• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




24.10.2014

"Park-Kampf": Rentner sperrt Fahrerin ein

Ein Blick auf den Baumarkt-Parkplatz gestern Mittag. So ähnlich sah es auch am Dienstag Mittag dort aus. Ein Rentner parkte eine Fahrerin derart zu, dass sie nicht aussteigen, nicht vor- und zurückfahren konnte, offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen Fläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt hatte und mit ihrem Parkmanöver zwei Plätze in Anspruch genommen hatte. Zehn Minuten war die Fahrerin in ihrem Lupo gefangen. Erst dann fuhr der 79-Jährige weg und ließ die Frau frei. − Foto: Riedlaicher

Hauzenberg. Parkszenen in Niederbayern. Ein äußerst skurriler Fall von "Kampfparken" hat sich diese Woche auf dem fast leeren Parkplatz des Baumarkts in Hauzenberg abgespielt. Ein Rentner hat eine Frau zehn Minuten lang in ihrem Auto "eingesperrt", offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen Fläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt...





24.10.2014

Brückenstraße: Öffnung erst Mitte nächster Woche

Hauzenberg. Über zwei Monaten war sie gesperrt. Man hatte gehofft, die Brückenstraße in Hauzenberg heute wieder offiziell für den Verkehr freigeben zu können. Daraus wird aber nichts. Nach übereinstimmenden Aussagen von städtischer Bauverwaltung und dem staatlichen Bauamt wird die Sperrung noch bis mindestens Mittwoch dauern...





24.10.2014

LAND UND LEUTE

Pfarrei nimmt neue Ministranten auf Haag. Mit einem feierlichen Sonntagsgottesdienst wurden sieben Mädchen und Buben in die Schar der Ministranten von St. Nikolaus in Haag aufgenommen. Kaplan Johannes Graf dankte ihnen für die Bereitschaft zu diesem Dienst in der Kirche und sagte: "Ihr helft an entscheidender Stelle, nämlich im Gotteshaus mit...





24.10.2014

Abseilen vom Turm: Gruber traut sich

Aus dieser kleinen Luke (mit Pfeil markiert) in rund 50 Metern Höhe wird die Bergwacht Landrat Sebastian Gruber abseilen. Das Panorama von dort oben ist schwindelerregend. − Fotos: Seidl, PNP

Waldkirchen . 36 Jahre ist es schon her − aber viele Waldkirchner haben das Spektakel bis heute nicht vergessen: das Abseilen des damaligen Bürgermeisters Rudolf Hettl vom Kirchturm des "Bayerwalddoms". Die Zwieseler Bergwacht sorgte dafür, dass das Stadtoberhaupt aus schwindelerregender Höhe unter dem Applaus von hunderten von Zuschauern...





24.10.2014

AUS DER REGION

Grablaterne aus Friedhof gestohlen Untergriesbach. Am vergangenen Wochenende hat jemand von einem Grab in Untergriesbach auf dem dortigen Friedhof eine Grablaterne gestohlen. Die 20 Zentimeter große Kupferlaterne stand auf einer 20 mal 20 Zentimeter großen Granitplatte und hatte einen Wert von 160 Euro...





24.10.2014

Russische Sportler trainieren auf der Rollerbahn

Breitenberg . Die russische Nationalmannschaft der Nordischen Kombinierer hat im Nordischen Zentrum Jägerbild auf der Rollerbahn trainiert. Der A-Kader war mit Trainer Ludek Sablatura und Betreuerteam im Trainingslager in der Region. Die Sportler nutzten Schanzenanlage und Rollerbahn in Rastbüchl, um sich auf "Medaillen in Olympia" vorzubereiten...





24.10.2014

"Orangebecherling" wächst am Hauzenberger Friedhof

"Orangebecherlinge" fand Erich Fuchs am Friedhof. − Foto: Fuchs

Hauzenberg. Der Hauzenberger Erich Fuchs geht von Kindesbeinen an gern in die Schwammerl, kennt auch die seltenen Sorten. Einen besonderen Fund machte er vor kurzem zufällig im Friedhof in Hauzenberg. Auf den Kieseln zwischen den Gräbern fielen ihm farbenprächtige Pilze ins Auge. Um sicherzugehen, fotografierte er die Exemplare und schaute im...






Donnerstag, 23.10.



23.10.2014

Herbststurm hält Rettungskräfte in Atem

Hauzenberg/Wegscheid. Der schwere Herbststurm in der Nacht zum Mittwoch hat der Polizei und den Feuerwehren auch im Wegscheider Land eine turbulente Nacht beschert. Nahezu in der gesamten Region blockierten laut Polizei umgestürzte Bäume die Fahrbahnen. Auch Baustellenschilder und sogar ein 30 Meter langer Bauzaun bei Kropfmühl konnten dem Sturm...





23.10.2014

Vier Bürgerversammlungen: Orte und Zeiten stehen jetzt fest

Hauzenberg. Ein neues Konzept für die Bürgerversammlungen testen die Bürgermeisterin und die Stadtverwaltung heuer. Am kommenden Montag beginnt im Gerätehaus Furthweiher der Reigen mit insgesamt vier Versammlungen Ende Oktober und Anfang November. Diese vier Versammlungen sind ein "Kompromiss" zwischen den zehn Versammlungen früherer Jahre und der...





23.10.2014

LAND UND LEUTE

Elternbeirat im Kindergarten hat sich erweitert Obernzell. Mit einem großen Gremium startet der Obernzeller Elternbeirat in ein neues Kindergartenjahr. Erstmals wurde in diesem Jahr auf den üblichen Wahlvorgang verzichtet und ein Aufruf zur freiwilligen, aber dennoch verbindlichen Mitarbeit gestartet...





23.10.2014

AUS DER REGION

Lkw beschädigt Metallzaun und fährt danach davon Obernzell. Ein weiterer Fall von Unfallflucht in Obernzell beschäftigt die Polizei. Am Dienstag war gegen 14 Uhr der Fahrer eines weißen Lkw-Kastenwagens zum Tanken an die Tankstelle in der Passauer Straße gefahren und hatte dabei einen Teil des dortigen Metallzaunes angefahren...





23.10.2014

Hier werden Weltmeister gemacht

Nach der Besichtigung der Schanze: Maria Hellauer (v.l.), Vorstandsmitglied, Gemeinderätin Petra Uhrmann-Weidinger, Werner Stangl, Vorstandmitglied des Bayerischen Landessportverbandes BLSV, Kreis- und Stadtrat Martin Veit, 3. Bürgermeister Reinhard Hofmann, Bezirks- und Kreisrat Josef Heisl, Georg Steinhofer, Bürgermeister von Neukirchen vorm Wald, Alois Uhrmann, Vorsitzender des WSV Rastbüchl, Klaus Jeggle, stellvertretender Landrat, Kreisrat Eduard Moser, Gemeinderat Bernhard Lehner, Sepp Haugeneder, Ehrenvorsitzender des WSV, Reinhard Brandstetter, Gemeinderat Sonnen, Klaus Weidinger, Kreisrat und 2. Bürgermeister Sonnen sowie Vorsitzender Förderkreis Pro Nordisch. − Foto: Stangl

Breitenberg/Rastbüchl. War kürzlich bei einem fünftägigen Trainingslager das russische Nationalteam der Kombinierer voll mit dem Trainingsgelände in und um Rastbüchl zufrieden, so begutachteten jetzt Verantwortliche aus Sport und Politik die Stätten, wo Spitzensportler wie Michael Uhrmann und Severin Freund den Grundstein ihres Erfolgs gelegt...





23.10.2014

Wo ein Wille ist, wäre auch ein Weg

Hauzenberg. Das Thema Transparenz in der Stadtratspolitik bleibt auf der Tagesordnung. Zum PNP-Bericht "Wieviel darf und will der Bürger wissen?" äußert sich Juso-Vorsitzender Andreas Anetzberger in einer Pressemitteilung zur jüngsten Debatte im Stadtrat. Die SPD-Stadtratsfraktion hatte unter anderem beantragt...





1
2 3 ... 5


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht











Ein Blick auf den Baumarkt-Parkplatz in Hauzenberg am Mittwoch Mittag. So ähnlich sah es auch am Dienstag Mittag dort aus. Ein Rentner parkte eine Fahrerin derart zu, dass sie nicht aussteigen, nicht vor- und zurückfahren konnte, offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen und fast leeren Teerfläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt hatte und mit ihrem Parkmanöver zwei Plätze in Anspruch genommen hatte. Zehn Minuten war die Fahrerin in ihrem Lupo gefangen. Erst dann fuhr der 79-Jährige weg und ließ die Frau frei. − Foto: Riedlaicher

Ein äußerst skurriler Fall von "Kampfparken" hat sich diese Woche auf dem fast leeren Parkplatz des...



Bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion in der niederbayerischen Rockerszene wurden am...



−Symbolbild: dpa

In den vergangenen Wochen gab es einige Beschwerden über das Mobilfunknetz in Passau...



Laut einem aktuellen Bescheid des Landratsamtes Passau müssen die Zufahrten auf dem Hof von Landwirt Werner Malz unverzüglich versiegelt oder die Teerabfälle ausgebaut werden. − Foto: Jäger

In Zusammenhang mit dem Einbau von pechhaltigem Material (Straßenaufbruch) auf dem Aussiedlerhof von...



Die Skizze an der Wand zeigte auf, um was es geht: Die grün markierte Fläche der Rennbahn (rund 27000 Quadratmeter) bleiben im Besitz der Stadt. Auf ihr findet das Volksfest statt. Der rote Teil wird zum Kauf angeboten. − Foto: Rücker

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am Donnestag Abend nach einstündiger Diskussion mit 21:3 Stimmen...





Ein Blick auf den Baumarkt-Parkplatz in Hauzenberg am Mittwoch Mittag. So ähnlich sah es auch am Dienstag Mittag dort aus. Ein Rentner parkte eine Fahrerin derart zu, dass sie nicht aussteigen, nicht vor- und zurückfahren konnte, offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen und fast leeren Teerfläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt hatte und mit ihrem Parkmanöver zwei Plätze in Anspruch genommen hatte. Zehn Minuten war die Fahrerin in ihrem Lupo gefangen. Erst dann fuhr der 79-Jährige weg und ließ die Frau frei. − Foto: Riedlaicher

Ein äußerst skurriler Fall von "Kampfparken" hat sich diese Woche auf dem fast leeren Parkplatz des...



−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...



−Symbolfoto: Binder

Bei einer Großkontrolle auf der A3 bei Passau hat die Polizei bei jedem dritten Lkw Mängel...



Shell-Stationsleiterin Stefanie Huber (34) nahm dem Schleuser den Autoschlüssel ab. Damit die Situation nicht eskaliert, stellte sich Stammkunde und Unternehmer Jörg Jahn (43) dazu. − Foto: Eberle

Mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber hat die Polizei Dienstagmittag zwischen Passau und...



Am künftigen Autobahndreieck der A 94 und der A 3 bei Königswiese sollten nach dem ursprünglichen Plan Ausgleichsflächen für den Kiebitz geschaffen werden. Doch Landwirte weigerten sich, dafür Grund abzugeben. Nun werden die Ausgleichsflächen andernorts ausgewiesen – nämlich auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände bei Pocking. − Foto: Schlegel

Es scheint einen Durchbruch zu geben bei den kontroversen Verhandlungen um die ökologischen...





Die elektronische Höhenverstellung von Küche und Herd demonstrierte Herbert Schmitmeier, geschäftsführender Gesellschafter des Vita d’Oro-Wohnparks (l.). Bürgermeister Jürgen Fundke (2.v.l.) zeigte sich beeindruckt. − Fotos: Georg Gerleigner

Eine innovative Idee oder ein neues Produkt habe stets Skeptiker, sagt Herbert Schmitmeier...



In der Uferzone, die sonst vom Wasser überspült ist, wurde fleißig Totholz gesammelt und der Zugang zum Dreiburgensee verbessert. − Fotos: Heisl

Um die 50 Tittlinger sind dem Aufruf von Bürgermeister Helmut Willmerdinger gefolgt: Sie traten am...



Dimitar Doychev Doychev aus Bulgarien macht seit 1. September eine Ausbildung zum Bäcker bei der Bio-Bäckerei Wagner in Ruderting. − Foto: Jäger

Mehr als 1300 junge Menschen sind in diesem Jahr für eine Ausbildung nach Deutschland gekommen...



Aus diesem total demolierten Mazda hat die Feuerwehr am Dienstagmorgen einen 57-jährigen Mann geborgen. Er hatte beim Abbiegen von der Autobahnausfahrt auf die B12 einen Laster übersehen. Der Mann wurde im Wagen eingeklemmt. − Foto: Nöhbauer

Seit dem Morgen laufen die Bergungsarbeiten wegen des schweren Unfalls an der Autobahnausfahrt...



Humorvoll und musikalisch herausragend: "Die Drei Damen" Lisa Wahlandt (v. l.), Andrea Hermenau und Christiane Öttl passen als Entertainer auf die Kleinkunstbühne und als Jazzact auf Festivals. − F.: Agentur

Das passiert, sagen wir, eher selten: Die Musik beginnt, und alles ist Staunen: Der Kontrabass...







Anzeige




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008