• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




27.03.2015

Der Teufel steckt im Detail

Mit einem "Provisorium" soll vorerst laut Planer Josef Garnhartner der Niveauunterschied des Platzes zwischen den neuen Gebäuden (grau, rechts) und dem Anwesen von Maria Wagner mit der Zufahrt zur Garage (links) ausgeglichen werden. Mittelfristig sei eine "größere Lösung" geplant. Angedacht ist der Neubau einer öffentlichen Toilette im Zwischengebäude, in dem sich einst eine Kapelle befand. − Foto: Hahne

Plattling. Die Plattlinger warten schon sehnlich darauf, dass der Magdalenenplatz endlich fertig wird, die Baustelle verschwindet. Immer wieder gab es Verzögerungen. Nachdem der Zeitplan von Anfang an sehr eng gestrickt war und ohnehin niemand geglaubt hatte, dass der Platz schon zum Nibelungenfestspiel im Juli 2014 genutzt werden kann...





27.03.2015

Energiewende: Nicht alles eitel Sonnenschein

Dem Referenten Hans W. Häfner (4.v.r.) dankte der Senioren-Unions-Kreisvorsitzender Alois Pinzinger (2.v.l.) zusammen mit (v.l.) Studienrätin Diana Käding, Dieter Hoppe, Dr. Jürgen Renker, Alfons Saller, Max Thoma, und Hans Beham für den aufschlussreichen Vortrag.,

Plattling. Ein Thema, das vor allem für die Jugend relevant und von großer Bedeutung ist, behandelte der Kreisverband der Senioren Union der CSU am Dienstagabend im Bischofshof: Durchaus kritisch wurde die Energiewende betrachtet. Denn laut einer Studie der Uni Stuttgart und der LPD Beratungsgesellschaft ist nach dem beschlossenen Ausstieg aus der...





27.03.2015

PINNWAND

Ausstellungen MAINKOFEN Förderverein BK: Bilderausstellung von Insha Berger im Foyer der Neurologie. Bildung PLATTLING Stadt- und Pfarrbücherei: Heute, 9 bis 17 Uhr, im Bürgerspital. 09931/8901323 Freizeit / Kultur PLATTLINGNepomuk-Museum: Nur nach Anmeldung unter 09931/2827. Weitere Veranstaltungen finden Sie unter "Events - Kunst - Kultur"...





27.03.2015

Statt Kleidung für arme Kinder gab es Pakete für Soldaten

Plattling. Die Isarstadt wächst, neue Baugebiete, 8000 Arbeitsplätze in der Stadt – Arbeitnehmer wollen nicht im Stau stehen, sondern näher an der Arbeitsstelle wohnen. Wachstum gab es aber nicht immer: Vor 100 Jahren, so berichtete es der Isar-Bote im März 1915, sah es da in Plattling ganz anders aus. Eine Zählung der Haushalte am 14...





27.03.2015

"Ein Heimleiter im Himmel"

"Trink, trink, Brüderlein trink", sangen die Senioren einstimmig und verbrachten einen ausgelassenen Mittwochnachmittag. − Fotos: Klinghardt

Plattling. Weiß-blaue Tischdecken, ein 20-Liter Fass Bier und ein Buffet mit heißen und kalten Speisen – Schweinsbraten inklusive. Mehr braucht es nicht für ein zünftig Starkbierfest? Doch: eine knackige Fastenpredigt, in der der Politik, in diesem Fall dem Heimleiter Johannes Lehner, einmal ordentlich die Leviten gelesen werden...





27.03.2015

Ein Grüffelokind zum Anfassen

Bloß nicht in den dunklen Wald gehen, rät der Grüffelo (r.) seinem Kind. Dort wohne nämlich die große, böse Maus. − Fotos: Klinghardt

Plattling. "Mit Mut und Verstand erreicht man viel mehr, als mit Gewalt", sagte die kleine Maus, nachdem sie das Grüffelokind mit ihren Schattenspielen so erschreckt hatte, das dieses verängstigt davon lief. Es ist eine Geschichte über Mut und Abenteuer, darüber, dass nicht immer die körperlichen Kräfte entscheidend sind...





27.03.2015

Beweglichkeit beim Geräteturnen

Mit Anlauf sprangen die Kinder schwungvoll über den Kasten, Genau beobachtet, von Lehrerin und Organisatorin Johanna Hurzlmeier (l.). − Foto: Meier

Plattling. Sport und Bewegung machen Spaß, das sollten Menschen schon im jungen Alter lernen. Denn: Wer rastet, der rostet. Viel trainiert wurde deshalb für den Grundschulwettbewerb Bundesjugendspiele im Geräteturnen. Die Plattlinger Grundschüler hatten sichtlich Spaß an dem Sportereignis. Jeder kämpfte mit großem Ehrgeiz und äußerst fair...





27.03.2015

RUNDSCHAU

Kinderwagen aus Hauseingang gestohlen Plattling. Wer macht den so was? Aus einem Anwesen in der Dr.-Kiefl-Straße ist am Mittwoch zwischen 10 und 15 Uhr ein Kinderwagen gestohlen worden, der im Hauseingang abgestellt war. Der Kinderwagen hat laut Polizei eine getigerte Außenhaut und silberfarbene Felgen...





27.03.2015

"Natur" beschäftigte 33 Regenbogen-Künstler

Ganz dem Thema Natur ist heuer die Osterausstellung gewidmet.

Plattling . Der Regenbogen Kunst- und Kulturverein Plattling präsentiert auch heuer wieder seine Gemeinschaftsausstellung traditionell an Ostern. Das Thema, mit dem sich 33 Regenbogen-Künstler auseinandergesetzt haben, lautet "Natur". Die Vernissage findet am Sonntag, 29. März, 11 Uhr, im Bürgerspital statt...





27.03.2015

TAGESTIPPS

Carolin No: Backstage-Tour Schöllnach. Im Rahmen ihrer Backstage-Tour treten Carolin und Andreas Obieglo heute, Freitag, und morgen, Samstag, im Gasthaus Zur Post in Schöllnach auf. Carolin No singt und spielt jeweils ab 20 Uhr. Landluft im Wirtshaus Auerbach. Wer noch dabei sein will bei der Wirtshaus-Tour II mit der Gruppe Landluft soll heute...





27.03.2015

Neue Beleuchtung für die Friedenstraße

Plattling. Schnell erledigt wear der öffentliche Teil der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Mittwoch: alle sieben Anträge wurden befürwortet, wenn sie nicht ohnehin schon im Zuge des Genehmigungsfreistellungsverfahrens weitergeleitet worden waren: Büro-Umbau und Erweiterung von Moser GmbH im Industriepark Nord; Johann Pabst...





27.03.2015

Pullman City startet in die Saison

Eging. Pullman City rockt den Frühling: Die ersten Blätter sprießen, und bald haben auch die Cowboys wieder Saison: Ab heute, Freitag, reiten sie in der Westernstadt in Eging am See wieder mit den Indianern um die Wette. Zum Saisonstart gibt’s heute ab 20.30 Uhr Live-Country-Musik von der "Second Hand Brothers Band"...





27.03.2015

Vollsperrung bei der waldbahn

Plattling. Wegen Bauarbeiten durch das zuständige Infrastrukturunternehmen DB Netz AG fallen von Montag, 30. März, bis Freitag, 26. Juni, alle Züge der waldbahn auf der Linie WBA 1 zwischen Gotteszell und Bay. Eisenstein aus und werden durch Busse ersetzt. Damit alle Reisende ihre Anschlüsse erreichen, fahren die Busse früher ab. Die Busse in Bay...





27.03.2015

Ein Eseljunges namens Sofi

Bergham. Kurz vor Freitagmittag war es soweit: Auf dem Anwesen der Familie Karg in Bergham kam ein Eseljunges zur Welt. An sich ist die Eselgeburt nichts Ungewöhnliches, doch in diesem Fall schon. "Normalerweise sehen wir immer in regelmäßigen Abständen nach, wenn wir ein trächtiges Tier haben", so die Besitzerin Marianne Karg...





27.03.2015

Firmkurs für Erwachsene

Regensburg. Im Regensburger Dom wird am Pfingstsonntag, 24. Mai, eine Erwachsenenfirmung n für Katholiken der Diözese Regensburg abgehalten. Um sich auf die Firmung vorzubereiten, bietet die Abteilung Gemeindekatechese des Bischöflichen Seelsorgeamts einen Firmkurs im Diözesanzentrum Obermünster (Obermünsterplatz 7) in Regensburg an...





27.03.2015

Bezirk fördert "Jazzforum" auch 2015

Plattling/Landshut. Einen Zuschuss in Höhe von 750 Euro bewilligte der Ausschuss für Kultur-, Jugend- und Sport des niederbayerischen  Bezirkstages in seiner Sitzung am Donnerstag in Landshut dem "Regenbogen Kunst- und Kulturverein" für das diesjährige "Jazzforum". Es bietet jungen Nachwuchsmusikern die Möglichkeit...





27.03.2015

Jugendblaskapelle in Musikakademie

Plattling. Die Plattlinger Jugendblaskapelle fährt heute, Freitag, ins Probenwochenende zur Musikakademie Schloss Alteglofsheim (www.music akademie-alteglofsheim.de). Dort werden sich die Plattlinger Musiker in Form von Gesamt, Gruppen und Einzelproben musikalisch weiterbilden. Auch für ein Konzert wird wieder fleißig geprobt...





27.03.2015

Ökumenischen Jugendkreuzweg

Otzing . Am ökumenischen Jugendkreuzweg, der heute, am Freitag vor dem Palmsonntag, in Deggendorf abgehalten wird, beteiligen sich auch die Jugendlichen der Pfarrei St. Laurentius. Abfahrt ist um 18.15 Uhr bei der Mariensäule in Otzing. Nach dem gemeinsamen Gebet in der Grabkirche gibt es eine kleine Stärkung. − pz





1
2 3 ... 7












In der zweiten Partnerklasse an der St.-Notker-Schule ist Inklusion schon längst Alltag. Davon überzeugten sich Vertreter des Schulamts, der Lebenshilfe sowie des Klosters Metten. − Foto: Roland Binder

Neuland betreten Schulamt und St.-Notker-Schule mit der Inklusion der Schüler ab der fünften Klasse...



Bis zum 31. Dezember 2035 gilt der Vertrag, den Stadtwerke-Chef Franz-Josef Krempchen und Oberbürgermeister Christian Moser gestern unterzeichnet haben. − Foto: Binder

Die wichtigste Nachricht vorweg: Für die rund 3000 Erdgas-Kunden im Stadtgebiet ändert sich...



Auch die Schaufensterscheiben des Sparkassengebäudes hat der jetzt ermittelte Täter eingeschlagen. Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte ihn die Polizei am Mittwoch festnehmen. Die Scheiben an der Sparkasse verschalte die kaputten Fenster. − Foto: Süß

Am Mittwochabend hatte ein Unbekannter die Fensterscheiben an einem Amtsgebäude an der Graflinger...



Vor zwölf Jahren wurde die Bronze-Katze vor der Stadtbibliothek gestohlen. Nun hat Künstler Andreas Sobeck für Ersatz gesorgt. Ihm sind die kleinen Kunstwerke "mindestens genauso wichtig wie die großen", sagt er. − Foto: Binder

Seit Mittwoch fällt sie Spaziergängern im Kulturviertel auf: Eine bronzene Katze ist dort an der...



Mit einem "Provisorium" soll vorerst laut Planer Josef Garnhartner der Niveauunterschied des Platzes zwischen den neuen Gebäuden (grau, rechts) und dem Anwesen von Maria Wagner mit der Zufahrt zur Garage (links) ausgeglichen werden. Mittelfristig sei eine "größere Lösung" geplant. Angedacht ist der Neubau einer öffentlichen Toilette im Zwischengebäude, in dem sich einst eine Kapelle befand. − Foto: Hahne

Die Plattlinger warten schon sehnlich darauf, dass der Magdalenenplatz endlich fertig wird...





Das hohe Bürogebäude – zwei Scheiben mit neun und zehn Stockwerken – am Eingang eines neuen Stadtviertels. Mit dieser Computer-Simulation wirbt die Stadtratsmehrheit. Die endgültige Gestaltung des Hochhauses steht allerdings noch nicht fest. Ein vom Stadtrat eingesetzter Gestaltungsbeirat soll mitbestimmen.

Klares Ergebnis beim Bürgerentscheid: Die Deggendorfer sind dafür, dass am Eingang eines neuen...



Filmreife Szenen haben sich nach einem Diebstahl in Natternberg (Landkreis Deggendorf) abgespielt...



Wolf-Dieter Rogowsky (v,l.), Landrat Christian Bernreiter und Staatssekretär Bernd Sibler sahen sich heftigen Vorwürfen ausgesetzt. − Foto: Kellermann

Emotional ging es hoch her am Freitagabend in Wischlburg, als die Gemeinde Stephansposching eine...



Wer normal fährt, den stören die Hartgummipolster und "Bischofsmützen" entlang der Fahrstreifenbegrenzung nicht. − F.: Stadt

Nächste Woche beginnt die Tuning-Saison, wenn viele Autos mit Saison-Kennzeichen am 1...



Mit Spanplatten schlossen die Feuerwehrleute die Löcher in den Schaufensterscheiben provisorisch. − Fotos: Süß

Da hatte wohl jemand eine gewaltige Wut auf die Sparkasse: Am späten Montagabend hat ein Unbekannter...







Anzeige