• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Mittwoch, 22.10.



22.10.2014

Michael Bär wird Dompropst, Hans Bauernfeind Domdekan

Bischof Dr. Stefan Oster mit dem neuen Dompropst Dr Michael Bär (r.) und dem neuen Domdekan Dr. Hans Bauernfeind (l.). − Foto: Bischöfliche Pressestelle

Das Passauer Domkapitel ist wieder vollständig. Domdekan Dr. Michael Bär (52) wird neuer Dompropst des Bistums Passau. Diese Personalentscheidung hat Bischof Dr. Stefan Oster in der gestrigen Ordinariatsratssitzung mitgeteilt. Die Besetzung war notwendig geworden, weil der bisherige Dompropst Hans Striedl (70) bereits Ende Juli altersbedingt aus...





22.10.2014

Alles für den Herrn

An seinem Altar im Büro für "Religions- und Weltanschauungsfragen" im Bistum betet Martin Göth täglich. Sein Ziel: "die frohe, christliche Botschaft verkünden" in Wort und Musik. − Foto: Jäger

Wenn Martin Göth morgens in sein Büro am Domplatz kommt, setzt er sich zuerst an seinen kleinen Tischaltar. Schlägt an die Klangschale vor dem Jesusbild, sagt Gott dreimal Danke. "Und dann geht es los", sagt der 57-Jährige. "Jesus, ich bitte dich, dass du mich begleitest", heißt sein tägliches Gebet, dazu bringt er die Anliegen vor Gott...





22.10.2014

Drei Stockwerke hoch und nur zwei Fenster

Beim Spatenstich: (v.l.) Generalvikar Dr. Klaus Metzl, Diözesanbaumeister Jochen Jarzombek, die Architekten Albert Köberl und Alfons Döringer, Bischof Dr. Stefan Oster, Diözesanarchivdirektor Dr. Herbert Wurster, OB Jürgen Dupper, Diözesanfinanzdirektor Dr. Josef Sonnleitner und Brauereidirektor Stephan Marold. − Foto: Jäger

In Hacklberg entsteht am Rand des Brauereigeländes unterhalb des Fürstenwegs ein ungewöhnliches Gebäude. Es ist 30 Meter lang und 15 Meter breit, kellerlos und drei Stockwerke hoch – doch das ganze 2,7 Millionen Euro teure Haus hat nur zwei Fenster, die kaum Licht ins Innere lassen werden. Das ist gut so...





22.10.2014

SERVICE

Apotheken Mittwoch: Andreas-Apotheke, Passau, Prinz-Eugen-Str. 4, 0851/42900. Namenstage 22. Oktober: Cordula, Ingbert, Salome Salome von Galiläa ist die Frau des Zebedäus und Mutter der Apostel Johannes und Jakobus des Älteren gewesen. Sie war eine sehr treue Jüngerin Christi. Salome gehört zu den frommen Frauen...





22.10.2014

Viele Passauer Berufsbilder vor Augen geführt

Bei der Info-Börse über Berufsbilder für ASG-Absolventen waren zahlreiche Vertreter hiesiger Unternehmen und Behörden mit dabei. Der Abend wurde von Lehrerin Cormnelia Zwirner (2.v.r.) organisiert, links Schulleiter Guntram Kraus. − Foto: privat

Die Berufsinformationsabende am Adalbert-Stifter-Gymnasium sind seit 2008 fester Bestandteil des Schulkalenders. Alle zwei Jahre veranstaltet die Fachschaft Wirtschaft/Recht unter der Federführung von Cornelia Zwirner in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat für die Oberstufe diese Info-Börse. Die Schüler hatten heuer wieder von 17 bis 21 Uhr die...





22.10.2014

ZF stellt neue Getriebe im Feldversuch vor

Feldgiganten wie dieser 16-Tonnen-Schlepper mit 419 PS hatte ZF für die Felderprobung aufgeboten. − Fotos: Danninger/ZF

Mit enormem Aufwand präsentiert ZF in dieser Woche ihre neuen Antriebskomponenten für Landmaschinen, vor allem Traktoren. Drei Tage lang werden Fahrzeuge mit Getriebe, Achsen, Kabinenaufhängungen und Komponenten-steuerungen aus Passau zuerst in Theorie vorgestellt und dann vor allem in der Praxis getestet...





22.10.2014

Finanzkasse Passau löst sich auf

An einen anderen Arbeitsplatz müssen Heidi Willmerdinger und Thomas Springer bald wechseln, denn die Finanzkasse im Finanzamt Passau wird aufgelöst. − Foto: Jäger

Die Finanzkasse des Finanzamts Passau wird zum 31. Oktober aufgelöst. Ab diesem Zeitpunkt übernimmt das Finanzamt Zwiesel die Kassenaufgaben. Für die meisten Bürger ändert sich dadurch nichts, teilt der Amtsleiter des Finanzamts Passau, Manfred Ziga, mit. Für die 15 Mitarbeiterinnen der Finanzkasse Passau schon. Nur eine wechselt mit nach Zwiesel...





22.10.2014

Situation der Beamten in Bayern durchaus positiv

Die Vertreter des Arbeitskreises Öffentlicher Dienst der CSU Niederbayern: Beisitzer Matthias Schmid (v.l.), Bezirksvorsitzende Anita Schätz, Gastrednerin und Vorsitzende der BBB-Versorgungskommission Gerlinde Woppmann, Landesvorsitzender MdL Dr. Gerhard Waschler, Beisitzerin Ilse Haseder, Neumitglied Diana Käding und stv. Bezirksvorsitzender Roland Kufner. − Foto: privat

Die Bezirksmitgliederversammlung des Arbeitskreises Öffentlicher Dienst (AK OED) der CSU Niederbayern hat in Passau im Gasthaus Bayerischer Löwe stattgefunden. Nach der Begrüßung durch die OED-Bezirksvorsitzende Anita Schätz referierte Gastrednerin Gerlinde Woppmann, Vorsitzende der BBB-Versorgungskommission...





22.10.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Neuer Elternbeirat im Kiga Schalding r.d.D. Nach der Wahl des Elternbeirats im Kindergarten Schalding r.d.D. freut sich der neuformierte Beirat um Vorsitzende Birgit Erber-Langhammer auf viele Aktionen mit und vor allem für die Kinder. In der ersten Sitzung des neugewählten Gremiums wurde schon fleißig geplant und auch das erste große Fest steht...





22.10.2014

LESERBRIEF

Nicht 1793 sondern schon 1786 Zum Bericht "Bäume als Zeitzeugen – Ein Spaziergang durch die ehemaligen Schloßparks von Freudenhain und Hacklberg in Passau" vom 16. Oktober: Als Initiator und künstlerischer Leiter der 200-Jahr-Feier Englischer Garten München im Jahre 1989 und als Passau-Liebhaber möge es mir gestattet sein...





22.10.2014

Zwei Verkehrsunfälle mit Leichtverletzten

Zu zwei Verkehrsunfällen im Stadtgebiet, bei denen jeweils Unfallbeteiligte verletzt wurden, ist es am Montag gekommen. Gegen 8.15 Uhr stürzte die Fahrerin eines Motorrades in der Regensburger Straße. Die Frau übersah ein vor ihr bremsendes Fahrzeug und musste eine Vollbremsung einleiten. Dabei kam sie zu Sturz. Sie verletzte sich leicht...





22.10.2014

Baubeginn am Döbl-Dobl

Am Döbl-Dobl wird seit einigen Tagen gebaut. − Foto: Stadt Passau

Der neue Kunstrasenplatz am Reuthinger Weg wird heute übergeben – und für den Platz am Döbl-Dobl war vor einigen Tagen Baubeginn. Der Zustand des alten Kunstrasenplatzes im Dreiflüssestadion hatte OB Jürgen Dupper und den gesamten Stadtrat dazu veranlasst, ohne größere Diskussion die Mittel für eine neuen Kunstrasenfläche am Döbl-Dobl im...





22.10.2014

Lesemonster sucht einen Namen

Das Lesemonster − F.: Burgstaller

Seit Jahren gehört das kleine lila Lesemonster zum Kinderschutzbund Passau. Jeden Dienstag ab 15 Uhr wird es in seinem Versteck von Kindern aufgeweckt und taucht dann mit seinen Begleitern in die Welt der Bücher und Geschichten ein. Ob als Kuscheltier, als Gefährte oder Zuhörer: Das Lesemonster hat seinen festen Platz in den Herzen der Kinder...





22.10.2014

Wiedereinstieg leichter gemacht

Die Agentur für Arbeit bietet ein neues Beratungsangebot für Menschen an, die beispielsweise nach einer familienbedingten Pause wieder aktiv am Berufsleben teilnehmen wollen. Unter anderem werden Fragen rund um den Wiedereinstieg, zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Möglichkeiten der Kinderbetreuung oder der beruflichen Weiterbildung erörtert?...





1
2 3 ... 12


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung











− Foto: Ellerbeck/Symbolbild

Bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion in der niederbayerischen Rockerszene wurden am...



Aus Alt wird demnächst viel Neu: Auf dem brachliegenden Areal der früheren Innstadt-Brauerei neben der Kapuzinerstraße soll ein großes neues Wohnquartier entstehen. − Foto: Jäger

Die Investoren, die in den kommenden drei, vier Jahren das rund 16000 Quadratmeter große...



Der Stadtrat hatte vor vier Wochen beschlossen, die Ladezonen am Stadtplatz aufzulösen, weil sie nach Aussagen von Geschäftsleuten nicht benötigt würden. Wie das Bild zeigt, suchen sich die Ausfahrer andere Zonen aus wie den Bürgersteig gegenüber dem Rathaus, wo zudem absolutes Halteverbot herrscht. Hinzu kommt, dass die Kleiderständer der Geschäfte den halben Bürgersteig in Anspruch nehmen. Wunsch der Stadt ist es, dass 2,50 Meter Bürgersteig für den Fußgänger frei bleiben. − Foto: Rücker

Wenn es um die Parkplätze am Stadtplatz geht, herrscht gegenwärtig Chaos – im täglichen Kampf...



Gestoppt sind die Planungen, an der Einmündung der Staatsstraße2110 aus Richtung Dommelstadl in die Staatsstraße zwischen Passau und Autobahnausfahrt Süd einen Kreisverkehr zu errichten und so den Unfallschwerpunkt zu entschärfen. Stattdessen sollen Ampeln künftig das Linksabbiegen Richtung Autobahn erleichtern. Diese Lösung kostet weniger und lässt sich schneller realisieren. − Foto: Jäger

Es geht doch nicht rund: Eine Ampel wird für ein schnelleres und sicheres Linksabbiegen von der...



Beim Neustifter Bahnhof sägt sich ein Feuerwehrmann kurz vor Mitternacht in der Nacht zum Mittwoch durch Äste an einem Gleis. − Foto: Kornexl/ffpassau.de

Die Passauer haben mal wieder Glück gehabt. Das Sturmtief, das in der Nacht zum Mittwoch ab zirka 22...





−Symbolfoto: Binder

Bei einer Großkontrolle auf der A3 bei Passau hat die Polizei bei jedem dritten Lkw Mängel...



−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...



Shell-Stationsleiterin Stefanie Huber (34) nahm dem Schleuser den Autoschlüssel ab. Damit die Situation nicht eskaliert, stellte sich Stammkunde und Unternehmer Jörg Jahn (43) dazu. − Foto: Eberle

Mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber hat die Polizei Dienstagmittag zwischen Passau und...



Freuen sich über das Elektroauto, das ab sofort für Dienstfahrten der Gemeinde Ortenburg eingesetzt wird: (v.l.) Kämmerer Simon Loher, Bauamtsleiter Stefan Pletz, Bürgermeister Stefan Lang und Geschäftsleiter Rainer Brey. − Foto: Fischer

Da staunten die Ortenburger nicht schlecht, als Bürgermeister Stefan Lang am Montag Nachmittag mit...



Sterbehilfe ist ein Thema, zu dem es so viele Meinungen gibt wie Gründe für den Wunsch nach dem...





Eine Minute bei 3000 U/min füllt den großen Ballon mit Schadstoffen (r.), eine Minute bei 1000 U/min den kleinen (l.). Davon überzeugten zwei Berufsfachschülerinnen (l. und r.) die Ehrengäste Alois Ortner (ADAC und Stadtrat), Jürgen Wolz (TÜV Süd), Bernd Sibler (Kultus-Staatssekretär) und Gerlinde Kaupa (stv. Landrätin).

Eine Tasse Benzin verbraucht ein Auto, wenn der Fahrer es mit quietschenden Reifen von der Ampel...



Ein Mann und sein Auto: Mit einem Mazda 6 wie diesem will Rainer Heinzlsperger am Wochenende einen Weltrekord brechen. − Foto: PNP

Einen Punkt im Fahreignungsregister in Flensburg hat er bislang noch nicht, sagt Rainer...



"Ich bin ganz und gar von der Traditions-Marke angetan." Jarolsav Horowitz, Mitgesellschafter bei der Bavaria Fruchtsaft Vertriebs GmbH, zeigt stolz das bekannte Emblem des Rottaler Saftes auf der Apfelsaft-Verpackung. − Foto: Jörg Schlegel

Seit ein paar Wochen wird wieder Fruchtsaft am Traditions-Standort Rotthalmünster produziert...



Eike Hallitzky − Foto: dpa

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Eike Hallitzky aus Neuburg am Inn bei Passau ist neuer...



In der Uferzone, die sonst vom Wasser überspült ist, wurde fleißig Totholz gesammelt und der Zugang zum Dreiburgensee verbessert. − Fotos: Heisl

Um die 50 Tittlinger sind dem Aufruf von Bürgermeister Helmut Willmerdinger gefolgt: Sie traten am...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008