• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Mittwoch, 29.07.



29.07.2015

Stadtrat sagt: "Nein, danke"

Eine unendliche Geschichte: Hier möchte das Otzinger Unternehmen Zizler investieren. Mal ist der Plattlinger Stadtrat dafür, mal dagegen. Das Thema wird das Gremium noch öfter beschäftigen, denn am Montag ging es "nur" um eine Stellungnahme für den Regionalen Planungsverband. − Foto: Kellermann

Plattling. Der Stadtrat hat am Montag mit 16:9-Stimmen beschlossen, dass er es nicht gut findet, wenn der Regionale Planungsverband im Regionalplan das bisher vorgesehene Trenngrün zwischen dem Gewerbegebiet Irlwiesen und Schiltorn streicht. Eine Stadtratsmehrheit möchte, dass das (planerische) Trenngrün weiterhin Bestand hat...





29.07.2015

Bebauungsplan auf das Wesentliche reduziert

Dieser Wall entlang der Scheiblerstraße soll durch eine Allee mit einem Geh- und Radweg in der Mitte ersetzt werden, wenn der neue Zweiradhandel dahinter gebaut wird. Entlang der Siedlungshäuser in Enzkofen soll dann eine neue Bepflanzung erfolgen. − Foto: Kellermann

Plattling. Was waren es für Aufschreie, links und rechts der Donau, als es Ende Juni um die Planungen für das Einzelhandelsgebiet "SO An der Scheiblerstraße" ging. Eher ruhig und beschaulich verlief zum gleichen Thema die Stadtratssitzung am Montag. Der Brisanz aus der unterschiedlichen Sichtweise der beiden Oberzentrumspartner Plattling und...





29.07.2015

19 Bewerber hoffen auf ihr Losglück

Plattling. Das Los muss entscheiden, wer in dem kleinen neuen Plattlinger Baugebiet "Fürter Feld" zum Zug kommt. Wie berichtet hat die Stadt Plattling für die dort entstehenden sechs Bauparzellen sozusagen alle Bauweisen freigegeben. Entsprechend groß war das Interesse der Bauwilligen. Am Ende sind es nun 19 Bewerber...





29.07.2015

Die ersten Säulen stehen

Plattling. Behutsam, mit ganz viel Fingerspitzengefühl, hievt Kranfahrer Matthias Heigl die rund 550 kg schweren, am Stahlseil des Krans befestigten Stützen über den Magdalenenplatz, bevor sie von Vorarbeiter Bernhard Holling und Mike Heinecke in der Bodenverankerung befestigt werden. Für die Stabilität der einzelnen Stützen sorgen pro Säule acht...





29.07.2015

"Parkhaus-Party" feiert Comeback

Genossen den Abend zu dritt (v.l.): Iris Schwab, Judith Ebenböck und Rebecca Birgmann. − Fotos: Arlt

Deggendorf. Die "Parkhaus-Party" ist zurück. Nach einem Jahr Pause wegen der Landesgartenschau im letzten Jahr feierte die Fete am Freitag im Parkhaus gegenüber der Stadthalle ihr Comeback. Mit dabei waren die bekannten DJs Maabee und Kay-C, sowie Elec Brown, der unter anderem regelmäßig im Club "Rote Sonne" in München auflegt...





29.07.2015

NAMENTLICH IN DER PZ

"Er ist immer an mir vorbei gewischt" Plattling. 80 Jahre und fit. Für Erika Gotthardt (r.) war der "Runde" am Montag ein besonders schöner Tag. Die rüstige Rentnerin lebt seit Eröffnung des BRK-Seniorenheims im IsarPark Tür an Tür mit BGR Edwin Lenhard , mit dem sie täglich das politische Weltgeschehen diskutiert...





29.07.2015

PINNWAND

Bildung PLATTLING Stadt- und Pfarrbücherei: Heute, von 9 bis 17 Uhr, im Bürgerspital. 09931/8901323 Freizeit / Kultur PLATTLINGNepomuk-Museum: Dienstag von 17 bis 20 Uhr, Sonn- und Feiertag von 13 bis 17 Uhr, und nach Anmeldung unter 09931/2827. Recyclinghöfe Recyclinghof/Grüngutannahmestelle Plattling: 9 bis 12 Uhr. Otzing: 13 bis 17 Uhr...





29.07.2015

Zwei Mauthler sorgen für Stimmung in Flintsbach

Die Zugaberufe wurden am Ende von allerlei auf die Bühne geworfenen BHs begleitet. − Foto: Marianne Bauer

Winzer. Tom und Basti, die zwei hoglbuachan jungen Musikanten aus dem Bayerischen Wald, ganz weit hinten von der Mauth, dort wo der Böhmwind wachelt, gaben in Flintsbach im Ziegel- und Kalkmuseum ein grandioses Openair-Musikkabarett. Sind die urigen, bodenständigen Burschen mit ihrer Musik sonst in Wirtshäusern bei Stammtischen oder in Bierzelten...





29.07.2015

Auf der Suche nach den Isar-Geistern

Unterwegs in stockdunkler Nacht. Allerdings machte heuer der Wind ein klein wenig zu schaffen. − Foto: JRK

Plattling. Die "Lange Nacht beim Jugendrotkreuz" hat sich einen prima Ruf als hervorragende Veranstaltung erarbeitet. Die Freude war groß, als heuer feststand, dass es wieder eine Lange Nacht beim Jugendrotkreuz mit Übernachtung im BRK-Haus geben wird. Vor allem die Kinder-Gruppe war gespannt auf das, was die Gruppenleiter Verena Winter...





29.07.2015

Gutes mit dem Beitrag leisten

Neuaufnahmen und langjährige Mitglieder standen im Mittelpunkt in der Jahreshauptversammlung des Christlichen Frauen- und Müttervereins. Schon 60 Jahre ist Sophie Rainer (2.v.l.) dabei. − Foto: Ladebeck

Plattling. Den Weg gemeinsam gehen, Liebe und Geborgenheit, Treue und Loslassen, Weinen und Trauer, Lachen und Freuen, so sollte das Zusammenleben der Menschen sein, erklärte die erste Vorsitzende Gertrud Pledl, in der Jahreshauptversammlung des Christlichen Frauen- und Müttervereins Plattling am Samstagnachmittag im Bischofshof...





29.07.2015

Erfolgreich in Ortenburg am Start

Betreuer Reinhard Hübl war sehr zufrieden mit den Leistungen von Alexander Gigler (l.), Jonas Waas (2.v.l.) und Maxi Plab (r.). − Foto: Hübl

Plattling. Sechs Kinder der Plattlinger Grundschule bzw. des Schachclubs Plattling nahmen am Sonntag am Türmchen-Schachturnier des Schachclubs Ortenburg teil. Fünfeinhalb Stunden lang wurde in den Altersgruppen U10 (unter 10 Jahre) und U12 um den Sieg gekämpft. Mit Maxi Plab, Alexander Gigler, Maxi Kiefer...





29.07.2015

Armin Stöckl singt auf der Burg

Bei den Burgfestspielen in Hilgartsberg stellt Armin Stöckl sein neues Showprogramm vor.

Hilgartsberg. Seit Jahren präsentiert der Vilshofener Schlagersänger Armin Stöckl verschiedene Showprogramme in deutschlandweiten Tourneen. Am 1. August lädt Stöckl nun zu seinem ersten eigenen Showkonzert ab 20 Uhr auf Burg Hilgartsberg ein. Es ist der Start einer Konzerttour mit neuem Programm, die den jungen Sänger und Entertainer durch ganz...





29.07.2015

RUNDSCHAU

Neues Dach für Mittelschule:Noch fehlt die Prüfstatik Plattling. Erst die ganz große Eile, kein Vertagen der Entscheidung um zwei Wochen, weil die Sanierung des Mittelschul-Daches so brisant ist und dann passiert nichts. FW-Stadtrat Werner Zellner wollte wissen, woran es hakt, dass in der Plattlinger Au nichts voran geht...





29.07.2015

Benzin abgezapft

Plattling. Diebstähle von Benzin oder Diesel auf einsamen Parkplätzen oder in Baustellenbereichen sind leider immer häufiger zu berichten. Dass Pkw aber auch auf Mitarbeiterparkplätzen nicht mehr sicher sind, ist seltener. In der Zeit von Sonntag, 22 Uhr, bis Montag, 6 Uhr, hatte ein 28-jähriger Plattlinger seinen grauen VW auf dem...





29.07.2015

Unterricht an Erhard-Schule

Plattling. Die unbegleiteten minderjährigen Jugendlichen, die im LunaPark in Plattling eine neue (vorübergehende) Heimat gefunden haben, sollen in Plattling beschult werden. Dazu werden die staatliche Berufsschule Deggendorf und die private St. Erhard-Berufsschule schon in Kürze eine Kooperationsvereinbarung abschließen...





29.07.2015

Radlerin übersieht Pkw

Plattling. Prellungen und Abschürfungen zog sich eine 18-jährige Radfahrerin bei einem Unfall zu, der sich am Montag gegen 15.30 Uhr ereignete. Zu diesem Zeitpunkt fuhr eine 45-jährige Otzingerin die Deggendorfer Straße stadteinwärts und sie bog dabei nach rechts in die Josef-Froschauer-Straße ab. Die Radfahrerin war ebenfalls stadteinwärts...





29.07.2015

Hardcore live in Straßkirchen

Straßkirchen. Nachdem erst vor zwei Wochen die britische Band "Napalm Death" Straßkirchen zum toben brachte, holt der Plutonium-Klub nun die nächste Legende auf die Bühne. Sie sind Urgesteine der Hardcore-Szene. Die Rede ist von "Madball". Die aus New York stammende und seit über 20 Jahren bestehende Band war stilbildend für spätere...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













Die erste Traglufthalle als Flüchtlingsunterkunft wurde diese Woche in Taufkirchen im Landkreis München in Betrieb genommen. Im Landkreis Deggendorf werden im September zwei dieser Hallen aufgestellt. − Foto: Marcus Schlaf/Münchner Merkur

Im Landkreis Deggendorf werden im September zwei so genannte Traglufthallen zur Unterbringung von...



Chefarzt Dr. Axel Menzebach und Oberärztin Dr. Petra Schäffner auf der Intensivstation. Sie wurden gestern stellvertretend für ihr ganzes Team mit dem Bayerischen Organspendepreis ausgezeichnet. − Foto: R. Binder

Das Deggendorfer Donau-Isar-Klinikum ist seit Mittwoch Preisträger. Im Münchner Maximilianeum nahmen...



Der Gasleitungsbau in Aicha und Thundorf dauert: Doch bis Ende September, Anfang Oktober soll er abgeschlossen werden, "auf jeden Fall für diese Heizperiode", sichert die ESB zu. s − Foto: Archiv Schweiger

Die kommende Heizperiode sorgt in manchen Familien der Donaugemeinden Aicha und Thundorf für...



Die Streicher-Gruppe aus Deggendorf hat den Geschäftsbetrieb der insolventen Kolb Technology GmbH in...



Eine unendliche Geschichte: Hier möchte das Otzinger Unternehmen Zizler investieren. Mal ist der Plattlinger Stadtrat dafür, mal dagegen. Das Thema wird das Gremium noch öfter beschäftigen, denn am Montag ging es "nur" um eine Stellungnahme für den Regionalen Planungsverband. − Foto: Kellermann

Manch Plattlinger Stadtrat mag sich nicht ausmalen, wie man beim Regionalen Planungsverband hinter...





Campingstühle, zerschlagene Bierflaschen, Plastikabfälle und selbst ein Kühlschrank: So sieht es 
rund um die Baggerweiher des Fischereivereins aus. − Fotos: Schweiger

Lange Zeit hat der Fischereiverein Osterhofen (Landkreis Deggendorf) dem Treiben an den...



Die künftige Verkehrsführung in der Innenstadt und die Preise des Anruf-Sammeltaxis werden Thema im...



Am Burghauser Burghang hat sich das Jakobskreuzkraut schon großflächig ausgebreitet. Pferdehalterin Gudrun Furtner ist besorgt um ihre Tiere, aber auch um ihre eigene Gesundheit. − Fotos: Drexler

Es ist schön anzuschauen, knallgelb, weit verbreitet – und hochgiftig...



Das Rauchen im Beckenbereich ist seit 2003 verboten. So steht es in der Satzung des städtischen Schwimmbads. Daran gehalten hat sich bislang jedoch fast keiner. − Foto: Azhar

Das Rauchverbot im städtischen Freibad ist schon seit 2003 als Satzung beschlossen...



Türen öffnen wollen Lea Unrath (l.) und Franziska Kirchhoff den Flüchtlingen, die in Deggendorf ankommen. Die Türen zur Technischen Hochschule, zur deutschen Sprache und zum Gefühl, willkommen zu sein. − Foto: Schreiber

Es geht ihnen nicht darum, dass die Flüchtlinge am Ende perfekt deutsch reden können...





Sie waren heuer die Besten und hatten die eins vor dem Komma: Michaela Garbarino (3.v.l.), Fabian Sawatzky (4.v.r.) und Sascha Hirschfeld (3.v.r.). Dazu gratulierten Erich Schmid, Plattlings 1. Bürgermeister (r.), Johannes Schmid, Bürgermeister von Otzing (2.v.r.), Jutta Staudinger, Bürgermeisterin von Stephansposching (2.v.l.), Josef Sperl, Schulleiter (4.v.l.) und Florian Knogler (l.) von der Sparkasse. − Foto: Klinghardt

Vier Wörter waren es, mit denen Apple-Mitbegründer Steve Jobs die Studenten der amerikanischen...



Von der Fahrbahn abgekommen sind Sonntagnacht zwei Männer mit ihrem Dodge. Die beiden wurden aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. − Foto: sas-medien

Schwer verletzt worden sind zwei Männer (beide 32) bei einem Verkehrsunfall...



Oberstudiendirektorin Hannelore Alt hat immer gerne im Kreis der Schüler im Schulorchester mitgegeigt. Gestern verabschiedeten sich die jungen Musiker unter anderem mit der "Air" von Johann Sebastian Bach von der langjährigen Schulleiterin. − Foto: Roland Binder

"Diese neun Jahre waren die besten und erfülltesten meiner 40 Dienstjahre." Mit diesen Worten hat...







Anzeige