• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




26.11.2014

Pfarrcaritas Haus i.Wald weiter in guten Händen

Haus i. Wald. Die Jahreshauptversammlung des Pfarrcaritasvereins fand im Gasthaus Streifinger statt. Als noch immer 1.Vorsitzender war Pfarrer Erwin Jaindl aus Burghausen zur Versammlung gekommen. Eine Gedenkminute galt dem verstorbenen Mitglied Michael Aiginger. Es freute Pfarrer Jaindl, dass Bürgermeister Max Niedermeier und Stadtrat Erwin Liebl...





26.11.2014

Wenig Bürgerärger in der Marktgemeinde

Kommune gestalten ist kein Hexenwerk. Einen Turm für die kleinen "Bibis" von Schönberg soll 2015 am Koboldsweg aufgebaut werden. Daneben gibt es noch Investitionen mit größerem Volumen. − Foto: privat

Schönberg. Wann sprudelt der Marktbrunnen wieder? Das war eine Anfrage zur zentralen Bürgerversammlung in Schönberg. Das war es aber auch fast schon. Dafür gab es für die Bürger viele Informationen zum vergangenen Jahr, zu Projekten und Finanzen. Nervös war Bürgermeister Martin Pichler ausnahmsweise schon...





26.11.2014

Nur ein Punkt fehlte zur Höchstleistung

TVO-Vorstand Dr. Michael Braun (v.r.) übergibt die Urkunde zur "Zertifizierten Touristinformation" an Touristinfoleiterin Karin Friedl und ihre Mitarbeiterinnen Claudia Zeilberger, Sandra Lindhorst und Martina Weber. Auch Bürgermeister Max Niedermeier freut sich über den Erfolg seiner Touristinfo. − Foto: Langesee

Grafenau. Warum es "nur" für 299 und nicht für die volle Punktzahl von 300 reichte, war nicht zu eruieren. Letztendlich ist der fehlende Punkt als Ansporn zu sehen, sich in drei Jahren wieder den Kriterien zu stellen und die vollen 300 zu holen. Auf jeden Fall hat die Touristinformation Grafenau bei ihrer Zertifizierung durch den Tourismusverband...





26.11.2014

Asyl: Pichler baut auf eine gute Vorbereitung

Frühzeitig planen und nicht vor vollendete Tatsachen gestellt werden müssen, will Schönbergs Bürgermeister Martin Pichler in Sachen Unterkünfte für Asylbewerber. − Foto: Ernst

Schönberg. In den Kommunen rings um die Marktgemeinde werden Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge und Asylbewerberunterkünfte eingerichtet. Wie sieht es in Schönberg damit aus? In einem Interview schildert Bürgermeister Martin Pichler die aktuelle Lage. Herr Pichler, die Stadt Freyung hat vor kurzem ein großes Gebäude gekauft und stellt es...





26.11.2014

Thannberger Frauenbundspitze bleibt unverändert

Bei der Versammlung: Lydia Kreuz (vorne v.l.), Irma Bauer, Berta Stedler, Maria Preis (2. R. v.l.), Marille Bauer, Elfriede Köppl-Bresser, Helga Unrecht, Gerlinde Braumandl, 1. Vorsitzende Berta Asen (hinten v.l.), Fannal Moser und Pfarrer Jürgen Reihofer. − Foto: Wax

Thannberg. Vorsitzende Berta Asen eröffnete die Jahresversammlung der Frauenbunds, zu der neben vielen Mitgliedern auch Pfarrer Jürgen Reihofer als Geistlicher Beirat gekommen war. Der Frauenbund war sehr vielseitig tätig. Die Beteiligung am kirchlichen Leben aber stand im Vordergrund. Die Vorbereitungen für die vielen Veranstaltungen und Feste...





26.11.2014

Kathrein stellte in Schönberg den Tanz ein

Zu so manchen Volkstänzen holten die "Profis" vom Heimat- und Volkstrachtenverein Mittänzerinnen und -tänzer aus dem Publikum. − Fotos: König

Schönberg. Der Musikverein Schönberg veranstaltete, unterstützt von der Marktkapelle, den "Haberfeldmusikanten", der "Lusnblosn" und dem Heimat- und Volkstrachtenverein und seiner "Trachtlermusi", im KuK einen Kathreintanz, der nach altem Brauch die Tanzsaison beendete. Am letzten Samstag vor dem 25...





26.11.2014

Symbolischer Spatenstich für das schnelle Internet

In diese "Leerrohre" wird das Glasfaserkabel "eingeblasen", erläuterten Christian Dambeck (v.r.), Paul Czegenyi und Josef Markl den staunenden Gemeinderäten und Bürgermeistern Martin Behringer, Willi Grübl und Edmund Sterr (l.). − Foto: Thurnreiter

Thurmansbang. Auf Breitband-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s können sich die Erschließungsgebiete Solla-Rettenbach und Loderhof nächstes Jahr freuen. Nun erfolgte der symbolische Spatenstich für den rund 300000 Euro teueren Breitbandausbau. Mit einem Glas Sekt stießen nach dem symbolischen Spatenstich an der Baustelle bei...





26.11.2014

Gut besuchter Adventsmarkt

Über viele Besucher beim Adventsmarkt im Pfarrheim und einen guten Umsatz freuten sich Frauenbund-Vorsitzende Heidi Mosler (l.) und Kassenverwalterin Simone Pichler. − Foto: König

Schönberg. Der Adventmarkt des Frauenbundes am Sonntag im Pfarrheim war gut besucht. Die Bilanz fiel recht erfreulich aus. Ein breitgefächertes Sortiment an vorweihnachtlichen Waren wurde zum Verkauf angeboten. Alle diese Artikel wurden von den Frauen zum größten Teil selbst gebastelt, gestrickt, gebacken und gekocht...





26.11.2014

Rosa Leitl ist die neue Bürgerkönigin

Bei der Siegerehrung: Schützenmeister Christian Preiß (v.l.), Bürgerkönigin Rosa Leitl, Regina Zeintl, Kajetan Wiederer, Benedikt Ertl, Bürgermeister Josef Kern, Michael Halser, Michael Artinger und Sportleiter Alexander Wasl. − Foto: privat

Innernzell. Mit einem hervorragenden 5,0-Teiler sicherte sich Rosa Leitl erstmals in ihrer Karriere den Titel der "Bürgerkönigin", der alljährlich beim Gemeindeschießen im Gasthaus Ertl vergeben wird. In der 25. Auflage des Gemeindeschießens konnten sich die Lindenschützen Innernzell über einen neuen Teilnehmerrekord freuen...





26.11.2014

SAXNDI...

Petr Málek ist der neue Bürgermeister von Bergreichenstein. − Foto: privat

... wie jetzt die Stadt mitteilt, hat ihre Partnerstadt Bergreichenstein seit den kürzlich durchgeführten Neuwahlen einen neuen Bürgermeister. Petr Málek löst die bisherige Bürgermeisterin Bohuslava Bernardová ab, die das Erbe von der langjährigen und auch in Grafenau sehr beliebten Alena Balounová übernommen hatte...





26.11.2014

Aktiver Elternbeirat

Der Elternbeirat des Kindergartens Klingenbrunn mit Isabell Fruth (v.l.), Sabine Kellner, Jeannette Blöchl, Vorsitzender Martin Gaisbauer, Stefanie Schmitz und Katrin Robl. − Foto: privat

Klingenbrunn. Schon seit einigen Wochen ist der neu gewählte Elternbeirat des Klingenbrunner Kindergartens aktiv. Dazu gehören der Vorsitzende Martin Gaisbauer, Kassiererin Isabell Fruth, Schriftführerin Katrin Robl sowie Stefanie Schmitz, Jeannette Blöchl und Sabine Kellner. Als erste Veranstaltung stand die Martinsfeier auf dem Programm...





26.11.2014

Adventsfeier des VdK mit Jahresrückblick

Riedlhütte. Traditionell am 1. Adventssonntag lädt der VdK-Ortsverband seine Mitglieder zur Adventsfeier ins "Wirtshaus zum Wichtl" ein. Beginn ist um 15 Uhr mit Kaffee, Kuchen und Weihnachtsgebäck. Gegen 16 Uhr informiert die Vorstandschaft über die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres und ehrt langjährige Mitglieder...





26.11.2014

Schönberger Adventsingen

Schönberg. Am 1. Adventssonntag ist das 28. Schönberger Adventsingen in der Pfarrkirche, organisiert von Kreismusikschule unter der Leitung von Albert Kölbl und dem Kulturforum. Sieben Musik- und Gesangsgruppen, darunter auch Kindergruppen, wirken mit. Besinnliche Texte zwischen den musikalischen Beiträgen spricht Pfarrer Michael Bauer...





26.11.2014

Jahresversammlung des VdK-Ortsverbands

Thurmansbang. Der VdK-Ortsverband lädt alle Mitglieder mit Partnerin oder Partner zur Jahresversammlung mit Adventsfeier und Mitgliederehrung am Samstag, 29. November, in die Festhalle Thurmansbang ein. Beginn ist um 11.30 Uhr. − sth





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung











Leicht vergilbt, aber ansonsten bestens in Schuss: Die "Freyunger Waldpost" aus dem Jahr 1964 hat Franz Müller (rechts) bei den Abrissarbeiten des Ortingerhaus-Nebengebäudes (im Hintergrund) entdeckt und aufgehoben. PNP-Schlossgeist-Schreiber Sepp Meier schmökerte in dem alten Blatt und trug einige interessante und kuriose Meldungen zusammen. − Fotos: Jahns

Da staunte Franz Müller nicht schlecht: Als der Mitarbeiter der Firma Paulik gerade mit den...



Nahe der B12-Ausfahrt bei Ort war es zu dem Unfall gekommen. −Symbolfoto: Jahns

Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung: Am Sonntag gegen 20.20 Uhr ist es auf der B12...



Und wieder gab es mehr als zufriedene Gesichter bei den vier Damen des Organisationsteams am späten...



−Symbolfoto: Jahns

Der Diebstahl eines I-Phone ist am Sonntag bei der Polizeiinspektion Freyung zur Anzeige gebracht...



Die Gewinnnummern für den MGH-Advents-Los-Kalender hat 2. Bürgermeister Wolfgang Kunz unter Aufsicht von Notar Jörg Saumweber (r.) und dem Vorsitzenden des Mehrgenerationenvereins, Josef Bauer (l.) , gezogen. − Foto: privat

2000 Adventskalender vom Mehrgenerationenhaus (MGH) Grafenau St. Georg e. V...





Rudi Mautner hat das Design für den Bärenzehner entworfen. Ein Aufkleber an Geschäftstüren soll signalieren, wo er als Zahlungsmittel akzeptiert wird. − Foto: Langesee

Die Bärenstadt bekommt ihr eigenes Geld: den "Bärenzehner". Bei der Stadtratssitzung stellte...



Auch Lebensmittel können mit multiresistenten Keimen belastet sein. Hier wird eine Petrischale mit MRSA-Keimen mikrobiologisch untersucht. − Foto: dpa

 "Methicillin-resistente Staphylococcus aureus" sagen kaum jemandem etwas, der nicht zum...



Ein Sensor an den Baustellenampeln war beschädigt . So warteten die Fahrzeuge im morgendlichen Berufsverkehr am Montag eine halbe Stunde und mehr. − Foto: Ebert-Adeikis

30 Minuten und mehr – anfahren, halten, warten, anfahren, halten, usw...



Stück für Stück wurden 14 Weihnachtsmarkt-Hütten heute auf dem Waldkirchner Marktplatz gebracht – mit Kran und viel Fingerspitzengefühl. − Foto: Ebert-Adeikis

Bei strömendem Regen kamen sie eingeschwebt: die Hütten für den diesjährigen Weihnachtsmarkt...



"Die Bewahrung und Entfaltung der Vielfalt göttlicher Schöpfung ist für alle Kirchenwälder der Diözese Passau oberster Grundsatz künftiger Waldbehandlung": Dieses Versprechen steht auf der Infotafel, die Bischof Stefan Oster (r.) und Staatsminister Helmut Brunner am Oberfrauenwald enthüllt haben. − Foto: Seidl

Rund 1300 Hektar Kirchenwald verwaltet die Diözese im Bistum Passau − und sie hat es sich zur...





− Foto: Holzinger

Anfangs dieser Woche angekündigt, jetzt Realität: Die ersten 100 Flüchtlinge bezogen am...



Leicht vergilbt, aber ansonsten bestens in Schuss: Die "Freyunger Waldpost" aus dem Jahr 1964 hat Franz Müller (rechts) bei den Abrissarbeiten des Ortingerhaus-Nebengebäudes (im Hintergrund) entdeckt und aufgehoben. PNP-Schlossgeist-Schreiber Sepp Meier schmökerte in dem alten Blatt und trug einige interessante und kuriose Meldungen zusammen. − Fotos: Jahns

Da staunte Franz Müller nicht schlecht: Als der Mitarbeiter der Firma Paulik gerade mit den...







Anzeige