• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




31.07.2015

"Haben‘S nicht so viel Angst"

Sie standen Rede und Antwort: Regierungspräsident Heinz Grunwald (v.l.), Landrat Christian Bernreiter, Bürgermeisterin Liane Sedlmeier, stv. Landrat und Investor Peter Erl sowie Staatssekretär Bernd Sibler. Im Hintergrund ist der Standort der geplanten Außenstelle südlich des Rettungszentrums blau markiert.

Osterhofen. Die Anspannung der Politiker am Podium war hoch – das war an den Gesichtern sehr deutlich abzulesen. Und bei den Bürgern sind die Sorgen und Ängste vor der geplante Dependance für die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber hinter dem Rettungszentrum groß. Mit viel Kritik, aber in weiten Teilen doch fair und sachlich...





31.07.2015

205 Betten in 62 Räumen

Die geplante Dependance zur Erstaufnahmeeinrichtung in den Außenansichten von Süden (oben) und von Norden (unten). –Plan: Fa. Erl

Osterhofen. Gemeinsam mit drei weiteren Investoren hat Bauunternehmer Peter Erl ein Angebot abgegeben und den Zuschlag erhalten: Er sowie Sohn Thorsten Erl, Werner Neißendorfer und Gregor Ranner werden die Osterhofener Dependance für die Erstaufnahmeeinrichtung in Deggendorf hinter dem Rettungszentrum errichten...





31.07.2015

Die Tücken der Grundstückssuche

Osterhofen. Weder Asylbewerber, noch Osterhofener haben sich die Situation ausgesucht, dennoch appellierte Bürgermeisterin Liane Sedlmeier beim Infoabend zur Dependance für die Erstaufnahmeeinrichtung an die christliche Nächstenliebe der Bürger: "Nehmen wir diese Menschen, die in äußerster Not sind, positiv auf...





31.07.2015

BOARISCH BASSD!

Hoffentlich a sauguada Text "Mit einer Freundin, die Nachwuchs bekommen hatte, führte ich ein Gespräch über die Einrichtung des Kinderzimmers. Dabei kamen wir auch auf das noch vorhandene Bett aus Kinderzeiten meiner Freundin. ‘Des deama ned weg, dem feid ja nix! Des is pfenningguad!’, meinte sie...





31.07.2015

Meran, Bozen und eine große Dolomiten-Rundfahrt

Die Reisegruppe genoss insgesamt fünf Tage lang das schöne Wetter und die tolle Aussicht bei ihrer Südtirol-Reise. − Foto: Bachmayer

Osterhofen. Die diesjährige Reise des VdK-Ortsverbandes Osterhofen hat über den Brenner ins Pustertal nach St. Lorenzen bei Bruneck geführt. Im Hotel wurden sie mit einem Begrüßungstrunk, Kaffee und Kuchen herzlich empfangen. Nach dem Beziehen der Zimmer, einer ersten Erkundung des Urlaubsortes und einem leckeren Viergängemenü beendeten sie den...





31.07.2015

Jugendfeuerwehren im internationalen Vergleich

Mit der Stoppuhr im Stadion als Bewerter dabei: Manfred Ziegler.

Osterhofen . Die beste Jugendfeuerwehr der Welt kommt aus Gluchow in Polen: Die Truppe nutzte den Heimvorteil beim 20. internationalen Jugendwettbewerb des Feuerwehr-Weltverbandes CTIF, der vom 19. bis 26. Juli im polnischen Opole ausgerichtet wurde, und siegte souverän vor den Teams aus Tragwein (Österreich) und Trentino (Italien)...





31.07.2015

RUNDSCHAU

Fehltritt: 70-jähriger stürzt sechs Meter tief von Malerleiter Aicha. Großes Glück im Unglück hatte ein 70-jähriger Rentner am Mittwochnachmittag bei Malerarbeiten an der Giebelseite seines Hauses. Eine alte ausfahrbare Drehleiter diente als Gerüst. Gegen 17 Uhr kam es zu dem fatalen Fehltritt auf einer Sprosse der Leiter in etwa sechs Metern Höhe...





31.07.2015

Richtig essen will gelernt sein

Das korrekte Verhalten zu Tisch lernten die Mädchen von Benimmcoach Thomas Martin Köppl. − Foto: Schule

Altenmarkt. Der richtige Abstand zwischen Rücken und Stuhllehne, das Verwenden des korrekten Besteckes für die jeweiligen Gänge oder das Positionieren der Serviette. An wenigen Orten lauern so viele Fettnäpfchen wie zu Tisch. Um in keines von ihnen zu treten, haben Schülerinnen der Realschule Damenstift einen Benimmkurs absolviert...





31.07.2015

Gemeinschaft erleben

Gemeinsamer Rückblick auf das Schuljahr 2014/15: KEG-Bezirksvorsitzender Erwin Müller (v.l.), BLLV-Kreisvorsitzender Deggendorf Georg Vogl, 3. Bürgermeister Kurt Erndl, stellvertretende BLLV-Kreisvorsitzende Osterhofen Irmgard Hötzinger, KEG-Kreisvorsitzende Karin Schubert und Beamtenbund-Kreisjugendleiter Roland Kufner. − Foto: BLLV

Moos/Mühlham. Unter dem Motto "Gemeinschaft erleben" haben sich kürzlich die Mitglieder der Kreisverbände des Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverbandes (BLLV) Deggendorf und Osterhofen sowie der Katholischen Erziehergemeinschaft (KEG) Deggendorf zum Schuljahresende getroffen. Bereits um 18 Uhr fand ein Gottesdienst in der Kapelle von Schloss...





31.07.2015

Echinopsis – der Bauernkaktus

Tabertshausen . Im Gegensatz zu seinem Besitzer macht ihm die derzeitige Hitze offensichtlich gar nichts aus: Der Bauernkaktus von Jürgen Tauer fühlt sich sehr wohl, was er durch acht prächtige Blüten und zahlreiche weitere Knospen zeigt. Er steht an der Hauswand, wo er vor Regen weitgehend geschützt ist...





31.07.2015

PINNWAND

Freizeit / Kultur OSTERHOFEN Freibad: Heute von 9 bis 20.30 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter 16 bis 19 Uhr). Jugendtreff: Heute (Aktionstag) von 14 bis 20 Uhr. Stadtbücherei: Heute von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Uhrenmuseum: Heute von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Internationaler Treffpunkt: Heute um 17.30 Uhr im Kolpinghaus...





31.07.2015

Dringend benötigt, händeringend gesucht

Leiterin Rosa Döring (rechts), Regierungsschuldirektor Heinrich Etzel, Brigitte Lindner (von links) und Klassenleiter Rolf Rüppel (3.Reihe, 4.von rechts) gratulierten den frischgebackenen Altenpflegern zum Examen, für das Ramona Hankofer und Kerstin Aigner (auf der Bank, von links) mit dem Staatspreis ausgezeichnet wurden.

Arnstorf. "Sie haben in der Schule und den Einrichtungen viel Durchhaltevermögen gezeigt und mit dem heutigen Tag eine wichtige Etappe auf ihrem Lebensweg erreicht. Sie wurden gefordert und gefördert und sind nun Fachkräfte, die dringend benötigt und händeringend gesucht werden!" Diese Worte gab Regierungsschuldirektor Heinrich Etzel 21...





31.07.2015

NAMENTLICH IN DER OZ

Elf Jugendliche paddeln auf der Moldau Osterhofen. Am Wochenende hieß es für elf Jugendliche aus dem Dekanat Osterhofen und das Team des Kirchlichen Jugendbüros, Klaus Berger und Mária Bartošová, "Schiff Ahoj" auf der Moldau. Am Samstag wurden von Vyšší Brod (Hohenfuhrt) aus drei Schlauchboote besetzt und in zwei Etappen nach...





31.07.2015

KURZ NOTIERT

Schwimmkurs Osterhofen. Die Wasserwacht führt im Herbst einen Schwimmkurs für Kinder ab fünf Jahren oder Jahrgang 2010 durch. Anmeldungen dafür nimmt ab 2. August von Christian Scheiben, 09932/3133, entgegen. SEN-Stammtisch Osterhofen. Die Senioren-Union des CSU-Kreisverbandes trifft sich am Dienstag, 4...





31.07.2015

FERIENPROGRAMM

Aholming Samstag, 1. August: Schnuppertraining auf dem Fußballrasen, 10 bis 12 Uhr, Sportheim (Achtung: im Programm irrtümlich für Sonntag, 2. August, terminiert). Moos Sonntag, 2. August: Familiengottesdienst "Endlich Ferien", 9.30 Uhr, Mehrzweckhalle Grundschule. Roßbach Sonntag, 2. August: Ballon-Schnupperfahrt, ab 5 Uhr...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













Beim Zusammenstoß mit einem Schulbus wurden die Rotorblätter eines Rettungshubschraubers beschädigt. − Foto: sas-medien

Mehrere hunderttausend Euro Sachschaden hat am Donnerstagnachmittag der Unfall einer 16-jährigen...



Symbolfoto: dpa-Archiv

Rund 100 Flüchtlinge hat die Polizei am Donnerstagmittag zwischen der Autobahn A 3 und Metten...



Mit dem Kran wurde der defekte Rettungshubschrauber auf den Tieflader gehoben und zur ADAC-Werft in Landshut transportiert. − Foto: Süß

Innerhalb weniger Minuten war der Spuk vorbei: Mitarbeiter der Firma Kran Saller haben am...



Das Pflegehäusl in Pielweichs wird derzeit umgebaut und dort, wo es notwendig erscheint, saniert. Gestern waren Fliesenleger zu Gange, bis zum Start der Wohngemeinschaften muss auch noch der Eingangsbereich umgebaut werden. − Foto: Kellermann

Der Mietvertrag wird nächste Woche unterschrieben. Die Zustimmung zur Nutzungsänderung dauerte im...



Sie standen Rede und Antwort: Regierungspräsident Heinz Grunwald (v.l.), Landrat Christian Bernreiter, Bürgermeisterin Liane Sedlmeier, stv. Landrat und Investor Peter Erl sowie Staatssekretär Bernd Sibler. Im Hintergrund ist der Standort der geplanten Depandance südlich des Rettungszentrums zu sehen.

Die Anspannung der Politiker am Podium war hoch – das war an den Gesichtern sehr deutlich...





Campingstühle, zerschlagene Bierflaschen, Plastikabfälle und selbst ein Kühlschrank: So sieht es 
rund um die Baggerweiher des Fischereivereins aus. − Fotos: Schweiger

Lange Zeit hat der Fischereiverein Osterhofen (Landkreis Deggendorf) dem Treiben an den...



Beim Zusammenstoß mit einem Schulbus wurden die Rotorblätter eines Rettungshubschraubers beschädigt. − Foto: sas-medien

Mehrere hunderttausend Euro Sachschaden hat am Donnerstagnachmittag der Unfall einer 16-jährigen...



Am Burghauser Burghang hat sich das Jakobskreuzkraut schon großflächig ausgebreitet. Pferdehalterin Gudrun Furtner ist besorgt um ihre Tiere, aber auch um ihre eigene Gesundheit. − Fotos: Drexler

Es ist schön anzuschauen, knallgelb, weit verbreitet – und hochgiftig...



Türen öffnen wollen Lea Unrath (l.) und Franziska Kirchhoff den Flüchtlingen, die in Deggendorf ankommen. Die Türen zur Technischen Hochschule, zur deutschen Sprache und zum Gefühl, willkommen zu sein. − Foto: Schreiber

Es geht ihnen nicht darum, dass die Flüchtlinge am Ende perfekt deutsch reden können...



Im Kreise seiner Schüler hat sich Rektor Dr. Günter Mog immer wohl gefühlt. − Foto: Schiller

Zwei Jahre hätte er locker noch dran gehängt. Für einen engagierten Pädagogen wie Dr...





Sie waren heuer die Besten und hatten die eins vor dem Komma: Michaela Garbarino (3.v.l.), Fabian Sawatzky (4.v.r.) und Sascha Hirschfeld (3.v.r.). Dazu gratulierten Erich Schmid, Plattlings 1. Bürgermeister (r.), Johannes Schmid, Bürgermeister von Otzing (2.v.r.), Jutta Staudinger, Bürgermeisterin von Stephansposching (2.v.l.), Josef Sperl, Schulleiter (4.v.l.) und Florian Knogler (l.) von der Sparkasse. − Foto: Klinghardt

Vier Wörter waren es, mit denen Apple-Mitbegründer Steve Jobs die Studenten der amerikanischen...



Von der Fahrbahn abgekommen sind Sonntagnacht zwei Männer mit ihrem Dodge. Die beiden wurden aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. − Foto: sas-medien

Schwer verletzt worden sind zwei Männer (beide 32) bei einem Verkehrsunfall...



Oberstudiendirektorin Hannelore Alt hat immer gerne im Kreis der Schüler im Schulorchester mitgegeigt. Gestern verabschiedeten sich die jungen Musiker unter anderem mit der "Air" von Johann Sebastian Bach von der langjährigen Schulleiterin. − Foto: Roland Binder

"Diese neun Jahre waren die besten und erfülltesten meiner 40 Dienstjahre." Mit diesen Worten hat...







Anzeige