• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Freitag, 28.08.



28.08.2015

Alles von A bis Z

Namenstage Namenstage für den 28. August: Augustin, Aline, Vivian, Adelinde Adelinde von Buchau war eine schwäbische Gräfin. Aus ihr war eine große Wohltäterin der Kirche geworden, nachdem ihr Gatte gestorben war und ihre drei Söhne im Verlauf von Fehden gewaltsam ihr Leben ebenfalls verloren hatten...





28.08.2015

Großes Dankeschön an die Senioren-Vorsitzende

Bei einer Feier dankte Maria Kapsner, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Seniorenclubs im Landkreis, Mariele Degenhart und ihrem Team für den langjährigen Einsatz für die Senioren in Finsterau.

Finsterau . Ein großes "Dankeschön" wollte man im Seniorenclub Finsterau der scheidenden Vorsitzenden Mariele Degenhart im Landhotel Bärnriegel sagen. Nach mehr als acht Jahren verdienstvollen Einsatzes für die Senioren musste sie jetzt aus gesundheitlichen Gründen diese Aufgabe abgeben. In diesen acht Jahren wurden mit Unterstützung ihrer...





28.08.2015

Morgen geht das große Jubiläums-Stöbern los

Unzählige Raritäten und Krimskrams warten auf die Schnäppchenjäger beim 40. Röhrnbacher Flohmarkt – und dazu ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm bei bester Bewirtung. − Foto: Lorenz

Röhrnbach. Einen "Runden" feiert heuer der große Röhrnbacher Flohmarkt. 40 Jahre gibt es ihn schon und zu Ehren dieses besonderen Jubiläums wird das Stöbern und Suchen erstmals an zwei Tagen stattfinden. Und: Der gesamte Erlös kommt der "Aktion Kinder und Jugend" zugute, die mit diesem Geld die gemeindlichen Spiel- und Bolzplätze unterhält sowie...





28.08.2015

Die Saft- und Mostsaison ist eröffnet

Freyung-Grafenau. Die Obstbäume in den Gärten und Streuobstwiesen werden diesmal früher reif als sonst − höchste Zeit zu überlegen wohin mit der Ernte. Nur wirklich gesunde, schmackhafte und lagerfähige Äpfel und Birnen können nämlich eingelagert werden. Alles andere Obst und vor allem die speziellen Mostobstsorten kann man wunderbar zu...






Neue Fotostrecken





28.08.2015

Hier steht der Fuhrpark der Schleuser

Freyung. Die Bundespolizei stellt momentan zahlreiche sichergestellte Schleuser-Autos auf dem Gelände der Bundeswehr in Freyung unter. Auf dem ehemaligen Munitionsdepot reihen sich etwa 200 Fahrzeuge aller Größen und Klassen aneinander. Viele Flüchtlinge sind damit bereits nach Passau und Umgebung gekommen. Ein Großteil der Autos, ca...





28.08.2015

Meisterlicher Inspector Carnegie

"Original oder Kopie?": Eva-Maria Wagner (v.l.), Steffen Hesse und Andreas Haun auf der Bühne im Kurhaus. − Fotos: Alois Kerber

Freyung. Es war das perfekte Wetter für diesen Auftritt: Die "Freyunger Opernwerkstatt" hatte zur Präsentation ihrer traditionellen Sommerproduktion ins Kurhaus geladen. Auf dem Plan stand diesmal Nilufar K. Münzings Opernpasticcio "Inspector Carnegie und die Meisterdiebe". Und der Saal war so gut wie voll an diesem regnerischen Tag...





28.08.2015

Ab September Sprechzeiten in der Bauhütte

Perlesreut. In der Bauhütte in Perlesreut, Marktplatz 11, wird das Beraterbüro im Erdgeschoss ab 4. September freitags für Sprechzeiten geöffnet sein. Damit wird eine wichtige Funktion der Bauhütte, nämlich zentrale Anlaufstelle für die Bürgerinnen und Bürger der Ilzer Land-Gemeinden für Fachinformationen zu sein, umgesetzt...





28.08.2015

Rosina Lang und ihr Zaubertrankkessel

Druidin Rosina und der Kessel für den Zaubertrank: Keine Frage, das genau das ihr Lieblingsstück im Keltendorf Gabreta ist. − Foto: pnp

Ringelai. Im einzigen Keltendorf des bayerischen Waldes wird für die großen und kleinen Besucher die Vorgeschichte im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar. In den Häusern, die nach Befunden vom 12. bis 2. Jahrhundert v. Chr. rekonstruiert wurden, ist nichts hinter Glas, sondern alles zum Anfassen und Ausprobieren...





28.08.2015

Grenzüberschreitend auf wenig bekannten Wegen wandern

Bayerisch Eisenstein. Im Rahmen der grenzüberschreitenden Wanderungen lädt die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald am Sonntag, 30. August, zu einer ca. 12 Kilometer langen, mittelschweren Wanderung von Bayerisch Eisenstein über Debrník (Ferdinandsthal) nach Zámecký les (Schlosswald) ein. Der Waldführer Jan Turner führt auf wenig bekannten...





28.08.2015

Ranger sammeln für Ranger weltweit

Ranger Roland Ertl (Mitte) überreicht an Alexander Muthmann (rechts) als Vorsitzender der Juniorranger 650 Euro mit der Bitte, die Spende an die Stiftung "The Thin Green Line Foundation" weiterzuleiten; mit dabei: Lusenwirt Heinz Duschl. − Foto: Nigl

Grafenau. Die Ranger der Nationalparkwacht haben zusammen mit den Junior-Rangern in den vergangenen Wochen für die "The Thin Green Line Foundation" Geld gesammelt. Diese Organisation setzt sich weltweit für Ranger ein, leistet humanitäre Hilfe und unterstützt in Todesfällen von Rangern die Hinterbliebenen finanziell...





28.08.2015

Traktor überholt und mit Gegenverkehr zusammengestoßen

Fürsteneck. Ein leicht verletzter Autofahrer, der das entgegenkommenden Fahrzeug steuerte, ist das Ergebnis eines Überholvorgangs, den am Montag der Fahrer eines Unimogs mit Anhänger auf der Staatsstraße zwischen Fürsteneck und Voglöd gestartet hatte. Gegen 16 Uhr wollte der Fahrer des Unimogs mit Anhänger auf der kurvenreichen Strecke einen...





28.08.2015

KURZ & BÜNDIG

Perfekt fotografieren: Für einen Workshop mit der studierten Fotografin Martina Dobrusky am morgigen Samstag sind noch einige Plätze frei. Der Workshop des Fotoclubs Waldkirchen richtet sich an alle Fotografiebegeisterten, die dem "perfekten Bild" ein Stückchen näherkommen wollen. Dazu wird am Vormittag ab 10 Uhr in den Clubräumen in Holzfreyung...





28.08.2015

Elterntraining: Basiskurs startet wieder

Freyung. Trotzanfälle auf dem Spielplatz, Trödeln beim Anziehen, Unordnung im Kinderzimmer − das Leben mit Kindern kann ganz schön nervenaufreibend sein. Liebe, Geduld und Grenzen werden manchmal auf eine harte Probe gestellt. Damit Eltern die Klippen des Familienalltags sicher umschiffen können...





28.08.2015

Aufmerksamer Anwohner verhindert Waldbrand

Hohenau/Saulorn. Dank des Hinweises von einem aufmerksamen Anwohner aus Saulorn konnte offenbar Schlimmeres verhindert werden: Der Mann hatte unterhalb der Ortschaft im Wald eine starke Rauchentwicklung beobachtet und dies der Polizei mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren von Hohenau und Neureut fanden im Wald einen ca...





28.08.2015

Zwillingsbasar in Geiersthal

Geiersthal. Am Samstag, 19. September, findet von 13 bis 15 Uhr der Herbst-Winter-Basar der Zwillingsgruppe Geiersthal statt. In der Mehrzweckhalle (Rathausstraße 4) erfolgt auf diesem Selbstverkäuferbasar der Verkauf von Baby-Kinderbekleidung/-schuhen, Spielwaren, Kinder-/Zwillingswägen, Autositzen und vielem mehr...





28.08.2015

NACHGEZÄHLT

2466 Nutzfahrzeuge sind im Landkreis Freyung-Grafenau zugelassen. Das sind 103 mehr als 2014. Von den 2466 sind 2000 Fahrzeuge nicht schwerer als 3,5 Tonnen. Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.



ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
immo.pnp.de - der re...











Schelmisch schaut Bürgermeister Heinz Pollak drein bei der "süßen Bestechung" der Stadträte – Maria Saikos (JWU) Geschmack scheint er jedenfalls getroffen zu haben. − Foto: Seidl

"Liebe Mitglieder des Stadtrates, aufgrund der wieder heiß werdenden Temperaturen heute hat...



Josef "Simei" Bauer (l.) ist der älteste und dienstälteste Stadtrat – in unserem Bild nimmt er Bürgermeister Heinz Pollak den Amtseid ab. − Foto: Seidl

Deutliche Kritik hat BP-Stadtrat Josef Bauer in der jüngsten Stadtratssitzung an der Initiative des...



Hier befinden sich ca. 80 Prozent der im Raum Passau sichergestellten Schleuser-Autos: Das ehemalige Munitionslager der Bundeswehrkaserne in Freyung. − Foto: Hackl

Die Bundespolizei stellt momentan zahlreiche sichergestellte Schleuser-Autos auf dem Gelände der...



Wirft einen Blick auf den bisherigen Saisonverlauf: Ilztalbahn-Geschäftsführer Prof. Dr. Thomas Schempf, hier am historischen Waggon im Freyunger Bahnhof. Noch bis 25. Oktober wird die Bahn an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen zwischen Passau und Freyung fahren. − Foto: Jahns

Zu heiß ist nicht gut und zu nass erst recht nicht. Diese Erfahrung machten die Ilztalbahner auch in...



Für die kranke Michaela Lex wird allseits viel gespendet. 14 Mal wurde sie bereits in Krankenhäusern behandelt, bis im Grunde alle möglichen Diagnosen nur ME/CFS übrig ließen. Acht Jahre kämpfte sie sich trotz chronischer Erschöpfung vom aktiven Mädchen bis zur jungen Frau durch. Jetzt ist sie seit einem Jahr in einem Krankheitsstadium angelangt, in dem der Körper keine Regeneration mehr zulässt. − Foto: privat

Das Schicksal von Michaela Lex aus Neuschönau hat den ganzen Landkreis Freyung-Grafenau tief berührt...





Hier befinden sich ca. 80 Prozent der im Raum Passau sichergestellten Schleuser-Autos: Das ehemalige Munitionslager der Bundeswehrkaserne in Freyung. − Foto: Hackl

Die Bundespolizei stellt momentan zahlreiche sichergestellte Schleuser-Autos auf dem Gelände der...



Auch mit zehn Spaten ist auf dem großen Gelände von "Sonnleithen II" nicht viel auszurichten. Deshalb steht schon der Bagger bereit. Den symbolischen Spatenstich führten aus (v.l.): Leo Meier (3. Bürgermeister), Armin Uhrmann (Bauüberwachungsbüro Wolf), Katharina Kurz (Bauamt Röhrnbach), Hans Dieter Bauer (Bauleitung, Fa. Bachl), Manfred Hösl (Fa. KFB), die Marktgemeinderäte Elfriede Kittl und Thomas Mitterbauer, Josef Scholler (2. Bürgermeister), Armin Schmid (Marktgemeinderat), Robert Grübl (Fa. Bachl), Josef Gutsmiedl (1. Bürgermeister), Alois Haberl (Marktgemeinderat), Robert Rüger (Chef der Fa. KFB), Fritz Jakob (Prokurist, Fa. Bachl), Alfred Brunner (Ing.-Büro Wolf) und Maximilian Thaller (Architekt). − F.: Fl. Duschl

Bürgermeister Josef Gutsmiedl war die Erleichterung ins Gesicht geschrieben: Nach dem Spatenstich...



Plakativer Protest am Ortseingang: "Solange kein zukunftsfähiges medizinisches Nachfolge-Konzept für das Krankenhaus Waldkirchen beschlossen ist, werden auch die Transparente gegen die Schließung an den Ortseingängen nicht abgebaut", bekräftigt Bürgermeister Heinz Pollak auf Anfrage der PNP. − Foto: Seidl

Welche medizinische Zukunft hat das Krankenhaus Waldkirchen nach dem Abzug der akut-stationären...



Winteridylle pur am Kurparksee – hier soll von 4. bis 6. Dezember der Waldkirchner Weihnachtmarkt stattfinden. − Foto: Stadt Waldkirchen

Alle Jahre wieder ist der Waldkirchner Marktplatz ein Treffpunkt für Weihnachtsmarktfreunde –...



Wirft einen Blick auf den bisherigen Saisonverlauf: Ilztalbahn-Geschäftsführer Prof. Dr. Thomas Schempf, hier am historischen Waggon im Freyunger Bahnhof. Noch bis 25. Oktober wird die Bahn an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen zwischen Passau und Freyung fahren. − Foto: Jahns

Zu heiß ist nicht gut und zu nass erst recht nicht. Diese Erfahrung machten die Ilztalbahner auch in...







Anzeige