• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




31.10.2014

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur auf Seite 21. Apotheken Ludwigs-Apotheke, Eging am See, Unterer Markt 21, 08544/96060. Porten-Apotheke, Fürstenzell, Griesbacher Str. 3, 08502/922170. Apotheke am Facharztzentrum, Hauzenberg, Florianstr. 6, 08586/9797660. Marien-Apotheke, Pocking, Kirchplatz 9, 08531/4801...





31.10.2014

Passau Land

LAND UND LEUTEFleißige Helfer beim Gartentag im Kindergarten Salzweg. Stauden, Beeren- und Obststräucher haben Eltern, Kindergartenteam und Bauhofmitarbeiter beim zweiten Gartenprojekttag des Kindergartens Salzweg eifrig gepflanzt. Auch die Kinder legten beim Graben, Gießen und Mulchen Hand an. "Das Wachsen...





31.10.2014

Für den Ernstfall gewappnet

Mitglieder der FW Kirchberg vorm Wald (links auf dem Bild) und der österreichischen Wehren.

Kirchberg vorm Wald. Alle waren sie dran, all ihr Wissen wurde geprüft: Gruppenführer, Maschinisten, Angrifftruppführer, Angrifftruppmänner, Wassertruppführer, Wassertruppmänner, Schlauchtruppführer, Schlauchtruppmänner und Melder stellten sich der Bayerischen Leistungsprüfung der Feuerwehren. Vor wenigen Tagen fanden sich dazu in Kirchberg vorm...





31.10.2014

Ilztalbahn leidet unter Regen-Tagen

Der "Desiro" hat seinen Einsatz auf der Ilztalbahn beendet − und seine Sache gut gemacht. Unser Bild zeigt ihn kurz vor der Einfahrt in den Freyunger Bahnhof − an einem Tag, an dem das Wetter so richtig gepasst hat. Das war leider nicht immer der Fall. − Foto: Püschel

Passau . "Unser Hauptrisiko ist das Wetter", hatte ITB-Geschäftsführer Prof. Dr. Thomas Schempf zu Beginn der Ilztalbahn-Saison 2014 gesagt. Er sollte Recht behalten: An "entscheidenden" Tagen hat es heuer geregnet − so dass die nun zu Ende gegangene Saison nur die zweitbeste seit Reaktivierung der Ilztalbahn war...





31.10.2014

"Passauer Oberland" startet Marketingoffensive

Im Rathaus tagt die Beteiligtenversammlung der ILE "Passauer Oberland", Gastgeber ist diesmal Bürgermeister Georg Steinhofer (2.v.l.), die Leitung obliegt Stefan Gawlik (l.). − Foto: Heisl

Neukirchen vorm Wald. Auf ihrer wohl letzten Sitzung in diesem Jahr haben sich die Vertreter der zehn Gemeinden der ILE "Passauer Oberland" insbesondere mit dem weiteren Vorgehen im Marketingbereich befasst. Vor allem die eigene Bevölkerung müsse für die Kommunale Arbeitsgemeinschaft gewonnen werden...





31.10.2014

TERMINE IN STADT UND LANDKREIS PASSAU

Stadt Passau Altstadtführung des Passau-Tourismus. Heute um 10.30 Uhr und um 14.30 Uhr. Treffpunkt: Dom St. Stephan. Seniorentreff. Heute, 12 bis 17 Uhr, Sparkassen-Passage, Am Zwinger 1. Info: 0851/9890439. Ski-Club Passau. Heute, Freitag, 17 bis 18 Uhr Lauftreff, Parkplatz Ingling. Heute, 17 Uhr, Wander-Parkplatz Ingling...





31.10.2014

KURZ NOTIERT

Per Haftbefehl gesucht und zur Kasse gebeten Neuhaus am Inn. Zwei Personen, die per Haftbefehl wegen besonders schweren Diebstahls beziehungsweise Leistungserschleichung gesucht wurden, haben Schleierfahnder am Mittwoch ausfindig gemacht. Gegen 9 Uhr wurden auf der A 3 an der Behelfsausfahrt Salzstadel zwei Autoinsassen kontrolliert...





31.10.2014

Der Landkreis sucht Umwelt-Pioniere

Passau. Der Landkreis sucht Pioniere. Die Herausforderung: Mit Hilfe von Experten sollen ausgewählte Haushalte Tipps zur Reduktion des persönlichen CO 2 -Ausstoßes testen. Drei Monate dauert das Experiment. Wer mitmachen möchte, kann sich noch bis einschließlich Freitag, 14. November, bewerben. Hintergrund ist das grenzüberschreitende...





31.10.2014

Wasser marsch – bis Rohre brechen

Fürstenzell. Mit Rohrbrüchen im Zusammenhang mit Übungen der Feuerwehr befasste sich der Zweckverband Wasserversorgung Unteres Inntal. Wie Vorsitzender Josef Stöcker und Geschäftsführer Wolfgang Plinganser auf der Sitzung im Rathaus berichteten, würden pro Jahr fünf bis zehn Brüche verursacht. Der größte Rohrbruch verursachte Kosten in Höhe von...





31.10.2014

Hier werden Grimassen geschnitten

Trautmannsdorf. Großer Beliebtheit erfreut sich Halloween bei Familie Haasz. ,,Wenn die Kinder dabei sind, dann geht es hoch her beim Kürbisschnitzen", sagt Christian Haasz (47). Gespannt verfolgen Stella (sieben, r.) und Aron Haasz (vier, l.) zusammen mit Freundin Emily (sieben), wie sich aus der Riesenfrucht langsam ein gruseliges Gesicht schält...





31.10.2014

Aquarelle und Plastiken im Schloss

Die Initiatoren Ulla Schmidt-Pesch (r.) und Heinrich Forster (l.), die Malerin Jutta von Uckermann und ihr Ehemann Eckart als Laudator freuten sich über die große Resonanz bei der Vernissage. − Fotos: Peschl

Fürsteneck . Eine Kunstausstellung mit Aquarellen und Ölgemälden zu den Themen Stillleben und Landschaften von Jutta von Uckermann sowie Bronze- und Holzplastiken von Ingeborg Steinohrt (1917 bis 1994), die Menschen und Tiere darstellen, ist an den beiden nächsten Wochenenden auf Schloss Fürsteneck zu besichtigen...





31.10.2014

LAND UND LEUTE

Vornbacher Kirchenchor auf Reisen in Franken Vornbach. Zwei Tage lang ist der Kirchenchor aus Vornbach auf den Spuren des Bildhauers Tilman Riemenschneider und des Barockbaumeisters Balthasar Neumann in Franken gewandelt. Fachkundig geführt von Dr. Wolfgang (r.) und Gottfrieda Kues (6.v.r.), die in Würzburg studiert haben...





31.10.2014

Abschied spielend gemeistert

Die neuen Diözesanleitungen der J-GCL Passau (v.l.): Monika Hofer, Michaela Geyer, Referent Tobias Bährlehner), Jonathan Ilg, Herbert Schwoshuber, Lena Wimmer, Andreas Nock, Tobias Königseder sowie Evi Schmid. − Foto: Hofer

Passau. Der Landkreis Passau ist mit drei Person im achtköpfigen Leitungsteam der Jugendverbände der Gemeinschaft christlichen Lebens (J-GCL) Passau vertreten. Das ergab die Diözesankonferenz, zu der sich die Ortsgemeinschaften Haselbach, Hutthurm, Tiefenbach und Windorf im Haus der Jugend mit den Jugendlichen der anderen Ortsgemeinschaften im...





31.10.2014

Naturschutz "kein lästiges Beiwerk"

Die niederbayerischen Förster in Natternberg (v.l.): 2. Bezirksvorsitzender Christian Kleiner, Thomas Kapfhammer, Kreisvorsitzender aus Deggendorf, Bezirksvorsitzender Harald Schäfer, Landesvorsitzender Gunther Hahner, Kreisvorsitzender Markus Krinninger aus Passau. − F.: Süß

Natternberg. Zu ihrer jährlichen Versammlung haben sich die Mitglieder des Bundes Deutscher Forstleute (BDF) im Bezirk Niederbayern in Natternberg getroffen. Vorsitzender Harald Schäfer (Bayerische Staatsforsten, Neureichenau) und sein Stellvertreter Christian Kleiner vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau freuten sich über...





1
2 3 ... 13


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht











Spinnweben am Eingang, eine Hexe am Dachgiebel und blinkende Totenköpfe "schmücken" das Gruselhaus von Neuloipfering. − Foto: Klesse

Furchterregend und schaurig, aber ein Hingucker ist dieses "Gruselhaus" im Eginger Ortsteil...



Frederik Weinert ist seit knapp fünf Jahren wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Passau und steht kurz vor der Abgabe seiner Dissertation über "Political Correctness" mit dem Thema "Nazi-Vergleiche". Er ist zudem Dozent am Lehrstuhl für Germanistik. − Foto: Lippert

Die aktuelle Flüchtlingswelle ist für Rechtsradikale ein willkommener Anlass...



Passaus Bischof Stefan Oster will noch vor Weihnachten in eine Wohngemeinschaft ziehen. − Foto: Jäger

Der Passauer Bischof Stefan Oster wird noch vor Weihnachten in die renovierte Bischofswohnung am...



−Symbolfoto: dpa

Nach einer erfolgreichen Fahndung auch in den Lehrerzimmern von Grundschulen ist ein Deutscher in...



Notunterkunft am Dult-Areal: Sollte ein von der Staatsregierung beschlossener "Winter-Notfallplan" einmal umgesetzt werden müssen, würde die Stadt die "X-Point-Halle" in Kohlbruck mit bis zu 150 Betten ausstatten. − Foto: Karl

Bayerns Kommunen sind aufgefordert, den von der Staatsregierung beschlossenen "Winter-Notfallplan"...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Mit Leib und Seele ist Markus Schütz Kommandant der Feuerwehr Vilshofen. − Foto: Rücker

Sein Herz schlägt für die Freiwillige Feuerwehr Vilshofen, doch manchmal stößt auch bei Kommandant...



Spinnweben am Eingang, eine Hexe am Dachgiebel und blinkende Totenköpfe "schmücken" das Gruselhaus von Neuloipfering. − Foto: Klesse

Furchterregend und schaurig, aber ein Hingucker ist dieses "Gruselhaus" im Eginger Ortsteil...



Frederik Weinert ist seit knapp fünf Jahren wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Passau und steht kurz vor der Abgabe seiner Dissertation über "Political Correctness" mit dem Thema "Nazi-Vergleiche". Er ist zudem Dozent am Lehrstuhl für Germanistik. − Foto: Lippert

Die aktuelle Flüchtlingswelle ist für Rechtsradikale ein willkommener Anlass...



Drei Sekunden lang pfeift der Zug vorschriftsmäßig an nicht beschränkten Bahnübergängen. In Neustift nehmen viele Anwohner diese akustischen Signale als Belästigung wahr, − Foto: Hatz

Bis ins Mark gehen manchem Anwohner im Passauer Westen offenbar die Pfiffe der Rottalbahn...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



88 Mitarbeiter arbeiten aktuell im Betrieb in Büchlberg. Für sie kam die Nachricht der geplanten Schließung überraschend. − Foto: Jäger

Für viele der aktuell 88 Mitarbeiter der Transtechnik GmbH in Büchlberg kam die Nachricht völlig...



Passaus Bischof Stefan Oster will noch vor Weihnachten in eine Wohngemeinschaft ziehen. − Foto: Jäger

Der Passauer Bischof Stefan Oster wird noch vor Weihnachten in die renovierte Bischofswohnung am...



Der Soziologe Dr. Thorsten Benkel (kl. Bild) suchte in ganz Deutschland und Österreich nach kuriosen Grabsteinen. In diesem Fall handelt es sich um das Grab eines Gastwirts. − F.: Benkel/Meitzler/Eberle

Die meisten Leute sind eher selten auf dem Friedhof, etwa beim Gräbergang an Allerheiligen...



Der Vorstand der Deutschen Bahn, Volker Kefer (v.l.), Innenminister Joachim Herrmann (CSU) und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt beim Spatenstich der Neufahrner Kurve. Nach der Fertigstellung im Jahr 2018 können Bahnreisende aus Ostbayern direkt bis zum Flughafen fahren und müssen nicht mehr in Freising umsteigen. − Foto: dpa

Menschen aus Ostbayern sollen bald schneller mit der Bahn zum Flughafen München kommen...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008