• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




02.09.2014

Alles von A bis Z

Namenstage Namenstage für den 2. September: Ingrid, René, Salomon, Franz (Franz Urban Salins de Niart, geb. 1760 zu Neubreisach in der Diözese Straßburg, war Kanoniker zu Saint-Lizier in Südfrankreich. Bei den Septembermorden erlitt er am 2. September 1792 im Karmeliter-Kloster zu Paris den Martertod)...





02.09.2014

So will Rainer Graswald den Edelkrebs retten

In Reusen mit Köderfischen werden die ausgewachsenen Edelkrebse schonend eingefangen.

Fürsteneck. Eine bunte Blumenpracht umgibt den großen Teich, Mischwald rahmt mit sattem Grün die Idylle ein, im Wasser spiegelt sich alles wieder. Ein Bild zum Träumen. 1998 hat Rainer Graswald das Areal mit einem landwirtschaftlichen Gebäude, einem großen und einem kleinen Teich, einem Birkenhain, abseits von Verkehr und Stress erworben...





02.09.2014

Kultursteuer für Kirchenaussteiger?

FRG/Bogen. Auf große Zustimmung stieß der Antrag von Max Knödlseder sen. aus Waldkirchen bei der CSA-Bezirksvorstandssitzung am Bogenberg. Und zwar zur Kirchensteuer. Knödlseder legte dar, dass die Kirchensteuer zu einem großen Teil für soziale Zwecke eingesetzt wird. Nach dem Gleichheitsgrundsatz sei er deswegen dafür...





02.09.2014

Bildungswende: WeQ besser als IQ

"Aktionsgemeinschaft Lernlust": Jürgen Dörrer, Tamara Paulik, Alexandra Mager, Martin Claus und Marion Claus. − Foto: Mager

Freyung-Grafenau. Aufgrund der Anregungen bei der im Juni stattgefundenen Konferenz zur Regionalentwicklung hat sich die "Aktionsgemeinschaft Lernlust" gebildet. Sie möchte eine "neue Lernkultur der Potenzialentfaltung und Lernlust" schaffen, indem sie eine Zusammenarbeit aller gesellschaftlichen Akteure konstruktiv begleitet hin zu einem...





02.09.2014

Hier backt der Nachwuchs kleine Brote

Ein Herz zum Abendessen hat sich dieser junge Mann mit dem Brezenteig geschaffen.

Freyung. Die Kinder, die ihre Mütter und Väter beim Kuraufenthalt in der Klinik am Geyersberg begleiten, unternehmen regelmäßig Ausflüge zum Waldspielgelände, in den Nationalpark und ins Keltendorf oder treffen sich zum Basteln. 16 Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren haben nun die Gelegenheit wahrgenommen...





02.09.2014

Sie setzen auf ein starkes Miteinander

Blätterten im aktuellen Passauer Landkreisbuch: Landrat Franz Meyer (rechts) und sein Freyung-Grafenauer Amtskollege Sebastian Gruber. − Foto: Landratsamt

Passau/FRF. Durchgängig dreispuriger Ausbau der Autobahn A3, Ausbau der stark befahrenen Bundesstraßen B85 und B12, EU-Fördergelder für den Tourismus, Unterbringung von Asylbewerbern – es gibt viele Themen, bei denen die Landkreise Passau und Freyung-Grafenau auf ein starkes Miteinander setzen...





02.09.2014

Asylbewerber freuen sich über große Hilfsbereitschaft der Freyunger

Die Asylbewerber aus Freyung freuten sich über die vielen Sachspenden. − Foto: Mager

Freyung. Bei einer Spendenaktion für die zwölf Asylbewerber in Freyung konnten die Paten unter Mithilfe von Sieglinde Schöffmann, Pater Josef und F. Mischo sowohl Sach- als auch Geldspenden entgegennehmen. Die Eritreer bedanken sich herzlich für die tollen Fahrräder, die gut erhaltenen Kleidungsstücke und die Unterrichtsmaterialien...





02.09.2014

Sänger- und Musikantenwallfahrt in Perlesreut

Die Perlesreuter Sänger Georg Poschinger (von links), Xaver Ritzinger, Ludwig Groß und Walter Brandl werden auch am Sonntag mit der Fahne den Zug der Wallfahrer anführen. − Foto: Peter

Perlesreut. Als Dank an den Herrgott begeben sich die Perlesreuter Sänger am Sonntag, 7. September, wieder auf ihre traditionelle Sänger- und Musikantenwallfahrt . Diesmal gibt’s ein Jubiläum zu feiern, denn bereits zum zehnten Mal wird durch die Fluren gebetet und gesungen. Mit dabei sind die Ziach-Geign, die Perlesreuter Stub’n-Musi...





02.09.2014

Jugendsportförderung: Auch heuer gibt es Geld vom Landkreis

FRG. Zur Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen im Landkreis Freyung-Grafenau wird für Jugendmannschaften und Einzelstarter unter 18 Jahren ein Zuschuss gewährt, der jährlich vom Kreisausschuss im Einvernehmen mit dem Sportbeirat festgesetzt wird. Förderfähig sind nach den Richtlinien des Landkreises Jugendmannschaften, die sich zum Stichtag 1...





02.09.2014

520 Meter, die es in sich haben +++ Achtung: Turmlauf abgesagt!!!

Am Freitag geht es im Baum-Ei wieder rund. − Foto: Haydn

+++ Update +++ Der Turmlauf wurde abgesagt und findet nicht statt!!! Neuschönau. Gut 500 Meter Laufstrecke, das hört sich nicht nach viel an. Aber wenn da auch noch permanente sechs Prozent Steigung drin stecken, dann zwickt es oben am Baum-Ei schon mal mächtig in den Muskeln. Zwar geht es beim Turmlauf 2014 in erster Linie um den Spaß am...





02.09.2014

Langbräu e.G.: Die Million ist voll

Freyung. Die Investitionsbereitschaft der Menschen in der Region ist offenbar groß: Wie Richard Gibis als Mitglied des Aufsichtsrates der Brauereigenossenschaft Lang Bräu Freyung e.G. nun mitteilte, ist in diesen Tagen per Email eine Beitrittserklärung eingegangen, die die Investitionssumme von einer Million Euro voll macht...





02.09.2014

NACHGEZÄHLT

46,2Prozent der 20061 sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer im Landkreis Freyung-Grafenau des Jahres 2011 waren weiblich. Insgesamt gab es 33600 Erwerbstätige. Davon waren 5,1 Prozent in der Land- bzw. Forstwirtschaft tätig. Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik






Montag, 01.09.



01.09.2014

Alles von A bis Z

Namenstage Namenstage für den 1. September: Verena, Ägidius, Ruth (Ruth ist die Hauptperson des gleichnamigen alttestamentlichen Buches. Die Moabiterin Ruth, die Witwe war, kehrte mit ihrer Schwiegermutter Noemi nach deren Heimat Bethlehem zurück und heiratete dort ihren Verwandten Boas. Durch ihren Sohn Obed, den Großvater Davids...





01.09.2014

"Noch können wir davon leben"

Die Regale voller Filme – in der Waldkirchner "Videothek No 1" ist Teilhaber Max Weber voll in seinem Element. − Foto: Werner

Die Konkurrenz aus dem Internet wird immer schärfer − den klassischen "Videotheken", die heute freilich keine Magnetband-Kassetten mehr, sondern silberne Scheiben verleihen, droht das Aus. Im Nachbarlandkreis Regen hat dieser Tage die letzte Videothek dicht gemacht, bei uns in FRG gibt es nach dem Aus der Grafenauer Videothek vor wenigen...





1
2 3 ... 7


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
Presse-Meile - lauf ...











Anton Hobelsberger −PNP

Er gehörte zum Alltag in der Stadt. Gehörte zum gewohnten Bild am Marktplatz...



Martin Draken und Thomas Bauer haben sich einen Traum erfüllt und schafften den Mera Peak im Himalaya mit 6654 Metern und atemberaubendem Blick auf die großen Achttausender ringsum. − Foto: privat

Irgendwo zwischen machbar und doch für die meisten Menschen unerreichbar haben heuer zwei...



Die Asylbewerber aus Freyung freuten sich über die vielen Sachspenden. − Foto: Mager

Bei einer Spendenaktion für die zwölf Asylbewerber in Freyung konnten die Paten unter Mithilfe von...



Um sich selbst ein Bild vor Ort zu machen, trafen sich Sebastian Gruber (3. v. r.), Landrat des Landkreises Freyung-Grafenau, Waldkirchens Bürgermeister Heinz Pollak (rechts daneben), Stadtbaumeister Manfred Heidl (Mitte), Siegfried Wilhelm (3. v. l.), Kämmerer und Abteilungsleiter des Landkreises Freyung-Grafenau, Fabian Rühl (links) von der Kreisstraßenverwaltung, Niko Paulik (rechts daneben) von der ausführenden Baufirma Paulik und Siegfried Müller (rechts), Geschäftsleiter im Rathaus Waldkirchen. − Foto: Werner

Bereits seit gut zwei Wochen laufen die Bauarbeiten im Einmündungsbereich der Jahnstraße in die...



Daheim in Dorn: Familie Pollak hat hier ihren Platz gefunden, wo es sich gut leben lässt – und wo der Bürgermeister gut auftanken kann für den ganz normal-stressigen Arbeitsalltag als Stadtoberhaupt. − Foto: Steiml

Seit 126 Tagen residiert er im Rathaus. Aber erst seit zwei Wochen wohnt er auch so richtig mit der...





Helfer von Rotem Kreuz und Feuerwehr sind am Freitag an einer Unfallstelle bei Außernzell im Einsatz. Infolgedessen war die Veranstaltung unterbrochen worden. Am Samstag krachte es nochmal. − Foto: Baier

Bei der AvD-Niederbayern-Rallye hat es am Freitag und Samstag gekracht. Fünf Personen wurden...



Die Asylbewerber aus Freyung freuten sich über die vielen Sachspenden. − Foto: Mager

Bei einer Spendenaktion für die zwölf Asylbewerber in Freyung konnten die Paten unter Mithilfe von...



− Foto: flickr/emilyvanwormer

Diebe hatten im März 2014 in mehrere Geschäfte im Stadtgebiet von Grafenau eingebrochen und dabei...



Wehrhaft sind die Edelkrebse mit ihren mächtigen Scheren allemal, aber als "Bayerwald-Hummer" auch eine Delikatesse auf der Speisekarte. − Foto: Privat

Ein Bruthaus für Edelkrebse will Rainer Graswald aus Passau in Anzerreut betreiben...





Sieben Baustellen stehen von Mitte September bis Mitte Dezember bei der Waldbahn an. (Grafik: Länderbahn)

Umfangreiche Bauarbeiten auf allen drei Waldbahn-Linien kommen von Mitte September bis Mitte...







Anzeige