• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




03.03.2015

TERMINE IN STADT UND LANDKREIS PASSAU

Stadt Passau Deutsch-Österreichische Gesellschaft. Stammtisch morgen, 19 Uhr, Gasthaus Weinbeißer. Passau-Tourismus. Altstadtführung heute um 12.15 Uhr. Treffpunkt: Dom St. Stephan. Seniorenbeirat. Bürostunden heute, 9.30 bis 11.30 Uhr, Grünaustraße11. Info: 0851/752510, 396257. Selbsthilfegruppe anonymer Alkoholiker...





03.03.2015

Feuerwehrausbildung vor Ort mit langem Atem

Bei den Vorbereitungen für ihren ersten Durchlauf der Atemschutzübungsanlage: Julia Eder (19) von der Feuerwehr Raßreuth.

Vilshofen. Als Schmiede von Lebensrettern im Einsatz hat sich die Atemschutzausbildungsstelle in Vilshofen in über 30 Jahren bei allen Feuerwehren im Landkreis und in der Stadt Passau sowie den Kollegen im oberösterreichischen Bezirk Schärding längst etabliert und bewährt. Anlässlich des 150.Lehrgangs würdigte Landrat Franz Meyer...





03.03.2015

LAND UND LEUTE

Anna Klinginger feiert 90. Geburtstag Fürstenstein. Ihren 90.Geburtstag hat Anna Klinginger (Mitte) aus Fürstenstein gefeiert. Bürgermeister Stephan Gawlik (l.) und Diakon Christoph Leuchtner (r.) gratulierten der Jubilarin, die als Anna Moser in Unterpolling geboren wurde. Dort wuchs sie mit neun Geschwistern auf dem Sacherl ihrer Eltern auf...





03.03.2015

G7-Gipfel wirkt sich auf Haselbach aus

Gratulation an die neue Feuerwehrführung (v.l.): Bürgermeister Georg Silbereisen, Vorstand Georg Zimmermann, Stefan Fürst, Pfarrer i.R. Siegfried Kroiß, KBM Hans Söldner, Gerätewart Josef Fuchs, 2. Kommandant David Stockbauer-Muhr, Fahnenmutter Gisela Stockbauer-Murr, KBI Alois Fischl, Kommandant Florian Steininger, 2. Vorstand Max Lindner, Atemschutzleiter Rudolf Gerlesberger, Norbert Fredl, 2. Atemschutzleiter Daniel Gratz und Jugendwart Markus Buchbauer. − Foto: Schauer

Haselbach. Einen Kommandanten hat die Feuerwehr Haselbach bei ihrer Jahresversammlung gewählt, außerdem die Mitglieder des Verwaltungsrates. Zuvor wurde mit Pfarrer i. R. Siegfried Kroiß in der Christkönigs-Kirche der verstorbenen Ehrenmitglieder Georg Höller und Jakob Kerscher gedacht. Entlaufene Rinder und Vermisstensuche Von wenigen Einsätzen...





03.03.2015

Standpauke an die Adresse der Gemeinderäte

Rechtliche Schritte kündigt Fürstensteins Bürgermeister Stephan Gawlik an, falls weiterhin behauptet werde, er habe von den Plänen für das Asylbewerberheim gesprochen. − Foto: Pierach

Fürstenstein. Im März trifft sich der Gemeinderat wieder und damit bleibt es spannend, wie sehr die Räte sich die eine von zwei Ermahnungen des Bürgermeisters zu Herzen nehmen. Es geht ums Austreten vor unpopulären Abstimmungen. Die andere und nicht nur Gemeinderäte betreffende Ermahnung: Wer weiterhin behauptet, Stephan Gawlik habe gewusst...





03.03.2015

Anbau beim Feuerwehrhaus kann heuer beginnen

Gratulation für die Geehrten: Franz Voggenreiter (v.l.), Georg Schießl, Josef Schöppl, Ludwig Urlhardt, Frank Reisinger, Therese Hirschenauer, Alois Penninger, Harald Baumgartner, Max Lustinger, Raphael Wimmer, Johann Kreilinger und Hans Walch. − Foto: Achatz

Bad Höhenstadt. Auf ein erfolgreiches Jahr blickten Vorsitzender Franz Voggenreiter und Kommandant Max Lustinger bei der 142.Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Höhenstadt im Gasthof Lustinger zurück. In einer Gedenkminute gedachten die 80 Anwesenden – darunter auch Fahnenmutter Therese Hirschenauer...





03.03.2015

Handwerk: Traditionell und innovativ

Auf ihre Gulaschsuppe ist die Familie Troiber besonders stolz. In großen Mengen liefert das Unternehmen diese an Kreuzfahrtschiffe. MdL Erwin Huber (ab 3.v.l.), Landrat Franz Meyer und Bürgermeister Willi Wagenpfeil durften probieren. − Foto: Ehm-Klier

Neukirchen vorm Wald/Hofkirchen/Ortenburg. Das Modell aus geräuchertem Eichenholz und Edelstahl der Firma Bayerwald ist die Tür für den anspruchsvollen Häuslebauer und wenn es nach Betriebsleiter Markus Schwendinger geht geradezu ein Symbol für das moderne Bayern. "Das ist wie mit Laptop und Lederhose: Traditionell und fortschrittlich", sagt er...





03.03.2015

"Belegschaft mit Zukunft"

Vor Ort: Karl Schernhammer (Mitte) zeigt Julian Würtenberger (l.) und Jürgen Hartlich (r.) im Zollamt Suben die Dokumente eines sogenannten Carnet TIR-Versandverfahrens. − Foto: PNP

Suben. Hoher Besuch in Suben: Der Leiter der Zollabteilung im Bundesministerium der Finanzen, Ministerialdirektor Julian Würtenberger, kam in Begleitung von Jürgen Hartlich, Leiter der Bundesfinanzdirektion Südost in das Zollamt, das auf österreichischem Staatsgebiet liegt, unmittelbar an der A3. Seit jeher rollen ein großer Teil der Lkw-Ladungen...





03.03.2015

KURZ NOTIERT

Sitzung des Ausschusses für Verkehr und Tourismus Passau. Eine Sitzung des Ausschusses für Verkehr und Tourismus findet am Mittwoch, 4.März, um 14 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Passau statt. Auf der Tagesordnung stehen das Landkreis-Konzept zum öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), ein Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen auf...





03.03.2015

AUSSTELLUNGEN

Vernissagen Rotthalmünster vhs-Marktgalerie: Barbara Engelen – Büsten, Köpfe und Figuren Mi., 4. März, 19.30 Uhr . Vilshofen Stadtgalerie: Sandra Huber – Panorama Fr., 6. März, 19 Uhr . Ausstellungen Passau Ausstellungsraum Horst Stauber: Maurizio Taioli – San Sebastino Bis Di., 3. März. Öffnungszeiten: Di.-Fr...





03.03.2015

SERVICE

Veranstaltungen Events – Kunst – Kultur und Ausstellungen heute auf Seite24. Apotheken Dienstag: Sonnen-Apotheke, Fürstenstein, Bahnhofstr. 29, 08504/8800. Stadt-Apotheke, Hauzenberg, Marktplatz 19, 08586/96300. Wolfach-Apotheke, Ortenburg, Marktplatz 14, 08542/91484. Markt-Apotheke, Rotthalmünster, Marktplatz 36, 08533/1651...





03.03.2015

LAND UND LEUTE

Pfarrei dankt ihren Ehrenamtlichen Engertsham. Ein Dankgottesdienst für alle Ehrenamtlichen der Pfarrgemeinde Engertsham wurde in Engertsham gefeiert. Als Zeichen des Danks für alle bekamen die Kirchgänger vor Beginn des Gottesdienstes, den Pfarrer Christian Böck zelebrierte, einen "Dankbutton", den sie sich anheften konnten...





03.03.2015

BRIEF AN DIE REDAKTION

Der Fehler steckt im System Zum Artikel: "Lärmschutz: Gemeinde will Gutachten" vom 28. Februar: Josef Heisl beschwört abermals eine angebliche Verkehrszunahme auf der B 12. Auch seine CSU-Parteikollegen werden nicht müde, diese falsche Behauptung ständig zu wiederholen. Vielleicht sollten sie endlich mal die Tatsachen zur Kenntnis nehmen: Nach den...





03.03.2015

Weniger ist mehr

Neuhaus am Inn. Fastenzeit, das heißt, 40 Tage lang bewusst anders leben als während des übrigen Jahres. Wie das aussehen und gelingen kann, das möchten auch die Schülerinnen der Klassen 9a und 9d an der Maria Ward Realschule in Neuhaus erfahren. Angeregt wurde das Vorhaben von Sportlehrerin Christiane Kühnel...





03.03.2015

Verkehrsüberwachung in Salzweg?

Um Geschwindigkeitsüberschreitungen einzudämmen, denkt jetzt auch die Gemeinde Salzweg über eine kommunale Verkehrsüberwachung nach. − Foto: Mertl

Salzweg. Der Gemeinderat hat sich über die Möglichkeiten einer kommunalen Verkehrsüberwachung informiert. Simon Wallner vom Zweckverband Südostbayern, in dem über 100 Kommunen bayernweit zusammengeschlossen sind, stellte die Eckdaten vor. Er erklärte, dass sowohl der ruhende als auch der fließende Verkehr überwacht werden könnte...





03.03.2015

Auf der Alm gibt’s auch beim Kulinator koa Sünd

Schlag auf Schlag: Bürgermeister Hermann Baumann (l.) zapft das erste Fass Kulinator, assistiert von Festwirt Raphael Wagner (r.) und Diplombraumeister Markus Kampf, souverän mit drei Schlägen an. − Foto: Heisl

Hutthurm. Beim traditionellen Kulinatorfest im Wagnersaal brauchte Bürgermeister Hermann Baumann nur drei Schläge, dann konnte er ohne einen Tropfen des köstlichen Doppelbocks zu verspritzen, ein lautes "Anzapft is!" ausrufen. Anschließend entwickelte sich die Stimmung nicht nur wegen des starken Gebräus, sondern auch wegen der tollen Spiele...





03.03.2015

Starkes Bier, starke Sprüche

Beim Kulinator-Anstich in Hutthurm trafen (v.l.) Josef Heisl jun., "Erdäpfekraut" alias Hubert Mittermeier und Raimund Kneidinger zusammen. − Foto: Heisl

Salzweg. Zum Starkbierfest am Freitag, 6.März, um 19 Uhr im Landgasthof Spetzinger gibt es nicht nur starkes Bier, sondern auch starke Sprüche. "Wir wollen unseren Bürgern in der Fastenzeit ein besonderes Fest bieten", verspricht der neue Vorsitzende des Ortsverbandes, Armin Dersch. Bei den bisherigen Starkbier-Spektakeln ging es jedenfalls immer...





03.03.2015

Verständnis vermitteln

Aus ihrem Buch "Tage der Erinnerung" las Elisabeth Eckerl in der Portenkirche. − Foto: Sagmeister

Fürstenzell. Viel Beifall und anerkennenden Zuspruch erntete Elisabeth Eckerl am Samstag bei ihrer Lesung in der Portenkirche in Fürstenzell. Sie las aus ihrem Roman "Tage der Erinnerung", einem außergewöhnlichen Buch zum Thema Demenz. Ein Roman, in dem sich die Protagonistin Katharina Baumgartner an das einfache Leben ihrer zehnköpfigen Familie...





03.03.2015

Neues Baugebiet in Prag

Hutthurm. Die Erschließung eines neuen Baugebietes in Prag ist Thema der Marktratssitzung am Donnerstag, 5.März, 19 Uhr, im Rathaus. Es geht um den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan "WA Prag – Hutthurmer Straße" und die Änderung des Flächennutzungsplanes. Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen das Bauleitplan-Verfahren für das...





03.03.2015

Rampe und Bushäusl für Jägeröd

Salzweg. Das Gewerbegebiet Jägeröd bekommt einen barrierefreien Zugang und wird mit einem Buswartehäuschen ausgestattet. Bürgermeister Josef Putz hatte dazu mit dem Investor des Gebiets und mit der RBO verhandelt. Das Bushäuschen mit Sitzbank wird auf einer vorhandenen Grünfläche erstellt und kostet rund 17000 Euro...





03.03.2015

World-Music aus Ungarn

Passau. "Meszecsinka" ist eine World-Music-Band aus Ungarn. Am Samstag, 7. März, 20 Uhr, präsentiert sie im Café Museum eine musikalische Wunderwelt, in der sie ungarischen und bulgarischen Folk als Ausgangsmaterial verarbeitet: akustischen, an mediterrane, orientalische und lateinamerikanische Sounds angelehnten World-Beat...





1
2 3 ... 6












Symbolfotol: Albrecht

Beim Brand eines Wohnhauses in Oberreit bei Vilshofen (Landkreis Passau) ist in der Nacht zum...



Das Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs ist da: Der Motorsportclub Pocking darf im Rottalstadion sein Speedway-Vereinstraining absolvieren, wie gewünscht. Eine Einschränkung des Verwaltungsgerichts Regensburg hoben die Münchner Richter auf. − Foto: Archiv Schlegel

Jetzt ist es offiziell: Das schriftliche Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs München in...



Rechtliche Schritte kündigt Fürstensteins Bürgermeister Stephan Gawlik an, falls weiterhin behauptet werde, er habe von den Plänen für das Asylbewerberheim gesprochen. − Foto: PNP

Im März trifft sich der Gemeinderat wieder und damit bleibt es spannend, wie sehr die Räte sich die...



An der oberen Ilzbrücke sollte die Schleuse mit Pumpwerk errichtet werden, um den Rückstau von der Donau her abzuhalten. So eine Anlage würde aber laut Wasserwirtschaftsamt bis zu 100 Millionen Euro kosten und scheitere auch an den beengten Verhältnissen. − Foto: Jäger

Sinn, Machbarkeit und Kosten eines Hochwasser-Sperrwerks an der oberen Ilzbrücke beim Bschütt werden...



Fünf Wochen Krankenhaus liegen hinter Michelle, hier auf einem Bild vom Beginn ihres Aufenthaltes auf der Isolierstation im Januar. − Foto: Handerek

Ein Jahr lang war es gut gegangen. Dank starker Medikamente konnte Michelle wie andere Gleichaltrige...





Andy Borg − Foto: dpa

Aus für Andy Borg beim "Musikantenstadl" - der 54 Jahre alte Moderator aus Thyrnau (Landkreis...



−Symbolfoto: dpa

Wenn die Alarmierung aus der Rettungsleitstelle kommt, zählt jede Sekunde. Mit Blaulicht und...



Zur angespannten Finanzlage gibt es in St. Josef bald einen Termin mit dem Finanzkammerdirektor des Bistums. Möglicherweise müssen Gebäude im Kirchenumfeld verkauft werden. (Foto: Eberle)

Der katholischen Kirche werden gerne unermessliche Reichtümer nachgesagt. Perfekt in dieses Bild...



−Symbolbild: dpa

Die Regierung von Niederbayern hat den Aktivisten des Vereins "Pro Rauchfrei" jetzt eine ordentliche...



Dreiköpfiges Schutzengel-Team: Josef jun., Helga und Josef Lehner hörten in der Nacht auf Faschingsdienstag die Hilfeschreie ihrer Nachbarn und retteten sie über die Dachgaube aus dem brennenden Haus. − Foto: Klotzek

Familie Lehner aus Walchsing bei Aldersbach (Landkreis Passau) hat in der Nacht auf den...





Erna Scheurecker (†) war in Schärding bekannt und beliebt. − Foto: PNP

Eigentlich wollte Erna Scheurecker ihren wohlverdienten Ruhestand genießen – doch ein...



Verärgert bietet Johann Krumesz jetzt die drei 4-Sterne-Häuser seiner Familie der Regierung von Niederbayern als Asylbewerberunterkünfte an. Der 62-Jährige befürchtet massive Einbußen wegen eines geplanten Heims auf der anderen Straßenseite seines gutgebuchten Hotels "Atrium" nahe der Stadt. − Foto: Jäger

Der geplante Bau eines Asylbewerberheims in der Passauer Innenstadt hat den Hotelier Johann Krumesz...



Planierarbeiten am Wasser: Erdreich wurde südlich des alten Steinbruchs in den Weiher geschoben. − Foto: Jäger

Der Anruf eines aufgebrachten Bürgers aus seiner Gemeinde erreichte den Neuhauser Bürgermeister...



Andy Borg − Foto: dpa

Aus für Andy Borg beim "Musikantenstadl" - der 54 Jahre alte Moderator aus Thyrnau (Landkreis...



Anstelle des einstigen Passauer Ordnungsamts (links) an der Rieser Straße 1/3 soll ein Asylbewerberheim entstehen. Nicht unbedingt zur Freude der Hoteliersfamilie Krumesz, die wenige Meter entfernt auf der anderen Straßenseite ihr 4-Sterne-Hotel "Atrium" (rechts) betreibt. − Foto: Jäger

Das geplante Vorhaben eines privaten Bauinvestors, anstelle des einstigen Ordnungsamts in der Rieser...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008