• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 28.03.



28.03.2015

TERMINE IN STADT UND LANDKREIS PASSAU

Stadt Passau Altstadtführung des Passau-Tourismus. Heute und morgen um 12.15 Uhr. Treffpunkt: Dom St. Stephan. Dommusik. Pontifikalmesse zum Palmsonntag, 9 Uhr, Stephansdom Passau. Die Dommusik musiziert die Missa "Aeterna Christi munera", Motetten von G. P. da Palestrina. Domorganist Ludwig Ruckdeschel spielt zum Auszug von J. S...





28.03.2015

"Es wird phänomenale Arbeit geleistet"

Neu beim BRK: (v.l.): Simon Evenari, Alexander Kölbl, Jonas Leierseder, Dominik Marold, Zdenka Ranzinger, Herbert Lorenz, Elke Sommer, Günther Kratschmer, Harald Frisch und Pascal Reichmeier. Nicht auf dem Bild: Rebecca Koller, Bernhard Haimböck und Simon Schiffl. − Fotos: Stadler

Tittling. Egal, ob es um Sanitätsdienste, Blutspenden, Katastrophenschutz oder Seniorenbetreuung geht – immer ist die BRK-Bereitschaft Tittling involviert. Die Rotkreuzler haben in ihrer Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen: Mehr als 9000 Stunden lang arbeiteten die 115 Bereitschaftsmitglieder im vergangenen Jahr ehrenamtlich...





28.03.2015

Passau Land

LAND UND LEUTE Firmlinge basteln Firm- und Osterkerzen Engertsham . Bei einem Firmprojekt, das Pfarrgemeinderatsvorsitzende Isolde Gruber leitete, trafen sich die Firmkinder im Dorfgemeinschaftshaus zum Basteln. Neben Firm- wurden auch Osterkerzen gebastelt. Sie werden am Palmsonntag und in der Osternacht vor und nach der Messe verkauft...





28.03.2015

Leidenschaft für Landschaft bis ans Lebensende

Kein Stillleben mit Blumen, dafür einen Strauß echter Frühlingsboten überreicht Vize-Landrat Raimund Kneidinger (l.) vor dem Selbstporträt Franz Staudigls, einer Leihgabe der Stadt Passau (Oberhausmuseum), an Dr. Edith Rabenstein. Kulturreferent Dr. Wilfried Hartleb präsentiert den Ausstellungskatalog. − Fotos: Brunner

Neuburg . Bis zum letzten Atemzug hat Franz Staudigl für die Kunst gelebt, bis zur Sterbestunde seine Leidenschaft für Landschaft mit Zeichenstift und Malpinsel ausgelebt. Dem aus Wien stammenden Wahl-Passau-Halser widmet der Landkreis zu dessen 130. Geburtstag am 27. März eine umfassende Werkschau mit 110 Exponaten auf Schloss Neuburg...





28.03.2015

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur auf S. 30/31. Apotheken Samstag: Sonnen-Apotheke, Fürstenstein, Bahnhofstr. 29, 08504/8800. St. Josefs-Apotheke, Fürstenzell, Marktplatz 4, 08502/91160. Stadt-Apotheke, Hauzenberg, Marktplatz 19, 08586/96300. Apotheke St. Georg, Pocking, Passauer Str. 23, 08531/249020...





28.03.2015

Schluss mit luftig!

Warten: Der Pavillon in Jägerwirth, der auch als Bushäusl dienen soll, ist immer noch nicht fertig. Der Metallbauer rüstet immer noch nach. Doch die windschiefe Konstruktion macht es ihm schwer. So musste er eine Windschutzverkleidung aus Spezialglas stückeln (rechts), um den Spalt zwischen dem blauen Bleistift und der Schiefertafel zu schließen, ein Schlitz blieb offen. Nun muss er wieder nachbessern. − Fotos: Thomas Jäger

Jägerwirth. Allmählich vergeht Josef Czeikowitz die Lust an den Schreibwaren. Der Metallbauer, der für Jägerwirth den Schul-Pavillon errichtet hat, kann die Arbeit an dem ausgefallenen Design-Objekt auch nach einem Dreivierteljahr noch nicht beenden. Beim Bau vertan habe er sich nicht, betont er auf PNP-Nachfrage...





28.03.2015

"Gastronomie ist ein globales Berufsfeld"

Aus den unterschiedlichsten Ländern kommen die Auszubildenden im Bereich Gastronomie an der Berufsschule 1 in Passau. Berufsschulleiter Eduard Weidenbeck und Martha Ruhhammer (r.), Mitarbeiterin in der Schulleitung und zugleich Koordinatorin der Nebenstelle, freuen sich über die Internationalität, auch wenn die Kommunikation nicht immer hindernislos funktioniert. − Foto: Jäger

Passau. Auszubildende aus aller Welt zieht es in die Gastronomie. Das wird an der Staatlichen Berufsschule 1 deutlich. Die Auszubildenen dort kommen aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt. Schulleiter Eduard Weidenbeck hat einmal nachgezählt und festgestellt, dass derzeit, die deutsche eingerechnet...





28.03.2015

Passau Land

LAND UND LEUTE Hans Doletschek ist der beste Kegler der Wehr Nammering . Zum 31. Mal bereits trafen sich die Mitglieder der Feuerwehr Nammering zu ihrer Kegelmeisterschaft im Landgasthof Feichtinger. Ursprünglich als Aktivenmeisterschaft begonnen, steht die Teilnahme heute allen Vereinsmitgliedern offen...





28.03.2015

Eine Marke tritt ab

Gratulation: Raimund Kneidinger (l.) und Robert Schnellhammer (5.v.r.) beglückwünschen Horst Wipplinger (2.v.l.) und die Ausschussmitglieder Hans Danner (stehend, ab 2.v.l.), Wolfgang Schütz, Josef Ritzer, Franz Krompaß, Franz Mautner, Johann Kobler und Robert Koller. Mit dabei (vorne, v.r.): Sebastian Hirschenauer, Leonhard Anetseder und Renate Stöckl. − Fotos: Heisl

Passau. Zäsur im Landwirtschaftlichen Bezirksverein (LBV) Passau: Nach elf erfolgreichen Jahren stellte sich Präsident Leonhard Anetseder nicht mehr zur Wahl. Für viele eine Überraschung. Nahtlos, da gut vorbereitet, übergab er das Amt an Kreisrat Horst Wipplinger. Die Spannung war spürbar, als Leonhard "Hartl" Anetseder am Donnerstagabend zum...





28.03.2015

Robert Ebner ist neuer Kommandant

Der neuen Führung gratulierten Georg Silbereisen (vorne, ab 2.v.l.), Josef Ascher, KBI Alois Fischl. − F.: PNP

Tiefenbach. Die Neuwahlen der Führungsmannschaft und der Abschied des langjährigen Kommandanten Richard Roßgoderer waren die Schwerpunkte der Jahresversammlung der Feuerwehr Tiefenbach im Gasthaus Knott. Mit dabei: Altbürgermeister Alfred Schwarzmaier. Wie Vorstand Johann Kirchberger erläuterte, stehen den Neuzugängen im Jugendbereich...





28.03.2015

Tiefbrunnen wird saniert

Ruderting . Das Rudertinger Trinkwasser ist bestens. Das haben Bürgermeister Rudolf Müller (CSU) und Geschäftsleiter Josef Wimmer, Geschäftsführer der Wasser- und Abwasser-GmbH, kürzlich im Gemeinderat betont. Damit das auch so bleibt, votierte das Gremium einstimmig für die Vergabe von Arbeiten in Höhe von rund 10000 Euro zur Erneuerung der...





28.03.2015

NACHGEFRAGT

L. Anetseder.

"Übergebe eine g’mahde Wies’n" Bewegt waren die elf Jahre als LBV-Präsident für Leonhard Anetseder. Es wurde investiert, gebaut und saniert. Das "Grüne Zentrum" an der Innstraße steht gut da. Der scheidende Präsident übergibt ein wohl bestelltes Feld, eine "g’mahde Wies’n" an Nachfolger Horst Wipplinger...





28.03.2015

Tourismusverein: Anetseder bleibt an der Spitze

Der neu gewählten Vorstandschaft mit (ab 2.v.l.) Andreas Anetseder, Rudolf Andorfer, Leonhard Anetseder, Ursula Stocker, Edmund Zillner, Elisabeth Haimerl-Fürst, Hans-Peter Ritzer und Roswitha Lichtenauer gratulieren Bürgermeister Alexander Sagberger (l.) und sein Vize Hans Koller (r.). − Foto: Stangl

Kellberg. Andreas Anetseder bleibt Vorsitzender des Tourismusvereins Kellberg/Thyrnau. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins im "Kirchenwirt" wurde er einstimmig bestätigt. Als Stellvertreter stehen ihm weiterhin Rudolf Andorfer und Leonhard Anetseder jun. zur Seite, Schriftführerin und Schatzmeisterin bleibt Ursula Stocker in Personalunion...





28.03.2015

SONNTAGS-TIPPS

Krokodil unterm Bett Passau. Das Kindertheaterstück "Krokodil unterm Bett" wird um 15 Uhr im Jugendzentrum Zeughaus vom Berliner Theater Tiefflieger aufgeführt. Das Stück für Vier- bis Achtjährige dauert 45 Minuten. Singen in Maria Himmelfahrt Fürstenzell. Um 17 Uhr beginnt das Passionssingen in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt...





28.03.2015

Maria will ihre Kinder zurück

Bei einem Brand verlor Maria Mann und Haus. Seitdem muss sie in einer Scheune leben, weshalb ihr der rumänische Staat die Kinder weggenommen hat. − Foto: AEBS

Tiefenbach . "Auch Engel brauchen Schutzengel" (AEBS) heißt der Verein, den Familie Mocanu zusammen mit Freunden nach dem Tod eines ihrer Kinder gegründet hat. AEBS unterstützt Familien beziehungsweise Kinder. Jetzt hat sich die Gruppe des Schicksals einer alleinerziehenden Mutter in Rumänien angenommen: Maria Ban ist 44 Jahre alt und muss unter...





28.03.2015

GLOSSE

Tittling sucht die Supernanny Der Mensch ist ein Faszinosum, das die Massen fesselt. Das Fernsehen hat das längst erkannt und für jede Form menschlicher Schwäche ein Sendeformat kreiert: Fremdschämen bei Deutschland sucht den Superstar, Problemkinder bei der Supernanny, Bosheiten bei Barbara Salesch, Zickenkrieg in der Model-Villa...





28.03.2015

"Heiße" Übungen gemeistert

Die Ausbilder (hinten v.l.) Dieter Raab, 2. Kommandant Simon Poschinger, 1. Kommandant Horst Angerer, (vorne v. l.) Simon Jungwirth und Tom Grösser mit den Kursteilnehmern. − Foto: Veit

Ruderting. 26 junge Feuerwehrkräfte wurden am Gerätehaus der Feuerwehr Ruderting zum Truppführer ausgebildet. Alle bestanden die schriftlichen Prüfungen mit zum Teil sehr guten Ergebnissen. Zu Beginn standen umfangreiche theoretische Unterweisungen an: Es ging um Rechtsgrundlagen, Gefahren an der Einsatzstelle, gefährliche Stoffe und Güter...





28.03.2015

Kosmetik fürs Rathaus-Umfeld

Die etwas enge Situation am Rathaus soll entschärft werden. − F.: ek

Neuburg am Inn . Viel Gesprächsbedarf besteht um die Gestaltung rund ums Rathaus. Dritte Bürgermeisterin Sieglinde Hofreiter-Scheibenzuber (CSU) hat mehrmals beobachtet, wie umständlich Autofahrer rangieren müssen, wenn am Rathaus kein Parkplatz mehr frei ist. Ist dann auch noch der Behindertenparkplatz belegt, heißt das...





28.03.2015

Gold, Silber und Bronze für Gartler

Gartlerehrung: Vorsitzender Thomas Elter (l.), Bürgermeister Manfred Hammer (3.v.l), Kreisvorsitzender Josef Hirschenauer (r.) mit den Geehrten Helga Fürst (v.l.), Maria Sickinger, Maria Baumann, Klaus Hutflesz, Marianne Mader, Konrad Reindl, Edeltraud Viol und Irmgard Schütz. − F.: Achatz

Bad Höhenstadt . 50 Mitglieder trafen sich zur Frühjahrsversammlung des Vereins für Gartenbau und Landespflege. Mit dabei im Gasthaus Stopfinger: Bürgermeister Manfred Hammer, Kreisvorsitzender Josef Hirschenauer. Vorsitzender Thomas Elter gab einen umfassenden Rückblick auf die Aktivitäten und eine Vorschau auf das neue Gartenjahr...





28.03.2015

KURZ NOTIERT

Bezirkstag erhöht Zuschuss für Gitarrenfestival Passau. Auf Initiative von Bezirksrat Urban Mangold (ÖDP) hat der Kulturausschuss des Bezirkstags den Zuschuss für das Internationale Gitarrenfestival "Passauer Saiten" deutlich angehoben. Das teilte Mangold gestern der PNP mit. "Mit dem Schwerpunkt Saiten- und Gitarrenmusik hat das seit 2008...





28.03.2015

Michael Christoph hört auf

Neue und alte Vorstandschaft: Michael Christoph (v.l.), Manfred Schöffmann, Anton Endl, Johann Endl, Josef Breinbauer, Gottfried Dangl, Josef Schuh und Johann Haider. − Foto: PNP

Witzmannsberg . Bei der Versammlung der Jagdgenossenschaft Witzmannsberg gab der scheidende Jagdvorsteher vor 46 anwesenden Jagdgenossen seinen letzten Rechenschaftsbericht. 21 Jahre hatte Michael Christoph das Gremium geleitet, sein Amt gab er nunmehr aus Altersgründen ab. Kein einziger Schaden sei im vergangenen Jahr offiziell gemeldet worden...





28.03.2015

Tobias Königseder ist JU-Chef

Nach der Wahl: Tobias Königseder (v.l.), Markus Braml, Hubertus Kerscher, Martin Braml, Michael Bürgermeister, Sebastian Königseder, Michael Sterner, Stephan Meyer. − Foto: PNP

Tiefenbach . Die Junge Union (JU) Tiefenbach hat bei ihrer Jahreshauptversammlung neu gewählt: Tobias Königseder ist Nachfolger von Martin Braml. Der Ortsvorsitzende der CSU, Hubertus Kerscher, und Stefan Meyer als Vertreter der Landesvorstandschaft der JU gingen in Grußworten auf aktuelle politische Herausforderungen sowie regionale und...





28.03.2015

Mit der PNP zu Harry G

Tittling . Über sieben Millionen Youtube-Klicks, 130000 Freunde in den sozialen Netzwerken – Harry G gilt als zeitgemäßer Botschafter bayerischer Lebensart. Am 9. Juli tritt er in der Böhmerwaldglashütte im Museumsdorf auf als Gast der "21. Musik- und Kabarett-Tage Bayerischer Wald". Einlass ist um 18.30 Uhr...





28.03.2015

SAMSTAGS-TIPPS

Heimatbühne spielt Neukirchen am Inn. Die Neukirchner Heimatbühne spielt die Komödie "Da Schippedupfer" im Gasthaus "Beim Bräu". Los geht’s um 19.30 Uhr. Laientheater auf der Bühne Passau. Das Laientheater "Die Wolperdinger" zeigt die Komödie "Da Pfenningfuchser" im Pfarrsaal St. Josef, Auerbach. Beginn: 19 Uhr. Blues im Stadl Passau...





28.03.2015

Neuwahlen bestätigen Vorstand

Ehrung für Reinhard Plöckinger (l.), Reinhard Förg (3.v.l.), Anna Plöckinger (3.v.r.) und Helmut Mader (r.). Mit dabei: Vize-Bürgermeister Ludwig Kolbeck (2.v.l.) und Ehrenvorstand Johann Roßgoderer (2.v.r.) − Foto: PNP

Ruderting. Große Einmütigkeit herrschte bei der Jahreshauptversammlung des Gebrauchs- und Schutzhundesportvereins (GSSV) Ruderting im Vereinsheim Böheimmühle. Nach Jahresrückblick, Verlesung des Kassenberichts und Entlastung wurde unter Leitung von stellvertretendem Bürgermeisters Ludwig Kolbeck neu gewählt...





28.03.2015

Keine Kreditaufnahme

Hutthurm. Gute Nachrichten hatte Kämmerer Alfred Irlesberger für den Marktrat, als er die Jahresrechnung 2014 vorlegte. Statt der geplanten Zuführung von 1,2 Millionen Euro zum Vermögenshaushalt betrug dieser Posten 1,8 Millionen Euro. Auch benötigte der Markt das Darlehen in Höhe von 890 000 Euro nicht: "Wir haben Schulden abgebaut." Zum 31...





28.03.2015

Kein Winterdienst für privat

Hutthurm. Der Markt Hutthurm wird ab dem nächsten Winter keine privaten Zufahrtsstraßen mehr räumen. Bürgermeister Hermann Baumann erklärte in der letzten Sitzung des Marktrats, dass der Bauhof sozusagen historisch bedingt auf etlichen privaten Zufahrtsstraßen den Winterdienst übernimmt. Dies sei irgendwann einmal eingeführt worden...





28.03.2015

Zugvögel beobachten

Ering. Das Frühjahr ist auch die Zeit der Zugvögel im Europareservat Unterer Inn. Hunderttausende Vögel befinden sich auf ihrem Weg vom südlichen Sommerquartier in die Brutgebiete im Norden Europas. Das Europareservat Unterer Inn liegt direkt auf der Reiseroute vieler Zugvögel. Biologin Dr. Beate Brunninger geht im Rahmen der Rott- und Inntaler...





28.03.2015

Schärdinger Osterratschn

Schärding. In luftige Höhe, auf den 64 Meter hohen Kirchturm der Schärdinger Stadtpfarrkirche St. Georg, begibt sich demnächst wieder der Stadtführer und "Ratschn-Bua" Franz Rathwallner. Am Karfreitag, 3., und Karsamstag, 4. April, wird dort nämlich traditionell die 99 Dezibel laute Riesenratsche um 7, 12 und 19 Uhr händisch in Schwung gesetzt...





28.03.2015

Konzert mit Flöte und Cello

Schärding . Der Verein Musica Viva bietet am 12. April, 17 Uhr, im Rathaussaal ein Konzert für Flöte und Cello, eine seltene Kombination im kammermusikalischen Genre. Norbert Girlinger und Andreas Pözlberger, beide Oberösterreicher, weit gereist mit ihren musikalischen Aktivitäten und beide Professoren der Anton Bruckner Universität Linz...





28.03.2015

Verstärkung gesucht

Fürstenzell . Seit zehn Jahren besteht die ökumenische Umweltgruppe. Jetzt sucht sie dringend neue Mitarbeiter, da ihr Bestand wegen Wegzügen und aus Altersgründen drastisch zurückgeht. Die Gruppe plant unter anderem einen Brunch mit regionalen Produkten und einen Vortragsabend über das geplantes Freihandelsabkommen...





28.03.2015

Anglerfreunde sind entlastet

Fürstenzell. Das Verfahren wegen des Vorwurfs der Tierquälerei gegen die Anglerfreunde Fürstenzell ist eingestellt: Das hat die Staatsanwaltschaft gestern mitgeteilt. Die Organisation PETA hatte den Verein im Oktober angezeigt, weil angeblich Fische zum Spaß gefangen und zurückgesetzt wurden. Das Ergebnis der Ermittlungen: Die Fischer haben sich...





28.03.2015

Bauleitpläne abgewickelt

Hutthurm. Der Marktgemeinderat hat in der letzten Sitzung mehrere Bauleitplan-Verfahren abgeschlossen bzw. vorangetrieben. So ist die Erweiterung des "WA Lindenhöhe II" beendet, ebenso die Änderung des Bebauungsplanes "An der Hochstraße". Für den Bebauungsplan "SO Agrarzentrum" im Bereich Kringell wurde der Aufstellungsbeschluss gefasst...





28.03.2015

Krönungsmesse an Ostern

Schärding. Die Krönungsmesse von Mozart, Missa in C für Soli und Chor, Violine I, Violine II, Violoncello, Contrabbasso, Fagotto, Oboi, Corni, Timpani und Organo kommt am Ostersonntag, 5. April, 9 Uhr, in der Stadtpfarrkirche zur Aufführung. Mitwirkende sind Emily Fultz (Sopran), Andjelka Laube (Alt), Franz Rathwallner (Tenor)...





28.03.2015

Zu viel Ladung für Kleintransporter

Ruhstorf. Was zu viel ist, ist zu viel, in diesem Fall sogar deutlich: 68,74 Prozent überladen war ein Kleintransporter, den Beamte der Verkehrspolizei Passau am Donnerstag, 20.30 Uhr, auf dem Autobahnparkplatz Rottal-West kontrollierten. Der 46-jährige Fahrer wurde angezeigt, die Weiterfahrt mit dem in der Ukraine zugelassenen Fahrzeug von der...





28.03.2015

Polizei sucht Holzdiebe

Büchlberg . Bereits Ende Februar wurde auf einem Lagerplatz im Säumerweg zwei Ster Holz im Wert von 100 Euro gestohlen. Wie der Anzeigeerstatter gestern gegenüber der Polizei angab, liegt der Tatzeitraum zwischen dem 25. und dem 28. Februar. Das Holz war neben einer Garage gelagert. Die Polizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen wegen des...





28.03.2015

Zwangspause für Kurierfahrer

Ruhstorf. Ohne erforderliche Genehmigung und Kontrollgerät war der Fahrer eines Kleintransporters mit Anhänger unterwegs, den die Verkehrspolizei am Donnerstag, 18.10 Uhr, auf dem A3-Parkplatz Rottal-West kontrollierte. Der 31-Jährige hatte fünf Fahrgäste und Kuriergut dabei, war auf dem Weg nach Serbien...





28.03.2015

Wochenende im Wildniscamp

Spiegelau. Der Verein WaldZeit bietet in den Osterferien von 10. bis 12. April einen Bogenbau-Kurs für Eltern und Kinder ab acht Jahren im Wildniscamp im Nationalpark Bayerischer Wald an. Gefertigt wird ein hochwertiger Rattanbogen. Anmeldungen bis 2. April, 08552/920652 (vormittags). Weitere Infos unter www.waldzeit.de. − red/Foto: PNP





28.03.2015

Ökumene in der Karwoche

Bad Griesbach. Zum Auftakt der Karwoche veranstalten die Ökumenische Kurseelsorge Bad Griesbach, die Evangelische Kirchengemeinde und die Katholische Pfarrgemeinde heute, Samstag, ab 20 Uhr ein Passionskonzert in der Emmauskirche. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Caritas-Werkstatt wird gebeten. − red





28.03.2015

Vandalen am Golfplatz

Thyrnau . Bislang Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag das Grün des Golfplatzes bei Raßbach beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, entstand insgesamt Sachschaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Inspektion in Passau unter 0851/ 95110 entgegen. − red





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
immo.pnp.de - der re...











− Foto: PNP-Archiv

Der Sex von jungen Besuchern vor der bekannten Disco Vulcano in Aicha v. Wald (Landkreis Passau)...



Ein Großaufgebot von Feuerwehren und Rettungskräften war am Freitag in Bad Füssing im Einsatz. - Foto: Gerleigner

Nach dem Chlorgasunfall in einem Hotel in Bad Füssing (Landkreis Passau) am Freitagvormittag  ist...



−Symbolfoto: dpa

Österreich wird gegen die beschlossene Pkw-Maut in Deutschland vermutlich rechtlich vorgehen...



−Symbolfoto: Wolf

Wenn die Feuerwehrleute zu einem Einsatz auf die Autobahn gerufen werden, haben sie grundsätzlich...



−Symbolfoto: Wolf

Auf dem Weg zum Fußballtraining ist ein sechsjähriger Bub am Freitagnachmittag in Neukirchen am Inn...





−Symbolfoto: dpa

Österreich wird gegen die beschlossene Pkw-Maut in Deutschland vermutlich rechtlich vorgehen...



Impfungen für Kinder sind üblich. Die Eltern des Zwölfjährigen haben sich dennoch dagegen ausgesprochen, da möglicherweise ein Impfschaden Schuld sein könnte an dessen Rückgratverkrümmung, deshalb muss seine Wirbelsäule versteift werden. Das Gesundheitsamt spricht von einem bedauerlichen Fehler. − Foto: dpa

Gegen den Willen der Eltern ist am Mittwoch ein zwölfjähriger Realschüler in Passau geimpft worden...



Auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" hatte ein 25-jähriger Mann aus Tettenweis gegen Ausländer gehetzt. Nun muss er sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. −Screenshot Facebook: PNP-Archiv

Weil er auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" gegen eine Asylbewerberunterkunft gehetzt hat...



Eine solche Drohne – wie hier beim Fluthelferfest an der Donaulände – haben die Buben verloren. − Foto: Jäger

Drohne verzweifelt gesucht: Wo ist das Fluggerät, das am Sonntagnachmittag in der Altstadt außer...



− Foto: FF Hutthurm

Ein schwerer Unfall hat sich beim Hutthurmer Rallyesprint am Wochenende ereignet...





Die Seniorenbeauftragten der Gemeinde Aldersbach, Heidy und Dieter Rabs, koordinieren die Nachbarschaftshilfe.

Beim Gartentor vor seinem Haus nimmt Friedrich Bauer den Korb mit den Einkäufen in Empfang...



Mit Hilfe von Videoaufnahmen wurden im September vergangenen Jahres die Verkehrsströme im Herzen von Vilshofen gemessen. Prof. Dr. Klaus Bogenberger zeigte unter anderem auf, dass die Zufahrt von der Donaubrücke täglich 8800 Fahrzeuge nutzen, den Stadtplatz 5400 Autos passieren. Auf der Schweiklbergstraße sind 5400 Pkws und Lkws unterwegs, in der Kapuzinerstraße sind es 4900, zur Bürg (Parkhaus) fahren 1050 Fahrzeuge. − Foto: Rücker

Das war eine saftige Watschn für den Stadtrat: War er doch vor einem halben Jahr auf Druck der...



Ein Großaufgebot von Feuerwehren und Rettungskräften war am Freitag in Bad Füssing im Einsatz. - Foto: Gerleigner

Nach dem Chlorgasunfall in einem Hotel in Bad Füssing (Landkreis Passau) am Freitagvormittag  ist...



−Symbolfoto: dpa

Rückkehr mit Schrecken: Als die Inhaberin einer Wohnung in der Grünaustraße am Sonntag nach einer...



− Foto: FF Hutthurm

Ein schwerer Unfall hat sich beim Hutthurmer Rallyesprint am Wochenende ereignet...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008