• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




22.11.2014

Stadt glänzt mit Bau, Betreuung, Bildung

Bürgerversammlung als Bürgerpflicht erachtet der ehemalige zweite Bürgermeister Michael Weiderer. Auch er war in den Bischofshof gekommen, was Erich Schmid besonders freute. Während die Jugendblaskapelle noch auf der Bühne aufspielte, machte er seine Runde durch die Reihen. − Foto: Hahne

Plattling . Das Wichtigste für eine Stadt sind immer die Finanzen – und so stand dieser Punkt auch heuer wieder ganz vorne im Bericht von Bürgermeister Erich Schmid. Gleich nach der Information über seine "neuen Chefs", die neuen Stadträte, und die Demografie sprach er in der Bürgerversammlung am Freitagabend im vollbesetzten Bischofshofsaal...





22.11.2014

Auch 2016 mit dem KJR wieder auf zu "Heldentaten"

Die Vorsitzende des Kreisjugendrings, Johanna Wenz, begrüßte die Delegierten und Ehrengäste im Bürgerspital und blickte auf das vergangene Jahr zurück. − Foto: Apfelbeck

Plattling . Fast so voll wie am Nachmittag bei den Spieletagen war am Donnerstagabend das Bürgerspital zur Herbstversammlung des Kreisjugendrings, zu der 44 Delegierte von Vereinen und Verbänden und dazu etliche Ehrengäste nach Plattling gekommen waren. KJR-Vorsitzende Johanna Wenz begann gleich mit einer positiven Nachricht: Die Heldenaktion 2016...





22.11.2014

Der Bürgermeister als Vorleser

Erich Schmid las den Schülern der Mittelschule in der "Oase der Stille" aus dem Buch "Auf der Fährte der Verräter" vor. Die Schüler hörten aufmerksam zu. −Foto: Faber

Plattling. Wie viel Spaß das Lesen machen kann, zeigte am Freitag Bürgermeister Erich Schmid den Schülern der Klasse 6a und 6b der Mittelschule in Plattling. Auch heuer nahm die Schule wieder am bundesweiten Vorlesetag teil, welcher ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens setzt...





22.11.2014

Weihnachts-CD der Realschule

Schüler und Lehrer freuen sich: Die CD ist fertig und wird am Donnerstag beim Adventskonzert an der Schule präsentiert. − Fotos: Bosl

Plattling. Ein knappes Jahr hat das Projekt gedauert, kommenden Donnerstag findet es seinen krönenden Abschluss. Über 60 Beteiligte haben in einer fächerübergreifenden Zusammenarbeit an der Conrad-Graf-Preysing-Realschule Plattling eine Weihnachts-CD produziert. Am Donnerstag, 27. November, ab 19 Uhr wird "Christmas in the Schulhouse" bei einem...






Neue Fotostrecken





22.11.2014

26 Franzosen erkunden die Isarstadt

Zum Empfang wurden die französischen Austauschschüler von Bürgermeister Erich Schmid im Rathaus begrüßt und mit Lebkuchenherzen und kleinen Marzipanriegeln beschenkt. − Foto: Meier

Plattling. Seit fünf Jahren besteht ein reger Schüleraustausch zwischen der Conrad-Graf-Preysing-Realschule und dem Collége Jules Verne in der französischen Stadt Vittel. Auch heuer besuchten wieder 26 Austauschschüler für eine Woche die Isarstadt. Am Donnerstagabend wurden sie von ihren Gasteltern in Plattling in Empfang genommen...





22.11.2014

RUNDSCHAU

Drei leichtverletzte Personen nach Auffahrunfall Plattling. Eine junge Frau musste am Donnerstag gegen 17.30 Uhr auf der Staatsstraße in Höhe Globus ihren Pkw verkehrsbedingt anhalten. Hinter ihr stoppte eine Frau aus Plattling ihr Fahrzeug. ein nachfolgender Fahranfäger übersah dies jedoch und fuhr mit seinem Auto mit solcher Wucht auf den Wagen...





22.11.2014

Der Mensch im Fokus

Das Spital zeigt eine Ausstellung mit Portraits, die (v.r.) Bürgermeister Christian Mayer und Organisator Florian Jung eröffneten; daneben die Vorsitzende der Kunst- und Museumsfreunde Hengersberg Angelika Kalleder. − Foto: R. Fuchs

Hengersberg . In die Antike tauchte Florian Jung ein, um den Gästen bei der Ausstellungseröffnung im Spital die Bedeutung eines Porträts näher zu bringen. Porträts deshalb, weil es sich bei der Ausstellung "Der Mensch im Fokus" ausschließlich um Porträts ostbayerischer Künstler handelt. Bürgermeister Christian Mayer betonte...





22.11.2014

Garage muss kleiner werden

Otzing. In ungewohntem Ambiente fand am Donnerstagabend die Gemeinderatssitzung Otzing statt. Die 14 Gemeinderäte trafen sich mit Bürgermeister Johannes Schmid diesmal im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr, dort gibt es einen Beamer, der für die Präsentation im nichtöffentlichen Teil der Sitzung benötigt wurde...





22.11.2014

PINNWAND

Bildung PLATTLING Stadt- und Pfarrbücherei: Heute, Samstag, 9 bis 12 Uhr, im Bürgerspital. 09931/8901323. Freizeit / Kultur PLATTLINGNepomuk-Museum: Dienstag von 17 bis 20 Uhr, Sonn- und Feiertag von 13 bis 17 Uhr, und nach Anmeldung unter 09931/2827. Weitere Veranstaltungen finden Sie "Events - Kunst - Kultur"...





22.11.2014

WOCHENENDTIPPS

Niederbayerisches Trio spielt Austropop Außernzell. Zweimal Neumann, einmal Hoffmann und ganz viele österreichische Legenden: Austropop mit den Hits von STS, Georg Danzer, Hubert von Goisern, Rainhard Fendrich und Wolfgang Ambros kündigen "Neumann und Hoffmann" für ihren Auftritt heute, Samstag, ab 20 Uhr im Würzingerhaus an...





22.11.2014

ZWERGENKÖNIG ALBERICHS ERLEBNISSE

Heldenhaft Wenn zu Pledelingen der Obermeier Hans wieder seine Feder spitzt, dann bin auch ich nicht weit, ist doch klar. Immer wieder habe ich ihm über die Schulter geblickt, dass er ja keinen Fehler macht bei seiner Dichtung, ich kenn mich schließlich aus in der Nibelungensage. Nicht aber so im Pledelinger Part, ich glaube, da habe ich...





22.11.2014

Ne Macke hat doch jeder

Otzing. Die Theatergruppe Otzing präsentiert heute, Samstag, um 20 Uhr und morgen, Sonntag, um 18 Uhr in der Mehrzweckhalle Otzing das Lustspiel "Ne Macke hat doch jeder!", einen Dreiakter von Beate Irmisch. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn. Es herrschen nicht gerade rosige Zeiten fürs alte Waldhotel "Zum wilden Gockel"...





22.11.2014

"Verrückte Bilder" in der Stadtgalerie

Deggendorf. So einen Physiklehrer hätte sich jeder Schüler gewünscht, der mit den Naturwissenschaften immer auf Kriegsfuß stand: Jürgen Becker, war früher Physiklehrer. Und weil er ein Talent hat, komplexe physikalische Phänomene anschaulich zu erklären, hat er gemeinsam mit seiner Frau Gerlinde in Nürnberg die Firma Webec gegründet und beide...





22.11.2014

Ein Konzert mit jungen Talenten

Seit Wochen probt Opernsängerin Sabine Rössert-Koye (links) mit jugendlichen Talenten, um dem Benefizkonzert für die Frauenbergkirche eine besondere weihnachtliche Note zu verleihen. − Foto: Fuchs

Hengersberg. Nach einem "Sommerspaziergang", den Sabine Rössert-Koye im vorigen Jahr zugunsten der Frauenbergkirche unternahm, lädt die Hengersberger Opernsängerin in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Frauenbergkirche heuer zu einem Advents-Spaziergang auf den Frauenberg ein. Am Samstag, 29. November, findet um 18...





1
2 3 ... 8


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











Dieses Mal soll es die Tiefgarage Luitpoldplatz sein. Patrick Eid (links) und Stephan Schober laden zur Mega-Silvester-Tiefgaragen-Party ein. Das heißt für Autofahrer: Um 14 Uhr müssen ihre Autos am 31. Dezember draußen sein. − Foto: Roland Binder

Nach Zirkuszelt und Obsthalle muss in diesem Jahr die Tiefgarage daran glauben – Patrick Eid...



Vom Kirchturm aus, der derzeit saniert wird, bietet sich den Arbeitern ein beeindruckender Blick auf den Magdalenenplatz mit dem Einkaufszentrum und dem Parkplatz in der Mitte. Gut zu erkennen sind die Fundamente für die Streben des Membrandaches. − Foto: Damböck

Das Wichtigste für eine Stadt sind immer die Finanzen – und so stand dieser Punkt auch heuer...



Präsentierten das Programm im Donau-Kultur-Zelt: OB Moser (v.l.), Kulturamtschef Günther Löffelmann, Gerd Weigert, Marketing Sparkasse, Dominik und Horst Schuster sowie Norbert Weiß, Vorstandsmitglied der Sparkasse. Konstantin Wecker (kl. Bild, re. ) tritt zum Abschluss auf, − Fotos: R. Binder

Die Zeit der großen Bürgerfeste der 80-er und 90-er Jahre ist vorbei. Stattdessen soll ab kommendem...



Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagnachmittag auf der A3 in Fahrtrichtung Deggendorf...



Bernried Bürgermeister Stefan Achatz hat sich in seinem neuen Aufgabenfeld im Rathaus gut eingearbeitet. Er wechselte vom Bauamt ins Chefzimmer. − Foto: Roland Binder

Ein gutes halbes Jahr sind die neu ins Amt gewählten Bürgermeister jetzt im Dienst...





− Foto: Binder

Ab dem heutigen Montag wird es ernst: Wie das staatliche Bauamt bereits am Donnerstag festgelegt...



Nach dem Unfall auf der A3 zwischen den Ausfahrten Schwarzach und Metten staute sich der Verkehr am Mittwochvormittag teilweise bis nach Straubing zurück. − Foto: Geroldinger

Kleine Ursache, große Wirkung: Nach einem Auffahrunfall am frühen Mittwochmorgen war die A3 zwischen...



Gewohntes Bild: Am Kohlberg standen die Autos gestern zwar – aber auch nicht länger als sonst. − Foto: Roland Binder

Die Autofahrer haben sich offenbar gut auf die Tunnelsperrung vorbereitet: Die Polizei meldete am...



Abends länger einkaufen – die Deggendorfer Kunden nehmen solche Angebote gut an, vorausgesetzt der Weg in die Stadt lohnt sich, weil viele Läden offen haben. In der Vorweihnachtszeit wollen die Geschäftsleute testen, ob aus dem langen Donnerstag ein Ganzjahresmodell werden soll.

Derzeit ist der Handel in der Innenstadt von einheitlichen Öffnungszeiten weit entfernt...



Cornelia Wohlhüter und die Besucher ließen sich vom zweiten Vorsitzenden des Kulturvereins Osman Karabacak über die geplante Moschee informieren. − Fotos: Pöschl

"Nicht direkt bayerisch" sehe die geplante Moschee in Fischerdorf aus, räumte Cornelia Wohlhüter ein...





Dieses Mal soll es die Tiefgarage Luitpoldplatz sein. Patrick Eid (links) und Stephan Schober laden zur Mega-Silvester-Tiefgaragen-Party ein. Das heißt für Autofahrer: Um 14 Uhr müssen ihre Autos am 31. Dezember draußen sein. − Foto: Roland Binder

Nach Zirkuszelt und Obsthalle muss in diesem Jahr die Tiefgarage daran glauben – Patrick Eid...



Beim Einweihungskapitel erteilte Kaplan Pater Matthäus den kirchlichen Segen. Rechts von ihm Gerti Geiß und Bischofshof-Geschäftsführer Reinhold Geiß, der zum Ehrenrecken ernannt wurde. Links der Großmeyster Neidhart von Reuental (Otto Rohrmüller) und Zeremoniar Andreas von Schwarzenstein (Thomas Weiderer). − Fotos: Rohrmüller

Der Natternberger Ritterbund zue Pledelingen traf sich am Montagabend zum ersten mal in seiner...







Anzeige