• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.11.2014

AUS DEM MARKTGEMEINDERAT RÖHRNBACH

Erneuerung Schule Röhrnbach: Seit längerem ist die Erneuerung der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR) sowie der Heizkreisverteilung in der Schule Röhrnbach in Bearbeitung. Dadurch wird die gesamte Wärmeversorgung des Schul- und Gemeindezentrums gesteuert. Das Büro Nigl + Mader GmbH in Röhrnbach war beauftragt...





28.11.2014

RUND UM DEN DREISESSEL

Trachtler-Jugend bietetPlätzerl und Gebasteltes an Waldkirchen. Die Jugend des Trachtenvereins "Waldlerbuam" ist am morgigen Samstag von 10 bis 16 Uhr mit einem Stand am Weihnachtsmarkt vertreten. Sie bietet Plätzerl und selbstgebastelte Weihnachtsartikel an. Der Erlös kommt der Jugendarbeit des Trachtenvereins zugute...





28.11.2014

Anfänger und Profis musizieren gemeinsam

Ein "Ballett" von Jean-Baptist Lully präsentierten Anna Wurm (v.l.) , Maximilian Alberth, Valentin Beqiri und Korbinian Wilhelm. − F.: Poxleitner

Grainet . Unter der Gesamtleitung von Regional-Kantor a.D. Eugen Sagmeister hat in der Graineter Pfarrkirche ein ganz außergewöhnliches Kirchenkonzert stattgefunden, bei dem vom kleinsten Anfänger bis zum absoluten Profi mehrere Generationen musizierten. Die jungen Violinisten und Cellisten sind erst seit einem oder einem halben Jahr bei Pfarrer...





28.11.2014

Andreas Pietzsch führt das Bildungswerk der Stadt

An der Spitze des Bildungswerkes Stadt Waldkirchen stehen künftig (von links): Geschäftsführerin Veronika Emmer, 1. Vorsitzender Andreas Pietzsch und 2. Vorsitzende Dr. Hannah Seidl. Rechts im Bild 2. Bürgermeister Max Ertl, der die Kuratoriumssitzung und die Neuwahlen leitete. − Foto: Fl. Duschl

Waldkirchen . Die führungslose Zeit beim Bildungswerk der Stadt Waldkirchen ist vorbei: Andreas Pietzsch, der im Stadtrat bereits das Amt des Kulturbeauftragten innehat, stellt sich nun auch noch der Aufgabe als Vorsitzender des Bildungswerkes, unterstützt von Dr. Hannah Seidl. In der Vergangenheit waren stets die jeweiligen Bürgermeister "kraft...





28.11.2014

Stadtwerke senken den Strompreis

Sonnenstrom produzieren die Stadtwerke auf dem Dach der Kläranlage − die Photovoltaikanlage ist auf 32000 kw/h ausgelegt und deckt rund acht Prozent des Jahresverbrauchs des Klärwerks ab .

Waldkirchen . Über diese Nachricht freut sich Bürgermeister Heinz Pollak "riesig": "Wir können den Strompreis senken!" Wir, das sind die Stadtwerke Waldkirchen, deren Leiter der Bürgermeister in Personalunion ist – und freuen dürfte die Nachricht auch die rund 2700 Kunden des kommunalen Versorgers in dessen Netzgebiet und die rund 450...





28.11.2014

"Krankenhaus ist von Hutthurm bis Haidmühle wichtig"

Für das Treffen mit MdL Gerhard Waschler (Mitte) standen sowohl 1. Bürgermeister Heinz Pollak als auch 2. Bürgermeister Max Ertl bereit. − F.: PNP

Waldkirchen. Die Agenda war lang, als der Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Gerhard Waschler sich bei Waldkirchens 1. Bürgermeister Heinz Pollak und 2. Bürgermeister Max Ertl zu einem internen Gesprächstermin einfand. Noch bevor der Bürgermeister seine Anliegen und Bitten vorbrachte, bedankte er sich ausdrücklich für die Förderungen in Sachen...





28.11.2014

Melissa Höng singt sich bei Talentwettbewerb ins Finale

Waldkirchen/Simbach. Melissa Höng (l.) hat es geschafft – in Simbach am Inn zog die 14-Jährige ins Finale des Wettbewerbs "Talente-Südostbayern 2014" ein. Begleitet hat sie bei ihrem Auftritt Freddy Wilhelm (r.) an der Gitarre. "Ich freue mich schon sehr, dass es geklappt hat", sagt die Schülerin...





28.11.2014

Waldkirchen

Im Kreise ihrer Liebsten feierte MARIA BLAB ihren 80. Geburtstag. Die Jubilarin erblickte im Jahre 1934 als eines von vier Geschwistern in Heindlschlag das Licht der Welt. Neben der Landwirtschaft betrieben ihre Eltern auch eine Gastwirtschaft, wo sie ihren Ehemann Winfried kennen und lieben lernte. Nach kurzer Zeit läuteten für Maria und Winfried...





28.11.2014

NAMEN UND NOTIZEN

Jazz-Pianist gibt eine besondere Musikstunde Röhrnbach . Ein Gastspiel in der Schule am Goldenen Steig hat der renommierte Jazzpianist Tom Jahn gegeben – der Musiker, der aus Waldkirchen stammt, unterstützt zum Beispiel als "Tom Tornado" seinen Studienfreund Stefan Dettl bei LaBrassBanda, komponiert eigene Stücke und tingelt mit seiner Band...





28.11.2014

Schulen beten für Weltfrieden

Waldkirchen . Es sind unruhige Zeiten, vor allem in der Ukraine, Syrien, in Zentralafrika oder Nigeria. Darum rief die Diözese Passau dazu auf, das Wochenende vom 7. bis zum 9. November besonders zum Beten für den Weltfrieden zu nutzen. In Waldkirchen entwickelte sich aber noch mehr: Dem Aufruf folgend plante allen voran das Sonderpädagogische...





28.11.2014

Mofafahrer stürzt schwer

Hauzenberg . Schwer gestürzt ist am Mittwoch gegen 16.45 Uhr ein 55-jähriger Hauzenberger mit seinem Mofa in Oberdiendorf. Laut einer Zeugin, die hinter ihm fuhr, hatte er zunächst mit seinem Gefährt den Randstein gestreift, beim Sturz den Helm verloren und war mit dem Kopf am Randstein aufgeschlagen...





28.11.2014

Sperre wegen Granitweihnacht

Hauzenberg . Wegen der Granitweihnacht und des damit verbundenen großen Besucherandrangs ist es laut Ordnungsamt der Stadt Hauzenberg erforderlich, dass jeweils am Donnerstag und Freitag in der Adventszeit auf der Staatsstraße der Verkehr von 13 Uhr bis 21 Uhr nur aus Richtung Passau am Veranstaltungsgelände vorbeifahren kann...






Donnerstag, 27.11.



27.11.2014

Schüler klären über die Gefahr von rechts auf

Der Seminarteilnehmer Julian Rosenberger (3.v.r.) fand bei der Präsentation "seines" Schaubildes interessierte Zuhörer: (v.r.) die Direktorin des Johannes-Gutenberg-Gymnasiums Josefa Stamm, die stellvertretende Landrätin Helga Weinberger, den Experten für Rechtsradikalismus Thomas Witzgall, den Waldkirchener Bürgermeister Heinz Pollak und Studienrat Marcus Erlmeier. − Foto: Finnemann

Waldkirchen. Das brisante Thema Rechtsradikalismus wird in einer gemeinsamen Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung und des Projektseminars Sozialkunde des Johannes-Gutenberg-Gymnasiums behandelt. Unter dem Titel "Demokratie stärken – Rechtsradikalismus bekämpfen. Der Schlips denkt, der Stiefel sprengt" zeigt die Ausstellung in der Aula...





27.11.2014

Weihnachtsmarkt startet zauberhaft

Freut sich schon auf die Eröffnung des zweiten Weihnachtsmarktes unter ihrer Regie: Sarina Silbereisen legt letzte Hand an den Hüttenschmuck an. − Foto: Seidl

Waldkirchen . Alle Jahre wieder ist es am Donnerstag vor dem 1. Advent soweit: Um 17 Uhr beginnt der Weihnachtsmarkt am Waldkirchner Marktplatz – zum zweiten Mal organisiert ihn Sarina Silbereisen. Und die hat sich für ihre Gäste wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Nach der spektakulären Lasershow...





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung











−Symbolbild: dpa

Die Guchachter haben jede Menge Zahlen und Argumente geliefert, um "zur Versachlichung beizutragen...



Großer Erfolg für die Polizeistation Waldkirchen: Die Beamten haben die aufsehenerregenden Einbrüche...



Ohne Skier, sondern mit Polizeiauto, zeigt sich der ehemalige Skispringer Michael Uhrmann vor seinem Einsatzort in Freyung. − Foto: Holzinger

Michael Uhrmann zählte zu den erfolgreichsten Skispringern Deutschlands. Der Breitenberger...



Melissa Höng (l.) trat in Begleitung von Freddy Wilhelm (r.) auf. − Foto: / Talente Südostbayern

Melissa Höng hat es geschafft – in Simbach am Inn sang sich die 14-Jährige ins Finale des...



Stoßen schonmal auf eine besinnliche Weihnachtszeit an: Die Weihnachtsmarkt-Organisatoren Otto Christoph und Melanie Haselberger sowie Werbegemeinschaftsvorsitzender Norbert Kremsreiter. − Fotos: Jahns

Pünktlich zur Adventszeit ist es jetzt auch ganz schön zapfig geworden draußen − die besten...





Unfälle wie dieser sind am "Problemkreisel" an der B12/B 388 keine Seltenheit. Jetzt wird über eine Alternative nachgedacht. −Archivfoto: Staatliches Bauamt Passau

Für der Staatliche Bauamt Passau ist der Kreisverkehr an B12/B533 bei Freyung zum "Problemkreisel"...



−Symbolbild: dpa

Die Guchachter haben jede Menge Zahlen und Argumente geliefert, um "zur Versachlichung beizutragen...



Die Plätze des neuen Wohnmobilstellplatzes im Kurpark Grafenau blieben im Sommer oft leer. Deshalb kamen nicht so viele Einnahmen aus den Benutzungsentgelten zusammen, wie im Haushaltsansatz für 2014 angenommen. − Foto: Langesee

Fast 13000 Euro fehlen dem Zweckverband Sport und Erholung, in dem die Stadt und der Landkreis...



Unverzichtbar für die wirtschaftliche Entwicklung der ganzen Region seien ausgebaute Straßenanbindungen, versichert der Röhrnbacher Bürgermeister Josef Gutsmiedl (l.) dem MdL Max Gibis. − Foto: PNP

Bürgermeister Josef Gutsmiedl hielt sich nicht lange auf mit Vorgesprächen beim Besuch des...





Leicht vergilbt, aber ansonsten bestens in Schuss: Die "Freyunger Waldpost" aus dem Jahr 1964 hat Franz Müller (rechts) bei den Abrissarbeiten des Ortingerhaus-Nebengebäudes (im Hintergrund) entdeckt und aufgehoben. PNP-Schlossgeist-Schreiber Sepp Meier schmökerte in dem alten Blatt und trug einige interessante und kuriose Meldungen zusammen. − Fotos: Jahns

Da staunte Franz Müller nicht schlecht: Als der Mitarbeiter der Firma Paulik gerade mit den...



−Symbolbild: dpa

Die Guchachter haben jede Menge Zahlen und Argumente geliefert, um "zur Versachlichung beizutragen...







Anzeige