• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




03.09.2014

Beim Abschied weinte sogar der Himmel

Der Frauenbund Preying machte ein Abschiedsfoto mit Pfarrer Erwin Jaindl. − F.: Norbert Schneider

Preying. Am Sonntag feierte Pfarrer Erwin Jaindl zum letzten Mal einen festlichen Gottesdienst in der Brigidakirche, musikalisch umrahmt vom Iggensbacher Singkreis. Jaindl dankte für die schöne Zeit, in der er sich von der Gemeinschaft getragen wusste und deshalb nie alleine war. Unzählbare freundschaftliche Gesten durfte er empfangen...





03.09.2014

Zu Besuch bei der Alten Anna

So groß wie die Alte Anna, "ihrem" B aum im Nationalpark, machen sich auch die Neuschönauer Kindergartenkinder, Das ganze Jahr über haben sie die Buche gut kennengelernt. − Foto: Kindergarten

Neuschönau. Umwelterziehung wird im Kinderhaus St. Anna groß geschrieben und die Nähe zum Nationalpark ist ideal, um spielerisch die typischen Tiere und Pflanzen des Nationalparks kennenzulernen. Ganz besonders gut kennen die Neuschönauer Kinder die "Alte Anna". Das ist ihre Buche, die sie im Jahresverlauf beobachten...





03.09.2014

Schöne Ferien mit dem Familienteam

In der Allianz-Arena konnten die Bayernfans beim Ausflug des Familienteams Grafenau sogar einen Blick in die "heiligsten" Räumlichkeiten der Fußballstars werfen. − Foto: privat

Grafenau. Das Familienteam Grafenau konnte bei ihren Ferienaktionen viele Kinder begeistern. Bei der Aktion Kistenklettern im Bräustüberl waren trotz des schlechten Wetters viele Kinder da. Sie hatten riesigen Spaß und ließen sich von den teils heftigen Regenschauern nicht davon abhalten, Höhenluft zu schnuppern...





03.09.2014

Hörner, Hirsch und Handwerk

Die Parforcehornbläser aus Wegscheid geben ein Standkonzert beim Kloster- und Hirschmarkt am Sonntag in St. Oswald. − Foto: Touristinformation

St. Oswald. Am kommenden Sonntag, 7. September, ist wieder Kloster- und Hirschmarkt entlang der Klosterallee. Dabei dreht sich alles um das Thema Hirsch bzw. Wild sowie um traditionelles Handwerk. Das umfangreiche Programm bietet für jeden etwas – egal, ob Jung oder Alt. Ab 9 Uhr beginnt der (Kunst)-Handwerkermarkt mit Musik und Bewirtung ...





03.09.2014

Kälber wurden flott verkauft

Regen. Beim Kälbermarkt in der Tierzuchthalle konnten entgegen der schwachen Vorgabe aus der Vorwoche alle Kälber sehr flott an den Mann gebracht werden. Die erzielten Preise waren zufrieden stellend. Aufstellung nach Tierart, Auftrieb, Verkauf, Durchschnittsgewicht und Preis in Euro/kg incl. MwSt: Zuchtkälber ml. Zuchtkälber wbl...





03.09.2014

Unfälle in der Öd

Saldenburg. Zu zwei Unfällen in vier Tagen wurde die Polizei in die Öd gerufen. Eine 26-Jährige wurde leicht verletzt. Gestern gegen 8.30 Uhr war auf der B85 bei Saldenburg der Fahrer eines Sattelzuges auf der nassen Fahrbahn aufgrund eines Fahrfehlers von der Straße abgekommen und in den Straßengraben gerutscht...





03.09.2014

SAXNDI...

... in unserem Nationalpark gibt es die Alte Anna und auf der Insel Helgoland die Lange Anna. Beide "Annas" sind wichtige Schauobjekte, um Kindern und Erwachsenen die Vorgänge in der Natur näher zu bringen. So ist die Lange Anna ein beliebtes Brutgebiet für viele Seevögel und an der Alten Anna lässt sich schön der Jahresverlauf eines Laubbaumes...





03.09.2014

Zweckverband vergibt Arbeiten am Kurpark

Grafenau. Am Dienstag, 9. September, trifft sich der Zweckverband Sport und Erholung Grafenau um 17 Uhr im Bürgersaal des Rathauses zur nächsten Sitzung. Beratungspunkt ist die Generalsanierung des Kurparks mit Vergabe der Pflanz- und Saatarbeiten, Stahlbauarbeiten (Brüstungserhöhung) sowie Elektroinstallationsarbeiten (Nachtrag)...





03.09.2014

Schwerer Diebstahl

Innernzell. Ein bisher noch unbekannter Täter hatte zwischen 1. und 31. August im Ortsteil Hilgenreith einen schweren Diebstahl begangen. Er brach das Vorhängeschloss einer Scheune auf und entwendete daraus eine landwirtschaftliche Zugmaschine der Marke Klöckner mit dem amtlichen Kennzeichen GRA-Y114 im Wert von ca...





03.09.2014

Wald-Verein radelt zum Moldaustausee

Grafenau. Am kommenden Samstag, 6. September, veranstaltet der Wald-Verein eine geführte Radtour. Ziel ist Horni Plana am Moldaustausee. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Meininger-Parkplatz. Dort werden Fahrgemeinschaften nach Haidmühle gebildet. Wenn möglich, bitte Autos mit Fahrradständern mitbringen. Die Radstrecke beträgt ca...





03.09.2014

Stepp Basic beim WSV Eppenschlag

Eppenschlag. Unter der Leitung von Christa Aiginger wird beim WSV Eppenschlag ab dem 18. September ein Stepp Basic-Kurs für Anfänger neu angeboten. Der Kurs findet jeweils am Donnerstag ab 19 Uhr in der Schulturnhalle Eppenschlag statt und ist vereinsoffen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihre Kondition mit viel Spaß...





03.09.2014

Beim Ausparken Pkw angefahren

Grafenau. Ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Verursacher entfernt hatte, ohne sich um den Schaden zu kümmern, ereignete sich am Montag zwischen 14.15 und 18.50 Uhr am Parkplatz des Seniorenwohnen in der Spitalstraße. Ein Autofahrer hatte vermutlich beim Ausparken den Wagen einer Angestellten gestreift und einen Schaden von ca...






Dienstag, 02.09.



02.09.2014

Ziemlich weit oben am Boden geblieben

Martin Draken und Thomas Bauer haben sich einen Traum erfüllt und schafften den Mera Peak mit 6654 Metern und atemberaubendem Blick auf die großen Achttausender des Himalaya ringsum. − Fotos: privat

Grafenau/Freyung/Regen. Irgendwo zwischen machbar und doch für die meisten Menschen unerreichbar haben heuer zwei Bayerwald-Teams Berge bestiegen, die dem "Normalwanderer" durchaus großen Respekt einflößen würden. Am Mera Peak im Himalaya standen Martin Draken aus Freyung und Thomas Bauer aus Haus i...





02.09.2014

Fuchs’ Wunsch: "Sich in Haus zu Hause zu fühlen"

Der Männerchor forderte den neuen Pfarrer auf, sich zum Willkommensgruß ein wenig zu ihnen zu setzen. Kl. Bild: Christopher Fuchs bei seinem ersten Gottesdienst in der festlich geschmückten Hausinger Veranstaltungshalle. − Fotos: Bogner

Von Therese BognerHaus i. Wald. Die Pfarrei Haus i. Wald hat am Sonntag ihrem neuen Pfarrer Christopher Fuchs einen herzlichen Empfang bereitet. Am Ortseingang wurde er abgeholt und im Festzug mit Hofmarkkapelle, den Feuerwehren Haus i. Wald, Furth, Nendlnach und Heinrichsreit und den Hausinger Vereinen durch die geschmückten Straßen zur...





1
2 3 ... 5


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




MUNDING GOLDANKAUF
Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen











Schwer verletzt wurde eine 19-Jährige bei einem Unfall am Dienstagnachmittag in Schlag...



Wie jetzt der Polizei angezeigt wurde, hat ein bisher unbekannter Täter zwischen 1. und 31...



Daheim in Dorn: Familie Pollak hat hier ihren Platz gefunden, wo es sich gut leben lässt – und wo der Bürgermeister gut auftanken kann für den ganz normal-stressigen Arbeitsalltag als Stadtoberhaupt. − Foto: Steiml

Seit 126 Tagen residiert er im Rathaus. Aber erst seit zwei Wochen wohnt er auch so richtig mit der...



Auch heuer starten beim inzwischen achten Waldkirchner Kirchturmlauf wieder Schülerinnen und Schüler auf der 1000-Meter-Strecke. −Poth

Nur noch wenige Tage, dann ist es wieder so weit: Am Sonntag, 7. September, findet bereits die achte...



Anton Hobelsberger −PNP

Er gehörte zum Alltag in der Stadt. Gehörte zum gewohnten Bild am Marktplatz...





Helfer von Rotem Kreuz und Feuerwehr sind am Freitag an einer Unfallstelle bei Außernzell im Einsatz. Infolgedessen war die Veranstaltung unterbrochen worden. Am Samstag krachte es nochmal. − Foto: Baier

Bei der AvD-Niederbayern-Rallye hat es am Freitag und Samstag gekracht. Fünf Personen wurden...



Die Asylbewerber aus Freyung freuten sich über die vielen Sachspenden. − Foto: Mager

Bei einer Spendenaktion für die zwölf Asylbewerber in Freyung konnten die Paten unter Mithilfe von...



− Foto: flickr/emilyvanwormer

Diebe hatten im März 2014 in mehrere Geschäfte im Stadtgebiet von Grafenau eingebrochen und dabei...



Wehrhaft sind die Edelkrebse mit ihren mächtigen Scheren allemal, aber als "Bayerwald-Hummer" auch eine Delikatesse auf der Speisekarte. − Foto: Privat

Ein Bruthaus für Edelkrebse will Rainer Graswald aus Passau in Anzerreut betreiben...





Sieben Baustellen stehen von Mitte September bis Mitte Dezember bei der Waldbahn an. (Grafik: Länderbahn)

Umfangreiche Bauarbeiten auf allen drei Waldbahn-Linien kommen von Mitte September bis Mitte...







Anzeige