• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Donnerstag, 24.04.



24.04.2014

Gründung eines Jugend-Aufbauorchesters geplant

Sehr wohl fühlte sich Justin Weidemeier (Bildmitte, hinten), unter der jungen Vorstandschaft, die sich mit Bürgermeister Martin Behringer (von li.) den Dirigenten und Ausbildern Jürgen Huber und Stephan Seidl, Vorstand Michael Schmid, Ehrenvorstand Konrad Pfoser sowie dessen Sohn Konrad, Gerhard Graf und den "Senioren" Heinrich Riesinger (vorne,von re.), Ludwig Keil und den mit 80 Jahren noch aktiven "Regner" (Altenhofer) Pepperl über das junge Schlagzeugtalent freuten. − Foto: Thurnreiter

Von Georg ThurnreiterThurmansbang. Schon einige Auftritte gemeistert hat die erste Bläserklasse des Musikvereins Thurmansbang, die nun der Grundstein für ein Jugend-Aufbauorchester sein solle. Das gab Dirigent Stephan Seidl bei der Jahresversammlung des Musikvereins bekannt. Ansonsten war es für die rund 20 Aktiven ein ruhiges Jahr...





24.04.2014

Ein Höhepunkt im Kulturreigen

Der Männerchor unter der neuen Leitung von Alexander Hackl war heuer wieder beim Osterkonzert dabei.

Haus i. Wald. Auch heuer war das Osterkonzert, zu dem der Musik- und Heimatverein (MHV) in die Veranstaltungshalle eingeladen hatte, für die zahlreichen Besucher wieder ein krönender Abschluss des Osterfestes. 1. Vorsitzender Stefan Behringer begrüßte die Gäste. 2. Bürgermeisterin Anna Mitterdorfer wünschte "Frohe Ostern" und richtete Grüße von...





24.04.2014

Traditionelle Volksmusik begeistert Teilnehmer und Zuhörer

Grafenau. Fast 70 Teilnehmer aus ganz Deutschland haben unter Anleitung von neun Lehrkräften bei der 33. Volksmusikwoche in Grafenau intensiv geprobt, zusammen geübt und das Erlernte abschließend präsentiert. Unter dem Motto "Mia san dro – Kinder und junge Leit" begrüßte die Leiterin des Volksmusikseminars Sabine Jungwirth alle...





24.04.2014

NAMEN UND NOTIZEN

Einkehrnachmittag für Frauen St. Oswald. Zum Thema "Versöhnt mit mir – in Frieden mit Dir" trafen sich fast 30 Frauen zu einem Einkehrnachmittag im Pfarrheim. Die KDFB-Dekanatsleiterinnen Erna Paternoster und Karola Friedl hatten dazu die Geistliche Begleiterin des Diözesanverbandes Passau, Hildegard Weileder-Wurm...





24.04.2014

KSV Eppenschlag im Aufschwung

Bei der Versammlung des KSV: Karl Braumandl (vorne v.l.), Martin Schiller sen.,Karl Reith, Eugen Schwarzmann, Albert Garhammer, Hauptmann Martin Schiller jun. (hinten v.l.), 2.Vorstand Peter Graf, 1.Vorstand Franz Buchecker und Bürgermeister Christian Süß (auf dem Bild fehlen Fritz und Josef Garhammer ). − Foto: privat

Eppenschlag. Der Krieger-und Soldatenverein (KSV) hat bei seiner Jahreshauptversammlung positive Bilanz bezogen. Vorstand Franz Buchecker erfreute sich über wachsende Zugänge neuer Mitglieder von 65 auf 101. Durch enorme Werbung des 2.Vorstandes Peter Graf konnte der Verein passive und aktive Kameraden gewinnen...





24.04.2014

Bürgermeisterpokal geht an Uli Graf und Lukas Rötzer

Die Sieger des Bürgermeisterpokals sind Uli Graf (l.) und Lukas Rötzer. − Foto: Greiner

Schönberg. Bereits Ende März wurde die Tennisanlage an der Gartenstraße aus dem Winterschlaf geholt. Die zahlreichen Helfer brachten die Plätze in einen recht ordentlichen Zustand und die frühen Sonnenstrahlen weckten die Tennisfans so früh wie schon lange nicht mehr. Mit dem Bürgermeisterpokal eröffnete Vorstand Sandro Weber die Sommersaison 2014...





24.04.2014

"ZusammenWachsen" mit Abraham

Riedlhütte. Seit über 20 Jahren begeistert die Musikgruppe Abraham ihre Zuhörer mit ihrem breitgefächerten Repertoire. Mit einem bunt gemischten Programm aus Liedern des neuen geistlichen Liedgutes, mit Gospels und fetzigen Popsongs will sie zum Nachdenken und Nachmachen, zum zusammen Wachsen und Zusammenwachsen anregen...





24.04.2014

Grafenau

Am 5. April um 2.08 Uhr hatte Emily Schiller im Kreiskrankenhaus Freyung das Licht der Welt erblickt. Bei der Geburt war sie ganze 56 Zentimeter groß und wog 3830 Gramm. Die Eltern Kerstin (26) und Norbert (29) Schiller aus Eppenschlag freuten sich über ihren Nachwuchs . − pnp/Foto: Kaschner Der kleine Bernd wusste nicht so recht...





24.04.2014

Mutterfreuden auf einem Bein

Furth. Ein stolzer Zuwachs von Wildenten im wildromantischen Ilztal scheint der Erfolg zu sein, dass man die Obere Ilz zum Naturschutzgebiet erklärt hat. Der Tierfilmer und -fotograf Alfred Biebl aus Haus im Wald ist gerade jetzt im Frühjahr viele, viele Stunden mit seiner Kamera und einem guten Teleobjektiv unterwegs...





24.04.2014

Gefährliches Bankett

Der Lkw stürzte um, der Fahrer blieb unverletzt. − F.: Haydn

Grafenau. Am Mittwoch ist gegen 3.30 Uhr ein Sattelzug aus Straubing auf der Fahrt von Grafenau in Richtung Spiegelau auf das rechte Bankett gekommen und umgekippt. Laut Polizei hatte sich der Sattelschlepper im aufgeweichten Seitenstreifen unglücklich verfangen. Aufwendig gestalteten sich die Bergungsmaßnahmen...





24.04.2014

Vortrag: Gräber anlegen und gestalten

Großarmschlag. Der Gartenbauverein Großarmschlag lädt alle Mitglieder und Interessenten zu einem Vortrag mit Bildern zum Thema "Gräber anlegen und gestalten im Wechsel der Jahreszeiten" am heutigen Donnerstag, 24. April, um 20 Uhr in den Landgasthof Lusenblick nach Grüb ein. Landschaftsarchitektin Dipl.-Ing...





24.04.2014

Stiegenwallfahrt nach Maria Hilf

Grafenau. Am Samstag, 3. Mai, bietet der Frauenbund Grafenau Mitfahrgelegenheit zur Stiegenwallfahrt nach Passau "Maria Hilf". Abfahrt hierzu ist um 13.30 Uhr vor dem Pfarrheim Grafe-nau. Auf der Rückfahrt steht noch eine gemeinsame Einkehr im Gasthof Knott in Oberjacking auf dem Programm. Eine Anmeldung für die Fahrt ist im Pfarrbüro zu den...





24.04.2014

SAXNDI...

...hör mal, wer da hämmert?, werden sich zurzeit viele Grafenauer fragen, die in der Nähe des Kurparks unterwegs sind. Zimmerer sind es, auf dem neuen Dach des Bauernmöbel-Museums. Und weil die Eindeckung aus Schindeln besteht, braucht es viele Nägel und Schläge, um diese zu fixieren. Ob per Hand – oder mit der Nagelpistole. Andreas Nigl






Mittwoch, 23.04.



23.04.2014

Sorge um schrumpfenden Hochwald

Der Blick von der Rindelstraße zeigt die Kahlflächen, die Stürme und der Borkenkäfer hinterlassen haben. Die Bürgerbewegung fordert, die Waldentwicklung im Nationalpark Bayerischer Wald mit aktiven Pflanzungen zu beschleunigen. Kl. Bild: Gerhard Hopp zeigte bei der Jahresversammlung einen Bildervortrag von ausgedehnten Wanderungen durch das Parkgebiet. − F.: Hopp/privat

Zwiesel . Waldentwicklung und Tourismus waren die zentralen Themen bei der Jahreshauptversammlung der Bürgerbewegung zum Schutz des Bayerischen Waldes. Vorsitzender Hubert Demmelbauer begrüßte dazu 90 Mitglieder und Gäste im Mooshof. Besonders freute er sich über den Besuch von BGR Gotthard Weiß. Auch der 3...





1
2 3 ... 5


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme
Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht
MUNDING GOLDANKAUF











Vermutlich hat nur ein Jungbär von ursprünglich drei im Tier-Freigelände des Nationalparks Bayerischer Wald überlebt. − Foto: Mike Sigl

Die drei Bärenjungen im Nationalpark Bayerischer Wald sind auf tragische Weise getrennt worden...



Die zwei Seiten des aktuellen Lebens von Martin Pichler: Als Noch-Kämmerer schiebt er Sonderschichten, um noch die Haushalte der VG-Kommunen und weiterer Verbände in geordneten Bahnen und Satzungswerke zu sortieren. Und auf der anderen Seite wird das Regelwerk der kommunalen Gemeindeordnung zur zusätzlichen "Bettlektüre", um künftig als Bürgermeister auch die Schalter und Hebel zum Lenken und Gasgeben zu kennen. − Foto: Haydn

Martin Pichler häuft gerade noch die Zahlenberge fein geordnet an, die er künftig selber politisch...



Noch steht er auf unserem Bild vor dem Waldkirchner Rathaus – ab 1. Mai ist Heinz Pollak allerdings amtierender 1. Bürgermeister der größten Stadt im Landkreis. − Foto: Steiml

Ab dem 1. Mai steht die Stadt Waldkirchen unter neuer Leitung. Heinz Pollak zieht ins Rathaus ein...



Die Erklärungen des Biberfachberaters Thomas Zipp (links) ließen ein wenig feucht gewordene Füße schnell vergessen. − Foto: Schoyerer

Ein Spätheimkehrer mit beeindruckenden landschaftsgestaltenden Fähigkeiten und gleichzeitig...



Ernst Kandlbinder vor einem Gemälde seiner Gemeinde: In Mauth geboren lenkt er jetzt als 1. Bürgermeister die Geschicke.

Eine beeindruckende berufliche Entwicklung hat der neue 1. Bürgermeister der Gemeinde Mauth Ernst...





Fraktionsvorsitzender CWG/FW MdL Alexander Muthmann (von links), CSU-Kreisvorsitzender Dr. Olaf Heinrich, CSU-Fraktionsvorsitzender Max Gibis, Helga Weinberger, Designierter Landrat Sebastian Gruber, Stellv. Landrätin Renate Cerny, Fraktionsvorsitzender der FW-GL, Martin Behringer, Vorsitzender CWG/FW Franz Brunner. − Foto:

Im Vorfeld der konstituierenden Sitzung haben sich die Fraktionen der CSU, CWG/FW und Freie Wähler...



Die Polizei bittet um Hinweise zu dem versuchten Einbruch. −Symbolfoto: Jahns

Eine massive Holztüre und ein aufmerksamer Hausbewohner haben offenbar Diebe von einem Einbruch...



Sie feiern die Auszeichnung: v. l. Ralph Heinrich (Landratsamts), Walter Kraus (Werbe- und Tourismusverein),Landrat Ludwig Lankl, Michael Ritzinger (Junior-Chef), Michaela und Josef Ritzinger (Geschäftsführer), Bürgermeister Josef Gutsmiedl, Katharina Kittl ( Tourist-Info). − Foto: Werner

Auf der Basis von über 980000 Hotelbewertungen aus dem Jahr 2013 ermittelt "HolidayCheck" die...



Ab 1. Mai ist Fritz Raab neuer Chef im Hinterschmidinger Rathaus. Der Konsens zwischen dem größeren Ortsteil Hinterschmiding und dem kleineren Herzogsreut ist ihm wichtig. − Foto: Wannisch

Der Wahlkampf ist vorbei, am 1. Mai beginnt die neue Legislaturperiode für die neu gewählten...



Noch steht er auf unserem Bild vor dem Waldkirchner Rathaus – ab 1. Mai ist Heinz Pollak allerdings amtierender 1. Bürgermeister der größten Stadt im Landkreis. − Foto: Steiml

Ab dem 1. Mai steht die Stadt Waldkirchen unter neuer Leitung. Heinz Pollak zieht ins Rathaus ein...





Klein und leicht: Karl Raab, Prokurist und Kaufmännischer Leiter (l.) und Sedlbauer-Neu-Vorstand Max Halser sind stolz auf diese E-Ladesäule für die heimische Garage.. − Foto: Nigl

Der 50-jährige Max Halser ist neuer Vorstand der Sedlbauer AG. Der gebürtige Innernzeller (Lkr...



Staatsminister Helmut Brunner (vorne 3.v.r.) bei der Eröffnung der 3. Via Artis SpiRi mit den teilnehmenden Künstlern. − Foto: Langesee

Am Mittwochabend ist im Technologie-Anwenderzentrum Spiegelau die dritte kulturelle...



Vermutlich hat nur ein Jungbär von ursprünglich drei im Tier-Freigelände des Nationalparks Bayerischer Wald überlebt. − Foto: Mike Sigl

Die drei Bärenjungen im Nationalpark Bayerischer Wald sind auf tragische Weise getrennt worden...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige