• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




25.04.2014

SERVICE

Apotheken Freitag: Schulberg-Apotheke, Passau, Dr.-Fritz-Ebbert-Str. 1, 0851/943520. Ärzte-Notdienste Vermittlungszentrale Bereitschaftsdienst für alle Ärzte: 116117 Allgemeinarzt: Heute, Freitag, 15-17 Uhr und Samstag: 10-12, 15-17 Uhr, Dr. Elisabeth Thaller, prakt. Ärztin, Ludwigsplatz 7, Passau, 0851/34477. Sonntag: 10-12, 15-17 Uhr, Dr...





25.04.2014

Asylcafé sucht Helfer aus Stadt und Land

Geselligkeit und Hilfe finden Flüchtlinge im Asylcafé im Gebäude der Diakonie, das hauptsächlich von Studenten wie Jens Oestreicher (vorne l.) und Merle Siegmon (vorne r.) getragen wird. − Foto: Ried

Mitten in Passau, am Ende eines Hinterhofs an der Nikolastraße, kommt an jedem zweiten Mittwoch die Welt zusammen. Ein Stimmengewirr aus Deutsch, Englisch, Französisch und anderen Sprachen schwirrt dann durch den kleinen Saal in dem Gebäude der Diakonie. An den zu langen Reihen zusammengestellten Tischen sitzen meist junge Menschen aus aller Herren...





25.04.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Köcheverein spendet fürs Frauenhaus Nicht immer bewahrheitet sich das Sprichwort: Viele Köche verderben den Brei. Dass es auch anders sein kann, haben die Mitglieder des Köchevereins gezeigt. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, einmal im Jahr eine Spende für einen guten Zweck, beziehungsweise für eine soziale Einrichtung zur Verfügung zu...





25.04.2014

CMP überregional zweimal top

Passau erhält heuer eine ähnliche Auszeichnung wie 2013, als Parlamentarischer Staatssekretär Jan Mücke (l.) und Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE), bei der Preisverleihung "Händler machen Stadt" in Berlin CMP-Geschäftsführerin Christiane Kickum ehrten. − Foto: privat

Erneute Auszeichnung für Passauer Ideen: City Marketing Passau (CMP) wurde im Frühjahr bei zwei Projekten als vorbildlich ausgewählt. Zum einen ist der Passauer Interessen- und Gewerbeverband zum fünften Mal beim Bayerischen Stadtmarketing-Preis unter die letzten drei gelangt und wird am 17. Juli für herausragendes City- und Stadtmarketing...





25.04.2014

Traditions-Hotel Albrecht wird abgerissen

Auf der grünen Wiese rund um das Traditionshotel Albrecht machen Schilder schon auf das verkaufte Areal aufmerksam (gr. Foto). Passaus höchstgelegenes Hotel und Gasthaus samt Biergarten (kl. Foto oben) steuerten über Jahrzehnte viele Ausflügler und Hotelgäste an. Rechts eine aus dem Jahr 1913 datierte Aufnahme mit Hans Albrecht sen. (v. r.), Hans Albrecht jun., Anna Albrecht und Tochter Johanna sowie Hausangestellten. − Fotos: Jäger/Karl/Stadtarchiv

Abrissbagger werden in den kommenden Wochen einem Traditionsgebäude am Rande des Neuburger Walds zu Leibe rücken. Der Komplex mit dem vor 115 Jahren erstmals erwähnten Wirtshaus Albrecht und gleichnamigen Hotel wird weiterer moderner Bebauung in dem vor allem bei jungen Familien beliebten Wohnpark Kohlbruck weichen...





25.04.2014

In der Spvgg Hacklberg beginnt eine neue Ära

Dank an den scheidenden 1. Vorsitzenden der Spvgg Hacklberg: Willi Stemp (Mitte) freute sich über den Geschenkkorb, den ihm sein Nachfolger Peter Ferazin (r.) überreichte.In der Jahreshauptversammlung, an der auch die Stadträte Sissi Geier, Wolfgang Wagner (l.) und Andreas Rother (2.v.r.) teilnahmen, wurden Alex Ascher (2. Vorsitzender, 3.v.r.) und Kassier Lorenz Fichtel (3.v.l.) in ihren Ämtern bestätigt. −F.:Spvgg

Ende einer Ära: Nach elfjähriger Amtszeit als Vorsitzender der Spvgg Hacklberg hat sich Willi Stemp bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung nicht mehr für den Chefposten beim Passauer Traditionsverein zur Wahl gestellt. Neu ins Amt des 1. Vorsitzenden wurde Peter Ferazin gewählt, Alex Ascher als 2...





25.04.2014

Tageweise zurück ins 18. Jahrhundert

Der Anbau hinter Ute Friedl ist noch nur saniert und nicht genutzt, ebenso der Gewölbestall hinter der kleinen Holztür unten. Komfortabel bewohnbar aber sind die beiden unteren Etagen des Haupthauses links. Der Stock darüber und der hohe Dachboden dagegen warten noch auf Innenausbau. − Fotos: Pierach

"Leben im Denkmal" – wer das immer schon mal wollte, hat bei Ute Friedl in einer dreigeschossigen Walkmühle in Sulzsteg gute Karten: Seit 1999 gehört der Innstädterin und ihrem Mann Rudolf das Walcher-Haus, erbaut in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts zum Tuch-Walken. Wenn gerade keine Familienfeste anstehen...





25.04.2014

Aufbauhilfe für flutgeplagte Unternehmen

Die Stadt Passau weist nochmals auf die Unterstützung für die gewerbliche Wirtschaft und Angehörige freier Berufe sowie wirtschaftsnaher Infrastruktur hin, die massiv von der Flut vergangenes Jahr betroffen waren. Die Frist endet am 30. Juni 2015. Die Hochwasserkatastrophe 2013 hat immense Schäden in der Stadt Passau angerichtet...





25.04.2014

Festgehaltene Bewegung

Künstlerin Waltraud Danzig vor zwei ihrer Gemälde (Acryl und Ölkreide auf Leinwand, ohne Titel) in der Produzentengalerie. − Foto: Blachnik

"Vergeude keine Energie, verwerte sie" – anhand dieses Zitates von Wilhelm Ostwald, Chemiker und Philosoph, erläuterte Waltraud Danzig ihrem Vernissage-Publikum den Antrieb ihres künstlerischen Schaffens. Vor einem Jahr musste Danzig ihre Ausstellung in der Produzentengalerie Passau jäh unterbrechen, weil das Hochwasser dazwischenkam...





25.04.2014

LESERBRIEF

Bus wird zur Sardinenbüchse Zum Bericht "Uni voll – Busse voll" in der Ausgabe vom 19. April: "Zu den Zeiten der Uni-Semester sind die Busse der Linien 8 und 9 mehr als voll! Wenn Herr Weindler in der PNP erklärt "wir lassen keinen Fahrgast stehen", dann hat er recht! Dann wird der Bus zur Sardinenbüchse. Ein- und Ausstiegsbereich randvoll...





25.04.2014

Tausende von Handgriffen – alles für die Dult

Das war ein schweres Stück Arbeit: Doch jetzt stimmen die vielen Details, auf die die insgesamt rund 100 Schausteller und Marktleute achten müssen. Heute um 16 Uhr – zum offiziellen Auftakt der Maidult – wird keiner an die vielen nötigen Handgriffe denken. Von 15 bis 16 Uhr starten Dultfans bereits mit der Happy Hour...





25.04.2014

"Kiesaufschüttung nicht nachteilig"

Zur Kiesaufschüttung an der Innmündung hat sich nun auch der bayerische Umweltminister, Dr. Marcel Huber, geäußert. Laut seinem Antwortschreiben an MdL Dr. Gerhard Waschler "sind nachteilige Auswirkungen der Kiesaufschüttung auf den Hochwasserabfluss und Dritte nicht zu erwarten". Waschler hatte den Umweltminister gebeten...





25.04.2014

Kundgebung auf der Dult

Der DGB-Kreisvorstand mit seinem Vorsitzenden Wendelin Hegedüsch (7. v. l.), DGB-Regionssekretär Markus Zaglmann (3. v. l.) und Ver.di-Bezirksgeschäftsführer Hartmut Veitengruber (1. v. l.), − Foto: DGB

Der Kreisvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und der Ver.di-Ortsverein haben bei einer gemeinsamen Sitzung auf die Betriebsratswahlen zurückgeblickt. In den meisten Arbeitnehmervertretungen seien die erfahrenen Betriebsräte wiedergewählt und dadurch gestärkt worden. "Das ist ein großer Vertrauensbeweis in eure Arbeit"...





25.04.2014

Wechsel in der Vorstandschaft

Nach 40 Jahren übergab Hans Steinleitner die Einöder Gmoa an seine Nachfolgerin Cornelia Bauer. − Foto: privat

Die Einöder Gmoa hat sich beim Gasthaus Heininger in Schalding rechts der Donau zu ihrem monatlichen Gmoa-Abend getroffen, um die Vorstandschaft neu zu besetzen. Viele Gmoa-Urgesteine gaben nach jahrzehntelanger erfolgreicher Arbeit ihre Ämter an ihre an diesem Tag einstimmig gewählten Nachfolger ab...





1
2 3 ... 9


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




MUNDING GOLDANKAUF
Autohaus Unrecht
Wohlfühltherme
immo.pnp.de - der re...











Siegfried Kapfer. Fotos: PNP

Zum 1. September bekommt die niederbayerische Polizei 41 Stellen zugewiesen...



Freudentaumel: Gewerkschafter fordern für die WM-Zeit flexiblere Arbeitszeiten, damit Fans (hier 2010) ihrem Hobby frönen können. – F.: dpa

Als "nette Idee", jedoch "realitätsfern", "relativ absurd" oder "völlig überzogen" beurteilt die...



Der gesamte Bereich der Liegenschaften Bachl in Wingersdorf zwischen der dunkelgrünen Fläche ganz links und dem Betrieb Eichberger (r.) sowie dem Feld oben und der Straße soll Mischgebiet für Wohnen und Gewerbe werden. − Foto: Wörlen+Partner

Viele Jahre lang war "der Bachl" in Kellberg eine gute Adresse für Erholung Suchende...



Ein Zelt für 2500 Personen hat der DJK-SV Dorfbach für seine Spritz’n-Party aufgestellt. Heuer ist – im Gegensatz zu früher – bei dem traditionsreichen Großereignis erstmals um 2.30 und nicht erst um 3 Uhr Schluss. − Foto: Scholz

Seit Mitte April organisieren etwa 120 Helfer die am Freitag stattfindende und überregional bekannte...



Mit Plakaten hoffte die Familie auf Hinweise. Gestern wurde die Wirtin (47) tot geborgen (Foto: Jäger)

Die 47-Jährige Wirtin aus Neuburg am Inn (Landkreis Passau), die seit Freitag mit großem...





Sichtlich angefressen: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II, beim Gastspiel in Schalding. − Foto: Lakota

Da tritt einer aber ganz schön nach: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II...



Inmitten der Mädchen und Buben des Passauer Altstadtkindergartens fühlte sich der neu ernannte Passauer Bischof Stefan Oster sichtlich wohl. − Foto: PBP

Dass er ein Herz für Kinder hat, zeigte der künftige Passauer Bischof Pater Dr...



Dieses Bild aus der Präsentation der Hofkirchener Firma zeigt – blau eingefärbt – die verschiedenen angedachten Standorte für Solarparks entlang der A94 im Gemeindebereich Malching. − Foto: Envalue GmbH

Es wird keine Solarparks entlang der A94 bei Malching (Landkreis Passau) geben...



Freudentaumel: Gewerkschafter fordern für die WM-Zeit flexiblere Arbeitszeiten, damit Fans (hier 2010) ihrem Hobby frönen können. – F.: dpa

Als "nette Idee", jedoch "realitätsfern", "relativ absurd" oder "völlig überzogen" beurteilt die...



Soll die CSU verlassen, fordert der Thyrnauer Ortsverband: Altbürgermeister Leonhard Anetseder. − F.: sl/Archiv

Altbürgermeister Leonhard Anetseder soll seinen Vorsitz bei der Senioren Union Thyrnau niederlegen...





Inmitten der Mädchen und Buben des Passauer Altstadtkindergartens fühlte sich der neu ernannte Passauer Bischof Stefan Oster sichtlich wohl. − Foto: PBP

Dass er ein Herz für Kinder hat, zeigte der künftige Passauer Bischof Pater Dr...



Sichtlich angefressen: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II, beim Gastspiel in Schalding. − Foto: Lakota

Da tritt einer aber ganz schön nach: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008