• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




02.10.2014

TERMINE IN STADT UND LANDKREIS PASSAU

Stadt Passau Innstadt-Wandererverein. Wanderung heute, Donnerstag, 18.30 Uhr, ins Gasthaus "InnBräu". Meditation auf den 16. Karmapa heute um 20.15 Uhr im Buddhistischen Zentrum (Löwengrube 16). Fragen und Antworten vor und nach der Meditation; Info: 0851/36750. Haus- und Grundbesitzerverein. Mitgliederberatung heute, 14 bis 17 Uhr, Schrottgasse 12...





02.10.2014

Bangen um die Existenz – Monat für Monat

Bescheide aus dem Jobcenter zeigt Gabriele Schneider. Weil ihr Einkommen stark schwankt, brachte die übliche halbjährliche Abrechnung sie in Existenznöte. − Foto: Thomas Jäger

Hutthurm. "Es ist zermürbend." Mit einem tiefen Seufzer endet Gabriele Schneiders Schilderung ihrer Lebenssituation. Die 54 jahre alte Hutthurmerin ist Hartz-IV-Empfängerin, untätig herumsitzen wollte sie trotzdem nie. Doch die Sozialgesetze würden ihr die Arbeit vermiesen, erzählt sie, und ihre angeschlagene Gesundheit mache das Leben nicht...





02.10.2014

LAND UND LEUTE

Buntes Erntedankfest Neukirchen am Inn. Die Neukirchner haben Erntedank gefeiert. An der Prozession beteiligten sich die Ortsvereine mit ihren Fahnenabordnungen sowie Erwachsene und Kinder mit Früchtekörben und Erntewagen. Der Festgottesdienst, zelebriert von Hans Gartenmaier , fand vor dem Pfarrheim statt...





02.10.2014

LAND UND LEUTE

Rekordbeteiligung bei Wanderfreunden Büchlberg. Das war Rekord: 43 Teilnehmer waren dabei, als die Büchlberger Wanderfreunde bei herrlichem Wetter an den Rissloch-Wasserfällen bei Bodenmais unterwegs waren. Wegen der vorausgegangenen starken Regenfälle waren die tosenden Wassermassen besonders überschäumend und boten ein faszinierendes...





02.10.2014

Paar streitet und lässt Polizei Phantom jagen

Froh über das milde Urteil: Anwalt Dietmar Heeb mit seiner Mandantin im Amtsgericht Passau. − Foto: Pierach

Passau/Fürstenstein. Beim heftigen Beziehungsstreit Anfang Februar in Fürstenstein kam ein Messer ins Spiel, das den Mann (29) schwer verletzte. Warum dieser Streit eine Großfahndung auslöste, war am Dienstag auch Thema im Amtsgericht Passau. Die Frau (31) musste sich auch wegen Vortäuschens einer Straftat verantworten...





02.10.2014

Spielerisch gegen Gewalt

Zwei Tage, die sich gelohnt haben: 16 Lehrer des Maristengymnasiums machen eine Schulung, um bei Konflikten, Gewalt und Mobbing sinnvoll eingreifen zu können. − Foto: Eckelt

Fürstenzell. Konflikte, Gewalt, Mobbing – Themen, mit denen Lehrer und Schüler nicht selten konfrontiert sind. Doch oft ist schwierig, einzugreifen, zu helfen. Das "Zauberwort" lautet daher: Prävention. Sie bietet die beste Möglichkeit, um Streit im Keim zu ersticken, für ein angenehmes Klima in der Schule zu sorgen und die Gemeinschaft zu...





02.10.2014

Friedhofswege: Kosten steigen um 60000 Euro

Das vor Jahren auf dem Weg zum Nordportal der Tiefenbacher Pfarrkirche verlegte Kopfsteinpflaster ist für gehbehinderte Menschen – sowohl mit Rollstühlen als auch mit Rollatoren – sehr schwer zu befahren und soll durch ein Granitpflaster ersetzt werden. − Foto: Schauer

Tiefenbach. Bereits zum wiederholten Mal auf der Tagesordnung des Gemeinderates standen die Kosten für die Wege im alten Tiefenbacher Friedhof sowie zum Leichenhaus und um die Pfarrkirche St. Margareta herum. Ging der Planer Franz Klein aus Metten in einer ersten Schätzung der Baukosten von einer Gesamtsumme in Höhe von 190 000 Euro aus...





02.10.2014

Norma wächst, Schlecker weicht, Rossmann kommt

Nach mehrjährigem Genehmigungs-Procedere kann Norma (l.) jetzt seine Verkaufsflächen über die bisherige 1300-Quadratmeter-Grenze vergrößern. Nach dem Schlecker-Totalabriss (Hintergrund) entsteht auf gleichem Terrain ein Rossmann-Drogeriemarkt. − Foto: Nöbauer

Neuhaus am Inn. Der Erweiterung des Norma-Marktes an der Passauer Straße steht nichts mehr im Weg: Früher galt für kleine Gemeinden wie Neuhaus eine Verkaufsflächen-Vorgabe von maximal 1300 Quadratmeter. Die ist im neuen Landesentwicklungsplan entfallen. Die Abstandsflächen-Richtlinien hat der Investor jetzt im Bauantrag erfüllt...





02.10.2014

Bayerisch-Rock hilft Mädchen in Nepal

Unterhaltsam: Die Bayerwald-Gruppe "Landluft" sorgt zugunsten des Kinderhilfswerks Plan für Stimmung. − Foto: Wildfeuer

Salzweg. Mit fetzigem Bayerisch-Rock, mit Blues, Pop, Rock’n’Roll, eigenwilligen waldlerischen Weisheiten und Geschichten hat die Bayerwald-Band "Landluft" bei ihrem Benefizkonzert im Landgasthof Spetzinger 130 Besucher begeistert. Eingeladen hatte dazu die Plan-Aktionsgruppe Passau. "Wir sind überwältigt...





02.10.2014

Mehr Geld für Lernpaten

Passau. Mit Hilfe von Lernpaten haben Regionalmanagement und Schulämter im Rahmen des Projekts "PASSgenAU" im vergangenen Schuljahr 131 Schüler an 13 Landkreis-Schulen gefördert. Der Landkreis unterstützte dies mit 10000 Euro. Der Bedarf ist – auch wegen der steigenden Zahl der Flüchtlingskinder – gewachsen...





02.10.2014

Kritik ist "pure Polemik"

Passau. "Nein, der Bund Naturschutz hat alles andere als eine eingeschränkte Wahrnehmung der Wirklichkeit im Landkreis Passau", sagt Karl Haberzettl, BN-Kreis-Vorsitzender, als Antwort auf die heftigen Attacken von Landrat Franz Meyer. Ganz im Gegenteil sehe er den Raubbau an der Landschaft mit offenen Augen...





02.10.2014

Den Donauraum nach vorne bringen

Gemeinsam stark machen für den Schutz und die Weiterentwicklung des Donauraumes. Dieses Ziel verfolgt der Verein "Danubeparks", in den sich der Landkreis Passau mit drei Schutzgebieten einbringt. Dazu gehört auch das Donauengtal unterhalb Passaus, hier bei Obernzell. − F.: Riedlaicher

Passau. Der Landkreis Passau tritt dem internationalen Verein "Danubeparks" bei, einem Netzwerk, in dem sich 20 Donauschutzgebiete zwischen dem Auwaldgebiet Neuburg/Ingolstadt und dem rumänischen Donaudelta zusammengeschlossen haben. Dies hat der Ausschuss für Umwelt, Abfallwirtschaft und Energie des Passauer Kreistages in seiner Sitzung am...





02.10.2014

"Hoibeschwoaba" ganz vorn

Die Sieger-Mannschaft der "Hoibeschwoaba Rathsmannsdorf" in Orange (l.) kann sich vor der Musikgruppe "Brassatas" (r.) und dem KSV Aicha vorm Wald platzieren. Reservistensprecher Tom Rohde (2. Reihe, v.l.), Vorstand Christian Farnhammer, BSB-Kreisvorsitzender Alfons Fisch und Bürgermeister Georg Silbereisen übergeben die Pokale. − Foto: han

Tiefenbach. Der Vielseitigkeitswettkampf des BSB-Kreisverbandes Passau, den die Reservisten des Soldaten- und Kriegerbundes Kirchberg vorm Wald zusammen mit der Feuerwehr ausgerichtet haben, hat eindeutige Sieger: Die "Hoibeschwoaba Rathsmannsdorf" haben den Geschicklichkeits- und Wissens-Parcours rund um Kirchberg klar vor der Bläsergruppe ...





02.10.2014

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur heute auf den Seiten24 und 25. Apotheken Donnerstag: Stephan-Apotheke, Egglham, Hauptstr. 32, 08543/2100. Hafner Apotheke, Obernzell, Örtl 12, 08591/93188. Rottal-Apotheke, Rotthalmünster, Marktplatz 23, 08533/7221. Marien-Apotheke, Ruhstorf/Rott, Hauptstr. 30, 08531/31210...





1
2 3 ... 13


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen











Rote Karte für Sky: Christian Redenböck vom "Goriwirt" in Egerer hat wie viele andere das Abo des Bezahlsenders nach saftigen Preiserhöhungen gekündigt. − Foto: rse

Stell’ Dir vor, die Königsklasse der weltbesten Kicker spielt – und keiner...



−Symbolfoto: dpa

Ein 14-jähriger Schüler ist am Mittwoch auf dem Weg zur Schule von zwei Männern geschlagen worden...



Fast alle Passanten sprangen hilfsbereit mit ein paar Münzen zum Telefonieren ein. Viele hatten die Telefonzelle bisher gar nicht bemerkt. Ihre Handys boten nur wenige an. − Foto: Rücker

Meine Suche beginnt damit, dass ich einen Snackautomaten am Bahnhof für eine Telefonzelle halte...



Wie hier auf dem Archivfoto eines Lkw-Stellplatzes bei Mühldorf, stand ein Lkw-Fahrer auf einem Parkplatz bei Rottal-Ost an der A3. Dort wurde dem schlafenden Lkw-Fahrer nun sein gesamter Diesel aus dem Lkw abgezapft. − Foto: Kleiner

Einem schlafenden Lkw-Fahrer wurde in der Nacht auf Donnerstag auf einem Parkplatz bei Rottal-Ost an...



Äußerst aufwendig war die Bergung des Lkw in der Nacht zum Mittwoch bei Thiessenhäusl. Die Staatsstraße war rund vier Stunden lang gesperrt. − Foto: Zechbauer

Hoher Sachschaden mit rund 18000 Euro ist bei einem Unfall mit einem Lastwagen in der Nacht zum...





− Foto: Archiv Jäger

An den Hochschulen in Niederbayern wird's dieses Wintersemester eng: An der Universität Passau und...



 - Foto: Eckelt

Nach einer Massenkarambolage auf der A3 war die Autobahn ab der Anschlussstelle Passau-Nord in...



Auf der Bahnstrecke zwischen Passau und München waren am Dienstag chaotische Zustände: Mehr als zwei...



Rote Karte für Sky: Christian Redenböck vom "Goriwirt" in Egerer hat wie viele andere das Abo des Bezahlsenders nach saftigen Preiserhöhungen gekündigt. − Foto: rse

Stell’ Dir vor, die Königsklasse der weltbesten Kicker spielt – und keiner...



Nach dem Podiumsgespräch gab es Geschenke:  MiE-Initiatorin Angelika Diekmann bedankte sich mit dem Buch zum Jahrtausendhochwasser in Deggendorf und Passau und einer Chronik des Verlags bei Außenminister Frank-Walter Steinmeier (l.) und Pianist Justus Frantz. Foto: Binder/Jäger

Mit großem Publikumsandrang und vielen prominenten Gästen startete MiE seine diesjährigen...





− Foto: flickr, von fibroblast (CC BY 2.0)

Eigentlich wollte Tina P.* nur ihren 24. Geburtstag feiern. Doch die Nacht in einem Passauer...



Auf der Bahnstrecke zwischen Passau und München waren am Dienstag chaotische Zustände: Mehr als zwei...



Herzlich willkommen: Prof. Dr. Hannes Schedel begrüßt Dr. Sabine Rosenlechner als neue Chefärztin in der Prof.- Schedel-Klinik in Kellberg. − Foto: Jäger

"Freund, so du etwas bist, bleib doch ja nicht stehn: Man muss von einem Licht fort in das andre...



Mit Smartphones und Tablets erfassen die Mitarbeiter von Michael Drexler (links) die Zahl der Ebola-Fälle. Anschließend werden – wie im Bild – die Statistiken von Experten der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) ausgewertet. − Foto: Drexler

Für Michael Drexler müsste der Tag momentan mehr als 24 Stunden haben. "Ich bin rund um die Uhr...



Begrüßungskomitee, Türöffner, Handlanger: Als die Flüchtlinge in Kellberg ankamen, wurden sie unter anderem von Pfarrer Alexander Aulinger (v.r.), Bürgermeister Josef Putz (3.v.r.), der in Salzweg bereits Erfahrung mit Asylbewerberunterkünften hat, und Thyrnaus Bürgermeister Alex Sagberger erwartet. − Foto: Asenkerschbaumer

Die Zeit war zu knapp, einen Notfallplan zu erarbeiten – aber auch mit hätte die Aufnahme von...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008