• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




29.05.2015

Pandurenlauf bringt Spiegelau in Bewegung

Wie zuletzt 2008, spielt sich das Spiegelauer Pandurenfest auf Wunsch der Bürger am Sonntag, 19. Juli, wieder entlang der Hauptstraße ab. − Foto: Archiv

Spiegelau. Das 30. Pandurenfest in diesem Jahr soll wieder an seine früheren Glanzzeiten als das Fest in der Gemeinde erinnern. Dafür haben sich die Gemeinde als Veranstalter und Gemeinderat Kurt Hobelsberger als Organisator Einiges an Neuerungen für das dreitägige Fest von 17. bis 19. Juli einfallen lassen – denn trotz des Bekenntnisses zur...





29.05.2015

"Wir stehen zum verarbeitenden Gewerbe"

Interessiert verfolgten Bernhard Roos (v.l.), Rita Hagl-Kehl und Markus Rinderspacher die Erklärungen von Seniorchef Karl Köppl, hier bei Mitarbeiter Nikolaus Fischhold. − Fotos: Thurnreiter

Entschenreuth . Auf seiner Info-Tour durch den Bayerischen Wald kam Markus Rinderspacher, der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag, auch zur Motorgerätefabrik Köppl GmbH in Saldenburg-Entschenreuth. Von Hauzenberg kommend, traf Rinderspacher mit seinem Tross – ihn begleiteten MdL Bernhard Roos als Reiseorganisator...





29.05.2015

Gemeinsam einsatzbereit

Die Teilnehmer und Offiziellen: Kdt. FF Haus i. Wald Stefan Uhrmann, stv. Kdt. FF Furth Max Peterhansl, Tobias Dankesreiter, Stefan Dankesreiter, Markus Polleichtner, Robert Mairleitner, Franz Lindner, Christoph Poschinger, Manuel Bauer, Tobias Bauer, Miriam Bauer, Stefan Bauer, Michael Dankesreiter, Tanja Praml, Karl Praml, Fahnenmutter Juliane Angerer, Monika Angerer, Ehren-KBI Micheal Fleck, KBM Alex Weber, KBM Robert Stöckl, KBI Thomas Thurnreiter. − Foto: Peterhansl

Haus i. Wald. Bei der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" haben zum ersten Mal zwei Gruppen der FF Haus i. Wald und der FF Furth zusammengearbeitet. Insgesamt haben 18 Aktive die Leistungsprüfung abgelegt, davon ein Jugendlicher. Mit Erfolg meisterten die beiden Gruppen ihre Aufgaben von theoretischen Testfragen über Knoten und Stiche...





29.05.2015

Endschießen bei Windhochschützen

Bei der Siegerehrung: 1.Schützenmeister Markus Weber (v.l.), Sportleiter Simon Baumann, Scheibengewinner Martin Baumert, Scheibenstifterin Petra Schneider, Gewinner Wanderpokal Manfred Lenz, Scheibenstifter Rupert Peschl, Scheibengewinnerin-Auflageschießen Edith Weber, Sportleiter Reinhold Taschner. − Foto: Haidn

Solla. Zum Ende der Schießsaison wurden bei den Windhochschützen Solla die Vereinsmeister bei den Luftdruckwaffen und beim Bogen ermittelt. Bei der Siegerehrung nach Abschluss der Wettkämpfe begrüßte 1. Schützenmeister Markus Weber im bis auf den letzten Platz besetzten Schützenheim neben Fahnenmutter Lore Kuppler...





29.05.2015

Naturdenkmäler sollen von der Liste

Der Steinmannbiegel in einer Aufnahme von 1964.

St. Oswald-Riedlhütte. Mit einstimmigen Beschlüssen hat der Gemeinderat beim Landratsamt, Abteilung Naturschutz, beantragt, die Naturdenkmäler "Hoher Stein" und "Steinmannbiegel" aus der Denkmalliste zu nehmen. Sie waren 1966 darin aufgenommen worden. Der Gemeinderat hatte bereits im September 2013 die Herausnahm des Naturdenkmals "Hoher Stein"...





29.05.2015

Firmlinge gestalten Glaskreuze

Die Firmlinge aus dem Pfarrverband Spiegelau-Riedlhütte mit Gemeindereferent Otto Öllinger (v.r.) und Astrid Streifer. − Foto: privat

Spiegelau-Riedlhütte. Zu einem schönen Brauch ist es geworden, dass die Firmlinge der Pfarrei Spiegelau-Riedlhütte im Rahmen ihrer Firmvorbereitung in der Josephshütte in Riedlhütte ein Glaskreuz gestalten. Unter der fachkundigen Anleitung von Astrid Streifer wurden die Firmlinge eingeladen, die aus einem Fensterglas herausgeschnitten Glaskreuze...





29.05.2015

SAXNDI...

...die Kriterien für den Pandurenlauf bringen potenzielle Teilnehmer stark ins Grübeln. Wie schafft man es, schnell zu sein und trotzdem viel Gewicht auf die Waage zu bringen, wenn dieses dann in Pandurenbier umgesetzt wird? Wegen der Schnelligkeit möchten alle Top-Läufer Tobias Schreindl, aber vom Gewicht her hat er schlechte Chancen...





29.05.2015

Zeugen gesucht

Eppenschlag/Grafenau. In zwei Fällen von Unfallflucht bittet die Polizei um Mithilfe: Beim Pfingstfest in Eppenschlag wurde zwischen 24. und 26. Mai ein auf der Wiese gegenüber dem Festplatz abgestellter silberfarbener Peugeot beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern...





29.05.2015

Stiegenwallfahrt der Senioren in Wollaberg

Schönberg. Da die Seniorenwallfahrt am 13. Juni nach Niederalteich wegen der Firmung in der Basilika nicht durchgeführt werden kann, unternimmt der Schönberger Seniorenclub am 13. Juni eine eine Stiegenwallfahrt in Wollaberg. Dazu kommen auch die Osterhofener Senioren. H. Sender vom Bischöflichen Seelsorgeamt Passau...





29.05.2015

Dankandacht der Kommunionkinder

Zu einer Dankandacht trafen sich die Erstkommunionkinder mit Pfarrer Christopher Fuchs. − Foto: Katja Pinker

Haus i. Wald/Haselbach. Zu ihrer Dankandacht versammelten sich die Erstkommunionkinder aus Haus im Wald zusammen mit ihren Eltern in der Kapelle in Haselbach. Dort erklärte ihnen Pfarrer Christopher Fuchs das Marienbild. Zusammen mit einigen Müttern beteten sie eine Maiandacht als Dank für ihren schönen Kommuniontag...





29.05.2015

Gemeinderat berät über den Schulverbund

Spiegelau. Der Gemeinderat trifft sich am Montag, 1. Juni, um 18.30 Uhr im Begrüßungsraum des Info-Zentrums zur nächsten Sitzung. Folgende Angelegenheiten stehen zur Beratung: TAZ-Spiegelau (aktueller Sachstandsbericht); Kooperationsvertrag Schulverbund "Grafenauer Land"; Bau- und Grundstücksangelegenheiten. − red





29.05.2015

Dorfangerfest mit Bogenschießen

Großarmschlag. Zum Angerfest lädt der Krieger- und Soldatenverein Großarmschlag am Sonntag, 31. Mai, ein. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst am Dorfanger. Ab 12 Uhr findet ein Bogenschießen statt – jede Bogenmannschaft besteht aus drei Personen. − eb





29.05.2015

Stadtplatz ist wegen Jahrmarkt gesperrt

Grafenau. Am Sonntag, 31. Mai, findet in wieder ein Jahrmarkt statt. Im Bereich des westlichen Stadtplatzes ist deshalb ab 4 Uhr ein Halteverbot angeordnet. Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig entfernt. − eb





1
2 3 ... 5












Auf die Schnelle wurden bereits Feldbetten in der Halle aufgebaut. Bereits für Freitagnachmittag rechnet man mit ersten jugendlichen Flüchtlingen. − Foto: Ebert-Adeikis

In Bayern kommen immer mehr unbegleitete Minderjährige an. Ihre Unterbringung stellt die zuständigen...



Nicht nur als Gastwirt war Martin Hafner mit voller Leidenschaft dabei. Auch bei einer ganz besonderen Reise − mit dem Bulldog nach Paris − packte er im Jahr 2010 sein ganzes Herzblut in die Tour. − Foto: Jahns

Er war der "Patron" des weitum bekannten Hafner-Wirtshauses im Markt Perlesreut und er war ein...



Weil es unter Umständen einem Einzeltäter so stinkt, dass in Schöfweg eine Biogasanlage steht, dass er gleich zu Sabotage greift, entstanden der Betreiberfirma erhebliche Schäden und die Stimmung zur Gemeinde ist getrübt. Ein Gesprächstermin soll Klärung bringen. − Foto: Haydn

Hat da jemand was gegen uns? Die Frage stellte Uwe Zollfrank nun brieflich an die Gemeinde Schöfweg...



Es war am 4. Juli vergangenen Jahres gegen die Mittagszeit, als eine Streife der Polizeistation...



Die frisch gebackenen Kapellmeisterinnen und -meister Florian Humer (v.l.), Richard Tiefenböck Johanna Meier-Simmet (Grafenau-Schlag), Benjamin Streibl, Julia Pichler, Christoph Braid mit ihrem Kursleiter Gerald Karl, Bezirkskapellmeister Schärding. − Foto: privat

In Anwesenheit von 2. Bürgermeister Wolfgang Kunz mit Gattin Christine, erhielten Johanna...





Nirgends ist die Party so stimmungsvoll wie beim Eppenschlager Pfingstfest – für die jungen Leute aus weitem Umkreis ein "Musstermin". − Foto: Reith

Dafür ist das Pfingstfest bekannt: tolle Stimmung im vollem Bierzelt. Doch an diesem...



Das ist ein Großteil der Helfer vor Ort in Spiegelau mit Bereitschaftsleiter Thomas Büchler (vorne rechts). − Foto: privat

Seit Bestehen der Einsatzgruppe "Helfer vor Ort" (HvO) im Jahr 2009 wurden die Helfer zu knapp 1000...



Interessiert betrachteten Bernhard Roos (ab 2.v.l.), Rita Hagl-Kehl und Markus Rinderspacher die Modelle von Seniorchef Karl Köppl (l.). − Foto: Thurnreiter

Auf seiner Info-Tour durch den Bayerischen Wald kam Markus Rinderspacher, der...



Nur eine handvoll Ausbilder nutzten die Gelegenheit, sie von Hans Kainhuber von der HWK über Rechte und Pflichten von Betrieb und Lehrling informieren zu lassen. − Foto: Poxleitner

Dass es für das Handwerk auch in unserer Region gar nicht mehr so leicht ist...





Bei der Übergabe des Schecks an die Empfänger durch Christine Joachimstaller von der Sparkasse (3.v.r.) und Stiftungsrat-Vorsitzenden Bgm. Alfons Schinabeck (5.v.r.). Mit dabei auch von der Sparkasse FRG Klaus Pleintinger, Dietmar Attenbrunner, Johann Küblböck . − Foto: Höf-Keim

Eine "außergewöhnlich spendenfreudige Bürgerstiftung, die er immer wieder als Vorbild heraushebe"...



Hammer und Amboss: Tanja Raab greift zu schweren Gerät, um das Eisen zu schmieden.

Freyung-Grafenau. Sie sieht recht zierlich aus. Schlank und nicht sehr groß...







Anzeige