• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




19.09.2014

Anwohner beklagen schlechte Information

Im "hinteren Teil" des Waldwegs in Oberkümmering laufen derzeit die Bauarbeiten. Es werden die Leitungen verlegt, es folgen der Frostschutz sowie die Rauh- und Feinschicht des Asphalts.

Hauzenberg. Bürgermeister sein ist nicht immer ein dankbarer Job. Speziell dann, wenn man von den Bürgern Geld verlangen muss. Ein ganz "undankbares" Thema hat die Bürgermeisterin derzeit in Oberkümmering an der Backe. Es geht um den Ausbau der Straße "Waldweg", vor allem um den nordwestlichen "vorderen" Teil...





19.09.2014

AUS DER REGION

Unbekannte stehlen Wildkamera Hauzenberg . Einem Jäger aus Haagwies wurde eine Wildfotokamera, die er an einem Baum im Waldstück zwischen Haagwies und Haaghäusl zur Beobachtung von Tieren aufgehängt hatte, zwischen letztem Freitag und Mittwoch dieser Woche gestohlen. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder wem eine solche Kamera angeboten...





19.09.2014

Bahnhofsfest: Damit der Zug in Fahrt kommt

Hans Fischer zeigte zum ersten Mal einen Teil seiner Sammlung von historischen Eisenbahnen.

Hauzenberg . Trotz schlechter Wetterprognosen entschieden sich die Verantwortlichen, das fünfte Hauzenberger Bahnhofsfestes über die Bühne gehen zu lassen. Sowohl ansässige als auch ortsfremde Besucher bekundeten ihr Interesse an der Reaktivierung, darunter auch mehrere Ex-"Bahngegner". "Die Bahn war früher das Tor zur Welt – das kann und...





19.09.2014

Aufregender Reitabzeichentag in Kaltrum

Dr. Beate Ackermann (l.) und Margot Stadler (3.v.l.) waren mit den Leistungen der Reitabzeichen-Kandidaten zufrieden. Anneliese Präbst (4.v.l.) hatte die Anwärter für die Prüfung fit gemacht. − Foto: Pierach

Kaltrum . Mit Bravour hat das Vereinsteam vom Reiterhof Kaltrum eine Reitabzeichen-Prüfung vorbereitet und durchgeführt: Alle 15 auch aus dem Landkreis Freyung-Grafenau angereisten Kandidaten haben die Hürde zur Teilnahme an Reitturnieren bzw. den Sprung in höhere Leistungsklassen genommen. Der Dachverband hat die Reitabzeichen seit heuer neu...





19.09.2014

Wegscheid und Freunde im Kampf gegen Leukämie

Setzen sich für die Typisierungsaktion ein (v.l.): 2. Bürgermeister Lothar Venus, Sandra Firmberger (Leiterin der Blutabnahmemannschaft), "Motor" Josef Schicho, Manuela Ortmann (Stiftung AKB) und Horst Wallner (Leukämie-Selbsthilfegruppe Passau e.V.). − Foto: Weizenberger

Wegscheid . Jeden Tag erkranken 30 Menschen in Deutschland an Blutkrebs und benötigen somit einen geeigneten "Zwilling" zur Blutstammzellenspende. Durch eine kleine Blutentnahme werden die erforderlichen Daten ermittelt und mit etwas Glück kann man so zum Lebensretter werden. Auch in der Gemeinde Wegscheid sind dadurch schon Leben gerettet worden...





19.09.2014

Wissenswertes zur Typisierung

" Typisierung " ist die Bezeichnung für die Erkennung und Speicherung bestimmter Merkmale zur Aufnahme in eine Spenderdatenbank. Prinzipiell kann sich jede Person registrieren lassen, die zwischen 18 und 45 Jahre alt ist, mindestens 50 Kilo wiegt, in guter körperlicher Verfassung und gesund ist. Blutstammzellen spenden kann man bis zum 60...





19.09.2014

Jubiläumsfest der Reitsportler

Sonnen . Am morgigen Samstag, 20. September, feiert die Reitsportgemeinschaft Dreiländereck e.V. ab 11 Uhr in Sonnen ihr 20-jähriges Bestehen. Die Veranstaltung in der beheizten Reithalle findet bei jedem Wetter statt. Seit 20 Jahren gibt es sie schon, die Reitsportgemeinschaft Dreiländereck. Deshalb veranstaltet der Vorstand rund um Vorsitzende...





19.09.2014

Heimattage sind das Thema im Marktrat

Untergriesbach . Am kommenden Mittwoch, 24. September, findet um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Untergriesbach eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem diverse private Bauanträge im Bereich Schaibing und in Untergriesbach, der Antrag auf Verschiebung der Termine für den Frühlings- und den...





19.09.2014

Frauenbund fährt an die Mosel

Hauzenberg . Der Frauenbund im Dekanat Hauzenberg fährt am 26. September an die Mosel. Die Abfahrtszeiten und Zustiegsmöglichkeiten für angemeldete Teilnehmer sind: 5.30 Uhr Untergriesbach (Edekamarkt), 5.35 Uhr Ziering, 5.40 Uhr Kropfmühl, 5.50 Uhr Jahrdorf, 6 Uhr Hauzenberg, Busbahnhof, 6.35 Uhr Passau (Brauerei Hacklberg). − red






Donnerstag, 18.09.



18.09.2014

Erst bauen, dann fragen

Mit entsprechenden Änderungen des Bebauungsplans Mühlberg, der die Wiese zwischen Steinweg und Edwiese überplant und bebaubar macht, hat der Stadtrat für einen kniffligen Fall einen Kompromiss gefunden. Die bereits fertig gebauten Mauern und Aufbauten bei einem Hausbau entsprachen nicht dem Bebauungsplan, die Abweichungen sind zu massiv, über das Mittel der "Befreiung" waren diese nicht zustimmungsfähig. Mit dem geänderten Plan stehen nun allen Bauherren in diesem Gebiet dieselben Rechte zu. − Foto: Riedlaicher

Hauzenberg. Erst wird gebaut, dann um Genehmigung gefragt. Dieses Stück wird mittlerweile fast bei jeder Sitzung des Stadtrats oder des Bauausschusses aufgeführt. Viele Bauherren halten sich mit ihrem Projekt nicht an die Vorgaben des Bebauungsplans, beantragen erst dann die Genehmigung, wenn das Ding schon steht...





18.09.2014

Einblicke ins neue Stifter-Museum

Beim Positionieren der Silhouette Adalbert Stifters an die Wohnzimmer-Wand: Der Planer Rudi Mautner und sein Sohn Jonas. − Fotos: Süß

Neureichenau/Lackenhäuser. "Und jetzt ist es ein Museum" – diesen Titel eines Büchleins kann man auch auf das Museum "Stifter und der Wald im Rosenberger Gut" anwenden, das am morgigen Freitag feierlich wiedereröffnet wird. Stellt sich die Frage, was es denn vorher war. Die Antwort: Es war (und ist) das sogenannte "Ladenstöckl" im...





18.09.2014

Städte pflegen Partnerschaft weiter

Beim Partnerstädtetreffen 2014 in Krumau mit dabei: Bürgermeister Herbert Brunsteiner, Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer sowie Bürgermeister Dalibor Carda (2.v.r.). − Foto: Koster

Hauzenberg . Zum Städtepartnertreffen hatte die Hauzenberger Partnerstadt Cesky Krumlov eingeladen. Zum 17. Mal trafen sich die Partnerstädte Cesky Krumlov, Hauzenberg, Slovenj Gradec und Vöklabruck. Bei der offiziellen Eröffnung sprachen neben dem gastgebenden Bürgermeister Dalibor Carda auch die Vertreter der Partnerstädte Gudrun Donaubauer...





18.09.2014

Auf nur einem Rad am Eidenberger Lusen

Konzentration wird beim Einradfahren am Eidenberger Lusen vorausgesetzt. − Foto: Pfizipfei

Wegscheid . Am kommenden Wochenende findet die Bayerische Meisterschaft im Mountain-Unicycling in und um den Eidenberger Lusen statt. Die englischen Bezeichnungen für die einzelnen Wertungen Downhill, Cross Country, Uphill und Dual Slalom lassen erahnen, dass den Einrad-Fahrern einiges abverlangt wird...





18.09.2014

Salvatorbruderschaft wird 275 Jahre

Auf eine 275-jährige Tradition kann die Salvatorbruderschaft Gottsdorf zurückblicken. Das Jubiläum wird am Sonntag gefeiert. − Foto: Pree

Gottsdorf . Die Salvatorbruderschaft der 33 Brüder Gottsdorf feiert am kommenden Sonntag ihr 275-jähriges Gründungsjubiläum. Die Bruderschaft wurde am 17. September 1739 von Ortspfarrer Achatius Haas und dem Passauer Bischof Kardinal von Lamberg gegründet und mit dem Namen "Bruderschaft der Barmherzigkeit der 33 Mitbrüder" in die Gründungsurkunde...





1
2 3 ... 5


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




MUNDING GOLDANKAUF
Kasberger Baustoffe
Autohaus Unrecht
Eichberger Reisen











Weil es in Pocking nur eine Polizeistation gibt und keine Inspektion, ist zwischendurch immer mal wieder geschlossen. Das ist ein Problem der Strukturierung, weniger des Personals. Manfred Renner will auf die prekäre Situation aufmerksam machen. − Foto: Schlegel

Manfred Renner ist mittlerweile so etwas wie ein Stammgast vor der Polizeistation von Pocking...



Der Stadtplatz gestern Mittag: Die Park-Regelung funktioniert nach sieben Wochen einigermaßen, wird aber möglicherweise wieder umgeworfen. − Foto: Rücker

Die Regelung für das Parken am Vilshofener Stadtplatz soll demnächst wieder geändert werden und...



Sieger der Online-Abstimmung und regionaler Preisträger in der Kategorie "Volksmusik": die "Knopf-Tasten-Blos-Musi" aus Passau.

Beste Unterhaltung mit Musik, Tanz und Kultur für die ganze Familie verspricht der Internationale...



− Foto: Archiv PNP

Mord, Körperverletzungen, Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung - wegen des allerschlimmsten...



Im Umbruch: Nach der Übernahme durch Knorr-Bremse im Februar stehen der Transtechnik GmbH in Büchlberg Umstrukturierungen bevor. Die zweite Verhandlungsrunde steht heute an. − Foto: Lippert

Bei der Transtechnik GmbH aus Büchlberg (Landkreis Passau) stehen im vierten Quartal...





Stehen familien- und generationsübergreifend hinter der Umstellung auf Bio: Johann Schauer (2.v.l.) mit Sohn Leonhard (18, 3.v.l.) sowie Georg Ritzer (v.l.), Azubi Michael Heuberger und Markus Eichberger. Mit Ritzers Vater und Eichbergers Onkel hatte Johann Schauer Bau und Betrieb des modernen Stalls, der viel Platz für 180 Milchkühe bietet, realisiert. − Foto: Fleischmann

Deutschland gilt als Export-Krösus. Doch das gilt nicht für Bio-Lebensmittel...



Der Stadtplatz gestern Mittag: Die Park-Regelung funktioniert nach sieben Wochen einigermaßen, wird aber möglicherweise wieder umgeworfen. − Foto: Rücker

Die Regelung für das Parken am Vilshofener Stadtplatz soll demnächst wieder geändert werden und...



Weil es in Pocking nur eine Polizeistation gibt und keine Inspektion, ist zwischendurch immer mal wieder geschlossen. Das ist ein Problem der Strukturierung, weniger des Personals. Manfred Renner will auf die prekäre Situation aufmerksam machen. − Foto: Schlegel

Manfred Renner ist mittlerweile so etwas wie ein Stammgast vor der Polizeistation von Pocking...



− Foto: Archiv Binder

Die Verkehrsinfrastruktur bleibt eines der Kernthemen der niederbayerischen CSU...



Wie kommen vor allem Touristen schnell aufs Oberhaus? Diese Debatte und vor allem die um eine zweckdienliche Seilbahn dorthin beschäftigt die Stadtpolitik seit Jahren. − Foto: Karl

"Wir wollen uns von den Bürgerinnen und Bürgern die grundsätzliche Erlaubnis holen...





Bewegung macht Spaß – diese Philosophie will Maria Gramüller (rechts) auch ihren Kreuzfahrtgästen vermitteln. − Foto: Geiselhart

"Eins kann mir keiner nehmen – das ist die pure Lust am Leben." Die Musik...



Saunieren wird teurer: Ab 1. Januar wird der Mehrwertsteuersatz um zwölf Prozent erhöht. − F.: Schlegel

Rudolf Weinberger ist stinksauer: "Ich kann das nicht verstehen, es wird völlig ohne Not etwas...



Auch wenn den Startern das Wetter "wurscht" war – ohne Regen wäre die Strecke einfacher gewesen. − Fotos: Rainer Eckelt

"Irgendwann hat es ja mal so kommen müssen", war der Kommentar von einem der Organisatoren des 11...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008