• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




03.03.2015

Bald wieder Taxi-Stand in Osterhofen?

Seit Mitte 2014 gibt es kein Taxi-Unternehmen in Osterhofen mehr. Bald könnte sich das ändern – dem Landratsamt liegt ein Antrag auf eine neue Konzession vor. In diesem Fall würde die Stadt Osterhofen Parkplätze für die Taxis zur Verfügung stellen. − Foto: dpa

Osterhofen. Samstagabend. Bruni Irber will auf eine Tanzveranstaltung gehen und ein Schlückchen Wein trinken. Also blättert sie die Gelben Seiten nach einem Taxi-Unternehmen durch. Ihr Finger bleibt an dem einzigen Eintrag für Osterhofen hängen: "Mirtl". Sie ruft an und will ein Taxi vorbestellen, das sie um Mitternacht nach Hause bringen soll...





03.03.2015

Gehölzschnitt mit dem "Kultivator"

Mit dem "Kultivator" packt der Baggerführer die Stämme und Äste am Herzogbach, schneidet sie durch und legt sie zur Seite. − Foto: Schiller

Osterhofen . Wie Butter durchschneidet der Kneifer an der Spitze des ausgefahrenen Teleskoparms bis zu 35 Zentimeter dicke Weidenstämme. Dann schwenkt der Bagger um 180 Grad herum und legt den gefällten Baum auf einem Haufen ab. Im Auftrag der Stadt durchforstet die Firma Steinleitner das Gehölz entlang des Herzogbachs in Blaimberg...





03.03.2015

Strengere Auflagen für Veranstalter

Die Musik und Performance von "Lost Eden" war eine Schau für sich.

Künzing . Jedes Jahr warten die Partyfreunde in Künzing und Umgebung sehnsüchtig auf die "Live-Party" im Festzelt an der Ohe. Entsprechend groß war der Andrang, als die "Partyrömer", eine Vereinigung aus den Mitgliedern des Fördervereins, des Jugendfördervereins und des Hauptvereins FC Künzing, am Samstag die Türen öffneten...





03.03.2015

Er war ein echtes Künzinger "Original"

Franz Xaver Leberfinger† –F.:oz

Künzing. Er war Ehrenbürger der Gemeinde Künzing und "ein Original": Am 25. Februar ist Franz Xaver Leberfinger gestorben. Er wurde 92 Jahre alt. Leberfinger gehörte von 1960 bis 1978 dem Gemeinderat Künzing an. Zudem war er überaus aktiv, lebensfroh und tatkräftig sowie bei sehr vielen Vereinen engagiert...





03.03.2015

Krachender Salut zum 80. Geburtstag

Lautstark haben die Tannenzapfen-Böllerschützen Hans Renner zum 80. Geburtstag gratuliert. Glückwünsche sprachen ihm auch Bürgermeister Thomas Stoiber und eine Abordnung der Feuerwehr aus. − Foto: oz

Oberpöring . Mit krachendem Salut haben die Böllerschützen des Schützenvereins Tannenzapfen am Sonntag Mitglied Johann Renner zum 80. Geburtstag gratuliert. Hans Renner, ein Oberpöringer Original, wurde am 1. März 1935 im Oberpöringermoos geboren. Mit seinen vier Geschwistern Anna, Elfriede, Ewald und Ernst wuchs er auf dem elterlichen Anwesen auf...





03.03.2015

Die Frauen erobern das Almenrausch-Schützenwesen

Über eine "saubere Frauenquote" freute sich die neu gewählte Vorstandschaft der Almenrausch-Schützen um die drei Schützenmeister Hans Birkeneder, Renate Schachtl und Werner Woletz (vorne Mitte) mit Wahlleiter Alfons Saller (vorne, 2. v. links). − Foto: Kufner

Obergessenbach . Eine vorgeschriebene Frauenquote brauchen die Almenrausch-Schützen nicht. Der Traditionsverein ist bereits einen Schritt weiter als die Politik und hat am Freitagabend im Gasthaus Kirschner knapp die Hälfte der Vorstandsposten mit weiblichen Mitgliedern besetzt. Stadt- und Kreisrat Alfons Saller leitete die Neuwahlen und...





03.03.2015

Liebe – das Band, das zusammenhält

Die besten Glückwünsche zum Jubeltag überbrachten den Eltern (von rechts) die Töchter Hildegard, Gabriele und Helga sowie Bürgermeisterin Liane Sedlmeier (l.). − Foto: Schweiger

Osterhofen. Am Sonntag haben Mathilde und Franz Bernhard im Kreise ihrer Liebsten ihre Diamantene Hochzeit gefeiert. Das Jubelpaar hatte sich vor 60 Jahren am 1. März 1955 in der Gemeindekanzlei und der Pfarrkirche zum Hl. Thomas in Aicha das Eheversprechen gegeben. 1949 bei einer Hochzeit gemeinsamer Bekannter im Dorf traf Mathilde...





03.03.2015

RUNDSCHAU

Mülltonnenbrand: Ursache war vermutlich heiße Asche Mühlham. Lichterloh haben am Montag zwei Mülltonnen gebrannt. Wie die Polizei berichtet, entdeckten Passanten gegen 2 Uhr früh die brennenden Tonnen. Die verständigte Feuerwehr Mühlham konnte den Brand rasch löschen und somit den Sachschaden auf geschätzte 80 Euro eindämmen...





03.03.2015

Josef Göth ist neuer Jagdvorsteher

Die neue Vorstandschaft der Jagdgenossenschaft mit (vorne v.l.) Jürgen Stadler, Josef Göth, Peter Heizinger sen., Franz Hötzl und Stadtrat Tobias Etschmann sowie (hinten v.l.) Karl Schmid, Fritz Hartl, Peter Heizinger jun., Hermann Hartmann und Wahlleiter Markus Vierthaler. − Foto: Eiblmeier

Gergweis . In der Jahreshauptversammlung am Samstag haben die Gergweiser Jagdgenossen Josef Göth zum neuen Jagdvorsteher gewählt. Neben zahlreichen Jagdgenossen konnte der bisherige Jagdvorsteher Franz Hötzl jun. die Stadträte Tobi Etschmann und Konrad Breit, die Jagdpächter Hans Vogl und Ludwig Willnegger sowie Markus Vierthaler von der Stadt...





03.03.2015

Mit Boogie-Motor und Rock’n’Roll-Antrieb

Die Tanzformation der Boogie-Connection Wallersdorf bei ihrem Auftritt beim Hausball im Donaucenter Schubert. − Foto: Kufner

Osterhofen . Bis in die frühen Morgenstunden haben Boogie-Freunde aus ganz Niederbayern am Samstagabend beim Boogie-Event im Donaucenter Schubert getanzt. Walter Reichl von der "Boogie-Dance-Connection Wallersdorf" und Bettina Schubert landeten damit auch heuer einen Volltreffer. Letztes Jahr hatte die Dance-Connection ihr zehntes Jubiläum im...





03.03.2015

Gewalt gegen Kinder und Frauen im Inselparadies

Osterhofen. Der diesjährige Weltgebetstag wird diesen Freitag, 6. März, von den Frauen der katholischen Stadtpfarrei und der evangelischen Kirchengemeinde um 19 Uhr in der evangelischen Christuskirche gefeiert. Dieses Jahr haben Frauen von den Bahamas den Weltgebetstag vorbereitet und dieser steht deshalb unter dem Motto "Begreift ihr meine Liebe?...





03.03.2015

Paul Heller hatte diesmal keinen Grund, sich zu ärgern

Die Beteiligten des Mensch-ärgere-dich-nicht-Turniers versammelten sich zur Siegerehrung. − Foto: SPD

Moos. Zum fünften Mal hat der SPD-Ortsverband sein "Mensch-ärgere-dich-nicht"-Turnier in der Mehrzweckhalle Kurzenisarhofen veranstaltet. Der Spielwettstreit erfreut sich auch bei den Erwachsenen großer Beliebtheit. Von den 28 Teilnehmern waren neun Kinder und 19 Erwachsene, die in drei Runden die Erstplatzierten ermittelten...





03.03.2015

Urkunde für die Grundschule Moos

Urkundenverleihung: Regierungsvizepräsident Dr. Helmut Graf (rechts), die stellvertretende Leiterin des Bereichs Schulen der Regierung, Ulrike Fuchs (2. von links), und der erste Vorsitzende des Schullandheimwerks Niederbayern-Oberpfalz, Willi Hogger, mit Rektor Hannes Vaitl (l.) und den Schüler-Vertretern der Grundschule Moos. − Foto: Regierung

Moos/Landshut. Die 13 besten Schulen Niederbayerns haben im vergangenen Jahr bei der Schulsammlung des Schullandheimwerks Niederbayern/Oberpfalz rund 9390 Euro gesammelt. Dafür sind sie am Freitag von der Regierung von Niederbayern in Landshut ausgezeichnet worden. Beste Schule im Schulamtsbezirk Deggendorf war die Grundschule Moos mit 546 Euro...





03.03.2015

PINNWAND

Freizeit / Kultur OSTERHOFEN Hallenbad: Heute von 15 bis 21 Uhr geöffnet. Sauna Damen: Heute von 9 bis 21 Uhr geöffnet. Stadtbücherei: Heute von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Uhren-Museum: Heute von 10 bis 18 Uhr geöffnet. KÜNZING Museum Quintana: Heute von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Bis 20. September Sonderausstellung "Inseln der Winde" – die...





03.03.2015

KURZ NOTIERT

Jagdversammlung Aholming. Eine Versammlung der Jagdgenossenschaft findet am Freitag, 6. März, um 19 Uhr im Gasthaus Karg statt. Auf der Tagesordnung stehen auch die Neuwahl der gesamten Vorstandschaft sowie die Verwendung der Jagdpacht. Im Anschluss gibt es für den Bogen II ein Jagdessen. TSV hat Neuwahlen Aholming...





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Mode Fashion Jeans
kfz.pnp.de - der reg...











Die Fotomontage von Architekt Markus Kress zeigt eine mögliche Bebauung des heutigen "Karl-Parkplatzes" mit einem 36 Meter hohen Bürogebäude an der Stadthallenkreuzung.

Am 22. März sollen alle Deggendorfer entscheiden: Wie hoch darf das Bürogebäude an der...



Beide Störche im Regen auf dem Nest: rechts das Deggendorfer Männchen, links das kurzzeitig geduldete Mainkofener Weibchen.

Auf dem Storchennest auf dem ehemaligen City-Center in Deggendorf lässt sich ein Lehrstück über...



Recht ungewöhnlich nimmt sich der Star Shape am Hafengelände aus. Das beeindruckende Fahrgeschäft ist derzeit im Probebetrieb bei Zierer Karussellbau, Ende März wird es im schwedischen Freizeitpark Liseberg aufgebaut. − Foto: Roland Binder

Früher war es den Neuhausenern vorbehalten, einen Vorab-Blick auf exklusive Karussellbauten zu...



Ein 32-jähriger Schlosser aus dem Landkreis Deggendorf und ein 28-jährigen CNC-Dreher aus dem...



Der Plan für das Lebenshilfe-Wohnpflegeheim aus der Perspektive von Südwesten. Im Vordergrund die Förderstätte. − Foto: Artinger

8,5 Millionen Euro stellt der Freistaat Bayern in diesem Jahr als zinsgünstige...





Die Fotomontage von Architekt Markus Kress zeigt eine mögliche Bebauung des heutigen "Karl-Parkplatzes" mit einem 36 Meter hohen Bürogebäude an der Stadthallenkreuzung.

Am 22. März sollen alle Deggendorfer entscheiden: Wie hoch darf das Bürogebäude an der...



Vier Ladengeschäfte stehen alleine in dieser Zeile am Ludwigplatz leer: In ihnen befanden sich Naturkostladen, Schuhgeschäft, Bücherladen und Drogerie. − Foto: Saxinger

Das Einkaufszentrum am Magdalenenplatz zieht Kunden in die Innenstadt. Es kann aber nicht darüber...



− Foto: Jäger

In ein freistehendes Einfamilienhaus ist ein Dieb in der Nacht zum Mittwoch eingedrungen und haben...



Mit Fernglas oder Teleobjektiv erkennt man deutlich: Es handelt sich um eine australische Flagge. − Fotos: Roland Binder

Das war eine lebensgefährliche Aktion: An die Spitze eines Hochspannungsmasts bei Fischerdorf hat...



Experimentierfreudige Schüler: Lukas Bachmann (v.l.), Selina Sagerer, David Pfeffer, Lukas Ludwig, Florian Jahrstorfer, Stella Pfeffer, Christoph Treml und Julia Kammerer. Die Kiste mit dem Hubschrauber bekommt für den Versuch noch Boden und Wände. − Foto: Roland Binder

Wird eine geschlossene Kiste schwerer, wenn darin ein Hubschrauber frei fliegt...





Beide Störche im Regen auf dem Nest: rechts das Deggendorfer Männchen, links das kurzzeitig geduldete Mainkofener Weibchen.

Auf dem Storchennest auf dem ehemaligen City-Center in Deggendorf lässt sich ein Lehrstück über...







Anzeige