• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.07.2014

"Auf Wiederseh’n Frau Fichtl"

Eppenschlag. Sie ging zu Herzen die kleine, kindgemäße Feier, die die zwei Eppenschlager Grundschulklassen zusammen mit dem Kindergarten zum Dank und Abschied für Lehrerin Christa Fichtl vorbereitet hatten. Und der fiel es sichtlich schwer, "Abschied von meiner geliebten Eppenschlager Schule zu nehmen", an der sie 27 Jahre unterrichtet hatte...





30.07.2014

Die Grundschule verabschiedet ihre 4. Klassen

Die beiden vierten Klassen mit ihren Lehrerinnen Beate Wandtner und Maria Lentner. − Foto: Schule

Spiegelau. Nach einem Begrüßungslied der Klasse 1a, begleitet von Otto Öllinger, hieß die Schulleiterin Franziska Vogl die Vertreter der politischen und religiösen Gemeinden, sowie ehemalige und gegenwärtige Kollegen willkommen. Besonders wandte sie sich vor allem aber an die Schüler der beiden 4. Klassen...





30.07.2014

Im alten "Studio" ging es noch einmal ganz heiß her

Zum Großeinsatz in Grafenau waren fast 200 Rettungskräfte von 12 Wehren und zwei BRK-SEGs eingesetzt. − F.: Haydn

Grafenau. Es brennt am Stadtberg. In der ehemaligen Diskothek "Studio 54" geht es noch einmal extra heiß her. Dicker Qualm dringt aus gekippten Fenstern, das Feuer greift vom Keller in die oberen Etagen über. Da schlagen die Sirenen an. Für diese Übung hat die Einsatzleitung alle Register der angenommenen Tragik gezogen...





30.07.2014

Aus dem Dornröschenschlaf geweckt

Die Vorstandschaft des neuen "Förderkreises Kloster St. Oswald": Schatzmeister Klaus Pleintinger (v.l.), 1. Vorsitzender Kajetan Steinbeißer, 2. Vorsitzender Helmut Vogl, Schriftführer Wolfgang Bäuml und Pressereferentin Alexandra Kolbeck. − Foto: Reimeier

St. Oswald. Altlandrat Alfons Urban hat sich wohl am meisten gefreut am Mittwochabend im Mehrzwecksaal des Waldgeschichtlichen Museums, tragen seine jahrelangen Bemühungen um die Instandsetzung und Wiederbelebung des Klosters St. Oswald doch endlich erste Früchte. Nachdem gut 50 Personen ihr Interesse an einem "Förderkreis Kloster St...





30.07.2014

So schaut der neue Stadtberg aus

Zwar nur eine Grobplanung, aber die Raumverteilung macht sichtbar, wie der neue Obere Grafenauer Stadtberg ausschauen wird. Oben in der Mitte, unterhalb der Kirche, das Gebäude des Finanzamtes. Im Komplex rechts darunter die Logistik-FH. Die Abbrucharbeiten der sich dort noch befindlichen Häuser stehen kurz bevor. − F.: Nigl

Grafenau. Erstmalig waren sie sozusagen greifbar. Wenn auch nur visuell, im Modell. Der Münchner Stadtplaner Professor Andreas Hild hat am Dienstag abend dem Grafenauer Stadtrat seine Visionen vom neuen Oberen Stadtberg vorgestellt. Und die haben durchweg Gefallen gefunden. Terrassen spielen eine wichtige Rolle...





30.07.2014

Seminar hatte den (Film)-Dreh heraus

Einblick in die Methoden der Filmanalyse vermittelt Medienfachberaterin Eva Opitz. − Foto: Schule

Grafenau. "Da gibt’s doch an Film dazua! Dann brauch ma des Buch gar ned lesen!" Mit solchen oder ähnlichen Aussagen werden Lehrkräfte nicht selten von Schülerseite konfrontiert, wenn es um Lektürebehandlung im Unterricht geht. Kann eine Literaturverfilmung ein adäquater Ersatz für das Buch sein oder ist die lesende Auseinandersetzung mit...





30.07.2014

Fest der Blumen und der Blasmusik

Mit ein Garant für ein zünftiges Volksfestvergnügen sind immer wieder beliebte Festkapellen, zu denen seit jeher die "Blaskapelle Thurmansbang" als Gründungskapelle gehört, hier mit ihrem Bläsernachwuchs, der ersten Bläserklasse. − Foto: Thurnreiter

Thurmansbang. Das Blumenfest erlebt von Freitag, 1., bis Montag, 4. August, seine 52. Auflage. Alle Freunde des bayerischen Kartenspiels sind am Samstag erstmals zu einem "Watta-Turnier" eingeladen, das um 14 Uhr im Festzelt beginnt (Einschreibung ab 13 Uhr). Der Festsonntag bietet als "Blaulichttag" eine große Ausstellung an aktuellen...





30.07.2014

Der Wettergott hat ein Herz für die "Gloserer"

Auch die Line Dance Gruppe "Shiking Boots" unterhielt mit ihren Darbietungen. − Fotos: Mayer

Riedlhütte. Das Glosafest hatte auch bei seiner 18. Auflage seinen Reiz für die Gäste nicht verloren. Während sich die Einen beim "Glasscherben Köck" von Werkstoff Glas im "Hüttenzangel" faszinieren ließen, schlenderten die Anderen durch den Glasgarten und bestaunten die Vielzahl an Figuren und Kunstwerken...





30.07.2014

Kulissen-Blicke

Die Reisegruppe des KSV Oberkreuzberg vor der Allianz-Arena. − F.: dö

Oberkreuzberg. Einen erlebnisreichen Tag mit einem umfangreichen Programm bot der Krieger- und Soldatenverein bei seinem Vereinsausflug nach München den 40 Reiseteilnehmern. Sie wurden in der Bavaria-Filmstadt in die faszinierende Welt des Films eingeführt und genossen eine Führung durch die Allianz-Arena...





30.07.2014

Ein-Blicke

Die zukünftigen Fünftklässler am LLG. − Foto: Schule

Grafenau. Das Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium Grafenau hat die Grundschüler, die ab dem kommenden Schuljahr das LLG besuchen, zu einem "Kennenlernnachmittag" eingeladen. Die Schulfamilie, insbesondere die Arbeitsgruppe "Schnittstellen gestalten und begleiten", die diese Aktion organisiert und durchgeführt hat, freut sich...





30.07.2014

Runter mit Gewicht und Tempo

Grafenau. Wegen zahlreicher Beschwerden von Anwohnern der Heinrichsreiter Straße in Haus und den daraus resultierenden Geschwindigkeitsmessungen hat die Grafenauer Polizei vorgeschlagen, für den Bereich von der Einmündung Giegelöd bis Ortsanfang Haus eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 70 km/h zu erlassen...





30.07.2014

Jahresrechnung und Bauvorhaben

Zenting. Die Jahresrechnung 2013 und die Festlegung verschiedener Baumaßnahmen steht im Mittelpunkt der Sitzung des Gemeinderates Zenting am Dienstag, 5. August, um 19.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses in Zenting. Zuvor werden Baugesuche und Bauvoranfragen behandelt und der Vorentwurf zur Änderung der Ergänzungssatzung "Simmering-West"...





30.07.2014

Gartenfest mit Ehrungen

Die Geehrten: Edwin Schweikl (v.l.), Alexander Kern, Erwin Weber, Gerald Stadler, Gerlinde Stockinger, Horst Ilg, Elisabeth Kaufmann, Brigitte Wilhelm, Petra Wilhelm, Günther Mahovic, Manuela Kufner, Michael Blöchinger, 1. Vorstand Josef Kaufmann und Wolfram Seemann. − Foto: sto

Klingenbrunn. Das Gartenfest des TSV Klingenbrunn war sehr gut besucht und wurde zu einem großen Erfolg. Dazu beigetragen hat bestimmt der Derby-Sieg im ersten Punktspiel der neuen Fußballsaison gegen die SpVgg Oberkreuzberg. Obwohl die Nachbarn schnell mit 2:0 in Führung gegangen waren, konnten die Klingenbrunner das Spiel noch drehen und...





30.07.2014

SAXNDI...

...was ging es in dem Haus schon wild und heiß her. Als Disco noch in war, war das "Studio" immer voll. Und später auch noch, wenn etwa nach dem Volksfest die Feierlaunigen einfach nicht nach Hause gehen wollten. Zwei Etagen drüber hat manch mittlerweile reiferer Grafenauer Erinnerungen an hochrote Köpfe...





1
2 3 ... 8


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











Zwar nur eine Grobplanung, aber die Raumverteilung macht sichtbar, wie der neue Obere Grafenauer Stadtberg ausschauen wird. Oben in der Mitte unterhalb der Kirche das Gebäude des Finanzamtes. Im Komplex rechts darunter die Logistik-FH. − F.: Nigl

Erstmalig waren sie sozusagen greifbar. Wenn auch nur visuell, im Modell. Der Münchner Stadtplaner...



Domkapitular Dr. Michael Bär segnete die neuen Räume im "Haus des Kindes" und wünschte allen, die darin lernen, viel Glück.

"Haus der Kinder" steht über dem Eingangs-portal der Mittelschule Perlesreut: Nach dem Umbau sind...



Beim Nachtmann-Glasverkauf wurde jeder fündig. − F.: Mayer

Das Glosafest hatte auch bei seiner 18. Auflage seinen Reiz für die Gäste nicht verloren...



Der Benediktinerpater Gerhard Lagleder wirkt seit 27 Jahren als Missionar im Südafrika. Bei Besuchen in seiner deutschen Heimat wirbt er um Spendengelder für seine Hilfsprojekte im Zulu-Land. Links der Karlsbacher OCV-Kassier Fritz Draxinger, Jugendfreund des Paters. − Foto: Fl. Duschl

Bei der Jubiläumsfeier "30 Jahre Ortscaritasverband Karlsbach" referierte der Benediktinerpater...



Zur Kundgebung vor dem Dreisesselschutzhaus begrüßt stellvertretender Bundesvorsitzender Franz Payer (am Mikrofon) Festredner MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler (von links vorne), stv. Landrätin Renate Cerny, Passaus 3. Bürgermeisterin Erika Träger und MdB Rita Hagl-Kehl. − Foto: od

Seit 1948 ziehen sie im zweijährigen Wechsel mit der Patenstadt Passau am Fest des Heiligen Apostels...





Ein Reifen wie dieser hat sich gestern in voller Fahrt von einem Bus gelöst, ein weiterer war locker. Busunternehmer Otto Simon (l.) und Sohn Herbert sind sich sicher, dass jemand die Bolzen gelöst hat. − Foto: Werner

"Das ist ja kriminell." Otto Simon, Busunternehmer aus Jandelsbrunn (Landkreis Freyung-Grafenau)...



Heiß hergegangen ist es am Mittwoch bei einer Infoveranstaltung in Langfurth...



In Jandelsbrunn muss nicht erneut gewählt werden. −Symbolfoto: Jahns

Die amtliche Überprüfung der Kommunalwahlen ist nun auch in der Gemeinde Jandelsbrunn (Landkreis...



Die Mitglieder des Struktur-, Umwelt- und Verkehrsausschusses fällten wegweisende Entscheidungen in Sachen Nahverkehr und Tourismus. − Fotos: Berger

Die Umstrukturierung des Busliniennetzes im Landkreis wird definitiv kommen − so das Ergebnis...



Präsentieren stolz ihre Zertifikate: Die frischgebackenen Junior Ranger, mit dabei (rechts hinten) MdL Alexander Muthmann, Josef Wanninger, Nationalpark-Sachgebietsleiter für Besucherzentren und Umweltbildung sowie Nationalparkwachtleiter Michael Großmann . − Foto: NPV

Der Nationalpark Bayerischer Wald zeichnete kürzlich wieder all die Fünftklässler aus der...





Der Busfahrer wird vertreten von Verteidiger Dr. Ronny Raith.. − Foto: Pierach

Ein Schulbusfahrer (37) aus dem Raum Grafenau sitzt seit Mittwoch auf der Anklagebank des...



Ein Reifen wie dieser hat sich gestern in voller Fahrt von einem Bus gelöst, ein weiterer war locker. Busunternehmer Otto Simon (l.) und Sohn Herbert sind sich sicher, dass jemand die Bolzen gelöst hat. − Foto: Werner

"Das ist ja kriminell." Otto Simon, Busunternehmer aus Jandelsbrunn (Landkreis Freyung-Grafenau)...



Panta Rhei gab ein vielumjubeltes Gastspiel im Stadtpark. − Foto: Schreiber

Mit den "Sommerkonzerten im Stadtpark" hat die Stadt ihren Bürgern und Gästen aus der Umgebung ein...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige