• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




06.05.2015

Schnelles Internet – so wichtig wie Straßen

Zu rund 97 Prozent wäre Plattling nach dem Ausbau mit Anschlüssen zwischen 30 und 100 Mbit/s versorgt, wie die Grafik des beauftragten Büros zeigt. − Foto: Kolbinger/Corwese

Plattling. In weiten Teilen der Stadt ist schon jetzt schnelles Internet mit einer Bandbreite bis zu 100 Mbit/s verfügbar – aber eben nicht überall. Da die Breitbandversorgung für Plattling "ähnlich wichtig wie die Industriealisierung der 60 Jahre" ist, wie es Bürgermeister Erich Schmid ausdrückte, beschloss der Stadtrat am Montagabend...





06.05.2015

2014 war finanztechnisch "ein gutes Jahr"

Plattling. Die Jahresrechnung des vergangenen Haushaltsjahres zeigt zum einen, ob der Kämmerer die Ansätze richtig getroffen hat, zum anderen, ob die Stadt auch ihre Aufgaben erfüllte. Für 2014 traf beides zu: "Froh, dass wir ein gutes Jahr hatten", zeigte sich Bürgermeister Erich Schmid am Montagabend in der Stadtratssitzung...





06.05.2015

Ein wahrer Meister der Verwandlung

Das Foto mit dem ehemaligen Ministerpräsidenten wollte sich keiner entgehen lassen. − Foto: Schlederer

Uttenhofen. Ob als Horst Seehofer, Günther Beckstein, Edmund Stoiber, Markus Söder, Angela Merkel, Starschnulzensängerin Meggy Montana aus dem Allgäu oder als Provinzlobbyist Schorsch Scheberl: mit der dazugehörigen Mimik, Gestik und dem jeweiligen Akzent begeisterte Kabarettist Wolfgang Krebs am Montagabend das Uttenhofener Publikum im...





06.05.2015

Vom Armenhaus zur Aufsteigerregion

Autor Stefan Rieder stellte in der JU Bezirksversammlung sein Buch vor, das sich mit dem Aufstieg Niederbayerns befasst. Paul Linsmaier, JU-Bezirksvorsitzender, hatte zur Versammlung eingeladen. − Foto: Millgramm

Plattling . "Der wirtschaftliche und gesellschaftliche Strukturwandel in Niederbayern und dessen kulturelle Deutung": Sein Buch "Vom Armenhaus zur Aufsteigerregion" stellte der Landshuter Kreisheimatpfleger und Essenbacher Gemeinderat Stefan Rieder in der Bezirksausschusssitzung der Jungen Union am Sonntagabend im Preysinghof vor...






Neue Fotostrecken





06.05.2015

NAMENTLICH IN DER PZ

Seelenmalerei bringt das wahre Sein ans Licht Mainkofen. Der normale Ablauf einer Bilderausstellung: Anbringung der Bilder, Vernissage und bis zum Ende der Ausstellung können die Kunstwerke betrachtet werden. Der Förderverein des BK Mainkofen hat sich dieses Mal nicht an diese Reihenfolge gehalten. Bereits im Februar brachte Künstlerin Insha...





06.05.2015

PINNWAND

Bildung PLATTLING Stadt- und Pfarrbücherei: Heute, von 9 bis 17 Uhr, im Bürgerspital. 09931/8901323 Freizeit / Kultur PLATTLINGNepomuk-Museum: Dienstag von 17 bis 20 Uhr, Sonn- und Feiertag von 13 bis 17 Uhr, und nach Anmeldung unter 09931/2827. Weitere Veranstaltungen unter "Events - Kunst - Kultur"...





06.05.2015

Buchkinder zeigen ihre Werke

Die Deggendorfer Buchkinder mit ihren Betreuerinnen: (hinten, v.l.) Bianca Brelich-Zimmermann, Katinka Borchert, Ramona Wiesenbauer, Seray, Angelina, Sophie, Lukas, Helia, Leandro, Nicolas, Max.

Deggendorf. Die Buchkinder Deggendorf präsentieren am Samstag, 9. Mai, um 11 Uhr zum vierten Mal im Handwerkmuseum ihre Arbeiten: Zehn Bücher, handgeschrieben und handgebunden, jedes ein Unikat, jedes erzählt eine andere Geschichte. Wieder einmal sind Geschichten über Feen und Elfen entstanden und natürlich auch Vampire sind ein spannendes Thema...





06.05.2015

RUNDSCHAU

Waldbahn und Agilis vomStreik nur indirekt betroffen Plattling. Trotz des angekündigten Streiks der GDL bei der Deutschen Bahn fahren die Züge von Agilis (Regionalverkehr in Richtung Regensburg) und der Waldbahn voraussichtlich wie gewohnt. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) wird bis voraussichtlich Sonntag, 10...





06.05.2015

Neuer Lehrgang

Am Lehrgang zur Leitung einer Station beteiligen sich Krankenhausmitarbeiter aus Niederbayern. (v.r). Gerhard Kellner (Pflegedirektor), Karolina Fechter (Leitung Institut für innerbetriebliche Fortbildung), Hans-Peter Hartl (stellv. Pflegedirektor) und Natalie Otto (Weiterbildungsleiterin Firma perspektive®, l.). − Foto: Windorfer

Mainkofen. Seit fast zehn Jahren investiert das Bezirksklinikum Mainkofen in die Führungskräfteentwicklung. Nun bietet es seinen Mitarbeitern einen weiteren Lehrgang zum Thema Leitung einer Station an. Entscheidend für die Zukunftsfähigkeit eines Krankenhauses ist die Professionalität der Führung. Im Lehrgang soll den Führungskräften von Morgen...





06.05.2015

Gruselnächte an der Realschule Schöllnach

Schöllnach. Was passiert, wenn eine Mumie, ein Zombie, eine Vampirdame und ein Rasselgeist jahrelang ein- und denselben Friedhofswärter erschrecken? Genau. Sie langweilen sich zu Tode – auch wenn das eigentlich gar nicht geht, denn tot sind sie ja schon. Deshalb beschließen die vier Gefährten...





06.05.2015

Indie-Rocker beim "Haber"

Sie sind jung, haben aber bereits acht Jahre Banderfahrung: "The Aperture". − Foto: oz

Osterhofen . Junge und dennoch altbekannte Talente entern am Samstag, 9. Mai, die Bühne im Gasthaus "Zum Haber": "The Aperture" wurde 2007 gegründet und besteht aus den Mitgliedern Ludwig Falk (Gesang), Lukas Falk (Gitarre), Michael Edmeier (Lead-Gitarre), Martin Grill (Bass) und Christian Unholzer (Schlagzeug)...





06.05.2015

"Lebe deine Wahrheit!"

Deggendorf. Der Diplom-Psychologe und Bestsellerautor Robert Betz begeistert mit seinem Vortrags- und Seminarprogramm in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg jährlich über 50000 Menschen. Sein Buch "Willst du NORMAL sein oder GLÜCKLICH?" steht seit über drei Jahren auf der Spiegel-Bestsellerliste. Am 29...





06.05.2015

TAGESTIPPS

Kindernachmittagam Frühlingsfest Deggendorf. Zum Kindernachmittag geht’s am heutigen Mittwoch aufs Frühingsfest. Dazu werden an den Fahrgeschäften ermäßigte Preise angeboten, auch im Festzelt Widmann gibt es bis zu 30 Prozent auf ausgewählte Speisen und Getränke. Dort spielen ab 19 Uhr "Die Wilderer"...





06.05.2015

In voller Blütenpracht

Plattling. "So schön war er noch nie": Über die Blütenpracht ihres Zierapfels freut sich heuer Familie Bauer in der Hubert-Franken-Straße. Seit mehreren Jahren schon entwickelt sich der Baum im gepflegten Garten prächtig, doch noch nie waren seine Blüten so üppig. Bevor sie sich mit den höheren Temperaturen öffneten und die Zweige mit zartem Rosa...





06.05.2015

"Das Weiße Pferd" im Café Holler

"Das Weiße Pferd" spielt Beat und Combat Rock.

Deggendorf. Die Münchner Band "Das Weiße Pferd" kommt am Samstag, 9. Mai, ins Café Holler. Los geht’s um 21 Uhr. Die Band, das sind Albert Pöschl (Gitarre), Josip Pavlov (Gitarre), Pico Be (Stimme), Sebastian Meyhöfer (Marimba, Geige, Melodica), Simon Dieu (Bass Tagar, Schlagzeug), Tom Wu (Ukulele, Percussion...





06.05.2015

Mit Kolping an den Bodensee

Plattling. Die Kolpingsfamilie Plattling fährt vom 26. bis 28. Juni mit dem Bus in die Schweiz und zum Bodensee. Für diese Reise sind noch sechs Plätze frei. Es können auch Nichtmitglieder teilnehmen. Weitere Infos und Anmeldung bei Vorsitzender Maria Wagner, 09931/2635. − pz





06.05.2015

Muttertagsfeier der Kaninchenzüchter

Plattling. Der Kaninchenzuchtverein B 661 verschiebt seine für diesen Samstag geplante Monatsversammlung um eine Woche. Das Treffen der Züchter und ihrer Frauen – in Verbindung mit der Muttertagsfeier – wird nun am Samstag, 16. Mai, um 19 Uhr im Bischofshof abgehalten. − pz





1
2 3 ... 6












Vier Mitglieder der rechten Vereinigung "Oldschool Society" sind nach Razzien in mehreren Bundesländern festgenommen worden. Auch im Landkreis Deggendorf haben die Ermittler eine Wohnung durchsucht. − Foto: dpa

Sie bezeichnen sich als Gleichgesinnte, die die deutsche Kultur leben. Doch die "Oldschool Society"...



Neu ankommende Asylbewerber werden in der Erstaufnahmeeinrichtung in Deggendorf registriert, dann wird entschieden, wo sie zunächst untergebracht werden. − Archivfoto: Binder

Weil in Niederbayern die Flüchtlingszahlen unablässig steigen, muss künftig auch der Landkreis...



Julia Irmen (rechts) will ihren Weltmeistertitel gegen Martine Michieletto verteidigen. Beim Wiegen brachte sie 60,0 Kilo auf die Waage, ihre Herausforderin aus Italien 58,9. Links Promoter Mladen Steko, rechts Klaus Nonnemacher, Präsident der World Kickboxing und Karate Union (WKU).

Pro-7-Moderator Daniel Aminati lässt sich das nicht entgehen, sein Kollege Matthias Killing vom SAT...



Kickbox-Weltmeisterin Julia Irmen beendet ihre Karriere, am Donnerstag bestreitet sie ihren letzten Kampf. Im Vorfeld hat heimatsport.de mit ihr gesprochen. − Foto: Steko

Am Donnerstag (7. Mai ab 23.30 Uhr/Kabel 1 live) verteidigt die Osterhofenerin Julia Irmen (30) in...



–Symbolfoto: Wolf

Bei einem Arbeitsunfall in einem Plattlinger Betrieb hat sich ein Osterhofener an der Hand verletzt...





Im Baugebiet Kreuth dürfen nun die letzten Lücken geschlossen werden. − Foto: Roland Binder

Georg Kestel ist Vorsitzender der Deggendorfer Bund Naturschutz-Kreisgruppe...



Die Strandbar ist ein ganzes Stück höher gewandert, die Möbel auf dem Holzpodest stehen auf der oberen Stufe. Zurück kommt alles erst, wenn der Donaupegel dauerhaft sinkt. − Foto: Binder

Zum ersten Mal, seit Pächter Benito Malaj die Strandbar an der Donau in Deggendorf eröffnet hat...



Neu ankommende Asylbewerber werden in der Erstaufnahmeeinrichtung in Deggendorf registriert, dann wird entschieden, wo sie zunächst untergebracht werden. − Archivfoto: Binder

Weil in Niederbayern die Flüchtlingszahlen unablässig steigen, muss künftig auch der Landkreis...



 - Foto: Manuel Birgmann

Die magische Grenze sind 4,60 Meter: Spätestens ab diesem Pegelstand der Donau muss die beliebte...



Zu rund 97 Prozent wäre Plattling nach dem Ausbau mit Anschlüssen zwischen 30 und 100 Mbit/s versorgt, wie die Grafik des beauftragten Büros zeigt. − Foto: Kolbinger/Corwese

In weiten Teilen der Stadt ist schon jetzt schnelles Internet mit einer Bandbreite bis zu 100 Mbit/s...





Auf der Bundesstraße 8 in Fahrtrichtung Osterhofen hat ein Auto in der Nacht zum Samstag einen Fußgänger erfasst und tödlich verletzt. − Foto: Klinghardt

Ein offenbar betrunkener Fußgänger ist in der Nacht zum Samstag in Plattling (Landkreis Deggendorf)...



Die Isarwelle bei Plattling, auf der auch schon die Weltmeisterschaft im Kajak-Freestyle ausgetragen wurde, ist bei Kanuten aus aller Welt sehr beliebt. − Foto: Süß

Ein betrunkener Kajakfahrer ist mit seinem Kajak an der Sohlschwelle der Isar bei der...



Einfach nur schön: Stadtgärtner Robert Schneider zeigt die Blüten des chinesischen Taschentuchbaums. Der Name kommt daher, dass die Hochblätter wie Taschentücher über den Ästen liegen. − Foto: Roland Binder

Augen auf im Stadtpark! Deggendorfs grüne Oase hat derzeit nämlich eine kleine Sensation zu bieten:...



Die Vorstandschaft der Freien Wähler Wallerfing mit Landesvorsitzendem Hubert Aiwanger (links). − Foto: oz

Die Freien Wähler des Bürgerblocks Wallerfing haben einen neuen Vorsitzenden: In der...







Anzeige