• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 17.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




17.09.2014

Dreisessel-Trachtenverein bittet zum Jubiläumstanz

Weil der Glaube fest zu diesem Verein gehört, führte der Weg beim "40-Jährigen" auch in die Kirche Sankt Maximilian. Mit dabei auch die Gründungsmitglieder Helga Zellner (links) und 1. Vorstand Albert Zellner, vorne bei den Damen und neben Fahnenmutter Else Strohmaier (Mitte) sitzend. − Fotos: Dreisessel-Trachtenverein

Haidmühle. In Heidmühle (tatsächlich mit "ei") waren sie im hohen Norden, im Fernsehen und Rundfunk, immer gern gesehene Gäste bei Festen in der Region, oft Farbtupfer bei Umzügen, Bereicherung bei so manchen Tanzaufführungen und Veranstaltungen im Jahreskreis überall in der Region und darüber hinaus und allgemein gelten sie ohnehin als feste...





17.09.2014

Den "Allerneuesten" hat der SV gebraucht

Einen Crash-Kurs mit Pfeil und Bogen bot die Sparte Bogenschießen an.

Röhrnbach . 1032 Stunden ehrenamtliche Arbeit und 86000 Euro Spenden sind das Fundament, auf dem das neue Röhrnbacher Sportgelände steht. Innerhalb eines Jahres ist an der B12 ein Sportplatz mit drei Ebenen und 15000 Quadratmetern Nutzfläche entstanden. Das hat der Sportverein am Wochenende bei der Einweihung mit Gästen aus Politik...





17.09.2014

UCW tourt durch die Dörfer

Das neue Gerätehaus der Karlsbacher Feuerwehr war die erste Station der Besichtigungsfahrt der UCW-Mitglieder um Bürgermeister Heinz Pollak (9.v.l.). − Foto: Draxinger

Karlsbach/Böhmzwiesel. Wie bereits in den Vorjahren hieß es auch diesmal wieder "UCW on Tour". Stadträte der UCW-FW-Fraktion mit Sprecherin Renate Cerny und Bürgermeister Heinz Pollak machten sich quer durchs Stadtgebiet auf den Weg, um zusammen mit Mitgliedern und Interessierten kommunalpolitische Handlungsfelder zu besichtigen...





17.09.2014

AUS DEM GEMEINDERAT NEUREICHENAU

Vor der Festlegung der Eintrittspreise besichtigte der Gemeinderat das neugestaltete Stiftermuseum. − Fotos: Süß

Mahnende Worte von der Rechtsaufsicht : Das Landratsamt hat in seiner Stellungnahme zum Haushaltsplan der Gemeinde zwar geordnete Finanzen bescheinigt, aber auch wieder die erheblichen Unterdeckungen bei Wasser und Abwasser moniert, berichtete Bürgermeister Walter Bermann. Leider, so die Rechtsaufsicht...





17.09.2014

Wenn Kinder zu Schauspielern werden

Sie spielten mit: (v.l.) Xaver Wilhelm, Anna Maria Gaaß, Maria Graf, Vorsitzender Andy Hackl, Paul Altendorfer, Selina Putz, Elena Wolff, Laura Kramer, Iris Bauer, Lina Bauer, Helena Eckl, Karin Rosenberger, Spielleiter Karl Wiesmeier, David Sommer und Benedikt Pöschl. − Fotos: Schinagl

Jandelsbrunn . Eine besondere Premiere erlebte das Theater in der "Alten Schule" am vergangenen Wochenende. Zwölf junge Theaterbegeisterte stiegen auf die "Bretter, die die Welt bedeuten". Der Kultur- und Theaterverein Jandelsbrunn hatte im Rahmen des Ferienprogrammes in Zusammenarbeit mit der Gemeinde...





17.09.2014

RUND UM DEN DREISESSEL

Soldaten- und Kriegerverein fährt in die Steiermark Neureichenau. Der nächste Vereinsausflug am Samstag/Sonntag, 20./21. September, führt die Mitglieder des Soldaten- und Kriegervereins in die Steiermark nach Graz. Anmeldungen nimmt Georg Grimbs unter 08583/417 entgegen. − pnp Volkshochschule bietet wieder Tschechischkurs an Haidmühle...





17.09.2014

Christa und Otto Stockinger feiern ihre Goldene Hochzeit

Jandelsbrunn. Im Hause Stockinger gab es heuer ein Jubiläum der besonderen Art zu begehen: Beide sind seit mittlerweile 50 Jahren verheiratet und feierten demnach ihre Goldene Hochzeit. Christa Stockinger erblickte 1945 als drittes von fünf Kindern in Gschwendet das Licht der Welt. Die Volksschule besuchte sie in Altreichenau...





17.09.2014

Tourismusbüro zieht in den Marktplatz um

Ortswechsel: Von den alten Räumen im Bürgerhaus ...

Waldkirchen . Am Montag wurde der Kaufvertrag notariell beglaubigt, jetzt können die Handwerker anrücken: Die Stadt hat die seit längerem leerstehenden Räume am unteren Marktplatz erstanden, in denen einst die Hypobank untergebracht war. In der Nachbarschaft des Café Charivari und von Foto Hintermann sollen sich künftig Urlauber informieren können...





17.09.2014

NAMEN UND NOTIZEN

"Zitronenfalter" fliegen zur Landesgartenschau Röhrnbach/Deggendorf. Der Jahresausflug der Jugendgruppe "Zitronenfalter" des Gartenbauvereins Röhrnbach führte heuer zur Landesgartenschau nach Deggendorf. Gruppenleiterin Michaela Lichtenauer freute sich, dass auch viele Eltern und die Vorstandschaft sich an diesem Tag Zeit nahmen und die 20 Kinder...





17.09.2014

DAS FESTWOCHENENDE IN HAIDMÜHLE: HEIMATABEND, FESTMESSE, UMZUG, GROSSE FEIER

Samstag, 20. September: Um 19 Uhr findet ein Standkonzert mit der Haidmühler Blasmusik im Max Pangerl-Garten mit Empfang der Schirmherrin, Bürgermeisterin Margot Fenzl, statt. Um 19.30 Uhr wird der Grabstätte von Adolf Bauer, dem Vereinsgründer, ein Besuch mit stillem Gedenken abgestattet; anschließend geht es zum Haus Birkenhain...





17.09.2014

Waldkirchen

FRANZ KÖLBL aus Bischofsreut konnte im August seinen 90. Geburtstag feiern. Seine Familie, Freunde, Bekannte, Vereine und Würdenträger trafen sich alle im Landhotel "Zum Matthiasl" und feierten mit ihm diesen besonderen Tag. Gemeinderat Heinz Scheibenzuber überbrachte die besten Wünsche der Gemeinde Haidmühle und erinnerte an die wichtigsten...





17.09.2014

Wer hat die älteste Heizungspumpe?

Waldkirchen . Auf die privaten Haushalte entfällt aktuell knapp ein Viertel des Stromverbrauchs in Deutschland – dabei ist die Heizungspumpe mit einem Anteil bis zu 10 Prozent einer der größten Verbraucher. Mit neuen Hocheffizienzpumpen können etwa drei Viertel des Stroms eingespart werden. Da die Stadt in Sachen Klimaschutz eine...





17.09.2014

Spektakulärer Unfall endet glimpflich

Waldkirchen . 40000 Euro Schaden an zwei neuwertigen Autos – das ist die Bilanz eines spektakulären Verkehrsunfalls am vergangenen Montag, der sich gegen 11.50 Uhr auf der Staatsstraße 2131 auf Höhe der Abzweigung Saßbach ereignete. Nach Angaben der Polizei wollte eine junge Autofahrerin, die Richtung Deching unterwegs war...





17.09.2014

Ladendiebin im Supermarkt erwischt

Hauzenberg. Bei der Polizei in Hauzenberg wurde ein Ladendiebstahl gemeldet: Eine 44-Jährige aus Hauzenberg war durch Angestellte des Supermarktes beobachtet worden, wie sie Lebensmittel und Spirituosen in einer Plastiktüte verstaute. Nachdem sie den Kassenbereich verlassen hatte, wurde sie von der Hausleitung angehalten...





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




MUNDING GOLDANKAUF
Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht
Eichberger Reisen











Gleicher Name, gleiche Klasse: Für die drei Freunde Fabian Frauenauer (von links), Fabian Biebl und Fabian Kroiß startete am Dienstag die Schulzeit. Ob sie in der Klasse dann schon wissen, welcher der drei Fabians gerade aufgerufen wurde? "Des is’ goa koa Problem", sind sich die Drei sicher, die in der Klasse 1a der Freyunger Grundschule eingeschult wurden. − Foto: Jahns

Da wird sich Klassenlehrerin Claudia Evenari etwas einfallen lassen müssen: Gleich drei Schüler mit...



Eingerahmt von stellv. Landrätin Renate Cerny und Bürgermeister Karlheinz Roth freute sich Anna Schopf zum 100. Geburtsag über den vielen Besuch. − Foto: Haydn

Am 16. September wurde Anna Schopf auf Klingebrunn bei Spiegelau (Landkreis Freyung-Grafenau) 100...



Der B12-Abschnitt mit der Abfahrt in Richtung Freyung-Ort ist einer der Unfallschwerpunkte im Landkreis Freyung-Grafenau. Das Bild zeigt einen Unfall vom November 2012. − Foto: Jahns

Es ist einer der Unfallschwerpunkte im Landkreis Freyung-Grafenau. Und es ist auch immer wieder in...



Groß war die Fülle an Exponaten im HNKJJ, die die interessierten Schwammerlfreunde genau unter die Lupe nahmen. − Foto: Ünel

Während es im Jahr 2013 wegen der großen Sommertrockenheit kaum Schwammerl gab...



Oben schaut ein Feuerwehrmann aus dem Fenster, unten steht die Drehleiter und wartet auf ihren Einsatz am Grafenauer Stadtplatz. − Foto: Nigl

Kleine Ursache, große Wirkung. Gegen 11.30 Uhr heulten am Dienstag in Grafenau die Sirenen...





In der sogenannten "Todeskurve" am Ortseingang von Grafenau hat sich am Freitag kurz nach 15 Uhr...



Besichtigten nach dem Verkehrsunterricht zusammen die Freyunger Polizeiinspektion: die Asylbewerber aus Eritrea mit Polizeihauptkommissar Werner Königseder (li.) und einigen Begleitern. − Foto: PI Freyung

Seit kurzem sind auch im Stadtgebiet Freyung mehrere Asylbewerber untergebracht...



24 Wagemutige ließen sich in den kalten Haidmühler See schleudern. Viele hoffen jetzt auf eine Wiederholung im nächsten Jahr, dann bei besserem Wetter. −Foto: Kammermeier

Die Premiere in Haidmühle (Landkreis Freyung-Grafenau) ist geglückt. Über 150 Zuschauer versammelten...



Der B12-Abschnitt mit der Abfahrt in Richtung Freyung-Ort ist einer der Unfallschwerpunkte im Landkreis Freyung-Grafenau. Das Bild zeigt einen Unfall vom November 2012. − Foto: Jahns

Es ist einer der Unfallschwerpunkte im Landkreis Freyung-Grafenau. Und es ist auch immer wieder in...



Zum Schulanfang: Diese kleinen Schultüten, die Büchereileiterin Waltraud Wegele zusammmengestellt hat, erwarten kommende Woche die Erstklässler in der Stadtbücherei. − Foto: Jahns

Von Jennifer Jahns Eine ganz besondere Aktion hat sich für das am Dienstag startende Schuljahr die...





In der sogenannten "Todeskurve" am Ortseingang von Grafenau hat sich am Freitag kurz nach 15 Uhr...



Gleicher Name, gleiche Klasse: Für die drei Freunde Fabian Frauenauer (von links), Fabian Biebl und Fabian Kroiß startete am Dienstag die Schulzeit. Ob sie in der Klasse dann schon wissen, welcher der drei Fabians gerade aufgerufen wurde? "Des is’ goa koa Problem", sind sich die Drei sicher, die in der Klasse 1a der Freyunger Grundschule eingeschult wurden. − Foto: Jahns

Da wird sich Klassenlehrerin Claudia Evenari etwas einfallen lassen müssen: Gleich drei Schüler mit...







Anzeige