• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.06.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.06.2015

Bier-Hydrant als flüssiges Geschenk

Mit einer Bierzapfanlage erfreute die Patenfeuerwehr Schärding die Grafenauer Jubelwehr mit 1. Vorsitzendem Jürgen Schallmaier (mit Schärpe l.) und 1. Kommandanten Harald Blob (mit Schärpe r.).

Grafenau. Ein riesiges Fest war der 150. Geburtstag der Stadtfeuerwehr, der am Sonntag gefeiert wurde. An die 75 Gastvereine, darunter eine stattliche Delegation der Patenfeuerwehr Schärding, waren gekommen. Das Wetter spielte mit und kein schwerer Einsatz trübte die Freude am Feiern. Die Stadtpfarrkirche - für 1000 Besucher ausgelegt – hat...





30.06.2015

600. Herzkatheter-Untersuchung am Klinikstandort Grafenau

Die Kardiologen Dr. Werner Kühnel und Peter Bomba während einer Katheteruntersuchung. − Foto: Krankenhaus

Grafenau. Mit einem solch hohen Bedarf an Herzkatheter-Untersuchungen im Landkreis Freyung-Grafenau haben selbst die Chefärzte der Kardiologie am Klinikstandort Grafenau nicht gerechnet. Das neue Herzkatheterlabor (HKL) in Grafenau ist bereits nach wenigen Monaten voll ausgelastet. Seit Anfang des Jahres ist es in Betrieb...





30.06.2015

25 Jahre lang die Botschaft Jesu verkündet

In der schönenBrigidakirche durften die Preyinger mit ihrem Pfarrer Christopher Fuchs einen festlichen Gottesdienst feiern. − Fotos: Ammerl

Preying. Am Sonntag durfte Pfarrer Christopher Fuchs sein Priesterjubiläum in Preying feiern. Seit bereits 25 Jahren steht er im Dienst der Kirche. Der Gottesdienst wurde musikalisch umrahmt vom Frauenbundchor und vom Kinder- und Jugendchor "Starlights", die die Messfeier musikalisch schwungvoll und zugleich festlich gestalteten...





30.06.2015

Adé kleiner Adebar?

Kräftig heraus geputzt, weil er alles verputzt hat, was ihm ins Nest gebracht wurde und er noch nicht einmal "lästige Geschwister" als Konkurrenten hatte: Der erste Grafenauer Storchennachwuchs könnte demnächst seinen Abflug machen und dann sofort auf eigenen Beinen stehen. − Foto: Haydn

Grafenau. Vielleicht lässt er sich noch ein paar Tage Zeit. Vielleicht auch nicht, bis er flügge ist und abfliegt. Der kleine Storch, der erste Adebarnachwuchs am Horst der Nationalparkverwaltung, hat sich jedenfalls prächtig heraus geputzt und dürfte, so Josef Wanninger, Leiter des Sachgebiets Besucherzentren und Umweltbildung...





30.06.2015

Keine Angst vor der letzten Lebensphase

Sie sprachen über Sterben und Tod, Ilse Bornschlögl (v.l.), Sylvia Mayer-Wagner und Dr. Sabine Scholz vom FRG-Hospizverein. − Foto: Ernst

Schönberg. "Es ist nicht leicht, am Bett eines Menschen auszuhalten, der vielleicht oder bestimmt bald sterben wird", weiß Dr. Sabine Scholz vom FRG-Hospizverein, "das Äußere ist oft verändert, ebenso die Atmung. Oft befindet sich der Sterbende auch in einem veränderten Bewusstseinszustand." Gemeinsam mit der Vorsitzenden des Hospizvereins Sylvia...





30.06.2015

SIE WAREN DABEI

Fahnenmutter Patricia Träger mit ihren Festmädchen Letizia Hatzinger (v.l.), Miriam Stecher, Julia und Lena Madl. − F.: Langesee

Bürgermeister Max Niedermeier, Altensteinschützen Großarmschlag, AZ Artgerechte Vogelhaltung und -zucht Grafenau, Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich, Ehren-Kreisbrandinspektor Michael Fleck, die Feuerwehren Ahornöd, Allhartsmais, Bärnstein, Bergreichenstein (mit Kommandant Jaroslav Schmid), Bierhütte, Böhmzwiesel, Eberhardsreuth, Eppenschlag...





30.06.2015

Auf zum Pfarrfest in Riedlhütte

Riedlhütte. Am 5. Juli laden Pfarrer Tobias Keilhofer, der Pfarrgemeinderat und die Kirchenverwaltung von Riedlhütte zum Pfarrfest ein.Um 10 Uhr beginnt der Festgottesdienst, der vom Kirchenchor Riedlhütte und vom Kinderchor der Pfarrei musikalisch gestaltet wird. In Spiegelau findet deswegen an diesem Sonntag kein Gottesdienst statt...





30.06.2015

"Fetter" Tank

Gekonnt hob der Mobilkran den 16 Tonnen schweren Tank auf seine Fundamente. − Foto: Ernst

Schönberg. Wegen seiner Größe durfte er nur nachts fahren, der Schwertransport, der den 3,5 Meter breiten und fast 20 Meter langen großen Gastank von Heilbronn nach Schönberg lieferte. Ein großer Mobilkran hievte den Tank sanft und millimetergenau auf die vorbereiteten Fundamente bei der Schönberger Kläranlage...





30.06.2015

Firmung für acht Jugendliche

Mit Pfarrer Johann Pöppel (v. r.) gestalteten die Firmanwärter Lucas Hiemann, Tobias Kirchmeier, Quirin Sellmayer, Xenia Müller, Maja Kleszczewski und Sophia Hobelsberger den Vorstellungsgottesdienst. Es fehlen Lilli Eisch und Jasmin Lehrieder. Links Firmmutter Manuela Kirchmeier-Riedl. − Foto: Döringer

Oberkreuzberg. Für acht Firmlinge aus der Pfarrgemeinde Oberkreuzberg ist am Samstag, 4. Juli ab 9 Uhr ein ganz großer Tag: Sie werden in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Spiegelau von Domdekan Dr. Hans Bauernfeind gefirmt. Für drei Buben und fünf Mädchen beginnt damit im christlichen Glauben ein ganz neuer Lebensabschnitt...





30.06.2015

Die Tage "schrumpfen"

In der Abenddämmerung wurde der große Holzhaufen entflammt, was sehr viele Besucher anlockte. − Fotos: Müller

Lichteneck. Mit dem Ausweichtermin beim Sonnwendfeuer hatten die Veranstalter Dorfverein und Kulturverein z´Lichteneck mehr Wetterglück. Es ist inzwischen zur guten Tradition geworden, vor dem Sonnwendfeuer eine Messe am Raidl-Marterl abzuhalten. Kaplan Hermann Schächner konnte beim Gottesdienst viele Gläubige unter dem Blätterdach am Marterl...





30.06.2015

SAXNDI...

...die österreichischen Nachbarn verwenden oft ganz andere Wörter für gewisse Bezeichnungen. So heißt es dort nicht "Schirmherr" , sondern "Ehrenschutz", Fronleichnam wird scherzhaft "Birkenslalom" genannt und die "Schubert-Messe" ist bei den Nachbarn auch als "Hochzeitsmesse" bekannt. Denn in der ersten Strophe heißt es "Wohin soll ich mich wenden...





30.06.2015

Wasserversorgung unterbrochen

Schönberg. Wegen dringenden Arbeiten an der Wasserleitung ist die Wasserversorgung im Bereich Seifertsreuth, Dietrich-Bonhoeffer-Straße und Weberstraße, am Mittwoch, 1. Juli, von 13 bis 15 Uhr unterbrochen. Es wird gebeten, dementsprechende Vorkehrungen zu treffen. − eb





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













Seit 1985 ist "Strizi" in dritter Generation für die Stromversorgung des Volksfestes Freyung verantwortlich.

Am Mittwoch (1.7.) ist der letzte Volksfesttag in Freyung. Sechs Tage lang konnte dann gefeiert...



Über 500 Personen waren beim Kinderfestzug dabei. − Foto: Jahns

Mittlerweile hat sich dieser besondere Festzug schon richtig etabliert: Hunderte Buben, Mädls...



Strahlende Gesichter nach dem Pontifikalamt: Bischof Dr. Stefan Oster (v.r.) und Neupriester Christoph Leuchtner mit seinen Eltern Gertraud und Josef Leuchtner. − Foto: Brunner

Den größten Schatz im Acker gewählt zu haben und dafür einen hohen Preis – den Verzicht auf...



Über den aus Margeritenblüten gestalteten Primiz-Spruch "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben" beschreitet Christoph Leuchtner (l.) in Begleitung von Pfarrer Alois Kaiser und gefolgt von seinen Eltern den Weg zum Kirchenportal. − Foto: Draxinger

"Ganz Haidmühle ist stolz auf dich, als Neupriester bist du heute dabei …"...



Mit einer Bierzapfanlage in Form eines Hydranten erfreute die Patenfeuerwehr Schärding mit ihrem Kommandanten Michael Hutterer (Mitte) die Grafenauer Jubelwehr mit 1. Vorsitzendem Jürgen Schallmaier (mit Schärpe l.) und 1. Kommandanten Harald Blob (mit Schärpe r.). − F.: ul

Ein riesiges Fest war der 150. Geburtstag der Stadtfeuerwehr, der am Sonntag gefeiert wurde...





Bereits im April hatten auf Initiative von Wirten aus dem Bayerwald rund 5000 Wirte in München gegen die zunehmende Bürokratie demonstriert. − Foto: Lugbauer

Aus Protest gegen immer mehr Bürokratie in ihrem Gewerbe sperren am kommenden Sonntag mehr als 50...



− Foto: Archiv Jäger

Nachdem eine 42-jährige Frau in Mauth (Landkreis Freyung-Grafenau) einen Blitzer entdeckte...



Die Trans Bayerwald - ehrgeiziges Radl-Projekt des TVO, das durch sieben Landkreise führen soll. − Foto: Skizze TVO

750 Kilometer durch sieben ostbayerische Landkreise radeln. Abseits des großen Verkehrs die...



Am Donnerstag sind gegen 7.45 Uhr im Bereich Reichenberg-Siedlung in Riedlhütte...



Am Freitag wurde das Volksfest mit einem Festzug eröffnet. − Fotos: Jahns/Kronawitter

Nur zwei Schläge hat am Freitagabend Bürgermeister Dr. Olaf Heinrich gebraucht − dann war das...





In einer Bildcollage in der LLG-Aula haben Schüler gezeichnet, was für sie Schule aktuell bedeutet. Am Samstag geht es darum, was auf ehemaligen Schülern geworden ist und zudem darum, was den künftigen Abgängern oder auch Rückkehrern die Region zu bieten hätte. − Foto: Haydn

So gerne wurde selten die Schule gestürmt. Etwa 600 ehemalige LLGler werden erwartet...







Anzeige