• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




31.07.2014

Volksfest wieder an Fronleichnam

Das Plakat gibt es bereits: Über die Inhalte des Festes am Ludwigplatz, bei dem die Bundesstraße 8 abgesperrt sein soll, wird noch diskutiert. − Foto: Kulturamt

Plattling. Die Stadt Plattling kehrt mit ihrem Volksfest wieder auf den Traditionstermin um den Feiertag Fronleichnam zurück. Das beschloss der Kultur- und Stadtmarketingausschuss in seiner Sitzung am Dienstagnachmittag. Grund dafür: Die positiven Erfahrungen mit dem Volksfest in diesem Jahr. Der Ausschuss legte zudem fest...





31.07.2014

PINNWAND

Bildung PLATTLING Stadt- und Pfarrbücherei: Heute, von 9 bis 17 Uhr, im Bürgerspital. 09931/8901323 Freizeit / Kultur PLATTLINGNepomuk-Museum: Dienstag von 17 bis 20 Uhr, Sonn- und Feiertag von 13 bis 17 Uhr, und nach Anmeldung unter 09931/2827. Weitere Veranstaltungen finden Sie unter "Events - Kunst - Kultur"...





31.07.2014

Die Zeit des Friedens ist vorbei

Die Zeit des Friedens war vorbei: Das "Extra-Blatt des Isar-Bote." zur Verhängung des Kriegszustands.

Plattling. Es gab nicht oft ein "Extra-Blatt des Isar-Bote." – Am 31. Juli 1914 aber war es soweit. "Im Namen Seiner Majestät des Königs. Bekanntmachung über die Verhängung des Kriegszustands." Zugleich wurde die Bekanntmachung über den Übergang der vollziehenden Gewalt auf die Militärsbefehlshaber veröffentlicht...





31.07.2014

Zeugnisse für "Pioniere"

Staatlich geprüfte Gesundheits- und Krankenpfleger dürfen sich 26 Absolventen der Berufsfachschule nun nennen. Werner Beham (vorne v.l.) zeichnete die Prüfungs- bzw. Jahrgangsbesten Lisa Kufner, Isabella Blöchl, Maria Reimann und Johannes Ring aus. − Foto: Kerscher

Mainkofen. Alle 26 Schüler der Berufsfachschule für Krankenpflege in Mainkofen, die zum Examen angetreten waren, haben dieses auch bestanden. Am Dienstag bekamen sie in der Bauernstube des Bezirksklinikums ihre Abschlusszeugnisse überreicht. In den Tagen und Wochen zuvor hatten sie in praktischer, schriftlicher und mündlicher Prüfung bewiesen...





31.07.2014

Weltreise mit der Harfe

Harfenistin Silke Aichhorn spielte in der Blumenhalle der Landesgartenschau. −Foto: K. Weber

Deggendorf. Zwischen blühenden Rosen, Blumentöpfen in den verschiedensten Farben und Gießkannen, die von der Decke hängen, fand in der Blumenhalle der Landesgartenschau das Konzert von Harfenistin Silke Aichhorn statt. Mit der Absicht, nicht nur schöne Musik zu spielen, sondern den Zuschauern auch das eher seltene und recht kostspielige Instrument...





31.07.2014

Eine Wunderkammer aus tausenden Gerbera

Deggendorf. Ein deutscher und ein Schweizer Meisterflorist präsentieren auf der Donaugartenschau am Freitag und Samstag, 1. und 2. August, ein ganz besonderes Geschenk des niederländischen Großhandelsverbands für Schnittblumen VGB. Ein Gespür für extravagante Events, ungewöhnliche Geschäftsideen und eine unerschöpfliche Leidenschaft für perfekt...





31.07.2014

Aushilfspfarrer in St. Michael

In Bayern gefällt Pfarrer Jozef Turkiel unter anderem die Natur und das Essen. Seit 30 Jahren kommt er ins Bistum Regensburg. − Foto: Kerscher

Plattling. Pfarrer Jakob Wiesbeck hat am Wochenende seinen Jahresurlaub angetreten. Doch die Pfarrgemeinde St. Michael muss nicht ohne geistlichen Hirten auskommen: Dr. Jozef Turkiel aus Polen vertritt Wiesbeck bis zum 24. August. Seit Samstag ist der 59-Jährige in der Stadt. In Plattling ist er zwar zum ersten Mal...





31.07.2014

RUNDSCHAU

Zwölf Erstspendernutzten Blutspendetruck Plattling. Am Ende war es ein Dutzend Erstspender, über die sich der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes freuen konnte. Der Blutspendetruck des BRK hatte vor dem Globus-Einkaufsmarkt am Freitag von 13 bis 18 Uhr Station gemacht. Insgesamt kamen 94 Spendewillige...





31.07.2014

Mit der DZ gratis ins Kino

Deggendorf. Für die DZ-Leser halten Kinochefin Eva Schattenfroh und die Lokalredaktion wieder zwei Kinokarten für "22 Jump Street" bereit. Einfach bis Freitag, 12 Uhr, eine SMS mit dem Text pnp ticket street an 52020 (ohne Vorwahl und nach dem Lösungswort street ein Leerzeichen plus Name und Adresse − 0,49 Euro/SMS) senden...





31.07.2014

Burgfestspiele mit Musical und Las Vegas-Show

Eine Reise durch die Welt der Musicals und Operetten können Besucher der Burgfestspiele morgen, Freitag, erleben. − Foto: Present Record

Hofkirchen. Nach dem großen Erfolg der Musicalgala und der Las-Vegas-Show im vergangenen Jahr – beide Veranstaltungen waren ausverkauft – gehen die Burgfestspiele Hilgartsberg heuer ein weiters Mal an den Start. Wieder gibt es die Möglichkeit, die beiden Vorstellungen unter freiem Himmel und im idyllischen Ambiente der Burgruine über...





31.07.2014

Spritztour endete im Bach

Nächtliche Aktion: Wasserwacht, Feuerwehr und Abschleppunternehmen holten das Auto aus dem Bach. − Foto: Markus Mühlbauer/BRK

Plattling. Kein gutes Ende nahm eine Feier mehrerer Jugendlicher in der Nacht zum Mittwoch an der Isarstaustufe. Kurz nach Mitternacht schnappte sich ein 17-jähriger Fahranfänger aus Plattling den Pkw-Schlüssel eines Mitfeiernden. Zusammen mit drei weiteren Jugendlichen hatte er sich vorgenommen, mit dem fremden Auto herumzufahren...





31.07.2014

Männerköche im Fernsehstudio

Regisseur Dr. Michael Appel (5.v.r.) begrüßte die Plattlinger Gruppe in München-Freimann beim BR. − Foto: Hartleben

Plattling. 15 Minuten präsentierte das Bayerische Fernsehen im Dezember in der Sendung "Wir in Bayern" die Kochkünste und die Hobbys der Mitglieder des evangelischen Männerkochclubs. Drei Tage lang hatten zuvor die Dreharbeiten in Plattling gedauert, bei denen die sieben Mitglieder auf Schritt und Tritt von Kamera und Mikrofon begleitet wurden...






Mittwoch, 30.07.



30.07.2014

Erste generalistische Abschlussklasse

Die Besten des ersten generalistisch ausgebildeten Altenpflegejahrgangs, Kateryna Aschenbrenner (3.v.r) und Alexander Thiele (4.v.r), erhielten von Mario Drexler (r.) eine Urkunde. Franz Thurner (v.l.), Katharina Kugler, Brigitte Meyer und Klassenlehrer Wilfried Lechl gratulierten.

Plattling. Der erste Jahrgang von generalistisch ausgebildeten Altenpflegern der Plattlinger Berufsfachschule für Altenpflege hat am Dienstag seine Abschlusszeugnisse erhalten. In Kooperation mit der Krankenpflegeschule in Mainkofen wurden die Schüler beider Berufsfachschulen seit 2011 gemeinsam ausgebildet...





30.07.2014

"Please don‘t stop the music"

Endlich geschafft haben die Schüler der Berufsfachschule für Musik ihre Ausbildung. Dazu gratulierten stellv. Landrat Peter Erl (3.v.r.) und Schulleiterin Roswitha Artmeier (2.v.r.). Leonhard Muckenthaler (4.v.r.) wurde als Jahrgangsbester besonders geehrt. −Foto: Ladebeck

Plattling. Mit einer Autobahn verglich die Schulleiterin der Berufsfachschule für Musik des Landkreises Deggendorf, Roswitha Artmeier, die Schullaufbahn am Montagabend im Bürgerspital bei der Abschlussfeier 2014. Die einen sind auf der rechten Spur, lassen es ruhig und gemütlich angehen und die anderen merken bald, da gibt es auch eine Überholspur...





1
2 3 ... 7


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











Die schönen gelben Blumen am Straßenrand können tödlich sein. Sie enthalten Gifte, die die Leber beispielsweise von Pferden langfristig schädigen und zum Tod der Tiere führen können. Vor allem auf extensiv bewirtschafteten Flächen breiten sich die Pflanzen rasant aus. − F.: Binder

Das Kreuzkraut ist eine tödliche Bedrohung vor allem für Pferde. Vor kurzem sind zwei Tiere in der...



− Foto: Archiv Birgmann

Einen Sattelschlepper mit knapp 16 Tonnen Peroxid hat die niederbayerische Polizei aus dem Verkehr...



− Foto: Markus Mühlbauer/BRK

Diese Party war in zweierlei Hinsicht feucht-fröhlich: Nicht nur, weil einige Jugendliche in der...



− Foto: PNP

Ein tödlicher Unfall hat sich am Dienstag in Künzing (Landkreis Deggendorf) ereignet...



−Symbolfoto: dpa

Beamte der Polizeiinspektion Deggendorf haben in den Abendstunden des Montags in Metten (Landkreis...





Der Messbeamte Stefan Schneider sichtet die Aufnahmen, die auf der A3 bei Deggendorf gemacht wurden. − Foto: Wannisch

Kein verräterisches Blitzen macht auf das neue digitale Abstands- und Geschwindigkeitsmesssystem...



Der Deggendorfer Standort des Donau-Isar-Klinikums. − Foto: Archiv Binder

130 Stellen hat das Donau-Isar-Klinikum in den vergangenen beiden Jahren abgebaut...



− Foto: Archiv PNP

Wenn schon, denn schon: Am Montagabend um 21.30 Uhr hat ein Unbekannter sich auf der...



Fast 20.000 Fahrzeuge sind täglich im Südtunnel unterwegs – eine Verkehrs-Hauptschlagader der Region. − Foto: Roland Binder

Den Autofahrern in Deggendorf stehen ab Mitte Oktober elf harte Monate bevor...



"Wir können jetzt ausbaden, was die Politiker 30 Jahre lang versäumt haben", kritisierte Klaus Lawrenczuk den mangelnden Ausbau des Hochwasserschutzes. In der bis ganz hinten und auf der Empore vollen Stadthalle erntete er dafür Applaus. − Fotos: Schwarzbözl

Die Stadthalle von Osterhofen (Landkreis Deggendorf) war rappelvoll wie sonst selten...





Der Rettungshubschrauber landete am Sonntag gegen 3.20 Uhr auf dem von der Feuerwehr ausgeleuchteten Lallinger Sportplatz, um eine der beiden verletzten Frauen in eine Klinik nach Regensburg zu fliegen. − Foto: Andreas Krallinger/FF Lalling

Schwer verletzt und ohne Hilfe stundenlang alleine an einem abgelegenen Waldweg – diesen...



Festlich gekleidet zogen die Tanzpaare zum Abschlussball ein. − Foto: Greilich

Tropische Temperaturen haben die Schüler der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule und Realschule...



−Symbolfoto: Polizei

Beamte der Verkehrspolizei Deggendorf wollten am Montagmittag einen ungarischen Autofahrer...



In der Strandbar an der Donau würden viele auch nächstes Jahr gerne ihre Sommerabende verbringen. Die Stadt will sich darum bemühen, ob es klappt, ist aber noch offen. − Foto: Roland Binder

Natürlich, die Parkanlagen, das Parkdeck, die Brücke, die Spielplätze – all das bleibt auch...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige