• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Montag, 27.07.



27.07.2015

1,3 Millionen Besucher in einem Jahr

Leibl bei seinem Vortrag im Grafenauer Stadtrat. − Foto: Höf-Keim

Grafenau. In einer auf zunächst auf fünf Jahre festgelegten Langzeitstudie hat der Nationalpark gemeinsam mit dem Institut für Bodenkunde der Universität Wien die Akzeptanz des Konzeptes unter den Besuchern und der Bevölkerung untersucht. Das sozio-ökonomische Monitoring untersucht die Beweggründe in den Park zu kommen...





27.07.2015

"Mutig in die Zukunft gehen"

Die Schulanfänger standen im Mittelpunkt des Abschlussgottesdienstes. Sie wurden vom Kinderhaus-Team und von Tanja Klamer vom Elternbeirat (4.v.l.) mit guten Wünschen verabschiedet und von Rektorin Renate Wilhelm (r.) herzlich begrüßt. − Fotos: Thurnreiter

Thurmansbang. Mit einem festlichen Familien-Gottesdienst in der Pfarrkirche "St. Markus" feierte das Kinderhauses St. Elisabeth unter dem Motto "Mutig in die Zukunft gehen, denn Gott geht an unserer Seite mit" den Abschluss des Kindergartenjahres und verabschiedete die Schulanfänger. Unter Orgelgebraus zogen diese mit Pfarrer i.R...





27.07.2015

Eppenschlag ist jetzt rundum dorferneuert

Dem neuen Pavillon im Freizeitpark als "Abschluss-Denkmal" der Dorferneuerung erteilt Pfarrer Michael Bauer den kirchlichen Segen, assistiert von Pfarrvikar Antony (r.), im Beisein von Bürgermeister Christian Süß und Altbürgermeister Karl Reith (l.). − Foto: Slesiona

Eppenschlag. Er war im Jahr 2000 die Auftakt-Maßnahme der Dorferneuerung, der Eppenschlager Freizeitpark im Talgrund des Klopferbachs, gefolgt von der Neugestaltung des Umgriffs um die Pfarrkirche St. Katharina, des Dorfangers und des Schulumfelds. "Eppenschlag West", das obere Dorf, setzte den Schlusspunkt des dorfumgreifenden Maßnahmenbündels...





27.07.2015

SAXNDI...

...Helmut Döringer ist sauer. Und mit ihm wohl so mancher Oberkreuzberger. "Nach Ausbruch des Österreichischen Erbfolgekrieges 1741, in dem Bayern sich gegen Österreich stellte, bot Freiherr Franz von der Trenck der österreichischen Kaiserin Maria Theresia an, auf eigene Kosten ein Korps aus etwa tausend Panduren aufzustellen und für Österreich zu...





27.07.2015

"Mia san Waidler": Martin Blöchinger bleibt 1. Vorstand

Die neue Vorstandschaft: Schriftführer Christian Jungbauer (v. l.), 1. Vorstand Martin Blöchinger, 2. Vorstand Thomas Schmid, Sportlicher Leiter Sebastian Jungbauer, Kassier Matthias Schreiner, Beisitzer Werner Blöchinger. − Fotos: privat

Altschönau. Bei der vierten Jahreshauptversammlung des FC Bayern Fanclubs "Mia san Waidler" standen die Neuwahlen der Vorstandschaft im Mittelpunkt. Martin Blöchinger wurde von den anwesenden Mitgliedern als 1. Vorstand bestätigt. Während Thomas Schmid zu seinem Stellvertreter gewählt wurde, hat die Versammlung Matthias Schreiner zum neuen Kassier...





27.07.2015

Schülerfirma setzt farbige Akzente

Wollen mit selbst designten T-Shirts Identität stiften – die Mitglieder der LLG-Schülerfirma. − F.: privat

Grafenau. Schon seit Längerem gab es am Landgraf-Leuchtenberg-Gymansium Überlegungen, eine Schülerfirma ins Leben zu rufen. Im Februar 2015 – pünktlich zum 50-jährigen Schuljubiläum – war es dann endlich so weit. Nach intensiven Planungsgesprächen wurde von der Wirtschaftslehrerin Traxinger der Startschuss für den neuen Wahlkurs ...





27.07.2015

Mexiko am Brotjacklriegel

Auch am Erlebnisbauernhof von Christiane und Manfred Zeintl informierte sich die mexikanische Delegation. − Foto: privat

Schöfweg. Einen besonderen Besuch hatte dieser Tage der Erlebnisbauernhof Zeintl in Mitterdorf bei Schöfweg. Eine hochrangige mexikanische Delegation schaute bei einer Informationsfahrt durch Bayern auch bei ihnen vorbei, um sich anzuschauen, wie eine ökologisch orientierte Landwirtschaft auch auf annähernd 1000 Metern Höhe auch funktionieren kann...





27.07.2015

Wie Tiere beim Menschen leben

Die Gruppe "grün" des Kindergartens St. Elisabeth auf ihrer erlebnisreichen Tour in der Natur mit ihrem Führer Nick Kindermann (vorne auf dem Traktor) und ihren Erzieherinnen Erika Amann (vorne beim Fahrer), Debby Schlüter (l.) und Gabi Hörtreiter (r.). − Foto: König

Schönberg. Als Abschluss des Projekts "Tiere und Umwelt" durften die Kinder der Gruppe "grün" des Kindergartens St. Elisabeth bei Familie Kindermann in Ödhaus erleben, wie Tiere beim Menschen leben. Sie durften viele Enten, Ziegen, Waldschafe, Zwerghasen und Hühner teils streicheln und auch von Hand füttern...





27.07.2015

Beerdigung: Bus fährt nach Oberschneiding

Thurmansbang. Wie das Pfarramt Thurmansbang mitteilt, wird am Mittwoch bei genügender Beteiligung (sonst werden Fahrgemeinschaften gebildet) ein Bus nach Oberschneiding zum Trauergottesdienst für den verstorbenen Kirchenpfleger Konrad Gölzhäuser eingesetzt. Der Trauergottesdienst findet um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche Oberschneiding statt; die...





1
2 3 ... 6




Login fĂŒr Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht tÀglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.



ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
immo.pnp.de - der re...











In unwegsamen Gelände musste die Frau mit der Gebirgstrage geboren werden. − Foto: Bergwacht

Eine am Fußgelenk verletzte Wanderin hat die Bergwacht Passau/Dreisessel am vergangenen Sonntag im...



Das Internet vergisst nichts: Am 22. Juli wurde der Beitrag oben auf Facebook gepostet – obwohl der Vorfall längst nicht mehr aktuell ist, wird er noch immer geteilt. − Foto: dpa/Screenshot: Seidl

Dieser Beitrag im sozialen Netzwerk Facebook lässt jeden Leser aufschrecken: "Achtung sehr wichtig:...



Familie Fischer mit Gertraud, Josef, Daniel und Kristina (2. u. 3. v.l. und kniend) erhielten den Hofsegen von Kaplan Hermann Schächner (2.v.r.) und einen großen Schlüssel von der Firma Haas, vertreten durch Josef Haas (v.r.), Max Hausleitner, Xaver Haas und Franz Sperl. − Foto: Haydn

Die Neudorfer Feuerwehr hatte alle Kellen voll zu winken, um die Parkplatzsucher rund um den neuen...



Sie stellen gemeinsam aus: Rosemarie Wurm (v.r.), Sylvia Gnatz, Jochen Michel, Hubert Huber, Theresa Zellhuber, Barbara Zehner, Lyriker Karl-Heinz Reimeier, Laudator Dr. Stefan Rammer, Klaus Büchler, Neureichenaus zweiter Bürgermeister Stefan Thür und Gabi Hanner. Im Vordergrund das Objekt "Energierad", ein im Ofen geschmolzenes Glaswerk von Barbara Zehner − Foto: Schreiber

"Begegnungen 2015" ist der Titel einer Ausstellung im "KunsTraum 3Sesselwald" von acht bildenden...



Besonders begehrt: "Klassenfotos" der einzelnen Jahrgänge gemäß dem Motto "Schön war’s am JGG!" − Foto: Wucherpfennig

"Hier könnte die Geschichte eines ganzen Lebens stehen! Schön dass es diese Schule gibt...





Das Internet vergisst nichts: Am 22. Juli wurde der Beitrag oben auf Facebook gepostet – obwohl der Vorfall längst nicht mehr aktuell ist, wird er noch immer geteilt. − Foto: dpa/Screenshot: Seidl

Dieser Beitrag im sozialen Netzwerk Facebook lässt jeden Leser aufschrecken: "Achtung sehr wichtig:...



Sankas vor dem Waldkirchner Krankenhaus – dieses Bild dürfte seltener werden, wenn die akutstationäre Versorgung an die Standorte Freyung und Grafenau verlegt wird. − Foto: Seidl

Die Gespräche über die Zukunft des Krankenhaus-Standorts Waldkirchen sind im vollen Gange: Hinter...



Unterricht ab 9 Uhr? Auch die Schulen im Landkreis (Foto: Grundschule Freyung) haben sich dazu Gedanken gemacht. − Foto: Kronawitter

Der Unterrichtsbeginn soll testweise auf 9 Uhr verschoben werden. Mit dieser Forderung sorgte Simone...



Der Karoli-Sportplatz als Bauplatz: Nach den Plänen des Caritas-Diözesanverbands könnte hier ein Behinderten-Wohnheim entstehen. − Foto: Seidl

Der Sozialhilfeausschuss des Bezirks Niederbayern hat die Weichen für den Neubau von 24...



Familie Fischer mit Gertraud, Josef, Daniel und Kristina (2. u. 3. v.l. und kniend) erhielten den Hofsegen von Kaplan Hermann Schächner (2.v.r.) und einen großen Schlüssel von der Firma Haas, vertreten durch Josef Haas (v.r.), Max Hausleitner, Xaver Haas und Franz Sperl. − Foto: Haydn

Die Neudorfer Feuerwehr hatte alle Kellen voll zu winken, um die Parkplatzsucher rund um den neuen...





Das Internet vergisst nichts: Am 22. Juli wurde der Beitrag oben auf Facebook gepostet – obwohl der Vorfall längst nicht mehr aktuell ist, wird er noch immer geteilt. − Foto: dpa/Screenshot: Seidl

Dieser Beitrag im sozialen Netzwerk Facebook lässt jeden Leser aufschrecken: "Achtung sehr wichtig:...







Anzeige