• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.11.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




01.11.2014

Immer weniger Gräber

Um ihrer Verstorbenen zu gedenken, kommen an Allerheiligen die Angehörigen an die Gräber. Diese sind allerorten in den vergangenen Tagen dafür wieder neu bepflanzt oder mit Gestecken geschmückt worden. − Foto: Kellermann

Plattling. An vielen Gräbern leuchten bereits seit gestern unzählige Grablichter. Am Friedhof herrschte reger Betrieb: Für den Allerheiligen-Tag heute haben die Angehörigen die letzte Ruhestätte ihre Lieben liebevoll geschmückt. Es werden jedoch immer weniger Gräber, immer öfter klaffen Lücken in den Reihen...





01.11.2014

"Unfassbar, was in kurzer Zeit entstand"

Während einer Stadtführung folgten die Weltladenmitarbeiter den Spuren von Terror und Größenwahn im Dritten Reich. Beeindruckend war für viele dabei das Holocaust-Mahnmal für die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus. − Foto: Summer

Plattling. Vier Tage lang haben Mitarbeiter des Weltladens Plattling in Berlin Eindrücke von einer pulsierenden Stadt in einer spannenden Zeit gesammelt. Ganz nebenbei erhielten sie auch Einblicke in die politischen Entscheidungsprozesse. "Man bekommt einen Haufen Hintergrundwissen und sieht manches anders und differenzierter"...





01.11.2014

NAMENTLICH IN DER PZ

Weltenbummler "Gangerl" Clemens begeisterte Plattling. Fast zum Platzen brachte der Weltumsegler Wolfgang "Gangerl" Clemens die Galerie des Café Blue am Mittwochabend bei seinem Reisevortrag. Mehr als 50 Gäste lauschten gebannt den spannenden Ausführungen über die Reisen, die ihn zusammengerechnet schon acht Mal um den Erdball gebracht haben...





01.11.2014

Zeitreise ins Land der Superlative

Kräftige Farben, wunderschöne Landschaften: Ein Film über Norwegen wird am kommenden Donnerstag beim Krahwirt gezeigt.

Deggendorf. Gleich zwei Bilderreisen führen am Donnerstag, 6. November, nach Skandinavien: Um 18 Uhr wird "Beim Krahwirt" eine Multivisionsshow über Norwegen, das Land der Superlative, gezeigt. Um 20 Uhr geht es weiter mit Island. Über 2500 Kilometer lang, hinweg durch unterschiedlichste sowie extremste Klimazonen...





01.11.2014

PINNWAND

Bildung PLATTLING Stadt- und Pfarrbücherei: Heute, Samstag, geschlossen. Freizeit / Kultur PLATTLINGNepomuk-Museum: Dienstag von 17 bis 20 Uhr, Sonn- und Feiertage von 13 bis 17 Uhr und nach Anmeldung unter 09931/2827. Weitere Veranstaltungen finden Sie unter "Events - Kunst - Kultur". Recyclinghöfe Recyclinghof/Grüngutannahmestelle Plattling:...





01.11.2014

Kleines Jubiläum: Fünfte Werkschau in der Stadtgalerie

Ganz besondere Werke präsentiert die Ausstellungsreihe Werkschau Medientechnik.

Deggendorf. Die Werkschau Medientechnik in Kooperation mit der Technischen Hochschule Deggendorf feiert in diesem Jahr in der Stadtgalerie im Stadtmuseum ein kleines Jubiläum. Bereits zum fünften Mal präsentieren Studierende und Professoren der Technischen Hochschule Deggendorf multimediale Arbeiten des Masterstudiengangs: Animation, Video, Foto...





01.11.2014

Fröhliche Kinder- und Kürbisgesichter

Freundlich-schauriges Grinsen: Während einige der Kinder stolz ihre leuchtend orangefarbenen Kürbisköpfe zusammen mit den CSU-Mitgliedern um Ortsvorsitzenden Hans Schmalhofer (Mitte, mit Söhnchen Johannes), Stadträtin Sabine Bernauer (2. Reihe, 4.v.r. ), 2. Bürgermeister Roman Fischer (2.Reihe, 3.v.l) und Anton Ebner (2. Reihe, 4.v.l.) präsentierten, wurde im Hintergrund noch fleißig weitergeschnitzt. − Fotos: Hahne

Plattling. Stift zum Aufzeichnen der Gesichter, Messer zum Schnitzen, Löffel zum Aushöhlen der Kürbisse: Bestens vorbereitet waren die rund 70 Kinder, die gestern Nachmittag zum 15. Kürbisschnitzen der CSU gekommen, das nach Jahren am Ebner-Hof nun zum zweiten Mal am Stadtplatz abgehalten wurde. Die meisten waren in Begleitung ihrer Großeltern...





01.11.2014

RUNDSCHAU

Max Haller hat es schriftlich: Sein Looping ist kein Plagiat Plattling. Die beiden Werke mögen sich auf den allerersten Blick zwar ähneln, formal gesehen weisen der "Looping", den der Plattlinger Künstler Max Haller für Straubing schuf, und das in Berlin stehende Werk von Ursula Sax "gewaltige Unterschiede auf"...





01.11.2014

Neue Kunstzeitung bietet eine Vielzahl an Themen

Deggendorf. Von Kennern und Freunden der Reihe mit Nachdruck erwartet, ist es am kommenden Mittwoch wieder soweit. Die Deggendorfer Kunstzeitung, Mitteilungsblatt des Kunstvereins Deggendorf e.V., erscheint in ihrer 14. Ausgabe. Erneut hat sich das Team um Christine Weileder mächtig ins Zeug gelegt...





01.11.2014

Zwei Tage voller Volksmusik und Super-Stimmung

Gemeinsam mit ihren Freunden eröffneten die "Teufelts Buam" das zweite Teufelts-Buam-Fest im "Adalbert-Stifter-Stadl" in Buchet. Volksmusik und Schlager präsentierten Manuel Eberhardt und Florian Ranstl aus Österreich, D’Eiglwoidler aus Maisenberg und der allseits bekannte "Ratschen-Klaus". − Foto: Peschl

Buchet/Edenstetten. Schon viel erreicht haben die "Teufelts Buam" in den vergangenen zwei Jahren. Bei unzähligen Auftritten in Deutschland, aber auch in Österreich, der Schweiz, in der Slowakei und sogar im Hofbräuhaus in Las Vegas, durften sie ihr beachtliches musikalisches Talent zeigen. Zu ihren größten Erfolgen zählen die Auftritte im...





01.11.2014

ZWERGENKÖNIG ALBERICHS ERLEBNISSE

Kleine Maus In der Dämmerung flattern sie als kleine Schatten blitzschnell über die Köpfe hinweg, zu Gesicht aber bekommt man eine Fledermaus nur selten. Ganz genau habe ich mir daher das posierliche Tierchen angesehen, das dieser Tage am Gotteshaus St. Magdalenen eine Rast einlegte. Mehrere Tage hing es da, bis es plötzlich verschwunden war...





01.11.2014

Kino-Start im November

Plattling. Mit zwei Kino-Events startet der Plattlinger Kinder- und Jugendtreff an der Molkereistraße in den November. Am Mittwoch, 5. November, wird um 15.15 Uhr "Plötzlich Prinzessin" gezeigt und einen Tag später, am kommenden Donnerstag, ebenfalls um 15.15 Uhr eine Tour mit den coolen "Biker Boyz"...





01.11.2014

Diebe am LunaPark: 4500 Euro Schaden

Plattling. Eine ganze Reihe von Diebstählen ist der Polizei vom Gelände des LunaParks gemeldet worden, wo derzeit mehrere Firmen Umbauarbeiten durchführen. Die bisher unbekannten Täter öffneten in der Nacht zum Donnerstag auf der Baustelle sämtliche Türen und Fenstergitter und entwendeten diverse Werkzeuge und zwei Bohrhammer der Marke Hilti...





01.11.2014

Ein Leuchtturm im Advent?

Zum Teil beleuchtet ist der Kirchturm von Sankt Magdalena derzeit während der Sanierungsarbeiten in den Abendstunden. − Foto: Kellermann

Plattling. Der Kirchturm von St. Magdalena ist stets der (angestrahlte) Mittelpunkt Plattlings. Doch derzeit sind die Strahler aus, der Kirchturm ist eine Baustelle: Arbeiter sind damit beschäftigt, Schäden am Mauerwerk und am Putz zu sanieren sowie Maueranschlüsse abzudichten. Seit der Umstellung auf die Winterzeit dauern diese Arbeiten auch bis...





1
2 3 ... 8


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











Bei schweren Unfällen geraten auch erfahrene Einsatzkräfte an ihre Grenzen. − Foto: Archiv Birgmann

Ein 13-Jähriger wird am Natternberger Hackerweiher (Landkreis Deggendorf) vermisst...



Mit dem Rettungsspreizer holten die Feuerwehrmänner die Verletzte aus dem Unfallwrack. − Foto: Bachmeier

Auf der Fahrt in Richtung Plattling ist eine 38-jährige Autofahrerin aus Wallerfing am Freitagmorgen...



− Foto: Birgmann

Schwer verletzt wurde ein 45-jähriger Lkw-Fahrer aus Bischofsmais (Landkreis Regen)...



Teamleiterin Elisabeth Aigner (r.) mit den Mitarbeitern Rosi Kiesenbauer (v.l.), Ulrike Brandel und Thorsten Maier. − Foto: Malteser

Das Kriseninterventionsteam der Malteser im Landkreis Deggendorf startet am 1. November...



Der Rohrmünzer Peter Knogl ist in der Schweiz mit dem begehrten Titel "Koch des Jahres 2015" ausgezeichnet worden. − Foto: Grand Hotel Les Trois Rois

Koch des Jahres 2015 und die Höchstwertung von 19 Gault-Millau-Punkten: Wovon viele Köche träumen...





−Symbolfoto: PNP

Deutlich zu schnell war ein BMW-Fahrer am Sonntagnachmittag auf einer Kreisstraße nahe des...



SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...



Trauern um ihren Zwerpinscher "Olli": Richard und Christel Fitzner. Der Hund wurde vermutlich mit Rattengift vergiftet.Foto: Sprung

Zwergpinscher "Olli" hat furchtbar gelitten. Der vierjährige Rüde hat am Montag einen mit Gift...



Beschränkt auf Tempo 30 und nur für Anlieger frei: Daran halten sich die wenigsten Autofahrer in der Mühlbachstraße /Alte Marktstraße. Viele nutzen sie als Umfahrung der Stadtplatzkreuzung. − Fotos: Hahne

Weit über 11000 Fahrzeuge in sieben Tagen – im Schnitt also 1600 pro Tag – zählte das...



Stolz auf die Auszeichnung ist OB Dr. Christian Moser. − Foto: Stadt

Die Oberste Baubehörde im Bayerischen Innenministerium hat im Frühjahr die bayerischen Städte und...





Das Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen wird heuer wieder in der Asambasilika Altenmarkt ein Adventskonzert geben. Wie bei den vorangegangenen Konzerten werden dabei auch die Alphornbläser und die Stubn-Musi auftreten. − Foto: Musikkorps

Auf eine außergewöhnlich gute Resonanz stößt das für Dezember angekündigte Adventskonzert des...



Ein Großaufgebot an Einsatzkräften hatte sich auf der Rusel versammelt, um nach dem Vermissten zu suchen. − Foto: Einsatzleitung

Glückliches Ende einer großen Suchaktion auf der Rusel: Die Einsatzkräfte haben am Montagnachmittag...



Seit über 30 Jahren arbeiten Heidi Weber (l.) und Roswitha Glashauser bei den Gillmeiers: Aus der Filiale in der Graflinger Straße sind sie nicht wegzudenken. Helmut Königsbauer will sie dort übernehmen, so wie alle 17 Verkäuferinnen. − Foto: Ingrid Gillmeier

Leicht haben es sich Ingrid und Helmut Gillmeier nicht gemacht mit ihrer Entscheidung: Sie ziehen...







Anzeige