• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 25.04.



25.04.2015

Tiefer Griff in die Schatulle ermöglicht hohe Tilgung

Die Schulden der Stadt sinken heuer auf 5,2 Millionen Euro, allerdings auch die Rücklagen (auf 4,09 Millionen Euro), mit denen heuer die Tilgung finanziert wird. Bis 2018 werden die Rücklagen weiterhin niedriger als der Schuldenstand sein. –Grafik: Thaller

Osterhofen. Die gute Nachricht: Der Schuldenstand der Stadt Osterhofen wird heuer durch ordentliche und außerplanmäßige Tilgung sinken, von 5,7 Millionen Euro zu Jahresbeginn auf 5,2 Millionen Euro zum Jahresende. Ermöglicht wird dies, indem 2,78 Millionen Euro aus dem Rücklagen entnommen werden: "Da greifen wir tief in die Schatulle"...





25.04.2015

Gefahr für Leib und Leben ist keine Formalie

Der geplante Hubschrauber-Sonderlandeplatz: Im neuen Gutachten wurde er leicht nach Osten verschoben sowie der An- und Abflugsektor (gelb markiert) im östlichen Teil leicht nach Norden gedreht. –Plan: Gutachter

Osterhofen. Die Abstimmung war eindeutig: Nach nur kurzer Diskussion und ohne Gegenstimmen sprach sich der Stadtrat am Donnerstagabend einstimmig gegen den Änderungsantrag für die luftverkehrsrechtliche Genehmigung des Hubschrauber-Sonderlandeplatzes in Langenamming aus. Diesen hat ein Metall verarbeitender Betrieb auf seinem Werksgelände...





25.04.2015

Haushalt 2015: Rekordvolumen, aber "kein Überraschungskatalog"

Liane Sedlmeier

Osterhofen. Einstimmig hat der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstag den Haushalt 2015 verabschiedet. Vorausgegangen waren die Haushaltsreden der Fraktionssprecher und von Bürgermeisterin Liane Sedlmeier. Sie führte an, der Haushalt sei "kein Überraschungskatalog", schließlich habe man die die darin aufgeführten Projekte bereits vorgeplant oder...





25.04.2015

Bei der Lebenshilfe rollen die Bagger an

Zwei große Hinweistafeln wurden an der Baustelle der Lebenshilfe an der Mühlhamer Straße aufgestellt. Am Freitag hatte die Vorstandschaft zum Spatenstich geladen, nächste Woche soll Baubeginn sein. − Foto: Schiller

Osterhofen . Am Dienstag ist die Baugenehmigung erteilt worden, am Donnerstag hat sie Architekt Thomas Artinger im Landratsamt abgeholt. Mit dem Spatenstich hat die Vorstandschaft der Lebenshilfe Deggendorf an diesem Freitag den letzten Akt der Vorbereitungsphase vollzogen: Damit können nächste Woche die Bauarbeiten für das lange geplante...






Neue Fotostrecken





25.04.2015

Ausbau der Wasserleitung

Osterhofen. Die zentrale Wasserversorgung der Stadt Osterhofen soll in zwei Bauabschnitten erweitert werden: Bürgermeisterin Liane Sedlmeier stellte den entsprechenden einstimmigen Beschluss aus dem Werkausschuss am Donnerstag im Stadtrat vor. Die Leitungen werden im Bauabschnitt 18 nach Neuharbach, Pöschlöd, Glucking...





25.04.2015

RUNDSCHAU

Stadtwerke: Die Schulden sinken auf 9,86 Millionen Euro Osterhofen. Die Schulden der Stadtwerke Osterhofen werden zum Jahresende auf 9,86 Millionen Euro sinken. Dies stellte Bürgermeisterin Liane Sedlmeier am Donnerstag im Stadtrat vor. Der Vermögensplan der Stadtwerke sieht heuer eine Kreditaufnahme von 450000 Euro vor...





25.04.2015

Kulturverein bleibt in "Jäger-Hand"

Die neue "faMoos"-Vorstandschaft (v.l.): Regina Zinnbauer, Hannelore Mittermeier, Heidi Frommherz, Vorsitzende Agnes Jäger, Cornelia Raster, Anja Spieler und Bürgermeister Hans Jäger. − Foto: Friedberger

Moos . Deutliche Veränderungen haben sich bei der Neuwahl des Kunst- und Kulturvereins "faMoos" ergeben. In der Jahreshauptversammlung am Mittwoch in der Schlosswirtschaft standen die Zeichen auf Verjüngung. Angela Jäger stellte sich nicht mehr als Vorsitzende zur Verfügung. Doch das Amt bleibt in der Familie: Tochter Agnes Jäger wurde zur neuen...





25.04.2015

60 Jahre gemeinsam durchs Leben

Für die Pfarrei und die Gemeinde gratulierten Dekan Heinrich Blömecke (l.) und Bürgermeister Martin Betzinger (r.) dem Jubelpaar Maria und Josef Winklbauer. − Foto: Friedberger

Tabertshausenschwaig. Gestrahlt haben Maria und Josef Winklbauer am Mittwochabend bei ihrer Feier im Gasthaus Schachtl in Neubachling und sie hatten allen Grund dazu: Das Ehepaar feierte sowohl seine diamantene Hochzeit als auch den 90. Geburtstag von Maria Winklbauer. Für die Pfarrei gratulierte Bischöflich Geistlicher Rat Dekan Heinrich Blömecke...





25.04.2015

Zuwendungen für Jugend gut angelegt

Sie stehen für die Förderung des Jugendfußballs im Dorf ein (v.l.): Edi Aigner, Tom Brandl, Manfred Baumgart, Christian Scheibel, Erich Wittmann und Franz Wagner. − Foto: Schweiger

Haardorf. Zweck des Jugendfördervereins in der SpVgg ist es, den Jugendfußball im Ort zu stärken. Am Sonntag hielt der Verein Jahresversammlung und erstattete dabei Bericht über seine Aktionen. Vorsitzender des Jugendfördervereins Edi Aigner hieß besonders die Ehrenvorsitzenden Josef Birkeneder und Martin Apfelbeck...





25.04.2015

Wer langsamer ist, kann mehr entdecken

Die engagierten Firmlinge gestalteten mit Musik und lustigen Sketches den Seniorennachmittag beim "Kirchawirt". − Foto: Friedberger

Buchhofen. Einen vergnüglichen Nachmittag haben die Senioren der Gemeinde Buchhofen am Samstag beim "Kirchawirt" verbracht. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Frauenbund, der bei der Programmgestaltung Unterstützung von den Firmlingen Alexandra Bauer, Verena Friedberger, Julia Geiger, Alina Winetsdorfer und Max Zacher bekam...





25.04.2015

PINNWAND

Freizeit / Kultur OSTERHOFEN Uhren-Museum: Heute und morgen, Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Internationaler Treffpunkt: Morgen, Sonntag, um 16 Uhr im Kolpinghaus. Novene beten: Heute um 15 Uhr und morgen, Sonntag, um 13.30 Uhr, jeweils in der Lourdesgrotte. Musikverein: Heute um 15.30 Uhr Konzert im St. Antoniusheim...





25.04.2015

KURZ NOTIERT

Geänderte Öffnung Osterhofen. Die Bauschuttdeponie Langenamming ist am Montag, 27. April, nur vormittag von 7.30 bis 12 Uhr geöffnet. Die Anlage bleibt nachmittags wegen Schulung der Mitarbeiter geschlossen. Jahresversammlung Aholming. Die Krieger- und Reservistenkameradschaft hält am Samstag, 2. Mai...





25.04.2015

Diamantene Hochzeit

Seit 60 Jahren glücklich verheiratet: Eugenie und Johann Erndl. − Foto: oz

Osterhofen . Das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit haben die Eheleute Johann und Eugenie Erndl am Mittwoch gefeiert. In gemütlicher Runde erhielt das Jubelpaar die Glückwünsche von Monsignore Hans Herlinger sowie dem dritten Bürgermeister und Neffen Kurt Erndl und nahmen ein Präsent des Landrats Christian Bernreiter in Empfang...





25.04.2015

Großtauschtag für Briefmarkensammler

Eine alte Postkartenansicht des Osterhofener Stadtplatzes. − F.: Verein

Osterhofen. Händler und Sammler aus ganz Bayern und Österreich haben sich angekündigt: Am Sonntag, 26. April, veranstalten die Briefmarkenfreunde Osterhofen und Umgebung ihren jährlichen Großtauschtag im Kolpinghaus. Angeboten werden Briefmarken, Briefe, Heimatbelege, Ansichtskarten, Münzen und Sachen aus Papier...





25.04.2015

GESTORBEN

Maria Eder † Kirchdorf . Im Alter von 80 Jahren ist Maria Eder aus Raffelsdorf am 14. März verstorben. Die Urnenbeisetzung hat am vergangenen Donnerstag auf dem Friedhof in Kirchdorf stattgefunden. Maria Eder wurde am 21. September 1934 in Raffelsdorf geboren und wuchs dort mit zwei Geschwistern auf. Die Schule besuchte sie in Kirchdorf...





25.04.2015

Frische Produkte aus der Region am 4. Gartlermarkt

Tabertshausen . Der Gartenbauverein Tabertshausen hält am Sonntag, 3. Mai, auf dem Parkplatz beim "Schützenwirt" seinen 4. Gartlermarkt ab. Der Marktbetrieb beginnt um 10 Uhr. Es werden überwiegend Waren aus der Region zum Kauf angeboten. An den Marktständen findet man ein gut sortiertes Angebot für Garten, Natur und Freizeit...





25.04.2015

Maiandacht der FF: Der Erlös ist für den Brandschutz

Altenmarkt. Am kommenden Freitag, 1. Mai, um 17 Uhr veranstaltet das Team Brandschutzerziehung der Feuerwehr Altenmarkt am Gerätehaus ihre traditionelle Maiandacht. Die Andacht hat diesmal das Thema "Maria, unsere Mutter" und wird von den Brandschutz-Erziehern der Altenmarkter Feuerwehr und Kindern gestaltet...





25.04.2015

Spatenstich für Lebenshilfe-Bau

Osterhofen . Nachdem die Baugenehmigung seit Dienstag vorliegt, können nächste Woche die Bauarbeiten für das Wohnpflegeheim mit Förderstätte und einer Tageseinrichtung für Erwachsene nach dem Erwerbsleben (TENE) der Lebenshilfe Deggendorf beginnen. Gestern erfolgte auf dem 5600 Quadratmeter großen Grundstück an der Äußeren Mühlhamer Straße der...





1
2 3 ... 6












− Foto: Binder

Viele Deggendorfer standen am Donnerstag und Freitag mit ihren Briefen und Paketen bei der "Post"...



Der geplante Hubschrauber-Sonderlandeplatz: Im neuen Gutachten wurde er leicht nach Osten verschoben sowie der An- und Abflugsektor (gelb markiert) im östlichen Teil leicht nach Norden gedreht. –Plan: Gutachter

Die Abstimmung war eindeutig: Nach nur kurzer Diskussion und ohne Gegenstimmen sprach sich der...



Zweiter Bürgermeister Roman Fischer (v.l.) und Stadtsportverband-Vorsitzender Manfred Krämer gratulierten der neuen Vereinsführung mit Stephan Köck, Otto Binder, Oliver Leipold, Stephan Falter, Reiner Scheifl und Christian Wimmer. −Foto: Bachmeier

Der Sparkurs der vergangenen Jahre hat sich beim SV Pankofen bezahlt gemacht...



Haben fürs Donaufest Fieranten aus allen zehn Anrainerstaaten des Stroms zusammengetrommelt: Kultur-Abteilungsleiter Günther Löffelmann (l.) und OB Christian Moser. − Foto: Binder

Mastika heißt eines der beliebtesten Getränke aus Bulgarien – der Anisschnaps ist dem...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...





Der Durchgangsverkehr ist den Anwohnern der Egger Straße ein Dorn im Auge. Sie wünschen sich eine Umgehungsstraße und bis die fertig ist, weitere Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. − Foto: R. Binder

Seit 1958 lebt Elisabeth Friedl in einem Haus in der Egger Straße. Sie hat die Zunahme des Verkehrs...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...



Schwierig zu erreichen war das brennende Gebäude in der dicht bebauten Siedlung. Fotos: Binder

Die Rauchschwaden waren schon vom weitem zu sehen: Am Montag gegen 10 Uhr ist in einem Wohnhaus in...



Bei Sanierungsarbeiten am Mäuslpoint ist am Dienstag eine Gasleitung abgerissen, Erdgas trat aus. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, BRK und Polizei sperrten die Stelle großräumig ab, der benachbarte Kindergarten wurde geräumt. − Foto: Sabine Süß

Bei Bauarbeiten in Niederalteich (Landkreis Deggendorf) ist am Dienstagvormittag laut...



− Foto: Binder

Viele Deggendorfer standen am Donnerstag und Freitag mit ihren Briefen und Paketen bei der "Post"...





Nach einer Andacht segnete Bischof Dr. Stefan Oster die restaurierte Frauenkapelle in Altenmarkt. − Foto: Schiller

Nach vier Jahren Restaurierung erstrahlt die im 30-jährigen Krieg erbaute Frauenkapelle in...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...







Anzeige