• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.02.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.02.2015

Fit für die Ganztagsschule

Fit für die Ganztagsschule: Udo Egleder und Birgit Dethlefsen bei der Infoveranstaltung. − Foto: Schwarzmeier

Landau. Immer mehr Ganztagsschulen bestimmen die Bildungslandschaft und immer mehr Sportvereine entscheiden sich dafür, sich in deren Betreuungs- und Freizeitangebot einzubringen. "Fit für die Ganztagsschule", zu dieser Informationsveranstaltung lud der BLSV-Bezirk Vertreter von Vereinen und Schulen aus ganz Niederbayern am Donnerstag in den...





28.02.2015

Musik liegt in ihren Genen

Die vier Seidls bei ihrem vielumjubelten Konzert (v.l.): Marie am Akkordeon, Hanse auf der Gitarre, Timon am Bass und Peter auf der Violine. − Foto: Kerschl

Eichendorf. Dass Hanse Seidl gute Musik macht, ist in Eichendorf schon seit längerem bekannt – was auch die Besucherzahl seines jüngsten Konzertes am Samstagabend zeigte. Dass aber die Familie Seidl über ein "Liedermacher-Gen" verfügt, war schon eine Neuigkeit. Cousin Peter Seidl verriet sie den Zuhörern im bis voll besetzten Stadl-Pub nicht...





28.02.2015

Geschichten in "schlesisch-niederbayerisch"

"Gehen lernen", durch Leben und Zeit: Das beschrieb Harald Grill in seiner Autorenlesung. − Foto: Luderer-Ostner

Landau. "Gehen lernen", lautete der Titel des Buches von Harald Grill. Gemeint war damit: Gehen lernen durchs Leben und Gehen lernen in Sprache und Dialekt. Am Donnerstagabend begrüßte Dr. Ludwig Husty, Vorsitzender der "Förderer," und der Cactus-Buchladen den Buchautor im Pfarrzentrum St. Johannes...





28.02.2015

Der Wald wird ab März begutachtet

Förster Christian Kleiner hat einen Baum ausgesucht, in diesem Fall eine Buche, die die passende Höhe besitzt, um begutachtet zu werden. Die Daten werden sofort im Laptop erfasst. − Foto: Birgmann

Landau/Dingolfing. Alle drei Jahre wird in ganz Bayern in den Wäldern stichpunktartig nachgeschaut, ob die jungen Bäumen ungestört aufwachsen, oder ob sie vom Wild verbissen bzw. gefegt werden. Ab März beginnt wieder die Aufnahme der Daten, auch in den zehn Hegegemeinschaften im Landkreis. Die Aufnahme und das daraus resultierende "Forstliche...





28.02.2015

Gebürtiger Landauer erhält Verdienstorden

Landau/Potsdam. Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke (l.) hat am gestrigen Freitag dem Rabbiner und gebürtigen Landauer Prof. Walter Homolka den Verdienstorden erster Klasse der Bundesrepublik Deutschland überreicht. Walter Homolka wird für den Aufbau des Abraham-Geiger-Kollegs in Potsdam – dem ersten Rabbiner-Seminar...





28.02.2015

Waschfrauen putzen sich für Festzug heraus

Zur Vorbereitung auf das Mittelalterfest "Auf Heller und Barde" laufen beim Frauenbund bereits die Vorarbeiten. Beim Umzug am Festsonntag, 21. Juni, marschieren die Damen als Waschfrauen mit. − Foto: Machtl

Arnstorf. Wenn sich der Markt von Freitag, 19., bis Sonntag, 21. Juni, in einen mittelalterlichen Ort verwandelt, wenn sich Gaukler und Minnesänger, Ritter, Edelleute und Knappen, gemeines und fahrendes Volk ein Stelldichein geben, wenn beim Ritterturnier die Schwerter aufeinander schlagen, wenn Vereine beim prächtigen Umzug am Sonntag...





28.02.2015

Hoher Besuch aus Brasilien

Pfarrgemeinderatsvorsitzende Heidi Attenberger (Mitte) bedankte sich bei Bischof Paulo mit einer Spende; rechts Dolmetscher Josef Thalhammer vom bischöflichen Ordinariat Passau. − Foto: LNP

Arnstorf. Seit fast einem halben Jahrhundert verbindet die Bistümer Passau und Alagoinhas eine Partnerschaft. Das Band zwischen den so unterschiedlichen Diözesen im Nordosten Brasiliens und in Niederbayern ist fest geknüpft. Nun besuchte Bischof Dom Paulo Romeu Dantas Bastos, der jetzige Diözesanbischof von Alagoinhas...





28.02.2015

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Pfarrverband Landau an der Isar. Samstag: St.M. 17 Uhr Kreuzwegandacht, St.J. 17.30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit, Krhs 17 Uhr Vorabendgottesdienst – Wort-Gottes-Feier, Ka 18 Uhr Vorabendgottesdienst, M.: Anneliese u. Rita Sandner f. verstorbene Angehörige, M.: Brandschadenhilfsverein Kammern f. Mitglied Lotte Baier, M.: Fam...





28.02.2015

Veranstaltungskalender der Stadt Landau a. d. Isar für den Monat März 2015

Datum Uhrzeit Veranstaltung Veranstalter Veranstaltungsort 01. März14:00Bezirkstag des Tennisbezirks NiederbayernBayerischer Tennisverband Bezirk NiederbayernStadthalle Landau, Stadtgraben 3 01. März10:30KindergottesdienstPfarrverband St. Maria, LandauPfarrsaal St. Maria, Landau, Fleischgasse 2 02. März19:30MitgliederversammlungKath...





28.02.2015

TERMINE

LANDAU FF-Seniorenstammtisch ist am Dienstag, 3. März, um 19 Uhr im "Match In". Der ökumenische Gebetskreis betet in St. Johannes am Dienstag, 3. März, um 9.15 Uhr. Infos bei Familie Stern, 09951/8353, oder Familie Horsch, 09951/600634. Das Skiteam der Naturfreunde bietet am Samstag, 7. März, eine Après-Skifahrt nach Schladming an...





28.02.2015

TERMINE

WALLERSDORF MMC. Der Konvent findet am Freitag, 6. März, statt. Um 19 Uhr ist Messe in der Pfarrkirche St. Rupert, Altenbuch, mit Zentralpräses Pfr. Werner Maria Heß, anschließend Treffen im Pfarrheim Altenbuch mit Vortrag: "Leben aus der Quelle". Pfarrnachrichten. Heute, Samstag, ist um 17.30 Uhr Beichtgelegenheit und um 18 Uhr...





28.02.2015

TERMINE

EICHENDORF Musikalischer Verein. Am Dienstag, 3. März, ist Jahresversammlung um 20 Uhr bei Kapfinger. Straßensperre. Am morgigen Sonntag findet am Marktplatz der Frühjahrsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Für die Dauer der Veranstaltung ist der Marktplatz gesperrt. Während des Frühjahrsmarktes ist die Durchfahrt über die Pfarrkirchener...





28.02.2015

TERMINE

REISBACH Gemeinderat. Am Dienstag, 3. März, um 19 Uhr ist im Sitzungssaal des Rathauses eine Sitzung. Tagesordnung: Informationen; Baugesuche; Haushalt 2015; Marktregel und Verordnung verkaufsoffener Sonntage 2016; Waldwegebau Fuchsbergholzweg, Beschluss zur Durchführung der Maßnahme; Kindergärten, Beantragung des Qualitätsbonus plus; Anfragen und...





28.02.2015

Landkreis Dingolfing-Landau

Verkehrsschild angefahren und dann geflüchtet Irgendwann zwischen Mittwoch und Donnerstag, 11.30 Uhr, beschädigte ein bisher unbekannter Fahrer ein Verkehrszeichen "Zulässige Höchstgeschwindigkeit" im Bereich der Kleegartenstraße (Kreisstraße DGF 3) und flüchtete nach dem Anstoß. Der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf 300 Euro...





28.02.2015

Mit Reisefilmen erfolgreich

An seinem Arbeitsplatz schneidet Karl Sagmeister die Aufnahmen, die er von Fahrten und Reisen mitbringt, zu einem Film. − Foto: Kronschnabl

Haidlfing. Beim Landesfilmfestival Ostbayern der Amateurfilmer stellte sich Karl Sagmeister aus Haidlfing der Konkurrenz. Diese Veranstaltung fand am Wochenende in Straubing im Alten Schlachthof statt. Insgesamt 33 Filme in den Sparten Doku-, Sport-, Spiel-, Reportage-, Fantasie oder Reisefilm stellten sich der fünfköpfigen Jury...





28.02.2015

Sandwich belegen und Mauer hochziehen

Beim Hochziehen von Mauern wurde auch der Umgang mit der Wasserwaage erlernt. − Foto: Kerschl

Eichendorf. "Was möchte ich einmal werden? Wo liegen meine Stärken? Wie finde ich meinen Traumjob? Was wird von mir gefordert?" – Diese und ähnliche Fragen beschäftigen junge Menschen heute, wenn es um ihre berufliche Zukunft geht. Die Joseph-von-Eichendorff-Mittelschule bietet daher den Schülern viele Möglichkeiten...





28.02.2015

Närrische Termine 2016 stehen schon fest

Hans Haslbeck bei seinem Rückblick auf den Fasching. − Foto: et

Reisbach. Nachdem die "fünfte Jahreszeit" beendet ist, hielt die Faschingsgesellschaft Narra Vilsia Rückblick auf die vergangene Saison. Dazu begrüßte Präsident Hans Haslbeck am Samstag die aktiven Faschingsfreunde im Gasthaus "Schlappinger Hof" zum einem gemütlichen Abend. Gleich zu Beginn nutzte er die Gelegenheit...





28.02.2015

TERMINE

SIMBACH Bayern-Fanclub Bavaria 12. Die Mitglieder können sich ab morgen, Sonntag, 12 Uhr, für das Heimspiel gegen den FC Augsburg im Vorverkauf eine Karte sichern. Die Karten sind über die Vereinshomepage (www.bavaria12.de) zu kaufen. Soziales Familienwerk. Die Jahresversammlung findet am Sonntag, 15. März, um 11 Uhr im Begegnungshaus statt...





28.02.2015

DIE KURSE BEI DER VHS

Montag, 2. März: Farb- und Stilberatung: Margot Zeuss, vhs-Gebäude, 19 Uhr. Dienstag, 3. März: Erste Schritte am Computer mit Windows 7 – Senioren: Jens-Herbert Heckner, vhs-Gebäude, 16 Uhr. Trachtennähkurs: Rosemarie Heigl und Irmgard Aigner, Mittelschule Landau, 17 Uhr. Outlook 2010 – E-Mail-Grundwissen: Helmut Köbrich, vhs-Gebäude...





28.02.2015

Von Bildern bis Gartendeko

Die Gruppe "Kunst und Handwerk" lädt ein zur Frühlingsausstellung im Kastenhof. − Foto: LNP

Landau. Die Frühlingsausstellung der Gruppe "Kunst und Handwerk" am Samstag, 7. März, von 13 bis 18 Uhr im Gewölbe des Kastenhofs. Manuela Pinto Batista ergänzt nun mit ihren Bildern die Gruppe. Ihre Bilder sind farbenfroh und Energie geladen. Sie laden den Betrachter ein, sich auf Farben und Formen einzulassen und sich seinem Innersten zu öffnen...





28.02.2015

Wer hat denn die Wechstaben verbuchselt?

Reisbachs "Mürgerbeister" Rolf-Peter Holzleitner (sitzend hinten r.) hatte sich unter die kleinenBücherfreunde gemischt. − Foto: et

Reisbach. Zu einer aktiven Vorlesestunde hatte Monika Ebnet am Donnerstag in die Bücherei eingeladen. Zahlreiche Kinder waren dieser Einladung mit ihren Eltern gefolgt und konnten sich auf die Geschichte vom "Wechstabenverbuchsler" freuen. Nachdem es sich alle mit ihren Kissen gemütlich gemacht haben, warteten sie gespannt auf die Geschichte...





28.02.2015

Kochen, Verkauf und Technik

Torsten Stöckel gab in der Schulküche letzte Anweisungen für die Dekoration der Nachspeise mit selbst gefertigtem Karamellgitter. − Foto: Lengfelder

Wallersdorf. Eine berufsorientierte Woche haben die Klassen 7a und 7b hinter sich. Vom bfz (Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft) in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit und der Regierung von Niederbayern übernahm Projektleiterin Andrea Gschwind die Organisation. Dabei wurden drei Berufsfelder den Schülern näher gebracht...





28.02.2015

TERMINE

PILSTING Lauftreff. Treffpunkt ist heute, Samstag, 15 Uhr, an der Pforte Viseon-Parkplatz zum Lauftraining. KSK. Am morgigen Sonntag ist Jahresfest. Treffen ist um 7.30 Uhr beim Schützenheim. Um 7.40 Uhr ist Abmarsch zum Kriegerdenkmal. Um 8 Uhr ist Gedenkgottesdienst. Danach ist bei der Kriegerkapelle ein Gedenken und im Pfarrzentrum...





28.02.2015

Walter Kaltenberger ist Kommandant

Die Feuerwehr Ruhstorf wählte ihre Kommandanten. − Foto: Norda

Ruhstorf. Kürzlich hatte die Marktgemeinde Simbach die Feuerwehrdienstleistenden zu einer Dienstversammlung in den Holzlandhof eingeladen, um aus ihren Reihen einen Feuerwehrkommandanten und seinen Stellvertreter zu wählen. Für die Marktgemeinde eröffnete 2. Bürgermeister Anton Sporrer die Dienstversammlung...





28.02.2015

Britisches Flair schnuppern

Lehrer Josef Altmann (rechts) und Stefan Panke stellten die Sprachreise nach Südengland vor. − Foto: Luderer-Ostner

Landau. "The good old England" erfahren, spüren und mitten drin sein: Die Viktor-Karell-Realschule bietet heuer erstmals für Schüler der achten Jahrgangsstufe eine Sprachreise nach Südengland, genauer in die Küstenstadt Bournemouth, an. Aus den fünf Klassen nehmen 53 Schüler teil, die von 11. bis 18. April Land und Leute kennen lernen...





28.02.2015

GESTORBEN

Kiermeier†

Franz Xaver Kiermeier† Oberhausen. Eine überaus große Trauergemeinde fand sich am Mittwochnachmittag in der Pfarrkirche ein, um Abschied zu nehmen von Franz Xaver Kiermeier aus Obermünchsdorf. Er starb völlig unerwartet im Kreise seiner Familie im Alter von 62 Jahren. Den Trauergottesdienst hielt Pfarrer Marius Franzescu...





28.02.2015

"Einnahmen der Ärzte deutlich gestiegen"

Dank an die Referentin (v.l.): Hartmut Manske, Ruth Wolferseder, Anja König und Horst Juhr. − Foto: LNP

Landau/Dingolfing. Am Dienstag trafen sich die Vorstände der Kreisverbände der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus Dingolfing-Landau und Rottal-Inn zu einer Konferenz im Kastenhof. Vorsitzender Hartmut Manske aus Frontenhausen begrüßte dazu besonders die stellvertretenden Vorsitzenden Ruth Wolferseder aus Landau...





28.02.2015

"Industrie nutzt die Angst der Eltern schamlos aus"

Die Diplom-Ökotrophologin Rosemarie Schwarz (stehend) referierte im evangelischen Kindergarten. − Foto: Schwarzmeier

Landau. Der Kindergarten "SpielRaum" lud am Donnerstagabend zu einem Informationsabend über Kinderlebensmittel ein. Es referierte Rosemarie Schwarz vom Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten. "Halten die Kinderlebensmittel was die Werbung verspricht?" – dieser Frage ging die Referentin mit den Anwesenden auf den Grund...





28.02.2015

Am Donnerstag trifft sich der Stadtrat

Dingolfing. Am Donnerstag, 5. März, findet um 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses eine Sitzung des Stadtrates mit folgender Tagesordnung statt: Informationen und Beantwortung von Anfragen; Genehmigung des öffentlichen Teils des Protokolls der letzten Sitzung; Vorstellung der überplanten Saunalandschaft im Caprima und Genehmigung;...





28.02.2015

In die Jugend investieren

Beim Empfang: Florian Huber (2.v.l.) und Bundes-Chefin Johanna Uekermann (5.v.l.). − Foto: LNP

Dingolfing/Landau. Bei der "Zukunftswerkstatt" des Bundesverbandes der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD (Jusos) am Wochenende in Nürnberg war auch der Kreisverband beteiligt. Im Vordergrund stand die Frage, wie angesichts der aktuell ungleichen Lohnentwicklungen, Diskriminierung von Frauen und kulturellen Minderheiten sowie zum...





28.02.2015

"Im Notfall vorgesorgt"

Vorsitzender Dr. Wolfram Volkholz und Therese Flexeder stellen die Notfallmappe den Mitgliedern vor. − Foto: Luderer-Ostner

Landau. Der VdK-Ortsverband hatte am Donnerstagnachmittag die Mitglieder zum Stammtisch ins Gasthaus Reitinger eingeladen. Thema war das Vorstellen der Notfallmappe durch Vorsitzenden Dr. Wolfram Volkholz und seine Stellvertreterin Therese Flexeder. "Im Notfall – vorgesorgt", steht als Titel auf der Notfallmappe...





28.02.2015

KURZ GEMELDET

Beste Pistenverhältnisse im Großarltal Wallersdorf. Am Samstag startete der Skiclub zur vorletzten Tagesfahrt in dieser Saison mit einem Bus ins Großarltal zu seiner Familienfahrt. Bei anfänglich herrlichstem Wetter verteilten sich die Teilnehmer schnell auf die 80 Pistenkilometer. Trotz der warmen Temperaturen konnte den ganzen Tag auf bestens...





28.02.2015

Gaukönigschießen bei den Tannenzapfen-Schützen

Zeitlstadt. Die Tannenzapfen-Schützen freuen sich über den Beginn des Gaukönigschießens 2015 an diesem Wochenende. Das Gaukönigschießen des Schützengaus Landau ist gleichzeitig mit dem Landratspokalschießen verbunden. Schützenmeister Herbert Bichler verspricht: "Wir haben uns die größte Mühe gegeben...





28.02.2015

Sportkegler haben Schirmherrn

Eichendorf. Die Sportkegler Rot-Weiß Lappersdorf besuchten Bürgermeister Max Schadenfroh am Montagabend, um eine große Bitte vorzutragen. Vorsitzender Josef Winkler bat das Gemeindeoberhaupt im Namen des Vereins, die Schirmherrschaft für die dritte Gemeindemeisterschaft im Kegeln zu übernehmen. Der Bürgermeister war dazu gerne bereit und...





28.02.2015

KURZ GEMELDET

Kids-Ausfahrt des Ski-Clubs nach Neukirchen Dingolfing. Zu den traditionellen Programmpunkten des Winters beim Ski-Club Dingolfing gehören die Ausfahrten der Jugendlichen und Kinder. So auch in diesem Winter und im Jahr des 50-jährigen Bestehens des Vereins. Zum dritten Mal wurde am Wochenende zum "Hausberg" des Ski-Clubs...





28.02.2015

Die Zeit ab 1800

Dingolfing. Bei der monatlichen Stadtführung am Dienstag, 3. März, um 18.30 Uhr, geht Martin Legner auf die Herkunft der Straßennamen und die Bebauung ab 1800 in Dingolfing ein. Der Vortrag beschränkt sich auf die Altstadt und den ehemaligen Bering der Stadt um 1800 und wird durch zahlreiche Bilder veranschaulicht...





28.02.2015

1085 Euro fürs Schullandheimwerk

Die Schüler erhielten als Dank eine Urkunde. − Foto: LNP

Reisbach. Die Kinder der Grundschule Reisbach gehören zu den 13 besten Sammlern Niederbayerns 2014. Für das Schullandheimwerk Niederbayern/Oberpfalz haben die Reisbacher Grundschüler mit 1085 Euro das beste Ergebnis im Bezirk Dingolfing-Landau erzielt. Regierungsvizepräsident Dr. Helmut Graf überreichte den Schülern und Lehrern Urkunden und kleine...





28.02.2015

Informationen zum Gymnasium

Landau. Das Gymnasium bietet allen Eltern, die ihr Kind für das kommende Schuljahr anmelden wollen, eine Informationsveranstaltung am Dienstag, 3. März, um 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums an. Der Schulleiter fasst alle wesentlichen Informationen zum Übertritt zusammen und legt dar, was das Gymnasium im Allgemeinen und das Gymnasium Landau im...





28.02.2015

STANDESAMTLICHE NACHRICHTEN

Reisbach. Das Standesamt der Marktgemeinde beurkundete bzw. registrierte im Februar die nachfolgend genannten Personenstandsfälle: Eheschließungen 20. Februar: Martin Helmut Mitterer und Clarissa Schweiger, Reisbach; Martin Helmut Hufnagel, Reisbach, und Martina Angela Härtel, Steinberg. Anmeldungen der Eheschließung: Florian Büchner und Laura...





28.02.2015

Kolping sammelt Papier und Kleidung

Landau. Die Kolpingsfamilie führt am Samstag, 7. März, eine Altkleider- und Altpapiersammlung im Stadtgebiet sowie in Thalham, Fichtheim, Wolfsdorf und Möding durch. Säcke liegen in der Stadtpfarrkirche St. Maria, in der Sparkasse und in der Volksbank auf. Es werden Bekleidung, Wäsche, Woll- und Stricksachen, Tisch- und Bettwäsche, Federbetten...





28.02.2015

KURZ GEMELDET

Gymnastikdamen spenden für "Robin Hood" Simbach. Woche für Woche treffen sich die Mitglieder des Damengymnastikvereins in der Schulturnhalle zur Gymnastik. Jedes Mal stecken sie dabei einen kleinen Obulus in die Spardose. Das Geld wird jedes Jahr für einen sozialen Zweck gespendet. Dieses Mal wurde der Betrag zwischen dem Sozialen Familienwerk und...





28.02.2015

Ehrung für langjährige Mitglieder

Wallersdorf. Ein weiterer Tagesordnungspunkt bei der Jahresversammlung des Schützenrings dieser Tage war die Ehrung verdienter Mitglieder. So erhielten aus den Händen von Bürgermeister Ottmar Hirschbichler, Gauschützenmeister Alfons Baumgartner und Schützenmeister Benjamin Brugger einige Mitglieder Urkunden: Vereinssilber für 25 Jahre...





28.02.2015

Neu und aktiv: Böllerschützen

Adolf Zollner berichtete beim Schützenring über die neu gegründeten Böllerschützen. − Foto: vl

Wallersdorf. Bei der Jahresversammlung des Schützenrings am Sonntagnachmittag gab Spartenleiter Adolf Zollner einen Bericht über die 2014 gegründeten Böllerschützen. Fünf Mal wurde seitdem ein Training gehalten. Auftritte bei Geburtstagsfeiern, beim Volksfest, beim Skiclub im Sommer im Mehrgenerationensportpark bei der Après-Party und bei einer...





28.02.2015

Ökumenische Perspektiven

Simbach/Arnstorf. In der Zeit vor Ostern bietet der Pfarrverband mit der evangelischen Gemeinde Veranstaltungen zum Thema "Auf der Flucht" an. Am Dienstag, 3. März, steht im katholischen Pfarrzentrum der Film "Die Piroge" im Mittelpunkt. Unter Leitung von Pfarrer i.R. Rudolf Hamp findet am Dienstag, 17...





28.02.2015

St 2124 gesperrt wegen Baumfällarbeiten

Pitzling. Die Staatsstraße St 2124 wird in der kommenden Woche für zwei bis drei Arbeitstage für den gesamten Verkehr gesperrt. Am Ortsende von Pitzling in Richtung Wallerfing werden auf eine Länge von 400 Metern Bäume gefällt. Diese Arbeiten werden notwendig, weil heuer die Ortsdurchfahrt Pitzling und vorraussichtlich im nächsten Jahr die...





28.02.2015

KURZ GEMELDET

Zeholfing spendet für den Kinderschutzbund Zeholfing. Eine Spende in Höhe von 250 Euro bekam der Kinderschutzbund Landau von der KLJB Zeholfing. Der Erlös stammt aus der Feier der Wintersonnwende am 23. Dezember. Erasmus Deingruber vom KSB nahm die Spende entgegen und bedankte sich beim Vorstand der KLJB...





28.02.2015

Am Dienstag tagt der Gemeinderat

Moossthenning. Am Dienstag, 3. März, um 17.30 Uhr findet im Rathaus in Unterhollerau eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt. Tagesordnung: Kündigung des Wartungsvertrages über die Straßenbeleuchtung; Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Oberholsbach-Schöndorf (Honorarangebot, Vergabe der Ingenieurleistungen); Antrag der Stockschützen im...





28.02.2015

Neue Homepage fürs Gymnasium

Landau. Zu Beginn des Schuljahres 2013/14 belegten eine Schülerin und neun Schüler des Gymnasiums das P-Seminar Informatik "Überarbeitung der Schulhomepage" bei Lehrer Dominik Palme, um das Design der mittlerweile in die Jahre gekommenen Schulhomepage zu überarbeiten. In den ersten Monaten wurden mehrere Vorschläge erstellt...





28.02.2015

Die Caritas hilft bei Suchtproblemen

Landau/Dingolfing. Erfahrene Mitarbeiter aus dem psychosozialen Bereich bieten bei der Caritas-Fachambulanz für Suchtprobleme Hilfe durch Beratung, Behandlung und gegebenenfalls Therapievermittlung an. Die Beratung ist kostenlos, anonym und vertraulich. Anmeldung und persönliche Info in der Caritas-Fachambulanz für Suchtprobleme, Griesgasse 21...





28.02.2015

Autorenbesuch im Rathaus

Bürgermeister Max Schadenfroh (l.) hieß Autor Markus Flexeder willkommen. − Foto: Kerschl

Eichendorf. In der vergangenen Woche stattete der Autor Markus Flexeder seiner ehemaligen Heimat Eichendorf einen Besuch ab. Dabei machte er auch Station im Rathaus bei Bürgermeister Max Schadenfroh, der den 41-jährigen Krimiautor willkommen hieß und zu seinem erfolgreich gestarteten ersten Krimi "Blutwinter" beglückwünschte...





28.02.2015

Zuchtvieh wird versteigert

Landau/Dingolfing. Die nächste Zuchtviehversteigerung des Fleckviehzuchtverbandes Landshut findet am Freitag, 6. März, im Vermarktungszentrum Altheim statt. Die angemeldeten elf Kalbinnen bieten dem Kaufinteressenten ein Angebot an körperlich gut entwickelten Tieren. Des Weiteren stehen 33 Jungkühe und sechs Kühe (zum Teil aus Bestandsauflösung)...





28.02.2015

Wenn Bruder Beppi einschenkt

Bruder Beppi: Garant für eine spritzige Fastenpredigt. − Foto: Archiv Luderer-Ostner

Landau. Am Samstag, 14. März, wird in Landau wieder die Starkbierzeit eingeläutet. Ab 18 Uhr heißt es in der Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr an der Höckingerstraße: "O zapft ist". Mit spritziger und mit viel Wahrheit beseelter Zunge schaut Bruder Beppi vorbei und wird so manchen Politiker und Bürger der Stadt kräftig die Leviten lesen...





28.02.2015

Starkbierfest beim TSV

Bruder Josef wird den Anwesenden wieder kräftig einschenken. − Foto: Archiv syl

Pilsting. Am Samstag, 7. März, findet ab 18 Uhr das Starkbierfest des TSV statt. In der TSV-Turnhalle spielt Christian Winogradow auf seinem Keyboard zur Unterhaltung auf. Kulinarische Köstlichkeiten werden von den Mitgliedern der Union-Frauen hergerichtet und serviert. Bruder Josef wird Aktuelles, vor allem aus der Gmoa (Gemeinde) und einen...





28.02.2015

Am Dienstag im Gemeinderat

Malgersdorf. Mit dem Hochwasserschutz im Bereich der Kollbach beschäftigt sich der Gemeinderat in einer Sitzung am Dienstag, 3. März, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Ferner stehen auf der Tagesordnung Bauanträge sowie die Änderung des Bebauungsplans "Am hohen Kreuz" wegen des öffentlichen Grünstreifens. Beraten wird zudem der Neubau der Brücke über den...





28.02.2015

Landkreis stellt den Haushalt auf

Landau/Dingolfing. Am Montag, 9. März, 14 Uhr, findet im großen Sitzungssaal des Landratsamts eine Sitzung des Kreistages statt. Tagesordnung: Informationen; Haushaltssatzung 2015: Beratung und Beschlussfassung, Haushaltsplan 2015 mit Stellenplan 2015, mittelfristige Finanzplanung 2016 bis 2018, Wirtschaftspläne der Alten- und Pflegeheime...





28.02.2015

AUS DEM POLIZEIBERICHT

Ladendiebstahl Dingolfing. Am Donnerstag gegen 9.30 Uhr wurde in einem Drogeriemarkt an der Amperstraße eine Frau beobachtet, wie sie ein Armband aus dem Regal nahm und in ihre linke Jackentasche steckte. Als sie an der Kasse die Ware nicht bezahlte, wurde sie angehalten und ins Büro gebeten. Hier wurde sie der Polizei übergeben...





28.02.2015

Jetzt die Hundesteuer bezahlen

Wallersdorf. Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass die Hundesteuer 2015 bei der Marktkasse bzw. auf eines der Bankkonten des Marktes einzuzahlen ist. Jeder noch nicht gemeldete Hund ist unverzüglich anzumelden. Hunde, die im abgelaufenen Jahr verendet sind oder nicht mehr im Gemeindegebiet gehalten werden...





28.02.2015

Informationen zum Hochwasserschutz

Moosthenning. Die Gemeindeverwaltung weist nochmals darauf hin, dass am Mittwoch, 4. März, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine Infoveranstaltung zum geplanten Hochwasserschutz stattfindet. Vertreter des Ingenieurbüros werden das ausgearbeitete Konzept vorstellen sowie Rede und Antwort stehen. − lnp





1
2 3 ... 6












−Symbolbild: dpa

Ein maskierten Mann hat am Freitagabend einen Supermarkt in Wallersdorf (Landkreis...



Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke (l.) zeichnet den Landauer Prof. Walter Homolka (r.) mit dem Verdienstorden aus. − Foto: brandenburg.de

Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke (l.) hat am gestrigen Freitag dem Rabbiner und...



Förster Christian Kleiner hat einen Baum ausgesucht, in diesem Fall eine Buche, die die passende Höhe besitzt, um begutachtet zu werden. Die Daten werden sofort im Laptop erfasst. − Foto: Birgmann

Alle drei Jahre wird in ganz Bayern in den Wäldern stichpunktartig nachgeschaut...



Udo Egleder und Birgit Dethlefsen informierten Vertreter von Sportvereinen aus ganz Niederbayern über die Chancen, die sich aus einer Zusammenarbeit mit Ganztagesschulen ergeben. − Foto: Schwarzmeier

Immer mehr Ganztagsschulen bestimmen die Bildungslandschaft und immer mehr Sportvereine entscheiden...



−Symbolfoto: Archiv PNP

Einen dicken Fang machten Beamte der Polizeiinspektion Dingolfing am Sonntag...





−Symbolfoto: Archiv PNP

Einen dicken Fang machten Beamte der Polizeiinspektion Dingolfing am Sonntag...



So sieht der Plan für das "neue" Freibad aus. Beide Becken sollen saniert werden. − Foto: Markt Eichendorf

Die Sanierung des Freibads war am Montagabend ein weiteres Mal Thema im Eichendorfer Gemeinderat...



Förster Christian Kleiner hat einen Baum ausgesucht, in diesem Fall eine Buche, die die passende Höhe besitzt, um begutachtet zu werden. Die Daten werden sofort im Laptop erfasst. − Foto: Birgmann

Alle drei Jahre wird in ganz Bayern in den Wäldern stichpunktartig nachgeschaut...



−Symbolbild: dpa

Ein maskierten Mann hat am Freitagabend einen Supermarkt in Wallersdorf (Landkreis...







Anzeige