• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




29.08.2014

Renate Balda zeigt "Stumme Bilder"

Die Arbeiten von Renate Balda sind vom 29. August bis zum 12. Oktober im Obernzeller Schloss zu sehen. − Foto: Pree

Obernzell . Renate Balda zeigt im Obernzeller Schloss ihre Werke. "Stumme Bilder" ist die Schau betitelt, die am heutigen Freitag um 19 Uhr eröffnet wird. Laudator ist Dr. Martin Obermeier, für die musikalische Gestaltung ist Barbara Dorsch zuständig. Die 59-jährige Künstlerin, die in Waldkirchen-Wotzmannsreut lebt und arbeitet...





29.08.2014

Der Tourismus in Waldkirchen floriert

Die Waldkirchner Radabweiser sind immer wieder beliebte Fotomotive der Touristen, so auch bei Familie Seyfarth aus dem niedersächsischen Nordenham bei Bremerhaven. Papa Karsten knipst ein Erinnerungsbild seiner Frau Stefanie und der Töchter Eske (Mitte) und Rieke neben der "Stoanernen Gretl". − Foto: Kammermeier

Waldkirchen. Hamburg, Berlin, München, Köln, dazu viele niederländische, österreichische und tschechische Kennzeichen und traditionell die Bayern selbst – schaute man sich in den Ferienwochen auf den Straßen im Stadtgebiet die Nummernschilder genauer an, so wird deutlich, dass sich viele Urlauber und Touristen in Waldkirchen und Umgebung...





29.08.2014

UND SO SIEHT ES IN DEN NACHBARGEMEINDEN AUS . . .

Sonnentanken beim Wandervergnügen: Diese beiden Ehepaare haben es sich auf einer Ruhebank nahe Leopoldsreut, dem verlassenen Dorf zwischen Bischofsreut und Haidel, bequem gemacht. Sehr schön finden sie die Info-Tafeln über das einstige Leben an diesem idyllischen Plätzchen. Eigentlich sind sie ja "alte Hasen" – Arno und Barbara Lameyer (von links) aus Bremen machen schon das 28. Mal im Haus "Hubertus" der Familie Schmid in Gschwendet Urlaub; mit dabei sind seit einiger Zeit auch schon Emma und Simon Hartmann aus Dachau. Die Paare hatten vor über 30 Jahren mal nebeneinander in Dachau gewohnt und haben nie den Kontakt verloren. Der gemeinsame Urlaub im Bayerwald gehört schon zum Jahreslauf. − Foto: Steiml

"Zufrieden" ist man nach Aussage von Katharina Fein, Leiterin der Tourist-Information des Marktes Röhrnbach , mit der diesjährigen Sommersaison. "Unsere großen Häuser wie das Posthotel oder der Jagdhof sind allesamt voll belegt." Kurzentschlossene hätten aber noch Chancen, in der ein oder anderen Unterkunft einen Platz zu finden...





29.08.2014

RUND UM DEN DREISESSEL

RSC lädt wieder ein zum Hausbergsturm Waldkirchen. Auf geht’s zum 2. Waldkirchner Hausbergsturm, dem Breitensport-Event, zu dem der Radsportclub am morgigen Samstag, 30. August, Biker, Läufer und Nordic Walker einlädt. Gestartet wird per Mountainbike für Einzelstarter, Vierer-Jugendmannschaften oder Mixed-Teams um 15 Uhr und um 15...





29.08.2014

WEITERES FERIENPROGRAMM DER STADT

Waldkirchen. Während sich die Sommerferien langsam aber sicher ihrem Ende entgegen neigen, sind im Ferienprogramm der Stadt noch einige Schmankerl für Jung und Alt geboten. Kindergerechtes Fußballtraining mit Sportausstattung, Mittagessen und Kletterparkerlebnis heißt es vom heutigen Freitag, 29. August, bis Sonntag, 31...





29.08.2014

In den Startlöchern für den 39. Flohmarkt

Röhrnbach. Der letzten Sonntag im August rückt näher – und da findet immer der traditionelle Röhrnbacher Flohmarkt statt. Die Marktgemeinde rüstet sich wieder für das Großereignis. Bereits zum 39. Mal werden die Vereine, Verbände, Feuerwehren . . . der Marktgemeinde sich um das Programm für Groß und Klein sowie die Bewirtung der Gäste...





29.08.2014

Hoffen auf den Wettergott: Neuer Anlauf für das "Picknick im Park" am Sonntag

Hoffentlich spielt das Wetter am kommenden Sonntag mit – dann kann so richtig tolles Picknick-Sommer-Stadtpark-Feeling wie auf unserem Bild entstehen. − Foto: Schreiber

Waldkirchen. Im Stadtpark, dem Herzstück der Gartenschau 2007, wird diesen Sonntag, 31. August, trotz durchwachsener Wetterprognose von 14 bis 18 Uhr das "Picknick im Park" stattfinden. Nachdem es schon einmal wegen schlechter Witterung verschoben wurde, zeigten sich die Veranstalter von der Stadt Waldkirchen glücklich...





29.08.2014

In 14 Tagen ist wieder "LichtZeitReise"

Ganz in Pink (aber auch in Rot, Hellblau, Grün, Gelb . . .) waren bei der LichtZeitReise in den Vorjahren die Marktplatzhäuser illuminiert. Heuer wird am 12. September der Turm der Stadtpfarrkirche im farbigen Mittelpunkt stehen. – Auch neu: Die historischen Steinfiguren (wie im kleinen Bild der angestrahlte Marktrichter) werden zum Leben erwachen – und sogar singen! − Fotos: Draxinger

Waldkirchen . Erwachende Steinfiguren, ein strahlender Kirchturm, Aktionen rund ums abendliche Shoppen – in 14 Tagen ist es wieder soweit: Es wird die "LichtZeitRiese" in Waldkirchen mit dem Werbering angetreten. Seit einigen Jahren stehen sie nun schon regungslos am Waldkirchner Marktplatz, die steinernen Radabweiser...





29.08.2014

"ZusammenWachsen" – Ende gut, alles gut!

Auch wenn der Regenschirm schon wieder zu aller Sicherheit bereit lag und sich die vielen Zuhörer durchaus mal wieder in diesem August warm anziehen mussten: Im zweiten Anlauf klappte es bestens mit dem "Abraham"-Genuss im Stadtpark. − Fotos: Heim

Waldkirchen. Wir schreiben den 25. Juni 2014. 19.30 Uhr. Die Musikgruppe Abraham aus Jandelsbrunn beginnt im Stadtpark mit ihrem Programm "ZusammenWachsen". Die Gruppe ist sichtbar gut gelaunt, das Publikum hat Spaß. Doch nach etwa 30 Minuten geschieht es: Hagel, Regen, Gewitter. Die Gruppe Abraham muss das Sommerkonzert abbrechen. Am 23...






Donnerstag, 28.08.



28.08.2014

Luchs reißt im Wald bei Bauzing eine Rehgeiß

An der Stelle, wo der Luchs die Rehgeiß gerissen hatte (rechts im Wald liegt der Kadaver), tauchte immer wieder ein Rehkitz auf. Die Jäger vermuten, dass es auf der Suche nach seiner Mutter war.

Hauzenberg . Im Bereich des Gemeinschaftsreviers Wotzdorf wurde – wie gestern schon kurz im Niederbayernteil berichtet – von einem Schwammerlsucher in der Nähe von Bauzing ein totes Reh entdeckt. Willi Fruth, einer der Jagdpächter, untersuchte die Geiß auf äußere Verletzungen. Ein eindeutiges Bissmerkmal am Träger (Hals) des Tieres und...





28.08.2014

Bei städtischen Themen will sie sich voll mit einbringen

Präsentieren der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl (rechts) die Pläne zum Campingplatz am Kurparksee in Erlauzwiesel: Die SPD-Stadträte Dr. Claus Kappl (v.l.) und Werner Eigenschenk sowie Bürgermeister Heinz Pollak. − Foto: Werner

Waldkirchen. Ob Personalabbau bei der Polizeistation, Stärkung des Krankenhaus-Standorts, der geplante Campingplatz am Kurparksee in Erlauzwiesel oder die angedachte Pkw-Maut – Themen, die derzeit in aller Munde sind und tagtäglich diskutiert werden. Unterstützung von höchster Stelle kann dabei nicht schaden, und so traf es sich gut...





28.08.2014

"Arbeiten an der Zukunft unserer Kirche"

Sie wollen wissen, wie es Pfarrangehörigen mit ihrer Kirche vor Ort geht. Sie wollen Kirche lebendig machen. Sie werben für aktive Mitarbeit und bitten um Beantwortung der Pfarrbefragung (v.l.): Gesamtpfarrgemeinderats-Vorsitzender Andreas Tausch, Pfarrsprecher Böhmzwiesel Gerhard Bauer, Stadtpfarrer Bruno Pöppel sowie die Pfarrausschussmitglieder Gerald Kristl und Konrad Biser stehen für Kirche im Pfarrverband. − Foto: Schreiber

Waldkirchen/Böhmzwiesel/Karlsbach. Wir arbeiten an unserer Kirchen-Zukunft! – Diese Vorgabe haben sich Stadtpfarrer Bruno Pöppel und der neue Pfarrverbandsausschuss, an der Spitze mit Vorsitzendem Andreas Tausch als Koordinator, gemacht. Wo drückt der Schuh? – Was läuft gut? – Was soll verstärkt werden? Der ganze Pfarrverband...





28.08.2014

RUND UM DEN DREISESSEL

Marktgemeinderat besprichtBaugebiet "Sonnleithen" Röhrnbach. Die Erweiterung des Baugebietes "Sonnleithen" mit erstem Planentwurf ist erster Tagesordnungspunkt der Sitzung des Marktgemeinderates am heutigen Donnerstag um 18.30 Uhr. Die weiteren Punkte sind: Aktuelle Situation bei der Kreismusikschule Freyung-Grafenau mit Entscheidung über einen...





28.08.2014

Waldkirchner Motorradfahrer (52) tödlich verunglückt

Hauzenberg. Ein 52-jähriger Motorradfahrer ist gestern früh auf der Staatsstraße 2132 zwischen Oberdiendorf und Thyrnau tödlich verunglückt. Andere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt – zum Verhängnis wurde dem Biker die regennasse Straße, so die Polizei. Der Waldkirchner war gegen 6...





1
2 3 ... 5


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...











Wehrhaft sind die Edelkrebse mit ihren mächtigen Scheren allemal, aber als "Bayerwald-Hummer" auch eine Delikatesse auf der Speisekarte. − Foto: Privat

Ein Bruthaus für Edelkrebse will Rainer Graswald aus Passau in Anzerreut betreiben...



Sieben Baustellen stehen von Mitte September bis Mitte Dezember bei der Waldbahn an. (Grafik: Länderbahn)

Umfangreiche Bauarbeiten auf allen drei Waldbahn-Linien kommen von Mitte September bis Mitte...



Müssen die Bürger nochmal ihr Kreuzchen setzen? Ob die Wahl in Philippsreut wiederholt werden muss, steht noch nicht fest. Unser Bild zeigt den Gemeinderats-Stimmzettel in Philippsreut der Kommunalwahl im März. − Foto: Jahns

Jetzt wird der Fall also doch vor Gericht verhandelt: Der Verdacht der Fälschung bei der...



Auch wenn der Regenschirm schon wieder zu aller Sicherheit bereit lag und sich die vielen Zuhörer durchaus mal wieder in diesem August warm anziehen mussten: Im zweiten Anlauf klappte es bestens mit dem "Abraham"-Genuss im Stadtpark. − Foto: Heim

Waldkirchen. Wir schreiben den 25. Juni 2014. 19.30 Uhr. Die Musikgruppe Abraham aus Jandelsbrunn...



Bisher unbekannte Täter sind in der Nacht zum Montag in eine Grafenauer Kfz-Werkstätte gewaltsam...





 - Montage: PNP

Skispringer Severin Freund und Moderator Florian Silbereisen haben die Nominierung der Zeitung "Am...



Der Blick fürs Kleine erfordern diese Tannenzapfen-Schwammerl aus Haus im Wald. Eine Kleine mit großen Schwammerl ist Magdalena Burghart (kleines Foto) − Foto: Weber/Burghart

Große Schwammerl findet jeder – die kleinen Schwammerl zu finden, ist die wahre Kunst...



Therese Gruber ist 89 Jahre alt. Aber heuer wachsen die Dobernigel einem ja fast in den Mund; zumal, wenn man eine ist, die sie "leicht findet". − Foto: privat

Eigentlich geht Therese Gruber nicht mehr zum Schwammerlsuchen in den Wald. Die Beine wollen mit 89...



− Foto: flickr/emilyvanwormer

Diebe hatten im März 2014 in mehrere Geschäfte im Stadtgebiet von Grafenau eingebrochen und dabei...



Wehrhaft sind die Edelkrebse mit ihren mächtigen Scheren allemal, aber als "Bayerwald-Hummer" auch eine Delikatesse auf der Speisekarte. − Foto: Privat

Ein Bruthaus für Edelkrebse will Rainer Graswald aus Passau in Anzerreut betreiben...





− Foto: Symbolbild / Rottal-Inn-Kliniken

Tragisches Ende eines 18. Geburtstags in Hohenau (Landkreis Freyung-Grafenau): Ein 19-jähriger...



Eine überdimensionale Ölspur hat die Grafenauer Polizei beschäftigt. Und zwar am vergangenen Samstag...



Sieben Baustellen stehen von Mitte September bis Mitte Dezember bei der Waldbahn an. (Grafik: Länderbahn)

Umfangreiche Bauarbeiten auf allen drei Waldbahn-Linien kommen von Mitte September bis Mitte...







Anzeige