• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Montag, 01.09.



01.09.2014

"Campingplatz ja – aber nicht direkt vor der Haustüre!"

Bürgermeister Heinz Pollak hatte das Projekt bei der Versammlung vorgestellt.

Erlauzwiesel/Waldkirchen. Als im Waldkirchener Stadtrat bei der jüngsten Sitzung über die Idee von Rainer Bauer, dem Pächter des Panorama-Restaurants im Bürgerhaus, diskutiert wurde, der in unmittelbarer Nähe des Erlauzwieseler Kurparksees einen Campingplatz errichten will, da regten sich unter den Räten nur einige wenige Gegenstimmen...





01.09.2014

FRAGEN UND ANTWORTEN AUS DER VERSAMMLUNG

Carolina Mager befürchtet eine enorme Steigerung des Straßenlärms, sodass man nicht mehr in Ruhe auf der Terrasse sitzen könne. Außerdem werde schon jetzt der Parkplatz am See von jungen Leuten für lautstarke "Partys" missbraucht. Bürgermeister Pollak zeigte Verständnis: "Wir müssen hier härter durchgreifen und auch den Sicherheitsdienst...





01.09.2014

RUND UM DEN DREISESSEL

Jubilare der Pfarrei: Die PNP gratuliert! Karlsbach. Sie feierten bzw. feiern im August und September ihren Geburtstag: Maximilian Nigl, Reut (73 Jahre); Georg Boxleitner, Atzesberg (78); Herta Freund, Lämmersreut (86); Rosa Wimmer, Appmannsberg (74); Aloisia Bauer, Karlsbach (72), Theres Matauschek, Appmannsberg (75); Anna Fuchs...





01.09.2014

CHRISTOPH NEBL UND DIE GEGENARGUMENTE

Christoph Nebl, der Sprecher der Erlauzwieseler Camping-Platz-Gegner, hatte sich für sein Referat sehr gut vorbereitet, Bilder und Texte zusammengestellt. − Foto: Duschl

Anschließend bekam Christoph Nebl als Sprecher der Anlieger (und anderer Gegner des Vorhabens) ausführlich Gelegenheit, seine Gegenposition darzustellen – und schickte gleich zusammenfassend voraus: "Wir sind nicht gegen einen Campingplatz, aber nicht an diesem Ort!" Zustimmender, kräftiger Applaus von zahlreichen Anwesenden...





01.09.2014

Flohmarktgänger zog’s nach Röhrnbach . . .

Gut "behütet" beim 39. Flohmarkt: Von links Josef Haslacher, Bürgermeister Josef Gutsmiedl, Maria Gutsmiedl (hat die Kunstwerke gebastelt), Franz Gutsmiedl, Ludwig Jakob. Beim Hut vom Bürgermeister hat Maria ein rotes Herz eingearbeitet (als Oberhaupt des "Marktes mit Herz" im Wappen), beim Schreinermeister Josef Haslacher sind ein Meterstab und Schrauben verarbeitet worden und Franz Gutsmiedl hat Geldscheine aufgesteckt bekommen, weil er ja in einer Bank arbeitet. − Fotos: Lorenz

Röhrnbach. Auch dieses Jahr meinte es das Wetter nicht allzu gut mit dem Röhrnbacher Flohmarkt, doch heuer war man besser gerüstet für eventuelle Regenschauer – und das hat sich bei der 39. Auflage dieser so ungemein beliebten Veranstaltung auch ausgezahlt! Trotz gelegentlicher Regenschauer – um die Mittagszeit hatte es mal gegossen...





01.09.2014

"Picknick im Park" fiel ins Wasser

Sie stand im Regen: Im Stadtpark hätte Helga Altendorfer-Kristl ein so tolles "Picknick im Park" samt Kinderolympiade vorbereitet gehabt – aber es sollte gestern bei diesen Bedingungen nicht sein. Auch wenn nachmittags die Wolken etwas auflockerten – es war zu nass, zu matschig, zu ungemütlich für eine Freiluftveranstaltung. − Foto: Werner

Waldkirchen. Es hätte so schön sein können: Picknick-Feeling im Stadtpark, Leckereien und Grillspezialitäten für jeden Geschmack, ein umfangreiches Programm auf der Stadtparkbühne, dazu die erste Kinder-Olympiade mit insgesamt 19 Stationen, zum Beispiel Dosenwerfen, Bobbycar-Rennen, Edelsteine finden am Goldstrand, Ponyreiten, Tastspiele...





01.09.2014

DREI FRAGEN AN . . .

. . . den Campingplatz-Investor Rainer Bauer , der seit vielen Jahren auch mit Erfolg das Café "Panorama" und die Gastronomie im Waldkirchner Gäste- und Bürgerhaus betreibt: Wie beurteilen Sie, Herr Bauer, diese einberufene Bürgerversammlung im "Restaurant am See"? "Die Diskussion ist meiner Meinung nach sehr vernünftig abgelaufen...





01.09.2014

Vollsperrung bei Thyrnau bis November

Thyrnau. Die Bauarbeiten für den Umbau der Einmündung der Kreisstraße PA40 in die Staatsstraße (St) 2132 östlich von Thyrnau beginnen am heutigen Montag. Wegen der beengten Verhältnisse und einer Vielzahl von Zwangspunkten muss die PA40 für die Arbeiten komplett gesperrt werden. Die Vollsperrung dauert voraussichtlich bis Ende November...





01.09.2014

WEITERE THEMEN

Bürgermeister Heinz Pollak nahm zu einer bereits vorbereiteten Fragenliste Stellung. Zur Lärmbelästigung: "Es gibt eine Stellplatzordnung mit fest vorgeschriebenen Ruhezeiten." Zur Umweltbelastung: "Abfälle aller Art werden ordnungsgemäß entsorgt." Zur Örtlichkeit: "Es ist ein stadteigenes Grundstück, und sonst war niemand bereit...





01.09.2014

Ganz schön schwer zu tragen – wenn man so viele Dobernigl findet

Grainet. Bei diesem Bild geht einem "Schwammerlnarren" so richtig das Herz auf und er würde wohl am liebsten sofort losrennen und die Wälder ringsum nach Dobernigln, Rotkappen und Co. durchforsten. Aber man muss halt auch seine Plätze wissen – wie eben auch Franziska, Max und Johann Freund. Die fröhlichen Freund-Kinder hatten riesiges...





01.09.2014

Das Fazit des Bürgermeisters

"Was ist heute herausgekommen?", fragte Bürgermeister Heinz Pollak nach zweistündigem Meinungsaustausch. Und er antwortete selbst: "Alle sind für einen Campingplatz, nur der Standort passt nicht." Deshalb müsse man sich in dieser Angelegenheit im Stadtrat noch ausführlich unterhalten, sich intensiv mit dem Thema beschäftigen und auch mit dem...






Samstag, 30.08.



30.08.2014

DER WALDKIRCHNER LAUTENSPIELER

Vier Medaillen baumeln am Hals von Leonie Kullmann – und ein gutes Stück Anteil hat neben dem Trainingsfleiß der Schwimmerin auch die Gemeinde Haidmühle, die die junge Dame so gut unterstützt hat. − Foto: privat

Dank einer Berliner Schwimmsportlerin Dass Leonie Kullmann bei der Junioren-Schwimm-Europameisterschaft heuer vier Medaillen erzielen konnte, liegt auch an – Haidmühle! Deshalb kam nun per Post ein ganz, ganz dicker Dankesbrief an die Gemeinde und – besser gesagt – an Bademeister Josef Zellner...





30.08.2014

NAMEN UND NOTIZEN

Sie ist die Prüfungsbeste in der Hotelfach-Praxis Waldkirchen . Das Hotelresort Reutmühle ist stolz auf ihren Lehrling im Ausbildungsfach Hotelfachfrau: Yasmin Al Nawasreh (Mitte) hat beim Endergebnis ihrer Prüfung sehr gut abgeschnitten und wurde im Praktischen Teil Erste ihrer Klasse. Die Mitarbeiterin, die im Juni 19 Jahre alt wurde...





30.08.2014

Die "Spitzbuam" – Ein Duo mit Zukunft

Bis zu ihren Abschlüssen steht bei den "Spitzbuam" noch die Schule im Vordergrund, die Musik wird aber auch weiterhin ein großer Teil ihres Lebens sein. − Foto: Katharina Resch

Neureichenau/Kasberg. Sie sind jung, talentiert, temperamentvoll und voller Energie. Die Rede ist von Dominik Bauer aus Neureichenau und Jonas Leimpek aus Kasberg bei Wegscheid. Dominik ist 17, Jonas wird im November 15 Jahre alt. Kennengelernt haben sie sich bei Josef Pauli in der Harmonikaschule Bayerwald in Neufang...





1
2 3 ... 5


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
Presse-Meile - lauf ...











Anton Hobelsberger −PNP

Er gehörte zum Alltag in der Stadt. Gehörte zum gewohnten Bild am Marktplatz...



Die Asylbewerber aus Freyung freuten sich über die vielen Sachspenden. − Foto: Mager

Bei einer Spendenaktion für die zwölf Asylbewerber in Freyung konnten die Paten unter Mithilfe von...



Martin Draken und Thomas Bauer haben sich einen Traum erfüllt und schafften den Mera Peak im Himalaya mit 6654 Metern und atemberaubendem Blick auf die großen Achttausender ringsum. − Foto: privat

Irgendwo zwischen machbar und doch für die meisten Menschen unerreichbar haben heuer zwei...



Um sich selbst ein Bild vor Ort zu machen, trafen sich Sebastian Gruber (3. v. r.), Landrat des Landkreises Freyung-Grafenau, Waldkirchens Bürgermeister Heinz Pollak (rechts daneben), Stadtbaumeister Manfred Heidl (Mitte), Siegfried Wilhelm (3. v. l.), Kämmerer und Abteilungsleiter des Landkreises Freyung-Grafenau, Fabian Rühl (links) von der Kreisstraßenverwaltung, Niko Paulik (rechts daneben) von der ausführenden Baufirma Paulik und Siegfried Müller (rechts), Geschäftsleiter im Rathaus Waldkirchen. − Foto: Werner

Bereits seit gut zwei Wochen laufen die Bauarbeiten im Einmündungsbereich der Jahnstraße in die...



Helfer von Rotem Kreuz und Feuerwehr sind am Freitag an einer Unfallstelle bei Außernzell im Einsatz. Infolgedessen war die Veranstaltung unterbrochen worden. Am Samstag krachte es nochmal. − Foto: Baier

Bei der AvD-Niederbayern-Rallye hat es am Freitag und Samstag gekracht. Fünf Personen wurden...





Helfer von Rotem Kreuz und Feuerwehr sind am Freitag an einer Unfallstelle bei Außernzell im Einsatz. Infolgedessen war die Veranstaltung unterbrochen worden. Am Samstag krachte es nochmal. − Foto: Baier

Bei der AvD-Niederbayern-Rallye hat es am Freitag und Samstag gekracht. Fünf Personen wurden...



Therese Gruber ist 89 Jahre alt. Aber heuer wachsen die Dobernigel einem ja fast in den Mund; zumal, wenn man eine ist, die sie "leicht findet". − Foto: privat

Eigentlich geht Therese Gruber nicht mehr zum Schwammerlsuchen in den Wald. Die Beine wollen mit 89...



Die Asylbewerber aus Freyung freuten sich über die vielen Sachspenden. − Foto: Mager

Bei einer Spendenaktion für die zwölf Asylbewerber in Freyung konnten die Paten unter Mithilfe von...



Wird vielleicht mal ein ganz Großer in der Volksmusikszene: Tobias Königseder. − Foto: PNP

Er redet, wie es in seiner Heimat gang und gäbe ist. 14 Jahre ist Tobias Königseder alt...



− Foto: flickr/emilyvanwormer

Diebe hatten im März 2014 in mehrere Geschäfte im Stadtgebiet von Grafenau eingebrochen und dabei...





− Foto: Symbolbild / Rottal-Inn-Kliniken

Tragisches Ende eines 18. Geburtstags in Hohenau (Landkreis Freyung-Grafenau): Ein 19-jähriger...



Sieben Baustellen stehen von Mitte September bis Mitte Dezember bei der Waldbahn an. (Grafik: Länderbahn)

Umfangreiche Bauarbeiten auf allen drei Waldbahn-Linien kommen von Mitte September bis Mitte...







Anzeige