftsnachwuchs von morgen

Das aktuelle Juniorunternehmen "CalProsDesigns" des Auersperg-Gymnasiums Freudenhain produzierte einen Fotokalender. − Foto: Ingo Zahlheimer

Ehrung für die Schulpatin von Junior-Unternehmen, Preise für "Ideen machen Schule", eine Schülerfirma, die bei der Kalenderproduktion mit der Stadt kooperiert und das Berufswahlsiegel 2014 bis 2018 – Zahlreiche Erfolge zum Thema Unternehmensgründung haben Schüler und Lehrer des Wirtschaftszweigs des Auersperg-Gymnasiums Freudenhain in den...





28.07.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

AWO-Kinderhaus feiert mit allen Sinnen Mit allen Sinnen gefeiert wurde im AWO Kinderhaus Neustift. Zum Abschluss des Kindergarten- bzw. Schuljahres gab es auf dem Gelände des Abenteuerspielplatzes viel zu entdecken. An sechs Stationen konnten sowohl die Kinder als auch deren Eltern ihr Sinne unter Beweis stellen...





28.07.2014

Mit Stammtischen und Web 2.0 fit für die Zukunft

Wahlnachlese: MdL Dr. Gerhard Waschler (v.l.), stv. Landrat Raimund Kneidinger, Stadträtin Hildegunde Brummer, Generalsekretär Andreas Scheuer, Stadträtin Rosemarie Weber, Fraktionsvorsitzender Armin Dickl, Kreisrat Hans Koller und Stadtrat Georg Steiner. − Foto: Lampelsdorfer

Der Frust über die Verluste bei der Kommunalwahl ist fürs Erste verflogen: Bei der Kreisdelegiertenversammlung der CSU Passau-Stadt am Samstag im Gasthaus Öller demonstrierte die Partei Geschlossenheit, spendete viel Applaus für Kreisvorsitzenden Dr. Gerhard Waschler. Generalsekretär Andreas Scheuer stellte Strategien vor...





28.07.2014

Gemütlich und fröhlich: Das war das Haferlfest 2014

Lichterkorso auf der schwarzen Ilz, ausgeleuchtet von den Fackelschwimmern der Wasserwacht und den Gasflammen der Heißluftballons: die Ilzer Perle, Sabrina Feiertag, mit ihren Elfen. − Fotos: Eckelt (5) Hatz (1)

Wenn das Wetter passt, ist es das schönste Sommernachtsfest weit und breit. Und es hat gepasst. Das Haferlfest verzeichnete dieses Jahr drei laue Sommernächte. Das Gewitter am Samstag hat nur kurz Programm und Besucher durcheinander gewirbelt. Danach wurde gemütlich weitergefeiert. Jeder kann es den engagierten Vereinen...





28.07.2014

SERVICE

Apotheken Montag: Bahnhof-Apotheke, Passau, Bahnhofstr. 17, 0851/51301. Namenstage 28. Juli: Adele, Ada, Innozenz, Benno Recyclinghöfe Mit Problemmüllannahmestelle: Recyclingzentrum Pfenningbach: Heute, 8 bis 17 Uhr, 08502/3531. ERZ Hellersberg: Heute, 8 bis 17 Uhr, 0851/9562116. Haibach: Heute, 13 bis 17 Uhr, 0851/30700...





28.07.2014

Gezielt die Gesundheit fördern

Das neue Gesundheitsprogramm der AOK enthält viele Angebote für eine ausgewogene Ernährung. Den "gesunden Kochlöffel" schwingen hier die (v. l.) Diplom-Oecotrophologinnen Christa Katzdobler, Karin Brauneis, Andrea Götz und Maria Schmid. − Foto: Jäger

Was erhöht die kindliche Bewegungsmotivation? Wie kann ich fit bleiben trotz chronischer Krankheit? Wie beugt man Rückenschmerzen vor? Was tun bei Reizdarm, Frucht-, Milchzucker- oder Glutenunverträglichkeit? Was sind Tipps und Tricks für eine fettarme Kost? Antworten darauf liefert das neue Gesundheitsprogramm...





28.07.2014

Romantik unter Bäumen

Vier junge Hornisten des Landesjugendorchesters Nordrhein-Westfalen spielten am Samstagabend auf der Seebühne des spectrumKirche. Gestern gab es einen Jazz-Frühschoppen (kl. Bild). − Fotos: lam/Eckelt

Wer wagt, gewinnt. Zweimal hatte das Team von spectrumKirche am Samstagabend angesichts der nahenden Gewitterfront umgeräumt, sich dann aber doch entschieden, das Wagnis eines Open-air-Konzerts einzugehen. Künstlerseelsorger Bernhard Kirchgessner bescherte damit seinen Besuchern an der idyllischen Seebühne einen magischen Konzertabend...





28.07.2014

Till Eulenspiegel-Hofmann und das Jubelfest

"Weida mitanad" – den Fluthilfe-Song der Eulenspiegel als Höhepunkt am Samstag spielen und singen (mit weiteren) von Dreiviertelblut Gerd Baumann (l.) und Sebastian Horn (4.v.r.), Karin Rabhansl, Kinder von Till Hofmann und deren Freunde sowie Dominik Glöbl (r.) von den Bayerischen Löwen.

Irgendwie anders und doch gewohnt tiefenentspannt, gut gelaunt und vollgepackt mit Bühnenkönnern war der Potpourri-Samstagabend im Eulenspiegelzelt: Diesmal hatte er nicht Benefiz zum Thema, sondern 20 Jahre Kultfest und Festkult an der Ortspitze. "Wann sie unser Woild//auf oamal nimma draht//Drahn uns imma weida mitanand" heißt es im Refrain des...





28.07.2014

Rathaus braucht Konzept für Personalentwicklung

Für das Rathaus arbeiten 149 Beamte. 74 gehen in den nächsten 15 Jahren in Ruhestand. − Foto: PNP

In den nächsten 15 Jahren gehen 74 Beamte der Stadt Passau in Ruhestand. 65 Beamte müssen neu eingestellt werden. Das Rechnungsprüfungamt hat im zuständigen Rechnungsprüfungsausschuss ein Konzept zur Personalentwicklung empfohlen. Es geht um Einstellungen und entsprechende Qualifizierung der Mitarbeiter...





28.07.2014

Der Grünwald, seine Oma und die Bassboxen

Garant für ein volles Zelt: Günter Grünwald gastierte am Freitagabend erneut an der Ortspitze. − Foto: Pierach

Mit einem unerschütterlichen Günter Grünwald und seinem achten Solo "Da sagt der Grünwald Stop" haben die Eulenspiegel am Freitag im ausverkauften Zelt dem Haferlfest-Bassboxen-Gewummer vom anderen Donauufer getrotzt. Mag der Solokabarettist bereits 2012 und 2013 mit dem nun ja nicht mehr neuen Programm das Zelt gefüllt haben...





28.07.2014

Kosmotron trotzt Klangsuppe

Kosmotron in Aktion: Die Musiker mixen munter Afrobeat, Reggae, Rock und Funk. − Foto: Pierach

Kosmotron hat am Samstag melodiös und kraftvoll am Russenkai den kräftigen Klangwolken von Ort und Haferlfest getrotzt. Jazz am Russenkai ist etabliert, das Haferlfest auch. Das Eulenspiegel-Zeltfest in seiner heuer 20. Auflage nicht minder. Am Samstag bedurfte es da schon eines energiegeladenen Septetts...





28.07.2014

Büro der Linken ist neu besetzt

Das Passauer Büro der Linken hat MdB Harald Weinberg (l.) übernommen, Kreisvorsitzender Josef Ilsanker unterstützt ihn. − Foto: dan

Einen neuen Hausherrn hat das Büro der Linken in der Ostuzzistraße: MdB Harald Weinberg übernahm es von seinem Bundestags-Kollegen Klaus Ernst. Nach dem schlechten Abschneiden der Partei bei der Bundestagswahl – sie wurde von sechs auf vier Abgeordnete in Deutschland reduziert – mussten die Linken neu strukturieren...





28.07.2014

Grillfeier als Dankeschön an die Wahlhelfer

Es hat schon Tradition, das Sommerfest, bei dem sich Andreas Scheuer bei Ehrenamtlichen für ihren Einsatz um die Allgemeinheit bedankt. Diesmal war es praktisch ein Familienfest: Nach den vier Wahlen der vergangenen Monate feierte der CSU-Generalsekretär auf dem Vorplatz der Brauerei Hacklberg mit Helfern aus Stadt und Landkreis...





28.07.2014

Nächtliche Schlägereien

Schlägereien im Stadtgebiet haben die Polizei am Wochenende beschäftigt. Am Sonntag gegen 3.50 Uhr wollte ein alkoholisierter 22-jähriger Kneipengast mit seinem Handy ein Foto von sich und seinen Freunden machen. Ein 34-Jähriger aus dem Landkreis Freyung-Grafenau glaubte jedoch, dass er fotografiert worden wäre...





1
2 3 ... 14


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











Mähen und wenden: Die Arbeiten mit dem Heu erledigen heute Maschinen. Früher waren viele Tätigkeiten per Hand nötig. Foto: dpa

"Gmahde Wiesn" sind derzeit ein alltäglicher Anblick – es ist "Heigzeit"...



Dieses Metallgitter am Unterstand der Jungtiere haben Unbekannte aufgebrochen. August Hasreiter fand das Tor weit geöffnet. - Foto: Baumgartl

Von einem ungewöhnlichen Wildunfall berichtet die Polizeiinspektion Vilshofen am Montag...



Willkommen in der Welt der 50er Jahre: Rockabella Stephanie Kühnel liebt Musik und Mode aus dieser Zeit. In ihrer Wohnung hat sie sich ein 50er-Jahre-Zimmer eingerichtet – nur den originalen Nierentisch sucht sie bisher vergeblich. - Foto: Schönstetter

Von Petticoat bis Haartolle: Der Rockabilly-Stil aus den 50er Jahren ist wieder in...



− Foto: Archiv Wolf

Nach einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen auf der B85 wurde am frühen Samstagmorgen ein...



Glückwünsche für die Besten der Besten bringen die zahlreichen Ehrengäste den Förderpreisträgern entgegen, die an der Berufsschule 1 einen Abschluss von 1,0 erzielten. Schulleiter Eduard Weidenbeck (v.l.), Verbandsrätin Maria Silbereisen, stellvertretende Landrätin Gerlinde Kaupa (2.v.r.) und MdL Walter Taubeneder (r.) konnten Miriam Zellner (vorne, 6.v.l.), Philipp Wenig (hinterste Reihe, v.l.) und Mario Hitzinger beglückwünschen, die den Staatspreis erhielten. − Foto: Wildfeuer

Für 370 Absolventen der Karl-Peter-Obermaier-Schule, der Staatlichen Berufsschule 1...





Ein Tagesausflug nach München endete für Anna Hartl (v.l.), Katharina Krejčová, Jitka Zová und Anna-Maria Brandtner bei Onkel Heinz Biereder, der den Mädchen gegen Mitternacht überraschend Obdach gewähren musste. − Foto: Privat

Eine halbe Stunde vor Abfahrt waren die 18-jährigen Jugendlichen Samstagabend am Münchner...



Wohin sollen die Asylbewerber? Das Landratsamt sucht dringend neue Unterkünfte, denn der Zustrom ist so groß wie seit über 20 Jahren nicht mehr. − Foto: Archiv Jäger

Mit einem verständnislosen Kopfschütteln quittierte Passaus Landrat Franz Meyer die Anmerkung von...



Verzweiflung auf Papier: Tittlings Realschuldirektor Josef Laslo in seinem Büro mit einem Berg an Initiativbewerbungen aus Mappen und einzelnen E-Mails. Allen wurde abgesagt. − Foto: Lippert

"An den bayerischen Realschulen werden mehr als 90 Prozent der angehenden Realschullehrer abgelehnt"...



Eine Baustelle auf der A3. Foto: Jäger

Zum Start der Sommerferien kommende Woche bleibt es auf der A3 eng, und die Staugefahr steigt: Im...



Perfekte Nacht für Openair-Spaß: Ab Mitternacht aber durfte – trotz bis 2 Uhr und 3 Uhr geöffneter Galerien bzw. Lokale – nichts mehr im Freien ausgeschenkt und getrunken werden. − Foto: Jäger

Riesenresonanz von Künstlern und Kultureinrichtungen, friedliche Besucher im fünfstelligen Bereich...





Vor leeren Halterungen standen am Dienstagmorgen Manfred (l.) und Günther Zeller: Unbekannte Einbrecher hatten in der Nacht zum Montag ihr Geschäft in der Granecker Straße ausgeräumt. − Foto: Danninger

Fahrräder und Zubehör im Wert von rund 100.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht auf Dienstag aus...



"Mädchen sind einfach robuster", sagt die Hebamme Diane Mohrhauer, die ihr 4000. Baby Elena Fischl aus Garham im Arm hält. − Foto: Schlegel

Zwillinge oder Frühchen, Steißlage oder Sturzgeburt: Diane Mohrhauer kann nichts erschüttern...



Mähen und wenden: Die Arbeiten mit dem Heu erledigen heute Maschinen. Früher waren viele Tätigkeiten per Hand nötig. Foto: dpa

"Gmahde Wiesn" sind derzeit ein alltäglicher Anblick – es ist "Heigzeit"...



Dieses Metallgitter am Unterstand der Jungtiere haben Unbekannte aufgebrochen. August Hasreiter fand das Tor weit geöffnet. - Foto: Baumgartl

Von einem ungewöhnlichen Wildunfall berichtet die Polizeiinspektion Vilshofen am Montag...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008