• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




04.07.2015

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Katholische Gottesdienste Pfarrei St. StephanDom: Sonntag: 7.30 hl. Messe, 9.30 Hochamt, 11.30 Hl. Messe.– Werktags: 7.30 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist die Tiefgarage Landratsamt während der Gottesdienste zum Parken geöffnet! Andreaskapelle: 9.00 Hl. Messe.– Mi.: keine Abendmesse (Verlegung nach St. Paul)...





04.07.2015

Pfarrer zwischen Pflicht und Kür

Pfarrer Helmut Reiner mit dem Dom und der Kirche St. Paul im Hintergrund: Seit 2006 leitet der 66-Jährige den Pfarrverband Altstadt, der aus der Dompfarrei und der Stadtpfarrei St. Paul und St. Nikola besteht. − Foto: Jäger

Herr Pfarrer Reiner, Sie sind 40 Jahre Priester. Würden Sie es wieder werden wollen? Helmut Reiner : Es ist schwierig, das mit Ja oder Nein zu beantworten. Man macht im Laufe der Jahre ja auch eine Entwicklung durch. Für mich persönlich war es richtig, diesen Weg einzuschlagen. Heute, das muss ich ganz ehrlich sagen...





04.07.2015

Passau Stadt

Diese Bank wollen Berufschüler durch eine neue ersetzen.

Lass’ Dir gleich sagen, dass etliche Altstadtler mit mir in höchster Sorge sind: Die gesamte Landratsamtsmauer wird gerade saniert. Aller Efeu und wilder Wein sind entfernt, bald wird wohl verputzt. Aber auch Dein verwaistes Stammplatzerl… Für immer leer? … schaut jetzt aus, als solle es für immer so leer und steril bleiben...





04.07.2015

Ketzer, Märtyrer oder Heiliger?

Auf Spurensuche gingen die Mitglieder des Vereins für Ostbairische Heimatforschung. − F.: privat

Manch Teilnehmer mochte vor dem Aufbruch zur Exkursion, die sich auf die Spuren von Jan (Johannes) Hus begab, noch kurz rekapitulieren, was er mit diesem Namen verbindet: Kirchenschisma, Reformationsbestrebungen, Prager Fenstersturz, Hussitenkriege dämmern als Schlagworte herauf. Wer also war Jan Hus...





04.07.2015

SERVICE

Apotheken Samstag: Hof-Apotheke, Passau, Residenzplatz 12, 0851/2408. Sonntag: Apotheke im DEZ, Passau, Neuburger Straße 104 b, 0851/98839580. Ärzte-Notdienste Vermittlungszentrale Bereitschaftsdienst für alle Ärzte: 116117 Allgemeinarzt: Samstag: 10-12, 15-17 Uhr, Dr. Eva Baumgartl, Allgemeinärztin, Heininger Str. 13 a, Passau, 0851/81455...





04.07.2015

Netzwerke im Sozialraum knüpfen und halten

Beim ersten Treffen des Arbeitskreises "Netzwerke im Sozialraum" zeigten Johannes Geyer (von links), Prof. Dr. Christina Schenz, Seminarleiterin Dr. Tanja Steinberger, Michaela Bloch, Sandra Hensel, Sylvia Seider vom Kompetenzzentrum Prävention im Landkreis und Petra Ueberham Beispiele zur Vernetzung von Bildungspartnern auf. − Foto: Wildfeuer

Theorie und Praxis zusammenzubringen und einen Austausch zwischen Erziehern, Lehrern, Psychologen, Sozialpädagogen und Wissenschaftlern anzuregen, das ist das Ziel eines Netzwerk-Arbeitskreises, zu dem der Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Didaktik von Prof. Dr. Christina Schenz in Kooperation mit den Passauer Pädagogischen Tagen erstmals an...





04.07.2015

Bilder, Musik und Geschichte für die Kulturstadt Passau

Auszeichnung mit dem Ehrenbrief (v.l.): Prof. Dr. Egon Boshof, Gabriele Dorsch, OB Jürgen Dupper und Karl Schleinkofer. − Foto: Jäger

Städtische Kultur gedeiht vor allem auch durch das Engagement ihrer Bürger. Drei davon, die seit Jahrzehnten das Kulturleben der Stadt prägen, hat OB Jürgen Dupper gestern Abend bei einem Empfang im Großen Rathaussaal mit dem Kulturellen Ehrenbrief ausgezeichnet. Sie ist allen Musikliebhabern der Region ein vertrautes Gesicht: Gabriele Dorsch...





04.07.2015

Und der Echo geht nach...

Die Grundschüler freuen sich zusammen mit Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Musiklehrerin Claudia Haydn über die Zertifizierung. − Foto: Sprung

Sie hat bereits drei Sterne. Den Stern für die innovativste Grundschule. Den für die erste Ganztagsschule in Passau, auch einen Stern dafür, eine Sinus-Schule zu sein. Also griff die Grundschule Heining nach dem vierten Stern. Sie ist nun eine musikalische Grundschule. "Kriegen die denn nie den Hals voll?"...





04.07.2015

Vorschlag für die Seilbahn: Vom Schanzl auf den Berg

Ist der kürzeste Weg der beste? Nicht immer, meint Unternehmer Anton Eichberger. Er hat in einem Brief an OB Jürgen Dupper vorgeschlagen, die Talstation im Bereich der Schanzlbrücke zu bauen, beim "Rotel Inn" zum Beispiel oder beim Parkhaus am Bahnhof. Die Vorteile: "Parkplätze vorhanden, keine Probleme durch Autos in der Altstadt"...





04.07.2015

GEDANKEN ZUM SONNTAG

Stephan Schmoll. − Foto: Geins

Dieser Tage feiert die evangelische Stadtpfarrkirche St. Matthäus in der Theresienstraße Geburtstag – es ist kein "runder" (156 Jahre) - aber dennoch Anlass zum Innehalten und Nachdenken über den Namenspatron unseres Kirchengebäudes. Wer ist also dieser Matthäus? Was will er uns sagen, wo will er uns Impulse und Anstöße geben auf dem Weg des...





04.07.2015

STANDESAMTLICHE NACHRICHTEN

Geburten: Abigail Melissa Kern, Steindobl 2, Hauzenberg; Leon Alexander Bürchner, Oberirsham 5, Fürstenzell; Jonny Mitgutsch, Untergrünau 55, Oepping, Bezirk Rohrbach, Österreich; Lukas Leon Murariu, Göttweiger Straße 74, Passau; Sophia Hofmann, Hübinger Straße 14, Bad Griesbach i . Rottal; Jara Gashi, Spitalhofstraße 29, Passau; Rayan Salah...





04.07.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

"Braves Mädchen" offiziell eröffnet Rund 250 Gäste – unter ihnen OB Jürgen Dupper – haben am Donnerstagabend die offizielle Eröffnung des neuen Restaurants von Manfred Blösl an der Donaulände gefeiert. "Braves Mädchen" lautet der ungewöhnliche Name des Lokals: Der Katholische Frauenbund hatte 1959 in dem Haus eine Bräute- und...





04.07.2015

Team Haydn: Seit 50 Jahren voller Energie

Bei der Geburtstagsfeier des Haydn Energie Teams überreicht IHK-Bereichsleiter Hans Meyer (2. v. r.) eine Ehrenurkunde an Geschäftsführer Karl Götzer (M.). Mit ihm freuen sich darüber stv. Landrätin Gerlinde Kaupa (v. l.), Firmengründer Fritz Haydn, MdL Bernd Roos, OB Jürgen Dupper und und Ernst Weindorfer von der Regierung von Niederbayern. − Foto: Jäger

Volle Fahrt voraus – so heißt seit 50 Jahren die Devise für das "Haydn Energie Team", das Ingenieurbüro für Technische Gebäudeausrüstung. Und getreu dieses Mottos feierten rund 100 Gäste auf der "Regina Danubia" den Firmen-Geburtstag mit einer Dreiflüsse-Rundfahrt. Die Ablegestelle lag dabei praktischerweise direkt vor der Haustür...





04.07.2015

Gärtnerei Haiböck will Lagerschuppen bauen

Wegen Naturschutzbelangen ist die Betriebsumsiedlung der Ilzstädter Traditionsgärtnerei Haiböck nach Sulzsteg im Jahr 2012 gescheitert (PNP berichtete). Nun beschäftigt Haiböck erneut die Mitglieder des Bauauschusses – es geht um die Errichtung eines Lagerschuppens und einer Schnittblumenzucht...





04.07.2015

Passau Stadt

AM 4. JULI 1335, HEUTE VOR 680 JAHREN, wurde das Gut Hacklberg, der Ursprung der späteren Schlossanlage, erstmals urkundlich erwähnt. ****AM 4. JULI 1925, HEUTE VOR 90 JAHREN, ist der Bildhauer Franz Kruis im Alter von 71 Jahren verstorben. In seiner Werkstätte im Haus Theresienstraße 42 entstanden zahlreiche Bildwerke der ausklingenden Neugotik...





04.07.2015

Alles Bio

Stilecht: Die Spitzenvertreter der Bio-Anbauverbände versammeln sich für das Gruppenfoto am Ökologischen Demonstrationsbetrieb Stelzlhof rund um einen Traktor. − Foto: Schweighofer

Spitzenvertreter der ökologischen Lebensmittelwirtschaft haben sich im Passauer Stelzlhof zu ihrem jährlichen "Fachausschuss Landwirtschaft" getroffen. Dabei wurden drängenden Fragen der ökologischen Landwirtschaft wie die artgerechte Tierhaltung, die Qualitätssicherung bei Öko-Futtermitteln oder die Revision der EU-Ökoverordnung besprochen...





04.07.2015

Norwegen kommt in die Kinderpraxis

Die Norwegen-Bilder von Johannes Holzleiter (v. l.) und Guido Pinkau sind in der Praxis von Dr. Georg Handwerker zu sehen. − Foto: Eckelt

Genau zur rechten Zeit kam das Ausstellungs-Thema gestern für die Besucher einer Vernissage in der Arztpraxis von Dr. Georg Handwerker, denn auch sie hätten sich bei diesen hohen Temperaturen gern aufgemacht auf den "Weg in den Norden". Der Erfolg stand im Kontrast zum Titel, denn die Eröffnungsgäste konnten sich sehr erwärmen für die ausgestellten...





04.07.2015

Filmpreis geht an Passauer

Alle Preisträger versammelten sich bei der Siegerehrung in Nürnberg. − Foto: Ausbildungsoffensive Bayern

Es ist ein Traum vieler Jugendlicher: Einmal auf dem roten Teppich stehen und die goldene Statue in der Hand halten. Zwei Achtklässlerinnen der Gisela-Realschule und zwei Azubis der ZF kamen diesem Traum am 30. Juni schon ein bisschen nahe. In Nürnberg wurde ihr Film in der Kategorie "Bester Einbau der M+E Symbole" mit 625 Euro Preisgeld und einer...





04.07.2015

Ring frei für Dichter

Bei einem Poetry Slam tragen Lyriker je zehn Minuten lang selbst geschriebene Texte vor, dabei sind jegliche Art von Requisiten zur Unterstützung des Vortrags verboten. Lediglich die Stimme und das rhetorische Geschick untermalen die Worte. Auf Einladung der Hochschulgruppe "blank" lasen jetzt im "Cubana" zwei Gruppen a drei Künstler vor rund 150...





04.07.2015

US-Musiker zu Gast in der Paulskirche

Gäste aus Ohio musizierten in St. Paul. − Foto: Pletter

Viel Applaus ernteten die Sänger der "Summit Choral Society" für ihren Auftritt in der Paulskirche. Kinder und Jugendliche aus Ohio, aber auch ältere Musiker, bis zu achtzig Jahre alt, sangen in zwei Ensembles, die im Wechsel, aber auch als "Combined Choirs" ein beeindruckendes Programm boten. So interpretierte der Youth Touring Choir unter der...





04.07.2015

Zwei Partner für "Nette Toilette"

Die CSU will das Angebot an öffentlichen Toiletten in der Stadt verbessern. Auf Antrag von Stadtrat und stellvertretendem CSU-Fraktionsvorsitzenden Georg Steiner war dieses Thema am Donnerstag auf der Agenda des Bauausschusses. Im Fokus stand dabei vor allem die Situation im Bereich des Doms und der Altstadt...





04.07.2015

Kuhler Ausflug mit dem #muhboot

Nanu, was macht denn in der Donau eine sechs Meter hohe lila Kuh? Gestern legte der Frachter #muhboot in Passau an, darauf die lila Milkakuh, die laut muhte. Es konnte jeder mitfahren und eine kleine Bootstour machen. Besonders begeistert waren Lukas (10), Fabian (2) und Julian (6). Die Brüder fuhren zum ersten Mal mit dem #muhboot mit und fanden...





04.07.2015

Freude am Glauben

Glückwünsche von der Pfarrei (v.l.): Peter Kapfhammer, Robert Guder, Kirchenpfleger Martin Spandel, Angelika Dietrich, Pater Thilo Saft und BGR Pfarrer Dr. Josef Mader. − Foto: privat

Mit einem festlichen Gottesdienst feierte die Pfarrgemeinde St. Josef, Auerbach, die Nachprimiz von Pater Thilo Saft. Der Maristenpater hatte während seiner Diakonatszeit ein halbes Jahr lang ein Praktikum im Pfarrverband Neustift-Auerbach absolviert. Die gottesdienstliche Feier wurde festlich von der Chorgemeinschaft St...





04.07.2015

Die heiße Nacht des Einkaufs

Kühler Cocktail in heißer Sommernacht (v.l.): Teresa, Cornelia und Melanie aus Schärding kamen nicht nur zum Einkaufsbummel, sondern auch zum Feiern. − Fotos: Jäger

Das ganze Jahr über träumen wir von karibischen Nächten – gestern ist der Wunsch Wirklichkeit geworden: Bei Abendtemperaturen, die ein Niederbayer eigentlich nur aus dem Urlaub kennt, konnte man bei der Langen Einkaufs- und Erlebnisnacht völlig entspannt spazieren, staunen und natürlich auch shoppen...





04.07.2015

Genuss für die ganze Familie

Rühren und probieren, knabbern und beißen: Der Übergang vom Stillen und vom Brei zum Essen der Großen weckt die Genießerlust von Babys und Kleinkindern. In der Zeit zwischen erstem und dritten Lebensjahr tun sich kulinarisch Erfahrungswelten bei den Kindern auf. Dabei gilt: Allen in der Familie soll es schmecken und gleichzeitig soll alles für die...





04.07.2015

Es war einmal... in Passau

Im Jahre 1921 konnte man in Passau noch an der Obernzeller Straße ins Wasser hüpfen: Das Badehaus (vorne rechts im Bild) hat Ignaz Rauscher betrieben. − Foto: Archiv Hans Rauscher

Ein pralles Album voll mit historischen Fotos hat Hans Rauscher (81) aus Grubweg. Diese Aufnahme, die gut zu den tropischen Temperaturen dieser Tage passt, zeigt die öffentliche Badeanstalt, die es einst in der Obernzeller Straße gab. Rauschers Großvater Ignaz hatte sie gegründet. Rauschers Vater, der ebenfalls Ignaz hieß...





04.07.2015

VITA

Helmut Reiner wurde 1949 in Regen geboren. Nach dem Abitur in Passau studierte er Theologie in Passau und Würzburg. Am 29. Juni 1975 wurde er im Dom zum Priester geweiht, am 6. Juli 1975 feierte er Primiz in Regen. Reiner war Kaplan in Pfarrkirchen, KAB-Präses und Leiter der Betriebsseelsorge. Von 1992 bis 2002 war er Pfarrer in Hutthurm...





04.07.2015

Feuerschützen bestätigen Vorstand

Die königlich privilegierte Feuerschützengesellschaft von 1379 Passau hat bei ihrer Jahreshauptversammlung im Schützenhaus Grubweg Schützenmeister Lothar Steil im Amt bestätigt, OB Jürgen Dupper wurde zum Schützenkommissar bestimmt. Nach Steils Bericht über das abgelaufene Gesellschaftsjahr hob Sportleiter Rony Ecker zahlreiche niederbayerische...





04.07.2015

Baugenehmigung für Turnhalle auf Oberhaus beschlossen

Die Diözese Passau will für die Gisela-Schulen eine Turnhalle auf Oberhaus gleich in der Nähe des Hauses der Jugend bauen. Die Mitglieder des Bauausschusses haben am Donnerstag einstimmig einer Baugenehmigung zugestimmt. Diese wird erteilt, sobald der Bebauungsplan die Planreife erreicht hat und baurechtliche Anforderungen wie zum Beispiel der...





04.07.2015

Ökumenische "Bibelreise"

Eine weitere "Etappe" der Ökumenischen Bibelreise beschert eine Art "biblischen Sommernachtstraum" mit sinnlichen Genüssen, Musik und einem der schönsten Bücher der Bibel: dem alttestamentlichen Hohenlied. Es ist ein Liebeslied voller Lust am Leben und mit tiefem Glauben an das Du, im erotischen ebenso wie im spirituellen Sinn...





04.07.2015

Die Heizölpreise in Passau

LiterPreise/EuroVor 2 Wochen bei ca. 1.00068,12 - 68,8168,09 - 68,50 bei ca. 1.500 64,75 - 65,9565,23 - 66,78 bei ca. 2.50063,53 - 64,8264,11 - 64,34 bei ca. 3.50062,96 - 63,8862,85 - 63,16 bei ca. 4.50062,90 - 63,3962,12 - 62,68 bei ca. 5.50062,39 - 63,1361,74 - 62,42 (Durchschnittspreis durch drei Erhebungen) Pellets: Preise/Euro Vor 2 Wochen...





04.07.2015

Ausflug nach Krumau

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannes in Passau-Grubweg und das Diakonische Werk in Passau, fahren am Dienstag, 14. Juli mit einem Ganztages-ausflug nach Krumau in Tschechien. Bei einem Stadtrundgang mit Besichtigung der Burg erhalten Teilnehmer Informationen über die Geschichte der Stadt. Die Heimfahrt führt über das Tal der Moldau...





04.07.2015

Auf dem Weg zur inneren Balance

Der SV Schalding-Heining lädt am Samstag, 11. Juli, alle Interessierten zum Outdoor-Convention-Day im AWO-Kinderhaus, Buchenstraße 15, ein. Ein Workshop mit Indian Balance Rituals findet von 14 bis 15.30 Uhr statt. Auch Qi Gong der Jahreszeiten ist geboten, eine Indian Balance Erlebniseinheir und Übungen zur Atemharmonisierung. Ende ist um 19...





04.07.2015

Wie die Zeitung entsteht

Rund 60 Mitglieder der GeoComPass, der Geographischen Gesellschaft Passau e.V., haben zusammen mit ihrem Präsidenten Prof. Dr. Werner Gamerith (l.) am Donnerstagabend erlebt, wie eine Zeitung entsteht. Bei einer Führung durch das Druckzentrum verfolgten sie, welchen Weg Wort und Bild vom Computer auf die Zeitungsrolle nehmen; im Gespräch mit...





04.07.2015

Sommerfest im Kindergarten St. Korona

20 Jahre Inklusion – das wird am Sonntag, 19. Juli, 10 bis 15 Uhr, beim Sommerfest des Kindergartens St. Korona in der Fattinger Straße gefeiert. Nach einem Gottesdienst gibt es Spiele, eine Aufführung der Kindergartenkinder, Losverkauf, eine Märchenerzählerin und sogar Wasserspiele mit der Feuerwehr...





04.07.2015

Podiumsrunde zur Maut

Eine Podiumsdiskussion zur Maut veranstalten Grüne und Jusos am Freitag, 10. Juli, 20 Uhr, Hörsaal 11. Zugesagt haben Michael Cramer, MdEP (Vorsitzender Verkehrsausschuss, Grüne), sowie Bernhard Roos, MdL (verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag). Die CSU hat noch keinen Vertreter benannt. Moderator ist Dieter Wildt, Neuhaus...





04.07.2015

Umfaller

Im Straßengraben gelandet ist am Donnerstagabend auf der B12 bei Grubweg ein tschechischer Pkw. Der Fahrer war nach Polizeiangaben so unglücklich aufs Bankett geraten, dass der Wagen kippte und auf dem Dach liegenblieb. Verletzt wurde bei dem "Umfaller" zum Glück niemand. − red/Foto: Kowarik





04.07.2015

Freie Plätze bei Seniorenerholung

Die Seniorenerholung der Diakonie bietet noch freie Plätze. Sie findet vom 21. bis 28. September statt und führt mit dem Bus nach Bramberg am Wildkogel. Information und Anmeldung beim Diakonischen Werk Passau unter 0851/56 06 130. − tw





04.07.2015

Trinkgelage im Klostergarten

Eine Polizeistreife hat am Mittwoch im Klostergarten ein Trinkgelage aufgelöst. Die völlig betrunkenen Zecher wurden von den Polizisten des Platzes verwiesen und angezeigt. Ihren Unrat musste die Gruppe wieder mitnehmen. − red





04.07.2015

Passau Stadt

Pfarrer Helmut Reiner mit dem Dom und der Kirche St. Paul im Hintergrund: Seit 2006 leitet der 66-Jährige den Pfarrverband Altstadt, der aus der Dompfarrei und der Stadtpfarrei St. Paul und St. Nikola besteht. − Foto: Jäger

Immer mehr Kirchenaustritte, immer größere Pfarrverbände, immer mehr Bürokratie: Mit diesen Problemen sehen sich viele Pfarrer konfrontiert, was ihnen das Leben nicht leicht und den Beruf nicht gerade attraktiv macht. Helmut Reiner, Stadtpfarrer, Dekan und Domkapitular, ist seit 40 Jahren Priester. Morgen feiert er das Jubiläum seiner Weihe in St. Paul. Im PNP-Gespräch erzählt er über seinen Werdegang, über die Lage in seiner Gemeinde und welche Sorgen ein Seelsorger hat.





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.




Mein Ort
















Sie schenken ihm Liebe und Geborgenheit und das spürt er: Alexander ist schwerst körperlich und geistig behindert. Er braucht 24 Stunden Betreuung. Das fordert die Familie mit Papa Christian (v.l.), Schwester Tatjana und Mama Jeannette sowie "Ersatzmama" Elsa Falkner. − Foto: Jäger

"Alexander ist das Glückskind dieser Woche." Das sagt einer der behandelnden Ärzte der Passauer...



− Foto: Schweighofer/Privat

Seit vier Bauarbeiter vergangene Woche im Keller eines Passauer Abbruchhauses Gold im Wert von rund...



In der Ausgabe vom 17. Juni 2015 berichtete die "Neue Post" über die mögliche Versöhnung auf dem Traumschiff von Florian Silbereisen und Helene Fischer bei Donau in Flammen. − Foto: Ausriss Neue Post

Helene Fischer (30) und Florian Silbereisen (33) versöhnen sich auf dem Traumschiff bei Donau in...



− Foto: ffpassau.de

Wegen starker Rauchentwicklung musste die A3 in Fahrtrichtung Österreich am Freitagnachmittag...



− Foto: Thomas Jäger

Ein Mann aus dem nördlichen Landkreis Passau ist am Freitagabend beim Mitternachtsshopping in der...





Den Streikenden (v.l.) Arthur Reichenbacher, Günther Rautmann, Roland Spohrer, Stefan Gurschler, Isabella Bauer und Martin Käser geht es nicht um höhere Löhne, sondern um gerechte Arbeitsverträge. − Foto: Sprung

Nina Müller (Name von d. Red. geändert) zieht leicht die Augenbrauen hoch und sagt nur: "10. Juni"...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



Inmitten von Abfall wurde das Gold auf einer Passauer Baustelle gefunden. Foto: PNP

Erst beim morgendlichen Blick in die Passauer Neue Presse dämmerte der Verwandten des Juweliers...





Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



Wurde Opfer einer Rauferei, weil er schlichten wollte: 2. Bürgermeister Thomas Bumberger.

Eigentlich ist das Sonnwendfeuer, in dem die kürzeste Nacht des Jahres gefeiert wird...



Der Schwammerl im Außenbecken ist das Wahrzeichen der Therme 1 in Bad Füssing. Die Gäste fühlen sich hier wohl und finden Entspannung und Linderung. Die Therme soll an einen neue Betreiber GmbH übergehen. Das wird nun sorgfältig vorbereitet. Deswegen wurde der für 1. Juli angesetzte Übergabetermin auch verschoben. − Foto: Archiv Schlegel

Seit sieben Jahren sind die Kommune Bad Füssing (Landkreis Passau) und die Thermalbad Füssing GmbH...







Anzeige