• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.11.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




01.11.2014

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Katholische Gottesdienste Pfarrei St. StephanDom: Sa. (Allerheiligen): 7.30 Uhr Hl. Messe; 09.30 Uhr Pontifikalamt, J. Haydn: Missa Sancti Bernardi von Offida in B-Dur Hob.XXII:10 "Heiligmesse"; 11.30 Uhr Hl. Messe; 14.30 Uhr Wortgottesdienst und Gräbergang im Innstadtfriedhof. - So. (Allerseelen) 7.30 Uhr Hl. Messe; 09.30 Uhr Pontifikalrequiem, J...





01.11.2014

"Das Herzblut meines Vaters schon irgendwie geerbt"

Sieht sich als Vorsitzender des Gesamtvereins 1. FC Passau, der gerne gemeinsam was anpackt: Alexander Wösner (Mitte) mit Wolfgang Leitl (2. Vorsitzender und Abteilungsleiter Leichtathletik/links) und Tobias Bracht (Geschäftsführer beim 1. FC Passau). − Foto: Jäger

Was planen Sie als neuer Vereinsvorsitzender an großen Revolutionen oder zumindest zukunftsträchtigen Entscheidungen für den 103 Jahre alten Traditionsverein? Alexander Wösner: "Ich denke, dass man keine großen Revolutionen erwarten darf. Die neue Vorstandschaft ist in ihrer Gänze angetreten, um zunächst einmal ein paar Hausaufgaben zu machen...





01.11.2014

Passau Stadt

Nicht mehr ganz sicher: Die Kösslbachbrücke.

Du musst schon etwas ganz Spezielles haben, dass ich selbst zu meinen Hauptgeschäftszeiten im Jahreslauf wie dem heutigen Allerheiligen mir die Muße nehme, Dir zu schreiben. Und Du wirst bestimmt wieder mal meckern, weil ich nie alle Deine Fragen säuberlich beantworte. Ja, frag’ halt einfach immer wieder nach! Wie doch ich bei Dir...





01.11.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Faberhof-Stockschützen mit gutem Zielwasser Nachdem die Faberhof-Stockschützen vor einiger Zeit bei den "Daumobdoaer"-Stockschützen in Halsbach bei Burgkirchen zu Gast gewesen waren, erwiderten diese die Einladung mit einem Gegenbesuch. In der Stockhalle der ASKÖ Freinberg wurden sie vom Bürgermeister der Gemeinde Freinberg, Anton Pretzl ...





01.11.2014

Beratungsarbeit ist ihr besonderes Profil

Diakonie-Landeschef Michael Bammessel bei der Diakonie Passau. − Foto: Wildfeuer

Die Diakonie Passau hat ihre Stärke in der Region. Beratungsarbeit ist ihr besonderes Profil. Das hat der Präsident des Diakonischen Werks Bayern, Michael Bammesssel, betont. Er besuchte am Reformationstag das Diakonische Werk Passau. Die Mitarbeiter präsentierten die Angebote der Diakonie in Form eines Spiels...





01.11.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Patientenverfügung: "Reden Sie miteinander!" "Gute Information" wünschte Seniorentreff-Leiter Egon Schlott (l.) von den Maltesern den Besuchern des Seniorentreffs beim Vortrag des Rechtsanwalts Alban Westenberger (r.) zum Thema Patientenverfügung. Und dieser Wunsch ging in Erfüllung, denn der Fachanwalt für Sozialrecht verstand es...





01.11.2014

SERVICE

Apotheken Samstag: Apotheke im DEZ, Passau, Neuburger Straße 104 b, 0851/98839580. Ärzte-Notdienste Vermittlungszentrale Bereitschaftsdienst für alle Ärzte: 116117 Allgemeinarzt: Samstag von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 17 Uhr: Dr. med Thomas Lehmann, Allgemeinarzt, Freyungerstraße 2, Passau, 0851/46567...





01.11.2014

Unvergessen über den Tod hinaus

Ein Ort des Erinnerns und der Ruhe ist die "Oase der Stille" in Grubweg: Schulleiter Karl Bischof zwischen den Blech-Figuren, die nach Skizzen der Schüler angefertigt wurden. − Fotos: Zanner

"Es war ein Hammermädchen", sagt Karl Bischof, der Leiter des Caritas-Förderzentrums für Körperbehinderte in Grubweg in Grubweg, über die ehemalige Schülerin Theresa. Theresa aus Thyrnau litt an einer schweren Form von Muskelschwund und war im Rollstuhl. Im Juli 2002 starb sie an den Folgen einer Lungenentzündung im Alter von 13 Jahren...





01.11.2014

Skelettstehlampe und Chanel-Kostüm

Raphaela Kemper schneiderte ein Chanel-Kostüm.

Skelettstehlampe mit leuchtenden Organen, PC-Tisch auf dem Vespa-Rahmen, barocker Reitmantel – ungewöhnliche, vielfältige Werkstücke haben 22 Absolventen der Montessori-Schule im Rahmen ihrer Großen Praktischen Arbeit (GPA) auf gelungene, kurzweilige Weise präsentiert. Unter der einfallsreichen Moderation von Kilian Binder stellten die...





01.11.2014

Von Passau nach Peru

Katharina Gallingers (1. Reihe 3. v. l.) Lieblingsmädchenkinderheim ist Goretty. Für den Bau eines Dachs sammelt sie Spenden. − Foto: privat

Einmal über das gewohnte Umfeld hinausblicken – das wünschen sich viele junge Schulabgänger. Bei Katharina Gallinger ging der Blick weit über die Heimat hinaus. Bis nach Peru zog es die 19-Jährige aus Kohlbruck, die im vergangenen Sommer ihr Abitur am Adalbert-Stifter-Gymnasium gemacht hat. In Arequipa...





01.11.2014

Drogen im Koffer: Polizist freigesprochen

Seit drei Jahren muss ein Polizist (56) den privaten Rosenkrieg mit seiner Ex-Frau auf der Anklagebank, also auch mit beruflichen Folgen, ausbaden. Nun saß er wieder dort, diesmal im Landgericht. Es ging um illegalen Drogenbesitz. Klares Ergebnis nach zwei Tagen: Freispruch. Dieses Paar ist sich nicht mehr gut – wer wem was antat und antut...





01.11.2014

Seit 60 Jahren starker Ast am VdK-Stamm

Nach dem Jubiläums-Gottesdienst sammelten sich die VdKler auf der Kirchentreppe, bevor sie zur weltlichen Feier ins Vereinslokal marschierten.

VdK-Ortsvorsitzender Bernhard Kuisl hat es auf den Punkt gebracht: "Bescheiden wie wir sind, feiern wir die sechs Jahrzehnte unseres Bestehens in kleinem Rahmen". Dies fand denn auch seinen Niederschlag in einem komprimierten offiziellen Teil, der genügend Raum und Zeit für einen geselligen und gewollt familiären Abend im Vereinslokal Öller ließ...





01.11.2014

Vom 22-PS-Schleppergetriebe zur Königsklasse

Sie prägten und prägen die erfolgreiche Entwicklung der ZF-Landmaschinensparte: Ehemalige und gegenwärtige ZF-Verantwortliche beim Festakt zum Jubiläum 75 Jahre ZF-Technik in Landmaschinen um Dr. Franz Kleiner, Leiter Division Industrietechnik und Standort Passau/ Thyrnau.

Zwei Pferdestärken. So viel musste reichen, als Landwirte Anfang des Jahrhunderts mit Ross und Pflug ihre Felder beackerten. Heute erledigen Traktoren mit mehreren hundert PS und dem Wert eines Einfamilienhauses diese Arbeit. Die rasante Entwicklung der Landmaschinen-Technik hat die ZF maßgeblich mitgestaltet: Mit ihrer Antriebstechnik zählt sie...





01.11.2014

LESERBRIEFE

Dem Wohle der Bürger dienen Zum Artikel "200-mal Pfeifen – das nervt" vom Donnerstag, 30. Oktober: Wir haben bereits im August 2008 mit einem Treffen "Jetzt red I" (Dr. Waschler) begonnen, die Pfeiferei zu bekämpfen. Hier hat man mit der DB Kontakte hergestellt. Ein Pfeif-"P" wurde aufgrund eigener Kümmerei am Bahnhof Neustift entfernt...





1
2 3 ... 15


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...











Das Boot im Modell - Foto: PNP

Die Polizeimeldung vom Freitag war eine nichtalltägliche: Im Passauer Ortsteil Sperrwies ist in der...



−Symbolfoto: dpa

Jeden Tag haben die Eltern den Siebenjährigen von Österreich in die nahe gelegene Grundschule nach...



656 Betten reichen dem Passauer Klinikum nicht mehr.  − Foto: PNP

Überfüllte Zimmer und Notbetten für Schwerkranke – das gibt es nicht nur in Krisengebieten...



Frederik Weinert ist seit knapp fünf Jahren wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Passau und steht kurz vor der Abgabe seiner Dissertation über "Political Correctness" mit dem Thema "Nazi-Vergleiche". Er ist zudem Dozent am Lehrstuhl für Germanistik. − Foto: Lippert

Die aktuelle Flüchtlingswelle ist für Rechtsradikale ein willkommener Anlass...



Spinnweben am Eingang, eine Hexe am Dachgiebel und blinkende Totenköpfe "schmücken" das Gruselhaus von Neuloipfering. − Foto: Klesse

Furchterregend und schaurig, aber ein Hingucker ist dieses "Gruselhaus" im Eginger Ortsteil...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Mit Leib und Seele ist Markus Schütz Kommandant der Feuerwehr Vilshofen. − Foto: Rücker

Sein Herz schlägt für die Freiwillige Feuerwehr Vilshofen, doch manchmal stößt auch bei Kommandant...



Spinnweben am Eingang, eine Hexe am Dachgiebel und blinkende Totenköpfe "schmücken" das Gruselhaus von Neuloipfering. − Foto: Klesse

Furchterregend und schaurig, aber ein Hingucker ist dieses "Gruselhaus" im Eginger Ortsteil...



Frederik Weinert ist seit knapp fünf Jahren wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Passau und steht kurz vor der Abgabe seiner Dissertation über "Political Correctness" mit dem Thema "Nazi-Vergleiche". Er ist zudem Dozent am Lehrstuhl für Germanistik. − Foto: Lippert

Die aktuelle Flüchtlingswelle ist für Rechtsradikale ein willkommener Anlass...



Drei Sekunden lang pfeift der Zug vorschriftsmäßig an nicht beschränkten Bahnübergängen. In Neustift nehmen viele Anwohner diese akustischen Signale als Belästigung wahr, − Foto: Hatz

Bis ins Mark gehen manchem Anwohner im Passauer Westen offenbar die Pfiffe der Rottalbahn...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Passaus Bischof Stefan Oster will noch vor Weihnachten in eine Wohngemeinschaft ziehen. − Foto: Jäger

Der Passauer Bischof Stefan Oster wird noch vor Weihnachten in die renovierte Bischofswohnung am...



Der Soziologe Dr. Thorsten Benkel (kl. Bild) suchte in ganz Deutschland und Österreich nach kuriosen Grabsteinen. In diesem Fall handelt es sich um das Grab eines Gastwirts. − F.: Benkel/Meitzler/Eberle

Die meisten Leute sind eher selten auf dem Friedhof, etwa beim Gräbergang an Allerheiligen...



Der Vorstand der Deutschen Bahn, Volker Kefer (v.l.), Innenminister Joachim Herrmann (CSU) und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt beim Spatenstich der Neufahrner Kurve. Nach der Fertigstellung im Jahr 2018 können Bahnreisende aus Ostbayern direkt bis zum Flughafen fahren und müssen nicht mehr in Freising umsteigen. − Foto: dpa

Menschen aus Ostbayern sollen bald schneller mit der Bahn zum Flughafen München kommen...



Die Belegschaft der Motorenfabrik Hatz in Ruhstorf wurde am Mittwoch im Rahmen einer Betriebsversammlung über die Ausgestaltung der Verlagerungspläne informiert. − Foto: Fleischmann

Gestiegener Kostendruck bei andauernder Ertragsschwäche: Der Dieselmotoren-Hersteller Motorenfabrik...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008