• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




05.05.2015

Ausgrabungen zum höchsten Genuss

Sanfte Hügel, auf denen Burgen, Türme oder Kirchen thronen, Weingärten, Sonnenschein: Die Plattlinger genossen nicht nur den Wein sondern auch den Blick über die so typische Landschaft der Weinbaugebiete der Langhe und Barolo. − Fotos: Hahne

Plattling. Alba, Bergamo, Barolo, Barbaresco, Torino, Milano – alleine der Klang der Namen schon verspricht italienisches Lebensgefühl. Ein Versprechen, das gehalten wurde: Sanfte Hügel gekrönt von trutzigen Türmen, Städte mit mittelalterlichem Flair, prunkvolle Kirchen, Weinberge, Obstgärten, erfrischende, leichte oder fruchtige...





05.05.2015

In Reih und Glied aufgestellt

Schnellen Schrittes segnete wegen des Regens Diakon Slavko Radeljic-Jakic die Motorräder.

Plattling. "Eine schöne Saison und besseres Wetter" wünschte Vorsitzender Jürgen Fröschl, mit Blick zum Himmel, den 81 "Bikern", die sich am Freitag zum 19. Motorradtreffen der Plattlinger Faß-Riders auf dem Vereinsgelände des SV Pankofen eingefunden hatten. Die Veranstaltung wurde von den Mitgliedern des Motorradstammtisches Faß-Riders geplant...





05.05.2015

Rosen für die Gottesmutter

Rote Rosen für die Gottesmutter gab es in St. Magdalena . − Foto: Laitinen

Plattling. Eine Rose für die Gottesmutter Maria platzierten zwölf Erstkommunionkinder bei der ersten Maiandacht 2015 vor der liebevoll geschmückten Marienstatue in St. Magdalena am Freitagabend. Zwar musste die geplante Lichterprozession zur Statue der Patrona Bavariae aufgrund des schlechten Wetters abgesagt werden...





05.05.2015

NAMENTLICH IN DER PZ

Plattlinger gratulierten zur Ehrung Plattling. Eine Delegation der Bezirksgruppe Niederbayern der Gewerkschaft der Polizei ließ es sich nicht entgehen, bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande an den GdP-Ehrenvorsitzenden Günter Kellermeier (4.v.l.) dabei zu sein. Die Auszeichnung nahm kürzlich Innenminister Joachim Hermann (3.v.l...






Neue Fotostrecken





05.05.2015

PINNWAND

Bildung PLATTLING Stadt- und Pfarrbücherei: Heute, von 9 bis 17 Uhr, im Bürgerspital. 09931/8901323 Freizeit / Kultur PLATTLINGNepomuk-Museum: Dienstag von 17 bis 20 Uhr, Sonn- und Feiertag von 13 bis 17 Uhr, und nach Anmeldung unter 09931/2827. Weitere Veranstaltungen finden Sie unter "Events - Kunst - Kultur"...





05.05.2015

Neuer Gehweg für mehr Sicherheit

Zwei roteingefärbte Bodenwellen sollen seit Jahren dafür sorgen, dass Autofahrer auf der Rettenbacher Straße in Hettenkofen nicht schneller, als die erlaubten 50 km/h fahren. − Foto: Klinghardt

Stephansposching. "Es rauscht halt alles durch, weil es eine gerade Strecke ist", ärgert sich Eva Leitner aus Hettenkofen. Ihrer Meinung nach gibt es zwei Bereiche, in denen die Autofahrer zum Rasen verleitet werden. Zum einen sei das die Michaelsbucher Straße, die von Rettenbach nach Hettenkofen führt...





05.05.2015

Uttenhofener feierten unter ihrem Maibaum

Schnell erledigt war, dank moderner Technik, das Aufstellen des Maibaums in Uttenhofen.

Uttenhofen. Das mittlerweile 39. Maifest Uttenhofen war wieder ein voller Erfolg. Dorfgemeinschafts-Vorsitzender Anton Stahl jun. freute sich über den zahlreichen Besuch im Festzelt am Niedermeier-Anwesen an beiden Tagen und über die Tatsache, dass es mehreren Dieben nicht gelang, den Maibaum zu stehen...





05.05.2015

20 Kinder am Tisch des Herrn

Da machte der Regen eine Pause: die Otzinger Erstkommunionkinder mit Pfarrer Werner Maria Hess. − Foto: Göschl

Otzing. Den großen Tag der Heiligen Erstkommunion feierten am Sonntag 20 Kinder in Otzing. Vor dem Festzug vom Jugendheim zur Pfarrkirche St. Laurentius erhielten sie von ihren Paten Kreuze als Geschenk der Pfarrei umgehängt. Bei leichtem Nieselregen zogen die Kinder dann in die Pfarrkirche ein. Nach dem Festgottesdienst...





05.05.2015

"Ein besonders schöner Baum"

Plattling. Der Maibaum schmücke das Dorf nach alter bayerischer Tradition, erklärten die Vorsitzenden des Höhenrainer Dorfvereins Romy Schreiner und Christian Leipold. Viele Besucher nutzten das schöne Wetter am vergangenen Donnerstag, um das Höhenrainer Maifest am Dorfanger zu besuchen und bei einer Brotzeit mit warmen Leberkäs’ gemütlich...





05.05.2015

87000 Euro Förderung für Loh

Loh. Die Sanierung des Kirchenturms der bedeutenden Wallfahrtskirche in Loh wird von der Bayerischen Landesstiftung mit 87000 Euro unterstützt. Der entsprechende Antrag wurde gestern durch deren Stiftungsrat positiv beschieden. Dies teilte der Staatssekretär des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst...





05.05.2015

Alfred Gojowsky mit dem größten Fang

Erste Siegerehrung des Jahres: (v.l.) Vorsitzende Elisabeth Schober, Adrian Schosser, Willi Klein jr., David Limbrunner, Alfred Gojowsky, Thomas Zießler, Heike Krüger und Kassier Hermann Englram. − Foto: Schlederer

Stephansposching. 47 Fischer, darunter neun Jugendliche, ha ben sich am Sonntag am Wolferskofener Weiher am Anfischen des ASV Stephansposching beteiligt. 18 waren letztlich erfolgreich und insgesamt wurden 20 Fische gefangen, davon zwölf Fried- und acht Raubfische. Das Gesamtgewicht betrug 27830 Gramm...





05.05.2015

20 Meter hoch

Mainkofen. 20 Meter hoch, weißblau gestreift: Nun steht auch wieder der Maibaum vor dem Festsaal des Bezirksklinikums. Zahlreiche Zuschauer, darunter auch die Kleinen der Kindertagesstätte, verfolgten interessiert. wie der mit Schildern und Kupfergockel geschmückte Maibaum von einem Kran aufgestellt wurde...





1
2 3 ... 6












Die Isarwelle bei Plattling, auf der auch schon die Weltmeisterschaft im Kajak-Freestyle ausgetragen wurde, ist bei Kanuten aus aller Welt sehr beliebt. − Foto: Süß

Ein betrunkener Kajakfahrer ist mit seinem Kajak an der Sohlschwelle der Isar bei der...



Die Strandbar ist ein ganzes Stück höher gewandert, die Möbel auf dem Holzpodest stehen auf der oberen Stufe. Zurück kommt alles erst, wenn der Donaupegel dauerhaft sinkt. − Foto: Binder

Zum ersten Mal, seit Pächter Benito Malaj die Strandbar an der Donau in Deggendorf eröffnet hat...



Schwer verletzt worden sind zwei Autofahrerinnen bei einem Unfall, der sich am Montag gegen 7.25 Uhr im Leutzinger Holz zwischen Schöllnach und Iggensbach ereignet hat. − Foto: Süß

Schwer verletzt worden sind zwei junge Frauen bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 7...



Im Baugebiet Kreuth dürfen nun die letzten Lücken geschlossen werden. − Foto: Roland Binder

Georg Kestel ist Vorsitzender der Deggendorfer Bund Naturschutz-Kreisgruppe...



Metzgermeisterin Beate Müller zerlegt mit der Bandsäge eine halbe Sau. − Foto: Niedermaier

Zimperlich ist Beate Müller nicht. Sie umschließt das blaue Fleischermesser mit der Faust und trennt...





Zahlreiche Besucher hatten am Palmsonntag den Rossmarkt in der Vorstadt besucht und dabei die neue Marktordnung samt Absperrungen diskutiert. − Foto: Archiv gs

Das Veterinäramt am Landratsamt befasst sich derzeit mit der Anzeige von Animals United: Diese...



 - Foto: Manuel Birgmann

Die magische Grenze sind 4,60 Meter: Spätestens ab diesem Pegelstand der Donau muss die beliebte...



Die Strandbar ist ein ganzes Stück höher gewandert, die Möbel auf dem Holzpodest stehen auf der oberen Stufe. Zurück kommt alles erst, wenn der Donaupegel dauerhaft sinkt. − Foto: Binder

Zum ersten Mal, seit Pächter Benito Malaj die Strandbar an der Donau in Deggendorf eröffnet hat...



Im Baugebiet Kreuth dürfen nun die letzten Lücken geschlossen werden. − Foto: Roland Binder

Georg Kestel ist Vorsitzender der Deggendorfer Bund Naturschutz-Kreisgruppe...



"Mit einer Aufklärungsquote von 68,3 Prozent liegt die Polizei-Inspektion Plattling wieder auf einem...





Auf der Bundesstraße 8 in Fahrtrichtung Osterhofen hat ein Auto in der Nacht zum Samstag einen Fußgänger erfasst und tödlich verletzt. − Foto: Klinghardt

Ein offenbar betrunkener Fußgänger ist in der Nacht zum Samstag in Plattling (Landkreis Deggendorf)...



Die Isarwelle bei Plattling, auf der auch schon die Weltmeisterschaft im Kajak-Freestyle ausgetragen wurde, ist bei Kanuten aus aller Welt sehr beliebt. − Foto: Süß

Ein betrunkener Kajakfahrer ist mit seinem Kajak an der Sohlschwelle der Isar bei der...







Anzeige