• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




01.10.2014

Am Bahnhof: "Behinderte, bitte nicht zusteigen"?

Am Bahnhof parken und Richtung Passau in den Zug steigen, das ist für Behinderte möglich. Die Rückkehr allerdings nicht, weil das Gleis in der Gegenrichtung nicht barrierefrei erreichbar ist. Daran wird die Bahn nichts ändern: Derzeit gebe es keine Ausbaupläne für Osterhofen, so das Unternehmen. − Foto: Kufner

Osterhofen. Es mutet wie ein Schildbürgerstreich an: An einem nicht barrierefreien Bahnhof sollen neue Behinderten-Parkplätze entstehen. "Das ist nur noch ein Witz", machte Dr. Günter Müller, städtischer Behinderten- und Seniorenbeauftragter, am Sonntag in der Jahreshauptversammlung des VdK Osterhofen seinem Ärger über die Deutsche Bahn AG Luft...





01.10.2014

Brand und drei Vermisste in Rübenbunker

Ein Feuerwehrmann der FF Künzing schwebt über dem Bunker des Zuckerrüben-Ernteroders. − Fotos: Heyd

Raffelsdorf. Mit einer Großübung ist am Sonntag in Raffelsdorf die Brandschutzwoche zu Ende gegangen. Zwölf Feuerwehren mit 162 Einsatzkräften beteiligten sich am Einsatzszenario, bei dem es galt, mehrere vermisste Personen aus einem brennenden Gebäude zu retten sowie zwei Personen aus dem "Bunker" eines Zuckerrüben-Ernteroders zu befreien...





01.10.2014

Stockschützen unter Dach und Fach

Mit Weihwasser segneten (v.l.) die Stadtpfarrer Christoph Keller und Hans Herlinger die Überdachung der ESC-Stockbahnen. Ehrenmitglied Josef Schwingenschlögl und Vorsitzender Max Maier (hinten von rechts) sind stolz auf das gelungene Gemeinschaftswerk. − Foto: Schiller

Osterhofen . Mit einem Glas Sekt haben die Gäste am Montagnachmittag auf das gelungene Gemeinschaftswerk angestoßen: Mit der Einweihung durch die beiden Geistlichen Hans Herlinger und Christoph Keller wurde die neue Überdachung der ESC-Stockbahnen im Stadtpark offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Zur Feier hieß ESC-Vorsitzender Max Maier...





01.10.2014

Bald 10000 Mitglieder im VdK-Kreisverband

Den langjährigen VdK-Mitgliedern gratulierten Ortsvorsitzender Helmut Bachmayer (hintere Reihe v. l.), Kreisgeschäftsführer Josef Neißendorfer, Behinderten- und Seniorenbeauftragter Dr.Günter Müller und 2. Bürgermeister Thomas Etschmann. − Foto: Kufner

Osterhofen. Es ist eine Erfolgsgeschichte, die nachdenklich macht: Seit 1994 hat der VdK seine Mitgliederzahl im Landkreis fast verdreifacht. In dieser Woche nehme der Kreisverband sein 10000. Mitglied auf, sagte Kreisgeschäftsführer Josef Neißendorfer am Sonntag in der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Osterhofen im Gasthof ...





01.10.2014

RUNDSCHAU

Mobilfunkstörung im Bereich des Leuchtenbergwegs Osterhofen . OZ-Leser Klaus M. ist stinksauer auf die Telekom. Seit einer Woche hat er in der Grabenstraße keinen Handy-Empfang. Seiner Mutter, die in der Preysingstraße wohnt, geht es genauso: Auch sie kann weder telefonieren, noch eine SMS schicken...





01.10.2014

Hochwasserschutz an der Vils: derzeit nichts in Planung

Osterhofen. Bei einem Landkreis-übergreifenden Informationsabend der Vilstal-Gemeinden zum Thema Hochwasserschutz hat 2. Bürgermeister Thomas Etschmann in Eichendorf die Stadt Osterhofen vertreten. Dazu berichtete er im Stadtrat, dass mit dem dort zuständigen Wirtschaftsamt Landshut ein gemeinsames Planungskonzept entwickelt werden soll...





01.10.2014

Auf dem Hirzelweg am Rosengarten-Massiv

Die Wandergruppe der SPD vor dem Schloss Feldthurns − Fotos: Irber

Osterhofen. Südtirol war heuer das Ziel des dreitägigen Jahresausflugs des SPD Ortsvereins Osterhofen. Reiseleiter Jakob Irber begrüßte unter den 47 Teilnehmern besonders Altbürgermeister Ludwig Kandler (Neuhausen-Offenberg) , die Stadt- und Kreisräte Georg Weiß (Plattling), Dr. Roman Staudinger (Schöllnach)...





01.10.2014

NAMENTLICH IN DER OZ

Kolpingfamilie besichtigt das Klinikum Osterhofen . Eine ganz besondere Führung durch das Donau-Isar-Klinikum Deggendorf hat die Kolpingfamilie Osterhofen bekommen: Die medizinischen Bereiche zeigte ihnen Pressesprecher Jürgen Stern . Er führte die Mitglieder vom Kreißsaal über die Akut-Geriatrie und die Palliativstation bis hin zur neuen...





01.10.2014

KURZ NOTIERT

OHO-Versammlung Osterhofen. OHO Stadtmarketing hält am Dienstag, 7.Oktober, seine ordentliche Mitgliederversammlung ab. Auf der Tagesordnung stehen verschiedene Berichte. Beginn ist um 19 Uhr im Landgasthof Weber in Altenmarkt. Ewige Anbetung Osterhofen. In der Stadtpfarrkirche ist am Sonntag, 5.Oktober, Tag der Ewigen Anbetung...





01.10.2014

PINNWAND

Freizeit / Kultur OSTERHOFEN Jugendtreff: Heute von 15 bis 18 Uhr. Stadtbücherei: Heute von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Uhrenmuseum: Heute von 10 bis 18 Uhr geöffnet AHOLMING Bücherei: Heute von 10 bis 12.30 Uhr geöffnet. GERGWEIS Bücherei: Heute von 16 bis 17.30 Uhr geöffnet. KÜNZING Museum Quintana: Heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet...





01.10.2014

"Kriege sind Stunden der Tränen"

Bei seiner Ansprache vor dem Kriegerdenkmal in Altenmarkt forderte Wilhelm Melcher, Kreisverbandsvorsitzender der Reservisten, die Verbände auf, sich für den Frieden in der Zukunft einzusetzen. − Foto: Schweiger

Altenmarkt. Die Krieger-, Soldaten- und Reservistenvereine haben sich auf ihre Fahnen und Banner geschrieben, den Toten der Weltkriege im Gebet ein würdiges Gedenken zu widmen. Doch was sind das Friedensgebet und der Friede an sich den Traditionsverbänden noch wert? Nicht viel scheint es, denn die Friedenswallfahrt der Bayerischen Krieger- und...






Dienstag, 30.09.



30.09.2014

Europa schätzt die niederbayerische Gurke

Die letzten Gurken stehen in der GEO-Sortierhalle in Neusling zur Abholung bereit. − Fotos: Schiller

Aholming . Die "Flieger" sind von den Feldern zurück, in der Sortierhalle in Neusling stehen die letzten Kisten zum Abtransport bereit: Die Erntesaison 2014 ist abgeschlossen und nach dem Katastrophenjahr 2013 kann Klaus Beiswenger, Geschäftsführer der Gurkenerzeuger-Organisation Bayern (GEO) in Aholming, heuer ein durchwegs positives Fazit ziehen...





30.09.2014

Vom Portrait bis zum Blütenmeer

Stillhalten war nicht ganz die Sache von Sohn Lukas: Papa Andreas Hintersberger zeigte seinen Ateliergästen, wie man aus Ton ein Portrait fertigt, das später in Gips gegossen werden soll. − Foto: Schwarzbözl

Osterhofen/Moos. Immer wieder drückt Andreas Hintersberger ein kleines Tonbatzerl auf, drückt es an die richtige Stelle, streicht mit dem Finger darüber und glättet es. Ruhig arbeitet er und lässt Stück um Stück seine neue Plastik erkennbarer werden: ein Portrait seines Sohnes Lukas. Das quirlige Modell hält es auf dem Stuhl kaum aus...





30.09.2014

Die "Huadara" nehmen ihren Hut

Die "Huadara" aus Moos bei einem ihrer letzten Auftritte vor einem Jahr in Niederpöring: Sie beenden jetzt ihre musikalische Hoagartn-Karriere. − Foto: Archiv Friedberger

Moos. Ganz leicht ist es ihnen nicht gefallen, waren sie doch 18 Jahre mit Herzblut und Leidenschaft bei der Sache. Doch nun sind die Würfel gefallen: Die "Huadara" aus Moos haben beschlossen, ihre musikalische Hoagartn-Karriere zu beenden. In einem Abschiedsbrief an treue Begleiter bedanken sie sich bei allen, die sie unterstützt haben...





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen











−Symbolfoto: PNP

Mit 218 km/h ist ein Motorradfahrer über die B533 bei Lalling (Landkreis Deggendorf) gerast...



Am Bahnhof parken und Richtung Passau in den Zug steigen, das ist für Behinderte möglich. Die Rückkehr allerdings nicht, weil das Gleis in der Gegenrichtung nicht barrierefrei erreichbar ist. Daran wird die Bahn nichts ändern: Derzeit gebe es keine Ausbaupläne für Osterhofen, so das Unternehmen. − Foto: Kufner

Es mutet wie ein Schildbürgerstreich an: An einem nicht barrierefreien Bahnhof in Osterhofen...



 - Roland Binder

Die PNP-Lokalredaktion Deggendorf hat Sie, liebe Leser, aufgerufen: Schicken Sie uns ihre schönsten...



Die Bewältigung des Unfalls hat sie zu engen Freundinnen werden lassen: Simone (l.) und Sonja acht Wochen nach dem Drama in den Wäldern des Lallinger Winkels. − Foto: Trs

Ihre Begeisterung für den Reitsport hätte sie fast das Leben gekostet. Doch gemeinsam haben Sonja W...



Freuen sich, dass der ITC so gut dasteht: OB Christian Moser (v.l.), der neue Geschäftsführer Thomas Keller, Landrat Christian Bernreiter, der scheidende Geschäftsführer Christian Hantke sowie Norbert Weiß, Vorstandsmitglied der Sparkasse. − Foto: R. Binder

Der ITC hat einen neuen Geschäftsführer. Thomas Keller übernimmt die Aufgabe nach dem Wechsel des...





Beim Ortstermin: Horst Seehofer, Christian Bernreiter und Manfred Weber. Foto: Binder

Die Autobahn A3 zwischen der Landesgrenze nach Österreich und Regensburg soll bis zum Jahr 2030...



− Foto: Archiv Jäger

Mit großem Abstand war ein Münchner Motorradfahrer der schnellste Temposünder beim einwöchigen...



− Foto: Archiv Jäger

An den Hochschulen in Niederbayern wird's dieses Wintersemester eng: An der Universität Passau und...



Einseitig wurde vom Wachdienstpersonal gestern Nachmittag die Fußgängerbrücke auf der Landesgartenschau gesperrt, weil sie stark schwankte. − Foto: Häringer

Besucherströme bei der Landesgartenschau haben am Sonntagnachmittag die Fußgängerbrücke zum...



−Symbolfoto: PNP

Mit 218 km/h ist ein Motorradfahrer über die B533 bei Lalling (Landkreis Deggendorf) gerast...





− Foto: Archiv Jäger

Mit großem Abstand war ein Münchner Motorradfahrer der schnellste Temposünder beim einwöchigen...



Zwei der vier neuen Gebäude der Technischen Hochschule Deggendorf, die nach dreijähriger Bauzeit eingeweiht wurden. − Foto: Roland Binder

Die Technische Hochschule Deggendorf geht mit annähernd verdoppelter Größe in das Wintersemester: Am...



−Symbolfoto: PNP

Mit 218 km/h ist ein Motorradfahrer über die B533 bei Lalling (Landkreis Deggendorf) gerast...



Erst auf den zweiten Blick merkt man, dass es sich bei diesem Kunstwerk von Kirsten Plank nicht um ein echtes Schuhregal sondern um ein Gemälde handelt. − Fotos: Kerscher

Kirsten Plank steht neben einem Schuhregal. Verschiedene Schuhe stehen darin mehr oder weniger...



Aus dem polnischen Lodz wurde Bolesław Olczak (kl. Foto) als kleiner Bub von den Nazis ins Kloster Niederaltaich verschleppt (Foto oben). In der dortigen NS-Heimschule wurde er schwer misshandelt. Ähnliches geschah imSchlösschen Himmelsberg des Klosters Metten, hier in einer alten Aufnahme – 145 slowenische Kinder wurden zwangsweise "eingedeutscht" . −Foto: Binder/Repro Binder/pnp

Es ist neben den Millionen Toten in den Konzentrationslagern und auf den Schlachtfeldern...







Anzeige