• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




04.07.2015

Leben im Ausnahmezustand

Sie schenken ihm Liebe und Geborgenheit und das spürt er: Alexander ist schwerst körperlich und geistig behindert. Er braucht 24 Stunden Betreuung. Das fordert die Familie mit Papa Christian (v.l.), Schwester Tatjana und Mama Jeannette sowie "Ersatzmama" Elsa Falkner. − Foto: Jäger

Salzweg. "Alexander ist das Glückskind dieser Woche." Das sagt einer der behandelnden Ärzte der Passauer Kinderklinik Dritter Orden zu Jeannette und Christian Krenn. Ihr wenige Tage alter Sohn liegt zu dieser Zeit auf der Intensivstation. Alexander ist ein Glückskind, weil er lebt, obwohl er als Totgeburt zur Welt kam...





04.07.2015

TERMINE IN STADT UND LANDKREIS PASSAU

Stadt Passau Passau-Tourismus. Altstadtführung heute um 10.30 und 14.30 Uhr, morgen um 14.30 Uhr. Treffpunkt: Dom St. Stephan. Kleingartenverein "Am Doblweg". Sommerfest heute, Samstag. Beginn 15 Uhr. Eckankar-Center Passau. Gottesdienst zum Thema "Wie man eine größere Liebe erfährt" morgen, Sonntag, 11 Uhr, Römerstraße 10. Kulturkarte. Montag, 6...





04.07.2015

LAND UND LEUTE

Neues Aussehen für den Kindergarten Ruderting. Nicht nur neu gestrichen, auch frisch bepflanzt ist der Eingangsbereich des Kindergartens Ruderting.Verantwortlich dafür ist der Kindergarten-Förderverein zusammen mit Helfern von Kindergarten, Bauhof und Gartenbauverein Ruderting, insbesondere dessen Kindergruppe Ohrwürmer...





04.07.2015

Nachhaltige Forstwirtschaft als Aufgabe

Voller Anerkennung verabschieden MdL Bernhard Roos (l.), MdL Walter Taubenender (ab 4.v.l.), Landrat Franz Meyer, MdL Max Gibis, Vorstand der Bayerischen Staatsforsten Reinhardt Neft, stellvertretende Landrätin von Freyung-Grafenau Renate Czerny und stellvertretender Bürgermeister aus Passau Urban Mangold den ehemaligen Betriebsleiter der Bayerischen Staatsforsten Neureichenau Michael Held (3.v.l.) und begrüßen seine Nachfolgerin Gudula Lermer (2.v.l.). − Foto: Weiss

Neuburg am Inn. Eine ruhige, ausgleichende Art strahlen sie beide aus: Michael Held, der scheidende Leiter der Bayerischen Staatsforsten Neureichenau, und seine Nachfolgerin, Gudula Lermer. Das dürfte zum einen daran liegen, dass jeder für sich viel Zeit im Wald verbringt – bei langen Streifzügen durch die Natur...





04.07.2015

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur heute auf den Seiten 29 und 30. Apotheken Samstag: Löwen-Apotheke, Bad Füssing, Thermalbadstr. 9, 08531/29279. St.-Konrad-Apotheke, Bad Griesbach, Hauptstr. 16, 08532/8866. Marien-Apotheke, Hutthurm, Marktstr. 1, 08505/91270. Marien-Apotheke, Neuhaus am Inn, Passauer Str. 10, 08503/922025...





04.07.2015

Bürgermeister möchte Vergangenes ruhen lassen

Ruderting. Bürgermeister Rudolf Müller (CSU) hat in der Sitzung des Gemeinderates Vorwürfe zurückgewiesen, welche Eva Maria Öttl in einem Leserbrief (PNP vom 26.Juni) erhoben hatte. "Wir haben immer noch Sand im Getriebe", sagte Müller. Die Diskussion zum Bauantrag der LHM GdbR habe gezeigt, dass immer wieder "alte Kamellen" kommen...





04.07.2015

Privater Investor erschließt Mischgebiet

Nach dem Entwurf des neuen Bebauungsplanes für das Mischgebiet Bäckerreut-West entlang der Kreisstraße PA 1 sollen dort sowohl Wohnhäuser als auch Betriebsstätten für Gewerbe entstehen. −Planentwurf: Gemeinde Tiefenbach

Tiefenbach. Der Gemeinderat hat bereits 2013 einen Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan "Mischgebiet Bäckerreut-Nord" gefasst und damit die Voraussetzung geschaffen, dass in diesem Bereich entlang der Kreisstraße PA 1 zwischen Patriching und Jacking Raum für Wohnungen und Gewerbe geschaffen werden kann. 2...





04.07.2015

Schwarzbau sorgt für Schlagabtausch

Um diese Unterstellhalle geht es. Sie wurde als Schwarzbau errichtet. Nach heftiger Debatte genehmigte die Gemeinderatsmehrheit die offene Unterstellhalle in Fischhaus nachträglich. − Foto: Wildfeuer

Ruderting. Nach einem Schlagabtausch hat der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung einen Schwarzbau von Ludwig Praml geheilt. Mit sechs Gegenstimmen segnete die Ratsmehrheit den Anbau einer offenen Unterstellhalle für Geräte der LMH GdbR in Fischhaus ab. Mit zehn Neinstimmen verwarf das Gremium einen Antrag von Eva Maria Fuchs von den "Bürgern für...





04.07.2015

Ruderting feiert buntes Pfarrfest

Gespannt verfolgen junge und jung gebliebene Zuschauer das Kasperltheater. − Foto: Brunnbauer

Ruderting. Der Wetterbericht versprach nichts Gutes für das Rudertinger Pfarrfest, doch der Draht nach "oben" war besser als die Vorhersagen. Bis auf einen recht stürmischen Schluss fand das Fest unter dem Motto "zünftig – bayerisch – traditionell" bei idealem Wetter statt, so dass sich die Organisatoren über zahlreichen Besuch freuen...





04.07.2015

Neue Parzellen in Planung

Tiefenbach. Damit man der starken Nachfrage nach Bauplätzen in Tiefenbach auch gerecht werden kann, plant die Gemeinde, das Baugebiet Allerting im westlichen Bereich um etliche Parzellen zu erweitern. Grundstücksbesitzer zu Gesprächen bereit In der vergangenen Gemeinderatssitzung erläuterte 2.Bürgermeister Christian Fürst...





04.07.2015

GLOSSE

DerEismann Lassen Sie uns über Eis reden. Es strahlt eine ungeheure Faszination aus, gerade wenn das Thermometer der 40˚C-Marke entgegenkocht. Dabei ist es doch nur gefrorenes Wasser. Aber was heißt da "nur"? Fragen Sie den Physiker Ihres Vertrauens: Wasser ist kein Stoff wie jeder andere; es hat zuweilen etwas Eigenwilliges an sich...





04.07.2015

Sprachpaten für Kinder aus aller Welt gesucht

"Die Kinder geben mir so viel zurück", berichtet Sprachpatin Gabriela Böhm. − Foto: PNP

Passau. In Stadt und Landkreis Passau gibt es immer mehr Kinder, die kein oder kaum Deutsch können. Deshalb werden verstärkt Sprachpaten gesucht. In diesem Jahr werden 1500 minderjährige Flüchtlinge in der Region erwartet. Die Kinder, die unter anderem aus Afghanistan, Aserbaidschan, der Dominikanischen Republik, Iran, Irak, dem Kosovo, Japan...





04.07.2015

Grenzen für die Globalisierung

Neuburg am Inn. Es geht um die "kommunale Daseinsvorsorge", die plötzlich nicht mehr in Gemeindehand sein könnte. Als Hans Eibl (Grüne) bei der jüngsten Gemeinderatssitzung die Resolution gegen die Freihandelsabkommen TTiP, CETA und TISA vorstellte, die er gemeinsam mit seinem Parteikollegen Eike Hallitzky eingebracht hatte...





04.07.2015

Raiffeisenbank mit gutem Ergebnis

Geehrte und Gratulanten: Vorstand Michael Sers (v.l.n.r.), Aufsichtsratsvorsitzender Johann Reiter, Wolfgang Sanladerer, Christian Pankratz, Emma Schindl, Rita Huber, Regionaldirektor Genossenschaftsverband Bayern Franz Penker, Revisorin Anja Süß vom Genossenschaftsverband, Vorstand Ernst Koppelstetter. − Foto: PNP

Neuhaus am Inn. Bei der 34. Ordentlichen Vertreterversammlung der Raiffeisenbank Unteres Inntal eG im Haus des Gastes in Neuhaus berichteten Vorstand und Aufsichtsrat über das abgelaufene Geschäftsjahr 2014: Die Bilanzsumme der Raiffeisenbank Unteres Inntal eG wurde um 2,9 Prozent gesteigert und betrug zum 31.12.2014 etwa 136 Millionen Euro...





04.07.2015

SAMSTAGS-TIPPS

Missa "De Beata Virgine" Passau. Den Vorabendgottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Peter umrahmt um 18.30 Uhr der Singkreis Passau unter der Leitung von Toni Glas mit der Missa "De Beata Virgine" und Motetten. Die Uni-Big-Band swingt Passau. Das Universitätsorchester swingt um 19 Uhr in der Innstegaula (ISA)– bei gutem Wetter im Innenhof...





04.07.2015

Trinkbrunnen für Schüler

Passau. Die Schüler der Karl-Peter-Obermaier-Schule können künftig an einem Brunnen frisches Wasser aus dem Naturraum Bayerischer Wald kostenlos zapfen. Schöpferin des Brunnens ist die Vilshofener Bildhauerin Edeltraud M. Göpfert. Das Kunstwerk aus Bayerwald-Granit und Bronze enthüllte Künstlerin Edeltraud M. Göpfert (r...





04.07.2015

Jahrbuch-Team sagt Danke

Passau . Als Nachschlagewerk und Chronik einer Region ist es für viele inzwischen unverzichtbar: Das "Jahrbuch" des Passauer Landes, das 2016 in seiner neunten Ausgabe erscheinen wird. Das Team um den Passauer Heimatpfleger Richard Schaffner (r.) und PNP-Redakteur Dr. Stefan Rammer (2.v.l.) ist das ganze Jahr über beim Sammeln und Sichten...





04.07.2015

"Damit alles seine Richtigkeit hat"

Abgeschlossen ist die Generalinstandsetzung der Staatlichen Realschule. Viele kleine Änderungen, die sich während der Maßnahme ergaben, ließ sich der Landkreis nachträglich genehmigen. − Foto: Brunner

Tittling. Auch und gerade der Landkreis als Baugenehmigungsbehörde für seine 38 Gemeinden muss sich an gesetzliche Bestimmungen halten. Daher lag dem Marktrat in seiner öffentlichen Sitzung am Dienstagabend ein umfangreicher Tekturantrag für eine Reihe von Bauplan-Abweichungen im Zuge der Generalinstandsetzung mit Umbau und Erweiterung der...





04.07.2015

Inge Blümel bleibt Vorsitzende

Das Führungsquartett des Seniorenclubs mit (v.r.) Rosa Brodschelm, Inge Blümel, Inge Lehner und Lydia Marko. − Foto: Achatz

Bad Höhenstadt. Trotz drückender Hitze kamen zur Freude von Vorsitzender Inge Blümel 35 Mitglieder zur Generalversammlung des Seniorenclubs Bad Höhenstadt, bei der auch Neuwahlen auf dem Programm standen. Nachdem man der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder Maria Maier, Franz Winklhofer und Franz Christlmeier gedacht hatte...





04.07.2015

"Barrierefreiheit gerecht werden"

Auf Wunsch von Eike Hallitzky stellen die Grünen-Abgeordneten eine Anfrage im Landtag zur Barrierefreiheit. − Foto: PNP

Passau/Salzweg. Darüber, dass Ende Mai einer Mutter mit Kinderwagen in Salzweg die Mitfahrt in einem Bus der RBO verweigert wurde, ärgerte sich auch Eike Hallitzky, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Passauer Kreistag. Der Busfahrer verwies damals auf die neuen Beförderungsbedingungen, wonach nicht mehr als ein Fahrgast mit Kinderwagen mit darf...





04.07.2015

HILFE FÜR ALEXANDER: Hier können Sie spenden

Mit einer Spende unterstützt der Stammtisch "Nachtschwärmer" aus Wegscheid den kleinen Alexander Krenn und seine Familie. Papa Christian Krenn (stehend, v.l.) nimmt dankbar den Scheck über 400 Euro entgegen von Rita Falkner, Sonja Stockbauer, Johanna Schäffner, Susi Kurzböck, Martina Altendorfer, Gitte Schäffner, Dani Kronawitter und Elke Altendorfer. Jeannette Krenn (vorne) mit Alexander auf dem Schoß und Tatjana Krenn freuen sich mit ihm. − Foto: Falkner

Familie Krenn führt ein Leben im Ausnahmezustand. Ihr schwerst behinderter Sohn Alexander muss rund um die Uhr betreut werden. Mama Jeannette Krenn pflegt ihn daheim – und will das auch weiterhin tun. Alexander wiegt jetzt 17 Kilogramm, noch kann die Mutter ihn alleine heben. Aber lange wird das nicht mehr funktionieren...





04.07.2015

Flüchtlinge verwischen ihre Spuren

In seinem Garten findet Rudolf Ammermüller immer wieder ungarische Papiere, die Flüchtlinge dort hastig weggeworfen haben. − Foto: Schlegel

Mittich. Oft mehrmals in der Nacht hört Rudolf Ammermüller Autogeräusche vor seinem Haus. Schlepper, die mit großen Lieferwagen über die A3 kommen, lassen Flüchtlinge hier nach ihrer langen Reise aussteigen. Am nächsten Morgen findet der Mitticher oft eingeschweißte Papiere in Größe einer Scheckkarte, die hastig ins Gebüsch geworfen wurden...





04.07.2015

SONNTAGS-TIPPS

Stiegenwallfahrt mit Musik Passau. Die Stiegenwallfahrt des "Soizweger Zwoagsangs" mit Kathi Gruber (v.r.) und Gabi Schweizer nach Mariahilf mit volksmusikalischer Umrahmung beginnt um 16 Uhr. Teilnehmer treffen sich anKreuz an der Stiege, die hochführt zur Wallfahrtskirche. Dort wird um 17 Uhr ein Gottesdienst gefeiert...





04.07.2015

Zuschüsse für Gemeinden

München/Passau. Die niederbayerischen Städte und Gemeinden werden heuer mit rund 3,4 Millionen Euro aus dem Bayerischen Städtebauförderprogramm unterstützt. "Davon fließen 900000 Euro in die Stimmkreise Passau-Ost und Passau-West", sagen die Abgeordneten Dr. Gerhard Waschler und Walter Taubeneder. Zu den Förderschwerpunkten gehören die...





04.07.2015

"La Sincopata" in Vornbach

Vornbach. Deutsche und italienische Kammermusik aus dem 17. Jahrhundert spielt das Ensemble "La Sincopata" auf Einladung des Kulturfördervereins Neuhaus am Inn und des Vereins zur Förderung der Egedacher-Orgel in Vornbach heute, Samstag, um 19.30 Uhr unter dem Titel "Vezzo di perle musicali" in der Pfarrkirche Vornbach...





04.07.2015

Musikalische Reise durch die Jahrhunderte

Passau. Der Passauer Studentenchor der katholischen und evangelischen Studentengemeinden nimmt seine Zuhörer beim Sommerkonzert mit auf eine Reise durch geistliche Vokalmusik vom Gregorianischen Choral bis hin zur Gegenwart. Auf dem Programm des jungen Ensembles aus rund 100 Sängern stehen die imposante "Messe solennelle in cisMoll" des...





04.07.2015

Neupriester wird Kaplan in Altötting

Neupriester Christoph Leuchtner – im Bild während des Pontifikalamts anlässlich seiner Priesterweihe im Passauer Dom – wirkt ab September als Kaplan in Altötting. − Foto: Brunner

Fürstenstein. Von der Nachbildung der Altöttinger Gnadenkapelle in Fürstenstein zum Original im berühmten Wallfahrtsort – so sieht der Weg von Neupriester Christoph Leuchtner aus. Der 34-Jährige aus Haidmühle (Landkreis Freyung-Grafenau), der am vergangenen Samstag als einziger Kandidat aus dem Bistum von Bischof Stefan Oster im Passauer Dom...





04.07.2015

Gewaltiger Mundart-Sound

Spielen am Donnerstag auf Gut Aichet: Alfons Hasenknopf (v.l.), Michael Leitinger und Steffi Rösch. − Foto: PNP

Thyrnau . "Zeit ham" heißt das Album, mit dem Alfons Hasenknopf, Michael Leitinger und Steffi Rösch gerade auf Tour sind. Am kommenden Donnerstag, 9. Juli, macht die Band auch in Thyrnau Station: Auf Gut Aichet gibt das Trio ab 20 Uhr ein Openair-Konzert. "Alfons Hasenknopf & Band" – dahinter stecken drei Vollblutmusiker...





04.07.2015

Generalvikar firmt 52 junge Christen

Tittling. Bei Sommerwetter haben sich 52 junge Christen am Mittwoch mit ihren Paten, Eltern und Verwandten in Tittling auf den Weg zur Firmung gemacht. Mit Firmspender Generalvikar Prälat Dr. Klaus Metzl, Dekan Rudolf Kallmaier, Gemeindereferent Franz Brunner, Pfarrgemeinderatsvorsitzendem Otto Müller und dem Bürgermeister des Marktes Tittling...





04.07.2015

STICHWORT: Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Passau für Menschen mit Behinderung wurde 1967 von Eltern mit behinderten Kindern gegründet. Aufgabe des gemeinnützigen Vereins ist eine wirksame Lebenshilfe für Menschen mit geistiger, psychischer und körperlicher Behinderung jeden Alters sowie für deren Angehörige. Dazu zählt nicht nur...





04.07.2015

Konzert mit Akkordeon

Das Akkordeon-Orchester "o.N." spielt am Sonntag. − Foto: PNP

Passau. Ein Konzert spielt das 1. Akkordeon-Orchester Passau am morgigen Sonntag um 16 Uhr im Festsaal des Auersperg-Gymnasiums Freudenhain. Das mit internationalen Preisen ausgezeichnete Orchester "o.N." des 1.Akkordeon-Orchesters Passau unter der Leitung von Gerhard Koschel präsentiert sich mit anspruchsvollen Bearbeitungen symphonischer...





04.07.2015

Auto brennt lichterloh: A3 komplett gesperrt

Ruhstorf. Wegen starker Rauchentwicklung musste die A3 in Fahrtrichtung Österreich am Freitagnachmittag zeitweise komplett gesperrt werden. Grund war ein Auto, das laut Polizeiangaben "lichterloh" brannte. Um 15.21 Uhr eilten die Hilfskräfte zum Einsatzort auf Höhe der Behelfsauffahrt Eholfing, konnten aber nicht verhindern...





04.07.2015

KURZ NOTIERT

Workshop "Drums & Bass" im elektronischen Studio Passau/Hutthurm. Der Fachbereich Musikproduktion der Kreismusikschule und die vhs bieten einen Workshop zur Stilrichtung "Drums & Bass" an. Aberwitzige Tempi, fetzige Beats und groovige Bass-Linien, verbunden mit ungewöhnlichen Synthesizer-Klängen – das sind die Kennzeichen dieser Stilrichtung...





04.07.2015

Ein Baustein von 3111,11 Euro für die Kinderklinik

Tanja Schmidt, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin der Station 4, hat sichtlich Freude beim Verkauf der Bausteine, die zugunsten der Kinderklinik verkauft werden und symbolisch für die Baumaßnahmen an der Kinderklinik stehen. − Foto: PNP

Büchlberg. Die Aktion der Station 4 der Kinderklinik Dritter Orden Passau in Zusammenarbeit mit der Familie Schiffler aus Büchlberg war ein voller Erfolg: Ende Juni sind so bei einem gemütlichen Gartenfest mit Flohmarkt, Kuchen- und Brotzeitverkauf sage und schreibe 3111,11 Euro für die Spendenkampagne "Wir bauen fürs Leben" zusammengekommen...





04.07.2015

Erfolg im Netz: So funktioniert’s

Passau. Was zeichnet eine erfolgreiche Webseite aus? Die zehn "Must-haves" erfahren die Besucher des Impulsseminars "Erfolg im Internet – die erfolgreiche Website" im InnoRivers in Passau, Bahnhofstraße 10, am Donnerstag, 23. Juli, 19 bis 21 Uhr. Der Vortrag ist abgestimmt auf Handwerksbetriebe und kleine und mittelständische Unternehmen...





04.07.2015

Mähdrescher fängt Feuer

Windorf. Durch einen Brand Während der Drescharbeiten ist ein Mähdrescher am Donnerstag in Brand geraten und stark beschädigt worden. Derzeit wird von einem Sachschaden in Höhe von rund 20000 Euro ausgegangen. Verletzt wurde niemand. Zu dem Brand kam es gegen 15.20 Uhr im Ortsteil Babing. Dort erntete ein 47-Jähriger auf einem Acker Getreide...





04.07.2015

Halbzeit beim Laufcup

Passau. 245 Läufer aus dem Landkreis sind in diesem Jahr bisher beim Landkreis- und Sparkassenlaufcup um die Wette gerannt: 66 Herren, 35 Damen und 144 Jugendliche. Die Anzahl der Damen hat im Vergleich zum Vorjahr zugenommen, während die Zahl an Jugendlichen leicht abgenommen hat. Fünf von elf Läufen sind mittlerweile absolviert...





04.07.2015

Gesuchter Mann stellt sich der Polizei

Ortenburg. Ein mit Haftbefehl gesuchter Mann (42) hat sich am gestrigen Freitag der Polizei gestellt. Er wurde verhaftet. Der Obdachlose rief gegen 10 Uhr an und sagte, er werde per Haftbefehl gesucht und möchte abgeholt werden. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den 42-Jährigen tatsächlich seit Anfang Juni ein Haftbefehl des...





04.07.2015

ISEK-Café heute geschlossen

Salzweg. Die Gemeindeverwaltung teilt mit, dass das ISEK-Café, das im Rahmen des Integrierten Städtischen Entwicklungskonzepts im ehemaligen Plechinger-Supermarkt untergebracht ist, heute, Samstag, aufgrund des Fests der Kulturen geschlossen hat. Die Tafeln mit den Plänen der Ist-Stands-Analyse von Architektin Helgamaria Zeilberger und den...





04.07.2015

Vereinspauschale: 165 Anträge bewilligt

Passau. Antrag auf die staatliche Vereinspauschale haben 2015 insgesamt 171 Vereine im Landkreis Passau gestellt – das berichtete stellvertretende Landrätin Gerlinde Kaupa in der jüngsten Sitzung des Sportausschusses. Von den 171 Anträgen wurden 165 bewilligt; sechs Anträge seien abgelehnt worden...





04.07.2015

Drei Anzeigen wegen Alkohol

Neukirchen vorm Wald/Salzweg/Passau. Drei Autofahrer, die unter Alkoholeinfluss standen, wurden am Mittwoch in den Abendstunden von der Polizei kontrolliert − ihre Fahrten waren damit beendet. Ein Mann (51) aus dem nördlichen Landkreis Passau musste nach einer Kontrolle in Salzweg aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung zur Blutentnahme...





04.07.2015

Auerhuhn und Almwirtschaft

Neureichenau. Eine kulturhistorische und ökologische Wanderung zu den neuen Almweiden am Dreisessel im Umfeld des alten "Stierhof" leitet Nationalparkführer Thomas Zipp morgen, Sonntag, 5.Juli. Start der zwei- bis dreistündigen Tour ist um 11 Uhr am Parkplatz "Dreisesselalm" (Lift-Talstation in Frauenberg)...





04.07.2015

Harry G.: Auftritt wird verschoben

Tittling. Der für Donnerstag, 9.Juli, geplante Auftritt von Harry G. mit seinem Bühnenprogramm "Leben mit dem Isarpreiß" im Museumsdorf Bayerischer Wald in Tittling muss verschoben werden. Neuer Termin ist Freitag, 13.Mai, 2016, Beginn ist dann um 20 Uhr. Als Grund für die Verschiebung gibt der Veranstalter an...





04.07.2015

Dorfgang nach Preming

Tittling. Der Dorfgang der Pfarrei St.Vitus führt diesmal nach Preming. Teilnehmer treffen sich morgen, Sonntag, um 9 Uhr vor dem Hauptportal der Pfarrkirche St.Vitus. Nach dem Eintreffen der Gläubigen auf dem Sportplatz der Sportgemeinschaft (SG) Preming findet dort um 10 Uhr der Pfarrgottesdienst statt...





04.07.2015

Von Bach bis Prokofjew

Passau. Der Abschlussjahrgang der Klavierklassen an der Hochschule für Katholische Kirchenmusik ist am Dienstag, 7. Juli, 19.30 Uhr, zu Gast bei Piano Mora. Andreas Eckert, Michael Eschlbeck, Constantin Federle und weitere Studenten bieten ein facettenreiches Programm. Die Bandbreite der Abschlussprogramme reicht von J. S...





04.07.2015

"Cantamos" im Stadtpark

Die Gruppe "Cantamos" wird im Stadtpark singen. − Foto: PNP

Waldkirchen. Unter dem Titel "Thank you for the Music" gibt die Gruppe "Cantamos" aus Straßkirchen ein Sommer-Konzert im Stadtpark – und zwar am morgigen Sonntag ab 18 Uhr. Das Publikum bekommt einen Ausschnitt aus zehn Jahren Musik zu hören. Der Chor wird deutsch- und englischsprachige Lieder...





04.07.2015

Grüngut brennt

Tittling. Auf der Kompostieranlage in Masering ist Grüngut auf einer Fläche von zehn mal zehn Metern am Freitag in Brand geraten. Gegen 15 Uhr rückten 40 Feuerwehrleute der Feuerwehren Tittling und Witzmannsberg an, um Gras und Äste zu löschen. Über drei Stunden dauerte ihr Einsatz. Warum das Grüngut zu brennen anfing...





04.07.2015

Von Fahrbahn abgekommen

Tiefenbach. Am Mittwoch gegen 22.45 Uhr kam eine 61-jährige Frau aus dem nördlichen Landkreis mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und touchierte eine Straßenlaterne. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Die Frau wurde leicht verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin hatte keinen Führerschein und wird daher...





04.07.2015

Von der Autobahn direkt ins Gefängnis

Ruhstorf. Einen Autofahrer (37), der wegen Trunkenheit im Verkehr per Haftbefehl gesucht wurde, haben Schleierfahnder am Donnerstag gegen 5.50 Uhr an der Autobahnausfahrt Pocking kontrolliert. Der Fahrer konnte die geforderte Geldstrafe in Höhe von 747 Euro nicht bezahlen. Er wurde daher in die Justizvollzugsanstalt Passau eingeliefert. − red





04.07.2015

Neue Ausstellung: Den Boden begreifen

Jochenstein. "Wie man Boden besser begreifen kann" lautet der Titel einer Ausstellung im Haus am Strom. Sie ist von Mittwoch, 8. Juli, bis 5. September täglich von 9 bis 18 Uhr zu sehen. Sie richtet sich an Jung und Alt. − red





04.07.2015

Ohne Schein gefahren

Tittling. Einen Motorroller-Fahrer (16) kontrollierten Polizisten am Mittwochabend und stellten fest, dass er lediglich eine Prüfbescheinigung, aber keine Fahrerlaubnis besaß. Der Fahrer erhält nun eine Anzeige. − red





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.




Mein Ort
















Sie schenken ihm Liebe und Geborgenheit und das spürt er: Alexander ist schwerst körperlich und geistig behindert. Er braucht 24 Stunden Betreuung. Das fordert die Familie mit Papa Christian (v.l.), Schwester Tatjana und Mama Jeannette sowie "Ersatzmama" Elsa Falkner. − Foto: Jäger

"Alexander ist das Glückskind dieser Woche." Das sagt einer der behandelnden Ärzte der Passauer...



In der Ausgabe vom 17. Juni 2015 berichtete die "Neue Post" über die mögliche Versöhnung auf dem Traumschiff von Florian Silbereisen und Helene Fischer bei Donau in Flammen. − Foto: Ausriss Neue Post

Helene Fischer (30) und Florian Silbereisen (33) versöhnen sich auf dem Traumschiff bei Donau in...



− Foto: Thomas Jäger

Ein Mann aus dem nördlichen Landkreis Passau ist am Freitagabend beim Mitternachtsshopping in der...



− Foto: Schweighofer/Privat

Seit vier Bauarbeiter vergangene Woche im Keller eines Passauer Abbruchhauses Gold im Wert von rund...



− Foto: ffpassau.de

Wegen starker Rauchentwicklung musste die A3 in Fahrtrichtung Österreich am Freitagnachmittag...





Den Streikenden (v.l.) Arthur Reichenbacher, Günther Rautmann, Roland Spohrer, Stefan Gurschler, Isabella Bauer und Martin Käser geht es nicht um höhere Löhne, sondern um gerechte Arbeitsverträge. − Foto: Sprung

Nina Müller (Name von d. Red. geändert) zieht leicht die Augenbrauen hoch und sagt nur: "10. Juni"...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



Inmitten von Abfall wurde das Gold auf einer Passauer Baustelle gefunden. Foto: PNP

Erst beim morgendlichen Blick in die Passauer Neue Presse dämmerte der Verwandten des Juweliers...





Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



Starke Truppe: Die Schaldinger C-Jugend mit (v.l.) Co-Trainer Stefan Schreiner, Moritz Ammerl, Yusef Karimi, Farid Lefkir, Trainer Klaus Mörtlbauer, Fatmir Idrizi, Paul-Martin Wigge, Dominik Holzmann, Julian Lüftl, Juan Mohamed, Florian Noll, (vorne v.l.) Aziz Qureshi, Manuel Mikolaiczyk, Mark Voss, Arian Zacher und Alex Kress. holte ohne Gegentreffer den Titel. − Foto: SVS

22 Spiele standen in der C-Jugend-Kreisliga Passau für alle Teams auf dem Programm...



Wurde Opfer einer Rauferei, weil er schlichten wollte: 2. Bürgermeister Thomas Bumberger.

Eigentlich ist das Sonnwendfeuer, in dem die kürzeste Nacht des Jahres gefeiert wird...







Anzeige