• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Samstag, 22.11.



22.11.2014

"Für manches Kind ist das die Rettung"

"Manchmal müssen wir sehr schnell reagieren": Manuela Schwarz. − Fotos: Jahns

FRG. Es gibt Situationen, in denen sind Familien überfordert. Mit den Kindern, mit deren Erziehung, mit dem Alltag. Wenn alle unterstützende Hilfe nichts mehr bringt, kann es eine Lösung sein, das Kind − manchmal auch nur vorübergehend − in einer Pflegefamilie unterzubringen. Wie genau läuft so etwas dann ab? Und wer kann sich als...





22.11.2014

Änderung des Flächennutzungsplans Perlesöd stößt auf großes Interesse

So viele Interessenten gibt es selten bei einer Stadtratssitzung. Überwiegend Perlesöder wollten wissen, wie der Stadtrat zur Umwidmung der Grundstücke in Perlesöd steht. − Foto: Poxleitner

Freyung. Neben der Beschlussfassung zur Schaffung eines überregionalen Volksmusikzentrums in Freyung stießen die Beratung zum Flächennutzungsplan "Perlesöd" und damit die Behandlung der eingegangenen Bedenken und Anregungen aus der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Fachstellenbeteiligung auf großes Interesse...





22.11.2014

Integration kann viele Gesichter haben

Auch er heftete Zettel mit Ideen an die Wand: SPD-Fraktionssprecher Helmut Behringer. − Foto: Peter

Freyung. Integration in Deutschland, in Bayern und damit auch im Landkreis Freyung-Grafenau bedeutet: Alle Menschen, die dauerhaft und rechtmäßig in unserem Land leben, in die Gesellschaft einzubeziehen und ihnen die damit verbundenen Rechte zu gewähren sowie Pflichten aufzuerlegen. "Bei der Integration geht es darum...





22.11.2014

Alles von A bis Z

Namenstage Namenstage für den 22. November: Silja, Salvator, Rufus, Cäcilia, Cäcilie Namenstage für den 23. November: Clemens, Columban, Salvator, Detlef Vereine/Verbände FREYUNG Kung-Fu: Training. Heute, 18 Uhr, Fitnessstudio im Bannholz. TV Taekwon-Do-Training: Einsteigerkurs. Heute, 17.30 Uhr, Realschulturnhalle...





22.11.2014

Josef Wagner macht als 1. Vorsitzender der Waldvereins-Sektion weiter

In der Mitte seines verjüngrten Vorstands der Sektion Mauth des Wald-Vereins steht der wiedergewählte Josef Wagner. − Foto: Kaulich

Mauth. Der Vorsitzende der Sektion Mauth des Bayerischen Wald-Vereins heißt auch nach der erfolgten Neuwahl des Vorstands wie bisher Josef "Beppi" Wagner. Doch so ganz einfach war es nicht, ihn für die Jahreshauptversammlung seines Wald-Vereins zu einer erneuten Kandidatur zu überzeugen, denn nach dem letzten Heimatfest war er entschlossen...





22.11.2014

Über Schönbrunner Schulgebäude und dessen Nutzung informiert

Schönbrunn am Lusen. Die Mitglieder der CSU-Ortsverbände Hohenau und Schönbrunn am Lusen sowie die CSU-Gemeinderatsfraktion erkundeten die aktuelle Nutzung des ehemaligen Schulgebäudes in Schönbrunn am Lusen. Hier war man angenehm überrascht, in wie weit die Räumlichkeiten bereits eine gute, zweckmäßige Verwendung gefunden haben...





22.11.2014

Eine Heimat auf unbestimmte Zeit

Sicherheitsleute regelten den "Einlass": Immer zwei Personen durften zur Registrierung, Untersuchung und Zimmereinteilung durch. − Fotos: Holzinger

Freyung. Anfang dieser Woche angekündigt, heute Realität. Die ersten 100 Flüchtlinge bezogen gestern die ehemalige Klinik Wolfstein am Geyersberg. Bis zur letzten Minute musste Hand angelegt werden, um die Einrichtung bezugsbereit zu machen. "Mitarbeiter der Stadt, des Bauamtes und verschiedenste Firmen halfen dabei, die Zimmer fertig zu bekommen"...





22.11.2014

Freyung

Der Wolfsteiner Schlossgeist. --- PRODUKTIONSTEXT:

Hoffentlich gibt‘s dafürbald einen Ersatz Vor einigen Jahren wurde "beim Veicht" im Architektenbüro von ppp im 2. Stock eine Webcam installiert, also eine EDV-Kamera, deren Aufnahmen ins Internet eingespeist werden. Auf diese Weise konnte man so das rege Treiben auf dem Stadtplatz verfolgen. Leider ist diese moderne Informationsquelle seit...





22.11.2014

Fleißig gebacken und damit die Kasse aufgefüllt

Mit einer Fotopräsentation über das vergangene Frauenbundjahr ließen die Frauen den Nachmittag ausklingen. − Foto: Weber

Hohenau. 1. Vorsitzende Manuela Eider freute sich − immerhin 43 der aktuell 134 Mitglieder sind zur Jahreshauptversammlung des Katholischen Frauenbundes Hohenau in den Gasthof Schreiner gekommen, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. In seinem Grußwort stellte Pfarrer Keller Gedanken zu "Gottes Sohn unter uns" an...





22.11.2014

REDAKTIONSTAGEBUCH

Montag. In dieser Woche zierte ein anderes Gesicht den Freyunger Heimatsport-Platz. Michael Duschl, eigentlich am News-Desk im Medienzentrum Passau tätig, leitet während der Abwesenheit Karl Lautschams die sportlichen Geschicke der Redaktion. Er ist bestens mit den sportlichen Ereignissen aus dem Landkreis FRG vertraut − spielt er doch...





22.11.2014

"Kindermitbringtag" im familienfreundlichen Landratsamt

Landrat Sebastian Gruber mit Kindern der Beschäftigten in der Taverne im Schloss Wolfstein. − Foto: Landratsamt

FRG. Für den schulfreien Buß- und Bettag hat das Landratsamt Freyung-Grafenau zum wiederholten Male eine Betreuungsmöglichkeit für die Kinder der Beschäftigten angeboten. Der in Bayern schulfreie Tag bringt manche Eltern in eine Zwickmühle und stellt viele berufstätige Eltern vor das Problem, wie sie an diesem Tag die Betreuung ihrer Kinder...





22.11.2014

Dieser Kalender setzt dem Brauchtum ein Denkmal

FRG . "Brauchtum ist Heimat, Erhalt der Tradition, es trägt zur Gemeinsamkeit und Geselligkeit bei", sagt Alois Atzinger, Vorsitzender des Kreisverbands der Volks- und Raiffeisenbanken – und mit dem beliebten Jahreskalender, den die hiesigen Genossenschaftsbanken schon seit 1985 herausgeben, soll der Stellenwert des Brauchtums für die Region...





22.11.2014

WAS PFLEGEELTERN MITBRINGEN SOLLTEN

Pflegeeltern-Bewerber durchlaufen eine spezielle Eignungsprüfung und müssen z. B. auch diverse Formulare ausfüllen und vorlegen, wie etwa ein polizeiliches Führungszeugnis. Wichtig ist darüberhinaus: belastbar und konfliktfähig geklärte Lebenssituation Erziehungserfahrung (eigene Kinder sind aber nicht nötig) pädagogisches Geschick und...





22.11.2014

Einladung zur Bürgerversammlung

Perlesereut. Bürgermeister Manfred Eibl informiert am Dienstag, 25. November um 19 Uhr im Gasthaus Gruber, am Mittwoch 26. November um 19 Uhr im Gasthaus Czegeny und am Donnerstag um 19 Uhr im Gasthaus Tanzer alle Bürger über die politischen Geschehnisse in Perlesreut − von der Finanzlage bis hin zu Baumaßnahmen und Kultur. − pnp





1
2 3 ... 8


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung











Da lacht Rainer Gottinger, denn so oft kommt es nicht vor, dass man einer leibhaftigen Olympiasiegerin die Hand schütteln kann: Carina Vogt, die 22-Jährige aus Waldstetten von der SG Degenfeld, hat in Sotschi den Damenskisprungwettbewerb gewonnen und nächtigte auf Gut Riedelsbach. − Foto: PNP

Als sie so durchs 1. Bier- und Wohlfühlhotel ging, schien sie ein Gast wie jeder andere zu sein...



Die deutschen Skispringer Severin Freund, Andreas Wellinger, Markus Eisenbichler und Richard Freitag (l-r) freuen sich über ihren Sieg im Teamspringen beim Weltcupauftakt der Skispringer von der Großschanze in der Vogtland-Arena in Klingenthal (Sachsen). − Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Die deutschen Skispringer haben mit einem ungefährdeten Sieg im Teamwettbewerb einen glanzvollen...



− Foto: Holzinger

Anfangs dieser Woche angekündigt, jetzt Realität: Die ersten 100 Flüchtlinge bezogen am...



Die Stadt Freyung hat die Klinik Wolfstein gekauft. Bis zu 450 Asylbewerber sollen dort unterkommen. Allerdings nicht auf Dauer: Langfristig soll das Areal touristisch genutzt werden. − Foto: Püschel

Ende der Woche soll in Freyung eine dezentrale Unterkunft für Flüchtlinge entstehen...



Ein Sensor an den Baustellenampeln war beschädigt . So warteten die Fahrzeuge im morgendlichen Berufsverkehr am Montag eine halbe Stunde und mehr. − Foto: Ebert-Adeikis

30 Minuten und mehr – anfahren, halten, warten, anfahren, halten, usw...





Rudi Mautner hat das Design für den Bärenzehner entworfen. Ein Aufkleber an Geschäftstüren soll signalieren, wo er als Zahlungsmittel akzeptiert wird. − Foto: Langesee

Die Bärenstadt bekommt ihr eigenes Geld: den "Bärenzehner". Bei der Stadtratssitzung stellte...



Auch Lebensmittel können mit multiresistenten Keimen belastet sein. Hier wird eine Petrischale mit MRSA-Keimen mikrobiologisch untersucht. − Foto: dpa

 "Methicillin-resistente Staphylococcus aureus" sagen kaum jemandem etwas, der nicht zum...



Ein Sensor an den Baustellenampeln war beschädigt . So warteten die Fahrzeuge im morgendlichen Berufsverkehr am Montag eine halbe Stunde und mehr. − Foto: Ebert-Adeikis

30 Minuten und mehr – anfahren, halten, warten, anfahren, halten, usw...



Die Stadt Freyung hat die Klinik Wolfstein gekauft. Bis zu 450 Asylbewerber sollen dort unterkommen. Allerdings nicht auf Dauer: Langfristig soll das Areal touristisch genutzt werden. − Foto: Püschel

Ende der Woche soll in Freyung eine dezentrale Unterkunft für Flüchtlinge entstehen...



Das Ortingerhaus (grün, links) soll künftig Platz bieten für eine Volksmusik-Akademie. Derzeit wird das Nebengebäude (rechts daneben) abgerissen. − Foto: Jahns

Mit dem Vorzeigeprojekt "Erste Akademie für Volksmusik im Bayerwald" hat sich nun auch der Freyunger...





Die Stadt Freyung hat die Klinik Wolfstein gekauft. Bis zu 450 Asylbewerber sollen dort unterkommen. Allerdings nicht auf Dauer: Langfristig soll das Areal touristisch genutzt werden. − Foto: Püschel

Ende der Woche soll in Freyung eine dezentrale Unterkunft für Flüchtlinge entstehen...



Der kleine Hengst wurde am 31. Oktober geboren. − Foto: dpa

Sie sind nicht nur süß, sondern auch sehr selten. Im Nationalpark Bayerischer Wald ist ein Fohlen...



−Symbolfoto: Wolf

Ein schwerer Betriebsunfall hat sich am Dienstmorgen in einem Metall verarbeitenden Betrieb im...



− Foto: Holzinger

Anfangs dieser Woche angekündigt, jetzt Realität: Die ersten 100 Flüchtlinge bezogen am...







Anzeige