• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Dienstag, 04.08.



04.08.2015

Sieger Andy Altmann hebt 329-Kilo-Stein

Muskeln zeigten Stoaheberin Uli Ertl (v.r.), bester Newcomer Johannes Göth und Dauerabräumer Andreas Altmann – sie holten sich alle den Gesamtsieg. 2. Bürgermeister Max Ertl gratulierte dazu.

Waldkirchen. "Das war spitze!", tönte es am Sonntagnachmittag durch das Festzelt am Karoli und das zu Recht: Die Bayerwald-Stoaheber luden auch heuer wieder zum Wettkampf der "schweren Jungs und Mädels" und auch wenn 2015, im Gegensatz zum Vorjahr, kein Rekord gehoben wurde, war das Spektakel spannend, sehenswert, einfach "stark"...





04.08.2015

Portiunkula-Kirta zog trotz Nieselwetter die Massen an

Wenn solche Schlangen anstehen, dann muss es in diesem Verkaufswagen beim Feuerwehrfest schon echt guate Schmankerl geben!

Neureichenau. Er ist schon über ein halbes Jahrhundert alt, hat aber an Attraktivität kaum etwas eingebüßt, im Gegenteil. Die Rede ist vom Portiunkulakirta in Neureichenau. Er findet immer am ersten Sonntag im August statt und ist neben dem Leonhardikirta einer der beiden Jahrmärkte, die sich im Dreiländereck bis heute erhalten haben...





04.08.2015

Doppel-Abschied in der Schule am Stadtpark

Die Entlass-Schüler und -schülerinnen 2015 zusammen mit Konrektor und Klassleiter Joachim Dumberger-Wipplinger.

Waldkirchen . Gleich zweimal Abschied nehmen hieß es dieser Tage am Sonderpädagogischen Förderzentrum Waldkirchen. Einerseits ging da für einige Entlass-Schüler die reguläre Schulzeit zu Ende, andererseits beendete nach insgesamt 46 Dienstjahren auch die langjährige Leiterin der Schulvorbereitenden Einrichtung...





04.08.2015

Ganz viele Sieger zum Schuljahresende

Sie sind besonders sozial: Die Achtklässler unter Klassenleiter Georg Strahberger (l.) bekam von Andreas von Langsdorff (2.v.r.) den Lions-Club-Preis verliehen. Auch Rektor Manfred Gibis (r.) gratulierte seinen Schülern. − Foto: Schule

Röhrnbach. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ist zu Beginn der Schulferien an der Grund- und Mittelschule "Am Goldenen Steig" der Lions-Club-Preis für soziales Engagement verliehen worden. Zudem wurden die Sieger der Schulschachmeisterschaft und Bundesjugendspiele geehrt. Andreas von Langsdorff, Mitglied des Lions-Club Freyung-Grafenau...





04.08.2015

VOLKSFEST AKTUELL

Packerl Nummer 3 hat seine Besitzer gefunden Waldkirchen. Als bei Familie Seibold in Vorderfreundorf das Telefon schrillte, war die Freude riesengroß: "Das ist aber toll!", jubelte die frischgebackene Volksfestpackerl-Gewinnerin Renate Seibold (58). "Ich habe schon viele Jahre mitgespielt, aber erst jetzt Glück gehabt"...





04.08.2015

Das Schafkopfen zieht die Kartler ins Volksfestzelt

Stellvertretender SKV-Vorstand Franz Rothkopf (v.l.) und 2. Bürgermeister Max Ertl vergaben die Preise an die besten Schafkopfer zusammen mit SKV-Schriftführer Johann Madl (v.r.) und Festwirt Werner Pongratz: Die besten, das sind Johann Seidl (ab 3.v.l.), Christoph Oskar, Josef Lenz und Franz Steinmüller sen.

Waldkirchen. An 51 Festzelt-Tischen reizten heuer, ebenso wie im Vorjahr, 204 Kartenspieler beim traditionellen Preisschafkopf des Soldaten- und Kriegervereins Waldkirchen (SKV) im Rahmen des Volksfestes ihre Karten aus. Die Geld- und Sachpreise wurden dabei aus der Kasse des SKV selbst sowie von Waldkirchner Geschäften und Institutionen gestiftet...





04.08.2015

RUND UM DEN DREISESSEL

Zweitägiger Vereinsausflug der FFW Ratzing im Oktober Ratzing. Die Feuerwehr Ratzing führt erstmalig einen zweitägigen Vereinsausflug durch. Als Datum wurde der 3. bis 4. Oktober gewählt (3. Oktober ist Feiertag). Ziel der Fahrt wird die Gegend um Schladming/Rohrmoos am Dachstein sein. Dafür sind noch einige Plätze...





04.08.2015

Vorfahrt übersehen – Volle Breitseite

Der Rettungshubschrauber landete an der Kreuzung Edwaidl-Unterhöhenstetten/Waldkirchen-Holzfreyung, um die Verletzte ins Klinikum nach Passau zu fliegen. − Fotos: Steiml

Waldkirchen. Schwer gekracht hat es gestern auf der Staatsstraße Waldkirchen-Holzfreyung bei einem Unfall, der eine Verletzte forderte. Nach Angaben der Polizei Waldkirchen hatte gegen 15.05 Uhr ein 50-jähriger Autofahrer die Staatsstraße überquert, um von der abschüssigen, schmalen Straße von Edwaidl hinüber gen Unterhöhenstetten zu fahren...





04.08.2015

Aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn abgekommen

Waldkirchen. Am Sonntagnachmittag geriet ein 21-Jähriger mit seinem Pkw auf der Staatsstraße von Waldkirchen nach Freyung aus Unachtsamkeit auf das rechte Bankett. Der junge Mann lenkte daraufhin sein Fahrzeug etwas zu stark nach links, kam dabei ins Schleudern und prallte gegen die Leiplanke. Er selbst blieb unverletzt...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.



ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Genießertage Bade be...
immo.pnp.de - der re...











Fünf Jugendliche − ein 13-Jähriger und vier 14-Jährige − haben sich verbotenerweise...



Bei so viel Stimmung im Festzelt kann man schon einmal zu Boden gehen. Aber, und das ist das Wichtigste, auch unten ließ es sich gut weiterfeiern, wie diese jungen Damen mit ihrem "Flieger" beweisen. − Foto: Ebert-Adeikis

Am Montagabend steppte der Bär am Karoli. Überall. Draußen bei den Fahrgeschäften war Remmidemmi...



Pfarrer Christian Thiel segnete das neue Mehrzweckfahrzeug vor dem Neureichenauer FFW-Gerätehaus – nachdem zuvor ein Teil der anwesenden Feuerwehrleute zu einem Notfall gerufen worden war. − Foto: Gaßner

"Allzeit bereit!" – so heißt einer der Leitgedanken, dem die freiwilligen Feuerwehren folgen...



Ein besonderer Moment für Jakob Putz (18, Mitte): Seine Bezirksliga-Premiere als Schiedsrichter feiert er mit seinen Geschwistern, die als Assistenten an der Linie stehen: Matthias (16) und Josefa (20). − Foto: Bietau

Schwungvoller Schritt und ein Blick, der aus je einer Portion Stolz und Vorfreude gemixt wurde: Als...



Für die Klasse 10d ging es raus in Wald und Natur: Sie schlugen mitten in der Landschaft des Nationalparks Bayerischer Wald für einen Tag ihr Klassenzimmer auf. − Foto: JGG

Mit dem 50. Geburtstag des Johannes-Gutenberg-Gymnasiums Waldkirchen konnte zugleich das 50-jährige...





Um Tragödien wie den Brand in Schneizlreuth zu verhindern, sollen verstärkt Feuerbeschauen durchgeführt werden. − Foto: Archiv Bauregger

Nur 43 von 92 Feuerwehren im Landkreis Freyung-Grafenau erfüllen die Soll-Voraussetzungen beim...



Das Frauchen ist weg – dieser Hund blieb alleine in der Wohnung zurück. − Foto: privat

Sachen gibt es, die gibt es nicht. Und so etwas haben auch die Beamten der Polizei Grafenau so noch...



Das Firmengelände von Knauf-AMF in Grafenau: Das Unternehmen soll laut Recherchen des Hessischen Rundfunks in einen großen Recyclingskandal um krebserregende Dämmstoffe verwickelt sein. − Foto: Wolf

Der im Recycling-Skandal um die mittlerweile dicht gemachte hessische Firma Woolrec angeklagte...



Die Muskeln spielen ließen Uli Ertl (v.r.), Johannes Göth und Andreas Altmann am besten. 2. Bürgermeister Max Ertl gratulierte den besten Steinhebern 2015. − Foto: Ebert-Adeikis

"Das war spitze!", tönte es am Sonntagnachmittag durch das Festzelt am Karoli und das zu Recht: Die...



Sind im Finale – die Prasch-Ballett-Gruppe. − Foto: Friedl

Der letzte Teilnehmer beim Finale des Sitzweil-Tanzwettbewerbs am 6. August am Grafenauer Stadtplatz...





Im Fokus: Die Graineter Säumer mit dem spanischen Filmteam. − Foto: Duschl

Für die dreizehnteilige Serie "Landurlaub in der Welt" sucht das spanische Nationalfernsehen TVE auf...



Das Firmengelände von Knauf-AMF in Grafenau: Das Unternehmen soll laut Recherchen des Hessischen Rundfunks in einen großen Recyclingskandal um krebserregende Dämmstoffe verwickelt sein. − Foto: Wolf

Der im Recycling-Skandal um die mittlerweile dicht gemachte hessische Firma Woolrec angeklagte...



Länderübergreifende Forschung (v. l.): Ralph Heinrich, Wirtschaftsförderung Landkreis FRG; Marion Kohlmeier, LogLab-Projektleiterin am TECH-Campus; Konsul Dr. Michael Scherz, Österreichisches Generalkonsulat – Handelsabteilung; Prof. Diane Ahrens, Leitung TECH-Campus; Wolfgang Maier, Regierung von Niederbayern. − Foto: TCG

Der TECH-Campus Grafenau setzt die erfolgreiche Forschungskooperation mit der FH Oberösterreich...



Was passiert mit dem Krankenhaus Waldkirchen? Foto: Archiv PNP

Es ist ein herber Schlag für die größte Stadt im Landkreis Freyung-Grafenau...



Schwer beladen zogen die Salzsäumer mit Ross und Reiter und mit Kutschen in die Stadt herein, nachdem ihre Handelsware für gut befunden worden war. Am Samstag herrschte wieder Mittelalter in Grafenau. − Foto: Haydn

Fast 650 Jahre musste es dauern, bis Kaiser Karl der IV. vorbei kam, um zu schauen...







Anzeige