• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 04.07.



04.07.2015

Schnelles Internet für alle Otzinger

Noch haben die wenigsten Otzinger ultraschnellen Internetzugriff. In den gelben Bereichen liegt die Übertragungsrate bei circa 30 MBit/s. Mit rund 15 MBit/s surft man in den grünen Bereichen. Am langsamsten ist die Internetverbindung in den türkisfarbenen Bereiche. Dort liegt die Übertragungsrate unter 15 MBit/s. − Foto: Klinghardt

Otzing. Die Digitalisierung des Freistaats ist zurzeit das Kernthema der bayerischen Wirtschaftspolitik. Um den "digital gap", die digitale Kluft, die noch zwischen Bayerns Städten und den ländlichen Regionen besteht, zu schließen, gibt es das bayerische Breitbandförderprogramm. Ausgestattet mit einer Finanzspritze von rund 1...





04.07.2015

Gemeinsam Beeindruckendes geschaffen

Bürgermeister Erich Schmid dankte bei seinem Grußwort den Organisatorinnen Brigitte Wöfl (4.v.l.) und Susanne Allinger (5.v.l.).

Plattling. "So etwas geht nur, wenn man zusammenhilft. Ich kenne keine andere Gemeinde, wo es so etwas gibt" – Bürgermeister Erich Schmid war sichtlich beeindruckt, als er am Freitagvormittag ins Bürgerspital zur Eröffnung der Ausstellung "Kind trifft Kunst" kam. Eine Ausstellung, die heute noch von 15 bis 20 Uhr und morgen von 10 bis 20 Uhr...





04.07.2015

NAMENTLICH IN DER PZ

Elternbeirat spendet für den Pausenhof Plattling. Rektor Erwin Müller (l.) ist überzeugt: "Wir wollen eine gesunde, bewegte Grundschule sein und wir sind es." Wissenschaftlich ist längst bewiesen, dass die richtige Beschäftigung in den Pausen auch Konzentration und Lernfähigkeit steigern, dazu gehören auch Ballspiele...





04.07.2015

RUNDSCHAU

Dreiste Diebe stehlenzwei Tische und zwölf Stühle Plattling. Nur ein (schlechter) Spaß oder ein geplanter Diebstahl? Dreiste Diebe haben in der Nacht zum Freitag auf dem Platz vor dem Rathaus zwölf Stühle und zwei Tische der Eisdiele "La Fontana" gestohlen. Hinweise auf die Täter und auf den Verbleib des Mobiliars nimmt die Polizei-Inspektion...







04.07.2015

Gipfeltreffen von Ost und West

Das Auryn Quartett . − Foto: Manfred Esser

Metten. Vier Damen aus dem "Osten" treffen auf vier Herren aus dem "Westen" und herauskommen wird dabei ein außergewöhnliches Kammermusikereignis zur Feier von 25 Jahren Deutscher Wiedervereinigung. So könnte man auf den Punkt bringen, was die Europäischen Wochen am Sonntag, 12. Juli, um 19 Uhr im Festsaal des Klosters Metten bieten...





04.07.2015

Vermüllte Grillplätze

Chipstüte, leere Bierflaschen und jede Menge Plastikmüll hinterließen "Besucher" dieses Grillplatzes am rechten Isarufer. − Foto: Klinghardt

Plattling. Hochsommerliche Temperaturen über 30 Grad, blauer Himmel und Sonne pur. Ideale Bedingungen also sich mit der Familie oder Freunden an der Isar zu verabreden und gemeinsam zu schwimmen oder eine kleine Grillfeier zu veranstalten. All das ist in Plattling kein Problem. Damit das Grillfest gefahrenlos ablaufen kann und Flora und Fauna vor...





04.07.2015

Vielfältiges Programm

Der Name Plank ist in Plattling mit dem Käsestand am Volksfest verbunden. Mit seinem Allgäuer Emmentaler ist Josef Plank als Lokalmatador auch beim Käse- und Speckfest vertreten. −F.: Hahne

Plattling. Beim Käse- und Speckfest ist immer etwas los. Zwei Tage wird gefeiert. Heute, Samstag: Auf der Hauptbühne: 16 Uhr Eröffnung des Käse- und Speckfestes durch Bürgermeister Erich Schmid; Anblasen des Festes durch die Jagdhornbläser. Am Ludwigplatz: 16 Uhr gemeinsamer Rundgang von Stadträten und Ehrengästen durch den Käse- und Speckmarkt;...





04.07.2015

Für jeden etwas dabei

Programm für Männer und Frauen: Erste Station war die Besichtigung der Fliegl-Produktionsstätte. − Foto: Spenger

Otzing. Zusammen mit Bürgermeister Johannes Schmid fuhr der Bauernhilfsverein Otzing kürzlich mit einer 35-köpfigen Gruppe ins Oberbayerische. Nach der Schlechtwetterperiode der Vorwoche mit nasskalter Witterung, hatte man Glück. Obwohl morgens noch dunkle Regenwolken am Himmel standen, war es einen regenfreier und sonniger Tag...





04.07.2015

PINNWAND

Bildung PLATTLING Stadt- und Pfarrbücherei: Heute, Samstag, 9 bis 12 Uhr, im Bürgerspital. 09931/8901323. Freizeit / Kultur PLATTLINGNepomuk-Museum: Dienstag von 17 bis 20 Uhr, Sonn- und Feiertag von 13 bis 17 Uhr, und nach Anmeldung unter 09931/2827. Recyclinghöfe Recyclinghof/Grüngutannahmestelle Plattling: Samstag 9 bis 16 Uhr...





04.07.2015

Voller Erfolg

Thomas Emberger, Plattlings Jugendbeauftragter, und Karin Zießler vom Kulturamt hatten gut lachen: Die Online-Anmeldung für das Ferienprogramm der Stadt klappte vorzüglich. − Foto: Kellermann

Plattling. Es war ein Wettkampf gegen die Uhr: Wer an der Ferienprogrammveranstaltung Nr. 11 "Una Giornata in Gelateria" dabei sein wollte, musste schnell sein. Schließlich stehen dafür nur acht Plätze zur Verfügung und für alle Interessierten fiel der Startschuss heuer zur gleichen Zeit, gestern um 7 Uhr...





04.07.2015

Von Schweinbach nach Strunzenöd

"Direkt" lag Michael Altinger im Kulturstadl im Publikum. −Foto: Nickl

Auerbach. Voll besetzt war der Kulturstadl am Mittermeier-Hof in Schweinbach beim Gastspiel von Kabarettist Michael Altinger. In seinem Programm "Ich sag’s lieber direkt" standen die Bewohner der fiktiven Gemeinde "Strunzenöd" im Mittelpunkt des Geschehens. Altinger hatte eine rätselhafte Sprachnachricht erhalten und suchte nun verzweifelt...





04.07.2015

Vierter Platz für die Junggärtner

Landeten auf Platz 4: Denise Poiger und Roman Rotarius beim Landesentscheid. −F.: Schule

Plattling. Der bayerische Landesentscheid des Berufswettbewerbs für Junggärtnerinnen und Junggärtner fand kürzlich auf dem Gelände des botanischen Gartens, in Augsburg statt. Mit dabei waren zwei Schüler der Berufsschule St. Erhard, die einen vierten Platz erreichten. Inmitten der sehenswerten Gartenanlage durchliefen insgesamt 70 Teilnehmer zehn...





04.07.2015

Freche Entertainer mit viel Charme

"Charmebereich" spielt im Kulturstadl auf dem Mittermeier-Hof.

Auerbach. Eine charmante Boygroup aus Ostbayern kommt am Freitag, 10. Juli, in den Kulturstadl am Mittermeier-Hof. Deftiger Bayernpop, frotzelige Texte und packende Klänge – mit erstklassiger Musik und Charme, das sind die Markenzeichen der Bayerwald-Band "Charmebereich". Roman Wirthl (Piano) aus Schönberg...





04.07.2015

WOCHENEND-TIPP

Zwei Tage Plattlinger Käse- und Speckfest Plattling. Ganz dem Genuss gewidmet ist heute und morgen, Sonntag, das Käse- und Speckfest. Für die Plattlinger und die ganze Umgebung ist es etwas "Einzigartiges". Der Stadtplatz von Plattling verwandelt sich in eine Genussmeile mit einem bunten Rahmenprogramm...





04.07.2015

"Da Bertl und i" sind auch ausverkauft

Deggendorf. Nach dem Konzert von Hans Söllner ist nun auch der Abend mit dem Kabarettduo "Da Bertl und i" am 18. Juli im Kulturzelt auf dem Donaufest in Deggendorf restlos ausverkauft. Vor allem das Konzert mit Konstantin Wecker nimmt ebenfalls Kurs auf "Ausverkauft", berichtet der Veranstalter, die Agentur Showtime...





04.07.2015

Prächtiger Nachwuchs

Mainkofen. Jede Menge Arbeit haben die Storcheneltern in Mainkofen, um ihren immer hungrigen Nachwuchs zu versorgen. Die zwei Jungstörche auf dem Kamin im Bezirksklinikum gedeihen prächtig und sind von der Größe her kaum mehr von ihren Eltern zu unterscheiden. Auf dem Nest werden bereits erste Flugversuche geübt und es wird nicht mehr lange dauern...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













−Symbolbild: Rottal-Inn-Kliniken

Beim Autowaschen hat am Samstag ein zwölfjähriger Deggendorfer seinen sechsjährigen Bruder mit dem...



− Foto: Robert Piffer

Ein Unfall mit fünf verletzten Personen, darunter zwei Kinder, hat sich am Samstagabend auf der A3...



Über 1000 Partyfans kamen zur Beachparty ins eylpso. − Fotos: Kastl

Heißen Rhythmen, feurigen Tänze, frische Cocktails und kühlendes Eis – das Freibadgelände des...



Das Staatliche Bauamt Passau wird die Staatsstraße 2074, die ehemalige Bundesstraße 11...



Johannes Pleintinger freut sich über die hohen Temperaturen. Sie bescheren ihm ein volles Freibad. − Fotos: Azhar

Verdächtig nahe hat das Thermometer am Wochenende an der 40-Grad-Marke gekratzt...





Der Elch kam in der Nacht auf Montag auf der A3 bei Iggensbach ums Leben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt. Jetzt liegt es im Kühlhaus des hiesigen Jagdpächters. − Foto: Polizei

In Schweden warnen große Tafeln an den Straßen vor Elchen. Nun ist in Niederbayern ein kapitales...



Der Elch kam in der Nacht auf Montag auf der A3 bei Iggensbach ums Leben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt. Jetzt liegt es im Kühlhaus des hiesigen Jagdpächters. − Foto: Polizei

Martin Spannmacher hat das Prachtexemplar, das seit Montag in seinem Kühlhaus liegt...



Im Wasser lässt es sich derzeit am besten aushalten. Am Sonntag hat das elypso bis 21.30 Uhr auf. − Foto: Binder

Die Stadtwerke reagieren auf die Hitzewelle: Das elypso-Freibad sperrt am Sonntag nicht schon um...



Das Staatliche Bauamt Passau wird die Staatsstraße 2074, die ehemalige Bundesstraße 11...



Den Start am heutigen Samstag auf dem Osterhofener Stadtplatz hat Marathonläufer Markus Simon wegen der mörderischen Hitze auf 8.30 Uhr vorverlegt. Er hofft auf zahlreiche Begleitung. − Foto: Schiller

10 Marathons an 10 Tagen am Stück. Das hat sich Markus Simon für seinen "Hoffnungsmarathon" zu...





Der Elch kam in der Nacht auf Montag auf der A3 bei Iggensbach ums Leben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt. Jetzt liegt es im Kühlhaus des hiesigen Jagdpächters. − Foto: Polizei

In Schweden warnen große Tafeln an den Straßen vor Elchen. Nun ist in Niederbayern ein kapitales...







Anzeige