• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




26.03.2015

Da ist der Sevi "dahoam"

Ein Idol für die Dorfjugend: Zahlreiche Autogramme musste Severin Freund geben. − Fotos: Draxinger

Schiefweg/Richardsreut . Im Oktober 2014 war er das letzte Mal zu Hause bei seinen Eltern und jetzt ist er endlich wieder einmal heimgekehrt in sein "Heimatdorf Richardsreut-Schiefweg", der Severin Freund, oder der Sevi, wie man den sympathischen Supersportler aus dem Bayerwald mittlerweile international kennt und nennt...





26.03.2015

Frischer Schwung mit neuer Vorstandschaft

Ehrungen beim SKV Karlsbach nahmen BSB-Kreisvorsitzender Franz Rothkopf (hinten, l.), Bürgermeister Heinz Pollak (hinten, 2.v.l.) und SKV-Vorstand Max Bauer (hinten, 2.v.r.) vor: Ludwig Küblbeck (vorne, v.l.), Fahnenmutter Elfriede Wilhelm, Peter Blöchl und Herbert Prosser; hinten: Franz Mager (3.v.r.) und Alfons Frauenauer (r.). − Fotos: Fl. Duschl

Karlsbach . Man soll sich ja nicht unbedingt selbst loben, aber in diesem Fall hatte Max Bauer, Vorstand des Karlsbacher Soldaten- und Kriegervereins (SKV) durchaus Recht, als er bei der Jahreshauptversammlung sagte: "Hut ab vor dem, was wir im letzten Jahr geleistet haben!" Wie die einzelnen Rechenschaftsberichte eindrucksvoll zeigten...





26.03.2015

Waldkirchner Radsportclub schafft sich ein Zuhause

In kurzer Zeit viel geschafft und viel erreicht. Deswegen gab es für das RSC-Vorstandsteam bei der 10-Jahr-Feier auf dem neuen Gelände guten Grund zum Feiern. − Foto: Draxinger

Waldkirchen. Das Jahr 2014, das man in der Jahreshauptversammlung noch einmal Revue passieren ließ, war ein ereignis- und arbeitsreicher Zeitabschnitt für den Waldkirchner Radsportclub. Breiten- und leistungssportliche sowie gesellige Aktivitäten zuhauf, bunt gemischt für alle Leistungs- und Altersgruppen und über das ganze Jahr verteilt...





26.03.2015

Werbering plant wieder viele Aktionen

Waldkirchen. Der Ostermarkt, der Firmenflohmarkt, das Mitternachtsshopping, der Herbstmarkt, der verkaufsoffene Sonntag – der Waldkirchner Werbering hat seine großen Aktionen im heurigen Jahreslauf terminiert, aber auch bei seiner jüngsten Sitzung ein zusätzliches, erstmaliges und außergewöhnliches Großereignis herausgestellt: "Wenn die...





26.03.2015

RUND UM DEN DREISESSEL

Neuwahlen und Ehrungenbei der TSV-Jahrestagung Waldkirchen. Die Neuwahl des Vorstands, die Bestätigung der Abteilungsleiter, Jugendleiter und Beisitzer, die Wahl der Kassenprüfer für 2016 und Ehrungen stehen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des TSV Waldkirchen am morgigen Freitag. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr im TSV-Pavillon...





26.03.2015

Wenn Bruder Werner derbleckt

Mit Humorvollem aus der Umgebung begeisterte Bruder Werner die Anwesenden. − Foto: PNP

Holzfreyung. Seit Jahren veranstaltet die DJK Holzfreyung ihr traditionelles Starkbierfest. Auch heuer schaute Bruder Werner (Werner Eigenschenk) bei den zahlreichen Gästen im voll besetzten Vereinsheim vorbei. Bei süffigem Starkbier, einer zünftigen Brotzeit und unterhaltsamer Musik war die Stimmung hervorragend...





26.03.2015

Gold für Josef Eibl

Die Bürgermedaille in Gold überreicht Bürgermeister Norbert Marold (l.) an Josef Eibl. − Foto: bi

Büchlberg . 36 Jahre lang hat Josef Eibl die Geschicke des Sportvereins DJK Eberhardsberg als Vorsitzender geleitet. In einer Feierstunde wurde diese Leistung mit der Verleihung der Bürgermedaille in Gold gewürdigt. Josef Eibl ist der zweite Büchlberger, dem diese höchste gemeindliche Auszeichnung zuerkannt wurde...





26.03.2015

Waldkirchen

JOSEF ECKERL aus Schiefweg feierte dieser Tage seinen 85. Geburtstag. 3. Bürgermeister Hans Kapfer überbrachte dazu die besten Glückwünsche der Stadt Waldkirchen. Der Jubilar ist mit vier Geschwistern in Schiefweg aufgewachsen. Bei der Firma Saiko in Röhrnbach machte er eine Lehre als Wagner. Anschließend arbeitete er bei der Firma Erlmeier am...





26.03.2015

Menschenskinder

Vorsichtig in die Welt lugt die kleine Emma. Sie wurde am 17. März um 8.32 Uhr mit einem Gewicht von 3210 Gramm und einer Größe von 52 Zentimetern im Krankenhaus in Freyung mit Kaiserschnitt entbunden. Emma ist das zweite Kind von Katja (32) und Thomas Moosbauer (35), die in Böhmzwiesel wohnen. Schwesterchen Lina (3) freut sich jetzt sicher schon...





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Presse-Meile - lauf ...











Beim Sportplatz in Schönberg gerieten die Fans aneinander. − Foto: Archiv

Wie genau hat sich der Vorfall nun zugetragen? Haben die einen Fußballfans provoziert...



Desinfektionstücher wurden wegen der Grippewelle in den Klassenzimmern der Propst-Seyberer-Mittelschule ausgelegt. − Fotos: Brandtner

"Über 100 Stunden mussten allein vorletzte Woche vertreten werden", beklagt Sibylle Podolsky-Stadler...



Das Namensschild für seinen Platz überreichte Bürgermeister Heinz Pollak (l.) Severin Freund (Mitte) , der sich sichtlich über die Überraschung freute – mit auf der Bühne 2. Bürgermeister Max Ertl, Landrat Sebastian Gruber und MdL Alexander Muthmann. − Foto: Seidl

Die Überraschung ist der Heimatstadt geglückt: Waldkirchen hat Severin Freund einen Platz gewidmet...



Die Dorfjugend schart sich um Severin Freund (hinten 2.v.r.) – zu den ersten Gratulanten in der Heimat gehörten auch Ehrenbürger Heinrich Schmidhuber (r.), stv. Landrätin Renate Cerny (v.l.), Empfangs-Organisator Sepp Greiner und Bürgermeister Heinz Pollak. − Foto: Otto Draxinger

Im Oktober 2014 war er das letzte Mal zu Hause bei seinen Eltern und jetzt ist er endlich wieder...



Direkt gegenüber von Aldi am Frauenberg soll sich der neue Drogeriemarkt mit einer Verkaufsfläche von ca. 700 Quadratmetern ansiedeln. Dazu gab der Stadtrat jetzt im zweiten Anlauf grünes Licht. − Foto: Brandtner

Vergangenen August war der Antrag der Aldi GmbH & Co. KG auf Bau eines Drogeriemarktes auf dem...





Erster niederbayerischer Gesamtweltcupsieger im Skispringen: Severin Freund (26) aus Waldkirchen mit der Kristallkugel aus Bodenmais. - Antonio Bat/dpa

Das ist die Krönung einer ohnehin traumhaften Wintersport-Saison für Severin Freund...



Sind zuversichtlich, dass die Ilztalbahn auch werktags reaktiviert werden kann: ITB-Geschäftsführer Prof. Thomas Schempf (v.l.), Bürgermeister Heinz Pollak und ITB-Fördervereinsvorsitzender Michael Liebl. − Foto: Seidl

Drei Seiten ist das Schreiben von Verkehrsminister Joachim Herrmann an den Ilztalbahn...



Über den Brief der Empfängerin seiner Spende freute sich Matthias Schreib (links), auch Florian Hopf ist interessiert an seinem Empfänger. − Foto: Brandtner

Wie leicht es sein kann, jemandem eine neue Chance aufs Leben zu schenken, beweisen die beiden...



Dass "Harry" eine andere Art ist, das ist nicht zu übersehen. Dunkles Fell und kleinerer Wuchs als die Kollegen aus Europa zeichnen ihn als Kobe-Wagyu aus. Günter Schon hat ihn sich auf den Schreinerhof geholt. − Foto: Haydn

Er heißt Harry. Da klingt etwas Amerika mit. Denn dort hat er seine Wurzeln...



Wenn Severin Freund diese Woche heimkommt, dann wird ihn schon ein Willkommensgruß empfangen: Die Stadt hat an den Einfallstraßen große Schilder mit Glückwünschen aufgestellt. − Foto: Seidl

Die ganze Stadt wird auf den Beinen sein, wenn am kommenden Donnerstag, 26. März...





Wenn Severin Freund diese Woche heimkommt, dann wird ihn schon ein Willkommensgruß empfangen: Die Stadt hat an den Einfallstraßen große Schilder mit Glückwünschen aufgestellt. − Foto: Seidl

Die ganze Stadt wird auf den Beinen sein, wenn am kommenden Donnerstag, 26. März...







Anzeige