• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




26.05.2015

Kein Platz für Passaus Bürger auf der "Städtebank"

Dr. Gabriele Annas (Goethe-Universität Frankfurt ) beleuchtete in ihrem Vortrag "Passau und die Reichsversammlungen des Späten Mittelalters" Stadthistorie. − F.: privat

Passau war im späten Mittelalter eine wohlhabende Stadt. Ihre Bürger profitierten vom lukrativen Salzhandel, betrieben Weinkontore und exportierten Blankwaffen. Aber warum spielte die Dreiflüssestadt innerhalb der großen Reichspolitik nur eine Nebenrolle, konkret gesagt, wieso erlangte sie nie den Status einer Freien Reichstadt? Dieser Frage ging...





26.05.2015

AUSSTELLUNGEN

Ausstellungen Passau Alte Kellermeisterei: Alexander Stern - Installation und Malerei Bis So., 7. Juni. Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 13-17 Uhr. i151/24049188 Ausstellungsraum Horst Stauber: Franz Blaas Bis Fr., 19. Juni. Öffnungszeiten: Di.-Fr. außer an Feiertagen: 11-13, 17-19 Uhr. i0851/2380 Bildungshaus spectrumKirche: Michal Moravec - Bildhauer...





26.05.2015

"Die Saat ist prächtig aufgegangen"

Beim Festabend wurden langjährige Mitglieder und Gründungsmitglieder des Gartenbauvereins Ederlsdorf/Schaibing ausgezeichnet. − Fotos: Pree

Schaibing . Am 12. Januar 1990 wurde im Saal des Gasthauses Wagner in Rackling der Verein für Gartenbau und Landespflege Ederlsdorf/Schaibing gegründet, heute zählt der aktive Verein über 600 Mitglieder. Nach einem Tag voller Programm begrüßte zum Festakt am Abend im Saal des Gasthauses "Zur Toni" in Schaibing Vorsitzende Therese Krenner unter den...




ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Hatzmann Brillen
kfz.pnp.de - der reg...











− Foto: Jäger

Die Regenfälle der vergangenen Tage haben am Pfingstwochenende auch in Passau die Pegel steigen...



− Foto: Archiv dpa

Ein Paar hat zugegeben, 17 Lastwagen-Anhänger gestohlen und ausgeplündert zu haben...



Vögel füttern darf man in Passau, so lange das Futter in den Schnäbeln von Möwen, Schwänen und Enten landet. Die Tauben allerdings dürfen nichts abhaben. − Foto: Jäger

Grünen-Stadtrat Karl Synek war paddeln. Er fuhr im Kanu von der Ortspitze innaufwärts...



− Foto: Bäumel-Schachtner

Die "lange Stang", die alljährlich von Gläubigen aus dem Landkreis Passau gestiftete Kerze...



Eine schwere, aber umso ehrenvollere Aufgabe hat Vilshofens Bürgermeister Florian Gams am Samstag...





Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...



Nach dem Fensterln-Streit sprechen sich am Donnerstagabend die Beteiligten der Sexismus-Debatte aus. − Foto: dpa

Die Sportstudenten der Uni Passau wollten nur in einem Spaß-Wettbewerb Männer in Lederhosen eine...



Tempo 30 in der Alten Straße – das "übersehen" die meisten. − F.: Jäger

Der überwiegende Teil der Autofahrer hält sich nicht exakt an Tempo 30, das ist im ganzen Passauer...



Die Attraktivitätssteigerung des Oberhaus-Areals in und um die Veste wird derzeit in einem Rahmenplan ausgiebig untersucht. Zuletzt wurde dabei auch wieder vermehrt eine Seilbahn erörtert. − Foto: Jäger

Georg Steiner, stellvertretender Vorsitzender der Passauer CSU-Stadtratsfraktion...





Dreharbeiten zum Film "Storno" im April des vergangenen Jahres im Schambacher Gasthaus "Zum Wirtsedl" – und mittendrin waren Tobias Kurz aus Würding (vorne l.) und Dominik Klimm aus Hartkirchen (vorne r.) als Komparsen. Am kommenden Freitag stellen der Regisseur Jan Fehse sowie die Schauspieler Jürgen Tonkel und Eisi Gulp den Streifen in der Filmgalerie Bad Füssing vor. − Foto: Archiv Jörg Schlegel

Ein Versicherungsvertreter-Neuling fällt mit Kollegen in ein Dorf ein, um den Bauern Policen...



Das Warten an der roten Ampel in San Diego hat sich für Julia gelohnt. Die zufällige Bekanntschaft mit Professor Jonathan Michelon, der Gastschüler in Vilshofen war, hat ihr ein Praktikum an seinem College in Dallas beschert.

Die ungewöhnlichsten Geschichten schreibt das Leben selbst. Eine davon hat Jonathan Michelon...



Die Fensterln -Verantwortlichen werden sich in am Donnerstagabend öffentlich aussprechen und darüber diskutieren, ob Tradition und Gleichstellung miteinander vereinbar ist. − Foto: dpa

Kommt es zur Versöhnung nach dem Fensterln-Streit an der Uni Passau? Nach der Absage der...



Wegen des Dauerregens werden steigende Pegel erwartet, vorsichtshalber wurde der Innkai gesperrt. Noch fließt der Fluss aber in seinem Bett. − Foto: Jäger

Es ist grau und nass im Süden Bayerns: Der Deutsche Wetterdienst sagt für die Region weiterhin...



Stehen Rede und Antwort: Elke David von der Caritas (v.l.), Bürgermeister Stephan Gawlik und Christian Sondershaus von der Regierung von Niederbayern. − Foto: Wildfeuer

Sehr harmonisch ist das Asylgespräch mit Christian Sondershaus und Michael Koch von der Regierung...







Anzeige