• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 16.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




16.04.2014

Der Künstler mit der Dose

Eine Wand, eine Aussage: Freiheit! Christian Sigl (30) ist Sprayer. Das "Straßending" hat ihn als Jugendlichen gefesselt. Über die Hälfte seines Lebens verbrachte er seitdem mit der Kunst und hat seine umstrittene Leidenschaft zum Beruf gemacht. −Foto: Jäger

Christian Sigl ist einer der wenigen Graffiti-Künstler, die aus der Illegalität heraus einen Weg fanden, ihr mit Vorurteilen behaftetes Hobby zum Traumberuf zu machen. Schon als Jugendlicher wollte er sich von anderen unterscheiden, "nicht der ‘Normalo-Typ‘ vom Schulhof" sein, fühlte sich missverstanden von Eltern und Politikern...





16.04.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Acht neue Schulsanitäter Lange haben sie sich darauf vorbereitet und dabei viel gelernt, nun konnten sie die Ausbildung erfolgreich abschließen: Acht Schüler des Auersperg-Gymnasiums Freudenhain nahmen voller Freude ihre Urkunden zu Schulsanitätern entgegen und dürfen damit ab sofort aktiv am Schulsanitätsdienst mitwirken...





16.04.2014

ZF verlässt den Jägerhof

Saniert, gepflegt und in idyllischer Lage präsentierte sich der Jägerhof in den vergangenen 30 Jahren den Gästen der ZF. Die verlässt jetzt das Anwesen, es steht zum Verkauf. − Foto: Christoph

Der Immobilienmarkt ist um eine Besonderheit reicher, der Jägerhof in Grubweg steht zum Verkauf. Nach 30 Jahren Nutzung zieht die ZF aus, der Mietvertrag ist nicht verlängert worden. Passaus größter Arbeitgeber hatte dort Schulungen und Firmenfeste abgehalten, Geschäftspartner bewirtet und untergebracht...





16.04.2014

Künstler zeigen Solidarität mit Frauen in Not

Dank für einen bezaubernden Abend (v.l.): Pankraz Freiherr v. Freyberg, Barbara Blumenstingl, Laima Bach und Walburga Wieland. − Foto: Pletter

Ein dankbares Publikum fand die Benefizveranstaltung zugunsten des Frauenhilfswerks "Solwodi": Viele Besucher füllten die Reihen im schönen Festsaal des Auersperg-Gymnasiums. Gleichwohl lag eine sehr persönliche, intime Atmosphäre über dem weiten Raum mit den hohen Fenstern und seiner historischen Aura...





16.04.2014

Opfer (51) hatte Alpträume von einem gewaltsamen Tod

Der Angeklagte behauptet, er habe einen Blackout gehabt. −F.: cp

Auch am dritten Prozesstag um das tödliche Ehedrama letzten Sommer in Heining hat es enorm gemenschelt im Saal des Landgerichts: Das Gericht las vor, was Freundinnen der getöteten Frau (51) der Kripo erzählt hatten. Und einen Brief des Opfers an eine Vertraute vom 16. Juni. War die Trennung schon länger Thema, als das Paar am 13...





16.04.2014

Erlebnisse mit dem PaLaSt

Die Kinder vom AWO-Kinderhaus Andre, Benedikt, Nadine, Jennifer, Alexander, Marcel, Juliane, Darya, Sarah mit Florian Hertel vom SJR (l.) und Anita Schmid, Leiterin des Kinderhauses (r.) freuen sich auf das neue Programm. − Foto: SJR

Wer ist 14 Jahre alt und will das erste Mal ohne Eltern auf die große Reise gehen? Dann sollte die Gelegenheit genutzt werden, den PaLaSt zu durchstöbern. Pünktlich zu den Osterferien hat der Stadtjugendring Passau für das Jahr 2014 den kostenlosen Veranstaltungskalender "PaLaSt" herausgegeben. Druckfrisch wurde der kleine Kalender in Schulen...





16.04.2014

Im Januar ist Pächterwechsel im Hacklberger Bräustüberl

Brauereidirektor Stephan Marold (r.) und Vertriebsleiter Johannes Gassner (l.) stoßen mit dem neuen Pächter des Bräustüberls, Martin Vrbnjak, an. − Foto: privat

Zum Jahreswechsel gibt es im Hacklberger Bräustüberl auch einen Pächterwechsel: Nach 14 Jahren wird der bisherige Pächter Manfred Blösl seine Wirkungsstätte verlassen. Nach einem Umbau startet die Gastronomenfamilie Vrbnjak im Januar 2015 den Betrieb neu. Der Wechsel geschehe in gegenseitigem Einvernehmen, wie Stephan Marold...





16.04.2014

LESERBRIEF

Bürger zweiter Klasse Zum Bericht "Straßenlärm gefährdet 700 Passauer" vom 9. April: Diese Zahl ist bestimmt weit untertrieben. Was helfen die ganzen Erhebungen, wenn nichts dagegen unternommen wird. Eine Autobahnbrücke ohne Schallschutzwände – wo gibt es das heute noch – doch nur in Niederbayern! Während woanders Schallschutzwände...





16.04.2014

SERVICE

Apotheken Mittwoch: Hof-Apotheke, Passau, Residenzplatz 12, 0851/2408. Namenstage Bernadette, Magnus, Joachim Pegelstände Donau: 4,35 Meter. Inn: 1.76 Meter. Recyclinghöfe Mit Problemmüllannahmestelle: Recyclingzentrum Pfenningbach: Heute, 8 bis 17 Uhr, 08502/3531. ERZ Hellersberg: Heute, 8 bis 17 Uhr, 0851/9562116...





16.04.2014

Feinstaub: Belastung im Rahmen

Sechs Überschreitungen des Feinstaub-Grenzwerts registrierte die Messstation an der Regensburger Straße heuer. − Foto: Archiv Geisler

Das Umweltbundesamt warnt vor dicker Luft in deutschen Städten. Schon jetzt zeichne sich ab, dass die Feinstaub-Grenzwerte an etlichen Messstellen, vor allem in Ostdeutschland, in diesem Jahr nicht eingehalten werden können; dies berichtete die "Welt" unter Berufung auf aktuelle Daten der Behörde. Passau gehört jedoch nicht zu den betroffenen...





16.04.2014

Immer was los beim VdK

Urkunden für treue Mitglieder (v.l.): Hans Kopfinger, Brigitte Reuter, Maria Brunner, Paula Stoiber, Vorsitzender Detlev Boese und Heinz Kreuzhuber. − Foto: privat

Langjährige Mitglieder hat der VdK-Ortsverband Hacklberg bei seiner Jahreshauptversammlung im Gasthaus Öller geehrt. Nach den Zahlen von Vorsitzendem Detlev Boese hat der Ortsverband derzeit 242 Mitglieder, 18 Neuaufnahmen gab es im letzten Jahr, die Hälfte davon jüngere Personen. 11 Mitglieder sind in andere Ortsverbände gewechselt oder...





16.04.2014

Arbeiten in und am Denkmal

Das Nebeneinander von Alt und Neu ist im Büro von Dombaumeister Jérôme Zahn selbstverständlich – schließlich ist er für die Betreuung von denkmalgeschützten Gebäuden zuständig. − Foto: Ried

Der Netzwerkrechner steht auf dem Klo im Regal neben den Arbeitshandschuhen – die Toilette dient auch als Lagerraum. Und die Kabel laufen auf Putz. Wer hier in der Staatlichen Dombauhütte im Erdgeschoss des denkmalgeschützten Hauses am Residenzplatz 9 arbeitet, muss Kompromisse machen, was Technik betrifft...





16.04.2014

Rekordschlachtzahl und eine gute Prognose für 2014

Positive Bilanz: Alois Schmalhofer, Geschäftsführer der Schlachthof Passau GmbH (v.l.), OB Jürgen Dupper, Josef Kilger, Dr. Wolfgang Heuberger, Amtlicher Tierarzt und Stellvertretender Vorstand des Kommunalunternehmens Städtische Fleischhygiene, Rita Gerstner, Johann Mandl sowie Stadtrat Josef Reischl, Beiratsvorsitzender der Schlachthof Passau GmbH. − Foto: Stadt Passau

Dank konstanter Schlachtaufträge konnte die Schlachthof Passau GmbH nach den von Geschäftsführer Alois Schmalhofer vorgelegten Zahlen die Gesamtschlachtung um 2,11 Prozent von 308120 Schlachteinheiten im Jahr 2012 auf 314626 Schlachteinheiten im Jahr 2013 erhöhen und damit erneut eine Rekordschlachtzahl erreichen...





16.04.2014

Ehrennadeln für treue Mitglieder

Urkunde als Dank (v.l.): 2. Vorstand Hans Ufer, Wolfgang Grünberger, Vorstand Hans Reber und Eduard Remenih. − Foto: privat

Auf ein erfolgreiches Vereinsjahr konnte der Krieger- und Soldatenverein Hacklberg bei seiner Jahreshauptversammlung in seinem renovierten Vereinslokal "Schützenheim" zurückblicken. Nach dem Totengedenken gab Vorsitzender Hans Reber den Jahresbericht; 2. Kassier Dieter Schillinger meldete, dass der Verein solide finanziell aufgestellt ist...





1
2 3 ... 12


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Wohlfühltherme
Donau-Moldau-Zeitung
MUNDING GOLDANKAUF











Saniert, gepflegt und in idyllischer Lage präsentierte sich der Jägerhof in den vergangenen 30 Jahren den Gästen der ZF. Die verlässt jetzt das Anwesen, es steht zum Verkauf. − Foto: Christoph

Der Immobilienmarkt ist um eine Besonderheit reicher, der Jägerhof in Grubweg steht zum Verkauf...



Kontaktscheu ist das Reh überhaupt nicht: Es marschiert gerne mit den Golfern aufs Grün. − Foto: Eckert

Es ist zahm, es ist zutraulich und es geht gern mit den Golfern aufs Grün: Ein Reh marschiert seit...



−Symbolfoto: PNP

Ein geparktes Auto hat sich am Montagabend in Hutthurm (Lkr. Passau) selbstständig gemacht - und...



Am Sonntag geht es wieder rund im Rottalstadion, nachdem es jahrelang keine Erlaubnis für das Rennen gab. − Foto: Archiv Schlegel

Bei den Verantwortlichen des Motorsportclubs Pocking zehrt das Hin und Her um Speedway im...



− Foto: Jäger (Archiv)

Unfallflucht auf der Autobahn: Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer walzt 30 Meter Leitplanke im...





Das Hauzenberger Granitzentrum ist nicht nur Tourismusattraktion und Bildungsstätte, sondern auch Lobbyzentrum für die heimische Granitindustrie im Bayerischen Wald und in ganz Bayern. Entsprechend schmerzlich ist für die Betreiber, dass bei der Landesgartenschau in Deggendorf vor den Toren des Bayerischen Waldes mit seinem vielen Granitbetrieben 3000 Tonnen Granit aus China verbaut wurden. Noch dazu wird das als Großtat für "Ökologie und Nachhaltigkeit" gepriesen. − Foto: Archiv

Das Hauzenberger Granitzentrum setzt sich für die heimische Granitindustrie ein – in ganz...



−dpa

Ein kleiner Anlass hat oft große Auswirkungen: Weil ein Mercedesfahrer auf der Passauer...



−dpa

Der Vorschlag der Unions-Fraktionen beim Parteitag in Berlin am vergangenen Wochenende...



Wenn die Halle zur Fankurve wird: Bei der anstehenden WM wird auf dem Löwenbrauerei-Areal vor den Großleinwänden wieder im Kollektiv angefeuert und gefeiert. − Foto: Jäger

In genau zwei Monaten erfolgt der Anpfiff zur Fußball-WM in Brasilien. Begleitend zum Treiben in dem...



Das iPhone lag im Gras am Mittelstreifen der A3. − Foto: Symbolbild/Mitterbauer

Das geliebte und teure Smartphone der Tochter geht samt der ersten Urlaubsfotos verloren...





Im Stephansdom verfolgten knapp 2500 Gläubige die erste Predigt des neuen Bischofs Stefan Oster (r.). − Foto: Thomas Jäger

Mit großer Freude und Herzlichkeit ist der neue Passauer Bischof Stefan Oster (48) beim...



Die Feuerwehr musste am Freitagabend zu einem Schwelbrand in einem Bad Griesbacher Hotel ausrücken. − Foto: Gerleigner

Im Heizungsraum des Hotels Drei Quellen im Kurgebiet von Bad Griesbach (Lkr...



Mit einer gütlichen Einigung vor dem Arbeitsgericht Passau ist diese Woche ein "Folgeverfahren" aus...



Bekamen elektronische Post aus dem Weißen Haus: die Schülerinnen einer Projekt-Gruppe der Realschule Hauzenberg, bestehend aus (v.l.) Patrizia Krinninger, Xhyla Musliu und Christina Urmann. − Foto: Janda

Eine E-Mail mit Unterschrift des US-Präsidenten – das bekommt man nicht alle Tage...



Die Graugänse sind eine gute Woche alt und folgen Sophia (7) auf Schritt und Tritt. (Fotos: Vogelpark)

Die kleinen flauschigen Graugänseküken sind vor ein paar Tagen geschlüpft und jetzt wartet jede...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008