• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




21.10.2014

Mit Kunst geht die Stadt sparsam um

Die Löwin von Heinz Theuerjahr ist im Alten Rathaus zu sehen – große Kunst. Doch Werke, die aus dem schmalen Budget für regionale zeitgenössische Kunst angekauft wurden, verschwanden zu Hunderten im Magazin. − Foto: Jäger

Eine einzige Position hat die Leitung des städtischen Kulturreferats in ihrem Investitionshaushalt des kommenden Jahres stehen: 5000 Euro für den Ankauf regionaler zeitgenössischer Kunst. Das ist ein überschaubarer Betrag, mehr war es aber nie. Mit Kunst geht die Stadt sparsam um. Und die meisten der wenigen Bilder...





21.10.2014

Zehn Minuszeichen für Konzept "Mittelstufe plus"

Diskutierten in der Lounge der Unibibliothek über ihre Vorstellungen von Bildungspolitik: MdL Thomas Gehring (5.v.l.), MdL Rosi Steinberger (4.v.l.) und Eike Hallitzky (6.v.l.). − Foto: Wildfeuer

Mehr Pädagogik, ein Schulsystem, das sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert und "Deutsch als Fremdsprache", um den vielen jungen Flüchtlingen gerecht zu werden: Das haben die Grünen auf einer Veranstaltung zum Thema "Veränderung im Gymnasium – Grüne Prioritäten" gefordert, die mit MdL Thomas Gehring...





21.10.2014

SERVICE

Apotheken Dienstag: Pazzawa-Apotheke im Real, Passau, Holzmannstr. 52, 0851/9665707. Namenstage 21. Oktober: Celina, Holger, Ulla, Ursula (Nach der Überlieferung ist Ursula eine englische Königstochter gewesen. Sie soll mit 11 Gefährtinnen eine Wallfahrt nach Rom unternommen haben. Auf der Schiffsreise den Rhein abwärts kamen sie nach Köln und...





21.10.2014

Bewegung für die grauen Zellen

Dr. Einhard März kommt nach Passau. − Foto: März

Der Alzheimer-Demenz geht eine Phase voraus, in der die kognitiven Leistungen nachlassen, und zwar in etwas stärkerem Ausmaß, als das bei normaler Altersvergesslichkeit der Fall ist. Diese "leichte kognitive Beeinträchtigung" weist einen Übergang zur Alzheimer-Demenz auf. "Das Gehirn ist in diesem Vorstadium aber noch sehr leistungsfähig...





21.10.2014

Neue Stars am Klassikhimmel

Mitreißendes Spiel: Elisabeth Gebhardt war für viele Zuhörer der Star des Abends. Am Klavier wurde sie von Mari Kato begleitet. − Foto: Osdarty

Sie sind jung, in der ganzen Welt zu Hause und sie haben eines gemeinsam: Ihr Instrument, die Violine, spielen sie wahrlich meisterhaft. Neun jungen Künstler im Alter zwischen 13 und 23 Jahren haben im Rahmen von "Young Classic Europe" einen dreitägigen Meisterkurs bei Prof. Pierre Amoyal besucht. Beim Abschlusskonzert am Sonntagabend auf Schloss...





21.10.2014

Mit Simulationsanzug geht alles langsamer

Während sich Amanda Völtl (v. r.), Johannes Breit und Christina Breitenfellner um Joanna Navratil (vo.) kümmern, die im Alterssimulationsanzug steckt, testen Diözesangeschäftsführer Rainer F. Breinbauer und Ausbildungsreferentin Christina von Wedelstaedt den Tremor-Simulator. − Foto: Krenn

Joanna Navratil fühlt sich wie eine alte Frau, ihre Schritte sind schwer, jede Bewegung kostet sie sichtlich Mühe: "Es geht einfach alles langsamer", fasst sie diese Erfahrungen zusammen. Die 20-jährige Bundesfreiwillige bei den Maltesern ist in Minutenschnelle sozusagen um Jahrzehnte gealtert. Sie testete zusammen mit Kolleginnen und Kollegen...





21.10.2014

Fünf von sechs fahren zu schnell

Die Alte Straße liegt ganz oben in der Tempo-Statistik, 91 Prozent der Verkehrsteilnehmer fahren hier zu schnell. Sagt der Verkehrsclub Deutschland (VCD). Er hat nun eine Liste von 15 Messpunkten veröffentlicht, an denen der private Club die Geschwindigkeit gemessen hat. Der VCD kommt demnach zu dem Ergebnis...





21.10.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Zwischen Beton und Barock Das Architekturforum hat im Rahmen einer dreitägigen Herbstexkursion Prag besucht: Dort gab es zeitgenössische Architektur sowie zahlreiche Werke des Prager Funktionalismus, Kubismus und Jugendstils zu sehen. Die Tour begann für 30 Architekturinteressierte in einer mittelalterlichen Bastion...





21.10.2014

40 Jahre lang in einem Boot

Die Mannschaft des Gigantenachters: (v.l.) Jochen Weidemann, Klaus Zehner, Herwig Marquardt, Harry Chudoba, Hans Günther, Rüdiger Hermann, Peter Würzinger, Horst Mayerhofer, Hans Bauer, Norbert Przybilla; drei Männer fehlen auf dem Bild. − Foto: Jäger

Als "Nikolausachter" schafften sie es in die überregionale Presse, als "Gigantenachter" ruderten sie "von der Loire bis zur Elbe, von Hamburg bis zum Wörther- und Attersee", wie Gründungsmitglied Jochen Weidemann (73) erzählt. Am Wochenende traf sich die Gruppe des Passauer Rudervereins an Land, um im Bootshaus in Ingling "40 Jahre Gigantenachter"...





21.10.2014

Meisterlicher Umgang mit Landschaft

Eine Besucherin steht in der St.Anna-Kapelle vor den Bildern Walter Mauders. − Foto: Rammer

Die letzte große Werkschau Walter Mauders war in Passau 1996 in der Galerie des Oberhausmuseums zu sehen. Zum hundertsten Geburtstag dieses bedeutenden Bayerwald-Künstlers hat der Kunstverein jetzt eine Ausstellung mit mehr als 100 Gemälden und Zeichnungen zusammengestellt. Werke aus dem Nachlass und ausgewählte Gemälde aus öffentlichen und...





21.10.2014

Passau Stadt

Ein Mini für Young Classic Europa: Bernd Karoli, Geschäftsführer von Auto Leebmann, und Festival-Chef Ivan Bakalow bei der Schlüsselübergabe. − Foto: privat

Young Classic Europe 2014, eine Veranstaltung des Europäischen Jugend Musikfestivals Passau e.V. unter Leitung von Ivan Bakalow , präsentiert in Passau, Salzburg und am Comer See bis zum 16. November hochkarätige junge Künstler. Die Auto Leebmann GmbH, ein langjähriger Partner, unterstützt die Realisierung...





21.10.2014

Realschüler helfen Flüchtlingskindern

Die Schüler der Staatlichen Realschule haben für junge Flüchtlinge gesammelt. Nach einem Aufruf des Kinderschutzbunds in der PNP, in dem der Verein um Unterstützung gebeten hatte, organisierte die Klasse 8b der Realschule unter Federführung der Klassleiterinnen Evi Leitstadler und Ulrike Schilling, das Projekt "Flüchtlingshilfe"...





21.10.2014

"So is’ hoid!"

Ausgelassen war die Stimmung am Freitagabend im ScharfrichterHaus, als d’Housemusi Station in der Dreiflüssestadt machte. Die drei Vollblutmusiker Sepp Müller, Martin Regnat und Toni Fischer gingen mit dem Publikum auf Tuchfühlung, während sie einen abwechslungsreichen und kurzweiligen Abend gestalteten...





21.10.2014

Kleine Klingergasse wird jetzt saniert

Das günstige Ausschreibungsergebnis beim Deckenbauprogramm 2014 bietet die Möglichkeit, die Asphaltierung der Kleinen Klingergasse noch in diesem Jahr durchzuführen. Das teilt die Stadt Passau mit. Die Kosten für die Sanierung liegen bei 10000 Euro. Dabei wird eine Fläche von rund 280 Quadratmeter geteert...





1
2 3 ... 13


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung











−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...



Aus diesem total demolierten Mazda hat die Feuerwehr am Dienstagmorgen einen 57-jährigen Mann geborgen. Er hatte beim Abbiegen von der Autobahnausfahrt auf die B12 einen Laster übersehen. Der Mann wurde im Wagen eingeklemmt. − Foto: Nöhbauer

Seit dem Morgen laufen die Bergungsarbeiten wegen des schweren Unfalls an der Autobahnausfahrt...



Foto: Pierach

Ein Mann, der in Niederbayern eine Hausfrau mit 36 Messerstichen getötet hat...



−Symbolfoto: Binder

Bei einer Großkontrolle auf der A3 bei Passau hat die Polizei bei jedem dritten Lkw Mängel...



Unfall mit vier Fahrzeugen auf der B12 – die olizei geht von einem Schaden von rund 25000 Euro aus. Sechs Insassen wurden leicht verletzt. − Foto: Schlegel

Zähflüssiger Verkehr herrschte gestern gegen 13.15 Uhr auf der B12. Es ging nur langsam voran...





−Symbolfoto: Binder

Bei einer Großkontrolle auf der A3 bei Passau hat die Polizei bei jedem dritten Lkw Mängel...



Shell-Stationsleiterin Stefanie Huber (34) nahm dem Schleuser den Autoschlüssel ab. Damit die Situation nicht eskaliert, stellte sich Stammkunde und Unternehmer Jörg Jahn (43) dazu. − Foto: Eberle

Mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber hat die Polizei Dienstagmittag zwischen Passau und...



Sterbehilfe ist ein Thema, zu dem es so viele Meinungen gibt wie Gründe für den Wunsch nach dem...



Freuen sich über das Elektroauto, das ab sofort für Dienstfahrten der Gemeinde Ortenburg eingesetzt wird: (v.l.) Kämmerer Simon Loher, Bauamtsleiter Stefan Pletz, Bürgermeister Stefan Lang und Geschäftsleiter Rainer Brey. − Foto: Fischer

Da staunten die Ortenburger nicht schlecht, als Bürgermeister Stefan Lang am Montag Nachmittag mit...



Dimitar Doychev Doychev aus Bulgarien macht seit 1. September eine Ausbildung zum Bäcker bei der Bio-Bäckerei Wagner in Ruderting. − Foto: Jäger

Mehr als 1300 junge Menschen sind in diesem Jahr für eine Ausbildung nach Deutschland gekommen...





"Stark und sichtbar" macht die Plattform INDIGO Ostbayerns Hochschulen im Bereich Internet und Digitalisierung, betont Prof. Burkhard Freitag. − F.: Uni Passau

Ihre Kompetenzen im Bereich Internet und Digitalisierung wollen die ostbayerischen Universitäten und...



11 000 Filialen in Deutschland hatte der Schlecker-Konzern zu Spitzenzeiten. Das Ende von Schlecker 2012 war auch das Ende der heute leerstehenden Filiale in Ortenburg (Bild). Angela Röhrner hat hier 17 Jahre gearbeitet. Die Arbeitslose vermisst die Zeit. − Foto: Maier

Gleich zweimal war der Untergang der Drogeriemarktkette Schlecker zuletzt TV-Stoff. Nach der Sat...



Eine Minute bei 3000 U/min füllt den großen Ballon mit Schadstoffen (r.), eine Minute bei 1000 U/min den kleinen (l.). Davon überzeugten zwei Berufsfachschülerinnen (l. und r.) die Ehrengäste Alois Ortner (ADAC und Stadtrat), Jürgen Wolz (TÜV Süd), Bernd Sibler (Kultus-Staatssekretär) und Gerlinde Kaupa (stv. Landrätin).

Eine Tasse Benzin verbraucht ein Auto, wenn der Fahrer es mit quietschenden Reifen von der Ampel...



Ein Mann und sein Auto: Mit einem Mazda 6 wie diesem will Rainer Heinzlsperger am Wochenende einen Weltrekord brechen. − Foto: PNP

Einen Punkt im Fahreignungsregister in Flensburg hat er bislang noch nicht, sagt Rainer...



"Ich bin ganz und gar von der Traditions-Marke angetan." Jarolsav Horowitz, Mitgesellschafter bei der Bavaria Fruchtsaft Vertriebs GmbH, zeigt stolz das bekannte Emblem des Rottaler Saftes auf der Apfelsaft-Verpackung. − Foto: Jörg Schlegel

Seit ein paar Wochen wird wieder Fruchtsaft am Traditions-Standort Rotthalmünster produziert...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008