• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




21.10.2014

Alles von A bis Z

Namenstage Namenstage für den 21. Oktober: Celina, Holger, Ulla, Ursula (Ursula und Gefährtinnen sollen als Märtyrinnen zu Köln gestorben sein. Nach der Überlieferung ist Ursula eine englische Königstochter gewesen. Sie soll mit 11 Gefährtinneneine Wallfahrt nach Rom unternommen haben. Auf der Schiffsreise den Rhein abwärts kamen sie nach Köln und...





21.10.2014

Ein Leben für Gott, die Kirche und die Menschen

Geistlicher Rat Leopold Pilsl (†) −F.: Matzke

Freyung . Am frühen Nachmittag des vergangenen Sonntags verkündete die Sterbeglocke vom Kreuzberger Kirchturm: Pfarrer Leopold Pilsl ist in den Mittagstunden im gesegneten Alter von fast 96 Jahren im Freyunger Caritas-Seniorenheim St. Gunther verstorben. Seit Ende August war es still geworden um den beliebten Geistlichen...





21.10.2014

Auf welche Schule soll mein Kind?

Hoffen helfen zu können: Alexandra Kroíß-Jörg (v.l) und Alexander König mit der stellvertretenden Geschäftsführerin des Caritas-Kreisverbandes Alexandra Aulinger-Brunner (hinten von links), Landrat Sebastian Gruber und Schulamtsdirektor Werner Grabl. − Foto: Holzinger

Von Stefan HolzingerFreyung. Wenn der Eintritt in das Schulleben oder der Übertritt aus der Grundschule in eine Regelschule naht, stellt sich für viele Eltern die Frage: "Auf welche Schule soll mein Kind?" Besonders für Eltern mit körperlich oder geistig beeinträchtigten Kindern ist die richtige Schulwahl oft problematisch...





21.10.2014

Zum Kirta: Ganserl-Braten und 50 Laib Brot

Den Teig für gut 50 Brote hatten fleißige Bäckerinnen bereits am frühen Morgen angesetzt …

Finsterau . Es war nicht nur das "Kaiserwetter", das am Kirchweih-Sonntag im Freilichtmuseum zum Traditions-Kirta, die Besuchermassen ins Museum lockte. Das Angebot war groß: Zum Kirta waren insgesamt 19 Fieranten angereist und vom Ganserl-Braten bis zum frisch aus dem Holzofen geholten Bauernbrot wurden die Besucher im Museum auch an den...





21.10.2014

Tummelplatz-Aktion war "gelungener Dreiklang"

Freuten sich in einer Rückschau über ein gelungenes Werk – den frisch restaurierten Tummelplatzofen – und eine ebenso gelungene Kooperation: Mitarbeiter der Freyunger Caritas-Werkstätten und des Nationalparks sowie Mitglieder des Heimatvereins "d’Koishüttler Neuschönau". − Foto: Pöhnl

Freyung-Grafenau. Vertreter des Nationalparks Bayerischer Wald, der Wolfsteiner Werkstätten in Freyung und des Heimatvereins d‘Koishüttler Neuschönau haben die diesjährige Tummelplatz-Aktion vor Ort Revue passieren zu lassen. Die einhellige Bilanz: Die erfolgreiche Zusammenarbeit von rund 20 Menschen mit und 20 Menschen ohne Behinderung...





21.10.2014

Hier finden Polio-Betroffene einen Ansprechpartner

Freyung-Grafenau. Als Jonas Edward Salk am 28. Oktober 1914 als Sohn russisch-jüdischer Eltern in New York City geboren wurde, war Polio noch eine echte Geißel der Menschheit. Medizinisch korrekt wird diese Krankheit als Poliomyelitis bezeichnet, im Volksmund ist sie unter der Bezeichnung Kinderlähmung geläufig...





21.10.2014

"Fürsteneck hat seine Hausaufgaben gemacht"

Vor dem Gemeindehaus: Bürgermeister Heinz Binder (l.) mit Stellvertreter Heinrich Manzenberger (r.) und MdL Max Gibis − Foto: pnp

Fürsteneck. "Fürsteneck hat seine Hausaufgaben gemacht", stellte Landtagsabgeordneter Max Gibis bei seinem Besuch in der Gemeinde fest. Gibis hatte das Gemeindehaus auf Einladung des Bürgermeisters Heinz Binder besucht und sich mit ihm und seinem Stellvertreter Heinrich Manzenberger jun. über die Situation der Kommune informiert...





21.10.2014

Heimatfreunde kredenzten zünftiges Stadlfest

Ihre Quetsch-Harmonikas quetschten Hubert (v.l.) und Helmut voll aus und Bernhard brachte sein Blechblasinstrument auf volle Touren.

Ringelai. Mit einem zünftigen Stadlfest im urigen Kultur-Stadl Groß warteten die Heimatfreunde Ringelai auf. Heimatklänge, Heimatkunde, Gesang und Gemütlichkeit waren angesagt, wie auch ein Gewinnspiel. Köstliche Fleischgerstensuppe und Sulz wurde serviert. Zur Unterhaltung spielten auf: Die Könischen Zwoa, die Quetschzupfblosn und Fabian...





21.10.2014

Über den Verlust eines Kindes hinwegkommen

Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe "Verwaiste Eltern" freuten sich im "Haus am Weg" über das gelungene Wochenende am Brotjacklriegel. − Foto: PNP

FRG. 2011 gründeten Therese und Egon Koch, Dr. Attila Vogel, Waltraud Maier, Antonia Heumader und Hans Hof die Selbsthilfegruppe der "Verwaisten Eltern" für den Landkreis Freyung-Grafenau. Regelmäßig treffen sich seither jeden ersten Dienstag im Monat in den Räumen des Hospizvereins in Freyung Eltern, die den Verlust eines Kindes zu beklagen haben...





21.10.2014

NAMEN UND NOTIZEN

Männerausflug in den unteren Böhmerwald Freyung. Der Einrichtungsleiter Josef Sammer und einige Senioren des Seniorenheims St. Gunther haben eine Fahrt mit dem hauseigenen Bus und ihrem Chauffeur Königsdorfer Max in den Böhmerwald unternommen. Ziel waren die Städte Wallern (Volary) und Winterberg (Vimperk)...





21.10.2014

Gymnasiasten in Edinburgh

23 Schüler des Freyunger Gymnasiums und deren Lehrer.

Freyung. 23 Schüler der 10. Klassen des Freyunger Gymnasiums haben eine Woche in der schottischen Hauptstadt Edinburgh verbracht und dabei beim Aufenthalt in Gastfamilien einen Einblick in die Kultur Schottlands bekommen. Über die Stadt blickten die Jugendlichen bereits kurz nach der Ankunft beim Aufstieg auf den Calton Hill mit seinem National...





21.10.2014

KURZ NOTIERT

Autofahrerin übersieht ihre Mutter in der Hauszufahrt Wamberg. Ihre Mutter, die zu Fuß in Richtung Hauseingang unterwegs war, hat am Samstagnachmittag eine Pkw-Fahrerin übersehen, als sie rückwärts auf der Haus- und Garagenzufahrt ihres Wohnanwesens in Wamberg in Richtung Straße fuhr. Die Mutter wurde vom Heck des Fahrzeuges erfasst und umgestoßen...





21.10.2014

Verein Gemeindeentwicklung wirft einen Blick in die Zukunft

Günther Humer − Foto: privat

Perlesreut. Was macht ländliche Gemeinden zukunftsfähig? Dieses Leitthema beschäftigt die Vereine in der Marktgemeinde Perlesreut. Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Vereins "Gemeindeentwicklung – Perlesreut gestalten" am 24. Oktober um 19.30 Uhr im Gasthaus Gruber hat man mit Günther Humer einen professionellen Referenten zu dem...





21.10.2014

Jazz der Extraklasse in Waldkirchen

Dieses Trio entwickelt einen neuen Band-Sound (v.l.): Michael Riessler (Bassklarinette), Jean-Louis Matinier (Akkordeon) und Howard Levy (Mundharmonika). − Foto: pothpourri concerts

Waldkirchen. Ein Jazz-Konzert der Extraklasse bekommen die Zuhörer am Dienstag, 28. Oktober, um 20 Uhr im Haus der Natur, Kultur, Kunst und Jugend (HNKKJ) geboten: Michael Riessler, Jean-Louis Matinier und Grammy-Gewinner Howard Levy spielen auf. Mit seiner universellen Musiksprache, die auch Elemente von Bach, Blues und Weltmusik einschließt...





1
2 3 ... 10


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung











Das Beweisfoto – etwas unscharf zwar und verwackelt, doch Alois Klinginger (kl. Foto), der "FC Bayern-Lois", samt Roller vor der Alllianz-Arena sind zu erkennen. − Fotos: Simon/Seidl

Diese Schmach wollte der "FC-Bayern-Lois" nicht auf sich sitzen lassen: Wie berichtet ist der...



Bürgermeister Heinz Pollak (kniend) mit dem Vorstandsteam des Heimat- und Museumsvereins Waldkirchen beim Guten Rat am Oberfrauenwald. Das Gnadenbild hat eine neue Granitstele mit Bronzetafel bekommen, auf der die Hintergründe der Entstehungsgeschichte in wenigen Sätzen erzählt werden. Von links nach rechts: Kassier Christian Obermüller, 2. Vorstand und Koordinator Karl Saxinger, Schriftführer Ralph Heinrich und 1. Vorstand Christian Seidel. − Foto: Sandra Obermüller

Der Gute Rat am Oberfrauenwald, dem Waldkirchner Hausberg, wird ins rechte Licht gerückt...



Den Teig für gut 50 Brote hatten fleißige Bäckerinnen bereits am frühen Morgen angesetzt …

Es war nicht nur das "Kaiserwetter", das am Kirchweih-Sonntag im Freilichtmuseum zum...



Bei der heiligen Messe konzelebrierten (von links): Pfarrvikar Francis Pinnaka, Pfarrer Manfred Hendlmaier, Diakon Konrad Niederländer, Bischof Stefan Oster, Pfarre Bruno Pöppel und Monsignore Alfred Ebner. − Foto: Fl. Duschl

Bestimmt mit großem Wohlwollen wird der Heilige Bruder Konrad, Patron der Böhmzwieseler Pfarrkirche...



Die Zuchtgemeinschaft mit Simon und Kilian Graf (v.l.) wurde Vereinsmeister 2014, gefolgt von Hans Kirchmeier und Thomas Ruhstorfer. Bei der Produkteschau siegte Maria Fruth und mächtig stolz war die kleine Carina Kirchmeier auf ihren Sieg in der Jugendklasse. − Foto: Döringer

Mit über 100 Tieren war die Lokalschau der Kaninchenzüchter gut bestückt. Eine Woche nach der...





Gemeinsam in die Sprachoffensive? Euregio-Geschäftsführer Kaspar Sammer (von links), Landrat Sebastian Gruber und Kultus-Staatssekretär Bernd Sibler mit Prof. Dr. Wolfgang Dorner und Karl Kreuß vom Technologie-Campus. − Foto: Holzinger

Sprache soll verbinden − gerade in Grenzregionen muss sie das auch. Sprache bildet das...



−Symbolbild: dpa

Gelockerte Radmuttern und die Suche nach dem Täter oder den Tätern beschäftigen die...



Total ausgebrannt ist der ältere BMW, dem die Vorfahrt genommen wurde; die Wehrmänner waren schnell zur Stelle, um die Flammen zu löschen. − Foto: Steiml

Dem schnellen Eingreifen von Ersthelfern hat ein 19-Jähriger aus Neureichenau (Landkreis...



Benedikt Öllinger. − Foto: imago

Es ist eine Geschichte, die für manch einen Fragen aufwirft. Am Tag der Deutschen Einheit spielt der...



Zwei der drei an dem Unfall in der Elsenthaler Leite beteiligten Fahrzeuge. Neun Personen wurden bei dem Zusammenstoß am Freitag Mittag verletzt. − Foto: Langesee

Zwei mittelschwer Verletzte, sieben Leichtverletzte und ca. 38.000 Euro Schaden an den drei...





Das Beweisfoto – etwas unscharf zwar und verwackelt, doch Alois Klinginger (kl. Foto), der "FC Bayern-Lois", samt Roller vor der Alllianz-Arena sind zu erkennen. − Fotos: Simon/Seidl

Diese Schmach wollte der "FC-Bayern-Lois" nicht auf sich sitzen lassen: Wie berichtet ist der...



Ist jetzt "nur" noch Aufsichtsratsvorsitzender des Diözesan-Caritasverbands: Konrad Niederländer. − Foto: Seidl

Der Pfarrcaritas-Verband Waldkirchen braucht einen neuen Vorsitzenden: Konrad Niederländer...



−Symbolbild: dpa

Gelockerte Radmuttern und die Suche nach dem Täter oder den Tätern beschäftigen die...







Anzeige