• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 18.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




18.04.2015

Stadt dreht drei Tage lang die Zeit zurück

Der große Pfeilhagel am Sonntag wird wie im vergangenen Jahr sicherlich wieder einer der Höhepunkte des Mittelalter-Spektakels "Zeitsprung" vom 24. bis 26. April in Hauzenberg sein. − Foto: Riedlaicher

Von Sibylle NeumeierHauzenberg . Einen "Zeitsprung" zurück ins Mittelalter machen Händler, Lagerleute, Ritter, Bogenschützen und Spielleute wieder am Wochenende vom 24. bis zum 26. April im Hauzenberger Bürgerpark. Höhepunkt des historischen Spektakels wird der große "Pfeilhagel" am Festsonntag sein...





18.04.2015

Sparkasse weiht Beratungszentrum Untergriesbach ein

Sie feierten den Umbau und die Eröffnung der Beratungsstelle Untergriesbach: (v.l.) Untergriesbachs 2. Bürgermeister Manfred Falkner, Privatkundenberaterin Julia Zanetti, Vorstandsmitglied Eckhard Helber, Planerin Ingeborg Knon von der Bauorganisation, Vorstandsvorsitzender Christoph Helmschrott, Verwaltungsrat Eduard Moser, Gebietsdirektorin Ursula Ratzinger, Pfarrer Erwin Blechinger, Geschäftsstellenleiter Otto Ratzinger, stellvertretender Vorstandsvorsitzender Dr. Hartmann Beck sowie Vermögensberater Martin Maderer. − Fotos: Pree

Untergriesbach . Das Beratungszentrum Untergriesbach der Sparkasse Passau ist bei einer Feierstunde eingeweiht worden. Dabei wurde auch die Gebietsdirektion vorgestellt. Die Gäste besichtigten die neuen Räume im umgebauten Gebäude. Die Feier wurde von Florian Amerl auf der Harmonika umrahmt. Gebietsdirektorin Ursula Ratzinger formulierte ihre...





18.04.2015

"Multi-Kulti": Heute ist viel geboten

Wegscheid . Heute haben Kultur-Interessierte die Qual der Wahl. Sowohl das 3-Ländereck-Theater Gottsdorf und der KuKuk Obernzell als auch das Wegscheider Kulturbrettl bieten Veranstaltungen an. Hinzu kommt ein Konzert in Neustift. Eine "kulturelle Ausnahmesituation", wie der Vorsitzende des Wegscheider Kulturbrettls Franz Schuster findet...





18.04.2015

AUS DER REGION

HauzenbergerJusos schulen morgen zu Facebook Hauzenberg . Zu einem Facebook-Seminar laden die Jusos, die politische Jugendgruppen-Mitglieder der SPD, am morgigen Sonntag um 15 Uhr ins Gasthaus Falkner ein. "Das Seminar richtet sich an Einsteiger wie auch Erwachsene bzw. Eltern, die sich mit Social Media näher beschäftigen wollen"...





18.04.2015

Kunst verbindet Natur und Glauben

Die Familie Wimmer sowie Ehrengäste und 0rganisatoren nach der Eröffnung der Gedenkausstellung im Obern-zeller Schloss: (v.l.) Bürgermeister Josef Würzinger, Johanna Rosenberger (KuKuK-Vorsitzende), Johanna Schmid (Ausstellungsbeauftragte), Laudator Max Absmeier sowie die Mitglieder der Familie Wimmer, Ida und Konrad Wimmer (Neffe), Julius, Milan, Rosa Wimmer (Schwägerin), Valens und Maria Friedrich (Nichte) sowie Aurelia, Albert Wimmer (Neffe), Benedikt und Anna-Lena. − Fotos: Pree

Obernzell . Die große Passauer Künstlerin Marianne Wimmer – 2002 in Hauzenberg gestorben – wäre heuer 85 geworden. Deshalb widmet ihr der Markt Obernzell in den Sonderausstellungsräumen des Keramikmuseums im Schloss eine Rückschau auf ihr Lebenswerk. Der Titel "Werden – Sein – Vergehen" spiegelt die durchlaufende Thematik...





18.04.2015

LAND UND LEUTE

Diamantene Hochzeit im Hause Sanladerer Sonnen. Diamantene Hochzeit feierte das Ehepaar Hildegard und Josef Sanladerer . Zu 60 gemeinsamen Ehejahren gratulierten auch Bürgermeister Hans Binder (r.), der zudem die Glückwünsche des Landrats überbrachte, mit Gemeinderat Reinhard Brandstetter (l.), Schwiegersohn des Jubelpaares...





18.04.2015

Das erste Kultur-Cafè trägt Früchte

Ein erster Erfolg aus dem ersten Cafè der Kulturen in Hauzenberg: Rund 15 Asylbewerber machten bei einem Intensiv-Sprachkurs im Pfarrzentrum mit – hier mit Stadtpfarrer Alfons Eiber (3.v.r.). − Foto: Kinateder

Von Sibylle NeumeierHauzenberg . Das erste Cafè der Kulturen in Hauzenberg war ein voller Erfolg. Für die in Breitenberg und Hauzenberg untergebrachten Asylbewerber wurden nach dem Treffen ein Intensiv-Sprachkurs, ein Schwimmkurs sowie Unterricht für Berufsschüler auf den Weg gebracht. Jetzt steht die nächste Veranstaltung im Pfarrsaal Hauzenberg...





18.04.2015

Vortrag: Krebs und Hypnose

Hauzenberg. Die Initiative "Mit Krebs leben – Südlicher Bayerischer Wald" lädt am Donnerstag, 23. April, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag "Krebs – wie kann Hypnose Körper, Geist und Seele ganzheitlich helfen?" im Facharztzentrum Hauzenberg ein. Hypnosetherapeut Markus Lehnert, Frankfurt, stellt seinen ganzheitlichen Therapieansatz zum...





18.04.2015

DAS PROGRAMM

Freitag, 24. April: Marktzeit: 17 bis 23 Uhr 16.45 Uhr Aufstellung am Rathaus. Begrüßung des "Hohen Rates". Abholung der Bürgermeisterin. Festzug. 17 Uhr Lagereinzug mit Begrüßung der Teilnehmer. 20 Uhr Konzert der Spielleute. 21 Uhr Feuerspektakel. Samstag, 25. April Marktzeit: 11 bis 23 Uhr 20 Uhr Konzert der Spielleute. 21 Uhr Feuerspektakel...





18.04.2015

Führerschein nun ab 2. Mai

Obernzell . Der Donauwassersportverein Obernzell führt wieder einen Kurs für den Sportbootführerschein Binnen durch. Beginn ist am 2. Mai um 10 Uhr im Vereinsheim im Hafen. Weitere Kurstermine sind am 3. Mai, 9. und 10. Mai, jeweils um 10 Uhr. Die Prüfung soll Ende Mai erfolgen. Anmeldung ist ab sofort möglich unter 0160/93724967, bzw...





18.04.2015

Auf Eidenberger Lusen wandern

Obernzell . Der Frauenbund lädt für Sonntag zur Familienwanderung zum Eidenberger Lusen ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr in Kappel am Parkplatz gegenüber Hendlwirt. Die Wanderung findet nur bei gutem Wetter statt. Auch Nichtmitglieder können mitwandern. − red





18.04.2015

Vermögen und Testament

Breitenberg. Der VdK Ortsverband veranstaltet für alle Interessierten einen Vortrag über lebzeitige Vermögensübertragung und Testamentsgestaltung. Termin ist Mittwoch, 22. April um 19 Uhr im Breitenberger Hof. Referent ist Notar Dr. Christoph Röhl. − per





1
2 3 ... 6












 - Foto: Walter Geiring

Beten, damit ein Wunsch in Erfüllung geht, Danke sagen oder einfach mal sehen...



Ihren Rausch schlafen Betrunkene oft auf dem Rasen aus. Kein schöner Anblick, meinen viele Passanten, die – wie der Mann rechts auf der Bank – nur mal das Grün mitten in der Stadt genießen wollen.

Das warme Frühlingswetter hat auch die "Bewohner" des Klostergartens endgültig aus dem...



Johann Gregor Schymalla wird seit Sonntag vermisst. − Foto: Polizei

Freunde und Familie "fahnden" über Facebook bereits seit Sonntag nach Johann Schymalla (22) - am...



Buchstäblich der Wurm drin ist bei den Spielfeldern des RSV Walchsing, die nach Regenwurmbefall dringend saniert werden müssen. Zu diesem Zweck muss eine Beregnungsanlage her. − Foto: Brunner

Weniger im Spielbetrieb – die erste Mannschaft hält sich aktuell wacker im Führungstrio auf...



Wie vererbt man seine Accounts? – Henning Hofmann erklärte die aktuelle Rechtslage zum Thema Digitaler Nachlass − Foto: Ruge

1,4 Milliarden Menschen nutzen das soziale Netzwerk Facebook, 900 Millionen sind täglich aktiv...





Komplexe Fragen hat das "BürgerForum live" des Bayerischen Fernsehens gestern auf Oberhaus angerissen:Tilman Schöberl (l.) moderierte die Sendung. − Fotos: Jäger

"Glaube ja, Kirche nein – wie wichtig ist kirchliches Leben" – das Thema...



Der Kletterwald vor ihren Balkonen ist vielen Bewohnern von Haus Valentin ein Dorn im Auge. Bäume sollen ihn kaschieren. Doch wohin sie gesetzt werden, ist eine heikle Frage. Nach dem Schnellschuss des Investors will die Gemeinde das nun selbst regeln. − Foto: Archiv Kain

Sie dachten, vor ihren Balkonen entsteht ein Park. Bis eines Tages ein Lastwagen bei Haus Valentin...



Johann Gregor Schymalla wird seit Sonntag vermisst. − Foto: Polizei

Freunde und Familie "fahnden" über Facebook bereits seit Sonntag nach Johann Schymalla (22) - am...



Etwa 300000 Besucher kamen im vergangenen Jahr zur Maidult. Wenn das Wetter ähnlich gut ist, könnten es heuer noch mehr werden, weil das Fest einen Tag länger dauert. Foto: Jäger/Archiv

Das überlastete Mobilfunknetz war in den vergangenen Jahren oft ein Ärgernis für Dultbesucher...



Zu Beginn der Stadtratssitzung gratulierten 2. Bürgermeister Peter Auer (l.) und 3. Bürgermeister Otto Obermeier im Namen des Stadtrats Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer zum "Runden" mit dem 5-er vor der Null. − Fotos: Riedlaicher

Einige Besucher schauten verdutzt, als im Stadtrat beim Punkt "Bürgeranhörung" plötzlich der 2...





Sie freuen sich schon auf den nächsten Hallenbad-Besuch: Bürgermeister Franz Krah (v.l.) überreichte Maximilian, Josef und dem kleinen Valentin Elender einen Gutschein für 30 freie Eintritte ins "pob". Mama Gabi Elender freute sich mit ihren Buben. − Foto: Schlegel

Da strahlten die Augen von Maximilian (7), Josef (5) und Valentin Elender (1) aus Afham: Sie dürfen...



Auch Leni (r.) und Lou kamen im Doppelpack zur Welt: In Bayern ist schon jede 55. Geburt eine Mehrlingsgeburt.1927 waren es im Jahr 2013, 27 Mal wurden Drillinge geboren. − Foto: dpa - picture alliance / dpa

Doppelt freuen können sich viele bayerische Eltern: Im Freistaat gibt es immer häufiger...







Anzeige