• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 13.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Freitag, 12.02.



12.02.2016

Humorator startet mit Humor-Offensive

Bunte Kost kredenzten beim Singspiel zum gestrigen Starkbieranstich im Hacklberger Bräukeller (v.l.) Manfred "Muiner" Aigner ("Stefan Ostereier"), Christian "Mugl" Mäusbauer (Jürgen "Dupper-Ware"), Andreas "Linsi" Lindinger ("Andi Scheuer-Pulver"), zwei Bedienungen, Bernhard "Bugs" Pilstl ("Florian Silberlöffel"), Martin "Meise" Mäusbauer ("Helene Fischer-Pfandl"), Alfred Riedl ("Graf von Holnstein") und Peter Götz ("Kini Ludwig II"). − Fotos: Jäger

Humorator und Humor – diese zum Fasten-Auftakt heißgeliebte Verbindung genossen gestern Abend beim Starkbier-Anstich rund 450 geladene Gäste und bekannte Gesichter aus Politik, Institutionen, Klerus, Wirtschaft und Gesellschaft im historischen Hacklberger Bräukeller. Und trotz der Fastenzeit kam das Kulinarische nicht zu kurz...





12.02.2016

SERVICE

Apotheken Freitag: Nibelungen-Apotheke, Passau, Nibelungenplatz 1, 0851/72302. Ärzte-Notdienste Vermittlungszentrale Bereitschaftsdienst für alle Ärzte: 116117 Hausärztlicher Bereitschaftsdienst: Freitag: 17-20 Uhr, Samstag, Sonntag: 9-19 Uhr, Bereitschaftspraxis am Klinikum Passau, Innstr. 76, Passau, 116117...





12.02.2016

Ausbildung als Erlebnis

Präsentieren die Ausbildungsmesse, die am 19. und 20. Februar in der Dreiländerhalle stattfindet (v.l.): Christian Just (Wirtschaftsforum), Hans Schmidt (Handwerkskammer), Bürgermeister Urban Mangold, Agentur-Chef Dr. Klaus Stein, Landrat Franz Meyer, sein Kollege aus FRG, Sebastian Gruber, Walter Keilbart (IHK), Frieda Dollinger (Schulamt Passau) und Manfred Gibis (Arbeitskreis Schule-Wirtschaft FRG). − Foto: Ehm-Klier

Facebook, Twitter und Whatsapp in Ehren. Doch das Internet ist kein Ersatz für den persönlichen Kontakt. Das betonten gestern die Veranstalter der Ausbildungsmesse, ein beliebter Treffpunkt zwischen Wirtschaft und Schülern. Am 19. und 20. Februar findet die Ausbildungsmesse zum neunten Mal in der Dreiländerhalle statt...





12.02.2016

Erbe der Glasscherbenvilla: "Mir blutet das Herz"

Seit Anfang der 70er Jahre ist die extravagante Glasscherbenvilla (hier auf einer historischen Aufnahme aus dem Familienarchiv) im Besitz der Schmidbauers. − Foto: privat

Die Glasscherbenvilla in der Ostuzzistraße ist zweifelsohne eines der markantesten Gebäude in Passau. Nun wird das Denkmal, das sich der aus Italien stammende Bauherr Aristide Ostuzzi im Jahre 1902 gesetzt hat, zwangsversteigert (PNP berichtete). Grund dafür sind Meinungsverschiedenheiten zwischen den vier Geschwistern...





12.02.2016

PERSONEN UND NOTIZEN

Personal-Debatte im Ministerium Eine erweiterte Vorstandssitzung der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) nahmen der Passauer DPolG-Kreisvorsitzende Manfred Behrer (r.) und der Passauer Stadtrat und DPolG-Landeshauptvorstandsmitglied Siegfried Kapfer (l.) zum Anlass für einen intensiven Info- und Meinungsaustausch mit dem Vorsitzenden des...





12.02.2016

TÜV zieht raus nach Kohlbruck

Die Pläne für den Neubau bestätigte Max Licata, Leiter der TÜV-Niederlassung Passau. − Foto: Jäger

Wer zur Führerschein-Prüfung antreten muss oder einfach nur eine neue Prüfplakette für sein Auto braucht, der kann ab Ende des Jahres eine neue Adresse ansteuern: Der TÜV will im Dezember ein neues Prüfzentrum in Kohlbruck an der Gretli-Fuchs-Straße eröffnen. "Wir warten noch auf die Baugenehmigung und dann legen wir los mit dem Bauen"...





12.02.2016

Internet-Hype ums Einkaufen ohne Verpackung

Die Chefin ist mit 20 Jahren die jüngste im Team: Jessica Endl verkauft Lebensmittel "unverpackt" und füllt sie in gewünschter Menge ab. Die Behältnisse kann man im Laden kaufen oder selbst mitbringen. − Foto: Jäger

Ein ganz altmodisches Konzept und ein neumodisches Medium treffen aufeinander. Das Ergebnis: Mehr als 1250 Menschen haben die Facebook-Seite des Geschäfts "Unverpackt Passau", das am Montag eröffnet hat, mit "Gefällt mir" markiert – und das innerhalb nur einer Woche. Hinter dem Laden in der Theresienstraße steht Jessica Endl...





12.02.2016

Dauerthema Zieglstadl

Gefährliche Ausfahrt: Die Geschwindigkeitsbegrenzung bei der Autobahnzufahrt Nord sorgt für Ärger. − F.: Jäger

Bei der Zufahrt zur Autobahnmeisterei, etwa einen Kilometer hinter Zieglstadl, gilt neuerdings Tempo 50. Sie liegt in der Kurve, schweres Gefährt biegt regelmäßig ab – an sich nahe liegend. Allerdings hat die Entscheidung einen bitteren Nachgeschmack. Für wen? Für die Anlieger von Zieglstadl und Gaißa...





12.02.2016

PERSONEN UND NOTIZEN

Anerkennung für ehrenamtliches Engagement Fast 20 Ehrenamtliche folgten der Einladung von Geschäftsführerin der Seniorenresidenz Neustift Beate Kainberger (2.v.l.) zum "Dankeschön-Abend". Im stilvoll dekorierten Tagungsraum der Seniorenresidenz Neustift wurden sie mit einem 3-Gänge-Menü und Harfenklängen von Laima Bach verwöhnt...





12.02.2016

95 Jahre: "Das Leben ist lebenswert"

"Klein, aber oho" – um Helene Liedl (2.v.l.) zu beschreiben, muss man auf diesen, zugegeben etwas abgedroschenen, Spruch zurückgreifen. 95 Jahre ist die keine ein Meter fünfzig messende Seniorin gestern geworden. Bürgermeister Urban Mangold (v.l.), Elisabeth Ljubisic , Leiterin des Betty-Pfleger-Altenheims...





12.02.2016

Passau Stadt

AM 12. FEBRUAR 1901, HEUTE VOR 115 JAHREN, wurde im "Kleinen kgl. Redoutensaal" das so genannte "Fröhliche Mahl" der Lamplbruderschaft abgehalten. Von diesem laut Satzung alle sieben Jahre stattfindenden Ereignis hat sich noch die Speise- und Getränkekarte erhalten. Demnach bestand das festliche Menü aus elf Gängen; dazu wurden vier verschiedene...





12.02.2016

Zwei Neue im Vorstand

Neue Vorstände: (v.l.) Peter Obermeier, Thomas Rosenberger, Matthias Prügl und Norbert Hasenkopf. − Foto: privat

Die Abteilung Taekwondo des TV Passau 1862 e.V. hat einen neuen Abteilungsvorstand gewählt. Neuer und alter Abteilungsleiter ist Peter Obermeier, er ist und bleibt Hauptverantwortlicher für alle Trainingsbelange und stellt die Vertretung der Abteilung gegenüber dem Verein. Als stellvertretender Abteilungsleiter mit Schwerpunkt Erwachsenentraining...





12.02.2016

Gruber, Herrmann und Seppi kochen

In der Küche von "Blumen Seppi" Josef Küblbeck (v. l.) war gestern Prominenz zu Gast: Fernsehkoch Alexander Herrmann kostete und bewertete das Essen, das Küblbeck zusammen mit Kabarettistin Monika Gruber kochte. − Foto: Jäger

Krautwickerl mit Kartoffelpüree hat der "Blumen Seppi" gestern Nachmittag in seiner Küche gekocht. "Und für mich Marillenknödel, die sind ein Traum!", schwärmte Monika Gruber, Kabarettistin und gute Freundin des Ehepaars Josef Küblbeck/Oliver Storz. Gruber und Küblbeck standen gemeinsam hinter dem Herd und damit auch vor der Kamera...





12.02.2016

Schön schräg

Meister der Improvisation: Gebhard Ullmann’s Basement Research bei ihrem Auftritt in Passau. − Foto: Pierach

Die fünf Kellerforscher um und mit Gebhard Ullmann haben am Mittwoch im Café Museum gezeigt, wie prima Musiker sich ohne Worte verständigen und verstehen können. Gebhard Ullmann’s Basement Research hat sich der Kommunikation aus dem Bauch heraus und dem Improvisieren verschrieben. Seit 1. Februar sind sie wieder auf Tour: Frontmann...





12.02.2016

Parken per Karte

Die neuen Parkscheinautomaten akzeptieren auch EC-Karten. − Foto: Stadt

Am Parkplatz unter der Schanzlbrücke kann nun auch mit EC-Karte bezahlt werden, sechs neue Automaten wurden inzwischen installiert. Der Ordnungsausschuss will mit den neuen Geräten die öffentlichen Parkplätze benutzerfreundlicher machen. "Da der Parkplatz unter der Schanzlbrücke erfahrungsgemäß am meisten frequentiert wird...





12.02.2016

Schlägerei in der Bahnhofstraße

Nach einer Schlägerei am Mittwoch gegen 16.25 Uhr in der Bahnhofstraße nahe der Donaupassage dauern die Ermittlungen der Polizei noch an. Ein 25-jähriger Mann schlug laut Polizei angeblich grundlos auf einen 35-Jährigen sowie auf eine 15-jährige Schülerin ein, die dadurch leicht verletzt wurden, sich jedoch durch den Rettungsdienst nicht behandeln...





12.02.2016

Kolpingsfamilien: Glauben vertiefen

Traditionell treffen sich am 1. Fastensamstag, 13. Februar, die 100 Delegierten der Kolpingsfamilien im Bistum Passau zu ihrer Diözesanversammlung in Passau, Bildungshaus Spectrum Kirche. Der Studienteil steht unter dem Kolpingzitat "Auf dem Glauben ruht das Leben. Bischof Stefan Oster will gemeinsam mit den Verantwortlichen aus den...





12.02.2016

Zwei Verletzte bei Unfall

Beim Zusammenstoß eines Opel und eines Mercedes am Donnerstagmorgen auf der B85 an der Kreuzung bei der Hackl-berger Brauerei sind die beiden Fahrer, ein Mann und eine Frau, mittelschwer verletzt worden. Die Opel-Fahrerin (55) war nach ersten Erkenntnissen der Polizei aus Richtung Hacklberg kommend bei Rotlicht in die B85 eingefahren und rammte...





12.02.2016

Marihuana im Wohnanhänger

Abruptes Ende einer Urlaubsfahrt: Im Wohnanhänger eines 34-jährigen Österreichers, der an der Autobahnauffahrt Passau-Nord kontrolliert wurde, haben Schleierfahnder 20 Gramm Marihuana sichergestellt. Ein Schnelltest hatte zuvor den Verdacht bestätigt, dass der Schärdinger unter Drogeneinfluss stehen könnte...





12.02.2016

Betrunken gegen das Brückengeländer

Da war die Kurve plötzlich zu steil: Eine laut Polizei erheblich alkoholisierte 38-Jährige hat am Mittwoch gegen 20.15 Uhr auf der Schanzlbrücke einen Verkehrsunfall verursacht. Sie wollte von der Regensburger Straße nach links einbiegen, rammte aber an der Ecke Schanzlbrücke/Fritz-Schäffer-Promenade das Brückengeländer...





12.02.2016

Lesekreis zur Mystik

Der Lesekreis Mystik in Spectrum Kirche auf Mariahilf widmet sich heute, Freitag, von 16.30 bis 18 Uhr einer Fastenpredigt des Abtes Bernhard von Clairvaux: "Wie wir uns zum Herrn bekehren müssen." Künstlerseelsorger Monsignore Dr. Bernhard Kirchgessner liest und interpretiert mit den Teilnehmern den geistlichen Text des mittelalterlichen...





12.02.2016

Bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall auf der Angerstraße, Abzweigung Hängebrücke, wurde am Mittwoch gegen 7.35 Uhr eine 22-Jährige verletzt. Da beide Fahrzeugführer bei Grünlicht bzw. bei Grünpfeil für Linksabbieger in die Einmündung eingefahren sein wollen, bittet die Polizei mögliche Zeugen, sich zu melden. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf 13000 Euro...





12.02.2016

Geblitzt in Innstadt und Hacklberg

Binnen vier Stunden fuhren am Mittwoch in der Schärdinger Straße 317 Fahrer durch eine Tempokontrolle, bei denen 15 zu schnell dran waren – bei erlaubten 30 km/h waren 49 km/h der Spitzenwert. In der Stephanstraße wurden am selben Tag zwei von 153 Fahrern beanstandet, der Schnellste war laut Polizei hier mit 51 km/h unterwegs. − red





12.02.2016

Vorlesestunde in der Europa-Bücherei

Heute, Freitag, um 16 Uhr, bietet die Europa-Bücherei eine Vorlesestunde für Kinder ab fünf Jahren statt. In gemütlicher Atmosphäre können zusammen mit den Vorlesepaten viele spannende Kinderbücher entdeckt werden. Auch Lesedrache Fridolin ist mit dabei. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. − red





12.02.2016

Einbrecher scheitert an Hotel-Balkon

In der Nacht zum Mittwoch hat ein Einbrecher offenbar erfolglos versucht, in ein Hotel in der Neuburger Straße einzudringen. Er wollte eine ebenerdige Balkontür aufhebeln, scheiterte aber. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 150 Euro. − red





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.














Regina liebt Volksfeste und auch ihrer Mutter schenkt die Volksmusik Lebensfreude. − Foto: Laudi

Am Sonntag wird es 35 Jahre her sein, dass Regina geboren wurde. Das Kind war anders als die anderen...



Ein inniger Kuss beim ersten gemeinsamen Oktoberfestbesuch im vergangenen Jahr: Bianca Thurnreiter und ihr Freund Andrea Berton.

Mit über 40 Jahren hat sie nicht mehr daran geglaubt, dass es sie noch einmal erwischt...



Viel Zuspruch hat Masih Rahimi erfahren, seit bekannt ist, dass er ausgewiesen werden soll. Unterstützung erfährt er auch von Vroni Hackl von der ICUnet in Passau, wo der 19-jährige Afghane eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration macht. − Foto: Klinghardt

Vor den Kopf gestoßen. Ohnmächtig. Traurig. Schockstarre weicht Unverständnis, dann unsagbarer Wut...



Foto: Archiv Wolf

Die Lüftungsanlage einer Schreinerei in Hutthurm (Landkreis Passau) hat einen Funken angesaugt und...



Wird der Rosenmontagszug in Wegscheid wegen der Hauzenberger Konkurrenz dann noch die Massen anlocken? Die Präsidenten der Wegscheider und Ranninger Narrenzunft, Lothar Venus und Marko Sexlinger, sind da eher skeptisch. − Foto: Pree

Da war schnell Schluss mit lustig! Die Ankündigung der Hauzenberger Faschingsgilde...





Im Stadtpark am Rande des Kainzenwegs hat ein 11-jähriges Mädchen ein Rauschgift-Depot entdeckt. − Foto: Jäger

Einen unglaublichen Fund hat ein elfjähriges Mädchen beim gemeinsamen Spielen mit Freunden im...



Blaskapelle beim Oktoberfest-Umzug. Foto: dpa

Immer noch werden täglich dutzende Leserbriefe zum Thema geschrieben, hunderte Kommentare im Netz...



Nach dem Faschingszug in Rotthalmünster wurde Unmut u.a. über die strenge Lautstärkeregelung laut. Auch Markus Niedernhuber, der mit dem Wagen der Poighamer Hütte heuer auf sieben Umzügen präsent war, machte seinem Ärger auf Facebook Luft. − Foto: Schlegel

Krach machen um jeden Preis? Die Musik aufdrehen bis zum Anschlag? Muss das im Fasching so sein...



Massive Kritik übt Eike Hallitzky, Mitglied des Neuburger Gemeinderates und Grünen-Landesvorsitzender, an der Bürgerbefragung, die ein privates Aktionsbündnis in den Gemeinden Neuburg am Inn und Ruhstorf durchgeführt hat. − Foto: Jäger/Archiv

Auf heftige Kritik stößt die Bürgerbefragung zum Thema Asyl, welche das Aktionsbündnis mit dem Namen...



Landrat Franz Meyer (vorn) wehrt sich gegen Kritik aus Franken. Foto: Kessler

Was das bayerische Reinheitsgebot betrifft, schäumte der fränkische Politiker Wolfgang Hoderlein (62...





Gut 500 Mitarbeiter beschäftigt die msg systems ag derzeit an ihrem Standort Passau. − Foto: Thomas Jäger

Die auf IT-Dienstleistungen und Softwareentwicklung spezialisierte Unternehmensgruppe msg bläst zur...



Hoffte auf ein friedliches Leben in Deutschland, doch nun droht Masih Rahimi (vorne, M.) die Abschiebung nach Afghanistan. Die Asylanträge seiner Mutter Nesrin, Schwester Asila, seines Bruders Eshan und von Vater Habib sind noch nicht bearbeitet worden. Unterstützung erhält die Familie von Sabine Zumak, die früher selbst beim Bundesamt für Migration arbeitete. − Foto: Jäger

Masih Rahimis Blick ist traurig, seine Stimme leise und dünn. Aus einem dicken Stapel Papier zieht...



"Diesel 92,9" Cent hieß es am Dienstagmittag an einer freien Tankstelle kurz vor der österreichischen Grenze (links). An der Großtankstelle in Achleiten wies das Preisschild zeitgleich auf 95,9 Cent hin. − F.: Jäger

Das gab es seit Jahren nicht mehr: An einer freien Tankstelle in Achleiten war anm Dienstagmittag...



In diesem Zelt hätte eigentlich der Ppolitische Aschermittwoch der SPD – im Bild Organisationsleiter Rainer Glaab – stattfinden sollen. Er wurde wegen des Zugunglücks von Bad Aibling abgesagt. − F.: Maier

Die Veranstaltung, die es eigentlich gar nicht gibt, beginnt um 10.30 Uhr. Politiker, Blasmusik...



Foto: Archiv Wolf

Die Lüftungsanlage einer Schreinerei in Hutthurm (Landkreis Passau) hat einen Funken angesaugt und...







Anzeige