• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 04.07.



04.07.2015

Alles von A bis Z

Namenstage Namenstage für den 4. Juli: Ulrich, Berta, Else, Elisabeth (Elisabeth, seit 1282 Königin von Portugal, war mütterlicherseits eine Großnichte der Elisabeth von Thüringen, deren Schicksal ihrem glich. Als Mutter und Gattin musste sie zwischen ihrem Ehemann und ihrem Sohn, dem Thronfolger, die ständig im Streit waren, vermitteln...





04.07.2015

Spannende Rennen bei brütender Hitze

Bei der Siegerehrung der Männer freuten sich über ihre Siege und Podiumsplatzierungen: Thomas Wanninger (Mitte Podium) über Platz 1, auf Platz 2 und 3 Christoph Friedl und Mario Bernhardt. Im Vordergrund Thomas König, Sieger der Klasse U 20. − Fotos: Schaub

Freyung. Hitze, Schweiß, rote Köpfe, erschöpfte aber meist glückliche und zufriedene Sportler nach der geschafften Strecke: Das war kurz gesagt der Freyunger Stadtlauf 2015. Bereits zum zwölften Mal fand am Donnerstagabend der Lauf durch die Freyunger Innenstadt statt. Die angekündigten hohen Temperaturen schreckten zwar einige der Teilnehmer ab...





04.07.2015

Freyung

Die Suche nach der verlorenen Geldbörse Für jeden ist es ein riesiger Schreck, den Geldbeutel zu verlieren, denn fast immer befinden sich darin neben dem Geld, das man ja eventuell verschmerzen könnte, auch noch wichtige Dokumente wie Führerschein, EC-Karte oder der Personalausweis. Bestimmt wird mir da jetzt die Sabine aus dem Gloschermviertel in...





04.07.2015

Enormer Zuwachs an Kompetenzen

Vor dem Werksgebäude der Zambelli-Colorferr Kft.: (von rechts) Schulleiter Uwe Burghardt, Werksleiter Wilhelm Simmet, Martin Heyn, Dominik Büchler, Johannes Roth, Daniel Hartl , Simon Graf, Tobias Lorenz, Sebastian Bogner, Benjamin Klose, Daniel Zaglauer und Projektleiter Johannes Sigl. − Foto: Schaufler

FRG. "Mit Stolz blicken wir auf unsere Zusammenarbeit mit Europa", meint OStD Uwe Burghardt, der Schulleiter des Beruflichen Schulzentrums Waldkirchen: "Bereits seit Jahrzehnten steht unsere Schule in engem Kontakt mit zahlreichen Partnerschulen und Unternehmen in Europa. Auch im aktuellen Projekt profitieren wir von diesem erfolgreich...





04.07.2015

Freyung

PETER PFEIFFER konnte nun seinen 90. Geburtstag feiern. Seine freundliche, humorvolle Art hat sich der Jubilar aus Hinterschmiding bis ins hohe Alter erhalten. Trotz der oft widrigen Lebensumstände in Zeiten des Krieges und der Gefangenschaft ist er ein aufrechter Katholik geblieben, der an der Wirkmächtigkeit Gottes nicht zweifelte...





04.07.2015

Leader: Jetzt kann es bald losgehen

Leader-Manager Tobias Niedermeier freut sich auf neue Projektideen und ruft zur Beteiligung auf. − Foto: Püschel

Freyung-Grafenau. Als der Landkreis schon vor etlichen Wochen die erneute Zertifizierung als Leader-Region erhielt, das hieß es, es könne auch bald losgehen mit den neuen Antragstellungen. Doch: Bis jetzt ist es leider noch nicht losgegangen. "Die Verzögerung ist ungünstig für die Antragsteller", bekannte Landrat Sebastian Gruber vor dem...





04.07.2015

Dekanatsmitarbeiter flogen ins Labertal aus

Die Dekanatsmitarbeiter vor dem Hochaltar der Abteikirche in Mallersdorf. − Foto: PNP

Freyung-Grafenau. Der diesjährige Dekanatsausflug der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Dekanats führte ins Labertal. Als erstes Ziel steuerte man die Kirche Maria Himmelfahrt in Hadersbach im Dekanat Geiselhöring an. Nach einer ausgiebigen Brotzeit lauschten die Teilnehmer den Ausführungen des dortigen Kirchenpflegers Krinner über die...





04.07.2015

... Polizei

Erhöhte Polizeipräsenz aber dennoch keine durchweg positive Bilanz − dieses Fazit zieht die Freyunger Polizei in einer Mitteilung. Insgesamt habe sich die Präsenz von Polizei und Kräften der vom Veranstalter eingesetzten Security auf dem Volksfest selbst und im Stadtgebiet positiv ausgewirkt. Hervorzuheben sei die gute Zusammenarbeit mit den...





04.07.2015

Startet das Volksfest künftig am Donnerstag?

32 Meter freier Fall: Zum ersten Mal war der Turm "Adrenalin" mitsamt Nebelanlage auf dem Freyunger Volksfest. Die Schausteller waren mit der Besucherzahl zufrieden − allerdings könnten sie sich auch vorstellen, das Fest um einen Tag nach vorne zu verschieben. − Foto: Oellbrunner

Freyung. Von Freitag bis Mittwoch stand Freyung wieder ganz im Zeichen des diesjährigen Volksfestes. Sechs Tage lang war ein dichtes Programm geboten. Allgemein ziehen die Verantwortlichen ein überaus positives Fazit. Lediglich der Mittwoch schwächelte teilweise etwas. Und deshalb wird nun überlegt: Soll das Fest künftig schon am Donnerstag...





04.07.2015

Mit der Heimatzeitung in die Emirate

Auch der Burj Khalifa ist eine Station der Reise. − Foto: privat

Kultur, Tradition, Moderne und Erholung verbindet eine Leserreise der PNP in die Emirate. Nach dem Linienflug von München nach Abu Dhabi werden die Teilnehmer zu ihrem 4-Sterne-Stadthotel nach Dubai gebracht. Am zweiten Tag führt die Stadtrundfahrt durchs "Alte Dubai" mit Besuch des Dubai-Museums, in dem die Zeit vor Entdeckung des Erdöls...





04.07.2015

Schönster Wanderweg gesucht

Schorsch Kirner war mit dem BR in der Buchberger Leite unterwegs. − Foto: privat

Freyung. Die Bürger Freyungs und Umgebung haben sie längst als besonderen Ort für sich entdeckt: die Wildbachklamm Buchberger Leite. Nun steht sie auch zur Wahl als Deutschlands schönster Wanderweg. Zunächst findet ein Vorentscheid auf Bayern-Ebene statt. Das Bayerische Fernsehen war dazu mit Wanderexperte Schorsch Kirner einen ganzen Tag in der...





04.07.2015

... Festwirt

Wir sind sehr zufrieden, das Wetter hat super mitgespielt", sagt Anna Lenz-Fuchs, Vorstand der Lang-Bräu eG. Erstmals fungierte die Brauerei heuer in Form der Genossenschaft als Festwirt. Genaue Zahlen zum Getränkeausstoß wollte Lenz-Fuchs nicht nennen, aber: "Es lief noch besser als 2014." Auch über die Bands habe es nur positive Rückmeldungen...





04.07.2015

Freyunger Kindergarten trifft tschechische Freunde

Die Kinder der beiden Kigas machten einen Ausflug zur Mühle in Hoslovice. − Foto: Kindergarten

Hoslovice/Freyung. Gemeinsam mit Kindern vom tschechischen Kindergarten Bohumilice hat die Gruppe vom Caritas-Kinderhaus St. Josef die tschechische Mühle "Rod Harantu" in Hoslovice besichtigt. Bei schönem Wetter sind die Kinder beider Kindergärten zur Mühle gewandert. Nach einer kleinen Stärkung wurde den Kindern eine zweisprachige Führung...





04.07.2015

Nationalpark ehrt langjährige Mitarbeiter

Anlässlich der Frühjahrs-Personalversammlung ehrten Josef Wanninger (1. v. l. ) und Personalratsvorsitzender Hans Höcker (1. v. r) die Dienstjubilare Alfred Pscheidl (3. v. l) und Katharina Reichenberger (4. v. l) sowie die Mitarbeiter mit "runden Geburtstagen" Robert Köck (2. v. l), Eduard Kalhammer (2. v. r.) und Werner Kircher (3. v. r.). − Foto: NPV Bayerischer Wald

FRG. Die Nationalparkleitung nutzte die Gelegenheit, die Verdienste und das Engagement langjähriger Mitarbeiter im Rahmen der Frühjahrs-Personalversammlung zu würdigen. Insgesamt vier Nationalparkler wurden für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt. Zudem wurden Ruheständler verabschiedet. Josef Wanninger (Leiter des Sachgebiets Besucherzentren...





04.07.2015

Sommerfest an der staatlichen Wirtschaftsschule Passau

Ein buntes Programm bietet das Sommerfest an der Wirtschaftsschule. − Foto: WS Passau

Passau. Am Freitag, 10. Juli, findet an der Staatlichen Wirtschaftsschule Passau, Neuburger Str. 96, ab 15.30 Uhr nach langer Zeit erstmalig wieder ein Sommerfest statt. Es hätte schon vor zwei Jahren veranstaltet werden sollen, ist aber dann Opfer des Hochwassers geworden. Die Schule lädt dazu alle Schüler, ihre Familien und Freunde...





04.07.2015

... Volksfestreferent

Zogen für die PNP Bilanz: Anna Lenz-Fuchs und Gerhard Geier (Vorstände Lang-Bräu-Genossenschaft) sowie Volksfestreferent Ludwig Weber (vorne). − Foto: Jahns

Ein positives Fazit kann Volksfestreferent Ludwig Weber ziehen. Er hat nach dem Fest mit allen Schaustellern geredet und kann für sie sprechen: "Es lief viel besser als im letzten Jahr − da hatten wir ja drei Schlechtwetter-Tage." Heuer sei das Wetter − mal abgesehen vom sehr heißen Mittwoch − ideal gewesen...





04.07.2015

Freie Sicht aufs Becken

Heute: Der Liegebereich zwischen Drei-Meter-Brett und kleiner Rutsche wurde neu gestaltet. Ein Baum musste weichen und auch die Sträucher wurden für eine bessere Sicht aufs Becken entfernt.

Freyung. So manchem Besucher wird es bereits aufgefallen sein: Die Liegewiese im Freibad im Bereich des Drei-Meter-Turms wurde etwas umgestaltet. Wie Freyungs Tourismuschef Christian Kilger erklärt, hatte man im Zuge der Rohrverlegungs-Arbeiten auch die dortigen Sträucher entfernt. Damit habe man dem Wunsch vieler Besucher entsprochen...





04.07.2015

KURZ & BÜNDIG

GEFALTET: Im Rahmen des Kunstunterrichts besuchten die Schüler der Klassen 3b und 3c Reinhold-Koeppel-Grundschule Grafenau mit Elfriede Gogolok und Margot Breinbauer die Ausstellung "Foto und Papier" im neu gestalteten Kulturpavillon in Grafenau. Dort stellte die Künstlerin Elisabeth Scheueregger, eine ehemalige Lehrerin der Schule...





04.07.2015

Gemeinsam auf Motorradtrip

Vor einer imposanten Bergkulisse auf der Postalm legten Roland Spiller (von rechts), Manfred Eibl, Eberhard Sterzer, Max Niedermeier, Max Köberl, Peter Siegert, Werner Weny und Martin Geier eine Verschnaufpause ein. − Foto: privat

Perlesreut. Gemeinsam haben sie schon vieles erfolgreich auf den Weg gebracht, die Bürgermeister der Ilzer Land-Gemeinden und das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Niederbayern. Auch privat verstehen sie sich bestens. So holten nun ALE-Amtsleiter Roland Spiller, BD Werner Weny und BD a.D. Eberhard Sterzer mit den Ilzer Land-Bürgermeistern Martin...





04.07.2015

Sonderfilmvorführung: "Neuland"

Freyung. Zur Sonderfilmvorführung "Neuland" am Samstag, 18. Juli, um 15.30 Uhr im Cineplex laden die VHS Freyung-Grafenau und das FlüchtlingsCafé Freyung ein. Anna Thommens Dokumentarfilm zeigt die Geschichte jugendlicher Einwanderer, die in der Schweiz auf eine bessere Zukunft hoffen, aus einer völlig neuen Perspektive: Sie begleitet die jungen...





04.07.2015

Klöster in Niederösterreich

Passau/FRG. Für die Pilgerfahrt der Diözese Passau in die Wachau und zu den Klöstern Altenburg und Göttweig sind noch Plätze frei. Die Fahrt von 10. bis 12. September 2015 wird begleitet von Domkapitular Monsignore Manfred Ertl. Zustiegsmöglichkeiten sind in Altötting, Pocking und Passau. Preis im DZ 359 Euro pro Person inkl...





04.07.2015

Ausstellung im Kunstgarten

Freyung. Am Samstag, 4. Juli, und Sonntag, 5. Juli, findet im Nußer-Garten zwischen 10 und 19 Uhr eine Ausstellung unter dem Motto "Kunst und Gartenlust" statt. Dabei werden neben zauberhaften Rosen- und Blütenkompositionen auch heimelige Sitznischen und Raumteiler präsentiert. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den neuen Werken des Künstlerpaares...





04.07.2015

REDAKTIONSTAGEBUCH

Mittwoch. Beim Bericht vom Mittwoch über die Hinterschmidinger Gemeinderatssitzung hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen: Die Umstellung der Straßenlaternen auf LED-Beleuchtung kostet nicht 11000 Euro, wie von uns berichtet, sondern 111000 Euro. − pnp





04.07.2015

Amtsgericht mittags zu

Freyung. Wie das Amtsgericht mitteilt, ist wegen der Einführung des neuen Direktors das Amtsgericht Freyung am Montag, den 6. Juli, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr geschlossen. − pnp





04.07.2015

NACHGEZÄHLT

18 Einzelprojekte sind in der Leader-Förderperiode 2007 bis 2013 landkreisweit mit 1248412 Euro gefördert worden. Das Investitionsvolumen lag bei gut 2,7 Millionen Euro. Quelle: Leader-Management





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













Völlig demoliert blieb der Audi nach dem Aufprall am Brückengeländer (links) an der Böschung hängen. − Foto: Steiml

Die Sirenen heulten am lauen Freitag-Sommerabend in Waldkirchen kurz nach 22 Uhr durch die Nacht und...



Auf dem Waldkirchner Marktplatz ging es am Samstag schon frühmorgens gewaltig zu: An den Ständen wurde gerne geschaut, gekruscht und gekauft. − Foto: Steiml

Firmen-Flohmarkt in Waldkirchen. Das heißt, dass so früh wie sonst selten an einem Samstagmorgen...



Die Kinder der beiden Kigas machten einen Ausflug zur Mühle in Hoslovice. − Foto: Kindergarten

Gemeinsam mit Kindern vom tschechischen Kindergarten Bohumilice hat die Gruppe vom...



Mit einem großen Volksfestzug wurde am Freitag das Grafenauer Volksfest eröffnet.Nigl

Mit einem kilometerlangen Volksfestumzug ist das Grafenauer Volksfest eröffnet worden...



− Foto: Oellbrunner

Von Freitag bis Mittwoch stand Freyung wieder ganz im Zeichen des diesjährigen Voksfestes...





− Foto: Archiv dpa

Eine rekordverdächtige Flucht meldet die Polizeiinspektion Grafenau. Den Angaben der Beamten zufolge...



Am Donnerstag sind gegen 7.45 Uhr im Bereich Reichenberg-Siedlung in Riedlhütte...



Der mögliche Regelbetrieb auf der Ilztalbahn, dessen Potenziale die BEG jetzt prüfen will, hat dagegen aktuell Dynamik in die Diskussion gebracht. − Fotos: Püschel

Eigentlich sollte es im Struktur-, Umwelt- und Verkehrsausschuss des Landkreises "nur" um die...



Auch der Kißlingerlift kann ab der kommenden Wintersaison beschneit werden. − Foto: Kronawitter

Trotz Temperaturen um die 30 Grad beschäftigt die Gemeinde Philippsreut derzeit auch ein...



Völlig demoliert blieb der Audi nach dem Aufprall am Brückengeländer (links) an der Böschung hängen. − Foto: Steiml

Die Sirenen heulten am lauen Freitag-Sommerabend in Waldkirchen kurz nach 22 Uhr durch die Nacht und...







Anzeige