• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.09.2014

RSC erradelt sich eine Erfolgsgeschichte

Stadtpfarrer Bruno Pöppel und Diakonin Regina Reymann segneten das neue Vereinsheim.

Waldkirchen. Man soll die Feste feiern wie sie fallen, heißt schließlich eine bekannte Volksweisheit, und dazu hatte der Waldkirchner Radsportclub wahrlich Grund genug: Zehn Jahre ist der RSC inzwischen alt geworden, in dieser Zeit ist die RSC-Familie auf 552 Mitglieder angewachsen und, wie es sich für eine vielköpfige Familie gehört...





30.09.2014

RUND UM DEN DREISESSEL

Vortrag im HNKKJ über dasungeheuere Reich der Insekten Waldkirchen. "Der kleine Marienkäfer und das ungeheuere Reich der Insekten" – so nennt Prof. Dr. Helmut Fürsch, Ruderting, seinen Vortrag, den er am Donnerstag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr im Haus der Natur, Kultur, Kunst und Jugend hält. Dazu werden Fotos von Dr...





30.09.2014

WERDEGANG DES RADSPORTCLUBS UND EHRUNG DER GRÜNDUNGS- UND JUBILÄUMSMITGLIEDER

Der Gedanke, einen RSC zu gründen, wurde an einem Abend Ende des Jahres 2003 in der Sauna des Bertl Rauch fixiert. Dabei anwesend waren Berthold Rauch, Reinhold Weigl, Erhard Stögbauer und später noch Hans Müller. Bereits am 30.01.2004 fand im Sportpark Reutmühle die Gründungsversammlung statt. Anwesend waren an diesem geselligen Abend 34...





30.09.2014

Brett für Brett – im Holzlager am Bahnhof anno 1925

Waldkirchen. Der Heimat- und Museumsverein möchte den Bürgern die Waldkirchner Geschichte nahebringen. Das tut er unter anderem und mit Unterstützung von Gönnern auch mit seinen beliebten Jahreskalendern. Der Kalender für 2014 trägt das Motto "Leben und Arbeiten – Waldkirchen um 1925". Alle Abbildungen stammen aus dem Zeitraum zwischen 1920...





30.09.2014

TSV toller Ausrichter der Bayer. Gewichthebermeisterschaften

Waldkirchen. Seit vielen Jahren hat die Gewichtheber-Abteilung des TSV Waldkirchen in Bayern einen gewichtigen Namen. Immer wieder versteht es die kleine Abteilung, mit ihren Mannschaften und den starken Einzelkönnern in den verschiedensten Altersklassen hervorragende Leistungen zu vollbringen. Nun hat der TSV mit seiner Abteilung aber auch eine...





30.09.2014

Behandlung der Polizei-Petition aufgeschoben

Waldkirchen/München . Die ursprünglich für den morgigen Mittwoch geplante Behandlung der eingereichten Petition von Waldkirchens Bürgermeister Heinz Pollak über die Aufstufung der Polizeistation Waldkirchen zu einer Inspektion im Ausschuss für Eingaben und Beschwerden des Bayerischen Landtags ist kurzfristig von der Tagesordnung dieser Sitzung...






Montag, 29.09.



29.09.2014

Wenn Gretl & Co. zum Herbstmarktbummel einladen...

Tagtäglich stehen sie in Stein erstarrt an den Hausecken – zum Herbstmarkt sangen die Waldkirchner Steinfiguren bestens auf.

Waldkirchen. Offensichtlich wollte auch die Sonne dabei sein, als die Einkaufsstadt Waldkirchen zu ihrem Herbstmarkt und dem anschließenden megalangen Shoppen eingeladen hat. Denn auch wenn sich zuerst die Nebelschwaden und Wolken noch hartnäckig hielten – spätestens als die zum Leben erwachten und für Waldkirchen so charakteristischen...





29.09.2014

Megashoppen: Kunterbunte Vielfalt macht den Erfolg

Vor ihnen ist kein Seil sicher: Die "DDF Crew" zeigte bei Garhammer, warum sie international auf der Erfolgswelle schwimmt.

Waldkirchen. Wenn in Waldkirchen Herbstmarkt ist (siehe Seite 30), wir dieses Ereignis seit Jahren von Aktionen in den Geschäften und Mega-Shopping bis in den Abend hinein begleitet. Erst nach dem Abend konnte somit ein Gesamt-Fazit gezogen werden – und das fiel durchaus positiv aus. Johannes Huber vom Modehaus Garhammer hat am Ende sogar ...





29.09.2014

Hauzenberger Rad-Gäste bei CSU-Klausur

Schüler der Sportmittelschule Hauzenberg mit Landtagsabgeordneten nach der Mountainbike-Präsentation: (v. l.) Robert Brannekämper, Walter Taubeneder, Markus Blume, Gerhard Waschler, Peter Tomaschko sowie Staatskanzleichef Dr. Marcel Huber vor dem Kloster Banz. − Foto: PNP

Banz/Hauzenberg. "Wie können wir unsere Kinder und Jugendlichen für neue Ideen und moderne Lernorte begeistern?" Zu diesen Themen lud die CSU die Sportmittelschule Hauzenberg zur alljährlichen Klausurtagung der CSU-Landtagsfraktion auf Kloster Banz ein. Es kamen Schüler der Sportmittelschule Hauzenberg unter der Leitung von Schulleiter Johann...





29.09.2014

RUND UM DEN DREISESSEL

Rathaus und Bauhof am Dienstag ganztätig geschlossen Röhrnbach. Nach Information der Marktgemeinde bleiben Rathaus und Bauhof am morgigen Dienstag ganztägig wegen einer betrieblichen Veranstaltung. geschlossen − pnp "Pötzerreut-Süd" heute Thema im Gemeinderat Röhrnbach. Die Marktgemeinderäte treffen sich am heutigen Montag um 18...






Samstag, 27.09.



27.09.2014

AUF DER SONNENINSEL ISCHIA ERLEBT UND ERLAUSCHT

Freunde der ersten Stunde: Seit 38 Jahren ist er nun so gut wie immer dabei: Rupert Berndl (auf dem Foto rechts). Neben Heinrich Schmidhuber, Egon Binder und Rudolf Hettl ist er eines jener legendären vier bayerischen Mannsbilder, die sich im Jahre 1975 aufmachten, um unbekanntes Insel-Terrain zu betreten – und eroberte dieses mit...





27.09.2014

Benvenuti: Ischia heißt "Waldekirken" willkommen

Angekommen in Sant’Angelo – "Benvenuti" hieß es auf der Sonneninsel für die Waldkirchner Freunde. − Fotos: Schreiber

Serrara Fontana/Waldkirchen. Ischia – Insel einer 38-jährigen Freundschaftsverbindung zu Waldkirchen und – mittlerweile auch – einem weiten Umland. Für 40 Freunde dieser Verbindung hieß es auch dieses Jahr: Auf zur großen Fahrt nach Bella Italia. Mit an Bord auch Karl Traxinger, Vorstand des Waldkirchner Ischia-Vereins...





27.09.2014

DER WALDKIRCHNER LAUTENSPIELER

Bruder-Konrad-Kirchen gibt es in aller Welt – wie diese Auflistung im Nebengebäude des Venushofes in Parzham zeigt, in dem der Mönch geboren wurde.. − Foto: Duschl

Tierisches Publikumin Hobelsberg Ein musikalisches Paar sind sie ja, der Eckart und seine Anita aus Hobelsberg – Trompete und Alphorn beherrschen die beiden meisterhaft, und wenn sie daheim gemeinsam musizieren, dann spitzt so mancher gern die Ohren. Sogar eine tierische Fangemeinde. Denn die musikalischen Kühe vom Kannamüller Alois...





27.09.2014

RUND UM DEN DREISESSEL

Welcher verdiente Bürger soll den Ehrenbrief erhalten? Waldkirchen. Die Stadt bittet um Vorschläge von verdienten Bürgern für die Verleihung der Ehrenbriefe. Bis zum 7. Oktober kann jeder Personen benennen. Neben der Ehrung für hervorragende Leistungen im Sport und Verdienste um die Förderung des Sports, die im Rahmen der Sportlerehrung am Freitag...





1
2 3 4