• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




24.04.2014

Erinnerungen an einen stillen Widersacher

Schrieb ihre Erinnerungen an das Zusammentreiben der Juden und die Hilfe ihres Vaters in eine Chronik nieder: Elisabeth Blechinger aus Haardorf. − Foto: Sprung

Haardorf/Straubing. Es sind die letzten Kriegstage in Straubing. Ein Mädchen steht am Bachrand, der am Hagen entlang führt, sieht, wie unzählige Juden zu einem Kessel zusammengetrieben und niedergeschossen werden. Elisabeth Blechinger, damals neun Jahre alt, wird diese brutalen Bilder nicht mehr aus ihrem Kopf bringen. "Überall Blut, Leichen...





24.04.2014

Bei der EU-Wahl gibt es weniger Wahllokale

Osterhofen. Am 25. Mai ist Europawahl: zum achten Mal wird das Europäische Parlament von den Bürgern gewählt. Allerdings wird dafür kein überaus großes Interesse erwartet: "Die Wahlbeteiligung fällt bei den Wahlen geringer aus als bei der Kommunalwahl", sagt Ordnungsamtleiter Markus Vierthaler. Um dennoch das Wahlgeheimnis zu bewahren...





24.04.2014

Gute Aussichten: Die Ernte kommt heuer viel früher

Empfehlungen zur Unkraut- und Schädlingsbekämpfung bei Rüben und Getreide hielt BASF Fachmann Josef Wasmeier für die Landwirte bereit. − Foto: Schweiger

Kirchdorf. Über Düngung und Schädlingsbekämpfung bei Weizen, Gerste und Zuckerrüben haben sich am Dienstag 40 interessierte Landwirte auf Einladung des Rings junger Landwirte im Raum Kirchdorf informiert. Besonders interessant: Über das richtige Zeitfenster für das Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln informierte BASF-Beratungstechniker Josef...





24.04.2014

Frauen preisen sich ungern an

Mehr Frauen in den Stadtrat: Dafür plädierte Referentin Cornelia Wohlhüter (v.l.) bei der FU. Ihr dankten Schatzmeisterin Ilse Einberger, Vorsitzende Irene Kastenmeier und Schriftführerin Helga Lex. − Foto: Kufner

Altenmarkt. "Bitte geben Sie mir drei Stimmen!": Dieser Politiker-Satz kommt Frauen im Kommunalwahlkampf nur schwer über die Lippen. In ihrer Jahreshauptversammlung ist die Frauen-Union Osterhofen um Vorsitzende Irene Kastenmeier am Dienstagabend der Frage nachgegangen, warum so wenige Frauen in den kommunalen Parlamenten sitzen...





24.04.2014

NAMENTLICH IN DER OZ

Waldlehrpfad wieder aufgebaut Maging. Jetzt ist der Waldlehrpfad für Spaziergänger und Wissbegierige wieder gerüstet: Mehr als 40 Hinweistafeln über heimische Bäume, Sträucher, Pflanzen und Tiere sowie den Bienenlehrpfad sind in dem Waldlehrpfad integriert. Während des Frühjahrs kommen neue Kräutertafeln hinzu...





24.04.2014

KURZ NOTIERT

Hegefischen Osterhofen. Der Fischereiverein Osterhofen-Arbing führt am kommenden Sonntag, 27. April, das Hegefischen 2014 durch. Die Einschreibung erfolgt von 5.30 bis 6 Uhr im Gasthaus Vogl in Aicha. Dort findet um 13.30 Uhr auch die Preisverteilung statt. Spieletreff Osterhofen. Der Spiel Verein(t) Osterhofen lädt morgen, Freitag...





24.04.2014

PINNWAND

Freizeit / Kultur OSTERHOFEN Jugendtreff: Heute von 15 bis 18 Uhr. Uhren-Museum: Heute von 10 bis 18 Uhr geöffnet. KÜNZING Museum Quintana: Heute von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Weitere Veranstaltungen finden Sie unter "Events - Kunst - Kultur" im Plattlinger Teil auf Seite 33. Recyclinghöfe Kompostieranlage Blaimberg: 13 bis 18 Uhr...





24.04.2014

RUNDSCHAU

Sattelzug beschädigt zwei Autos – und flüchtet Göttersdorf. Unfallflucht hat der Fahrer eines Sattelzugs begangen, nachdem er am Dienstag gegen 6.30 Uhr zwei geparkte Autos beschädigt hatte. Wie die Polizei berichtet, bog der Lkw in Göttersdorf, von Gergweis kommend, am Ortsanfang nach links Richtung Absdorf ab...





24.04.2014

Arbeiterwohlfahrt startet morgen eine Umfrage zum Ehrenamt

Osterhofen. "Wie viele Ehrenamtliche engagieren sich aktuell in Ihrem Ortsverein?", "Wie viele Ehrenamtliche würden Sie brauchen, um die Angebote optimal durchführen zu können?", "Was unternehmen Sie, um neue Ehrenamtliche zu werben und zu gewinnen?" Das sind drei von insgesamt 35 Fragen der Erhebung rund um das Thema Ehrenamt...





24.04.2014

SCHÜTZEN AM STAND

Altenmarkt Die Schießergebnisse des Osterschießens bei den Damen: Helga Weiß 99 Punkte, Elisabeth Schläger 91, Elsa Dullinger 76, Anita Schläger 55, Maria Teichmann 46. - Herren: Norbert Neumeier 48 Punkte, Hans Dullinger 39, Christian Schläger 32, Robert Thalmeier 29. Der Schützenball findet am 10. Mai statt...






Mittwoch, 23.04.



23.04.2014

Rossmarkt 2015 ist nicht abgesagt

Ein störrischer Esel wurde laut Animals United mittels Mistgabel und Lader angeschoben. Die Bauhof-Mitarbeiter bestreiten dies: Der Lader habe das Tier nicht angeschoben, sondern sollte den Esel nur hindern, wieder zurückzuweichen.

Osterhofen. Der Vorwurf der Tierquälerei am Osterhofener Rossmarkt zum Palmsonntag schlägt hohe Wellen: Hitzig wird über die Vorfälle beim Verladen eines Esels diskutiert, vor allem im Internet. Die Stadt will das Thema in einer Nachbesprechung ausführlich behandeln. Abgesagt ist der Rossmarkt 2015 aber nicht...





23.04.2014

Mammo-Mobil steht bereit

Im Mammo-Mobil führen Janina Michalczyk und ihr Team das Screening durch. − Foto: Sprung

Osterhofen. Je früher Brustkrebs festgestellt werden kann, umso besser. Seit gestern steht die mobile Röntgenpraxis – das Mammo-Mobil − in Osterhofen vor der Dreifachturnhalle. Der 13,6 mal 2,95 große Container beinhaltet einen Warteraum mit Empfang, eine Umkleide, den Untersuchungsraum mit Mammograph und einen Regieraum...





23.04.2014

Volles Haus beim Zehnjährigen

Zum fünften Mal in der Bürgerhalle: die "Ursprung-Buam" Andreas (v.l.) und Martin Brugger sowie Manfred Höllwarth. − Fotos: Tauer

Niederpöring. Mit Corinna Zollner im Vorprogramm und den Ursprung-Buam, die noch einen drauf gesetzt haben, hatte die Vorstandschaft des SV Niederpöring/Tabertshausen mit Reinhold Obermaier an der Spitze Musiker der Spitzenqualität verpflichtet. Das Publikum quittierte dies mit einem vollen Haus: Fast 600 Besucher kamen zum 10...





23.04.2014

Ehrung für treue Mitglieder

Seit 40 Jahren bei der Raiffeisenbank: Geehrt wurde Hans Hartmann (2.v.l.) von Prokurist Gerhard Steinbeißer (v.l.), Aufsichtsratvorsitzendem Georg Bauer und Geschäftsstellenleiter Stefan Stückl . − Foto: Eiblmeier

Gergweis. Zur 28. Gebietsversammlung der Raiffeisenbank Arnstorf für den Bereich der Zweigstelle Gergweis und der ehemaligen Geschäftsstellen Göttersdorf und Pörndorf im Gasthaus Hötzl in Pörndorf hat Aufsichtsratsvorsitzender Georg Bauer neben den zahlreichen Mitgliedern besonders Stadtrat Hans Beham, Prokurist Gerhard Steinbeißer, Direktor i.R...





1
2 3 4


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme
Donau-Moldau-Zeitung











Die Rückgabe: Die Plattlinger Maibaumdiebe nutzten ihre Beute auch als Transportmittel.

26 Meter ist er lang, 20 kräftige Burschen brauchte es, um ihn wegzuschaffen: Seit Dienstagabend ist...



− Foto: Binder

Unter dem Motto "Brückenschlag Donau, Ufer verbinden, Grenzen überwinden" wird am Freitag die...



Noch ein paar Handgriffe, dann kann es losgehen: Am Freitag wird die Landesgartenschau in Deggendorf eröffnet. − F.: Roland Binder

Seit dem Jahr 2007 fiebern die Deggendorfer der Landesgartenschau entgegen – am Freitag ist...



Da lässt sich’s aushalten: Die Sponsoren Klaus Krinner (r.) und Karl Fuchs vom Rotary Club haben gestern schon einmal Platz genommen. − Foto: Binder

Ein Sundowner mit Blick aufs Wasser, auf gediegenen Lounge-Möbeln direkt am Strand – für die...



Ein störrischer Esel wurde laut Animals United mittels Mistgabel und Lader angeschoben. Die Bauhof-Mitarbeiter bestreiten dies: Der Lader habe das Tier nicht angeschoben, sondern sollte den Esel nur hindern, wieder zurückzuweichen. − Foto: Weikelstorfer

Der Vorwurf der Tierquälerei am Osterhofener Rossmarkt zum Palmsonntag (die PNP berichtete) schlägt...





Ein störrischer Esel wurde laut Animals United mittels Mistgabel und Lader angeschoben. Die Bauhof-Mitarbeiter bestreiten dies: Der Lader habe das Tier nicht angeschoben, sondern sollte den Esel nur hindern, wieder zurückzuweichen. − Foto: Weikelstorfer

Der Vorwurf der Tierquälerei am Osterhofener Rossmarkt zum Palmsonntag (die PNP berichtete) schlägt...



− Foto: Archiv dpa

Nur noch wenige Tage ist Plattlings 2. Bürgermeister Michael Weiderer im Amt und eine besondere...



Die Osterkerze in der evangelischen Christuskirche in Osterhofen entzündete Pfarrer Christoph Keller. − Foto: Kufner

Ostern ist das älteste und wichtigste Fest der Christenheit. In der Osternacht feiern Gläubige aller...



Da lässt sich’s aushalten: Die Sponsoren Klaus Krinner (r.) und Karl Fuchs vom Rotary Club haben gestern schon einmal Platz genommen. − Foto: Binder

Ein Sundowner mit Blick aufs Wasser, auf gediegenen Lounge-Möbeln direkt am Strand – für die...



Mithras tötet den Stier und überwindet die "alte Welt", sagt Museumsleiterin Dr. Eva Bayer-Niemeier. Der Abguss dieses Frankfurter Reliefs aus der Archäologischen Staatssammlung wird in der Ausstellung im Museum Quintana gezeigt. − F.: Hirtler-Rieger

Das Gedankenspiel ist faszinierend: Was wäre gewesen, wenn Mithras, dessen Geheimkult zeitlich mit...





777 PS stecken in der Riesenfräse, die derzeit auf der Rusel im Einsatz ist. Sie ist damit die größte Straßenfräsmaschine Bayerns. − Foto: Binder

Bayerns größte Straßenfräsmaschine frisst sich zurzeit auf der Rusel durch den Asphalt: Noch bis...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige