• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




27.04.2015

Triumvirat für den Nibelungenverein

Weibliche Dominanz in der Vorstandschaft des Fördervereins Nibelungenfestspiel: Andrea Astner (4.v.r) und Carmen Bauer-Wanninger (3.v.l.) haben nun gleichberechtigt mit Karl-Heinz Astner (4.v.l.) das Sagen. Uner der Leitung von Bürgermeister Erich Schmid (r.) wurden zudem gewählt: Sabine Göschl (v.l.), Georg Knödl, Ramona Putz und Veronika Waltl.

Plattling . Der Rückblick auf die Festspielwoche 2014, Satzungsänderungen und Neuwahlen standen am Samstagabend auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Nibelungen-Festspiele. Es ist nun ein Dreiergremium, das den Verein führt: Neben dem bisherigen "Nibelungen-Chef" Karl-Heinz Astner sind nun auch seine Tochter Andrea...





27.04.2015

Wert der Mostpresse ist nicht zu unterschätzen

Über Friedhöfe als Refugium für die Pflanzen- und Tierwelt sprach Kreisfachberaterin Petra Holzapfel. Vorsitzender Wilhelm Bernard kündigte an, bei der nächsten Wahl nicht mehr kandidieren zu wollen. − Foto: Ladebeck

Plattling. Viele Menschen verspüren zunehmend den Wunsch nach naturbelassenen Lebensmitteln, wenn möglich selbst gezogen und von Hand geerntet. Daher bedauerte Wilhelm Bernard, Vorsitzender des Vereins für Gartenbau u. Landespflege Plattling, in der Jahreshauptversammlung am Freitag im Bischofshof, dass die Mostpresse immer weniger genutzt wird...





27.04.2015

Hinter jedem Namen steht ein Lebensschicksal

Die Vereine aus Otzing und Lailling beteiligten sich am Kirchenzug zum Jahrtag der KSK, angeführt von der Blaskapelle Führmann aus Wallersdorf.

Otzing . Krieg, Gefangenschaft, Tod und Schüsse. Das alles liegt heute 70 Jahre zurück. Vergangenheit. Aber nicht alles: Schüsse, die waren am Sonntagvormittag wieder in Otzing zu hören, zum Jahrtag der Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK). Die drei Schüsse sollten die Menschen an das erinnern, was im zweiten Weltkrieg passierte...





27.04.2015

"Mit christlicher Kultur hat das nichts zu tun"

Fröhliche Gesichter gab es bei den SPD-Mitgliedern um (v.l.) Georg Weiß und Herbert Petrilak-Weissfeld nach den guten Nachrichten zum Ende der Versammlung. − Foto: Petrilak

Plattling. Nicht nur mit lokalen Aktualitäten befasste sich der SPD-Ortsverein in seiner Monatsversammlung: "Die Reform des Asylrechts über das Dubliner Einkommen ist gescheitert, die Fluchtwege über das Meer fordern Jahr für Jahr tausende Tote, und Europa schaute lange zu". Harsch war die Einleitung des Ortsvorsitzenden beim Treffen im...





27.04.2015

PINNWAND

Bildung PLATTLING Stadt- und Pfarrbücherei: Heute, 9 bis 17 Uhr, im Bürgerspital. 09931/8901323 Freizeit / Kultur PLATTLINGNepomuk-Museum: Dienstag von 17 bis 20 Uhr, Sonn- und Feiertage von 13 bis 17 Uhr und nach Anmeldung unter 09931/2827. Weitere Veranstaltungen unter "Events - Kunst - Kultur". Recyclinghöfe Bauabfall-Recyclingzentrum...





27.04.2015

RUNDSCHAU

Stehende Autos übersehen: Vier Verletzte Plattling. Vier leicht Verletzte gab es bei einem Unfall Samstagnachmittag auf der Deggendorfer Straße. Es entstand an zwei Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden. Ein Fahrer wollte nach links in eine Zufahrt abbiegen, musste aber wegen Gegenverkehrs seinen Pkw anhalten und warten...





27.04.2015

Flotte Blasmusik bei zünftigem Frühschoppen

Schwungvolle Marschmusik ließen die jungen Musiker am "Tag der Blasmusik" zu Beginn bei den Senioren erklingen. − Foto: Leitner

Plattling . Das Probenwochenende in der Musikakademie Alteglofsheim, das die Jugendblaskapelle Ende März zur Vorbereitung auf die bevorstehenden Konzerte und Auftritte absolvierte, hat sich gelohnt. Mit Bravour unterhielt die Jugendblaskapelle am Samstag die zahlreichen Senioren beim Frühschoppen im BRK-Heim an der Luitpoldstraße...





27.04.2015

NAMENTLICH IN DER PZ

Projekt "Kartoffelsuppe" gestartet Plattling. "Ran an die tolle Knolle": Die Schülerinnen und Schüler der 6GTK (Ganztagsklasse) der Mittelschule starteten das Projekt "Kartoffelsuppe". Aus selbst gepflanzten Kartoffeln wollen sie im Sommer gemeinsam Kartoffelsuppe kochen. Denn: "Selbst gekocht schmeckt’s am besten!" Wie toll muss es dann...





27.04.2015

Musikalische Maiandacht

Plattling. Zu Ehren der Gottesmutter singen die Deggendorfer Geißkopfsänger am Freitag, 8. Mai eine volksmusikalische Maiandacht in der Friedhofskirche St. Jakob. Unterstützt werden sie von dem Niederalteicher Klarinettentrio, den Geschwister Kastl und der Geißkopf Stubnmusi. Es werden Lieder und Weisen aus Altbayern und dem bairischem Alpenraum...





27.04.2015

Erneut parkendes Auto zerkratzt

Plattling. Erst am vergangenen Wochenende ist im St. Michael-Weg der Lack eines geparkten Autos zerkratzt worden, nun wurde bei der Polizei aus Höhenrain eine Beschädigung angezeigt. In der Nacht zum Samstag ist in einem frei zugänglichem Hofraum an einem Renault Twingo die rechte Seite mutwillig zerkratzt worden...





27.04.2015

Am Stadtplatz hat’s gekracht

Plattling. Ein ganz "typischer" Unfall hat sich am Samstagvormittag am Preysingplatz ereignet: Eine ältere Fiat-Fahrerin übersah beim Einfahren in die bevorrechtigte Bundesstraße ein Auto. Beim Zusammenstoß entstand laut Polizei an den beiden Autos Sachschaden von jeweils rund 3000 Euro. − pz





27.04.2015

Schmiererei an einer Hauswand

Plattling. Wer hat beobachtet, wie am Freitag eine Hauswand mit einem roten Hakenkreuz (etwa 20 Mal 20 Zentimeter) beschmiert wurde? Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 09931/9164-0, bei der Inspektion zu melden. − pz





1
2 3 ... 7












Mit dem Krieg selbst haben sich die Wirtschaftsschüler befasst – Jugendliche aus sechs weiteren Schulen beschreiben in der Ausstellung vor allem das Leben in Deggendorf zu dieser Zeit. − Fotos: Binder

"Sie können mich über alles fragen. Nur nicht über den Krieg." Diese Worte eines Zeitzeugen haben...



Aus dem Stand heraus ins Finale: Slam-Debütantin Maja Schmatz, Schülerin aus Deggendorf, überzeugte mit ihren nachdenklichen Texten. − Foto: Pöschl

Es ist alles wie immer beim 7. Deggendorfer Poetry Slam: Es ist eng, warm und dunkel...



Eingerahmt von Evelyne und Bernhard Weigl vom "Rottaler Staatszirkus" enthüllten (v.l.) Wolf-Geschäftsführer Alois Konrad, Bürgermeisterin Liane Sedlmeier und "Urgestein" Toni Binner das neue Wolf-Haus. Stadtpfarrer Hans Herlinger segnete das Haus. − Foto: Schiller

"Lupus" ist das lateinische Wort für "Wolf" und genauso hat die Wolf System GmbH ihr neues...



Im Gespräch mit interessierten Bürgern: Baudirektor Michael Kreiner und Bürgermeister Josef Friedberger (von links) in der gut besuchten Infoversammlung zur geplanten Dorferneuerung. − Foto: Friedberger

Wie eine Dorferneuerung abläuft, was sie für die Gemeinde bringt und welche Voraussetzungen...



Nicht aufgepasst hat eine Autofahrerin am Samstagnachmittag an der Roßfeldener Kreuzung...





Der Durchgangsverkehr ist den Anwohnern der Egger Straße ein Dorn im Auge. Sie wünschen sich eine Umgehungsstraße und bis die fertig ist, weitere Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. − Foto: R. Binder

Seit 1958 lebt Elisabeth Friedl in einem Haus in der Egger Straße. Sie hat die Zunahme des Verkehrs...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...



Bei Sanierungsarbeiten am Mäuslpoint ist am Dienstag eine Gasleitung abgerissen, Erdgas trat aus. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, BRK und Polizei sperrten die Stelle großräumig ab, der benachbarte Kindergarten wurde geräumt. − Foto: Sabine Süß

Bei Bauarbeiten in Niederalteich (Landkreis Deggendorf) ist am Dienstagvormittag laut...



Schwierig zu erreichen war das brennende Gebäude in der dicht bebauten Siedlung. Fotos: Binder

Die Rauchschwaden waren schon vom weitem zu sehen: Am Montag gegen 10 Uhr ist in einem Wohnhaus in...



− Foto: Binder

Viele Deggendorfer standen am Donnerstag und Freitag mit ihren Briefen und Paketen bei der "Post"...





Nach einer Andacht segnete Bischof Dr. Stefan Oster die restaurierte Frauenkapelle in Altenmarkt. − Foto: Schiller

Nach vier Jahren Restaurierung erstrahlt die im 30-jährigen Krieg erbaute Frauenkapelle in...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...







Anzeige