• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




22.10.2014

Ein Abschied, aber nicht komplett

"Als Leserin bleibe ich der Bücherei erhalten", verspricht Theresia Reinstein, eben einfach unvergesslich, und fügt lachend hinzu: "Die lesende Rentnerin". Die offizielle Verabschiedung durch 1. Bürgermeisterin Liane Sedlmeier erfolgt Mitte November. − Foto: Sprung

Osterhofen. "Frau Bücherei, sind Sie nächste Woche noch da?" Neugierig fragen die kleinsten Leser Büchereileiterin Theresia Reinstein, wie lange sie noch in der Stadtbücherei arbeitet. "Ich bin noch diese und nächste Woche da. Wenn wir uns nicht mehr sehen, treffen wir uns bestimmt beim Einkaufen", sagt Reinstein freundlich...





22.10.2014

Gasversorgung in Aicha noch in der Schwebe

Osterhofen/Moos. Kommt die Gasleitung – ja oder nein? Mancher Anwohner gerade in den Ortsteilen Thundorf und Aicha wartet sehnsüchtig auf die Entscheidung. Denn falls der Gasanschluss nicht möglich ist, muss sich der Eigentümer um eine alternative Heizmöglichkeit umsehen, die den Anforderungen im Überschwemmungsgebiet entspricht...





22.10.2014

Der richtige Einsatz von Atemschutz

KBM Manfred Ziegler und KBM Konrad Seis (r.) überreichten die Atemschutzspangen.

Osterhofen. Ehrenamtliches Schwitzen statt Spazierengehen bei strahlendem Herbstwetter: Die Aktiven der freiwilligen Feuerwehren opfern regelmäßig im Dienst der Allgemeinheit ihre Freizeit. Am Samstag kamen Feuerwehrleute aus zehn niederbayerischen Landkreisen und kreisfreien Städten ins Rettungszentrum. Dort traten 60 Trupps zum 5...





22.10.2014

Aktion Wunschzettel und Packerl für die Ukraine

Osterhofen. Für Buben und Mädchen im rumänischen Satu Mare haben die Osterhofener in den vergangenen Jahren fleißig Weihnachtspäckchen gepackt und diese beim Kirchlichen Jugendbüro oder dem Ortscaritasverein abgegeben. Heuer werden beide Sammelaktionen neu organisiert. So sammelt die Ortscaritas diesmal Weihnachtspäckchen für die Ukraine um dort...






Neue Fotostrecken





22.10.2014

RUNDSCHAU

27-Jährige wird von Ex-Freund belästigt Osterhofen. Anzeige gegen ihren 28-jährigen Ex-Freund hat eine Osterhofenerin am Montag bei der Polizei Plattling erstattet. Der Mann stellte der 27-Jährigen nach, bereits seit über einem Monat erhält sie Tag und Nacht mehrere Anrufe mit unterdrückter Nummer und mehrere SMS...





22.10.2014

NAMENTLICH IN DER OZ

800 Euro für den Kinderschutzbund Osterhofen. Mit Dotschenzipfel und Lachsbrötchen, Weißbier und Prosecco haben die Profiköche auch in diesem Sommer beim 5. Osterhofener Kocherlball von Stadt Osterhofen und Köcheverein Bayerwald die Gäste frühmorgens im Stadtpark bewirtet. Und auch heuer kommt der Erlös aus diesem Verkauf einem sozialen Zweck zu...





22.10.2014

PINNWAND

Freizeit / Kultur OSTERHOFEN Hallenbad: Heute von 15 bis 21 Uhr geöffnet. Jugendtreff: Heute von 15 bis 18 Uhr. Stadtbücherei: Heute von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Uhrenmuseum: Heute von 10 bis 18 Uhr geöffnet AHOLMING Bücherei: Heute von 10 bis 12.30 Uhr geöffnet. GERGWEIS Bücherei: Heute von 16 bis 17.30 Uhr geöffnet...





22.10.2014

Monsterburger, Zauberäpfel und viel Gemüse

Auch optisch sehr ansprechend: Ein großes Büffet genossen die Schüler in der "Gesunden Pause", zubereitet von freiwilligen Eltern unter Leitung von Diana Nagl. − Foto: Schule

Künzing. Jedes Jahr im Herbst lädt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten alle Schulen ein, einen Tag der Schulverpflegung zu organisieren. Da die Künzinger Pädagogen großen Wert auf eine gesunde Ernährung legen, wurde heuer – wie in den letzten Jahren auch – dieser Tag wieder intensiv geplant und durchgeführt...





22.10.2014

Armut durch Bildung bekämpfen

Den Pfarrverband Isarhofen besuchte Schwester Mary Stella aus Pakistan, v.l. Missionsreferent Carmelo Ramirez, Dekanatsratsvorsitzender Rolf Schwinger, Schwester Mary Stella, Dolmetscherin Sabine Falk und Pfarrer Heinrich Blömecke. − Foto: Friedberger

Moos. Über ihre Arbeit und ihr Leben in Pakistan hat die Ordensschwester Mary Stella Fernando am Donnerstagabend im Gasthaus Schmatz referiert. Dem vom Missio-Werk organisierten Vortrag ging ein Gottesdienst in der Pfarrkirche Kurzenisarhofen voraus, bei dem Dekan Heinrich Blömecke die aus Sri Lanka stammende Ordensschwester vorstellte...





22.10.2014

Dominik Schmidt ist neuer Schülersprecher

Die neu gewählten Schülersprecher (vorne v.r.): Marius Loibl, Dominik Schmidt und Fabian Loibl mit Schulleiter Oliver Sailer (hinten Mitte) und den beiden Lehrern Michael Wolff (r.) und Ingo Kiefl. − F.: Schule

Osterhofen. Fie Klassensprecher der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Osterhofen haben sich vergangenes Woche zusammen mit den Verbindungslehrern Michael Wolff und Ingo Kiefl im Jugendhaus in Münchham beim Klassensprecherseminar fortgebildet. Nach einigen Kennenlernspielen erarbeiteten sie, welche Eigenschaften der perfekte Klassensprecher besitzen...





22.10.2014

Retten im Dunkeln

Einen Dummy, der unter einem landwirtschaftlichen Anhänger eingeklemmt war, befreite die Feuerwehr Altenmarkt in Aurolfing. Trotz des ernsthaften Charakters der Nachtübung kam bei Einsatzkräften wie (v. l.) Thomas Thiele, Georg Wurm, Xaver Pirkl und Franz Haller der Humor nicht zu kurz. − Fotos: Maier/FW

Langenamming. Eine Löschleitung legen oder Personen in Sicherheit bringen – für versierte Feuerwehrkräfte ist das in der Regel kein großes Problem. Tagsüber. Bei Dunkelheit hingegen rennt man schnell einen Kollegen über den Haufen, stolpert über Schläuche oder verliert einen Gegenstand aus den Augen, den man nur mal schnell ablegen wollte...





22.10.2014

Kurt Erndl bleibt EB-Vorsitzender

Altenmarkt. Die für eine Schule wichtige Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat (EBR) ist auch für das Schuljahr 2014/15 an der Grundschule Altenmarkt gesichert: Bei den Elternabenden wurden die Klassenelternsprecher und der Elternbeirat gewählt. "In meinem letzten Schuljahr wird es hoffentlich wieder eine so offene und konstruktive Zusammenarbeit...





22.10.2014

KURZ NOTIERT

Englischstammtisch Osterhofen. Der Englischstammtisch trifft sich wieder heute, Mittwoch, um 19.30 Uhr im Restaurant "Aphrodite". Eingeladen sind alle, die Freude an der englischen Sprache haben. In geselliger Runde können englische Sprachkenntnisse aufgefrischt oder vertieft werden.Weitere Infos und Termine unter www.englischstammtisch.de...





22.10.2014

Schmalzgebackenes und Tombola

Gneiding. Schon seit jeher feiert die kleine Ortschaft Gneiding ihr eigenes Kirchweihfest, und zwar immer einen Sonntag nach dem traditionellen Kirta. Die kleine, aber feine Kirche ist dem Heiligen Simon und Judas geweiht. Früher war der Kirta in Gneiding ein großes Fest und über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt...





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...











Über den gesamten Donaupark und über die Bogenbachmündung erstreckt sich das Gelände am Donauufer, auf dem im Juli 2015 das erste Deggendorfer Donaufest stattfindet. − Foto: Kulturamt

Das erste Deggendorfer Donaufest 2015 startet am Mittwoch, 15. Juli, und wird bis zum Sonntag, 19...



Nach einem flüchtigen Unfallverursacher sucht die Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf. −Symbolfoto: Archiv

Die Verkehrspolizei Deggendorf ist auf der Suche nach dem Fahrer eines Geländewagens...



"Als Leserin bleibe ich der Bücherei erhalten", verspricht Theresia Reinstein, eben einfach unvergesslich, und fügt lachend hinzu: "Die lesende Rentnerin". Die offizielle Verabschiedung durch 1. Bürgermeisterin Liane Sedlmeier erfolgt Mitte November. − Foto: Sprung

"Frau Bücherei, sind Sie nächste Woche noch da?" Neugierig fragen die kleinsten Leser...



Die Schulbustutoren mit Betreuungslehrer, Studienrat Robert Rammel (l.) und Ausbilder POK Klaus Stiglbauer (r.). − Foto: Polizei

Der Schulbus zählt neben der Bahn zum sichersten Beförderungsmittel für Schüler...



Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...





"Wer zu Unrecht hier ist, der muss das Land verlassen", stellte der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter im PNP-Interview klar. Europaweite Asyl-Standards sollten in allen Ländern eingehalten werden. − Fotos: Roland Binder

Bayerns Landkreistagspräsident Christian Bernreiter (CSU) fordert im PNP-Interview eine europaweite...



Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



− Foto: sas-medien

In Dobl bei Winzer (Landkreis Deggendorf) hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein Unfall ereignet...



−Symbolbild: Thomas Jäger

Die Rektoren der deutschen Hochschulen fordern die Wiedereinführung der soeben im letzten Bundesland...



Eine bis zu 80 Zentimeter hohe Schicht aus Mineralbeton und Kies bildet den Aufbau der Staatsstraße zwischen Hengersberg und Winzer: Die wird seit 1. September erhöht, um künftig Winzer und das Hengersberger Industriegebiet vor Hochwasser zu schützen. − Foto: Binder

Straße und Hochwasserschutz in einem: Diese Kombination wird derzeit auf der Staatsstraße 2125...





− Foto: Archiv-PNP

Glück im Unglück hatte am Dienstag ein Betrunkener in Deggendorf. Gegen 19.50 Uhr schob ein...







Anzeige