• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




01.04.2015

Mehr Parkplätze am Gerätehaus

Der Maschendrahtzaun (rechts) und die Hecke kommen weg, der Sandkasten wird versetzt und so entstehen rund um das Feuerwehrhaus zusätzliche Parkplätze. − Foto: Luderer-Ostner

Kammern. Detailliert legte Bürgermeister Helmut Steininger am Montagabend den Bürgern Zahlen, Daten und Fakten rund um die Stadtgemeinde vor. Nach diesem Block waren die Bürger gefragt: Hauptthema war die Umgestaltung der Dorfmitte. Dabei einbezogen wird das Feuerwehrgerätehaus, das Pfarrheim, die Pfarrkirche St. Stephanus und das alte Wirtshaus...





01.04.2015

Wenn Worte leben retten

Für sein Eingreifen wurde Georg Selmer (Mitte) eine öffentliche Anerkennung ausgesprochen. Bundestagsabgeordneter Matthäus Strebl (v.l.), Landrat Heinrich Trapp, Marianne Selmer und Bürgermeister Peter Eisgruber-Rauscher gratulierten zu der Auszeichnung. − Foto: Birgmann

Dingolfing/Marklkofen. Dieser Mann hat ein Leben gerettet: Georg Selmer ging mit seiner Frau Marianne im Oktober 2014, am Kirchweihsamstag, gegen 23 Uhr am Parkhaus in Dingolfing vorbei. Er hatte in der Nähe geparkt. Seine Frau hörte plötzlich ein Weinen. Um dem auf den Grund zu gehen, überlegte Georg Selmer nicht lange und ging zum oberen...





01.04.2015

Arbeitslosenquote sinkt leicht ab

Landau/Dingolfing. Im Landkreis ist die Zahl der Arbeitslosen im März um 57 auf 1792 gefallen. Die Arbeitslosenquote beträgt aktuell 3,2, ist damit um 0,1 Prozentpunkte im Vergleich zum Vormonat gesunken. Im März 2014 waren noch 1760 Frauen und Männer Personen arbeitslos, bei einer Arbeitslosenquote von 3,1 Prozent...





01.04.2015

Rat an Urlauber: Unterkunft früh buchen

Tourismusreferentin Heidi Feicht (l.) hat auf der Freizeitmesse Nürnberg für das Ferienland Dingolfing-Landau geworben, dabei den Besuchern aber auch geraten, Übernachtungsmöglichkeiten bereits vor Antritt einer Radreise über den Isar- oder den Vilstalradweg zu buchen. − Foto: LRA

Landau/Dingolfing. Das Ferienland Dingolfing-Landau war nach eigenen Angaben ebenso wie der Bayern-Park auf der Freizeitmesse Nürnberg vertreten. An die 800 Aussteller haben dort an fünf Tagen die neuesten Trends, Angebote und Dienstleistungen im Outdoor-Bereich vorgestellt. 94500 Besucher wollten sich das laut Veranstalter nicht entgehen lassen...





01.04.2015

Wehe, es weht!

Umgepustet: Der Anhänger des umgewehten Lastwagens blockierte beide Fahrspuren und ragte noch in die linke Fahrbahn der Gegenrichtung hinein. − Foto: Birgmann

Landau/Dingolfing. Am gestrigen Vormittag und Mittag hatte es noch verhältnismäßig ruhig ausgesehen. Sturmtief Niklas hatte zwar nach Kräften geblasen, allein die Puste schien ihm auszugehen. Gegen 12.30 Uhr gewann der Sturm allerdings gewaltig an Kraft und wehte beinahe einen kompletten Lastwagen samt Anhänger von der B20-Brücke nahe dem Landauer...





01.04.2015

Lohn für harte Arbeit

Landau/Dingolfing. Über 200 Absolventen einer IHK-Weiterbildung haben in Osterhofen im Rahmen einer Abschlussfeier ihre Zeugnisse erhalten, unter ihnen 22 Absolventen aus dem Landkreis Dingolfing-Landau, so die IHK in einer Pressemitteilung. IHK-Präsident Dr. Josef Dachs und Kultusstaatssekretär Bernd Sibler übergaben den jungen Leuten ihre...





01.04.2015

TERMINE

LANDAU Altersverein. Morgen, Donnerstag, Teilnahme am letzten Geleit des Mitgliedes Elisabeth Winter. Der Trauergottesdienst mit anschließender Beerdigung beginnt um 10 Uhr in der Friedhofskirche Heiligkreuz. Der Kreisfischereiverein lädt am Karfreitag ab 10 Uhr in die Königsberger Straße zum Fischessen ein...





01.04.2015

TERMINE

EICHENDORF Die Bücherei ist am Ostersonntag und -montag geschlossen. Angelsportverein. Der Fischverkauf findet am Karfreitag, 3. April, ab 10 Uhr im Schrebergarten am Uferweg 15 statt. Vorbestellung unter 09952/2332 oder 905163. Regenbogen. Am heutigen Mittwoch entfällt die Singstunde des Kinder- und Jugendchores. Kirchliches . Am Karfreitag um 10...





01.04.2015

TERMINE

WALLERSDORF Pfarrnachrichten. Heute, Mittwoch, um 9.30 Uhr Messe im Altenheim. Die ÖDP lädt am Ostermontag, 6. April, um 17 Uhr nach St. Sebastian zu einer Mahnwache für den Frieden ein. Evangelische Gemeinde. Am Karfreitag ist der Gottesdienst mit Abendmahl um 15 Uhr in der Christuskirche. Gottesdienst an Ostern für die Kinder: Morgen...





01.04.2015

Michael Niedermeier ist neuer Vorsitzender

Der neue Vorstand mit den Ehrengästen des Geflügelzuchtverein Pilsting-Mamming. − Foto: syl

Pilsting/Mamming. Am Samstagabend fand im Gasthaus Pilstinger Hof die Jahresversammlung mit Neuwahlen statt. Rosmarie Gall begrüßte die Mitglieder des Geflügelzuchtvereins Pilsting-Mamming besonders Schriftführer des Bezirksverbands Ludwig Wiesinger, Kassierin des Bezirksverbands Elke Niedermeier, Kreisvorsitzenden Schorsch Müller...





01.04.2015

TERMINE

REISBACH Kirchliches. Am heutigen Mittwoch treffen sich die Ministranten, die Gospelchormitglieder, die Firmlinge und alle Kinder und Jugendliche ab 15.30 Uhr im Pfarrheim zum Basteln der Osterkerzen. Seniorenbeauftragter Klaus Böhm hält am heutigen Mittwoch von 10 bis 12 Uhr im Rathaus, Zimmer 14, seine Sprechstunden ab...





01.04.2015

Ist die Katz’ aus dem Haus

Die Theatergruppe des Freizeitclubs Haidlfing führte das Stück "Endlich san d’Weiber furt!" auf: Richard Wagner (sitzend v.l.), Bianca Biskupek, Lisa Hillmeier, Susanne Amann, Sandra Rist; Susanne Fischer (stehend v.l.), Gertraud Amann, Franz Günther, Korinna Hofmann, Günther Pfeffer, Jürgen Mayer, Korbinian Mittermeier und Rupert Waas. − Fotos: Kronschnabl

Haidlfing. Vier Mal führte die Theatergruppe des Freizeitclubs Haidlfing das Theaterstück "Endlich san d’Weiber furt!" auf. Viele Zuschauer kamen und waren begeistert. Die Handlung beginnt damit, dass in Ampflfing ein Ausflug des Frauenbunds nach Hamburg ansteht. Der Schreinermeister Bert Hölzlmeier (Richard Wagner)...





01.04.2015

Keine Rede von "Großer Pflegereform"

Die Vorstandschaft des VdK Eichendorf mit Bürgermeister Max Schadenfroh. − Foto: Kerschl

Eichendorf. Die Hauptversammlung des VdK-Ortsverbandes hat am Samstagnachmittag im Gasthaus Kapfinger stattgefunden. Vorsitzende Claudia Schmid begrüßte dazu besonders Bürgermeister Max Schadenfroh. Nach einem ehrenden Gedenken an die verstorbenen Mitglieder blickte die Vorsitzende in ihrem Tätigkeitsbericht auf die Aktivitäten des vergangenen...





01.04.2015

Das Boot als Hochzeitskulisse

Vorsitzender Franz Plankl (hinten l. stehend) blickt auf das Vereinsjahr zurück. − Foto: Luderer-Ostner

Landau. Vorsitzender Franz Plankl begrüßte am Samstagabend auf der MK Landau die Kameraden zur Jahresversammlung. Zu Beginn der Versammlung erhoben sich die Mitglieder zum Totengedenken an Dieter Schönwald und Rosa Schmid. Der Verein zählt aktuell 52 Mitglieder. Im Berichtszeitraum fanden sieben Vorstandssitzungen...





01.04.2015

AUS DEM POLIZEIBERICHT

Fahren trotz Fahrverbot Dingolfing. Am Montag um 10.05 Uhr fuhr ein 38-jähriger Mann bei der Polizei mit seinem Auto vor, um seinen Führerschein wegen eines Bußgeldbescheides für einen Monat abzugeben. Dabei wurde festgestellt, dass die Abgabefrist von 4 Monaten bereits abgelaufen war und somit das Fahrverbot bereits gültig war...





01.04.2015

Alexander Huber Sportler des Jahres

Der Vorstand des VfR gratulierte Alexander Huber zur Wahl als Sportler des Jahres. Vorsitzender Helmut Metzner überreichte die Ehrenurkunde an Alexander Huber. − Foto: Stich

Niederhausen. Am Samstagabend hatte der VfR zur Jahresversammlung in den Landgasthof Hager eingeladen. Vorsitzender Helmut Metzner eröffnete die Versammlung. Sein besonderer Gruß galt den Markträten Andrea Fitz und Markus Steinberger, AH-Manager Karl Schließleder und Gerhard Aigner sowie den Trainern Jürgen Denz und Rudi Pommer...





01.04.2015

AUS DEM GEMEINDERAT

Regenwasserkanal in Großköllnbach marode Eine kleine Kamera hatten die Ingenieure von Stelzenberger & Scholz durch Großköllnbachs Kanalsystem geschleust. Das Ergebnis präsentierten sie am Montagabend in der Marktgemeinderatssitzung: Die Schmutzwasserkanäle sind in Ordnung, die Kanäle für Regenwasser sind verdreckt und verlaufen zu kurvenreich...





01.04.2015

KURZ GEMELDET

Palmbüscherl gesegnet Parnkofen. Zahlreiche Kinder und Erwachsene haben sich kürzlich am Vorplatz in Parnkofen versammelt. Ruhestandspfarrer Simon Karlic zog mit den Ministranten ein, um eine Andacht abzuhalten. Er segnete die Palmbüsche der Kinder und Ministranten, danach zog man in die Kirche ein...





01.04.2015

KJR auf Klausurtagung

Auf der Klausurtagung: Die KJR-Vorstandschaft mit Geschäftsführerin Elisabeth Bachmann und Moderatorin Anne Wächter. − Foto: LNP

Landau/Dingolfing. Die Mitglieder des Kreisjugendring-Vorstands und Geschäftsführerin Elisabeth Bachmann haben sich vor Kurzem auf eine knapp zweitägige Klausurtagung ins Jugendhaus Dornach bei Eichendorf begeben. Eine besondere Freude für das Team des KJR war es, dass die Geschäftsführerin des Bezirksjugendrings Niederbayern, Anne Wächter...





01.04.2015

Langjährige Mitglieder geehrt

Bürgermeister Ottmar Hirschbichler, zweiter Vorsitzender Josef Schweickl (l.), und Vorsitzender Friedrich Geißler (r.), gratulierten den langjährigen Mitgliedern. Margret Penzkofer (vorne v.l.) und Carolin Wallner, Franz Zistler (hinten v.l.) , Robert Boiger, Franz Kutschenreiter und Waldemar Wagner. − Foto: Lengfelder

Wallersdorf. Zur Jahresversammlung im Spiegelsaal des Gasthauses Aldersbacher Hof begrüßte am Samstagabend Vorsitzender Friedrich Geißler Bürgermeister Ottmar Hirschbichler, die Mitglieder und Jungzüchter. Zum Gedenken an das verstorbene Ehrenmitglied Rupert Lukas und die Mitglieder Otto Ertl, Rudolf Kronschnabl und Walter Hajek erhob man sich von...





01.04.2015

TERMINE

PILSTING Der VDK-Ortsverband lädt für den 3. Mai um 14 Uhr seine Mitglieder mit Angehörigen zur Mutter- und Vatertagsfeier ins Pfarrheim ein. Bei Kaffee und Kuchen zeigt der Vorsitzende der Interessengemeinschaft für Heimatgeschichte und Kulturpreisträger des Landkreises, Werner Petschko, die Zeit Pilstings und Umgebung Ende der 1950-er bis in die...





01.04.2015

KURZ GEMELDET

Vorzeitige Osterüberraschung Landau/Frontenhausen. Rechtzeitig zum bevorstehenden Osterfest bereitete die Selbsthilfegruppe für Familien mit behinderten Angehörigen (SHG) der Vorstandschaft der Winterhilfe Kaschmir noch eine kleine Überraschung. Deren Vorsitzende, Islam Khan und Helmut Meichsner, die seit Jahren die SHG als Sponsoren und Wohltäter...





01.04.2015

2651 Euro für Pfarrzentrum und Misereor

Guter Zweck: Pfarrgemeinderatsvorsitzende Kathrin Aumüller (rechts) und Bastelkreisleiterin Margarethe Schmidt übergeben den Erlös an Stadtpfarrer Christian Kriegbaum. − Foto: Luderer-Ostner

Landau. Nur drei Palmsträußchen sind von insgesamt 500 gebastelten Unikaten übrig geblieben. Der Palmbuschenverkauf und das Fastenessen am Sonntag in der Pfarrei St. Johannes waren auch in diesem Jahr wieder ein großartiger Erfolg. Pfarrgemeinderatsvorsitzende Kathrin Aumüller und Margarethe Schmidt vom Bastelkreis übergaben am Dienstag den Erlös...





01.04.2015

Zeichen von Leben und Sieg

Mit Palmweihe, Prozession und Gottesdienst wurde der Palmsonntag festlich begangen. − Foto: nra

Simbach. Zahlreiche Gläubige feierten in der Pfarrei Simbach die Liturgie zum Palmsonntag. Die Palmweihe fand am österlich geschmückten Marktbrunnen statt. Pfarrer Paul Mrotek begrüßte die Gläubigen, die sich im weiten Rund um den Osterbrunnen versammelt hatten. Jesus sei in Jerusalem eingezogen, habe Leiden und Tod auf sich genommen und sei...





01.04.2015

Leidensweg aus Seil, Würfel und Dornen

Zu Palmsonntag fand ein Kindergottesdienst statt. − Foto: Kerschl

Haid. Mit einem Familiengottesdienst hat die Pfarrei Haid den Palmsonntag begangen. Auf dem Goldbrunner-Anwesen fand die Palmweihe statt, bevor die Gläubigen zum Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Salvator Mundi gingen. Die Kinder der Pfarrei zogen mit den Ministranten und Pfarrer Adi Ortmeier in die Kirche ein...





01.04.2015

Gymnasiasten Spitze in Europa

Die Preisträger beim Wettbewerb mit Schulleiter Peter Wurzer und Lehrerin Regina Palme. − Foto: LNP

Landau. Wie können Mobilfunknetze ausfallsicher gestaltet werden, an welcher U-Bahn-Station können sich drei Freunde am schnellsten treffen, und wie muss ein Eis bestellt werden, damit die Kugeln wie gewünscht gestapelt sind? Diese und andere praxisnahe Fragen stecken hinter den Aufgaben, mit denen sich mehr als 300 Schüler des Gymnasiums Landau...





01.04.2015

Neue Möglichkeit: Internet über den Kabelanschluss

Landau. Bis zu 100 Megabit pro Sekunde können 3900 Haushalte in Pilsting und Landau ab 1. April beim Internetanbieter Kabel Deutschland nutzen. Voraussetzung ist, dass es im Haus eine Leitung von Kabel Deutschland gibt. Wer einen Anschluss für Kabelfernsehen hat, kann sich also nun auf Wunsch schnelleres Internet besorgen...





01.04.2015

KURZ GEMELDET

Frauenbund verkauft Palmsträußchen Haidlfing. An die 200 Palmsträußchen hatten Mitglieder des Frauenbunds in der vergangenen Woche gebunden. Sie wurden am Palmsonntag vor dem Pfarrgottesdienst zum Verkauf angeboten. Man konnte viele Käufer finden, weitere Sträußchen wurden dann noch am Sonntagabend und am Montag verkauft...





01.04.2015

Palmzweige zur Ankunft Jesu

Großköllnbach. Viele Gläubige, darunter auch zahlreiche Kinder mit ihren buntgeschmückten Palmbüscherl, hatten sich am Sonntag auf dem Vorplatz des Kindergartens eingefunden, um an der Palmweihe durch Pater Joseph teilzunehmen. Pater Joseph erinnerte an die aus der Bibel überlieferte Bedeutung des Palmsonntags mit dem Einzug Jesu nach Jerusalem...





01.04.2015

Landkreis Dingolfing-Landau

Unter Drogeneinfluss mitdem Auto gefahren Am Montag gegen 13.40 Uhr stellten Polizeibeamte fest, dass ein 29-Jähriger beim Fahren mit seinem Auto im Stadtbereich Landau unter Drogeneinfluss stand. Ein entsprechender Test bestätigte laut Polizei, dass der Fahrer offenbar vor Antritt der Fahrt Cannabisprodukte konsumiert hatte...





01.04.2015

Ein neuer Apfelbaum für Rannersdorf

Der Apfelbaum der Sorte "Ecolette" wurde gepflanzt. − Foto: Kerschl

Exing. Der Obst- und Gartenbauverein Exing hat sich am Samstag in Rannersdorf bei Familie Dullinger getroffen, um den vom Kreisverband für Gartenbau und Landespflege gestifteten Apfelbaum der Sorte "Ecolette" einzupflanzen. Der Vorstand und Jugendleiterin Manuela Sporrer freuten sich über das große Interesse der Mitglieder und erklärte den Kindern...





01.04.2015

TERMINE

SIMBACH FC-Damen. "Basic-gym" mit Übungsleiterin Anneliese Schall findet heute, Mittwoch, von 19 Uhr bis 20 Uhr im Turnraum des Begegnungshauses statt. Die Gemeindebücherei ist am Osterwochenende geschlossen. Am darauffolgenden Freitag (10. April) und Sonntag (12. April) ist zu den bekannten Zeiten geöffnet...





01.04.2015

Gehorsamer Hund ist wichtig

Der Lehrgang ist am Sonntag gestartet. − Foto: LNP

Landau. Der Hundeführerlehrgang für Jagd- und Begleithunde des Jagdschutz- und Jägervereins Landau hat am Sonntag auf dem Sportplatz an der Reutstraße in Ganacker stattgefunden. Es kamen wieder zahlreiche Hundeführer mit ihren vierbeinigen Begleitern, um sich der Herausforderung des viermonatigen Lehrgangs zu stellen...





01.04.2015

Zieht Nemak ein?

Pilsting. Dem Antrag auf Nutzungsänderung für die Hallen des ehemaligen Busherstellers Viseon hat der Gemeinderat am Montagabend zugestimmt. Dort sollen nun "Produktion und Lager mit Bearbeitung von Aluminium" stattfinden. Den Antrag stellte der aktuelle Besitzer, das Garchinger Unternehmen Gillhuber...





01.04.2015

STANDESAMTLICHE NACHRICHTEN AUS REISBACH

Sterbefälle 2. März: Rosa Pietsch, geb. Vilsmeier, Reisbach/Seniorenheim. 3. März: Theresia Lauerer, geb. Kerscher, Reisbach/Seniorenheim. 4. März: Johann Rötzer, Reisbach/Seniorenheim. 8. März: Konrad Michael Denk, Hinterer Thannenmais. 19. März: Maria Deindl, geb. Maier, Reisbach/Seniorenheim. 24. März: Franz Xaver Huber, Englmannsberg...





01.04.2015

Landkreis Dingolfing-Landau

Weihe der Palmbuschen Willing. Viele Erwachsene und Kinder hatten sich am Palmsonntag im Gotteshaus zur Palmweihe eingefunden. Diese fand wegen des Wetters vor dem Altar statt. Pfarrer Albert Gansl freute sich, dass alle Kinder mit Palmbüscheln oder Palmbäumen gekommen waren. Auch die Kommunionkinder hatten Büschel gebunden...





01.04.2015

Das Kreuz im Fokus

Arnstorf/Simbach. "Im Fokus: Das Kreuz", so lautet der Titel des Ökumenischen Kreuzweges der Jugend 2015, der auch in Arnstorf begangen wurde. Wegen des ungünstigen Wetters trafen sich Firmlinge der katholischen Pfarrei und Konfirmanden aus den evangelischen Gemeinden Arnstorf und Reisbach in der katholischen Pfarrkirche Arnstorf...





01.04.2015

KURZ GEMELDET

Palmbuschenweihe mit Prozession Aufhausen. Am Palmsonntag haben sich die Pfarrangehörigen der Pfarrei Aufhausen mit Rengersdorf beim Pfarrzentrum zur Palmenweihe getroffen. Die Mutter-Kind-Gruppe hatte Palmbuschen gebunden und bot sie zum Kauf an. Monsignore Dr. Franz Bauer segnete und weihte die Palmbuschen und erklärte das mit dem Palmsonntag...





01.04.2015

Kälbermarkt findet wieder in Regen statt

Landau. In der Tierzuchthalle in Regen findet am Dienstag, 7. April, um 12 Uhr der nächste Kälbermarkt statt. Eine Anmeldung der Mastkälber ist nicht erforderlich. Der Transport wird auf Wunsch durch den Zuchtverband veranlasst. Ein Anruf bis zum Freitag genügt. Die Zuchtkälber sollten möglichst bis zum heutigen Mittwoch , 1...





01.04.2015

KURZ GEMELDET

Palmweihe, ein alter Brauch Simbach. Bis ins 8. Jahrhundert zurück reicht der Brauch, am Palmsonntag "Palmen" weihen zu lassen und bei der Prozession mitzutragen. Die Buschen werden in unserer Gegend vorwiegend aus Palmkätzchen, Buchs und Wacholder gebunden. Seit Jahren hält der katholische Frauenbund der Pfarrei Simbach diese Tradition aufrecht...





01.04.2015

Gut gesprungen und dressiert

Höcking. Reitabzeichenprüfungen haben am Freitag auf der Reitanlage der Reiterfreunde Höcking-Landau stattgefunden. Die Reiter wurden von Anne-Kathrin Günther und Volker Schmidt in Dressur, Springen und Theorie vorbereitet. Die Richter Margot Stadler und Manfred Fürstberger übergaben die Urkunden für den Basispass an Miriam Schrömer...





01.04.2015

Fastenessen-Erlös für St. Martin

Eichendorf. Der Frauenbund Eichendorf verkaufte am Sonntag Palmbuschen vor dem Gottesdienstes und lud zum Fastenessen ins Pfarrzentrum. Neben Kirchenbesuchern und Pfarrangehörigen ließ sich auch Kaplan Benedikt Oswald die Kartoffelsuppe mit Würstchen schmecken, die der KDFB gekocht hatte. Einige Mitglieder des Frauenbundes bedienten die Gäste und...





01.04.2015

Freiwilliger Landtausch in Eichendorf

Eichendorf. Das Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern in Landau hat am 24. März den freiwilligen Landtausch Eichendorf angeordnet, so heißt es in einer Bekanntmachung des Marktes Eichendorf. Zum Verfahrensgebiet gehören die Grundstücke mit den Flurnummern 468, 469 und 470 der Gemarkung Eichendorf...





01.04.2015

Landkreis Dingolfing-Landau

Grüne Palmbuschn zu roten Ostereiern Simbach. Wer den Palmbuschen zur Weihe trug, bekam ein rotes Ei geschenkt – so war es früher der Brauch. Geschenkt gab es die "roten Eier" am Palmsonntag zwar nicht, aber wer wollte, konnte seinen Bedarf beim Sozialen Familienwerk decken. An den Kircheneingängen boten die Mitglieder ihre Ware an...





01.04.2015

Palmweihe endet mit Frühstück

Die Bärengruppe mit ihren Erzieherinnen Andrea Weinzierl, Kathrin Oberhofer und Julia Ritt beim Frühstück im Gruppenraum. − Foto: vl

Wallersdorf. Vom Haus der Kinder St. Johannes trafen sich die Gruppen mit ihren Erzieherinnen am Sonntagvormittag zur Palmweihe am Rathausvorplatz und nahmen an der Prozession teil. In den Gruppenräumen des Kindergartens traf man sich anschließend zu einem Frühstück. Viel hatten die Buben und Mädchen in den vergangenen Tagen über die Geschichte ...





01.04.2015

Frühstück bei den Eltern-Gruppen

Die Eltern-Kind-Gruppen trafen sich zum Frühstück. − Foto: vl

Wallersdorf. Die Eltern-Kind-Gruppen "Schmetterlinge" und "Sonnenkinder" trafen sich am Sonntagvormittag am Rathausvorplatz und nahmen an der Palmweihe und der Prozession über den Marktplatz teil. Die Betreuerinnen Michaela Leitl-Hilmer und Bettina Schanz begrüßten im Pfarrheim anschließend alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Frühstücksbuffet...





1
2 3 ... 6












− Foto: Birgmann

Dem Sturm nicht Stand hielt am Dienstagnachmittag ein Lkw-Gespann auf der A92 bei Wallersdorf...



Für sein Eingreifen wurde Georg Selmer (Mitte) eine öffentliche Anerkennung ausgesprochen. Bundestagsabgeordneter Matthäus Strebl (v.l.), Landrat Heinrich Trapp, Marianne Selmer und Bürgermeister Peter Eisgruber-Rauscher gratulierten zu der Auszeichnung. − Foto: Birgmann

Dieser Mann hat ein Leben gerettet: Georg Selmer ging mit seiner Frau Marianne im Oktober 2014...



Tiere im Zirkus, vor allem Wildtiere, sind umstritten. Bei seinem Gastspiel in Landau wird der Circus Krone unter anderem Martin Lacey jr. mit seinen Raubkatzen präsentieren. Für das Aktionsbündnis "Tiere gehören zum Circus" ist das für die Bürger eine gute Gelegenheit einen Zirkus zu sehen, der bei der Tierhaltung Maßstäbe setzt. − Foto: Circus Krone

Tiere im Zirkus, vor allem Wildtiere, sind ein heiß diskutiertes Thema. Für die Einen gehören sie...



Die Vertreter der Chöre aus den Landkreisen Dingolfing-Landau und Rottal-Inn haben sich in Eichendorf getroffen. − Foto: LNP

Die Chöre der Landkreise Dingolfing-Landau und Rottal-Inn haben sich am Donnerstag zu ihrem...



Der Maschendrahtzaun (rechts) und die Hecke kommen weg, der Sandkasten wird versetzt und so entstehen rund um das Feuerwehrhaus zusätzliche Parkplätze. − Foto: al

Detailliert legte Bürgermeister Helmut Steininger am Montagabend den Bürgern Zahlen...





Tiere im Zirkus, vor allem Wildtiere, sind umstritten. Bei seinem Gastspiel in Landau wird der Circus Krone unter anderem Martin Lacey jr. mit seinen Raubkatzen präsentieren. Für das Aktionsbündnis "Tiere gehören zum Circus" ist das für die Bürger eine gute Gelegenheit einen Zirkus zu sehen, der bei der Tierhaltung Maßstäbe setzt. − Foto: Circus Krone

Tiere im Zirkus, vor allem Wildtiere, sind ein heiß diskutiertes Thema. Für die Einen gehören sie...



Der heiße Draht: Digitalfunk soll die Funkstandarts der Feuerwehr verbssern und wird von der Regierung unterstützt. − Foto: Archiv LNP

Abhörsicher und mit deutlich besserer Empfangsqualität können sich Einsatzkräfte der Freiwilligen...





− Foto: Birgmann

Dem Sturm nicht Stand hielt am Dienstagnachmittag ein Lkw-Gespann auf der A92 bei Wallersdorf...







Anzeige