• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.03.2015

Tischtennis: In Gefangenschaft Leidenschaft entdeckt

Die Anfänge des Tischtennissports in Hauzenberg: Gespielt wurde im Sommer im Freien, gegenüber der "La Plata". Vor allem am Sonntag trafen die Spieler hier zusammen, oft in Sonntagstracht und mit Krawatte. Wie man auf alten Fotos sehen kann, zog der noch wenig bekannte Sport auch zahlreiche junge Zuschauer an.

In dieser Serie stellt Hans Simmerl, Rektor der Sportmittel schule Hauzenberg, mit der PNP über das Jahr wichtige Sportarten und Sportsparten in Hauzenberg einst und jetzt vor. Heute: Tisch- tennis





28.03.2015

Realschule für einen Tag mitten in Europa

Europatag für die Realschüler. Dabei waren (v.l.) Referent Dr. Raymond Saller (TEAMEuropa), Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer, Christina Tanosova und Vendula Maihorn (Europe Direct Freyung), Rektor Wolfgang Falk und Fachschaftsleiterin Christine Riedl. − Foto: Donaubauer

Hauzenberg . Sich nicht von Europa vereinnahmt fühlen, sondern Europa in den vielen Zusammenhängen des täglichen Lebens entdecken, diese Idee steckt hinter dem alljährlichen "Europatag" an der Hauzenberger Realschule. Die Fachschaftsleiterin für Wirtschaft Christine Riedl hatte den diesjährigen Europatag besonders für die 8...





28.03.2015

AUS DER REGION

Besucherbergwerk öffnetam kommenden Donnerstag Kropfmühl . Die Sanierungsarbeiten im Stollengebäude des Graphit-Besucherbergwerks sind so weit fortgeschritten, dass die Führungen am Donnerstag, 2. April, wieder beginnen können. Im April sind die Öffnungstage jeweils von Donnerstag bis Sonntag und an den Feiertagen, ab 1...





28.03.2015

Hier gab es Informationen aus erster Hand

Sie waren kompetente Ansprechpartner beim Berufsinformationsabend am Gymnasium Untergriesbach. Die Referenten mit Schulleiter Franz Brunner (vorne, 2. v.r.), seinem Amtsvorgänger Dr. Helmut Böhm (2. v.l.) als Initiator des Berufsinfoabends und dem Präsidenten des Rotary Clubs Passau Günter Schober (vorne, 2. v.r.) − Foto: Täuber

Untergriesbach . Namhafte Referenten waren ins Gymnasium Untergriesbach gekommen, um den Gymnasiasten Einblicke in ihre Berufswelt zu geben. So können die Schüler unkompliziert und entspannt mit erfahrenen und bedeutenden Persönlichkeiten der Region Kontakte knüpfen, um wichtige Informationen und Tipps für ihre Berufswahl und Bewerbung zu sammeln...





28.03.2015

Die jungen Musiker haben eine Menge gelernt

Mit einem Menuett für Querflöten führten Eva Baierl, Pauline Kronawitter und Musiklehrerin Waltraud Scherer musikalisch in das Konzert in Untergriesbach ein. − Fotos: Pree

Untergriesbach . Gelungene und thematisch sehr breit gefächerte Darbietungen bekamen die zahlreichen Besucher des Zweigstellenkonzerts der Kreismusikschule in der Aula der Mittelschule Untergriesbach zu hören. Die Musiklehrer, Zweigstellenleiterin Waltraud Scherer, Lydia Proksch, Bernhard Scholz, Claudia Kriegl, Alois Schipfer, Carina Schamböck...





28.03.2015

Liedertafel Obernzell: Heuer gehts wieder nach Italien

Der Vorstand der "Liedertafel Obernzell" mit den "Spartenleitern" und Gästen: (hinten v.l.) Julia Hild-Böhmisch (Musikalische Früherziehung), Silke Spieth, Christa Prechtl, Ingrid Pilsl, Lisa Riedlaicher (Donauspatzen), 2. Bürgermeisterin Anna-Maria Dobler-Schweller, Renate Holthaus, Simone Schlager (Seniorenchor), (vorne v.l.) 2. Vorsitzende Verena Wilhelm, Chorleiter Christoph Rose, Anna-Luise Frischhut und Vorsitzender Christian Ratzka. − Foto: PNP

Obernzell. Mit der bewährten Vorstandschaft geht die Liedertafel Obernzell in die kommenden Aufgaben. Nach den sehr erfolgreichen Konzerten in Passau und Obernzell mit dem "Brasilien-Programm" stehen für den Konzertchor als weitere Höhepunkte heuer an die Auftritte in Civezzano und Trient am 20. und 21...





28.03.2015

Veteranen vertrauen ihrem Vorstandsteam

Neuwahlen und Ehrungen gab es bei der Jahreshauptversammlung des Veteranen- und Kriegervereins Obernzell (v.l.): Bürgermeister Josef Würzinger, 3. Vorsitzender Stefan Liebl, Heinrich Würdinger, Ulrich Seipelt, Roland Hammer, Fahnenmutter Ingrid Leidinger, Ignaz Sicklinger, Ernst Prel, Beate Wandl, 2. Bürgermeisterin Anna-Maria Dobler-Schweller und Vorsitzender Hermann Müller. − Foto: Pree

Obernzell . Die Wiederwahl des bewährten Vorstandsteams und die Ehrung langjähriger Mitglieder prägten die Jahreshauptversammlung des Veteranen- und Kriegervereins Obernzell im Trachtenstadl von "Spieth und Wensky". Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder Alois Maier und Johann Kronawitter sen...





28.03.2015

Wissen richtig weitergeben

Die BRK-Bereitschaft Hauzenberg freut sich über die neuen Erste-Hilfe-Ausbilder (v.l.): stellvertretender Bereitschaftsleiter Johannes Gabriel, Bereitschaftsleiter Marco Meisl und die Ausbilder Walter Lang, Katrin Sonnleitner, Michaela Stemplinger und Fabian Schumann. − Foto: BRK

Hauzenberg . Sie schulen die möglichen Lebensretter von morgen: Bei der BRK-Bereitschaft Hauzenberg gibt es neue Erste-Hilfe-Ausbilder. "Im Ernstfall zählt jede Sekunde. Bei einem Unfall ist es deshalb sehr wichtig, dass die Ersthelfer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes mit der Hilfe beginnen", erklärt Bereitschaftsleiter Marco Meisl...





28.03.2015

Erster Kurs dieser Art: 25 Teilnehmer

Breitenberg . 25 junge Feuerwehrleute aus dem KBI-Bereich Passau Land Ost nahmen an dem Lehrgang "Modulare Truppausbildung" in Breitenberg teil. Die Aspiranten kamen aus den Wehren Breitenberg, Gegenbach, Hauzenberg, Möslberg und Wotzdorf. Unter Leitung von KBM Alois Ritzer und den Ausbildern Wolfgang Pilsl, Klaus Hoier...





28.03.2015

Beispiel gelungener Behördenverlagerung

Über die Arbeit in der BKA-Außenstelle Wegscheid informierte sich MdL Max Gibis (v.l.). Mit dabei waren Bürgermeister Josef Lamperstorfer, LKA-Vizepräsidentin Petra Sandles, Außenstellenleiterin Elke Streifinger und Sachgebietsleiter Stefan Handl. − Foto: Zens

Wegscheid . MdL Max Gibis und die Vizepräsidentin des Bayerischen Landeskriminalamts Petra Sandles haben die Außenstelle des Landeskriminalamts in Wegscheid besucht. Sie machten sich ein Bild von den Arbeitsbedingungen dieser 2012 in den strukturschwachen Raum verlagerten Behörde und konnten sich vom Erfolg dieser Maßnahme überzeugen...





28.03.2015

Bürger sollen sich hier wohlfühlen

Besuch in Untergriesbach: MdL Gerhard Waschler (M.) informierte sich bei (v.l.) 2. Bürgermeister Manfred Falkner, CSU-Ortsverbandsvorsitzendem Helmut Rischka, 3. Bürgermeisterin Annelies Seibold-Lallinger und Bürgermeister Hermann Duschl. − Foto: PNP

Untergriesbach . MdL Dr. Gerhard Waschler hat sich im Rahmen seiner Gemeindebesuche viel Zeit für die Anliegen im Markt Untergriesbach genommen. Bürgermeister Hermann Duschl hatte eine lange Agenda vorbereitet. Stück für Stück wurden alle Themen mit der Bürgermeisterriege, Geschäftsleiter Michael Graml und CSU-Ortsvorsitzendem Helmut Rischka...





28.03.2015

Wieder Ärger: Erst bauen, dann fragen

Hauzenberg. Mehrere Bauanträge gebilligt hat der Bauausschuss in der jüngsten Sitzung. Entsprechende Anträge landen nur vor dem Ausschuss, wenn es Abweichungen oder Befreiungen geben soll von den Bebauungsplänen. So winkte der Ausschuss nach entsprechenden Abwägungen durch unter anderem den Neubau eines Geräteschuppens mit Holzlager im...





28.03.2015

Ruhiger Jahresverlauf ohne Komplikationen

Eidenberg . In Kappel haben sich die Mitglieder der Jagdgenossenschaft Eidenberg zur Versammlung getroffen. Jagdvorsteher Anton Stadler meldete einen ruhigen Jahresverlauf ohne Komplikationen. Der TÜV für die Unkrautspritze werde heuer fällig. Der ehemalige Jagdvorstand Josef Kramer sei im Januar verstorben...





28.03.2015

Polizeistation Waldkirchen: Drei Stellen werden abgebaut

Waldkirchen . Von einer "guten Nachricht für die Polizeistation Waldkirchen" sprechen die beiden CSU-MdL Max Gibis und Gerhard Waschler: Nicht fünf, wie vom Polizeipräsidium gefordert, sondern drei Stellen sollen in der Dienststelle in Waldkirchen abgebaut werden. "Das ist ein guter Kompromiss für unsere Region...





28.03.2015

LAND UND LEUTE

So werden die Bäume zurückgeschnitten Hauzenberg . Der Gartenbauverein hat wieder einen Schneidekurs für Obstbäume angeboten. Vorsitzende Rita Geier freute sich über den guten Besuch, 25 interessierte Gartler waren gekommen. Baumwart Wolfgang Simml zeigte an einem "Modell" den richtigen Baumschnitt...





28.03.2015

Ab jetzt gibts täglich frisches Obst für die Schülerhort-Kinder

Hauzenberg . Gesunde Ernährung, das ist ein großes Thema bei Kindern. In der Vorstandssitzung des AWO-Ortsvereins wurde dies vom Schülerhort angesprochen. Da die Kinder frisches Obst lieben, es aber einfach auch teuer ist und die Auslagen nicht auf die Eltern übertragen werden können, wurde daher um eine Unterstützung gebeten...





28.03.2015

Feuerwehr-Ausflug: Heuer geht es in die Bundeshauptstadt

Wildenranna . Ziel des Jahresausflugs der Feuerwehr Wildenranna von 4. bis 6. September ist Berlin. Abfahrt ist am Freitag um 5 Uhr in Wildenranna. Auf dem Programm stehen eine Führung durch das Stasigefängnis Hohenschonhausen, eine Stadtrundfahrt mit Führung und der Möglichkeit zu Museumsbesuchen und der Besuch des Bundestags mit...





28.03.2015

Andacht am Kalvarienberg

Hauzenberg . Am Palmsonntag findet um 14 Uhr bei gutem Wetter die Kreuzwegandacht am Kalvarienberg in Hauzenberg statt. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird in die Kirche ausgewichen. Rund 120 Stufen führen entlang der elf Kreuzwegstationen hinauf zur Ebene, wo sich die letzten drei Stationen befinden. − red/Foto: Kapfer





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Presse-Meile - lauf ...











−Symbolfoto: dpa

Österreich wird gegen die beschlossene Pkw-Maut in Deutschland vermutlich rechtlich vorgehen...



Auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" hatte ein 25-jähriger Mann aus Tettenweis gegen Ausländer gehetzt. Nun muss er sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. −Screenshot Facebook: PNP-Archiv

Weil er auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" gegen eine Asylbewerberunterkunft gehetzt hat...



−Symbolbild: Albrecht

Neun Feuerwehrleute sind in der Nacht zum Freitag bei einem Unfall auf der A3 verletzt worden...



Impfungen für Kinder sind üblich. Die Eltern des Zwölfjährigen haben sich dennoch dagegen ausgesprochen, da möglicherweise ein Impfschaden Schuld sein könnte an dessen Rückgratverkrümmung, deshalb muss seine Wirbelsäule versteift werden. Das Gesundheitsamt spricht von einem bedauerlichen Fehler. − Foto: dpa

Gegen den Willen der Eltern ist am Mittwoch ein zwölfjähriger Realschüler in Passau geimpft worden...



− Foto: PNP-Archiv

Der Sex von jungen Besuchern vor der bekannten Disco Vulcano in Aicha v. Wald (Landkreis Passau)...





Impfungen für Kinder sind üblich. Die Eltern des Zwölfjährigen haben sich dennoch dagegen ausgesprochen, da möglicherweise ein Impfschaden Schuld sein könnte an dessen Rückgratverkrümmung, deshalb muss seine Wirbelsäule versteift werden. Das Gesundheitsamt spricht von einem bedauerlichen Fehler. − Foto: dpa

Gegen den Willen der Eltern ist am Mittwoch ein zwölfjähriger Realschüler in Passau geimpft worden...



Eine solche Drohne – wie hier beim Fluthelferfest an der Donaulände – haben die Buben verloren. − Foto: Jäger

Drohne verzweifelt gesucht: Wo ist das Fluggerät, das am Sonntagnachmittag in der Altstadt außer...



Auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" hatte ein 25-jähriger Mann aus Tettenweis gegen Ausländer gehetzt. Nun muss er sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. −Screenshot Facebook: PNP-Archiv

Weil er auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" gegen eine Asylbewerberunterkunft gehetzt hat...



− Foto: FF Hutthurm

Ein schwerer Unfall hat sich beim Hutthurmer Rallyesprint am Wochenende ereignet...



− Foto: flickr, von poolie (CC BY 2.0)

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagnachmittag in einem Geschäft in Passau eine Handtasche...





Die Seniorenbeauftragten der Gemeinde Aldersbach, Heidy und Dieter Rabs, koordinieren die Nachbarschaftshilfe.

Beim Gartentor vor seinem Haus nimmt Friedrich Bauer den Korb mit den Einkäufen in Empfang...



−Symbolfoto: dpa

Rückkehr mit Schrecken: Als die Inhaberin einer Wohnung in der Grünaustraße am Sonntag nach einer...



− Foto: FF Hutthurm

Ein schwerer Unfall hat sich beim Hutthurmer Rallyesprint am Wochenende ereignet...



"Mondlandschaft" (Ausschnitt) heißt das Werk von Georg Philipp Wörlen, 1950. − Foto: Blachnik

Dem Bayerischen Wald widmet das Museum Moderner Kunst eine kleine Ausstellung mit Werken aus dem...



Ulrich Swoboda, Grünen-Marktrat in Tittling. − Foto: Archiv Gabriel

Aus der geheimen Sondersitzung zum Thema Asylunterkunft hat Bürgermeister Helmut Willmerdinger am...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008