• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 23.05.



23.05.2015

Arcobräu lüftet Geheimnis der "Mooser Liesl"

Ein Prosit auf das 41. Mooser Pfingstfest: MdB Barthl Kalb (v.r.), Ulrich und Riprand Graf von und zu Arco-Zinneberg mit den Töchtern Margherita und Anna Theresa, Landrat Christian Bernreiter, Bürgermeister Hans Jäger, Braumeister Günther Breitenfellner, Brauereidirektor Holger Fichtel und Festwirt Helmut Wittmann. − Fotos: Schwarzbözl

Moos. Die Mooser haben einfach einen guten Draht zu Petrus: Nach drei Tagen Dauerregen konnten gestern die überaus zahlreichen Dorfbewohner und Ehrengäste beim Volksfestauszug trocken und bei leichtem Sonnenschein das Festzelt erreichen. Und so den Beginn der fünften und für manche schönsten Jahreszeit im kleinen Donau-Ort feiern...





23.05.2015

Feuerwehrkapelle führt den Volksfestzug an

"O’zapft is!" (v.l.): TC-Vorsitzender Konrad Breit mit Stellvertreterin Ulrike Maier, Festwirtin Maria Bichlmeier, Bürgermeisterin Liane Sedlmeier, OHO-Geschäftsführerin Doris Dick, Weißbierkönigin Magdalena, Ferdinand Baron von Aretin und der TC-Ehrenvorsitzende Rudi Gerhardinger.

Gergweis . So Wolken verhangen und grau wie sich der Himmel am Freitagabend gezeigt hat, so bunt und zünftig aufgelegt präsentierte sich die Gergweiser Dorfbevölkerung zum Volksfestauftakt. "Im Gleichschritt marsch!": Auf das Kommando von Rudolf Ziegler setzte sich der Festzug mit der Feuerwehrkapelle Unterzeitlarn an der Spitze von der ...





23.05.2015

Buben und Mädchen für Technik begeistern

Diese drei Schüler löten im Physiksaal der Mittelschule die Platine eines Wechselblinkers. Dabei schauen ihnen (von rechts) Lehrerin Cornelia Neuhierl, Südzucker-Ausbildungsleiter Franz Schreiner, TfK-Projektbetreuerin Magdalena Wirkert, Schulleiter Heribert Demel sowie die Tutoren Alex Weller und Michael Späth über die Schulter. − Foto: Schiller

Osterhofen . Die meisten Kinder entwickeln von Natur aus den Trieb, ihre Umwelt zu erkunden und zu erforschen. Diese angeborene Neugier nutzt der Verein "Technik für Kinder" (TfK), um Schüler frühzeitig und nachhaltig für technische Vorgänge zu begeistern. "Schüler entdecken Technik" (SET) heißt das Projekt...





23.05.2015

Dauerregen kann Bautrupp nicht stoppen

In dieser Woche standen die Arbeiter an der Tabertshausener Straße im Matsch der Baugrube. − Fotos: Schiller

Aholming . Bei herrlichstem Sommerwetter sind Anfang Mai die Bauarbeiten in der Tabertshausener Straße angelaufen. Jetzt stehen die Männer der Firma Schaupp in der Baugrube im Matsch. Der starke Regen der letzten Tage hat den ohnehin schlechten Untergrund zusätzlich aufgeweicht – aufhalten kann das den Bautrupp jedoch nicht: Wie...






Neue Fotostrecken





23.05.2015

Leicht lenkbare Bienen für zufriedene Imker

Bei der Züchterschulung zeigte Fachberater Erhard Härtl (r.), wie man Bienenlarven in künstliche Weiselnäpfchen einbringt. − Foto: Summer

Moos . Ohne Angst und Schleier in ein Bienenvolk hinein schauen, im Garten sitzen, ohne von Bienen angegriffen werden, den Rasen vor dem Flugloch mähen, ohne dass das die fleißigen Insekten stört: Das ist der Verdienst von jahrelanger Zuchtarbeit engagierter Imker mit einem System aus Belegstellen und staatlichen Bienenprüfhöfen...





23.05.2015

Bio-Indikatoren zeigen die Gewässergüte an

Indikatoren für gute Wasserqualität: Ein Flußkrebs, eine Wasserassel und eine Köcherfliegenlarve.

Moos. Zum Grundseminar für Gewässer, Natur und Umwelt (GNU) haben sich 13 Teilnehmer aus fünf Kreiswasserwachten im Bezirk Niederbayern/Oberpfalz sowie ein Mitglied vom Landesverband Rheinland-Pfalz im Infohaus Isarmündung ein gefunden. Kreisnaturschutzwart Hermann Schattenkirchner sen. und sein Kollege Jürgen Tauer von der Wasserwacht Plattling...





23.05.2015

RUNDSCHAU

Pendelbus zum Seniorentag am Volksfest Gergweis Gergweis. Zum heutigen Seniorentag ins Volksfest Gergweis um 14 Uhr wird ein Bus eingesetzt. Es gelten folgende Abfahrtszeiten an den bekannten Haltestellen: 13 Uhr Thundorf, 13.03 Uhr Aicha, 13.06 Uhr Haardorf, 13.10 Uhr Osterhofen, 13.15 Uhr Altenmarkt, 13.20 Uhr Obergessenbach, 13...





23.05.2015

Willkommen im Département Oise!

Die deutschen Schülerinnen mit ihren französischen Gastgebern und den Lehrern im Foyer. − Foto: Schule

Altenmarkt . Auch heuer sind die Mädchen der 9. Klassen des Französischzweigs an den Maria-Ward-Realschulen Deggendorf und Damenstift im Collège Ferdinand Buisson in Grandvilliers herzlich begrüßt worden. Der Schulbesuch fand im Rahmen einer einwöchigen Studienfahrt nach Frankreich in das Département Oise statt...





23.05.2015

Auge in Auge mit dem "Tod z’Eding"

Die Erstkommunionkinder mit Pfarrer Emanuel Hartmann, Klassenlehrer Josef Bormeth und den Tischmüttern auf dem Kapellenplatz. − F.: Pfarrei

Altenmarkt . In Begleitung von Pfarrer Emanuel Hartmann, Klassenlehrer Josef Bormeth und mehreren Tischmüttern haben die Kommunionkinder im Pfarrverband Altenmarkt ihre traditionelle Wallfahrt nach Altötting durchgeführt. Erste Station im Marienort war die Stiftskirche, in der Eucharistie gefeiert wurde...





23.05.2015

Frauenwallfahrt nach Halbmeile

Pfarrer, Dekan, Kreuzträger, Zelebrant: BGR Heinrich Blömecke.

Moos . Bei bestem Wetter sind die Frauen des Pfarrverbandes Isarhofen "Christi Himmelfahrt" zur "Mutter der sieben Schmerzen" nach Halbmeile gepilgert. Dekan Heinrich Blömecke begrüßte an der Donau in Niederalteich die vielen Frauen aus dem Pfarrverband und rief sie auf, ihre Sorgen und Nöte der Mutter Gottes anzuvertrauen...





23.05.2015

Blesshuhn brütet im Wirt-Weiher

Aicha . Mitten im Wirt-Weiher in Aicha hat ein Blässhuhn sein Nest gebaut. Der Vogel gehört zu der Familie der Rallen ist etwas größer als ein Teichhuhn und fast in ganz Europa verbreitet. Blässhühner bevorzugen zum Brüten stehende Gewässer mit viel Uferbewuchs. Weibchen und Männchen sehen gleich aus: Sie haben einen intensiv schwarzen Kopf mit...





23.05.2015

Karate-Training für Mädchen am Millstädter See

Altenmarkt . Das ist ein absolutes Novum in der Sportwoche der Realschule Damenstift: Neben den gängigen Schnupperkursen wie Klettern, Surfen, Rudern, Tennis, Segeln, Mountainbiking oder Kajak durften die 7. Klassen heuer auch einige Kniffe zur Selbstverteidigung erproben. Am hoteleigenen Steg am Millstätter See vor traumhafter Bergkulisse...





23.05.2015

Schützen siegen vor 60er-Fans

Die Mannschaftsführer von (v. rechts) Schützenverein, Feuerwehr, 1860-Fanclub und "Lederwixn " bei der Siegerehrung zum Turnier. − Foto: Tauer

Tabertshausen . Nach Absage zweier Teams sind vier Mannschaften beim "Schützenwirt" zur 2.Dorfmeisterschaft im Stockschießen angetreten. Diese jedoch hatten bei herrlichem Wetter ihren Spaß, ehe sie das gesellige Turnier bei einer Halben und Kartenspiel im Biergarten ausklingen ließen. Die Siegerliste: 1...





23.05.2015

PINNWAND

Freizeit / Kultur OSTERHOFEN Freibad: Heute und morgen, Sonntag, von 9 bis 20.30 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter 16 bis 19 Uhr). Uhren-Museum: Heute und morgen, Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr. KÜNZING Museum Quintana: Heute und morgen, Sonntag, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Bis 20. September Sonderausstellung "Inseln der Winde"...





23.05.2015

KURZ NOTIERT

Sportabzeichen Osterhofen. Das Training und die Abnahme für das Sportabzeichen findet wieder am Dienstag, 26. Mai, statt. Treffpunkt für Interessenten ist um 17 Uhr im Stadion. Jahresversammlung Osterhofen. Seine Jahresversammlung hält der Spiel Verein(t) am Dienstag, 26. Mai, um 19 Uhr im Frühlingsstüberl. Es stehen Neuwahlen auf der Tagesordnung...





23.05.2015

SITZUNGEN DER WOCHE

Aholming Die nächste Sitzung des Gemeinderats findet am Dienstag, 26. Mai, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes statt. Es werden folgende Themen behandelt: Antrag auf Baugenehmigung von Michael und Viktoria Jungtäubl für Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage am Ölgartenweg, Gründung einer Arbeitsgemeinschaft "ILE Donau-Isar"...





1
2 3 ... 5












Gleich vier Autobahnunfälle ereigneten am Pfingstsonntag im Bereich der Verkehrspolizeiinspektion...



Zu einem Wurfgeschoss wurde am Freitag gegen 22 Uhr das Fahrrad einer 17-jährigen Frau...



Ein hochaktuelles Thema beunruhigte die Teilnehmer der SPD-Monatsversammlung vergangene Woche...



− Foto: Albrecht

Sieben Fälle von teils schweren Diebstählen aus Pferdetransportern und Wohnwagen hat die Polizei am...



Ein nostalgisches Vergnügen, aber immer noch beliebt: Die Schiffschaukel. − Fotos: Eiblmeier

Die Senioren der Stadtgemeinde waren am Samstag zu einem vergnüglichen Nachmittag auf dem Gergweiser...





Die beiden Grundstücke an der Graflinger Straße: In einen gemeinsamen Ersatzbau für den Sanitär-Großhändler Richter+Frenzel und den Drogeriemarkt dm sollen weitere Mieter einziehen. − Foto: Roland Binder

Der Bauunternehmer und Investor Günther Karl möchte zwischen Graflinger Straße und...



Etwas oberhalb der Einmündung der Dr.Leicht-Straße soll künftig eine Mittelinsel das Überqueren der Egger Straße erleichtern. − F.: bi

Die Stadt reagiert auf die Forderungen der Bürgerinitiative "Gesundes und sicheres Wohnen am...



Die Skizze zeigt, wie der Strand vor dem Hertie-Gebäude aussehen könnte: Eine 16 Meter lange und vier bis fünf Meter breite Kies-Fläche mit Liegestühlen, Spielgeräten und Pflanzen. Der Strandbereich ist eine Weiterentwicklung der Liegestuhl-Reihe, die während der Landesgartenschau dort stand. −Quelle: Stadt Deggendorf

Die Stadt setzt ihre Bemühungen fort, den Oberen Stadtplatz lebendiger zu gestalten...



Das Südportal der Einhausung Süd. Die Weströhre (im Bild links) wird ab Dienstag geschlossen und umgerüstet. Ab 8. Juni soll die Oströhre (rechts) saniert werden und der Verkehr von der Autobahn – in "falscher Richtung" – durch die Weströhre fließen. − Foto: Binder

Die Deggendorfer Autofahrer müssen sich auf weitere Einschränkungen wegen der Tunnel-Sanierung...



−Symbolbild: dpa

Dreifach ist einer Perserkatze in Plattling (Landkreis Deggendorf) das hintere rechte Bein gebrochen...





"We will rock you": Als "Frontmann" machte Musiklehrer Hans Rimböck auf der Bühne in der Damenstift-Turnhalle eine ausgezeichnete Figur. − Foto: Dattenberger

Beim modernen Hausmusikabend haben die Mädchen der Realschule Damenastift auch heuer mit ihrem...







Anzeige