• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




31.10.2014

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Katholische Gottesdienste Freyung Samstag: 9.30 Uhr Gottesdienst, 14 Uhr Totengedenken am alten u. neuen Friedhof. Sonntag: 8.30 Uhr Gottesdienst, 10.30 Uhr Gottesdienst, 14 Uhr Taufe. Montag: 18 Uhr Gottesdienst im Krankenhaus. Dienstag: 8.30 Uhr Gottesdienst, 9.30 Uhr Gottesdienst im Altenheim. Mittwoch: 8.30 Uhr Gottesdienst. Donnerstag: 8...





31.10.2014

3777 Euro gespart beim Rasenmähen

Ohne Deko-Christbäume geht es auf dem Weihnachtsmarkt nicht − der Vorschlag, diese nach Ende des Marktes an die Bürger zu verkaufen, war aber wenig erfolgreich. − Foto: pnp Archiv

Freyung . Auch wenn es nicht um die ganz großen Beträge geht, aber die Tipps, auf die Renate Ruhland und ihre sechs Mitstreiter im Rechnungsprüfungsausschuss bei bei ihrem jährlichen Check der Jahresrechnung regelmäßig kommen, helfen der Stadt durchaus beim Sparen. Auf das jüngste Beispiel wies ÖDP-Stadträtin Ruhland in dieser Woche bei der...





31.10.2014

Katholische Jugend wählt neuen BDKJ-Seelsorger

Die engagierten Jugendlichen des BDKJ bei ihrem Treffen in Finsterau. − Foto: PNP

Finsterau. Johannes Geier ist bei der BDKJ-Kreisversammlung im Dekanat Freyung-Grafenau zum neuen BDKJ-Seelsorger gewählt worden. Was bedeutet eigentlich "Fair Trade"? Wie kann ich fair leben? Wo kann ich fair gehandelte Produkte kaufen? Genau zu diesen Fragestellungen veranstaltete das Kirchliche Jugendbüro Freyung-Grafenau zusammen mit dem...





31.10.2014

Ilztalbahn-Bilanz leidet unter Regen-Tagen

Der "Desiro" hat seinen Einsatz auf der Ilztalbahn beendet − und seine Sache gut gemacht. Unser Bild zeigt ihn kurz vor der Einfahrt in den Freyunger Bahnhof − an einem Tag, an dem das Wetter so richtig gepasst hat. Das war leider nicht immer der Fall. − Foto: Püschel

Freyung-Grafenau. "Unser Hauptrisiko ist das Wetter", hatte ITB-Geschäftsführer Prof. Dr. Thomas Schempf zu Beginn der Ilztalbahn-Saison 2014 gesagt. Er sollte Recht behalten: An "entscheidenden" Tagen hat es heuer geregnet − so dass die nun zu Ende gegangene Saison nur die zweitbeste seit Reaktivierung der Ilztalbahn war...





31.10.2014

GEDANKEN ZUM REFORMATIONSTAG

Von Diakonin Gabriela Neumann-Beiler "Ein feste Burg ist unser Gott, ein gute Wehr und Waffen. Er hilft uns frei aus aller Not, die uns jetzt hat betroffen. Der alt böse Feind mit Ernst er’s jetzt meint; groß Macht und viel List sein grausam Rüstung ist, auf Erd ist nicht seinsgleichen." Dieses Lied...





31.10.2014

Alles von A bis Z

Namenstage Namenstage für den 31. Oktober: Quentin, Melanie, Wolfgang (Wolfgang von Regensburg ist einer der volkstümlichsten Heiligen Süddeutschlands und Österreichs. 956 wurde er Lehrer an der Domschule Trier. Ihn zog es zu einem geistlichen Beruf hin und er wurde 965 zum Priester geweiht. Kaiser Otto II...





31.10.2014

Abschied für verdiente Pfarrgemeinderatsmitglieder

Stadtpfarrer Magnus König und die PGR-Vorsitzende Sieglinde Schöffmann bedankten sich bei den ausgeschiedenen Pfarrgemeinderäten Roswitha Kratzer und Willi Stümpfl. − Foto: Poxleitner

Freyung. Als verdiente Mitglieder des Pfarrgemeinderates (PGR) verabschiedet wurden Roswitha Kratzer, Sebastian Gruber, Willi Stümpfl und Joachim Schewiola. Sie hatten sich bei der Wahl 2014 nicht mehr zur Verfügung gestellt. Die Vorsitzende des PGR Sieglinde Schöffmann und Stadtpfarrer Magnus König bedankten sich für deren Einsatz für die...





31.10.2014

Erfolgreiche Seniorenpolitik vorgestellt

Die Projektbetreuerin für die Nachbarschaftshilfe Tina Ranzinger, Bürgermeister Ernst Kandlbinder (links) und der Seniorenbeauftragte Michael Fritz (rechts) informieren zwei Besucherinnen am Infostand. − Foto: Rauscher

Mauth/Ingolstadt. Ihre aktuellen Themen der Seniorenpolitik hat die Gemeinde Mauth bei der bayernweiten Fachtagung zu den Marktplätzen der Generationen in Ingolstadt vorgestellt. Die bayerische Sozialministerin Emilia Müller hatte dazu die Kommunen nach Ingolstadt geladen. Der Gemeinde Mauth fiel dabei die Rolle zu als eine der neun Pilotkommunen...





31.10.2014

Kinder feierten ihr "Krautfest"

Fürsteneck. Viel Spaß hatten die Fürstenecker Kindergarten- und Schulkinder beim "Krautfest" zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern. Organisiert wurde es vom Gartenbauverein und dem Kindergarten-Team. Dabei ging es darum, den Nachwuchs an die Natur im Garten heranzuführen, über den gesundheitlichen Wert von Gemüse und Obst aufzuklären...





31.10.2014

NAMEN UND NOTIZEN

Mitarbeiter bei Betriebsjubiläum geehrt Finsterau. Das 80-jährige Firmenjubiläum hat die Bäckerei-Lebensmittel Kralik mit einer Betriebsfeier begangen. 1934 wurde der Betrieb vom Großvater des heutigen Besitzers Martin Kralik in die Handwerksrolle eingetragen. Seit dieser Zeit ist das Geschäft aus Finsterau nicht mehr wegzudenken...





31.10.2014

NAMEN UND NOTIZEN

Strolche: Mit dem Zug zur Ilztal-Wanderung Freyung. Mit der Ilztalbahn hatten sich die Kinder des Kindergartens "Freyunger Strolche" mit Eltern und Erziehern dank einer großzügigen Spende nach Fürsteneck aufgemacht. Mit Brezen und Krapfen gestärkt, wanderten sie durch das sonnige Ilztal. Kletterpassagen abseits des Weges wurden nicht ausgelassen...





31.10.2014

Arbeitslosenquote sinkt auf 3 Prozent

FRG. Die Zahl der Arbeitslosen im Landkreis Freyung-Grafenau hat sich von September auf Oktobe rum 67 auf 1255 Personen verringert. Das waren 103 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr .Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Oktober 3,0 Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 2,7 Prozent...





31.10.2014

"More than Klezmer"

Helmut Eisel und JEM

Perlesreut. Am Sonntag, 2.November, um 19.30 Uhr gastiert der weltberühmte Klarinettist Helmut Eisel samt seiner Band JEM im Hafner Wirtshaus Perlesreut. Giora Feidman bezeichnete ihn als seinen besten Schüler und so erwartet das Publikum ein hochklassiges Musik-Konzert. "More than Klezmer" umfasst das Programm der aktuellen JEM-CD "Klezmer in the...





31.10.2014

Jazz trifft Volksmusik

Ludwigsthal/FRFG. Am kommenden Sonntag, 2. November, am letzten Tag vor der Vorweihnachtspause, wartet das Haus zur Wildnis im Nationalparkzentrum Falkenstein gleich mit zwei Ensembles als Sonntagsmusik auf. Den Anfang macht im Kinosaal das "Timeless Swingtett" mit Volksmusik, Swing-Jazz und Zigeunerswing...





1
2 3 ... 9


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht











Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagmittag auf der B12 bei Röhrnbach (Landkreis Freyung-Grafenau)...



Die Ilztalbahn ist im Sommer auch mit neuen Zuggarnituren mit Panoramablick-Fenstern gefahren. Foto: Karl-Heinz Paulus.

Die Ilztalbahn (ITB) hat die zweitbeste Saison seit Reaktivierung der Strecke eingefahren...



Beim Freyunger Bauhof helfen die Flüchtlinge mit. Sie arbeiten für 1,04 Euro Stundenlohn. −Foto: Holzinger

Die Kriminalpolizei Passau ermittelt gegen zwei Personen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wegen...



Dank des Hinweises aus dem Rechnungsprüfungsausschuss hat sich die Stadt 3777 Euro gespart: Denn mittlerweile werden die Mäharbeiten auf den Freyunger Friedhöfen und Kinderspielplatzen in Kreuzberg für eine Pauschale von 2500 Euro an eine externe Firma vergeben. Der Bauhof hatte dies nicht so günstig erledigen können.

Auch wenn es nicht um die ganz großen Beträge geht, aber die Tipps, auf die Renate Ruhland und ihre...



Grinsende Kürbisse – egal ob Halloween, Herbstmarkt, Garten-Deko oder als Kostbarkeit in der Küche beliebt. − Foto: Steiml

"Süßes oder Saures" – dieser Spruch und das Treiben rund um Halloween hat sich mittlerweile...





Beim Freyunger Bauhof helfen die Flüchtlinge mit. Sie arbeiten für 1,04 Euro Stundenlohn. −Foto: Holzinger

Die Kriminalpolizei Passau ermittelt gegen zwei Personen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wegen...



Wohl am schwierigsten war das Ausweichen vor Uhrzeigern – doch Retter Christian Friedrich (l.) und Landrat Sebastian Gruber meisterten die Aufgabe mit Bravour. − Fotos: Seidl

Als Landrat Sebastian Gruber wieder sicheren Boden unter den Füßen hatte, geriet er ins Schwärmen:...



Das Elefantentreffen im Hexenkessel von Loh/Gemeinde Thurmansbang ist das weltweit größte Wintermotorradtreffen. Aber es hat schon die Auswüchse eines großes Volksfestes angenommen. 2015 soll es in einem 7-Punkte-Plan wieder zurück zum Ursprünglichen gehen. − F.: Archiv

Die Botschaft ist klar: "Wir bleiben hier, aber...". Für die 27. Auflage des "Elefantentreffens" im...



Hilft den Asylbewerber bei Anträgen: Stephan Rogmann im Gemeinschaftsraum der Asylbewerberunterkunft.

In Freyung bewohnen seit wenigen Wochen 24 Eritreer eine Unterkunft im Stadtkern − und sind...



Gleich doppelt gab es die Waldkirchner Stadtkapelle im Bürgerhaus: Auf der Bühne und daneben auf Leinwand, damit die Musikantinnen und Musikanten überall im Saal sichtbar waren. − Foto: Schreiber

"Auf keinen Fall darf man sich das Jahreskonzert der Stadtkapelle entgehen lassen"...





Das Elefantentreffen im Hexenkessel von Loh/Gemeinde Thurmansbang ist das weltweit größte Wintermotorradtreffen. Aber es hat schon die Auswüchse eines großes Volksfestes angenommen. 2015 soll es in einem 7-Punkte-Plan wieder zurück zum Ursprünglichen gehen. − F.: Archiv

Die Botschaft ist klar: "Wir bleiben hier, aber...". Für die 27. Auflage des "Elefantentreffens" im...



Gleich doppelt gab es die Waldkirchner Stadtkapelle im Bürgerhaus: Auf der Bühne und daneben auf Leinwand, damit die Musikantinnen und Musikanten überall im Saal sichtbar waren. − Foto: Schreiber

"Auf keinen Fall darf man sich das Jahreskonzert der Stadtkapelle entgehen lassen"...



Beim Freyunger Bauhof helfen die Flüchtlinge mit. Sie arbeiten für 1,04 Euro Stundenlohn. −Foto: Holzinger

Die Kriminalpolizei Passau ermittelt gegen zwei Personen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wegen...



Maria Spickeneder mit Hanna Niedermaier mit einem 650 Gramm und einem 540 Gramm schweren Apfel. − Foto: privat

Maria Spickeneder aus Saunstein hat in ihrem Garten mehrere Apfelbäume, aber ein Baum...



In der Reismühle wird momentan der Boden für die Firma AVS Römer bereitet. Zeitig im nächsten Frühjahr sollen die Hochbaumaßnahmen starten. − Foto: Haydn

Mit verschiedenen Bauangelegenheiten hatte sich der Stadtrat Grafenau zu beschäftigen...







Anzeige