• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




27.11.2014

PINNWAND

Bildung PLATTLING Stadt- und Pfarrbücherei: Heute, von 9 bis 17 Uhr, im Bürgerspital. 09931/8901323 Freizeit / Kultur PLATTLINGNepomuk-Museum: Dienstag von 17 bis 20 Uhr, Sonn- und Feiertag von 13 bis 17 Uhr, und nach Anmeldung unter 09931/2827. Weitere Veranstaltungen finden Sie unter "Events - Kunst - Kultur"...





27.11.2014

Klassisch, modern und heiter

Gut besucht war das Bürgerspital zur letzten Feierabendmusik in diesem Jahr. Dominik Heindl spielte die Ungarische Rhapsodie Nr. 3 von Franz Liszt. − Fotos: Klinghardt

Plattling. Dicht gedrängt, saßen die Leute am Dienstagabend an den Tischen im Bürgerspital, um eine Stunde lang den sehr verschiedenen, aber allesamt hochklassigen Darbietungen der Schüler aus der ersten bis zur dritten Klasse der Berufsfachschule für Musik in Plattling zu lauschen. Als "phänomenal" bezeichnete der stellvertretende Schulleiter...





27.11.2014

Schüleraustausch feierte heuer Jubiläum

Bei Spielen und Musizieren im Mehrzweckraum lernten sich die Schüler am ersten Tag besser kennen. − Foto: Meier

Plattling. Seit fünf Jahren besteht ein reger Schüleraustausch zwischen der Conrad-Graf-Preysing-Realschule Plattling und dem Collége Jules Verne in der französischen Stadt Vittel. Auch heuer kamen wieder 26 Austausch-Schüler in die Isarstadt. Morgen geht es für sie wieder zurück in die Heimat. Nach einer rund neunstündigen Busfahrt kamen die...





27.11.2014

Werbung mit den Meisterstücken

Der Prüfungsausschussvorsitzende Josef Sailer (1.v.l.) überreichte dem Kursbesten Stefan Gruber aus Grafling (2.v.l.) eine "Meisterschale".

Mainkofen. Zum Abschluss ihres Meisterkurses bei der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz präsentierten 15 angehende Schreinermeister am Wochenende im Bezirksklinikum Mainkofen ihre "Meister"-Werke. Ein origineller "Trachtenschrank in Form eines bayerischen Bedürfnishäusls" befand sich genauso unter den Exponaten wie eine Münzvitrine...






Neue Fotostrecken





27.11.2014

Die Vorleser hatten auch Geschenke dabei

Die Vorleser (v.r.) Franz Xaver Kremhöller, Jürgen Beck und die Kinder hatten sehr viel Spaß am Vorlesetag. − Foto: Streicher

Otzing. Der elfte "Bundesweite Vorlesetag" fand heuer am vergangenen Freitag statt. In diesem Jahr beteiligte sich die AOK Bayern zum dritten Mal an der Aktion der Stiftung Lesen. Auch Franz Xaver Kremhöller, Beiratsvorsitzender der AOK Deggendorf, las heuer zusammen mit AOK-Direktor Jürgen Beck. Beide waren zum Kindergarten Herz Mariä nach Otzing...





27.11.2014

NAMENTLICH IN DER PZ

Dorfverein besichtigte Stärkefabrik Plattling. Für die Kartoffelstärkeproduktion interessierte sich kürzlich eine Gruppe des Höhenrainer Dorfvereins. Unter der Leitung von Anton Brebeck wurde die Südstärke GmbH in Sünching besucht. Während der zweistündigen Besichtigung erhielt die Gruppe einen Überblick über die Verarbeitung der Stärkekartoffel...





27.11.2014

Adventlicher Markt in Schöllnach

Schöne Gestecke und Weihnachtsdeko gibt es beim Weihnachtsmarkt ebenso zu kaufen wie Glühwein, Punsch und Plätzchen. − Foto: Süß

Schöllnach. Wenn am kommenden Samstag, 29. November, der elfte Schöllnacher Weihnachtsmarkt eröffnet wird, dann dürfen sich die Schöllnacher über ein ganz besonderes Geschenk freuen: "Über eines, das alle Schöllnacher Bürger dem Markt und sich selbst gemacht haben", sagt Gewerbevereinsvorsitzende Andrea Bergbauer...





27.11.2014

Pferdekutschen und Musik

Eine Überraschung vor allem für die Kinder: Am Sonntag kommt der Nikolaus nach Bernried. − F.: anp

Bernried. In diesem Jahr öffnet wieder der kleine, aber schmucke Weihnachtsmarkt auf dem Vorplatz zum Bernrieder Museumsstadl seine Tore und lädt Besucher aus Nah und Fern am ersten Adventswochenende zum vorweihnachtlichen Markttreiben ein. Die Organisation liegt in bewährter Hand der ausrichtenden Bernrieder Ortsvereine: Bayerischer Wald-Verein...





27.11.2014

Glasschaumschotter macht’s möglich

Glasschaumschotter ist wesentlich leichter als Erde. Davon überzeugten sich: (v.l.) Jutta Staudinger, Michael Hacker, Wilhelm Fischl und Petra Freund. − Foto: Faber

Michaelsbuch. Das "Dauerthema", das "endlose Bauwerk" – jetzt ist es in der "Endphase", freute sich Bürgermeisterin Jutta Staudinger, gestern Nachmittag beim Ortstermin am Lärmschutzwall an der A92. Seit rund drei Wochen laufen die finalen Arbeiten am 110 Meter langen Erdwall, die Sickerschächte werden aufgehöht, Glasschaumschotter eingebaut...





27.11.2014

Mit der DZ gratis ins Kino

Deggendorf. Für die DZ-Leser halten Kinochefin Eva Schattenfroh und die Lokalredaktion wieder zwei Kinokarten für "Das Salz der Erde" bereit. Einfach bis Freitag, 12 Uhr, eine SMS mit dem Text pnp ticket salz an 52020 (ohne Vorwahl und nach dem Lösungswort ein Leerzeichen plus Name und Adresse − 0,49 Euro/SMS) senden...





27.11.2014

RUNDSCHAU

Unbekannter tankt ohne zu bezahlen Plattling. Ein unbekannter Mann tankte am Montag gegen 18.10 Uhr seinen Pkw und einen mitgebrachten Kanister an einer Tankstelle in der Passauer Straße voll. Anschließend fuhr der Mann in Richtung Passau weiter, ohne die Rechnung in Höhe von knapp 75 Euro bezahlt zu haben...





27.11.2014

"Krippenpost" unterwegs

Plattling. Diese Sache nahmen die Kinder der BRK-Kinderkrippe selbst in die Hand. Den druckfrischen neuen Flyer über ihre Einrichtung wollten sie selbst verteilen. Warm verpackt ging es von der Josef-Dittmeier-Straße auf die abenteuerliche Reise in die Innenstadt und zum Bürgerspital, um dort den Krippenprospekt abzuliefern...





27.11.2014

Diskussion zur Gemeinschaftsschule

Plattling. Mindestens 27 Haupt- oder Mittelschulen hält die Bayern SPD in Niederbayern derzeit im Bestand für gefährdet. Für die betroffenen Kommunen sei es jedoch auch für ihre künftige Entwicklung wichtig, dass diese Schulstandorte erhalten bleiben. Was tun? In 15 Bundesländern und in den meisten EU-Staaten gibt es die Gemeinschaftsschule...





27.11.2014

TAGESTIPPS

Kabarettabend mit "Huawa, Meier und I" Osterhofen. Mit ihrem Programm "D’ Würfel san rund" treten "Da Huawa, da Meier und I" heute, Donnerstag, im Donaucenter Schubert im Gewerbepark Ruckasing auf. Beginn des Kabarettabends ist um 20 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Visionäre Kunst von Theodor Läpple Künzing. Noch bis 30...





1
2 3 ... 8


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











So werden Gemeindezentrum und Moschee aussehen. Die Planung stammt von dem Osterhofener Thorsten Erl.

Im zweiten Anlauf ging es recht schnell: Nach nur kurzer Diskussion hat der Bauausschuss des...



Glasschaumschotter ist wesentlich leichter als Erde. Davon überzeugten sich: (v.l.) Jutta Staudinger, Michael Hacker, Wilhelm Fischl und Petra Freund. − Foto: Faber

Das "Dauerthema", das "endlose Bauwerk" – jetzt ist es in der "Endphase"...



Hyt haben die Architekten die mobile Scheune getauft, die für Feriengäste an mehreren Standorten auf dem Gelände des Wild-Berghofs platziert werden kann. Der Gemeinderat erteilte sein gemeindliches Einvernehmen. − Foto: Binder

Für seine Hyt in Buchet hat Wirt Thomas Gstettenbauer einen Bauantrag gestellt...



Generationswechsel beim Gartenbauverein Aholming: Die neu gewählte Vorstandschaft mit der neuen Vorsitzenden Sieglinde Ebner (3.v. r.) − Foto: Friedberger

Beim Gartenbauverein Aholming ist eine Ära zu Ende gegangen. In der Herbstversammlung im Gasthaus...



Ihnen schmeckt’s, und die zuständige Ernährungswissenschaftlerin attestiert einen hohen Qualitätsstandard des Speiseangebots: Schülerinnen des Benediktiner-Gymnasiums Niederaltaich beim Mittagessen in der Schule. − Foto: Roland Binder

Das Gymnasium der Benediktiner im Kloster Niederaltaich (Lkr. Deggendorf) ist laut der...





Einen Parkplatz in "fußläufiger Entfernung" hat das Klinikum für die Mitarbeiter aus der Verwaltung angemietet. Nach DZ-Informationen handelt es sich dabei um die Parkflächen des ehemaligen Hertie-Kaufhauses. − Foto: Binder

Die Parkplatznot ist groß am Deggendorfer Klinikum. Um die angespannte Situation zu entzerren...



Abends länger einkaufen – die Deggendorfer Kunden nehmen solche Angebote gut an, vorausgesetzt der Weg in die Stadt lohnt sich, weil viele Läden offen haben. In der Vorweihnachtszeit wollen die Geschäftsleute testen, ob aus dem langen Donnerstag ein Ganzjahresmodell werden soll.

Derzeit ist der Handel in der Innenstadt von einheitlichen Öffnungszeiten weit entfernt...



Johannes Grabmeier − F.: Binder

Seit Mai ist Prof. Johannes Grabmeier Stadtratsmitglied und Chef der FW-Fraktion...



Ihnen schmeckt’s, und die zuständige Ernährungswissenschaftlerin attestiert einen hohen Qualitätsstandard des Speiseangebots: Schülerinnen des Benediktiner-Gymnasiums Niederaltaich beim Mittagessen in der Schule. − Foto: Roland Binder

Das Gymnasium der Benediktiner im Kloster Niederaltaich (Lkr. Deggendorf) ist laut der...



Dieses Mal soll es die Tiefgarage Luitpoldplatz sein. Patrick Eid (links) und Stephan Schober laden zur Mega-Silvester-Tiefgaragen-Party ein. Das heißt für Autofahrer: Um 14 Uhr müssen ihre Autos am 31. Dezember draußen sein. − Foto: Roland Binder

Nach Zirkuszelt und Obsthalle muss in diesem Jahr die Tiefgarage daran glauben – Patrick Eid...





Ihnen schmeckt’s, und die zuständige Ernährungswissenschaftlerin attestiert einen hohen Qualitätsstandard des Speiseangebots: Schülerinnen des Benediktiner-Gymnasiums Niederaltaich beim Mittagessen in der Schule. − Foto: Roland Binder

Das Gymnasium der Benediktiner im Kloster Niederaltaich (Lkr. Deggendorf) ist laut der...



Die Maria-Ward-Schwestern am Kloster Damenstift mit Mater Wenefrieda Reiser (vorne Mitte), die 35 Jahre lang bis 1914 Oberin war. − F.: Kloster

Im Jahr 1914 im Kloster der Maria-Ward-Schwestern eine dreiklassige Mädchen-Fortbildungsschule...



Dieses Mal soll es die Tiefgarage Luitpoldplatz sein. Patrick Eid (links) und Stephan Schober laden zur Mega-Silvester-Tiefgaragen-Party ein. Das heißt für Autofahrer: Um 14 Uhr müssen ihre Autos am 31. Dezember draußen sein. − Foto: Roland Binder

Nach Zirkuszelt und Obsthalle muss in diesem Jahr die Tiefgarage daran glauben – Patrick Eid...



− Foto: Sabine Süß

Ein Geisterfahrer aus dem Landkreis Straubing-Bogen hat am Samstagnachmittag auf der A3 zwischen den...



− Foto: Tim Meier

15 Mann und zwei Fahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr Plattling sind Samstagvormittag ausgerückt...







Anzeige