• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




26.11.2014

Alles von A bis Z

Namenstage Namenstage für den 26. November: Konrad, Kurt, Anneliese, Anna-Elisabeth Anna-Elisabeth Gottrau war Äbtissin des Klosters Meyerau bei Freiburg im Üchtland. Vereine/Verbände FREYUNG Shotokan Karateverein: Training f. Erwachsene und Anfänger. Heute, 19.30 Uhr, Realschulturnhalle. TV Yoga: Heute, 19 Uhr, Kurhaus, Nebengebäude...





26.11.2014

40 Jahre Behindertensport in Freyung

Für langjährige Treue geehrt: (hinten von links) Anton Tauschek, Geschäftsführerin Manuela Nickl, Anna Peschl, Erna Kloiber, Monika Breit, Maria Billinger, Rita Grünzinger, Helmut Brandmüller, Bürgermeister Dr. Olaf Heinrich, (vorne v.l.) 1. Vorsitzende Johann Königseder, Ludwig List, Karl Peschl, Herta Seiml. − Foto: Poxleitner

Freyung. "Kraftwerk-Freyung e.V., Verein für Bewegung und Vitalität" feierte nun sein 40-jähriges Bestehen. Der Verein war 1973 als "Versehrtensportverein" gegründet worden, 1985 in Behindertensportverein und 2012 in "Kraftwerk-Freyung e.V:" umbenannt worden. Die Feierlichkeiten begannen mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche...





26.11.2014

Das sind die Superstars der Jugendarbeit

Monsignore Alfred Ebner gratuliert und bedankt sich Monika Pollak für ihren Einsatz.

Freyung-Grafenau. "Heute ist ein besonderer Abend", eröffnete der 1. Vorsitzende des Kreisjugendrings Freyung-Grafenau Armin Schmid den Festakt. Ein besonderer Abend deswegen, weil Menschen geehrt werden, die neben ihrem Beruf viel Zeit in die Ausbildung und die Erziehung Jugendlicher sowie den Umgang mit ihnen gesteckt haben...





26.11.2014

Lesenswertes Fundstück

Leicht vergilbt, aber ansonsten bestens in Schuss: Die "Freyunger Waldpost" aus dem Jahr 1964 hat Franz Müller (rechts) bei den Abrissarbeiten des Ortingerhaus-Nebengebäudes (im Hintergrund) entdeckt und aufgehoben. PNP-Schlossgeist-Schreiber Sepp Meier schmökerte in dem alten Blatt und trug einige interessante und kuriose Meldungen zusammen. − Fotos: Jahns

Freyung. Da staunte Franz Müller nicht schlecht: Als der Mitarbeiter der Firma Paulik gerade mit den Abrissarbeiten des Ortingerhaus-Nebengebäudes beschäftigt war, entdeckte er inmitten von Gerümpel und Trümmern etwas Besonderes: Eine nahezu unbeschadete "Freyunger Waldpost" aus dem Jahr 1964. "Die hab’ ich natürlich aus dem Schutt ...





26.11.2014

Das Haselhuhn ist bei uns nicht gefährdet

FD Michael Held (rechts) mit BJV-Bezirksvorsitzendem Richard Hoffmann. − F.: Pöschl

Mauth. "Das Haselhuhn im Bereich des Forstbetriebes Neureichenau gehört zu den Wildarten, die in ihrem Bestand nicht gefährdet sind" − das war die erfreuliche Information, die Michael Held vom Forstbetrieb Neureichenau der Bayerischen Staatsforsten seinen Zuhörern geben konnte. Es war ein ganz überwiegend fachkundiges Publikum...





26.11.2014

Neuschönauer Kinder spielen mit Flüchtlingskindern

Bürgermeister Alfons Schinabeck (rechts) kam mit seiner Tochter Emilia (Mitte) zum Spielmobil in Neuschönau. Organisiert hatte den Nachmittag Martina Kirchenpfening vom Kreisjugendring (links). − Fotos: Höf-Keim

Neuschönau. Ein Zeichen der Toleranz wollten die Mitglieder des Kreisjugendringes setzen. Mit ihrem kunterbunten Spielmobil, gefüllt mit Spiel- und Bastelsachen, kamen sie mit vielen freiwilligen Helfern nach Neuschönau, wo in einer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge seit einiger Zeit auch fast 20 Kinder leben...





26.11.2014

KURZ NOTIERT

War Handy-Diebstahl ein Versehen? Ringelai. Sonntag wurde bei der Polizeiinspektion Freyung der Diebstahl eines I-Phone zur Anzeige gebracht. Der Anzeigeerstatter hatte am Samstagabend ein Lokal aufgesucht und sein Handy auf der Theke abgelegt. Als er das Lokal verließ, bemerkte er das Fehlen des Handys...





26.11.2014

Bahnaktive aus FRG und Oberösterreich erkunden Linz

Die Mitglieder der "Plattform Mühlkreisbahn" und ihre Kollegen aus FRG sammelten sich am Bahnsteig in Linz-Urfar, um gemeinsam die Stadt zu besichtigen und sich während des Ausflugs über gemeinsame Sorgen, wie einen mangelt ausgebauten grenzüberschreitenden Nahverkehr, auszutauschen. − Fotos: Schoyerer

Waldkirchen/Linz. Ähnlich lang, ähnlich alt, genauso attraktiv: Das Pendant zur Ilztalbahn in Oberösterreich nennt sich Mühlkreisbahn und verkehrt zwischen Aigen im Mühlkreis und Linz-Urfar. Genauso wie bei der ITB sind auch an der Mühlkreisbahn zahlreiche Ehrenämtler beteiligt. Gemeinsam hatte man beschlossen...





26.11.2014

Die Polizei − dein Freund und Vorleser

Bundespolizist Thomas Lang war der Höhepunkt des Tages als ,,der Mann in Uniform". − Fotos: Kasparak

Freyung. Am 21. November − dem internationalen Vorlesetag − haben sich die Kinder des Kindergartens St. Anna etwas ganz besonderes ausgedacht. Mit selbstgebastelten Einladungen versuchten sie Vorleser für sich und ihre Einrichtung zu gewinnen. Mit Erfolg: Bürgermeister Dr. Olaf Heinrich besuchte die Kinder bereits...





26.11.2014

Wenn Alois einlädt

Kenner sehen sofort, dass Robert Krieg (82) sein Instrument spiegelverkehrt spielt, hier zusammen mit Lori Holzsteiner.

Finsterau. Im Landkreis Freyung-Grafenau ist Volksmusik daheim. Nicht zuletzt deshalb ist ja für Freyung eine "Akademie der Volksmusik" vorgesehen. Das heißt aber nicht, dass gegenwärtig dargebrachte Volksmusik erst noch zur Akademie muss, das bewies das Treffen von Volksmusikanten in Finsterau im dortigen Café Böhmerwald...





26.11.2014

Vorstandswechsel bei den Freyunger Strolchen

Mit dem neuen Vorstand: (hinten von links) Alexandra Mager, Sonja Raithelhuber, Elke Neuenfeld, Kornelia Kilger, Patricia Kaspar Erzieherinnen sowie (vorne v.l.) Tamara Paulik, Miriam Aufschläger, Nicole Schein. − Foto: privat

Freyung. Die Vorstandswahlen bei den "Freyunger Strolchen" sind der Auftakt für große Veränderungen. Die beiden Vorstände Elke Neuenfeld und Sonja Raithelhuber übergeben nach langjähriger erfolgreicher Arbeit an ihre Nachfolger. Für beide ist die Kindergartenzeit nun zu Ende, ihre Jüngsten sind seit September in der Montessori-Schule in...





26.11.2014

Waldverein fährt zum Adventsingen

Freyung. Beim Bayer. Wald-Verein, Sektion Freyung, stehen einige Unternehmungen und Feierlichkeiten an: Los geht es mit der Adventfeier am Samstag, 29. November. Das erfolgreiche Wanderjahr 2014 soll dabei bei einem gemütlichen Beisammensein mit kleinen Geschichten und musikalischer Umrahmung abgeschlossen werden...





26.11.2014

Meyer begrüßt Initiative der FRG-Wirtschaft

Passau/Freyung. Der Freyunger Landrat Sebastian Gruber hatte bereits in einem Arbeitsgespräch im Landratsamt Passau deutlich gemacht, die Forderung seines Amtskollegen Franz Meyer für eine Umfahrung von Passau zu unterstützen. Die Aufnahme dieses Vorhabens in den Bundesverkehrswegeplan sei ganz wesentlich auch im Interesse des Landkreises...





26.11.2014

Weihnachtsausstellung des Kunstvereins Wolfstein

Künstler aus der Region und aus dem Nachbarland stellen im Kurhaus Freyung wieder ihre Werke aus. − Foto: PNP

Freyung. "Sehen – Verstehen – Lieben" ist das Thema der Weihnachtsausstellung des Kunstvereins Wolfstein , die am kommenden Freitag, 28. November, um 19 Uhr im Kurhaus Freyung eröffnet wird. Wie die Künstler das Thema interpretieren kann dann drei Wochen lang täglich im Ausstellungsfoyer betrachtet werden...





1
2 3 ... 8


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung











Unfälle wie dieser sind am "Problemkreisel" an der B12/B 388 keine Seltenheit. Jetzt wird über eine Alternative nachgedacht. −Archivfoto: Staatliches Bauamt Passau

Für der Staatliche Bauamt Passau ist der Kreisverkehr an B12/B533 bei Freyung zum "Problemkreisel"...



Leicht vergilbt, aber ansonsten bestens in Schuss: Die "Freyunger Waldpost" aus dem Jahr 1964 hat Franz Müller (rechts) bei den Abrissarbeiten des Ortingerhaus-Nebengebäudes (im Hintergrund) entdeckt und aufgehoben. PNP-Schlossgeist-Schreiber Sepp Meier schmökerte in dem alten Blatt und trug einige interessante und kuriose Meldungen zusammen. − Fotos: Jahns

Da staunte Franz Müller nicht schlecht: Als der Mitarbeiter der Firma Paulik gerade mit den...



Sicherte sich mit tollen Ergebnissen das WM-Ticket: Alexander Kunert. − Foto: dpa

Riesenjubel bei dem Ausnahmeschwimmer Alexander Kunert: DSV-Bundestrainer Henning Lambertz...



Nahe der B12-Ausfahrt bei Ort war es zu dem Unfall gekommen. −Symbolfoto: Jahns

Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung: Am Sonntag gegen 20.20 Uhr ist es auf der B12...



Freut sich schon auf die Eröffnung des zweiten Weihnachtsmarktes unter ihrer Regie: Sarina Silbereisen legt letzte Hand an den Hüttenschmuck an. − Foto: Seidl

Alle Jahre wieder ist es am Donnerstag vor dem 1. Advent soweit: Um 17 Uhr beginnt der...





Auch Lebensmittel können mit multiresistenten Keimen belastet sein. Hier wird eine Petrischale mit MRSA-Keimen mikrobiologisch untersucht. − Foto: dpa

 "Methicillin-resistente Staphylococcus aureus" sagen kaum jemandem etwas, der nicht zum...



Ein Sensor an den Baustellenampeln war beschädigt . So warteten die Fahrzeuge im morgendlichen Berufsverkehr am Montag eine halbe Stunde und mehr. − Foto: Ebert-Adeikis

30 Minuten und mehr – anfahren, halten, warten, anfahren, halten, usw...



Die Plätze des neuen Wohnmobilstellplatzes im Kurpark Grafenau blieben im Sommer oft leer. Deshalb kamen nicht so viele Einnahmen aus den Benutzungsentgelten zusammen, wie im Haushaltsansatz für 2014 angenommen. − Foto: Langesee

Fast 13000 Euro fehlen dem Zweckverband Sport und Erholung, in dem die Stadt und der Landkreis...



Unverzichtbar für die wirtschaftliche Entwicklung der ganzen Region seien ausgebaute Straßenanbindungen, versichert der Röhrnbacher Bürgermeister Josef Gutsmiedl (l.) dem MdL Max Gibis. − Foto: PNP

Bürgermeister Josef Gutsmiedl hielt sich nicht lange auf mit Vorgesprächen beim Besuch des...



Unfälle wie dieser sind am "Problemkreisel" an der B12/B 388 keine Seltenheit. Jetzt wird über eine Alternative nachgedacht. −Archivfoto: Staatliches Bauamt Passau

Für der Staatliche Bauamt Passau ist der Kreisverkehr an B12/B533 bei Freyung zum "Problemkreisel"...





− Foto: Holzinger

Anfangs dieser Woche angekündigt, jetzt Realität: Die ersten 100 Flüchtlinge bezogen am...



Leicht vergilbt, aber ansonsten bestens in Schuss: Die "Freyunger Waldpost" aus dem Jahr 1964 hat Franz Müller (rechts) bei den Abrissarbeiten des Ortingerhaus-Nebengebäudes (im Hintergrund) entdeckt und aufgehoben. PNP-Schlossgeist-Schreiber Sepp Meier schmökerte in dem alten Blatt und trug einige interessante und kuriose Meldungen zusammen. − Fotos: Jahns

Da staunte Franz Müller nicht schlecht: Als der Mitarbeiter der Firma Paulik gerade mit den...







Anzeige