• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




27.08.2015

Die alten Herrscher

...sowie Herzog Hezilo und Luitgard flankieren den Hochaltar der Basilika.

Osterhofen/Altenmarkt. Herzog Heinrich, Karl Vogl, Xaver Buchner. Immer wieder liest man Namen bedeutender Persönlichkeiten auf Straßenschildern in Osterhofen. Doch wer kennt die Geschichten, die sich hinter den Namen verbergen? Sie bleiben dem Passanten meist verborgen. Johann Schön, Ehrenbürger und Autor zahlreicher heimatgeschichtlicher...





27.08.2015

Er braucht das Publikum

Am Filmset fühlt sich Thomas Niedermeier nach zahlreichen Komparsenrollen inzwischen wie zuhause. Hier sieht man ihn bei Dreharbeiten in München für "Der Alte". − Foto: Niedermeier

Niederpöring. "Der Alte", "Dahoam is Dahoam", "Aktenzeichen XY...ungelöst". Diese Namen kennen viele nur aus dem Fernsehen. Thomas Niedermeier jedoch spielt bei diesen Serien selbst mit, wenn auch nur im Hintergrund: Er ist Komparse. Über 60 Rollen hat der 21-jährige Einzelhandelskaufmann aus Niederpöring schon gespielt...





27.08.2015

Winterweizen im Vergleich

Tipps beim Pflanzenbau gaben die Erzeugerring- Berater Markus Halser (Pflanzenbauberater, v.l.) Ruth Brummer (Wasserberaterin) und Christian Siedersbeck. − Foto: Brumm

Wallerdorf. Mit dem Schlagwort "Rat zur Saat" tourt der Erzeugerring für Pflanzenbau Niederbayern aus Deggendorf mit neutraler und firmenunabhängiger Beratung noch bis Mitte September durch ganz Niederbayern, um Landwirten wertvolle Tipps zu vermitteln. Der Auftakt der Veranstaltungen erfolgte am Dienstag im Gasthaus Thalhauser in Wallerdorf...





27.08.2015

Der Gästepokal geht nach Haardorf

Den siegreichen Haardorfer RK-Schützen mit Roland Fredl (2.v.l.), Erwin Fredl (3.v.l.), Adi Schweiger (3.v.r.) und Josef Zauner (2.v.r.) gratulierten RK-Vorsitzender Franz Klingerbeck (l.) und RK Verbandsvorsitzender Josef Schmid (r.). − Foto: Schweiger

Haardorf. Auf der hochmodernen, vollelektronischen 50 Meter langen KK-Schießanlage im oberösterreichischen Marchtrenk hieß es am Samstag ruhig Blut bewahren. Im Schießvergleich standen sich neben Landesabordnungen auch bayerische Vertretungen gegenüber. Einen guten Tag über Kimme und Korn erwischte wiederum die RK Haardorf/Aicha in der Besetzung...





27.08.2015

RUNDSCHAU

Kunst- und Modenacht informiert über neueste Trends Osterhofen. Modebewusste Osterhofener fiebern gespannt dem morgigen Freitag entgegen: Dann erfahren sie, wie die aktuelle Kleidung für die diesjährige Saison Herbst/Winter aussieht, was bei Jeans und Oberteilen gefragt sein wird und welche Accessoires die modische Frau und auch der modische Mann...





27.08.2015

Prager Burg und Wenzelsplatz

Die Schützenkameraden genossen die Tage in Prag. − F.: Verein

Altenmarkt. Beim Jahresausflug ist die Schützenkameradschaft Altenmarkt heuer für ein Wochenende nach Prag gefahren. Die Stadtrundfahrt mit Führung ging zur Prager Burg mit zahlreichen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten, wie Heilig-Kreuz-Kapelle, Ehrenhöfe, Nationalgalerie und St.-Veits-Dom. Danach wurde über die Karlsbrücke...





27.08.2015

Der Sommer neigt sich dem Ende zu

Aicha. Der Sommer schwingt sich noch einmal auf: Blauer Himmel, Sonnenschein und nachmittags Temperaturen um die 30 Grad. Wer jetzt frei hat, kann Urlaub und Ferien auch zuhause genießen, ins Freibad gehen oder mit dem Fahrrad durch die Natur streifen und die üppige Blumenpracht der Wiesen bewundern...





27.08.2015

KURZ NOTIERT

Auswärtsspiel Osterhofen. Am Samstag, 29.August, spielt die Spvgg Osterhofen bei der DJK Gebenbach. Zu diesem Spiel wird eine Busfahrt in die Oberpfalz angeboten. Abfahrt ist um 12.15 Uhr vom Stadion Osterhofen. Das Spiel beginnt um 16 Uhr. Der Bus fährt in jedem Fall. Getränke und Verpflegung sind im Bus erhältlich...





27.08.2015

PINNWAND

Freizeit / Kultur OSTERHOFEN Freibad: Heute von 9 bis 20.30 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter 16 bis 19 Uhr). Jugendtreff: Heute von 15 bis 18 Uhr. Uhren-Museum: Heute von 10 bis 18 Uhr geöffnet. FORSTHART Freibad: Heute von 12 bis 20 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter für Schwimmer von 16 bis 18 Uhr)...





27.08.2015

Heute in Pleinting Infos zu geplanten Asylunterkunft

Vilshofen. Im Verwaltungsgebäude des still gelegten Kraftwerks Pleinting soll eine Unterkunft für Flüchtlinge eingerichtet werden. Der Stadtrat Vilshofen gab bereits grünes Licht für die Nutzungsänderung des Gebäudes, in dem rund 200 Menschen eine vorrübergehende Bleibe erhalten sollen. Die Pleintinger Bevölkerung soll umfassend über die Pläne...





27.08.2015

FERIENPROGRAMM

Osterhofen Samstag, 29.August: Im Rettungsboot unterwegs. 10.20 bis 16 Uhr, Treffpunkt Donau bei Ottach. – Inlineskaten am Donauradweg, 13.30 bis 16 Uhr, Treffpunkt Donauradweg Ruckasing. Aholming Samstag, 29.August: Spiel und Spaß bei der Feuerwehr, 14 bis 16 Uhr, Treffpunkt Feuerwehrgerätehaus Aholming. Oberpöring Samstag, 29...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













Das Interesse an der Informationsveranstaltung war groß. Rund 250 Bürger waren in die Turnhalle der Abt-Utto-Grundschule gekommen. − Foto: Manuel Birgmann

Mit "Herz und Verstand" will Bürgermeister Erhard Radlmaier die Aufgabe der Flüchtlingsunterbringung...



90 Tagessätze zu 30 Euro: So lautet das Urteil, welches das Amtsgericht Deggendorf am Dienstagnachmittag über einen 32-jährigen aus dem Landkreis wegen Betrugs verhängte. − Foto: dpa

Der Arbeitsplatz in Plattling in Gefahr – die Ehe in Gefahr – das ganze Leben in...



−Symbolbild: dpa

Das Landgericht hat am Donnerstag einen wegen Drogenhandels angeklagten Mann (38) zu einer...



Zwei Asphaltfertiger fahren auf der A3 zwischen Schwarzach und Metten nebeneinander her: Rund 5000 Tonnen Material pro Tag werden bei der Erneuerung der Fahrbahn verbraucht. − Fotos: Manuel Birgmann

Der Verkehr auf der A3 bei Metten fließt. Das ist durchaus eine Nachricht wert...



Zufrieden zeigten sich sowohl die Stadt Plattling, als auch die am Bau beteiligten Firmenvertreter (v.l.): Alfred Helmbrecht, Adrian Buha, Thomas Ranzinger, Franz Wagner, 3. Bürgermeister Hans Schmalhofer, Uli Weidinger, Stadtbaumeister Roland Pfauntsch und Bauleiter Stephan Faltl. Im Hintergrund zu sehen ist die orangefarbene Leitung für die Glasfaseranbindung der einzelnen Haushalte. − Foto: Kellermann

Die Hauptstraße in Pankofen hat eine lange Geschichte. Und die Grenzsteine zeugen noch heute davon...





Fichtenbestände sorgfältig überprüfen: Revierleiterin Susanne Hauke und Geschäftsführer Wolfgang Mayerhofer warnen vor dem Borkenkäferbefall. − Foto: Heigl

Der heiße und trockene Sommer sorgt dafür, dass Waldbesitzer mit extrem hohen Befallsraten des...



Neu asphaltiert ist die Fahrbahn durch die Oströhre des Südtunnels. Bis 2. September fließt der Verkehr noch durch die Weströhre, dann wird gewechselt. − Foto: Binder

Anfang September beginnt die dritte Phase der Tunnelsanierung: Gearbeitet wird dann in der Weströhre...



Schon verputzt: Das Fischerdorfer Vereinsheim im Unteren Sommerfeldweg. Die Verkleidung des Treppenhauses mit Glasbausteinen ist nun an der Reihe. − Foto: Roland Binder

Der Bau des gemeinsamen Vereinsheims in Fischerdorf ist im Zeitplan – im Spätherbst können...



Da warteten die Granaten (rechts) noch darauf, verpackt zu werden. Das Sprengkommando holte weitere Zünder aus dem Boden. − Foto: Hahne

Bei den Bauarbeiten zur Dorferneuerung im Plattlinger Stadtteil Pankofen (Landkreis Deggendorf) ist...



"Volksfeste gehören zu Bayern", stellte Thomas Kreuzer (2.v.r.) in seiner Begrüßung klar. Dafür und für seine klaren Worte erhielt er von den vielen geladenen Ehrengästen, wie MdB Barthl Kalb (l.), MdL Max Gibis (2.v.l.), Otzings Bürgermeister Johannes Schmid (3.v.l.), Staatssekretär Bernd Sibler (4.v.l.), Landrat Christian Bernreiter (r.) und Bezirksrätin Margret Tuchen (3.v.r.) und dem JU-Vorsitzenden in Niederbayern, Paul Linsmaier (4.v.r.), großen Applaus. − Foto: Klinghardt

Digitalisierung, Breitbandausbau, Bürokratie- und Schuldenabbau: Schlaglichtartig ging Thomas...





Fichtenbestände sorgfältig überprüfen: Revierleiterin Susanne Hauke und Geschäftsführer Wolfgang Mayerhofer warnen vor dem Borkenkäferbefall. − Foto: Heigl

Der heiße und trockene Sommer sorgt dafür, dass Waldbesitzer mit extrem hohen Befallsraten des...







Anzeige