• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




23.09.2014

Nach dem Hochwasser eine "neue" Straße

Die Straße nach Scheuer wird durch die Asphaltierung auch etwa zehn Zentimeter höher, zeigten Hermann Waas (v.r.) vom Wasserwirtschaftsamt, Markus Altmann vom Stadtbauamt, Bürgermeister Erich Schmid und Jürgen Schaupp (Baufirma), gestern auf. − Foto: Hahne

Plattling. Es war angenehm warm gestern Vormittag neben der frischen Asphaltbahn, die Meter um Meter aus der riesigen Maschine auf die Straße nach Scheuer "lief". Auf dem tiefschwarzen Band verursachte der Nieselregen leises Knistern. Es verstummte erst unter den Walzmaschinen. Insgesamt auf 1,5 Kilometern wird dieser Tage die Straße nach Scheuer...





23.09.2014

Vertrauen in die Königin der Feldfrüchte

Warm wurde es in der Fabrik der Runde um MdL Angelika Schorer (r.), Werkleiter Wolfgang Vogl (2.v.r.) und Direktor Dr. Rainer Schechter (5.v.r.) bei den Öfen. Man erinnerte daran, dass die Arbeiter früher in kurzen Hosen und Unterhemden hier gearbeitet hatten. Heute gibt zur Steuerung es klimatisierte Leitstände. − Fotos: Beham

Plattling. Viel Zeit hatten sie sich alle genommen – insgesamt dreieinhalb Stunden, um der Landtagsabgeordneten Angelika Schorer die Zuckerrübe nahe zu bringen. Mit der Landwirtschaft kennt sie sich sehr gut aus – hat sie doch selbst 200 Hektar mit 90 Kühen in Kaufbeuren. Die Zuckerrübe, die war ihr bisher fremd...





23.09.2014

So werden Träume wahr

Helga Lehner (Mitte) begeisterte mit ihrem Reisebericht nicht nur die KAB-Senioren, sondern auch die Vorsitzenden Gertrud Pledl (r.) und Elfriede Härtl. −Foto: Damböck

Plattling. Thailand, Malaysia, Singapur und Vietnam – diese Länder bereisten im Januar Jakob und Helga Lehner mit dem Schiff. Darüber zeigte Helga Lehner den etwa 50 KAB-Senioren und Kaplan Matthäus Palakkeel einen Film und erklärte dazu einiges Wissenswertes. Vom Hafen Laem Chabang aus, wo sie das Schiff bestiegen, wurde die Insel Koh Samui...





23.09.2014

Älter werden und dabei nicht alt aussehen

Die Vorsitzenden der Kolpingsfamilie, Maria Wagner (r.) und Richard Jakob (l.), dankten der Referentin Evi Ströhm mit Blumen. −Foto: Meier

Plattling. "Es ist noch bei keinem zu spät". Das Thema "Well Aging" mit Heilpraktikerin Evi Ströhm stieß am Donnerstagabend im Bischofshof reges Interesse bei rund 30 Besuchern, darunter auch Stadtrat Markus Jakob. Eingeladen dazu hatte die Kolpingsfamilie mit den Vorsitzenden Maria Wagner und Richard Jakob...





23.09.2014

PINNWAND

Bildung PLATTLING Stadt- und Pfarrbücherei: Heute, von 9 bis 17 Uhr, im Bürgerspital. 09931/8901323 Freizeit / Kultur PLATTLINGNepomuk-Museum: Nur nach Anmeldung unter 09931/2827. Weitere Veranstaltungen finden Sie unter "Events - Kunst - Kultur". Recyclinghöfe Recyclinghof/Grüngutannahmestelle Plattling: 12 bis 17 Uhr...





23.09.2014

NAMENTLICH IN DER PZ

Blattlschützen auch beste Stockschützen Pankofen . Gewohnte Treffsicherheit, aber diesmal nicht beim Blattlschießen, sondern auf Asphalt, zeigten am Wochenende die Schützen des Schützenvereins Hauser-Moos. Sie gewannen das Finale der Dorfmeisterschaft im Stockschießen, zu der der SV Pankofen auf seine Asphaltbahnen geladen hatte...





23.09.2014

"Auf a Wort" in der Mehrzweckhalle

"Auf a Wort" bringt die Lieder von STS auf die Bühne. − Foto: Band

Moos . "Fürstenfeld" ist ein Hit auf jedem Volksfest und auch die anderen Lieder von Steinbäcker, Timischl und Schiffkowitz alias "STS" sind bekannt. Am Samstag, 27. September, um 20 Uhr (Einlass: 18 Uhr) sind die Songs in der Mooser Mehrzweckhalle zu hören – nicht in der österreichischen Originalversion...





23.09.2014

Gewand am Haken auf der Donaugartenschau

Gärtnerkittel am Haken – Kirsten Plank widmet sich dem Gewand.

Deggendorf. Kurz nachdem das Schmuckhandwerk von Kirsten Plank vom Plattlinger Studio in die Deggendorfer "werkstattgalerie" in der Pfleggasse umgezogen ist, sind im umstrukturierten Atelier in Plattling schon viele neue Werke entstanden. Diese präsentiert die Künstlerin nun als eine der letzten Ausstellerinnen ab Dienstag auf der Donaugartenschau...





23.09.2014

"Tauch ei und blüah!" beim Mundarttag

Deggendorf. Die Stadt Deggendorf und Oberbürgermeister Christian Moser laden zum 23. Bairischen Mundarttag zur Landesgartenschau ein. Zwischen Mittwoch, 24. September, und Samstag, 27. September, ist ein umfangreiches Programm geboten. Während die Gesamtleitung Oberbürgermeister Christian Moser übernimmt...





23.09.2014

RUNDSCHAU

Parkrempler nicht gemeldet Plattling. Beim Ausparken im Nibelungenweg hat eine 21-jährige Plattlingerin mit ihrem Auto in der vergangenen Woche einen Unfall verursacht. Sie streifte das geparkte Fahrzeug eines 79-jährigen Plattlinger und verursachte Schaden in Höhe von rund 500 Euro. Da die Unfallverursacherin den Schaden nicht gemeldet hatte...





23.09.2014

Elf Freundinnen müsst ihr sein

Eine Mannschaft ohne Männer: Zwölf junge Frauen kicken ab sofort für die Plattlinger Kickers. Trainer Dieter Kaiser (l.) betreut die Spielerinnen. − Fotos: Bachmeier

Plattling. Fußball – ein Sport nur für Männer? Diese Zeiten sind lange vorbei. Auch bei den Plattlinger Kickers: Zwölf Mädels plus ein Mann – der Trainer – gründeten am Samstagnachmittag im Karl-Weinberger-Stadion eine Damenmannschaft. Trainer Dieter Kaiser begann sofort mit der ersten Trainingseinheit...





23.09.2014

"Ois wos recht is" auf der Gartenschau

Michaelsbuch/Deggendorf. Die Michal-Bühne Michaelsbuch führt an zwei weiteren Tagen den Sketch "Ois wos recht is" von Claudia Sagmeister auf. Je zweimal am Donnerstag, 25. September, zwischen 17.30 und 19.30 Uhr und am Freitag, 26. September, zwischen 17 und 19 Uhr ist die kurze Gerichtsposse um einen Maibaumdiebstahl auf der Ackerlohbühne zu...





23.09.2014

"sequente" im Bürgerspital

Plattling. Die Schmuckarbeiten von Martina Weber und die Malerei von Petra Blob ergänzen sich schon seit Jahren ideal. Auch heuer organisieren die beiden Künstlerinnen eine gemeinsame Ausstellung im Bürgerspital in Plattling. "sequente" ist die Schau heuer überschrieben, die vom ersten Bürgermeister Erich Schmid am Freitag, 26. September, um 19...





23.09.2014

Gemütlichkeit und Kartenspiel beim Weinfest

Michaelsbuch. Der Tennisclub Michaelsbuch hält auch in diesem Jahr wieder zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Michaelsbuch ein Weinfest mit Watter-Turnier. Es ist für die gesamte Bevölkerung offen. Los geht es am Donnerstag, 2. Oktober, wenn die Kartenfreunde gefordert sind. Beim Partnerwatten gibt es ab 19 Uhr neben zahlreichen Geld- und...





1
2 3 ... 7


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung











Der Ausblick ist deutlich eingeschränkt: Wenigstens bleibt Franz Paringer wegen des Durchlasses für die Fußgängerachse Preysingplatz-Sterngasse noch der Blick zur Stadtpfarrkirche. − Foto: Kellermann

"Diese Mauer war von Anfang an Bestandteil der Planung, sie ist schon im Bebauungsplan vorgesehen"...



Eine Mannschaft ohne Männer: Zwölf junge Frauen kicken ab sofort für die Plattlinger Kickers. Trainer Dieter Kaiser (l.) trainiert die Spielerinnen. − Foto: Bachmeier

Fußball – ein Sport nur für Männer? Diese Zeiten sind lange vorbei. Auch bei den Plattlinger...



Die Straße nach Scheuer wird durch die Asphaltierung auch etwa zehn Zentimeter höher, zeigten Hermann Waas (v.r.) vom Wasserwirtschaftsamt, Markus Altmann vom Stadtbauamt, Bürgermeister Erich Schmid und Jürgen Schaupp (Baufirma), gestern auf. − Foto: Hahne

Auf insgesamt 1,5 Kilometern der Straße nach Scheuer wird seit Montag neuer Asphalt aufgebracht...



− Foto: dpa

1321 Fahrzeuge hat die Verkehrspolizei-Inspektion Deggendorf am Montagnachmittag auf der...



Warm wurde es in der Fabrik der Runde um MdL Angelika Schorer (r.), Werkleiter Wolfgang Vogl (2.v.r.) und Direktor Dr. Rainer Schechter (5.v.r.) bei den Öfen. Man erinnerte daran, dass die Arbeiter früher in kurzen Hosen und Unterhemden hier gearbeitet hatten. Heute gibt zur Steuerung es klimatisierte Leitstände. − Foto: Beham

Einen "Rübengang" bei Südzucker in Plattling erhielt Landtagsabgeordnete Angelika Schorer...





Seit vier Jahren zieht der städtische Loipengerätfahrer für Langläufer auf der Rusel die Spuren. Weil er angeblich beim Wenden die Loipe zerstört haben soll, und es dann zu einem Unfall kam, musste er sich gestern vor dem Amtsgericht verantworten. − Foto: Binder

Eine Langläuferin stürzt auf der Piste, verletzt sich schwer und beschuldigt daraufhin den...



Der Ausblick ist deutlich eingeschränkt: Wenigstens bleibt Franz Paringer wegen des Durchlasses für die Fußgängerachse Preysingplatz-Sterngasse noch der Blick zur Stadtpfarrkirche. − Foto: Kellermann

"Diese Mauer war von Anfang an Bestandteil der Planung, sie ist schon im Bebauungsplan vorgesehen"...



Unternehmer Stefan Wenig auf dem Campus der THD. "Hätte ich an einer anderen Hochschule studiert, wäre alles anders gewesen", sagt er. Roland Binder

Seit 20 Jahren gibt es nun die Technische Hochschule in Deggendorf - ohne sie wäre die...



Den evangelischen Kirchenchor und den ökumenischen Kinder- und Jugendchor Osterhofen (ökjco) wird künftig Regionalkantor Claus Kuhn (l.) leiten. Pfarrer Christoph Keller freut sich, für beide Ensembles einen neuen Leiter gefunden zu haben. − Foto: Schwarzbözl

Ö-ki-ko – so liest sich die Abkürzung des neuen ökumenischen Kinder- und Jugendchors...



Die Zentrale der Wasserversorgung in Deggendorf in der Pater-Fink-Straße wird aufgelöst. Der Verband verlagert auch den Sitz der Verwaltung auf die andere Seite der Donau. − Foto: Roland Binder

Die Wasserversorgung Bayerischer Wald (WBW) verlagert die Verwaltung komplett nach Moos...





− Foto: Binder

Ein spektakulärer Rettungseinsatz spielte sich am Mittwochnachmittag im Landkreis Deggendorf...



− Foto: Hahne

Zahlreiche Feuerwehren und Rettungskräfte aus den Landkreisen Deggendorf und Straubing -Bogen eilten...



Seit vier Jahren zieht der städtische Loipengerätfahrer für Langläufer auf der Rusel die Spuren. Weil er angeblich beim Wenden die Loipe zerstört haben soll, und es dann zu einem Unfall kam, musste er sich gestern vor dem Amtsgericht verantworten. − Foto: Binder

Eine Langläuferin stürzt auf der Piste, verletzt sich schwer und beschuldigt daraufhin den...







Anzeige