• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.05.2015

Scharrer-Haus wird zum Schmuckstück

Viel Licht durch die Dachfenster und eine ungewöhnliche Optik durch die alten Dachbalken bietet die Wohnung im Obergeschoss. Junior-Chefin Katja Kaiser-Kurz und Architekt Josef Krenn besichtigen den Baufortschritt bei der Sanierung des Scharrer-Hauses.

Osterhofen. Jetzt wird langsam erkennbar, dass sich aus dem alten, maroden Scharrer-Haus am Stadtplatz ein wahres Schmuckstück herausschälen wird: Die Sanierungsarbeiten schreiten voran, innen sind erste Details der künftigen Nutzung erkennbar. Bei einem Rundgang erläutern Junior-Chefin Katja Kaiser-Kurz und Architekt Josef Krenn den...





30.05.2015

Schulverband dankt Rektorin Weller

Künzing. Es war die letzte Versammlung des Schulverbands Grundschule Künzing-Gergweis für Rektorin Susanne Weller: Sie wechselt zum nächsten Schuljahr als Rektorin an die Grundschule Altenmarkt. Für ihre Verdienste um die Grundschule Künzing dankte ihr Osterhofens Bürgermeisterin Liane Sedlmeier, die die Verbandssitzung am Donnerstag...





30.05.2015

Drei Tage voll Musik: Rock, Italo-Pop und HMBC

Original getreue Klangkopie des großen Vorbilds: die "U2 Revival Desire". − Fotos: Hiergeist

Ottmaring. Am kommenden Wochenende gibt es in der kleinen Ortschaft Ottmaring ein großes Programm: Dieses Jahr findet die Premiere des KuWi-Festivals statt. Geplant ist, dies jedes Jahr von Fronleichnam drei Tage lang durchzuführen. Und auch am vierten Tag wird das Zelt ebenfalls gut genutzt: Am Sonntag erfolgt die feierliche Fahrzeugweihe des...





30.05.2015

KURZ NOTIERT

SWC-Radltour Osterhofen. Der SWC plant für Donnerstag, 4. Juni, eine Radltour entlang der Radwege Donau-Ilz, Donau, Ohe und Vils. Die Strecke beträgt ca. 75 Kilometer mit Einkehr in Schönerting. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt ist um 10 Uhr am Parkplatz der Dreifachturnhalle. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich...






Neue Fotostrecken





30.05.2015

Zu wenig Informationen zum Planungsfortschritt

Eine Schwachstelle im Hochwasserschutz ist der offene Einlauf des Mühlbachs in die Donau: 2013 flutete der Rückstau die Ortsmitte von Haardorf und ließ den Wasserpegel vor Aicha gewaltig anschwellen – was Pumpeneinsatz rund um die Uhr erforderlich machte. Eine definitive Aussage über das angeblich in Planung befindliche Schöpfwerk an dieser Stelle gibt es nicht, kritisiert die Interessengemeinschaft Hochwasserschutz um Sprecher Franz Eichinger (r.), die mit MdL Bernhard Roos (3.v.l.) die Situation vor Ort besichtigte. − Foto: Schweiger

Mühlham. Mit MdL Bernhard Roos aus Passau hat die Interessengemeinschaft Hochwasserschutz Thundorf/Aicha/Haardorf an den Flussufern Lokalstation gemacht: Die Mitglieder des örtlichen Arbeitskreises zeigten dem Abgeordneten, wo ihres Erachtens nach Planungs- und Ausführungskorrekturen an Deich-Schutzmaßnahmen der Donau angebracht wären...





30.05.2015

PINNWAND

Freizeit / Kultur OSTERHOFEN Freibad: Heute und morgen, Sonntag, von 9 bis 20.30 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter 16 bis 19 Uhr). Uhren-Museum: Heute und morgen, Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. KÜNZING Museum Quintana: Heute und morgen, Sonntag, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Bis 20...





30.05.2015

Einfriedung entspricht den Bau-Auflagen

Oberpöring, Ausführlich hat der Gemeinderat Oberpöring in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagabend über die Einfriedung beim Anwesen Richard Pfeil im Baugebiet "Mandlfeld" beraten. Bürgermeister Thomas Stoiber bestätigte, dass sich der Bauherr an die Auflagen des Bebauungsplans gehalten habe. Das Versetzen der Garage...





30.05.2015

Vom Beginn der Landwirtschaft vor 7000 Jahren

Stolz präsentieren Museumsleiterin Dr. Eva Bayer-Niemeier und Autor Christian Knödl das neue Arbeitsheft zur Jungsteinzeit. − Foto: Museum

Künzing. Das Museum Quintana – Archäologie in Künzing ist bei vielen Museumsfans für seine großartige Römerabteilung bekannt. Zahlreiche Schulklassen aus vielen umgebenden Landkreisen besuchen diese, um sich über die römische Geschichte der bayerischen Heimat zu informieren, die das Museum durch Modelle und Inszenierungen und die vielen...





30.05.2015

NAMENTLICH IN DER OZ

Erlebnisreiche Stunden in den Isarauen Osterhofen. Die siebten Klassen der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Osterhofen haben kurz vor den Pfingstferien im Rahmen des Biologieunterrichts das Infohaus Isarmündung besucht. Dort wurden sie vom Ehrenvorsitzenden des Plattlinger Bienenzuchtvereins, Theo Günthner , und dessen Frau begrüßt...





30.05.2015

PSJ Annaberg vergrößert sich

Das neu renovierte Haus in der Peter-Griesbacher-Gasse wird künftig 13 unbegleitete Minderjährige in vier Wohngruppen beherbergen. Sie sollen dort selbstständig werden. − Foto: Schwarzbözl

Osterhofen. Zwölf unbegleitete Minderjährige leben seit zwei Jahren im PSJ Annaberg: Die Flüchtlinge ohne Eltern erfahren dort vollstationäre Betreuung, weitere fünf Jugendliche leben in Wohngruppen in der Klosterwiese. Genau dieser Bereich der Verselbstständigung während der Ausbildungsphase soll nun erweitert werden: Die Geschäftsführer Rainer...





30.05.2015

RUNDSCHAU

Am Sonntag letzte Maiandacht an der Lourdeskapelle Osterhofen. Die letzte Maiandacht in diesem Jahr findet am morgigen Sonntag um 19.30 Uhr an der Lourdeskapelle statt. Die feierliche Andacht zu Ehren der Muttergottes ist verbunden mit einer Lichterprozession im Friedhofspark, zu der neben der ganzen Bevölkerung insbesondere auch die Kommunion-...





30.05.2015

Kirschendiebe in Position

Arbing. Die Kirschen in Michael Zehntners Garten sind begehrt – so sehr, dass sich einige Liebhaber der süßen Früchte jetzt schon einen strategisch günstigen Platz reserviert haben, obwohl die Kirschen noch ganz grün am Baum hängen. Schrille Schreie in der Nacht im Garten weckten die Aufmerksamkeit des Hobbyfotografen und er suchte nach dem...





1
2 3 ... 5












Der Patersdorfer Bayern-Fanclub "Red Power" hat den Zuschlag für das Traumspiel bekommen.

Der FC Bayern München Fanclub Red Power Patersdorf/Deggendorf hat das große Los gezogen: Die Roten...



Mit diesen Schildern appelliert Jagdpächter Martin Wieland an die Vernunft der Hundehalter. − F.: dz

Das nach der Deichrückverlegung neu gestaltete Donau-Vorland zwischen Mettenufer und Fischerdorf...



− Foto: Archiv dpa

Einen kuriosen Diebstahl vermeldet die Polizeiinspektion Deggendorf. Demnach sind in der Nacht zum...



Mehr als drei Viertel der Anwesenden sprachen sich für ein Ende der Aktionsgemeinschaft aus. 2. Vorsitzender Karl-Heinz Weiß (links) leitete die Versammlung und redete einer losen Interessensgemeinschaft das Wort. − Foto: Hahne

Es war seit Tagen abzusehen, dass es ihre letzte Versammlung sein würde, zu der sich die Mitglieder...



Ausführlich hat der Gemeinderat Oberpöring in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagabend über die...





Mit mehreren Rasierklingen war eine Wurst gespickt und als Köder ausgelegt. − Foto: Neißendorfer

Einen hochgefährlichen Wurstköder, gespickt mit mehreren Rasierklingen, hat Revierpächter Manfred...



Die beiden Abteilungsleiter für Fußball, Sascha Weinberger (l.) und Florian Schmid, überreichen Eva Huber, die den Kontakt zur Naviti District School auf den Fidschi-Inseln herstellte, eines der Trikots − Foto: Tauer

Der SV Niederpöring/Tabertshausen geht um die Welt und beschert einer bedürftigen Schule in den...



An der Martinskreuzung ist nun keine Abfahrt in den Tunnel mehr möglich. Umgeleitet wird eigentlich schon über die Stadtfeldstraße. Wer die Egger Straße bis zur Kreuzung weiter fährt, muss in die Detterstraße abbiegen. − Foto: Roland Binder

Seit Dienstagvormittag ist der Südtunnel in Fahrtrichtung Autobahn gesperrt...



Vertreter der Firma Liebherr, der Stadt und des Bauunternehmens setzten den symbolischen Spatenstich.

Startschuss für eine der größten Firmenansiedelungen der letzten Jahre in Deggendorf: Die...



 - Fotos: Mario Besendorfer/www.facebook.com/amarok.fotografie

Es ist eines der kultigsten Volksfeste in der Region, klar also, dass schon beim Auftakt des Mooser...





Die Schwestern der Congregatio Jesu haben das Kloster Altenmarkt verlassen. Gestern verabschiedete sich die Pfarrei von ihnen in einem Festgottesdienst in der Asambasilika. − Foto: Kufner

Die acht Schwestern der Congregatio Jesu sind fort. Doch ihr segensreiches Wirken besteht weiter...



Als Geschäftsführer bleibt Gerhard Krampfl (v.l.) die nächsten Jahre noch im Betrieb. Die Übernahme verkündete er gestern zusammen mit Peter Neumayer, Leiter Haustechnik der BayWa AG, Max Huber (Prokurist, Leiter Projekte) sowie seiner Frau Elfriede, die auch weiterhin noch die Buchhaltung macht. − Foto: Hahne

Vor einem Jahr feierte der Stadtrat und Unternehmer Gerhard Krampfl seinen 60. Geburtstag...







Anzeige